Stricke eine riesige Vliesdecke – für unter 50 EUR! | Erin Kate Archer | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Stricke eine riesige Vliesdecke – für unter 50 EUR!

teacher avatar Erin Kate Archer, art & illustration

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (27 Min.)
    • 1. Trailer

      0:35
    • 2. ZUBEHÖR

      1:31
    • 3. Den Garn machen

      8:57
    • 4. Casting aufsteigen

      5:51
    • 5. arm

      7:10
    • 6. Abziehen

      2:11
    • 7. Projekt / outro

      0:35
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

375

Teilnehmer:innen

4

Projekte

Über diesen Kurs

Hast du gesehen, die wundervollen gigantischen Decken im Internet schweben und dann deine gigantischen Plüsche plush haben, indem du herauskommst, dass die Materialien 500+ kost, sie sich nicht abseits der unwashable,

Es gibt eine Lösung: Gestalte dein eigenes Garn aus dem Vliesstoff!

Dieser Kurs führt dir durch alles, von dem du das hochwertige Vlies für den günstigsten Preis kaufst, bis zur Erstellung dein eigenes mega-bulky bis zum Einstricken, um die Decke von Anfang bis ins Detail zu machen (weniger 50!)

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Erin Kate Archer

art & illustration

Top Teacher



erin kate archer is a new york-based artist & illustrator with an ethereal, magical style. her work aims to calm, comfort, and transport. from immersive fairytale landscapes and glowing high-key celestial pieces, to charming flora & fauna and children’s book illustrations – erin makes what was once a static image a tranquil visual journey. 

 

erin has illustrated children's picture books; was selected for the sing for hope NYC piano painting project; is a skillshare top teacher, and has created work for a number of consumer brands. 

 

follow along with her on instagram, check out her portfolio for some finished projects, and visit her etsy shop to purchase prints... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer: Haben Sie sich in einem wunderschönen riesigen Decken verliebt , die über das Internet schweben, nur um Ihre riesigen Träume ruiniert haben , indem Sie herausfinden, dass sie nicht nur unwaschbar und ansprechende Alptraum, aber die Materialien kosten $500 Plus? Es gibt eine Lösung. Sie können Ihr eigenes Garn aus perfekt für Decken Vliesstoff erstellen. Diese Klasse führt Sie durch alles, von wo das hochwertigste Fleece zum günstigsten Preis kaufen, bis hin zum Erstellen Ihres eigenen Mega-sperrigen Garns, zum Arm Stricken der Decke von Anfang bis Ende, in weniger als drei Stunden und weniger als $50. Also, wenn das klingt interessant zwei Sie, melden Sie sich jetzt an. 2. ZUBEHÖR: Hi, da. Ich bin Erin Kate Archer. Ich bin Aquarell-Illustrator und Strickerin. Lasst uns direkt in die Klasse kommen. Also gehen wir zuerst über Vorräte. Das erste, was Sie brauchen, wird Ihr Muster sein. Ich habe das PDF dieses wirklich einfachen Musters hier hochgeladen, aber ich empfehle, dass Sie sich die Gesamtheit der Klasse ansehen und dann Notizen machen, die Sie haben oder wissen, welchen Weg Sie gehen werden, weil ich ein paar verschiedene Finishing Methoden, verschiedene Möglichkeiten, um das Garn zu machen, und dann gehen zurück und arbeiten Schritt für Schritt mit dem Muster. Als nächstes brauchen wir natürlich eine Schere. Wenn Sie nicht auf Ihre Fähigkeiten vertrauen, können Sie ein Stück Stoff bekommen, mit dem Sie Ihr Garn üben können. Dann brauchen wir eine Nadel und einen Faden in der Farbe Ihres Stoffes. Endlich brauchst du deinen Stoff. Das ist 15 Meter Anti-Pillen-Fleece, das ich von yourfleece.com gekauft habe. Es ist wirklich toll, weil es nur ein durchgehender Stoffstreifen ist, es gibt nicht nur ein paar Meter und dann abgeschnitten, was wirklich schön ist. Ich kaufte dies von yourfleece.com und es kam nur heraus $47 sogar mit Versand, das ist großartig. Ich habe mich tatsächlich mit den Leuten auf yourfleece.com befaßt und sie haben einen Gutscheincode für euch bereitgestellt. Also mit diesem Gutscheincode, erhalten Sie 12 Prozent Rabatt auf alle Nicht-Verkaufsaufträge und kostenlosen Versand über $50. Also, wenn Sie ein paar verschiedene Fleece bekommen wollen , um ein paar verschiedene Farben von Decken zu machen, dann können Sie kostenlosen Versand auf, dass, was erstaunlich ist. Sie können auch Fleecestoff in Ihrem lokalen Stoffgeschäft kaufen. Jetzt, wo wir alles haben, machen wir das Garn. 3. Den Garn machen: Um mit der Herstellung des Garns zu beginnen, werde ich dieses kleine Schrott Stück Stoff verwenden, weil der eigentliche Stoff, den ich gekauft, der Fleece-Stoff ist nur etwa so lang wie meine gesamte Wohnung. Es ist also wirklich schwer zu sehen, aber ich werde dieses kleine Stück durchmachen, damit du sehen kannst, wie es funktioniert und dir dann auf einer lebensgroßen Version zeigen kannst. Der erste Weg, den wir sehen werden, ist das Erstellen eines Spiralmusters. Stellen Sie sich also vor, Sie erstellen dreieinhalb Zoll-Streifen, was Sie tun werden, wenn Sie Ihre echte Decke machen. Aber in diesem Fall mache ich es Mini-Größe. So gehen Sie voran und schneiden Sie auf die kurze seufzte und dann warten, bis dreieinhalb Zoll imaginär bis zum Ende und dann auf der anderen Seite schneiden. Wenn du mutig bist, kannst du es auch zerreißen. Wenn du nicht mutig bist wie ich, dann kannst du einfach schneiden. Obwohl ich am Ende Rippen Summe meiner großen tatsächlichen Größe Stoff weil es wirklich so viel schneller ist und wenn Sie Ihre Decke stricken wollen, das Garn nicht so spannend. Also gehen Sie einfach voran und Sie gehen rund um den ganzen Platz. Du willst sicherstellen, dass du nicht zu weit schneidest. Denn wenn du es durchschneidest, dann musst du die beiden Streifen zusammennähen, was keine große Sache ist. Du kannst das auf jeden Fall tun, und das werde ich dir auch zeigen. Aber es ist viel einfacher und es braucht viel weniger Zeit, um es in einer Spirale in erster Linie zu schneiden. Nur um zu beachten, dass es sich um Schrott handelt und die kleinen Stücke, die Sie überall sehen , ist, weil dieser Stoff nicht Anti-Pille ist und es nicht selbstheilend ist, also müssen Sie ihn säumen. Aber keine Sorge, dein Fleece, wenn du es von deinem Fleece.com bekommst oder wenn du es von Joanne bekommst oder so was, wird es nicht so etwas tun. Dann, wenn Sie bis zum Ende kommen, können Sie einfach nach unten in Richtung der Mitte und das verlassen , dass ein letztes Stück als eine kürzere Strang von Garn. Jetzt haben wir diese quadratischen Kanten, die keine große Sache sind, aber sie sind nicht das Schönste und sie sind wirklich leicht zu beseitigen. Eigentlich können Sie sie einfach mit Ihrer Schere abrunden. Ich werde voran gehen und Ihnen das hier zeigen. Nehmen Sie einfach die Schere und verwandeln Sie sie in eine runde Form anstelle einer quadratischen. Es ist immer noch nicht das Schönste, was es jemals gab, aber es hilft wirklich, sich mit Ihrem Garn zu mischen. Obwohl Sie die Biegung sehen können, sobald Sie anfangen, es zu stricken, geht es wirklich weg und Sie können es nicht bemerken. Ich gehe einfach durch und mache jedes Stück. Wenn Sie es lebensgroß machen, können Sie es tun, wie Sie gehen, oder Sie können halten und tun Sie sie alle am Ende. Ich gehe nur zwei voran und mache all das durch. So erstellen Sie im Wesentlichen Ihr Vliesgarn. Es ist wirklich einfach und mit dem Fleece-Stoff, den wir gekauft haben. Du kannst dir das ansehen. Sie können wirklich ein wenig rauer mit ihm als die Merino Decken, die Sie im Internet gesehen haben , die wirklich beliebt schreiben jetzt gesehen haben. Auch sie sind wirklich weich und sie sind schwer, was wirklich schön ist, besonders wenn Sie die fertige Decke haben. Also nähere ich mich dem Rand meines Stoffes und werde diesen Kerl einfach in einen kleinen Ball wickeln. Dies ist auch großartig, wenn Sie üben wollen, Ihr Garn zu machen bevor Sie in Ihre große Rolle von Stoff gehen. Das ist viel weniger teuer. Sie können es auch ein kleines Schleppen geben. Es funktioniert nicht wirklich mit dem Schrott, aber auf dem Fleece hat es sich selbst gefaltet und wir schaffen einen Rundstrang anstatt einen flachen. Hier habe ich ein kleines Garn bawl. Die zukünftigen werden ein bisschen größer sein, aber das ist ein gutes Beispiel. Wenn Sie die Spiralmethode nicht mögen, gibt es eine andere Möglichkeit, Garn aus Ihrem Stoff herzustellen. Sie können nur große Streifen verwenden, die Sie daraus schneiden, anstatt in einer Spirale herum zu gehen, nur um die Länge Ihres Stoffes nach oben und unten zu gehen. Dann, sobald Sie Ihre Streifen haben, müssen Sie jeden von ihnen zusammen säen. Sie möchten also einen Faden erhalten, der der gleichen Farbe sehr ähnlich zu Ihrem Stoff ist und dann eine Nadel fädeln. Ich werde nur eine binden, die nicht am Ende hören. Wenn Sie Ihre Finger lecken müssen, um es zu tun, müssen Sie das tun. Ich weiß nicht, ob es wirklich hilft, aber es scheint zu sein. Dann halten Sie die Enden Ihrer Stoffstreifen zusammen und führen Sie Ihre Nadel durch beide. Dann machen wir das, was man Peitschenstich nennt. Wir werden einfach rumpeitschen und zurück und durch die andere Seite gehen und dann den ganzen Weg über den Streifen machen. Denken Sie daran, dass, wenn Sie tatsächlich schneiden Sie Ihre Streifen auf dem lebensgroßen Decke Stoff, Sie gehen, um diese Streifen zu schneiden, um etwa dreieinhalb Zoll. Es wird also etwas länger dauern als mein Beispiel hier, aber das wird Ihnen helfen, den Kern davon zu bekommen. Dann, wenn Sie bis zum Ende gekommen sind, können Sie einfach abschneiden und hier einen Knoten binden. Das wird es sicher halten. Normalerweise mache ich einen doppelten Knoten, nur um sicher zu sein. Obwohl ehrlich gesagt, wenn Sie sich einmal in die Decke gestrickt haben, ist es unwahrscheinlich, dass es hier entwirrt wird. Dann schnippst du überschüssige Fäden weg. Dadurch entsteht Ihr Garn. Sie können sehen, dass es wirklich eine ziemlich flache Kante schafft, und ich habe eine andere Decke mit dieser Methode gemacht und es hat genauso gut funktioniert. Jetzt werden wir in die lebensgroße Version übergehen. Dieser Stoff ist buchstäblich die gesamte Länge für meine Wohnung in Brooklyn. Also wird hier ein bisschen von mir vermisst und du wirst meinen Hase in einer Stunde hüpfen sehen. Er war sehr neugierig auf diese Situation. Aber das erste, was ich tun werde, ist, den ganzen Stoff zu nehmen und ihn so auszulegen, dass er ganz flach auf meinem Boden ist. Ich gehe in hoher Geschwindigkeit dahin, damit ihr darüber arbeite. Aber dann werde ich die Streifen schneiden, genau wie ich es dir auf dem Schrott gezeigt habe, aber ich mache es dreieinhalb Zoll Breite. Wenn Sie nervös sind, können Sie hier völlig eine Linie ziehen. Aber ich fand es genauso einfach, nur auf einer Linie zu gehen. Oh, Pip. Er ist so aufgeregt darüber. Als ich dann wieder an den Rand kam, setzte ich mich ein wenig hin und fing an, den Ball hochzurollen. Sie können sehen, wie es schnell zu wachsen beginnt. Wenn ich in irgendwelche Teile kam, die ein wenig von einer hängenden Kante hatten, würde ich diese einfach schneiden und die Ecken schneiden, wie ich ging. Hier habe ich entschieden, dass das Rippen tatsächlich viel schneller ging und mir geholfen hat, eine sauberere Kante zu schaffen, also schneide ich einfach. Also hatte ich die dreieinhalb Zoll Breite und riss dann entlang dieser Kante bis zum Rand der Decke und das funktionierte wirklich großartig, um die Dinge zu beschleunigen. Auf diese Weise können Sie auch aufstehen, denn das Hocken nach unten, um diese riesige Knäuel Garn zu schaffen, bekommt am Ende ein wenig belastend. Sie können auch sehen, ich gebe dem Stoff einen Schlepper, während ich mitgehe und es rundet das Garn ab. Es ist also weniger ein Effektstreifen aus Stoff und mehr ist ein bisschen wie eine Röhre. Also gehe ich etwa 10 Mal durch wie oben und unten. Also mit diesem 15 Meter Stoff mal die 2 Seiten plus ein wenig für die kurzen Enden, werde ich vermuten, dass ich etwa 350 Meter Garn hier habe. Wenn Sie vorhaben, diese Methode zu verwenden, nur Arm Stricken und Erstellen Sie Ihr eigenes Garn aus etwas anderem oder Sie werden nur wirklich super sperrig Garn gekauft, das sollte Ihnen einen guten Ausgangspunkt, etwa 350 Yards. Hier ist der fertige Knäuel aus Garn. Ich liebe es. Es ist so riesig und eigentlich ziemlich schwer. Ich habe es gewogen und es sind fast 20 Pfund, was verrückt ist. Aber es ist weich und hübsch und fangen wir an, damit zu stricken. Also lasst es uns aufwerfen. 4. Casting aufsteigen: Zuerst müssen wir wissen, wie lange der Schwanz zu machen. Ich gehe voran und wickle dieses Garn 10 Mal um meinen Arm und dann werde ich die Länge des Garns nehmen und es verdoppeln um unsere 20 Stiche wert Länge zu bekommen. Ich werde ein bisschen extra hinzufügen, nur um sicher zu sein. Aber das musst du nicht, ich bin nur ein bisschen winzig, etwas paranoid. Wenn Sie dann am Ende des Garns angekommen sind, werden wir hier unseren Schlupfknoten machen. Dies wird unser erster Stich sein. Nun, lassen Sie uns nicht vor uns selbst gehen. Ich werde dir ein paar Mal einen Schlupfknoten zeigen , damit wir das erledigen können. Greifen Sie einfach das Garn mit beiden Händen. Nehmen Sie beide Enden des Garns auf der linken Hand, drehen Sie Ihre rechte Hand und greifen Sie dann das Garn, das sich innerhalb der Schleife befindet, und ziehen Sie es durch. Das ist der Schlupfknoten, der dein erster Stich sein wird. Sie können sehen, dass Sie es ziehen können, so dass es wirklich locker ist, so dass Sie es festziehen können oder Sie können einfach durchziehen und es wird weg sein. Lass es uns nochmal durchmachen. Greifen Sie es mit der linken Hand, drehen Sie, und ziehen Sie dann durch. Noch ein Mal. Geben Sie Ihrer linken Hand etwas Garn, drehen und ziehen Sie durch diese Schlaufe. Schön. Wir werden das auf unseren Arm legen und das wird unser erster Stich sein. Für das Aufwerfen, werden wir eine lange Schwanz Methode tun , die Ihnen vertraut sein wird, wenn Sie ein Strickerin sind. Aber im Grunde nehmen Sie Ihren Finger und Daumen und Schleife nach oben, wie ich gerade hier mit dem Garn gemacht habe , so dass Sie eine Schlaufe haben, die vor Ihrem Daumen und hinter Ihrem Daumen und um Ihren Zeigerfinger hängt . Das zeige ich dir nochmal. Sie schleifen einfach durch das Stück des Stichs mit dem Daumen und dem Zeigerfinger. Dann, was Sie tun werden, ist die Schleife, die Ihnen am nächsten ist, Sie werden Ihre Hand dort durch stecken und die, die vor Ihrem Zeigerfinger ist, können Sie einfach Ihre Hand dort durch und bringen Sie sie durch und lege diese Schleife auf deine rechte Hand. Das ist also dein zweiter Stich. Du wirst das Garn wieder nehmen, genau wie wir es vorher mit den beiden Schlaufen gemacht haben, eine um deinen Daumen und eine um deinen Zeigefinger. Dann bringen Sie Ihre Hand durch die erste Schleife, die Ihrem Körper am nächsten ist, und dann durch die dritte Schleife, die vor Ihrem Zeigerfinger ist. Lassen Sie die Schlaufe nicht fallen, lassen Sie sie einfach direkt am Handgelenk. Das ist das Aufwerfen. Dies ist der allgemeine Kern davon und Sie werden auf 20 Stiche werfen, wenn Sie meinem Muster folgen. Eine gute Sache, sich daran zu erinnern, ist nur sicherzustellen, dass Sie die Stiche nicht zu stark anziehen, da dies Ihre Zirkulation ernsthaft abschneiden kann. Du willst also sicherstellen, dass du genug Platz für deine Finger lässt, um dich zu bewegen und du kannst nicht stricken, wenn du alle deine Finger verlierst, also wollen wir sicherstellen, dass wir diese Kerle an halten. Ich werde nur voran gehen und Ihnen den ganzen Weg zeigen, wie ich meine Stiche besprüfe , damit, wenn das für Sie immer noch wie eine Fremdsprache aussieht, Sie den Dreck davon bekommen können. Ich schiebe nur die Stiche in meinen Arm, während ich gehe, um Platz für den Rest von ihnen zu schaffen. Sobald Sie gegen Ende kommen, wird es ein wenig eng, weil Sie anfangen, den Arm zu laufen, aber Sie können sie einfach direkt über Ihre Hand zu bringen, weil wir beginnen, sie bald zu stricken. Aber nachdem Sie 20 Stiche haben, ist es Zeit, mit dem Stricken zu beginnen. 5. arm: Jetzt sind wir bereit, mit dem Stricken zu beginnen. Wir haben alle unsere Stiche hier auf dem rechten Arm. Keine Sorge, dieser Prozess dauert weniger Zeit, als um das gesamte Garn zu schneiden, so dass Sie wirklich durch dieses Teil ziehen können. Du wirst diesen langen Garn nehmen, der das Arbeitsgarn ist, und dann die Schlaufe ziehen, die deiner Hand am nächsten ist. Dann diese neue Schleife, die du erstellt hast, werden wir auf deine linke Hand legen. Lass es uns nochmal machen. Nehmen Sie das Garn mit der rechten Hand, ziehen Sie mit der linken Hand das Garn durch, und dann gleiten Sie diese neue Schlaufe über Ihre Hand. Eine andere Zeit. Gehen, um das Arbeitsgarn zu greifen, ziehen Sie den Stich über, und ziehen Sie diese Schleife rechts zurück auf unserer anderen Seite. Das ist das Wesentliche unseres Strickens. Wir werden diese ganze Reihe durchlaufen und ich werde Ihnen zeigen, wie ich es mache , damit Sie weiter beobachten können und wir das noch nicht ganz erledigt haben. Sie können einen guten Blick darauf bekommen, wie das Muskelgedächtnis aussehen wird. Ich habe versucht, es wirklich hautnah zu machen, damit Sie sehen wie Sie es tatsächlich sehen werden, wenn Sie Ihr eigenes Projekt machen. Greifen Sie das Garn, ziehen Sie es durch, ziehen Sie alte solche ab und legen Sie den neuen Stich auf den anderen Arm. Sie müssen die Stiche um ein wenig bewegen , um sicherzustellen, dass Sie genug Platz haben, aber Sie bekommen den Hang von diesem ziemlich schnell. Sie können sehen, wie ich mich beschleunigen, während ich mitmache, es wird wirklich zweite Natur, wenn Sie den Dreh bekommen, nachdem Sie wie der erste Stich tun, bekommen Sie das Muster nach unten. Alles klar, wir sind fast da. Dann haben wir unseren letzten Stich. Ich werde es nur ein kleines bisschen anziehen, damit ich sehen kann, wie wir anfangen, gute Länge bekommt. Jetzt gehen wir auf die andere Seite. Es ist im Grunde das Gleiche. Separater Arm umgedreht. Zuerst werde ich das Garn über dem Ball lösen, so dass ich es tun konnte , ohne den Ball überall rollen zu müssen. Aber wir werden das Arbeitsgarn so lange nehmen und sicherstellen, dass Sie nicht mit dem Schwanz stricken. Ich greife es mit der linken Hand, ziehe den Stich rüber. Diese neue Schleife, die ich erstellt habe, legte auf meine rechte Hand. Linke Hand greifen Sie das Arbeitsgarn, ziehen Sie den Stich durch und legen Sie den neuen Stich auf der anderen Seite. Linke Hand, um das Arbeitsgarn zu greifen. Zieh es den ganzen Weg durch. Dann neuer Stich auf der anderen Seite. Sie können bereits sehen, wie bekommen noch mehr Länge. Auch nach nur zwei Reihen bekommen wir wirklich beeindruckende Stichdefinition und wirklich sperriges, tolles Deckenmaterial. Wieder, ich werde einfach durchgehen und so können Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie es aussehen wird, wenn Sie es selbst tun. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu eng oder zu locker stricken, dies ist etwas, das mit Übung kommt, aber wenn Sie zu eng stricken, wird es Ihren Kreislauf abschneiden, wenn Sie zu locker stricken, haben Sie eine Decke, die ein bisschen zu löchlich. Obwohl es mir nichts ausmacht, ein wenig von den Löchern, weil ich das Gefühl, es gibt ein wenig mehr von einem handgefertigten Look, aber es ist wirklich persönliche Vorliebe auch dort. Stell nur sicher, dass du deinen Kreislauf nicht abschneidest. Ich schätze, das ist der wichtigste Teil. Jetzt werde ich Sie schnell durch Stricken der Rest der Gesamtheit der Decke, nur damit Sie sehen können, wie es aussieht. Es ist ziemlich lustig zu sehen, wie der Garnball abnimmt, siehe pip im High-Speed-Lauf herumläuft. Aber eine Anmerkung, die ich für Sie habe, ist, wenn Sie auf die Seiten Ihrer Decken schauen und Sie das Gefühl haben, dass die Kante nicht sehr sauber ist, ich habe tatsächlich eine Lösung dafür. Wenn Sie Strickerin sind, haben Sie dies wahrscheinlich schon in anderen Projekten getan. Aber Sie können hier sehen, dass ich, anstatt den ersten Stich zu stricken, einfach umdrehen werde und ich Ihnen das in Zeitlupe zeigen werde. Hier bin ich so weit. Nach ein paar Reihen sieht es schon ziemlich gut aus. Hier ist der Rand der Decke. Du kannst sehen, dass ich so schön wie geflochtene Optik habe. Es ist wirklich einfach, dies zu erreichen, Sie müssen nur, anstatt den ersten Stich zu stricken, drücken Sie ihn einfach über, ohne Garn zu bringen, und dann können Sie den Rest Ihrer Stiche stricken. Sie nehmen buchstäblich nur einen Stich und legen ihn auf die andere Hand und tun nichts anderes davor und das gibt Ihnen einen schönen Rand. Alles klar, zurück zu High-Speed. Ich werde nur durchgehen und ich denke, ich habe vielleicht etwa 30 Reihen gemacht, aber der Trick ist wirklich zu stricken, bis Sie etwa 10 oder so Fuß übrig haben. Ein guter Trick zum Stricken ist, dass Sie etwa das Dreifache der Breite von allem, was Sie abwerfen, von Garn benötigen etwa das Dreifache der Breite von allem, was Sie abwerfen, , um die Abguss Arbeit zu machen. Ich habe das getan, aber es ist immer besser, ein bisschen extra zu lassen, damit Sie nicht mit ein paar Stichen auf Ihrem Garn übrig bleiben wollen. Ich lasse euch diese High-Speed-Strick-Extravaganz beobachten und ich komme zurück, um abzuspielen. 6. Abziehen: Großartig. Jetzt haben wir unsere schöne Decke. Wir sind bereit, abzutreten. Alles sieht wirklich gut aus und ich stelle nur sicher, dass alles gleichmäßig aussieht und es tut. Sieht toll aus. Ich kann es kaum erwarten, es zu benutzen. Wir werden zuerst einen Stich stricken, genau so, wie wir es immer gemacht haben, und dann noch einen. Dann nehmen wir den ersten Stich, den wir stricken, der deinem Körper am nächsten ist, und ziehen ihn über den ersten Stich. Sehen wir uns das noch mal an. Sie stricken nur noch einen Stich, legen Sie es auf Ihre linke Hand, so dass Sie zwei Stiche dort haben, und dann nehmen Sie den ersten Stich, der Ihrem Körper am nächsten ist, und ziehen Sie es über und lassen Sie es hängen. Stricken Sie zwei Maschen ziehen Sie die erste über die zweite. Lassen Sie es hängen und sehen Sie, dass dies schafft diese schöne Kante und wir werden nur tun, dass den ganzen Weg. Stricken Sie einen Stich, legen Sie ihn auf Ihre linke Hand, ziehen Sie den ersten Stich über, dann einen Stich, ziehen Sie die erste Kante über. Jetzt, wo wir an unserem letzten Stich sind, ziehen Sie es durch und ziehen Sie diese Schleife nicht heraus. Wir nehmen den Rest Ihres Garns. Du solltest einen Schwanz haben und ihn einfach durch den letzten Stich ziehen und ihn dann fest ziehen . Jetzt gehen wir. Hier ist die fertige Decke ganz gestrickt. Schön und bequem. Dann ist der letzte Schritt, den wir haben, nur in den Enden zu weben. Nehmen Sie einfach eines dieser Enden und weben Sie es durch die Stiche und verwenden Sie dann Ihre Nadel und Faden um es innerhalb des Stichs zu binden, um sicherzustellen, dass es nirgendwohin geht oder Sie können es einfach abschneiden. Es liegt wirklich an dir. 7. Projekt / outro: Das ist die fertige Decke. Es ist wirklich riesig und quetschig. Ich liebe es wirklich und Pippin (phonetisch) tut es auch. Er kann sich nicht davon abhalten. Für das Klassenprojekt ist es, Ihre eigene gestrickte Decke zu zeigen. Ob Sie das Vliesgarn verwenden, wie ich es habe oder wenn Sie nur ein riesiges Garn verwenden , das im Handel erhältlich ist, möchte ich Ihre Kreationen sehen, besonders wenn Sie Ihr Haustier darin einwickeln und diese Bilder senden. Schicken Sie mir Ihre Welpenbilder mit Ihrer Decke und wir sehen uns in der nächsten Klasse.