Vektor-Illustration: So erstellst Du einfache Produkt-Mockups | Jeremy Mura | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Vektor-Illustration: So erstellst Du einfache Produkt-Mockups

teacher avatar Jeremy Mura, Graphic & Brand Designer, Youtuber

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (19 Min.)
    • 1. Einführung

      0:54
    • 2. Referenzbilder

      1:23
    • 3. T-Shirt-Mockup erstellen

      9:07
    • 4. Die Symbols

      4:45
    • 5. Mockups in Aktion

      2:33
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.132

Teilnehmer:innen

5

Projekte

Über diesen Kurs

Mockups sind ein großartiges Marketing-Tool, wenn du deine eigenen digitalen Produkte promoting und einem Kunden die Arbeit vorbringen, um der endgültigen Zustimmung zu geben. Du musst nicht in Photoshop gehen, um realistische Mockups zu erstellen, du kannst alles in Illustrator machen, um deinen Designprozess schneller zu machen.

Die Verwendung einfacher mockups ist effizienter und zeigt deine Designs im Kontext. Das hilft deinen Kunden, dein Design in der echten Welt zu visualisieren und zu sehen, ob das Logo oder Branding funktioniert.

In diesem Kurs gehen wir vom super einfachen T-Shirt-Mockup, das sich für jedes Designprojekt wiederverwende kann. Ich zeige dir, wie du das Mockup in deiner Symbolpalette behältst, damit du sie immer für deine Kundenprojekte bereithalten kannst.

  • So erstellst du vector
  • Referenzbilder nachzeichnen
  • Strokes, Pfade und Formaufbau
  • Using verwenden

Alles, was du brauchst, ist Adobe Illustrator cs5, cs 6 oder CC (kostenlose Testversion)).

Kursteilnehmer:innen aller Fähigkeiten sind in diesem Kurs willkommen!

Ich habe auch einige kostenlose Symbole im Projektbereich beigefügt, mit denen du spielen kannst.

d8d95e0e

 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jeremy Mura

Graphic & Brand Designer, Youtuber

Top Teacher

About Jeremy

Jeremy Mura is an award-winning brand identity designer, Youtuber and creator from Sydney, Australia.

He has been in the design industry for 10 years working for both small and big brands worldwide. He has worked for brand names such as Disneyland Paris, Adobe Live, Macquarie Business School, American Express and Telstra.

He has over 4M+ Views on Youtube with over 500+ videos uploaded, has taught over 65k+ Students on Skillshare and has grown a following of 100k+ on Instagram.

Jeremy has been featured on Adobe Live, LogoLounge Book 12, Skillshare, FrontRow Design Conference, Creative Market.

He's worked with brands such as Adobe, Disneyland Paris, Macquarie Business School, UTS and ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hey, hier ist Jeremy, und ich bin Designer und Illustrator aus Sydney. Heute in dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie Sie einige Vektor-Mockups erstellen. Wir werden unseren Weg durch ein T-Shirt Mockup arbeiten, und ich werde Ihnen ein paar andere Beispiele zeigen, wie Sie einige coole Mockups erstellen, ob es für Druck oder Web, und diese Art von Sache. Mockups sind wirklich genial, vor allem, wenn Sie Ihre Design-Arbeit, Logos, Illustrationen und mehr Branding mit Ihrem Kunden zeigen oder präsentieren , und helfen Ihnen, Ihr Projekt zu visualisieren, bevor Sie es in der realen Welt gestalten. Mockups sind ein großartiges Werkzeug, das ihnen hilft, das Projekt professionell zu sehen, und es hilft ihnen, Ihre Arbeit im Kontext zu schließen und ermöglicht es Ihnen , es auf eine Weise zu zeigen, die in einer realen Lebenssituation dargestellt wird. Deshalb ist es gut, Mockups zu haben. Es wird Ihnen wirklich helfen, professioneller zu werden und Ihnen dabei zu helfen, den Prozess zu entwerfen. Das Gute daran ist, dass es immer auf Illustrator ist, also ist es viel schneller und effizienter als in Photoshop zu springen und all das zu tun. Hoffe, ihr habt die Klasse genossen, vergiss nicht, sich anzumelden, und lasst uns in sie stecken bleiben. 2. Referenzbilder: Bevor wir also anfangen, unsere Vektormodelle aufzubauen, werden wir gute Referenzbilder finden. Du siehst, dass ich gerade in den Nike Store gegangen bin und diesen coolen Laufschuh gefunden habe. Sie können sehen, wie es eine schöne Fotografie ist, es hat einen sauberen Hintergrund und wird leicht in der Lage sein die Form des Schuhs wirklich einfach und schnell zu skizzieren. Es hat auch andere Bilder, die Sie auch verwenden können, Draufsicht, Seitenansicht und andere Ansichten, die wir verwenden können, um zu verfolgen. Wir kopieren das Bild nicht, wir verwenden es nur als Referenz und dann können wir unseren eigenen Vektorschuh bauen und darüber entwerfen. So können Sie auf andere Websites wie Urban Outfitters, Asos oder Bekleidungsgeschäfte gehen, die Sie einkaufen, und Sie können einige gute Bilder finden und verwenden, dass für alles wie T-Shirts, Hüte, was auch immer. Ich kopiere und füge einfach ein. Sie können mit der rechten Maustaste klicken und Ihre Kopie und Einfügen verwenden, oder ich mache es normalerweise Screenshot und dann kopiere ich es einfach hinein. Sie könnten sehen, dass es hier einige weitere Beispiele gibt. Das ist nur Urban Outfitters eins. Sie können ein paar coole Hüte, Mützen oder so etwas finden. Ein weiterer guter Weg, um zu tun, ist auch Pinterest zu gehen. Sie können einfach alles finden. Ich habe gerade T-Shirts eingetippt und du bekommst all diese T-Shirts, die du benutzen kannst. Wie Sie es tun können, können Sie einfach hineingehen, eine auswählen und dann einfach mit der rechten Maustaste klicken, kopieren, zu Illustrator gehen und es dann einfach so einfügen. Also jetzt bekommen wir ein paar coole Referenzbilder, die wir verwenden können. Sie können sehen, dass ich nur ein paar grundlegende benutze. Wir werden das Bild nicht kopieren, aber was wir tun werden, wir umreißen und verwenden Striche und Formen, um es aufzubauen. So werden wir unsere Vektor-Mockups erstellen. 3. T-Shirt-Mockup erstellen: Sobald Sie einige tolle Mockups gefunden haben, die Sie verwenden und Bilder referenzieren können, können wir mit dem Aufbau unserer Entwürfe beginnen. Ich habe das Hemd hier, ich wähle es einfach aus. Dann können Sie „Control“ oder „Command 2" drücken, und das wird das Bild dort sperren. Sie können jetzt sehen, dass es gesperrt ist und wir können es nicht auswählen, was ziemlich genial ist. Was ich jetzt tun werde, habe ich ein paar Farbpaletten. Normalerweise, wenn ich diese Arten von Mockups mache, möchten Sie sicherstellen, dass es flach ist. Sie können sehen, wie diese Falten im Hemd oder was auch immer Sie verwenden, Sie können Schatten hinzufügen, wenn Sie möchten, oder Highlights, um es realistisch zu machen, aber andere bevorzugen es, es flach zu halten, so dass es den Kunden nicht ablenken oder sie ablenken in der Präsentation, wenn Sie das Logo oder Design auf dem T-Shirt oder Mockup zeigen , was auch immer Sie verwenden. Ich werde nur „P“ für das Stift-Werkzeug drücken, und ich werde nur die Farbe auswählen. Ich werde vorerst Gelb wählen, nur damit ihr es sehen könnt. Ich werde nur den Schlaganfall dort binden. Ich gehe nur beiseite, gehe über den Umriss des Hemdes. Sie können anfangen zu klicken und Sie können sehen, wenn Sie klicken und ziehen, Sie können es ein wenig kurviger machen, Sie wollen es nicht zu gerade machen, weil ein Hemd ist echtes Material. Es ist nicht immer gerade, es ist nicht wie Metall. Du willst es ein bisschen organischer machen. Sie können sehen, dass ich nur „Shift“ halte und das herausziehe, um die Kurve dorthin zu bekommen. Sie können diese Ziehpunkte auch verschieben, indem Sie „Optional“ gedrückt halten. Sie können sehen, dass es ein Griff ist, und ich kann das bewegen, um eine andere Kurve zu bekommen, wenn ich will. Was ziemlich genial ist. Ich gehe einfach hier durch und gehe um das ganze Hemd. Das Verfahren gilt für alle anderen Modelle, die Sie verwenden, wenn Sie einen Hut oder eine Uhr oder irgendetwas wirklich tun, oder Schuhe. Muss nicht perfekt sein, aber Sie werden versuchen , den Umriss so gut wie möglich zu bekommen, denn wenn sie es präsentieren werden, dann wollen Sie, dass es so professionell aussieht, wie es sein sollte. Ich gehe einfach hier durch, einfach so. Jetzt können Sie sehen, wir haben unseren Hauptumriss des T-Shirts, das ist ziemlich cool. Sie können hier immer wieder reingehen und diese Striche oder Punkte bearbeiten. Wenn Sie „A“ für das Werkzeug „Direktauswahl“ drücken, können Sie einfach die Anker auswählen und Sie können diese Punkte einfach in ziehen, und Sie können so bearbeiten, wie Sie es wollen, falls es zu wackelig aussieht. Du kannst immer reingehen und es so reparieren. Nun, was wir tun werden, werden wir einige weitere Falten hinzufügen, weil Sie sehen können, wie ein Hemd Falten oder Nähte hat, sogar für den Kragen als auch, was wirklich nützlich ist. Wir können erneut „P“ für das Werkzeug „Stift“ drücken. Ich kann auf die Linie klicken, dann werde ich nur „Shift“ halten, ziehen Sie diese aus, um eine abgerundete, kreisförmige Linie zu erhalten , und klicken Sie dann erneut, und Sie können sehen, dass wir eine schöne Form dort haben. Wir machen dasselbe für den unteren Teil der Nähte des Kragens. Ich werde es einfach so haben. Süß. Wir haben unseren Kragen, wir haben unser Hemd, und was wir tun möchten, ist, dass wir ein bisschen Falten hinzufügen, machen es ein bisschen realistischer. Ich gehe einfach hier durch. Es ist nicht wirklich das gleiche, aber wir werden es einfach so lassen. Ich mache auch die andere Seite, nur um eine schöne kleine Falte da drin zu bekommen. Süß. Wir haben diese Falte, ich will es nur ein bisschen weniger machen, einfach so. Was wir jetzt auch tun können, können wir tatsächlich die Breite dieser Falte ändern. Zunächst einmal möchte ich die Ecken rund machen, Sie können sehen, wie es quadratisch ist. Ich möchte es rund machen, also werde ich den ganzen Strich auswählen und wir gehen zu „Fenster“ und klicken auf „Stroke“. Sie können sehen, dass Sie dieses Fenster Pop-up haben. Wir haben unsere Schlaganfall-Optionen, und was wir jetzt tun können, können wir diese Linien oder Pfade wirklich abrunden, damit wir es ein bisschen organischer machen können. Ich möchte es abrunden, was ich tue, ist auf „Round Cap“ und „Round Join“ zu klicken, und Sie können sehen, wie alle spitzen Bits jetzt abgerundet werden, was ziemlich genial ist. Sie können auch eine gestrichelte Linie erstellen. Wenn Sie die Nähte machen wollen, sehen eher wie ein Stich aus, wir können hier „Gestrichelte Linie“ gehen. Was ich normalerweise mache, runde ich es ab und füge ein bisschen eine Lücke hinzu. Ich habe einen Strich von fünf und eine Lücke von 10 hinzugefügt , mit der ich zuvor gespielt habe. Sie können sehen, dass wir diesen schönen Nähteeffekt bekommen, der ziemlich praktisch ist, und dann können wir den Schlag nach unten stoßen, um es aussehen zu lassen , als wäre es Teil des Hemdes, das ziemlich genial ist. Aber ich werde es vorerst wie eine normale Linie verlassen. Eigentlich werde ich das fallen lassen, es etwas dünner machen, einfach so. Was wir jetzt tun werden, haben wir unsere Linien abgerundet und wir können tatsächlich die Breite ändern, oder wir können diese tatsächlich verjüngen. Wenn ich diese Zeile auswähle, können Sie sehen, wie sie nicht mit der Hauptumrandung verbunden ist, ich kann sie auswählen. Wenn Sie „Shift W“ drücken, wird dieses Werkzeug „Breite“ hochgefahren. Wenn ich gehe, „Shift W“, können Sie auf der linken Seite sehen, es ist dieses aussehende Ding-Symbol, und ich kann tatsächlich auf den Ankerpunkt auf dem Pfad klicken, und ich kann klicken und ziehen und es wird es wirklich fett machen, oder es wird es machen wirklich dünn. Sie können es tatsächlich den ganzen Weg verjüngen. Es sieht so aus, als wäre es wie eine Falte da. Oder Sie können es einfach ein wenig abgerundet haben, was ich gerne tun würde, um es ein bisschen mehr Tiefe zu geben, es ein bisschen realistischer zu machen. Ich werde das gleiche auch für diese Seite tun, was ziemlich genial ist. Sie können sehen, dass sich der Stich ein wenig in das Hemd verjüngt. Das ist ziemlich genial, wir haben unser Hemd. Ich werde nur „Alt“ und „Shift“ halten. Erstellen Sie immer eine Kopie, duplizieren Sie sie einfach, damit Sie nicht verlieren, woran Sie gearbeitet haben. Dann können Sie einfach hier reingehen, um die Pfade zu bearbeiten, wenn es wackelig aussieht. Es muss nicht perfekt sein, es kann so sein, wie Sie es gestalten möchten. Wir haben unseren Weg, und was ich normalerweise mache, werde ich den Umriss jetzt in eine dunklere Farbe ändern und dann einfach den Strich hochstoßen. Ich mag es, meine Striche dick zu haben, es sieht schöner aus. Wir haben unser T-Shirt-Partyzelt. Was wir normalerweise jetzt tun, kann ich tatsächlich diese auswählen, Ich werde es nur noch ein Mal kopieren, und was ich tun werde, werde ich alles auswählen, und gehen Sie zu „Objekt“, und ich werde gehen erweitern Aussehen. Es wird all diese Striche erweitern. Sie können sehen, wie es erweitert wird, aber wir werden es wieder tun, also gehen Sie „Control E“, erweitern Sie und drücken Sie dann einfach „OK“. Sie können jetzt sehen, alle diese Pfade sind eigentlich nur Formen jetzt. Was ich tun kann, ist, dass wir zum Pfadfinder-Tool gehen können. Sie gehen zu Fenster und dann können Sie zum Pfadfinder gehen. Was wir tun werden, wir werden nur auf „Unite“ klicken. Ich werde nur hineinzoomen, damit du es sehen kannst. Nun, es ist als eine Form vereint. Jetzt können Sie sehen, dass es alles nur eine Form ist, es gibt keine Stokes, aber wir haben unsere bearbeitete Version hier behalten , damit wir zurückgehen und sie immer bearbeiten können. Dies ist jetzt erweiterte Version. Was wir tun werden, ist, dass ich „Control C“, „Control F“ drücken werde , und das hat gerade eine Kopie darauf gemacht. Ich werde nur eine andere Farbe auswählen, und ich werde einfach „Shift M“ für das Form-Builder-Tool drücken und ich werde nur alles hier auswählen. Jetzt können Sie sehen, dass es alles in eine Form verwandelt hat und es ist nur die Füllung jetzt, es gibt keinen Strich, wie Sie sehen können. Wir haben das, und jetzt bringen Sie nach hinten, „Control Shift“, linke eckige Klammer, und wir haben es nach hinten gebracht. Jetzt können wir all das auswählen. Manchmal ist es gut, auch eine Kopie zu machen, „Control C“, „Control F“ der Rückseite wieder. Dann werden wir das sperren, wählen Sie all dies aus, gehen Sie „Shift M“ für das Shape Builder-Werkzeug, wo Sie sehen können, wie es auf der linken Seite so aussieht. Jetzt können wir diese Formen hier auswählen. Ich werde nur klicken, klicken Sie darauf und klicken Sie in der Mitte hier. Nun, wenn wir diese dunkler machen wollen, wenn wir diese dunkler machen wollen können wir sie einfach so anstoßen und es so machen, als wäre es wie ein V-Ausschnitt. Ich werde das eigentlich dort lassen. Diese sind zu dunkel, also werde ich die Deckkraft auf etwa 40 Prozent senken, vielleicht ein bisschen mehr sein. Okay, Süße, jetzt haben wir ein bisschen Schatten hinzugefügt, weil es im Hemd ist. Sie können das sehen und es ist eine separate Form. Wir haben hier eine separate Form, aber das können wir löschen. Aber Sie können sehen, dass wir diese separate Form haben, und wir haben eine Kopie davon und eine Kopie der Rückseite, weil Sie Ihre Formen und Sachen nicht verlieren wollen. Wir haben das, und was ich normalerweise mache, wähle ich alles aus, „Control G“ oder „Command G“. Wir haben alles jetzt so gruppiert. Wir haben alles. Stellen Sie sicher, dass Sie den Boden entsperren, füllen, und gruppieren Sie ihn einfach wieder. Jetzt haben wir so eine Gruppe. Dann können Sie voran gehen und einfach ein Logo oder ein Logo erstellen, das Sie verwenden, oder wenn Sie ein Branding-Projekt machen. Also lassen Sie uns so tun, als wäre dieser Stern ein Logo und wir können anfangen, es in der Mitte des Hemdes zu legen , oder was auch immer, wie Sie es machen wollen. Ich wähle nur eine Schriftart aus. Sie können sehen, jetzt fangen wir an, ein schönes cooles Mockup zu bekommen, das wir in unseren Präsentationen verwenden und es in unserer Arbeit verwenden können. - Ja. So kreieren wir unser T-Shirt. Sie können weitermachen und einen Hut, ein Telefon, einen Schuh, was auch immer es ist, und beginnen, eine Sammlung von Vektormodellen aufzubauen. 4. Die Symbols: Sobald Sie Ihr T-Shirt Mockup erstellt haben, speichern wir es jetzt in unserer Symbolpalette, damit wir immer daraus zeichnen und in jedem anderen Projekt wiederverwenden können. Sie können hier sehen, ich habe unser T-Shirt, was ich tun werde, ist, das unten einfach so zu kopieren. Sie können sehen, ich baue meinen Schuh in einem iPhone und einer Action-Kappe, nur von diesen Bildern sind hier oben. Sie können sehen, dass sie alle editierbar sind, sie sind nur Striche und ich werde mit dem Breitenwerkzeug für diese spielen. Dies sind die gestrichelten Linien und der Rest dieser Füllungen und Striche. Sie können sehen, der Umriss ist nur geschrumpft Strich und ich werde alles hinter ihm setzen. Einfach ziemlich genial. Sie können das alles am Leben behalten. Sie müssen es nicht erweitern, wie wir es für das T-Shirt getan haben. Das zeigt dir nur einen anderen Weg, um die Linien zu bereinigen, wenn du willst. Sie können es so lassen, indem Sie es zusammen [unhörbar] und wir können das als Symbol speichern. Wir haben hier ein T-Shirt. Ich werde dieses Zeug nur löschen, weil wir das nicht benutzen werden. Ich werde auch nur diese Kopie löschen, die ich hatte, nur aufräumen. Wir haben unser Hinterteil, wir haben auch dieses kleine Extra-Stück hier. Ich werde das einfach loswerden. Jetzt haben wir nur eine Füllung, einen Schatten und unseren Strich dort. Ich werde das vorerst zusammenfassen. Was wir tun werden, gehen wir ins Fenster und gehen zu Symbolen. Sie können sehen, wie Sie die Symbole erhalten, es gibt hier Standardwerte und Sie können auch einige in laden, was ich Ihnen zeigen werde. Wählen Sie alle diese aus, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf den Bin in der unteren rechten Ecke, um die Symbole zu löschen. Was wir jetzt tun können, nachdem Sie Ihre Mockups gemacht haben, können wir diese einfach verwenden und ein Symbol daraus machen. Ich klicke darauf und ziehe es einfach in das Feld. Dann kannst du es benennen, was immer du willst, T-Shirt. Sie sich keine Sorgen um diese Einstellungen hier, da diese nur verwendet werden können, wenn Sie in Adobe Flash verwenden , um die Sie sich keine Sorgen machen müssen. Drücke auf „OK“. Ich mache auch das Gleiche für alle anderen. Sie können sehen, wie es gespeichert und in das Symbolbedienfeld geladen wird. Jetzt haben wir unsere Symbole, was wir jetzt tun können, ist, dass wir sie bearbeiten oder verwenden, sie löschen können, was wir wollen. Was ich tun könnte, kann ich einfach klicken und ziehen Sie es heraus. Jetzt können Sie sehen, dass es ein Symbol ist. Wenn ich es wähle, sehen Sie oben hier, es zeigt das Symbol und es zeigt Ihnen, was Sie damit machen können. Sie können das Symbol bearbeiten oder den Link aufbrechen. Sie müssen den Link brechen drücken, wenn wir ihn verwenden möchten, wenn ich Break Link drücke. Sie können jetzt sehen, dass es nur die Form ist, aber vorher hat es diese kleine Markierung hier, es zeigt das Symbol und Sie können es nicht wirklich bearbeiten Sie können die Farbe ändern, aber es wird nicht editierbar sein, also stellen Sie sicher, dass Sie Link brechen. und gehen Sie zu bearbeiten Symbol oder wir können doppelklicken Sie auf das Hemd oder das Objekt, was auch immer es ist. Wenn ich darauf doppelklicke, können Sie sehen, dass wir im Bearbeitungsmodus sind, Sie sagen, diese Bar bekommen und ich kann gehen und tatsächlich die Farbe ändern. Vielleicht will ich ein grünes Hemd und wenn ich zurückdrücke oder Escape, können Sie sehen, jetzt ist es tatsächlich wieder gespeichert das Hemd und seine gespeichert das Symbol dort. Jetzt ist es ein grünes Hemd, das ziemlich genial ist, so dass es wirklich flexibel ist. Ich werde diese nur für den Moment löschen. Da gehen wir und jetzt haben wir unsere Symbolpalette. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie die retten können. Klicken Sie auf dieses kleine Dropdown-Menü. Was wir jetzt tun können, ist gehen Symbol-Bibliothek speichern. Dies ermöglicht es uns, die Bibliothek zu speichern, so dass wir sie einfach wiederverwenden können. Ich empfehle, es im richtigen Ordner zu speichern. Sie können in Ihren Adobe-Fotos sehen, Sie können es in den Symbolen speichern und Sie können es dort speichern oder Sie können es einfach überall speichern. Vielleicht möchte ich es an einem dieser Orte speichern, also werde ich es vielleicht in diesem Ordner speichern, Farbpalette Ordner. Sie können diesen Effekt von Mockup Designs sehen, nennen Sie es was auch immer, und klicken Sie einfach auf Speichern. Wenn ich nun zu diesem Ordner zurückgehe, habe ich gerade meinen Farbpaletten-Ordner bekommen. Sie können hier mit der Datei Vector Mockup Designs sehen. Jedes Mal, wenn ich ein neues Dokument öffne, werde ich einfach ein neues wirklich schnell öffnen. Wenn wir nun zu unserer Symbol-Palette gehen, kann ich einfach darauf klicken, ich kann Symbol-Palette öffnen, gehen Sie andere Bibliothek und suchen Sie dann den Ordner oder die Datei, wo Sie es ablegen. Ich setze hier ein und wenn ich darauf doppelklicke, sollte es einfach so in meine Symbolpalette geladen werden. Jetzt kann ich einfach anfangen, diese zu verwenden, wenn ich eine Präsentation habe und wie ich möchte. Ich kann sie auch hier bearbeiten und dann werde ich einfach Link brechen, einfach so. Dann kann ich reingehen und anfangen, mein Logo zu setzen ein paar schöne Mockups zu kreieren. 5. Mockups in Aktion: Jetzt, da wir unsere Vektor-Mockups haben, können wir sie als Symbole verwenden. Wir können sie einfach in jedes Projekt laden, das wir mit dem Kunden haben , und beginnen, sie zu verwenden, um einige nette Modelle zu erstellen. Sie sehen, dass ich gerade an alten Logos arbeite, die ich vor etwa einem Jahr gemacht habe. Sie können sehen, dass es eines meiner ersten Logo-Konzepte war. Du kannst sehen, dass ich gerade ein paar der Designs habe, und jetzt überprüfe ich nur das T-Shirt und das Telefon, was auch immer du kreierst. Nur das Auftragen des Logos oder Branding funktioniert auf diese Modelle, damit der Kunde es sehen kann und wie es in den Abständen und im Layout aussehen wird , was ihnen wirklich hilft, das Modell positiv zu visualisieren , so Wenn es in die reale Welt geht, bekommen sie eine Vorstellung davon, wie es aussehen wird. Deshalb sind diese Mockups wirklich nützlich und hilfreich. Sie werden Ihre Chancen erhöhen, dass Menschen Ihr Design oder Konzept mögen. Dies ist eine gute Möglichkeit, nur die Logos oder Branding, was auch immer Sie tun, auf eines der Mock-ups anzuwenden . Sie können hier sehen, dass ich ein Telefon habe. Wenn Sie Schatten oder so etwas hinzufügen möchten, zeige ich Ihnen, was ich normalerweise mache. Ich werde nur M für das Festzelt drücken. Ich ziehe nur eine Kiste. Dann, was Sie mit diesem Feld tun, gehen Sie zu Ihrem Verlaufsfenster und Sie klicken einfach auf die weiße und schwarze Leiste und Sie gehen, um einen Farbverlauf zu erhalten. Was wir tun werden, ist, den Winkel auf 90 zu ändern. Dann werde ich jetzt diesen schwarzen Klick auf den kleinen Schieberegler erhöhen und das Schwarz auf etwa 30 Prozent verringern. Wir werden nur auf die weiße und die Kapazität auf Null klicken. Genau so, und Sie können sehen, wie sich der Farbverlauf verändert hat. Jetzt ziehe ich einfach diesen kleinen Schieberegler ein wenig nahe an das Schwarze. Genau so. Jetzt können Sie sehen, dass wir ein bisschen einen Flow-Hintergrund vor sich haben. Dann ziehe ich es hinter das Telefon. Ich ziehe mich einfach zu so etwas. Ich habe den Prozentsatz nur ein bisschen mehr verringert. Jetzt sieht es so aus, als ob das Telefon auf einem tatsächlichen Boden oder Panel oder so etwas sitzt . Es gibt dem Mockup ein bisschen Tiefe und Dimension, so dass es aussieht, als ob es auf etwas steht. Dann können Sie mehr als eine hinzufügen, die Sie ein paar auf der linken oder rechten Seite hinzufügen und einige verschiedene Designs darauf oder was auch immer. Aber so füge ich diesen Arten von Mockups Schatten hinzu. Sie können immer voran gehen und fügen Sie Schattierung und andere Arten von Dingen, aber wie ich bereits sagte, ist es einfacher, es flach zu halten wie Grautöne oder was auch immer, so dass das Logo auf dem Mockup abheben kann. So kreierst du die Mockups, Leute. Ich hoffe, Sie haben die Klasse genossen und ich freue mich auf Ihre Projekte.