Starke Linien 2: Farben und Kurven mit dem Pilot Parallel Kalligrafiestift | Alice Young | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Starke Linien 2: Farben und Kurven mit dem Pilot Parallel Kalligrafiestift

teacher avatar Alice Young, Calligrapher & Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

14 Einheiten (45 Min.)
    • 1. Trailer

      1:45
    • 2. DEIN PROJEKT

      1:58
    • 3. Einführung in die Pen

      3:17
    • 4. Pen 1

      6:27
    • 5. Pen 2

      4:33
    • 6. Geschwindigkeit

      2:16
    • 7. Ink

      5:15
    • 8. Fürsorge Colour

      3:33
    • 9. Walnut Tinte

      1:08
    • 10. Aquarellfarben und Gouache

      5:46
    • 11. Tolle Acrylfarben

      2:46
    • 12. Arbeiten mit Weiß

      3:39
    • 13. Magische Metallics

      2:06
    • 14. Bis zum nächsten Mal!

      0:20
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.146

Teilnehmer:innen

24

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs werden wir:

» Erlernen fortgeschrittene pen

» Erkunde Farb- und verschiedene Farbeigenschaften

» Design eines organischen ornament

__________________________

In diesem Kurs geht es alles um farbige Tuben- und techniques (pen mit dem Schwerpunkt auf den Pilot (pen zu haben.

Diese Stifte gehen zum Tanzen und Zeichnen – also sehen wir uns in diesem Kurs an, wie der Stift dreh, verdreht und fundiert flicked sein), um ausgefallene Striche und Zeichnen zu verleihen. Aber wir gehen Lettering aus diesem Kurs aus und üben unsere pen aus, und erschaffen dabei natürliche Blumen- oder ornamental mit der sie auf jede Seite Energie verleihen werden.

Dies ist der zweite Kurs in einer Serie, und er baut auf meinen ersten Kurs auf, der sich in meinen ersten Linien, den sich gut mit dem Piloten parallel Kalligrafie vertraut macht. (Dieser Kurs ist keine Voraussetzung, wenn du ein paar Kalligrafie hast, aber dieser Kurs ist sehr direkt aus der ersten zusammengebaut.)

Dieser Kurs wird sich für Kalligrafen aller Niveaus, sowie Illustrator:innen, die Kalligrafie und alle, die mit Tinte arbeiten. Darin folgt von einem dritten Kurs mit Strong Lines 3: The Gothics.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Alice Young

Calligrapher & Designer

Kursleiter:in

Alice is a GDC Certified Graphic Designer, with 20 years of experience in design and communications. She spent a decade working in the studios of multi-national ad agencies (Leo Burnett, Publicis, BBDO) in Toronto, Canada before moving to Canada's west coast in 2000. She continues to work on local, national and international accounts, as a member of the team at Taiji Brand Group. Her specialties are typography and hand lettering.

Her love of letterforms carries through to her practice as a calligrapher and her work spans a broad range of applications - from commercial (logos and wordmarks) to just-for-fun (greeting cards) - to exploratory fine art (asemic calligraphy on canvas).

Her calligraphic paintings on canvas have been exhibited and sold internationally. Along with f... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer: Hallo, und willkommen in meinem Atelier. Ich bin Alice Young, eine Grafikdesignerin und Kalligraf, die aus Vancouver Island, British Columbia, Kanada zu Ihnen kommt. In dieser zweiten Klasse der starken Linien Serie konzentriere ich mich auf zwei Schlüsselbereiche, auf die beginnende Kalligraphen immer sehr neugierig sind, Farb- und Stifttechniken. Im Prozess der Erkundung dieses, erstellen wir ein ornamentales oder florales Motiv. In der nächsten Klasse werden wir die gleichen Techniken auf gotische Buchstabenformen anwenden. Aber zuerst werden wir mit Farbe spielen, während wir eine Vielzahl von anspruchsvollen kalligraphischen Strichen lernen . Vieles von dem, was ich mit Ihnen in dieser Klasse teile, kann als fortgeschrittene Techniken betrachtet werden. Sie sind nicht unbedingt einfach für Anfänger, also ist es wirklich eine Zwischen- oder Fortgeschrittene Klasse. Ich wollte es jedoch früh in der Serie anbieten, weil es häufig gestellte Fragen beantwortet und eine fortlaufende Ressource für farbige Tinten und Stiftmanipulation sein wird. Anfänger werden immer noch von der Teilnahme profitieren, und das endgültige Projekt kann aus sehr einfachen Strichen bestehen. Dieser Kurs ist vollgepackt mit Tipps, Techniken und Demonstrationen, um Ihre Fragen zu beantworten, Sie herauszufordern und Sie vorwärts zu führen, unabhängig von Ihrer Kalligraphie. Mein Fokus liegt auf dem Pilot-Parallelstift, aber viele Informationen und vor allem die Lektionen bezüglich Tinte gelten auch für andere Kalligraphie-Stifte. Wir beginnen, indem wir auf den grundlegenden Stiftstrichen aufbauen, die wir in starken Linien Klasse 1 gelernt haben. Dann zeige ich dir meine Lieblingsfarbtechnik, und wir werden uns mit verschiedenen Tinten beschäftigen, einschließlich Weiß und Gold. Dann bringen wir all das in unserem Klassenprojekt zusammen. Wir werden ein paar Regeln auf dem Weg brechen. Wir werden dekorativ werden, und wir werden etwas Tinte auf unsere Finger bekommen. Ich lade dich ein, mich in dieser farbenfrohen Klasse zu begleiten. 2. DEIN PROJEKT: Die Striche, die wir in dieser Klasse lernen, haben sich alle im Kontext der Kalligraphie entwickelt, aber sie sind eine natürliche Passform für die Schaffung von Blumen und dekorativen oder dekorativen Designs. Sobald Sie ein Gefühl für einen bestimmten Schlaganfall bekommen, wiederholende Muster wie ein Blumenmuster oder ein Mandala erstellen, können Sie sichwiederholende Muster wie ein Blumenmuster oder ein Mandala erstellen,der beste Weg sein, um die Bewegung in Ihrem Muskelgedächtnis zu behalten. Es kann auch ein entspannender, meditativer, kreativer Prozess sein, und Sie werden am Ende mit Ihrem eigenen einzigartigen Design, das verwendet werden kann, um alles, was Sie wählen, zu erhellen und zu personalisieren. In Strong Lines Klasse 1 haben wir den Prozess der Auswahl von Referenzmaterial und der Arbeit mit durchscheinenden Papieren durchgemacht , um unsere Designs zu verfeinern. Das gleiche Verfahren gilt in dieser Klasse. Die Demonstrationen in dieser Klasse wurden entwickelt, um eine Vielzahl von Ansätzen und Stilen zu zeigen , die Sie in Betracht ziehen möchten , und natürlich bringen Sie Ihre eigene kreative Note. lebe im pazifischen Nordwesten, bin von Firmen umgeben und du wirst sehen, dass sich das in dieser Klasse widerspiegelt. Was umgibt dich, das sich für diese Schläge eignet? Ihr Klassenprojekt ist es, Ihr eigenes organisches Ornament mit dem Pilot-Parallelstift und mindestens zwei Striche, die wir in der Klasse lernen,zu erstellen mit dem Pilot-Parallelstift und mindestens zwei Striche, die wir in der Klasse lernen, und es hier auf Skillshare zu teilen. In den Übungen und Leitfäden PDF finden Sie einige grundlegende Richtlinien, auf denen Sie aufbauen können. Verwenden Sie Ihren eigenen Höhepunkt von Strichen, um Ihr Design zu kreieren und zu verschönern. Ihre Auswahl an Tinte und Farben liegt bei Ihnen. Aber diese Klasse ist ein großartiger Ort, um mit Farbe zu spielen, wie du es als Kind getan hast. Dekoration ist ein bisschen wie Tanzen. Es ist Ausdruck menschlicher Freude und wie Tanzen wird es in vielen sozialen Situationen entmutigt. Viele formale Designer und Kalligraphen entmutigen Dekoration oft mit gutem Grund, denn ihr Ziel ist eine klare und praktische Kommunikation. Aber in dieser Klasse isolieren und erforschen wir dekorative Striche, und ich lade Sie ein, für den puren Spaß daran zu dekorieren. Lassen Sie Ihren Stift tanzen, und teilen Sie bitte Ihre Ergebnisse in unserer Klasse. 3. Einführung in die Pen: He, alle. Vielen Dank, dass Sie sich mir angeschlossen haben. In dieser Einheit bauen wir auf den Übungen, die wir in Klasse 1 gemacht haben, und nehmen sie eine Kerbe auf. Diese Techniken werden allgemein als Stiftmanipulation bezeichnet. Bei starken Linien der Klasse 1 blieb der Knabber des Stiftes flach auf der Seite mit gleichmäßigem Druck über die Breite der Feder, während wir gearbeitet haben. Wenn Sie die Übungen gemacht haben oder etwas Erfahrung mit dem Pilot-Parallelstift haben, haben Sie begonnen oder vielleicht gemeistert, einen Rhythmus zu Ihren Strichen zu entwickeln. Sie werden ein gutes Maß an Komfort damit haben wollen, bevor Sie zu dieser Klasse wechseln, fühlen Sie sich frei, zurück zu gehen und auf die Übungen in Klasse 1 zu bürsten, wenn Sie müssen. Sobald Sie einen stetigen Grund nach unten Schlaganfall haben, denken Sie es als Ihre Heimatbasis. Sie werden immer wieder zu ihm zurückkehren, um Stabilität und Rhythmus zu etablieren und es gelegentlich zu lassen, um etwas Spaß zu haben. Stiftmanipulation ist das bewusste Drehen und Drehen der Feder, was zu dynamischeren, lebendigeren Strichen führt. Oft geht es darum, die Feder von der linken oder rechten Ecke zu drehen, aber es ist getan Mitte des Strichs und der Stift bewegt sich ständig, während Sie die Drehung machen. Wenn Sie sich in Klasse 1 erinnern, habe ich betont, dass die Bewegung des Schlaganfalls von Ihrer Schulter kommt. Das macht Ihr Handgelenk und Ihre Hand frei, um diese neuen Bewegungen zu machen, die wir hinzufügen. Diese Bewegungen entwickeln sich normalerweise natürlich, wenn ein Kalligraf voranschreitet und ihr Schreiben beschleunigt. Ich nehme den ungewöhnlichen Ansatz an, sie früh im Unterricht zu präsentieren, sie zu zerlegen und sie langsam zu demonstrieren , damit Sie sie in Ihre Praxis integrieren können. In gewisser Weise werfe ich dich ins tiefe Ende, also sei nicht überrascht, wenn das nicht leicht kommt. Ich ermutige Sie zu Cross-Training, machen einige grundlegende rhythmische Übungen aus Klasse 1 und werfen dann einige dieser schwierigeren Manipulationen, und gehen Sie hin und her, weil Sie letztendlich in der Lage sein wollen, beides zu tun. Falls Sie dies nicht getan haben, drucken Sie bitte die Kursnotizen und Übungen und Anleitungen aus. Wie in der Klasse 1 habe ich die Übungen und Anleitungen sowohl als eine leichte Version, die Sie auf Premium-Tintenstrahlpapier drucken und direkt bearbeitenkönnen Premium-Tintenstrahlpapier drucken und direkt bearbeiten eine dunklere Version, die Sie mit transluzenten Markerpapier verwenden können. Kurz bevor wir anfangen, ein kurzes Wort über die kalligraphische Linie. Kalligraphie hat eine so starke emotionale Wirkung weil wir instinktiv die Energie hinter jeder Zeile lesen. Wir spüren unbewusst die Energie der Linien Schöpfer. Schwache Linien werden genau das zum Ausdruck bringen, Schwäche und Verletzlichkeit, vielleicht ein Gefühl von kindlichem Spiel, das charmant und für einige Anwendungen geeignet sein kann . Angesichts des Titels dieser Klasse, starken Linien, werden Sie wahrscheinlich vermuten, dass wir uns auf starke Linien konzentrieren , aber Stärke ist nicht brutal, überhaupt nicht. Zarte Linien können unglaublich stark sein. Wenn Sie diese Übungen durchlaufen und Linien machen, überlegen Sie die Energie, die Sie in den Schlaganfall stecken und wie das mit dem Betrachter kommunizieren wird. Da wir in dieser Klasse mit organischen Formen arbeiten, stellen Sie sich vor, Ihren Strichen ein Gefühl von Lebendigkeit zu geben und die Striche auseinander wachsen zu lassen. Sie können auch mit anderen Energien spielen. Wenn Sie einen schlechten Tag haben, zögern Sie nicht, Ihren Stift zu nehmen und ein wenig kalligraphische Entlüftung zu machen. Das ist außerhalb des Bereichs dieser Klasse, aber ich wette, du fühlst eine Veränderung in deiner Energie genau dort, als ich meine geändert habe. Das ist die Macht der Linie. 4. Pen 1: Willkommen bei den Übungen. Wir werden auf den grundlegenden Stiftstrichen aufbauen, die wir in starken Linien gelernt haben, Klasse 1, aber da diese Bewegungen wenig mehr involviert sind, werde ich hier jeden von ihnen demonstrieren. Ich habe die Leitfäden für Klasse 2, Übung 1 auf Premium-Tintenstrahlpapier gedruckt. Ich benutze schwarze Cohosh in meinem Stift, aber Sie können jede Tinte verwenden, die Sie geladen haben. Weil mein Stift trocken ist, dauert es einen Moment, um wieder zu laufen. Ein Bad in Wasser, ein paar Shakes und einige kleine Markierungen machen helfen, Ihren Tintenfluss wieder herzustellen. Lassen Sie uns ein einfaches Aufwärmen machen, indem Sie unsere Feder in einem 45-Grad-Winkel und nur einige kleine Diamanten erzeugen, die sich auf der linken Seite der Seite bewegen. Als nächstes nehmen Sie Ihren Stift auf und kehren mit der rechten Ecke der Feder zu Ihrem Strich zurück und ziehen die Tinte nach unten, um einen kleinen natürlich aussehenden Schwanz zu bilden , wie ein Komma. Sie können den Strich auch nach links ziehen, um das zu bilden, was ich als umgekehrtes Komma bezeichne. Es ist wichtig, zurück in den ersten Schlag zu gehen, damit der Schwanz natürlich herauszieht, es sollte nicht so aussehen, als wäre er später angebracht, sondern es scheint aus dem ersten Schlag heraus zu wachsen. Achten Sie auf Ihre Tinte, suchen Sie nach dem leichten Pool der nassen Tinte noch in Ihrem ersten Schlag und verwenden Sie diese, um den Schwanz herauszuziehen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Stift ausreichend Tinte für den dünnen Strich zur Verfügung steht. Sie helfen es buchstäblich heraus, indem Sie in den Pool der nassen Tinte in der Diamantform eintauchen und von dort ziehen. für die zweite Zeile Führen Siefür die zweite Zeiledie gleichen Bewegungen aus, aber halten Sie den Stift so lange wie möglich auf der Seite, so dass er zu einer Hin- und Her-Schaukelbewegung wird, wenn Sie von der flachen Spitze zur Verwendung der Feder in der rechten oder linken Ecke bewegen . Sie tief durch und versuchen Sie sich zu entspannen. Wenn Sie die Seite nach unten bewegen, müssen Sie irgendwann anhalten, aber einfach Ihre Seite verschieben und weitermachen. Versuchen Sie, sich in dieser Bewegung zu entspannen, halten Sie irgendwo in der Nähe dieser Mittellinie, aber bewegen Sie sich einfach von der rechten Ecke in die Mitte, in die linke Ecke. Für die dritte Zeile, fahren Sie mit der gleichen Bewegung fort, aber mit Daumen und Zeigefinger, dreht den Stift, wie Sie gehen. Sie erhalten unregelmäßige Formen, das ist kein Problem, aber wir bekommen nur ein Gefühl, die Seite nach unten zu bewegen. Die Abwärtsbewegung kommt von der Schulter, unsere Handgelenke werden verwendet, um zu drehen und zu ziehen, und schließlich drehen unsere Finger den Stift. Damit all dies funktioniert, verriegeln Sie nicht Ihren Ellbogen oder versuchen Sie, Ihre Hand stark auf Ihrer Schreibfläche zu legen. Wir versuchen nur, ein Gefühl für all die Muskeln zu bekommen, die wir in der Stiftmanipulation verwenden werden. Bewegen Sie sich auf die geraden Linien, beginnen Sie mit einem flachen Stiftwinkel und ziehen Sie gerade nach unten, wo die gepunktete Linie ist, und setzen Sie dann mehr Druck auf die rechte Seite Ihrer Feder, kippen Sie die linke Ecke immer so leicht nach oben, wie Sie die Abwärtsbewegung fortsetzen. Geradeaus nach unten und Spitze. Geradeaus nach unten und Spitze. Dann fahren Sie mit den Kurven nach unten und kippen Sie nach rechts, unten und Spitze nach rechts. Beachten Sie die Streuung in den gerissenen Kanten, die erstellt werden, abrupter im Vergleich zu schrittweisen. Fahren Sie durch die Kurven fort. der zweiten Reihe beginnen wir mit einem 40-Grad-Stiftwinkel , Inder zweiten Reihebeginnen wir mit einem 40-Grad-Stiftwinkel ,den wir für den oberen Teil des Strichs einsperren, aber dieses Mal in der Nähe der gepunkteten Linie, Spitze nach links, Anheben der rechten Ecke der Feder immer so leicht und allmählich erhöhen Sie Ihren Stiftwinkel, beenden Sie den Strich in etwa einem 90-Grad-Stiftwinkel, so dass es eine kleine Drehung gibt. Vielleicht finden Sie es leichter, darüber nachzudenken, an einem Punkt zu enden. Eine übermäßige Analyse von Stiftwinkeln kann ein wenig verwirrend sein. Wiederholen Sie dies durch die Kurven. Nach unten und nach links kippen. Nach unten und nach links kippen. Unsere nächsten Übungen bauen auf einer Übung auf, die wir in der ersten Klasse gemacht haben. Lassen Sie uns das in der ersten Reihe nochmals besuchen. Sie werden sich erinnern, dass wir unseren Stiftwinkel auf der dünnen Kante etablieren, dann machen wir einen Strich für die obere Endung auf einer dünnen Kante, einen Strich für die untere Verbindung auf der dünnen, und eine letzte Linie endet mit der Spitze Ihrer Feder. Sie können die rechte oder linke Ecke oder beides auf dem letzten Strich verwenden, je nachdem, was sich für Sie am natürlichsten anfühlt. Sie können auf dieser einen sehen, ich benutze beide. Machen Sie die ganze Reihe, um Ihre Muskeln daran zu erinnern, wie das alles funktioniert. In der nächsten Reihe, na ja, du hast es erraten, wir werden mehr Gewicht auf die rechte Seite der Feder legen die linke Ecke leicht von der Seite heben. Wir machen den Übergang irgendwo um den zwei Uhr-Punkt des Kreises. Da wir bereits auf der Feder sind, vervollständigen Sie die Spirale einfach in einem Schlag. Wir können den Strich mit einem kleinen Tränen-Tropfenförmigen Linienenden beenden. Machen Sie in der nächsten Reihe die gleiche Bewegung, aber verschieben Sie das Gewicht auf die linke Seite Ihrer Feder, heben Sie die rechte Ecke, nur um zu berühren, und Sie werden eine klassische Kalligraphie florieren, die Sie wahrscheinlich erkennen werden. Gehen Sie zum nächsten Satz von Spiralen, beginnen Sie mit einem flachen Stiftwinkel oben und nehmen Sie Ihren Strich nach links, verschieben Sie Ihr Gewicht irgendwo um den acht Uhr-Punkt nach rechts, und beenden Sie dann den Strich mit dem Punkt Ihrer Feder. Für die letzte Reihe, machen Sie die gleiche Bewegung, aber verschieben Sie Ihr Gewicht an der gleichen acht Uhr Punkt nach links und tragen Sie durch den Hub. Zögern Sie nicht, zurück zu gehen und alle Linien zu glätten, die Sie mögen. Wir üben nur hier und auf ziemlich grobem Papier, aber es ist auch gut, Retusche zu üben, denn die Verfeinerung Ihrer Arbeit gehört zu den wichtigsten Projekten. 5. Pen 2: Lasst uns weiter mit Übung 2 fortfahren. Wir beginnen mit einem 50-Grad-Stiftwinkel und überarbeiten die einfache S-Kurve, die wir in Klasse 1 gemacht haben, wobei die gesamte Schreibfeder-Oberfläche auf dem Papier bleibt. Was hier am besten funktioniert, ist, mit Ihrer Leitlinie in der Mitte Ihrer Stiftfeder zu beginnen und den Strich mit der linken Ecke Ihrer Feder auf der Leitlinie zu beenden. Es ist eine einfache Bewegung; Mitte des Schlaganfalls, unten und unten. Ich habe nur deine Hand ein bisschen aufgewärmt. Tun Sie das einfach bis zum Bruch in der Mitte der Seite. Für die zweite Hälfte der Linie machen wir den gleichen Strich, aber dieses Mal werde ich die Feder von der linken Ecke drehen. Ich übertreibe hier, aber ich hebe rechts auf, um in der linken Ecke zu enden. Die Bewegung hier ist ein fester Start, dann eine Verschiebung nach links, ein Aufzug auf der rechten Seite und eine Drehung des Stiftwinkels. Tun Sie das ein paar Mal und fügen Sie dann eine kleine Bewegung am Ende. Mit Flick meine ich ein schnelles Abheben am Ende des Schlaganfalls. In dieser zweiten Reihe wiederholen wir, was wir in Übung 1 getan haben, aber anstelle der kleinen Tränenlinie, die ich auf der ersten gemacht habe, geben Sie auf aufeinanderfolgenden Spiralen einen kleinen Schlag am Ende der Spirale für ein aktiveres Ende. Versuchen Sie, nicht abrupt zu enden, sondern setzen Sie Ihren Schlaganfall in der Luft fort, nachdem Sie sich abheben. In der nächsten Reihe gehen wir eine Bewegung von Klasse 1 erneut auf; ein einfacher Bogen nach rechts und ziehen nach links zurück. Machen Sie sechs von denen, um sich an die Bewegung zu gewöhnen, dann verlängern Sie für den Rest der Reihe die Oberseite des Schlaganfalls. Sie können auch mit dem Winkel auf der rechten Seite spielen, manchmal tief in die obere rechte Ecke gehen und manchmal eine allmählichere, anmutige Kurve machen. Das wärmt uns immer noch für die nächste Übung auf. Wiederholen Sie die gleiche Bewegung, aber wenn Sie den Stift kurven und beginnen, den Stift nach links zu ziehen, fügen Sie Gewicht in die linke Ecke des Stiftes hinzu und heben Sie rechts ab, um eine natürliche Schwitzform zu erzeugen. Ich verlangsamte es hier und übertreibe die Bewegung wirklich, und ich hoffe, Sie können genau sehen, wie sich der Stift bewegt. Es ist ein Rückzug und ein Tipp auf der rechten Seite. Ziehen Sie zurück, Spitze nach rechts. Ziehen Sie zurück, Spitze nach rechts. Dies ist so ein lustiger Schlag zu tun. In der nächsten Reihe machen wir das Gleiche. Nur den Lichtbogen bis zum Schwitzen länger machen. Berühren Sie Ihren Stift an dieser Stelle, um Wasser zu gießen, wenn er sich trocken oder widerstandsfähig bei diesem langen Aufschlag anfühlt. Es muss nur viel Tinte fließen, um diese längere Linie zu erzeugen. Spielen Sie mit dem Ende ein wenig herum. Es kann ein wenig subtiler und abgerundeter sein, oder es kann ein wenig spitzer sein. Wählen Sie, was Sie bevorzugen, und versuchen Sie es konsistent zu halten. Es ist in diesen Details, dass Ihre Arbeit erkennbar wird. Auf die elliptische Form. Dies ist ähnlich der Kettenform, die wir in Klasse 1 gemacht haben. Stellen Sie den Stiftwinkel oben links fest und ziehen Sie ihn nach unten, ohne den Stiftwinkel auf eine breite Basis zu ändern. Dann kippen Sie Ihren Stift nach links und drücken Sie ihn nach oben, um den Strich mit der linken Ecke der Feder zu beenden. Wiederholen Sie das, indem Sie Ihren Stiftwinkel so ändern, dass er meinen Formen entspricht Tun Sie das ein paar Mal, und wenn Sie sich bereit fühlen, stellen Sie das in einer Bewegung zusammen. Sie können dies in einem stetigen Tempo tun oder Sie können einen langsamen, stetigen Abwärtsschlag und einen schnelleren Aufschlag versuchen . Wow. Wir sind auf der letzten Übung. Hast du jemals gedacht, du würdest herkommen? Wir werden hier leicht mit einer grundlegenden S-Kurve beginnen, aber auf jeder Linie dehnen wir unsere Striche aus, und mit mehr Länge werden die Striche schwieriger. Sie können finden, es hilft, für diese Übung aufzustehen, vor allem für den letzten langen Schlaganfall. Wiederum, das öffnet Ihren Körper und ermöglicht Ihrer Schulter eine einfache Bewegungsfreiheit. Ein weiterer Tipp ist, das Papier zu winkeln, so dass Sie den Strich in Richtung der Mitte Ihres Körpers ziehen, und ich mag es, meinem Stift ein schnelles Eintauchen in Wasser vor dem langen Strich geben, was dem Stift leichter gleiten hilft. Beenden Sie die Seite mit Ihren eigenen Schwärmen. Lassen Sie einfach los. Fügen Sie Kurven hinzu, wenn Sie möchten, aber lassen Sie sie einfach reißen. Du verdienst es. Lassen Sie etwas Tinte spritzen. Amüsieren Sie sich. Entspannen Sie sich in das hier. Großartiger Job. 6. Geschwindigkeit: Diese dritte Übung ist optional, aber sehr empfehlenswert. Entscheiden Sie, ob Sie dafür bereit sind, und erwägen Sie es zu versuchen, auch wenn Sie es nicht sind. Wenn Sie ein gewisses Maß an Komfort mit den Übungen haben, die wir gerade gemacht haben, lade ich Sie ein, sie erneut zu besuchen und Geschwindigkeit hinzuzufügen. Das Hinzufügen von Geschwindigkeit birgt natürlich ein Risiko, da Ihr Formular vollständig auseinander fallen kann. Wenn das passiert, seien Sie sich bewusst, dass es passiert. Beachten Sie, wo es passiert. Geschwindigkeit kann auch glätten Sie Ihre Schläge, verringern Sie Ihr Wackeln und geben Energie für Ihre Arbeit. Beachten Sie, wo das auch passiert, bemerken Sie, wie es sich anfühlt. Fügen Sie Geschwindigkeit vernünftig hinzu. Nicht jeder Schlag muss schnell sein. Wichtiger Tipp hier ist, dass die Geschwindigkeit durch Ihre Formulare variieren sollte. Oft wird ein Kalligraf sehr geerdet, sehr ruhig im ersten Teil des Schlaganfalls und gibt dann diese Energie frei und stürzt eine mächtige Linie, die endet oder gedeiht. Es gibt zwei verschiedene Energien: Fokus und Freisetzung; oder man könnte sagen, Disziplin und Freiheit. Um die Geschwindigkeit zu erleichtern, verwenden Sie das glatteste Papier, das Sie können. Canson Pro Layout Markerpapier funktioniert großartig. Verwenden Sie eine schnell fließende Tinte. Hier können Sie einige Ihrer mischbaren Pilot-Farben verwenden. Dann gehen Sie zurück und üben Sie, was wir getan haben, während Sie Geschwindigkeit hinzufügen. Nehmen Sie das s Formular oben in Übung 2, beschleunigen Sie es und verlängern Sie Ihren Schlaganfall. Das ist so ein lustiger und eleganter Schlag. Es hilft wirklich, Ihren Stift mit Tinte zu laden, bevor Sie diese Striche machen. Vor einem langen Strich kann es helfen, die Spitze des Stiftes zu Wasser zu berühren. Tauchen Sie es nicht ein. Das ist ein bisschen zu viel Wasser, berühren Sie es einfach zu Wasser. Üben Sie dies mit Guides und ohne Guides. Geschwindigkeit, die zu instabilen Linien hinzugefügt wird, wird nichts für sie tun. Also wieder, überqueren Sie, indem Sie zurück zu starken vertikalen und horizontalen und dann Geschwindigkeit hinzufügen, wie Sie absichern können, wenn Ihre Arbeit zu chaotisch wird,suchen Sie nach und dann Geschwindigkeit hinzufügen, wie Sie absichern können, wenn Ihre Arbeit zu chaotisch wird, diesem Gleichgewicht zwischen Kontrolle und Freiheit, wo Magie geschieht. Wenn Sie mit dem Schlaganfall zu kämpfen haben, geben Sie ihn nicht auf. Stattdessen machen Sie ein Muster damit, schließen Sie sich damit an. Das ist der beste Weg, um es zu erobern. Dann seien Sie nicht überrascht, zu sehen, wie Ihr Klassenprojekt aus diesem einen problematischen Schlaganfall entwickelt. Bitte teilen Sie mit der Klasse und zeigen Sie uns Ihren Fortschritt. 7. Ink: In diesem Gerät werden wir uns auf die verschiedenen Tintenoptionen für den Pilot-Parallelstift konzentrieren . Wie bereits erwähnt, werden wir ein paar Regeln brechen, und der erste ist der Rat auf dem gedruckten Einsatz gefunden, der mit dem Stift kommt, der sagt, nur Pilot-mischbare Farbe zu verwenden und rät, Ihre Patronen nicht wiederzuverwenden. Ich bin sicher, dass wir alle verstehen, warum der Hersteller das sagen würde. Aber in Wirklichkeit, nur mit ihren Tinten, wird ernsthaft begrenzen, was Sie in der Lage, mit ihren Stiften zu tun. Die Wahrheit ist, dass Sie viele Tinten mit großem Erfolg in diesem Stift verwenden können. Der Trick besteht darin, sie je nach ihren verschiedenen Eigenschaften unterschiedlich zu behandeln. Ich habe ein Diagramm erstellt, um einen Überblick über die Tinten zu geben, die ich am häufigsten verwende. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, drucken Sie bitte die Klassennotizen aus, die als Anhang im Fenster Ihres Klassenprojekts gefunden wurden , und Sie sehen, dass sich die Tintenübersicht auf Seite 2 befindet. Ich habe die Tinten in vier Hauptkategorien aufgeteilt. Es gibt die Tinten, die ich sorglos halte, diejenigen, die ich mit Sorgfalt verwende, diejenigen, die ich mit äußerster Vorsicht verwende, und ein paar gemeinsame Tinten, die vermieden werden sollten. In den folgenden Videos werden wir einen genaueren Blick darauf werfen, wie in jeder dieser Kategorien gearbeitet wird, und ich werde meine Tipps für die Arbeit mit ihnen teilen. Möglicherweise haben Sie eine Flasche Tinte, die Sie nicht in meiner Tabelle aufgeführt sehen, und Ihre Frage ist, kann ich diese Tinte verwenden? Es besteht die Gefahr, jede Regel zu brechen, und das ist keine Ausnahme. Sie werden mit Vorsicht fortfahren wollen. Hier finden Sie einige Vorschläge, die Ihnen helfen, zu beurteilen, wie angemessen Ihre Tinte ist und wo sie auf mein Diagramm fallen könnte. Öffnen Sie zuerst Ihre Tinte und schauen Sie sich gut um den Rand des Behälters an. Gibt es eine Menge trockener, knuspriger Tinte? Sie daran, dass, wenn es fest in Ihrem Behälter trocknen, es kann auch das gleiche in Ihrem Stift tun. Aber auch einige Tinte rekonstituiert leicht, in diesem Fall kann die Tinte in Ordnung sein. Ich schlage vor, einen Wattestäbchen zu verwenden, um die trockensten Kristallstücke aus der Flaschenöffnung zu bekommen. Testen Sie Wasser, erzeugt es Stücke oder Sedimente oder körnige Bits, die sich nicht auflösen oder löst es sich vollständig auf? Wenn das Wasser in weniger als 30 Sekunden partikelfrei ist, ist es ein guter Indikator dafür, dass die Tinte gut funktioniert. Wenn es kleine Teile von Tinte gibt, können Sie sich vorstellen, wie das den Tintenfluss in Ihrem Stift behindert. In diesem Fall würde ich die Tinte auf der linken Seite verwenden und die Tinte auf der rechten Seite vermeiden. Sie sollten auch das Etikett lesen oder online recherchieren , um festzustellen, wo Ihre Tinte auf mein Diagramm fallen könnte. Diese Beschreibungen sind ein Hinweis darauf, dass die Tinte in die Sorglos-Kategorie gehört : geeignet für Füllfederhalter, Farbstoffbasis, Wasserbasis, nicht verstopft. Sie können in die Kategorie Verwendung mit Pflege fallen, wenn sie diese Deskriptoren enthalten : pigmentiert und ich sollte beachten, dass Tinten stark pigmentiert oder leicht pigmentiert sein können, und je mehr Pigment, desto schwieriger werden sie zu arbeiten, auf Wasserbasis, geeignet für Dip-Stifte. Sie können in die Verwendung mit Vorsicht Kategorie fallen wenn sie diese Deskriptoren enthalten: Acryl, stark pigmentiert, metallisch, irisierend. Hier sind einige Eigenschaften, die Sie vermeiden möchten: geeignet für Luftbürste, permanent, auf Lackbasis, auf Schellac-Basis, auf Emaillebasis. Außerdem möchten Sie Tinte aus Indien vermeiden, außer denen, die speziell für Füllfederhalter formuliert wurden, und Sumi Tinte, außer der Moon Palace Sumi wird von vielen Menschen verwendet, obwohl ich vermeiden würde, sie länger im Stift zu lassen als nötig, um einen Job abzuschließen. Wenn wir auf mein Diagramm zurückgreifen, beachten Sie, wie wir in diesem Diagramm nach rechts bewegen, kommen wir in Tinten, die nur ein bisschen schwieriger zu arbeiten sind. Aber wenn Sie vorankommen, werden Sie sich natürlich nach rechts driften, da Sie Tinten benötigen, die unterschiedliche Eigenschaften und mehr Dauerhaftigkeit haben. Was meine ich damit, dass die Tinte schwieriger zu verwenden ist? Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie damit rechnen können, ein bisschen mehr Zeit damit zu verbringen , sicherzustellen, dass Ihr Tintenfluss gut ist, Ihren Stift vorbereitet, sich mit ihm und ihn zu reinigen, normalerweise mit einigen stärkeren Lösungsmitteln als Wasser. Das kann sich wirklich überwältigend anfühlen, wenn Sie gerade erst mit einem Pilot-Parallelstift beginnen. Also schlage ich vor, eine Tinte auf Farbstoffbasis zu finden, die für Sie funktioniert, und damit für eine Weile zu kleben, bevor Sie zu anderen Tinten übergehen. Wenn Sie eine Tinte auswählen, gibt es mehrere Möglichkeiten, den Stift nachzufüllen. Eine ist, Ihre Patronen zu speichern, spülen Sie sie, wie ich in starken Linien Klasse 1 gezeigt, und füllen Sie sie mit einer langen Hals-Pipette oder Mono-Jack-Spritze. Sie lassen sich leicht nachfüllen. Sie möchten nur sicherstellen, dass die Patrone sauber ist und die Metallkugel immer noch an Ort und Stelle ist reibungslos registrieren. Seite 3 der Klassennotizen veranschaulicht dies. Eine weitere Möglichkeit zum Nachfüllen besteht darin, das gesamte Stiftfass mit Tinte zu füllen. Dies funktioniert, wenn Sie nur eine Tinte für einen längeren Zeitraum verwenden. Irgendwo online steht, dass ich das empfehle, aber eigentlich empfehle ich es nicht. Es hat nur das Potenzial, sehr chaotisch zu sein. Es kann jedoch für Sie funktionieren. Jemand, der meine Klassen nahm, arbeitete auf einem Kreuzfahrtschiff, und indem sie das Fass füllte, hatte sie genug Tinte, um eine ganze Kreuzfahrt zu halten, ohne sich Gedanken über Tintenminen zu machen. In diesem Fall macht es durchaus Sinn. Ihre dritte Möglichkeit besteht darin, den Pilot-Tintenkonverter zu verwenden , der optional auf unserer Lieferliste aufgeführt ist. Es hält nicht so viel Tinte wie eine Patrone, und ich finde meine wirklich ziemlich peinlich zu füllen. Aber wenn Sie es gewohnt sind, diese Art von Patrone in einem Füllfederhalter zu verwenden, können Sie diese Option bevorzugen. Begleiten Sie mich in den nächsten Videos für einen tieferen Blick auf die Arbeit mit verschiedenen Tinten. 8. Fürsorge Colour: Lassen Sie uns beginnen, indem Sie einige der einfachsten und lustigsten Tinten zu verwenden. Nicht verstopfende Tinten auf Farbstoffbasis, entworfen für Füllfederhalter und in wirklich tollen Farben erhältlich. Sie können sie in den Stift stecken und lassen Sie sie auf unbestimmte Zeit. Verschließen Sie einfach Ihren Stift und sie werden nicht verstopfen oder trocknen. Wenn Sie vergessen und lassen Sie den Stift offen, eine schnelle Spülung mit Wasser wird sie bald wieder laufen lassen. Meine Favoriten bei weitem und ich habe eine Menge Tinten ausprobiert, sind die J Herbin Tinten. Sie kommen in einer großen Auswahl an Farben, haben schöne, wenn leicht unpraktische Flaschen und fabelhafte französische Namen, die ich nicht versuchen werde, in diesen Videos zu verwenden , weil ich sie wahrscheinlich falsch aussprechen werde. Von all diesen ist der ruhige Ambre von Birmanie mein Favorit, mehr dazu später. Ich habe auch dieses Video sorglos Farbe betitelt, weil wir uns einige Farbmischtechniken mit einem Ansatz zur Farbe, die entspannt und frei temperamentvoll ist suchen einige Farbmischtechniken mit werden. Das heißt, es wird nicht genau kontrolliert und die Ergebnisse sind manchmal überraschend. Persönlich liebe ich diese Art, mit Tinte zu arbeiten. Es ist ein bisschen wie Aquarellmalerei, und ich finde die Ergebnisse natürlich und schön. Wenn Sie lieber präziser sein möchten, mischen Sie einfach Ihre Farben vorab und verwenden Sie diese pro Stift. Viele von euch sind vielleicht mit den Farbmischtechniken vertraut, die im Stifteinsatz vorgeschlagen werden, aber ich werde es hier schnell durchgehen. Mit Pilot-Mischfarbe laden wir zwei Stifte mit zwei verschiedenen Tinten. Hier habe ich einen Stift mit einer violetten Patrone und einen mit blau geladen. Überprüfen Sie zunächst, ob Sie einen guten Tintenfluss in beiden Pfannen haben, um sicherzustellen, dass sich die Tinte direkt an der Spitze des Stiftes befindet. Drehen Sie dann die Stiftfeder so, dass sie senkrecht zueinander bilden und berühren Sie sie zusammen und halten Sie sie für eine Zählung von 5-10 Sekunden vertikal. Tinte fließt ziemlich schnell vom oberen Stift nach unten. Normalerweise fange ich an, indem ich für eine Zählung von 10 halte und dann die Zeit nach Bedarf anpassen. Wenn Sie mit dem unteren Stift beginnen, in diesem Fall blau, erhalten Sie die Farbe, die vom oberen Stift kam, die nach und nach verblasst, wenn die Tinte verwendet wird. Wie schnell sich die Farbwechsel durch die Liquidität der beiden Tinten sowie die dominierende Farbe bestimmt wird. Das Violett ist hier die stärkere Farbe, also dominiert es das Blau und dauert ziemlich lange, bis es ausgeht. Aber schließlich tut es das und wir haben eine subtile, allmähliche und sehr natürliche Farbmischung. Diese Technik funktioniert auch mit anderen breitkantigen Stiften, solange Sie eine hohe Durchfluss-Tinte verwenden. Meine Lieblingstechnik ist noch flexibler und ermöglicht es Ihnen, Farben schnell zu wechseln. Ich lade einen Stift mit einer eher neutralen Farbe wie Ambre von Birmanie. Wenn ich mit coolen Farben arbeite, verwende ich möglicherweise das Wolkengrau. Ich lade Aquarellpinsel mit den anderen Farben und habe sie zur Seite, in der Regel ruht auf Stäbchenhaltern. Aquarellpinsel halten viel Tinte und nur das Berühren des Stiftes an den Pinsel führt dazu, dass Tinte in den Stift fließt. Auf diese Weise können Sie Ihren Stift mit jeder Akzentfarbe laden, die Sie mögen. Ich benutze hier eine ziemlich ungewöhnliche Farbkombination, der Mond Staub lila, die wirklich tief oder Regime ist, es ist fast schwarz und eine indische Orange. Beide Farben harmonieren wunderbar mit dem Ambre von Birmanie und das Ergebnis ist eine reiche Palette von Farben, die sowohl dunkel als auch hell sind. Ich habe sie für Weihnachtskarten verwendet und sie mischen sich wunderbar in einen recycelten Karton für einen wirklich warmen, rustikalen Effekt. Andere Marken von Tinte geben Ihnen ähnliche Effekte, Ecoline und Dr. Martins Hydrus sind andere Tinten, die Sie verwenden könnten. Beachten Sie, dass Tinten auf Farbstoffbasis selten archiviert oder dauerhaft sind, sodass sie verblassen können, wenn sie dem Licht ausgesetzt sind. Verwenden Sie sie für Arbeiten, die im Druck reproduziert werden, und das ist kein Problem. 9. Walnut Tinte: Es gibt eine bescheidene kleine Tinte, die völlig Erwähnung in diesem Abschnitt verdient, weil es eine so große Kombination von Eigenschaften hat. Walnuss-Tinte, war ein Liebling von Schriftstellern und Kalligraphen im Laufe der Jahrhunderte. Es stammt aus dem alten Ägypten. Es ist auch ideal für einen spitzen Stift und Skizzen, und wurde von Leuten wie Leonardo da Vinci und Rembrandt verwendet. Es besteht aus zerdrückten Walnussschalen und kann als Kristalle gekauft werden. Mischen Sie die Kristalle mit destilliertem Wasser, ergibt eine Sepia braune Tinte, die reicher wird, wenn Sie mehr Kristalle hinzufügen. Die Rezepte variieren. Für eine halbe Tasse destilliertes Wasser können Sie überall von einem Teelöffel Kristalle bis zu einem Esslöffel verwenden. Ich mag es, es ziemlich reich und dick mit rund um den Tafellöffel zu mischen. Es fängt an, ein bisschen wie Teer auszusehen, aber in etwa einer halben Stunde lösen sich die Kristalle auf. Gib ihm ein gutes Aufsehen. Die resultierende Tinte ist wie schnell und dauerhaft und fließt großartig. Viele Kalligraphen fügen einen Hauch von Metallic hinzu, während es noch nass ist, für einen einzigartigen Effekt. Mehr dazu im Metallic-Video. Wenn Sie über das grundlegende Schwarz hinausgehen möchten, aber Sie nicht daran interessiert sind, in helle Farben zu gelangen, werfen Sie einen guten Blick auf Walnuss-Tinte. 10. Aquarellfarben und Gouache: Aquarell und Gouache sind zwei weitere großartige Optionen für den Einsatz im Pilot-Parallelstift. Beide Farben auf Wasserbasis funktionieren gut, aber sie sind pigmentiert, also würde ich sie unter Verwendung mit Sorgfalt klassifizieren, und Sie mischen sie selbst. Nur ein wenig mehr Vorbereitungspflege sind erforderlich, um mit ihnen zu arbeiten. Schauen wir uns zuerst Aquarell an. Es ist eine gute Option, wenn Sie Farbe wollen und wollen nicht in Flaschen farbige Tinte kaufen. Oder wenn Sie jemand sind, der bereits mit Aquarellen arbeitet, können Sie jede Farbe mischen, die Sie mögen, und Sie erhalten diese schöne Weichheit und Transluzenz einzigartig in der Wasserfarbe. Sie werden auf glattem Aquarellpapier für heiße Presse arbeiten, und Sie werden sofort feststellen, dass die Oberfläche des Papiers beeinflusst, wie Ihr Stift darauf reagiert. Mit Aquarellpapier, sogar glattem Papier fühlen Sie eine gewisse Widerstandsfähigkeit. Sie müssen ein wenig mehr Druck verwenden und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass eine Verlangsamung etwas notwendig ist, aber Sie werden durch super knackige Jalousien und die Fähigkeit, feine Details hinzuzufügen belohnt werden. Um Ihre Farben zu mischen, werden Sie sehr kleine Behälter mit Deckel wollen, so dass Sie einen kleinen Behälter tief genug haben, um Ihre Pipette oder Spritze einzufügen, fügen Sie einfach destilliertes Wasser in die Tubenfarbe und mischen Sie es wirklich gut. Ich mische mein Aquarell auf ungefähr die Dicke von Vollmilch, nicht zu wässrig, aber immer noch sehr flüssig, und passe es dann von dort nach meinen Wünschen an. Seien Sie bereit, einen kleinen Versuch und Fehler zu machen und testen Sie es bei Bedarf mit einem Pinsel, um sicherzustellen, dass die Farbe stark genug ist. Sobald Sie das Verhältnis von Farbe zu Wasser zu Ihrer eigenen Zufriedenheit erhalten, möchten Sie vielleicht eine Notiz davon machen, so dass Sie in der Lage sein, es ähnlich zu mischen, wenn Sie ausgehen. Sie möchten genug Farbe mischen, um während Ihres gesamten Projekts zu halten, jede Patrone hält etwas mehr als ein Viertel Teelöffel. Für einen kleinen Job vermische ich normalerweise etwa einen Teelöffel Farbe. Pigmente haben natürlich sehr unterschiedliche chemische Eigenschaften, so dass Sie feststellen können, dass die Proportionen von einer Farbe zur nächsten sehr unterschiedlich sind. Sie könnten sogar etwas leichter als andere im Stift finden, aber die Unterschiede sind gering, und ich zögere nicht, meine Stifte mit einem guten Qualität gemischten Aquarell zu fühlen. Sie können auch Ihren Stift tauchen, es nimmt nicht viel Aquarell auf, aber es wird Ihnen eine zusätzliche Aufnahme von Abdeckung, wo Sie es brauchen. Auf diese Weise habe ich normalerweise einen Aquarellpinsel in der Nähe und ich werde auch den Stift mit denen laden, wenn der Stift ein wenig schwach oder trocken läuft. Der Stift wird ein wenig zögerlicher sein als die sorglosen Tinten, die so leicht fließt. Aquarell kann manchmal etwas mehr Koaxing dauern, ein Bad in Wasser, ein Shake oder ein leichtes Drücken auf die Patrone wird es fließen. Mit Aquarellen zu arbeiten und alles weich zu halten, schafft ein wirklich schönes Folk-Art-Gefühl, aber Sie können auch wählen, ziemlich starke brillante Farben zu mischen. Dieser Ansatz gibt Ihnen viel Kontrolle. Wenn Sie Aquarell Fähigkeiten auf den Tisch bringen, noch besser, arbeiten Sie mit denen hier, um tolle Waschungen und ein malerischeres Gefühl zu schaffen, wenn Sie möchten. In der gleichen Familie fühlt sich Gouache ein wenig wie der Onkel von Aquarell, ein wenig älter, ein wenig schwerer, aber sehr respektiert. Es ist ähnlich wie Aquarell, nur stärker pigmentiert. Es ist überraschend, dass es in der Pilot-Parallel-Stift überhaupt funktioniert, aber es funktioniert und es gibt felsensolide Ergebnis, und doch ist es nur ein wenig hartnäckiger zu arbeiten. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Feder öfter zu reinigen, das feine Pigment baut sich manchmal auf, und verwenden Sie Ihren Stiftreiniger zwischen den Metallplatten. Aber sobald es fließt, ist es wirklich, wirklich schön, mit zu arbeiten. In der Tat, wenn die Tinten, die ich empfehle, zu luftig und flüssig erscheinen und Blutungen machen Sie verrückt, Gouache könnte gut Ihr Medium der Wahl sein. Wie bei Aquarellen, beginnen Sie, indem Sie es mit destilliertem Wasser zu ungefähr der Konsistenz von Vollmilch mischen. Stellen Sie sicher, dass es Vollmilch ist, nicht Magermilch. Sie brauchen genug Pigment, um eine gute starke Farbe zu erhalten. Füllen Sie Ihren Stift und seien Sie dann bereit, einige Sekunden damit zu verbringen , die Tinte durch die Kammern im Federhalter zu koaxieren. Um dies zu tun, müssen Sie Druck auf die Patrone ausüben, aber nicht genug, um die Patrone zu knacken. Ich wickle normalerweise ein wenig Papiertuch um es herum, so dass es den Druck leicht erweicht und auch eine Masse verhindert, wenn die Patrone reißt. Sie können sehen, wie sich die Tinte nach unten bewegt und Sie möchten sicherstellen, dass sie in das kleine Loch gelangt, die kleine Luftkammer kurz vor der Feder. Dann setzen Sie Ihren Stift wieder zusammen, tauchen Sie in Wasser, und Sie sollten gut zu gehen sein. Gouache wird Ihnen eine flache, undurchsichtige Farbe geben, die ein wenig langsamer, aber sehr konsequent in seltenen Deckeln fließt . Sowohl Aquarell als auch Gouache trocknen im Stift, wenn Sie den Stift offen lassen, aber beide sollten leicht mit Wasser gewaschen werden. Dennoch habe ich noch nie Gouache oder Aquarell in meinem Stift für längere Zeit gelassen. Nach etwa einem Monat säubere ich normalerweise den Stift, es sei denn, ich benutze ihn regelmäßig. Selbst wenn der Stift verdeckt ist, kann sein Inhalt sich trennen und leicht verfestigen. Geben Sie ihm einen kräftigen Shake und die kleine Metallkugel in der Stiftpatrone mischt sie wieder. Wenn die Metallkugel leise ist, nicht rollend und getrocknet fest ist, verwerfe ich normalerweise nur die Patrone. Es gibt eine letzte Gouache, die hier zu erwähnen verdient, Schmincke, Gold, Perlenkalligraphie Gouache. Ich benutze nicht viel Gold, aber ich habe dieses nicht sehr erfolgreich verwendet. Sie können den Stift mit ihm fühlen und es funktioniert ganz gut, aber meine Angewohnheit ist, einige auf der Seite in einem kleinen Behälter zu halten und den Stift wie nötig zu füttern, nur geben es ein wenig schwerere Abdeckung, wie Sie hier sehen. Auch hier würde ich diese Tinte nicht länger als ein paar Wochen oder vielleicht einen Monat im Stift lassen, nur lang genug, um das Projekt abzuschließen. Begleiten Sie mich im nächsten Video für die Tinte, die völlig verändert hat, wie ich arbeite. 11. Tolle Acrylfarben: Eine unglaubliche Tinte zu entdecken, hat meine Arbeit so sehr verändert. Es verdient eine Trommelrolle. Diese Tinte ist FW schwarze Acryl-Tinte. Technisch gesehen sollte man niemals Acryltinte in Füllfederhalter stecken. Aber vor Jahren, als ich Acryl-Leinwände malte und wirklich darauf schreiben wollte. Ich entdeckte, dass diese Tinte funktioniert hat. Es hat nicht nur funktioniert, es hat großartig funktioniert. Es hat mir erlaubt, Arbeiten auf Leinwand und in jüngerer Zeit auf Holz zu schaffen. Es hat mir als Kalligraf völlig neue Möglichkeiten eröffnet. Allerdings funktionieren nicht alle Acryl und es ist wichtig nicht mit FW schwarzen Perlglanz zu verwechseln, das völlig unterschiedliche Eigenschaften hat. Gehen Sie auch mit Vorsicht mit den anderen FW-Farben vor. Einige wie das Marineblau funktionieren wirklich gut und andere wie das kühle Grau enthalten zu viel Pigment und fließen nicht in den Stift. Ich habe eine von jeder Stiftgröße gewidmet FW schwarz. Ich verwende selten die anderen FW-Farben, da ich normalerweise auf der Suche nach einem kontraststarken schwarzen und sehr grafischen Look bin, im Gegensatz zu einem weichen, geschichteten Look. Wenn Sie Acryl glitzern vollständig trocknen lassen, ist es am besten, es für ein paar Tage trocknen zu lassen, sogar eine Woche, wenn Sie können, können Sie dann Schichten aus Acrylmedium hinzufügen um Texturen aufzubauen und Ihrer Leinwand einen schönen Glanz zu verleihen. Ich benutze Acryl für meine ernste Arbeit, aber es kann auch gut sein. Es funktioniert besser als Farbstoff-basierte Tinten und Blei-hält auf preiswerten Kartenbeständen, da es wasserdicht ist, können Sie auch Linienkunst auf Aquarellpapier erstellen. Lassen Sie es über Nacht trocknen und fügen Sie Aquarell Waschungen für eine wirklich lustige lässige Farbbehandlung. Arbeiten mit Acryl hat eine andere Haptik als das Arbeiten mit Tinten auf Farbstoffbasis. Es fließt etwas weniger schnell und hat eine gewisse Menge an sehr feinem Pigment. Sie müssen mit dem Tintenfluss ein wenig mehr aufregen. Squashes und lange Linien sind schwieriger, da der Tintenfluss etwas langsamer ist. Ich habe entdeckt, dass ein oder zwei Tropfen von Golden Acryl Flow Release, verdünnt nach Herstelleranweisungen, kann Acryltinte hinzugefügt werden, um sie leichter fließen zu lassen. Acrylics benötigen etwas stärkere Reinigungskraft, wenn Ihr Stift nicht in Gebrauch ist. Ich lasse Acryl bis zu einem Jahr in meinem Stift, wenn ich es regelmäßig benutze, aber wenn nicht, sollte es alle paar Monate gereinigt werden. Wenn ein Stift getrocknet ist oder offen gelassen wurde, werde ich die Feder Einheit über Nacht in einer Lösung von halbem Wasser und halb Spray Nine einweichen, und geben Sie ihm eine gute Schaber mit einer Zahnbürste oder Drahtbürste am Morgen. Ihr Federhalter kann etwas verfärbt bleiben, aber er kann immer noch verwendet werden. Mit Acryl. Sie haben die Fähigkeit, ein langanhaltendes und wirkungsvolles Kunstwerk zu kreieren. 12. Arbeiten mit Weiß: Mit Weiß zu arbeiten ist genau das, es ist Arbeit. Es ist nicht für schwache Herzen, und wenn Sie ein Anfänger sind und Sie wollen weiß verwenden, bereiten Sie sich auf frustriert zu sein, werden Sie viel Zeit mit Ihrem Stift verbringen. Doch wenn du gehst, willst du vielleicht nicht aufhören, es gibt etwas über Weiß auf der Farbe, es ist ein wenig unwiderstehlich. Bei Bedarf sind Weißweine ziemlich stark pigmentiert, so dass sie einfach nicht so leicht durch den Stift fließen. Wenn Sie ein wirklich solides Weiß wollen, müssten Sie tatsächlich ein paar Schichten Weiß ablegen, um es undurchsichtig zu machen. Aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein bisschen Transparenz, was ich denke, ist eigentlich ziemlich nett, und Sie haben etwas Zeit, weiß ist wunderbar. Ein ewiger Optimist, ich probiere immer neue weiße Tinten aus. Wenn ich das Warten sehe, werde ich es versuchen. Aber es gibt nur zwei, die ich empfehlen kann: Dr. Martins Pen-White und Dr. Martins Bleed Proof White. Ich habe beide erfolgreich verwendet, aber ich bevorzuge Dr. Martins Pen-White, das etwas undurchsichtiger und etwas wasserabweisender ist, wenn es trocken ist. Leider funktionieren die meisten Acrylweiß nicht. Gerade aus der Flasche sind diese beiden Tinten nur etwas zu dick, um sie zu verwenden. Idealerweise sollte die Konsistenz Ihres Schreibens ungefähr die Textur von Schlagsahne sein. Um Dinge zu komplizieren, variiert die Konsistenz manchmal von Flasche zu Flasche. Trotzdem mische ich es in der Patrone, ich benutze es direkt aus der Flasche, und ich fülle eine Patrone etwa zwei Drittel voll mit Weiß und füllen sie dann mit destilliertem Wasser auf. Ich stelle fest, dass, wenn die Tinte in der Flasche besonders dick erscheint, dann braucht sie einen wirklich guten Shake, damit die Metallkugel die Wasser- und Tintenmischung mischen kann. Diese Metallkugel ist eines der besten Dinge über die Wiederverwendung der Patronen. Schütteln des Stifts mischt Tinte, bricht Luftblasen auf und verbessert generell den Tintenfluss. Dann beginnt das Koaxing, nur das Eintauchen in Wasser ist normalerweise nicht genug. Du kannst das versuchen, das tue ich normalerweise, aber du siehst, dass da nur ein kleines bisschen Weiß durchkommt. Aber es wird noch etwas mehr Arbeit brauchen, um diesen Stift zum Laufen zu bringen . In diesem Fall möchten Sie den Lauf des Stiftes rückgängig machen und die Patrone sehr sorgfältig zusammendrücken. Ich will sehen und sehen, wie die weiße Tinte in dem kleinen Luftloch vorne auftaucht. Sie können sehen, wie sich die Tinte nach unten bewegt. Hier ist der Ort, an dem du die Patrone nicht zerbrechen willst, aber du willst genug Druck bekommen, damit die Tinte dort auftauchen kann. Dann müssen Sie immer noch mit einem Stift arbeiten und ein wenig, um es fließen zu lassen, das bedeutet wahrscheinlich, dass Sie Ihren Stiftreiniger verwenden, müssen Sie wirklich ein bisschen wie eine weiße Tinte flüstern hier. Sobald es fließt, werden Sie sehen, dass Sie ein paar Schichten benötigen, um ein vollständig undurchsichtiges Weiß zu schaffen. Sobald es fließt, ist es wirklich sehr schön, mit zu arbeiten. Obwohl Sie sehen können, neige ich immer noch dazu, einen Pinsel zur Hand zu halten, um zusätzliche Tinte für lange Striche hinzuzufügen oder wo ich mehr Deckkraft möchte. Ein Vorteil von Weiß ist, dass es gut auf einer Vielzahl von Papieroberflächen funktioniert , weil es Pigment hat, es neigt nicht dazu, zu bluten. Es trocknet im Stift, so halte ich weiß in meinem Stift höchstens für ein paar Wochen. Dann wasche ich es gründlich mit Wasser. Wenn Sie den Stift wirklich trocken lassen, möchten Sie vielleicht über Nacht einweichen und einige Spray neun sind fantastisch, und dann geben Sie ihm eine gute Reinigung. 13. Magische Metallics: Ich habe selten die Notwendigkeit, Gold-Kalligraphie zu machen. Aber ich weiß, dass es beliebt ist, und es gibt etwas Magisches an Metallics. Ich habe es recht erfolgreich im Pilot Parallel Stift verwendet. Allerdings halte ich es für ein hohes Risiko. Ich habe auch Stifte ruiniert, indem ich Gold zu lange zurückließ. Es ist eine Tinte, die ich ein oder zwei Tage lang verwende und dann sofort auswasche. Noch besser, ich habe herausgefunden, dass es oft nicht notwendig ist, den Stift mit Gold zu füllen. Ich finde es viel einfacher, Gold in meine Stifte zu füttern , die bereits mit Bernstein von Burma gefüllt sind. Die bernsteinfarbene Tinte fungiert als Träger für das Gold. Es ist ähnlich in der Farbe und Sie können sehen, wenn das Gold ausgeht und es ist Zeit zu füllen. Dann gelangt die metallische Tinte nie in die Kammern des Stiftes. Es tritt in die Feder ein und verlässt dann kurze Zeit später. Eine Spülung der Feder Einheit, wenn Sie fertig sind und alles wird gut. Ich habe diese Schmincke-Goldperlenkalligraphie [unhörbar] bereits im [unhörbaren] Video erwähnt . Das funktioniert wirklich gut, aber Fine Tech Metallic-Aquarelle sind noch besser. Sie sind Pfannenfarben und Sie können kleine Mengen an Goldtinte direkt in ihrer Palette mischen. Sie kommen in einer Reihe von Perlenfarben und sind nur eine Freude, mit der Sie arbeiten können. Übrigens sind sie auch ideal in spitzen Stiften. Oft finde ich, dass Gold in kleinen Mengen am wirksamsten ist und ich mag kleine Goldpunkte zu Designs mit einem spitzen Stift hinzuzufügen. Es ist eine gute Möglichkeit, um ein wenig Bling zu Ihrer Arbeit hinzuzufügen. Metallics haben auch eine große Affinität zu Walnuss-Tinte. Da ist etwas an diesem satten Braun und Gold. Vor einiger Zeit begannen Kalligraphen mit Aquarellpinseln, um eine kleine metallische Tinte zu fallen. Hier verwende ich FW Pearlescent Silver Moss in nasse Walnuss-Tinte. Die Metallic-Tinte breitet sich nur ein wenig aus und sorgt für ein weiches metallisches Highlight So genießen Sie Ihre Golde, Ihre Perlglanz und Schillernde. Aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Stifte wirklich gut in warmem Seifenwasser nach der Party waschen. 14. Bis zum nächsten Mal!: Vielen Dank, dass Sie sich mir in dieser Klasse angeschlossen haben. Ich hoffe, Sie haben viel gelernt und ich freue mich sehr darauf, die Projekte zu sehen, die Sie posten. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Aber wir sind immer noch nicht fertig, hier ist, woran ich für Klasse Nummer 3 arbeite. Ich hoffe, Sie bald wieder zu sehen. Kümmere dich um.