Studiobeleuchtung II: Fortgeschrittene Beleuchtungstechniken | JP Danko | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Studiobeleuchtung II: Fortgeschrittene Beleuchtungstechniken

teacher avatar JP Danko, Commercial Photographer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (1 Std. 10 Min.)
    • 1. Einführung

      2:56
    • 2. Licher und Modifikatoren

      3:47
    • 3. Klassisches 3-Licht-Studio-Porträt

      12:12
    • 4. Clamshell

      7:30
    • 5. Randbeleuchtung

      14:59
    • 6. Postbearbeitung

      14:48
    • 7. Abschließende Gedanken und nächsten Schritte

      2:26
    • 8. Studio auf Weiß

      6:02
    • 9. Postbearbeitung

      5:02
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.513

Teilnehmer:innen

1

Projekte

Über diesen Kurs

Dies ist die zweite Reihe einer dreiteiligen studio In diesem Kurs wird der Fotograf JP Danko auf den Techniken aufbauen, die man in Studio Lighting I: ein Light und will einer Reihe fortgeschrittener techniques mit class,photographer hot und Studio einbauen wird. Die Schüler lernen die multi-light und die wichtigen Nachbearbeitung kennen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihr Wissen in die Bildtechnik auf multi-light die sich erweitern möchten. Am Ende dieses Kurses wirst du dein Bildhauerei für das Bild/in der Lage sein, das Bildhauerei für das Verpassen des Schreckens zu erstellen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

JP Danko

Commercial Photographer

Kursleiter:in

JP Danko is an active lifestyle photographer based in Toronto, Canada. JP can change a lens mid-rappel, swap a memory card while treading water, or use a camel as a light stand. His work is distributed by Stocksy United.

JP also publishes a weekly photography column at DIYphotography.net, one of the worlds most popular online photography resources.

To see more of his work please visit his studio website blurMEDIAphotography, or follow him on Twitter, Instagram and 500px.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Mein Name ist J. P. P. Denko, und das ist Studiobeleuchtung, um Beleuchtungstechniken voranzutreiben. Dies ist die zweite Klasse in einem Fünf-Klasse-Studio-Beleuchtung Siri. Also haben wir in der ersten Klasse gelernt, wie man ein einlichtes Studio-Porträt nimmt. Und wir haben auch gelernt, wie man ihren Blitz aus der Kamera bekommt, wie man eine Blitzkamera über verschiedene Lichtmodifikatoren auslöst und wie wir die Lebensqualität verändern können . Und in dieser Klasse werden wir auf all den Techniken aufbauen, die wir in der ersten Klasse gelernt haben. Und wir werden die Dinge etwas komplexer machen. Wir werden also drei völlig unterschiedliche Beleuchtungseinrichtungen durchlaufen, komplette Studiobeleuchtungs-Setups von Anfang bis Ende. Die 1. 1 ist, dass wir ein klassisches Drei-Licht-Studio-Porträt machen werden. Dies ist eine wirklich, wirklich anpassungsfähige Technik, die, wenn Sie lernen, wie man ein Drei-Licht-Studio-Porträt zu machen, können Sie dies an fast jede Fotoeinstellung im Studio natürlichen Licht anpassen. Es spielt keine Rolle. Die Konzepte und die Techniken und Ihr Gelerntes für das Drei-Licht-Studio-Portrait sind an fast alles anpassbar, was Sie ein Bild von der zweiten Technik machen , die wir lernen werden, ist ein Clamshell Studio-Portrait. Und das ist eine wirklich Art von ah Beauty-Technik, die Sie in einer Menge Mode und Glamour Magazine sehen . Es sieht wirklich toll aus mit Frauen, und es gibt Ihnen ein sehr, sehr anderes Aussehen als Ihre Fotografie. Die dritte Art der Studiobeleuchtung, die wir abdecken werden, ist ein im Felgenlicht beleuchtetes Porträt. Dies ist also ein Blick, den Sie oft mit Sportmagazinen sehen werden. Es sieht wirklich, wirklich gut aus mit sportlichen Menschen, wo Sie versuchen, die Muskeln und Kurven des Körpers zu zeigen , und es sieht auch gut aus mit Boudoir-Fotografie. Also, wenn das etwas ist, das Sie interessiert sind, Sie wirklich, wirklich wollen, um zu überprüfen, wie ein Felgenlicht Porträt im Studio zu machen. Was ich also wirklich über diese Klasse freue, ist, dass wir auch drei völlig unterschiedliche Lichtquellen verwenden werden. Also werden wir regelmäßige alte Hardware gespeicherte LED-Glühbirnen verwenden, und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie tolle Ergebnisse mit denen erzielen können. Wir werden auch Blitzschuh-Blitz verwenden, mit dem Sie vielleicht aus der ersten Klasse vertraut sind, und am Ende werde ich auch meine Studio-Blitze herausbringen, also sehen Sie ein Beispiel mit voller geblasener Studioausrüstung. Also die coole Sache über alles, was ist, Sie werden sehen, wie ich mit verschiedenen Lichtquellen arbeite, und Sie sollten in der Lage sein, das an Ihre eigene Fotografie anzupassen, so dass Sie mit jeder Ausrüstung arbeiten können, die Sie zur Verfügung haben . Wir werden auch eine schnelle Bearbeitung eines der verkauften Fotos durchlaufen, Sie durch einen Post-Processing-Workflow mit Lichtraum und am Ende der Klasse habe ich auch ein bisschen Überraschung für Sie, also habe ich ein bisschen einen Bonus Lektion. Also ich hoffe wirklich, dass Sie bereit sind, in der Klasse einschreiben, Klicken Sie auf und rollen und lasst uns loslegen. 2. Licher und Modifikatoren: Bevor wir direkt in die Beleuchtungseinrichtungen für die Klasse springen,nehmen wir uns ein paar Minuten Zeit, um schnell etwas von der Ausrüstung zu durchlaufen, die wir benutzen werden. Bevor wir direkt in die Beleuchtungseinrichtungen für die Klasse springen, Also zuerst werde ich meine alte Nikon D 200 DSLR-Kamera mit dem Kit Objektiv verwenden. Es ist ein 18 bis 55 Millimeter F 3,5 bis 5,6 Kit Objektiv. Dies ist also so ziemlich die preiswerteste DSLR- und Objektivkombination, die Sie eingeschränkt haben. Jetzt werde ich ein wenig von einer höheren Qualität Objektiv für das erste Foto für das heiße Licht drei Licht Porträt einrichten. Dafür werde ich ein Sigma 50 Millimeter für einen Punkt für Kunst Siris Objektiv verwenden. Und der Grund, warum ich dieses Objektiv für dieses Porträt verwende, ist, dass ich mit den heißen Lichtern eine viel größere offene Blende aufnehmen kann, so dass ich F 1.4 oder F 2.8 aufnehmen kann und ich mehr Licht in dieses Objektiv in meine Kamera bekommen kann . Andi, ich muss seinen hohen Himmel nicht benutzen. Ich bin O und es geht mir besser. Boca. Nun, wenn Sie nicht ganz ein Objektiv, das geht zu F 1.4 oder sogar F 2.8, können Sie verwenden. Sie kennen jedes Objektiv, das Sie haben, sogar das Kit Objektiv würde gut funktionieren. Sie müssen nur die I s ein wenig erhöhen, um zu kompensieren. Und auch mit unserem dreifachen klassischen Studio-Portrait werden wir unser Shooting durch Regenschirm benutzen. Sie sollten das also aus der ersten Klasse erkennen. Es ist das gleiche Shooting durch Regenschirm, das wir für das Clamshell Porträt verwendet haben. Anstatt heiße Lichter zu verwenden, werde ich drei Blitzschuh-Blitze verwenden. Also diese Luft meine Nikon SB 100 Blitzschuh-Blitze. Ich habe die schon seit Jahren. Du könntest sie immer noch abholen, online benutzt. Wir werden diese nur mit RPC Sync-Kabel und auch mit dem eingebauten optischen Slave-Sensor auslösen . Und für dieses Clamshell Porträt werden wir den Schuh wieder durch den Regenschirm benutzen. Und ich werde auch meine letzte Freude 24 Zoll von einer 24 Zoll kleinen Softbox verwenden. So haben wir das schon in den ersten Porträtbeleuchtungen Siri und schließlich für das Felgenlicht-Porträt gesehen. Ich werde meine Studio-Blitze benutzen, also das ist eine Ellen Chrome Quadra. Es ist ah, batteriebetriebene Studio-Blitze, also ist es wirklich wie ein übergroßer Blitzschuh-Blitz, aber es erlaubt Ihnen, ein wenig größere Lichtmodifikatoren zu verwenden. Und für meine Lichtmodifikatoren für das Zimmer beleuchtete Porträt, werde ich die Ellen Chrome Quadra mit einer Reihe von Streifen aus Boxen verwenden. Dies ist also eine 48 x 16 Zoll Streifen, Softbox mit einem Ei Kiste Gitter darauf. So können Sie wirklich, wirklich enge Kontrolle über Ihre Beleuchtung bekommen , wenn Sie ein Porträt in einem wirklich kleinen Raum wie diesem machen . Und wie Sie sehen können, sind wir wieder in meinem Kellerstudio hier, ich arbeite mit, wie Sie wissen, 6,5 Fuß Deckenhöhe. Ich habe wirklich minimalen Platz um mich herum für die Kulisse. Amüsant. Das ist ein Westcott Onyx. Es ist ah, es ist eine wirklich, wirklich schöne Kulisse, wirklich, wie es ein schönes Damastmuster gibt. Hören Sie, ähm, das ist so ziemlich das für die Ausrüstung, die wir jetzt in der Klasse benutzen werden. Denken Sie nicht, dass Sie genau das verwenden müssen, was ich benutze. Achten Sie mehr auf die Techniken in den Lichtmodifikatoren und wie sie arbeiten nicht speziell darüber, was die Lichtquellen sind Und, äh, die Ausrüstung, die ich benutze, damit Sie anpassen können, was ich tun werde, so ziemlich jede Ausrüstung, die Sie könnte euch selbst haben. Wenn Sie Fragen zu der Ausrüstung haben, die ich benutze oder wie Sie Ihre eigene Ausrüstung an die Klasse anpassen können , hinterlassen Sie bitte einen Kommentar im Kommentarbereich dort, und ich werde Ihnen antworten. Und hoffentlich können wir Sie so einrichten, dass Sie mit Ihrer eigenen Beleuchtung arbeiten und Ihren Klassenauftrag in Anspruch nehmen können . 3. Klassisches 3-Licht-Studio-Porträt: für die erste Einrichtung. Ich werde Sie durch ein Standard-3-Licht-Porträt nehmen, um, um, für die Lichter für dieses Porträt, ich werde nur Standard-Baumarkt LED-Glühbirnen verwenden, die so amüsant sind, wie wir heiße Lichter nennen . nicht blitzt dort auf die ganze Zeit. Und ich bin wirklich aufgeregt über dieses Setup, denn als ich meine Karriere Fotografie begann, ist dies genau, wie ich alles, was ich bekam eine Reihe von 500 Watt Hölle Gin Arbeitsleuchten und mit denen, die Sie wissen, ich habe einfach gelernt, wie man meine Themen in hellen Räumen in verschiedenen Bereichen. Also, weißt du, genau so habe ich angefangen. Und ich denke, es ist wirklich aufregend, was Sie mit einfach wirklich preiswerten Baumarkt Glühbirnen für unsere Schlüssellicht auf mit einem Shooting durch Regenschirm erreichen können . Und das ist eine 17. Was LED-Strahler mit einem 40-Grad-Winkelstrahl in einer hohen Farbwiedergabe. Indyk-Index. So ist es eine hohe c r I Glühbirne. Das Wichtigste hier ist nicht so sehr die Glühbirne. Es ist, dass ich ein Shooting durch Regenschirm als mein Lichtmodifikator verwende, um mein Licht zu entschärfen und ein viel angenehmeres Licht auf mein Motiv für mein Gefühl Licht zu geben. Ich habe gerade noch einen LED-Scheinwerfer. Ich Dieser hier ist etwas diffuser. Es ist 100 10 Grad Abstrahlwinkel, aber es ist in einer Steckdose und es ist nur auf einem Lichtständer. Je nachdem, wie hell ich verwenden möchte, habe mein Fülllicht, um die Schatten auf der dunklen Seite ihres Gesichts zu füllen . Ich kann das vorwärts oder zurück bewegen und dann für mein Haarlicht, das in diesem Fall auch als Hintergrundlicht fungiert. Nun, ähm, die drei Lichter, die wir benutzen, sind das Schlüssellicht, Filet und das Haarlicht. Aber je nachdem, was Sie tatsächlich beleuchten, wo Sie fotografieren, benötigen Sie möglicherweise ein zusätzliches Licht, um speziell Ihren Hintergrund zu beleuchten. Aber in diesem Fall wird diese Lichter beide Jobs dort zu erledigen. Also ist dieses Licht nur... in einem dieser Aluminium-Arbeitsleuchtenhalter, und ich habe es hier oben an der Decke geklemmt. in einem dieser Aluminium-Arbeitsleuchtenhalter, Also, das Licht wird einfach den Hinterkopf mögen und eine Trennung zwischen meinem Modell im Hintergrund geben , und es wird gerade genug Licht auf den Hintergrund werfen, um uns ein schönes Hintergrundlicht zu geben . Lassen Sie uns nun durch jedes Licht gehen und was sie tun und wie Sie Ihre Kamera einrichten. Um loszulegen, ist unser erstes Licht, das wir betrachten, unser Schlüssellicht. Das ist die wichtigste spät in der Einrichtung und was wir alle unsere anderen Lichter und die Einstellungen unserer Kamera einstellen , damit Sie sehen können, je nachdem, welche Richtung sie gerichtet ist, wie sich die Lichtqualität auf ihr Modell auswirkt. Aber mit dem schönen Shooting durch Regenschirm haben wir ein relativ weiches, interessantes Licht. Also werde ich meine Kameraeinstellungen basierend auf dem Schlüssellicht einstellen. Das erste, was du tust, ist, meine Bildqualität festzulegen , meine . Also werde ich diesen Zeh roh setzen, weil ich immer mit Raw-Dateien arbeiten möchte, damit ich sie im Post als nächstes anpassen kann . Ich werde meine Augen richten. Also jetzt, obwohl dieses Licht ziemlich hell aussieht, weiß ich, dass es wirklich nicht annähernd so hell ist wie ein Stroboskop. Also werde ich mit I s beginnen 0 400 Arbeiten mit heißen Lichtern werden wahrscheinlich mit ISOS von 408 100 oder 1600 arbeiten , je nachdem, wie schnell von einem Objektiv, das Sie verwenden. Aber in diesem Fall beginnen wir mit eso 400. Als Nächstes werde ich jetzt meinen Weißabgleich auf die Box für diese Lichter setzen, da sie sagen, sie sind Tageslicht-weiß ausgeglichen. Und die Box sagt, dass ihr Gleichgewicht zu 5000 Kelvin. Also gehe ich in die Einstellungen für den Weißabgleich und setze ihn auf Kelvin, und dann werde ich die Farbtemperatur auf 5000 Calvin einstellen. Die Farbtemperatur, auf die meine Kamera eingestellt ist, entspricht nun der Farbtemperatur meiner Lichter, und das ist wirklich wichtig, wenn Sie heiße Lichter verwenden, weil Sie sicherstellen müssen, dass alle Lichter in Ihrem Setup die Weißabgleich. Wenn Sie also ein Licht verwenden, das auf Tageslicht in einem Licht eingestellt ist, das auf ein warmes Weiß oder einen Wolfram gesetzt ist, müssen Sie völlig andere Spätfarben haben, und Sie können das vielleicht nicht einmal mit bloßem Auge sagen. Aber vor der Kamera werden Sie in der Lage sein, den Unterschied zu sehen, also stellen Sie sicher, dass alle Ihre Lichter die gleiche Lichtfarbe haben. Als nächstes werde ich meine Kameraeinstellungen, Blende und Verschlusszeit basierend auf der relativen Helligkeit meiner Tastenbeleuchtung einstellen. Weil es ein heißes Licht ist. Ich kann die Macht dieses Lichts nicht ändern. Ich habe keinen Dimmer, also werde ich meine Kamera benutzen, um die richtige Belichtung zu bekommen. Also lasst uns anfangen. Ich werde anfangen mit, UM, F 2.8 und 11 25. einer Sekunde. Und mal sehen, wie das aussieht. So sieht man sofort, dass das zu dunkel ist, die zischten, ein Gramm nach links verschoben, und es ist einfach insgesamt zu dunkel. Wenn ich diese Belichtung feststelle, will ich uns. Ich möchte hier den nächsten Teil ihrer Stirn betrachten. Das ist der Schlüssellicht am nächsten. Also die Lichter verlassen das Schlüssellicht und das wird der hellste Teil ihres Gesichts sein. Also möchte ich meine Belichtung von hier aus einstellen. Versuchen wir also, die Verschlusszeit auf 1/60 einer Sekunde zu verringern. Wenn Ihr Handheld wie ich jetzt bin, 1/60 Sekunde die langsamste Verschlusszeit ist, die Sie wirklich nutzen können, wenn Sie Ihre Kamera auf einem Stativ haben,können Sie auf eine Achtelsekunde hinuntergehen, Wenn Ihr Handheld wie ich jetzt bin, 1/60 Sekunde die langsamste Verschlusszeit ist, die Sie wirklich nutzen können, wenn Sie Ihre Kamera auf einem Stativ haben , können Sie auf eine Achtelsekunde hinuntergehen, sogar mit einem Live-Thema. Aber Handheld, 1/60 einer Sekunde ist wahrscheinlich über die Frauen. Also bin ich bei 1/60 einer Sekunde in F 2.8 und ich s 0 400 Es wird besser, aber wieder, man kann sehen, dass es zu dunkel ist. Also lasst uns, ähm, meine Augen vergrößern. Also bis zu I s 0 800 So sieht das ziemlich gut für mich aus. Ich bin bei 1/60 einer Sekunde F 2.8 und I s 0 800 Nun, wenn dieses Objektiv ist dies ein wirklich schnelles Objektiv, es ist ein Sigma 50 Millimeter. 14 Ich kann tatsächlich auf 1,4 f 1.4 hinunter gehen und sehen, wie es aussieht, mit nur einem weiteren Lichtstopp . ansehen, sich das Foto ansehen, können Sie sofort sagen, dass es zu hell ist. Also haben wir die Highlights hier auf dieser Seite ihres Gesichts überbelichtet. Und wenn man sich die Geschichte Graham auf der rechten Seite anschaut, , schneiden wir die Highlights ab,damit wir wissen, dass das zu hell ist. Also gehen wir zurück, Teoh One, stoppen Sie tiefer! Nun, anstatt den f-Stopp zu verringern, werde ich es F 1.4 für dieses Objektiv behalten, weil einer der großen Vorteile der Verwendung von heißen Lichtern ist, dass man tatsächlich weit offen mit einer größeren Blende schießen kann. Also werde ich die Isoda 400 verringern, denke ich, das wird die Belichtung meines Schlüssellichts sein. Ja, das sieht gut aus. Also I s 0 400 F 1,4 und 1/60 einer Sekunde. Jetzt habe ich mein Schlüssellicht eingestellt, und ich habe meine Kameraeinstellung auf das Schlüssellicht eingestellt. Jetzt werden wir uns unser Gefühl ansehen, damit Sie sehen können, dass das Fülllicht nicht so hell ist wie das Schlüssellicht. , Aber alles,was ich will, ist, die Schatten zu füllen, die tiefen, dunklen Schatten auf der dunklen Seite ihres Gesichts, die weg vom Schlüssellicht ist. Und Sie können die Einrichtung sehen, die ich hier habe. Mikey Light ist auf einer Abstimmung von 45 mit dem Shooting durch kommen in und unten. Und mein Gefühl Licht ist das Gegenteil von dem auf einer 45, so dass ich keinen Dimmer für dieses Licht habe. Wenn ich es täte, könnte ich die Macht auf diese Weise kontrollieren. Aber ich kann die Macht auch kontrollieren, indem ich sie einfach näher oder weiter weg schiebe. Wenn ich also ein gleichmäßiges Licht will, wenn ich diese Schatten komplett füllen will, muss ich es näher bringen, wenn ich einen Dimmer will und ich ein paar dramatischere Schatten will und ich es einfach weiter weg schiebe. Also mit nur der Füllung spät, so sieht es in der Kamera aus und Sie können sehen, dass das ah ist, ein wenig unter exponiert im Vergleich zu der Belichtung, die wir mit dem Schlüssellicht verwenden . Also, wenn ich das Licht noch weiter weg schiebe , sollte es sogar ein bisschen dunkler sein. Ich möchte einige dramatische Schatten auf meinem Foto, die Schatten oder was es interessant macht. Also, ja, ich denke, das sieht dort gut aus. Damit Keely diese dunklen Shows nur ein wenig ausfüllen wird. Also denke ich, wir haben eine schöne Balance zwischen unserem Schlüssellicht und fühlen Licht. Und nicht zuletzt in unserem dreifachen Portrait-Beleuchtung, schauen wir uns ihr Haarlicht an. Die primäre Rolle des Haarlichts besteht also darin, die Rückseite ihrer Haare anzuzünden und das Modell vom Hintergrund zu trennen . Jetzt wollen wir nicht, dass sie direkt unter dem Haarlicht ist. Wie Sie das sehen können, gibt das nicht wirklich ein sehr ansprechendes Aussehen. Wir wollen, dass das Haarlicht nur ein bisschen zurück ist. Also bekommt sie nur die Feder des Lichts hier, aber nicht zu weit zurück, dass es sie völlig vermisst. Also habe ich das einfach an die Decke geklemmt, und man kann an der Richtung erkennen, dass ich das Licht verändert habe, wie sehr es das Aussehen verändert. Also mit seiner Einrichtung im Grunde zeigt gerade hier unten, und sie bekommt nur die Oberseite ihres Kopfes in den Strahl dort. Und es leuchtet auch den Hintergrund ziemlich schön an. Also lassen Sie uns die Gesamtleistung dieses Lichts überprüfen. Also mit nur dem Haarlicht, hier ist, wie es in der Kamera aussieht. Also, wenn ich mir das Foto und die Kamera , denke ich, ansehe, denke ich,dass das Licht hier oben ein bisschen zu hell ist, also werde ich versuchen, in nur ein wenig auf ihren hinteren Hintergrund zu angeln und zu sehen, ob das hilft. Nun, das ist viel besser. Eine weitere Option. Wenn du heiße Lichter verwendest und dein Licht zu hell ist, könnte ich einfach ein Stück Seidenpapier und Klebeband benutzen, das über dem Licht dort liegt, und du kannst sehen, wie das die Macht der Verstorbenen verändert. Nun, wenn Sie Halogenlampen verwenden, tun Sie das nicht, weil Sie es anzünden. Aber mit Led ist sie ziemlich cool. Es ist kein Problem, es auf ein Stück Taschentuch, Papier und Insel über das Licht zu kleben , um die Leistung zu verringern. Aber nur durch das Angeln dieses Licht ein wenig zurück, Ich mag, wie es in der Kamera aussieht, und ich denke, das wird ganz gut mit unseren drei Lichtern funktionieren. Jetzt bringen wir alles zusammen. Also habe ich alle drei Lichter wieder eingeschaltet, genau wie wir sie verlassen haben, indem ich sie nacheinander durchging . Und das ist wichtig, dass Sie nicht nur alle Ihre Lichter einschalten und versuchen, es mit allem darauf herauszufinden . Gehen Sie einmal Schritt für Schritt durch, stellen Sie jedes Licht einzeln und dann, wenn Sie zurück zur Gesamtszene gehen, wissen Sie, dass Sie bereits alles eingestellt haben. Jetzt muss ich mir nur Sorgen machen, mit meinem Model zu arbeiten und ein schönes Porträt zu fotografieren. Das ist also nett. 80. Schön groß. Schauen Sie genau hier. Jetzt, da Sie wissen, wie Sie ein Standard-Drei-Licht-Porträt im Studio erstellen, können Sie das Gelernte nehmen und Sie können diese Beleuchtungseinrichtung an fast jedes Szenario anpassen. Es ist sehr, sehr anpassungsfähig, Ähm, und Sie müssen auch nicht nur heiße Lichter verwenden . Sie können dies mit Blitzschuh-Blitzen oder mit Studio-Blitzen und mit einer ganzen Reihe von verschiedenen Lichtmodifikatoren tun, um unterschiedliche Blicke zu erhalten und zu ändern, wie die Beleuchtung auf Ihrem Modell aussieht und wie es modifiziert wird. Die wichtigen Dinge, die man sich merken sollte, sind nur Schlüssellicht, Fülllicht und Haarlicht. Und, wie immer, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar in der Frage im Kommentarbereich, und ich werde mein Bestes tun, um sie zu beantworten und Ihnen zu helfen 4. Clamshell: für die nächste Studiobeleuchtung eingerichtet, Wir werden ein Clamshell-Porträt machen, so dass die Grundlagen eines Clamshell-Porträts im Grunde ist dass Sie es wie eine Clamshell wollen. So haben Sie zwei Lichter oben und unten, mehr oder weniger wie eine Schlagschale, die auf Ihr Motiv gerichtet ist, und Sie schießen durch den Raum dazwischen. Also in diesem Fall, mein Schlüssellicht, habe ich meine kleine Softbox über Kopf aufgestellt, und es ist leider, ich möchte es etwas höher, aber ich bin irgendwie begrenzt durch meine Deckenhöhe. Hier ist Oh, das ist in wirklich schön und nah oben und unten habe ich ein Shooting durch Regenschirm. Das ist also mein Fülllicht und dann hinter meinem Modell hier über Kopf habe ich ein Haarlicht, also ist das nur ein Stroboskop, der in allen drei Lichtern an die Decke geklemmt ist. Ich benutze SB 800 Blitzschuhblitze, und ich werde sie mit R P.C. Synch-Kabel auslösen P.C . Es ist also die gleiche Methode, die wir verwenden, um unseren Blitzschuh in der Studiofotografie 1 auszulösen . Nun, das P C Synchkabel löst mein Schlüssellicht aus. Aber mein, ähm, mein Fülllicht und mein Haarlicht werden von einem optischen Sklaven ausgelöst. So haben die SP Hunderte einen eingebauten optischen Slave. Wenn also das Tastenlicht über das P C Synchkabel ausgelöst wird, werden meine beiden Off-Kamera-Blitze gleichzeitig auslösen. Also, genau wie bei unserem klassischen Drei-Licht-Studio-Portrait, werde ich anfangen, indem ich die Leistung des Schlüssellichts einstelle. Also habe ich mein Objektiv. Es ist die 18 bis 55, die ich vergrößert bin, ist engst möglich. Meine Bildqualität ist auf roh eingestellt. Die eso wurde so niedrig eingestellt, wie es auf dieser Kamera gehen wird, es ist eine 100. Der Weißabgleich ist auf Tageslicht eingestellt, da der amüsante Blitzschuh blinkt auf Tageslicht eingestellt ist. Also werde ich einen Tageslicht-Weißabgleich verwenden. Und, ähm, die Verschlusszeit ist auf 1 2/100 einer Sekunde eingestellt. Also möchte ich all das Umgebungslicht, das in diesem Raum ist, eliminieren, damit ich das tun kann, indem 1 2/100 einer zweiten Verschlusszeit verwende. Also die einzige Frage hier ist, was Apertura Sie Also werde ich bei F 8 anfangen, damit die Schlüssellicht Overhead auf Viertelstrom eingestellt ist, und es ist in der Nähe. Also denke ich, das könnte einfach ein bisschen zu hell sein. Aber wir machen ein paar Fotos und dann schauen wir uns die Geschichte Graham auf der Rückseite an. Eigentlich sieht das bei 1/4 Power ziemlich gut aus. Lassen Sie uns versuchen, das nur ein wenig auf 1/2 Leistung zu erhöhen und sehen, wie es aussieht. Und dort können Sie sehen, dass wir beginnen, einige der Highlights auf ihrer Nase zu schneiden, was der nächste Punkt zu unserem Stroboskop ist. Also würde ich sagen 1/2 Kräfte nur ein bisschen zu stark. Lasst uns das auf 1/4 Power zurücksetzen. Okay, jetzt schauen wir uns die Kraft unseres Fülllichts an. Das ist also dieses Shooting durch den Regenschirm hier unten. Ich habe mein Schlüssellicht auf 1/4 Power eingestellt. Ich werde die Einstellungen meiner Kamera nicht ändern. Sie bleiben bei F 81 2/100 einer Sekunde und ich s 0 100 Und nur um loszulegen, werde ich die Kraft des Stroboskopes auf meinem Fülllicht setzen, um einen Stopp niedriger als die Leistung des Stroboskopes auf meinem Schlüssellicht zu sein. Also werde ich sagen, dass Zehe 1/8. Denken Sie daran? Das Schlüssellicht war 1/4. Wir werden diese Zehe 1/8 setzen und ich will nur, dass das ein paar Schatten von unten füllt . Mal sehen, wie das aussieht. Das sieht ziemlich gut aus. Vielleicht ein bisschen zu dunkel. Lassen Sie uns versuchen, die Macht davon nur ein wenig zu erhöhen. Okay, also habe ich die Kraft meines Lichtes um einen Halt erhöht. Also jetzt ist es bei 1/4 Leistung. Meine Tastenbeleuchtung ist auch außerhalb der Viertelleistung, so dass sie ausgewogen, aber amüsant, verschiedene Lichtmodifikatoren sind. So verändern sie das Verhalten des Lichts anders. Überprüfen Sie also, wie das bei 1/4 Leistung aussieht. Also denke ich, dass das nur ein bisschen zu hell ist. Ich möchte, dass dieser Effekt des Fülllichts von unten etwas subtiler ist. Also werde ich das einfach um einen weiteren 2/3 Stopp abschalten. Also ist es ah, Viertel Macht weniger 2/3 oder ein Achtel plus 1/3. Lassen Sie uns überprüfen, wie das in der Kamera aussieht und auf der Rückseite der Kamera aussehen. Das sieht ziemlich gut aus. Das ist also der Fülllichteffekt, den ich verwenden werde. Und schließlich werde ich die Intensität meines Haarlichts überprüfen. Also möchte ich, dass das Haarlicht nur ein subtiler Kuss von spät auf den Hinterkopf und ihre Schultern nur ein Separator vom Hintergrund ist. Also, um zu beginnen, habe ich das Set bei einem Achtel einer Macht. Also, wenn Sie sich erinnern, das Schlüssellicht war Quarter Power oder Fill. Licht war nur etwas weniger als Viertelkraft, und unser Haarlicht ist auf einem achten. Nein, glaube ich. Werfen wir nun einen Blick und sehen, wie das in der Kamera aussieht. Es sieht nicht schlecht aus, wenn ich denke, es ist ein bisschen zu hell, nur auf ihrem Kopf dort , und ich möchte, dass es ein bisschen mehr sogar hinter ihr ist. Also denke ich, ich werde einfach versuchen, das Blitz ein bisschen mehr runter zu bringen, anstatt es direkt auf ihren Kopf gerichtet zu haben. Also, jetzt sind meine Blitze geradeaus. Ähm, ich verwende einen Lichtmodifikator für dieses Haarlicht. Ich benutze nur den eingebauten Diffusor. Also lassen Sie uns sehen, wie das Ändern der Position des Blitzes Luftfoto ändert. Es ist immer noch ein bisschen zu hell auf ihrem Kopf. Ich bekomme ein paar abgeschnittene Highlights in ihren Haaren, also werde ich die Kraft dieses Blitzes nur ein bisschen herunterdrehen. Also jetzt habe ich meine Haarlichter Strobe gesetzt 1/8 einer Leistung weniger 2/3 oder 1/16 plus 1/3. Das gleiche, was ein bisschen besser aussieht, so dass das Haar Licht jetzt viel subtiler ist. Jetzt bringen wir alles zusammen. Also habe ich mein Schlüssellicht mit meiner Softbox bei 1/4 Power. Ich habe meine Kamera auf F 81 2/100 einer Sekunde eso 100 eingestellt. Ich habe mein Gefühl Licht bei 1/8 plus 1/3 und ich habe mein Haar Licht bei 1 16 plus 1/3. Dort haben wir ein fertiges Clamshell Beauty-Porträt. Nun, anstatt ein Gefühl zu verwenden, können wir das Gleiche auch mit einem Reflektor machen. Also nehme ich das Gefühl an, als würden wir ein Stück Schaumkern als Reflektor benutzen. Also, wenn Sie einen Reflektor verwenden. Sie haben nur Ihr Modell. Halte es schön und nah an ihr Gesicht. Und Sie können sehen, wie die Schlagschale Sie beeinflusst. Dies ist die Oberseite der Schlagschale mit spät nach unten kommen. Das ist die Bombe des Verbrechens Zeigen Sie das Licht, das wieder reflektiert. Das sollte also ein sehr natürliches Aussehen geben. Und ich schieße gerade durch die Lücke da rein. Sie müssen also ein ziemlich enges Zoomobjektiv verwenden. Zoomen Sie nach rechts hinein und nähern Sie sich. Heute gibt es Luft fertig Clamshell Studio Beleuchtung Porträt. 5. Randbeleuchtung: Hallo, alle. Herzlich willkommen zu unserem dritten Studiobeleuchtungsset. Ich benutze eine Hintergrundbeleuchtung oder Raumbeleuchtung und fülle auch , das Licht aus,damit ich nicht das gleiche Schlüssellicht habe, das wir mit all den anderen Setups gemacht haben . Mikey Light ist fast meine Raumlichter, und dann benutze ich nur die Füllung von vorne, um einige dieser tiefen Schatten zu füllen Dies ist eines meiner Lieblingsstudio-Beleuchtungs-Setups, weil es gut aussieht mit . muskulösen, buff, athletischen Menschen, oder es sieht fabelhaft mit Boudoir-Fotografie. Jetzt leider bin ich leiderkein Buff, muskulöses Fitnessmodell oder Boudoir-Modell. Aber du bleibst bei mir fest und ich zeige dir das Setup. Und am Ende zeige ich Ihnen einige Fotos in diesem exakten Set, das wir mit einem Fitness-Modell gemacht haben. Also lasst uns anfangen. Also, zuerst habe ich vier Lichter, die ich in diesem Set verwenden werde. Die wichtigsten, die das schwere Heben machen, sind diese Felgenlichter hier. Also in diesem Set, ich benutze 48 Zoll Streifen, weiche Boxen mit einem Ei Kiste Gitter, und Sie brauchen nicht wirklich die Eierkiste Gitter, um diesen Look zu bekommen. Aber nur in einem wirklich, wirklich kleinen Bereich wie diesem, finde ich es hilft, das Licht zu kontrollieren. Also in diesem Set habe ich viel Kontrolle über meine Verspätung. Wenn Sie keine Studiolichter haben und keine großen Softboxen haben, dann wollen Sie das Geld nicht dafür ausgeben. Wenn Sie keine Studiolichter haben und keine großen Softboxen haben, Im Moment zeige ich Ihnen nur ein paar Möglichkeiten, wie Sie das Aussehen eines Lichtstreifens nachahmen können . Wenn Sie also nur Blitzschuh-Blitze verwenden, können Sie diese kleinen verbrannten Türen online bekommen. Und wenn Sie einfach Ihren Blitzschuh Strobe dort montieren, können Sie die Scheunentüren verwenden, um die Verschüttung aus dem Strahl Ihres Strobes zu kontrollieren. Und auf diese Weise können Sie den Strahl nach unten eingrenzen und eine Menge mehr Kontrolle darüber bekommen, wo das Licht trifft eine andere Art von wirklich Spaß und billige Option ist, nur eine Müslischachtel zu bekommen. Und das ist etwas, das ich tatsächlich jahrelang getan habe, um die Wirkung von Streifenlichtern nachzuahmen . Holen Sie sich Ihren Blitzschuh in eine Müslischachtel, schneiden Sie die Seitenwand ab, schneiden Sie ein Loch in das andere Ende gegenüber. Und dann können Sie einfach Ihren Blitzschuh direkt dort montieren und dann mit der Müslischachtel diese Art von Nachahmung, die wie eine, äh, große, riesige, weiche Box Trip Box aussehen äh, große, riesige, riesige, . Nun, offensichtlich, werden Sie nicht die gleiche Lichtqualität aus einer Müslischachtel mit einem Blitzschuh-Blitz bekommen, aber Sie können damit ziemlich gute Ergebnisse erzielen. Und wenn Sie es ein bisschen schicker machen wollen, als Sie wissen, wollen Sie nicht, dass Ihre Kunden nur sehen, dass Sie die Cheerios-Box auf Ihrem Lichtständer kennen, können Sie die Innenseite weiß malen und die Außenseite schwarz malen und es sieht aus, wissen Sie, ziemlich respektabel in der Beleuchtungsgruppe, die ich verwenden werde. Ich habe drei Ellen Chrom Schritt als meine Haupt-Studio-Lichter und dann werde ich auch eine sp 100 Blitzschuh-Blitz verwenden . Also meine Hauptraum-Lichter, wie ich sagte, unsere großen Streifen Soft-Boxen und die haben Ellen Chrome Quadra da drin und dann für mein Fülllicht vorne habe ich ein Beauty-Gericht in Ellen Crume Quadra und hinter mir hier, oben an der Decke, Ich habe nur eine s p 100 Blitzschuhblitz montiert und das ist zurück auf den Hintergrund gerichtet. Das wird also den Hintergrund beleuchten. Also lassen Sie uns jetzt alle unsere Lichter nacheinander durchgehen, ich habe alle meine Videoleuchten und alle anderen Lichter im Raum ausgeschaltet. , das du Das einzige Licht, das duan mir siehst, sind die Modellierungslichter aus meinen Kisten. Nun, wenn Sie Zugriff auf Studio-Blitze haben, ist es wirklich, wirklich hilfreich, mit einem A-Setup zu arbeiten, das Modellierungslichter in dieser Konfiguration hat da das Betrachten der Modellierungslichter wirklich helfen kann visualisieren Sie das Licht auf Ihr Motiv. Und wenn Sie mit diesem Set mit den Streifen aus Boxen arbeiten, ähm, die Position Ihres Lichts und die Position Ihres Modells hat wirklich einen großen Unterschied in kleinen Variationen kann eine große Wirkung haben. Also werde ich dir zeigen, was ich meine. Also stehe ich gerade ein Boot, oder? Sogar mitten in meinen Softboxen. Also sind sie hinter mir nur ein bisschen und zeigen nur etwas nach vorne, aber mehr oder weniger stehe ich direkt zwischen ihnen, so dass du die Schatten auf meinem Hemd sehen kannst Hier habe ich einen relativ gleichmäßigen Schatten direkt nach vorne. . Wenn ich also vollkommen nach vorne stehe, siehst du das Licht aus den Schatten. Es nimmt all die schönen Texturen auf und das auf meinem Hemd. Und du kannst dir vorstellen, ob ich, du weißt schon, wirklich ein Fitness-Modell wäre. Wie toll würde das auf ihre Muskeln oder ein Boudoir-Modell aussehen. Ähm, offensichtlich, wie gut, das würde auch aussehen. Stehen wir hier in der Mitte, machen wir ein Foto, nur um zu sehen, wie sich das herausstellt. Das einzige Licht hier sind unsere Strip-Softboxen, und ich bin mitten in der Mitte. Wenn du nur ein bisschen vorwärtskommst,werde ich ungefähr 12 Zoll vorwärts gehen. Wenn du nur ein bisschen vorwärtskommst, Also nur einen Fuß und man konnte sofort sehen, wie unterschiedlich sich das Licht auf mich ändert. Also, jetzt bin ich mehr hinterleuchtet. Andi, selbst wenn ich die vorwärts schaue, ist nur ein bisschen, ähm, zwei Punkt mehr, wo ich jetzt stehe. Jetzt, wo ich bin oder hinterleuchtet, es ist eher ein Felgengewicht und die Vorderseite von mir ist mehr mein viel mehr Schatten. Also lassen Sie uns das Foto jetzt machen, wenn das der Effekt ist, den Sie für Ah gehen, Hintergrundbeleuchtung Riml, es kann wirklich cool sein. Sie können wie eine fast Silhouette tun und es gibt viele Variationen, mit denen Sie mit dieser Konfiguration spielen können . Jetzt werde ich das Gegenteil tun. Ich werde wieder da sein. Also werde ich etwa einen Fuß dahinter stehen, wo ich vorher stand, und ich werde einfach die Softboxen lassen, wo sie sind, und Sie konnten sehen, dass ich fast aus dem Licht komme. Es vermisst mich fast. Also lassen Sie uns das Foto machen, damit Sie auf dem Bild sehen können, dass ich aus dem Licht dieses Fotos bin . Ich verliere den dramatischen Effekt. Also, wenn Sie Ihre Beleuchtung einrichten, ist es wichtig, dass Sie zumindest eine Art dazwischen, wo Ihre Soft-Boxen sind oder ein wenig vorne. Wenn Sie einen Silhouettenlook machen wollen. Aber wenn du stehst, wenn deine Box Softboxen da vor dir und das Licht dich vermisst, klappt es nicht ganz so gut. Also zurück dahin, wo ich mitten zwischen ihnen war und lasst uns diese weichen Boxen einwählen lassen. Ausgezeichnet. Also das erste, was ich eingestellt habe, war die Einstellungen auf meiner Kamera, Also verwende ich die gleichen Einstellungen, die wir die ganze Zeit verwendet haben. Meine Kamera ist in ESO 100. Es ist in rohem Tageslicht-Weißabgleich, weil ich Studio-Blitze verwende, die zu Tageslicht ausbalanciert sind . Verschlusszeit ist die 2/100 einer Sekunde, die etwas langsamer ist als die Sync-Geschwindigkeit für eine Nikon oder für eine Canon. Und die Blende ist F acht. Also verwende ich nur das Objektiv mit F-acht Blende. Sobald ich meine Kameraeinstellungen eingewählt habe, gehe ich zu den Energieeinstellungen für meinen Strop. Sobald ich meine Kameraeinstellungen eingewählt habe, Also alles, was ich tat, war mit einer Low-Power-Einstellung für meine Blitzgeräte zu beginnen, bis ich die Belichtung bekam, die ich wollte, und du kannst auf dem Foto sehen, Ähm, meine Schultern sind der nächste Teil meines Körpers zu meiner Softbox, Also setze ich die Belichtung für das Licht auf meinen Schultern ein, weil sie der hellste Teil dieses Bildes sein werden . OK, nun schauen wir uns unser Fülllicht an, also das Fülllicht. Ich benutze ein Beauty-Gericht. Und wieder gibt es eine ganze Reihe verschiedener Modifikatoren, die Sie dafür verwenden können. So könntest du eine kleine Softbox benutzen. Sie können eine große Softbox verwenden. Du könntest den Shooting durch den Regenschirm benutzen. Es hängt alles davon ab, wie das Gesamtbild es ist, für das Sie in Ihrem Foto gehen. So Beauty-Gericht gibt Ihnen ein relativ weiches Licht. Soft Box wird Ihnen ein bisschen mehr von einem gerichteten Licht geben, wenn ich hier Platz hatte. Jetzt arbeite ich wieder mit meiner wirklich niedrigen, dummen Deckenhöhe. Ich hätte gerne das Licht ein bisschen näher und höher und kam runter. Je mehr dein Licht den Körper deines Motivs durchdringt, die mawr Textur kannst du in deinem Motiv herausziehen . Aber in diesem Fall möchte ich nur, dass mein Gefühl nur einige der tiefen, dunklen Schatten füllen möchte. Also habe ich meine Feldlichter zwei Haltestellen unter dem gesetzt, was mein Zimmer beleuchtet Luft eingestellt hat. Wenn meine Raumlichter zum Beispiel auf volle Leistung eingestellt wären, zum Beispiel auf volle Leistung eingestellt wären, würde mein Fülllicht auf 1/2 eingestellt sein. Macht ist ein Stopp und wenn Viertelscheiterhaufen zwei Haltestellen unter dem Leistungsniveau meiner Zimmerbeleuchtung liegen würde . Werfen wir einen Blick und sehen, wie das aussieht. Ich finde, das sieht perfekt aus. Denken Sie daran, dass sich meine Kameraeinstellungen nicht geändert haben, ist nur die Macht dieser Füllung. Licht wird etwa zwei Haltestellen unterhalb der Kraft des Randlosen gesetzt, und schließlich haben wir unser Hintergrundlicht. Also habe ich meine Videoleuchten wieder eingeschaltet, damit du mich sehen kannst. Aber, ähm, in dieser Konfiguration, weil die Verwendung von Streifen aus Boxen mit einem Gitter, ähm, und weil ich mein Fülllicht niedrig eingestellt habe, gibt es nicht viel Licht, das in diesem Schuss herumprallen, also gibt es nicht genug Licht, das meinen Hintergrund beleuchtet. Es wird einfach schwarz hinter mir sein, es sei denn, ich habe ein bestimmtes Licht zugewiesen, um den Hintergrund zu beleuchten. Also, was ich getan habe, ist, dass ich nur Blitzschuh habe. Es ist einer meiner Nikon SB Hunderte, und es ist an der Decke hier oben geklemmt, und es ist zurück in den Hintergrund gerichtet, und ich habe das gerade im optischen Slave-Modus gesagt. Wenn es also einen dieser anderen Strobes auslösen sieht, wird es gleichzeitig ausgelöst und meinen Hintergrund beleuchtet und nur eine kurze Notiz, die ich erwähnen sollte wie ich tatsächlich meine Studio-Blitze auslöse. Ellen Chrome hat also einen eingebauten Funkauslöser. Es nennt sich ihre Himmelshäfen. Also löse ich alle meine Studio-Blitze über Funkauslöser aus. Es ist ein manueller Auslöser. Es ist kein T-Schwanz oder so etwas. Also muss ich immer noch die Steuerung jedes Lichts einzeln, manuell einstellen. Und dann macht der Himmel Port das Licht Pop. Es spielt also keine Rolle, wie Sie Ihre Strobes auslösen. Sie können das PC-Sync-Kabel verwenden, das wir Sie die ganze Zeit verwendet haben. Sie können optische Slave oder Funkauslöser verwenden ? Also, nur damit du es weißt, in diesem Fall benutze ich einen Funkauslöser. Also wieder, ich ändere die Einstellungen an meiner Kamera überhaupt nicht. Ich werde nur die Macht meines Hintergrunds ändern, Strobe, wie nötig. Ich werde nur auf die Rückseite des Cameron schauen und sehen, wie es aussieht. Also muss ich jetzt auf 1/2 Leistung einstellen, weil,weißt du, weißt du, ich benutze Studio-Blitze. Es gibt viel heller. Sie haben viel mehr Leistung als ein kleiner Blitzschuh-Blitz. Also werde ich 1/2 Power starten und nur sehen, wie das aussieht. Also lassen Sie uns das Foto machen. Ich denke, das sieht auf dem Hintergrund ein wenig zu hell aus. Ich ließ es ein bisschen dramatischer sein als das. Also werde ich die Macht davon um einen Halt abschalten. Also lasst es uns auf 1/4 runterbringen. Und ich werde auch den Blitzkopf ein wenig vergrößern. Ich möchte, dass es ein bisschen mehr ein straffer Strahl hinter mir ist, also verkleinere ich das einfach auf 70 Millimeter. Es schafft eine Art von wie eine natürliche Vignette auf Ihrem Hintergrundlicht. Mal sehen, ob wir das Set endlich alles zusammenbringt. Ich habe alle meine Lichter wieder eingeschaltet. Also habe ich mein Zimmer Licht. Ich fühle mich wie mein Hintergrundlicht und wir werden nur ein paar Fotos hier in diesem Set machen, um Ihnen zu zeigen, was Sie fertig sind. Foto sollte wie so meine beste Art von Action-Sport Büffel Haltung hier aussehen. Vielleicht versuchte ich, ein paar zu telefonieren, ich gebe keine Garantie, dass ich herauskommen würde. Ich habe eine 6,5 Fuß Decke hier. Ich kann nicht wirklich viel in diesem Set tun, aber ich spreche auch mit Ihnen, wissen Sie, die Einrichtung, die Sie haben. kannst du, wenn du einen größeren Platz hast. Es gibt so viel, was Sie mit dieser Konfiguration tun können, also gibt es eine Menge Spaß, den Sie mit uns haben können. Aber lassen Sie uns einfach versuchen, ein paar hier sind Sie vielleicht Elite, und, wie immer, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, überhaupt etwas über Ihre Kameraeinstellungen oder spazieren Strom auslösen Lichtmodifikatoren. Welche Lichtmodifikatoren sind für verschiedene Setups zu verwenden? Wo Sie Ihre Lichter positionieren, Alles, was eine Studiobeleuchtung zu tun hat. keine Angst, eine Frage im Kommentarbereich zu hinterlassen, und ich bin mehr als glücklich, da reinzukommen und versuchen, Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen zu helfen , damit Sie nicht mit Ihren Beleuchtungseinrichtungen zu kämpfen haben und Sie das Foto, das Sie können im Auge Ihres Geistes für Ihre Aufgabe visualisieren. Also habt keine Angst, Fragen zu stellen, und ich freue mich sehr darauf, was ihr euch für eure Aufgaben einfällt. Und wie versprochen, hier sind ein paar Beispiele mit einem tatsächlichen Fitness-Modell, also habe ich genau die gleiche Beleuchtung eingerichtet. Das ist genau im selben Studioraum. Ich denke, der einzige Unterschied hier ist, dass eine gebrauchte ah kleine weiche Box anstelle dieses Beauty-Gericht für das Fülllicht. Aber abgesehen davon können Sie sehen, dass die Felgenbeleuchtung auf beiden Seiten genau die gleiche Beleuchtung eingerichtet ist. Also hier ist ein weiteres Beispiel. Gleiches mit diesem wirklich interessanten Raumlicht auf beiden Seiten und mit einem helleren Hintergrund. Also habe ich hier ein Hintergrundlicht und, und, ähm, auf diesem Foto, habe ich überhaupt kein Fülllicht benutzt. Also habe ich diese Lichtstreifen ein bisschen näher an die Front gebracht, um, damit sie nicht ganz so weit hinter ihr stehen. Und es ist genug Licht, dass es Ihnen eine Art wirklich interessante Ah gibt, Blick auf ihr Gesicht gibt. Nun, offensichtlich, das ist kein Schönheits-Look, aber für so etwas, denke ich, es funktioniert wirklich, wirklich gut. Und so, nur um das Set aus dem Studio zu nehmen, , hier ist ein Beispiel für ein Hockey-Shooting, das ich mit dem gleichen Fitness-Modell gemacht habe. Hier, Hier, ich habe nur ein blaues Gel an meinen Lichtern und ah, wieder, genau die gleiche Beleuchtung mit der Streifenbox auf beiden Seiten und einem Fülllicht vorne. So hoffentlich gibt Ihnen das einige verschiedene Ideen von verschiedenen Möglichkeiten, die Sie diese Beleuchtung anpassen können . Und wie ich am Anfang sagte, dies ist eines meiner Lieblingslichtsetups. ITT ist wirklich, wirklich vielseitig, und, ah, es gibt eine Menge Spaß, den du damit haben kannst. Also, äh, viel Glück damit, und ich freue mich darauf, was ihr euch einfallen könnt. 6. Postbearbeitung: Lassen Sie uns tun, Ah, schnelle leichte Raumbearbeitung eines unserer Fotos. Also habe ich beschlossen, dass ich meine Bearbeitung auf dem Clamshell Foto machen werde, weil ich tatsächlich die meiste Arbeit an diesem hier gemacht habe. Die anderen Luft ziemlich unkompliziert. Es ist aber dieser hier, auf dem ich ein bisschen mehr Zeit verbracht habe. Also hier ist ah, eine, die ich bearbeitet habe. Und hier ist Thea. Das Originalfoto, das aus der Kamera kam und ich bin eigentlich nicht wirklich glücklich mit der Beleuchtung, die auf diesem ein eingerichtet wurde. Du siehst, dass sie da ist. Sie hat Blendung in ihrer Brille, und das ist vom Shooting durch den Regenschirm. Also, wenn ich das hineinzocke, siehst du das nur ein bisschen Blendung, ähm, im Glas ihrer Brille. Und, weißt du, ich denke, wenn ich unten eine Softbox hätte, würde ich das wahrscheinlich nicht verstehen. Ich glaube, es ist der Regenschirm, der das verursacht, weil er eine gekrümmte Oberfläche hat. Sie können das Fang Licht dort sehen. Ähm, ich denke, wenn das eine Softbox wäre, würde ich sie nicht verstehen. Also, ähm, ein Weg, anstatt den mit der Brille zu machen, ähm, ich habe das schon gemacht. Aber lassen Sie uns eins machen, ohne die Brille an. Okay, um loszulegen, sind wir in der entwickelten Platte, und das erste, was ich immer tue, ist hier runter zu gehen, um die Objektivkorrektur zu ermöglichen . Ich werde auch einschalten, dass chromatische Aberration entfernt wird. Ich glaube nicht, dass es welche gibt, aber es tut einfach nicht weh. Schalten Sie das auf jeden Fall ein, nächste Woche und kommen Sie und überprüfen Sie insgesamt. Weißabgleich. Ich denke, es sieht ziemlich gut aus. , Da ist nichts drin,das wirklich neutrales Grau ist. Also muss ich einfach den Temperaturschieber dort ausprobieren. Nein, das ist zu cool. Definitiv zu warm. Also lassen wir es zurück, wo es war. Es war bei Tageslicht. Es ist bei 49. 50. Ich finde, das sieht gut aus. Die Belichtung, ähm, vielleicht ein bisschen mehr. Aber, weißt du, ich denke, dass die Belichtung fast perfekt ist. Ich füge hier einen Kontrast hinzu. Zehe plus 14 15. Da auf dem Kontrast. Die Highlights sehen gut aus. Schatten könnten auf das zurückkommen. Gehen wir runter zu Schwarzen. Klicken Sie auf diesen Klickfehler auf der Tastatur. Bringt die schwarze Clipping-Maske auf. Und bringen Sie das runter. Nur eine Berührung. Also bin ich bei minus neun auf den Schwarzen, die gut aussieht. Und zurück hier in den Schatten. Erhöhen Sie das nur ein wenig, um etwas oder Leben wieder in die Schatten zu bringen. Perfekte Klarheit, in der Regel auf Schönheit Porträt. Also willst du das nicht anfassen. Könnte die Lebendigkeit erwecken. Vielleicht nur ein bisschen, Ähm, wieder, wieder, auf einem Beauty-Porträt, willst du es nicht schaffen. Ah, zu lebendigen. Du willst natürliche Hauttöne haben, aber nur ein bisschen da, also okay, denke, das sieht gut aus für grundlegende Korrekturen. Die Ernte. Weißt du, ich glaube, ich habe wirklich einen guten Job gemacht, das mit der Kamera zu beschneiden. Also werde ich das nicht anfassen. Jetzt gehen wir rein und rühren ihre Augen. Also werde ich in 1 zu 1 Vorschau zoomen und ah, das erste, was ich tun werde, ist, ihr ein bisschen, ähm, Details rund umdie Außenseite des Aufstiegs zu geben ähm, Details rund um . Also werde ich mich herausstellen, sicherstellen, dass alle meine Anpassungen auf Null gesetzt sind, und dann werde ich die Klarheit ihrer Wimpern erhöhen. Sie sind wie eine relativ kleine Bürste, die nur ein bisschen größer ist als ihre Wimpern. Und bürste das schnell herum und ich will nicht, dass dieser Teil hier unten dunkel wird. Wenn Sie die Leertaste gedrückt halten undein Werkzeug ausgewählt haben, ein Werkzeug ausgewählt haben, können Sie sich in Ihren Fotos bewegen. Also gehe ich auch zum anderen. So bürsten Sie einfach die zusätzliche Klarheit um ihre Wimpern. Nein, das will ich nicht. Ah, das da oben und unten dunkler wird. Also gehe ich rüber und klicke auf den Löschvorgang und lösche dann den Teil des Pinsels dort von diesen Stellen, wo ich ihn nicht will. Nun lassen Sie uns tun, ihre Iris wird einen neuen Pinsel auswählen. Ich gehe. Teoh, ähm, bringen Sie die Belichtung ein wenig herunter und erhöhen Sie die Schärfe. Also werde ich nur einen kleinen Pinsel machen, und ich werde hier um den Rand ihrer Iris gehen und wir schreiben. Ich gehe auch zu ihrer Schülerin. Also um den Rand der Iris und dann genau in der Mitte und machen Sie die Pupille, ähm, 100% schwarz und machen Sie das Gleiche auf der anderen Seite. Also zog ich einfach die Leertaste runter, ziehen Sie sich über die Außenseite ihrer Iris hier auf beiden Seiten und ihre Pupille hier. Also, das gleiche zu tun, was wir auf dem anderen getan haben. Ich Sie wollen irgendwie sicherstellen, dass Sie beide Augen gleich oder anders machen. Es sieht irgendwie lustig aus. Sie gehen nach innen. Also wieder ein neuer Pinsel. Diesmal werde ich die Belichtung erhöhen. Nur ein bisschen. Ähm, und wir werden auch diese Schärfe behalten, das ist eigentlich. Kurbel, dass ein wenig, plus 50 auf die Schärfe. Und jetzt werde ich diese Einstellung dazwischen zwischen zwischen der Außenseite ihrer Iris und der in ihrer Pupille putzen . jetzt hier herkommen, wollen sie mit diesem Effekt nicht zu schwer werden, weil es dazu neigt, Menschen, ähm, Augen zu geben ähm, , die ein bisschen, uh, übernatürlich aussehen uh, , aber nur ein Ein bisschen. Ach... Neigt dazu, ziemlich gut zu sehen. So bürste das um das Innere ihrer Iris dort und zurück zu unserer großen Vorschau, also habe ich immer noch ihre Iris ausgewählt. Ich werde die Enthüllung nur ein bisschen aufbringen, bis es ein bisschen zu seltsam aussieht . Da siehst du, dass sie super eingebürgert wurde. Und wenn wir das nur ein bisschen runterbringen, sieht sie gut aus. Wenn ich mich hier in der 1 zu 1 Vorschau ansehe,könnte ich das Weiß ihrer Augen auch etwas heller machen. Wenn ich mich hier in der 1 zu 1 Vorschau ansehe, Also lasst uns wieder da rein gehen, eine weitere Einstellung vornehmen, neue Bürste putzen, die Belichtung hochbringen. Plus Zwanziger. Gut. Kein Schärfen. werde die Temperatur nur ein bisschen senken, weil ich diese Rötung in ihren Augen abkühlen will . Sie wollen nur, dass das ein subtiles, nur ein kleines bisschen weißer im Weiß ihrer Augen ist. Also nehmen Sie ein wenig von der roten. Bringen Sie es einfach hoch. Nur eine Berührung. Weißt du, du willst nicht, dass deine Anpassungen zu offensichtlich sind. Nur kleine subtile Anpassungen funktionieren am besten und dasselbe auf der anderen Seite. Entweder Brayton, diese Weißen der Augen nur ein bisschen. Gehen wir zurück auf unsere volle Größe und ich werde zunehmen. Ich habe immer noch den Pinsel ausgewählt die Weißen des Aufstiegs, also werde ich die Belichtung erhöhen. Nur ein bisschen. Wenn ich sie also mache, wiesie , wie weiß leuchtend, sehen sie albern aus. Ähm, aber nur ein bisschen. Warten Sie und versuchen Sie, die Temperatur zu senken. Nur eine Berührung auch, auch, weil sie immer noch irgendwie rot aussehen. Okay, sieht gut aus. Als nächstes, Während ich noch den Einstellpinsel ausgewählt habe, werde ich den Pinsel finden. Das war die Klarheit, die ich ihren Wimpern hinzugefügt habe. Also denke ich es noch. Das da. Also werde ich das Gleiche mit ihren Augenbrauen machen. Also füge ich nur etwas Klarheit zu ihren Augenbrauen hinzu. Und Aiken, versuchen Sie zu sehen, wie das auf unseren Lippen aussieht Manchmal sieht es gut aus. Manchmal tut es das nicht. Ah, nein, nein, ich denke, das ist ein bisschen zu viel. So ist es getroffen die löschen ihre und löschen, dass von ihren Lippen dort. Und ich denke, ihre Zähne sehen ziemlich gut aus. Ich werde mich nicht darum kümmern, reinzugehen und die aufhellen. Ähm, sie sehen gut aus. Der nächste Schritt ist, nach Unreinheiten zu suchen, und wir werden ihre Haut da oben berühren. Gehen Sie also zurück in die 1 zu 1 Vorschau, wählen Sie das Werkzeug zum Entfernen von Flecken und gehen Sie einfach durch. Und wenn es irgendwelche gibt, kennen Sie offensichtliche Unreinheiten. Willst du die aufrühren? Weil, weißt du, es ist nur ah ist ein Ein-Klick-Fix. Es gibt keinen Grund, die Unreinheiten von jemandem nicht loszuwerden. Ähm, und jeder hat sie. Weißt du, es spielt keine Rolle, wie perfekt dein Modell Skinner ist. Es wird eine Art Unreinheiten dort geben, also geh einfach rein und scanne herum, halte die Leertaste gedrückt. Nun, bewegen Sie sich. Und, ah, nur jede Art von kleinen Flecken, oder, du weißt schon, Punkte und Unreinheiten, die loswerden. Damit man nicht einen sehr guten Bereich ausgesucht hat. So müssen Sie irgendwie ein Auge auf das Werkzeug zu halten, um sicherzustellen, dass wählt den richtigen Bereich . Da hat er diesen Teil ihrer Nase hier geprobt, was, weißt du, das funktioniert nicht. Also geh da hin. Sieht gut aus. Und bis zu unseren Stirn. Wenn da oben etwas ist, wissen Sie, zum Glück, wissen Sie, dieses Modell ist ziemlich klare Haut. Hier gibt es nicht viel zu tun. Nein, ich könnte wahrscheinlich eine Menge davon verlassen, aber es dauert nur ein paar Sekunden. Warum also nicht? Wir werden in einer Minute die Oberhaut berühren. Aber genau hier gibt es eine Art dunkle, tiefe Falte hier auf ihrer Stirn. Also werde ich das auch loswerden. Also werde ich das einfach probieren, das wirklich unkompliziert loswerden, nur mit der Pinselentfernung. Also zurück zu unserer vollen Größe. Ok. Als Nächstes. Ähm, ich denke, ich werde deine Augen aufhellen. Nur eine Berührung. Nur eine globale Anpassung. Also noch ein Punktpinsel da. Stellen Sie sicher, dass die Temperatur Null alles andere Null ist. Bringen Sie die Schatten hoch. Nur ein bisschen. Belichtungen bei plus 20 einer Bürste. Es ist ungefähr so groß wie sie. Ich da und nur ein bisschen, äh, äh, putze das auf. Ich will nur ihre Augen aufhellen. Nur eine Berührung. Jetzt werden wir unsere Haut aufrühren. So glatt, dass nur bedeuten Bürste wieder und stellen Sie sicher, dass alles Null ist. Hier, bringen Sie die Klarheit auf minus 100. Und ich werde nur sehr, sehr rau überbürsten . Umm Art der inneren Bereiche ihrer Haut. Jetzt wollen Sie nicht in die Nähe von irgendetwas kommen, das einen Rand hat. Also, wie ihre Wimpern, will ich ihr ihren Haaransatz nicht überbürsten. Da will ich das nicht putzen, aber alles, was Ah ist, große, großflächige Haut, die man mit minus 100 Klarheit überputzen kann. Also habe ich dort den größten Teil ihres Gesichts dort gebürstet, nur von den Rändern ferngehalten und das minus 100 Klarheit. Es ist einfach nur eine glatte Haut aus ein wenig. Also werde ich auf meine 1 zu 1 und Antennen hineinzoomen, Sie werden den Effekt sehen, den die minus 100 Klarheit gibt. Also, wissen Sie, Sie können immer noch die Struktur in ihrer Haut sehen, aber es verschwommen sie nur ein bisschen weg von den Rändern ihrer Nase zu bleiben und dann auch zu ihren Augen zu gehen . Und hier drin und nur vorsichtig sein, dass ich nicht , versehentlich ihre Augenbrauen oder Wimpern putze,weil ich will, dass diese Zehe schön bleiben und Hemd. Versuchen Sie, ein bisschen von diesen Falten hier unten zu bekommen. Wissen Sie, ich will nicht alles rausnehmen, weil Sie wissen, dass Sie immer noch die Essenz der Person wollen, die Sie fotografieren. Du willst das nicht komplett glätten und sie unrealistisch aussehen lassen. Aber nur ein bisschen. Ist mit netten Touch, um Ihr Porträt. Also, ich denke, das ist gut. Gehen wir zurück zu ihr. 1 zu 1. Ok. Als nächstes arbeite ich ein bisschen an ihren Haaren. Also hat sie Ah, weißt du, eine rote Farbe in ihren Haaren. Und ich werde das betonen, indem ich es etwas mehr Kontrast in etwas mehr Rot . Also werde ich den Kontrast erhöhen. Nicht zu viel, aber plus 20. Und erhöhte die Wärme ihrer Haare als auch. Also brachte die Farbtemperatur hoch und werde das einfach aufbürsten. Achten Sie darauf, es nicht auf ihre Haut zu bürsten. , Ich will nicht,dass sie orangefarbene Haut hat, aber ich denke, das verleiht ihrem Haar nur ein bisschen mehr Glanz. Ähm, das ist, äh, weißt du, irgendwie gibt es einen schönen Finish-Pop. Hier unten möchte ich sicherstellen,dass ich nicht versehentlich auf zwei Bereiche putze, die nicht gelesen werden sollten. Hier unten möchte ich sicherstellen, Also, ähm, wenn du das tust, kannst du das einfach auswählen, Tullochs Brunnen löschen und die Bereiche löschen, die du nicht gebürstet hättest haben sollen. Aber das ist nur eine wirklich einfache Möglichkeit, die Haare Ihres Modells zu betonen. Und, ähm, du putzst es einfach so auf. Das sieht gut aus. Als Nächstes mache ich einen Deal mit einigen von diesen Fliegen hier die Haare hier draußen. Daher möchte ich sicherstellen, dass die automatische Maske nicht aktiviert ist. Wählen Sie meinen Einstellpinsel aus. Stellen Sie sicher, dass die automatische Maske nicht auf Null ist diese aus, und , ähm, wählen Sie einen neuen Pinsel und bringen Sie die Belichtung Weg nach unten auf minus für jetzt, weil ich einen schwarzen Hintergrund habe. Aiken, tu das. Wenn ich keinen schwarzen Hintergrund hatte, muss ich einen anderen Weg finden, dies zu tun. Aber in diesem Fall ist eigentlich wirklich einfach. Also werde ich das nur um die Außenseite putzen und darauf achten, nicht zu nahe an ihre Haare zu kommen. Ich will nicht, weißt du, den Rand definieren. Ich möchte nur irgendwie all die Haare loswerden, die außen ragen . Glätten Sie es ein wenig. Kick ist gut. Und ich denke, das Letzte, was ich hier tun werde, ist, dass ein bisschen ein Grady von unten rein ist. Also bringen Sie das hoch. Ich will die Belichtung. Nein, nicht so dunkel. Es sieht nicht toll aus. Nur ein bisschen minus 0,5. Ich denke, das ist gut. Also, da gehst du hin. Es gibt, Ah, wirklich schnell Licht Raum Bearbeiten eines Porträts von Schönheit Porträt mit Clamshell Beleuchtung. Also zurück zum Original. Das ist, wie es in der Kamera kam und fertig bearbeitet Beauty, Clamshell Porträt. 7. Abschließende Gedanken und nächsten Schritte: , die die Studiobeleuchtung zu fortschrittlichen Beleuchtungstechniken umschließt. Ich hoffe wirklich, dass ihr den Kurs genossen habt. Ich hoffe, Sie lernen etwas Neues über Studiobeleuchtung, und ich hoffe, dass ich Sie ein wenig begeistert darüber, wie Sie mehrere Lichtquellen im Studio verwenden und all die verschiedenen Variationen, die Sie mit Studioleuchten verwenden können. Also hier sind die drei Porträts, die wir in der Klasse oder erste Porträt genommen haben, sind klassische drei Lichter Studio Portrait. Hier ist mein fertig bearbeitetes Porträt Für das zweite Porträt haben wir unsere Clamshell Beautybeleuchtung gemacht. Und hier ist die bearbeitete Version dieses Fotos. So hat das im hellen Raum gerührt. Und so sieht das fertige Bild aus. Und schließlich, für unser Zimmer beleuchteten Sport setzen Foto oder Boudoir Foto wieder. Hier ist Dieb fertig Porträt berührt mit Licht Raum und das fertige Bild, so dass ich wirklich hoffe, dass Sie Jungs bereit sind, direkt in springen. Ziehen Sie Ihre eigene Ausrüstung heraus, stellen Sie Ihre eigenen Studioleuchten ein. Und vergessen Sie nicht, dass die Aufgabe für die Klasse darin besteht, Ihr eigenes Studiolicht-Porträt zu produzieren . Jetzt muss es kein Kopf- und Schulter-Porträt sein. Es könnte sein, was in Ihrem eigenen fotografischen Stil zu Ihnen spricht. Aber der einzige Haken ist, dass Sie mehr als ein Licht verwenden müssen, also müssen Sie mindestens zwei Studiolichter verwenden, so dass es Blitzschuh-Blitze, heiße Lichter oder Studiolichter sein kann , aber solange Sie mehr als ein Licht haben, so Ich ermutige Sie wirklich, einen Auftrag zu bekommen. Und wenn Sie auf dem Weg mit etwas stecken bleiben, wenn Sie etwas nicht ganz herausfinden können oder etwas einfach nicht ganz funktioniert, Ähm, Ähm, Sie auf jeden Fall einen Kommentar im Kommentarbereich für die Klasse, und ich bin mehr als glücklich, Ihnen zu helfen, und ich kenne auch die anderen Klassenkameraden. Wir werden mit Kommentaren einspringen, wenn sie uns helfen können. Nun, also holen Sie diese Aufgaben ein, und ich freue mich sehr darauf, zu sehen, was Sie sich einfallen können. Und schließlich wird die nächste Klasse Studiobeleuchtung drei sein, wo wir unsere Studio-Blitze nehmen und aus dem Studio ausziehen, und wir werden an einen Ort ziehen, der Umgebungslicht hat. Also werden wir lernen, wie wir unsere Studio-Blitze mit dem natürlichen Umgebungslicht im Raum mischen . Eso habe ich mich wirklich aufgeregt. Und ich hoffe, ihr seid es auch. Und ich möchte mich wirklich bei allen dafür bedanken, dass sie Stühle beobachtet haben. 8. Studio auf Weiß: Hey, Leute, ich habe eine schnelle Bonusstunde für euch. Also musste ich ein Headset-Porträt auf Weiß für einen Zeitungsartikel machen. Und ich dachte, du weißt , ich habe alles vorbereitet. Ich könnte euch genauso gut durch ein schnelles Setup nehmen, wie man ein Porträt auf Weiß oder irgendein Studioporträt auf Weiß fotografiert . Der große Unterschied zwischen dem Fotografieren des Studioporträts, das wir bereits in der Klasse behandelt haben , und dem Drehen von etwas auf weißem Hintergrund besteht darin, dass man bei weißem Hintergrund sehr vorsichtig sein muss, wie man den Hintergrund beleuchtet. Also werde ich dich einfach durch einen schnellen Durchlauf bringen, und dann zeige ich dir, was jedes Licht in diesem Set tut, um zum Gesamtbild des Finish-Porträts beizutragen . Also, vor allem, ich habe mein Schlüssellicht, das ist eine schöne große 32 x 48 Zoll Softbox. Ich benutze Eloquent Ellen Chrome. Cuadrado ist wie mein Studio-Blitze in diesem Set. Aber es spielt keine Rolle, welcher Nutzen Ihre Lichtquelle ist. Sie können Blitzschuh-Studio-Blitze verwenden, heiße Lichter, wenn Sie sie haben. Es spielt keine Rolle, was die Lichtquellen. Drei wichtige Sache ist, dass Sie auf die Lichtmodifikatoren und Art der Gesamtkonfiguration achten . Also habe ich mein Schlüssellicht und dann gegenüber dem Schlüssellicht. Ich habe hier nur ein Stück Schaumkern als Reflektor. Also füllen die Reflektoren einige dieser Schatten aus dem Schlüssellicht aus. Und dann für meine Kulisse habe ich gerade ein weißes Blatt, das hier am Türrahmen hängt, also nichts Phantastisches für meine Kulisse, ein Stück Papier wie ein Papierhintergrund funktioniert besser für Fotos auf Weiß, weil das Papier hat keine dieser kleinen Falten in ihnen erhöht. So können Sie mit einem Stück Stoff sehen. Es wird wirklich offensichtlich, wenn Sie eine Falten oder Falte darin, und es manchmal müssen Sie mehr Post tun, um loszuwerden, dass. Aber für etwas wirklich schnell wie dieses, ich bin nur mit diesem Stück weißen Laken ist nur ein Bettlaken. Nichts Leckeres, so Overhead. Ich habe eine 24 x 24 Softbox. Jetzt können Sie sehen, dass die weichen Boxen mehr oder weniger gerade nach unten zeigen und sie zurück zum Hintergrund abgewinkelt sind. Der Zweck der Softbox ist also meistens das Zehenlicht im Hintergrund und wo ich für mein Porträt stehe , werde ich hier stehen. Ich werde nur die Kante des Balkens fangen. Also feathere ich das Licht auf meinen Kopf, die meisten Lichter, die in den Hintergrund gehen. So fungiert es als Haarlicht für mich und auch als Hintergrundlicht, um die obere Hälfte dieses Hintergrunds zu beleuchten . Jetzt die Balance aus dem Licht auf der Kulisse Weil ich will, dass diese ganze Sache ein schönes gleichmäßiges Weiß unten unten ist, habe ich ein Hintergrundlicht Also das ist nur ein Bären-Blitz mit Reflektor darauf und das wird füllen dieses Gewicht von der Unterseite Also meine Hintergrundbeleuchtung beleuchtet den unteren Teil meines weißen Hintergrunds meine Overhead-Softboxen Beleuchtung des oberen Teils des Hintergrunds. Nun ist die Leistung dieser beiden Strobes ausgeglichen, so dass sie mehr oder weniger wie dieser Hintergrund Hintergrund zu 100% weiß. So können Sie überprüfen, dass in Ihrem zischte ein Gramm und Sie haben eine Art von Spiel mit den Einstellungen jedes Stroboskopes, nur um sicherzustellen, dass Sie das Licht auf den Hintergrund bekommen wollen, ist sogar wie möglich. Und du wolltest so nah wie möglich sein, 100% weiß zu sein. Wenn ich das sage, meine ich nur leicht am oberen Ende der Geschichte abgeschnitten, Graham. So können Sie das auf der Rückseite Ihrer Kamera überprüfen. Machen Sie einfach eine Testaufnahme, überprüfen Sie das Foto auf der Rückseite Ihrer Kamera, werfen Sie einen Blick auf die Geschichte Graham und sehen Sie, dass das Weiß ist nur Clips leicht zu 100% weiß. Und ich habe meine Kamera auf eso 100 F acht und 1 2/100 einer Sekunde eingestellt. Obwohl ich in einem relativ hell beleuchteten Raum stehe,ist es mein Wintergarten, umgeben von Fenstern. Obwohl ich in einem relativ hell beleuchteten Raum stehe, Ich habe Deckenleuchten an. Ich habe das Schlüssellicht. Sie werden die bei F acht s 0 101 2/100 einer Sekunde sehen. Selbst bei all dem Umgebungslicht verlasse ich mich 100% auf die Beleuchtung vom Stroboskop. Also wird nur der Ami auf dem Foto fast komplett schwarz sein. Okay, jetzt gehen wir durch und sehen, was jedes Licht individuell macht. Also habe ich nur den Overhead-Blitz hier und du wirst sehen, dass es die obere Hälfte des Hintergrunds und auch ein Haarlicht auf mich haben wird . Also lass uns das Foto machen und sehen, wie das aussieht. Jetzt machen wir das Gleiche nur für das Hintergrundlicht. Es gibt also nur das Hintergrundlicht. Jetzt fügen wir sie zusammen. Wir haben unsere Overhead-Softbox-Hintergrundbeleuchtung in Haarlicht und auch die Hintergrundbeleuchtung unten. Das ist also die ganze Hintergrundbeleuchtung? Nein. Ein weiterer Tipp für die Aufnahme auf Weiß ist, dass Sie sicherstellen möchten, dass Sie Ihren Hintergrund nicht zu viel überbelichten . Wenn Sie das Weiß über 100% weiß machen, wie wenn Sie blasen es große Zeit, werden Sie den Kontrast in Ihrem Foto verlieren. Also wird das Subjekt irgendwie ausgewaschen aussehen. Also wollen Sie es einfach so nah wie möglich halten? Nicht vorbei. Nicht nur unter Recht. Knall an. Werfen wir einen Blick auf unser Schlüssellicht. Also stelle ich einfach die Leistung des Schlüssellichts ein, indem ich wieder auf die Rückseite der Kamera schaue. Also habe ich alle anderen Lichter ausgeschaltet. Das einzige Licht, das ich mir ansehen werde, ist das Schlüssellicht hier. Ich möchte eine gute Belichtung auf der hellen Seite meines Gesichts bekommen. Ich mache mir gerade keine Sorgen um die dunkle Seite. Ich will nur auf die Rückseite der Kamera schauen. Stellen Sie sicher, dass diese Art von meiner Stirn hier wahrscheinlich der hellste Fleck ist. Es ist dem Licht am nächsten, also möchte ich, dass das eine richtige Belichtung ist. Lassen Sie uns sehen, wie das aussieht und fügen Sie dann hinzu, im Schaumkernreflektor, werden Sie sehen, dass der Unterschied hier nur die Schatten auf der dunklen Seite füllt und dann schließlich alles zusammenbringt. 9. Postbearbeitung: Ich habe mein Porträt auf Weiß in Lichtraum importiert. Und ich werde dir hier im hellen Raum ein paar Tricks zeigen, weil es schwierig sein kann. Habe einen guten weißen Hintergrund bekommen. Ähm, also werde ich dir nur zeigen, was ich im hellen Raum mache. Also habe ich mein Foto importiert. Das erste, was ich tun werde, ist hierher zu kommen, um die Objektivprofilkorrektur zu aktivieren und auch das Kontrollkästchen chromatische Aberration entfernen dort zu aktivieren, weil ich in einen hellen hellen Hintergrund fotografiere . Ich will keine chromatischen Aberrationen, also markieren Sie das Kästchen. Als Nächstes. Ich werde hier den Weißabgleich anpassen. Ich hatte meine Kamera auf Tageslicht Weißabgleich eingestellt, aber es sieht nur ein bisschen cool aus. Vielleicht ein Hauch Magenta hier. Also werde ich hier etwas finden, das mehr oder weniger eine neutrale graue Note ist. Ein bisschen zu orangey da. Lass es uns versuchen. Versuchen wir es dort. Ja, das sieht ziemlich gut aus. Das sieht für mich nach einem mehr oder weniger neutralen Hautton aus. Als nächstes sehen sie sich meine Belichtung an. Und wenn ich mir die Geschichte Graham hier anschaue, Sie können sehen, die Belichtung ist ziemlich viel Knall auf einem Sie wissen, nachdem alle Schwarzen abgeschnitten. Es ist irgendwie sogar über den mittleren Bereich. Und dann in den Highlights hier, wenn ich klicke auf, wenn ich das Highlight Clipping, Um, eine Maske, Sie können nur Clip sehen. Nur ein Hauch von den Highlights hier unten. Also, weißt du, wir reden darüber, deinen Hintergrund zu enthüllen, also ist es 100% weiß, also vermisse ich irgendwie,dass irgendwie, in der, als ich dieses Foto gemacht habe, hatte das oberste Licht nur ein bisschen heller , um den Hintergrund in der Kamera zu schneiden. Aber das ist in Ordnung. Wir können das reparieren. Also nach unten, ich denke, die Belichtung ist gut, wo es Kontrast ist. Ich werde den Kontrast nur ein bisschen erhöhen. Ich bin irgendwie teilweise, um die Fotos zu kontrastieren, also bringen Sie das auf. Ähm, Highlights wissen, normalerweise würde ich keine abgeschnittenen Highlights haben wollen, also würde ich das runterbringen. Aber in diesem Fall möchte ich eigentlich, dass alle Highlights abgeschnitten werden. Aber wenn ich eine globale Highlight-Anpassung mache, passt es auch die Glanzlichter auf meinem Gesicht an, die ein wenig zu glänzend aussieht und bricht. Ich will das nicht tun. Es wird die Highlights, wo sie hier runterkommen, auf den schwarzen Schieberegler und Ault auf meiner Tastatur drücken. Und das bringt die Schwarzen Clipping-Maske, wenn ich auf den schwarzen Schieberegler klicken und das nach unten bringen, nur um ich beginne, einige der Schwarzen in den tiefen Schattenbereichen zu schneiden. Das sieht also gut aus. Und dann komm her, bringe meine Schatten ein bisschen hoch. Ähm, irgendwie sogar das. Also denke ich, das sieht aus wie eine ziemlich gute, äh, Anpassung dort. Jetzt werde ich beschneiden. Ich möchte sogar diese Ah, diese Ah, Komposition ein wenig heraus, als ein wenig stehen auf der Seite von zu viel. Also nur die Komposition da draußen sieht gut aus. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Platz über Ihrem Kopf haben. Es sieht seltsam aus, wenn Sie wirklich eng einschneiden und Ihr Kopf fest an der Oberseite des Rahmens ist , sieht es ein wenig seltsam aus. Sie wollen, dass es ein wenig Platz auf der Oberseite haben. Das kann es auch. Sieht gut aus. Liefert die Ernte. Nun, das Letzte, was wir tun werden, ist mit diesem Hintergrund umzugehen. Sie können also sehen, ob ich hier heranzoomen , können Sie einige dieser grauen, äh, Falten im Hintergrund hier hinten, hinten sehen , äh Falten im Hintergrund hier hinten, . Jetzt will ich das nicht sehen. Ich will, dass das 100% weiß ist. Also, wenn ich es eine Reihe von Möglichkeiten gibt, wie Sie dies tun können, aber irgendwie der einfachste Weg, die Art und Weise, wie ich es mag, ist es nur, einen Anpassungspinsel zu verwenden, Ihre Belichtung zu stimmen plus zwei. Oder du kannst sogar bis zu plus vier gehen, wenn du willst, Ähm, und dann, ohne ah, Maske zu benutzen , werde ich die, ähm, Belichtungseinstellung umdie Außenseite putzen ähm, Belichtungseinstellung um . Und Sie können sehen, dass ich die weiße Highlight-Clipping-Maske angewendet habe und Sie können alles sehen , was rot ist. Es ist jetzt zu 100% weiß geschnitten. Und wie ich schon sagte, normalerweise ist es das, was du nicht tun willst. Aber in diesem Fall möchte ich, dass diese Kulisse rein weiß ist. Also seine Bürste, die um wirklich schnell entlang der Ränder meines Fotos. Nun, um ein wenig näher zu kommen und die Auto-Maske aufzutragen, machen Sie meinen Pinsel ein bisschen kleiner, kommen Sie in der Nähe und wenden Sie einfach schnell die Anpassung Pinsel um die Außenseite und es automatisch maskiert gegen mein Profil, das ich habe kam hierher. Du musst nicht super vorsichtig damit sein, weil, ähm, ich meine, es ist sowieso fast weiß. Aber es ist einfach gut zu bekommen, dass der Hintergrund fast voll ist. Weiß ist, dass du nicht kannst. Also schalten Sie das aus und los geht's. Es gibt fertig bearbeitete Porträt auf Weiß, zusammen mit einem grundlegenden Bearbeitungsprofil.