Strategisches Design: Die Kunst und Wissenschaft des Brandings | Su Mathews Hale And Michael D’Esopo | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Strategisches Design: Die Kunst und Wissenschaft des Brandings

teacher avatar Su Mathews Hale And Michael D’Esopo, Senior Partners at Lippincott

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (44 Min.)
    • 1. Einführung

      4:50
    • 2. Markenstrategie

      4:58
    • 3. Aufbau einer Marke

      8:01
    • 4. Design

      5:55
    • 5. Innovation erleben

      7:46
    • 6. Recherche

      1:43
    • 7. Organisation

      3:21
    • 8. Zusammenarbeit

      2:42
    • 9. Umsetzung

      4:55
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

14.831

Teilnehmer:innen

16

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem 45-minütigen Kurs erläutern die Seniorpartner von Lippincott ihre Vorgehensweise zur Erstellung, Entwicklung und Pflege einiger der weltweit größten Marken. Von der Unternehmensstrategie und -kultur über die Namensgebung, bis hin zum Grafikdesign und zur Kundenerfahrung – hier wird ein umfassender Einblick gegeben, wie Branding funktioniert. Jede Kurseinheit steht im Zusammenhang mit dem echten Rebranding des Hyatt Place. Außerdem münden die 8 Videolektionen in ein Projekt, das Lippincott exklusiv für Skillshare-Kursteilnehmer:innen entwickelt hat: das Rebranding von Carnival Cruises für die Generation Y. Dieser Kurs ist wichtig für Designer, Geschäftsinhaber, Vermarkter, Kursteilnehmer:innen und alle, die sich für die Kunst und Technik des Brandings interessieren.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Su Mathews Hale And Michael D’Esopo

Senior Partners at Lippincott

Kursleiter:in

Lippincott is a leading brand strategy and design firm. We uniquely combine business-based strategic thinking and creative excellence to solve the most complex challenges facing corporations today. As pioneers of corporate identity, we have been behind some of the world's most iconic brands and partner with today's leaders as they shape their brands for the future. Lippincott is part of Oliver Wyman, a global professional services organization owned by Marsh & McLennan Companies.

Su is a senior partner in design based in Lippincott's New York office. For over two decades, Su Mathews Hale has thrived at the intersection of graphic design and brand strategy.

Michael is a senior partner based in Lippincott's Boston office and is the director of brand strategy. With more than ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Ich bin Michael. Ich bin Markenstratege bei Lippincott. Ich bin Sue, ich bin Designerin bei Lippincott. Heute werden wir Sie über die Kunst und Wissenschaft des Branding unterrichten. Ich habe kürzlich einer Gruppe von Pfadfinderinnen eine Klasse über Branding beigebracht und ich hatte ihnen eine Frage gestellt, was ist eine Marke? Sie sagten: „Eine Marke ist ein Logo, eine Marke ist ein Name, eine Marke ist die Erfahrung, die Marke ist das Produkt.“ Es war lustig, weil ich sagte, du weißt was, alles, was jeder gesagt hat, ist genau das, was eine Marke ist, wenn man all diese Dinge zusammensetzt. Es gibt ein großes Zitat in, Ich denke etwas von Jeff Bezos, wo er sagt: „Eine Marke ist, was sie über Sie sagen, wenn Sie den Raum verlassen“. Wir sehen es sehr als eine Bereicherung. Es ist nicht etwas, das in unserem Jahresabschluss oder in einer Bilanz auftaucht, sondern weil wir über die Auswirkungen und die Rolle einer Marke bei der Geschäftsführung nachdenken , ist es ein strategischer Vorteil. Es ist genauso, wie Sie an ein Unternehmen denken, das eine Produktionsstätte oder eine Kundenbeziehung hat . Es ist ein immaterieller Vermögenswert, aber es ist eine, die tatsächlich entscheidend für das Geschäft ist. Der Prozess, den wir heute durchlaufen werden, beginnen wir mit wirklich um die Entdeckung, wie entwickeln und schaffen wir tatsächlich die Markenstrategie? Dann denken wir darüber nach, wenn Sie diese Strategie gesetzt haben, wie erweckt man sie zum Leben? In Bezug auf Design und Ausdruck, das geht in Dinge um den Namen und das Logo und die Identität und den visuellen Ausdruck. Aber dann denken wir natürlich viel breiter über die Dinge nach. Also, Sie beginnen, in Fragen zu bekommen, wie erwecken Sie diese Marke in Bezug auf die Erfahrung zum Leben? Wie fängt man an, darüber nachzudenken, im Kontext dessen, was es für die Mitarbeiter bedeutet und was sie tun müssen? Letztendlich, wie binden Sie das alles zusammen in Bezug darauf, wie Sie tatsächlich starten und die Marke auf den Markt bringen , in einer Weise, die Kunden begeistert, Mitarbeiter begeistert und letztendlich wieder zu das Ziel, dazu beizutragen, einige Geschäftsergebnisse zu erzielen? Für den heutigen Fall werden wir Sie durch einige Arbeiten führen, an denen wir vor einigen Jahren das Privileg hatten, mit dem Rebranding von Hyatt Place zu arbeiten . Also, die Aufgabe, die wir für Sie haben, ist, sich vorzustellen , dass Hyatt Carnival Cruises erworben hat, und um Carnival Cruises neu zu benennen und darüber nachzudenken wie es in das bestehende Hyatt Portfolio passen würde, denken Sie über die Marke Strategie und Positionierung, und hoffentlich können Sie unseren Prozess als Mittel nutzen, um darüber nachzudenken. Wenn Sie dann besonders ehrgeizig sind, können Sie darüber nachdenken, wie das Logo aussehen würde. Diese Klasse ist für alle gedacht, die eine Leidenschaft und ein Interesse am Branding haben. Hoffentlich werden Sie sehen, wie wir heute durchmachen, Sue und ich bringen verschiedene Fähigkeiten und Erfahrungen mit, aber das ist ein großer Teil davon, wie erfolgreiche Marken gebaut werden. Also, ob Sie ein Designer sind, der verstehen will, wie das Strategiestück funktioniert, um großartiges Design zu informieren, oder Sie sind Strategen wie ich, die wissen wollen, wie wir tatsächlich eine Strategie nehmen und sie tatsächlich zu Leben auf eine kraftvolle und emotionale Art und Weise, gibt es so viele verschiedene Arten von Fähigkeiten von Leuten, die hier bei Lippincot arbeiten. Sie müssen in der Lage sein, all diese verschiedenen Arten von Fähigkeiten zusammenzubringen und sogar nur die Exposition zu haben, wie Strategie darüber denkt, wenn Sie ein Designer sind, wie Designer über Dinge denkt, wenn Sie ein Stratege sind, macht Sie zu einem besseren Erbauer von Marken. Ich denke, diese Klasse ist auch großartig für jemanden, der vielleicht darüber nachdenkt, ihr Unternehmen zu rebranding. So, wie sie mit Designern und Strategen arbeiten könnten , um über den Prozess der Rebranding ihres Unternehmens nachzudenken. Es ist auch gut für nicht nur Leute, die tatsächlich tun das Rebranding so weit wie Designer oder Marker oder Strategen, aber vielleicht auf der anderen Seite, wenn Sie tatsächlich der Kunde sind oder darüber nachdenken wollen, wie Sie könnten Rebranding. Um Erfolg zu haben, muss es sehr kollaborativ sein. Manchmal, Designer aufgrund der Art, wie wir denken, haben wir vielleicht Lösungen, die unerwarteter sind. Also, ich würde hoffen, dass Stratege besser verstehen würde , dass die Einbeziehung von Designern im Voraus, ist wirklich wichtig. Ich denke, dass wir oft sehen, dass Kunden mit emotionalen oder subjektiven Reaktionen auf Design kämpfen oder haben. Um dies in einem breiteren strategischen Kontext zu gestalten, hilft dem Kunden, sich mit dieser Entscheidung wohler zu fühlen, mit welchem Design ich gehe und darüber nachdenken zu können, wie diese miteinander verbunden sind und ja, es wird ein schönes Design sein, aber oft denke ich, was wir sehen, ist, dass Kunden es schwer haben, diese Entscheidung zu treffen, und so, wie sie diese kreative Inspiration zu nehmen und sie in einer Weise wieder einzurahmen , die den Kunden hilft, sich sicher zu fühlen, wie es ihr Geschäft helfen wird . 2. Markenstrategie: Also, wenn wir ein Projekt mit einem Kunden beginnen, beginnen wir wirklich mit einer sehr breiten Sicht viele verschiedene Dinge zu verstehen, die in Bezug auf den Kunden vor sich gehen. Wir beginnen mit einem Verständnis ihrer gesamten Geschäfts- und Geschäftsstrategie. Die Art und Weise, wie wir die Marke diagnostizieren, ist, dass wir das nehmen , was ich als mehrdimensionale Leihgaben charakterisieren würde. Wir werden natürlich einige Zeit mit Führungskräften verbringen, um auf diese Frage rund um die Geschäftsstrategie zu kommen. Wir werden oft eine Mitarbeiterbefragungen durchführen. Wir führen eine Reihe von Kundeninterviews durch. können Dinge sein, bei denen es tiefgehende Gespräche wie eins zu eins ist, es kann Fokusgruppen mit Verbrauchern sein, es kann Ethnographie sein, wo Sie tatsächlich einem beobachtenden Kunden folgen, entweder habe ich Verbraucher in ihrem Haus oder Kunden in ihrem Geschäft und wir werden unsere eigenen Forschungen rund um die Wettbewerbslandschaft betrachten und durchführen. Hyatt kam zu uns, nachdem sie AmeriSuites Hotels und AmeriSuites erworben hatten, die Marke selbst war eigentlich ziemlich gebrochen. Es war eine Marke, dass Kunden, die dort geblieben waren, nicht wirklich große Dinge darüber zu sagen hatten. Also kamen sie zu uns und baten uns, darüber nachzudenken, wie sie diese Marke in ihr Portfolio einfügen würden . Als sie zu uns kamen, sagten sie immer wieder: „Wir müssen wirklich herausfinden, was die Stimmung dieses Hotels ist.“ Mit Hyatt Place begannen wir damit, über die verschiedenen Themen nachzudenken , die ich zuvor erwähnt habe. Sie kauften AmeriSuites. Das Ziel dort war, dass AmeriSuite ungefähr 140 Immobilien war. Ein Teil des Kontextes war, dass es einen wachsenden Bedarf oder einen unerfüllten Bedarf um das, was dieser ausgewählte Service. Es ist vielleicht nicht in städtischen Stadtgebieten. Es könnte draußen in den Vororten sein. Es könnte in kleineren Städten sein. Als Verbraucher möchte ich vielleicht einmal gehen und protzen und wirklich High-End-Hotel übernachten, das $500 pro Nacht kostet. Ein anderes Mal bin ich vielleicht im Urlaub mit meiner Frau und meinen Kindern und wir machen einen Roadtrip durch das Land, und ich will nur eine sehr einfache, ich will ein sauberes Zimmer. Ich möchte wissen, dass ich im Hotel frühstücken kann. Ich bin wirklich nur auf der Suche nach Einsteigen und Aussteigen über Nacht, weil ich auf einem Roadtrip durch das Land bin. Zunehmend sehen wir in dieser Kategorie Unternehmen, mehr Marken kreieren, während in anderen Kategorien Unternehmen tatsächlich Marken wegnehmen, weil es viele Überschneidungen gibt und es schwer ist, eine Marke von einem anderen. Einer der Gründe, warum wir die Geschäftsziele wirklich verstehen wollten, ist zunächst offensichtlich, dass dies eine Akquisition in ein bestehendes Portfolio ist. Sie wollen nicht, dass die AmeriSuite Satz von Eigenschaften plötzlich zum Mitnehmen bleibt von anderen Marken im Portfolio. Also, als wir begannen, über diese Aufgabe nachzudenken, war es, wo gibt es Menschen, die heute nicht in Hyatt Hotels übernachten? Wie ziehen wir sie tatsächlich an? Einige davon könnten Ort sein, aber einige davon war ganz ehrlich die Idee, dass es jüngere Straßenkrieger gab. Sie können sich die Person vorstellen, die der reisende Verkäufer ist, die eine breite Palette in einem breiten geografischen Gebiet abdeckt. Sie bleiben nicht in der Innenstadt. Sie gehen von Punkt A nach Punkt B bei einem Verkaufsgespräch. Sie bleiben viele Nächte weg von zu Hause. Sie haben diese Vertrautheit von zu Hause verpasst. Also, wie denkst du eigentlich darüber nach, wie das aussehen könnte? Wie ziehen Sie ein Segment an, das ein bisschen mehr Budget Gewissen sein könnte? Die Annahme war, dass es wahrscheinlich eher eine trendige Boutique zu einem niedrigeren Preis sein würde , im Gegensatz zu einem Hotel, das vielleicht weniger trendy, aber modern war und sich relevant und moderat frisch zu einem niedrigeren Preis fühlte. Zu der Zeit, als wir dieses Projekt in der ausgewählten Servicekategorie durchgeführt haben, gab es wirklich ziemlich alle gleich. Also könnten Sie erwarten, in der Regel um $100 pro Nacht, aber Sie sind so ziemlich garantiert, dass Sie gehen, um ein Hotelzimmer, das sehr fade und Vanille war. Es hatte diese kratzige hässliche Blumen-Tagesdecke , die Sie sofort abziehen möchten, wenn Sie in Ihr Zimmer kommen. Sie tragen Ihre Pantoffeln im Zimmer, weil Sie Angst vor dem haben, was auf dem Boden ist. Die Badprodukte sind schrecklich. Die Handtücher probieren Sie nicht aus. Also, ich denke, dass wir alle irgendwann in unserem Leben in einem Hotel wie diesem übernachtet haben. In der ganzen Kategorie, egal in welcher Marke Sie geblieben sind, das war so ziemlich die Erfahrung in der ganzen Branche. Also, als sie AmeriSuites erworben haben und wir wirklich darüber nachdenken, wie wir die ausgewählte Service-Kategorie neu erfinden können, war das damals sehr anders. Es gibt eine Menge Marken, die ich fühlte, und es gibt eine Menge Angebote da draußen, die Nachahmer des Hyatt Place gemacht haben. Aber als wir dieses Projekt starteten, gab es wirklich nichts anderes da draußen weniger als eine ausgewählte Service-Kategorie. Also, es war wirklich eine interessante Gelegenheit. 3. Aufbau einer Marke: Bevor wir darüber nachdenken, eine Marke mit einer starken emotionalen Verbindung zu schaffen, denken wir wirklich gerne darüber nach, was der Konflikt aus der Kundenperspektive ist, den wir lösen können. Die Art und Weise, wie Walmart seine Attraktivität erweitert, war diese Idee, intelligenter einzukaufen und es ging wirklich um diese Idee, nicht nur Geld zu sparen, sondern Geld zu sparen, ohne einen größeren Zweck, besser zu leben, und das kann eine breite Attraktivität haben eine Reihe von verschiedenen Kundensegmenten. Also, speziell für High-End, wenn Sie anfangen, über diese verschiedenen Richtungen nachzudenken, was sind diese unterschiedlichen Einsichten? Einer der großen Einsichten war um die Tatsache, dass, wir sind auf der Straße in der Nähe. Wenn Sie sich auf diese konzentrieren, Geschäftsreisende, die viel Zeit weg von zu Hause verbringen und sie kommen spät und sie früh gehen, wollen sie, dass sich das wohl fühlt und sie wollen, dass es sich wie zu Hause fühlt. Es muss sich auch etwas standardisiert fühlen. Also wird mein Zuhause ganz anders sein als Sues zu Hause. Wie schaffen Sie tatsächlich das Gefühl, dass es ein Gefühl der Vertrautheit schafft, und das wurde zu einer unserer Positionsrichtung um diese Idee größer als zu Hause. Also, was wir tun werden, ist, dass wir mit den Daten arbeiten , die wir haben, und den Erkenntnissen, die wir vom Kunden, von den Mitarbeitern haben , und beginnen, verschiedene Richtungen zu schaffen, und tatsächlich verschiedene Optionen zu bauen und nicht nur nach oben mit den Worten. Also, mögen Sie die Wörter größer als zu Hause oder ist es etwas anderes, aber tatsächlich bauen einige der erfahrungsmäßigen Elemente. Also, in einem Konzept, könnte es sein, dass wir wirklich die Betonung des Wohnraums wählen, und ein anderes, es könnte sein, dass wir wirklich die Verwendung der Produkte im Badezimmer als eine Art und Weise wählen , wie ich nachsichtig bin zum Beispiel. Also mit jedem dieser Konzepte sind es nicht nur die Worte auf der Absicht von einem Kommunikationsstandpunkt aus, sondern was sind all diese verschiedenen Arten von Hinweisen, die Sie um sie herum setzen , die tatsächlich helfen, es viel breiter auszuzahlen. Also, eines der Elemente in unserem Framework, wenn wir beginnen, diese verschiedenen Optionen zu entwickeln , da wir oft darüber nachdenken, was diese Marke verspricht? Was ist diese Art von Aussage, die... nicht, es ist kein externes Exemplar, es ist kein Slogan, aber was ist es, dass diese Marke tatsächlich im Namen des Kunden vielversprechend ist. Es ist etwas, das Sie wollen, dass ein Mitarbeiter verstehen und glauben und sich fühlen könnte, gegen die sie handeln könnten , und es wird von einer Reihe von Unterscheidungsmerkmalen unterstützt, und diese Unterscheidungsmerkmale sind Dinge, die wir demonstrieren können und beweisen entweder in Bezug auf Messaging, in Bezug auf eine Reihe von Ansprüchen, die wir machen können, oder es kann im Fall eines High-End sein, wo es Elemente der Erfahrung, die wir demonstrieren können , die in Bezug auf, es könnte um diese Idee von einem abgestimmten Komfort sein und was bedeutet das, und wie kann ich tatsächlich demonstrieren, dass in der tatsächlichen Erfahrung, und dann schließlich, es wird von einer Reihe von Persönlichkeitsattributen unterstützt, die geben, Sue erwähnt ein wenig früher, dass Was ist die Stimmung, richtig, was ist der Ton, wenn diese Marke arbeitet Person, was für eine Person wäre es? Am Ende gingen wir mit der Positionsaussage, die größer war als zu Hause. Es hatte eine Menge an Attraktivität für Kunden, weil es wirklich relevant für ihr tägliches Leben und wie sie ihr Leben lebten, wenn sie nicht unterwegs waren, aber es hatte ein Gefühl der Art von Relevanz, erfrischend modern und in einer Weise, die anders war als das, was in der ausgewählten Service-Kategorie passierte. Ein umfassenderes Speiseangebot, das mehr Elemente im Raum hat. So Dinge wie, als wir dieses Projekt gemacht haben, hatten viele Hotels nicht einmal mehr von den gehobenen Hotels Flachbildfernseher und so sagten wir, dass es größer ist als zu Hause, weil sie einige Dinge sein würden , die sogar ein wenig sein könnten etwas besser als das, was Sie es zu Hause finden würden. Also, die Tatsache, dass es große riesige Samsung-Flachbild-TVs geben würde und Sie wissen, in jedem Zimmer. Diese Art von Dingen, die es waren. Also ist etwas, das nur ein bisschen besser war als zu Hause so. Denken Sie heute an die Technologie. Es gibt Apple und Samsung und sobald ich diese beiden verschiedenen Marken sage, bekommt man einen anderen Eindruck. Obwohl sie ähnliche Arten von Produkten machen, die sie beide Smartphones herstellen, erhalten Sie ein anderes Gefühl für die Persönlichkeit dieser Organisationen, das Personal dessen, was Sie von diesen Produkten in Bezug auf Design erwarten und so, wenn Sie beginnen, darüber nachzudenken, was diese Persönlichkeitsattribute bedeuten können, diese können tatsächlich eine ganze Reihe von Aktivitäten rund um die Art informieren , wie wir tatsächlich schreiben, was ist unsere Stimme. Wenn wir in die Schaffung des Namens kommen. Wie beginnen wir eigentlich darüber nachzudenken, wie sich dieser Name anfühlt, was er irgendwie in Bezug auf den Kunden hervorruft und letztendlich, wenn wir in Design dieses, der ein wenig darüber reden wird, werden wir in, wie wir demonstrieren Sie es tatsächlich in Bezug auf die Art und Weise, wie wir uns visuell präsentieren, und so denke ich, dass diese wirklich wichtige Wörter werden, die wir viel Zeit damit verbringen, darüber nachzudenken und wir tatsächlich eine Definition umzusetzen, so dass Sie Art von Kunden können verstehen, wie sie tatsächlich Sinn um sie herum aufbauen und dann denken wir tatsächlich über die anderen Elemente des Aufbaus der Marke nach, die sie aus Kundensicht demonstrieren. Und die Idee um diese mit gezieltem Service, weil es offensichtlich Service-Hotel auswählen, werden Sie nicht plötzlich in der Lage sein, Full-Service zu haben und nicht plötzlich in der Lage sein Zimmerservice und alle die Art von Service, die Sie in einem echten Hotel würden. Aber es war zielgerichteter Service in einer Art und Weise, dass wir eine Menge darüber beziehen , wo wir Leistungspunkte nutzen könnten , die tatsächlich Kategorie differenzieren würden. Also, wenn jemand überprüft und könnten wir einen Weg finden Person zu benutzen, die eincheckt, um Ihnen auch ein Glas Wein zu besorgen, diese Art von wo waren Bereiche, die wir nicht unbedingt auf Menschen für den Service hinzufügen konnten, aber denken Sie über Service auf eine andere Art und Weise. Auf Flughäfen können Sie selbst einchecken. Also, das war eines der ersten ausgewählten Service-Hotels wo man tatsächlich... es gab einen Kioske, an dem ich, wenn man reinkam , wenn man die Art von Person wie ich bin, so wenig Interaktionen wie möglich mit Menschen, lebenden Menschen, Sie würden einfach direkt zum Kiosk gehen und Sie könnten einchecken, oder Sie könnten an den Schalter gehen und mit einer lebenden Person einchecken. Du weißt schon wieder, dass sie in ausgewählten Service-Hotel waren, würden sie nicht anfangen, Feld eine Tonne Geld in Bereichen einzureichen , die sie vorher nicht ausgaben. Also, es war nicht so, als würden sie plötzlich in der Lage sein, diese sehr High-End-schlechten Produkte anzubieten, aber sie konnten überdenken, welche Badprodukte sie anbieten. Also, sind eine Menge von diesen Menschen, die hier bleiben, bringen ihr eigenes Shampoo oder sie bringen ihre eigenen Conditioner und so tatsächlich die Lotion ist etwas, das Sie dort haben sollte und es ist ein bisschen besser oder die Qualität der Idee, dass ein wenig zusätzliches Geld für Handtücher ausgeben. Damit die Handtücher eigentlich besser waren und sie dich tatsächlich abgetrocknet haben und du das Gefühl für Qualität wirklich spürst und das war etwas, das du bemerkt hast, aber vielleicht würden sie nicht so viel Papier und Dinge im Raum haben und Kommunikationen, die über Dinge sprachen, die die Leute nicht wollten. Und Sie können sich einige der Elemente vorstellen, die durch in Bezug auf die Persönlichkeit kommen und angesichts der Positionierung, dachte es darüber nach, wie Sie tatsächlich erstellen und kommunizieren in einer Art und Weise, die sehr einladend ist, und einladend und freundlich, und so fangen Sie an, Elemente in Bezug auf, wie Sie schreiben und dass es nicht mit komplexen Phrasen zu bekommen. Es wird ziemlich unkompliziert in seiner Kommunikation sein, es wird integrativer in Bezug auf einen potenziellen Gast sein oder in Bezug auf die Ermutigung, Elemente auszuprobieren. Sie könnten also nicht die Art von Person sein, die auftauchen würde und wie Sie sagten, das erste, was Sie tun möchten, wenn Sie einkaufen, ist ein Glas Wein, das Ihnen angeboten wird. Es versucht irgendwie, dass Sie sich wohl fühlen. Es gibt also Elemente, die nicht nur den Erfahrungsteil informieren , über den wir ein wenig mehr sprechen können, sondern auch anfangen, dann darüber nachzudenken, was das für den Namen bedeutet. 4. Design: Wie benennen Sie hier etwas? Es ist fast so, als würde man das Kind benennen. Es ist eine anspruchsvolle, komplizierte , faszinierende, aber sehr lohnende Aktivität. Mit dem Vorteil der Markenstrategie können Sie wirklich darüber nachdenken, was wir wollen. Kein Name wird perfekt sein. Wir sehen Unternehmen, in denen sie hoffen, dass der Name alles umfasst und die Idee, dass sie kommunizieren wollen, und das tut es nicht. Wir sprechen von Namen als ein leeres Schiff, in das Sie brauchen, um Bedeutung zu bauen. Ich denke, der nette Teil, an den ich dachte , wenn Sie mit verschiedenen Namensoptionen kommen, einige von ihnen können helfen, wählen Sie einige der Attribute, die Sue erwähnt. Einige könnten mehr um dieses Gefühl, sehr zielstrebig zu sein, so können Sie sich sehr direkten Namen vorstellen. Andere mögen eher freundlich und einladend sein, und man kann sich ein Wort oder einen Namen vorstellen, der ganz anders und einladend klingt als ein sehr zielgerichtetes und direktes Wort. Also, was wir tun, ist, dass wir wirklich sehr strategisch darüber nachdenken. Wir verwenden die Persönlichkeitsattribute und die Markenstrategie, um das, was wir nennen, eine Reihe von Namenskriterien zu entwickeln. Wir haben ein breites Team von Namern im Personal, das tatsächlich gehen und generieren kann buchstäblich Hunderte von Namen nach diesen Kriterien. Dann führt unser Kernteam dann eine strenge Bewertung dieser Namenskandidaten anhand der Kriterien durch. Wir müssen dann zurückgehen, sie bewerten und sie durch eine vorläufige Rechtsdurchsuchung führen. Eine der größten Herausforderungen ist heute, dass fast jedes Wort in der englischen Sprache handwerklich geprägt ist. Für unsere Kunden, die einen Namen haben wollen, in den sie Eigenkapital aufbauen und rechtmäßig schützen können , wird es eine große Hürde, um herauszufinden, was dieser Name funktioniert, aber auch einen, den wir besitzen und sichern können, und für uns selbst zu schützen. Nachdem wir diesen Prozess durchlaufen haben, werden wir in der Regel auf etwa sechs oder sieben Namen eingrenzen , wo es durch eine viel umfassendere vollständige rechtliche gehen wird. Wir werden auch eine linguistische Analyse durchführen. Sie können sich vorstellen, dass wir einen Namen haben wollen in anderen Sprachen keine herausfordernden Bedeutungen oder unangemessenen Bedeutungen hat. Dann am Ende, die Idee ist, zu kommen und zu sagen, wir haben ein paar gute praktikable Namen, die alle diese Filter übergeben haben, mit denen wir uns am wohlsten fühlen, es erinnert an einige der Bedeutungen , die wir in der Markenstrategie schaffen wollen, aber gleichermaßen wichtig ist es dann vorschlägt. Es kann diese anderen Dinge nicht auch tun, die wir tun müssen, und andere Elemente unserer Kommunikation, ob das die Identität ist, es ist in unserem Aussehen und Gefühl, es ist in unserer Botschaft und in Bezug auf einige der anderen Werkzeuge in unserer Toolbox, die wir in der Lage sein müssen, diese Marke ganzheitlicher zu schaffen. Eines der Dinge, die wir unseren Kunden immer sagen, ist, nicht in einen bestimmten Namen verlieben weil wir immer eine Reihe von verschiedenen praktikablen Optionen offen halten wollen, weil Sie nie wissen, worauf Sie zustoßen werden, wenn Sie beginnen mit der Betrachtung der rechtlichen und sprachlichen Art von Fragen und Herausforderungen. Zweitens: Wie bindet es eigentlich sehr spezifisch an die Strategie zurück, die Sie entwickeln. Dann ist das dritte Stück, bis zum letzten Punkt, man weiß nie, wo die Optionen herauskommen werden. Es gibt Zeiten, in denen Kunden sagen: „Ich will einen Namen, der einer dieser erfundenen Begriffe ist, oder ich will keinen von denen, das ist erfunden, weil ich nicht das tue, was es bedeutet.“ Dann werden Sie feststellen, dass es tatsächlich mit ihnen Resonanz. also darüber nachdenken, was einen starken Namen ausmacht, möchten wir darüber nachdenken, was wir sowohl funktionale Kriterien als auch Bildkriterien nennen. Die funktionellen Kriterien sind sehr das Must-Haves. Es muss legal verfügbar sein. Es kann in anderen Sprachen nicht beleidigend sein, aber es ist auch in Best Practices. Es sollte kurz sein. Es sollte idealerweise ein paar Silben sein. Wo Sie es wirklich für einen bestimmten Kunden zuschneiden , ist in dem, was wir diese Bildkriterien nennen würden. Sie sind sehr stark in der Markenpersönlichkeit verankert. Sie sind sehr viel im Fall von Hyatt Place in jenen Elementen eines abgestimmten Komforts, unterscheidbaren Qualität und zielgerichteten Service geerdet . Also, wie zahlt ein bestimmter Name eines oder mehrere dieser Attribute aus? Wie fängt es an, ein wenig von diesem Ton der Persönlichkeit hervorzurufen? Wie fängt es an, einige dieser Ideen auszuzahlen als einladende und einladende Marke gesehen zu werden? Diese sind ein bisschen subjektiver, aber wir gehen durch diesen Bewertungsprozess, indem wir erkennen, dass die verschiedenen Namen Ideen das besser oder schlechter in einigen Dimensionen tun könnten. Wir sind auf dem Namen Hyatt Place gelandet. Es kam immer wieder auf diese Idee, nun, es ist der Ort zu sein, oder es ist der Ort, an dem Menschen hängen werden, oder es ist ein Ort, wo Menschen bleiben. Es hatte einen Hinweis auf die Idee, irgendwo zu bleiben. Den Namen Hyatt im Namen zu haben, würde es glaubwürdigeres Angebot machen. Also, die Idee, mit Hyatt zu führen und etwas zu haben, das mit dem Namen Hyatt funktionierte. Es sollte also nicht unbedingt ein erfundener Name sein, der von Hyatt oder Hyatt Hotel bestätigt werden würde . Es war wirklich etwas, das wir wahrscheinlich mit dem Namen Hyatt führen wollten. Der Name ist wirklich wichtig für das Design. Oft werden wir Kunden dazu bringen, uns zu sagen: „Nun, können Sie das Logo gleichzeitig mit dem Namen beginnen?“ Wir sagen: „Nein, wir müssen wirklich den Namen kennen.“ Denn wenn Sie darüber nachdenken, kann wirklich den Namen beeinflussen, wenn es sagen wird, mit Apple. Wenn es also ein Logo eines Paares gäbe, wäre das eine wirklich seltsame Kompensation des Namens. Also, Unternehmen wie Apple, oder Shell oder Delta, das ist die wörtliche Übersetzung des Namens. Also, wir müssen den Namen kennen denn das wird wirklich stark beeinflussen, wie wir über das Symbol denken, weil sie sich ausrichten sollten, und sie sollten im Widerspruch zueinander 5. Innovation erleben: Ich denke, eigentlich ist das Logo wahrscheinlich eines der schwierigsten Dinge, die es zu schaffen gibt. Ich weiß, Michael hatte erwähnt, dass der Name wirklich schwierig ist, aber ich denke, das Logo ist noch schwieriger. Weil die Erwartungen, dass dies die einzige Sache sein wird, all die Arbeit synthetisiert, die wir bis zu diesem Punkt aus der Perspektive des Geschäfts geleistet haben, und was wir tun und was wir in der Zukunft versuchen, und welche Wahrnehmungen wir ändern wollen, und es muss jede einzelne Sache sagen, die wir tun. Die ganze Kritik kommt auf das Logo. Selbst wenn das Unternehmen Produkte, die sie anbieten, und ihre Geschäftsstrategie ändern und neue Kunden verfolgen, ist die erste Reaktion und Kritik rund um das Logo. Es ist eines dieser Dinge, die ich denke, zurück auf den Strategie-Teil gehen und darüber reden, wie Sie mit Kunden eine Strategie wollen, die fünf Jahre dauert. Sie werden die Strategien ändern, das Geschäft ändert sich, wenn sich die Mindsets des Kunden ändern. Sie ändern Ihren Namen normalerweise nicht alle fünf Jahre, in der Tat, Sie wollen, dass der Name für eine wirklich lange Zeit hält, aber Sie sind in der Lage, Bedeutung in das und ich denke, die Identität und das Logo sind eine, wo das der Augenblick ist, Sie müssen in der Lage sein, es in einem gewissen Ausmaß zu bekommen. Wenn die Leute es nicht tun, ist es nicht die Art von Sache, die Menschen alle fünf Jahre wieder ändern. Sie könnten es überarbeiten und optimieren und etwas weiterentwickeln, aber die besten führenden Marken haben ikonische Identitäten, die Sie das Symbol selbst sehen können und wissen, wozu es gehört. Um diese Anerkennung aufbauen zu können, dauert eine lange Zeit, und so wollen Sie in der Lage sein, das durchkommen zu lassen. Die Leute denken oft, dass wir es lieben, einfach von einem kompletten leeren Blatt Papier und weißem Papier zu beginnen , und tatsächlich mögen wir ein wenig Anleitung und Richtlinien zu haben, um in der Lage zu sein, weil es eine Million verschiedene Möglichkeiten gibt , denken Sie über ein Problem vor allem visuelle Leder. Tausende Schriftarten in Bildern und Farben, die Sie verwenden können. Also, wenn man die Bildattribute und die Persönlichkeit nimmt, wie übersetzt sich das auf visuelle Weise? So oft, die Art und Weise, wie wir beginnen, und das ist, was wir auch für Hyatt Place getan haben, ist, dass wir einige der Worte visualisieren werden. Also zeigen wir Beispiele dafür, wie weit Veränderung, was bedeutet eine Aktualisierung, was bedeutet eine Evolution? Was bedeutet eine Revolution? Das haben wir für Hyatt Place gemacht, wo wir diese Stimmung kreiert haben. So zeigten wir ihnen Bilder von der Art von Kunden und Farben, von denen wir dachten, dass auf diese Art von Persönlichkeitsmerkmalen, Schriftarten und Materialien ausgerichtet sein könnten , und Dinge, die im Allgemeinen die Art von Nachrichten kommunizieren, die Wir versuchen zu kommunizieren. Also, das ist, wo wir anfangen werden, ist wirklich ein paar Kriterien aufzustellen und sich darauf auszurichten, bevor wir überhaupt in das springen, wie das Logo aussieht. Dann fangen wir an, über Schriften, Farben nachzudenken , gibt es ein Symbol? Oft gehen wir über das ganze Spektrum der Suche nach Wortmarken, die ein Logo sein würden, das keine Art von Symbol enthält, aber es besteht hauptsächlich aus Typografie und es könnte ein Element innerhalb der Typografie geben, um freistehendes Symbol , das zusätzlich zu einer Schriftart ein Symbol und ein Symbol enthält. Also fangen wir an, darüber nachzudenken, was sind die entsprechenden Schriftarten und Farben und Bilder und Symbole, wir werden anfangen, nur Brainstorming herum, ähnlich wie Benennung, Assoziation. Wenn du also an einen Ort denkst oder über diese Erfahrung nachdenkst, von der wir gesprochen haben, was sind die visuellen Assoziationen, die man haben könnte? Ich werde den Designern oft sagen, ich möchte nichts am Computer oder in Farbe am Anfang sehen , denn für mich geht es darum, dieses Konzept zu finden, das ist eine wirklich starke und einfache Idee, und nicht immer noch zu viel getrübt mit der genauen Farbe, der exakten Schrift oder etwas, das schwierig ist, dass Sie auf dem Computer tun können. Also finde ich, wir neigen dazu, zu den besten Lösungen zu kommen, wenn wir von einem Prozess ausgehen , der skizziert und in Schwarzweiß ist und nicht allzu aufgehängt an all diesen Details. Dann, wenn wir beginnen, einige Ideen zu finden , von denen wir denken, einige Beine haben und interessante Ideen sind werden wir anfangen, wirklich über mehr Details nachzudenken, ziehen wir es jetzt auf dem Computer, welche Farben helfen besser zu assoziieren? Wie balancieren wir, wenn wir eine Schrift verwenden, die modernere ist? Bringen wir etwas von diesem traditionellen Komfort oder Vertrautheit der Marke durch das Symbol oder so zurück . Es ist immer diese Art von Balance zwischen Anwählen und Abwählen und Jonglieren, wie all diese Stücke zusammenarbeiten, und wenn sie alle wirklich gut zusammenarbeiten , dann kommt ein tolles Logo zusammen. Es geht nicht nur um Prozess und es geht nicht nur darum, wenn Sie dies tun und dann werden Sie die perfekte Lösung bekommen. Es gibt auch die Phase des Prozesses im Brainstorming mit der Erstellung Logos und Identitäten, dass es diese Magie gibt, die passiert oder diese Verbindung, diese Art von „Aha“ Moment, in dem Designer das finden, ich denke, andere Leute haben Schwierigkeiten zu finden, und das ist schwer, den Kunden zu erklären. Also, es ist diese innere Art von nur Bauchkontrolle Gefühl, dass : „Ja, das fühlt sich richtig an.“ Denn oft werden Kunden sagen: „Ja“, aber wenn es ein Logo gibt und sie sagen: „Aber es kommuniziert dies und es hat alles, außer der Küchenspüle im Logo, wissen Sie, aber es ist einfach hässlich.“ Also, ich denke, das ist die ganze Balance, um etwas zu schaffen , das strategisch solide, eine einfache Idee hat, aber auch einfach gut aussieht. Ich denke, die besten Logos haben eine sehr starke und einfache Idee. Für Hyatt Place wurde die Idee um das Logo, das ausgewählt wurde, von der Idee des Erlebnisses inspiriert. Es sollte viel ansprechender sein, es würde Orte haben, an denen sich die Menschen fühlen konnten, als wären sie zusammen mit Menschen, aber sie könnten auch allein sein, wenn sie in der Lobby arbeiten wollten. Es sollte so gestaltet werden, dass man individuell arbeiten kann, man könnte auch Gruppentreffen dort unten haben, man könnte ein Glas Wein trinken, so dass es sich auch sehr sozial anfühlt. Der eine Kreis, der zusammen kommt, schafft Sinn für Raum zusammen, so dass es die Idee, Einzelpersonen allein zu sein, aber auch in der Lage, zusammen zu sein. Kreise, die in Form eines Quadrats zusammenkamen, waren auch eine Art Gegenüberstellung , die für uns sehr interessant war, wie architektonisch, aber auch komfortabel. Dann bestand das Logo selbst aus all diesen bunten Punkten und es gibt zwei schwarze Kreise oben und unten, so dass nachts in der Beschilderung diese beiden schwarzen Punkte tatsächlich verschwinden, und so kommt ein H vorwärts von den Punkten, und so sehen Sie das H von Hyatt. Es gibt also eine kleine Überraschung und Unerwartung, dass wir wussten, dass wir versuchen, mit der Erfahrung des Hotels zu kommunizieren, und wir dachten, das wäre eine interessante Möglichkeit, das auch auf die Identität zu tun. 6. Recherche: In Bezug auf die Forschung wurden Sie oft gefragt : „Wie oft testen Sie tatsächlich etwas durch Forschung und wo recherchieren Sie eigentlich?“ Offensichtlich machen wir eine Menge davon im Entdeckungsprozess. Wir machen oft einen fairen Betrag davon, wenn es um die Verengung und die Landung auf der Strategie geht. Wie ich bereits erwähnt habe, beginnen Sie aus Kundensicht zu verstehen, welche der verschiedenen strategischen Richtungen glaubwürdiger und relevanter und einzigartiger sind? Wenn Sie beginnen, sich in Namen zu bewegen, und sicherlich mit Logo, wir in der Regel nicht so viel in der Forschung zu tun, und es gibt ein paar Gründe dafür. Einer ist, dass Verbraucher in der Regel lieben oder haben eine starke Verbindung mit dem, was vertraut ist. Also, wenn ich Ihnen einen beschreibenden Namen geben würde, im Vergleich zu einer Art erfundenen oder geprägten Begriff, im Allgemeinen, werden die Verbraucher den vertrauteren beschreibenden Namen wählen , weil sie bereits wissen, was es bedeutet. Wir haben nichts von der Bedeutung darin gesetzt und so wissen wir das irgendwie, wenn wir diese Forschung vorher gemacht haben. Was wir den Kunden oft vorschlagen, ist, dass, weil die rechtliche Verfügbarkeit Stück so schwierig und herausfordernd ist, wenn Sie gehen und Namen testen und Sie tatsächlich brauchen, um einen Kontext zu liefern, na ja, es ist dieses Unternehmen und es ist diese Art von Angebot, was Sie oft darauf stoßen können, ist jemand, der die Forschung verwendet, wird tatsächlich ausgehen und versuchen, und dann die Dot Com oder die URL oder registrieren Sie den Namen selbst, denn es ist so schwer zu bekommen und besitzen Rechtssicherheit, Sie kann tatsächlich das Risiko laufen, nicht in der Lage zu sein, einen Namen zu erhalten, den Sie wollen, weil Sie ihn tatsächlich in der Öffentlichkeit geteilt haben , bevor Sie ihn tatsächlich besitzen und sichern und schützen können. 7. Organisation: Branding ist definitiv viel mehr als ein Logo. Es ist die Stimme. Es sind die Erfahrungen um sie herum. Manchmal, die Art, wie es riecht oder es klingt. Im Fall von Hyatt Place schaffen wir eine Identität, dass es nicht nur das Logo war. Es ging um einen Duft. Also haben wir einen charakteristischen Duft für Hyatt Place kreiert. Also würde jeder einzelne Hyatt Place, wenn man hineingeht, den gleichen Duft haben. Wir erstellen einen Signatur-Soundtrack, so dass jeder einzelne Hyatt Place, wenn du reingekommen bist, den Soundtrack geben würde, der abgespielt wurde. So wurde begonnen, diese Erfahrung zu schaffen, die offensichtlich über das Logo hinausgegangen ist. Wir halfen ihnen, über charakteristische Momente und Elemente in der Erfahrung nachzudenken , als gäbe es eine Couch. Wir haben von Kunden gehört, dass sie nicht wirklich an einem Schreibtisch arbeiten und dass sie nicht viel Geld ausgeben sollten, um den perfekten Schreibtisch für diese Art von Kunden zu schaffen. Sie sitzen tatsächlich. Wenn sie zu Hause sind, sitzen sie auf der Couch und arbeiteten mit ihren Laptops auf dem Schoß. Also haben wir diesen Bereich geschaffen, den wir die gemütliche Ecke nennen, die wirklich nur diese wirklich bequeme Couch zu Hause war, eine Ottomane, die Leute sitzen und den Laptop anziehen konnten, und sie konnten auch von der Ottomane essen , und sie stellen ihren Laptop dort. Also, das war die gemütliche Ecke. Wir haben ihnen geholfen, darüber nachzudenken, wie Sie die Person, die Sie eincheckt, zu kennzeichnen. Also, wir bezeichnen diese Person als Gastgeber. Wenn du also zu jemandem nach Hause gehst, hosten sie dich und grüßen dich mit einem Lächeln, und sie heißen dich in ihrem Haus willkommen und so nannten wir die Check-in-Person den Gastgeber. Also haben wir ihnen geholfen, über viele verschiedene Elemente jenseits des Logos nachzudenken. Die Idee dieser Customer Experience und ganzheitlich darüber nachzudenken und zu kartieren, dass Customer Journey zu einem wirklich leistungsfähigen Weg für Menschen wird , um zu verstehen, was der Eindruck wir zu schaffen versuchen. Ich denke oft, man kann viel Energie und Mühe aufwenden, wort-schmieden die perfekte Strategie, aber man geht runter und redet mit dem Rang und meldet Mitarbeiter in, okay, was mache ich anders? Dort trifft der Gummi auf die Straße, wenn er umsetzbar ist, da er etwas ist, dass ein Mitarbeiter weiß, was er tun muss und dass ein Kunde in Bezug auf diesen Eindruck fühlen kann. Also, wenn Sie auf diese Detailebene in Bezug auf das ist der Eindruck, den wir schaffen wollen, hier ist ein Weg, um zu beginnen, darüber nachzudenken, was wir vielleicht wollen, dass Sie tun. Aber eigentlich, was oft herauskommt, ist, dass eine Mitarbeiterreaktion sein könnte: „Das ist gut, aber ich denke, es gibt etwas Besseres, das ich tun könnte. Hier ist etwas anderes, als ich tun kann.“ Es sind diese Gedankenstarter, die tatsächlich die gesamte Mitarbeiterbasis engagieren, das ist kein Top-Down-Diktat, Sie als Vermarkter oder Sie als Markenberater werden mir sagen, was ich tun soll, aber Sie geben mir die Inspiration, darüber nachzudenken : „Wenn wir das tun wollen, warum mache ich das nicht?“ Oft kommen die besten Ideen von Leuten, die tagtäglich mit diesen Kunden interagieren. 8. Zusammenarbeit: Ich habe keine Design-Fähigkeiten oder Schulungen, aber ich tatsächlich bis zu dem Punkt, dass wir früher über die Zusammenarbeit auf die gleiche Weise gesprochen haben , wie ein Designer zur Strategieentwicklung beiträgt. Ich denke, dass die Strategie zum Designprozess beiträgt. Ein Teil davon ist die Möglichkeit, diese Verbindungen aus der Strategie in verschiedene Designrichtungen zu ziehen . Ein Teil davon ist die Tatsache, dass das im Anfangsteil eines Auftrags ein Strategie-Team im Anfangsteil eines Auftrags einwenig enger mit dem Kunden zusammenarbeitet und daher ein besseres Verständnis dessen haben , was mit einem Kunden in Resonanz kommen kann oder nicht. Für uns als Designer ist es toll, die Beteiligung unserer Partner auf der Strategieseite des Hauses zu haben, denn oft werden wir Michael diejenigen auswählen lassen, die er mag, als eine Art zu wissen Das ist wahrscheinlich, wo der Kunde gehen und uns dann helfen wird, nicht unbedingt zu denken, dass das die Richtung ist, zu gehen, sondern darüber nachzudenken, warum er das gefallen hat und wie wir das ansprechen können und einige von denen, die wir denken, sind tatsächlich stärker. In gewisser Hinsicht ist es hilfreich, nicht unbedingt zu sagen, dass „Oh, gut, Michael wird sich das aussuchen, das der Kunde auswählt“, also sollten wir dieses Logo auswählen, aber diejenigen, die er wahrscheinlich auswählt sind stärker in dem ausgerichtet, was der Kunde auswählen könnte und warum ist das? Was ist es, das ihn zu diesem speziellen Logo anzieht , dass wir anfangen können, darüber nachzudenken: „Oh, einige dieser anderen Logos, die wir hatten, liefern das möglicherweise nicht. Wie bringen wir es dazu, ein bisschen mehr als das zu liefern?“ Ich denke, es ist immer toll, anderen Menschen zu zeigen und Reaktion zu bekommen. Manchmal haben wir etwas, das wir alle für vollständig lesbar halten , und Sie können den Namen sofort lesen und dann zeigen wir ihn jemandem, der nicht an dem Projekt beteiligt war , und sie werden sagen: „Was ist das?“ Sie werden es auf eine völlig andere Weise lesen, so dass es immer gut aus Ihrer Blase zu brechen und es geht nicht darum, dass Sie wissen, dass Forschung ist, aber manchmal müssen Sie aus Ihrem Raum brechen und anderen zeigen, weil Sie wirklich eingewickelt darin zu denken, dass es die perfekte Idee ist. Wenn du es mit jemandem teilst, magst du es? Es versucht, nicht so viszeral zu werden. „ Oh, ich mag es, wie es richtig aussieht“, gefällt mir nicht, wie es aussieht. Es ist wie, was siehst du darin? Wie fühlst du dich? Das ist, was wir versuchen, rauszukommen, weil ich denke, wie ich schon gesagt habe, dass Ihre Leute immer das Vertraute bevorzugen werden , und so stellen Sie fest, dass die vertraute Identität eine ist, auf die die Menschen zuziehen, wenn Sie eine Änderung vornehmen, ist es wie das, was - evoziert es? 9. Umsetzung: Wie wir mit Kunden zusammenarbeiten, um abzuschließen, hier ist der neue Name, hier ist das neue Logo, Sie wollen in der Lage sein, zu beginnen, um Mitarbeiter zu erziehen. Sie müssen bewaffnet sein. Sie müssen die Begründung für den Wandel verstehen, warum wir diese bestimmte Richtung gewählt haben. Was bedeutet das? Wie sprechen sie darüber mit ihren Kunden oder mit wem sie interagieren? Wenn Sie dann draußen darüber reden, dass die erste Reaktion darin besteht, dass jemand einen Angestellten fragen wird und er gehen wird, hoffen Sie, dass sie diese Geschichte erzählen, die Sie wollen, dass sie erzählen. Es wird also viel mehr zu einem methodischen Startprozess, weil es darum geht, dass Mitarbeiter das verstehen, daran glauben und das Gefühl haben, dass sie das unterstützen, im Gegensatz zu: „Oh, es ist nur eine weitere Marketingkampagne.“ Gastfreundschaft hat den Vorteil, dass Sie wissen, sie können eine Menge tun, so dass sie Modell Testräume tun können. Ja. Ohne die gesamte Hotelfläche zu renovieren oder zu erneuern, können sie eines ihrer Hotels nehmen und nur ein Zimmer dort renovieren und sie können Franchisenehmer durch sie nehmen und was Sie daran mögen, was Sie daran nicht mögen. Eine Art von der Schönheit in der Gastfreundschaft, dass es sehr einfach ist, Zimmer und Modellzimmer zu markieren und sie zu haben, wie es sich anfühlt, bevor Sie tatsächlich gehen und das Ganze tun. Mit einem Geschäft ist es schwieriger zu tun, weil Sie irgendwie das gesamte Einkaufserlebnis des Kunden beeinflussen müssen , wo in der Gastfreundschaft, können Sie über drei verschiedene Zimmer im Hotel wechseln und niemand weiß, dass Sie das getan haben. Ich denke, eines der Dinge, in Bezug auf die Fallstudie, die wir durchgemacht haben, und sagen, wie dies tatsächlich die Geschäftsergebnisse gesteigert hat. Also, der erste Bereich, in dem es die Geschäftsergebnisse vorangetrieben hat, ist, dass Sie sich diesen durchschnittlichen Umsatz pro verfügbarem Raum vorstellen können. Also, RevPar ist der Begriff, der in der Hotellerie verwendet wird. So war es in der Lage, es zu nehmen, bevor es Amara Suites ist, es war an einem bestimmten Punkt, und der Anstieg lag auf der Größenordnung von 10 bis 15 Prozent höher. Plötzlich gibt es noch mehr Zimmer. Da sie mehr Zimmer aufbauen, verfügen sie über einen höheren Preis pro Zimmer. Das wird sehr ansprechend. Es gibt Entwickler, die Hotels bauen wollen, die ein High-Place-Konzept in einem bestimmten Bereich bauen wollen. Also, es wird ein beliebtes Konzept in der Lage zu sein , Interesse seitens der Entwickler als auch zu generieren, aber es war eigentlich eine ziemlich einfache vor und nach, allem für die vorhandenen Eigenschaften, wie sie umgebaut wurden. Du bist in der Lage zu sehen, okay, wir haben die Nadel bewegt, die Investition ist es wert. Dann, wenn Sie andere Immobilien haben, die Franchising sind, können Sie sagen: „Schauen Sie, wir haben diese Investition getätigt. Wir sahen diese Menge an Anstieg.“ Es gibt eine ziemlich klare ROI-Nachricht, die an jemanden appelliert , der sein eigenes Kapital ausgeben wird. Was Sie dann auch betrachten können, eine Reihe von verschiedenen Marken-Maßnahmen. Wie verhalten wir uns gegen diese unterschiedlichen Markenattribute? Sehen wir eigentlich, dass wir tatsächlich für die Attribute erkannt werden? Wird es als einladend angesehen? Wird es als einladend angesehen? Andere Bereiche, in denen Sie direktere Kundenbefragungen durchführen, wird dies als differenziertes Konzept gesehen? Ist es eines meiner Lieblingskonzepte? Ist es etwas, mit dem ich zufrieden bin oder das ich empfehlen würde, oder zu dem ich wieder zurückkehren würde? Es gibt also eine Menge kontinuierlicher Kundenfeedback, die eine Art der Indikatoren sind, die letztendlich auf diese finanziellen Ergebnisse zurückgreifen. Also, all diese Dinge zusammen sind eine Reihe von Maßnahmen, über die Sie im Voraus nachdenken, aber letztendlich wollen Sie diese messen und oft zu den Leitfäden werden, um zu sagen: „Alles klar, weißt du was? Hier ist die erste Welle.“ Wenn wir die Nadel nicht auf bestimmte Attribute bewegen, müssen wir einige Verbesserungen an dem Konzept vornehmen? Wenn wir nicht die Preisprämie kommandieren, von der wir dachten, dass wir kommandieren würden, warum dann dann? Wo ist es, dass wir möglicherweise Änderungen in der Erfahrung vornehmen müssen, damit wir weiterhin darüber nachdenken können , was der Marke treu ist, aber auch immer noch sehr verständnisvoll und konzentriert sich auf die Geschäftsergebnisse. Es war großartig, den Erfolg so weit zu sehen, wie man ihn nur aus erster Hand erlebt. Also fing ich an, auf vielen Höhen zu bleiben, weil ich oft unterwegs bin. Das Tolle war, dass ich jedes Mal, wenn ich in den ersten drei Jahren jedes Mal auf eine hohe Stelle ging, mit jemandem im Aufzug sein würde, der mit ihrem Kollegen reden würde. „ Hey, erinnerst du dich, als das Amara Suites war?“ und sie sagen: „Ja, es war wie Mist. Es ist so furchtbar.“ Sie werden über all die Dinge sprechen, als hätten wir sie unterrichtet. Also, ich würde immer da stehen, nur irgendwie lachen, wie ich ihnen zuhören würde: „Selbst das Logo ist cool“, und es ist einfach lustig, es jeden Tag zu hören, irgendwie davon zu raten, dass unsere Verbraucher reden, dass sie das Logo mochten und dass die Erfahrung hat sich so sehr verändert. Das ist immer wirklich aufregend zu hören, dass Leute auf eine Weise reden, die wirklich positiv ist und all die Dinge, die wir versuchen zu kommunizieren. Du hast dir deine Stimmung wiedergegeben. Ja, ich habe meine Stimmung wiedergegeben.