So vermischen Sie gestrickte Exposures für HDR in Adobe Photoshop | DENIS L. | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So vermischen Sie gestrickte Exposures für HDR in Adobe Photoshop

teacher avatar DENIS L., Photographer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

3 Einheiten (25 Min.)
    • 1. Einführung

      0:55
    • 2. Exposure

      23:14
    • 3. Projekt

      1:12
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

118

Teilnehmer:innen

1

Projekte

Über diesen Kurs

Während einige HDR heutzutage sehr natürliche, saubere HDR-Bilder erzeugen, wirken sich luminosity auf die ursprünglichen Dateien überhaupt nicht aus, weshalb es während des Mischungsprozesses buchstäblich null Bildverkleinerung gibt. Deshalb beginnen so viele digitale Fotografen damit, die luminosity in ihrem Workflow zu einem staple zu machen.

Idealerweise sollten die Belichtungen, die du auswählst, das gesamte Spektrum an Licht in einer bestimmten Szene abdecken. Deine hellste Exposition sollte Informationen in den dunkleren Bereichen enthalten, während deine darkest Exposition Informationen in den hellsten Bereichen enthalten soll. Du bist nicht auf die Anzahl der Expositionen beschränkt, die du vermischen kannst. Manchmal brauchst du in Szenen, die in einem extrem hohen Kontrast stehen, so viele wie fünf verwenden, um einen reibungslosen Übergang zwischen den Objekten zu gewährleisten und das volle Spektrum an Licht in der Szene zu decken.

Die Reihenfolge, mit der du die Belichtungen in Photoshop verlegen möchtest, ist abhängig von deiner persönlichen Präferenz und den Belichtungen, mit denen du arbeiten kannst. Normalerweise mit deinem normalerweise belichteten Bild zu arbeiten, da die Basisschicht die besten Ergebnisse erzielt, aber manchmal musst du mit einer dunkleren oder darker Belichtung als Basisschicht arbeiten. In diesem Tutorial werden wir drei Expositionen anhand der normalen Exposition als Basisschicht aussuchen, um ein natürliches aussehendes HDR-Bild zu vermischen und zu erstellen. Meine Blogs

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

DENIS L.

Photographer

Kursleiter:in

Websites: https://denis-lemay.pixels.com

Denis G Lemay was brought up in a little coastal town of Biddeford Maine, served in Vietnam in 1968 in the army corps of engineer, then in 1971 went to school in NY to persue the field of professional photography, and relocated to a little Dutch town of Kutztown Pennsylvania where he owned and operated Rembrandt Studios in two different locations. In 1998 Denis relocated to Wilmington North Carolina where he now owns and operates Ocean View Photography located near Wrightsville Beach NC. 

Websites: https://denis-lemay.pixels.com

Past affiliations are PPA, WPPI, IPPG, OPHF, and CFCC. Exhibited at KU, WPPI, OPHF,NYIP. 

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, alle. Ich bin heute Dennis LeMay. Ich möchte über Belichtung sprechen, Mischen mit Schichten, Ebenenmasken und Leuchtmasken im Fotoshop. Jetzt werden Sie in Situationen geraten, in denen Ihre Lichter und Schatten einen drastischen Unterschied in der Belichtung haben . Und was wir tun werden, ist, drei Belichtungen zu kombinieren, um ein natürlich aussehendes hey HDR-Bild zu erstellen . Also werden wir von hier zu diesem gehen. Also in unserem nächsten Segment werden wir das im Fotoshop abdecken, und so werde ich sicherstellen, dass ich mit Ihnen spreche, dass 2. Exposure: Hallo, alle. Ich bin Dennis LeMay. Willkommen bei Belichtung, Blending und Fotoshop. Denken Sie daran, dass , um die besten Ergebnisse in Ihrer Nachbearbeitung zu erzielen, Sie die bestmögliche Belichtung erwerben müssen. Das ist wichtig. Machen Sie sich also mit Ihren Einstellungen an der Kamera vertraut und , zeigen Sie für die besten Belichtungen,wenn Sie für die Belichtung verkürzen. Blending verwende ich ein Stativ. Ich benutze den gleichen f-Stop. Ich benutzte den manuellen Modus, manuellen Fokus und lebe dich. Wenn du dich nicht lebendig hast, ist das in Ordnung. Normalerweise fotografiere ich fünf oder sechs Belichtungen desselben Bildes in Schritten von einem Stopp, normalerweise indem ich die Verschlusszeit ändere. Der F-Stopp muss bei allen Expositionen gleich sein. Manchmal schieße ich mehr als fünf oder sechs. Ich werde 10 vielleicht 15 schießen. Das liegt an dir. In diesem Fall habe ich ein Bild einer alten Kirche mit dem Friedhof im Hintergrund. Und, ähm, wir haben fünf Bilder von ah, in Schritten von einem Stopp. Ich habe die Nummer 74 76 78 gewählt. Ah, 76 ist meine Null. Exposition 74 ist minus zwei und 78 plus zwei. Ich glaube, dass diese drei meinem Zweck für die Belichtungsmischung entsprechen, so dass wir eine natürlich aussehende HDR erwerben können . Ich habe diese bereits in Photoshopped geladen und wenn Sie Bridge verwenden, müssen Sie nur zu Tools gehen, Fotoshop Dateien in Photoshop-Ebenen laden oder Sie können kopieren und einfügen. Wenn Sie Lichtraum haben, bearbeiten Sie als Ebenen im Fotoshop. Nein, die habe ich schon im Fotoshop. Also lasst uns da rüber laufen und anfangen dort zu arbeiten. Hier ist mein Top-Bild, das minus zwei oder minus zwei ist. Ref stoppt unsere normale Exposition und diese wurden alle mit dem gleichen f Stopp genommen. Es ist minus zwei Ah, Verschlusszeiten haben eigentlich keine Stopps. Diese wurden alle in F 18 aufgenommen und durch eine Änderung der Verschlusszeit ein Anschlag. Das ist meine Nullbelichtung und das ist meine plus zwei Belichtung oder Verschlusszeiten. Ok. Aber es ist wichtig, dass Sie den gleichen f Stopp für alle Ihre Belichtungen verwenden. tun, Um das zutun,was wir tun werden, müssen Sie mit Ebenen, Ebenenmasken und Leuchtmasken vertraut sein . Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie mein Tutorial zum Verständnis von Ebenen und Ebenenmasken und auch mein Tutorial zum Erstellen und Verwenden von Luminositätsmasken anzeigen . In Ordnung. Sobald Sie Ihre drei Bilder in Fotoshop geladen, müssen Sie alle drei Bilder markieren und dann gehen, um es hinzuzufügen. Ebenen automatisch ausrichten Vergewissern Sie sich, dass es automatisch aktiviert ist, und klicken Sie auf OK was ich bereits getan habe, und die Fotoaufnahme richtet Ihre Fotos automatisch nach dem Inhalt des Themas aus. Und wenn Sie sicherstellen wollen, dass sie lügen, markieren Sie die drei Bilder. Gehen Sie in Ihre Mischmodi und klicken Sie auf Differenz. Und wenn Sie keine weißen Linien sehen, wo die Dächer sind oder Horizont irgendwelche weißen Linien sind , sind Sie gut. Alles klar, jetzt sind wir bereit, und dann kannst du beschneiden. Ordnung, dieses Bild wurde bereits ausgerichtet und beschädigt. Jetzt habe ich bereits meine Leuchtmasken erstellt. Ich habe 18 Masken, die bereits erstellt haben. Ich habe in Aktion für Leuchtkraft Masse und Foto-Shop erstellt automatisch diese sechs hellen Masken, sechs Masken, dunkle Masken und sechs Mittelton-Masken. Jetzt müssen Sie zuerst sicherstellen, dass Ihr Vordergrundhintergrund schwarz und weiß ist . Wenn Sie auf der Tastatur nicht auf D klicken , wird es automatisch geändert. Die schwarz-weiß Auch, es gibt eine schmale hier, wo man zwischen schwarz und weiß auf dem Vordergrund wechseln kann . Als Nächstes wollen wir zwei Masken erstellen, weil wir das Detail in diesem Gebäude nehmen , wo die Highlights sind, und etwas davon hier hineinsetzen, wo es ein wenig hell ist, und dann werden wir die Informationen von hier und setzen Sie etwas davon hier, wo es ziemlich dunkel ist, so dass wir dieses Bild zusammen mischen können, um die erste Maske zu schaffen, die wir brauchen um eine schwarze Masse zu setzen. Das erste Bild auf dem Weg dazu ist Option. Halten Sie die Wahltaste gedrückt und klicken Sie unten auf Landmassen-Symbol erstellen. Es schafft eine schwarze Maske. Black Match deckt das erste Bild auf dem zweiten Bild ab. Null-Bild. Wir wollen eine weiße Maske erstellen. Sie müssen keine Tastatur halten, und klicken Sie einfach auf. Erstellen Sie eine Ebenenmaske und sie ist weiß. Ok, keine Maske auf der Unterseite. Sie sind null Bilder, normalerweise in der Mitte die ganze Zeit, und Sie sind unter Belichtung oder entweder auf der Unterseite oder oben ausgesetzt. Ordnung, wir werden damit beginnen, ein paar Informationen in die Highlights zu setzen, wo es ein wenig hell ist. Also gehen wir zu unseren hellen Masken und wählen einen hellen Mast für diesen Bereich aus. In diesem Fall gehen wir zu den Rechten für durch Auswahl von Brite vier und Befehl klicken Sie auf Brite Four for a Shop hat auf Lee die hellen Bereiche und dieses Bild ausgewählt, mit dem wir arbeiten wollen. Alles Schwarz bleibt unberührt. Jede Weide wird proportional betroffen sein. Gehen wir also zu Ebenen, klicken Sie auf die schwarze Maske und entfernen Sie die Ameisen. Wir klicken auf Befehl Hedge, aber die Auswahl ist immer noch da. Jetzt holen wir unseren Pinsel und müssen ihn einstellen. Ah, mittlere Bürste etwa 50%. Und, äh, wir werden jetzt den Pinsel etwas erweitern, weil wir eine schwarze Maske benutzen. Wir müssen sicherstellen, dass der Vordergrund weiß ist, indem Sie hier klicken, Weiß fügt hinzu, Schwarz nimmt weg, was wir hinzufügen, und wir wollen Theo zahlen Stadt bei etwa 100% für diese. Also werden wir das 200% ändern. Manchmal verwende ich 50% manchmal 75, aber in diesem Fall wird 100% verwenden Alles, was wir jetzt tun müssen , ist über das Bild zu gehen und Sie können sehen, dass Photo Shop diese Informationen aus dem oberen Bild nimmt und es auf dem Null-Bild, die Top-Bilder und minus in Ordnung, wir werden es wieder durchgehen, bis wir mit der Menge an Informationen zufrieden sind, die dort sind. Dein Bild wird flach aussehen. Aber das ist okay, denn wir werden das später korrigieren. Okay, vielleicht noch ein Mal. Das war's. Alles klar, das ist reichlich. Sie können sehen, dass Fotoshop nur diesen Bereich beeinflusst, und es ist großartig in Ihrem alles in Ordnung. Hey, wenn es jetzt fertig ist, kann ich immer noch ein bisschen, ähm, mehr Mittelton da drin setzen , indem ich einen, ähm, ähm, Mitteltöne zur Masse auswähle. Nehmen wir an und gehen Sie zurück zu Ebenen, klicken Sie erneut auf meine Maske. Commander H und ich wollen nicht zu viel drauf setzen, also gehe ich diesmal mit 10% oder pastös auf die Bürste. Und dann werde ich das hinüberlaufen, und das wird ein wenig mehr Mittelton in dieses Gebäude bringen, besonders in diesen Fenstern. Kürzen Sie die Bürste ein wenig hier drin. Damit wollen wir es nicht übertreiben. Das ist etwa richtig. Wirklich? Vielleicht ein bisschen mehr hier drin. Ordnung, vielleicht im Gras. Ein bisschen. Ja, für einen Ton, und sie sind ein bisschen mehr. Okay, jetzt werden wir mit den dunklen Bereichen arbeiten, also müssen wir auf die weiße Maske klicken, in Kanäle gehen und eine dunkle Leuchtkraft Maske auswählen. In diesem Fall denke ich, wir werden eine dunkle vier Befehl dunkel wählen für das ist, wie Sie einen Massenbefehl docks für auswählen . Und Photoshopped hat alle dunklen Bereiche ausgewählt. Alles Schwarz wird davon unberührt bleiben. Ich mache mir keine Sorgen um den Himmel, weil wir sowieso nicht hinauf gehen. Ok. Weiße Maske, Befehl Alter, um die Ameisen zu entfernen und seine Bürste ein wenig zu erweitern. Setzen Sie es jetzt auf 100%, weil wir diesmal eine weiße Maske verwenden. Wir müssen das auf eine schwarze Oberseite vor dem Boden umkehren. Jetzt können wir über diese dunklen Bereiche gehen und Sie können sehen, Foto-Shop ist Blitz diese dunklen Bereiche. Okay, das machst du noch einmal. Ich bin hier. Los geht's. Aber, ähm, Gras hier und Grabsteine. Ich bin hier. Ich bin hier, und wir könnten sogar ein bisschen diese Fenster treffen. Ok. In Ordnung. Hier. In Ordnung. Ok. Es sieht etwas flach aus, aber noch einmal, mach dir darüber keine Sorgen. Nun, gehen wir wieder zu Kanälen und wählen Sie die Mitteltöne sehr selten heute. Nicht allzu oft benutze ich die Zwischenbegriffe, aber in diesem Fall, Ordnung, geh zurück zur Maske. Die weiße Maske, Kommandoalter. Und ich werde hier nur die dunklen Bereiche durchgehen, und wir werden es wieder 10% setzen, vielleicht sogar 20% und ins Grasgebiet gehen. Es ist nicht eine ganze Menge da rein, aber es bringt einige rein. kannst du sehen. Ich denke, wir hätten zu 30% gehen können. Ok. Alles klar, das reicht gerade. Okay, nun mal sehen, was passiert, wenn wir einen klanglichen Kontrast hatten. Dies, so werden wir tun, ist in diesem Fall, wählen Sie ein Top-Bild gehen, bevor wir das tun. Lassen Sie uns ein abgeflachtes Bild erstellen. Und die Art und Weise, wie ich das tue, ist eine Auswahl aller drei Schichten. Ich will diese drei Schichten nicht verlieren. Wenn ich also meine Optionstaste rechts halte, klicke und klicke auf Merge-Layer, die mir ein abgeflachenes Bild geben, aber es bewahrt auch die darunter liegenden Ebenen, falls ich zurückkommen und daran etwas mehr arbeiten möchte . Jetzt werde ich zu Anpassungen gehen. Nun, bevor ich diesen Befehl D mache, um eine Auswahl zu entfernen, die ich habe. In Ordnung jetzt gehe ich zu Anpassungen, klicke auf Kurven, geht meinen Mischmodus, klicke auf Overlay und schau, was passiert ist. Okay, das könnte etwas zu viel sein. Versuchen wir es mit weichem Licht. Das ist ein bisschen besser. Sieh dir diese enorme Menge an Details an. Okay, jetzt ist das Blau ein wenig stark, oder wenn du es abfärben willst, musst du nur eine Stadt hoch gehen und den ganzen Weg nach unten gleiten und dann nach oben kommen, bis du dich mit der Menge an Kontrast wohl fühlst . Es steht auf dem Bild. Ich mag es 100%, aber das Blau ist ein wenig stark, so kann ich zu Anpassungen gehen. Klicken Sie auf Farbton und Sättigung und rechts, wo es Master sagt, scrollen Sie nach unten zu Blau und einfach eine Art gleiten Sie zurück auf die Sättigung, bis Sie das Gefühl, dass das Blau ist, wo es sein muss. Alles in Ordnung, denke ich. Okay, Okay, ich möchte diese drei mit dem flachen Schaden verschmelzen, also klicke ich auf das obere Bild. Halten Sie, Chef, wählen Sie diese drei Optionen Rechtsklick verschmolzene Ebenen, die mir ein abgeflachtes Bild auf diesen drei Ebenen geben , so dass, wenn ich zurückkommen möchte, ich kann. Okay, ja. Lassen Sie mich Ihnen einen weiteren Trick zeigen. Ich würde gerne ein paar Details sehen, die es wirklich rau aussehen lassen. Und eine Möglichkeit, das zu tun, ist, zu dir zu gehen, Dodge zu verbrennen. Aber bevor ich das tue, lass mich dieses Zentrum duplizieren, damit wir es vergleichen können. Befehl J dupliziert das Bild. Also, wenn Sie zum Dodge and Burn-Tool gehen, klicken Sie auf Dodge und rechts hier oben, wo es sagt Bereich Scroll zu Highlights, und etwa 9% ist gut und gerade bekam Art von gehen über den Grabstein und nur halten Sie dies. Machen Sie es einfach heller und heller auf den Highlights. Dasselbe hier. Gehen Sie einfach weiter darüber. Wenn du das erhöhen willst, kannst du das. Nehmen wir an, Sie erhöhen es auf 20%. Ich gehe einfach über den Grabstein. Sieh dir das an. Ok. Hier drüben. Jetzt werden Sie feststellen, dass Sie manchmal eine Farbänderung bekommen oder Farben verschieben. Wenn das so passiert, werden Grabsteine blau. Setzen Sie einfach Ihren Mischmodus auf Leuchtkraft, die verhindert, dass sich die Farbe ändert. Okay, ich übertreibe das nur. Manche werden das einfach weiter durchmachen. Erleuchten Sie diese Highlights. Lassen Sie den Stein wirklich alt aussehen. All diese Steine hier bekommen sie das. Das kann ich sogar ändern. Teoh, sagen wir Mitteltöne und direkt in den Mitteltönen ein wenig hoch. Und das war's. Ungefähr 20% noch. Und dann werde ich brennen, sie in Schatten stellen etwa 6% und nur verbrannte Schatten. Manche machen die Schatten dunkler, wie der Angriff davor und danach ist. Jetzt ging ich über diesen Grabstein hinaus. Ähm , du was? Sie müssen sich eine Zeit nehmen, wenn Sie das tun. Wenn Sie darüber hinausgehen, legen Sie einfach eine Maske da oben und, ah, ah, schnappen Sie sich einen kleinen Pinsel. Setzen Sie 100% und Sie können das sehr leicht entfernen. Klicken Sie darauf. Ah, die Bürste 100% machen eine kleine Bürste und entfernen Sie sie einfach irgendwie. Du kannst das tun, aber wenn du dir Zeit nimmst. Das wirst du nicht tun müssen. Ich mache das ziemlich schnell um des Videos willen. Hier geht's. Ja, da gibt es einen Unterschied. Schön. Okay, da bist du ja. So verschmelzen Sie Ihre Bilder. Wenn Sie eine vor und nach sehen wollen, das ist einfach genug, um Dio. Ich nehme dieses Null-Bild dupliziert. Nehmen Sie das Maskenhaar heraus, legen Sie es auf den Boden und alles, was Sie tun müssen, ist die Optionstaste zu halten. Klicken Sie auf das Auge auf der Unterseite und es gibt zwei vor und nach. Jetzt habe ich das ziemlich schnell gemacht. Sie möchten sich mehr Zeit nehmen, wenn Sie dies tun, um genauer zu sein und, ähm, einen besseren Job am Kragen und dem Mischen und all zu machen, aber das gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie Sie Belichtungen mischen können. Probieren Sie es aus. Und, ähm und viel Glück 3. Projekt: Ok. Es ist Projektzeit. Ich möchte, dass Sie ein Bild finden, in dem Sie einen drastischen Unterschied zwischen Glanzlichtern und Schatten haben . Schießen Sie 5 bis 6 Belichtungen. Mindestens sechs Belichtungen verwenden denselben F-Stopp, der in Schritten von einem Stopp gezeigt wurde. Ändern der Verschlusszeit. Verwenden Sie einen Stativ-Shooting-manuellen Modus. Manuelle Fokussierung. Sobald du das getan hast, lade ihn in einen Laden. Wählen Sie drei, von denen Sie denken, dass Sie miteinander verschmelzen könnten. Verwendet eine Technik, die Sie in diesem Tutorial gelernt haben. Und wenn Sie fertig sind, lade ich das Bild in unsere Projektdateien hoch. Daraus kann jeder lernen. Wir haben voneinander gelernt. Erinnere dich daran. Und zeig uns ein Vorher- und Nachher-Bild und hoffe,dich dort zu sehen. zeig uns ein Vorher- und Nachher-Bild und , Danke, dass Sie zugehört haben. Und wir reden nächstes Mal wieder mit dir. Dennis LeMay.