Terrazzo beherrschen: Vektorkacheln mit Adobe Illustrator erstellen | Rich Armstrong | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Terrazzo beherrschen: Vektorkacheln mit Adobe Illustrator erstellen

teacher avatar Rich Armstrong, Artist & Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

11 Einheiten (1 Std. 12 Min.)
    • 1. Terrazzo beherrschen: Einführung

      1:18
    • 2. Geschichte und Inspiration

      1:55
    • 3. Erstellen und Anordnen deiner Kacheln

      6:08
    • 4. Einfärben deiner Kacheln

      17:11
    • 5. Kopieren, optimieren, unvollkommen machen

      12:00
    • 6. Eine

      6:30
    • 7. Psychedelisches und zusammengesetzte Pfade

      3:42
    • 8. Muster erstellen

      8:08
    • 9. Präsentieren wie ein Profi

      7:47
    • 10. Für Faule und Abenteuerlustige

      6:52
    • 11. Nächste Schritte und Ende

      0:58
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.902

Teilnehmer:innen

68

Projekte

Über diesen Kurs

b64e87c3

In diesem Kurs lernen wir, wie man Terrazzo-Kunstwerke in Adobe Illustrator erstellt – in Vektorform, mit tollen Farben und innovativen Formen. 

Der trendige Terrazzo-Stil ist nicht nur ein toller Look für Böden und Wände, sondern findet sich auch in vielen kreativen Bereichen wieder – in der Mode, in der Textilbranche, in der Illustration, im Grafikdesign und im Webdesign. Nach diesem Kurs wird es dir schnell und einfach gelingen, den Terrazzo-Stil in Illustrator zu erstellen.

Der Kurs deckt den kompletten Terrazzo-Prozess ab und wir behandeln die Gestaltung von Kacheln, Farbpaletten, bewusster Unvollkommenheit, Musterherstellung, halbautomatische Workflows und Tipps zur Präsentation deiner Arbeit. Es werden unzählige Tipps und Tricks gezeigt, die du auch bei Projekten anwenden kannst, die nicht aus Terrazzo bestehen.

Terrazzo ist chaotisch und fantastisch, und ich denke, du wirst eine Menge Spaß dabei haben, deine eigenen zu gestalten.

Wenn du ein paar wirklich fantastische Design- und Kunstwerke entwerfen willst, schau dir diese Kurse an:

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Rich Armstrong

Artist & Designer

Top Teacher

Hey! I'm Rich Armstrong, an ADD multi-hyphenate creator. I design, illustrate, animate, doodle, and code. Yeah! All that! And I love it. I want to help you create stuff. I want to see you be productive. I want you to pursue your dreams and goals.

------------------------------

** BIG NEWS: The Perfect 100 Day Project Book Is Out **

The book I wrote in 2021 is out! It’s called The Perfect 100 Day Project, and it’s all about helping you choose and complete the perfect 100 Day Project for you. Get your copy now. This book was based on my popular Skillshare class of the same name.

------------------------------

I studied multimedia design, then graphic design, and taught myself how to... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Terrazzo beherrschen: Einführung: Terrazzo. Hey, ich bin Rich Armstrong und ich kenne nicht viel Italienisch, aber ich kenne Terrazzo. Was ist Terrazzo, können Sie fragen? Es ist dieser fantastische venezianische Look, vor allem in Böden und Wänden zu finden. Aber in dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie Sie es in Illustrator erstellen, in Vektoren, in fantastischen Farben, alle natürlich und schön aussehend. Es gibt unzählige Verwendungen des Terrazzo-Stils, und es ist sicherlich nicht auf italienische Wände oder Böden beschränkt. In dieser Klasse behandeln wir Kachelerstellung und Farbpaletten, randomisierende Skalierung und Position, halbautomatische Workflows und die Konzepte der perfekten Unvollkommenheit. Neben dem Lernen eines neuen Stils lernen Sie neue Arbeitsweisen kennen und haben eine Menge Spaß. Ich überlege auch das Erstellen von Mustern nehme Illustrator-Dateien in Mockups. Für diese faulen und abenteuerlichen Teil bedecke ich ein bisschen Codierung, um Ihren Workflow noch mehr zu automatisieren. Terrazzo ist chaotisch, es ist genial, und Sie bekommen eine Menge Spaß bei der Erstellung wirklich natürlich aussehende Kunstwerk zu haben , also lassen Sie es uns tun oder facciamolo. 2. Geschichte und Inspiration: Also Terrazzo mit dem doppelten R und einem doppelten Z oder doppelten Zed. Was ist das für Terrazzo? Woher kommt es? Was kann ich damit machen? Nun, das sind brillante Fragen. Anscheinend wurde dieser Terrazzo-Stil von diesen alten venezianischen Bauarbeitern populär gemacht , die Glasscherben und Marmor nahmen und sie in ihren Lehmboden legten. Das Wort Terrazzo übersetzt direkt in Englisch Terrace. Terrazzo, es ist ein Substantiv, Bodenbelag Material bestehend aus Chips und Marmor oder Granit in Beton gesetzt und poliert, um eine glatte Oberfläche zu geben, das ist die offizielle Definition. Stellen Sie sich diese schönen Böden und Wände und diese kleine italienische Villa vor, liebevoll gefertigt und mit bunten Glas- und Marmor von der Insel Murano gebaut wurde. Entschuldigen Sie jeden schrecklichen italienischen Akzent, das könnte meine Lippen während einer Klasse entkommen. Der italienische Weg ist nur ansteckend, aber wie ich bereits sagte, Terrazzo ist nicht nur für Böden und Wände. Es kann verwendet werden, wie es ist oder als Teil eines Designs oder Illustration auf Taschen, Plakaten, Schreibwaren, Hintergründen, Albumhüllen, Kissen, Telefonhüllen, Kaffeebechern , Kleidung, Decken und mehr. Es funktioniert wirklich gut, wenn es in Verbindung mit anderen Elementen wie Fotografie, Typografie und Ikonographie verwendet wird. Wir werden unser Terrazzo-Kunstwerk mit scharfen und unvollkommenen Fliesen machen, aber Sie können auch das, was Sie in dieser Klasse lernen, verwenden, um Spaß mit Formen, Tarndrucken, Tupfen, Schnörkel und vielleicht sogar ein bisschen Tierdruck zu haben. Ich zeige dir, wie ich Terrazzo in dieser Klasse mache, aber am Ende des Tages ist das dein Kunstwerk und dein Design. Also erforschen, experimentieren und Spaß haben. Machen Sie etwas mit einem bisschen von Ihnen drin. 3. Erstellen und Anordnen deiner Kacheln: Wir fangen an. Wir werden unser Terrazzo-Artwork in Illustrator erstellen, also brauchen wir ein Dokument. Datei, Neu, und wir erhalten diesen neuen Dokumenten-Bildschirm. Ich werde mich für ein Dokument mit einer Breite von 1.280 und einer Höhe von 1.800 entscheiden. Das spielt keine Rolle, es sei denn, Sie entwerfen für eine bestimmte Größe oder eine bestimmte Größe. Wenn Sie für den Druck entwerfen möchten, sollten Sie möglicherweise Millimeter, Zentimeter oder Zoll verwenden, aber wenn Sie für digitale Stick und Pixel entwerfen. Aber was wirklich cool ist daran ist, dass es alles im Vektor ist, so dass Sie alles nach oben skalieren oder alles nach unten skalieren können , wenn Sie es brauchen. Ich werde bei Pixeln und meinem Farbmodus RGB bleiben, weil es digital ist, aber wenn Sie im Druck entwerfen, sollten Sie in Betracht ziehen, in CMYK zu entwerfen, und ich werde mein Dokument in Terrazzo umbenennen. Alles klar, lassen Sie uns das schaffen. Genau so haben wir ein neues Dokument. Das erste, was ich tun möchte, ist, dass ich meine Farben ändern möchte. Meine volle Farbe, lasst uns das in Schwarz ändern. Sie können es zu jeder Farbe ändern, die Sie mögen, nur nicht weiß, und dann meine Strichfarbe, ich werde diesen kleinen Knopf drücken oder ich kann „Slash“ drücken und es macht einen Strich transparent. Ich habe keinen Strich mehr, und dann drücken Sie „X“, um die Schriftart wieder voll zu bekommen, und so sind wir bereit zu beginnen. Fangen wir an, unsere Fliesen zu machen. Dies ist ein ziemlich manueller Prozess, daher werden wir das Stift-Tool verwenden. Von hier aus fängst du gerade an, Fliesen zu machen. Setzen Sie so viele Winkelpunkte ein, wie Sie möchten. Mach es wirklich splittern wie. Denken Sie daran, Scherben sind scharf, kantig und unvollkommen. Wir werden anfangen, indem wir unvollkommene geradlinige Formen machen, und dann weiter, um sie noch mehr zu vervollkommnen. Wenn Sie möchten, sollten Sie zum Anzeigen gehen und entfernen Sie Ihre Snap am Raster oder Snap to Pixel, Snap to Point, wir wollen keine Fangen. Wenn wir nur hineinzoomen, können wir einige noch detailliertere Formen erstellen. Sie tun dies nur weiter, bis Sie eine Seite voller dieser Kacheln erhalten. Sie können lang, dünn, fett sein, sie können abgerundet sein, alles, was Sie mögen, und Sie werden hier sehen, dass manchmal ein bisschen wie eine Kurve ist, die vollkommen natürlich ist, aber die meiste Zeit, Sie wollen es gerade. Wir werden sie ein wenig später inperfektionieren, aber im Moment versuchen Sie, sie kantig zu machen, versuchen Sie, sie scharf zu machen, aber die gelegentliche Kurve ist vollkommen in Ordnung. Was ich vorschlagen würde, ist zu versuchen, ein wenig Kompositionsbemühungen zu machen, versuchen Sie, diese Dinge in einer Weise heraus zu lassen, die schön aussieht. Wenn Sie nichts anderes tun müssen, als nur diese Fliesen auf eine Seite zu legen, würde es halb schön aussehen. Sie können Dreiecke, Rechtecke, alle seltsamen Formen machen. Viel Spaß, geh wild. Wie viel Zeit Sie damit verbringen, Ihre Fliesen auszulegen und sie an der richtigen Stelle zu platzieren, ist wirklich an Ihnen, aber seien Sie jetzt nicht zu kostbar, und wir werden ziemlich viel später unperfektisieren und randomisieren. Lassen Sie uns eine Seite voller dieser Kacheln erstellen. Da gehen wir hin. Wir haben, was aussieht wie ein Haufen zerbrochenes Eis, das im Meer schwebt oder vielleicht ein Tierprint. Ich weiß es nicht, aber das ist es, was Sie wollen. Sie möchten zu einer Seite voller dieser kleinen Kacheln oder großen Kacheln gelangen. Sie können die Größe ändern, Sie können die Drehung ändern, tun, was Sie wollen. Jetzt können wir beginnen, einige dieser Fliesen zu vervollkommnen. Was ich gerne tun möchte, ist, dass ich das Warp-Tool benutze und diese Play-DoH-Technik nenne. Wenn wir hier hineinzoomen und mit unserem Verschiebenwerkzeug oder Auswahlwerkzeug, wählen wir eine dieser Kacheln aus, wir können dann gehen und drücken Sie „Shift R“ und dann erhalten wir dieses Warp-Werkzeug, das unter dem Breitenwerkzeug sein würde. Wenn wir mit dem Warp-Werkzeug darauf doppelklicken, können Sie die Intensität in ändern, sagen wir, 100 Prozent. Lassen Sie uns das Detail direkt nach unten und die Vereinfachung rechts nach oben ändern, und das ist so, dass wir wirklich einfache und nicht detaillierte Bearbeitung gehen. Dann ist unser Pinsel ziemlich klein, so halten wir auf „Alt“, um eine größere zu bekommen und halten Sie dann „Shift“ gedrückt, um es proportional zu machen. ein Shape ausgewählt oder eine Kachel ausgewählt ist, beginnen Sie einfach, es zu bearbeiten und es muss nicht viel sein. Drücken Sie Ihr „Verschieben“ oder „Auswahlwerkzeug “ und wählen Sie eine andere Form aus. Sie können es drehen, Sie können dann für das Warp-Werkzeug gehen, nur um ein wenig Unvollkommenheit zu geben. Was Sie auch tun können, ist, wenn Sie eine Form auswählen, können Sie mit dem Direktauswahlwerkzeug einen Winkelpunkt auswählen und ihn verschieben. Dies ist ziemlich hilfreich, und Sie können auch eine Kachel auswählen und sie einfach drehen. So können Sie ein wirklich nettes Gespräch in Gang bringen, aber denken Sie daran, verbringen Sie nicht zu viel Zeit damit. Wir werden später eine ganze Reihe von Sachen ändern. Das ist eine Art, es zu tun. Die andere Möglichkeit besteht darin, alle Ihre Formen auszuwählen und das Warp-Werkzeug zu verwenden , um sie zu bearbeiten, ihnen ein bisschen Randomisierung zu geben, sie unvollkommen zu machen, und ich drücke „V“, um zu meinem Auswahlwerkzeug zu gelangen, und ich drücke einfach „Aus“ oder du könntest einfach, ohne eine dieser Formen auszuwählen, um sie so zu manipulieren. Fantastisch, das sieht ziemlich gut aus, du kannst dich jetzt auf den Rücken klopfen. Sie haben gerade eine Reihe von Scherben erstellt, eine Reihe von Kacheln, im Grunde, die wir in den Rest dieser Klasse nehmen werden. Als Nächstes ist das Färben unserer Fliesen. - Ja. 4. Einfärben deiner Kacheln: Wir haben unsere Fliesen. Jetzt lasst uns sie färben. Aber bevor wir etwas tun, speichern Sie bitte Ihre Dokumente. Also Datei, Speichern unter oder Speichern, lassen Sie uns für Speichern unter gehen. Ich gehe Desktop oder Command Shift D. Ich werde es als „terrazzo.ai“ speichern, Speichern. Ok. Jetzt gibt es ein paar Optionen, aus denen wir wählen müssen, wenn wir unsere Fliesen färben. Option Nummer 1 ist Basis unsere Farben von einem bestehenden Terrazzo-Muster oder ein vorhandenes Bild, das wir irgendwie finden. Es könnte ein Bild sein, das wir machen oder es könnte irgendwo auf Pinterest oder irgendwo im Internet sein. Ich werde zu Google Chrome gehen, und ich werde zu Pinterest gehen, und ich habe dieses Terrazzo-Board von einer Reihe von Terrazzo-Mustern und Terrazzo-Inspiration, die ich gesammelt habe. Ich werde es mit Ihnen teilen, es wird in Ihrer Klasse Eigensinne und ich werde nur etwas finden, das ich mag. Das sieht ziemlich interessant aus, einige davon sind ein bisschen fade. Ich suche etwas, das etwas heller ist. Los geht's. Dieser sieht ziemlich cool aus. Öffnen wir einfach diese und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste, Bild speichern unter. Legen wir es in unseren Desktop-Ordner und lassen Sie uns es wie „ref.jpg“ nennen, speichern, fantastisch. Gehen wir zum Finder und unserem Desktop, wir werden eine „ref.jpg“ dort haben. Es gibt ein paar Möglichkeiten, dies zu tun, aber ich werde es einfach ziehen, drücken Sie die Befehlsterkarte und gehen Sie zu Illustrator und legen Sie es einfach dort ein. Jetzt können wir die Größe ändern, sollten Shift gedrückt halten, also ist es verhältnismäßig, das spielt keine Rolle. Aber von hier aus kann ich dann anfangen, verschiedene Farben für meine Fliesen auszuwählen. Was ich gerne mache, ist nur ein paar Quadrate zu erstellen, Shift gedrückt halten und diese Quadrate als meine Farbpaletten verwenden. Jetzt anstatt neues Quadrat zu erstellen, kann ich einfach auf ein und entweder Befehl C, Befehl V. So kopieren Einfügen oder einfach Alt klicken und ziehen, da gehen wir. Machen wir einfach fünf oder so davon. Dann werde ich mein Pipettenwerkzeug verwenden, um verschiedene Farben auszuwählen. Wählen wir ein neues Quadrat und drücken Sie I für Pipette. Ich werde V drücken, um mein Auswahlwerkzeug zu erhalten. Dann bin ich wieder, es ist eine wirklich interessante Farben hier, wie diese Orange. Drücken Sie erneut V, und lassen Sie uns für diese rosa Farbe gehen. Du musst nur vorsichtig sein, welche Farbe du tatsächlich auswählst. Wenn es ein JPG ist, werden sie nicht Vektor sein, sie werden alle Arten von verschiedenen Farben da drin sein. Aber das ist wirklich großartig. Also können wir ein paar mehr von hier auswählen, das ist ein wirklich nettes. Das ist toll, es ist gut für ein helleres Gelb. Vielleicht wollen wir ein helleres Gelb bekommen. Das ist also der Anfang, und das ist eine Möglichkeit, Farben auszuwählen. Nun, ich werde das nicht tun. Ich werde es auf eine andere Weise tun. Lassen Sie uns einfach dieses Bild auswählen und löschen, und wählen Sie die Quadrate aus und löschen. Der nächste Weg ist, dass Sie Ihre eigene Farbe machen können. Sie können einfach ein Quadrat wie das machen, und dann können Sie die RGB-Werte ändern oder Sie können es in HSB, Farbtonsättigung, Helligkeit ändern und die Werte so ändern, was ziemlich cool ist. Menschen lieben es, ihre eigenen Farbpaletten zu kreieren und es ist wirklich einfach, sie zu ändern, wenn Sie sagen wir, drei verschiedene Farben, fünf verschiedene Farben, 13 verschiedene Farben, was immer Sie wollen. Wenn Sie eine Reihe von Farben wie diese haben, können Sie sie wirklich einfach bearbeiten, indem Sie Bearbeiten, Farben bearbeiten und Artwork neu einfärben. Dann können Sie die Farben wirklich leicht ändern. Ich mag zu gehen, um zu bearbeiten und dann ziehen Sie einfach die verschiedenen Farben und es färbt Ihr Kunstwerk für Sie neu. Ziemlich coole Art. Das ist die benutzerdefinierte Art oder die handgefertigte Art, es zu tun. Tun Sie es so, wenn Sie Ihre Farben wirklich gut kennen. Aber wir werden das nicht tun. Wir gehen zu „coolors.co“. Also gehen wir wieder zu Google Chrome, und gehen wir zu coolers.co. Sie kommen hier, und Sie müssen nur auf „Starten Sie den Generator“ klicken, es ist kostenlos. Lassen Sie uns einfach diese Download-Leiste schließen. Hier drücken Sie einfach die Leertaste und es erzeugt einige wirklich coole Farben. Ich werde nur weiterhin Farben erzeugen, bis ich zu einigen Farben, mit denen ich zufrieden bin. Das sieht ziemlich interessant aus, ich mag diese Farbe und diese Farbe wirklich, also werde ich diese einsperren. Nicht so sicher über diese drei Farben. Vielleicht sperre ich das hier ein und drücke jetzt einfach die Leertaste. Das könnte funktionieren. Mal sehen, was es mit sich bringt, das könnte ziemlich interessant sein. Ich werde das hier einsperren, das hier sperren, dieses hässliche Grün freischalten und mal sehen, was es sich ausmacht. Das könnte ziemlich gut funktionieren, nicht wirklich sicher. Das Purple ist ziemlich nett, also könnten wir einfach hier zurückgehen und auffrischen. Da gehen wir, das gefällt mir. Das Farbschema ist ziemlich cool, also lassen Sie uns das auch einsperren. Jetzt können Sie entweder alle diese Hex-Werte kopieren und einfügen oder Sie können einfach exportieren sagen. Gehen wir für einen SVG. „ palette.svg“ geht also in unseren Downloads-Ordner. Also lassen Sie uns zu Downloads gehen, da gehen wir, und palette.svg kann in Illustrator geöffnet werden, also ziehen wir es einfach in Illustrator, und verkleinern Sie ein wenig. Dann wähle ich einfach einen dieser Streifen aus, kopiere sie und füge sie in unser Terrazzo-Dokument ein. Lassen Sie uns die Größe in Quadrate ändern, so, und da gehen wir. Wir haben fünf Farben zur Auswahl, Sie können auch Weiß verwenden. Was wirklich aufregend ist, ist, dass wir noch etwas mehr machen. Ich will nicht nur fünf Farben. Lassen Sie uns das ein wenig nach oben bewegen und ich werde Alt gedrückt halten und diese ziehen und dann die Umschalttaste drücken, damit ich es nicht zu aus der Linie verschieben kann. Es wird direkt hier runter kommen. Was ich dann tun werde, ist, dass ich die verschiedenen Farben untereinander mischen werde. Ich werde dieses Weiß und eine andere Farbe mischen und diese grüne und eine andere Farbe. Also lasst uns das mal ausprobieren. Ich wähle dieses Grün aus und benutze mein Pipettenwerkzeug und wähle diese violette Farbe aus. dann mit meinem Auswahlwerkzeug Wählen Siedann mit meinem Auswahlwerkzeugdiese beiden aus und gehen Sie Bearbeiten oder Objekt, gehen Sie ganz nach unten zu Verschmelzen und Make. Oder Sie könnten Alt- oder Optionsbefehl und B drücken, aber wir drücken Make. Genau so erhalten Sie eine ganze Reihe von Quadraten zwischen einem Quadrat und dem anderen, es sieht aus wie ein Farbverlauf. Also das nächste, was wir tun müssen, ist zu gehen Objekt, Verschmelzungsoptionen , und anstelle des Abstands glatte Farbe, wollen wir Abstand angegebenen Schritte gehen. Anstelle von 245 verschiedenen Iterationen gehen wir für drei, vielleicht sogar zwei, lassen Sie uns für zwei gehen. Wir gehen Vorschau, und da gehen wir, wir bekommen jetzt zwei zusätzliche Farben. Ziemlich cool. Was ich hier tun werde, ist, dass ich diese beiden einfach vermischen werde. Also Edit, Object, Blend und ich werde Blend Options sagen und dies in Angegebene Schritte ändern, zwei. Dann gehen Sie Objekt, Verschmelzen, Machen. Nun, was wir mit unserem Direktauswahlwerkzeug tun können, wenn Sie ein Quadrat ausgewählt haben, verwenden Sie die Pipette Werkzeug, um die Farbe zu ändern. So wie so. Dann können wir das Gleiche hier machen. Also gehen wir Objekt, Blend, Make, und es sollte sich an unsere Wahl aus dem letzten Mal erinnern. Jetzt, mit unserem Direktauswahlwerkzeug, ist die Verknüpfung A. Wir können die Farbe mit dem Pipettenwerkzeug auf dieses Grün ändern. Das sieht gut aus, und dann wählen wir diese beiden und gehen Befehl Alt-B für Mischung. Dann ändern wir mit unserem Direktauswahl-Tool das und drücken Sie „I“ so. Dann ist die letzte, die ich gerne tun würde, diese beiden und Befehl Alt-B auszuwählen. Es wird ohne Direktauswahlwerkzeug gemischt. Lasst uns das in das Weiße ändern. Plötzlich haben wir ziemlich viele Farben. Wählen Sie alle diese mit Ihrem Auswahlwerkzeug aus und klicken Sie dann auf „Objekt“, Erweitern“, damit sie nicht mehr verschmelzen werden. Dann wählen wir alle aus und heben die Gruppierung einfach auf. So Objekt, Ungruppierung alle, Shift, Command und G. Wie so, das ist fantastisch. Anstatt diese Quadrate einfach mit dem Pipettenwerkzeug auszuwählen, werde ich sie zu meinem Farbfeldbedienfeld hinzufügen. Gehen wir, Window, und wir gehen runter zu Swatches. Da gehen wir. Ich mag es, meine unten links zu halten. Ich werde dies vorerst aufheben und alles auswählen von schwarz bis zu dieser blauen Farbe bei gedrückter „Shift“. Es wählt also alle Farben aus und löscht dann einfach die Farbfeldauswahl. Ja, lass es uns tun. Prost. Dann wähle ich wieder alle Quadrate aus. Ich klicke auf diese kleine Schaltfläche und ich sage, Ausgewählte Farben hinzufügen. Voila! Erstaunlich. Die andere Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ein Quadrat auszuwählen und es dann einfach so durch das Musterfeld zu ziehen. Ich gehe zum Befehl Z, um das rückgängig zu machen. Sie bemerken, dass diese kleinen Dreiecke unten rechts von diesen Farben. Wenn wir darauf doppelklicken, sehen Sie, dass es dieses globale Kontrollkästchen gibt. Das ist, was dieses kleine Dreieck bedeutet, wenn man es auszieht, drückt man „OK“. Du hast das kleine Dreieck nicht mehr. Aber was bedeutet diese Global? Nun, ich zeig's dir. Wenn wir hier drüben ein Rechteck haben und es blaue Farbe sagt, und wir haben ein Rechteck hier drüben, es ist auch diese blaue Farbe und wir ändern uns jetzt, sagen blaue Farbe zu so etwas, alle werden aktualisiert. Lasst uns rückgängig machen. Wenn wir darauf doppelklicken und die globale Einstellung deaktivieren und dann in unsere Farbe gehen und die Farbe ändern, wird nichts aktualisiert, es sei denn, Sie haben tatsächlich ein Objekt ausgewählt. Ziemlich cool. Ich würde empfehlen, alles Global vorerst beizubehalten, rückgängig machen, rückgängig machen, rückgängig machen. Alles ist global, außer der weißen Farbe. Also können wir das einfach Global machen. Fantastisch! Wir haben jetzt unsere Farbpaletten. Wenn Sie Ihre Farben auswählen, denken Sie an das Terrazzo, das Sie erstellen möchten. Ihre Farben können erdig sein, sie können hell sein, sie können in Ihrem Gesicht sein! Sie könnten auch subtil sein, sie könnten ruhig sein, sie könnten alle die gleichen Farben haben, die gleichen Farben, die gleichen Farbtöne, die gleichen Helligkeiten. Sie können auf einem hellen Hintergrund sein, sie können ein auf dunklem Hintergrund sein, sie können auf einem hellen Hintergrund sein. Also viel Spaß hier und probieren Sie verschiedene Farboptionen für Ihr Terrazzo aus. Was wir jetzt tun werden, ist, dass wir eine Hintergrundebene hinzufügen. Wenn wir auf unsere Ebenen Panel gehen, so Fenster, Ebenen. Unser Ebenen-Panel ist hier an der Seite gekürzt. Wenn wir zu unserem Ebenenbedienfeld gehen und eine neue Ebene erstellen und es bg oder Hintergrund nennen und wir ziehen es nach unten. Wir können jetzt Layer 1-Kacheln nennen. Ich möchte einen Hintergrund erstellen. Also gehen wir, klicken Sie auf unser Rechteck-Werkzeug und klicken Sie einfach einmal, und wir können die Breite und Höhe angeben. Ich weiß, dass mein Dokument 1280 von 1800 ist. Lassen Sie uns dies in eine weiße Farbe ändern, aber vielleicht diese hellblaue Farbe. Ja, das sieht ziemlich gut aus. Dann gehen wir Window. Lassen Sie uns unser Werkzeug oder Bedienfeld ausrichten, und dann, wenn Sie diese Optionen nicht sehen, klicken Sie einfach auf „Optionen anzeigen“, richten Sie es an Zeichenfläche aus und richten Sie dann nach links aus, richten Sie es nach oben aus, und das ist unser Hintergrund. Wir können nun die Hintergrundebene sperren. Fantastisch. Jetzt lasst uns unsere Fliesen färben. Dies kann wiederum ein manueller Prozess sein. Sie verwenden Ihr Auswahlwerkzeug, um eine Kachel auszuwählen, halten Sie „Umschalttaste“ gedrückt und wählen eine andere aus. Wenn Sie versehentlich eine Kachel auswählen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und wählen Sie sie erneut aus. So können Sie eine Reihe von Kacheln auswählen und dann entweder Ihre Farbpalette verwenden , um die Farbe zu ändern, oder Sie können das Pipettenwerkzeug verwenden. Drücken Sie also „I“ und wählen Sie einfach die Farbe aus, in die Sie es ändern möchten. Genau so. Ziemlich cool. Wir könnten das ziemlich manuell machen. Sie könnten es ziemlich leicht richtig machen, könnte einige Zeit in Anspruch nehmen und Sie haben eine gute Kontrolle, während Sie dies tun. Ich neige dazu, keine Fliesen zu machen, die wirklich nahe beieinander in der gleichen Farbe sind. Also seien Sie sich dessen bewusst. Aber wieder, dies ist ein halbzufälliger Prozess. Das Braun ist ziemlich schön, glaube ich. Das kommt schon. Nun, es gibt eine viel einfachere und viel zufälligere Art, dies zu tun. Was ich gerne tun möchte, ist, dass ich alle meine Kacheln auswählen möchte. Ich möchte dann alle meine Farben auswählen. Sie wählen also die erste Farbe aus, halten „Shift“ gedrückt und wählen dann die letzte Farbe aus. Also sind alle Ihre Farben ausgewählt, mit Ausnahme der weißen Farbe, und vielleicht bis auf diese Farbe hier, also drücke ich einfach „Befehl“ und mag die Hintergrundfarbe nicht. Weil Sie nicht wirklich möchten, dass Ihre Kacheln die gleiche Farbe wie Ihr Hintergrund haben. Wir werden dann ein Skript verwenden, um unsere Kacheln nach dem Zufallsprinzip auf der Grundlage der von uns ausgewählten Farben zu färben. So gehen Sie zu Datei, Skripte und Anderes Skript. Auf dem Desktop ist diese zufällige, swatches-fill, JavaScript-Datei, die von diesem Kerl namens Yems geschrieben wurde. Es ist wirklich cool. Sieh dir das an. Du gehst einfach, Öffnen und alle deine Fliesen sind zufällig gefärbt. Erstaunlich. Ich habe dies zu Ihren Klassenressourcen oder Ihren Klassenanhängen hinzugefügt. Das ist alles, was du tun musst. Sie können es auch zu Ihrer Skript-Bibliothek hinzufügen, aber wir werden jetzt nicht darauf eingehen. Wenn Ihnen die Farben, die es hat, oder die zufälligen Farben, die es entwickelt hat, nicht wirklich gefallen , können Sie es selbst ändern oder Sie können einfach das Skript erneut ausführen. Versuchen wir es noch einmal. Zufallsmuster, das funktionierte nicht, weil wir keine Farben ausgewählt hatten. Sie müssen also eine Reihe von Farben auswählen. Wenn Sie keine Farben möchten, klicken Sie einfach auf Befehl und wählen Sie sie aus. Versuchen wir es noch einmal. Zufällige Farbfelder füllen. Das sieht ziemlich gut aus. Manchmal gibt es ein paar Fliesen, die dicht beieinander sind, die die gleiche Farbe haben. Keine Sorge, wählen Sie es einfach aus und drücken Sie dann „'I“ und wählen Sie eine neue Farbe aus. Irgendwelche anderen problematischen? Ja. Los geht's. Wählen wir hier oben eine helle Farbe aus. Ich sehe nicht zu viel von dieser blauen Farbe. Also werde ich das einfach manuell reinlegen. Das sieht ziemlich gut aus. Wir haben eine Reihe von zufälligen aussehenden Fliesen, sie sind unvollkommen, sie wurden verzogen und jetzt haben sie zufällige Farben. Farben, die fantastisch sind, Farben, die zusammenarbeiten. Das sieht bisher ziemlich gut aus, aber wir werden es jetzt noch weiter gehen. In der nächsten Lektion werden wir eine wirklich coole Randomisierung machen , wir werden skalieren, wir werden rotieren, wir werden duplizieren, wir werden mehr Kacheln erstellen, und wir werden eine Menge Spaß haben. 5. Kopieren, optimieren, unvollkommen machen: Jetzt kommen wir in den lustigen Teil. Aber bevor wir das tun, lassen Sie uns speichern, „Befehl S oder Control S“. Vielen Dank. Das ist der lustige Teil. Dies ist der Kern dieser Klasse, abgesehen davon, dass Sie Ihre Kacheln tatsächlich erstellen. Was wir hier tun werden, ist, dass wir anfangen, unsere Kacheln zu skalieren, zu drehen und zu verschieben. Wir werden ein wirklich schönes Terrazzo-Kunstwerk erschaffen. Es wird chaotisch, es wird Spaß machen. Lasst uns da reingehen. Jetzt könnten wir dies tun, indem wir eine Kachel , sie drehen und skalieren. Wir könnten es sogar skalieren, ohne irgendwelche Proportionen zu verwenden, weil es nur Fliesen sind als diese kleinen unvollkommenen Scherben aus Marmor oder Glas. Aber das wird lange dauern. Wir sind nicht zufällig, wir haben diese Augen, die Dinge reparieren wollen. Wir wollen die Dinge perfekt machen. Was wir tun werden, ist perfekte Unvollkommenheit. Die Art und Weise, wie wir dies tun, besteht darin, alle diese Kacheln auf einmal zu transformieren. Wie machen wir das? Also werden viele Leute so sein, als ob wir all diese auswählen und skalieren. Aber das skaliert sie alle, oder lasst uns rotieren und das dreht sie alle. Überprüfen Sie die Farbfelder. Sobald Sie alles ausgewählt haben, gehen Sie Objekte, Transformieren, und Sie werden jedes transformieren. Jetzt ist diese kleine Werkzeugkiste oder dieses kleine Panel erstaunlich. Lassen Sie uns die Vorschau aktivieren, und ändern Sie einfach den Maßstab der horizontalen, zum Beispiel, und vertikalen. Wenn wir für 50 Prozent und 50 Prozent gehen, sehen Sie, dass wir diesen subtileren Effekt bekommen. Wenn wir diese auf ändern, sagen wir 20 und 20, das ist wirklich subtil. Das ist wunderschön. Was willst du denn? Wollen Sie, dass die Dinge wirklich in Ihrem Gesicht sind, wirklich große Fliesen, oder wollen Sie ein bisschen einen schiefen Effekt? Oder vielleicht willst du, dass die Dinge wirklich subtil sind wie Erde. Eine andere Sache, die Sie sich fragen müssen, ist, wo Sie das bewegen wollen , horizontal, vertikal? Willst du ein wenig Rotation geben? Ich mag es, sie zu drehen und dann kann die Horizontale vielleicht wieder auf etwa 50 gehen, und das sieht wirklich interessant aus. Wir können den Winkel noch etwas ändern, aber jetzt liebe ich das einfach. Schauen Sie sich das an, also drücken Sie „Reflect Y“, und das macht die Dinge wirklich zufällig. Es ist fast wie jedes Layout, das Sie anwenden, wenn Sie Ihre Kacheln platzieren und Ihre Kacheln aus dem Fenster machen. Es ist weg. Reflect Y macht es wieder. Sie haben dieses halbautomatische oder semi-randomisierte Stück Terrazzo-Kunstwerk, dieses letzte Kontrollkästchen, dieses zufällige Kontrollkästchen, check it out. Was das tut, geht es „Okay“, lassen Sie uns zwischen 50 Prozent und 100 Prozent skalieren. Lassen Sie uns den vertikalen Betrag zwischen 50 Prozent und 100 Prozent skalieren. Verschieben wir es zwischen Null und 52 Pixel, und lassen Sie es vertikal zwischen Null und minus 55 verschieben. Jedes Mal, wenn Sie einen Wert ändern, wird alles neu zufällig. Das gleiche mit dem Winkel geht, lasst uns es zwischen Null und 218 randomisieren. Das wird wirklich lustig. Sie können herumspielen, Sie können das ändern, die Skalen zu wirklich kleinen Proportionen, und Sie bekommen immer noch große Fliesen und kleine Fliesen. Fragen Sie sich, was wollen Sie? Willst du einen subtilen Effekt? Willst du in deinem Gesichts-Effekt? Oder wollen Sie einen gemischten Effekt? Du entscheidest so, dann gehst du „Okay“. Genau so haben Sie einen semi-randomisierten Terrazzo-Effekt. Normalerweise, bevor ich das mache, also wenn ich „Befehl Z“ gehe, werde ich einfach alle diese Kacheln kopieren, „Befehl C“, und dann gehe ich zu Bearbeiten, Wiederherstellen so „Shift Command Z“, und dann werde ich einfach meine ursprünglichen Kacheln hier einfügen. Es gibt einen Grund, warum ich das tue. Wir haben jetzt einen Haufen Kacheln. Was wir hier tun können, ist unsere bestehenden Fliesen oder unsere ursprünglichen Fliesen auszuwählen, kopieren Sie sie, lassen Sie uns sie oben hier einfügen. Dann können wir sagen Objekt, Transform, Transform Jeder. Anstatt es zufällig zu machen, können wir die Skala auf etwa 15 und 13 ändern. Wenn wir sie einfach ein bisschen so bewegen, können Sie sehen, dass wir diese kleineren Fliesen zwischen den größeren Kacheln bekommen. Aber jetzt gibt es schon alle gleichen Farben, so kann ich gehen „Command Shift Z“ nur um alles neu auszuwählen und dann meine Farben hier wieder auszuwählen. Datei, Skripte, Anderes Skript gehen zu meinen zufälligen Farbfeldern füllen. Genau so habe ich meinen neuen Fliesen verschiedene Farben gegeben. Das sieht also wirklich gut aus. Vielleicht möchten wir das noch einmal tun. Wählen wir alle diese Kacheln aus und legen Sie sie oben hier vielleicht möchten Sie sie einfach drehen, so. Sie können wieder Objekte gehen, Transformieren, Jedes transformieren , und lassen Sie uns diese Eingabe ändern. Wir können den Winkel ändern, nicht Reflect Y, nicht Reflect X, „Okay“. Dann können wir unsere Farben wieder auswählen. Wir wollen nur nicht die Hintergrundfarbe. Ich habe vergessen, das letzte Mal zu deaktivieren. Hier, Datei, Skripte, Andere Skript, zufällige Farbfelder füllen. Es sieht so aus, als hätte ich ein paar dieser Kacheln, die die gleiche Farbe wie der Hintergrund haben. Keine Sorge, wenn du das getan hast. Wählen Sie Ihre Kachel, und Sie gehen zu Auswählen, Gleiche, Füllfarbe, genau wie so können wir dieses Feld oben aufheben, und vielleicht machen wir es einfach diese coole grüne Farbe. Wenn wir hier hineinzoomen und ich das Feld „Farbfelder“ schließe, das Werkzeug „Ausrichten“ schließen und das Ebenenbedienfeld schließen. Du wirst sehen, dass es einen wirklich coolen Effekt gibt. Es gibt viele zufällige Elemente. Es gibt verschiedene Rotationen, verschiedene Skalen. Es gibt kleine Fliesen, große Fliesen. Nun, was wirklich an Ihnen ist, ob Sie mögen, dass Ihre Fliesen berühren oder nicht. Ich bin kein großer Fan davon. So weit wie möglich, würde ich gerne nur meine Fliesen auseinander bringen. Wie bitte berühren Sie mich nicht, ich habe eine persönliche Blase. Was ich auch gerne tun möchte, ist, dass ich einige der Fliesen vom Rand des Bildschirms oder vom Rand des Artboards nehmen möchte. Das macht es einfach wie ein kontinuierliches Muster aussehen, oder es lässt es so aussehen, als hätte ich es nicht nur in einem Vakuum erstellt. Es ist Teil von etwas Größerem. Manchmal erhalten Sie Kacheln, die sich auf Kacheln der gleichen Farbe befinden. Wenn dies der Fall ist, können Sie Ansicht, Gliederung oder „Befehl Y“ gehen , und Sie können sehen, welche sich überlappen. Wenn Sie etwas nicht von der Mitte drehen möchten, drücken Sie einfach „R“. Wir verwenden das Drehwerkzeug, und dann werden Sie diese kleinen blauen Punkte mit Kreuzen sehen. Wenn Sie das einfach verschieben und ziehen, können Sie von diesem Punkt aus drehen. Die Dinge sehen hier ziemlich gut aus. Das könnte ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen, aber ich denke, es ist es wert. Aber wenn Sie möchten, dass Ihre Fliesen auf Ihren anderen Fliesen stehen, ist das in Ordnung, lassen Sie es einfach. Sie können sehen, wie diese halbautomatische oder halbzufällige Arbeitsweise wirklich cool sein kann. Es gibt noch einen. Wir haben Randomisierung verwendet. Wir haben ein Skript benutzt, um unsere Farben zu ändern. Wir haben diese Transformation verwendet, um zufällig zu skalieren. Wenn die Dinge dann etwas aber seltsam sind, können wir sie manuell ändern. Wie auch diese beiden Farben sind ein bisschen zu nah beieinander, also werde ich „I“ drücken. Nur in eine andere Farbe geändert, so. Also lasst uns verkleinern. Das sieht ziemlich cool aus. bin ich begeistert. Aber jetzt, um es noch unvollkommener zu machen, es ein bisschen mehr Zufallsfeld zu geben, werden wir einige Warp-Werkzeuge verwenden. Ich habe eine ganze Klasse über das Warp-Werkzeug. Ich nenne es die Play-Doh Technik. Es macht wirklich Spaß. Also werde ich diese Technik und ein paar andere benutzen, um einfach damit herumzuspielen, um einige meiner Fliesen ein bisschen unvollkommener zu machen. Also, als ich zuvor eine Kachel ausgewählt habe und ich das Werkzeug „Warp“ verwendet habe. Das war ziemlich cool, nur für eine Kachel. Dies bedeutet, dass diese Kachel anders ist. Es ist einzigartig von einer der anderen Fliesen, die vielleicht das gleiche ist. Wir könnten das eins nach dem anderen machen, oder wir könnten alle auswählen und ist das Werkzeug „Warp“. Nur um die Dinge ein wenig zu verschieben, können Sie Ihr Werkzeug viel größer machen. Los geht's. Das gibt es nur ein bisschen Unvollkommenheit. Wählen Sie erneut alles aus, und wir können das Twirl Tool verwenden. Das macht wirklich Spaß, außer wenn deine Intensität wirklich groß ist, es sieht so aus, als ob du Zement mischst oder einen Lutscher machst oder so. Also lasst uns das nicht tun. Wenn Sie darauf doppelklicken, können Sie Ihre Intensität auf ein Prozent ändern. Dann klickst du einfach leicht und fängt an, Dinge herumzuwerfen. Sie können einige wirklich coole, fließende Kompositionen mit dem Twirl Tool machen. Wenn Sie doppelklicken, können Sie die Twirl-Rate auch in eine negative Zahl ändern, die dann den Weg verwirbelt. Also, das ist ein ziemlich cooles Werkzeug zu verwenden. Der nächste ist das Jakobsmuschel-Werkzeug und versuchen, mit all diesen zu spielen. Aber das Jakobsmuschel-Werkzeug ist ziemlich cool. Wenn wir hier wieder hineinzoomen, klicken Sie einfach einmal oder nochmals. Wenn du es gedrückt hältst, wirst du sehen, was wirklich passiert. Es sieht so aus, als hätte jemand deine Fliesen vermasselt. Also tun Sie nicht zu viel, aber nur ein bisschen, nur berührt. Sie können dasselbe mit dem Werkzeug „Kristallisiert“ verwenden. Wenn Sie Ihre Pinselgröße verringern möchten, können Sie. Fügt nur einige dieser kleinen wie Jiggers und Chiggers macht es ziemlich cool. Wenn wir eine Reihe von ihnen hier auswählen, und wir verwenden Jakobsmuschel-Werkzeug. Dann verwenden wir vielleicht das Crystallize Tool hier. So erstellen Sie diese zufällig aussehenden und wirklich einzigartigen Fliesen. Obwohl sie alle aus dem gleichen Master-Muster oder Master-Bündel von Kacheln hier stammen, wurden sie gedreht, sie wurden skaliert, die Farben haben sich geändert und sie wurden verzogen. Sie haben diese erstaunliche Reihe von Fliesen. Du hast dieses tolle Terrazzo-Muster. Speichern wir es jetzt, „Command S“. Das nächste Video, wir werden auf die Texturierung gehen und es aussehen lassen, als wäre es bearbeitet oder ein bisschen benutzt worden. Stellen Sie sicher, dass es nicht perfekt aussieht, aber unvollkommen perfekt. 6. Eine : In dieser Lektion werden wir in die Texturierung einsteigen. Nun, Texturierung lässt es nur ein bisschen gebrauchter aussehen, ein bisschen älter. Es gibt ihm etwas Gefühl und etwas Wärme. Lassen Sie mich Ihnen zwei Wege zeigen. Ich zeige dir zuerst den Weg des faulen Mannes. Der faule Mann benutzt nur einen Filter, aber man muss wissen, welchen Filter. Lassen Sie uns in Ihrem Ebenenbedienfeld eine neue Ebene erstellen, und wir können die Hintergrundebene wie folgt auswählen und drücken Sie „Befehl C“, sperren Sie die Hintergrundebene, wählen Sie Ihre Ebene drei und drücken Sie „Befehl F“ oder „Befehl Shift V“. Wenn Sie auf Windows sind, Control Shift V. Befehl F. Dort gehen wir. Jetzt werde ich dies ändern und auf meine Füllung doppelklicken. Ich werde das in eine leichte Art Grau verwandeln. Was ich dann gerne tun möchte, ist, dass ich die Transparenz oder den Mischmodus ändern möchte, um uns das Overlay zu sagen. Sie werden jetzt keinen großen Unterschied bemerken, aber wenn wir zur Wirkung gehen und die Textur stilisieren, und wir gehen zu Getreide, werden Sie sehen, dass hier nicht viel los ist. Lassen Sie uns die Intensität oder den Kontrast ändern. Da gehen wir. Wir können die Intensität, den Kontrast erhöhen. Sieht ziemlich gut aus. Los geht's. Das sieht fast aus wie ein winziges, kleines Terrazzo-Muster selbst. Bei den gleichen Farben können wir den Korntyp auf weich oder regelmäßig ändern. Haben Sie ein Spiel mit diesen, gehen Sie für verklumpt, wenn Sie wollen. Aber die sehen wirklich seltsam aus. Ich mag Sprinkles. So etwas. Das sieht ziemlich gut aus. Nun, wenn wir zu Overlay gehen, ist die Änderung vielleicht zu multiplizieren. Sie können sehen, dass es hier eine wirklich schöne Textur gibt. Ein wirklich schönes Korn, sieht ziemlich cool aus. Vielleicht möchten Sie nicht, dass es über Ihren Fliesen liegt, also können wir diese Kornschicht so ändern, dass sie sich unter den Kacheln befindet. Vielleicht hat der Beton, in dem du ihn mischst diese leichte Maserung und die Fliesen, die du oben hast, nun, sie sind nicht genarbt. Das ist die Art des faulen Mannes, etwas Textur hinzuzufügen. Nun ist der nächste Weg, wie wir ein bisschen Textur erstellen können , indem wir das Terrazzo-Muster selbst verwenden. Erstellen Sie entweder eine ganze Reihe neuer Formen oder verwenden Sie Ihre vorhandenen Shapes. Ich werde diese kopieren und auf die eine Seite, ich werde dann die Farbe in die Hintergrundfarbe ändern, alle die gleiche Farbe. Dann werde ich Objekte gehen, jedes transformieren. Übrigens, wenn Sie jede Transformation durchführen, wenn Sie eine Reihe von Kacheln haben, die gruppiert sind, wird es nicht jede dieser Kacheln transformieren, müssen sie die Gruppierung aufgehoben werden. Du musst jeden so transformieren. Machen wir das sehr klein wie nicht null Prozent, fünf Prozent, vielleicht 10 Prozent, fünf Prozent. Lassen Sie uns X reflektieren, Y reflektieren, den Winkel ändern. Jetzt haben wir eine Reihe von diesen kleinen Kacheln, die wir jetzt als Textur verwenden werden. Ich werde die gruppieren. Befehl G, oder Sie können Objekte und Gruppen gehen. Dann kann ich das hier oben verschieben. Im Moment ist es auf Fliesen, also lass es uns schneiden, eine neue Ebene erstellen und es Textur nennen und dann fügen Sie es Befehl F ein. Jetzt wird es oben auf Ihren Fliesen sein und Sie können sehen, dass Sie dieses kleine bisschen Textur haben Elemente hier, aber es ist nicht genug. Was wir hier tun werden, ist Befehl C, Befehl F und wir können es einfach drehen und bewegen Sie es mit unseren Pfeilen oder mit der Maus so nach oben und unten. Wir können das noch mal machen. Kopieren Sie einfach und fügen Sie im Grunde, und ändern Sie dann die volle Farbe Objekt, transformieren Sie jede. Vielleicht solltest du diese Abkürzung lernen. Es ist ziemlich lang. Viele Optionen, Befehl Shift D. Ziemlich lang. Wir machen das nochmal. Wir könnten es so randomisieren, oder Sie können einfach ein paar Dinge ändern, vielleicht auf 10 Prozent ändern. Gruppieren Sie es, und lassen Sie es uns überlegen. Wir können es ein wenig drehen. Ich kann sehen, dass es ziemlich interessant aussieht. Wir können es erneut duplizieren, indem Sie Alt gedrückt halten und ziehen. Wir können es so drehen. Lassen Sie uns dies vielleicht noch einmal tun, nur um ein wenig mehr Textur hinzuzufügen. Stellen Sie die Füllung wieder, Objekt, transformieren Sie jede. Wir könnten hier sogar zu 15 Prozent gehen. Ändern Sie die horizontale und vertikale Position, ändern Sie die Winkel. Wenn du es nun so drehst, lass es uns gruppieren und hier rüber legen. Wenn Sie durch einen Doppelklick in die Gruppe gehen, können wir einige von ihnen an andere Orte verschieben, nur so dass sie effektiver sind. Das hat nichts getan. Es kann sogar wie Marmor aussehen oder es kann ein bisschen realer aussehen. Du hast gerade diesen Kleinen hier. Lässt gehen Doppelklick in diese Gruppe. Um aus der Gruppe zu kommen, doppelklicken Sie einfach oder wenn Sie innerhalb einer Gruppe sind, klicken Sie einfach auf diese Zurück-Schaltfläche hier, Zurück Schaltfläche wieder. Dort haben wir ein texturiertes Terrazzo-Kunstwerk. Es sieht wirklich schön aus, es ist organisch, es ist zufällig, es ist vollkommen unvollkommen. Speichern wir diesen Befehl S. Gut gemacht. Nächste Lektion, wir werden auf Steigungen gehen und nur ein paar zusätzliche Dinge tun, die Ihr Kunstwerk ein wenig interessanter machen können. 7. Psychedelisches und zusammengesetzte Pfade: Wir haben hier ein erstaunlich aussehendes, korrektes Kunstwerk. Ich bin wirklich glücklich damit. Aber was passiert, wenn ich es nur ein bisschen psychedelischer machen wollte, ein bisschen verrückter? Ich wollte etwas Spaß haben, paar seltsame Experimente machen. Nun, völlig möglich mit Farbverläufen und verschiedenen Mischmodi. Probieren wir es aus. Eine Sache, die ich tun muss, bevor wir tatsächlich darauf kommen, sind einige dieser Textur-Layer und Fliesen sind immer noch unter der Kachelschicht. Also, was ich tun werde, ist, ich werde sagen Select Same Full Color, die alle Textur-Kacheln , in denen ich gerade das Quadrat dort oben aufheben werde. Ich werde Befehl X sagen, und dann auf der Texturebene werde ich Befehl F gehen. Wenn wir es verstecken, werden Sie sehen, dass die Textur verschwindet. Wir können diese Texturebene jetzt sperren. Das nächste, was ich tun werde, ist nur wählen Sie alle meine Titel und lassen Sie uns einfach die Kornschicht zu sperren. Ich werde sie kopieren, Befehl C. Ich werde eine neue Ebene erstellen und ich werde diesen Farbverlauf nennen. Sie können es psychedelisch nennen. Wenn du weißt, wie man es buchstabiert oder es etwas nennt, das ziemlich cool ist. Dann werde ich oben drauf einfügen. Also werde ich meinen Kachel-Layer sperren, und dann auf einer Verlaufsebene fügen Befehl F und ich an Ort und Stelle ein. Ich werde einen Farbverlauf auf all diese Kacheln setzen. Gehen wir zum Verlaufswerkzeug. Wenn Sie es nicht haben, gehen Sie „Fenster“ und gehen Sie zu „Farbverlauf“. Wir werden nur diesen Farbverlauf auswählen und es beginnt damit, schwarz und weiß zu sein, was nicht wirklich cool ist. Vielleicht magst du von links nach rechts nicht. Also lassen Sie uns dies auf minus 90 ändern, das ist der Winkel des Gradienten und von oben nach unten. Das sieht ziemlich cool aus, aber es ist immer noch schwarz und weiß. Lassen Sie uns vielleicht das Weiß in dieses leuchtende Grün ändern und ändern Sie die dunklere Farbe in vielleicht ein wirklich hellblau. Es sieht gut aus und das kann sogar von selbst funktionieren. Diese Farbverläufe in Fliesen, es sieht ziemlich cool aus. Das nächste, was wir tun können, ist in unseren Ebenen, wir wählen einfach alle Kacheln auf der Verlaufsebene und dann gehen wir zu dieser kleinen Transparenzeinstellung und ändern unseren einfachen Modus etwas wie Farbe ausweichen oder vielleicht überlagern. Wenn wir auf der Tastatur „Shift“ und „Up“ drücken, sehen Sie das. Das sieht ziemlich interessant aus oder vielleicht willst du das einfach nur machen und es nur ein bisschen drehen. Also haben Sie etwas Spaß damit. Eine andere Sache, die Sie tun können, wenn wir wieder rückgängig machen, wenn alles normal ist und Sie nicht möchten, dass jede einzelne Kachel ihren eigenen Farbverlauf hat, was wir hier tun können, ist, verwenden Sie den zusammengesetzten Pfad, machen Werkzeug oder Befehl Acht. Nur so werden sie alle die gleiche Form oder das gleiche Objekt haben. Sie erhalten einen Farbverlauf von oben nach unten. Das ist vielleicht das, was du machst. Probieren Sie es aus und dann können Sie es von hier aus nach oben verschieben, Sie können es nach links verschieben, wo auch immer, und Sie können einen Mischmodus hinzufügen. Probieren Sie es aus, sehen Sie, was funktioniert. Manchmal ist der Bildschirm schön. Sie können auch die Deckkraft ändern. Also, wenn Sie für 30 Prozent gehen, können sie ziemlich cool aussehen. Versuchen Sie also Farbverläufe, versuchen Sie Mischmodi, haben Sie Spaß. 8. Muster erstellen: Du hast dieses tolle Muster. Vielleicht hattest du etwas Spaß mit Overlays und Farbverläufen. Vorerst werde ich nur meinen Gradienten verstecken. Ich werde auch meine Textur verstecken und mein Getreide verstecken. Der Grund, warum ich das tun werde, ist, weil wir ein Muster machen werden. Vielleicht machst du eine Tapete, oder vielleicht kommst du in Textilien, vielleicht machst du etwas, das durchgeschleift werden muss, und immer und immer und immer, und vielleicht willst du nicht eine ganze Wand oder eine ganze wickeln Sie sich herum, oder ein ganzes Blatt Material. Wir müssen ein Muster erstellen. Wir werden lernen, wie man es hier macht, gerade jetzt mit den Terrazzo-Artworks, die wir haben. Lasst uns „Kacheln“ freischalten, sperren wir „Farbverläufe“. Lassen Sie uns alle unsere Kacheln auswählen und kopieren Sie sie, und fügen Sie sie an die Seite hier so ein. Das ist eine ziemlich gut aussehende Reihe von Kacheln, wir wählen sie alle aus und gehen dann „Fenster“, und dann gehen wir zu „Musteroptionen“ wie so. Hier passiert nichts. Was ist los? Klicken Sie auf dieses kleine Menü und legen „Muster erstellen“ fest, und es wird sagen: „Das neue Muster wurde dem Farbfeldbedienfeld hinzugefügt. Alle Änderungen, die im Musterbearbeitungsmodus vorgenommen werden, werden beim Beenden auf das Farbfeld angewendet.“ Dies ist fast wie eine Gruppe, Smart Objects oder ein Symbol. Sie gehen in das Symbol, in die Gruppe, nehmen Änderungen vor, und wenn Sie es verlassen, wird alles im restlichen Dokument aktualisiert. Was ist gerade passiert? Warum gibt es eine ganze Reihe von Sachen auf meinem Bildschirm? Ich flippe aus. Beruhige dich, mach dir keine Sorgen. Lassen Sie uns zuerst unser Muster nennen. Kleine Babyschritte. Nennen wir es Terrazzo, schick das. Nun, das erste, was ich will, ist, eins nach dem anderen zu „Kopien“ zu gehen. Es ist in Ordnung. Wenn Sie zu „Kopien“ gehen, drei mal drei, fünf mal fünf oder eins davon, wie eins nach drei , sehen Sie dieses Muster oben, unten, links, rechts. Sie können sehen, wie das Patent tatsächlich funktioniert. Wenn wir dies in drei mal drei ändern, was ein ziemlich guter Hinweis darauf ist, wie es funktionieren wird, werden Sie das sehen. Wenn ich ein Objekt verschiebe, werden Sie sehen, dass es in der ganzen Show aktualisiert wird. Außerdem werden Sie sehen, dass, wenn Sie eines Ihrer Objekte nach links oder vielleicht nach rechts ziehen , es wieder in Ihrem Muster erscheint, was wirklich cool ist. Aber bevor du das tust, was ich will, dass du so „Größe Tile auf Kunst“ setzst. Es sollte dies automatisch tun, aber wenn es nicht nur überprüft hat, und deaktivieren Sie es dann. Die Breite und die Höhe können wir das ändern. Drücken Sie auf der Tastatur „Umschalttaste“ und nach unten, was die Breite einbringt, und Sie werden sehen, dass es einige Kacheln gibt, die näher kommen und einige Kacheln, die sich jetzt überlappen. Das ist fantastisch. Tun Sie das einfach weiter, das ist wirklich cool. Dann mach mit deiner Höhe dasselbe. Wenn Sie nun etwas verkleinern, sehen Sie vielleicht, dass es hier einige seltsame Lücken gibt. Der Sinn dabei ist zu versuchen, etwas zu machen , das sich wirklich gut überlappt oder das wirklich gut durchläuft. Wie es auf der linken Seite geht, wird es hier rechts erscheinen. Wie es nach unten geht, erscheint es oben. Sie möchten nicht, dass sich die Dinge überlappen, aber Sie möchten, dass sie sich links und rechts, oben und unten überlappen . Auch hier ist es nur ein manueller Prozess, um Dinge zu bewegen. Ich finde das ziemlich lustig. Bisher sieht es ziemlich gut aus. Manchmal meinst du: „Ich möchte auswählen. Ich bin gerade rausgegangen.“ nun wieder darauf zugreifen möchten, doppelklicken Sie einfach auf Ihr Terrazzo-Muster und Ihr Farbfeldbedienfeld, und Sie gehen wieder ein. Nun, was ich versucht habe, ist, diese Form hier auszuwählen. Diese Form ist eigentlich an der Spitze, hier drüben. Da gehen wir. Wie sieht das aus? Nun, es liegt wirklich an dir, dich zu entscheiden. Sieh dir das an. Sie können auch Ihre Kopien dimmen oder wählen, sie nicht zu dimmen, was ein wenig verwirrend sein kann. Wenn Sie die Kachelkante nicht anzeigen möchten, kann es auch sehr verwirrend sein, aber es kann schön sein, nur zu sehen, wie das Muster insgesamt funktioniert. Das nächste, was ich Ihnen zeigen möchte, ist, dass Sie den Kacheltyp ändern können. Dies macht die Dinge viel zufälliger, es scheint nicht, als würde sich etwas wiederholen. Wenn wir hier doppelklicken, ist dies jetzt eine Reihe von Kacheln. Aber wenn wir ein Rechteck erstellen und es mit diesem Muster füllen, sieht es ziemlich gut aus, aber Sie können sehen, dass wiederholt sich, das wiederholt, das wiederholt sich. Sie können sehen, dass es ein Muster ist. Das könnte cool sein, aber vielleicht willst du das nicht. Wenn Sie erneut in das Muster doppelklicken, können Sie dann den Kacheltyp ändern. Lass uns „Ziegel-für-Reihe“ gehen. Wenn Sie hier doppelklicken, klicken Sie auf Ihr Quadrat, das Sie gerade erstellt haben, und Sie wenden Ihr Muster einfach erneut an. Sie sehen jetzt, dass dies ein bisschen komplizierter ist, um die Duplikate zu sehen. Du siehst, dass da drüben ein großer blauer Kerl ist, große blaue Kerl hier drüben. Mal sehen, was Brick by Column tut, und da. Auch hier sind die Dinge nur ein bisschen zufällig, also spielen Sie damit herum. Sie können jetzt die Größe Ihres Rechtecks ändern, und die Dinge werden zerquetscht, daher müssen Sie möglicherweise nur Ihr Muster erneut anwenden. Genau so haben Sie ein erstaunliches Muster. Wenn wir eine neue Zeichenfläche erstellen möchten, gehen Sie zum Zeichenflächenbedienfeld oder drücken Sie „Umschalt+O“, und Sie können einfach eine neue Zeichenfläche erstellen, indem Sie ziehen. Ändern der Transformationseigenschaften, hier oben. Sie können zu „Zeichenflächenoptionen“ gehen, die Breite und die Höhe ändern, oder Sie können sie einfach löschen, und gehen Sie zu Zeichenflächen und drücken Sie „Neu“, und es wird eine Zeichenfläche direkt dort erstellen , die Sie ziehen können. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ziehen. Alle Layer, die nicht gesperrt sind, nehmen die Objekte auf dieser Ebene mit der Zeichenfläche auf. Lassen Sie uns einfach wieder „Fliesen“ entsperren, und dann, wenn Sie bereit sind, Dinge auf die Zeichenfläche zu legen, drücken Sie „V“ Wenn wir nur unser Muster auf diese Zeichenfläche ziehen, gehen wir zu „Fenster, Ausrichten“, nach links ausrichten und an der Spitze ausrichten, und wenn wir dies jetzt transformieren, können Sie die Breite auf 1280 und die Höhe auf 1800 ändern. Es war unter der Einschränkung in hohen Proportionen, also lasst uns dies wieder auf 1280 ändern und unser Muster erneut anwenden. Genau so haben wir ein wirklich cooles Muster. Fantastisch. Nun, alles, was Sie tun müssen, ist speichern, ⌘S. Dann können Sie auch den Namen Ihrer Zeichenfläche ändern. Vielleicht nennen wir es Muster und das Original, das wir Kunstwerk nennen. Da gibt es ein bisschen Überlappung. Was wir tun können, ist, dass wir in unser Muster gehen und sehen, was zum Teufel hier vor sich geht. Das wird hierher gehen. Wo ist er? Er ist hier unten. Es gibt noch ein paar andere Anomalien, die wir klären müssen, aber es ist meistens gut. Doppelklicken Sie, um dort zu verschwinden, und wenden Sie sich bei Bedarf erneut an, sieht nicht so aus, wie es war, und dann ⌘S. Yeah. 9. Präsentieren wie ein Profi: Jetzt, da italienische Mamas schreien, bellissimo! Bellissimo! , wenn sie Ihr Terrazzo-Kunstwerk sehen. Du musst dich fragen, wo es hingeht? Wie sieht es im wirklichen Leben aus? Was ist sein Kontext? Wie Sie Ihr Terrazzo präsentieren, sei es einem Kunden, Ihrer Mutter oder Ihren Kollegen, das macht einen massiven Unterschied. Viele Leute verstehen Terrazzo nicht. Sie wissen nicht, warum es so cool ist. Sie verstehen nicht, was sie sehen. Ihre erstaunlichen Designs können schrecklich aussehen, wenn sie nicht gut präsentiert werden, und doch, scheinbar, durchschnittliche Designs können ziemlich gut aussehen, wenn sie gut präsentiert werden. Sie wollen Ihr Publikum davon überzeugen und überzeugen, dass Ihr Design erstaunlich ist. Du weißt, dass es so ist, aber wie können wir sie sehen lassen? Wie Sie Ihr Terrazzo präsentieren, kann mit der Art und Weise verglichen werden, wie Sie Ihre Produkte verpacken. Denken Sie an die Verpackung von Apple, denken Sie an Ben & Jerry, wie beeinflusst ihre Verpackung, wie Sie über den Inhalt denken? Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Entwürfe zu präsentieren, vor allem Ihre Terrazzo-Designs, besteht darin, sie auf ein Produkt, in einen Posterrahmen, auf ein Kissen, auf eine Wand zu verspotten in einen Posterrahmen, auf ein Kissen, , was auch immer. Auch, wenn Sie Ihr Terrazzo speziell für etwas machen , erstellen Sie ein Mockup Ihres Terrazzo auf diesem Ding. Wenn Sie ein Regenschirmmuster erstellen möchten, verspotten Sie es auf einem Regenschirm, wenn Sie ein Bikini-Muster erstellen möchten, verspotten Sie es auf einem Bikini und versuchen Sie, die Abmessungen und Proportionen richtig zu bekommen, wenn Sie anfangen. Zum Glück gibt es eine Reihe von kostenlosen Ressourcen, um Ihre Arbeit gut aussehen zu lassen. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, selbst zu machen oder zu fotografieren, gibt es auch Tonnen von bezahlten Ressourcen zur Verfügung, so überprüfen Sie die Projektressourcen und Assets für eine Reihe von verschiedenen Links. Viele der grafischen Ressourcen-Websites sind wirklich einfach zu bedienen, und es ist einfach, Mockups herunterzuladen. Gelegentlich müssen Sie sich registrieren, Ihre E-Mail-Adresse eingeben oder zu einer anderen Seite gehen, um tatsächlich auf das Mockup zugreifen zu können. Googeln, was Sie suchen, ist ein einfacher Ort, um zu beginnen. Google Pillow Mockup, oder Kissen Mockup PSD, wenn Sie für ein Kissen Mockup suchen. Einige werden bezahlt, einige sind kostenlos, also entscheiden Sie, welche Sie nehmen möchten. Lassen Sie mich Ihnen zwei Beispiele zeigen, wie Sie ein Mockup wirklich einfach und schnell erstellen können. Das erste Mockup, das ich fand, war diese Tragetasche, ich fand es auf graphicburger.com, und das zweite war dieses Sahneglas, ich fand es auf blugraphic.com. In Photoshop, oh ja, wir gehen zu Photoshop, Sie werden sehen, dass es eine Tasche gibt, und da ist das Sahneglas. Lasst uns zuerst die Tasche machen. Viel Zeit, werden Sie eine Ebene finden, die sagt, Ihr Design hier, ziemlich Standard. Wenn Sie darauf doppelklicken, gelangen Sie zu einem Smart-Objekt. Wenn wir zu Illustrator zurückkehren, können wir sehen, dass wir Kunstwerke zur Auswahl haben und dann ein Muster zur Auswahl haben. Ich werde mein Kunstwerk auswählen und ich werde meinen Hintergrund vorerst zurücklassen. Lassen Sie uns Textur kopieren oder entsperren, Korn entsperren, es wählt buchstäblich nur alles, Befehl C, gehen Sie in Photoshop, Befehl V. Kopieren Sie es als Smart-Objekt oder als Pixel. Wenn Sie es als Smart-Objekt tun, können Sie es dann bearbeiten und später veranschaulichen. Ok. Lass es uns ein bisschen größer machen. Vielleicht willst du auf seine Seite drehen. Drücken Sie einfach Befehl S zum Speichern, und lassen Sie uns zu unserer Tote gehen. Das sieht ziemlich gut aus. Also, wenn wir zurück zu unserem logo.psp, oder wir doppelklicken Sie erneut auf das Smart-Objekt, wir können einfach diese Ebene transformieren Befehl T, und verstreut, während der Verwendung, oder halten Shift. Lasst uns retten. Okay, und du könntest Kommando W gehen, oder du kannst das einfach schließen, wenn du willst. Jetzt sieht es wirklich cool aus. Ich finde, es sieht toll aus. Wenn wir darauf doppelklicken, und wir doppelklicken auf das Vector Smart Object, wird es uns zu einer Vector Smart Object.ai Datei führen. Wenn wir hier rauszoomen, haben wir unsere Textur, Kachel und Korn. Wir könnten jetzt unseren Hintergrund freischalten und all das kopieren. Gehen Sie in unsere intelligenten Objekte. Vielleicht löschen Sie einfach diese alle und Befehl F, an Ort und Stelle einfügen, und dann gehen wir einfach speichern, und wir könnten die Kacheln und Korn-Layer löschen, weil alles auf einer Ebene jetzt ist. Drücken Sie Schließen, gehen Sie zurück zu Photoshop, und dies wird aktualisiert. Also kommandieren wir einfach S hier, speichern Sie dieses Dokument, schließen es, und da gehen wir. Unser Mockup hat jetzt ein bisschen einen blauen Hintergrund. Sieht fantastisch aus. Das einzige andere, was ich hier tun könnte, ist unser Terrazzo mit Ikonographie, Typografie, einigen Fotografien, vielen unserer Fotografien zu kombinieren Typografie, einigen Fotografien, , und das macht es einfach mit anderen Elementen wirklich gut funktioniert. Also, wenn wir wieder hier reingehen und diese Tragetasche aufpumpen, diese wieder speichern, wirst du sehen, dass das wirklich cool aussieht. Wenn Sie ein wirklich einfaches Logo oder ein Stück Text darin einfügen, würde es fantastisch aussehen. Also spielen Sie damit herum. Wieder kommt es darauf an, wofür es ist, ist es ein Hintergrund? Ist es das Hauptelement? Ist dein Terrazzo subtil oder ist es in deinem Gesicht? Wollen Sie, dass es die Hauptsache ist, die die Leute betrachten? Oder soll es das Hintergrundelement sein? Das ist also ein Mockup. Ich mag das. Das Sahneglas Mockup. Wo ist dein Design hier? Nun, sie haben diesen Ordner, der dein Design genannt wird, und es passiert nichts wirklich, wenn ich auf das Auge klicke. Also lassen Sie uns überprüfen, was darin ist, Top-Design, Frontdesign, Glasfarbe, Kappenfarbe. Das sieht ziemlich einfach aus. Also haben wir vier intelligente Objekte, die wir aktualisieren können. Lassen Sie uns zuerst für unser Frontdesign gehen. Doppelklicken, kommt hier rein, gehen wir zu Illustrator, lassen Sie uns kopieren, und fügen Sie es hier ein. Von hier aus können wir es einfach ein bisschen umdrehen, genau wie wir es für die Tragetasche getan haben. Voila! Befehl S, speichern wir es. Okay, aktualisieren, oh, falsch. Sieh dir das an. Ich meine, sieht das nicht so cool aus? Du kannst deinem Terrazzo so viel Leben geben. Lassen Sie uns in das Top-Design gehen, und Sie können hier Logos setzen, und Sie können setzen, was Sie wollen. Lass es uns groß machen. Lassen Sie uns den Platzhaltertext vorerst dort behalten. Sahneglas, das sieht cool aus. Ich flippte Liebe, dass. Farbe der Kappe. Dann möchte ich zur Kappenfarbe gehen, also Befehl W, Glasfarbe, Kappenfarbe. Wenn wir hier reingehen, können wir das ändern. Wenn wir auf Kappenfarbe doppelklicken, können wir sie in die gewünschte Farbe ändern, aber vielleicht, ein wirklich hellblau. Okay, lassen Sie uns das retten. Lass uns ins Sahneglas gehen. Sieh dir das an. Das sieht toll aus. Also geh manifestieren. Bringen Sie etwas Leben in Ihre Entwürfe, oder bringen Sie etwas Leben in diese Mockups. Was auch immer Ihre Art, es zu betrachten, dies macht nur Ihre Arbeit Pop. 10. Für Faule und Abenteuerlustige: In dieser Lektion lernen wir, wie wir unseren Shape-Erstellungsprozess mit Code automatisieren können. Das mag dich ausflippen, aber es ist okay. Ich habe den Code für Sie geschrieben, also müssen Sie nur einige Einstellungen kopieren, einfügen und optimieren. Diejenigen von uns, die gerne codieren, abenteuerlustig sind oder ziemlich faul sind, werden dies lächeln. Wir werden eine App namens Processing verwenden. Es ist eine App, die es uns ermöglicht, Code zu schreiben und Visuals zu generieren, die Sie dann exportieren und in Illustrator bringen können. Das erste, was wir tun müssen, ist zu processing.org/download gehen, und wir bekommen diese Seite hier drüben. Du musst jetzt keine Spende machen. Wenn Sie es viel verwenden, machen Sie eine Spende. Klicken Sie auf diese Schaltfläche „Download“, und wählen Sie dann Ihr Betriebssystem, ich gehe für Mac. Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie es und installieren Sie es. Öffnen Sie dann die Verarbeitung. Wenn Sie ein Symbol haben, öffnen Sie es, Sie erhalten einen Bildschirm wie diesen, und dann erhalten Sie eine Willkommensnachricht, die Sie dann schließen können, und dann die Skizze mit einer lustigen Nummer. Lassen Sie uns Datei gehen, speichern unter, und wir wollen es nicht im Processing-Ordner speichern, wir wollen speichern, wo unser Terrazzo-Projekt ist. Meiner ist auf dem Desktop, und ich werde diesen Terrazzo-Proc nennen, so etwas, Terrazzo-Proc. Das ist cool. Speichern Sie es. Was dies tut, ist es erstellt einen Ordner terrazzo-proc, und dann innerhalb von hier ist Ihre PDE, die Ihre Verarbeitungsdatei ist. Hier ist es leer. Was schreiben wir? Keine Sorge, ich habe das sortiert. Zurück in Chrome, navigieren Sie zu dieser Seite hier, die zufällige Form Generierung Code, es wird in Ihren Anlagen oder Ressourcen sein, oder Sie können einfach auf den Link innerhalb der Projektbeschreibung klicken. Wir werden all dies kopieren und einfügen, vom Import bis zu dieser letzten Klammer. Wir kopieren das einfach, Befehl C, und gehen zu Verarbeitung, und dann Befehl V. Dann haben wir mit einem Klick alle diese Formen, zufällige Formen, seltsame Formen, fantastisch. Wenn Sie es wieder spielen, verschiedene Formen, erstaunlich. Der faule Mensch singt. Was passiert mit dem, wohin geht das? Nun, in diesem Ordner haben wir diese zufällige Formen pdf. Wenn wir das in Illustrator ziehen, werden wir sehen, dass es eine Reihe von Formen gibt, fantastisch. Aber einige von ihnen sind abgeschnitten, das ist okay. Wenn Sie darauf klicken und gehen, Objekt, zusammengesetzten Pfad oder Zuschneidemaske und loslassen, wird die Zuschneidemaske freigegeben. Du wolltest nur dieses Rechteck um die Grenze der Zeichenfläche führen, und dann haben wir eine Reihe von Formen. Sie kopieren sie, gehen Sie zu Ihrer Terrazzo-Datei, fügen Sie sie ein. Von hier aus können Sie sie kleiner machen, Sie können die Farbe ändern, Sie können sie neu anordnen, Sie können sie manuell bearbeiten. Da gehen wir. Wir haben gerade einen Haufen des Prozesses automatisiert, den wirklich harten manuellen Teil, fantastisch. Was geht eigentlich in der Verarbeitung vor? Lass uns das einfach ein bisschen größer machen. Scrollen Sie nach oben. Es heißt importieren processing.pdf. Das bedeutet nur, dass wir es irgendwann als PDF exportieren möchten. Hier gibt es eine Reihe von Einstellungen, wie NumoFROWS und ShapePerrow. Wenn wir dies in NumoFROws drei und ShapePerrow zwei ändern, passiert das. Ändern Sie die um, die ShapeSize können wir dies ändern 50 und Sie werden sehen, dass die Größe der Form abnimmt. Wir können das auf 200, 300 erhöhen , was immer Sie wollen. Die MaxPointsInShape ist die Anzahl der Ankerpunkte, die diese Form haben kann Sie reicht also von drei, was bedeutet, dass es sich um ein Dreieck handelt, bis zu 10 Punkte. Wenn wir diese vier machen, werden Sie sehen, dass es ein paar Dreiecke gibt. Ziemlich cool. Wenn wir diese 10 machen, werden Sie sehen, dass es ein Haufen von ihnen mit zufälligen seltsamen Formen gibt. Die PointVariation ist wirklich wichtig. Wenn wir dies auf Null reduzieren, werden Sie sehen, dass es im Grunde eine Reihe von Kreisen gibt. Nun, keine Kreise. Dieser hat fünf Punkte, was ihn zu einem Fünfeck macht, aber er ist immer noch in einer kreisförmigen Form. Dies ist das gleiche, das Dreieck das gleiche, das Quadrat das gleiche. Was hier passiert ist, ist, dass jede Form auf einem Kreis gezeichnet wird und jeder Ankerpunkt eine zufällige Variation hat. Der x-Wert und der y-Wert variieren, und dieser variierende Betrag hängt von der PunktVariation ab. Wenn wir das auf 400 ändern wollen, werden Sie sehen, dass die Dinge hektisch verlegt sind. Spielen Sie mit diesen Einstellungen herum. Das ist alles, was Sie wirklich tun müssen. Aber von hier an werde ich erklären, wie das wirklich wirklich schnell funktioniert. Wenn Sie diesen Code kopieren und einfügen möchten, ändern Sie ihn, bearbeiten Sie ihn. Wenn Sie Ihr ganzes Terrazzo-Muster nur mit Code erstellen möchten, bekommen Sie dafür. Aber es ist außerhalb des Geltungsbereichs dieser Klasse. Ich habe diese Leere Ziehmethode unten hier. Was wir tun werden, ist für jede einzelne Zeile, wir werden DrawRow, und dann werden wir aufhören, die Aufzeichnung zu beenden. Nun, die DrawRow-Funktion sagt, okay, lasst uns eine Zeile zeichnen und innerhalb dieser Zeile, lasst uns eine zufällige Form für die Anzahl von ShapePerrow zeichnen. Für jeden ShapePerrow werden wir eine zufällige Form zeichnen. Dann geht es, okay, DrawAndomShape, erstellt eine Form. Es besagt, dass dies ist, wie viele Punkte die Form haben muss. Es gibt einen x- und einen y-Wert, der sich dann pro Ankerpunkte ändert. Dann richten wir die Form ein, beginnen die Form und sagen: „Hey, wir wollen nicht streicheln.“ Dann führen wir für jeden einzelnen Ankerpunkt das aus. Grundsätzlich heißt es, es gibt eine zufällige x-Position, eine zufällige y-Position und dann den Winkel, dann die x und y mit cos und Sinus ausarbeiten würde, würde 360 geteilt durch die Anzahl der Punkte. Jetzt kommen die Punkte aus der MaxPointsInShape. Dann beenden wir die Form, sobald wir alle unsere Ankerpunkte hinzugefügt haben. Wir setzen die Füllfarbe auf Schwarz und positionieren dann die Form. Ziemlich einfach, richtig? Sie einen Blick darauf, spielen Sie mit dem Code herum, und wenn Sie den Dateinamen ändern möchten, ändern Sie ihn hier oben, ändern Sie die Dokumentgröße hier. Dann ist das ziemlich wichtig, der NoLoop und der BeginRecord, dieser exportiert es in ein PDF, und dann verlinkt das hier unten mit dem EndRecord. Ich werde Klassen über die Verarbeitung machen. Ich denke, es ist ein erstaunliches Werkzeug für Grafikdesigner und Künstler, um zu lernen, wie man kodiert. So automatisieren Sie Ihren Shape-Erstellungsprozess. 11. Nächste Schritte und Ende: Gut gemacht, guter Herr. Gut gemacht, gute Dame. Danke, dass Sie den Kurs genommen haben. Ich hoffe wirklich, Sie haben einen Haufen gelernt, und ich hoffe, Sie hatten eine super Menge Spaß. Teilen Sie Ihre Tarrazzos Online-Hashtag sie, Terrazzo, und erwähnen Sie mich, wenn Sie tun. Ich bin @taptapkaboom. Laden Sie dann Ihre Tarrazzo Bilder und Mock-ups in Ihre Projektgalerie hoch. Ich freue mich darauf, deine Ballissimo Arbeit zu sehen, und ich bin mir ziemlich sicher, dass andere das tun werden. Schauen Sie sich die Arbeit anderer Schüler an und geben Sie etwas Liebe und Feedback. Folgen Sie mir für tägliche Experimente, neue Klassen, Updates und allgemeine Ehrfurcht. Wenn Sie diese Klasse genossen haben, hinterlassen Sie bitte eine Bewertung, geben Sie ihm eine gute Bewertung und teilen Sie sie mit allen, die Sie denken, dass sie gerne über Tarrazzo lernen würden. Das war's für mich. Machen Sie ein bisschen Ballissimo Arbeit. Wir sehen uns bald. Ciao, Arrivederci.