Umfassende Musiktheorie: Teil 8 – Harmonische Expansion | Jason Allen | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Umfassende Musiktheorie: Teil 8 – Harmonische Expansion

teacher avatar Jason Allen, PhD, Ableton Certified Trainer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

31 Einheiten (2 Std. 7 Min.)
    • 1. Willkommen und Übersicht

      3:46
    • 2. Tools

      3:26
    • 3. Überprüfen: Arbeitsblätter

      1:42
    • 4. Beispieldatei meistern

      1:52
    • 5. Was ist eine Cadential 6/4 Akkorde?

      5:51
    • 6. Chord

      3:20
    • 7. Dominante Erweiterung

      2:45
    • 8. Mein Country Of du Beispiel

      8:45
    • 9. Cadential 6/4 Chords schreiben

      2:52
    • 10. Der Nachbar 6/4 Chord

      3:54
    • 11. Eigenschaften von Nebensorten der Neighbor die 6/4

      5:03
    • 12. Verwendung von Nachbarn auf der Dominant

      3:27
    • 13. Schreiben von 6/4 Akkorde

      2:56
    • 14. Die Arpeggiating von 6/4 Arpeggiating

      3:56
    • 15. Mein Land of dich, mit Arpeggiating 6/4

      5:32
    • 16. Die Durchgehende 6/4

      7:21
    • 17. Verwendung von The Passing 6/4 auf anderen Akkorde

      2:42
    • 18. Schreiben von 6/4 Akkorde

      2:31
    • 19. 6/4 Chord

      2:03
    • 20. Andere Erweiterungsideen

      1:35
    • 21. Shenkerian

      6:09
    • 22. Parallelismus

      6:23
    • 23. Regeln für die subdominante Funktion

      4:07
    • 24. Neue Notariaten

      4:48
    • 25. Die V7 Als Tonic

      8:54
    • 26. Andere V7-Erweiterung

      6:36
    • 27. Die doppelte Neighbor V7-Erweiterung

      4:13
    • 28. SubMediant Erweiterungen

      6:25
    • 29. Gedanken zu Erweiterungen

      1:57
    • 30. Was kommt als Nächstes?

      1:45
    • 31. SkillshareFinalLectureV2

      0:36
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

456

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Ich freue mich schon seit Jahren Musiktheorie im Kurs: Diese Kurse von Skillshare verwenden den gleichen Lehrplan, den ich seit Jahren in meinem College-Kurs seit der Anregung bei einer Bruchteile der Kosten verwende. Ich glaube, dass jeder die Musiktheorie lernen kann – die Kosten sollten keine Barriere sein.

Kürzlich wurde ich als Halbfinalistin für die Musikpädagogik der semi-finalist wegen meiner persönlichen Universitätskurse. Jetzt mache ich diese Kurse in einem Online-Format zur Skillshare und verbringe ihnen die Freude der Musiktheorie.

Ich habe mir die Musiktheorie auf die Minimierung von Erinnerung angehoben. Die meisten dieser Konzepte, die du lernen kannst, indem du nur lernst, warum die Akkorde auf bestimmte Weise verhalten. Wenn du diese Konzepte verstehst, findest du eine Skalierung, die Schlüssel oder eine Sehne gibt. Erstelle sogar deine eigenen.

Dieser Kurs ist ein umständlicher Kurs – es wird viele Teile haben, die mich durch meinen gesamten annual durchführt.

Dieser Kurs ist Teil 8: Harmonische Expansion, und geht fort, was der zweite Semester eines of zum Thema college sein würde (nach der typischen amerikanischen Methode zum Erlernen von Musiktheorie).

In diesem Kurs werde dir viele Arbeitsblätter zur Sprache geben, die du auf die Konzepte üben. Wenn du nicht weiterkommst, kannst du die Videos überprüfen oder eine Frage posten, und ich werde mich so schnell wie möglich wieder zurückgehen. Auch in diesem Kurs habe ich mehrere class, die wir gemeinsam abschließen – wie in meinen class,

In diesem Kurs behandeln wir Folgendes Folgendes:

  • Tools der Musiktheorie
  • Die Cadential 6/4
  • Chord
  • Cadential 6/4 Chords schreiben
  • Nachbarn
  • Pedal 6/4 Akkorde, die sich anpassen
  • Schreiben von 6/4 Akkorde
  • Die Arpeggiating von 6/4 Arpeggiating
  • Parallelität in der Musik
  • Neue Analysis
  • Die V7 als as
  • Andere V7-Erweiterung
  • Die Double-Neighbor V7-Erweiterung
  • Submediant Erweiterungen
  • ...und vieles!

Und natürlich melde dich bei der Anmeldung für Teil 8 – - automatisch große Rabatt, auf alle nächsten Teile dieses Kurses

Du hast keine Möglichkeit die Musiktheorie auf eine umfassende Weise auf diese Weise zu lernen.

Dr. Jason Allen ist ein Ableton Certified Trainer und eine Ph.D. in der Musikkomposition und dem Meister von elektronischen Tones. Seine Musik ist international in Film, Radio und Videospiele, sowie den Konzerthalle und dem sound, gehört haben. Sein Album 2015 Aniscorcia ist in der ganzen Welt die CMJ Top200 Charts und Radioübertragungen von der ganzen reichen. Im Jahr 2014 wurde er ein Semi-Finalist für die Grammy Music semi-finalist genannt.

Er ist derzeit Professor an der Augsburg University und dem CEO der Slam Academy in Minneapolis.

Lass dich für die Kurse von Dr. Allen:

„Die beste Erklärung und ein anderer east Gebrauch in der Hand eines jeden einzelnen kann dir nicht mehr. Es lässt dir genügend Raum suchen, um zu gehen. Die Kurse gehen schnell und du kannst auf dem Weg sein, die dich erfolgreich machen können. Was wartest du!"

„Amazing – Ernst Hat es geliebt Ich habe alle Kurse besucht und muss sagen, ich freue mich sehr ! Gelernte Laden! Jason ist ein toller Lehrer!"

„Ich habe nie eine formale Ausbildung in der Musik gehabt. Versuchen, alle Notizen lernen und wie alles übersetzt. Nach der Kurs hat DrJ die Barrieren komplett aufgepasst. Die Inhalte waren sehr nützlich und einfach für mich zu fassen.

„Ich mag diese Kurse, da du schnell aufwachsen und laufen kannst, ohne stundenlange die Stunden mit TMI verbringen müssen (zu viele Informationen!). Jason trifft die hits aber zeigt dir dir, was du wissen musst. Vielen Dank!"

„Ich habe dir schon viele andere Videos auf Skalen und Akkorde angesehen, aber diese ist der beste Weg. Ich habe jetzt die minor und Akkord und sogar die Analyse von Songs in die einzelnen Das hat mir wirklich das Selbstvertrauen, mit dem Anfänge, die Musik zu produzieren, denn ich habe das Gefühl, dass ich mich mit den Strukturen und Richtlinien befolgen kann. UNGLAUB!"

„klar und ansprechende Ein Jason hat einen klaren Stil (mit den wichtigen Schätzen der Humor), der die wichtigsten wichtigen Aspekte dieses Kurses konzentriert. EmpfohlenFür diejenigen Anfängen!"

„Dr. Allen macht es wieder mit seiner music aus. Dieser Kurs hat wirklich alles aufgemacht, was ich aus dem ersten Abschnitt gelernt habe, und ich verstehe nun mehr über die Seite der Komposition der Dinge für Musik. Ich empfehle diesen Kurs auf jeden Fall sehr!!! Die Augen wirklich auf viele Dinge, die ich nicht bekannt hat."

„Der beste Lehrer immer, der dir die Anregung der Musiktheorie mit allen Mitteln verstehen, ohne das zu geben, was du nicht wissen möchtest.“

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jason Allen

PhD, Ableton Certified Trainer

Kursleiter:in

J. Anthony Allen has worn the hats of composer, producer, songwriter, engineer, sound designer, DJ, remix artist, multi-media artist, performer, inventor, and entrepreneur. Allen is a versatile creator whose diverse project experience ranges from works written for the Minnesota Orchestra to pieces developed for film, TV, and radio. An innovator in the field of electronic performance, Allen performs on a set of “glove” controllers, which he has designed, built, and programmed by himself. When he’s not working as a solo artist, Allen is a serial collaborator. His primary collaborative vehicle is the group Ballet Mech, for which Allen is one of three producers.

In 2014, Allen was a semi-finalist for the Grammy Foundation’s Music Educator of the Year.

... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen und Übersicht: durch die Behandlung mit Noten des Tonic Akkord als Passing, was eine Art Kopfkratzer ist. Holen Sie es sich total. Ähm, komisch. Aber was wir hier getan haben, ist, und wir haben wieder ein einziges Gericht. Okay, also offensichtlich, worum ich mich um dieses andere Gericht kümmere, denn das ist alles eins. Also, was ist hier los? F E flache D. Also, wenn Sie all diese Notizen in Ordnung bringen, hätten wir eine Stelle in Kontakt. Einer von denen erstellen 64 Denken Sie daran, was Sie hier mit Basislinie suchen, um nach oben durch Gerichtszeiten zu beginnen , Recht, nur seine eigenen zu gehen. Also lasst es uns hören. Und dann ist dieses 'll eine, die daraus resultiert, etwas anderes zu tun. Es ist irgendwie das Nebenprodukt einer anderen Art von. Also lassen Sie uns ein bisschen einen Schritt zurück zu Fuß nehmen. Alle, Willkommen zur Musiktheorie Teil essen. Wenn Sie in dieser Abfolge von Klassen weiterverfolgt haben, wissen Sie, im Grunde, was wir hier vorhaben, durchlaufen wir meinen gesamten Lehrplan auf College-Ebene. Und wir nähern uns dem Ende der Themen des zweiten Semesters, die im zweiten Semester mit dieser Klasse behandelt werden . Also, wenn Sie bei all diesen Klassen bleiben, werden Sie durch mein ganzes viersemester-College-Curriculum gehen, solange ich auf Schlüssel, indem ich so in diesem Herzen zum Teil, werden wir uns auf die Expansion von Tonic konzentrieren insbesondere Ding, diese goofy 64 Akkorde. Wir werden viel mit Potential arbeiten. 64 Es nennt sich eine breite Ist diese seltsame kleine Schnur bekommt ihre ganze eigene Klasse. Und es liegt daran, dass diese Schnur die einzigartigen Eigenschaften hat, einige Dinge rückgängig zu machen, von denen ich bereits weiß, dass das frustrierend ist, aber es wird alles Sinn ergeben. Was du, wenn du reinkommst , , werde ich diesen Kurs nicht lügen. Das ist das bisher schwierigste. Wir werden in ein paar Ausnahmen kommen, einige Regeln, neue Regeln, einige andere Möglichkeiten, die Dinge, die Sie bereits kennen, funktionieren. Also ist es wirklich wichtig, Kurs. Wenn Sie versuchen, die Musiktheorie wirklich zu verstehen, ist es wichtig, dass Sie diesen Kurs durchlaufen und diese Themen, über die wir sprechen, wirklich verstehen . Denn wenn wir uns in mehr Musiktheorie bewegen , musst du verstehen, wie einiges von diesem Zeug funktioniert. Also hoffe ich, Sie haben sich entschieden, uns in dieser Klasse anzuschließen. Es gibt eine Reihe von Arbeitsblättern, eine Reihe von Beispielen, eine Reihe von Dingen, mit denen Sie in der Klasse spielen können. Also bitte kommen Sie zu mir auf der Innenseite und lassen Sie uns sofort loslegen. 2. Tools: Okay, lasst uns mit Werkzeugen beginnen, die wir in diesem Kurs benötigen Jetzt, wenn ah, das ist Teil acht dieses Kurses, dass ich jedes Mal das gleiche Video gemacht habe, wenn die Werkzeuge nicht geändert haben . Also, wenn du gesehen hast, wie ich das mache, gehe zum nächsten Video, im Grunde Ah, hier ist die kurze und lange davon. Wir werden dieses Programm namens Mu Score verwenden. Ich werde dieses Programm namens Muse Score verwenden. Ähm, das sehen wir uns hier an. Sie müssen dieses Programm überhaupt nicht verwenden. Ah, das ist ein Programm, mit dem ich Notizen einfügen und sie ändern kann, spielen Sie sie zurück. Es ist im Grunde ein Texteditor wie Microsoft Word, aber von Notizen können Sie verwenden, was Sie wollen. Ich habe viele Fragen über Leute bekommen, die andere Programme benutzen wollen, und das ist gut. Ähm, das ist nicht wirklich eine Klasse, wie man Musik oder Eso benutzt. Wir werden nicht auf die Details eingehen, wie dieses Programm funktioniert, obwohl es ziemlich einfach zu lernen ist. Es gibt viele andere Programme da draußen, wie zum Beispiel Finale Sebelius. Ah, es gibt einen neuen namens Dori Co. Ähm, was viel gutes Potenzial hat. Und viele Leute haben mich gefragt, ob sie eine Vorstellung gebrauchen können. Ich glaube, das ist Ah ipad. Einzige Sache, ähm und total. Ja, total. Verwenden Sie einfach etwas, mit dem Sie Notizen einfügen können. Und dann hier, hier, was du hineingesteckt hast, das ist alles. Und das musst du nicht einmal tun, wenn du nur mitverfolgen willst und lernen willst, wie man dieses Zeug macht . Ah, das musst du nicht, aber ich werde dieses Programm namens Muse Score benutzen. Es ist ein kostenloses Programm. Du kannst es von dir bekommen, wenn du daran interessiert bist, es zu tun, das andere Werkzeug, das wir brauchen, ist ein gutes altmodisches Papier und Bleistift. Aber nicht nur jedes Papier, das wir Mitarbeiter Papier verwenden wollen. Ähm, das ist die Zeitung, die diesefünf Zeilen darauf hat , die diese . Es nennt sich Stab. Ähm, würdest du wahrscheinlich wissen, ob du in Teil acht bist, also gebe ich dir im nächsten kleinen Segment ein Stück Personalpapier. Und lassen Sie mich einfach sagen, dass , dass viele von Ihnen wissen, dass ich kürzlich diese Reise in die Arktis gemacht habe und ich zwei Wochen auf einem Schiff war, und was ich zwei Wochen auf dem Schiff gemacht habe, ist, dass ich ein paar wirklich nette, ein neues Notizblock Papier und ein paar brandneue Bleistifte. Und ich saß auf dem Schiff, als ich nicht gerne um Gletscher und Dinge wanderte. Ich saß auf dem Schiff, schrieb Musik und schrieb eine Menge Musik. Ich war so produktiv. Es war großartig. Aber alles, was ich hatte, Bleistift und Papier, kein Computer, nichts. Ähm, es war großartig. Es fühlte sich so gut an, das wieder zu tun, nur weit weg von allen Technologien. Und es ist lustig, weil ich ein Supertechnologie-Nerd bin. Das ist es, was ich tue, weißt du? Ich meine, ich mache Online-Kurse, aber es gibt etwas, mit Bleistift und Papier zu schreiben, das wirklich befreiend ist. Das musst du nicht tun. Aber, ähm, wenn Sie Notizen für diese Klasse notieren wollen, wenn Sie hören, was ich sage, und dann vielleicht wollen Sie Teoh ein paar Dinge lesen, ist es wirklich praktisch, es im Personal zu tun Papier, weil es einfach einfacher ist, weil Sie vielleicht etwas über Accord wissen Tate, dass Akkord aufschreiben wollen. Okay, das sind also die Werkzeuge, die du für diesen Kurs brauchst. Ich werde Ihnen im nächsten Segment ein Stück Staff Papier geben. Laden Sie den Druck von fünf oder sechs Exemplaren herunter und bewahren Sie ihn an Ihrem Computer, Ihrem Telefon oder Ihrem Gerät oder was auch immer Sie sich diesen ansehen, damit Sie sich Notizen machen können. Das war's für Werkzeuge. , Ok, gehen wir weiter. 3. Überprüfen: Arbeitsblätter: Okay, überprüfe Zeug. In früheren Klassen habe ich also einige Überprüfungssitzungen und dann die letzte gemacht . Ich habe nicht wirklich eine Rezensionssitzung gemacht, um über die Dinge zu gehen, die Sie brauchen, weil es an diesem Punkt einfach so viel gibt, dass wir diesen Schneeball einen Hügel hinunter schieben , und jetzt ist der Schneeball ziemlich riesig. Wenn Sie alle Teile dieser Klasse durchlaufen haben, sind wir auf Teil acht und Sie wissen viel über Musiktheorie. Also kommen wir jetzt ziemlich tief in das Unkraut. Es gibt keine einzige Sache, auf die ich Sie hinweisen kann, um eine Rezension zu machen. Aber wenn Sie zu einem bestimmten Thema immer noch zögern, gehen Sie zurück und schauen Sie sich die Arbeitsblätter an, die ich Ihnen in den anderen Abschnitten gegeben habe. Diese werden Ihnen helfen, die Art von Test zu beschleunigen, wo Sie sind. Wenn Sie Probleme haben, sehen Sie, ob Sie genau herausfinden können, was Ihnen Probleme gibt. Wenn es eine bestimmte Sache gibt, ähm, und Drill-das, stellen einige dieser Arbeitsblätter eine Frage, Ähm, entweder in dieser Klasse oder in der vorherigen Klasse. Ich überprüfe sie jeden Tag. Also posten Sie die Frage. Finde heraus, was dir Probleme gibt, und ich werde hineinspringen und sehen, ob ich dir helfen kann, was ich wahrscheinlich diese Arbeitsblätter überprüfen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit allem vertraut fühlen, bevor Sie weitermachen. Wenn Sie nicht möchten, 100% auf die Arbeitsblätter zu bekommen, ist dies eine Frage, die ich bekommen habe. Ähm, das ist okay. Ich meine, jeder macht hier und da Fehler. Aber, ähm, stellen Sie sicher, dass Sie zumindest verstehen, warum Sie diese Fehler machen. Sobald Sie sich die richtigen Antworten ansehen. Also überprüfen Sie diese, stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, fortzufahren, und dann werden wir fortfahren. Ich denke, das ist alles, was ich wirklich dazu sagen muss. Lasst uns vorwärts gehen. 4. Beispieldatei meistern: Ok. Das letzte, bevor wir in den Rialinhalt der Klasse eintauchen. Art der letzten wird aufwärmen, was wir brauchen, um dio wollte nur Sie über diese Muse Partitur Datei erinnern . Also werde ich noch einmal alle meine Beispiele in der ganzen Klasse und eine einzelne Muse-Score-Datei machen . In der Tat, lassen Sie uns das jetzt aufstellen. Neu. Nennen wir diese Theorie. Kommen Sie vor und Sieb Teil acht, Sie können den Rest davon überspringen. Ähm, lassen Sie uns einen großen Stab in der Tonart C-Dur aufstellen. In Ordnung, da sind wir. Also werde ich alles sequentiell zu dieser Datei hinzufügen. Also, wenn Sie wollen, können Sie diese Datei herunterladen und, ähm, folgen mit dem, was ich so gut mache, wie, die ersten paar Dinge werden in den ersten paar Bars sein. Die nächsten paar Dinge werden in den nächsten paar von uns sein. Normalerweise lasse ich ein paar Balken leer zwischen jedem Ding, so dass Sie mit diesem folgen können . Nun, ich werde diese Musik oder Akte posten, Ähm, gleich nach dieser. Wenn ich also fertig bin, die gesamte Klasse zu machen, werde ich zurückspringen und es im nächsten Segment posten, also lade das herunter, wenn du mit dir punkten Und wenn du keine Musik verwendest oder ich werde auch als PDF gepostet. Also, wenn Sie Partitur verwenden oder nur als PDF mitverfolgen möchten, können Sie diese herunterladen und dann haben Sie alle meine Beispiele Art von Schriftsatz in, ähm, ähm, tatsächlicher Notation. Okay, äh, ich denke, es ist praktisch. Ich habe es für die letzten paar Videos gemacht, und ich habe gute Antworten darauf gehört, also werde ich es weiter tun. Wenn du das nicht willst, tu es nicht. Es ist völlig in Ordnung. Okay, lasst uns eintauchen. 5. Was ist eine Cadential 6/4 Akkorde?: Okay, also fangen wir an, über 64 Akkorde zu reden. Und in der Tat, eine Menge von dieser Gerichtsklasse wird über die Berechtigung sein. 64 Nein. Warum sollte ich eine ganze Klasse über eine verdammte Schnur haben? Und es ist, weil es ziemlich seltsam ist. Ähm, und du findest das vielleicht etwas frustrierend. Also sind wir an der Stelle in der Musiktheorie, wo die Dinge nicht immer so sind, wie sie scheinen, und insbesondere , was das bedeutet, ist, dass , ähm, die Noten allein uns vielleicht nicht die richtige Analyse für ah Schnur sagen. Und wir müssen uns den Kontext ein wenig ansehen. Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben. Hier ist ein kleines Liedchen, das ich gerade ausgepeitscht habe. Ähm, das ist einfach etwas Nichts, aber ich möchte mich auf diese Trittfrequenz konzentrieren, die genau hier passiert. Okay, kleine halbe Trittfrequenz. Also lasst uns das analysieren. Lassen Sie mich ein paar SMS holen. Okay, also sind wir im Schlüssel von D-Dur. Wir müssen hier Klippen stören, also haben wir zuerst d a de in a und dann ein f in a. Also sind wir immer noch auf d Dur in allen vier dieser Noten hier haben wir ein D in A und f scharf traurig Sharp und ein F scharf. Also, das zuerst zu Beats ist alles d Dur. Also lasst uns das nennen. Es nennt sich das hier. Okay, hier haben wir g e und es gibt noch ein e Es gibt ein B also g e und B e b d e e e e e e. Okay, so off. Acht dieser Notizen hier sind im Grunde g e und B. Also, was ist das für ein Gericht? E g B würde es in der dritten buchstabieren. Also, das ist ein Zwei-Akkord Eg B. Okay, also nehmen wir das hier und nennen es a vor Gericht. Okay, jetzt schauen wir uns an, was hier passiert. Also die Notizen haben wir auf dieser unten b r a d e und F scharf. Okay, das ist also ein Ein-Akkord, richtig? D f a Notizen, die wir hier haben, sind C und E, so dass wir nur, während in einer richtigen Ursache a noch weiter. Also ein c e ist der Fünf Akkord, richtig? Also haben wir hier mit einem Fünf-Akkord geendet, das heißt, es ist 1/2 Trittfrequenz, was schön ist. Okay, also hier sind wir, eine kleine halbe Trittfrequenz. Es ist schön zu hübsch. Es ist ungelöst. So funktioniert die Hälfte Kansas. Aber was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass das kein einziger Akkord ist? Ist es nicht. Das ist kein einziger Akkord, auch wenn die Noten in der einen Akkord-Taste von D r D f scharf in A sind und was wir hier haben de haben scharf und a es ist kein einziges Gericht, es ist nicht. Es wird ein Credential 64 genannt und es ist eine Art Fünf-Akkord, eigentlich, Ähm, jetzt gibt es Debatten. Ich habe verschiedene Arten gesehen, Musiktheorie zu unterrichten, und einige Leute lehren es als eine 164 und einige Leute lehren es, nennen es 564, wir werden es 564 nennen, weil das am häufigsten zu sein scheint. Ich denke, es ein 164 zu nennen, wird selten. Also, ähm, aber am Ende des Tages, ihr Boot, jeder nennt es eine Berechtigung. 64 Ähm und so ist hier, was das bedeutet. Hier ist, wie Sie es beschriften würden. Du machst es so, und dann würdest du so gehen. Das ist unsere Inversion, also möchte ich das etwas kleiner machen. Also nennen wir dies 64 als die Inversion. Und du bist wie, das ist nicht ein 564, oder? Das ergibt keinen Sinn,warum, warum, das ist eindeutig ein Eins. Aber halten Sie Ihre Pferde hier. 6453 Und dann würden wir eine kleine Grenze zwischen ihnen ziehen, was ich glaube, ich könnte nicht leicht dio. Also hier haben wir 56453 was bedeutet, dass wir diese ganze Sache wie einen Fünf-Akkord behandeln 6453 Um geht, es löst sich auf ah, 553, was eine Wurzelposition ist. Fünf Akkord, rechts, dass a auf der Unterseite ist. Damit haben wir es hier zu tun. Diese Anmeldeinformationen. 64 Unternehmen. Ist es ein Eins? Ist es eine Fünf? Nun, wir müssen uns den Kontext ansehen und uns zuerst in das eintauchen. Und lassen Sie uns über die Schnurfunktion sprechen. Lasst uns das in einem neuen Video machen. Also, wenn das keinen Sinn ergibt, warum das ein 564 Akkord ist, mach dir keine Sorgen darüber. Wir werden das alles herausfinden, während wir weitermachen. Also, was? Ich denke, was ich hier sage, ist Ah, warum ist das ein 564 Akkord? Halten Sie fest und wir werden erfahren, warum wir es so nennen und dann eine ganze Reihe von Verwendungen dafür. Also lasst uns als nächstes über die Funktion sprechen. 6. Chord: Okay, eine neue Sache, die wir jetzt überlegen müssen, und wir schauen uns ein Musikstück an, ist, wie Accord funktioniert, was das bedeutet, ist irgendwie wie das, was es ist, was seine Rolle ist. Was macht es im Kontext? Also lasst uns das noch einmal hören und dann reden wir darüber. Okay, also im Zusammenhang mit diesem kleinen Liedchen, funktioniert das wie ein einziges Gericht, was Tonic bedeutet? Denk dran, Tonic ist zu Hause. Dort können wir aufhören. Also, wenn ich das spiele und hier aufhöre, fühlt es sich an wie Tonic? Fühlt es sich an wie das Ende? Probieren Sie es aus. Fühlt sich das wie das Ende an? es irgendwie nicht. Das tut es mir nicht. Auch wenn es ein Tonic Akkord ist. Es ist ein Tonic Akkord in einer 64 Inversion, die sich nicht ganz absetzt, weil wir eine Fünf in der Basis haben, also funktioniert es wie ein Fünf Akkord. Obwohl alle Noten richtig sind, um ein Tonic Akkord zu sein, fühlt es sich an wie eine Fünf, und dann wird es zu einer Fünf aufgelöst, so dass es wirklich das Gefühl, es funktioniert wie eine Fünf. Diese Idee der Funktion ist also ein bisschen subjektiv, oder? Ich konnte es auf eine Weise hören. Du könntest es anders hören. Und hier fängt die Theorie an, sich einer Interpretation zu öffnen. Das sind die Dinge, über die du in der Graduiertenschule streitest. Du sagst, , Ah es ist, Ah, Tonic 64, laut jemand anderes sagt Nein, es ist ein einziger Akkord, und ihr beide könntet Recht haben. Ähm, nicht wirklich, nicht wirklich in diesem Beispiel, weil dieses Beispiel ziemlich klar sein kann. Und es gibt nicht viel zu streiten. Sobald du mehr in fortgeschrittenere Sachen geraten bist, werden die Dinge umstritten, richtig? Und das ist irgendwie unser erster Ausflug in das. Ah, in die Musiktheorie von einer subjektiveren Linse zu schauen, wie das, was um sie herum los ist? Was ist der Kontext? In diesem Zusammenhang funktioniert dieses D f f scharf ein Geschäft wie ein Fünf-Akkord. Es macht die Arbeit eines Fünf-Akkord. Ah, und wir nennen diese Schnurfunktion richtig. Dieses D f scharfe A funktioniert wie ein Ein-Akkord, richtig, weil es sich wie Tonic anfühlt, richtig? Das könnte das Ende sein. Und das ist völlig in Ordnung. Es wäre ein sehr, sehr, sehr, sehr sehr sehr kurzes Stück, aber es könnte das Ende sein. Das ist Tonikum und es fühlt sich an wie Tonikum, und es verhält sich wie Tonikum. Aber dieses Ende, das sich alle wie ein Fünf-Akkord anfühlt und sich wie ein Fünf-Akkord verhält. Also, das ist Funktion. Wir werden mehr über Funktion sprechen, wenn wir in ah, diese Klasse ein bisschen mehr. Ähm, also ist das nur eine Art Einführung dazu. Lassen Sie uns weiter ein wenig mehr über dieses 564 Geschäft sprechen. 7. Dominante Erweiterung: Okay, also schauen wir uns das anders an. Also dasselbe, nur eine andere Perspektive. In früheren Klassen sprachen wir über tonische, dominante, pre dominante tonische Formen. Richtig? Dabei sprachen wir auch über Möglichkeiten der Erweiterung des tonischen Bereichs, Möglichkeiten zur Erweiterung des vorherrschenden Bereichs und Möglichkeiten zur Erweiterung des dominanten Bereichs. - Richtig. Also sieh es dir an. Was wir hier wirklich tun, ist dies eine andere Möglichkeit, die Dominante zu erweitern, und die Art und Weise, wie wir es getan haben, ist, die Noten des Tonic Akkord als vorübergehende Töne zu behandeln, was eine Art Kopfkratzer ist. Ein völlig kapieren. Ähm, es ist seltsam, aber was wir hier gemacht haben, ist, dass diese zwei Noten sich wie, ah, vorübergehender Ton anfühlen ah, . Sie fühlen sich in diesem Zusammenhang vorübergehend. Hören Sie es noch einmal und denken Sie darüber nach, Lassen Sie uns einfach auf diese konzentrieren, diese f scharf. Ich habe scharfen Teoh, richtig? Denken Sie über diese f scharf, wenn es passiert und denken, fühlt es sich stabil an, oder fühlt es sich an, als wären wir auf dem Weg zu etwas anderem? Ist es ein vorübergehender Ton oder nicht ganz richtig. mich fühlt es sich wie ein vorübergehender Ton an. Das ist, was wir bei dieser Sache getan haben, ähm, könnte Intial 64 behandelt die Tonic Noten wie ein vorübergehender Ton. Es ist wirklich interessant. Jetzt. Sie werden auch feststellen, dass, wenn Leute diese spielen, ähm, , wenn ich das auf Klavier spielen würde, ich mich in diese zwei Noten stützen würde. Eigentlich, diese ganze Schnur nur ein bisschen. Ich habe ein wenig mehr Wert darauf gelegt und dann etwas leiser auf diese beiden Noten, richtig, richtig, denn du willst dich in diese 64 Akkorde lehnen und ihm ein wenig Nachdruck geben, und dann ziehst du zurück. Das hilft, es fühlt sich wie ein vorübergehender Ton an. Es ist wie Dad zu gehen, fügte es bei einem Dadu Dahdouh hinzu, du weißt schon, mit Push drauf. Tut mir leid für meinen beschissenen Gesang, aber das hilft wirklich, dass es sich wie ein vorübergehender Ton anfühlt. Aber am Ende des Tages waren wieder zu dem, was wir vor der Ausdehnung der dominanten Bereich sprechen . Das ist es, was das ist. Es macht die dominanten zwei Akkorde lang, indem sie diesen 164-Akkord einschließt, ihn auf 153 auflöst und dann das ganze blutige Ding einen Fünf-Akkord nennt. Es ist seltsam, nicht wahr? 8. Mein Country Of du Beispiel: Okay, schauen wir uns hier ein Beispiel aus der realen Welt an. Also habe ich von dir heruntergeladen Score. Ähm, eine Version, die jemand aus meinem Land gemacht hat. Das ist von dir. Ähm, schnelle Erinnerung. Wenn Sie auf die Muse Score Website gehen, können Sie neue Partiturdateien für nur Tonnen von Sachen herunterladen, so dass Sie einfach in mein Land eingeben können. Ist von dir, wenn du willst, und finde Akten, die Leute daraus gemacht haben, was immer du willst. Es gibt eine Menge Musik hier, also habe ich diese Datei von dort heruntergeladen. Es gibt eine Menge Musik hier, Das ist das Arrangement meines Landes. Das ist von dir. Hören wir es nur das erste Stück, um von der Glasur zu hören, nur bis zu da. Und es gibt zwei potenzielle sechs Vieren hier in diesem kleinen Teil, den wir hören werden , also schauen Sie, ob Sie sie sehen können. Okay, also, ähm, eines der Probleme beim Herunterladen einer Datei wie dieser ist, ist, dass sie nicht immer perfekt ist . Und wir können hören, dass mit den Rhythmen hier etwas Seltsames passiert. Lasst uns herausfinden, was das ist. Eigentlich ist das eine Theorieklasse. Diese sollten die gleichen sein. , Sollte dieser keinen Zweifel haben,oder sollte dieser einen Punkt haben, Mein Betrüger ist von dir. Dieser sollte einen Punkt haben. Okay, also bin ich durchgegangen und habe diese Rhythmen sehr schnell behoben. Ähm, diese Art von meiner Seitenformatierung vermasselt, aber, ähm, ich musste die Wörter hier neu eingeben, ist eigentlich, die ganze Maßnahme zu löschen, um das zu beheben und dann erneut einzugeben. Also lasst es uns nochmal hören. Okay, das ist alles, worum wir uns Sorgen machen werden. Nun, lassen Sie uns unser Potential finden. Sechs Vieren hier. Also, hier geben wir den Schlüssel von f ein. Also, ähm, gehen wir direkt zum 1. 1, der 1. 1 wird hier sein. Was ist das für ein Akkord? C f A. Das ist ein Ein-Akkord, richtig? Also, wenn das eine einvernehmliche 64 sein wird, dann muss es zu Ah, fünf auflösen . Na ja, okay. Also müssen zwei Dinge passieren, wenn wir das eine Berechtigung nennen. 641 ist, dass es eine zweite Umkehrung sein muss. Ein Akkord. Das bedeutet also, dass der fünfte Akkord f a c. Das C muss in der Basis auf dit ist K sein. Also ist unser erstes Ding wahr, dass der fünfte des Hofes in der Basis ist. Die andere Sache, die passieren muss, ist, dass es zu einer Wurzelposition fünf Gericht auflösen muss. Also schauen wir uns das an. Das bedeutet also, dass das Meer in der Basis ein C bleiben muss. Das ist der einzige Weg, der funktionieren kann. Wenn das also ein C ist, dann, weil es die fünf unserer Tonic Akkord ist, bedeutet das auch, dass es die fünf der Tasten sind. Und so muss es das Zeichen in der Basis des Entschlossenheitsgerichts sein. Also muss dieser Zettel gleich bleiben. Mit anderen Worten, Jetzt werden Sie feststellen, hier ist es eine Oktave hier auf Dhere. Es geht runter auf 1/7. Das ist in Ordnung. Das ist völlig okay, denn sieh es dir an. Was wir hier haben, ist ein Potential 64 mit 1/7 darin. Wo die Es ist ah fünf Akkord ist ein 57 Das ist völlig erlaubt. Also, was sind unsere Notizen hier? Was sie sein sollten, ist der Fünf Akkord und F, das ist C. Also siehe, e g. Und dann haben wir die 57 da drin. Auch, wenn es uns leid B flat tut. Völlig. Okay, erinnern wir uns an die Schlüsselsängerin B Flat. Das bedeutet also, wie wir das nennen würden. Obwohl dies ein Ein-Akkord ist, können wir das fünf nennen und dann würden wir es nennen, wenn wir es einfach eine Fünf nennen, ohne einen anderen Text. Wir irren uns. 64 Aber nun, lassen Sie uns eine Sekunde dabei bleiben. Also 564 Ja, Teoh 53 auflösen, aber das ist nicht das ganze Bild in diesem speziellen Fall, richtig? Weil wir den siebten haben. Also, was wir hier wirklich sagen müssen, ist Resolves to 753 Was bedeutet, dass wir nicht sagen können 64753 wir, wenn wir drei Zahlen hier haben, müssen wir drei Zahlen hier haben. Also, weil wir die Auflösung zeigen, die sechs auf fünf bewegt. Die vier bewegt sich auf drei. Also muss ich hier etwas aufstellen, das sagt, was zu den Sieben bewegt, oder? Nun, schauen wir uns an, wie wir es gemacht haben. Sehen Sie? Das ist also das Tonikum. Entschuldigung, das sind die fünf der Schnurzüge zum siebten. Also in diesem Fall wäre das acht. Denn denken Sie daran, dass diese Zahlen keinen Tonikakkord widerspiegeln. Es reflektiert einen Fünf-Akkord. Also auf einem Fünf-Akkord C ist acht und es bewegt sich auf sieben. Also 5864753 und wir würden diese ganze Sache nennen. Ah, Berechtigungsnachweis. 64 Gericht. Da ist noch eins. Es sind ein paar Akkorde entfernt auf dem Wort „Ok“, also schauen wir hier hoch. Wir haben unsere Noten R, C, A, C und F. Also haben wir einen Akkord, der F A c geschrieben würde und dann einen anderen Siehe in der Basis. Also haben wir einen Sitz in der Basis. Also brauchen wir das richtig. Das ist eines unserer Sachen. Das andere, was wir brauchen, ist unser nächstes Gericht, ein Fünf in Routenposition zu sein. Unsere Basisnote bleibt also gleich, was sie tut. Und ist dies ein Fünf-Akkord sind fünf Akkord ist C. Also müssen wir E und A G c und ein anderes C sehen also keine siebte dieses Mal. Also hier würden wir das oh von fünf nennen, nicht 864, sondern nur 64, weil es in unserem nächsten Akkord kein Siebter gibt. Und dann würden wir jetzt 53 setzen, warum mache ich das nicht? Warum schreibe ich nicht? 564553 Anders als ein Bissen zu sein, ähm, ähm, das ist nicht genau genau richtig, oder? Denn was wir hier tun, ist, dass wir einen Fünf-Akkord haben, der sich ausgedehnt hat, also wollen wir nicht wirklich sagen, dass es ein anderes Gericht ist, indem wir die römische Zahl dort setzen. Was wir sagen, ist, dass dies ein 564 ist, der 253 resultiert, die sich auflöst. Doch Teoh 53 Also ist es wirklich alles eine große Schnur ist, was das sagt. Verrückt, richtig? Komisches Voodoo-Zeug. 9. Cadential 6/4 Chords schreiben: Okay, gehen wir zurück zu unserer Master-Beispieldatei und reden ein wenig darüber, diese zu schreiben. Jetzt mache ich eine Art Taurel die Formel, die ist, wissen Sie, diese Art von zwei wichtigsten Dingen, die nach suchen Wir suchen nach einem Tonikum Ah, Akkord in 64 Inversion gefolgt von einer Route Position fünf Akkord eso Die Bassnote ist die und Sie können sehen, hier basieren auf ist das gleiche, weil dies ein hält durch Teoh hier. Also lassen Sie uns über ein paar andere Tipps sprechen, um sie zu schreiben Wenn Sie diese schreiben, sollten Sie es versuchen, und das ist nicht wie eine wirklich strenge Regel. Es klingt einfach gut und ist, ich weiß nicht, vielleicht irgendwie ah, weiche Regel. Nennen wir es, ähm, näherte sich ihnen aus einer vorherrschenden Harmonie. Also vier zu so etwas, äh, neigt dazu, am besten zu funktionieren. So ähnlich wie das, was wir hier haben. Wir haben zwei und dann unsere Berechtigung. 64 Zieh es an. Ah, starker Beat eso starten Sie Ihre Credential 64 auf einem starken Beat, wann immer möglich. Also der Downbeat um vielleicht der dritte schlug fremde 44 So etwas. Starke Beats sind gut, um es immer aufgelöst zu starten. Das ist Ah, das ist eine, wo Sie wissen, in anderen Lektionen, über die wir gesprochen haben, könnten Sie auf- oder runter oder diese anderen Dinge 99,9% der Zeit, die wir lösen ein Tonikum, eine Berechtigung. 64 nach unten. Also hier, was wir hier tun, ist, dass das dritte bis zum fünften aufgelöst wird, und das Tonic löst sich bis zum dritten des nächsten Akkord auf und unser fünfter löst sich, indem es sich nicht zum Tonic unserer fünf Akkord bewegt. Also haben wir uns aufgelöst. So machen wir das. Es ist nur ein bisschen der Klang der Berechtigung. 64 ist eine Abwärtsauflösung, so dass Sie es nicht nach oben tun wollen. Und wenn es darum geht, gute Stimme zu führen, wird es Ihnen schwer sein, es zu tun, es zu tun, ähm, es würde nicht sehr gut funktionieren. Also versuch es nicht mal, mach es runter. Also das ist irgendwie, ähm, für meine Tipps dazu, jetzt schauen wir uns ein paar andere Arten von 64 Schnüren an. Ähm, einige Dinge können Sie einige spezielle Eigenschaften des 64 Akkord zu divieren. Also werden wir zu den benachbarten 64 Akkorden übergehen. Und davor werfen wir ein kleines Arbeitsblatt ein, damit Sie üben können, einige dieser Dinge zu schreiben. 10. Der Nachbar 6/4 Chord: In Ordnung, schauen wir uns ein anderes Beispiel an. Das ist nur ah, kleine Diddy, die ich gekocht habe und ist nichts von irgendetwas, aber es wird uns durch ein, ähm, schönes Beispiel bekommen , um uns dieses nächste Thema zu zeigen. Also hören wir es uns zuerst an. Ah, Art und Weise. Also hier haben wir zwei Akkorde, also sind wir in der Tonart von F wir haben einen Akkord, einen Akkord, einen Akkord. Hier haben wir einen anderen Akkord, und dann haben wir wieder ein einziges Gericht. Okay, also offensichtlich, worum ich mich um dieses andere Gericht kümmere, denn das ist alles eins. Also, was ist hier los? F B flach D. Also, wenn Sie alle diese Noten in Ordnung bringen, hätten wir, in der Reihenfolge von Dritteln sowieso, B d f B flach, D f So flach sein. D f im Schlüssel von f ist ein Vierer-Datensatz, richtig? Richtig. Ich werde mir nur sagen, dass ich recht habe. Also vier Gerichte, wir haben 11141 Recht. Aber lassen Sie uns darüber nachdenken. Benimmt sich das wie ein Vierakkord? Ist seine Funktion von vier Akkord oder ist seine Funktion rein eine Erweiterung des Tonic? Wenn es sich um eine reine Erweiterung des Tonikums handelt. Dann nennen wir es so, wie es ist. Rufen wir es uns an. Lassen Sie uns all das einen Tonikakkord nennen und dies ein wenig, ah, Ablenkung von Tonic kurz. Eine kurze kleine Ablenkung von Tonic. Lass es uns nochmal hören und darüber nachdenken. Ist das eine Tonikverlängerung oder wirklich ein Vierakkord? Ich denke, das ist eine Erweiterung des Tonikums. Hätte ich nur so leicht weiter mit Tonic durch diese Maßnahme gehen könnte, und es wäre etwas weniger interessant, aber es würde nichts grundlegend ändern. Also, wie nennen wir das Ding dann? Wir werden es eine andere Art von 64 nennen, nicht ein Kind Intial. 64 Wir werden das eine benachbarte 64 nennen, was bedeutet, dass wir wieder zu einem 64 Akkord gehen werden. Wir werden die Basisnote nicht ändern. Das ist der Schlüssel hier. Bassnote bleibt die gleiche, aber wir werden unsere Nummer zwei Noten dieses Mal auf Noten verschieben, und das wird einen 464 Akkord machen, den wir eine benachbarte 64 Ursache nennen werden. Alles, was passiert ist, war unser dritter und fünfter stieg auf einen 64 und dann wieder runter kommen. Genau wie das, was wir zuvor in Nachbartönen gesehen haben, denken Sie daran, wir Nachbarn Töne und Nachbarn Töne waren keine Akkordtöne, die gerade in die Tiefe gingen. Weißt du, es war wie keine große Sache. Immer noch im Schlüssel. Ähm, aber nur kleine Notizen, die Zehe etwas Farbe verleihen. Ah, das ist gerade aus dem Gericht getreten. Und dann, gleich wieder in einem Nachbarn, ist es, als würde man nach etwas Zucker fragen, der zurückkommt. Das ist genau das, was hier passiert. Das fragt nach Zucker und sie kamen noch einmal nach Hause. Okay, gehen wir zu einem neuen Video. Lassen Sie uns über die Regeln für Nachbarn 64 Schnüre sprechen. 11. Eigenschaften von Nebensorten der Neighbor die 6/4: Okay, also was wir hier haben, ist nun, lasst uns eigentlich, ähm, zuerst mit unserem Text notieren. Also, hier nennen wir das einen Ein-Akkord, und wir werden diese ganze Sache aus einem Akkord nennen. Aber was wir tun werden, wie wir das von 53 nennen werden, und wir sollten das etwas kleiner machen, um genau zu sein. Okay, wir werden uns einen 53 264 nennen und wir sind noch nicht fertig zu 53, um zu zeigen, dass seine Nachbarschaft ich zeigen muss, dass es zurückgeht, und dann werden wir es verbinden. Also sollte wirklich tun, ist eine Zeile wie diese zu verwenden. Es ist schwer, in Muse-Punktzahl zu tun. Also, aber ich werde es dort so machen. So haben wir eine 1536453 Also dies zeigt, dass dies ein benachbarter 64 Akkord ist, weil die fünf geht zu sechs geht zu fünf, die drei geht zu vier, geht zu drei. Und so funktionieren diese benachbarten 64 Akkorde. Jetzt gibt es noch eine andere Falten, die wir manchmal auch als Peddel 64 der Grund für das Wort Pedal sechs Vieren. Wir wissen an diesem Punkt, was Pedale sind, oder? Wir haben über Pedale gesprochen. Ich denke, Ah, Pedal wiederholt Note, die durch eine Reihe von Akkorden geht. Ähm, wir bekommen den Begriff von Oregon Pedalen, die nur eine große Bassnote nach unten legen und dann, dass für eine lange Zeit weitergeht, esfür eine lange Zeit weitergeht,nicht immer in der Basis sein muss, aber es ist oft. Und der Grund, warum wir das ein Pedal 64 nennen würden, ist, weil diese Note nur den ganzen Weg durch fährt. Genau wie ein Pedal würde, ähm, wir könnten diese Anstrengung aufrechterhalten, wenn wir es wollten. Den ganzen Weg. Ich habe nur eine Stimme, die immer und immer wieder in f gespielt. In der Tat, lasst es uns tun. Sieh dir das an. Ähm, wir könnten das tun. Ah, da. Wir könnten das tun, wenn wir wollten. Und jetzt hätten wir wirklich ein Pedal, oder? Wir müssen dies nicht tun, damit es als Pedal betrachtet wird. Diese wiederholte Notiz ist genug, oder? Mal sehen, wie sich das anhört. Nur zum Spaß. Way könnte das immer und immer wieder treffen. Wenn wir wirklich betonen wollten, ist es im Wesentlichen das, was wir tun, oder? machen wir schon damit. Lasst uns das nur zum Spaß hören, oder? Es funktioniert total. Ähm, es ist ein wenig schwer, schwer, also machen wir es nicht. Aber wir müssen nicht, damit dies als Pedal betrachtet werden 64 mehr So Neighbor 64 Benachbaring 64 und Pedal 64 sind fast immer das Gleiche. Man könnte einen benachbarten 64 ohne Pedal 64 machen, aber es wäre ziemlich selten. Ich kann mir nicht vorstellen, wie ein Beispiel dafür funktionieren würde. Ich habe es meinem Kopf gesagt. Also, ähm, ich denke, es ist sicher, sie als dasselbe zu betrachten. Ein benachbarter 64 und ein Pedal 64 Ich bevorzuge den Begriff benachbarte 64 Um, weil er deutlicher zeigt, was hier passiert und nicht nur über die Bassnote spricht . Im Gegensatz zu unserem vorherigen Beispiel hier war das,was dieser tat, die Dominante zu verschönern oder auszudehnen. Im Gegensatz zu unserem vorherigen Beispiel hier war das, Im Moment, was wir tun, ist, dass 64 zu verwenden, um das Tonik-Recht zu verschönern oder zu erweitern, und das ist in Ordnung, also würden wir dies nie als Anmeldeinformationen 64 bezeichnen, weil es keine Eigenschaften von Anmeldeinformationen hat Es gibt nichts daran, dass bedeutet, dass es ein Kätzchen ist, während dies ist, was wir verwenden. Vier. Eine Trittfrequenz. Das ist also Berechtigungsnachweise. Das ist nur benachbarte. Es ist ein benachbartes 64 Extending Tonic. Okay, jetzt reden wir über Dinge, die Sie notieren sollten, um selbst etwas zu schreiben, und dann machen wir es. 12. Verwendung von Nachbarn auf der Dominant: Eigentlich noch eine Sache, bevor wir in Ah kommen, die Details, sie zu schreiben. Ich möchte auf eine andere Sache hinweisen. Was wir hier getan haben, ist ein erweitertes Tonikum, wie ich gerade sagte, aber Sie könnten einen benachbarten 64 verwenden, um einen dominanten Akkord zu verschönern oder zu erweitern. Schauen wir uns an, wie das aussehen würde. Lasst uns so etwas machen. Lasst uns gehen. Machen wir es hier, tatsächlich, tatsächlich, auf einem Wechsel zu, ah, ah, kontinuierlicher Blick hier hier gehen wir runter, um mit Renditen dort umzugehen und lassen Sie uns etwas tun. Machen wir einen Fünf-Akkord. Also sind wir immer noch im Schlüssel von F. Also lasst uns eigentlich mit Teoh anfangen. Sehen Sie? Also wollen wir einen Fünf-Akkord in Routenposition zu starten. Also lasst uns ein großes altes sehen und dann tun wir es. Dann machen wir es. Das macht halbe Noten. E und G. Lass es uns tun. Falsche Stimmen. Jetzt haben wir unsere Fünf-Akkord. Jetzt machen wir einen 64 darauf. Also, um es zu tun, werden wir tatsächlich hier eine 164 machen, indem wir Reifen hoch gehen und dann wieder runter gehen, okay? Und dann wollen wir das wieder. Also, was haben wir gerade gemacht? Du bist also nicht c e d also sind wir jetzt auf einem Fünf-Akkord. Wir haben C A f so geschrieben in der Reihenfolge f a c Also haben wir einen einen Akkord, aber es ist ein 164 Recht, also ist der gleiche Deal hier drüben, richtig? Denn das war ein 164 und dann sind wir wieder zu unseren fünf. Gut. Also, was wir hier haben, ist keine Berechtigung. 64 wie diese, weil Anmeldeinformationen 64 nach unten führt. Während dieser sich auf die 64 bewegte, dann zurück zu den fünf. Alles, was wir hier tun, ist, fünf zu verlängern, indem wir dieses 64 Gericht hinzufügen. Die Art und Weise, wie wir das analysieren würden, wäre und wir würden das ein Fünf nennen, 53 64 53 Und dann würden wir unsere Linien so verwenden. So 5536453 So könnte diese Idee des benachbarten 64 Akkord verwendet werden, um die fünf sowie das Tonikum zu erweitern . Cool. Cool. Okay, jetzt reden wir über Dinge, die , wir wissen müssen, wenn wir sie schreiben wollen 13. Schreiben von 6/4 Akkorde: Okay, Also, wenn wir diese Akkorde schreiben, ein paar Dinge, über die wir nachdenken, ähm, und eine Art Überprüfung der Art der Regeln, ein guter Weg, es zu tun, ist, zuerst die Schnur zu korrigieren, die Sie erweitern möchten. Entweder Thomet. Ich werde sagen, Tom in int Tonic oder dominant, ? Es zweimal in der Wegposition. Also gleich hier in Routenposition und dann lassen Sie etwas Platz und schreiben Sie es wieder in Routenposition. Das ist eine Möglichkeit, das zu tun. Das hätte in diesem Fall nicht genau geklappt, aber im Grundemüssen wir mit der Schnur in Routenposition beginnen. Das hätte in diesem Fall nicht genau geklappt, aber im Grundemüssen wir mit der Schnur in Routenposition beginnen. im Grunde Ah, dann fürs Zwischendurch die beiden oberen Noten ein. Wenn du nach oben gehst. Ah, was ich schätze, wir gehen immer hoch. Ah, auf den Nachbar. Ähm, ich glaube nicht, dass du einen Nachbarn untergehen könntest, weil du am Ende einen Berechtigungsnachweis erhalten würdest . 64 So richtig. Unsere anderen beiden Noten gehen nach oben, halten Sie Ihre Bassnote gleich durch und dass es sicher sein, dass Sie sich wieder zu der Schnur, mit der Sie begonnen haben, in der gleichen Stimme lösen . Also hätten wir nicht so etwas tun können wie, du weißt schon, wenn wir eine neue Stimme haben wollten, aber trotzdem zu einem Fünf-Akkord geführt haben. Denken Sie, das ist gegen die Regeln, die Sie haben, um es zu lösen, um die gleiche Stimme, die wir gehen. 536453 Ein Aufheben und ein Tropfen hinunter. Und das bringt uns unsere Berechtigung tut uns leid, unsere benachbarten 64 Gericht Zitat. Jetzt gibt es eine Menge anderer Arten von 64 Akkorden und wir werden bei diesen Saugnäpfen bleiben weil sie verwirrend sein können. Wenn du verwirrt bist, denkst du vielleicht, wie finde ich eines dieser Dinge? Warum weiß ich, dass dies ein 164 und kein 464 Stick mit mir ein wenig länger ist. Wir werden an Möglichkeiten arbeiten, sie zu entdecken. Ähm und ah, viel davon, ehrlich zu sein, hat damit zu tun, wo man in der Musiktheorie ist. Wenn du in deinem ersten Semester in der Musiktheorie wärst und ich dir das gegeben habe, würde icherwarten,dass du hier 464 schreibst, umehrlich zu sein, denn es ist das, was es ist. Wenn du in deinem ersten Semester in der Musiktheorie wärst und ich dir das gegeben habe, würde ich erwarten, dass du hier 464 schreibst, um ehrlich zu sein, Das ist in Ordnung. Aber wenn Sie in einer fortgeschritteneren Musiktheorie Klasse wären, wie Sie jetzt in dieser Musiktheorie Klasse sind , würde ich erwarten, dass Sie das ein Nachbar 64 Gericht nennen. Weil du jetzt weißt, was das ist. So können Sie es irgendwie als eine Erweiterung des Tonikums erkennen. Richtig? Also, ähm, gewöhnen Sie sich daran, diese voranzukommen. Cool. Lasst uns weitermachen. 14. Die Arpeggiating von 6/4 Arpeggiating: Ok. Als nächstes reden wir über das Arpeggio, das 64 Akkord hasst. Ähm, das hier ist ein bisschen anders, Ähm, und in gewisser Weise, ein bisschen einfacher. Wenn wir also über unsere Pesci at 64 reden, reden wir nicht davon, als wäre das ein 64 Akkord , der Arpeggio gehasst ist, richtig? Und Arpeggio spielt eine nach dem anderen die Noten des Akkords. Ähm, und das ist irgendwie, wovon wir reden, aber das ist ein bisschen anders als Arpeggio mit 64 Akkord. Dies ist ein 64 Akkord, der aus unserem Lohn Jiating the Triade resultiert. Das klingt verwirrend, aber schauen wir uns ein Beispiel an. Eigentlich ist es ganz einfach. Lass uns hier gehen und sehen, was Kerry und F. Lass uns einfach in f bleiben. Also machen wir es auf einem einzigen Kern Joey in einem Meer, richtig? Also lasst uns das weitermachen. Gehen wir F a c wie So Okay, hier ist, was hier passiert ist. Wir haben eine Ein-Akkord-Wurzelposition, richtig? Lassen Sie uns diese beschriften, wie wir eins gehen und das ist ein 53 Also lassen wir es einfach, wenn wir es für jetzt eine Eins nennen . Das hier haben wir eine Eins. - Was, 16? Weil unser dritter jetzt in der Basis ist. Und ja, ja, wir vermissen einen Zettel. Wir vermissen unsere Route, aber das ist in Ordnung aus dem Kontext. Es wird immer noch wie ein Akkord klingen und hier haben, was wir haben. Eine Sechs. Das ist also ein 64 Akkord, der aufgetreten ist, weil wir Arpeggio gehasst Basis haben. Also, im Gegensatz zu den anderen, ist dies eine, die auf Bewegung in der Basis konzentriert ist. Die anderen, die wir bisher gesehen haben, haben sich auf Bewegung in den oberen Stimmen konzentriert und die Basis bleibt gleich. Das hier ist Gegenteil, richtig? Obere Stimmen, die Luft bleibt gleich. Die Basis bewegt sich. Das ist häufiger, als Sie denken würden. Ähm, viel Zeit, wenn Sie nur versuchen, ein Tonic Court zu erweitern, fangen Sie an, so aufzusteigen, um ihm etwas Geschmack zu geben, um zu fühlen, als würde sich etwas ändern. Ähm, lasst uns hören. Ach, richtig. Es fühlt sich fast so an, als würde es so runtergehen, als hätte es das gegeben. Dieser fühlte sich an, als wäre er höher als der Kern, als dieser fühlte, als wäre er niedriger als dieser Akkord. Ich frage mich, warum das so etwas im Computer ist, wie er es abspielt. Aber was wir hier erstellt haben, ist ein Arpeggio gehasst 64 Also was wir würden, wie wir das wirklich beschriften, ist ohne diese 1664 Wir brauchen nicht wirklich die Zeilen hier wie wir hier getan haben, weil wir nicht zeigen, dass die 53 bewegt sich zu sechs Züge 64 Es ist nicht diese Art von Bewegung , oder? Das zeigt direkt, dass sich diese beiden Noten nach oben bewegen und sich dann nach unten bewegen 565343 zeigt die Bewegung dieser Noten. Dies zeigt nur, dass Wurzelposition Gericht passiert ist und dann eine Sechs passiert und dann ein 64 geschah alle auf der gleichen Route, alle als eine Erweiterung von Tonic. Okay, also schauen wir uns ein Beispiel für dieses Ah an, in der realen Welt in einem Lied, den du wahrscheinlich kennst, weil wir es bereits angesehen haben. Aber wir werden uns einen anderen Ort ansehen 15. Mein Land of dich, mit Arpeggiating 6/4: Okay. Jetzt, wo wir wissen, was das ist, sehen wir, ob Sie es in unserem Freund sehen können. Mein Land ist von dir. In Ordnung, ähm, vielleicht werde ich das beschleunigen. Nur ein Haar. Ich glaube, wir haben es wirklich langsam zugehört. Okay, wir werden diese schrecklichen Midi-Stimmen hören. Oh, mein Gott. Ich hasse das Geräusch. Ähm, es gibt nichts Schlimmeres als Midi Chor Low. Wie auch immer, ähm, sehen Sie, ob Sie im Kontext eines dieser Arpeggio sehen können, der 64 Akkorde hasst. Denken Sie daran, was Sie hier für die Grundlinie suchen, um sich durch Akkordtöne nach oben zu bewegen, rechts, um einfach seine eigene Schnur hinauf zu gehen. Also lasst uns es hören und dann so. Mm. Okay, lass es uns dort aufhalten. Weil diese Datei so verrückt wird. Was ist das für ein Zettel? Zumindest denke ich, dass das Sinn ergibt. Äh, jedenfalls, spielt keine Rolle. Wir haben es sowieso bestanden. Ähm, also genau hier, richtig. Land des Hier haben wir ein C, g und B. Also, wie würden wir das nennen? Nennen Sie das wohl einen 57 Akkord. Also sind wir im Schlüssel von F. Also C e ist, dass er hier vermisst wird, aber sehen Sie, e g B flach als unser siebtes Recht. Also hier sind 57 und dann unsere Basisnote. Wer wird durch die Schnur treten, die hier geschaffen werden, die Pesci ated? 64 Akkord Weil wir ein G auf der Basis haben. Es ist ein 64 Gericht. Cool. Lasst uns nur diese Bar extra Note hören. Aber das ist in Ordnung. Ähm, sind Melodie. Stimmen sind Oberstimmen. Sie blieben gleich. Wir haben es wieder hier, genau hier. Das hier ist etwas schwieriger zu sehen, weil ich denke, da sind einige falsche Notizen drin. Völlig falsch. Die drin. Es ist, was es sein sollte. Das ist es also, was es sein soll. Und wenn es so ist, können Sie sehen, dass die AARP 64 strahlt direkt dort. Er bleibt nicht gleich. Das bleibt gleich, aber wir gehen durch unsere Basisnote schaffen das Arpeggio gehasst 64 Jetzt, wenn Sie eines dieser 64 Akkorde haben, sind sie normalerweise ziemlich temporär. Ähm, und wir sind ziemlich schnell zurück zu einer Auflösung oder zur ursprünglichen Schnur. In diesem Fall gingen wir zurück zum Fünf-Akkord, also sagen wir eine Wurzelposition. Fünf Akkord. Also 55656453553 Um, Wurzelposition ist das, was wir hier zurück sind. Ah, hier haben wir einen. Wer hat 6164 gewonnen Und was sollte ein Eins f a c sein? Ja. Ah, eins. Also in beiden Fällen sind wir hier auf dem gleichen Kern geblieben, aber am Ende wieder zu einer Wurzelposition zurückgekehrt. 64 Akkorde sind also recht temporär. Sie passieren irgendwie schnell und im Vorbeigehen. Ähm, nicht im Vorbeigehen. Das ist das falsche Wort, denn wir reden über sechs Vieren in nur einer Sekunde. Ähm, aber sie werden durch ein Arpeggio erschaffen. Sie hängen nicht lange herum, aber es gab in der Lage, sie auch zu erkennen, im Gegensatz zu den anderen, Sie ändern nicht die Schnur. Du weißt, dass du sowieso als 164-Akkord sehen würdest, oder? Das ist es, was dir beigebracht wurde, das zu nennen. Das gibt einem alten Gericht keinen neuen Namen. Dies ist nur eine weitere Verwendung des 64 Akkord, die wichtig zu wissen ist, oder? Diese 64 Akkorde sind seltsame kleine Buggers. Also haben wir einige zusätzliche kleine Dinge, über die wir mit ihnen nachdenken müssen. Und das ist einer von ihnen. Okay, gehen wir zum Vorbeigehen. 64 16. Die Durchgehende 6/4: Okay, als Nächstes. Lassen Sie uns über den passiven 64-Datensatz sprechen. Jetzt ist das etwas komplizierter. Es ist Ah, das ist eine, die daraus resultiert, etwas anderes zu tun. Es ist irgendwie das Nebenprodukt einer anderen Art von Bewegung. Machen wir also einen kleinen Schritt zurück, um durch das zu gehen. Lasst uns welche Schlüssel? Zurück zur Haupttrögerungsbasis. Cool. Okay, also sagen wir, du versuchst, deinen Tonic Akkord zu verschönern, und du willst es auf eine ziemlich typische Art machen, auf einen 16-Platz zu wechseln. Also sieh es dir an. Wir können so gehen. Das ist unser Tonic Akkord. Wir gehen 1/3 zu einem 16 Gericht. Also füllen Sie diese einfach aus. Machen wir es mit unseren guten alten vier Stimmen. Und ich habe es schon rückwärts gemacht. Ehrfürchtig. Also, indem wir dies tun, werden wir einen Sprachaustausch erstellen. Ich denke, wir haben in der Vergangenheit Sprachaustausch durchgemacht, aber lassen Sie uns einen kurzen kleinen Überblick darüber machen, was ein Sprachaustausch ist. Okay, also hier, lasst uns das beschriften: Dies ist ein Ein-Akkord und dann eine 16 Okay, also was wir hier getan haben, ist, dass wir den Tonic Akkord erweitert haben, indem wir uns auf einen 16-Akkord bewegen. Also sind wir immer noch total auf einem Tonic Akkord. Wir haben effektiv nur eine Bewegung erstellt, indem wir uns nach oben bewegen. Um das zu tun,findet dieser Sprachaustausch statt. Um das zu tun, Und was das bedeutet, ist, dass wir hier keine Notizen geändert haben, oder? Wie alle Noten sind die gleichen D f scharf a d. Und hier haben wir d f scharf a d rechts. Alle Noten sind gleich. Sie sind einfach etwas anders bestellt, meist oben und unten. Der Sprachaustausch hier ist also, dass die Bassnote in den Soprannoten getauscht wurde. Im Grunde. Also bewegte sich dieses D im Wesentlichen hierher, und dieses f scharf bewegte sich hierher. Wir tauschten Notizen aus, so dass niemand Notizen geändert hat, außer diesen beiden gerade gehandelten Notizen auf eine Weise , die als Sprachbörse bezeichnet wird. Okay, es ist okay. In diesem Zusammenhang ist es in Ordnung. Es kann Sie in Schwierigkeiten bringen, in bestimmte Stimme führen Dinge. Und ich denke, wir sprachen darüber in dieser Spezies Kontrapunkt als eine gefährliche Sache, auf die man achten sollte. Aber wenn man sich zu einem 16-Akkord bewegt, ist es okay. Hören wir einfach, wie das klingt. Ah, richtig. Keine große Bewegung, keine große dramatische Bewegung, sondern eine Bewegung. Das ist also unser Sprachaustausch. Nein. Was wäre, wenn wir ein wenig dramatischer über ihren Sprachaustausch sein und ein paar Notizen ausfüllen wollten ? Wir könnten das hier erreichen. Wir könnten hier vielleicht einen vorübergehenden Ton hinzufügen, oder? D E f. Das klingt nett. Lasst uns hören. Okay, das hört sich gut an. Es ist ein typischer Antrag. Es ist, wenn wir viel tun. Nun, wenn wir einen Schritt weiter gehen wollen, könnten wir hinzufügen, Ah, hier vorbei, um den Sprachaustausch zu beenden. Ah, OK, das macht einen großen alten Aktiv da. Und das ist in Ordnung, weil es nicht parallel aktiv ist, weil es durch eine entgegengesetzte Bewegung angegangen wird , richtig? Das geht hoch. Dies geht ab, so dass Oktave nicht unbedingt eine Regel bricht. Es ist aber nicht wirklich hübsch . Was ist, wenn wir es ausgefüllt haben? Was, wenn wir ein paar Notizen hinzufügen? Way nahm Whoopsie. Wir haben das D angemacht. Wir haben diese Schnur auf die logischste Weise vollständig harmonisiert. Disteln. Wie du es tun würdest. Es ist jetzt genau so. Ah, okay, jetzt haben wir den Pass-Ton zwischen dem Einen und dem 16 harmonisiert. Also was haben wir getan? Welchen Kern haben wir hier gemacht? Schauen wir uns unsere Notizen an. Wir haben ein A e und a c so und ein anderes Also, das diese in Ordnung bringt. Wir haben ein C A ce ist unser a c scharf. Tut mir leid, ist ein Major im Schlüssel von D. Das ist fünf. Ok. Und sieh dir an, was auf der Basis ist. Die Fünf. Also haben wir 564 Okay, also unser Gericht hier ist das, aber ist es wirklich so, dass wir jetzt haben? Wir müssen das hier setzen, weil wir Schnüre weggezogen haben. Okay, also hier ist genau das, was wir haben. Aber wie funktioniert das? Funktioniert das wie eine Erweiterung von Tonic, oder funktioniert es wie wahr? Fünf Akkord. Ah. Nun, die ehrliche Antwort darauf ist, dass es wirklich unmöglich ist, in einem kurzen Beispiel wie diesem zu erzählen . Ähm, das fühlt sich irgendwie an wie 151, weil wir es langsam spielen und es nicht im Kontext ist. Aber in den meisten normalen Fällen, in einem Musikstück, wenn Sie diese eine Zehe 16 mit einem 564 dazwischen begegnen, würden Sie sagen, das ist alles Tonic, Baby, und Sie würden das tun. Du würdest das nicht brauchen, und wir würden das als vorbei 64 bezeichnen. Es ist schnell, es geht vorbei. Es ist eine Erweiterung des Tonikums. Okay, also ergibt es sich aus einem Sprachaustausch, der zwischen Sopran und Basis passiert ist. Es gibt die Stimme Austausch, vorbei Töne auf der Oberseite in der Unterseite und dann Harmonisierung, dass passierende Ton macht Ah, fünf Akkord zweite Inversion macht einen vorbei 64 Akkord. 17. Verwendung von The Passing 6/4 auf anderen Akkorde: Nun ist das Passing 64 nicht nur für Ihr Tonic, es könnte auch auf anderen Akkorden verwendet werden. Insbesondere die Vier und die Fünf. Es funktioniert besonders gut auf. Also habe ich hier noch einen hinzugefügt. , Was wir bekommen haben,waren immer noch in D. Es ist eine Erweiterung der vorherigen, also Ah, wir haben unser Baby und dann ihren 64 und einen weiteren Akkord. Und sieh dir an, was ich hier getan habe. Way Go von diesem nach bis zu diesem g a So wie kann ich es erkennen? Wie kann ich das erkennen? Das ist Ah ah, die mittlere Schnur ist ein vorübergehender 64 Akkord. Nun, lassen Sie uns damit beginnen, jeden Akkord zu beschriften. Das sieht also furchtbar aus wie ein Vierkern, nicht wahr? Äh, g b das Uns tut mir leid g b g. Also ist es ein also Wurzelposition vier Akkord hier haben wir d f scharf A auf einem in der Basis, also sieht das schrecklich aus wie ein Akkord, eigentlich. Aber in einer 64 Inversion, was es dann ist. Hier haben wir ein G, b, A, D und B im Bass. Also, jetzt sind wir zurück zu einer 16 Es tut uns leid, dass 46 zurück zu unserem G-Akkord. Okay, Also, wenn wir jeden Akkord einzeln analysieren, ist das, was wir am Ende mit 416446 Also, wenn du das siehst, kannst du sagen, Ah, Ah, das ist wahrscheinlich ein passierender 64 Akkord. Also dann wäre ein besserer Weg, es zu analysieren, so. Das ist alles, was du brauchst. Das Gleiche ist hier. Also analysieren Sie, dass Sie Accord finden und dann eine Sechs von Accord auf der anderen Seite davon. Und dann auf dem schwachen Beat sieht man einen 64 Akkord. besteht die Chance, dass es ein vorbeifahrender sechs Vorplatz ist. Cool. Also halten Sie Ausschau nach dem Vergehen. 64 Accord auf dem schwachen Beat zu sein. Ah, zwischen zwei der gleichen Akkord eins und Wurzelposition und die andere in ersten Umkehrung. 18. Schreiben von 6/4 Akkorde: Ok. Kurze Zusammenfassung des passierenden 64 Akkord. Ähm, könnte verwendet werden, um das Tonikum zu verlängern, dominant oder subdominant. Und in einigen seltsamen Fällen können Sie es in einigen anderen Situationen verwenden. Aber das sind unsere wichtigsten, nach denen wir Ausschau halten wollen. Ah, es ist zwischen einer Wurzelposition in der ersten Umkehrschnur, Ähm, der gleichen Harmonie. Und halten Sie Ausschau nach dem Sprachaustausch. Denken Sie daran, dass Sprachaustausch ist, wenn wir so etwas wie dieses G und G und B und B haben, oder? Also gibt es diese Art von großen X, die durch die Mitte geht. Dann füllen Sie die Basis in Sopranstimmen mit dem passierenden Ton, der eine Oktave sein wird. Und dann füllen Sie die Schnüre aus. Sie füllen die Notizen aus, um den Rest des Gerichts zu machen. Alle Noten verbinden sich durch einen gemeinsamen Ton, Ähm, oder durch einen Schritt, also sollten Sie keine großen Sprünge dabei haben. Hier ist ein gemeinsamer Ton. Hier ist ein Schritt. Ähm, es sollten keine Sprünge nötig sein, um diese Bewegung zu machen, und es klingt wirklich nett, weißt du? Ich mag es. Ich mag, ähm, diesen Antrag von. Ich meine, wir haben sechs Notizen durchgemacht, aber wir haben uns nur an Gerichte gewöhnt. Wirklich? Weißt du, es ist schön. Es ist ein schönes Gefühl. Ähm, das klingt ein wenig ruckelig, weil ich auf meine Sopranstimme gehen musste, weil mein Tenor so hoch werden musste. Hatte hier eine Stimme, ohne die Oktave hinauf zu gehen. Aber lasst uns die ganze Sache hören. Es ist schön, nicht wahr? Es klingt ein bisschen schöner, schnell zu gehen. Sie fühlen sich etwas vergänglicher. sich Hörtsichnach drei blinden Mäusen an. Okay, das ist also der große Teil der vier Ah, 64 Akkorde, über die ich als nächstes sprechen möchte. Lassen Sie uns eine Art kurze Zusammenfassung über alle vier von ihnen machen. Und dann werden wir zu weiteren Dingen übergehen, die wir mit ihnen machen können, wie man sie benutzt. Wie man sie ein wenig mehr erkennt 19. 6/4 Chord: Okay, also, wenn Sie vorwärts gehen , sollten Sie in der Lage sein, jeden 64 Akkord zu identifizieren, der als eine dieser vier Typen auftaucht. So Anmeldeinformationen 64 ein benachbarter 64 oder ein Pedal 64 Gleiche Sache vorbei 64 oder ein Arpeggio schlagen 64 Sehr extrem. Selten haben Sie eine Schnur, die ein 64 Akkord, eine zweite Umkehrschnur, die Sie nicht eine dieser vier Etiketten setzen können. Ah, eine Stimme, die zu überlegen ist. Wir haben nicht über die Stimme gesprochen, die zu viel führt, als wir das taten, aber , ähm, wenn Sie diese und vier stimmige Harmonie schreiben, die doppelte Basis des Gerichts, wird das die fünfte sein. Richtig? Ähm, für das erste Gericht und alle Typen, Ähm, normalerweise, wollen wir das Fünfte nicht verdoppeln, aber in diesen 64 Fällen ist das fünfte, was unten ist. Also Ah, es ist typischerweise das, was wir tun. Mal sehen, ob wir ein Beispiel haben, dass das, was wir hier gemacht haben, es ist irgendwie so Keilar wir hier drin f Also? Also haben wir das fünfte der 64 Akkord verdoppelt. Das meine ich. Also hier ist der 64 Akkord. Es sind diese vier Noten und was verdoppelt ist, ist die fünfte, die die Basis ist. Denken Sie daran, wir verdoppeln gerne die Basis. Also, wenn Sie in der Vier-Stimmenharmonie sind, doppelt die fünfte auf dem 64 Akkord, Ähm, es wird die Basisnote sein. Du musst es nicht so machen. Es könnte sein, dass Sie verdoppeln ist in einer höheren Stimme. Es muss nicht immer der Fall und Tenorstimme sein, aber stellen Sie sicher, dass die fünfte die verdoppelte ist. Okay, also die gibt es vier Arten von 64 Akkorden. Lassen Sie uns nun darüber sprechen, sie zu verwenden, um den Tonikbereich zu erweitern. Aber davor machen wir ein kurzes Arbeitsblatt, um das nach Hause zu fahren. Und dann werden wir darüber reden, den Tonikbereich zu erweitern. Einige Dinge, die wir mit 64 Akkorden und einigen anderen Tricks machen können, um den Tonic Bereich zu erweitern. 20. Andere Erweiterungsideen: okay bis als nächstes werden wir über andere Erweiterungen des Tonikums sprechen. Andere Dinge, die Sie tun können. Zieh ab, woran wir bisher gearbeitet haben. Also haben wir uns untersucht, wie man den 64 Akkord benutzt, um Tonic zu erweitern. Es gibt noch andere Ideen, oder? Es gibt andere Möglichkeiten, wie wir es tun können. Es gibt viele andere Wege, und wir haben uns eine Handvoll anderer Möglichkeiten angesehen, wie wir es tun können. Also einige davon, die wir uns unsere, wie, Variationen von dem, was wir mit 64 Akkord gesehen haben, die nicht unbedingt das 64 Gericht verwenden. Einige von ihnen tun es. Einige von ihnen nicht, ähm, zum Beispiel, wir werden nur eine Nachbarschnur machen. Ah, das sind vielleicht nicht die 64, wo wir von 1 zu 4 gehen. Ah, genau hin und her. Und das können wir eine Erweiterung des Tonikums nennen. Ah, wenn wir bestimmte Regeln befolgen, aber wenn wir bestimmte Regeln befolgen, aber davor dachte ich,wir wären vielleicht irgendwie aus der Sequenz gesprungen. davor dachte ich, Nur ein Haar. Und ich möchte über die Existenz von zwei anderen Dingen sprechen. Nicht im Detail, aber ich denke, das sind Dinge, die ein wenig Licht auf das werfen, was wir tun. Also lasst uns die nächsten paar Videos behandeln. Ist ein bisschen von ihnen beiseite? Ähm, es ist wichtig, sonst würde ich es dir nicht erzählen. Aber es ist auch, ähm, nicht in der Reihenfolge. Das sind diese beiden Dinge. Ich möchte Ihnen nur vorstellen und wir werden mehr darüber sprechen, dass in zukünftigen Klassen mehr fortgeschrittene Themen sind, zukünftigen Klassen mehr fortgeschrittene Themen sind, aber nur damit Sie wissen, dass sie existieren. Ich denke, sie werden uns helfen, ein bisschen Perspektive auf das zu geben, was wir hier tun. Also lasst uns jetzt in die springen. 21. Shenkerian: Okay, eines der Dinge, die dir vielleicht durch den Kopf gehen, für die du vielleicht etwas Frustration fühlst , ist, dass die Regeln ein wenig ambivalenter werden. Ähm, gibt es viele Ambivalenz. Falsches Wort mich vage ist ein besseres Wort. Was war jetzt ein Fünf-Akkord? Man könnte es einen Akkord nennen, obwohl er alle Noten des fünf Hofes hat. Richtig? Wie, was ist los? Und wir haben bereits ein wenig über die Kontextangelegenheiten in der Funktion der Schnur geredet . , Ich möchte dir zeigen,wie das aussieht, wenn du ins Extrem gehst. Es gibt eine Art der Analyse namens Shang Cherian Analyse, und was das bedeutet, ist, dass es irgendwie die gleiche Idee ist, mit der wir arbeiten, wo Sie wissen, dass ein Kern nicht übereinstimmt. Es geht um die Funktion. Was wir tun, ist, die Funktion von Akkorden in kleinem Maßstab zu betrachten. Aber wenn man das in großem Maßstab macht, wie man sich ein ganzes Stück anschaut und man sagt, dieses Stück ist nur ein großer Fünf-Akkord, dann weiß man, dass es so etwas gibt. Das ist es, was Shane Cherian Analyse ist. Also, ähm, so buchstabiert man das, wenn man es nachschlagen will. , Schön zu sehen,was ah wirklich schnell sagt. Es ist Es wurde von diesem Kerl Shankar erfunden. Das Ziel der Schaft-unheimlichen Analyse ist es, die zugrunde liegende Struktur der atonalen Arbeit zu interpretieren. Ah, und um zu helfen, die Partitur zu lesen. Entsprechend dieser Strukturist die Theorie,dass ist die Theorie, Grundmieter als ein Weg angesehen werden können, Tonalität und Musik zu trotzen. Okay, ich werde dir nicht die ganze Wikipedia vorlesen. Ähm, im Grunde, was das sagt, ist sein Ziel, die Struktur eines Stückes klanglicher Musik herauszufinden. Tonmusik bedeutet also, was wir uns ansehen. Es bedeutet traditionelle Musik. Sagen wir, ähm und die Struktur, worüber es hier spricht, ist die Art von größerem Maßstab. Stellen Sie sich ein Gebäude vor. Man schaut sich ein Gebäude an und sieht die komplizierte Arbeit des Gebäudes. Aber stell dir vor, du hast all das komplizierte Zeug weggenommen und gesagt, ich will nur die Struktur sehen, wie die Einrahmung der Hauptpfeiler, die das Ding hochhalten , die das Ding hochhalten , richtig. Das ist, was Shane tragen Analyse sucht. Die wichtigsten Dinge halten das Stück zusammen. So sieht eine Schande mit Analyse aus. Dies ist nur ein Beispiel, das ich online gefunden habe. Ich bin mir nicht sicher, was das ist. Aber hier ist das Stück in den beiden oberen Zeilen, etwas Klaviermusik. Aber hier ist das Stück in den beiden oberen Zeilen, Richtig. Und hier ist die Analyse. So sehen die's aus und Sie können sehen, dass traditionelle Analyse sagen würde, das ist eins. Dies ist ein 64 ist wahrscheinlich, ah fünf Gericht. Es wurde analysiert als 164 zurück zu fünf hier 2151 verminderte sieben Akkord und 1256453 Okay , also das ist schön. Wir wissen, was diese Dinger sind. Das ist großartig. Aber hier ist, wie Shankar es betrachten würde. Es würde einen den ganzen Weg sehen und dann fünf. Also all das Zeug, es würde nur eins nennen. Und sie haben dieses interessante Notationssystem hier. Es ist Art von notierten Schlüsselnoten und Schlüsselmomente sagt mehr von dieser Art von wichtigsten Dingen, die es halten. Aber diese sind nicht so einflussreich, dass sie die Tatsache ändern, dass dies alles ein großer Tonikakkord ist . Richtig? Wir haben einen vorübergehenden Ton, einen Nachbarton und dann in diesen Übergang in fünf. Also dieser Conso und ich bin mir nicht sicher, was das bedeutet. Ich bin wackelig auf meinem Schaft. Erion-Analyse. Das ist fast schon, ähm, ich habe Shankar-Analyse seit langer Zeit nicht studiert, und wir werden uns wahrscheinlich nicht die Yankee-Analyse ansehen. Eigentlich in dieser Klasse ist das in dieser Klasseeine ganze andere Dose Würmer. Typischerweise, was wir in einem College Musiktheorie Kurse zu tun, erhalten Sie den ganzen Weg bis zum Ende der Musiktheorie Sequenz. Und wenn Sie weitermachen wollen, nehmen Sie einige spezifischere Kurse. Und einer dieser Kurse könnte sich schämen. Analyse tragen. Kurs. Ich nahm vor ewig einen auf dem College. kümmerte Aber eigentlichkümmerte ich mich nicht wirklich darum. Ich fühle mich als Komponist, ich habe das Gefühl, das ist eineArt Beleidigung für die Finesse, die wir in all das gesteckt haben. Ich fühle mich als Komponist, ich habe das Gefühl, das ist eine Ähm, und vielleicht ist es nur ich, du weißt schon,ein Typ von Ego-gesteuerten Komponisten zu sein du weißt schon, , aber, ähm, ich kümmere mich nicht wirklich darum. Ähm, aber der Grund, auf den ich es hinweise, , ist,weil ich will, dass du siehst, wenn wir es hier machen und sagen, dass das kein Fünf-Gericht mehr ist . Das ist ein 164-Akkord. Ähm, es ist nicht so seltsam im Vergleich, wie seltsam es werden könnte. Wenn man sich die Analyse des Ozeans anschaut,wird es verdammt seltsam. Wenn man sich die Analyse des Ozeans anschaut, Also gebar mit mir, während wir irgendwie einige dieser Schnüre gelernt haben, ähm, basierend auf ihrer Funktion. Und denken Sie daran, dass Incheon Kerry Analyse, dass es viel schlimmer ist. Das ist also, was Shakira Analyse ist. Ich weiß, dass viele Leute dieses Wort Shankar oder Shank Erion-Analyse gehört haben. Ähm, weil ich oft danach gefragt werde. Das ist es, was es ist. Wenn dich jemand nach Shankar fragt,ist es eine dieser lustigen Dinge, die nicht lustig sind. Wenn dich jemand nach Shankar fragt, Ich finde es nicht. Ich finde es dezidiert nicht Spaß, sie tatsächlich zu tun und Analysen zu tragen. Aber es ist eines dieser Worte, die viele Leute früh in der Theorie kennen, aber nicht wissen, was es bedeutet. Das ist also, was das ist. Okay, also lasst uns weitermachen und über eine andere Sache reden. Ähm, und dann werden wir Teoh zurückbekommen, irgendwie den Lehrplan, den ich entworfen habe 22. Parallelismus: Okay, also, ähm, ich möchte sehr schnell über Parallelität reden. Was wir also sehen werden, wenn wir uns andere Möglichkeiten ansehen, den Tonikbereich zu erweitern, sind Möglichkeiten Dinge wie von 12 fremden zurück wirklich schnell zu tun, oder? Als ob wir das im Grunde gesehen , machen wir es wirklich schnell. Also sehen Sie, wir sind immer noch im Schlüssel D-Dur. Also lasst uns einfach gehen. Die drei f a. Also dann vier von D wäre G Art gute Stimme führen. Wir würden gehen. Ah, und ich werde nicht vier Teile Harmony X machen ich will das nur schnell machen. Ähm, also gehen wir eins, 141 oder? Und wir können das eine Erweiterung des Tonikums nennen, weil im Wesentlichen nur bis zu vier stoßen, wir im Wesentlichen nur bis zu vier stoßen,als gleich wieder runter zu kommen. Richtig. Aber was ist, ist, wenn wir es getan haben? Chromatischer Lee. Hier ist, was ich meine. Und dann gingen wir zu dem, was zu sagen ist, eine Wurzelposition für okay und dann wieder runter. Wie hört sich das an? Es klingt etwas jugendlicher, aber was, wenn wir das tun? Jetzt gehe ich eins, 234 und dann gehe ich wieder runter. Okay, jetzt gehen wir einfach rauf und runter. Progression in der Routenposition, richtig? Nichts Schickes hier. Jetzt werde ich noch eine Änderung vornehmen. Das ist ein großer Akkord. Drei scharfe A. Ich werde das zu einem Major machen. Ich werde nur große Rekorde den ganzen Weg nach oben bringen. Ich werde machen, dass ein g scharf e g b f scharf ein scharfes c scharf. Und dann bei den vier Akkord, wir werden dieses G b d Sergi Natural wieder nach unten nach einem scharfen c scharfen e g scharf b auf d f scharf a natural verlassen . Okay, jetzt ziehe ich nur große Akkorde nach oben und unten, richtig? Also bin ich völlig aus dem Schlüssel verschwunden. Aber ich nehme im Wesentlichen nur einen großen Akkord, schiebe ihn hoch und schiebe ihn runter, oder? Schauen wir uns mal an. Stellen Sie sich vor, dass das ein bisschen schneller war. Wir müssen uns das nicht vorstellen. Nur dio schwächen, richtig? Was für ein verrückter seltsamer Klang. Diese allgemeine Idee wurde Parallelität genannt, und es ist eine Möglichkeit, im Wesentlichen dasselbe. Es ist ein Weg, Tonic zu erweitern, aber es wird wirklich chromatisch wirklich schnell. Ähm, es ist nicht etwas, was wir in dieser Klasse suchen, bis wir zwei weitere wirklich fortgeschrittenere Sachen bekommen . Aber ich wollte es als eine Art Spaß beiseite und eine Möglichkeit vorstellen, Tonic zu erweitern, die, ähm, ein bisschen anders ist. Dies ist eine Technik, die um die Jahrhundertwende um 1900 in besonders bei einem Herrn, bekannt als wc um, im Kontext eines Stückes,wirklich populär wurde 1900 in besonders bei einem Herrn, bekannt als wc um, im Kontext eines Stückes, . Das macht es also nicht nur als Wurzelposition. Cord ist die Art, wie ich es gerade gemacht habe. Dies ist es ein wenig mehr, um es musikalischer zu machen. Äh, das klingt irgendwie so, wie es sich das klingt irgendwie so, wie es sich anhört . anhört Richtig, also wird es sehr verträumt, oder? Sehr. Ähm, ich weiß es nicht. Verträumt ist das beste Wort, das ich mir vorstellen kann. Ah, um es zu beschreiben. Aber es ist wirklich schön. Es ist wirklich ein toller Sound. Ähm, ich ermutige dich, das WC zu überprüfen. Ähm, er war wirklich, wirklich in das. Das ist nicht zu sagen, dass alles, was er schrieb, Parallelität verwendet, aber ziemlich viel davon tut, ähm, man kann es und andere Komponisten finden, man kann es in Tonnen von Menschen finden. Ähm, aber vor allem in dieser Ära, ähm, viele französische Komponisten waren wirklich auf sie. WC Rivelle und viele andere. Also eine andere Art von offbeat Art, Tonikum zu erweitern. Nun, wenn Sie das in irgendeiner Art von Theorieaufgabe tun, werden Sie alle Arten von falsch sein. Eso tun das nicht, aber ich dachte, es wäre lustig, es vorzustellen und dir etwas anderes zu zeigen. Das ist irgendwie auf dem Weg von dem, worauf wir zugehen. Okay, also wenn das gesagt wird, lasst uns wieder auf den richtigen Weg gehen. Und lassen Sie uns darüber sprechen, den Tonikbereich zu erweitern. Und fangen wir damit an, die Sub-Dominante zu verwenden, wie das, worüber wir hier gesprochen haben indem wir von D nach G. D.gehen D. Aber lassen Sie uns es auf eine viel funktionellere Art und Weise tun. 23. Regeln für die subdominante Funktion: Okay, hier ist eine neue Regel für uns. Also, ähm, das ist etwas, was ich will, dass du darüber nachdenkst, wenn du eine Analyse machst. Die Regel gilt für die Unterdominante zu den vier Akkord. Richtig? Die Regel ist gut, bevor ich die Regel sage. Lassen Sie mich erklären, warum die Regel existiert. Erinnern Sie sich an die Funktion des Unterdominanten. Die Funktion des Unterdominanten besteht darin, uns zum Dominanten zu führen. Ähm, das ist es, was es ist. Das ist es, was wir erwarten. Denken Sie daran, sehr früh, wir sprachen über Erwartungsakkorde, richtig, Akkorde, die wir erwarten, irgendwo zu gehen. Wir mögen die Vier, die uns auf die eine oder andere Weise zu fünf führen, vielleicht mit etwas dazwischen. Aber die vier führen uns zu fünf. Wenn die vier uns nicht zu fünf führen, dann funktioniert es nicht, ähm, wie wir es erwarten. Also ist die Regel ah. Wenn wir ein Sub-Dominant zwischen zwei Tonic Akkorde sehen, wie wir hier Tonic, Sub, dominant Tonic. Und diese Unterdominante ist in jeder Umkehrung. Jede Inversion muss nicht ein 64 sein, könnte in jeder Inversion sein, aber es ist zwischen zwei Tonikakkorden, die nicht wie ein Sub-Dominant funktionieren. Denken Sie daran, unsere Diskussion früher über die Art unserer drei Hauptbereiche. Tonic, vorherrschend und dominant rechts? Die vier sind ein vorherrschendes Gebiet, und in diesem Fall funktioniert es nicht als vorherrschendes Recht. Es fungiert als eine Erweiterung des Tonikums. Denken Sie an diese drei Bereiche und in welche dieser Kern in diesem Zusammenhang am besten passt, richtig ? Passt das am besten in einen vorherrschenden Bereich wie Nein, das fühlt sich nicht wie ein vorherrschender Bereich an. Das ist Tonic Bereich. Unabhängig von der Umkehrung, auch wenn wir Theo nicht taten, ist das ein vorherrschender Bereich? Immer noch nein. Richtig. Was, wenn wir es langsamer machen? Immer noch nein. Richtig. Es fühlt sich immer noch nicht wie eine Pre-Dominante an, weil es gerade in die Zeit zurückgeht. Also werden wir das noch im Tonic Bereich nennen. Was wäre, wenn wir in einem kleinen Schlüssel wären? Okay, wir sind jetzt f-Moll. Immer noch das Gleiche, richtig? Noch nicht vorherrschend zurück, weniger goofy Inversion, Recht, dass noch mehr so fühlt sich für mich wie eine Erweiterung der Tonic. Wenn wir also über diese Erweiterungen nachdenken, denken Sie darüber nach, wie ein individueller Akkord funktioniert. Angesichts dieser drei Optionen Tonic, vorherrschend oder dominant, Welches ist es funktioniert in, Recht. Also in diesem Fall, in diesem Fall, funktioniert dies wirklich als eine Erweiterung des Tonikums, weil es definitiv kein vorherrschendes ist, und es ist definitiv keine Dominante, also sollten wir es als solche kennzeichnen. Lassen Sie uns jetzt darüber sprechen, wie wir Dinge in Zukunft beschriften können, weil wir in Kabel mit mehreren Namen kommen . Ah, wir haben das hier drüben erledigt, wo wir das hier 64 statt fünf nannten. Aber jetzt möchte ich eine andere Art von notierten Sachen vorstellen, um die Dinge ah zu halten, für diese besondere Situation in Situationen wie sie. Gehen wir also zu einem neuen Video und lassen Sie uns über einige neue Notation Dinge sprechen, die wir für die Analyse tun können . 24. Neue Notariaten: Okay, also werden wir anfangen, einige Akkorde auf mehrere Arten zur gleichen Zeit zu beschriften. Also lasst uns zuerst wissen, was das eigentlich ist. Das ist also eins für eins. Und wenn wir wirklich nit wählerisch darüber sein wollen, was wir diotieren, werden wir das nennen. Wir werden die Inversion auch kennzeichnen, indem wir das tun, und ich werde das verkleinern. Vielleicht nicht so weit für 641 Okay, das ist genau das, was wir jetzt hier haben, was wir auch tun können, und du musst das nicht immer tun, und du willst das nicht immer tun. Aber in diesem speziellen Fall können wir dies unter unserer Analyse tun, rechts t schwächen und dann eine Linie, die den ganzen Weg über geht, bedeutet Tonic. Also sind wir im Tonic Bereich den ganzen Weg über. Okay, also wirst du sehen, wie ich das manchmal mache, um zu sagen, dass das als Tonikum funktioniert. Also habe ich es als 464 notiert, denn das ist anders als das, denn das ist immer noch ein Vierakkord. Es funktioniert nur als Tonikakkord. Diese fünf Schnur ist eigentlich ein 164 Gericht. Das ist also verwirrend, aber nennen wir das einfach eine Konvention, die hier passiert. Was wir hier tun, ist traditionell in diesem speziellen Fall, wo wir diese dominanten 64 Akkorde haben, die als Erweiterung von Tonic fungieren. Wir nennen sie 164 Das ist genau so, wie es ist, wie die meisten Theoriebücher es lehren. Also nennen wir das ein 564 Das ist ein Sonderfall hier. Wir würden das nicht 164 Ähm nennen, denn 164 ist das richtig? Das ist ein Fünf-Akkord. Die Noten eines fünf Akkord geschrieben als 164 hier würden wir es immer noch nennen, wenn jemand sagt: Wie heißt diese Schnur? Wir würden sagen, es ist, Ah, es ist ein 464, aber wir würden sagen, dass es eine tonische Funktion hat. Okay, das ist also der Unterschied. Ähm, alles andere als die 164, die die Noten von fünf , sind,sind ein Credential 64 in diesem Fall bekommt seinen tatsächlichen Namen, aber wir können als die Rolle des Tonic notieren. Also, nur um die Dinge verwirrend zu machen, könnten wir das auch tun. Wir könnten auch einfach sagen, das ist eins. Das wird ein bisschen mehr Schaft. Arian Aber wir sagen, dass die zweite Ebene der Analyse hier sagt, dass all dies eine ist. Wenn wir in fortgeschrittenere Sachen geraten, könnten wir das tun, anstatt Tonic zu sagen, um zu zeigen, was dieses Gericht jetzt erweitert, wie ich schon sagte, du musst nicht immer diese zusätzliche Schicht machen. Ähm, es macht Sinn, weil wir darüber reden. Ähm und nun, lassen Sie es mich so sagen. Wenn ich eine Prüfung geben würde, ah, ah, Theorieprüfung und ich hatte diese geschrieben, diese eine Bar geschrieben und ich sagte Analysieren, dass die richtige Antwort für mich wäre dies, um zu schreiben, dass jemand schrieb, dass das die richtige Antwort wäre, wenn Die Frage wurde analysiert dass Balken, Ähm, wenn ich sagte, analysieren Sie diese Bar und zeigen Sie ihre Funktion, die Antwort wäre dies oder das. Beides würde ich akzeptieren. Das ist also irgendwie das, worauf es am Ende des Tages ankommt. Ähm, wenn ich eine Prüfung abgeben und sie analysieren würde, wäre das die richtige Antwort, diese Top-Zeile. Wenn ich sagte, analysieren Sie es und geben Sie seine Funktion, würden Sie beide Dinge brauchen, wenn ich sagte, geben Sie einfach seine Funktion. Das ist alles, was du brauchen würdest. Okay, also Schnuranalyse, erste Zeile, zweite Zeile Funktionsanalyse. Cool. Also fange ich an, das für den Rest dieser Klasse zu tun, wenn es angebracht ist. Gericht groovy. Ah, lassen Sie uns weitermachen. 25. Die V7 Als Tonic: Okay, also schauen wir uns einen anderen Fall an. Irgendwie so. Ähm, abgesehen von diesem, möchte ich zu vier stimmiger Harmonie zurückkehren. Halten wir uns an den Schlüssel von D. Um , und schreiben wir uns einfach einen D-Akkord und lassen Sie uns jetzt halbe Noten verwenden, also lasst uns G o Ok, also bin ich auf Ebene eins, also bekomme oben. Das sind sie auch. Ok. Was hat es richtig gemacht? Okay, hier ist also ein D-Akkord, richtig, richtig, D-Dur-Akkord d f f scharf A und D Cool. , Was ist,wenn ich einen 57 Akkord benutze, um Tonic zu erweitern? Du kannst es tun. Du kannst es tun. Man könnte denken, dass das keinen Sinn ergibt, weil wir wissen, dass der 57 Akkord eine solche Tendenz hat , den Zehen zurückzuführen. Wie könnte es sein, dass es als Erweiterung des Tonikums funktionieren würde? Richtig. Weil es sich definitiv wie das dominante Gebiet anfühlt, egal was du tust. Weil es sich definitiv wie das dominante Gebiet anfühlt, Aber es gibt einen Weg. Ähm, es ist die 543 Inversion. Wenn Sie die 543 Inversion verwenden, kann es sich wirklich wie eine Erweiterung der Tonic Bereich anfühlen. Und es funktioniert wirklich gut. Ähm, mit unseren Artenkontrapunktregeln, schauen wir uns das an. Also die Noten, die wir brauchen von einem Fünf-Akkord unsere a c scharf e... Und wenn wir den siebten hinzufügen wollen, brauchen wir ein G. Also lasst uns RG hier holen, damit f scharf nach G gehen wird und dann gehen wir gleich wieder runter zu F scharf. Okay, also gehen wir gleich wieder runter zu unserem. Lasst uns das einen Stand haben und den ganzen Weg durch und um unsere 43 zu bekommen brauchten wir e im Bass. Hoppla. Ich muss meine Stimme wechseln. ich nicht. Das habe ich rückwärts gemacht. Okay, also brauchen wir dort ein E im Bass. Also das ist nur ein Schritt und gehen Sie zurück und setzen Sie mein a in die richtigen Stimmen ist nicht alles hässlich. Und dann die d wir gehen runter zu einem C scharf und zurück zu einem tiefen. jetzt an, Sehen wir unsjetzt an,was wir hier in Bezug auf die Sprachführung haben. Wir haben einen Stamm, äh, in der Basis und im Tenor. Wir haben eine konsequente Note im Alt. Wir haben einen Schritt nach oben. Und in der Sopranistin haben wir einen Schritt nach unten. Nein. Wo ist unser siebter? Es ist genau da, oder? Erinnert sich unsere siebte Entschlossenheit richtig an unseren siebten? Laut Teoh, unsere Stimme führenden Regeln sollten nach unten, was es tut, und bis zum dritten D von Sharp. Das tut es, eigentlich. Also löst sich hier alles richtig auf. Die Frage wird also sein: Fühlt sich das an, als wären wir in den dominanten Bereich gezogen? Oder fühlt es sich an wie eine Erweiterung des Tonic Area, der hier ist? Ah, es fühlt sich so an, als wären wir in den dominanten Bereich für mich gezogen. Aber, ähm, die Regeln sagen Nein. Die Regeln sagen, dass dies eine Erweiterung von Tonic eso ist. Schauen wir uns an, warum Der Hauptgrund dafür ist, dass wir im Wesentlichen einen doppelten Nachbar Ton haben hier passiert. Das ist unser Nachbar auf und wieder runter und rauf und wieder runter. Also diese beiden Nachbartöne hier, die einzige andere Sache, die sein oder D ändert, ist, fallen um 1/2 Schritt zurück nach oben. Dieser doppelte Nachbar Ton bringt uns die Fähigkeit, dies einen 543 Nachbarn zu nennen. Die Art und Weise, wie ich das nicht analysieren würde, ist eine Fünf eins. Weil, denken Sie daran, dies ist keine Credential 64-Situation, also würde ich es nicht immer noch den Namen fünf für mich bekommen. Aber hier werden wir es ein 43 143 nennen und dann wird es auch eine von ihnen bekommen, um zu zeigen, dass es eine Erweiterung von Tonic ist. Und wenn ich noch ein bisschen schicker werden will, würde ich das tun. Ich würde werfen ein wenig Text ist nicht groß in diesem Programm. Ich würde ein kleines Ende direkt da unten werfen, um zu zeigen, dass dies ein benachbarter 543 ist. Lassen Sie uns das auf eine andere Weise machen . Lassen Sie uns beide Maßnahmen ergreifen und kopieren Sie sie. Bringen Sie sie hierher. Okay, ich werde all das Zeug für eine Minute loswerden. Und lasst uns etwas ändern. Lassen Sie uns die Entschließung hier ändern und sehen, ob wir sie ein wenig mehr fühlen können. Nun, Nun, wir es eigentlich nicht als Nachbar, Tone. Machen wir es als eine vorübergehende Situation. Also muss ich meine Notizen neu anordnen. Ah, Haare. Um Zehenarbeit zu passieren. Eso Ich werde immer noch das gleiche tun 151 mit einem 5/4 Datensatz, aber e, um es so zu machen, dass dies ein Durchgang ist. Okay, Uh, okay, also jetzt, was wir tun, ist, dass wir durch die eine für drei gehen. Also unsere Analyse jetzt noch 151 Noch 1543 Aber wir haben 16 hier, weil wir unsere f scharf in der Basis haben . Also gehen wir nicht zurück zum Root-Positions-Tonikum. Wir landen in einer 43 und jetzt sind das keine Nachbartöne, oder? Wir gehen statt das ist ein Nachbar Ton. Auch in unserem Sopran gehen 123 statt 171 Recht, Also lasst uns das hören. Ah, das fühlt sich für mich viel stärkere Ausdehnung an, weil wir wirklich nur durch diese Resolution drängen . Sofort. Lassen Sie uns unser Kernportal finden. Siebter. Es ist genau hier, richtig? Und löst es sich bis zum dritten? Es bemerkt absolut nicht. Dies ist, ähm, eine Ausnahme von der Regel. Dies ist erlaubt, eigentlich im Kontrapunkt. Ah, du kannst das tun. Es funktioniert, weil wir zu einer 16 gehen und wir werden das einen vorübergehenden Akkord nennen. Lassen Sie uns also ein A plus Student hier sein und werfen ein P unter das genau da, was funktioniert. Also 1543 vorbei Zehe 16 Wir gingen einfach zwischen zwei Tonic Akkorde, aber wir gingen durch sie, weil wir nicht an der gleichen Stelle landen. Wenn wir genau an der gleichen Stelle landen, genau in der gleichen Umkehrung, wäre es benachbarte. Okay, so komisch. Richtig? Wir kommen jetzt tief, Mann. Wir kommen wirklich tief in ein paar von diesem Zeug, aber das ist die, ähm, das ist fortgeschrittene Theorie, weißt du? Also ist dieser spezielle Fall erlaubt, und es ist eine Erweiterung des Tonikbereichs. 26. Andere V7-Erweiterung: Nun, es gibt noch andere Möglichkeiten, wie wir das tun können. auch Schauen wir uns jetztauchauf andere Wege an. Also werde ich das hier drinnen einfach wiederholen. Nimm das runter. , Was wird diese trennen,ist, dass wir uns bislang auf Schrittbewegung konzentriert haben , richtig? , Alles ist für Schritt, aber wir können hier mit ein paar Sprüngen davonkommen. Also lassen Sie mich zurück auf die Art und Weise meiner Umkehrung gehen. Ok? Nun, was ich tun könnte, ist, um sich an fünf zu erinnern. Das heißt, das Siebte ist in der Basis. Es wird ein G sein, richtig, also kann ich ein G A haben ich werde eine Sekunde in der Basis haben. Es wird möglicherweise ein wenig schlammig, aber okay, lassen Sie mich den Rest meiner Notizen anpassen. Teoh Sinn hier. Okay, das funktioniert. Also jetzt meine G Ergebnisse bis zum dritten, also lasst uns das hören. Ah, richtig. Es ist immer noch mehr oder weniger. Klingt nach 151, aber was wir hier bekommen, ist unsere 151, wo unsere Inversion für zwei ist und wir auf einer Sechs enden. Und wir können damit durchkommen, weil dieses Überspringen in der Grundlinie. so ist es nicht die glatteste Stimme führt, so dass dies nicht eine große zu tun, aber es funktioniert als eine Erweiterung von Tonic oder Sandwiched in zwischen Tonic Akkorde. Wir landen auf einer 16 Es ist nicht gerade vorbei, weil wir nicht in eine fließende Richtung gehen . Wir gehen. Also würden wir es nicht als „vorbei“ bezeichnen. Wir würden es nicht benachbarten nennen. Das bekommt eigentlich keinen besonderen Begriff. Also lasst uns das Passieren loswerden. Es ist nur eine Erweiterung des Tonikums, das funktionieren kann. Es gibt noch einen, der dem ähnelt. Das ist ein bisschen hairier. Ähm, aber lassen Sie uns eine Chance geben. Also muss ich mit einer anderen Version für diese einzehe Arbeit beginnen. Beginnen Sie mit einer 16 Was das ist, funktioniert nicht. Okay, wir gehen zu unserem Fünf Weg. Okay, nun, und so wird der Trick zu diesem hier in der Basis sein. Dio fallen bis zu einem C scharf. Im Wesentlichen dieser rückwärts. Also, was wir tun werden, ist 151, die ein bisschen besser aufstellen, wo wir mit einer 16 auf eine 565 beginnen und auf einem Atomic landen. Hier ist, was wir an diesem hier nicht mögen. Wir fallen von einem F scharf nach unten zu einem C scharfen, also ist das ein großer Sprung. Nun, Nun, es ist auf einen großen Sprung. Es ist ein Sprung. Es ist ein Sprung auf und wir versuchen, Sprünge zu vermeiden. Wir haben zwei Sprünge hier, oder? Also, ist das ein Sprung? Also haben wir hier eine Parallele geschaffen? Das ist problematisch. Wir wussten es nicht, weil das 1/6 ist. Es gibt 1/6 parallel. Sechs sind in Ordnung. Aber es ist ein bisschen nervös. Eso ist es keine normale Sache, Aber wenn Sie auf der Suche nach einer Erweiterung von Tonic, es kann funktionieren. Hören wir es uns diesmal nochmal an. Denken Sie wirklich an die Grundlinie. Konzentrieren Sie sich hier auf diese Basislinie. Ok. Ah, also fühlt es sich ziemlich fünf an, aber es funktioniert als eine Erweiterung des Tonic Bereichs. Okay, warum ist das in Ordnung? Warum ist der Schlaf in Ordnung? Sieh es dir an. Dies ist die eigentliche Antwort. Und, ähm, es könnte dich wahnsinnig machen, weil es mich ein wenig verrückt macht. Aber der Grund, warum das in Ordnung ist, ist, weil es eine implizite Schritt-Verbindung gibt. heißt, wenn diese Schnur in Routenposition gewesen wäre. Ah, da wäre es ein Schritt gewesen, und das wäre in Ordnung gewesen. Es war nicht im Zimmer, aber weil es nicht auf dem Weg Position sind hier. Hört es immer noch irgendwie in Routenposition. Und das ist irgendwie OK, Ähm, es ist nicht gut, wenn das auf das Spektrum von, Ah, 10 etwas war Ah, , das absolut großartig ist. Rechnung führt und Null ist etwas, das völlig gegen die Regeln ist. Ich würde das um eine Drei setzen. Es ist nicht dagegen. Ich meine, es ist gegen die Regeln, aber es ist akzeptabel. Ähm, Rechnungsführung. Aber, ähm, nehmen Sie die Stimme, die aus dem Bild führt. Denk einfach drüber nach. Aus der Perspektive einer Erweiterung des Tonikums 1656501 kann arbeiten, um Tonikum zu erweitern. Derselbe Deal. Eine von fünf für zwei zu 16 kann arbeiten, um Tonic zu erweitern, oder? All diese können geschrieben, um Tonikum zu erweitern 27. Die doppelte Neighbor V7-Erweiterung: Okay, wenn das kompliziert und frustrierend wird, dann wirst du das hier wirklich hassen. Ähm, das ist der Letzte. Ich werde zu diesem Thema gehen, aber ich wollte dir nur ein wirklich bizarres zeigen. Das hier benutzt einen doppelten Nachbarn, also sieh es dir an. Das hier benutzt einen doppelten Nachbarn, Ich werde das Gleiche nochmal machen. Also haben wir den gleichen Startplatz, ziehen alles runter, denn ist das schon recht? Ok. Fangen wir in der Rue Position an. Unsere Route hat sich verdoppelt. Ok. Ich werde das nur eingeben und dann werde ich in einer Sekunde darüber reden. Nun, wir werden darüber reden. Ich schätze, wir gehen zu einem Fünf 43, also gehen wir zu einem 57 Akkord. Siehst du da. Scharf sehen. Jetzt gehen wir zu Ah, 565 und Sie können sehen, wie unser doppelter Nachbar auftaucht, und okay, lassen Sie mich das einfach kopieren und das hier platzieren. Und jetzt werden wir endlich unsere Entschlossenheit zurückschlagen Teoh einen Ein-Akkord und wir werden tatsächlich positionieren. Okay, also welche Art von Monstrosität haben wir hier erschaffen? Wir haben eine 15 und wir begannen auf Tonic wir gingen thio von fünf Gruppen. Wir gingen zu einem 543 in, dann 565 Also fünf, 5154365 und dann zurück Toe eins, dass wir das als Doppelnachbar beschriften werden. Und lasst es uns einfach zwischen die beiden setzen. Und wir werden das eine Ausweitung des Tonikums nennen. Okay, also was haben wir hier gemacht? Wo ist mein doppelter Nachbar? Hier ist mein d n a D Weg. Gehen Sie einen Schritt hoch. Wir gehen runter durch einen Sprung zurück zu eins. Denk dran, das ist ein doppelter Nachbar. Habe es auch hier. Okay, also sind es keine parallelen Oktaven, weil ich eigentlich keine Parallele gemacht habe. Also hier ist mein E. Wenn überhaupt, es ist in der Nähe eines Sprachaustausches, der dort stattfindet. Ähm, wir könnten das einen Sprachaustausch nennen, eigentlich, eigentlich, weil diese zwei Stimmen Luft tauschen, um uns von der 43 auf die 65 zu bringen, und dann landen wir wieder auf dem Tonic. Also lasst uns hören. Also fühlt es sich an, als ob wir noch eine Sekunde in diesen fünf rumschwimmen, bevor wir auf einem landen. Da dies im Wesentlichen ein 151 mit einer zusätzlichen Inversion ist, nennen wir es immer noch ein Fünf-Sandwich zwischen zwei. Ein doppelter Nachbar, und wir können es eine Erweiterung des Tonikums nennen. Seltsam, stimmt's? Wie ich schon sagte, vieles davon ein wenig subjektiv, richtig? Ich glaube, ich habe das zu Beginn dieser Klasse gesagt, die in einem Bereich der Theorie waren. Nun, das wird ein bisschen eine Frage der Meinung, einige davon über die Funktion des Gerichts. Okay, also lasst uns weitermachen. Lassen Sie uns über ein paar weitere Dinge reden. Ah, in dieser Art von tiefer Ausdehnung des Tonikums. 28. SubMediant Erweiterungen: Ok, noch eins. Aber dieses Mal lassen wir Tonic und reden für eine Minute über das Sub-BD. Das sind die Sechs. Also gehen wir zurück zu unserem gleichen Ding hier. Aber dieses Mal spielen wir mit sechs ein bisschen herum. Sehen Sie, wie wir das nutzen können, um die Zunge zu erweitern. Also haben wir hier einen Akkord. Nein, die Sechs im Schlüssel D werden minderwertig sein, richtig? Also, was sind die Noten gemeinsam mit D? Es gibt zwei tatsächlich schreiben. D und F Sharp sind in B-Moll, daher braucht es nur eine Note, um zu wechseln. Es ist also sehr einfach zu entschuldigen, eso zu erweitern. Gehen wir nach oben. Also beginnen wir das auf einer 16 Lasst uns spielen mit Das ist in Ordnung s Das ist richtig. Eigentlich die gleichen genauen Gerichtsreifen. Es wird den Kern kopieren. Ah, also habe ich das gleiche Gericht dreimal ein 16 Okay, also was ich hier tun könnte, ist, mein a a zu finden, muss einfach gehen, um zu sein, das ist es. Genau hier. Wir haben einen Nachbar Ton, richtig? Und schwer zu argumentieren, dass das keine Erweiterung des Tonikums ist. Ach, richtig. Super einfach. Lass es uns tun. Nun, lasst uns das zuerst beschriften. Eigentlich gibt es zwei Möglichkeiten, das zu beschriften. Wir könnten diese 161 beschriften. Wir sollten hier eine Sechs setzen. Zeigen Sie die Umkehrung und ein Hopp. Hier, um die Umkehrung zu zeigen. Und was ist meine Umkehrung hier? Der BDF. Dies ist also eine 64 Inversionen, nicht 1/7 Akkord. Ok? Und wir würden das Tonikum ganz klar nennen. Es gibt eine andere Möglichkeit, das Gleiche zu beschriften. Okay, also lasst uns das Gleiche hier nochmal hinzufügen. Aber wir könnten dies in ähnlicher Weise wie die herkömmlichen 64 mit meiner Inversion beschriften. Ich könnte 65 schreiben und dann hier, richtig, 64 und dann möchte ich zeigen, dass fünf in den Vordergrund gehen. Also in diesem Fall würde ich das nicht brauchen, und ich würde das überziehen, damit ich die sechs nicht beschriften muss, wenn ich die fünf so zeigen kann . Die Fünf gehen also zu einer Vier, und ich muss die Sechs nicht beschriften. Ähm, das ist ein bisschen knifflig in dieser Umkehrung. Lassen Sie uns das noch einmal in Routenposition tun. Ähm, und es wird ein wenig klarer sein. Nehmen wir das hier. Lassen Sie es uns einfach neu anordnen, so dass es in der Routenposition ist. Ah, also di Okay, geschärft ein D, das hier in unserem a c O funktioniert. Okay, also jetzt in diesem Fall könnten wir es eins nennen. Und dann ist unsere Inversion der Sechs hier, wir haben B im Bass, und das ist die dritte. Also nennen wir das nur eine Sechs und dann eins eine atomare Expansion. Das wäre unangemessen. Beschriften Sie einen anderen Weg, wie wir das tun könnten. jedoch Sie werden diesjedochtun. Und nun, nun, lasst es uns einfach so machen. Ich könnte das tun. Nehmen Sie meine sechs von fünf hier, damit ich die Richtung der fünf an einer Linie zeigen kann, die verbunden ist, damit ich zeigen kann, dass fünf zu den sechs gehen. Genau so. Also gewann eins zu etwas Zehe die fünf. Der fünfte von eins bewegt sich zu einer Sechs und dann zurück. Also müssen wir das nicht mal als Sechs-Akkord beschriften. Wurden nur die fünf zeigen, ist ein vorübergehender Ton nach oben oder ein Nachbar Ton. In diesem Fall bewegt es sich nach oben und unten. Das ist alles, was passiert. Es ist also so eine subtile Bewegung, dass wir mit dem Schreiben von 56 davonkommen können Wenn wir Teoh wollten, würden wir beide als richtig betrachten, ob wir die Sechs beschriftet haben oder nicht. In diesem Fall sind beide akzeptable Antworten. Cool. Okay, lassen Sie uns weitermachen. 29. Gedanken zu Erweiterungen: Okay, ähm, das ist es für diese Erweiterungsidee. Für den Moment, Ähm, das ist ein paar harte Sachen. Ah, wir kommen in ein paar ziemlich fortgeschrittene Dinge, und es wird schwierig. Bleiben Sie also bei mir. Bleiben Sie dabei. Hier. Wir werden diese Mawr sehen und im Kontext werden Sie anfangen zu sehen,wie diese Idee von tonischer Expansion oder dominanter Expansion, ähm, oder vorherrschender Expansion mehr Sinn macht. Wir werden diese Mawr sehen und im Kontext werden Sie anfangen zu sehen, wie diese Idee von tonischer Expansion oder dominanter Expansion, ähm, ähm, Ähm, das sind nur eine Menge Regeln, die man sich merken muss und diese nicht speziell als Regeln betrachten sollte. Stellen Sie sich diese eher als Ausnahmen oder sogar nur Seltsamkeiten vor. Dinge, die Sie tun können, Tricks. Stellen Sie sich sie als Tricks vor, die Sie tun können, um den Tonikbereich zu erweitern. Dinge, die man auf ein paar wichtige Punkte achten muss, die man sich merken muss. Erinnere dich daran. Nicht, wenn du ah fünf siehst und dann von einem einzigen Akkord gefolgt. Das ist nicht immer eine Trittfrequenz. Bis jetzt, bis zu dieser Klasse, wenn wir 51 sahen, würden wir sagen, das ist eine Trittfrequenz. Und dann ist es nur eine Frage der herauszufinden, welche Art von Keynes es ist, dass das nicht immer wahr ist . Sie könnten eine 151 haben, wo diese fünf nicht als Trittfrequenz dienten, sondern als Erweiterung oder Erweiterung des Tonic Bereich. Abhängig von der Behandlung dieser Fünf und der Funktion der Fünf, könnte es nur eine Erweiterung sein, und es ist vielleicht keine Trittfrequenz, also das ist die Hauptsache, die wir brauchen, um unsere Ausschau zu halten. Wenn du also eine Fünf siehst, solltest du nachdenken. Ist das die Trittfrequenz oder ist das eine Ausdehnung des Tonikums? also Lassen Sie unsalsodiesen Abschnitt der Klasse einschließen. Ich habe noch ein paar Dinge für dich, und dann gehen wir zum nächsten großen Teil über. 30. Was kommt als Nächstes?: Okay, die nächste große Sache weiterzumachen, wird Teil neun sein. Ah, Teil neun kommt bald. Ich werde sofort daran arbeiten. Ähm, es ist das nächste, was auf meiner Liste fertig ist. Also werden wir gleich in Teil neun sterben. Und was wir in Teil neun sehen werden, sind Mawr Kernprogressionsideen, ähm, Variationen und Anpassungen von Kernprogressionen. Wir werden absteigende fünfte Progressionen sehen, absteigende dritte Progressionen, um, um, mittlere und kleinere dominante Progressionen. Und was das bedeutet, ist wie eine absteigende fünfte Progression, wird ein Fortschritt sein, bei dem wir uns um den Fünften weiter unten bewegen. Es ist fast so, als würde man durch den Fünftelkreis spielen. Es hat einen wirklich interessanten Sound. Es gibt einige besondere Dinge im Auge zu behalten, und es wird uns tatsächlich ein wenig in diese Diskussion über Parallelität bringen, über die wir hier oben gesprochen haben. , Hoffentlich haben wir die Chance, über ein WC zu reden, wenn wir da reinkommen, oder etwas Rivelle oder etwas anderes Französisch und Schönes. Es gibt also viele Kernprogressionen wie diesen, nicht nur dieabsteigende fünfte Progression, sondern, ähm, ähnliche Dinge,die darüber sprechen werden, dass sie davon abspringen. Es gibt also viele Kernprogressionen wie diesen, nicht nur die absteigende fünfte Progression, sondern, ähm, ähnliche Dinge, Also freue ich mich sehr darauf, in diesen Kurs zu kommen. Wir werden mehr in die Musik und weniger in die Mathematik kommen. Diese Klasse, die du gerade beendest, weißt du, wir haben eine Menge. Wir haben irgendwie Mathey. Ich fühle mich, als gäbe es viele Zahlen. Ähm, aber wir mussten es erledigen. Wir mussten es aus dem Weg schaffen. Ähm, jetzt ist das erledigt. Ach... Und hoffentlich können wir uns im nächsten Abschnitt ein wenig mehr darauf konzentrieren, was ist, wenn die Dinge klingen und einfach wieder über schöne Musik reden . Also bleib bei mir. Kommen wir in Teil neun und lassen Sie uns eine gute Zeit haben. 31. SkillshareFinalLectureV2: Hey, alle wollen mehr darüber erfahren, was ich vorhabe? Sie können sich hier für meine E-Mail-Liste anmelden, und wenn Sie das tun, werde ich Sie darüber informieren, wann neue Kurse veröffentlicht werden und wann ich Ergänzungen oder Änderungen an Kursen vornehme, für die Sie bereits angemeldet sind. Schauen Sie sich auch auf dieser Seite an. Ich poste eine Menge Zeug dort und ich schaue es jeden Tag ein. Also bitte kommen Sie mit mir und einem dieser beiden Orte oder beidem, und wir sehen uns dort.