Spielen mit Mustern: Illustrator und Photoshop kombinieren | Dylan Mierzwinski | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Spielen mit Mustern: Illustrator und Photoshop kombinieren

teacher avatar Dylan Mierzwinski, Illustrator & Lover of Flowers

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

15 Einheiten (1 Std. 36 Min.)
    • 1. Spielen mit Mustern: Einführung

      0:35
    • 2. Kursprojekt

      0:36
    • 3. Übersicht über den Arbeitsprozess

      0:42
    • 4. Skizzen

      3:29
    • 5. Zeichnen mit dem Zeichenstift-Tool

      13:42
    • 6. Zeichnen mit dem Bleistift-Tool

      7:24
    • 7. Formen erstellen

      12:51
    • 8. Akzent-Linien

      7:56
    • 9. Die sich wiederholende Kachel erstellen

      13:20
    • 10. Mit Farbe spielen

      6:12
    • 11. Aus Illustrator exportieren

      4:07
    • 12. Handgezeichnete Linien hinzufügen

      8:48
    • 13. Malen

      14:41
    • 14. Die fertige Kachel

      1:30
    • 15. Vielen Dank!

      0:15
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

4.662

Teilnehmer:innen

103

Projekte

Über diesen Kurs

992cc44a

In diesem Kurs zeige ich dir meinen Workflow zur Erstellung von Mustern mit Illustrator und Photoshop.  Wir werden Illustrator verwenden, um Formen zu erstellen, Musterwiederholungen zu konstruieren und mit Farbpaletten herumzuspielen.  Dann werden wir die Muster in Photoshop übertragen, um handgezeichnete Elemente hinzuzufügen und Dimension und Struktur aufzubauen.

Ich liebe Illustrator wegen der Flexibilität beim Erstellen von Formen und Ändern von Farben, aber ich liebe Photoshop wegen der Fähigkeit, Tiefe und künstlerische Struktur hinzuzufügen. Man muss sich nicht auf eins von beiden festlegen! Spiele mit den Stärken der verschiedenen Programme, um einen endgültigen Musterrapport zu erstellen, den du mit Stolz dein Eigen nennen kannst.

Dieser Kurs eignet sich für fortgeschrittene Anfänger:innen. Wir werden kurz auf eine Technik eingehen, mit der du handgezeichnete Linien in Photoshop einfügen kannst, was du in meinem Kurs: Digitalisierung von handgezeichneten individuellen Skizzen vertiefen kannst.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Dylan Mierzwinski

Illustrator & Lover of Flowers

Top Teacher

 

 

 

My name's Dylan and I'm a strange combination of creative endeavors. From mixing cereals and making sand art as a kid, to graphic design, illustration, sewing, and general craft enthusiasm as an adult, creating and making beautiful things has not only been my constant, but an obsession. With an everlasting love of learning and trying things with my own hands, I've found joy in sharing what I've learned along the way in my eight years as a professional graphic designer turned illustrator. I believe in taking small steps forward, community over competition, fresh flowers, and Michael Scott quotes.

I'm so happy to share this creative space with you!

 

P.S Let's be insta-buddies :) and if you post any projec... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Spielen mit Mustern: Einführung: Hallo, Leute. Mein Name ist Dylan Mierzwinski, Grafikdesigner und Nähbegeisterte in Phoenix, Arizona. In dieser Klasse zeige ich Ihnen meinen Workflow zum Erstellen von sich wiederholenden Mustern mit Illustrator und Photoshop. Wir werden Illustrator verwenden, um Formen zu erstellen, Musterwiederholungen zu erstellen und mit Farbpaletten zu spielen. Dann bringen wir die Muster in Photoshop, um handskizzierte Elemente hinzuzufügen und Dimension und Textur zu erstellen. Schnapp dir dein Skizzenbuch und lass uns loslegen. 2. Kursprojekt: Für diese Klasse möchte ich, dass Sie ein sich wiederholendes Muster mit Elementen Ihrer Wahl erstellen. Ich möchte, dass du ein paar Skizzen für deine Motive machst. Erstellen Sie die wiederholte Kachel in Illustrator. Erkunden Sie mindestens drei Farbpaletten, und führen Sie das endgültige Rendering in Photoshop durch. Sie können sich auf mein Beispielprojekt als grundlegende Gliederung beziehen. Ihre Arbeit zu zeigen, stärkt nicht nur Ihren Prozess als Künstler, sondern gibt anderen Schülern Einblick und Vertrauen für die Arbeit an eigenen Projekten. Ich kann es kaum erwarten, deine Arbeit zu sehen. 3. Übersicht über den Arbeitsprozess: Ich liebe Illustrator für seine Fließfähigkeit mit Formen zu schaffen und Farbe zu erkunden , aber ich liebe Photoshop für seine Fähigkeit, natürliche und künstlerisch aussehende Textur hinzuzufügen. Hier ist ein kurzer Überblick darüber, wie ich beide Programme verwende, um sich wiederholende Muster zu erstellen. Ich beginne damit, mich inspirieren zu lassen und ein paar Skizzen in meinem Skizzenbuch zu machen. Diese Skizzen gehen in Illustrator, und ich erstelle die Formen, konstruiere die Musterkachel und erforsche Farboptionen. Die Kachel geht dann in Photoshop, um handgezeichnete Linien hinzuzufügen, und ich verwende Pinsel, um Dimension und Textur hinzuzufügen. Ich mache einen letzten Fliesentest, um sicherzustellen, dass alles ansteht und das ist alles, was es gibt. 4. Skizzen: Obwohl einige der Linien aus unseren Skizzen nur als Richtlinien zum Überzeichnen in Illustrator verwendet werden, werden andere Linien verwendet, wie in Photoshop gezeichnet. Also für diese Klasse wird es am besten sein, wenn alle Ihre Skizzen mit klaren schwarzen Linien gemacht werden. Alles, was grau oder skizzenhaft ist, wird nicht so schön kommen. Wenn Sie fertig sind mit dem Skizzieren und bereit sind, diese Skizzen zu erfassen, können Sie sie entweder in schwarz und weiß mit 300 DPI oder höher scannen oder Sie können tun, was ich tue, das heißt, machen Sie einfach ein Foto mit Ihrem Telefon. Denken Sie daran, dass, wenn Sie Bilder von Skizzen auf mehreren Seiten machen, versuchen Sie, Ihr Telefon in der gleichen Entfernung zu halten , so dass alle Linien die gleiche Dicke haben. Wenn Sie Ihr Telefon verwenden, um ein Bild von Ihren Skizzen zu machen, dann gibt es ein wenig Bereinigung, die wir tun müssen , bevor wir sie effektiv verwenden können. Sie können also sehen, dass ich meine Skizzen hier reingebracht habe und Sie können einen Teil des Teppichs und den Rücken des Skizzenbuchs sehen und die Farbe ist auch ein wenig wackelig. Also, was ich zuerst tun möchte, ist Doppelklick , um dies von einer Hintergrundebene in nur eine normale Ebene zu ändern. Ich werde nur den Radiergummi greifen, indem ich E auf der Tastatur trage und ich werde dieses Zeug hier rauskriegen, damit ich nur noch die Skizzen übrig habe. Als nächstes möchte ich das Foto entsättigen und ich möchte auch die Pegel anpassen. Normalerweise möchten Sie also zerstörungsfrei arbeiten, was bedeutet, dass Sie zurückgehen und Änderungen vornehmen können. Aber ich mache mir keine Sorgen darüber, „diese Skizzen zu zerstören“. Ich weiß, dass die Anpassungen, die ich mache, das sind, was ich tun muss. Also kann ich voran gehen und Befehl U drücken, um das Farbtonsättigungsdialogfeld aufzurufen, und ich werde die Sättigung ganz nach links nehmen. Dies wird es so machen, dass wir es nur mit schwarzen, weißen und grauen Pixeln zu tun haben . Als nächstes muss ich es so machen, dass das Papier hellweiß ist und die Linien so dunkel sind, wie sie sein können. Öffnen Sie die Ebenen, ich werde Befehl L drücken, und ich werde diesen Schieberegler ziehen, der den ganzen Weg nach rechts ist, nach links, bis ich nur schlicht weiß. Nun, Sie könnten versucht sein, so weit zu gehen und aufzuhören. Aber Sie möchten wirklich auf die dunkelsten Teile der Zeichnung achten , um sicherzustellen, dass sie auch weiß werden. Also werde ich das wirklich rüber schieben. Wenn Sie das tun, werden Sie sehen, dass wir beginnen, eine Definition mit einigen der schwarzen Linien zu verlieren . Also wollen wir auf den Schieberegler ganz nach links gehen und anfangen, ihn nach rechts zu ziehen . Das ist alles, was Sie tun müssen. Also werde ich voran gehen und speichern Sie dies als JPEG und ich werde es in meinem Skizzenordner speichern. Ich nenne diese Skizze 1. Dann habe ich noch eine Seite mit Skizzen und ich werde dasselbe tun. Ich habe das bereits von einer Hintergrundebene auf eine normale Ebene gedreht, aber ich werde meinen Radiergummi packen, meinen Daumen rausholen, den Buchrücken rausholen und die Basis hier runterholen. Hit Kommando U, entsättigt. Drücken Sie Befehl L, werfen Sie das Weiß nach oben und machen Sie die Skizzen dunkler. Ich werde das als sketch2 als JPEG speichern. Jetzt sind unsere Skizzen bereits Blumen. 5. Zeichnen mit dem Zeichenstift-Tool: Also sind wir bereit für den Einstieg in Illustrator. Jetzt können Sie ein Dokument in jeder Größe öffnen und ich sage das, weil wir in Vektorland arbeiten, was bedeutet, dass alles neu skalierbar und skalierbar ist und nichts wirklich in Stein gesetzt ist, wie es mit Bitmaps und Pixeln ist. Also geh weiter und öffne eine Zeichenfläche. Ich benutze nicht mal meine Zeichenfläche. Ich verwende diese Ansicht, die Zeichenflächen ein- und ausblendet. Ich benutze es so oft, dass ich tatsächlich die Tastenkombination von verdeckten Kanten gestohlen und angewendet habe, um Kunstboards zu zeigen. Alles, was ich tun muss, um sie zu zeigen und zu verstecken, ist Shift Command H. Sie können sehen, meine Zeichenfläche ist hier drüben, aber mit den Zeichenflächen versteckt, bekomme ich einen großen praktikablen weißen Raum, wenn ich beginne, wirklich das ist, was ich mag. Wir wollen unsere Skizzen in Illustrator bringen , und die Art und Weise, wie ich das gerne mache, ist, indem Sie sie platzieren. Sie können entweder zur Dateiplatzierung wechseln oder die Tastenkombination ist Shift Command P oder Shift Control P auf einem PC. Ich werde meine beiden Skizzen packen und wenn ich einfach klicke, wird es sie in der tatsächlichen Größe der Dokumente bringen, die viel zu groß ist für das, was ich will. Um also mehr Kontrolle darüber zu haben, werde ich klicken und ziehen, um diese auf die Größe zu bekommen, die ich will. Ich geh weiter und drehe das, und jetzt sind sie hier, um zu überziehen. Bevor wir sofort reinspringen, würde ich gerne rüber gehen. Da gehen wir. Ich möchte einige der Werkzeuge betrachten, die ich beim Zeichnen eines Illustrators verwende , und das erste ist das Stiftwerkzeug. Jetzt ist das Stiftwerkzeug ein ziemlich polarisiertes Werkzeug in Illustrator. Es scheint, als hassen manche Designer es. Sie denken, es ist nicht intuitiv. Sie kriegen nie wirklich den Dreck. Aber andere Designer verlassen sich wirklich darauf und denken , dass es das Geheimnis ist, um Erfolg in Illustrator zu haben. Ich bin der Verstand, dass, wenn Sie entweder nicht einen Schlag sie Tablette, oder Sie brauchen wirklich präzise Kontrolle über Ihre Linien oder Ihre Pfade eher, dass Sie wirklich brauchen, um mit dem Stift Werkzeug. Es braucht etwas Übung. Es ist ein neues Tool, aber es ist wirklich nicht so schlimm, wie es scheint, und es gibt viele unterstützende Tools für Sie, um es erfolgreich verwenden zu können. Die Tastenkombination für das Stiftwerkzeug ist P und für diejenigen, die brandneu sind, lassen Sie mich nur einen sehr kurzen grundlegenden Überblick über das, was das Stift-Tool tut. dem Zeichenstift-Werkzeug können Sie Ankerpunkte platzieren, die durch Pfade verbunden sind , und wenn diese Pfade und Ankerpunkte miteinander verbunden sind, erstellen sie eine Form. Wenn ich klicke, bekomme ich einen Ankerpunkt. Wenn ich erneut klicke, erhalte ich einen weiteren Ankerpunkt mit einem Pfad, der durch diese verbunden ist. Oder vielmehr verbindet es diese Ankerpunkte, sollte ich sagen. ich immer wieder umhergehe, bekomme ich, wenn ich zu meinem ersten Ankerpunkt zurückkomme, das kleine Kleidungssymbol in diesem kleinen Kreis , der mir mitteilt, dass ich jetzt eine geschlossene Form habe. Im Moment arbeite ich mit einem Schlaganfall. Aber wenn ich Shift X drücke, um es zu füllen, können Sie sehen, dass ich eine gefüllte Form habe. Wenn ich runde Kanten haben muss, dann brauche ich, was man als Griffe bezeichnet, und ich bekomme Griffe auf einem Ankerpunkt durch Klicken und Ziehen Griffen Steuerkurven und so bekomme ich abgerundete Kanten mit dem Stiftwerkzeug. hier reingehen, gibt es ein paar verschiedene Methoden, die Sie verwenden können, um Erfolg mit dem Stiftwerkzeug zu haben. Wenn ich nun über Zeichnungen nachspüre, arbeite ich gerne mit einem Strich anstelle einer Füllung, damit ich genau sehen kann, wohin ich gehe. Wenn ich beginne, mit einer Füllung zu arbeiten, kann es beginnen, meine Zeichnung zu blockieren, und das ist nicht sehr hilfreich für mich. Ich werde hier in dieser Ecke anfangen und der Grund dafür ist, dass ich einfach klicken und normalen Ankerpunkt machenkann klicken und normalen Ankerpunkt machen anstatt zu klicken und zu ziehen und mit Griffen umzugehen, was ich tun würde wenn ich auf der Kurve hier drüben anfangen würde. Also beginnen wir hier und einige Designer schlagen vor, Ihre Punkte auf dem Extrema einer Linie zu platzieren. Das heißt, wo die Linie oder wo die Kurve am meisten hinausragt. Wenn ich also eine Führung hierher ziehe, kann man sehen, dass es mit dieser Spitze so aussieht, als wäre das Extrema hier oder wenn man sich die Kurve anschaut, sieht es so aus, als wäre es vielleicht hier. Die Extrema-Sache funktionierte für mich als Anfänger, aber ich fand, dass ich wohler bin, meine Ankerpunkte ein wenig hinter der Kurve zu platzieren , wo ich arbeite. Diese Kurve ist genau hier und ich werde meinen Ankerpunkt platzieren und hier reingehen. Nun, eine Sache, die man sich bewusst sein sollte, ist keine Angst, wenn man anfängt , Ihre Ankerpunkte zu legen und sie sich nicht genau wie dort mit Ihrer Linie auszurichten. Das steht nicht mit meiner Zeichnung. Der ganze Vorteil der Arbeit mit einem Illustrator ist, dass alles fließend ist. Sie können gehen und lesen Massage, all diese Ankerpunkte in diesen Linien, um sie genau dort zu bekommen, wo Sie sie brauchen. Ist es hilfreich, wenn Sie versuchen, sie beim ersten Mal am richtigen Ort zu bekommen ? Das tut es sicher. Aber es bedeutet nicht, dass Sie es nicht verwenden können, wenn Sie sie nicht an der richtigen Stelle beim ersten Versuch platzieren. Wirklich schnell, ich möchte Sie wissen lassen, wenn ich zu meinem Auswahlwerkzeug gewechselt habe und diesen Pfad nicht geschlossen Ich kann immer wieder mit dem Stiftwerkzeug in ihn einsteigen und wenn ich in der Nähe dieses Ankerpunkts komme, sehen Sie mein Symbol schaltet in diese Zeile, um mich zu informieren, dass ich dort aufnehme, wo ich aufgehört habe. Ich kann hier weiter rein gehen und umhergehen. Manchmal können Sie sehen, dass ich diese Griffe herausziehen musste, um diese Kurve zu erhalten. Aber dieser nächste Teil, den ich brauche, ist eine Ecke, aber dieser Weg wird nur abgerundet und das liegt daran, dass es Griffe gibt, die diesem Pfad sagen, dass er abgerundet werden sollte. Nun, wenn Sie diese Griffe brechen müssen, das heißt, Sie wollen diese Linie hier behalten, diese Kurve dort, aber Sie brauchen es, um eine Ecke zu sein. Alles, was Sie tun müssen, ist, halten Sie die Option gedrückt und klicken Sie mit der Maus auf diesen Ankerpunkt. Jetzt hält es den Griff dort für diese Kurve. Aber Sie haben einen Eckankerpunkt, mit dem Sie für Ihren nächsten Punkt arbeiten können. Als ich Illustrator lernte, war das etwas, das keiner meiner Lehrer zu erwähnen scheint. Ich habe eine Menge Online-Videos gesehen und die Leute scheinen über das zu glänzen. Das ist wirklich wichtig. Wenn Sie frustriert wie hier sind, wird es wieder passieren, weil Sie diesen wirklich verrückten Winkel hier wegen dieser Griffe bekommen . Es bedeutet nur , dass Sie die Option oder Alt gedrückt halten müssen und klicken Sie darauf, brechen Sie diese Griffe und dann sind Sie frei und klar, weiterzumachen. Ich gehe hier herum und schließe diese Form. Wenn man zurückblickt, ist es nicht so schlimm. Es gibt definitiv Orte, die ich reparieren muss. Eine Sache, die ich gleich von der Fledermaus bemerkte, ist, dass meine Ecken hier wirklich scharf sind und ich wahrscheinlich nicht einmal werde, um dies als Schlaganfall zu verwenden. Ich werde es wahrscheinlich am Ende füllen. Aber was ich gerne mache, ist mein Strichfeld zu öffnen, das, wenn Sie es nicht in Ihrer Seitenleiste haben, können Sie zu Fensterstrich gehen. Möge ich die Ecke von einem Gehrungsgelenk zu einem runden Gelenk wechseln und Sie können sehen, dass das gerade glättet. Wie ich schon sagte, das ist nur etwas für mich visuell. Ich sehe nur gerne eine abgerundete Ecke statt der scharfen. Aber wie auch immer, wir haben diese Punkte nach unten und eine Sache, die wir tun können, um alles zu massieren , ist unser direktes Auswahlwerkzeug zu verwenden, das ist der weiße Pfeil neben dem schwarzen, und das gibt uns Zugang auf alle Ankerpunkte und Pfade, die dieses Shape erstellen. Genau hier kann ich sehen, dass ich wirklich denke, dass ich diesen Punkt nur ein wenig nach rechts bewegen muss und das scheint wirklich schön an Ort und Stelle zu bringen. Hier unten sieht es so aus, als müssten einige dieser Griffe angepasst werden. Ich kann das tun. Eine Sache, die ich weiß, wenn ich Anfänger bin und mit Anfängern in Illustrator arbeite , ist, dass es eine Tendenz gibt, zu viele Ankerpunkte in einen Pfad zu legen. Wenn eine Form nur wirklich, es nicht glatt wird, können Sie es nicht herausfinden. Entweder liegt es daran, dass ein Ankerpunkt dann ein falscher Ort ist oder Sie zu viele Ankerpunkte verwenden. Wenn Sie feststellen, dass Sie auf eine stoßen, die nur fremd und nicht hilfreich zu sein scheint, können Sie die Minus-Taste auf Ihrer Tastatur drücken und auf diesen Ankerpunkt klicken und es wird es löschen, ohne Ihre Form zu brechen. Ich kann hier reinkommen und das überdenken und sehen, ob mir das besser gefällt. Ein weiterer Tipp, den ich habe, besonders als Geheimwaffe für Anfänger, ist, wenn du alles getan hast, was du kannst mit deinen Ankerpunkten kannst und du einfach nicht wirklich herausfinden kannst, warum etwas nicht glatt ist, gibt es eine tatsächliche glattes Werkzeug. Ich werde hier rüber gehen. Das glatte Werkzeug ist, es könnte die Form oder zwei oben zeigen , weil das ist das Hauptwerkzeug, unter dem die Blume ist. Aber das ist, wo das glatte Werkzeug ist, und alles, was Sie tun müssen, ist mit der ausgewählten Form, klicken und ziehen Sie die Form, die Sie hoffen, oder die Linie, auf die Sie hoffen. Das glattere Werkzeug wird diese Kante verfeinern und es wird neue Ankerpunkte basierend auf der Form, die Sie zeichnen, nach unten setzen. Ich kann hier reingehen und es ist wirklich subtil. Sie können es so oft ziehen, wie Sie wollen. Aber ich finde, dass das mir wirklich helfen kann, wenn ich einfach nicht herausfinden kann, warum eine Linie nicht so aussieht, wie ich sie will. Das ist also eine Methode, um zu klicken und zu ziehen, während Sie gehen und dann zurück und massieren. Eine andere Möglichkeit, die ich gerne arbeite, ist, das Stift-Werkzeug zu verwenden, um meine Ankerpunkte einfach dort zu legen , wo ich denke, dass sie sein müssen, ohne etwas herauszuziehen. Sie können sehen, dass ich nur klicke und ziehe und gerade Pfade überall bekomme und wenn ich fertig bin, kann ich zurückgehen und diese bei Bedarf anpassen. All dies sind nur Ecke, sie sind gerade Ecken gerade, Ankerpunkte mit Ecken und wenn ich diese ändern und Ziehgriffe herausziehen möchte, kann ich unter dem Stiftwerkzeug fliegen Menü zum Ankerpunkt-Werkzeug gehen, was die Tastenkombination ist Shift C. Was ich tun kann, ist, dass ich klicken und ziehen und anfangen kann, diese zu abgerundeten Ankerpunkten zu machen. Eine andere Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, auf den Ankerpunkt zu klicken, den Sie gerundet werden möchten , und es gibt diese beiden Konvertierungsschaltflächen hier oben. eine konvertiert einen ausgewählten Ankerpunkt in eine Ecke der andere konvertiert einen Eckankerpunkt in glatt. Wenn ich das anklicke, kannst du sehen, dass ich jetzt zwei Griffe hier rausgeschleppt habe. Das Konvertierungs-Ankerpunkt-Werkzeug, das diese herauszieht, wird Ihnen gleiche Griffe auf beiden Seiten des Ankerpunkts geben, was nicht immer das ist, was Sie brauchen. Manchmal benutze ich dieses Tool nur, um Zugriff auf die Griffe zu erhalten und dann gehe ich zurück zu meinem Direktauswahlwerkzeug, um sie unabhängig voneinander ziehen zu können. Ich kann das hier größer machen. Ich kann zum Konvertieren-Ankerpunkt-Werkzeug gehen, um diese rund zu machen. Sieht so aus, als ob dieser etwas Hilfe braucht , und ich kann umhergehen, bis ich das habe, was ich will. Die andere nette Sache am Konvertieren-Ankerpunkt-Werkzeug ist es nicht nur mit Ankerpunkten funktioniert, obwohl es das ist, was es heißt. Es funktioniert auch mit Pads. Wenn es mir schwer fällt, herauszufinden, was ich zuerst tun muss, kann ich mit diesem Tool direkt auf diesen Weg gehen und ich kann das herausziehen. Für den Ultra-Anfänger, oder wenn Sie nur eine schwierige Zeit mit der Form haben, manchmal wird das Spielen damit Ihnen helfen, in den Ballpark zu kommen und dann können Sie die Dinge mit dem Direktauswahlwerkzeug glätten bringen Sie sie dorthin, wo Sie sie brauchen , und das ist auch hilfreiches Werkzeug. Schließlich, wenn Sie eine bessere Sicht auf Ihre Form benötigen , wie gerade jetzt ist mein Strich dick und ich habe diese Linien zeigen unten. Es fällt mir schwer, wirklich zu sagen, wie meine Form aussieht. Sie können in den Gliederungsmodus gehen, wobei die Tastenkombination Befehl Y oder Steuerelement Y auf einem PC ist , oder Sie können gehen, um Umrisse anzuzeigen und was dies Ihnen zeigen wird, sind nur die Pfade und Ankerpunkte, die die Form bilden und Also finde ich einfach, dass ich manchmal all das andere Geräusch loswerden muss , um zu sehen, wo etwas wackelig ist. Wie ich hier sehen kann, passiert dank des Gliederungsmodus etwas Komisches und wenn ich darauf klicke, kann ich sehen, dass diese Griffe kaputt sind. Es ist nicht glatt. Ich werde gehen, um zu glätten zu konvertieren. Das wird helfen, diese Griffe parallel zu machen, was es zu einer glatten Ecke macht. Wenn ich das herausziehe, können Sie sehen, dass wir das Stiftwerkzeug auf zwei verschiedene Arten verwenden, aber die Formen, die wir bekommen, sind ziemlich ähnlich. Haben Sie keine Angst vor dem Stiftwerkzeug. Üben Sie damit und sehen Sie, ob Sie in der Lage sind, Dinge zu bekommen, die Ihnen gefallen, weil es Zeiten gibt , in denen die vollständige Kontrolle darüber gibt, wo diese Kurven wirklich vorteilhaft sind. 6. Zeichnen mit dem Bleistift-Tool: Wir werden jetzt einen Blick auf das Bleistift-Werkzeug werfen, das ich benutze, wenn ich mit meinem Tablet zeichne. Nun, Sie müssen nicht in ein Tablet investieren, wenn Sie nicht wollen, können Sie dieses Tool mit der Maus verwenden Ich finde, es ist viel organischer, ein Tablet zu verwenden. Davon abgesehen, die Tablette, die ich benutze, ist die Wacom Bamboo, die ich glaube, ist eine ihrer niedrigsten End-Tabletten, die sie machen. Es wurde mir vor ein paar Jahren von einem Kollegen gegeben und ich brauchte noch nie etwas anderes. So, Zeichenfläche auf es ist vielleicht vier mal sieben, die viel kleiner im Vergleich zu ihren anderen Tabletten ist, aber ich habe wirklich nie etwas oder etwas mehr benötigt. Wenn Sie auf dem Zaun über immer eine gewesen und Sie sind nicht sicher über die Ausgaben ein paar $100, gehen Sie vor und erhalten eine ihrer kleineren Tabletten. Ich denke wirklich, dass es den Job für dich erledigen wird, wenigstens wenn du anfängst. Um auf das Bleistift-Werkzeug zuzugreifen, werde ich N auf meiner Tastatur drücken, und im Gegensatz zum Stift-Werkzeug muss ich mich nicht darum kümmern, alle Ankerpunkte und Pads selbst zu platzieren, ich zeichne im Grunde nur die Form, die ich will. Also kann ich voran gehen und hier zeichnen. Wenn ich dem Anfang nahe komme, wird es mir das enge Symbol geben, ich kann loslassen, und die Form ist für mich gemacht. Wie jede andere Form in Illustrator kann ich, wenn ich sie auswähle und auf meiner Tastatur A drücke, um auf mein Direktauswahlwerkzeug zuzugreifen wenn ich sie auswähle und auf meiner Tastatur A drücke, um auf mein Direktauswahlwerkzeug zuzugreifen, hier reingehen und mit irgendwelchen Ankerpunkten und Griffen herumspielen. Ich habe immer noch die totale Kontrolle über die Form, ich musste einfach nicht wirklich Affen um mit der Platzierung aller Punkte selbst versuchen, alles perfekt zu bekommen. Nun, soweit die Optionen, die Sie mit dem Bleistift-Werkzeug haben, können Sie darauf doppelklicken, um auf das Optionsfeld zuzugreifen. Das erste, was wir betrachten werden, ist die Treue, die Sie sehen können, ist eine Skala, die zwischen genau und glatt geht. Wenn ich das ganz genau drehe, können Sie sehen, dass, wenn ich diese verrückte Form hier herausziehe und sie dann schließe, es wird sehr viel eine formbasierte genau aus dem machen, was ich gezeichnet habe, was manchmal nicht großartig sein kann, wenn Sie diese kleinen Überlappungen hier drin. Sie können sehen, dass ich eine wirklich seltsame überlappende Form und kleine Gipfel und Täler wie diese, die nicht gut aussehen. Aber manchmal ist das, was Sie wollen, Sie wollen die volle Kontrolle über die Form, die Sie machen. Auf der anderen Seite, wenn ich den ganzen Weg zum Glätten gehe und ich so etwas mache, ist etwas, das viel glatter ist, und ich weiß nicht, ob dieses Beispiel es wirklich gezeigt hat. Aber Sie können sehen, dass die Überlappung, die ich bekomme, viel anders ist. Wenn ich kleine Gipfel und Täler herauskommen, wird es wirklich alles glätten. Wenn Sie ein Mausbenutzer sind, wenn Sie kein Tablet haben, dann kann das Ihnen wirklich helfen. Denn wenn Ihre Hand ein wenig auswichst oder Sie ein wenig beim Versuch, Ihr Handgelenk um die Maus zu drehen, wird es weitergehen und das für Sie glätten. Ich mag es, meine nicht den ganzen Weg zu glätten, aber definitiv an diesem Ende zu halten. Das scheint das Beste für mich zu funktionieren, aber spielen Sie herum und sehen Sie, was für Sie funktioniert. Wir haben diese anderen Möglichkeiten hier unten. Der erste ist füllen Sie neue Bleistiftstriche. Das bedeutet nur, dass Sie sehen können, dass ich jetzt eine Füllfarbe habe und wenn ich eine Form mache, wird es es füllen. Wenn ich das ausschalten, wird es eine Form bilden, aber es wird keinen Strich und keine Füllung haben. Also, wenn ich es auswähle, kann ich sehen, die Form gibt es nur keine Füllung. Ich weiß eigentlich nicht wirklich, warum du nicht füllen willst, du denkst vielleicht, oh, vielleicht streichelt es es. Aber wenn ich das auf Füllung behalte und ich meinen Strich auf eine Farbe setze, füllt er es nicht, es gibt ihm nur den Strich. Diese Option ist da, obwohl ich nicht wirklich sicher bin, wofür es ist. Der nächste wird ausgewählt bleiben. Halten Sie von selbst ausgewählt ist nicht so mächtig, aber es ist wirklich hilfreich für einige dieser anderen Optionen. Wenn ich dies überprüfe und eine Form zeichne, können Sie sehen, dass sicher genug, dass diese Form noch ausgewählt ist, und ich weiß, dass es ist, weil ich alle Ankerpunkte darin sehen kann. Nun, wenn ich hier zurück gehe und auch diese Option , die besagt, dass Optionstaste zu Smooth Tool umschaltet, na ja, das bedeutet, dass ich Zugang habe, nachdem ich die Form gezeichnet habe, um meine Linien zu glätten. Wenn ich etwas zeichne und ich nicht mag, wie es sich herausstellte, dann muss ich nur die Option gedrückt halten und hier reinkommen, und ich habe Zugriff auf das Smooth Tool direkt im laufenden Betrieb. Das kann wirklich hilfreich sein. Der einzige Grund, warum ich nicht so arbeite, ist, dass ich nicht finde, dass ich wirklich Dinge glätten muss , die Bleistift-Werkzeug einen wirklich guten Job macht. Aber wenn Sie feststellen, dass Sie Dinge zeichnen und sie nicht glätten, wie Sie wollen, dann könnte das eine wirklich mächtige Kombination für Sie sein. In ähnlicher Weise werde ich das Häkchen deaktivieren, aber die Auswahl bleibt aktiviert. Wenn sie diese Option haben, hier unten genannt ausgewählte Pfade bearbeiten. Mit diesen beiden ausgewählten, was ich tun kann, ist, dass ich eine Form zeichnen kann und dann, da sie ausgewählt ist kann ich hier reingehen und ändern, wie diese Form aussieht. Ich könnte reingehen und das ändern, und Sie können sehen, dass es mehr Ankerpunkte im laufenden Betrieb hinzufügt, was wirklich hilfreich sein kann. Das einzige Problem, das ich damit sehe, ist es manchmal nicht ganz versteht, worum du es bittest. Natürlich wird es das wahrscheinlich nicht tun, da ich da bin, oh, wir gehen. Manchmal kann man sehen, dass es diese Kombinationsformen macht, die ich nicht wirklich brauche, und ich habe tatsächlich eine Methode, die ich besser mag, um Formen zu ändern, wenn nötig. Also lasse ich das nicht wirklich überprüfen. Schließlich haben wir geschlossene Pfade, wenn die Enden in so vielen Pixeln liegen. Der Standardwert dafür ist sechs Pixel, und Sie können sehen, dass ich das ziemlich höher habe. Das liegt daran, wenn ich mit dem Bleistiftwerkzeug zeichne, gehe ich normalerweise ziemlich schnell, und wenn du das nicht überprüft hast und du nicht innerhalb von sechs Pixeln dieser ersten Zeile kommst , dann wird es nicht die Form für dich, und es ist wirklich nervig, da reingehen und das danach schließen zu müssen. Ich mag es, das hochgestiegen zu haben, es scheint eine ziemlich gute Arbeit für mich zu machen. Für diese Form, alles, was ich tun muss, tatsächlich werde ich wieder verkleinern. Die Art und Weise, wie ich dies verwenden werde, ist, dass ich eine Form in Illustrator erstellen werde , die all diese umreißt, und dann werde ich diese gezeichneten Linien in Photoshop verwenden, um darüber hinauszugehen. Alles, was ich tun muss, ist, den Umriss all dieser Dinge zusammen zu verfolgen. Es wäre eine Menge Arbeit, um dort mit dem Stift-Werkzeug zu bekommen und jede dieser Ankerpunkte und Kurve zu legen, vor allem, wenn ich nicht besonders darüber bin, wie ich es aussehen möchte, möchte ich nur, dass es diesen natürlichen organischen Look hat. Das funktioniert gut, und wie ich schon sagte, wenn es etwas gibt, das mir nicht gefällt, dann kann ich einfach mit dem Direktauswahl-Tool einsteigen und das ändern. Eine Sache, die ich vergessen habe, vorhin zu erwähnen, ist, wenn Sie jemals diese kleinen weißen Symbole sehen, das bedeutet, dass Sie eine Ecke haben, und es ist eine Live-Ecke, was bedeutet, dass ich das einfach durch Klicken und Ziehen dieses kleinen Icon runden kann. Da es live ist, heißt das, selbst nachdem ich es abgerundet habe, könnte ich es den ganzen Weg zurück bringen und es wieder zu einer Ecke machen. Wenn du die siehst, bezieht sich das auf. Aber das ist das Bleistift-Werkzeug, es ist ziemlich einfach und unkompliziert und wirklich mächtig, wenn Sie eine natürlich aussehende Illustration haben wollen. 7. Formen erstellen: Wir kommen dem Zeichnen auf unsere Skizzen näher. Was ich tun möchte, um mich fertig zu machen, ist, die beiden Skizzen zu packen, die ich hier platziert habe. Gehen Sie zur Deckkraft, bringen Sie das nach unten und sperren Sie die Ebene, auf der sie sich befinden. Auf diese Weise kann ich direkt auf sie zeichnen ohne sich darum kümmern zu müssen, sie zu bewegen. Woran wir nun arbeiten werden, ist das Skizzieren oder Zeichnen der Füll-Layer. Ich will nur überlegen, was ich meine, wenn ich das sage. Hier ist eine Skizze von einer der Blumen, die ich zeichnen werde. Im Moment, woran ich arbeite, ist das Zeichnen der Füllungen. Ich schaue mir diese Skizze an, die ich gemacht habe, und ich schaue mir an, was ich ausgefüllt werden möchte. Wenn ich Akzentlinien sage, spreche ich von allen anderen Linien, die in der Zeichnung sind, um die Illustration zu unterstützen. Am Ende werden die Füll- und die Akzentlinien für ein letztes Stück wie dieses zusammengesetzt. Manchmal berühren sich die Akzentlinien und die Füllungen nicht so. Ich habe diese Skizze hier, und für die Füllungen wusste ich, dass ich wollte, dass all diese kleinen Stücke, die Blätter und die Kreise ausgefüllt werden. Ich kannte den Stamm selbst, ich würde als Akzentlinie verwenden und diese später zusammensetzen. Im Moment arbeiten wir daran, die Füllungen zu zeichnen. Eine letzte Sache, bevor wir tatsächlich darauf eingehen, ist, dass ich über das Shape Builder-Tool gehen möchte, und es ist ein wenig schwierig, es zuerst zu bekommen. Ich möchte Ihnen einige grundlegende geometrische Formen zeigen, und dann zeige ich Ihnen, wie es für das Zeichnen über meine Skizzen gilt. Es gibt Zeiten, in denen Sie zeichnen, in denen Sie Formen auf verschiedene Arten kombinieren müssen. Um dies zu tun, werde ich das Shape Builder-Werkzeug verwenden. Für Designer, die mit dem Pfadfinder vertraut sind, als Illustrator das Shape Builder-Tool einführte, machte es meiner Meinung nach alle diese Funktionen ein wenig obsolet , da anstatt eine Reihe von separaten Funktionen Wir haben ein Werkzeug, das alles auf einmal erledigen kann. Ich habe diese zwei Sechsecke hier. Es gibt zwei separate Formen. Wenn ich in den Gliederungsmodus gehe, können Sie sehen, dass alles da ist. Diese Linie stammt aus der Skizze von denen Maske ist, also ist das, was diese Linie ist. Lassen Sie mich das einfach löschen , damit uns das später nicht in den Weg kommt, weil das verwirrend sein kann. Wir haben diese zwei Formen, und ich ziehe diese hier rüber, damit sie sich überlappen. Wir wissen, dass es hier nur zwei Formen gibt, und das denkt unser Gehirn. Wir müssen Hexagone. Aber wenn ich in den Shape Builder-Modus gehe, der Shift M ist, sieht Illustrator dies jetzt als separate Teile, in denen sich alles überlappt. Wenn ich in den Umrissmodus gehe, können Sie sehen, dass wir nicht nur zwei Sechsecke haben, wir haben tatsächlich diese Form hier drüben. Wir haben dieses Sechseck, das aus diesen beiden Formen kombiniert wird. Wir haben den Diamanten in der Mitte, wo sie sich überlappen. Wir haben diese Form hier drüben, und wenn wir diese beiden Formen kombinieren, hätten wir das Sechseck auf der rechten Seite. Der Shape Builder gibt uns Zugriff auf all diese verschiedenen Stücke, die durch die beiden Pfade der Formen erstellt werden. Wenn ich eine Form machen möchte , muss ich nur klicken. dort klicke, wenn ich den Gliederungsmodus verlasse und einfach mein Auswahlwerkzeug greife, kannst du sehen, dass ich diese Form nur mit diesem Klick ausschneiden und gestalten konnte. Ich könnte diesen Diamanten auch in der Mitte anklicken, und jetzt, wo sich diese Wege kreuzen, habe ich jetzt eine Diamantform, die ich verwenden kann. Ich muss nicht nur klicken, sondern auch klicken und ziehen. Ich kann diese zusammenziehen, und was ich bekomme, ist jetzt ein Sechseck und eine Form von dem, was übrig bleibt. Sie können sehen, dass ich hier viele Optionen bekomme. Ich kann auf alle drei klicken und alle drei von ihnen getrennte Formen machen. Jetzt habe ich eine für die rechte Seite, eine für die linke Seite, und den Diamant in der Mitte, oder ich kann halten Option, die mir die Möglichkeit gibt, Stücke loszuwerden. Ich kann in die Mitte klicken. Wenn ich jetzt zurückgehe, können Sie sehen, dass wir diese zwei Formen haben und der Diamant aus der Mitte fehlt, oder ich könnte mich entscheiden, die beiden äußeren Formen loszuwerden und alles, was mir übrig bleibt, ist ein Diamant. Wir erhalten viele mächtige kleine Formen nur von einem Werkzeug mit Pfaden, die sich überlappen. Jetzt machen wir es ein bisschen komplexer. Lassen Sie uns vier Sechsecke vorstellen. Das sind getrennte Formen. Ich werde es so machen, dass sie sich zuerst berühren, und dann werde ich sie überlappen. Wir sind es gewohnt, vier Sechsecke zu sehen, und um das Werkzeug „Form-Generator“ erfolgreich verwenden zu können, müssen wir diese als überlappende Pfade betrachten, die uns nur eine Vielzahl von Formen geben, mit denen wir arbeiten können. Ich habe alles ausgewählt. Ich werde Shift M treffen. Jetzt können Sie sehen, dass wir, bevor wir nur vier Sechsecke hatten, jetzt Tonnen geometrischer Formen hier drin haben, die wir kombinieren oder loswerden oder klicken können , um einfach ganz neue Formen zu erstellen. Wenn ich auf diese beiden klicke, dann bekomme ich zwei neue kleinere Sechsecke, die ich hier rausziehen könnte. Wenn ich alle diese erneut auswähle und Shift M drücke, kann ich hineingehen und diese auf der rechten Seite kombinieren. Ich kann sie loswerden. Ich könnte diese in der Mitte kombinieren, diese hier unten kombinieren, diese beiden kombinieren. Jetzt können Sie sehen, dass das, was mir nach all diesen Formen übrig bleibt, diese Formen sind, die ich am Ende damit gemacht habe. Wir haben hier wirklich viel los. Eine andere Sache, die wirklich cool über das Shape Builder-Tool , mit dem das Pfadfinder-Tool wirklich umgehen kann, ist, mit dem das Pfadfinder-Tool wirklich umgehen kann,ist, obwohl alle diese vier Formen überlappen, es bedeutet nicht, dass wir mit allen umgehen müssen. Wenn ich nur mit diesen beiden Sechsecken hier beschäftigen wollte, dann, wenn ich diese auswähle und in das Form-Builder-Tool gehe und in den Umrissmodus gehe, obwohl ich alle diese überlappenden sehe, uns alles gesagt, dass Shape Builder Tool zahlen soll Aufmerksamkeit auf sind diejenigen, die wir ausgewählt haben. Das einzige, was ich jetzt tun kann, ist entweder einige dieser Formen zu kombinieren oder auszuschließen. Ich kann diese kombinieren und das loswerden, und es wird die Formen hier oben nicht beeinflussen. Das gibt mir auch viel Macht. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie das für meine Skizzen funktioniert. Ich werde mein Bleistiftwerkzeug packen, und wir fangen mit einem einfachen an. Ich fange mit diesen Knospen an, die hier unten sind. Ich werde eine andere Farbe bekommen, und ich werde voran gehen und beginnen, indem ich über den Stiel nachspüre. Jetzt werde ich eine andere Farbe bekommen, nur damit wir sehen können, und ich werde diese zwei kleinen Blütenknospen verfolgen. Jetzt wäre es einfach genug für mich, diese Form anzunehmen und sie vor sich zu stellen und das Ergebnis zu bekommen, das wir wollen. Aber wenn ich in den Umrissmodus gehe, kann ich sehen, dass sich diese Formen überlappen, und es ist wirklich unnötig, weil ich den Boden dieser Knospe sowieso nicht sehen kann. Ich kann Shape Builder verwenden, um dies zu vereinfachen. Jetzt sehen wir drei Formen. Wir sehen zwei Blütenknospen und einen Stiel. Aber wie wir aus dem Denken wie Shape Builder wissen, haben wir hier tatsächlich viel mehr Formen. Wir haben das hier oben 1, 2, 3, 4, 5. Wir haben fünf Formen. Ich bin in der Lage, Shape Builder Werkzeug jetzt alle diese zu vereinfachen. Ich habe Shift M getroffen und bin jetzt hier drin. weiß, dass meine Zeichnung, wo diese Linie ist, wo der Stamm trifft, werde ich voran gehen und diese beiden kombinieren. Ich mache das Gleiche hier drüben und kombiniere diese Stücke. Jetzt, anstatt fünf getrennte Formen zu haben, habe ich drei, wie ich weiß, dass ich will. Nicht nur das, aber diese sind jetzt viel sauberer, und sie haben diese perfekten Linien, die sich treffen, wo sich diese gemeinsamen Linien zwischen diesen beiden Zeichnungen befinden. Das ist ziemlich cool. Das ist ein ziemlich richtiges Beispiel. Wie ich schon sagte, ich hätte diese Knospen einfach zeichnen und hinter sich lassen können, aber es gibt Zeiten, in denen das wirklich relevant für Linien sein wird , die zwischen zwei Zeichnungen geteilt werden. Werfen wir einen Blick auf das hier. Ich werde voran gehen und eine Form um dieses ganze Blatt zeichnen. Vorerst werde ich diese Form verstecken. Ich benutze es, viel zu verstecken, wenn ich zeichne und ich brauche etwas, um mir aus dem Weg zu kommen, damit ich etwas anderes zeichnen kann. Ohne es zu bewegen, so weiß ich, dass es an der richtigen Stelle ist und so werde ich nur Befehl 3 treffen. Jetzt werde ich an dieser kleinen Form arbeiten. Nun, da ich weiß, dass das Form-Builder-Tool mit Pfaden arbeitet, die sich überlappen, werde ich dies zeichnen. Dann werde ich mir keine Sorgen darüber machen, wie die andere Seite der Form aussieht, denn die erste Form, die ich gezeichnet habe, wird mir helfen, die Grenze für diese eine zu machen. Ich werde Option oder Alt Command 3 drücken, um diese erste Form einzublenden. Nur um die Dinge einfach zu machen, werde ich diese Farbe ändern. Sie können also sehen, ich weiß, dass wir hier zwei Formen haben, aber wenn wir wie Shape Builder denken, können wir sehen, dass wir tatsächlich Zugang zu drei Teilen der Formen haben. Ich werde Shift Command oder nur Shift M drücken, und dann werde ich einfach die Option gedrückt halten und diesen Überschuss loswerden. Nun, ich habe diese beiden Formen, die zusammen mit einer wirklich schönen gemeinsamen Linie arbeiten, wo nichts überlappt oder seltsam aussieht. Wenn ich das hier rausziehe, ist dieser Hintergrund wie perfekt geformt dahinter, und ich möchte eigentlich, dass diese Linie dort ist, wo sie sich treffen. Um dies zu tun, wähle ich beide aus, drücke Shift M, und ich werde nur klicken, wo dieser ist. Das hat Shape Builder gerade gesagt, dass ich dort, wo sich diese Teile überlappen, nur eine Form will, und das kannst du dort sehen. Lassen Sie mich Ihnen ein weiteres Beispiel zeigen, das ein bisschen mehr involviert ist. Genau hier wird diese Form aus 1, 2, 3, 4 Stück bestehen. Aber ich werde das erstellen, indem ich einige Illustrationen zeichne, die sich überlappen, damit ich das Form-Builder-Werkzeug verwenden kann , um die Teile auszuwählen, die ich diese Blume bauen möchte. Lassen Sie mich damit beginnen, den Stiel zu zeichnen. Als nächstes werde ich voran gehen und diese Blume zeichnen. Geh rein und verbinde das. Ich werde das verstecken, während ich diesen oberen Teil zeichne. Nun habe ich diese Linie bereits von der letzten Form gezeichnet, die ich gezeichnet habe. Ich habe jetzt Zugriff darauf als Rahmen, wenn ich mich im Shape-Builder-Werkzeug befinde. das zu zeichnen, muss ich mich wirklich nur darum kümmern , diese Linie zu zeichnen, die ich noch nicht hatte. Dann kann ich weitermachen und hier oben einen Haufen Überschuss setzen, der sich überlappen wird, den wir später loswerden können. Wenn ich nun diese Form einblenden und alle drei auswählen, werde ich in den Umrissmodus gehen. Wir können jetzt sehen, welche Stücke wir halten müssen, kombinieren und loswerden und Shift M treffen. Ich weiß bereits, dass dies eine Form ist, die wir wollen, das ist die Spitze der Blume. Ich weiß, dass wir das loswerden können, weil ich das nur gezeichnet habe, damit ich diese Form aus der Form machen kann. Hier unten weiß ich, dass das eigentlich ein Teil des Stammes ist. Ich gehe voran und klicke und ziehe, um diese zu kombinieren. Nur noch ein Stück übrig, und lass mich die Farbe ändern, damit wir sehen können, was wir tun. Das ist die Knospe und das ist einfach. Das haben wir schon getan. Ich ziehe diese Knospe. Ich gehe voran und kombiniere sie oder gehe in den Gliederungsmodus, um es mir einfach zu machen. Hit Shift M, und ich kann sehen, dass dies wirklich Teil des Stiels ist. Ich kombiniere sie und sieh mir das an. In unserem Umrissmodus können wir sehen, dass wir unsere Form genau so haben, wie wir sie wollen, und alles ist schön und sauber. Der Grund dafür ist, dass die Farbe geändert wird, weil, wenn Sie Shape-Generator-Werkzeug verwenden, um Formen aus zwei verschiedenen Farben zu erstellen, sie die gleiche Farbe macht. Deswegen musste ich das ändern. Gehen Sie weiter und verwenden Sie das Zeichenwerkzeug, das Sie möchten, um alle Füllformen aus Ihren Zeichnungen zu zeichnen. Als nächstes werden wir über Akzentlinien sprechen. 8. Akzent-Linien: Ich habe alle meine Füllformen fertig, und ich werde meine Skizzen deaktivieren, damit Sie sehen können. Nicht nur das, aber ich habe angefangen, Farbe zu überlegen. Jetzt muss keineswegs Ihre endgültige Farbpalette sein. Aber Sie wollen anfangen, wie Objekte zu färben, was das bedeutet, ist , ich weiß zum Beispiel, dass ich möchte, dass einige meiner Blumen diese helle Immergrün Farbe haben und ich möchte einige von ihnen auf die rosa, während ich wollen alle Blätter und Stängel grün zu sein, sind alle die gleiche Farbe von Grün. Dann sind alles andere diese cremefarbenen Farben. Das hilft nur, damit ich weiß, wie viele Farben ich im Allgemeinen in diesem Muster arbeiten werde. Sie werden später leicht zu ändern sein, aber wenn Sie anfangen, darüber nachzudenken, während wir uns in Fliesen bewegen, wird es später einfacher für Sie sein. Bevor wir anfangen, die Kachel zu bauen, muss ich in der Lage sein, mit diesen Akzentlinien zu arbeiten. Wie ich bereits erwähnt habe, ich gerne die Akzentlinien in Photoshop hinzu. Ich persönlich mag den Look, den Photoshop erfassen kann , indem ich die Linien aus meinen Skizzen einfüge. Ich kann jedoch nicht wirklich effektiv eine sich wiederholende Kachel erstellen, die nur auf diesen Füllformen basiert. Zum Beispiel, diese Stiele, ich bin nicht in der Lage zu erraten, wie lange sie sein werden, und deshalb muss ich einige Akzentformen referenzieren. Ich werde meine Skizzen wieder einschalten, ich werde sie freischalten und ich werde sie auf die oberste Ebene bringen, damit ich sie sehen kann. Ich ziehe sie aus dem Weg, damit sie nicht ganz oben auf meinen Skizzen stehen. Was wir tun werden, um diese nutzbar zu machen, ist, dass wir Image-Trace verwenden werden. Nun, es ist sehr möglich, dass, nachdem wir Bild verfolgen diese Linien und kombinieren sie mit unseren Füllungen, dass Sie lieben, wie es aussieht und Sie wollen sie so verwenden, wie es ist, in diesem Fall müssen Sie sich nicht einmal darum kümmern Ihre Kachel in Photoshop, um Textur hinzuzufügen. Das Aussehen der vektorisierten Linien jive einfach nicht wirklich mit meinem Stil. Ich mag wirklich einen handgezeichneten Look, Es ist nur eine Präferenz, es liegt ganz an Ihnen. Aber so oder so, wir müssen diese Babys vektorisieren um sie zu unseren Füllungen hinzuzufügen, um sie als Leitfaden zu verwenden , um sie zu verfolgen , werde ich meine erste Sache mit Skizzen auswählen, und ich werde mein Bild öffnen Ablaufverfolgungsfeld. Wenn du deine da drüben nicht hast, kannst du zur Fenster- und Bildverfolgung gehen, und ich gehe zu den Voreinstellungen und gehe zum Schwarz-Weiß-Logo. Es wird Sie wahrscheinlich warnen, dass die Spuren groß sind und so könnte es langsam vorgehen. Jetzt hat der erste Durchgang getan, Sie können sehen, dass ich hier und in diesen Blättern einige Details verliere. Das erste, was ich tun möchte, ist in den Optionen hier unten, wählen Sie Weiß ignorieren. Wir verwenden nur die schwarzen Linien und klicken, die auch die schwarzen Linien ein wenig mehr fett machen. Das war immer noch nicht genug, ich sehe immer noch einige Probleme hier unten, also werde ich die Schwelle nach rechts schieben. Das sieht besser aus. Lassen Sie mich ein bisschen mehr versuchen, und das wird für mich funktionieren. Es brachte nicht immer noch all das über, aber ich habe nicht wirklich am Ende dieses Blatt benutzt, als ich meine Füllung machte, ich bin nicht wirklich besorgt darüber. Ich schaue mir all meine anderen Zeilen an. Das sieht ziemlich gut aus. Nun, um dies von einem festen verfolgten Objekt in tatsächliche Formen zu verwandeln, die wir verwenden können, müssen wir es erweitern und erweitern es wirklich gibt uns nur alle Ankerpunkte und Pads, die wir brauchen. Sie sind jetzt zusammengefasst, ich werde Shift Command G drücken, um die Gruppierung aufzuheben. Jetzt können Sie sehen, dass ich diese Dinge frei klicken und bewegen kann, wie ich es brauche. Ich werde voran gehen und das gleiche tun, um die zweite Reihe von Skizzen, Schwarz-Weiß-Logo. Lassen Sie es sein Ding tun, Hit ignorieren weiß, wir werden wahrscheinlich brauchen, um die Schwelle nach oben zu bringen. Lassen Sie mich es erweitern und die Gruppierung aufheben, und wir sind bereit, diese zu verwenden. Ich werde mit dieser Blume beginnen, obwohl es aussieht, als wäre alles gruppiert, einige dieser Stücke sind getrennt. Ich möchte Festzelt um all diese Blume zeichnen und Command G drücken, um sie zu gruppieren. Ich werde es dahin bringen, wo seine entsprechende Füllform ist. Ich gruppiere die auch zusammen und wir bringen sie zur Seite. In meinem Beispiel habe ich Ihnen gezeigt, dass ich, wenn ich die Akzentlinien zu dieser Füllung kombiniere, nicht wirklich alle diese Zeilen benötige. Ich will wirklich nur die Akzentlinien hier drin, die innerhalb der Blume und die Punkte innerhalb dieser kleinen Blumen sind , um zerstörungsfrei zu arbeiten, werde ich eine Kopie machen, indem ich die Option gedrückt halte und ziehe, so dass ich, wenn ich mein Motiv baue, immer nur den Umriss der Blume ohne Füllung will, habe ich Zugriff darauf. Jetzt werde ich versuchen, das dorthin zu bringen, wo ich es will. Ich werde Shift E auf meiner Tastatur drücken, um zu meinem Radiergummi zu gelangen , und ich werde alle Zeilen löschen, die ich nicht verwenden möchte. Wenn Sie nun die Art und Weise lieben, wie diese vektorisierten Linien aussehen und Sie denken, dass Sie sie behalten wollen und es nicht in Photoshop tun, dann sollten Sie ein wenig vorsichtiger mit dem Radiergummi sein, um nicht zu viel zu löschen. Ich benutze diese nur als Referenz für den Bau meiner Kachel, ich werde nicht zu vorsichtig sein, zusätzliche Zeilen hier nicht zu löschen. Ich werde nicht verrückt werden, aber ich meine nur, ich werde nicht wirklich darauf achten, wie die Ränder von ihnen aussehen werden. Ich will nur die Grundidee. Ich möchte auch reinkommen und die holen. Dies ist alles Präferenz, vielleicht entscheiden Sie, dass Sie die Art und Weise mögen, wie alle Linien oben auf der Füllung aussehen. Vielleicht entscheidest du, dass du keine Akzentlinien willst und du wirklich alles neu zeichnen möchtest. Es liegt ganz an Ihnen, ich zeige Ihnen nur meinen Workflow damit, wie ich sie normalerweise erstelle. Wenn das alles erledigt ist, nehme ich die und gruppiere sie und ich werde sie zur Seite bringen, weil sie alle betreut werden, und ich werde zum nächsten Bit übergehen. Nun, ich möchte mit einigen von ihnen arbeiten weil ich ziemlich daran interessiert bin, wie diese aussehen werden. Ich werde sie gruppieren und ich werde sie zu ihrer entsprechenden Füllung bringen, die genau hier ist, lassen Sie mich die gruppieren. Bringen Sie sie hierher, und wieder möchte ich zerstörungsfrei arbeiten, weil ich schon sagen kann , dass ich einige Formen wie diese verwenden möchte, besonders diese Auskleidung ohne Füllung. Ich möchte eine Kopie machen, ich habe das durch Halten der Option und Ziehen gemacht und ich werde diese oben ausrichten. Dieses werde ich viel löschen, weil ich weiß, dass ich nur wirklich will, dass die Stiele verlassen werden. Ich klicke darauf und drücke Shift E und ich gehe zu diesem, löschen Umrisse um das Blatt, um diese Schäume. Wenn Sie es schwer haben, zu sehen, wohin Sie gehen, können Sie gehen, um die Kanten zu verbergen und ich habe immer noch meine Linie zum Löschen ausgewählt, aber Sie können sehen, dass ich nicht alle Ankerpunkte und Pads in der Art und Weise habe ich in der Lage nur wirklich Sehen Sie, wo ich lösche. Das sieht ziemlich gut für mich aus, ich wähle diese aus und gruppiere sie zusammen. Stecken Sie es neben das, und ich werde die an die Seite bringen, wo meine anderen sind. Ich werde nur weitermachen, bis all meinen Füllformen einige Akzentlinien hinzugefügt wurden. Sobald Sie sie haben, wie Sie möchten, ist es Zeit, Musterfliesen zu bekommen. 9. Die sich wiederholende Kachel erstellen: Beim Erstellen einer sich wiederholenden Kachel müssen Sie einige Dinge beachten. Das grundlegendste ist, dass alles auf der linken Seite auch auf der rechten Seite sein muss und umgekehrt, und in ähnlicher Weise muss alles, was oben ist, auch auf der Unterseite sein. Das ist nur die Regel, eine sich wiederholende Kachel erstellen und sicherzustellen, dass sie korrekt gekachelt wird. Sie möchten Variationen in Ihren Motiven und Objekten verwenden. Dies kann mit Farbe oder Größe oder Rotation oder der Art, wie ein Objekt zugewandt ist, und dies wird Interesse für Ihre Wiederholung. Wenn Sie das gleiche Objekt immer und immer wieder verwenden und es überhaupt nicht ändern, wird es langweilig. Schließlich wollen Sie versuchen, Bewegung einzuführen und müde sein, zwei Gitterartige zu sein, es sei denn, das ist Ihre Absicht. Musterkacheln sind von Natur aus in einem Raster gefliest, und Sie müssen sich dessen bewusst sein, damit Sie beim Platzieren Ihrer Motive versuchen, die Illusion dieses Rasters zu brechen , so dass, wenn ein Betrachter Ihr Muster als Ganzes betrachtet können sie leicht herausfinden, wo sich diese Kachel befindet und wo sich alles wiederholt. Lassen Sie uns darüber in der Praxis sprechen. Sie können auf der linken Seite sehen, ich habe alle meine Füllobjekte mit ihren Akzentlinien kombiniert, und das ist meine Bank für die Herstellung meiner Motive oder in meinem Fall, oder in meinem Fall, es ist eher wie ein Garten, den ich immer wieder auswählen kann wieder und ich kann damit beginnen, Motive aus diesen Dingen zu bauen. Nun, ich weiß, dass mein Muster blumig ist, was bedeutet, dass es sich dazu eignet, kleine Blumensträuße leichter bauen zu können als sagen, wenn man ein Baseball-Muster macht. Aber selbst wenn Sie ein Baseball-Muster erstellen, gibt es möglicherweise bestimmte Gruppierungen, die Sie verwenden möchten, um Ihrem Muster Interesse zu verleihen. Wenn eines deiner Objekte als Baseball und du auch einige Kerne von Cracker Jack gezeichnet hast, solltest du diese zusammen gruppieren und ein kleines Motiv machen. Während ein anderes kleines Motiv einen Baseballschläger und einen Handschuh nebeneinander hat. Oder vielleicht nicht, vielleicht brauchen deine überhaupt keine Motive, aber meins hat es getan. Die Art und Weise, wie ich begann, meine Fliesen zu bauen und meine Motive zu bauen, als ich angefangen habe, Blumen und Stücke einzeln zu nehmen und sie zu gruppieren. Anstatt nur diese Blume zu nehmen, werde ich eine Kopie davon machen, weil ich in der Lage sein will, sie wiederzuverwenden, und ich werde das tun, indem ich die Option oder Alt auf meiner Tastatur gedrückt halten und ziehen, und dann spielt es einfach herum und bekommt ein Designer zu sein, mit dem, was Sie wollen, dass die Dinge aussehen. Ich will dieses Blatt hier sehen. Ich bringe dies vor, indem ich Shift Command rechte Klammer trage und vielleicht werde ich eine von diesen versuchen. Ich werde voran gehen und das umdrehen. Also werde ich mit der rechten Maustaste, gehen Sie zu transformieren, reflektieren, Horizontal spiegeln. Drehen Sie das da drin. Ich tat das nur, bis ich anfing, Blumensträuße zu bekommen, die ich mochte, und wenn ich mit einem fertig war, würde ich es gruppieren und dann bringe ich es hierher, um es zu benutzen. Lassen Sie uns über die Kachel sprechen, die ich angefangen habe zu machen. Sie können sehen, dass ich hier ein Rechteck habe und das repräsentiert, wo die Kachel sein wird. Ich arbeite in Zoll, und ich habe das getan, indem ich mit der rechten Maustaste auf mein Lineal klicke und zu Zoll gehe. Sie können Ihre Lineale anzeigen, wenn sie nicht da sind, indem Sie auf Ansicht und Lineale gehen, die Tastenkombination ist Befehl oder Control R, und ich habe sichergestellt, dass meine Kachel um Nummer, die ich in der Lage sein werden, sich zu erinnern. Minus ziemlich groß. Ich ging für eine 20 Zoll breite und 15 Zoll hoch, und das liegt daran, dass ich das auf Geschenkpapier drucken werde und ich wirklich möchte, dass der Titel irgendwie groß ist, um eine Menge Variation darin zu haben , so dass Sie nicht leicht sehen können, wo die Kachel ist. Deswegen arbeite ich damit. Der Grund, warum Sie sich an eine einfache runde Zahl erinnern möchten, ist, dass, wenn Sie sich erinnern, alles, was auf der linken Seite ist, auf der rechten Seite wiederholt werden muss, und alles, was oben oder unten ist, muss seine gegenüberliegende Seite sein. Indem wir eine runde Zahl haben, machen wir unser Leben viel einfacher. Beginnen wir hier mit diesen Gegenständen, die ich hier auf der linken Seite habe , und nur damit du weißt, die Art und Weise, wie ich angefangen habe, diese Kachel zu bauen, ist, dass ich in diesem offenen Bereich angefangen habe und ich mit einem Haufen begonnen habe. Ich glaube, ich habe damit angefangen, und dann fing ich an, andere Blumensträuße zu schnappen, die zu den Bereichen um ihn herum passen. Sie können sehen, wenn ich das hier rausschiebe, ich hatte diesen abgerundeten Bereich. Ich wusste, dass ich ein Motiv mit einem abgerundeten Bereich dort hineinpassen würde. Das ist alles, was ich getan habe, um das zu arrangieren, und wir werden über ein paar andere Tricks sprechen, die ich in ein wenig verwendet habe. Aber wenn ich darauf zurückkomme, habe ich all diese Gegenstände hier von der linken Seite hängen, und wir werden hier unten getrennt darüber reden. Um sie auf dieser rechten Seite genau dort zu wiederholen, wo ich brauche, werde ich Illustrator die Arbeit machen lassen. Das erste, was ich tun werde, ist eine Kopie dieses Motivs zu machen , indem Sie Befehl oder Kontrolle C drücken, und dann werde ich es an Ort und Stelle einfügen, indem Sie Shift Command V drücken . Sie können sehen, ich habe eine Kopie davon und jetzt werde ich , um Illustrator es für mich verschieben zu lassen. Ich werde gehen, um zu transformieren und ich schaue auf meine Ex-Positionierung gerade jetzt, und im Moment sagt es, dass es auf 1.4426 Zoll platziert ist. Nun, ich gehe einfach voran und drücke plus 20 auf meiner Tastatur und wähle „Enter and voila“, und verschiebt es auf die linke Seite, in der genauen Positionierung, die ich brauchte. Ich werde das für all diese Stücke wiederholen, die von der linken Seite hängen. Befehl C, Shift Command V wuchs auf, um zu transformieren und schlug plus 20. Nun, dieser hier unten ist etwas Besonderes, weil er an einer Ecke ist, was bedeutet, dass er an allen vier Ecken wiederholt werden muss. Zuerst werde ich es kopieren und einfügen und ich werde es nach oben verschieben. Dieses Mal, anstatt mit den X-Werten zu arbeiten, werde ich mit den Y-Werten arbeiten. Da ich es nach oben bewegen muss, werde ich tatsächlich meinen Wert subtrahieren. Ich gehe voran und tippe minus 15 ein und drücke „Enter“ und es knallt es direkt an Ort und Stelle, und jetzt werde ich beide gleichzeitig kopieren. Gehen Sie zu transformieren und gehen Sie zu meinem X-Wert und drücken Sie plus 20. Jetzt weiß ich, dass diese Ecken alle gesorgt sind. Hier unten sieht es so aus, als hätte ich zwei Motive, die bereit sind, gefliest zu werden. Aber bevor wir die bewegen, möchte ich Ihnen zeigen, wie ich mich entschieden habe, diese kleine Blume hier zu setzen. Sie können sehen, dass dieses Motiv ziemlich nah an dieser Oberkante kommt. Was bedeutet, ich habe nicht viel Platz, um hier unten etwas abzuhängen, und wenn ich das aus dem Weg schiebe, können Sie sehen, dass ich sehr wenig Platz hatte, mit dem ich arbeiten konnte. Die Art und Weise, wie ich es betrüge, um herauszufinden wie viel ich hier unten etwas hängen lassen kann, besteht darin, eine schnelle Form in dem Raum zu machen, in den es wiederholt werden wird, und ich werde mein Stift-Werkzeug verwenden. Lassen Sie mich eine andere Füllung greifen, um nur die raueste Auswahl des Raumes zu treffen , den ich mir zur Verfügung habe, und ich möchte vorsichtig sein, um diese Objekte nicht zu nahe zu kommen , weil ich möchte, dass es etwas Atemraum gibt, aber ich möchte nur eine Vorstellung davon bekommen, wie viel Platz ich habe. Nun, was ich tun werde, ist, dass ich greifen, klicken und ziehen werde, und ich werde Shifts halten, so dass es gerade nach unten bewegt und ich werde das an Ort und Stelle platzieren. Das gibt mir eine gute Vorstellung davon, wie viel Platz ich habe, um etwas hier reinzubringen , ohne andere Dinge zu berühren. Ich war in der Lage, das hier reinzubringen, wo ich es will und bequem wissen, dass, wenn ich es nach oben wiederhole , es nicht im Weg sein wird, und ich habe das Gleiche dafür genau hier getan. Ich kann sehen, dass ich etwas Platz hatte, aber ich wusste auch, dass ich auf dieses Blatt achten musste. Ich zeichnete eine Form, brachte sie hier runter und baute dann ein Motiv, das perfekt in diesen Raum passte, während auch in den Raum ging, in den ich wusste, dass er sich oben bewegen würde. Schließlich möchte ich nur einen Blick darauf werfen, wie ich angefangen habe einige davon zu wiederholen oder wie ich anfangen würde, sie zu wiederholen. Ich habe hier etwas Platz, und ich denke, ich möchte dieses Motiv wieder verwenden. Ich habe es seit einiger Zeit in diesem Bereich nicht gesehen, aber ich möchte nicht nur eine einfache Kopie machen und es so lassen, wie es ist, denn das ist einfach nicht sehr interessant. Ich will es ein bisschen ändern. Schon jetzt sehe ich, dass es besser in diesen Raum passen würde, wenn ich ihn ein wenig gedreht habe. Sie können sehen, dass es dort ziemlich schön passt, und nicht nur das, aber ich werde die Farben ändern, so dass es nicht so leicht als Kopie abhebt. Ich werde voran gehen und mein direktes Auswahlwerkzeug greifen , so dass ich einfach diese Knospe hier auswählen kann. Weil all dies gruppiert ist. Wenn ich mein regelmäßiges Auswahlwerkzeug verwendet, würde alles davon greifen. Aber mit meinem Direktauswahlwerkzeug kann ich da reinkommen, und ich werde das zu rosa ändern und dann werde ich diese Knospe in diese dunklere Farbe ändern. Wenn sich das wiederholt, werden diese nicht so auffallen, als Kopien zu sein. Ich werde das als Fahrzeug benutzen, um dieses ganze Muster zu machen. Sie müssen sich nicht für jeden einzelnen Spot frische neue Motive einfallen lassen. Das wird Interesse hinzufügen, aber Sie können sie wiederverwenden, und wenn Sie dies tun, schlage ich vor, entweder die Skala zu ändern oder sie zu drehen oder die Farbe zu ändern oder eine Kombination zu verwenden. Hier unten habe ich meine Kachel erledigt. Ich habe alles ausgefüllt und bin bereit, es jetzt zu testen, um sicherzustellen, dass das Muster funktioniert. Was ich tun werde, ist, dass ich dieses Rechteck hier hinten packen werde, und ich werde es kopieren, und ich werde es vorne einfügen. Um das zu tun, können Sie Befehl F tun. Ich habe Shift Command V wieder gemacht, weil ich wusste, dass es es in die Front einfügen würde und das ist alles, was für mich funktioniert. Wir werden alles auswählen, und ich werde Befehl 7 drücken, um eine Clipping-Maske zu erstellen. Was das getan hat, ist, es dauerte die Fliesengröße, die wir alles entworfen haben, und es hat alles abgeschnitten, das von der Kante hängt, so dass, wenn wir das kacheln können Sie sehen, dass diese Rose hier drüben genau mit dieser Rose ausgerichtet wird. Jetzt werde ich mir meine Kachel schnappen. Es sollte alles zusammen gruppiert werden, da es in einer Clipping-Maske ist, und ich gehe zu Objekt, Muster, machen. Jetzt können Sie sehen, dass alle meine Kacheln voneinander entfernt sind, und das liegt daran, dass Illustrator wirklich schlau ist, und obwohl wir eine Clipping-Maske erstellt haben, weiß es, dass wir Kunstwerke haben, die wirklich versteckt und kommt so weit heraus. Alles, was ich tun muss, um das zu überschreiben, ist, klicken Sie auf dieses Kontrollkästchen, das Größe, Titel zu Kunst sagt. Das wird sie alle zusammenfassen. Nun können bei Ihnen standardmäßig einige dieser Kontrollkästchen aktiviert sein. Möglicherweise wird die Kachelkante angezeigt, und es kann auch sein, dass die Kopien auf 50 Prozent abgeblendet werden. Ich schalte diese aus, damit ich eine wirklich gute Vorstellung davon bekommen kann, was ich sehe, und ich gehe auch gerne in den Vollbildmodus, indem ich F. Bevor ich das mache, möchte ich meine Kopien auf neun mal neun drehen, damit sie meinen ganzen Bildschirm aufnehmen. Ich gehe in den Vollbildmodus. Ich tippe es ein und zwei Mal an, und jetzt kann ich wirklich anfangen, hier reinzukommen und meinen Befehl plus und Minus verwenden mich zu bewegen und zu sehen, ob ich etwas Seltsames bemerke. Wenn ich verkleinere, kann ich wirklich ein Gefühl für die Bewegung in diesem Muster bekommen. Es gibt Fälle wie hier, diese vier Blumen, es sieht so aus, als würden sie eine Kachel machen, aber die Kachel Arg ist eigentlich hier. Es gibt nur, wie ich schon sagte, da wir mit einem Gitter kacheln, werden Sie Instanzen wie diese bekommen, wo Sie die vier sehen können , oder Sie können sehen, dass es ein Raster gibt. Aber solange du genug Interesse hast, wird es okay sein. Ich werde dieses Geschenkpapier nicht in dieser Größenordnung drucken. Es wird ein bisschen größer sein. Also mache ich mir keine Sorgen darüber, dass diese Blumen hervorstechen. Alles sieht gut aus für mich. Ich werde wieder F drücken, um aus dem Vollbildmodus zu kommen, und ich werde „Fertig“ drücken. Jetzt haben Sie ein Arbeitsmuster, einen Illustrator. Ich kann ein weiteres Rechteck herausziehen und hier nach oben gehen und in meine Farbfelder klicken und dort meine Muster sehen, und jetzt habe ich mein Arbeitsmuster. Wie wir bereits gesprochen haben, wenn Sie die vektorisierten Linien mögen und Sie glücklich sind, wie das aussieht, dann sind Sie fertig. Du hast gerade ein Muster gemacht. Aber wenn Sie daran interessiert sind, es auf die nächste Ebene zu bringen und etwas Textur hinzuzufügen, dann werden wir in Photoshop bringen. Aber als nächstes, unsere Farboptionen, und das ist, wo der Spaß beginnt. 10. Mit Farbe spielen: Alles klar, Leute, es ist Zeit, über Farbe zu reden. Obwohl Farbe ein riesiges Thema ist, werde ich wirklich nur die Punkte ansprechen, die ich in meinem persönlichen Workflow verwende. Wir werden beginnen, indem wir die Farbfeldpalette öffnen , da wir von dort aus arbeiten werden. Wenn Sie Ihre Farbfeldpalette nicht auf der rechten Seite haben, können Sie fortfahren und zu „Fenster“ und „Farbfelder“ wechseln, um sie zu öffnen. Sie können sehen, dass ich schon viele Mustergruppen hier drin habe, weil ich wirklich gerne an Farbpaletten festhalte, mit denen ich in der Vergangenheit Erfolg hatte oder zu denen ich mich hingezogen zu fühlen scheint. Das erste, was ich tun möchte, ist, dass ich eine Farbgruppe aus diesem Muster machen möchte, das ich gemacht habe. Nicht nur, um die Palette zu halten, weil ich es mag, sondern auch um zu sehen, wie viele Farben ich verwendet habe, um dieses Muster zu färben. Ich gehe weiter und drücke dieses Ordnersymbol für eine neue Farbgruppe am unteren Rand des Farbfeld-Bedienfelds. Sie können Ihre Farbgruppe benennen, wenn Sie möchten, und dann möchten Sie nur sicherstellen, dass das ausgewählte Bildmaterial ausgewählt ist, und klicken Sie auf „OK“. Jetzt können wir sehen, dass dies alle Farben sind, die es brauchte, um mein Muster zu erstellen. Schwarz ist da drin, weil schwarz wie die Farbe meiner Akzentlinien. Ich werde das löschen, weil ich nicht wirklich daran interessiert bin , dass das Teil der Palette sein wird. Ich werde meine Zeilen später in Photoshop behandeln und manchmal mag ich nur die Linien schwarz zu halten, so dass von dort gelöscht. Jetzt kann ich sehen, dass ich eine, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben Farben habe , die ich verwendet habe, um dieses Muster zu färben. Dafür schieße ich, wenn ich anfangen werde, es neu zu färben und neue Paletten zu erfinden. Nun, um ehrlich zu sein, ich bin nicht der Stärkste darin, meine eigenen Farbpaletten zu finden. Manche Leute, sie haben nur ein echtes Geschenk für die Kombination von Farben, die wirklich, wirklich toll zu betrachten sind . Ich brauche ein bisschen mehr Arbeit und Hilfe dabei. Ich bringe in der Regel ein Bild, das mich inspiriert oder hat Farben, die ich wirklich mag. Ich mache einfach ein paar Quadrate und ich benutze das Pipettenwerkzeug, um Farben daraus zu wählen. Das Schöne ist, wenn ich mir das anschaue, sehe ich die Farben, die ich weiß, dass die Blumen sind. Zum Beispiel, ich weiß, dass dieser Ranunkel hier eine wirklich schöne pfirsichige Farbe hat. Aber als ich es samplte, bekam ich tatsächlich eine Menge mauve Töne. Ebenso wusste ich nicht wirklich, dass diese goldene Farbe hier unten in einigen dieser Blätter war. Wenn Sie Sampling machen, bekommen Sie wirklich einige Farben, von denen Sie nicht wussten, dass sie da waren. Da Sie wissen, dass die Farben im Bild bereits zusammenpassen, können Sie wirklich damit beginnen, eine zusammenhängende Palette daraus zu machen. Gehen Sie voran, wenn Sie möchten, und beginnen Sie mit der Erstellung von Farbgruppen aus Bildern, die Sie aufgenommen haben. Ich werde nur all diese auswählen und eine Farbgruppe daraus erstellen und auf „Okay“ drücken. Ich werde das vorerst verstecken. Jetzt können wir wieder einfärben. Da ich diese erste Palette mag, die ich mir ausgedacht habe, werde ich eine Kopie machen, damit ich das nicht verliere. Ich werde heranzoomen. Ich möchte mein Kunstwerk hier auf der linken Seite halten, denn sobald wir in das Werkzeug „Grafik neu einfärben “ gehen, lässt es mich nicht im Dokument herumschwenken. Ich gehe weiter und wähle das alles aus. Das Werkzeug „Bildmaterial neu einfärben“ ist dieses Symbol hier oben, das wie eine kleine Farbpalette aussieht. Wenn ich darauf hineingehe, wird es uns im Grunde zeigen: „Hey, das sind alle Farben, die in deiner Illustration stehen und du kannst sie hier drüben bewegen.“ Sie werden feststellen, dass Schwarz hier kein kleines Quadrat hat, und das liegt daran, dass ich meine Einstellungen so eingestellt habe, dass sie Schwarz und Weiß erhalten. Wenn Sie möchten, dass Schwarz eine der Farben ist, die Sie bewegen können, müssen Sie nur in diesen Bereich klicken und Ja sagen , um der aktuellen Harmonie eine neue Farbe hinzuzufügen. Ich möchte auch sagen, dass Bonnie Christine kürzlich eine Klasse veröffentlicht hat , die wirklich in die Tiefe geht, wie man dieses Tool verwendet, sowie Farben im Allgemeinen zu übergehen und Paletten zu erstellen. Wenn Sie mehr Informationen wünschen, empfehle ich dringend, diesen Kurs zu nehmen. Ich hatte schon vorher das Werkzeug „Recolor Artwork“ benutzt, aber ihre Klasse gab mir definitiv einige Tipps, die ich vorher nicht gekannt hatte. Was Sie tun können, ist, dass Sie dies manuell tun können und mit dem Klicken und Ziehen beginnen , um neue Kombinationen zu finden, um zu sehen, ob Sie eine von ihnen mögen. Darüber hinaus können Sie diesen magischen Knopf direkt hier drücken, was ich normalerweise mache. Dies wird zufällig diese Farbreihenfolge ändern, um Ihr Kunstwerk wiederherzustellen. Sie können beginnen, Kombinationen zu erhalten, die Sie nicht wussten , dass Sie sogar versuchen würden oder dass Sie möchten. Im Moment können Sie sehen, dass Schwarz eine der Farben ist, die gesampelt wurden, Schwarz eine der Farben ist, die es verwendet, und ich will das nicht wirklich. Stattdessen werde ich auf diese Farbgruppe klicken , die wir aus diesem Kunstwerk gemacht haben, das kein Schwarz enthält, damit ich anfangen kann, durch diese zu fahren. Wenn ich einen finde, den ich mag, kann ich auf „Okay“ klicken. Nun, ich persönlich möchte nicht sehen, dass diese Farbgruppe wiederholt wird. Ich mag schon den, den ich mir ausgedacht habe. Ich möchte wirklich neue Farbgruppen erforschen. Ich werde dieses ausprobieren, das ich gemacht habe und ich mag schon diese dunkelgrüne Farbe als Hintergrund wirklich, aber ich werde durch ein paar mehr fahren, um zu sehen, ob es etwas gibt, das ich mag. Das Schöne ist, wenn Sie auf eine stoßen, die ziemlich nah, aber nicht genau ist, können Sie gehen und es selbst ändern. Ich könnte dies zur Hintergrundfarbe machen und sobald ich eine gefunden habe, die ich mag, muss ich nur „Okay“ drücken, „Nein“ drücken, um die Mustergruppe zu ändern, und mein Kunstwerk wird neu gefärbt. Ich kann stundenlang damit verbringen, und manchmal, das tue ich, weil es wirklich Spaß macht, die genaue Farbpalette zu finden, die nur Ihr Herz Pitter-Muster macht, weil es einfach Ihr Muster zum Leben erweckt. Ich mache eine Kopie, gehe zurück und versuche es mit einer anderen Gruppe. Ich mag diese Vintage-Gelbe. Sie können sehen, dass diese Farbgruppe nur fünf Farben hat, obwohl unser Originalkunstwerk sieben hat. Sie können sehen, dass es einige dieser auch kombiniert und Schattierungen und solche macht, um diese Farbpalette funktionieren zu lassen. Ich kann voran gehen und „Okay“ drücken und so weiter und so weiter. Spielen Sie mit dem Werkzeug zum Umfärben von Bildmaterial herum, um mindestens drei Farbvariationen zu finden, die Sie für Ihre Musterkachel mögen. 11. Aus Illustrator exportieren: Inzwischen haben Sie sich einige Zeit genommen, um einige Farbpaletten zu erkunden und herauszufinden , welche Sie in Photoshop zum Rendern bringen möchten , und wir sind bereit für den Export. Bis jetzt habe ich weder Aufmerksamkeit geschenkt noch über Kunstboards gesprochen, und das liegt daran, dass ich beim ersten Entwerfen gerne in diesem großen offenen Leerraum unter diesem Ansichtsmodus arbeite , in dem du deine Kunstboards ein- und ausblenden kannst. Aber jetzt, da wir uns auf den Export vorbereiten, ist es wirklich wichtig, dass unsere Art-Boards korrekt und an der richtigen Stelle eingerichtet sind. Ich werde „Show Art Boards“ treffen und Sie können sehen dass die einzige, die ich habe, ist hier drüben und es hat nicht einmal irgendwelche Kunstwerke drauf. Ich werde ein paar Kunstbretter machen, die genau die Größe der Fliese passen, die wir brauchen. Ich werde mein Kunstbrettwerkzeug hier drüben schnappen. Die Tastenkombination ist Shift-O, und anstatt zu versuchen, dies genau dort herauszuziehen, wo der Hintergrund ist und in der Hoffnung, dass ich die 15 oder die 20 von 15 bekomme, werde ich Illustrator die Arbeit machen lassen. Ich werde nur einmal auf das Hintergrundrechteck klicken und es wird eine Kunsttafel machen, die genau so groß ist, und so kann ich in der Info-Panel nachschlagen und sehen, dass sicher genug, es hat ein Kunstboard gemacht, das 20 Zoll mal 15 Zoll ist. Ich werde das für jeden von ihnen tun. Hoppla. Sehen Sie, wenn ich auf mein Motiv anstelle meines Hintergrundbildes geklickt habe, also habe ich ein Kunstboard gemacht, das die Größe dieses Motivs hat. Ich werde Befehls-Z drücken und ein bisschen vorsichtiger sein. Los geht's. Da, und jetzt brauche ich dieses Kunstbrett hier nicht, also werde ich nur einmal darauf klicken und „Löschen“ drücken. Wir haben unsere Kunstboards bereit und jetzt einen kleinen Tipp, den ich habe, ist, wenn wir diese jetzt exportieren würden, würde es wahrscheinlich eine sehr schwache weiße Linie geben, die um die Außenseite geht, was wirklich nervig ist, wenn Sie versuchen zu fliesen. Wir werden die Hintergrundformen ein bisschen größer als unsere Kachel machen. Ich halte Option und Shift gedrückt und ziehe aus einer Ecke, und da unser Kunstbrett die richtige Größe unserer Fliese hat, müssen wir uns nicht mehr Sorgen machen, dass unser Rechteck zu groß ist. Wir stellen nur sicher, dass es ein wenig Überhang von der Art Board gibt, so dass alles die richtige Größe hat. Es tut mir leid, so dass alles ohne Grenzen exportiert wird. Das sieht ziemlich gut aus, und jetzt möchte ich das letzte, was ich tun möchte, ist, wenn Sie sich erinnern, ich werde meine Akzentlinien in Photoshop hinzufügen, um ein handgezeichnetes Aussehen zu haben, und deshalb möchte ich diese Kacheln ohne diese Akzentlinien in hier. Was ich tun werde, ist mein Direktauswahlwerkzeug zu verwenden, indem ich auf meiner Tastatur A klicke und eine meiner Akzentlinien auswähle. Gehen Sie zu „Select“, „Same“, „Fill Color „und es wird alle Akzentlinien, die in meinem Dokument sind, zu greifen, und ich werde Command-3 drücken, um sie zu verstecken. Nun, was ich habe, sind nur die Füllformen, die ich erstellt habe. Ich gehe zu „Datei“, Exportieren als.“ Ich werde sie in den richtigen Ordner legen und ich werde diese Kachel keine Zeilen nennen. Ich will, dass sie ein JPEG werden. Ich werde sagen, verwenden Sie Kunstbretter und ich möchte alle von ihnen exportieren. Auf dem Export möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Auflösung auf hoch eingestellt ist und dass Ihre Qualität auf Maximum eingestellt ist und ich werde „OK“ drücken. werde ich wahrscheinlich keine wirklich einfache Zeit haben zu versuchen, zu rekonstruieren, wo diese Akzentlinien in Photoshop ohne irgendeine Anleitung gehen. Ich werde meine Akzentzeilen einblenden, indem ich Option Befehls-3 klicke und ich werde eine davon mit den Zeilen darin exportieren , und ich werde das als Leitfaden in Photoshop verwenden , um diese erneut hinzuzufügen. Gehe zurück zu „Exportieren als“, ich werde dieses nennen, Kachel mit Linien. Ich werde sagen, verwenden Sie Kunstbretter, aber dieses Mal will ich nur das erste, Export und okay. Also, jetzt sind wir bereit, diese in Photoshop zu bringen. 12. Handgezeichnete Linien hinzufügen: Wir sind bereit, in Photoshop zu arbeiten. Ich habe gerade ein paar Dokumente geöffnet. Ich habe meine Kachel, die keine Linien hat, ich habe meine Kachel, die Linien hat, und ich habe meine beiden Skizzen geöffnet. Das erste, was ich tun möchte, ist alles in dieser Kachel mit Zeilendokument auszuwählen. Also werde ich „Befehl A“ drücken, und dann werde ich „Befehl C“ drücken, um zu kopieren. Ich komme zurück zu meiner Kachel ohne Linien und ich werde „Befehl V“ drücken, um dies oben einzufügen. Ich werde die Füllung runterbringen, so dass die Zeilen so offensichtlich sind, aber ich kann sie immer noch sehen. Jetzt kann ich voran gehen und meine Kachel mit Linien schließen. Was wir tun werden, ist die Linien aus unseren eigentlichen handgezeichneten Skizzen zu nehmen und sie im Schnellmasken-Modus auszuwählen, um sie über die Hilfslinie zu ersetzen. Nun, wenn Sie mögen, wie Ihre vektorisierten Linien aussehen, dann können Sie diese behalten. Wie ich bereits sagte, ich habe nur eine Vorliebe für die handgezeichneten Linien. Ich denke, der subtile Unterschied ist wirklich addieren, um am Ende einen großen Unterschied zu machen. Lassen Sie uns über den Schnellmasken-Modus sprechen. Schnellmasken-Modus ist eine Möglichkeit, Pixel basierend auf Schwarz und Weiß auszuwählen. Das Schöne daran ist, dass Photoshop die ganze Arbeit für uns erledigt. Ich gehe voran und benutze das Lasso-Werkzeug, um diese Blume grob herum zu zeichnen. Ich werde „Befehl C“ drücken, um es zu kopieren, und ich werde zu diesem leeren Dokument gehen, nur damit ich Ihnen diesen Prozess zeigen kann. Wenn ich diese Blume jetzt einfach einfügen würde, würde sie natürlich den Hintergrund und den Vordergrund einfügen, und das ist nicht das, was wir wollen. Also werde ich das rückgängig machen. Dieses Mal werde ich eine neue Ebene erstellen und ich werde in den Schnellmasken-Modus gehen. Ich kann das tun, indem ich die Taste auf meiner Tastatur drücke oder auf diese Schaltfläche klicke, die sich unter dem Vordergrund im Hintergrund befindet. Ich weiß, dass es aktiv ist, wenn meine Ebene so rot ist, und ich kann voran gehen und einfügen. Photoshop hat die ganze Arbeit gemacht, die weißen Pixel von den schwarzen Pixeln zu trennen, was für uns bedeutet, dass es die Skizze vom Papier trennte. Ich kann weiter gehen und wieder „Q“ drücken, um den Schnellmasken-Modus zu beenden, und Sie können sehen, dass ich sehen kann, dass meine Zeilen ausgewählt sind. Aber wirklich, Quick Mask Modus maskiert, was schwarz ist, was bedeutet, dass es nicht wählen, was schwarz war. Also wirklich alles außer meinen Skizzen ist jetzt ausgewählt, und ich weiß das, weil ich marschierende Ameisen habe, die um den Umfang des Dokuments gehen. Es ist eine einfache Lösung. Alles, was ich tun muss, ist meine Auswahl umzukehren. Ich kann das tun, indem ich „Shift Command I“ drücke oder nach oben gehe, um umgekehrt auszuwählen. Nun, diese Marschenden um die Seiten des Dokuments sind weg, und ich sehe, dass meine Blume perfekt ausgewählt ist. Alles, was ich jetzt tun muss, ist es zu füllen. Der schnellste Weg, um etwas mit Ihrer Vordergrundfarbe zu füllen , ist die Option „Löschen“ mit Ihrer Tastatur zu drücken. Dann müssen Sie einfach die Auswahl aufheben, indem Sie „Command D“ drücken, und wir haben unsere Skizzen perfekt ausgewählt, ohne schwierige Arbeit überhaupt. Selbst wenn ich meinen Hintergrund dunkler machen würde, können Sie sehen, dass der Schnellmasken-Modus wirklich perfekte Arbeit macht , um all das Weiß raus zu bekommen. Es sind keine Artefakte mehr übrig. Auf diese Weise werden wir unsere Skizzen in unser Dokument bringen, und wir werden unseren Leitfaden verwenden, um herauszufinden, wohin diese Zeilen gehen müssen. Dies mag wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen, aber sobald Sie in den Fluss davon gekommen sind, beginnt es wirklich schneller zu gehen. Ich werde in einem Bereich anfangen. Ich beginne mit dieser Rose, und ich werde sie in meinen Skizzen finden. Ich benutze mein Lasso-Tool, drücke „Befehl C“, gehe zurück zu meinem Dokument, mache eine neue Ebene, drücke „Q“, ich werde einfügen, drücke erneut „Q“, „Shift Command I“, um die Auswahl umzukehren, Option „Löschen“, um sie zu füllen, und“ Befehl D“, um die Auswahl aufzuheben. Wenn Sie mehr Informationen über den Schnellmasken-Modus wünschen, können Sie meine andere Klasse überprüfen und handgezeichnete Skizzen digitalisieren, wo ich den Prozess ausführlicher durchgehe. Jetzt werde ich diese Skizze verschieben und drehen und skalieren, bis sie an Ort und Stelle ist. Das muss nicht genau sein, aber ich möchte es in der Nähe, denn so weiß ich, dass ich es mochte, als es in Illustrator war. Ich denke, es ist immer noch ein bisschen zu groß. Da gehen wir. Jetzt werde ich eine Maske benutzen, um diese zusätzlichen Zeilen loszuwerden. Der Grund, warum ich den Radiergummi nicht verwende, ist, dass ich zwar 99 Prozent sicher bin , dass ich diese äußeren Linien nicht benötige, dennoch in einem zerstörungsfreien Workflow arbeiten möchte. Auf diese Weise, wenn ich mich in Zukunft entscheide, hier wieder rein zu kommen und ich wirklich diese Zeilen benutzen möchte, muss ich nicht alles wiederholen. Ich habe immer noch Zugriff darauf, da sie in einer Maske sind. Das sieht ziemlich gut aus und ich werde zu diesem Blatt übergehen. Verwenden Sie das Lasso-Werkzeug, kopieren Sie, erstellen Sie eine neue Ebene, Schnellmaske, Einfügen, Beenden, Schnellmaske, Umkehren, Füllen und deaktivieren Sie die Auswahl. Nun, es sieht so aus, als wäre dieses Blatt umgedreht, also werde ich „Befehl T“ drücken, mit der rechten Maustaste klicken, horizontal drehen, und ich werde voran gehen und es an Ort und Stelle bringen. Hier ist ein Tipp, um Dinge einfacher zu skalieren und zu drehen. Ich mag es, mindestens einen Teil dieser Skizze auszurichten , der in diesem Fall das typische Blatt ist. Dann gehe ich gerne weiter und schiebe meinen Ankerpunkt dorthin. Nun, es wird skalieren und drehen von dieser Stelle. Also kann ich es drehen und nach unten skalieren, und es macht die Dinge einfach viel schneller laufen. Sieht ziemlich gut aus. Machen Sie eine Maske. Befreien Sie sich von diesen Linien hier oben , die von der Blume blockiert sind und fahren Sie auf meinem Weg fort. Dieses kleine Motiv ist jetzt fertig. Ich werde meine Führungsschicht für eine Sekunde ausschalten , damit Sie den Unterschied hier sehen können. Anstatt diese wirklich geraden, perfekten Linien zu haben, kann ich sehen, dass ich diese Textur wirklich von Hand gezeichnet bekommen. Ich habe ein bisschen Blutung, ich kann die Unregelmäßigkeiten und den Druck sehen, während ich mit dem Stift nach unten schiebe, und ich mag diesen Look wirklich. Jetzt, da dieses Motiv fertig ist, werde ich diese Ebenen gruppieren und zu einer anderen übergehen. Ich werde weitermachen, bis alle Zeilen ausgefüllt sind. Aber bevor ich das mache, möchte ich dir zeigen, was passiert, wenn du an die Ränder kommst. Wenn Sie hier auf der linken Seite schauen, habe ich das gleiche Motiv, das ich gerade gemacht habe. Ich werde das duplizieren und Ihnen zeigen, wie Sie sicherstellen können, dass es genau an der richtigen Stelle auf beiden Seiten der Kachel ist. Ich werde es duplizieren, und ich bringe es hier rüber. Es wird einfacher für mich sein, dieses Motiv basierend auf diesem Blatt hier aufzustellen. Ich gehe weiter und drehe es um. Ich werde meinen Trick verwenden und die Spitzen dieser Blätter ausrichten und voran gehen und den Ankerpunkt dort setzen und ihn an Ort und Stelle legen. Ich muss es nochmal für diesen hier drüben duplizieren. Die einzige Sache ist, dass Photoshop nicht die Mathematik für uns machen wird , ganz wie Illustrator. Was ich tun muss, ist in Bild in Leinwandgröße zu gehen, und ich möchte sehen, wie breit diese Leinwand ist. Seine 6.001 Pixel. Das ist die Nummer, an die ich mich erinnern möchte. Ich gehe zu der Kopie, die ich hierher bewegen möchte, und ich werde „Befehl T“ drücken. Hier oben, genau wie in Illustrator, haben wir die x- und y-Positionierungswerte. Im Moment ist es um 6.046 Uhr. Ich werde die Mathematik machen und 6.001 davon subtrahieren, und was übrig ist, ist 45, und das wird der x-Wert sein, den ich eingeben möchte. Geben Sie 45 ein und drücken Sie „Enter“, und Sie können sehen, dass es es direkt an die richtige Stelle verschoben. Wenn ich die Führung ausschalten, ist es leicht für mich zu sehen, dass diese ziemlich perfekt aufgestellt sind. Gehen Sie weiter und bewegen Sie sich weiter. Fangen Sie an, Ihre Skizzen mit dem Schnellmasken-Modus über zu bringen, und jedes Mal, wenn Sie auf etwas am Rand stoßen, machen Sie einfach die Mathematik basierend auf der Größe der Leinwand und fangen Sie alles an Ort und Stelle. 13. Malen: Wir haben es bis zum letzten Teil geschafft. Sie können hier sehen, dass in meinem Ebenenbedienfeld ich in meinem Ebenenbedienfeldeinige Gruppen habe. Dies sind die Gruppen aller verschiedenen Zeilen, die ich erstellt und kopiert und verschoben habe, um diese Kachel zu beenden. Jetzt habe ich das an seinem jetzigen Ort gespeichert. Jetzt möchte ich eine Kopie davon speichern , weil wir jetzt alle diese Zeilen zusammenführen werden. Ich werde nur, zusammengeführt, in den Namen setzen. Was wir in dieser Kopie tun werden, ist, dass wir die Gruppierung aufheben und alle diese Ebenen von Zeilen zusammenführen, um das Dokument zu vereinfachen. Was ich tun werde, ist eine meiner Gruppen auszuwählen und nach oben zu gehen und Umschalttaste zu klicken. Ich werde mit der rechten Maustaste klicken und „Gruppierung von Ebenen aufheben“ drücken. Was wir tun müssen, bevor wir diese zusammenführen können, ist, dass wir alle diese Ebenenmasken anwenden müssen , die wir verwendet hatten. Wenn wir sie zusammenführen, bevor wir das tun wirft es diese heraus, und all die Zeilen, die Sie sich die Zeit genommen haben um loszuwerden, werden wieder auftauchen. Sie können entweder mit der rechten Maustaste klicken und auf Ebenenmaske anwenden klicken“ oder, wenn Sie möchten, ging ich tatsächlich in „Bearbeiten“, „Tastenkombinationen“, und ich änderte die Verknüpfung dafür, um Shift, Command, A zu sein , um es schneller zu machen. Also gehe ich einfach zu jeder Ebene und wende all diese Ebenenmasken an. Alle Gruppierungen werden aufgehoben, und alle Ebenenmasken wurden angewendet. Jetzt werde ich alle diese Ebenen auswählen, mit allen Linien auf ihnen, und ich gehe zu „Ebenen zusammenführen“. Jetzt befinden sich alle unsere handgezeichneten Linien auf einer Ebene. Ich werde voran gehen und speichern, und bevor ich zu weit komme, werde ich anfangen, Kopien mit unseren verschiedenen farbigen Hintergründen zu speichern. So können Sie sehen, dass ich eine unserer anderen Kacheln geöffnet habe, und ich gehe voran und drücke Befehl, A und Befehl, C, um alle auszuwählen, um sie zu kopieren. Ich werde auf unseren Hintergrund gehen und ich werde das an Ort und Stelle einfügen. Wie Magie sind alle Linien bereits erledigt. Nachdem Sie dies einmal neu aufgebaut haben, ist es wirklich einfach, nur in all diesen farbigen Hintergründen zu Pop. Jetzt werde ich voran gehen und speichern Sie dies als, Ich werde dieses eine Creme Hintergrund nennen. Dann kann ich noch einen öffnen. Vielleicht kann ich das hier machen. Sparen Sie als, ich mache das hier, gelber Hintergrund. So können Sie das für alle Farbweisen tun, die Sie gemacht haben. Jetzt kommen wir ins Malen. Der einfachste Weg, den ich finde, um das Gemälde so zu machen, dass es zerstörungsfrei ist, ist, die Ebene zu solo, die nur alle Farben darauf hat. Gehen Sie zu „Auswählen“, „Farbbereich“, und greifen Sie eine der Farben. Ich werde die Creme eins machen. Ich wollte wirklich diesen cremefarbenen Hintergrund malen. Ich werde das aufmachen. Ich sollte darauf hinweisen, bevor wir anfangen, diese Hintergrundebenen zu malen, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Linien schwarz sind oder Sie mit verschiedenen farbigen Linien experimentieren möchten, ist es wirklich einfach zu tun. Wenn ich auf die Ebene klicke, die meine Linien darauf hat, und ich gehe, um transparente Pixel zu sperren, dann wird es mir wirklich leicht machen, diese zu übermalen, jede Farbe, die ich will. Wenn ich möchte, dass diese Blume hier aussieht, diese Linien wie die Linien oder die Farbe des Hintergrunds, kann ich einfach einen Pinsel greifen und direkt darüber malen. Nun, wenn viele Ihrer Linien verschiedene Farben haben werden, dann würde ich empfehlen, anstatt diese Route zu gehen , das Lasso-Werkzeug zu greifen und tatsächlich diese Linien aus dem Rest von ihnen zu schneiden. Ich weiß, dass wir alle zusammengeführt haben, aber das macht es einfacher, nur die zu schnappen, die Sie wollen. Also werde ich diese greifen, drücken Sie Befehl, X zu schneiden, drücken Shift, Befehl, V, um sie wieder an Ort und Stelle einzufügen. Wenn Sie dann eine Reihe von Linien haben, die alle auf die gleiche Weise gefärbt werden sollen, können Sie sie gruppieren. Sie können eine einfarbige Farbe hinzufügen. Dann müssen Sie nur eine Clipping-Maske auf diese ganze Gruppe anwenden, und dann werden diese Linien zu dieser Farbe. Auch dies ist etwas, das ich in meiner digitalisierenden handgezeichneten Skizzen Klasse übergehe Wenn Sie also mehr darüber erfahren möchten, können Sie das tun. Ich möchte, dass alle meine Zeilen schwarz sind, also werde ich das rückgängig machen. Ich bin glücklich, dass sie alle sehen, wie sie aussehen. Aber was ich tun möchte, ist, dass ich anfangen möchte, in irgendeiner Textur zu malen. Wenn ich mir diese Knospe hier anschaue, ist dies nur ein flaches Stück gelb, und ich kann so viel Dimension in mit Spaß Photoshop Pinsel hinzufügen. Deshalb habe ich mir die ganze Zeit genommen, um hier reinzukommen. Was ich tun werde, ist, dass ich diese Ebene auswählen, wobei meine Linien deaktiviert sind, und ich gehe zu „Auswählen“, „Farbbereich“, und ich werde das Gelb treffen. Sie können die Unschärfe einstellen. Ich fand, dass es mit diesem scheint, als würde es einen ziemlich guten Job machen, es zu packen. Ich werde „Okay“ drücken. Ich möchte Befehl drücken, C zu kopieren und Befehl, V auf eine neue Ebene einfügen. Jetzt habe ich all diese gelben Formen nur auf ihrer eigenen Ebene. Sie sind immer noch auf der Ebene dahinter, aber ich mache das, damit ich beim Malen zerstörungsfrei arbeiten kann, falls ich meine Meinung über das Gemälde geändert habe. Also werde ich die transparenten Pixel auf meiner gelben Ebene sperren. Ich werde meine Linien wieder einschalten, damit ich sie sehen kann, und jetzt werde ich etwas Spaß mit Pinseln haben. Da ich mit dem Gelb arbeite, möchte ich meinen Vordergrund auf die gelbe Farbe setzen und meine Hintergrundfarbe vielleicht nur etwas dunkler einstellen. Die Pinsel, die ich für künstlerische Malerei in Photoshop oder diese Kyle T Webster verschiedenen Sets von Pinseln verwende. Ich glaube, ich habe alles von ihm. Ich glaube, ich habe Geld für alle ausgegeben, weil sie so hochwertig sind, sie wirklich keine allzu große Investition sind. Er macht einfach unglaubliche Arbeit damit, diese zu erschaffen. Ich werde seinen ölreichen Pinsel aus seiner Farbkiste nehmen, die einer meiner Lieblingspinsel ist, und ich werde anfangen, hier reinzukommen und nur in etwas Textur zu malen. Manchmal werde ich nur die Kanten malen, also füge ich etwas Textur hinzu. Während, andere Male will ich mehr von einem schlammigen Blick, und so werde ich über die ganze Blume malen. Dann gehe ich zurück, ich werde X auf meiner Tastatur drücken, um zwischen meinem Vordergrund und Hintergrund hin und her zu wechseln. Dann werde ich das übermalen und beide Farben werden sich fortlaufend vermischen. Ich kann hier reinkommen und anfangen, eine wirklich schöne Textur zu bekommen. So arbeite ich. Normalerweise arbeite ich nur eine Farbe nach dem anderen. Ich habe das schon mal gemacht, und wenn ich die Verpackungspapiere gedruckt habe, ist es erstaunlich, wie schön sie aussehen. Es sieht einfach so aus, als hätte ich diese gemalt oder sie siebgedruckt. Was ich daran mag ist, dass es wirklich diesen Vintage-Look hat. Ich bin wirklich inspiriert von Vintage-Gemälden und Vintage-Kinder-Bücher, und sie alle haben diese inky unvollkommenen Blick auf sie. Wenn Sie nun die vektorisierten Linien beibehalten haben und sich nicht die Zeit genommen haben, die Linien in Photoshop neu zu erstellen, können Sie wahrscheinlich nur dann, wenn Sie sie separat exportiert haben, um die Linien während der Farbauswahl auszuschalten. Meine Vermutung ist, dass der, ausgewählte Farbbereich immer noch in der Lage sein wird, Schwarz zu ignorieren. Aber Sie möchten immer noch sicherstellen, dass ich, wenn ich meine nächste Farbe auswähle, alles außer den Layer, aus dem ich auswähle, deaktivieren möchte. Denn vor allem, wenn wir hier neue Farbtöne einführen, wird es schwieriger für diesen ausgewählten Farbbereich sein, nur die gewünschte Farbe zu greifen. Wenn Sie hier rüber schauen, habe ich nur die farbigen Kacheln ausgewählt. Jetzt kann ich reingehen und mir meine nächste Farbe holen. Ich werde die Unschärfe runterdrehen. Ich werde „Kopieren und Einfügen“ drücken. Auch hier ist dies nur so, dass ich zerstörungsfrei arbeiten kann , damit ich, wenn ich meine Meinung über das Gemälde ändere, einige verschiedene Malmethoden ausprobieren möchte, ich es tun kann, ohne die Hintergrundfliese zu vermasseln. Ich werde meine Vordergrundfarbe auf dem Bildschirm einstellen, und dann die Hintergrundfarbe, werde ich ein wenig dunkler. Ich habe meine transparenten Pixel gesperrt und komme wieder hier rein. Wo ist meine Bürste? Diese Ölbürste ist wirklich Teil meiner Signatur Stil geworden , nur weil ich den Vintage-Look wirklich liebe, den es mir gibt. Aber er hat Aquarellpinsel, er hat Halbtonpinsel. Lassen Sie mich Ihnen diese Halbtonpinsel zeigen, Bildschirmton eher. Ich hole mir eins von denen. Ich werde die Farbe viel dunkler machen, nur damit du wirklich sehen kannst, was diese tun. Sie sind einfach so gut gemacht. Ich benutze jetzt mein Wacom Tablet, und diese reagieren wirklich gut auf Druck. Er hat einige von ihnen, die größer sind. Das ist ein wirklich cooler Look, für den du dich entscheiden kannst. Er hat diese Aquarellpinsel. Ich werde gehen, mal sehen, sanfte Wäsche und schauen auf den Rand davon. Es gibt definitiv Möglichkeiten, Textur in Illustrator zu erstellen. Aber nur für mich, ich als Künstler, ist es einfach wirklich schön, diese organische Verlängerung meines Armes zu haben. Wenn Sie jemanden wie Kyle T. Webster machen diese Pinsel , die einfach so unglaublich sind. Sieh dir das an. Wenn ich diese Schicht ausschalten, ist der Unterschied wirklich, wirklich erhabene. Ich werde diese Ebene tatsächlich löschen. Ich werde es erneut kopieren, weil ich wirklich nur haben will, ich möchte den gleichen Pinsel verwenden. Kopieren und Einfügen Sperre transparente Pixel. Ich möchte das ändern. Ich gehe zurück zu meinem ölreichen Pinsel, drehe meine Linien wieder an, damit ich ihn jetzt sehen kann. Steigen Sie hier rein. Nun, wenn Sie daran interessiert sind, Muster für Stoff zu entwerfen, müssen Sie ein wenig vorsichtiger mit Ihren Texturen sein, weil neu starten, um hier viele Farben einzuführen, obwohl es aussieht, als hätte ich nur zwei Grüntöne . Die Art und Weise, wie diese mischen, bringen sie tatsächlich viele Farben ein. Möglicherweise müssen Sie Ihre Farben indizieren, wenn Sie fertig sind, wenn Sie den Stoffdruck als Endziel haben. Aber für den Verpackungspapierdruck ist das kein Problem. Es wird in der Lage sein, all diese Textur aufzunehmen. Nicht nur, ich hetzen tun Bürsten auf die Formen, aber eine andere Sache, die ich gerne tun, ist, einige seiner Spritzer Pinsel auf der Oberseite von allem, um es aussehen zu lassen, wie einige der Tinte nicht den ganzen Weg hingelegt. Ich werde meine Farbe auf den Hintergrund dieser setzen. Ich zoomen ein bisschen hinein. Ich fange an zu malen. Sieh, es sieht so aus, als wären diese gedruckt worden und einige der Tinte wurden nicht den ganzen Weg hingelegt. Ich weiß nicht, ob es nur für die Bücher, die ich in meiner Kindheit hatte , oder die alten Blätter meiner Mutter oder was es ist, aber das macht mich einfach schwindlig. Ich bin so aufgeregt, dass ich es digital nachbilden und mit ihm digital Spaß haben kann. Es ist zu viel. Das werde ich hier machen. Ich ermutige Sie, Spaß mit den Bürsten zu haben. Dies ist der ganze Vorteil der Arbeit in Photoshop. Wir haben uns die ganze Zeit genommen, um Illustrators Stärke zu nutzen, Formen zu erstellen, dann zu exportieren und sie hierher zu bringen und die handgezeichneten Linien zu bringen. Sie können es auch nutzen. Bevor wir uns einpacken, oder besser gesagt, bevor ich zu tief ins Malen fällt , möchte ich Ihnen noch einen tollen Grund zeigen , Ihre Linien durch Photoshop zu bringen. Jetzt haben wir schon einen ziemlich guten handgezeichneten Linienlook in Gang. Aber ich möchte es ein wenig betonen. Ich werde die Linie oder die Ebene nehmen, auf der meine Linien sind, und ich werde mit der rechten Maustaste klicken und sie in ein Smart-Objekt konvertieren, gehen zu filtern, verzerren und zu Welligkeit gehen. Ripple macht genau das, was es klingt, als würde es tun, wenn ich es zu groß bringe, kann man sehen, dass es nur die Linie wellt. Wir wollen hier nicht verrückt werden, aber ich gehe gerne klein und wähle ihn ein. Wenn ich hier auf 100 zoomen, können Sie sehen, dass es nur diesen tinky Look akzentuiert, vielleicht werde ich es ein bisschen mehr heraufbringen. Wenn sie beginnen, ein wenig zu starr aussehen und Sie können es sagen, dann können Sie es ein wenig ausgleichen, indem Sie unter Rauschen diesen Median hinzufügen. Sie brauchen nur ein oder zwei Pixel, und das wird nur glätten. Das ist etwas, was ich gerne tun, um diesen handgezeichneten Look zu betonen. Viel Spaß beim Malen, viel Spaß beim Spielen mit Filtern. Als nächstes werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die letzte Kachel machen , um dies in ein Muster in Photoshop zu verwandeln. 14. Die fertige Kachel: Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer schönen letzten Fliese. Ich weiß, dass es eine lange Reise ist, als wir in Illustrator beginnen, nur an diesen Füllformen arbeiten und dann die Motive machen und die Fliese machen, aber das letzte Stück ist es immer wert, wenn man alles zusammen sieht. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie dies tatsächlich zu einem Photoshop-Muster machen können. Ich gehe zu Bearbeiten und Definieren Muster. Ich werde das nennen, schätze ich, Cream Hintergrund. Das war's. Es ist ein Muster. Nun, ich mag es, meine zu testen, wenn ich Verpackung Blätter gedruckt bekommen, sie sind 20 mal 29. Ich mache gerne ein leeres Dokument und gehe hier zur Einstellungsebene und wähle Muster aus. Dann habe ich aus diesem Drop-down-Menü Zugriff auf alle meine Muster. Sie können sehen, dass hier drin mein gedrucktes Muster ist. Das Schöne daran, es so zu machen, ist, dass ich mit der Waage herumspielen kann. Also, wenn ich will, dass es größer ist oder wenn ich will, dass es kleiner ist, ist es wirklich einfach, sich damit anzulegen. Ich mache 110 Prozent. Es macht einfach wirklich Spaß, reinzugehen und Ihre Arbeit zu sehen. Es ist schön zu fliesen, wir haben keine seltsamen Linien. Darüber hinaus haben wir all diese schöne Textur, die wir uns die Zeit genommen haben, aufzubauen. 15. Vielen Dank!: Leute, vielen Dank, dass Sie diesen Kurs genommen haben. Ich hoffe, dass Sie in der Lage waren, viele neue Tipps und Tricks zu finden oder sich auf meine Workflow-Reise zu wiederholenden Mustern mit Illustrator und Photoshop zu machen.