So zeichnest Du ein realistisches Auge | Joe McMenamin | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So zeichnest Du ein realistisches Auge

teacher avatar Joe McMenamin, Artist - Illustrator - Teacher

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (23 Min.)
    • 1. Einführung

      1:18
    • 2. Augen skizzieren

      2:06
    • 3. Ton hinzufügen

      6:33
    • 4. Die Schüler und die Wimpern zeichnen

      8:41
    • 5. Hinzufügen der endgültigen Details

      4:26
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.445

Teilnehmer:innen

20

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du, wie du mit Bleistift ein realistisches Auge zeichnest. Wir behandeln die folgenden Zeichenschritte:

1. Die Grundform skizzieren

2. Füge ein paar helle Ton hinzu, um das Auge mehr 3D-aussehen zu lassen

3. Denke an die Reflexion oder das Highlight auf der Iris.

4. Verwende einen scharfen 2B-Bleistift, um die fellen Details in der Iris zu zeichnen.

5. Zeichne die eye

6. Füge die endgültigen Details und den Ton hinzu, um es realistisch aussehen zu lassen

Das ist ein leicht Kurs zum Gehen und alles, was du brauchst, ist ein 2B-Bleistift, ein Stück Papier und ein Foto eines Auges.

ac76b96e

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Joe McMenamin

Artist - Illustrator - Teacher

Kursleiter:in

I am an artist, a teacher, a dad and creativity is something I apply to all of those things. For 14 years I was known as Mr Mac the art teacher, getting teenagers amped up about making and learning from them as much as they learnt from me.

Then in 2017 I did something I had dreamt of in those ‘what if?’ moments we all have. I stepped away from being a secondary school teacher and I put on my artist hat full time. I have pursued my love of organic, flowing patterns, diving into painting, drawing, making a beautiful mess with dyes and printmaking.

In my Feilding studio I follow a few different creative pathways. I might pick up an ink pen and let my mark making lead me to some intricate doodling. Native birds take flight – my pen imagines their song and nau... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, ich bin Joe McMeniman. Willkommen zu diesem Kurs. Wie man ein realistisches Ich in diesem Kurs zu zeichnen, werden Sie lernen, wie man das zeichnet. Ich benutze Pizza. Wir werden darüber reden, wie man die Grundform zeichnet, um die Proportionen richtig zu machen. Sagen Sie, wo EDS und Ton in, um es mehr drei d aussehen und sie wollten sich einige der feinen Details der Iris und der Pupille ansehen und sich wirklich darauf konzentrieren, einen schönen, reflektierenden Kontrast zu bekommen . Schlag mich in den schwarzen Teil der Augenpupille. Äh, dann weiß ich nicht, ob du das weißt, aber die Wimpern wachsen tatsächlich von der Insel aus, nicht von unter der Insel. Also werden wir darüber reden, wie man die Wimpern so zeichnet, dass sie realistischerund detaillierter aussehen realistischer . Und dann schauen wir uns einige der wirklich feinen Details an, um diese Zeichnung wirklich gut zu machen . Du kannst mitverfolgen und das ich zeichnen oder du kannst ein Foto von einem anderen machen. Ich bin vielleicht deine Lieben, ich oder dein eigenes Auge im Spiegel. Und das kannst du auch zeichnen. Ich hoffe, Sie wollen diesen Kurs nehmen und Huhn hatte eine Schubladennacht. - Danke. 2. Augen skizzieren: Beginnend mit diesem Foto von einem, von dem ich dieses Stück machen wollte, werden wir anfangen, indem wir das I einfach leicht skizzieren und das erste, worüber du nachdenken willst, ist nur die Grundform aus dem Auge zu geben . Hier. Wir wollen sicherstellen, dass wir ihre obere Linie schön und irgendwie abgewinkelt aussehen und dann nur in die unterste Zeile springen, um die Form zu bekommen. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein paar skizzenhafte Linien machen müssen, umdas zu klären um , dass dies eine ziemlich wichtige, wichtige Etappe in der Zeichnung ist . Viele Leute, wenn sie anfangen zu skizzieren, und ich, sie denken, es ist eine Art Arm und Form oder es könnte wie ein Oval sein, aber eigentlich sind das ziemlich verschiedene Linien, die es wichtig ist, einfach zu verstehen. Also brauchen Sie Teoh ein wirklich gutes Foto, von dem Sie arbeiten können, ähm, dass Sie irgendwie trainieren können, ähm, ähm, erarbeiten Sie die Winkel jetzt mit dem runden Teil des Auges. Es ist wirklich wichtig, Teoh zu erkennen, dass Sie sehr wirklich den ganzen farbigen Bereich sehen. , Das einzige Mal,dass du das sehen wirst, ist, wenn du eine Person hast, die wirklich überrascht ist, also normalerweise in sechs verschiedene mit dem oberen Augenlid. Ähm, oft mit dem unteren Augenlid ist es auch in diesem Bild, und was ich hier mache, ist nur ich überprüfe, um sicherzustellen, dass die Iris in der Mitte , ähm, tatsächlich in der Mitte des größerer Kreis. Also einfach nur die Pizza zu benutzen war ein bisschen wie ein Messgerät. Also hier sind wir. Wir haben jetzt im Grunde den grundlegenden Sketcher des i n und wir können jetzt anfangen, etwas Ton zu setzen , um es mehr drei d aussehen zu lassen. 3. Ton hinzufügen: Ok. Nun, wenn wir anfangen, den Ton zu dem I hinzuzufügen, wollen wir nur über die verschiedenen Formen nachdenken, die es jetzt mit der Insel im Auge gibt , es ist wichtig, darüber nachzudenken, dass es eine abgerundete Form ist wenn wir anfangen, den Ton zu dem I hinzuzufügen,wollen wir nur über die verschiedenen Formen nachdenken, die es jetzt mit der Insel im Auge gibt, es ist wichtig, darüber nachzudenken, dass es eine abgerundete Form ist. Wie ein Zylinder. Wirklich? Also, wie ein Zylinder, wird es eine Art leichtere Fläche in der Mitte haben, und es wird dunklere Töne auf der Oberseite des Bodens haben. Ist es irgendwie, ähm, rundet sich auf das Gesicht ab. Also, was jetzt tun will, ist, einfach eine sehr grundlegende, ähm, Basis des Tones zu legen ähm, . Und ich benutze nur ein zu B. P Also dafür, nur um ein wenig Ton zu bekommen und man kann tatsächlich eine ganze Menge von der Textur sehen . Ähm, es kommt durch die Zeitung, die ich hier benutze. Sobald wir also einen wirklich einfachen Grundton haben, können wir anfangen zu überlegen, wo wir die DACA-Gebiete aufbauen können. Sie können sehen, jetzt arbeite ich nur um den farbigen Teil des Auges und beginne es in einigen oder den Schatten, die Dr. Shadows , ich benutze nur meinen Finger hier, um gut aussehen, ich benutze nur meinen Finger hier, umzu verwischen. Sie können ein Verschmierwerkzeug verwenden, wenn Sie möchten. Ähm, aber ich finde das einfach mit meinen Finger ganz einfach zu machen. Und wir wollen nur irgendwie einen wirklich schwachen Grundton hier drin bekommen. Und es geht wirklich darum, die Bereiche zu verlassen, die wirklich weiß sind , ohne Ton oder Verschmutzung in der Mitte. Also reden wir über die weiße Serie der I, ähm, mit dem mittleren Teil, schwarzen hier, warum wir das schön und dunkel machen werden, bin ich sicher. Aber das ist nur eine gute Tonbasis für den detaillierteren Ton, der später passieren wird . Eines der Dinge, die die ich wirklich effektiv des Endes in ziemlich realistisch macht, ist wenn Sie ein helles weißes Highlight haben. Der Grund, warum wir diese hellen Highlights bekommen, ist, dass das I eine glasige Oberfläche ist, also ist es eine Witz-Oberfläche, und so reflektiert das Licht. Während der Rest des Hauttons um ihn herum das Licht etwas mehr absorbiert. Wir bekommen diese scharfen Reflexionen nicht, also ist es wichtig, in diesem Stadium, bevor wir zu viel Ton setzen, nur um wirklich zu definieren, wo die Reflexionen sein werden. Wir bekommen diese scharfen Reflexionen nicht, also ist es wichtig, in diesem Stadium, bevor wir zu viel Ton setzen, nur um wirklich zu definieren, wo sich also nur ein bisschen ein Alter um sie herum anschaut Wenn mansich also nur ein bisschen ein Alter um sie herum anschaut, wirst du sehen,wenn wir das durcharbeiten, dass es nicht so sehr eine Linie sein wird. , , Es wird nur bis zum Weiß getönt. Und wir wollen auch versuchen, das weiße Highlight zu bekommen, um über den Pupillenteil des Auges zu gehen , das ist der schwarze Teil, denn das wird einen wirklich schönen Kontrast schaffen. So Kontrast ist, wenn Sie schwarz und weiß nebeneinander, das schafft einen hohen Kontrast, und das ist, wo Ihr Ich gezeichnet werden, wenn Sie auf das Bild schauen. Also, jetzt arbeite ich nur an einigen Details von der Iris, nur gefärbter Teil des Auges. Und was ich versuche hier zu tun, ist, wenn Sie jemals ein wirklich nahes Foto gesehen haben, werden Sie oft sehen, dass es eine ganze Menge von kleinen feinen Linien mit Details gibt. Ähm, und ich lege nur ein paar Details da drin, um zu versuchen, und, ähm, ja, ich habe hier je eine Basis, wenn ich darüber nachtöne um zu versuchen, und, ähm, ja, . Und offensichtlich habe ich mein Foto von dem Ich direkt vor mir. Also beziehe ich mich immer wieder auf ihre, wenn ich versuche, so viele Informationen vom Vater zu kopieren , wie ich kann, und das ist wirklich weiß. Es ist so wichtig, ein Foto mit guter Auflösung zu haben. Wollen Sie eine, die wirklich klar und fokussiert ist? Es ist, weißt du, groß genug, dass du hineinzoomen und die verschiedenen Teile des I sehen kannst, die du auf meinem Foto sehen willst . Die Iris hat einen dunklen Bereich um sie herum, so dass Sie sehen können, dass ich gerade erst angefangen habe, einige dieser dunkleren Töne hinzuzufügen. 4. Die Schüler und die Wimpern zeichnen: , jetzt, Also, jetzt,wo wir wirklich anfangen, Ah, den dunklen Ton der Pupille hinzuzufügen, um, um, der Schlüssel dazu ist wirklich nur, dass wir genug, ähm, Dunkelheit und Ihren Bleistift haben , um den Raum zu füllen. Jetzt können Sie eine vordere sein oder krank, sogar eine sechs b. Aber ich mag die scharfe jeder, die Sie mit dem zu sein pienso bekommen. Das ist es, was ich hier benutze. Und es geht nur darum, den Raum auszufüllen, um einen schönen, scharfen PGE zu bekommen, also einen schönen scharfen Kontrast, um die Ränder herum. Und Sie können schon sehen, dass die kleinen Bereiche, die wir weiß gelassen haben, einen schönen Kontrast zeigen. Gibt es jetzt eine Art von Einzug in die Schülerin? Der Pupille ist eigentlich ah, Loch durch die Iris. Also ist die Pupille nicht fest ist eigentlich ein Loch durch mit dem Licht kommt durch. Und so sind sie eine kleine Art von Rissen oder scharfen Kanten, die ich irgendwie an den Seiten hinzufüge. Und, ja, es ist wichtig zu versuchen, es organisch aussehen zu lassen. Du willst nicht, dass es ein perfekter Kreis ist. Ähm, es will nur Zeh. Du weißt schon, will ein dunkler schwarzer Bereich in der Mitte sein. Okay, jetzt, wo wir die Iris und die Pupille beendet haben, werden wir anfangen, den Inseln etwas mehr Kontrast in einigen dunkleren Tönen hinzuzufügen. Denn im Moment sind sie sehr schwach, ziemlich kontrastreich. Ich sitze nicht wirklich vom Auge oder zeige das Detail im Augenton, wie wir es wollten. So gibt es eines der Dinge, die Sie mit der Pizza-Zeichnung tun können, ist nicht das Gefühl, dass Sie Zehe haben jede, Sie wissen, jede Schicht die letzte Schicht Bleistifte groß, dass Sie einfach weiter über sie und darüber arbeiten können . Und so können Sie tatsächlich etwas Ton hinzufügen und dann einfach zurücklehnen und darüber nachdenken und denken, Muss ich wirklich mehr hier hinzufügen? Ähm, und bauen Sie es einfach weiter mit der Zeit auf. Also wieder, ich werde irgendwie glätten und bluten, während ich gehe und nur den Räuber benutze, weil ich versuchen möchte , und schafft einen schönen Kontrast mit dem aber Bereich über der Insel. Sie können sehen, dass, wie ich sagte, der Ton es beginnt zu machen, die ich mehr drei d Um, was ziemlich wichtig ist, jetzt zu tun. Was ich anfange, ist, dass ich nur auf den weißen Bereich des Auges schaue und es ist nicht flach . Eigentlich ist es auch dreidimensional. Und so tut es mir leid, nur irgendwie fügen Sie in einige kleine Reihe von Turn Eddings ein paar kleine Flecken und Details hinzu . Ähm, ich denke gerne daran, dass es am Anfang ist. Ich schaue mir das große Ganze an. Und dann, wenn ich mich mehr in die Detailseite der Dinge einziehe, fange ich an, die kleinen Details wirklich zu betrachten. Ich zoome direkt auf das Bild und versuche, einen Sinn zu bekommen. Weißt du, wie funktioniert das, aber? Wie verbindet sich das mit uns? Und dann zu versuchen, es zu kopieren, ist genau so, wie ich kann. Also zeichne ich nur ein paar der kleinen Adern und die kleinen Töne, die um den weißen Teil des Auges passierten , und, ja, ja, einfach zurücklehnen und nur nachdenken, du weißt schon, du weißt schon, darüber nachzudenken. Was ich sehe, bin ich jetzt, wenn Sie bemerken, dass ich gerade den Radiergummi abgeschnitten habe, weil ich eine schöne, scharfe Ege darauf bekommen musste schöne, . Weil es wofür ein bisschen zu fit war? Ich habe versucht, es zu tun. du es nur in zwei Hälften schneidest, gibt dir , Ah, eine Menge scharfer Kanten. Und haben Sie keine Angst zu schärfen. Die Pizza war es. Nun, während Sie arbeiten, ähm, halten Sie es einfach, halten Sie es funktioniert. Manchmal braucht man eine schöne Art abgerundeter Fete-Spitze, und manchmal braucht man eine wirklich scharfe Spitze. Du willst also nur herausfinden, was Bestie für das ist, was du tust. Alles klar, das fängt an, zusammen zu kommen. Als nächstes werden wir über die Wimpern nachdenken und, ähm, fangen wir an, in diesen letzten Details zu arbeiten, um das I zu beenden. Aber im Moment, für die letzte Phase der Lagerung, brauchen wir eine wirklich scharfer Bleistift. Also verwende ich gerne ein Handwerksmesser, wenn ich meinen Bleistift schärfe. Und, ähm, nur einen wirklich schönen, schönen, feinen Tipp zu bekommen , schönen, schönen, schönen, , und es wird uns helfen, nur mit einigen Details in den Wimpern, zum Beispiel. Nun, mit dem kranken ish ist einer der häufigsten Fehler ist, dass die Leute denken, die Wimpern kommen entweder von der Innenseite des Auges, Ähm, oder von der Spitze der, ähm ich lebte. Aber was passiert ist, und wenn man sich ein Foto anschaut , wachsen sie tatsächlich aus dem Augenlid, der inneren Insel. Also, ähm, was ich tue, ist, dass ich an dem Punkt mit einem wachsen von, und ich mache nur ein paar Flecken, die von diesem Punkt kommen und Wimpern. Weißt du, es gibt einige wenige genug von ihnen, die du einfach, ähm,jeden kleinen Flick einzeln machen kannst ähm, . Nun, was ich generell gerne mache, ist, über die Wimpern nachzudenken, ähm, irgendwie von der Mitte des Auges weg zu wachsen. So werden die Wimpern auf dem Lift weg von dem Auge und die Wimpern auf der rechten Seite werden weg von dem Auge auf diese Weise gekrümmt werden. Die andere Sache zu beachten ist, und Sie werden dies auf dem Foto sehen ist, dass die Wimpern sind am stärksten oben auf der Außenseite des Auges. Du siehst also, dass ich mehr Ebenen aufbaue, aber ich zeichne sie immer noch einzeln. Und du siehst einfach, ich habe sie mehr und mehr überlassen. Sind sie für diese Gegend gekommen und wieder, kommen wir mit dem genial Auge? Sie können die Wimpern sehen , , wie sie sich hinauslehnen oder sich hineinlehnen. , Nun, sie sahen aus der Mitte des Auges gelehnt aus und es gibt nicht viele Wimpern auf der Unterseite auf der Innenseite des Auges. , Sie können sehen,warum es wichtig ist, einen schönen, scharfen Stift zu haben, weil Sie wollen, dass die scharfen weniger Linien wirklich, wirklich schön und scharf im Dunkeln sind. 5. Hinzufügen der endgültigen Details: jetzt für den letzten Teil des Spaziergangs. Wir wollen uns nur noch ein paar der feinen Details genauer ansehen. Also, was ich jetzt gerne mache, ich meine, wir könnten sagen, das ist fertig, aber ich denke, es wäre etwas bitter. Was ich jetzt gerne mache, ist einfach nur wirklich auf die Zeichnung schauen und zwischen der Zeichnung und dem Foto hin und her schauen und einfach versuchen, einige dieser winzigen kleinen Mikrodetails aufzugreifen . Also, wenn Sie hier sehen können, ich bin nur ein bisschen wie eine Ader da. Weißt du, ich versuche nur zu verdunkeln, ähm, darunter Augenlid, natürlich, abhängig von der Reflexion auf dem Foto, dass mit oft Sie die Wimpern in der Reflexion aus dem I, besonders wenn die Lichtquelle von oben in kommt. Es gibt auch winzige kleine Adern, weil man nicht zu viele Adern in den weißen Teil des Auges ziehen will. Sonst die Person nicht sehr gesund aussehen. Ähm, aber sie sind fantastisch. Kleine kleine Details da drin. Ich werde nur das Löschen jetzt verwenden, um einige dieser feinen weißen Stücke aufzuhellen und manchmal ist Ihre Zeichnung und ist Ihre Verschmierung. Sie können nur ein wenig Pizzaton in diesen weißen Ohren bekommen, aber idealerweise wollen Sie, dass sie rein weiß sind. Und ich esse auch ein bisschen mehr Kontrast. Ein bisschen Doktorarbeit gerade um sie herum macht sie einfach aus, aber mehr. Und dann werde ich der Iris ein bisschen mehr Details hinzufügen, weil sie sich ein bisschen vor mir geflohen fühlt . Ähm, diese Phase der Zeichnung der Detailphase ist wirklich eine Fläche, die Sie lange dauern können, wie Sie wollen. Sie könnten einfach weiter mit dem Gummi wegnehmen und mit dem Bleistift auftragen. Und du weißt, du könntest 18 20 Stunden lang an einer Zeichnung arbeiten, wenn du es wolltest, sie nur näher und näher an das Foto herankommst. Und einige der Meister, die fotorealistische Zeichnung machen. Das tun sie. Sie verbringen eine lange, lange Zeit nur mit der Arbeit an den sehr feinen Details. Ähm, aber ich mag es, dass es realistisch gut aussieht, aber , ähm, ich bin nicht bereit, viel Zeit damit zu verbringen, also jetzt mit meiner Ladenpizza. Ich füge nur ein paar kleine Details hinzu. Squeiggly Linien. Ähm, und das waren einfach nur Himmel, einige von diesen Radiergummi, die ich gerade gemacht habe, und ich denke, das sieht jetzt ziemlich gut aus. , Na gut, danke, dass du dir das angesehen hast. Trato wirklich? Wie zu zeichnen. Und ich und ich hoffen, dass Sie ein paar Dinge in den Videos gelernt haben. Und, ah, ermutigen Sie einfach, einige meiner anderen Kurse zu überprüfen. Und ja, danke, dass du zugesehen hast.