So werden Sie ein origineller Autor und vermeiden Clichés | Duncan Koerber | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So werden Sie ein origineller Autor und vermeiden Clichés

teacher avatar Duncan Koerber, University Professor

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (17 Min.)
    • 1. Kursübersicht

      1:07
    • 2. Einführung in das Originalschreiben

      4:15
    • 3. Clichés erkennen

      4:52
    • 4. Warum also benutzen die Klischees?

      2:48
    • 5. Wenn es okay ist, ein Cliché zu verwenden

      2:24
    • 6. Ursprünglich durch Detail sein

      2:02
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

790

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Sorgen dich überhaupt, dass deine Sätze nicht einzigartig sind? Literarischer und kultureller Einfluss ist so stark, dass viele Autoren sich zu Klischees wenden, als Ersatz für originelle Bedeutung der Leser

In diesem Minikurs lernst du, was ein sentence-level Klischee ist und warum es so ein Problem ist, vom Autor von Clear, Precise, Direct: Strategien für das Schreiben (Oxford University Press, 2015).

Ein originaler Schriftsteller zu sein ist nicht so schwer, wie du denkst. In diesem Kurs stelle ich vor, dass es ein toller erster Schritt ist, Klischees in deiner Kultur und Publikationen zu erkennen. Dann musst du sie aus deinem Schreiben entfernen, wie das Entfernen von Unkraut aus deinem Rasen Ich bespreche auch kurz darüber, wie du das Detail in der Praxis verstecken kannst.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Duncan Koerber

University Professor

Kursleiter:in

Dr. Duncan Koerber has taught writing and communication courses for the past 16 years at 8 Canadian universities to thousands of students.

Currently a full-time assistant professor at Brock University in Ontario, Canada, Duncan Koerber worked for nearly 10 years in reporting and editing roles for the London Free Press, the Mississauga News, and the University of Toronto Medium. He has freelanced for magazines and newspapers, including the Toronto Star.

Oxford University Press recently published his writing textbook, Clear, Precise, Direct: Strategies for Writing (2015). Available on Amazon, the book considers the seven most common errors (interfering factors) in writing and how to improve them (enhancing factors). His second book, Crisis Communicati... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kursübersicht: Willkommen beim Mini-Kurs Wie man ein origineller Autor wird und Klischees vermeidet. Jeder beginnende Autor möchte auf originelle Weise schreiben, weiß aber nicht unbedingt, wie es geht. Eine große Herausforderung für das Originalschreiben sind Klischees, und Sie haben wahrscheinlich einige davon im Moment in Ihrem Schreiben. Dieser Kurs erklärt, was ein Klischee ist und hilft Ihnen, sie in Ihrem eigenen Schreiben zu identifizieren. Klischees sollten nur in wenigen Situationen verwendet werden. Und ich zeige dir, wann es in Ordnung ist, sie zu benutzen. Mein Name ist Duncan Carver und ich lehre, schreibe und redigiere seit schreibe und redigiere 11 Jahren das Universitätsniveau. Davor war ich zehn Jahre als Zeitungsjournalistin. Und kürzlich habe ich mit Oxford University Press ein Buch über den effektiven Zinssatz veröffentlicht . Wenn Sie diese Lektionen anwenden können, entfernen Sie alle Klischees und Ihre natürliche Originalität wird durchscheinen. Beginnen wir also auf Ihrer Reise zum originellen Schriftsteller. 2. Einführung in das Originalschreiben: Ein origineller Schriftsteller zu sein, der neue, frische Ideen in einer Stimme ausdrückt, die Ihnen einzigartig ist , ist sehr schwierig, besonders wenn Sie ein beginnender Schriftsteller sind. Viele neue Schriftsteller neigen dazu, sich unter dem Gewicht literarischer kultureller Einflüsse zu beugen. Sie möchten diese Stile anderer Schriftsteller nacheifern. Manchmal kaffee sie sogar exakte Phrasierungen, wie wir mit Plagiat und Universitäts- und College-Papiere sehen. Manchmal greifen diese beginnenden Schriftsteller auf alte Sprüche zurück, die von dort weitergegeben wurden. Großeltern und Großeltern. Im Wesentlichen kopieren sie Ideen jetzt, im Gegensatz zu dem, was Sie denken, Originalsprache Originalschrift ist keine Sprache, die noch nie geschrieben oder gesprochen wurde. Das ist unmöglich. Wir teilen eine Sprache. Wir teilen eine Kultur. Wir müssen die gemeinsamen sprachlichen Ressourcen nutzen, die wir brauchen, um Sinn zu machen. Ohne diese gemeinsamen sprachlichen Ressourcen wäre Week überhaupt nicht in der Lage zu kommunizieren. Schreiben kann einfach keine individuelle Aufgabe ohne jeglichen Einfluss sein. Also der Schriftsteller , der imaginäre große Schriftsteller, der von seiner Kultur unberührt scheint, existiert nicht, also definiere ich Originalität auf eine andere Weise. Sie können originell innerhalb der Grenzen Ihrer Kultur und Ihrer Sprache sein, aber ich denke an Originalität hat Frequenz, so Wörter, die häufig zirkulieren, sind zwei Vertrautheit. Sie fühlen sich nicht frisch und originell, aber selten verwendete Sprache sieht aus und klingt interessant. Ihre Leser haben es nicht zuvor auf der Seite gesehen, oder zumindest nicht so oft. Diese Idee von häufigen vs. selten sollte Sie als Schriftsteller führen, weil Leser, insbesondere Lehrer und Redakteure, Freude an der Originalsprache haben. Und ich denke, die meisten von Ihnen kennen das Gefühl, ein weniger häufiges Wort oder einen Satz zu treffen. Wenn man hört, wie jemand etwas sagt, was man vorher noch nicht gehört hat, genießt man es, und dann geht man manchmal und leiht es aus. Du verwendest es in deinem eigenen Gespräch. Weil Sprache sozial ist, ändert sie sich. Es passt die Sprache an, die wir als Norm akzeptieren. Heute ist oft eine Sprache, die vor Jahrzehnten sehr frisch und neu war. Denken Sie an diese oder Wörter und Sätze und wie beliebt und häufig. Sie sind total genial. Bling Dude, ein Apfel am Tag hält den Arzt fern. All diese, was wir als gemeinsame häufige Sprache in den letzten 10 20 Jahren kennen, haben wahrscheinlich Menschen aufgeregt, als es zum ersten Mal verletzt wurde. Deshalb benutzen die Leute diese Sprache. So wurde es unoriginell. Nun, wenn man so etwas wie Bling sagt, ist es fast ironisch, in gewissem Sinne benutzt man es nicht auf originelle Weise. So wie ein virales Video auf YouTube bestimmte Wörter und Sätze Jahr für Jahr von Person zu Person weitergegangen, bis sie weithin bekannt sind und Teil unseres sprachlichen und kulturellen Erbes sind. Und die Medien spielen dabei eine Rolle und bringen offenbar jene, die diese Sätze und Worte an ein breites Publikum weitergeben. Aber manchmal wird es ein wenig zu einfach, die Sprache zu leihen, die jeder andere benutzt, und Sätze in einer Klischee-Weise zusammenzustellen. Und darum geht es in dieser Vorlesung. Und das ist das Klischee. Wir können an Klischees in vielen Bereichen denken, ein Klischee und Mode ist etwas, das nicht mehr cool ist. Stell dir vor, jemand kommt heute, der die alten 19 60er Jahre trägt. Ich schließe diese Luftklischee, schließe ihre bestimmten Haarschnitte oder Klischee und auch Worte. Also einfach ein Klischee ist ein Wort oder eine Phrase, die durch Übernutzung unoriginell geworden ist. Und ich denke, was Sie tun müssen, ist, dass Schriftsteller diese Anerkennung von heißen und kalten Sprache entwickeln , also Sprache, die heiß ist, ein Zeug, das übergebraucht ist und kühl oder kalt Sprache, ein Zeug, das immer noch frisch erscheint, weil es ist nicht über dich gewesen, das nicht abgenutzt ist. Wenn Sie diese Klischees erkennen können, können Sie sie aus Ihrem Schreiben herausbekommen. 3. Clichés erkennen: Der erste Weg, ein origineller Schriftsteller zu sein, besteht darin, dass Klischees innerhalb Ihrer Kultur innerhalb des Bereichs, innerhalb des Publikums, für das Sie schreiben, zu erkennen innerhalb des Bereichs, . Wenn Sie zu viele Klischees in Ihrem Schreiben haben, werden einige Leser tatsächlich abstimmen sicherlich gut ausgebildete Leser. Wir werden Ihre Schrift komplett abstimmen. Also, was sind Klischees? Wie sehen sie aus? Während viele Klischees Sprüche von Generation zu Generation weitergegeben werden, das heißt, wir haben für bekommen, dass sie eine Geschichte haben, und meine Schreibkurse bitten alle Schüler oft, mir die Bedeutung oder die Ursprünge hinter dem Klischee einmal in ein blauer Mond. Sagen wir, ich setze das in einen Satz, als würde er sein Zimmer einmal in einem blauen Mond reinigen. Jetzt wissen wir, einmal in einem Blue Moon ist sehr häufiges Klischee. Es ist eine gut abgenutzte Phrase. Es hat keine Originalität. Alles, und wir wissen intuitiv in der englischen Sprache. Klischee bedeutet, dass er sein Zimmer selten reinigt. Aber worum geht es beim Blue Moon? Jetzt? Ich musste das nachsehen. Ich wusste nicht, was Blue Moon wirklich bedeutete, Also, wenn Sie es auf den Klischee-Websites suchen und Sie können Websites von feinen Klischees gehen. Es ist einfach, wenn Sie zwei Vollmonde im selben Monat bekommen, und es hat nichts damit zu tun, blau zu sein. Also passiert diese kosmische Seltenheit auf Lee etwa alle 28 bis 30 Monate. Deshalb haben wir das Gefühl, dass es ein seltenes Ereignis ist. Aber das musste ich nachsehen. Welche Kultur hätte diese Metapher hervorgebracht? Obwohl es nicht unser digitales Zeitalter ist, schauen wir nicht einmal mehr viel auf den Mond. Wir sind mehr in unseren Computern verwurzelt, anstatt in einem blauen Mond. Klischee wäre in einer natürlichen Welt verwurzelt worden, in der Bauern ein wichtiges Interesse an den Veränderungen in unserer Umwelt, der Sonneund dem Mond nahmen Veränderungen in unserer Umwelt, der Sonne . Jetzt hängt unser Leben heute nicht mehr von diesen Faktoren ab. So sind Klischees würde nicht aus der natürlichen Welt geboren werden. Sie würden, vielleicht wurde er aus der Computerwelt geboren. Also, jetzt auf der Folie, werde ich ein paar Klischees auflisten und ich möchte, dass du die Leerzeichen ausfüllst. Mal sehen, wie schnell wir das machen können. Es regnet Katzen in Biss nicht die Hand, dass sie frei ist, wie ah, er ist ein Schmerz in der letzten, aber nicht die Prinzessin lebte glücklich. Seine Tochter war der Apfel der stillen Gewässer laufen. Sie sollten gehen eine Meile in meinem Rücken war gegen die Ich bin sicher, dass Sie in die ziemlich leicht füllen konnte . Und das liegt daran, dass das hier nur so gängige Phrasen sind, so unoriginell, dass Sie das Ende des Satzes tatsächlich kennen, ohne dass ich es Ihnen sage. Und Sie wollen nicht, dass Ihre Leser wissen, wohin Sie gehen, bevor sie überhaupt bis zum Ende des Satzes kommen . Hier sind ein paar längere Klischee-Sätze. Sehen Sie, ob Sie die Klischees aussuchen können, waren krank und müde von der bewährten und wahren Herangehensweise an Büromanagement und suchen einen Hauch frischer Luft aus dem neuen Plan. Es regnete Katzen und Hunde, aber wir schliefen wie Baumstämme durch den Sturm. Sie blieb tot in ihren Spuren stehen. Auf dem Boden liegend war ihr Sohn und weinte seine Augen aus. Ich kriege einen Tritt aus, wenn du einen Wal hast. Die nackte Wahrheit ist, dass er das Ass im Loch für die Firma ist, also habe ich das erfunden. Aber diese Arten von Klischees werden sehr oft verwendet. Schließlich schauen wir uns ein paar Sätze und Wörter an, die jetzt Klischee sind, die uns an eine andere Ära erinnern . Sie sagen zu dir, wir reden über Jive, oder alles ist sehr groovy. Sie denken wahrscheinlich an die 1960er und 1970er Jahre. Das Klischee-Wort awesome erinnert mich mindestens an die 19 Achtziger. Die Phrase meine schlechte. Wenn du in den neunziger Jahren in den USA oder Kanada aufgewachsen bist,hast du das wahrscheinlich viel gehört. bist, Nun, die meisten von uns verwenden diese Sätze nicht mehr so viel, weil sie irgendwie ein bisschen gestorben . Und wenn Sie sie benutzen und vielleicht als Witz. In dieser Vorlesung habe ich Ihnen daher eine grundlegende Wertschätzung für Klischees gegeben. Gut abgenutzte Phrase ist jetzt, Sie sind dran, Ihr Auge zu entwickeln, um diese zu finden. Weil natürlich ich sie natürlichnicht alle auflisten kann. Ich habe diesen Vortrag erwähnt. Es gibt Klischee-Websites. Sie können auf diese Websites gehen und sich umsehen und nach Klischees suchen. Wenn du dir nicht sicher bist, was genau ein Klischee ist. Außerdem müssen Sie weit lesen. Also, wenn Sie ein großer Schriftsteller werden wollen, der Anfang davon ist zu lesen, lesen Sie die Art von Schreiben, die Sie in einer hohen Qualität produzieren möchten. Wenn Sie sichzum Beispiel für kreative Sachbücher interessieren,würde ich vorschlagen,ein Magazin wie The New Yorker zu lesen. zum Beispiel für kreative Sachbücher interessieren, Wenn Sie sichzum Beispiel für kreative Sachbücher interessieren,würde ich vorschlagen, Es gibt keine Klischees in The New Yorker. Es gibt eine Menge Originalität, und wenn Sie diese Art von Material regelmäßig lesen, dann werden Sie intuitiv verstehen, was heute in der Kultur in der heutigen Sprache frisch ist. 4. Warum also benutzen die Klischees?: Also, wenn Klischees so schlecht lüften, warum sehen wir sie immer noch in den Mainstream-Medien? Wir sehen, wie Politiker sie benutzen. Wir sehen Journalisten. Wie schlüpften sie in die Schrift anderer Leute? Nun, zunächst einmal könnte man ein Mangel an Bewusstsein sein. Wenn Sie also nicht wissen, was ein Klischee ist, dann verwenden Sie sie natürlich in Ihren Zeitungsartikeln, Ihren Websites oder Ihren Blog-Büchern. Wenn Sie nicht die Werke anderer Menschen lesen, in welchem Bereich Sie qualitativ hochwertige Schriftsteller genießen , werden Sie nicht wissen, welche Wörter und Sätze diesen Status erreicht haben einen hohen Punkt der Häufigkeit als Klischee. Auch wenn Sie nicht in einem englischsprachigen oder westlichen Land oder Kultur geboren sind, erkennen Sie möglicherweise einige Sätze, die Sie als Klischees hören, nicht. Wenn du hier geboren bist,erkennst du es wahrscheinlich, als ich in einem westlichen Land geboren wurde und das Land spreche . Wenn du hier geboren bist, erkennst du es wahrscheinlich, als ich in einem westlichen Land geboren wurde und das Land spreche Aber wenn du neu im Westen bist, kanntest du Teoh English. Vielleicht erkennen Sie das nicht, weil Sie völlig neu darin sind, aber in Ihrer eigenen Sprache in Ihrer eigenen Kultur, in der Sie geboren wurden. Ich bin sicher, dass es auch Klischees gibt, aber sie können ein wenig anders sein als die, die wir verwenden. Klischees werden oft auch als einfacher Ausweg verwendet. Schreiben ist schwierige Arbeit. Es ist herausfordernd. Originell zu sein, ist eine Herausforderung, eine neue Art zu finden, etwas zu sagen. Es ist viel einfacher, einen Haufen Klischees zusammenzureißen. Und es gibt einige Zeitungen, beliebte Zeitungen in meiner Stadt. Es gibt eine Zeitung namens The Toronto Sun, und sie ist voller Klischees. Wenn Sie an der Checkout-Linie des Kaufhauses der Drogerie sind, werden Sie wahrscheinlich viele Zeitschriften sehen, billige Zeitschriften für Mode und Unterhaltung, die Luft voller Klischees, weil es einfach so einfach ist, diese Art von Material. Und sie versuchen nicht, ein hochrangigesMagazin oder eine Zeitung zu sein hochrangiges . vor allem in diesen populistischen Zeitungen, haben auch Einige Journalisten, das Gefühl, dass ihr Publikum sich nicht wirklich darum kümmert, Klischees zu verwenden. Und natürlich, natürlich, wenn Sie ein Klischee verwenden, ist es oft schnell, einfach Bedeutung. Sie denken, dass ein Teil ihres Geldes, seine Mitglieder positiv auf Klischees reagieren, und das mag wahr sein. Aber nicht jeder ist so. Und sicherlich große Redakteure große Autoren und wissen, dass das ein Problem ist. Schließlich gibt es tatsächlich einige Autoren, die glauben, dass es stilvoll ist, Klischees zu verwenden. Es ist cool, Klischees zu verwenden. Ich nenne diese Leute die egoistischen Stylisten. Sie betonen die Form dessen, was sie sagen, die Popularität dieser Form gegenüber der Substanz dessen, was sie sagen. Also schauen Sie zurück auf Ihre vorherige Schrift. Vielleicht nehmen Sie ein Stück Schreiben, das Sie letztes Jahr, vor ein paar Monaten geschrieben haben , und schauen Sie sich um. Sehen Sie, ob Sie Klischees haben, und versuchen Sie, sie zu bearbeiten, versuchen Sie, sie zu ändern. Es wird eine Herausforderung geben. Es ist schwer, harte Arbeit, originell zu sein, aber es ist wichtig, diese Klischees erkennen zu können, die in Ihrem Schreiben auftauchen. 5. Wenn es okay ist, ein Cliché zu verwenden: Jetzt habe ich diese Vorlesungen gegen das Klischee gelandet und dich ermutigt, originell zu sein. Aber es gibt Zeiten, in denen es in Ordnung ist, das Klischee zu verwenden. Also, was sind das für Fälle? Nun, zuerst einmal, denken wir an den Dialog in einem Roman. Manchmal in Geschichten. Klischees haben dazu beigetragen, einen realistischen Dialog über eine bestimmte Zeitspanne in unserer Geschichte zu schaffen. Vielleicht sagt deine Großmutter gerne das Klischee-Phrase: Ah, Ah, Vogel in der Hand ist zwei wert im Busch in einer Geschichte über deine Großmutter. Du würdest diesen Satz nicht bearbeiten, weil sie normalerweise so spricht. Sie ist aus einer anderen Zeit. Als das eine coole Phrase war, eine interessante Phrase. Vielleicht traf sie es als Kind, als es ursprünglich war. Nun, zweitens, können Sie Klischees verwenden, um eine Atmosphäre der Vergangenheit einer bestimmten Zeit oder Epoche zu schaffen. Also, wenn Sie die Atmosphäre in einer Geschichte einer Highschool-Cafeteria in den 1980er Jahren etablieren wollen , dann wollen Sie die Klischees einbringen, die zu dieser 1980er-Jahre-Periode gehören. Wenn Sie die Atmosphäre einer Fabrikmontagelinie etablieren wollen, bin ich sicher, dass es Klischees gibt , die zu dieser Szene gehören, die Ihnen helfen, dieses Gefühl gut zu erfassen. Friseursalons, Kinder-Sandkästen, eine Chemie-Klasse, eine Universität, ein athletischer Umkleideraum. Es gibt Klischees in all diesen Räumen jetzt und auch in der Vergangenheit. Das dritte Mal, dass Klischees in Ordnung sind, ist, wenn du mit , ähm, also wenn du sie ein bisschen wechseln willst, kannst du sie ändern. zum Beispiel Denken Siezum Beispielan die alte Phrase eines Bullen in einem China-Shop. Haben Sie diesen Satz schon mal gehört? Das ist es, was zu bedeuten hat. Dieser jemand, der nicht heikel ist, der da herumrennt, einfach wild und verrückt, und er zerstört Dinge. Vielleicht könnte es jemand in einer Konditorei in einen Stier umwandeln, was verschiedene Bedeutungen haben kann. Vielleicht könnte es jemand in einer Konditorei in einen Stier umwandeln, Es gibt ein altes Sprichwort Cool wie eine Gurke. Was ist, wenn Sie es zu kühlen ändern, ist ein Karat. Vielleicht sagt das etwas anderes. Komiker benutzen ständig Klischees, und sie geben uns ein kleines Augenzwinkern. Komiker benutzen ständig Klischees, Sie versuchen nicht, damit originell zu sein. ein paar Jahren gab es eine große National Hockey League Werbespots in Kanada. Sie haben Spaß an Sportklischees gestochen, so dass viele Profisportler werden Dinge in einer Klischee-Hilfe sagen, wie ich werde 110% heute geben. Ich werde es eines Tages nach dem anderen nehmen. 6. Ursprünglich durch Detail sein: Also schließlich habe ich Ihnen Beispiele für Klischees gegeben, die ich gezeigt habe, wann Sie sie jetzt verwenden können. Manche Leute würden sagen: Ist es das? Ist das alles, was ich tun muss, um originell zu sein? Und wirklich, ich komme irgendwie Originalität aus einem umgekehrten Winkel oder einer Position heraus, und das heißt, lasst uns Klischees aus dem Schreiben holen, und dann wird die ursprüngliche Güte durchscheinen, und das ist wirklich alles, was Sie tun müssen. So ist der Prozess einfach, Ihre Sensibilität für Klischees zu entwickeln, indem Sie aktuelle Schreiben in Publikationen lesen , die Sie genießen. Wenn du alte Romane im viktorianischen Romane liest,wirst du nichts über die aktuellen Klischees erfahren. Wenn du alte Romane im viktorianischen Romane liest, Lesen Sie also aktuelle Publikationen auf hohem Niveau. Zweitens ist das Entfernen von Klischees oft so, wie Sie können, während Sie Ihr Schreiben überarbeiten, und ich habe Ihnen gezeigt, was einige von denen heute in diesem Vortrag sind. Als nächstes würde ich sagen, verwenden Sie effektive Details, um Situationen zu beschreiben. Eine Art, wie Leute das tun, ist, sagen wir, sie wollen über die U-Bahn schreiben. Weißt du, wie ist es, einen Charakter in ihrer Geschichte in der U-Bahn zu haben? Nun, einige Leute gehen tatsächlich in ihre lokale U-Bahn und schreiben Details über den Zug,das Zug, Geräusch des Zuges, die Leute im Zug und sie benutzen diese Details in ihrem Fiktionsschreiben. Also, das ist wirklich effektiv im Moment Art von Detail. Und auch Sie können frische figurative Sprache verwenden, wenn Sie sich damit wohl fühlen. Also alle Klischees Luft figurative Sprache in gewissem Sinne. Dies sind oft Kombinationsbereiche der Erfahrung, und sie kommen in Form von Ähnlichkeiten, die Phrasen, die sie verwenden, wie oder als etwas ist so, oder als dies, oder Metaphern, die ein wenig sind komplexer. Und sie verbinden oder beziehen sich auf getrennte Erfahrungsbereiche. Das ist ein High-Level-Zeug, und das musst du nicht tun. Beschreibe die Dinge einfach auf ehrliche, unkomplizierte Art und Weise, und ich denke, das reicht. Aber manchmal können Sie Ihre eigenen Metaphern hinzufügen. Und wer weiß es? Sie können das nächste Klischee Ihrer eigenen erstellen