Vektor-Illustration: Design einer magischen Szene mit Form, Farbe & Schattierung | Jeremy Mura | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Vektor-Illustration: Design einer magischen Szene mit Form, Farbe & Schattierung

teacher avatar Jeremy Mura, Graphic & Brand Designer, Youtuber

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (38 Min.)
    • 1. Einführung

      0:45
    • 2. Ideen realisieren

      3:46
    • 3. Skizzieren

      2:15
    • 4. Ebenen und Anleitungen

      2:48
    • 5. Verwendung des Zeichenstift-Tools

      4:06
    • 6. Formaufbau

      9:32
    • 7. Farbe hinzufügen

      2:55
    • 8. Schattierung und Hinzufügen

      6:28
    • 9. Letzte Schliffe

      5:01
    • 10. Poste dein Projekt

      0:25
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.491

Teilnehmer:innen

11

Projekte

Über diesen Kurs

Lerne, wie du eine magische Illustration
erstellst, von der Skizze bis zum endgültigen

Wir werden durch die Suche nach Ideen, Skizzieren, finding Schatten und Texturen.

Zu den wichtigsten Lektionen gehören:

  • Adobe Illustrator-Tipps und Tricks
  • Techniken zur Herstellung deiner Illustration
  • Form, Farbe und Textur verwenden
  • Konzept zum fertigen Kunstwerk

Alles, was du brauchst, ist Adobe Illustrator cs5, cs 6 oder CC (kostenlose Testversion), einen Bleistift, Papier und deine Fantasie

Am Ende dieses Kurses wirst du dir Inspirationen und die Techniken machen, um deine eigene coole Illustration zu machen!

Schüler aller Niveaus sind herzlich eingeladen, zu experimentieren und Illustrationen einzureichen.  Ein Arbeitswissen in Illustrator ist hilfreich.

ae179437

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jeremy Mura

Graphic & Brand Designer, Youtuber

Top Teacher

About Jeremy

Jeremy Mura is an award-winning brand identity designer, Youtuber and creator from Sydney, Australia.

He has been in the design industry for 10 years working for both small and big brands worldwide. He has worked for brand names such as Disneyland Paris, Adobe Live, Macquarie Business School, American Express and Telstra.

He has over 4M+ Views on Youtube with over 500+ videos uploaded, has taught over 65k+ Students on Skillshare and has grown a following of 100k+ on Instagram.

Jeremy has been featured on Adobe Live, LogoLounge Book 12, Skillshare, FrontRow Design Conference, Creative Market.

He's worked with brands such as Adobe, Disneyland Paris, Macquarie Business School, UTS and ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hey, mein Name ist Jeremy und ich bin Designer und Illustrator aus Sydney, Australien. Ich bin 20 Jahre alt, ich entwarf seit etwa drei Jahren. Heute möchte ich durchlaufen, wie man eine Vektorillustration in einem Illustrator CC erstellt. Wir werden Farbe, Form, Zusammensetzung und Futter verwenden, um ein Design zu kreieren, das wirklich Spaß macht und wirklich auffällt. Ich werde Ihnen zeigen, wie ich einige Inspiration bekomme und wie Sie Ihre Skizzen machen und dann nehmen Sie das und geben Sie es in Illustrator und bauen Sie Ihre Formen und Laien und machen Sie all das in ein endgültiges Kunstwerk. Es wird eine großartige Klasse für Leute, die Anfänger sind oder vielleicht einfach nur eine neue Fähigkeit oder eine neue Technik lernen wollen. Ich werde mit Ihnen einige Tipps und Tricks teilen, die ich jeden Tag in meinen Entwürfen verwende und die ich in Illustrator verwende. Sie werden Ihre gesamten Designpreise viel effizienter und viel mehr Spaß machen. Kommen wir gleich dran und ich hoffe, ihr habt Spaß an der Klasse. 2. Ideen realisieren: Awesome, danke für die Anmeldung in der Klasse. Ich hoffe, es gefällt dir, und es wird ein bisschen Spaß machen. Was ich mache, um zu recherchieren und Ideen zu bekommen, ist, dass ich in Pinterest gehe. Sie können Google verwenden, wenn Sie möchten. Ich benutze einige andere Blogs und einige der Websites, die ich Ihnen auch zeigen werde. Das ist es, was ich normalerweise mache, bevor ich ein Design mache, nur um eine Idee zu bekommen, Gedanken zu sammeln und nur Dinge, die ich in meiner Komposition oder meinem Design verwenden kann. Wir sind in Pinterest, ich empfehle es, es zu verwenden, es ist wirklich gut. Jetzt werde ich einfach „Fantasy-Illustrationen“ eingeben. Ich wurde von dem alten King Arthur Disney-Film inspiriert. Ich schaute neulich ins Regal und sah unsere alten Videos, Bänder, die wir hatten, und ich dachte, ich will eine magische Illustration machen. Vielleicht wird es ein Schwert im Felsen haben und vielleicht in einem Wald, einer Höhle oder in einer Burg sein. Es könnte wirklich alles sein. Sie müssen nur Ihren Geist öffnen und einfach wirklich anfangen, nach Dingen zu suchen, die sich für Sie herausstechen könnten. Vielleicht möchten Sie vielleicht ein paar Bäume da drin haben. Du willst Tiere haben. Wird es einsamer in einer seltsamen Atmosphäre sein, oder wird es magischer oder einfacher sein? Es hängt alles davon ab, was Sie wollen. Das Beste ist, verschiedene Wörter und Elemente einzugeben und sich einfach nach Dingen umzusehen, die Ihnen gefallen. Vielleicht magst du die Beleuchtung eines Bildes oder du magst das Aussehen von etwas. Ich finde, das ist ziemlich cool. Vielleicht gibt es eine Menge in der Rückseite und was wir tun können drücken Sie einfach Speichern und ich würde es weiter speichern. Ich habe eine Pinnwand erstellt, die „Skillshare Class“ heißt, und jetzt speichere ich nur Bilder. Du kannst es von überall speichern, solange du die Pinterest-Erweiterung hast , wie du hier in der oberen rechten Ecke siehst, ich habe die Pinterest-Erweiterung auch, wenn ich auf einer anderen Website gehe, kann ich nur Bilder sowie hier weitermachen. Also scrolle ich einfach durch. Vielleicht kannst du nichts finden, du schaust einfach nach anderen Dingen, wie vielleicht magische Höhle. Spielen Sie einfach mit Worten herum und sehen Sie, was Sie finden. Dieser Prozess sollte schnell sein, nicht zu ernst darüber zu sein, versuchen Sie einfach und bekommen einige Bilder, die Sie inspiriert und einige Ideen zu bekommen. Also, das ist Pinterest. Ich werde auf ArtStation gehen, jetzt bin ich hier in der Registerkarte. Dies ist eine [unhörbare]. Es sind viele Konzeptkünstler und Designer auch hier und in der Regel bekomme ich etwas Inspiration. Ich kopiere nicht in die Entwürfe, aber ich schaue mir einfach die Komposition an, versuche, einige Ideen von anderen Leuten zu bekommen. Also habe ich gerade hier „Zauberwald“ getippt und wie Sie nach unten gehen, können Sie sehen, es sind viele Konzepte, Kunst, digitale Illustrationen, einige wirklich coole Ideen. Viele magische Pilze und Bäume und schauen einfach durch. Oh, das ist eigentlich ein ziemlich cooles Schwert. Das ist ziemlich nett, ist alles. Ich kann einfach darauf klicken, weil ich das Pinterest habe, kann ich einfach mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und es anheften, und dann kann ich einfach an Skillshare Class anheften. Also ist es wirklich einfach, Leute, wirklich einfach. So ziemlich gewinnen Sie Inspiration. Es ist gut, auch in Büchern zu schauen und spazieren zu gehen, zu den Orten zu gehen, wo man Vintage-Zeug bekommt und einfach das durchgehen und versuchen, Dinge zu finden, nicht nur über den Vorfall. Also habe ich diesen Stift gebaut, hier ist meine letzte Pinnwand, die ich erstellt habe. Einige [unhörbar] Ich habe alle Neuen da drin. Also hier ist eine letzte Pinnwand und wie Sie sehen können, hat es, was ich inspiriert wurde, nur eine Vielzahl von verschiedenen Dingen, die ich denke, dass ich in mein Design setzen wollte. Also habe ich diese alten Felsen, einige Landschaften, Dinge haben Beleuchtung und nur Dinge, die mir wirklich überstanden haben. So finden Sie Inspiration und jetzt in der nächsten Klasse, möchte ich Ihnen nur zeigen, wie Sie das in eine Skizze übersetzen und anfangen, diese Ideen und Gedanken zu verwenden und es in Ihre eigene Komposition zu setzen. 3. Skizzieren: Also haben wir endlich unser Pinterest Board und unser Mood Board fertig gestellt, haben ein bisschen Atmosphäre bekommen, Ideen und Inspiration bekommen. Also, was wir jetzt tun, werden wir in Skizzen springen. Springen Sie nicht immer zuerst in Illustrator. Stellen Sie immer sicher, dass Sie zuerst skizzieren, Ihre Ideen skizzieren. Es macht es, „Ich schrieb einen Alarmprozess“ schneller und effizienter. Was ich tue, läuft mir normalerweise ein paar Worte aus. Sie können eine Mindmap erstellen, wenn Sie möchten. Ich fange an, ein paar Worte auszuschreiben. Ich werde coole Farben haben, wird es in einem Wald sein? Wird es mehr Fantasie sein? Wird es wie Bäume sein, Fungus? Wird es Kreaturen geben? Wie ich schon sagte, es wird mehr von Arthur sein, König Arthur Ding für mich. Ich könnte dieses Schwert im Fels haben, worüber ich nachgedacht habe. Hier bei der Koch mich direkt, aber das ist der lustige Teil über Skizzieren und einfach ausschreiben. Ihre Ideen können fließen und Sie können schaffen, was Sie wollen. Es macht es später wirklich einfacher. Ich denke, ich skizziere nur ein paar Worte. Ich schreibe einfach E-Tabletts auf, vielleicht hat man ein paar Kreaturen, einige Lichtstrahlen kommen runter. Wird es Nachtzeit sein? Ich denke vielleicht am Nachmittag, wie am Mittag. Ich schreibe sie einfach aus. Nun, was ich normalerweise mache, ist, dass ich gerade beginne, ein paar Boxen zu skizzieren. Sie können ein Lineal verwenden, wenn Sie möchten, aber Sie machen es einfach rau, es muss nicht perfekt sein. Weil Sie nur mit den Ausgängen arbeiten müssen. Diese werden nur Thumbnailing genannt. Wir machen nur eine kleine Vision. Lassen Sie uns diese Boxen klären, und jetzt werde ich anfangen, ein paar Ideen zu skizzieren : Schwerter im Felsen, vielleicht kommt Licht runter. Das ist wirklich rau, Sie bekommen nur eine allgemeine Vorstellung von der Komposition, die Sie auslegen möchten. Ich kann einen Hintergrund haben. Was im Vordergrund stehen wird, ist es auf dem Boden. Wird es andere Lichter sein? Wie ist die Richtung des Lichts? Denn lassen Sie mich unsere Schattierung machen, wird eine Wirkung haben. Wird es wie Bäume sein? Vielleicht möchten Sie Silhouette Art von Aussehen, Bäume im Hintergrund oder so etwas haben. Dies sind die OS-Fragen und iterieren Sie einfach, wie Sie gehen und sich in genau das anpassen, was Sie wollen, tun Sie es einfach. 4. Ebenen und Anleitungen: Ich habe meine Skizze ein wenig verfeinert, und es nahm ein Foto von meinem Handy, legte es auf Facebook, und dann wurde es auf meinen Desktop heruntergeladen und dann habe ich es in Illustrator hochgeladen. Ich ging gerade Datei und Ort, und lokalisierte die Datei und dann von dort heruntergeladen. Oder Sie können es einfach per Drag & Drop in, es funktioniert auf die gleiche Weise. Also, was wir hier haben, haben wir unser Bild. Ich habe es nur ein bisschen vergrößert, damit es zu unserem Board passt. Was wir jetzt tun werden, ist, dass wir ein paar Guides erstellen werden. Wir werden „Control R“ drücken, um die Lineale nach oben zu bringen, und so werde ich von den Rändern ziehen, wie Sie sehen können, wo die Lineale sind. Wir werden diese Leitfäden verwenden, nur um zu wissen, wo das Zentrum ist, und nur um es symmetrischer zu machen, wenn wir unsere Formen bauen und es einfacher machen. Also, was ich tun werde, ist drücken Sie „Control O“ und Semikolon. Das wird diese Guides freischalten, so dass Sie sehen können, ob ich es dunkelblau auswähle. Ich möchte beide auswählen und dann, was wir tun werden, halten Sie „Shift“, um über ihnen zu setzen. Ich gehe hier oben nach oben und gehe Horizontal ausrichten Mitte und dann Vertikal ausrichten Mitte. Also, jetzt sind diese beide auf unserem Board ausgerichtet, wie Sie sehen können, dass unser Board die schwarze Linie, sie sind beide ausgerichtet. Jetzt werden wir diese einfach sperren, damit wir sie nicht auswählen können. Wir haben unser Bild, wie Sie sehen können. Was wir jetzt tun werden, ist, dass wir dies auf einen Vorlagen-Layer setzen. Also, was wir tun, haben wir unser Ebenenbedienfeld, wir werden auf das Layout doppelklicken. Wir werden es Sketch nennen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zeilen immer richtig benennen, da es manchmal unordentlich werden kann und Sie alle Ihre Objekte verlieren können und Sie nicht wissen, wo alles ist Stellen Sie also sicher, dass Sie es richtig benennen und es wird Ihnen später helfen, wenn Sie Putting Illustration. Wir können die Farbe ändern, wenn wir wollen, also lassen Sie das Blau. Was wir tun werden, ist, dass wir auf dieses Template-Feld klicken. Also klicken Sie auf das und dann dimmen Sie das Bild vielleicht auf 60 Prozent, drücken Sie „OK“. So erstellt es jetzt einen Vorlagen-Layer und sperrt tatsächlich das Layout, so dass Sie es nicht oder was auch immer übergehen können. Also ist es nur gesperrt und Sie können das entwirren und es macht es einfach insgesamt einfacher zu behandeln. Also, was wir jetzt tun werden, ist, dass wir aufhören werden, unsere Schichten aufzubauen. Also werde ich nur eine neue Ebene erstellen, indem ich auf das „Neues Dokument“ dort drüben klicke. Jetzt werde ich nur anfangen, diese zu benennen. Du musst also voll genug Boden haben. Ich werde nur dieses Schwert, Hintergrund, für die Bäume nennen , und dann werde ich noch ein paar hinzufügen, Shading. Sie können andere hinzufügen, wenn Sie möchten, aber das ist, was wir jetzt brauchen. Sie können auch einfach klicken und ziehen. Stellen Sie sicher, dass sie an den richtigen Stellen sind. Ja, so wird es funktionieren und ich werde nur diese Ebenen freischalten, die ich nur benutze und ich werde mit der obersten beginnen, dem Vordergrund. Nachdem wir diese Ebenen gemacht haben, werden wir jetzt in das nächste Video gehen. 5. Verwendung des Zeichenstift-Tools: Wir haben gerade die Erstellung unserer Guides und unserer Schichten abgeschlossen. Jetzt werden wir in das Stiftwerkzeug springen und aufhören, einige Werte aufzubauen. Wir werden jetzt den Vordergrund bauen. Was wir tun werden, ist zu drücken, Malen für das Stift-Werkzeug, stellen Sie sicher, dass Sie auf der richtigen Ebene sind. Dann schließen Sie die Kiste. Wir haben den Bleistift hochgefahren, Sie können sehen, wie sich Ihre Maus ändert. Was wir jetzt tun werden, ist wählen Sie eine helle Farbe und Sie können sehen, ich habe Magenta ausgewählt. Wenn Ihre Farbe auf dem Feld ist, möchten Sie die Umschalttaste X drücken und dass Sie auf der linken Seite sehen können, ist es nur umschalten. Wir werden es auf dem Strich zu machen und macht Ihre Füllung leer ist. Wenn Sie nicht füllen möchten, drücken Sie einfach dieses kleine Feld hier oder Sie können Schrägstrich nach vorne drücken. Ich werde direkt hineinspringen. Erstellen Sie einige Ankerpunkte. Was ich tue, ist nur klicken und ziehen. Die Bleistifte sind wirklich lustig, ich kann es für viele Dinge verwenden. Sie werden sehen, eine Menge Design ist wie das Ausschneiden von Objekten und setzen Sie es auf benutzerdefinierten Hintergrund oder so etwas. Das wird als tiefe Kante bezeichnet , was die Leute das Stift-Werkzeug verwenden. Aber ich benutze es für Illustrationen. Es ist wirklich einfach. Es macht Ihre Hand freier. Ich benutze nur eine Maus, aber manchmal benutze ich meinen Weg kommen Tablet. Macht es so schneller den ganzen Prozess. Ich gehe einfach durch und klicke und ziehe. Sie können sehen, wie diese belebten Kurven und die glatten Linien erstellt werden. So nennt man es, belebtere Kurven. Wir haben diese Griffe hier. Vielleicht will ich diesen Griff loswerden. Was ich mache, ist einfach auf den Winkelpunkt zu klicken und es wird los, wie Sie sehen können, genau so. Dann gehen wir einfach zu einer geraden Linie statt einer Kurve. Ich werde so runtergehen. Sie werden auch bemerken, wenn Sie Shift halten, wird diese Linie im Verhältnis zu halten genau so. Sie können sehen, dass es eine glatte Kurve erzeugt. Das werden wir tun. Sie können auch eine 90 Grad, 45 Grad tun . Es ist wirklich cool. Wir werden Shift halten, wenn Sie ähnliche Linien wollen. Ein weiterer Trick, wenn Sie nur einen Arm Griff von einer Seite bewegen möchten, können Sie Alt oder Wahltaste halten, wenn Sie auf einem Mac sind. Wir können einfach klicken und ziehen und verschieben diese so behandelt, wenn Sie einen anderen Winkel bekommen wollen, was ziemlich praktisch ist. Ich gehe nur durch die Gebäudeillustration eins nach dem anderen. Der Pilz ist das Gras. Der Umriss unserer Vordergründe. Vordergrund ist großartig, da der Illustration Tiefe und Bemaßung hinzugefügt wird. Es schafft ein Gefühl von Atmosphäre. Deshalb versuche ich immer, ein bisschen Vordergrund und einen Hintergrund hinzuzufügen. Nur macht die Illustration gibt es mehr Details. Ich gehe einfach hier durch, klicke, ziehe. Vielleicht scannen Sie, wenn Sie einen Fehler machen oder wenn es falsche Punkte an der falschen Stelle gibt, können Sie immer zurückgehen und es bearbeiten. Manchmal, wenn Sie abklicken und wieder auf sie verwenden, können Sie P wieder ausdrücken und dann einfach auf den letzten Winkelpunkt klicken Sie auf und es wird auf diesem Pfad fortgesetzt, dass Sie eins sind, wie Sie sehen können. Die Stift-Werkzeuge sind wirklich handlich. Sie könnten Formen verwenden, wenn Sie möchten, aber weil es nur eine Silhouette ist und dies ein bisschen mehr Details mit Umrissen aus unserer Skizze vorstellt. Es ist einfacher, den Bleistift zu verwenden. Aber ich zeige Ihnen, wie man Formen benutzt. Wir werden wirklich leicht ein Schwert durch Formen bauen. Es kann eine Menge Dateien sein, die alles davon abhängt, welche Art von Arbeit Sie tun. Als ich das erste Mal dachte, ich wüsste nicht, wie man eine Kiste Illustration an der Spitze der Sache lassen soll . Es kommt nur mit Übung. Das Stift-Werkzeug, ich war ziemlich schlecht mit dem Stift-Werkzeug, als ich anfing, aber nach dem College und dieser Art von Sache, die Sie gerade in den Tutorials und dieser Art von Sache gelernt haben . Es hat mir wirklich sehr geholfen. Dann werden Sie einfach wirklich super schnell mit ihm und es hilft Ihnen einfach aus. Ich werde nur diesen Weg abschließen und eine Form erstellen. Halten Sie also nur Shift gedrückt, stellen Sie sicher, dass die Linien gerade und klicken Sie auf den Pfad und jetzt ist es ein Pfad. Drücken Sie Shift X. Jetzt mit diesem Feld werde ich es zu einem Grau oder Schwarz ändern. Genau so, nur damit ich weiß, dass es ein Vordergrund ist und die Formen dort sind. Arbeiten Sie immer in Anmut auf Skala zuerst, wir werden später in einem anderen Video färben. Aber das ist, was ich tue und jetzt werde ich nur diese Schicht sperren. Im nächsten Video werden wir anfangen, unsere Haupt-Illustration zu bauen und einige Details hinzuzufügen. 6. Formaufbau: Beginnen Sie, jede Illustration aufzubauen, wie das Schwert in der Magie. Wir werden Formen benutzen. Ich werde Ihnen einige Abkürzungen und diese Art von Sache zeigen. Also ist es gut, dass wir unsere Leitfäden haben, die wir vorher erstellt haben, ich werde „M“ für das Markierungswerkzeug drücken und ich ziehe das auch heraus, halte „Alt“ und das wird versuchen, es proportional zu halten. Wir werden halten Shift ziehen. Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten, wird es gerade, wenn wir sie ziehen. Ich werde ein Dreieck mit dem Formwerkzeug erstellen. Sie können den linken Tipp gehen, Sie können sehen, dass wir alle unsere Formen haben. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste, um sie aufzurufen und wir werden auf den Stopp klicken. Klicken Sie, und ziehen Sie diese aus. Wenn Sie mehr Seiten dazu haben wollen, drücken Sie einfach so auf und ab, und wir können ein Personal erstellen, das Sie wollen. Also lassen Sie los und es wird das schaffen, aber ich will nur ein Dreieck, also werde ich einfach auf und ab drücken und zu einem Dreieck gehen und ich werde Shift halten, um es gerade zu halten. Ich werde das nur drehen, stellen Sie sicher, dass es es an die Leitung sendet. Sie können ein kleines Gurge der lila Linie sehen, die uns nur zeigt, dass es verbindet, an diesem Gitter ausrichtet, was wirklich praktisch ist. Wir werden es hineinziehen und süß, so dass es vollständig verbunden ist, also illustrieren oder symmetrisch. Wir werden zu fett sein, damit wir es dünner machen. Ich baue nur dieses Schwert mit dem Rechteck-Werkzeug aus. Ich zeige Ihnen einen coolen Trick, um die Dinge auch auszurichten. Ich habe mein Rechteck genau so. Wählen Sie diese beiden Rechtecke aus, und wählen Sie das Rechteck aus, an dem es ausgerichtet werden soll. Sie werden also diese auswählen und die Taste oben drücken, die horizontal ausgerichtet ist. Sie könnten es auch im Linienfenster tun und es auch so tun. Nun, dies ist wahrscheinlich in diesem Rechteck zentriert, was super cool ist. Ich boote es einfach mit Formen. Sie könnten auch das Stift-Werkzeug verwenden, aber das ist viel besserer Weg. Es ist gut, die Dinge zu sehen, wenn alles Formen ist, weil Ihr Geist, aber nur auf eine mathematische Art und Weise. Das ist also wirklich cool. Ich werde einen Ankerpunkt auf dieser Kiste machen. Ich werde „P“ drücken, und dann gebogen, um es und klicken Sie auf den Pfad hier. Also sollte es einen Ankerpunkt machen und die Umschalttaste halten , indem Sie das nach oben ziehen, so dass es horizontal ist, nur um dieses spitze Bit zu machen, das wird eins sein, und ich werde das auch ziehen. Eigentlich werden wir das verlassen, und wir bekommen ein Rechteck. Halten Sie Shift und Alt gedrückt, um die Proportionen beizubehalten und wir ziehen es heraus, so dass wir wie diese Diamantform bekommen. Also ziehe ich nur die Guides entlang. Deshalb sollten Sie immer Anleitungen einrichten, es ist gut. Ich könnte es etwas kleiner machen. Es ist gut, immer zurück zu gehen und es zu bearbeiten. Wenn du Dinge nicht magst, kannst du immer wieder zurückgehen und es reparieren. Siehst du, das sieht toll aus. Also haben wir jetzt unser Schwert, und ich werde das einfach zur Seite kopieren, nur für den Fall, dass du das später bearbeiten willst, wenn du das Schwert nicht magst, und wir werden diese auswählen und ich werde „Unite“ drücken. Wir gehen zu unserem Pfadfinder-Tool, öffnen es und Sie können sehen, dass wir Unite oder Minus Front haben und wir haben all diese Werkzeuge, aber wir werden einfach „Unite“ drücken, genau so. Was ich mache, ist, dass ich normalerweise diese Verknüpfungen auf F3 und F2 in diese Art von Sache lege, um meinen Prozess schneller zu machen. Ich drücke es einfach und es ist wirklich gut. Gehen Sie einfach in die Einstellungen und jeder ist es ändern. Ich werde diese Seite bearbeiten, weil Sie sehen können, wie unser Schwert ein bisschen abgerundet ist. Ich werde nur einen Kreis erstellen, genau so. Nun, wir können jetzt tun, ist, dass Sie auch den Kreis als gut reflektieren können. Sie sicher, dass Ihr Objekt ausgewählt, drücken Sie „O“. Wir werden die Mitte dieser Linie auswählen, drücken Sie „Alt“ Option, und dann bekommen wir diese reflektieren Box kommen. Wir können vertikal oder horizontal gehen, aber wir verschieben es immer horizontal, aber ich wollte über das Web, das wir ausgewählt haben, gehen. Drücken Sie „Kopieren“. Also, jetzt ist es Kopie und es ist direkt über, also ist es symmetrisch, was super praktisch ist und dann werde ich eine andere Box machen, und Sie können diese abgerundet machen und ich mache dasselbe. Drücken Sie „O“, reflektieren Sie es, also jetzt haben wir es und es sieht so aus, und dann werde ich es wieder vereinen. Dort werden wir es vereinen und dann abkühlen. Wir haben das alles oben, mal sehen. Nun, wir können das einfach so drinnen platzieren , genial. Nun, ich werde diese Sperre ein Objekt auswählen und drücken Sie ist Steuerungswerkzeug oder Befehlswerkzeug, wenn Sie auf einem Mac sind, und jetzt werde ich ein Stift Werkzeug brauchen, um diesen Stein zu erstellen. Ich hätte die Farbe ändern sollen. Sie können sehen, was wir tun. Nochmals, einfach das Stift-Werkzeug neu geschrieben. Wenn Sie etwas mehr Details machen möchten, tun Sie einige weitere Punkte. Lassen Sie uns eine grobe Kante machen. Offensichtlich, je mehr Zeit Sie damit verbringen, können Sie mehr Details bekommen. Sie keine Angst, auch zu experimentieren, nichts ist perfekt beim ersten Mal. Ich kann immer „Control Z“ drücken, um etwas rückgängig zu machen. Also hast du unseren Stein da, Süße. Ändern der Farbe in Grau. Ja, das sieht gut aus. Wie können wir diese kleine Zaubersache erschaffen? Weil es ein verzaubertes Schwert ist, wird der Boden von einer magischen Hexe verzaubert oder wer auch immer es getan hat. Was wir tun werden, werden wir einen Kreis schaffen. Wir werden tatsächlich hier bleiben, Shift und Alt halten, diesen Kreis erstellen, drücken Sie „Control C“, „Control F“, und das erzeugt ein Duplikat. Also werden wir nur Shift und O halten und das hineinfahren. Jetzt haben wir zwei Kreise. Ich werde auch nur den Felsen sperren, wir halten Shift, ziehen in die Mitte, weil wir diese Guides benutzen werden. Was wir jetzt tun werden, werde ich nur die Farbe ändern. Ich werde jetzt einen Kreis zwischen diesen beiden Linien erstellen. Ich werde immer noch die Mitte des Leitfadens halten und ihn als Leitfaden verwenden. Muss nicht perfekt sein, aber es wird zentriert sein und es einfach ein wenig nach oben bewegen. Was wir jetzt tun werden, ist, dass wir diesen Kreis drehen können. Es wird den ganzen Weg gehen. Wir drücken „Alt“ für das Drehwerkzeug oder wenn Sie auf der linken Seite gehen, können Sie es nur dort sehen und wir wollen die Mitte des Kreises finden. Ein weiterer schneller Weg, um das Zentrum zu finden, ist das Drücken von „Control Y“ für den Umrissmodus und Sie können dieses kleine Kreuz hier in der Mitte sehen. Es ist ein kleines Kreuz. Wir werden nur unsere Maus darüber auswählen und drücken Sie „Alt“ plus das Drehwerkzeug noch ausgewählt und Sie werden sehen, dass unser Kreis dorthin bewegt und ich werde drücken „Kopieren“. Jetzt haben wir den Kreis dort. Ich werde „Control Y“ drücken, und Sie können sehen, dass es dupliziert ist und es ist um 20 Grad gedreht, von wo unser Ankerpunkt ist. Dann, was ich tun werde, ist drücken Sie „Control D“ und Sie können es gedrückt halten, wenn Sie wollen, und es wird es wirklich schnell kopieren. Jetzt haben wir all diese Kreise gerade kopiert. Das ist also der schnelle Weg, es zu tun, und jetzt werde ich die Sternform und M greifen, ich werde sechs Seiten bekommen, 5-6, ja, halten Shift-Taste Proportionen. Also ändere ich die Farbe, dann zentrieren wir sie einfach. Was wir tun werden, Sie wollen diese Überschneidung nicht. Also müssen wir das abschneiden. So wie wir das tun, werden wir diesen inneren Kreis auswählen. Wir wollen „Control C“ „Control F“ erneut drücken, um es vor dem Kreis zu platzieren , und wir werden „Control Shift“ offene eckige Klammer drücken. Dies wird es also an die Vorderseite des obersten Layouts auf der Oberseite von allem bringen. Was wir jetzt tun werden, ist, dass wir das auswählen wollen und wir werden den Stern auswählen und was wir jetzt tun werden. Ich werde „Shift M“ für das Form-Builder-Werkzeug drücken und Sie können dieses kleine Plus sehen. Es sieht, dass es alle diese als Formen registriert. Also, was ich jetzt tun kann, wenn Sie Alt halten und klicken, es wird minus diese äußeren Formen, die ich nicht wollte, einfach so, wirklich praktisch. Jetzt kann ich den Kreis loswerden und du siehst, dass unsere Sterne alle dazwischen sind oder was vom Stern übrig ist. Dann kann ich diesen Kreis loswerden, löschen Sie das und Sie können sehen, ich habe die Form in der Mitte und wir werden nur wählen Sie alles drücken Sie „Control G“, um es zu gruppieren und was ich tun werde, ich werde es kopieren nur für den Fall, dass ich das später bearbeiten werde. Wählen Sie, dass und was wir tun werden, halten Sie „Alt“ gehen Sie an die Spitze des Begrenzungsrahmens. Ich werde das einfach so reinziehen. Also wird es diese Perspektive schaffen. Es wird es verzerren, und ich werde Shift zurück kontrollieren, quadratische Klammer und es wird es unter den Felsen setzen und ich werde es einfach so größer machen. Es sieht so aus, als wäre es mitten in diesem Zauber oder was auch immer es ist. Genau so. Ziemlich cool. Das ist also der Hauptteil der Illustration und in der nächsten werde ich anfangen, Farbe, einige Farbverläufe hinzuzufügen und es einfach Pop zu machen. 7. Farbe hinzufügen: Wenn Sie also die Illustration beendet haben, haben Sie Ihren Hintergrund gemacht und alle Elemente gemacht, erhalten Sie jetzt Farben. Eine gute Möglichkeit, Farben zu erhalten, besteht darin, einige Farben aus dem Internet zu kopieren. Welche Websites, die ich in der Regel gehen, ist lolcolors.com, wirklich cool Kerl hat es gemacht, bleibt ein Süßigkeiten Check ihn aus ist ein guter Designer. Aber ich bin in der Regel, sie haben diese coolen Farbtropfen, und was ich tue, ich Screenshot es einfach und Schokolade in oder kopieren, fügen Sie es in Illustrator, das ist der schnellste Weg, oder Sie können einfach mit der Maus jeden Doppelklick und erhalten den Hex-Code und dann können Sie das in dieses Uhr-Panel kopieren. Andere gute Seite ist Callaghan als auch, Sie können durch Kategorien klicken oder wir können einfach nach unten gehen und ins Ausland gehen, abstrakte, coole Farbpaletten, die wirklich schön und praktisch ist. Das sind also die beiden Folien, die ich normalerweise benutze. Was ich am College bis diese Farben einfügen Drücken Sie I, erhalten Sie die agile pod und dann klicken Sie einfach und gehen Sie zu diesem auf der rechten Ecke zu finden, und dann drücken Sie einfach neues Farbfeld. Dann wird das Musterfeld hinzugefügt. Wie Sie sehen können, wird Swatch Popup, drücken Sie, okay, und wir fügen es der Gruppe hinzu. Sie können sehen, dass Sie Gruppen von Ordnern mit dieser Schaltfläche hier erstellen können, was wirklich praktisch ist. Eine andere Möglichkeit, wir können verschiedene Farbpaletten als auch erstellen, ist, wenn ich eine dieser Farben hier wie die gelbe und ich gehe zum Farbführer, und klicken Sie auf ich dieses Dropdown-Menü, Sie können sehen, wir erhalten alle diese verschiedenen Farbregeln. So können wir verschiedene Arten von Farbpaletten erstellen, wie komplementäre, monochromatische, Triade, verschiedene Schattierungen. Es ist wirklich praktisch und Sie können eine Vielzahl von verschiedenen Stilen bekommen. Wenn Sie also nur eines dieser Elemente hinzufügen möchten, möchte ich vielleicht etwas mehr wie orangey, gelb, ich kann einfach auf analagous klicken und zu diesem Button gehen. Klicken Sie darauf, und fügen Sie es jetzt hinzu, und fügen Sie es dem Farbfeldbedienfeld hinzu. Also war ich sehr, weil Control C Ihnen das zeigt, und ich werde diese einfach löschen und wir werden anfangen, Illustration anzurufen. Also werde ich nur auf diese doppelklicken, auf mein Schwert, wenn Sie doppelklicken werden Sie in den Schwingungsmodus und das wird gehen, dass wachsame Gruppen, oder Gruppen von Objekten, oder einfach nur ein Objekt oder Form. Sie können doppelklicken, führen Sie in diesen Modus, und mit dem Sie an diesem Objekt selbst in diesem Layout arbeiten können. Ich werde anfangen, Dinge mit den Farben zu färben. Ich gehe nur für eine normale Farbpalette für ein Schwert. Ich habe etwas Broadsea. Nur Versuch und Irrtum, nur um zu spielen und zu sehen, was passt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Töne richtig sind, Sie möchten nicht zu viel Sättigung im Kontrast haben, stellen Sie sicher, dass es die richtigen Pegel sind und Sie die richtigen Werte haben was bedeutet, dass es die richtigen Niveaus von dunklen Tönen und hellen Tönen gibt. Ihre Illustration sieht also nicht zu schlammig aus, und Sie wollen wirklich die leuchtenden Farben und den hohen Kontrastpunkt auf Ihren Brennpunkt setzen , der mein Schwert in der Mitte ist. Das ist mein Schwerpunkt, also möchte ich all die hellen Farben in den Kontrast setzen. Das liegt daran, dass der Fokus liegt. Ich gehe durch und färbe diese Illustrationen und sobald du das getan hast, dann gehen wir in den nächsten Beat und fügen Schattierung hinzu. 8. Schattierung und Hinzufügen: Cool, also haben wir unsere Illustration fertig gefärbt, stellen Sie sicher, dass Sie feststellen, woher Ihre Lichtquelle kommt, damit Sie sehen können, dass ich einen Lichtstrahl habe, also wissen wir, dass das Licht von der linken Ecke kommt, also bedeutet das unser Schatten wird auf der rechten Seite gegossen werden. Was wir tun werden, werden wir in unser Schwert springen, ich werde nur darauf doppelklicken, und Sie können sehen, was ich getan habe, ist, ich habe einen Bleistift und ich klickte auf den oberen Anker und ich ging den ganzen Weg bis zum Ende der Schwert und klickte das, also jetzt bekommen wir diese Linie, und wir haben eine Form erstellt, und was ich getan habe, ist durch Verschiebung für die Form besseres Werkzeug, und dann habe ich gerade auf die Formen geklickt, und dann habe ich das Auge Tropfer Werkzeug mit „Auge“ wählen Sie sie, und dann einfach wieder in diesen Farben gefärbt, so jetzt können Sie sehen, dass wir diese separate Form bekommen. Was ich tun werde, ist, dass ich die Formen, die wir gerade erstellt haben, greifen und dann drücken Sie „Strg C“, „Strg F“, um es vorne einzufügen, und Sie können sehen, dass wir diese jetzt haben. Wir gehen zum Transparenzfeld, und Sie können sehen, dass wir all diese Mischmodi bekommen, Sie können mit diesen herumspielen und herausfinden, was am besten ist. Normalerweise verwende ich multiplizieren, color dodge, overlay, und weiches Licht ist ziemlich gut, aber das Beste, was zu tun ist, um zu spielen, Sie können einige wirklich coole Effekte bekommen, also was ich tun werde, ist es zu ändern, um sich zu vermehren, und Sie können jetzt die Farbe sehen, weil sie oben auf dem anderen Layout ist, weil wir zusätzliche Objekte erstellt haben, es erzeugt diesen Multiplikationseffekt, und es verdoppelt sich wie die Dunkelheit darüber, also was ich tun werde, Normalerweise habe ich den Prozentsatz der Deckkraft auf 40 Prozent gesenkt, also möchte ich nicht, dass diese Schatten zu hart sind, also können Sie sehen, dass ich jetzt einige Schatten habe, drücken Sie „Escape“, um aus dem Isolationsmodus zu kommen. Jetzt können Sie sehen, dass wir ein paar Schatten auf dem Schwert haben, und es fängt an, wirklich cool zu aussehen, also werde ich dem Felsen etwas Schatten hinzufügen, also haben wir unseren Lichtstrahl hier. Ich werde das nur ein bisschen größer machen, einfach so. Ich werde nur sperren, dass „Strg 2", ich werde den Felsen auswählen, und was ich tun möchte ist eigentlich, dass ich das Stift-Werkzeug herausbekommen möchte, also drücken Sie „P“ mit Stift-Werkzeug, und ich werde nur eine Form ziehen, so muss es nicht perfekt sein, nur um den Rand des Felsens. Lassen Sie uns die Farbe ändern, damit wir sehen können, und was ich tun werde, ist, den Stein und die Form zu nehmen , die ich gerade mit dem Stift-Werkzeug erstellt habe, drücken Sie „Shift M“ für Shade-Builder-Werkzeug, und ich werde es einfach auslösen, und ich werde diese Form in die gleiche Farbe wie der Felsen ändern, und es zeigen, seine auf multiplizieren, und ich werde das auf 30 Prozent tatsächlich verlassen. Sie können sehen, jetzt habe ich diesen Schatten auf dem Felsen, wirklich cool, wirklich einfach, so dass es zeigt, dass das Licht von links kommt, und es macht den Felsen geben die Illusion, dass es ein bisschen frei ist, also was ich werde jetzt wählen Sie das Schwert und wählen Sie den Felsen als auch, halten Sie „Alt“, ziehen Sie es zur Seite, und dann werde ich zum Power Finder Werkzeug gehen, und nur vereinen diese einfach so. Dann werde ich das kleiner machen und es einfach ein wenig drehen, und dann werde ich „Alt“ halten und es einfach so reindrücken. Was Sie auch tun können, wenn Sie „S“ drücken, gehen Sie zur Skalierungssymbolleiste Wenn Sie einfach in der Toolbox auf der linken Seite nach unten gehen, haben Sie ein Scherwerkzeug, und Sie können es scheren. Es setzt es in die gleiche Perspektive, Sie können sogar „Shift“ halten, oder Sie können es einfach ziehen, und Sie können sehen, was es tut, es schert es und setzt es in einen Winkel. Manchmal wird es ein bisschen seltsam, aber spielen Sie einfach mit ihm herum und versuchen Sie, einen schönen Effekt zu erzielen. Ich werde das einfach drehen, das dahinter platzieren, es ausstrecken, weil sich diese Schatten normalerweise ausstrecken. Was ich tun werde, ist, dass ich diese dunkle Farbe des Grüns ändern werde, und dann werde ich das auf 20 Prozent ändern. Sie können den Spieler auf dem Hase als auch ändern, aber das sieht aus, als wäre es ein Schatten, so dass wird der Trick tun. Man kann sehen, dass das Licht herunterkommt, es sieht so aus, als würde es einen Schatten aus dem Schwert und dem Felsen werfen, also ist das ziemlich cool. Was ich jetzt tun möchte, ist, dass ich dem Hintergrund auch einige Schatten hinzufügen werde, ich werde nur diese Ebenen sperren und den Hintergrund freischalten, und was ich tun werde, werde ich einige Schatten auf den Boden hinzufügen, also was wir gehen zu tun ist, gehen wir zu Gradienten Panel auf der rechten Seite hier, und wir doppelklicken Sie einfach auf das kleine Ding dort, und Sie gehen zu CMYK, und dann werde ich stoßen auf die schwarze. Ich möchte diese Folie entlang bewegen, nur um ein paar Schatten in den Rücken zu bekommen, und Sie können jetzt sehen, dass das wie ein Schatten aussieht. Es fügt etwas Tiefe in den Hintergrund. Ich werde das Gleiche auch für den Rücken tun, nur diesen Hintergrund. Was wir tun können, ist, dass wir das Augentropfwerkzeug bekommen, und dann wählen Sie das, wenn ich will, und verwenden Sie diesen Schieberegler, oder Sie können einfach verwenden, und was wir tun können, ist, wenn Sie zu einem Farbfeld gehen, Sie kann es einfach ziehen oder ziehen Sie es von hier. Ziehen Sie es nach unten in den Farbverlaufs-Slot des Abschnitts, und dann haben wir gerade dieses Ding erstellt, und was wir tun können, ist, das zu halten oder einfach zu kopieren. Ich werde nur den Winkel auf 90 Grad ändern und dann doppelklicken. Dann werde ich auch etwas Schwarz hinzufügen, und was Sie jetzt tun können, können Sie diese Schaltfläche hier auf der linken Seite klicken , und Sie können es rückgängig machen. Jetzt können Sie sehen, wie es nur das Licht umkehrt, also ist es vielleicht Nachtzeit hinten, oder wenn Sie vielleicht ein paar Schatten hinter dem Busch haben wollen, oder ich kann es so haben. Ich mag es so, lässt es so aussehen, als ob die Sonne herunterkommt, also fügt es nur einige subtile Farbverläufe hinzu, fügt diese zusätzliche Tiefe und Details hinzu, und es macht Ihre Illustration wirklich hervorstechen. Ich werde nur die Farbe dieses Strahls auch schnell ändern, vielleicht möchte ich, dass es ein bisschen gelb ist, dann werde ich vielleicht den Mischmodus ändern, so dass Sie einfach durchblättern können, Sie können sehen, was funktioniert. Weiches Licht oder Overlay ist nicht schlecht, stoßen, dass bis zu etwa 60 Prozent. Ich werde das nur ein bisschen rausziehen, und was ich normalerweise für diese Farbverläufe tue, wenn Sie wollen, dass es verblasst, machen Sie die andere eine Null Prozent Deckkraft, und das macht es wirklich verblassen, also es sieht aus, als wäre es natürliches Licht. Sie können es für Farbverläufe und viele Dinge tun. Das Beste, was zu tun ist, immer nur herumzuspielen, also gefällt mir das. Im nächsten Video werde ich Ihnen zeigen, wie man etwas Textur hinzufügt und einfach ein paar letzten Schliff hinzufügt. 9. Letzte Schliffe: Also, was wir tun werden, ist, dass wir dieses Pinsel-Panel hochbringen werden. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie es erhalten, gehen Sie zu Fenster und klicken Sie auf Pinsel. Was ich tun werde, drücke ich L für das Ellipsenwerkzeug. Ich werde nur klicken und ziehen Sie alle und Shift als auch. Ich werde nur einen Kreis erstellen. Ich möchte diese auswählen und einfach in mein Pinselbedienfeld ziehen. Wir wollen einen Streupinsel erstellen. Ich werde OK drücken. Nun, was ich für mich tue, setze ich diese normalerweise auf Random und ich werde auch die Einfärbung in Töne ändern. Was ich tun möchte, möchte ich OK drücken. Weil ich in der Lage sein möchte, meine Bürste in der Vorschau zu sehen. Ich werde B für das Pinselwerkzeug drücken und sie werde ich nur ziehen, schlagen Sie wirklich schnell. Lassen Sie uns den Kreis löschen. Was ich tun werde, um diese zu bearbeiten, gehen wir zurück zu unserem Pinsel-Panel und doppelklicken auf den Kreis, den wir gerade gemacht haben. Nun, was ich tun werde, ist, dass ich mit diesen Einstellungen, diesen Parametern spielen werde , und Sie können wirklich einige coole Effekte bekommen. In dieser Zelle erzeugen wir eine Streuung, um zu sehen, wie wir beginnen können, einige coole Partikeleffekte zu bekommen. Wir geben die Illusion, dass ich will das Licht richtig leuchtet und es sich anfühlt, als wäre Staub in der Luft. Nur um ihm das zusätzliche Detail zu geben, machen es füllen wir wissen, dass es eine magische Illustration ist. Ich spiele nur wirklich mit denen. Es muss nicht zu perfekt sein. Ich denke, das ist okay. Ich werde nur etwas auf OK drücken. Sie haben dieses Feld für etwa drücken Sie Apply to Striche. Es wendet es an. Was ich jetzt tun werde, werde ich nur sicherstellen, dass diese Dinger gesperrt sind. Alles ist verschlossen. Drücken Sie B für das Pinselwerkzeug. Was ich tun werde, werde ich nur malen oder einfach klicken und in diesem Lichtstrahl ziehen. Jetzt bekommen wir ein paar Partikel. Du willst nicht zu viel tun. Nun, das sieht gut aus. Jetzt können wir sehen, dass wir diese coolen kleinen Kreise haben . Nun, es sieht aus wie Staubpartikel. Ich werde diese auswählen und ich gehe zum Transparenzfenster, und ich gehe einfach wieder durch die Mischmodi und sehe nur, was funktioniert. Es ist alles ein Versuch und Irrtum und nur um zu spielen, und Sie können mit einigen wirklich coolen Dingen kommen. Soft Light ist nicht zu schlecht, oder sogar Overlay. Ich denke, ich werde nur auf dem Bildschirm verlassen, ich werde die Deckkraft auf 80 Prozent ändern. Es ist ein bisschen weniger. Mach dir keine Sorgen, lass es uns auslassen, wenn du es speicherst. Cool. Jetzt haben wir ein paar Partikel, und jetzt werde ich einige hinzufügen, ein bisschen mehr Glühen in der Mitte des Schwertes. Ich werde nur wieder eine Ellipse ziehen, und ich werde einen Farbverlauf erstellen. Wir haben ein Verlaufswerkzeug. Ich werde einfach dieses Gelb mit Weiß benutzen, das wir haben. Ich werde die Deckkraft eines der Indikatoren setzen dass ich es zu einem radialen ändern werde. Ich werde nur diesen Schieberegler in ein bisschen mehr ziehen. Ich werde den Mischmodus auf Überlagerung ändern. Dann Prozentsatz auf 60, wir gehen mit 60 Prozent. So können Sie jetzt sehen, es hat ein bisschen extra Licht in diesem Bereich von. Wenn ich das wegziehe, siehst du, dass es ein bisschen flach ist. Also, wenn ich das C jetzt setze, ist es ein wenig extra Glühen auf dem Schwert, was ziemlich praktisch ist. Wir wollen jetzt noch eine Sache machen, wir werden ein bisschen Staub hinzufügen. Also habe ich gerade diesen Staubbeutel bekommen. Sie können es kostenlos von der Kreditmarkierung erhalten. Ich werde nur darauf klicken, drücken Sie Control C, um zu kopieren. Ich gehe zurück zu unserer Illustration. Was ich jetzt tun werde, ist, dass ich zu gehen, ich werde nur ein neues Layout erstellen, es Texture nennen, und ich werde ein Quadrat erstellen, genau so. Was wir tun werden, geht wieder zu Transparenz. Was wir tun werden, ist zu gehen, Make Mask. Ich habe jetzt eine Maske erstellt und was ich tun werde, ist Control V drücken, um die Textur, die wir gerade kopiert haben, einzufügen, und Sie können sehen, dass sie hier erscheint. Was ich tun werde, ist, dass ich das rausziehen werde, um es größer zu machen. Es kann das Brett überlappen. Dies ist nur eine Technik, die ich benutze, nur um ein bisschen mehr Details hinzuzufügen. Wie Sie sehen können, wenn ich hier hineinzocke, können Sie sehen, dass wir diese kleinen Flecken haben. Das fügt einfach ein bisschen Korn hinzu, anstatt rein zu sein, nur flacher Vektor. Dann kannst du mit diesen herumspielen und die Maske invertieren, wenn du willst. Aber ich werde nur hierher gehen und tatsächlich gehe ich hierher zurück und ich werde die Textur auswählen und einfach drücken. Ich möchte die Farbe ändern. Vielleicht werden wir das Grün aufstellen. Dann, was ich tun werde, um die Kanten zu verstecken, drücken Sie einfach Control H, und ich werde vergrößern. Dann, was ich tun werde, werde ich auf das Quadrat hier klicken, und ich werde nur die Mischmodi ändern und dann sehen, was gut aussieht. Wenn Sie mehr helle Texturen wünschen oder wenn Sie möchten, dass es am subtilsten ist, können Sie vielleicht Overlay gehen, oder sogar Color Dodge ist in Ordnung. Ja, Farbe Dodge sieht gut aus. Alles klar, nur eine wirklich subtile Textur. Wenn Sie also hineinzoomen, können Sie sehen, wie wir die kleinen Flecken bekommen haben. Ja, so fügen Sie Ihrer Illustration einen letzten Schliff hinzu und ja, ich hoffe, ihr habt die Klasse genossen, und hoffentlich sehen wir uns in der nächsten. 10. Poste dein Projekt: Also ja, das war's. Ich hoffe, ihr habt die Klasse genossen. Danke, dass Sie sich einschreiben. Ich weiß es wirklich zu schätzen. Vergessen Sie nicht, einige Projekte in der Projektgalerie zu posten und wir werden darauf kommen und geben Ihnen Feedback. Wenn Sie Hilfe brauchen, setzen Sie einfach Ihre Kommentare unten in die Diskussionsrunde und ich helfe Ihnen. Ich hoffe, ihr habt ein oder zwei Dinge über Illustrator gelernt. Erlernte einige neue Techniken über Inspiration zu bekommen, Ideen zu bekommen und die Illustration Wirkung zu schaffen. Also hoffe, Sie in der nächsten Klasse zu sehen und einen guten Tag zu haben.