So verdienen Sie A+ in Hochschule und Universität | Duncan Koerber | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So verdienen Sie A+ in Hochschule und Universität

teacher avatar Duncan Koerber, University Professor

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

35 Einheiten (1 Std. 29 Min.)
    • 1. Willkommen auf dem Kurs

      2:01
    • 2. Wählen Sie kein Programm aus, das Ihre Eltern wollen

      2:16
    • 3. Vermeiden Sie es, diese Artikel über die meisten In-Demand zu lesen

      2:32
    • 4. Class

      2:37
    • 5. Wenn möglich auf dem Campus leben

      2:05
    • 6. Verspätete Arbeit Kills

      2:58
    • 7. Gutes Schreiben steht vor

      2:36
    • 8. Keine Erweiterungen!

      2:14
    • 9. Überspringen der Kurse, wenn du willst, aber nicht erwartet ein

      2:36
    • 10. Schau nicht nach unten

      3:04
    • 11. Versuche dich zu kümmern, selbst wenn du es nicht

      2:09
    • 12. Plagiarismus vermeiden Wie die Pest

      3:39
    • 13. Du hast keine Angst, Programme Mid-Stream zu ändern

      2:19
    • 14. Tipps zum Verfassen schneller

      2:43
    • 15. Notizen von Hand

      2:12
    • 16. Highlighter sind böse

      2:55
    • 17. Hast du eine Thesis oder Argument

      3:00
    • 18. Üben Essay Prüfungsfragen durch das Schreiben von ihnen

      2:33
    • 19. Bibliografische Software ist dein Freund

      2:37
    • 20. Kenne die Online-Datenbanken wie die Rückseite deiner Hand

      2:10
    • 21. Lesen Sie den Lehrplan immer wieder

      2:04
    • 22. Lass die Lesungen bitte

      2:46
    • 23. Professoren Alles anzeigen

      2:37
    • 24. Nimm das ganze Regal nicht nach Hause

      2:04
    • 25. Setz dich nicht an den Rücken

      2:31
    • 26. Kennt der Professor deinen Namen?

      2:04
    • 27. Lernst du wie du gehst

      2:48
    • 28. Verstecke dich in einem Campus Club oder einer Organisation

      2:11
    • 29. Noten sind nicht alles

      3:18
    • 30. Ablenkungen vermeiden

      2:27
    • 31. Eine Procrastination

      2:13
    • 32. "Aber ich habe auch einen Job"

      3:23
    • 33. Denken Sie daran, dass du möglicherweise Referenzschreiben brauchst

      2:48
    • 34. Netzwerk wie verrückt

      2:16
    • 35. Das Lur der Grad

      2:26
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

447

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Bist du dabei, das College oder die Universität zu beginnen und dich zu fragen, wie du anfangen kannst? Oder bist du ein jetziger Student, der auf ein höheres Niveau bringen will?

Dieser Kurs stellt bewährte Techniken und Verhaltens von erfolgreichen Hochschul- und Universitätsstudenten vor. Tue diese Dinge richtig, um dein Potenzial zu erhöhen.

Ich bin Dr. Duncan Koerber und unterrichte seit über zehn Jahren auf dem Hochschulniveau. Ich habe mit tausenden von Studenten zusammengearbeitet. Ich weiß, welche Faktoren zum Schulerfolg beitragen. Nimm diesen Kurs und siehst nach, was ich sehe. Was geht in den heutigen Kursteilnehmern – und falsch – ?

Effektive Studierende stellen sich jeden Tag für den Erfolg ein. Unwirksame Schüler besiegen sich.

Der Kurs bewegt sich logisch durch wichtige Themen wie:

  • Auswahl der richtigen Schule und Programm
  • Verhalten im Klassenzimmer zur Verständigung
  • Anmerkung machen Fähigkeiten zur Stärkung des Gedächtnisses
  • Ablenkungen vermeiden
  • Lerntipps zum Vermeiden von cramming

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Duncan Koerber

University Professor

Kursleiter:in

Dr. Duncan Koerber has taught writing and communication courses for the past 16 years at 8 Canadian universities to thousands of students.

Currently a full-time assistant professor at Brock University in Ontario, Canada, Duncan Koerber worked for nearly 10 years in reporting and editing roles for the London Free Press, the Mississauga News, and the University of Toronto Medium. He has freelanced for magazines and newspapers, including the Toronto Star.

Oxford University Press recently published his writing textbook, Clear, Precise, Direct: Strategies for Writing (2015). Available on Amazon, the book considers the seven most common errors (interfering factors) in writing and how to improve them (enhancing factors). His second book, Crisis Communicati... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen auf dem Kurs: Sind Sie dabei, College oder Universität zu beginnen und fragen Sie sich, wie Sie einen guten Start zu bekommen? Oder Sie sind ein aktueller Student, der sich auf eine höhere Note drängen möchte? Dieser Kurs stellt bewährte Techniken und Verhaltensweisen erfolgreicher Studenten und Studenten vor. Tun Sie diese Dinge richtig, um Ihr Potenzial zu erhöhen. Hi, ich bin Dr. Duncan Kerber und unterrichte seit über 10 Jahren auf Hochschulebene. Ich habe mit Tausenden von Schülern gearbeitet. Effektive Schülerinnen und Schüler setzen sich zum Erfolg auf. Jeden Tag besiegen sich ineffektive Schüler selbst. Nehmen Sie diesen Kurs, um zu sehen, was ich sehe, was in den Klassenzimmern von heute richtig und falsch läuft. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie selbstbesiegende Verhaltensweisen und Einstellungen erkennen, um Sie auf den Weg zu einem Plus zu bringen . Gradiert, wie Sie Ihre Karrierehorizons vernetzen und erweitern. Warum Sie die Bürozeiten Ihres Professors besuchen sollten, wie Sie Semesterarbeiten effektiv und effizient schreiben. Und Mawr Kurs bewegt sich logisch durch wichtige Themen wie die Auswahl des richtigen Schulprogramms , Klassenzimmer Verhaltensweisen, um Verständnis und Teilnahme zu maximieren. Beachten Sie, dass Fähigkeiten, die das Gedächtnis verstärken. Wie man Ablenkungen vermeidet. Studientipps, um zu vermeiden, stopfen. Dieser Kurs ist nützlich für Leute, die eine College- oder Universitätskarriere betrachten oder Personen in der Mitte eines. Vielen Dank für Ihr Interesse an meinem verdienen ein Plus Noten in College oder Universität Kurs. 2. Wählen Sie kein Programm aus, das Ihre Eltern wollen: Erfolg in der Hochschule und Universität beginnt in der Regel mit der Auswahl eines Programms, das Sie mögen. Aber in meinen mehr als 10 Jahren Unterrichtszeit sehe ich viele Schüler, die in Programme kommen, weil es das ist, was ihre Eltern wollen. Ich hatte ziemlich Glück. Mein Dad und meine Mutter haben mich nicht gezwungen, in ein bestimmtes Programm zu kommen. Ich mochte sowohl Journalismus als auch Englisch sehr. Am Ende ging ich ins Englische. Eine englische Literatur an der University of Toronto bedeutet, jede Woche dicke alte Romane zu lesen . 3 405 100 Seiten. Deine Augen fangen an zu verzerren, wenn du so viel liest, in so kurzer Zeit. Aber für mich habe ich es geliebt. Es war ein wunderbares Erlebnis. Drei. Die großen Romane, große Poesie. Ich war schon immer ein Bücherwurm, also war dies das perfekte Programm für mich. Aber viele Eltern werden sagen: „ Geh nicht ins Englische, weil du kein Geld nach dem Lohn verdienen kannst. Nicht ganz wahr, weil Englischabsolventen gut tun, vielleicht nicht so gut wie Ingenieurwesen oder Informatik, aber sie tun es gut. Wenn ich in die Informatik gegangen wäre, hätte ich sie gehasst. Wenn ich eine Technik bekommen hätte, hätte ich es gehasst, hätte ich wahrscheinlich nicht sehr gut daran getan, selbst wenn ich die Eignung dafür hätte . Eltern, aber sie wollen immer, dass du eine Karriere machst, die viel Geld verdienen wird. Doktor, Anwalt, Ingenieur. Aber wenn Sie das nicht sind, zwingen Sie sich nicht in dieses Programm. Wenn du vier Jahre vor dir hast, willst du nicht jede aufeinanderfolgende Klasse fürchten. Stattdessen möchten Sie Themen auswählen, bei denen Sie ins Klassenzimmer springen wollen, weil Sie dort sein wollen . Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren Jetzt, wenn das Programm, das Ihre Eltern mögen, ist es gut, dann ist das großartig. Gehen Sie weiter und tun Sie das. Aber wenn es dir nicht gefällt, schieb zurück. Tun Sie, was Sie tun wollen, auch wenn es bedeutet, dass sie die Unterstützung für Sie in Bezug auf die Finanzierung abschneiden werden, müssen Sie vielleicht Kredite aufnehmen, um etwas anderes zu tun, aber zumindest genießen Sie die 3. Vermeiden Sie es, diese Artikel über die meisten In-Demand zu lesen: als ich in der High School war, kann ich mich an den Berater erinnern, der über die Zukunft bestimmter Arbeitsplätze sprach. So gab es zu der Zeit ein verzweifeltes Bedürfnis am Arbeitsplatz für Lehrer, Gymnasiallehrer, Grundlehrer. Diese Art von Rat kann hilfreich sein. Ich meine, Sie wollen in Felder gehen, in denen es ein gewisses Defizit gibt. Leute gehen in den Ruhestand. Aber das Problem ist, wenn Sie Ihren Abschluss absolvieren, die vielleicht 45 Jahre nach unten, können sich diese Zahlen ändern. Viele meiner Freunde wurden von diesen Ruhestand ermutigt, in die Lehrkarriere zu gelangen . Aber das Problem war, jeder den gleichen Rat sechs oder sieben Jahre nach unten genommen hat, dass Männer, dass wir jetzt zu viele junge Lehrer hatten, die jetzt stecken geblieben waren, mit einem Bildungsabschluss festsitzen. Sie konnten sich nicht umdrehen, die nicht umkehren konnten. Und sie mussten schreckliche Vorräte übernehmen, Jobs unterrichten, du weißt schon, Teilzeitarbeit leisten und warten, bis sich vielleicht irgendwo im größeren Bereich eine Position eröffnen würde . Ich empfehle, nicht auf die Demografie zu schauen. Ich empfehle nicht, diese Artikel zu lesen, in denen sie über die 10 besten Jobs sprechen, denn in der Zeit, die es braucht, um Ihren Abschluss zu bekommen, werden sich diese Dinge ändern. Ich streite. Es ist am besten, mit Ihrem Bauch gehen, um mit was auch immer Ihr Interesse ISS gehen und nicht, was der Markt sagt, ist richtig. Ich habe einen Englischabschluss gemacht, und die meisten Eltern werden heutzutage sagen: Machen Sie keinen Englischabschluss, wie wir mit einem Englischabschluss Geld verdienen werden. Aber ich liebe den Englischabschluss. Ich hatte so viel Spaß beim Lesen all dieser klassischen Bücher, und ich lernte viel über Texte, die mir in meiner Karriere geholfen haben, auf eine Weise, die ich mir nie vorstellen konnte . Und wenn Sie ein Studienfeld wählen, das Sie lieben, werden Sie direkt in es kommen. Du wirst darin eingehüllt sein. Du wirst alles lesen, es lieben, also wirst du wahrscheinlich der Beste sein, was auch immer dieses Thema ist. Wenn Sie gerne Bücher lesen, dann ist es besser, der beste Englisch-Dur zu sein, als nur ein durchschnittlicher Lehrer unter 1000 Kandidaten 4. Class: Wenn es überhaupt möglich ist, wählen Sie Ihr Programm aus oder wenn Sie bereits im Programm sind, wählen Sie Ihre Kurse basierend auf der Klassengröße aus. Es gibt heute ein Problem in der Hochschulbildung, und das sind größere und größere Klassengrößen. Schulbudgets werden entweder gekürzt oder eine Menge Geld geht nicht ins Klassenzimmer. Es geht auf die Verwaltungskosten. Gehälter und Universitäten kompensieren, indem möglichst viele Kinder in ein Klassenzimmer gestopft werden. Wenn sie ein neues Gebäude bauen, stellen sie sicher, dass es einen sehr großen Hörsaal 500 Studenten, 800 Studenten, 1000 Studenten in einem Raum gibt. Aber das ist kein guter Trend. Studierende können sich in einem sehr großen Hörsaal verloren fühlen. Sie wollen keine Frage stellen. Es kann sogar physisch unmöglich sein, den Schüler aus der hinteren Reihe oder sogar aus der Mitte zu hören . Oder der Student fühlt sich zu schüchtern, um eine Frage unter weiteren 499 Schülern zu stellen. Natürlich in dieser Situation unmöglich für den Professor, ist es in dieser Situation unmöglich für den Professor,jeden zu kennen, also kann man wirklich nicht die persönliche Aufmerksamkeit bekommen, die man braucht, es sei denn, man geht in die Bürozeiten. Manchmal sind diese großen Vorträge auch in zugehörige Tutorials oder Workshops aufgeteilt, Aber diese werden von Doktoranden gelehrt, in der Regel nicht der Professor. Und da man nie den Proft auf der Linie kennenlernt, ist es unmöglich, irgendwelche Referenzbuchstaben einen sehr wichtigen Vorteil von kleinen Klassengrößen , kleinen Klassen oder meinen Gunsten zu bekommen , , weil die Leute tatsächlich bleiben, sie wecken. Das müssen sie. Es hält die Schüler auf den Zehen, was eine gute Sache ist. Sie können wirklich alles hören, was der Professor sagt und sofort antworten, und Sie können den Professor kennenlernen und vielleicht Referenzbriefe auf der ganzen Linie bekommen. Holen Sie sich Empfehlungen, holen Sie sich Ratschläge zu Ihrer Karriere. Möglicherweise müssen Sie einige Graben tun, weil offensichtlich die Marketing-Materialien für Ihr Programm und die Kurse werden oft nichts über Klassengröße sagen. Viele Schulen werden ihre tatsächlichen Herbst- und Winterpläne online veröffentlichen, und Sie können in diese Computersysteme gehen und nur sehen, was die Zahlen sind und diese Anstrengung wert ist. Es wird sich auf der Linie auszahlen 5. Wenn möglich auf dem Campus leben: Als ich ein Untergrad war, lebte ich zu Hause, aber meine beste Erfahrung war, als ich ging, um meine Meistertheorie in eine andere Stadt zu machen, und ich auf meinem eigenen Campus leben konnte. Ich denke, alle Schüler sollten an einem Punkt einfach auf dem Campus wohnen, egal ob mit einem Mitbewohner oder alleine. Zunächst einmal ist es so wichtig, weil Sie keine Pendelzeit haben. Ich bin in etwa fünf oder sechs Minuten einfach zum Unterricht gegangen. Dies bedeutete, dass es am Ende des Tages keine Eile gab, nach Hause zu gehen. Aber wenn du eine Stunde vom Campus entfernt wohnst, denkst du immer, Geez, ich muss so schnell wie möglich hier raus. Ich muss den letzten Zug nehmen und dann, offensichtlich können Sie sich nicht in Sachen auf dem Campus verwickeln. Du musst schnell da raus sein, und das schadet deiner Leistung. Es schmerzt deine Erfahrungen, wenn du auf dem Campus lebst. Sie fühlen sich auch ein Teil der Gemeinschaft. Schulen sind sich bewusst, dass sich Schüler, die Pendler sind, oft nicht mit dem Campus verbunden fühlen . Wenn Sie auf dem Campus sind, haben Sie das Gefühl, dass Sie ein Teil von etwas Größerem sind. Du bist Teil einer größeren Gemeinschaft. Du verwickelst dich, Maurin-Dinge. Du kümmerst dich mehr um das, was du in deiner Schule machst. Sie werden eher Organisationen und Clubs beitreten, ein wichtiger Aspekt des Erfolgs. Wie ich anderswo beschrieben habe. Wenn Sie einen Mitbewohner haben und mit ihnen freundlich sind, kann das eine Beziehung sein, die den Rest Ihres Lebens anhält. Wenn Ihre Schule im Herzen einer Stadt ist, kann es auch großartig sein, weil Sie die ganze Stadt genießen können, während Sie in der Schule sind. Kulturelle Veranstaltungen, Sportveranstaltungen. Diese könnten ein Teil Ihrer Erfahrung sein. Wenn Sie also planen, auf einem Campus zu starten, konzentrieren Sie sich wirklich auf den Campus zu bekommen wird ein schöner Ort, um dort zu leben, auch wenn es bedeutet, dass Sie weg von der Sicherheit Ihrer Familie. 6. Verspätete Arbeit Kills: einer der größten Mörder einer Klasse gibt Arbeit spät. Ich würde vermuten, dass etwa 15 20% meiner Schüler ihre Arbeit spät abgeben. Also bekommen sie von Anfang an 10 15 2030% Rabatt. Bevor ich sogar beurteilt habe, dass sie waren. Und ich würde eigentlich sagen, dass der größte Unterschied zwischen den Endnoten der ziemlich guten Schüler und den armen Studenten der Faktor der späten Nous ist. Und warum gehen die Schüler zu spät in die Dinge? Es scheint heute eine Epidemie zu sein. Zunächst einmal sagen einige, dass sie viel arbeiten, also haben sie 20 Stunden pro Woche an einem Job und sie nehmen auch eine volle Kurslast. Sie haben also keine Zeit, und sie müssen es spät abgeben, müssen ein paar zusätzliche Tage benutzen, so dass sie manchmal ein plötzliches Problem haben. Also stirbt jemand in der Familie, oder sie geraten in einen Autounfall. Die Arbeitsentschuldigung und der plötzliche Vorfall Entschuldigung sind einfach nicht wirklich Entschuldigungen überhaupt. Ich denke immer, wenn du die Arbeit bis zur letzten Sekunde überlassen hättest, als diese großen Ereignisse passierten, diesen plötzlichen Tod, hättest du dieses Problem gehabt. Und wenn die Arbeit zu viel ist, dann müssen Sie Ihre Kurslast fallen lassen oder Sie müssen eindrücken. Und jeden Moment des Tages, an dem Sie jeden freien Moment haben, etwas Arbeit, die bedeuten kann, Ihre Wochenenden jede Woche für die gesamte Laufzeit zu opfern, nicht auszugehen. Und wenn Sie Ihr Telefon an den Wochenenden nicht opfern wollen, müssen Sie Ihre Arbeitsbelastung reduzieren. Aber es gibt wirklich keine Entschuldigung für laid nous. Du lässt dich nur enttäuschen. Sie verschenken nur Marken, und Sie machen es viel einfacher für den Professor, der jetzt einen viel einfacheren Job hat. Der Professor kann jetzt sagen: „ Nun, Nun, oh, ich hätte Ihnen eine 80 gegeben. Und jetzt ziehe ich 30% ab. Du bekommst eine 50 und du kannst es nicht nach den Regeln des Kurses debattieren. Sie können diesen Abzug nicht debattieren, wo Sie subjektivere Einstufungskommentare diskutieren können, kann ich ehrlich sagen: Als ich ein Untergrad war, habe ich damals nie etwas zu spät abgegeben. Ich hatte irgendwie Angst vor meinen Professoren. Ich wollte keine Hand etwas zu ihnen am nächsten Tag oder in der nächsten Klasse manchmal, dass Arbeit total Müll war, aber zumindest habe ich es getan. Wenn deine Entschuldigung für verstorbene Frau, dass du es einfach besser machen willst und du wünschst, du hättest noch ein paar Tage, die Strafe ist es wirklich nicht wert. Es ist besser, es pünktlich einzureichen und eine 70 Papiermänner in einer Woche zu spät zu erhalten und Ihr 90 Papier auf 60 reduziert zu bekommen. 7. Gutes Schreiben steht vor: ein großer Unterschied zwischen dem A-Schüler. Die Bestie drin ist da drin Schreibfähigkeiten. Ich bin ein Schreiblehrer bei hart. Ich habe ein Schreiblehrbuch, und ich weiß, dass ein gutes Schreiben ist, wenn ich einen wirklich gut geschriebenen Begriff Papier Forschung Aufsatz bekomme , es wirklich von der Packung abhebt. Studenten wissen nicht, dass, wenn wir als Professoren ein wirklich gut geschriebenes Papier bekommen, es leicht zu markieren ist, weil wir genau verstehen, was die Autoren sagen. Das Papier zu markieren, ist wie das Schneiden von Butter so einfach. Es ist eine Erleichterung. Wir können diese Art von Papier in 10 Minuten markieren, wenn äh, schlecht geschriebenes Papier eine Stunde dauern könnte. Es gibt uns eine Chance, positive Dinge zu sagen, weil wir oft so kritisch, so negativ in unseren Kommentaren zu Schülerarbeiten sind. Wir können 2030 40 der gleichen Papiere gleichzeitig markieren, so natürlich, dass die so natürlich, dass besten geschriebenen im Vergleich zu all diesen anderen Papieren auffallen und nur wissen es hier einen Wettbewerbsvorteil gibt, um ein guter Schriftsteller zu sein. Die Realität ist die meisten Schüler Schreiben ist nicht sehr gut, es sei denn, Sie sind in einem Journalismus-Programm oder Schreibprogramm, so dass, wenn Sie die theoretischen Sachen gut in Ihrem Bereich zu tun, und Sie können das Schreiben zu tun. Sie werden vor allem diese anderen Schüler sein. Und da Noten oft relational sind, so dass die Schüler miteinander verglichen werden, wird Ihr Papier besser tun, wenn das Schreiben nicht Ihr starker Anzug ist. Auf jedem Campus gibt es immer Schreibzentren. Sie können erkennen, welche Probleme Sie haben und Ihnen Unterstützung geben. Als ich ein Untergrund war, habe ich meine Papiere mit meinen Kumpels geteilt, damit wir alle unsere Papiere austauschen konnten. Als ich ein Untergrund war, Wir würden die Arbeit des anderen bearbeiten. Also, dass die zweite Reihe von Augäpfeln auf Ihrem Schreiben ist so wichtig, um diese quälenden Fehler zu korrigieren . Schließlich sind die meisten Studenten wahrscheinlich zu arm, um sich das wirklich leisten zu können. Aber es gibt Bearbeitungs- und Korrekturleserdienste auf up work dot com, und sie nehmen ein Papier, das Sie geschrieben und bearbeitet haben, und dann werden sie es zu einem schönen Endprodukt aufpolieren. Es ist unethisch, egal wie hart jemand anderes Ihre Arbeit schreibt, aber Korrekturlesen, das ist vollkommen in Ordnung. Um Ihnen zu helfen, sich in den Haufen von Papieren abzuheben 8. Keine Erweiterungen!: Jedes Semester bekomme ich ein paar Studenten, die nach Erweiterungen gefragt haben. Ich habe Arbeit, also werden sie es nicht pünktlich aushändigen können. Und sie brauchen noch ein paar Tage oder eine Woche. Ich sage, Fragen Sie nicht nach Erweiterungen, weil ich denke, dass Sie härter erstellt werden. In gewisser Weise ist es sehr unfair gegenüber allen anderen Schülern. Und deshalb hasse ich es, Erweiterungen zu geben. Wenn Sie nach einem fragen können, warum kann die ganze Klasse nicht einfach nach einer Erweiterung fragen? Und dann verschieben wir die Deadline noch eine Woche. Also Erweiterungen müssen mit einem sehr guten Grund kommen, und sie können nicht in letzter Minute sein. Ich habe tatsächlich Studenten um Erweiterungen gebeten, am Tag des Auftrags. Ich hatte Studenten am Tag nach der Asylanstalt um Verlängerungen gebeten. Nun, wenn Sie den Tag oder sogar die Nacht fragen, bevor es fertig ist oder am Tag danach, dann werde ich diese Verlängerung nicht gewähren, weil es aussieht, als hättest du Probleme mit Zeitverwaltung, und du verwendest nur diese als Entschuldigung, um aus dem Zaubern herauszukommen. Normalerweise gebe ich Studenten Erweiterungen nur, wenn sie mich im Voraus kontaktieren. Also habe ich Studenten sagen lassen, dass du weißt, dass ich nächsten Monat zu einem Schwimmwettbewerb gehe. Deine Deadline ist die Nacht vor meiner Konkurrenz. Kann ich eine Verlängerung bis eine Woche danach haben? Und dann bin ich oft bereit, es zu geben. Diese Bitte zeigt sich. Eigentlich ein proaktiver Student, der sich Sorgen macht, die Arbeit pünktlich zu erledigen, nicht ein fauler Student, der auf Verschleppung reagiert. Die Notwendigkeit für Erweiterungen ist in der Regel ein Zeichen für ein schlechtes Zeitmanagement. Also, ja, du hast eine Menge Dinge zu tun. Aber auch alle anderen. Jeder Bachelor-Student ist zu jeder Zeit mit Arbeit überschwemmt. Außerdem haben sie einen Job-Cluster, der an außerschulischen Aktivitäten beteiligt ist. Vielleicht müssen Sie sich hinsetzen und darüber nachdenken, Dinge besser zu planen und Arbeit in kleine Punkte des Tages zu quetschen . Also, bevor Sie nach der Mittagspause zur Schule gehen, fragen Sie bitte nicht nach einer Verlängerung. 9. Überspringen der Kurse, wenn du willst, aber nicht erwartet ein: Ist es offensichtlich zu sagen, dass Sie, wenn Sie jede Woche zum Unterricht kommen, bessere Noten bekommen? Nun, ich bin mir nicht sicher. Aus meiner Erfahrung haben viele Schüler Klassen übersprungen und immer noch erwarten, A's zu bekommen. Einige Schüler sind mit der Arbeit beschäftigt, so dass sie nur versuchen, das Material von einem Klassenkameraden zu bekommen. Andere mögen das Thema einfach nicht, aber es ist erforderlich oder sie mögen den Professor nicht. Sie denken, sie können einfach den Lehrplan verwenden, um zu wissen, wann sie eine Hand in der Zeitung bekommen, wenn sie zur Abschlussprüfung kommen. Aber aus meiner Sicht ist es selten, dass eine Schülerin, die Mrs. Classes gut tut. Und warum ist das so? Nun, der Lehrplan kann nicht jedes Detail halten. So sprechen einige dieser Professoren über Dinge, die nicht speziell auf der Zivilgesellschaft von uns aufgeführt sind. Aber du verstehst es nicht, weil du nicht da bist. Selbst eine gute Rubrik für eine Aufgabe reicht nicht aus. Du musst da sein, wenn der Professor über den Auftrag spricht, um zusätzliche Details zu bekommen . Außerdem könnten Sie die Messwerte zu Hause machen, denke ich, aber die Messwerte Luft nie das komplette Paket. Es gibt nur einen Teil des Kurses. Es ist in den Diskussionen der aktuellen Klasse, wo ich denke, wirklich Lernen stattfindet. Wenn Sie also diese Diskussionen verpassen, erhalten Sie kein zusätzliches Verständnis. Und auch Sie verlieren wahrscheinlich einen Prozentsatz einer Partizipationsmarke. Wenn Teilnahmen im Wert von 10% oder 15% und Sie nicht zu irgendwelchen Klassen kommen, dann könnten Sie eine ganze Klasse fallen lassen. Ich finde auch, dass Studenten, die nicht teilnehmen, weil sie einige meiner Anweisungen verpasst haben, sehr leicht zu bewerten sind, weil ich sagen könnte, Hey, du hast das nicht getan. Wir haben im Unterricht darüber gesprochen, aber du hast es nicht getan. Das hast du nicht getan. Das hast du nicht getan. So einfach, Studenten, die Klassen verpasst haben, eine schlechte Note zu geben. Aber dann, am Ende der Amtszeit der Studenten, eine schlechte Note, sie beschweren sich. Aber warum habe ich eine schlechte Note bekommen? In gewisser Weise, denke ich, das Gefühl des Anspruchs. Sie zahlten ihr Geld für den Kurs, den sie erwarten, den Großen zu bekommen, weil sie gerade Dinge übergeben haben. Aber natürlich, ist eine Lernumgebung. Es ist keine Transaktion, und Sie müssen es ernst nehmen. Die gelegentliche Krankheit ist in Ordnung, oder wenn Sie zu einem wichtigen Ereignis in Ihrem Leben gehen müssen. Holen Sie sich einfach das Material und holen Sie schnell, aber ich erwarte nicht, ein 80 Jahr darüber zu bekommen. 10. Schau nicht nach unten: in meinen Klassenzimmern. Es ist ziemlich lustig, als ich eine Frage der ganzen Klasse stellte. Ungefähr 90% der Studierenden schauen sofort nach unten. Sie sehen sich keine Notizen an. Sie sehen nur auf den Schreibtisch. 5% dieser Studenten schauen mich direkt an. Ihre Hände schießen hoch und weitere 5% werden durch etwas abgelenkt, das in ihrem Laptop ihres Telefons vor sich geht . Jetzt gehöre ich nicht zu den Professoren, die gerne Studenten aussuchen. Ich hasste das immer in der High School, wenn ein Lehrer auf mich hinweist und sagte: Dunkin, Dunkin, was ist deine Meinung zu diesem Thema, obwohl ich nicht einmal meine Hand oben hatte? Aber das ist normalerweise ein gutes Zeichen dafür, wer die Messwerte macht, wer sich mit dem Material beschäftigt und wer nicht. Wenn du die Messwerte nicht machst, solltest du nicht mal auftauchen. Nicht einmal für einige Anwesenheitsblatt Teilnahme mehr. Es ist schwer, von Ihren Klassenkameraden Kommentare zu lernen. Wenn du das Fundament des Materials nicht hast und die Leute, die ihre Hände hoch legen, ich sie kennen und natürlich tragen sie zu meinem Klassenzimmer bei. Sie bekommen natürlich natürlich Partizipationsmarken, aber sie lassen mich mich auch besser fühlen. Ich will eine wirklich gute Diskussion in meiner Klasse führen. Also haben diese Studenten mir geholfen. Sie arbeiten mit mir zusammen, um die Art von Umgebung zu schaffen, die ich will. Außerdem fand ich die Studenten, die teilnehmen, die in der Regel mit Studenten korreliert, die am Ende des Kurses gut tun . In den schriftlichen Aufträgen. Das ist der alte Kanarienvogel in der Goldmine. Leute, die teilnehmen, machen offensichtlich die Lesungen. Sie kommen in den Unterricht, so dass dies zu Erfolg in all ihren anderen Aufgaben führt, einschließlich Tests. Jetzt gibt es einige Peer-Druck in den Klassenzimmern einiger Schüler mögen nicht diejenigen, die ihre Hände hoch legen. Möglicherweise haben sie ihre Lesungen gemacht. Sie können Ideen mit ihren schüchtern haben oder sie sind besorgt, dass, wenn sie mit dem Professor in einem Gespräch zu tun haben, sie vielleicht falsch gezeigt werden oder sie werden kritisiert. Das sind alles sehr vernünftige Punkte in einigen Klassenzimmern, nicht in meinem Klassenzimmer. Aber du musst über diese Angst hinwegkommen, wenn du diese Angst hast. Was ist mit dem Arbeitsplatz? Wirst du der anonyme Arbeiter sein, den die Manager wirklich nicht kennen? Oder du wirst derjenige sein, der auftritt, um Ideen anzubieten. Denken Sie daran, dass Sie in einem Wettbewerb mit anderen Schülern sind. Sie sind vielleicht Ihre Freunde außerhalb des Klassenzimmers, aber Sie sind in einem Wettbewerb. Also legen Sie Ihre Hand hoch. Sprich nach oben. Holen Sie Ihre Punkte da raus. 11. Versuche dich zu kümmern, selbst wenn du es nicht: Nehmen wir an, Sie haben eine Klasse, die Sie einfach nicht mögen. Vielleicht war es eine Pre-Requisite diejenigen der schlimmsten, die die Klassen, die niemand nehmen will, aber jeder ist verpflichtet, zu nehmen. Vielleicht musstest du einen Kurs in der Politikwissenschaft machen, also hast du zufällig die Politik der Ostblockländer gewählt. Der Professor ist nicht der Schlimmste, aber er ist nicht so unterhaltsam eintönig. Und du musst 2 bis 3 Stunden lang einen Vortrag dort sitzen, und du bist so langweilig. Was ist mein Rat in diesem Fall? Nun, versuchen Sie, sich zu kümmern. Es ist ein paar Stunden auf Lee. Wenn Sie zumindest so tun können, als ob Sie sich davon überzeugen, dass dies ein großartiges Thema ist, werden Sie es besser machen. Aber wenn du dich ständig daran erinnerst, wie sehr das saugt, wie sehr der Professor saugt, was werde ich tun, nachdem ich aus dieser Klasse raus bin? Nun, es wird die Situation nur noch schlimmer machen. Du überzeugst dich beinahe selbst. Mach die Messwerte nicht. Sie müssen entlassen. Studiere nicht, weil ich das Material nicht wieder sehen will. Oder die klassische Frage. Warum sollte ich dieses Zeug jemals wissen müssen? Das sind alles Zutaten in einer potenziellen Katastrophe. Großartig. Du kennst das alte Sprichwort, bis du es schaffst. Nun, es ist irgendwie dasselbe hier mit dem Kurs, den du vielleicht nicht magst. Ein Tipp, den Sie tun können, ist, sich zu zwingen, in der ersten Reihe zu sitzen. Wenn Sie in der hinteren Reihe sitzen, ist es einfach, einfach einzuschlafen. Sie sitzen in der ersten Reihe, Sie werden aktiver sein, lesen Sie das Material und gehen dann während der Bürozeiten mit Ihrem Professor sprechen. Vielleicht eins zu eins. Dieser Professor wird mehr Begeisterung zeigen. Vielleicht werden Sie das Fieber des Themas fangen. Zumindest versetzt man sich in die Erfolgsposition. 12. Plagiarismus vermeiden Wie die Pest: wahrscheinlich das schlimmste akademische Vergehen, das Sie tun können, ist Plagiat, aber ich denke, dass die Mehrheit der Studenten, die ich nicht plagiieren will, sie haben Angst davor. Sie machen sich Sorgen darüber. Es gibt immer einen kleinen Prozentsatz von Betrügern, die Dinge stehlen und zusammenstellen ihr Leben leichter zu machen und versuchen, einen Professor zu tricksen. Aber viele Studenten fallen unwissentlich in Plagiat wegen einiger Probleme mit ihrer Schreibtechnik. Die meisten Schulen sagen nicht, dass Plagiat einfach nur Diebstahl ist, sogar ein schlechter Paraphrasing-Job, wo man einige der Worte von jemand anderem verwenden würde. Aber Sie fügen eine ganze Reihe von eigenen Worten hinzu, die ein Plagiat Straftat sein können. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Regeln Ihrer Schule verstehen und Sie wissen, was es in der Riel-Praxis bedeutet . Denn wenn Sie Plagiate husten, erhalten Sie eine Art von Satz, von Misserfolg bei der Zuweisung über Scheitern auf dem Kurs bis zur Vertreibung aus der eigentlichen Schule, aber Größe. Wenn ich diese Warnung an Studenten gebe, taucht ein anderes Verhalten auf, und das heißt, Studenten beginnen Zitate auf jeden einzelnen Satz ihrer Papiere zu pflanzen. Also das Recht so etwas wie Kanadas Konföderation ereignete sich in 18 67. Und sie werden danach ein Zitat aus einer Enzyklopädie machen. Vielleicht, aber das ist unnötig, weil 18 67, die allgemein in Kanada bekannt ist, dass das ist, wenn Konföderation aufgetreten ist. Häufige Tatsachen müssen nicht zitiert werden. Mach dir deswegen keine Sorgen. Bringen Sie Ärger für Plagiate. Aber natürlich ist das Problem hier, dass Sie vielleicht nicht genug über Ihrem Feld wissen, um zu wissen, was eine allgemeine Tatsache ist und was nicht. Sie können dies jedoch aus dem akademischen Schreiben, das Sie lesen, herausfinden jedoch aus dem akademischen Schreiben, . Wenn also der Autor bestimmte Tatsachen angibt, ohne sie zu zitieren, und sie scheinen eine Art allgemeiner Fakten über ein Land oder eine Idee, dann können Sie diese wahrscheinlich ohne Zitat verwenden. Aber das waren relativ geringfügige Plagiatbedenken, und für diejenigen unter euch, die daran denken, abzugeben, ist die Arbeit eines anderen Ihre eigene. Tun Sie es nicht. Es gibt schlimme Konsequenzen für Menschen, die erwischt werden. Die meisten Professoren wissen, wann etwas plagiiert ist, weil sie die Experten auf dem Gebiet , und wir wissen aus einigen sehr praktischen Fragen, die auftauchen. Ich hatte eine Schülerin einmal in 1/4-Jahres-Klasse plagiiertes Papier eingereicht, und ich wusste es sofort, weil ihr Schreibstil tatsächlich in jedem Absatz geändert, so klang es wie 10 verschiedene Leute, schrieb die Zeitung, und ich bemerkte, dass einige Schriftarten für etwas anderen Stil in verschiedenen Absätzen, die in der Regel ein Tipp aus, dass jemand ausgeschnitten und auf Artikel aus dem Web einfügen. Außerdem wusste ich, dass einige der Ideen nicht ihre eigenen Ideen sein könnten. Ich kannte das Feld. Also, was habe ich getan? Ich fing gerade an, einige dieser Sätze zu googeln, und sie tauchten in einer Reihe von akademischen Artikeln auf und sie hatte keinen von ihnen gesichtet. Das letzte Wort ist einfach, Ihre eigene Arbeit zu machen, die am besten für Sie und Ihr Wachstum ist und Plagiate wie die Pest zu vermeiden . 13. Du hast keine Angst, Programme Mid-Stream zu ändern: Wenn Sie entscheiden, in welches Programm Sie einsteigen möchten, schauen Sie sich wahrscheinlich die Websites an. Sie haben alle Marketingmaterialien gelesen. Erinnern Sie sich an jene Luft, die nicht oft von den eigentlichen Professoren im Programm geschrieben wurden, die von einer PR-Person oder einer administrativen Person geschrieben wurden. Also manchmal, wenn Sie zum eigentlichen Programm kommen, finden Sie nach Ihrem ersten Jahr, dass Sie einfach nicht daran interessiert sind. Und wenn Sie nicht völlig 100% an Ihrem Programm interessiert sind, wird es schwierig sein, A's zu bekommen. Die Realität vieler Programme ist viel anders als das, was Sie auf den Websites lesen , und manchmal haben Sie nicht viel Erfahrung. In welchem Thema es auch immer ist, es scheint einfach wirklich interessant zu sein. Zum Beispiel wollen viele Leute in die Rechtsschule kommen. Sie sind nur aus irgendeinem Grund, vielleicht sind es die TV-Shows, Recht und Ordnung. Was auch immer im Fernsehen zeigt, das Rechtsfeld scheint so attraktiv. Aber ich habe von Studenten gehört, um ins Gesetz zu kommen, dass es nicht das ist, was sie erwartet haben. Es ist nicht alles Gerichtsdrama, wie wir im Fernsehen sehen. Die Anwaltskarriere ist oft ein Papierkram Job für einen Großteil Ihres Tages, so mein Punkt in diesem Video ist, dass, wenn Sie durch das erste Jahr zu bekommen und Sie wirklich nicht glücklich sind und Sie Ihre Entscheidung in Frage stellen, dann versuchen, Programme in vielen Schulen zu ändern. Eigentlich ist das erste Jahr ein nicht deklariertes Jahr, so können Sie eine Reihe von Feldern Probe und entscheiden, welche Sie wählen möchten, Obwohl einige andere Sie in Ihrem Programm stecken. Aber wenn du mit der Verwaltung sprichst, wollen sie dich in der Nähe behalten. Sie wollen Ihr Geld nicht verlieren. Sie können oft einen Deal von ihnen arbeiten, wo Sie bleiben werden. Du wirst nicht aufhören. Sie werden dein Studiengeld nicht verlieren, aber du ziehst in etwas anderes ein. Vielleicht können Sie Kredit Kurs Guthaben für Ihr neues Programm von den Kursen, die Sie bereits besucht haben , erhalten. Sie müssen also nicht wieder bei Null beginnen, um all Ihre Credits zu erhalten 14. Tipps zum Verfassen schneller: einer der größten Inhibitoren des Erfolgs für Studenten, wartet darauf, bis zu schreiben, nachdem Sie alle Ihre Forschung getan haben. Es ist eine entmutigende Aufgabe, alle Recherchen für Ihre Kurse zu machen und dann zu denken, ich muss jetzt gleich vier Semesterarbeiten innerhalb einer Woche. Eigentlich argumentiert die meisten akademischen Forschungen über effektive Schreibprozesse, dass Studenten vollständige Sätze und Absätze schreiben sollten , während sie weitergehen, nicht nur Notizen machen, während sie die Forschung machen. Auf diese Weise erarbeiten Sie konzeptionelle Probleme. Sie verknüpfen Theorien miteinander. Sie stellen sicher, dass Sie verstehen, was Sie richtig lesen, während Sie es lesen. Aber noch wichtiger ist, dass diese kleinen Stücke und Stücke des Schreibens, vielleicht eine Seite pro Tag summieren sich zu einer Reihe von Papieren über die Wochen, wenn Sie Tag für Tag schreiben . Machen Sie sich keine Sorgen über die Struktur der Grammatikprüfung, und dann können Sie Ordnung auferlegen oder einen Editor oder Korrektor dazu bringen, ihm Ordnung aufzuerlegen. Später. Wenn Sie mit dem täglichen Schreiben beginnen, ist es wichtig, Ihr Grün aufzuwärmen. Schreiben ist harte Arbeit, und das Anstarren auf eine leere Seite ist entmutigend. Experten im Schreiben der Pädagogik schlagen vor, dass Sie Ihr Gehirn und Ihre Finger wie Sie Ihr Auto am Morgen aufwärmen sollten , bevor Sie sich auf das Dissertationsthema des Tages begeben. Ich habe eine kleine kostenlose Schreibübung, die ich Studenten in den Schreibkursen gab , die ich gelehrt habe. Dies könnte für Sie hilfreich sein, also versuchen Sie es. Laden Sie ein leeres Microsoft Word-Dokument. Schalten Sie den Computerbildschirm aus oder decken Sie ihn mit dunklem Papier ab. Ja, du solltest nicht sehen, was du schreibst, während du schreibst. Wir wollen nicht, dass du diese Dinge beurteilst. Fangen Sie an, über jedes Thema überhaupt oder viele Themen Strom des Bewusstseins für 20 Minuten zu schreiben . Mach dir keine Sorgen um Richtigkeit. Ich meine, du kannst deinen Bildschirm nicht sehen, also kannst du dir keine Sorgen um Korrektheit machen, genau so viel du kannst. Also kommen die Ideen schnell auf, wie Wasser in einem Wasserfall. Nach dieser 20-minütigen Übung sollten Ihr Gehirn und Ihre Finger bereit sein zu gehen. Außerdem können Sie in Betracht ziehen, eine Brain Spiele Website wie Luminosity dot com abonnieren. Sie haben ein paar wirklich gute Wortspiele, die ich finde, dass meine Gedanken gehen. Sie machen mir Gedanken, denken an neue Worte und Ideen, also muss ich diese tun, bevor ich die Websites schreiben werde. Spiele können Ihnen helfen, Ihren Wortschatz zu entwickeln, besonders wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Sprache veraltet ist 15. Notizen von Hand: Hier ist ein echter Old-School-Tipp, der mein Alter zeigt. Ich schätze, Sie müssen sich Notizen von Hand machen. Als ich meine Bachelor-Karriere-Universität begann, hatte fast niemand einen Laptop. Wenn du einen Laptop hättest, warst du entweder ein Tech-Nerd oder reich. Wir sind einfach von Hand gefahren. Ich habe immer gedacht, dass dies eine bessere Methode ist, als es auf einem Laptop zu tippen. Aber es war erst vor kurzem, als tatsächliche Studien herauskamen, wo sie das Verständnis von Schülern betrachteten , die auf der Grundlage der Methode, die sie für Notizen verwendeten, in Gruppen eingeteilt wurden, und die Ergebnisse waren klar. Menschen, die ihre Notizen während einer Vorlesung schrieb, erinnerten sich an Dinge besser als diejenigen, die den Computer benutzten. Ich konnte das spüren, als ich meine Dissertation machte, und ich nahm Tonnen von Notizen zu Büchern in Bibliotheken. Monate nachdem ich diese Notizen gemacht hatte, konnte ich sie aus einer Datei ziehen und sie lesen und sich an alles erinnern, nicht nur an das, was in den Notizen stand, sondern an andere Dinge aus dem Buch, und ich konnte mich sogar erinnern, in welcher Bibliothek ich war. Und das ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass ich 45 verschiedene Bibliotheken notiert habe. Sie können jederzeit gehen und Dinge später eingeben, wenn Sie eine Datenbank oder Datei mit all Ihren Notizen benötigen . Aber vielleicht in diesem ersten Fall, wenn Sie mit dem Professor zusammen sind, schreiben Sie es Hand auf, schreiben Sie es in Ihren eigenen Worten, und dann zwingt Sie auch, zu verdauen, was Sie hier sind. Wenn du es nicht in deine eigenen Worte fassen kannst, verstehst du es noch nicht. Ich denke, wenn Leute Notizen mit ihrem Computer machen, verdauen sie nicht wirklich Dinge. Sie verstehen es nicht. Es gibt einfach einen Transkriptionisten. Du lernst nicht, was gesagt wird. Es kann auch eine Tendenz zu übertranskribiert geben, um jedes einzelne Wort runter zu bekommen, die Person sagt, wenn Sie wirklich nur die Schlüsselpunkte notieren müssen. 16. Highlighter sind böse: Als ich ein Untergrad war, war ich sehr scharf. Ich war ein englischer Major, las Tonnen und Tonnen Bücher, und ich würde reichlich Notizen machen, Seite für Seite mit Notizen. Ich hatte auch einen Minderjährigen in Politikwissenschaft, und ich würde wie verrückt hervorheben. Ich hatte meinen gelben Marker, der Absatz nach Absatz in diesen großen, dicken Lehrbüchern am Pool hervorhebt. Aber viel später wurde mir klar, dass das alles ein Fehler war. Es ist einfach zu Beginn des Semesters, viele Notizen zu machen, Sie aktualisiert haben. Du bist gerade von deiner Pause gekommen. Aber am Ende des ersten Monats, wenn du so Maney Notizen nimmst, fängst du an, dich zu verstopfen. Er begann einen Stapel Papier, der dich anstarrte, und ich fand immer etwa die Hälfte des Begriffs. Ich hatte keine Zeit, all diese Notizen zu machen, also ist es irgendwie enttäuschend. Es war, als würde ich mich irgendwie enttäuschen. Warum konnte ich nicht mit meiner bisherigen Produktivität mithalten? Seitdem habe ich von meinem Master-Abschluss in meinem Doktortitel gelernt, dass Sie wirklich gezielte Notizen haben . Das bedeutet vielleicht einen Satz Notizen pro Seite eines Lehrbuchs. Es bedeutet, Dinge zu verdichten und Dinge in eigene Worte zu setzen. Aber die Verflüsung ist so wichtig. Als ich meine Doktorarbeit machte und ich sehr wichtige Artikel las, so dass ein 20 Seiten Journal Artikel Ich würde eine Seite lesen und dann vielleicht ein oder zwei Satz mit einigen Seitenzahlen von dem, was ich gerade gelesen habe, und am Ende des Artikels Ich hätte ein paar handgeschriebene Seiten mit Notizen genug, um mich generell daran zu erinnern, worum es bei der Lesung ging, aber nicht zu viel spezifisches Detail zu bekommen. Und wenn ich einen Kurs nahm, hatte ich eine überschaubare Anzahl von Seiten zu lesen, wenn ich für irgendwelche Abschlussprüfungen studiert habe. Lassen Sie uns nun über Hervorhebungen sprechen. Hervorhebung ist völlig nutzlos. Alles, was Sie tun, ist, eine wichtige Passage zu kennzeichnen, die Sie für wichtig halten, in diesem Moment. Aber sobald du davon wegkommst, wirst du es einfach vergessen. Und dann müssen Sie zurückkommen, wenn Sie studieren und einfach alle Absätze lesen, die Sie gelb markiert haben, damit Sie sehen können, wie Hervorhebung nur eine Verschwendung Ihrer Zeit ist . Es ist viel besser, ein paar Ihrer eigenen Notizen in Ihren eigenen Worten zu haben und diese für das Studium zu verwenden , als zurückgehen zu müssen und sich diese hervorgehobenen Teile anzusehen 17. Hast du eine Thesis oder Argument: eines der größten Probleme in Student Essay oder Semester Papier Schreiben ist nicht mit ah, These oder ein Argument. Viele Papiere, die Luft in diesen Tagen an Professoren eingereicht, sind einfach eine Art von Schnitt und Paste von Zitaten mit ein paar Ideen als Füllstoff zwischen den Zitaten. Einige Papiere sprechen über eine ganze Reihe von verschiedenen Themen, wie eine Enzyklopädie Artikel oder eine Wikipedia-Seite, aber es ist tatsächlich selten, und so können Sie sich von anderen Studenten abheben, um eine aktuelle Dissertation zu haben oder Argument in der gesamten Zeitung oder Aufsatz. Manchmal ist das Problem hier, dass Studenten nicht wissen, wie sie über den Einfluss dieser großen Gelehrten hinausgehen können, die sie bald lesen. Es fällt schwer, tatsächlich eine Meinung zum Forschungsmaterial oder zum Thema zu haben. So wird ein Aufsatz oder ein Papier zu einer Art Cut and Paste Job, ein Mischmash von Ideen anderer Leute. Aber irgendwann müssen Sie Ihren Anspruch unter all diesen Gelehrten auf dem Scheiterhaufen finden, und Sie müssen diese Behauptung sofort angeben und sicherstellen, dass jeder Absatz, jeder Satz, jede Tatsache verteidigt diesen Punkt, den ich üblicherweise direkt auf Papieren. Warum erzählst du mir das? Warum ist das hier? Also, was ist ein Streit? Was ist eine Diplomarbeit? Sie können zwar sagen, ob Sie mit Ja oder Nein antworten können, wenn ich zum Beispiel sage , ich ein Papier über die Auswirkungen von Donald Trump auf den politischen Diskurs in den Vereinigten Staaten schreiben werde, kann ich das nicht mit Ja oder Nein beantworten . Das ist weder eine These noch ein Argument. Offensichtlich ist es nur ein Thema. Es ist der Container, in dem Sie Ihre Argumente oder These haben werden, um weit genug zu kommen, um zu diesem Punkt zu gelangen, wo Sie diesen Punkt haben können , müssen Sie viel lesen. Das ist Ihre Vorlesung, Ihre Literaturübersicht. Nur dann kannst du genug wissen, um deinen Standpunkt darzulegen. Mach dir keine Sorgen darüber, ob dies ein sehr origineller Punkt in einem Bachelor-Papier ist. Niemand erwartet von dir, dass du dir eine brillante neue Idee einfällt, die nie durchdacht wurde . Ein Professor möchte nur sehen, dass Sie Ihr gesamtes Material auf dem Dach Punkt organisieren können . Wenn du das schaffst, bist du 90% deiner Klassenkameraden voraus. Vertrau mir, 18. Üben Essay Prüfungsfragen durch das Schreiben von ihnen: In vielen Bereichen der Abschlussprüfung sind Sie verpflichtet, die richtigen Essay-Fragen in Broschüren zu übergeben. Dies zwingt Sie, alles, was Sie wissen, zu synthetisieren und es sehr schnell auf die Seite zu legen , vielleicht in ein oder zwei Stunden. Diese Fragen sind aus einer Reihe von Gründen schwierig. Der erste ist, wer die Rechte mehr aushändigt. Ich meine, ich weiß nicht, wie man kursive Handschrift macht, wie wir in der öffentlichen Schule gelernt haben und darüber hinaus Notizen machen. Ich schreibe wirklich nicht viel Handschrift. Ich schreibe keine Briefe und schicke sie von den Leuten. Ich gebe meine akademischen Papiere nicht richtig ab, also ist es sehr ungewöhnlich. Wenn du in den Untersuchungsraum kommst, bist du nervös. Vielleicht bist du müde. Man muss sich dann hinsetzen und etwas tun, das man kaum noch tut. Also, was können Sie tun, um das zu erleichtern? Nun, als ich ein Undergrad war, habe ich diese Idee herausgefunden, dass ich in der Praxis Essays für die Abschlussprüfung zu Hause schreiben würde, ich würde mir Zeit nehmen, damit ich etwas Papier, Gedankenpapier, Setzen Sie sich hin und sagen, OK, in 20 Minuten werde ich einen Aufsatz schreiben, und es zeigte wirklich, wie wenig Erfahrung ich mit Handschrift hatte. Diese Dinge, die meine Hand verkrampfen würde, würde meinem Stift die Tinte ausgehen. Und vielleicht am wichtigsten, ich musste mehr daran arbeiten, meine Ideen zu kombinieren, Dinge vor Ort zu synthetisieren und etwas zu schreiben, das vor Ort kohärent war. Es gibt keine Chance, etwas zu bearbeiten. Es gibt keine Chance, zurück zu gehen und Dinge zu bewegen. Schneiden Sie diese Features von Microsoft Word aus und fügen Sie sie ein. Aber die Handschrift zu Hause war auch hilfreich, weil ich alle Löcher sah. meinem Wissen ich dann zurück zu meinen Notizen und studiere für ein paar Tage oder eine Woche und versuche nochmals Handschrift , um zu sehen, ob ich mich an alles erinnern und es synthetisieren kann. Dies erfordert natürlich, natürlich, dass Sie raten, was die Fragen wären, aber Sie können ziemlich raten, wenn Sie mit Ihren Notizen vorsichtig sind. Wenn Sie in den Unterricht kommen, können Sie erraten, was die Fragen vielleicht in einem allgemeinen Sinne. Versuchen Sie also diese Übungsübungen, um diesen mentalen Test zu erhalten, und auch, dass physische Test, um zu sehen, ob Ihre Hand diese 19. Bibliografische Software ist dein Freund: Gibt es jemanden auf der Welt, der gerne eine Bibliographie formatiert? Ich habe es immer gehasst, die Bibliographie am Ende eines Papiers zu erstellen. Es ist so mühsam. Du musst deinen Styleguide haben, egal ob es M l a oder ein P A oder ein anderer Führer an deiner Seite ist. Vielleicht hat es nicht alle Details im Auge behalten. Wer war der Autor dieses Buches, das ich hatte? Welches Jahr wurde es veröffentlicht? Ich habe vergessen, das aufzuschreiben. Wenn Sie den gesamten Forschungsprozess durchlaufen haben und dann das Papier schreiben, ist das Letzte, was Sie tun möchten, sich hinzusetzen und sich mit diesen langwierigen Bibliographien Details zu beschäftigen . Dinge wie Warum in einem breiten ist ein p A wollen Titel und Kleinbuchstaben und M. L. A. will sie großgeschrieben. Warum gibt es diese Unterschiede überhaupt? Es macht keinen Sinn. Aber für Ihren Professor ist wirklich wichtig. Für viele Papiere gibt es einen Abschnitt im Einstufungsschema der Rubrik über die geografische Formatierung, aber zum Glück Sie in einer technologischen Zeit aufgewachsen, und jetzt haben wir eine Antwort darauf. Und das ist Biglia Grafik-Formatierungssoftware. Ihre Software wie Sotero Ref funktioniert, End Note Center und viele dieser Programme haben voll automatisiert. So gehen Sie einfach auf eine Amazon dot com Buchseite oder Ihre Schulen Online-Bibliothekskatalog, und alles, was Sie tun, ist, dass Sie einen Knopf drücken und es wird alle diese Details entfernen und in Ihre Datenbank einfügen . Und viele dieser Softwareteile werden entweder direkt in Microsoft Word integriert, oder sie erfordern, dass Sie kleine Codes eingeben. Sie sehen einfach aus wie in Textzitationen. Und dann erhalten Sie dieses Angebot zu scannen, speichern und in das richtige Zitierformat in all diesen Orten zu setzen. Und als zusätzlichen Bonus wird es durchscannen, all diese Zitate nehmen und sie in eine Bibliographie schreiben. Eine Werke zitierte Referenzseite mit nur einem Klick auf mich, denke zurück an meine untergradigen Tage, als nichts davon existierte. Für mich ist das wie Magie, und es bedeutet, dass ich keine Zeit mehr damit verschwenden muss, ein Stylebook zu formatieren, um sicherzustellen, dass es richtig ist. Das ist erstaunlich und wird Ihnen so viel Zeit sparen 20. Kenne die Online-Datenbanken wie die Rückseite deiner Hand: Es ist wirklich gute Praxis, wenn Sie ein neues Programm starten, um alle über die Online-Referenzdatenbanken aus Ihrer Bibliothek zu lernen . Ich kann mich noch an den Tag erinnern, an dem wir keinen Online-Zugang zu unserer Bibliothek hatten, also musste ich jedes Mal in die Bibliothek gehen. Ich wollte nur einen Online-Artikel überprüfen, und jedenfalls wurden die meisten Zeitschriftenartikel einfach gedruckt. Sie waren auf dem Regal. Sie machen Ihren Abschluss in einer wunderbaren digitalen Ära, in der fast alles per Mausklick über Ihren Heimcomputer zugänglich ist . Aber was ich finde, sind viele Studenten, wirklich. Diejenigen, die sie schlecht machen, tun perlig, weil sie den Zugang, den sie haben, nicht verstehen oder erkennen . Sie wissen nicht, wie man Artikel einfach und schnell finden kann. wissen nicht, wie sie Keyword-Suchen verwenden, um das zu finden, was sie brauchen. Aber wenn Sie lernen können, was online über Ihre Bibliothek zugänglich ist, können Sie sich ersparen, in die Bibliothek zu reisen. Sie bekommen diese Forschung für eine Semesterarbeit gemacht, wahrscheinlich in der Hälfte der Zeit, die es normalerweise dauern würde, um dort draußen zu finden. Sie können die wichtigsten Forschungsstudien finden, die Sie gerade sehen müssen, während Sie zu Hause in vielen Bereichen sitzen . Die meisten der wichtigsten Lesungen sind tatsächlich Zeitschriftenartikel, und da die meisten Schulen Zugang zu den meisten dieser Online-Zeitschriften haben, zahlen sie eine Gebühr für diese Zeitschriften, um diesen Zugang jedes Jahr zu haben, können Sie denkbar alle Ihre Recherchen durchführen in Ihrem Pyjama. auch, Eine große Änderung ist heutzutageauch,dass viele Zeitschriften offen zugänglich sind, was bedeutet, dass Sie nicht einmal ein Bibliothekskonto benötigen. Alles ist nur der Zugriff über das Web freigegeben. Und vergessen Sie auch nicht die Website Google Scholar, die ideal für die Suche nach Artikeln und Büchern und sehen, was in Ihrem Bereich beliebt ist . 21. Lesen Sie den Lehrplan immer wieder: Möchten Sie eine der Top-Haustier-peeves von Professoren wissen? Es ist, wenn die Schüler den Lehrplan nicht lesen oder ihn nicht sehr detailliert lesen. einer Weile hatte jemand ein T-Shirt gemacht, das sagte: Lesen Sie den Lehrplan, und ich dachte darüber nach, es zu kaufen. Professoren setzen viel Arbeit in ihren Lehrplan, ihren Kursplan. Aber die meisten Studenten kümmern sich nicht darum, es sorgfältig durchzulesen. Sie notieren keine Fristen. Sie notieren nicht die verspäteten Strafen, und sie betrachten definitiv nicht einige der Politiken der Universität. Und was machen sie dann? Sie stellen offensichtliche Fragen des Professors in der Klasse oder nach Klassenfragen, die Luft deutlich im Lehrplan erklärt. Dies zeigt einen Schüler, der nicht sehr viel Liebe zum Detail hat und nicht vorsichtig ist. Das ist uns zugeteilt. Und es ist ärgerlich, diese Fragen über Sie zu erhalten wissen, wie viel ist die verspätete Strafe? Wann ist die Aufgabe erledigt? Oder der Student beschwert sich über die Art und Weise, wie etwas gerieben wurde, aber es weiß nicht, dass diese großen Erwartungen im Lehrplan aufgeführt wurden. Also, wenn du irgendwas von diesen Dingen machst, musst du es sofort ausschneiden, weil es dich als unaufmerksamer Student für deinen Professor kennzeichnet . Aber noch wichtiger ist, wenn Sie aufmerksam auf den Kurs sind, den Lehrplan umreißen, den Lehrplan umreißen,vermeiden Sie mögliche Probleme auf der Straße. Du vermeidest Meinungsverschiedenheiten. Wenn Sie den Lehrplan verlieren, versuchen Sie, einen anderen von einem Kumpel zu bekommen. Sie können den Professor nicht fragen. Das ist in Ordnung. Aber wirklich, der Lehrplan ist ein Vertrag, den Sie vereinbart haben, diese Vertragsbedingungen zu übernehmen, wenn Sie sich entscheiden Ihre Teilnahme am Kurs fortzusetzen. 22. Lass die Lesungen bitte: Ihre Professoren setzen viel Mühe in ihre Leselisten. Aber basierend auf der Glasur über Augäpfel, die ich in meinen Klassenzimmern sehe, die Mehrheit der Schüler keine der Lesungen. Und das ist so entmutigend. Dies sind oft Lesungen, die wir Professoren wirklich genießen und dass wir Experten sind. Und dann kommen wir zum Unterricht und es ist, als würde es niemanden interessieren. Zeigen Sie Ihnen über diese Lesungen kümmern Sie sich, dass wir über die Erstellung dieser Messwerte kümmern , indem Sie sie tun, die Respekt zeigt Auch, Noch wichtiger ist, es bekommt Dinge gehen im Klassenzimmer in Bezug auf die Diskussion. Als ich eines Tages ein Untergrad in einem Englischkurs an der University of Toronto war, stellte der Professor Fragen und ich legte meine Hand hoch und vielleicht legte eine andere Person von etwa 20 ihre Hand hoch, aber niemand anderes nahm teil. Und ich erinnere mich, er fragte Punkt leer, wie viele von Ihnen tatsächlich das Material für heute gelesen haben? Und nur etwa drei von uns haben ihre Hände hoch gelegt. Nun, dieser Professor wurde so wütend, dass er sein Buch geschlossen hat. Er schrie alle an, weil er die Lesungen nicht gemacht hat. Er lief aus der Tür, schlug die Tür zu und ging für etwa 10 oder 15 Minuten zurück in sein Büro die Halle hinunter. Wir waren schockiert. Schließlich kam er zurück, er war ruhiger und er fing an zu führen. Die Diskussion der Lesungen Nun, ist eher ein Vortrag als eine Diskussion, und er hat gerade gewarnt, ist, das nicht wieder zu tun. Ich glaube, wenn Sie die Lesungen nicht machen, sollten Sie wahrscheinlich nicht einmal zum Unterricht kommen. Denkst du, du wirst etwas durch eine Art Osmose bekommen? Nicht wirklich. Sie werden nicht genug aus irgendwelchen Diskussionen von anderen Klassenkameraden bekommen haben die Lesungen gemacht . Was ist, wenn Ihr Professor Ihnen 200 Seiten pro Woche gibt? Sie müssen es nicht Wort für Wort, Satz für Satz, Absatz für Absatz lesen Satz für Satz, . Du kannst abhauen. Sie wissen, Sie können zumindest einen Vorgeschmack davon bekommen, oder versuchen Sie, einen Teil davon vollständig und im Detail zu lesen und dann den Rest abzumauern. Auf diese Weise haben Sie einen bestimmten Sinn für auseinander, und dann haben Sie einen sehr allgemeinen Sinn für das gesamte Stück des Schreibens. Und vergessen Sie nicht, Notizen zu machen, weil Sie sich vielleicht nicht erinnern, was Sie am nächsten Tag lesen , und das sollte Ihnen genug geben, um in der Lage zu sein, Ihre Hand zu legen und eine Art gebildete Meinung anzubieten . 23. Professoren Alles anzeigen: Als ich ein Bachelor-Student war, konzentrierte ich mich ausschließlich auf meine eigene Arbeit, meinen eigenen Erfolg, meine eigene Leistung. Aber als ich 2006 Professor wurde, änderte sich diese Perspektive wirklich auf jedes Stück Arbeit , das ich meinen Schülern zugeteilt habe. Ich habe 40 oder 50 Versionen von zurückbekommen, damit ich sehen konnte, was unter 40 oder 50 verschiedenen Leuten bei dieser Aufgabe möglich war . Aber die Schüler sind blind dafür. Sie bekommen nicht zu sehen, was andere Leute einreichen. Wie auch immer, Sie wissen nicht, wie hohe Leistung in einer breiten Population von Studenten aussieht. Die meisten Studenten denken, dass sie einen guten Job machen. Sie denken, dass sie hohe Leistungen sind, aber nur Professoren wissen es wirklich, weil sie sehen, was möglich war. Tatsache ist, dass die meisten Noten sind relationale, so dass die Beziehung aeltus nicht unbedingt einige Grading Kurve, sondern zwei andere Studenten. Ich erinnere mich, dass ich in einer Klasse einen Schüler unterrichtete, den wunderbar gestalteten und schriftlichen Abschlussbericht eingereicht habe, und natürlich, wenn ich mir alle anderen Schülerberichte ansah,verblassten , und natürlich, wenn ich mir alle anderen Schülerberichte ansah, sie im Vergleich. Sie sehen aus wie Kinderkram. Also, natürlich bekam er die höchste Note in der Klasse in den neunziger Jahren und alle anderen Noten gingen von dort ab. Aber in dieser Situation kann ein Student, der vielleicht eine 78 oder 82 bekommt, zu meinem Büro kommen und sich beschweren , warum habe ich nicht eine höhere Note bekommen? Ich habe mein Bestes gegeben. Ich dachte, ich hätte genau das getan, was du wolltest. Nun, wenn sie nur sehen könnten, dass andere Schüler berichten, dann würden sie es verstehen. Ich denke, wenn alle Schüler wüssten, was jeder andere Schüler tatsächlich tat, gäbe es mehr Perspektive auf ihre Noten. Es wäre wie beim 100-Meter-Rennen bei den Olympischen Spielen zu laufen. Sie können den großen Erfolg sehen, Vielleicht sagen Sie beide vor Ihnen laufen und es gibt nichts, was Sie dagegen tun können. Diese Person ist einfach so gut. Aber gleichzeitig drängen Sie sich, besser zu machen und mehr zu erreichen. Es ist zu schade, dass wir das nicht im Klassenzimmer machen können. Denken Sie daran, am Ende, dass Professoren alles sehen, was möglich ist, und das geht in die Bewertung. Sie 24. Nimm das ganze Regal nicht nach Hause: spät in jedem Semester, gibt es eine wirklich neugierige gesehen in der Campus-Bibliothek. Sie werden riesige Abschnitte von Regalen sehen, die völlig leer sind, wo die Bücher gehen, während die Chancen ein Student sind. Und ich sage, ein Student hat jedes Buch in diesem Regal weggehoben. Bitte hören Sie auf, das zu tun. Es gibt eine Tendenz bei einigen Schülern, in der Regel bei den weniger ausführenden Schülern, wenn sie in die Bibliothek gehen, um jedes Buch in der Fachkategorie zu greifen. Sie lieben diese Heimat in Rucksäcken und Taschen, aber die Bücher bleiben oft auf ihrem Boden auf einem Regal Onley, um gelegentlich durch zu blicken . Und manchmal vergisst der unglückliche Student den Tag, an dem diese getan wurden, und plötzlich haben sie eine Rechnung, die sich jeden Tag von 5 $10 spät anhäuft. Gut, meine Empfehlung ist, Nimm nicht alle Bücher mit nach Hause und erwarte, dass du sie benutzen wirst. Sie sollten Bücher im Regal überprüfen, entscheiden, ob sie nützlich sind, und dann auf Onley, dann nehmen Sie das Buch mit nach Hause. Ich denke, dass dieses Regalstiehlen auftritt, weil viele Studenten wirklich keine Recherchen zu ihrem Papierthema gemacht haben , und so machen sie einfach einen umfassenden Ansatz. Was ich einfach alles nach Hause bringe. Es ist wie eine Bibliothek zu Hause zu haben, oder? Wenn Sie das sind, wenn Sie der Regalbuch-Dieb sind, überlegen Sie, warum Sie dies tun müssen. Vielleicht müssen Sie früher mit der Arbeit an Ihren Projekten beginnen. Du kennst die Deadline. Es gibt also keinen Grund, dass du nicht einen Monat vor der Zeitung anfangen kannst und ein Buch von hier und da nehmen kannst, wie du es brauchst. Dieser Ansatz stellt auch all diese Bücher für mehr Schüler zur Verfügung, so wie sie sie brauchen. Sei keine Buchbestellung. 25. Setz dich nicht an den Rücken: Kennen Sie den schlimmsten Platz, um im Klassenzimmer oder im Hörsaal zu sitzen? Es ist hinten. Ich kenne einige Studenten, die sich gerne hinten im Hörsaal verstecken. Vielleicht sehen sie etwas am Telefon oder am Computer, oder sie mögen einfach nicht alle anderen Schüler, die sie ansehen, zumindest im Hinterkopf. Aber wenn du hinten sitzt, bist du nicht mitten in der Diskussion. Du bist nicht mitten in der Vorlesung, du bist am Rande, und das beeinflusst deine Aufmerksamkeit. Sie sind konzentriert Ihr Interesse Studenten, die in der Vorderseite des Raumes sitzen, fühlen sich wie sie für eine Live-Performance von irgendeiner Art, die Sie wach halten kann. Halte dich interessiert. Sie haben auch eine bessere Chance, tatsächlich zu hören, was die Professoren sagen Wenn Sie direkt im Vordergrund und im großen Hörsaal sitzen, zum Beispiel können Sie zum BeispielIhre Hand hochlegen und eine Frage stellen. Wenn du vorne sitzt, wenn du hinten siehst. Oft wird der Professor Sie nicht einmal sehen. Wenn Sie nicht auf die Klasse vorbereitet sind, gibt es eine Tendenz, auch im Rücken zu sitzen. Es ist eine Schutzmaßnahme gegen die Professorin, die Ihnen Fragen stellt. Nun, das ist ein schlechtes Zeichen. Das bedeutet, dass du die Arbeit nicht erledigt hast und du die hintere Reihe als Schild benutzt, einen Schild gegen Fragen gegen Verhöre, du wirst ein passiver Beobachter, kein aktiver Teilnehmer. Und während Ihrer gesamten akademischen Karriere, wenn Sie in einem Schüler sein wollen, müssen Sie ein aktiver Teilnehmer in Ihren Klassenzimmern in Ihren Campus-Clubs sein. Also, an der Vorderseite des Raumes zu sitzen, ist kein kleiner Akt. Es ist eigentlich extrem, extrem wichtig, direkt von deiner ersten Klasse. Und während ich woanders gesprochen habe, wollen Sie, dass Professoren wissen, wer Sie sind. In den typischerweise großen Klassenzimmern Hörsälen der heutigen Campus können wir nicht alle Gesichter sehen. Ich habe derzeit eine Klasse von 400 Studenten in einem riesigen Wahlkampf, und obwohl ich eine Brille trage und 2020 Vision mit dieser Brille habe, beginnen alle Gesichter etwa auf halbem Weg zu verwischen. Aber die Leute in der ersten Reihe oder klar und einige von ihnen kommen nach dem Unterricht, um mir Fragen zu stellen oder einen Chat zu haben, der ihnen hilft zu lernen, und dann hilft es mir, sie kennenzulernen 26. Kennt der Professor deinen Namen?: sehr bald in Ihre Bachelor-Karriere, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Professoren Ihren Namen kennen. Es ist leicht, sich im Klassenzimmer zu verlieren, besonders in diesem Zeitalter der sehr großen Klassengröße. Wenn der Professor Ihren Namen kennt, normalerweise wenn Sie nicht sehr schlimme Dinge tun, bedeutet das, dass Sie einen Beitrag zum Kurs leisten. Es bedeutet, dass du deine Hand hochlegst. Es bedeutet, dass Sie sich mit dem Material beschäftigen. Das ist ein gutes Barometer, ob du genug teilnimmst. Alle geben zu, dass ich ein ziemlich schüchterner Untergrund war. Also saß ich in meinen ersten Klassen hinten und kannte meine Professoren wirklich nicht so gut. Aber ich nahm einen Kurs mit einem Schreibprofessor in etwa meinem dritten bis vierten Jahr, und ich sorgte dafür, dass er mich kennenlernte. Und er lernte seine Studenten auch sehr gut kennen durch wöchentliche Konferenzen, wo wir diskutieren würden, schreiben eins zu eins, und dann haben wir sogar zusammen ein Buch geschrieben, nachdem ich meinen Doktortitel beendet hatte. Wir wollen nicht sagen, dass es eine Bevorzugung bei den Schülern gibt, aber ich weiß, dass Studenten, die ich kenne, anstatt diejenigen, die anonym sind, also sehe ich nicht, dass sie ein bisschen mehr Pause bekommen könnten, manchmal auf Noten, und ich bin ein bisschen netter zu ihnen. In gewisser Weise sind wir vielleicht eher bereit, etwas gehen zu lassen. Wenn wir wissen, wer Sie sind, wie können Sie sicherstellen, dass sie Ihren Namen kennen? Es wird sich nach dem Unterricht und einer der ersten Klassen vorstellen und vielleicht über einige der Dinge sprechen , die Sie an diesem Kurs interessiert sind. Auch, wie für die Nachverfolgung mit E-Mails mit Ihrem Namen und dann auf diese Weise steht es unter allen Namen, die Professor während einer typischen Woche über kommt und dann offensichtlich sehr gute Arbeit. Diese Schüler sind sehr einprägsam, , natürlich, und nehmen Sie einen anderen Kurs von Ihnen können mit diesem Lehrer. 27. Lernst du wie du gehst: Studenten sind bekannt dafür, zu stopfen, wenn sie studieren. Es ist fast ein Ehrenzeichen für die Mitarbeiter wirklich spät vor der Prüfung. Du weißt schon, ganze Nacht ziehen 24 Stunden lernen. Aber wirklich, das ist ein Zeichen für ein schlechtes Zeitmanagement. Du hast alles in der letzten Sekunde überlassen und denkst, du wirst es abziehen, in einem nur mit dem letzten Minute Studium in den meisten Themenbereichen abziehen, das wird wirklich nicht funktionieren. Vielleicht gehst du vorbei. Vielleicht bekommst du eine 60, vielleicht ziehst du sogar eine 70. Aber um eine wirklich hohe Note zu bekommen, das nicht funktionieren. Warum ist das so? Nun, Sie können die tiefen Konzepte Ihres Themenbereichs mit Last-Minute-Arbeit nicht wirklich verstehen. Wenn Sie Gedächtnis bekommen müssen, können Sie sich vielleicht an Faxe wie Namen und Daten und Titel erinnern. Aber wenn das Testverständnis des Professors und die Fähigkeiten,das Sie im Kurs gelernt haben,anzuwenden das Sie im Kurs gelernt haben, wird es sehr schwer sein, eine gute Note zu bekommen. Was kann also anders gemacht werden, als es in der letzten Sekunde zu überlassen? Das hier ist schwieriger, aber ich nenne es zu studieren, während du gehst. Das bedeutet, dass Sie Ihre Notizen nach jeder Vorlesung überprüfen, nicht am Ende, die Lesungen durchführen, wenn sie zugewiesen werden. Nicht in einem großen wahnsinnigen Ansturm am Ende des Kurses, stellen Sie sicher, dass Sie sich jede Woche selbst testen. Also, nachdem Sie die Lesungen gemacht haben, setzen Sie sich vielleicht hin und schreiben Sie einfach einen 200 Wort-Absatz auf, was Sie gerade gelesen haben. Wenn Sie das nicht tun können, wenn Sie die Theorien, die Sie gerade lesen, nicht in Worte fassen können, dann müssen Sie sie wieder lesen. Du musst sie noch einmal studieren. Du musst dich noch einmal testen. Auf diese Weise. Sie bestimmen, was Sie wirklich wissen, was Sie glauben, dass Sie wissen, auf einer Woche Basis. Und wenn Sie es am 15. Oktober nicht bekommen, haben Sie Zeit, Ihren Professor zu bitten, Ihren Lehrassistenten zu bitten , Dinge für Sie zu klären. Dann, wenn die Prüfungszeit kommt, können Sie einfach die wöchentlichen Notizen überprüfen, die Sie gemacht haben. Und weil Sie die Dinge während der gesamten Laufzeit überprüft haben, müssen Sie nicht zu spät wach bleiben. Du musst nicht 24 Stunden wach bleiben. Vielleicht können Sie tatsächlich eine gute Nachtruhe bekommen, was Ihnen bei der Prüfung helfen sollte. Mehr als bis in die letzte Sekunde zu stopfen, können Sie in die Prüfung ausgeruht gehen, bereit zu gehen, zuversichtlich, dass Sie das Material kennen 28. Verstecke dich in einem Campus Club oder einer Organisation: Ich weiß, wenn die Schule anfängt, willst du dich auf die Bücher konzentrieren. Du willst zu all deinen Klassen gehen. Sie möchten sich Notizen machen. Aber es gibt noch andere Dinge auf dem Campus, die Ihnen helfen werden. Es ist so wichtig, sich in den Campus-Clubs, Organisation, Sportmannschaften zu engagieren Organisation, . Eines der besten Dinge, die ich je getan habe, war, sich in die Campus-Zeitung einzumischen. Ich wollte Journalist werden. Also, in der Woche vor Schulbeginn, ging ich in den Campus-Newsroom und meldete mich freiwillig an und meldete an. Sie waren so froh, mich zu haben. Und ich denke, vielleicht habe ich mehr davon gelernt, mit Menschen umzugehen, nicht nur zu schreiben, sondern mit Leuten in der Campus-Zeitung umzugehen, die ich in jedem Kurs harter Arbeit und hoher Qualität gelernt habe, und ich traf Freunde, die für den Rest meines Lebens bei mir geblieben sind. Wenn du einfach zum Unterricht gehst und dann nach Hause gehst, entwickelst du diese Beziehungen nicht. Denk darüber nach, was deine Interessen sind, und ich bin sicher, dass es einen Club auf dem Campus gibt, der ihre Rolle beim Spielen von Spielclubs befriedigen wird. Es gibt Videospiel-Clubs, ihre Clubs, die auf Ethnien oder Ländern basieren. Wenn Sie ein Datum finden können. In einer dieser Gruppen gibt es Brüderschaften und Sororities, und selbst wenn du nicht so sportlich bist, sind sie unsere House League. Sportmannschaften waren wirklich niemand hat irgendein Talent. Sie haben nur Spaß. Diese Clubs und Organisationen können Ihnen helfen, Fähigkeiten zu lernen, aber auch sie können Ihre Meinung aus den Büchern nehmen, und sie können auch zu Führungsmöglichkeiten führen, die wirklich gut auf einem Lebenslauf aussehen können. Denken Sie daran, dass Ihr Abschluss nur ein Teil Ihres Lebenslaufs ist, also möchten Sie andere Möglichkeiten entwickeln, auch wenn es ehrenamtliche Arbeit ist, diesen Lebenslauf auszufüllen, bevor Sie auf den Markt gehen, stellen Sie sicher, dass alles, was Sie übernehmen, Sie nicht zu weit weg von Ihrem Studium. 29. Noten sind nicht alles: - Was? Es klingt seltsam, von einem Professor zu kommen, wenn ich sagte, Noten sind nicht alles, es sei denn, du willst zur Schule gehen. Aber ich mache mir manchmal Sorgen, vor allem Studenten dieser Generation sind zu besessen von der Klasse Nummer B, zum Beispiel, ist keine schlechte Note. Ich bekomme Studenten, die kämpfen, um von einem B minus zwei ein B plus zu gehen, aber es spielt auf lange Sicht keine Rolle. Arbeitgeber fliegen selten aus. Ich meine, wir reden über 1%. Werdest du dir vielleicht mal deine Noten ansehen? Sie kümmern sich nicht um Ihre G P A. Jetzt erwarten viele Arbeitgeber ein Minimum an einem gewissen Grad. Das heißt, du musst nur das Stück Papier holen. Sie haben einen Absolventen, und an vielen Schulen können Sie mit einem 60 oder besseren Durchschnitt über alle Ihre Kurse absolvieren. Mit dieser Perspektive im Auge wird die Schule weniger darum, eine Anzahl und mehr über das tatsächliche Lernen zu bekommen. Ich gebe zu, dass meine ersten paar Bachelor-Jahre nicht besonders gut waren. Ich war, ah, hoch 60 niedrig 70 Student und bekam sogar eine 55% in einem Linguistik-Kurs in meinem zweiten Jahr durch diese waren Lernerfahrungen. Sie halfen mir, besser zu werden. Viele Schüler denken, sie sollten die achtziger und neunziger Jahre gleich aus der ersten Klasse bekommen. Vielleicht war es so, wie sie es in der High School hatten, wo Noten Luft heutzutage oft aufgeblasen. Aber Sie wollen tatsächlich durch das Material herausgefordert werden. Es sollte nicht so einfach sein, dass man sehr wenig Arbeit macht und neunziger Jahre bekommt. Zur Universität oder zum College zu gehen, ist ein Schritt nach oben in dem Forschungsmaterial, das Sie die Schrift lesen, die Sie tun müssen. Und es ist völlig natürlich, in Ihrem ersten oder zweiten Jahr einen Schritt in den Noten zu machen, bis Sie die Dinge herausfinden. Und dann sollten diese Noten während Ihres 3. 4. Jahres wieder normal zu höheren Punkten kommen , ich habe meine erste Marke über 80 nicht bekommen, bis ich denke, zwischen meinem dritten und vierten Jahr, und ich arbeitete so hart wie ich konnte herauszufinden, was ich falsch gemacht habe in Bezug auf meine Forschung in Bezug auf mein Schreiben. Aber dann hat alles geklickt, und ich habe keine Marke unter 80 für den Rest meiner Universitätskarriere bekommen, und ich denke, ich bin besser dran, diese Herausforderungen erhalten zu haben und durch sie zu kämpfen , dass, wenn ich gerade eine einfache 80 direkt von der erste Tag der Klasse, so konzentriert sich weniger auf die Note, die Sie bekommen werden, und konzentrieren Sie sich auf Ihre Fähigkeiten Entwicklung, die Entwicklung von Ideen, weil es diese Fähigkeiten sind, dass Kreativität, die nach dem Abschluss Weg wichtig ist, wir mehr als Ihre Noten auf Ihrem Transkript. 30. Ablenkungen vermeiden: In unserem digitalen Zeitalter ist es einfach, sich durch Facebook-Benachrichtigungen, Telefonanrufe, E-Mails, YouTube-Videos und so weiter ablenken Telefonanrufe, E-Mails, E-Mails, zu lassen. Und wir alle wissen, wie einfach es ist, abgelenkt Zehe Verschwendung nicht nur Minuten, sondern Stunden Trolling durch das Internet zu bekommen , versuchen, den nächsten Link das nächste interessante Video zu finden. Und es ist sehr einfach, sich in diesen Ablenkungen zu verirren. Ich weiß, dass ich ein Problem mit einer gewohnheitsmäßigen Überprüfung von E-Mails habe. Obwohl ich es überprüfe, gibt es keine E-Mails, und ich überprüfe es noch einmal. Es gibt keine E-Mails. Ich möchte es 1/3 mal überprüfen. Wenn ich Facebook eingeschaltet habe, bekomme ich diese kleinen Benachrichtigungen in meinem Browserfenster und klicke dann auf sie. Holen Sie sich einen Artikel, oder ich sehe ein Album mit Fotos und am Ende ablenken mich für 15 Minuten und ich komme zurück denken, Wow, was an Good Stipendium gearbeitet hat, erfordert Konzentration und ein Multitasking Geist ist ein abgelenkter Geist. Wenn Sie etwas Hilfe bei Ihrer Internet-Sucht benötigen, dannkönnten Sie einfach den Router in Ihrem Haus ausschalten, damit Sie nicht jede Sekunde überprüfen können oder es gibt Apps für Ihren Computer. könnten Sie einfach den Router in Ihrem Haus ausschalten, damit Sie nicht jede Sekunde überprüfen können oder es Sie schalten die Internetverbindung für 30 Minuten, 40 Minuten aus, und Sie können die Internetverbindung erst wieder herstellen, wenn der Timer ausgeschaltet ist. Wenn das zu viel für dich ist, ist das zu beängstigend, um das Internet auszuschalten. Sie können auch kleine Eier-Timer APS für Ihren Computer finden, und es beinhaltet nur Will Kräfte, die Sie in 20 Minuten in den Timer setzen und zwingen Sie sich, 20 Minuten wirklich solide Arbeit zu tun. Möglicherweise müssen Sie auch den Fernseher und das Radio ausschalten, denn wenn irgendwelche Nachrichten kommen, das natürlich wird natürlichauch Sie ablenken und wirklich diese fokussierte Umgebung haben, die alle Ablenkungen vermeidet . Ich weiß, dass das für einige von euch, die in der jüngeren Generation sind ,sehr herausfordernd , Sie sind mit sozialen Medien mit Facebook und Twitter aufgewachsen . Verbindung zu sein, ist wie eine Droge, aber es tut dir weh, und ich sehe es sogar in Klassenzimmern, wo Schüler auf die Laptops schauen, die mit Freunden chatten , während ich rede und du wirst nicht in der Lage sein alles, wenn dein Verstand ist, dass abgelenkt 31. Eine Procrastination: Wenn Sie unter Verschleppung leiden und viele von uns tun, sollten Sie jeden Teil Ihrer Abschlussarbeiten und andere Projekte in kleinere Aufgaben aufteilen , dann erledigen Sie diese sehr kleinen Aufgaben überqueren sie von einer To-Do-Liste. zum Beispiel darin besteht, Wenn Ihr nächster wichtiger Aspektzum Beispiel darin besteht,die Literatur von Ihnen zu starten, können Sie die folgenden kleinen Aufgaben am Montag auflisten. Gehen Sie zur Online-Datenbank, suchen Sie die Keywords und laden Sie sechs relevante Artikel herunter. Dienstag. Haut Die Abstracts der Artikel und Notizen machen. Mittwoch. Entscheiden Sie, welche Artikel genauer gelesen werden sollen. Lesen Sie mindestens einen dieser Artikel heute und notieren Sie sich Donnerstag. Lesen Sie den Rest der Artikel und machen Sie sich Notizen. Freitag. Zusammenfassen von Notizen in einem Fokus kohärent 1000 Word-Dokumente. Jede dieser Aufgaben ist nicht groß. Sie sind alle machbar, glaube ich, einzeln, in ein paar Stunden, sind sie nicht. Berge sinken bis zum Ende der Woche, sollten Sie alle diese Aufgaben überqueren. Wenn Sie sich diese Liste der Dinge ansehen, sollten Sie das Gefühl haben, dass Sie etwas erreicht haben und vielleicht noch wichtiger ist, Sie 1000 Wörter produziert haben, und dass 1000 Wörter dieses Stück für Stück von einer Ihrer Semesterarbeiten beginnen können lässt die Dinge überschaubar erscheinen. Wenn Sie einfach eine Aufgabe auf Ihrer To-Do-Liste hatten, möchte ich 1000 Wörter über einige Artikel schreiben. Der Weg zu diesem Ziel scheint vielleicht nicht sehr klar zu sein, und vielleicht hättest du nicht das Gefühl gehabt, Dinge zu erreichen, während die Woche verging weil du keine Aufgaben überquert hast. Sie können jede Aufgabe übernehmen und sie in kleinere und kleinere Einheiten aufteilen, und das habe ich getan, um immer das Gefühl zu haben, dass ich jeden einzelnen Tag meiner Dissertationsarbeit etwas vollbracht habe. 32. "Aber ich habe auch einen Job": Nun, das mag eine subjektive Beobachtung sein, aber ich war schon lange an Universitäten, sowohl als Student als auch als Lehrer. Aber ich denke, dass die Schüler heute mehr Arbeit übernehmen. Sie arbeiten länger an Jobs, dann die Studenten zurück, als ich ein Untergrad war. Dies kann aus der Notwendigkeit sein, so dass die Studienkosten gestiegen sind und Eltern können sich nicht unbedingt leisten, ihre Kinder mehr zu helfen . Natürlich wenden sich die Schüler an Nebenjobs, Teilzeitjobs, die 20 oder 30 Stunden pro Woche betragen können, und das macht es noch schwieriger, das Studium zu erledigen. Um Lesungen zu erledigen, Teoh sei wach in der Klasse, und Stipendien sind nicht verfügbar. Also, was können Sie unter diesem Umstand tun? Zuerst müssen Sie priorisieren, damit Sie sich entscheiden können, Ihre Stunden zu senken. Aber nehmen Sie ein bisschen Schulden, damit Sie sich auf Ihr Studium konzentrieren können. Leute, die Abschlüsse bekommen, verdienen mehr Geld als Leute, die keine Abschlüsse haben. Wenn Sie wirklich brauchen, um die 20 Stunden zu arbeiten, eine Sache, die ich bemerkt habe, ist eine Menge von Studenten nehmen einige wirklich beschissene Jobs. Sie werden 20 Stunden pro Woche in irgendeinem Modegeschäft tun, wo sie wirklich Mindestlohn machen wenn es Jobs online gibt. Zum Beispiel, auf up work dot com, sie zahlen Sie mehr als Mindestlohn Weg mehr als Mindestlohn 25 $30 pro Stunde. Auch in unserer neuen Wirtschaft online, gibt es viele Arbeitsplätze, die Dinge für andere Menschen auf Stückbasis tun. Sie können Aufgaben auf einer Website namens Task-Kaninchen ausführen. Du kannst Leute mit uber herumfahren. Wenn Sie ein Auto haben, können Sie Lieferungen mit Ihrem Auto auf einer Website namens Postmates durchführen. Auf manchen Seiten können Sie sogar einfach Ihr Fahrrad benutzen oder Lieferungen durch die Stadt spazieren gehen. Fünf Farmen bezahlen Sie für Marktforschung, also gehen Sie einfach in ein Geschäft, machen Sie ein Bild von einem Display und schicken Sie es zurück. Diese Jobs können gut bezahlen und eine sehr flexible Sie machen die Arbeit, wenn Sie Zeit haben, anstatt in einen niedrig bezahlten Job an einem bestimmten Ort gesperrt zu werden. Außerdem gibt es einen anderen Weg, um Zeit zu finden, und das ist nicht, an den Wochenenden zu feiern. Ich weiß, dass es für einige von euch schwer sein wird, 12 Wochen lang zu feiern, oder wie lange auch immer Ihre Amtszeit ist. Aber das wird Ihre Wochenenden frei, wenn Sie nicht an diesen Tagen arbeiten und Sie werden frischer sein . Com. Montagmorgen, ich weiß, du willst ein Leben mit deinen Kumpels haben und trinken gehen, aber das ist wichtig in diesem Abschluss, und ich denke, du musst dich wirklich darauf konzentrieren. Haben Sie Ihre sozialen Möglichkeiten in Ihren Clubs während der Woche nach dem Unterricht, und indem Sie die Party oder Beseitigung reduzieren, bis Sie den Begriff beenden. Du hast noch ein paar Stunden Zeit, um deine Schularbeit zu erledigen. 33. Denken Sie daran, dass du möglicherweise Referenzschreiben brauchst: Ich unterrichte jedes Jahr fast 600 Schüler. Aber wie viele dieser Schüler lerne ich wirklich kennen? Und ich meine nur, mit wie vielen Studenten kann ich einem Gesicht einen Namen geben? Wie viele Schüler könnte ich schreiben? Ein Referenzbrief für gerade jetzt von der Spitze meines Kopfes, sagen sehr spezifische Dinge über ihren Erfolg? Von diesen 600 Schülern, vielleicht zwei, vielleicht drei. Warum passiert das? Warum lerne ich so wenige Schüler kennen? , Normalerweise liegt es daran,dass die Schüler nicht bereit sind, sich mit mir zu beschäftigen, ob es im Unterricht ist, ob es in meiner Bürozeit ist. Meine Bürozeiten sind einige der einsamsten Zeiten, die ich auf dem Campus habe. Fast niemand kommt während des Semesters vorbei, außer nachdem sie eine Note zurück bekommen haben, und sie wollen gelegentlich am Ende der akademischen Karriere von jemandem darüber reden, und ich hatte sie in ein paar Klassen. Sie werden zu mir kommen und sagen, Sir, ich war in Ihrer X-Klasse. Ich war in deiner Y-Klasse. Ich brauche ein Referenzschreiben für die Graduiertenschule von einem Professor. Kannst du mir einen Brief schreiben? Aber das waren nicht die Schüler, die zu meinen Bürozeiten kamen oder mit mir nach dem Unterricht sprechen oder mir gelegentlich eine E-Mail geschickt haben, um über Dinge zu plaudern, die sich wirklich um das Thema kümmern schienen . Viele von ihnen erhielten 75 78%. Nicht großartig, nicht schlecht. Aber ich muss sie ablehnen. Ich muss sagen, dass ich kein Referenzschreiben für Sie schreiben kann, weil ich nicht genug Details habe . Ich kannte dich bei diesen Kursen nicht wirklich. So lernen die am wenigsten Ihre Professoren kennen, weil sie Ihnen bei solchen Dingen helfen können . Und noch wichtiger ist, dass Sie eine intellektuelle Beziehung entwickeln können, die Jahre und Jahre auf der ganzen Linie weiterführt . Als Undergrad lernte ich einen Professor für Schreiben an der University of Toronto kennen, der einfach fantastisch war. Wir würden über alle Arten von Dingen in seinem Büro sprechen, nicht nur das Kursmaterial, das ich gute Noten in seiner Klasse bekam, ist, aber am wichtigsten, wurde ein Freund, ein Kollege, und später gingen wir tatsächlich auf, um zusammen ein Buch zu schreiben. Jetzt habe ich nicht an diese Dinge gedacht, als ich ein Untergrad war. Ich wollte ihn gerade sehen. Er war ein guter Kerl, aber es gab eine größere Auszahlung auf der Straße. 34. Netzwerk wie verrückt: überwiegende Mehrheit der Schüler, die in den Unterricht gehen einfach nach Hause gehen. Aber das ist ein großer Fehler. der Universität geht es nicht nur um den Unterricht, sondern auch um Vernetzung. Einige sehr kluge Leute wählen sogar Schulen, in denen die Möglichkeit zur Vernetzung in ihrem Bereich am höchsten ist. Daher sind die Verbindungen, die ihr Programm bietet, oft wichtiger als der Grad selbst. Identifizieren Sie Möglichkeiten für die Vernetzung in Ihrem Bereich, wie Wein- und Käseveranstaltungen, die von Ihrem Programm gehalten werden. Feldspezifische Clubs, in denen sie einen Gastredner mitbringen können. Einige Schulen bieten Exkursionen zu Arbeitsplätzen oder zwei Großveranstaltungen an, wo wichtige Menschen auf dem Gebiet sein werden. Bei diesen Veranstaltungen müssen Sie über Ihre Schüchternheit hinaufgehen und sich mit den wichtigen Leuten in Ihrem Feld unterhalten . Sie haben vielleicht nicht viel zu sagen, aber Sie können Fragen von ihnen stellen. Dies hilft Ihnen, zu erfahren, wie es nach dem Abschluss in Ihrem Bereich sein wird, Sie können über bevorstehende Veranstaltungen oder Praktika lernen, und die wichtigen Leute, mit denen Sie sprechen, können sich sogar an Sie erinnern. Wenn es einen Punkt kommt, wenn Sie sich für einen Job bewerben. Auch vernetzen Sie sich über Campus-Joint Clubs, in denen Sie Freunde finden können, die Sie für den Rest Ihres Lebens haben werden , unabhängig davon, ob Sie oder Ihre Freunde erfolgreich auf der Linie sind. Jeder bringt jeden 10 20 Jahre nach oben. Diese Leute können dir vertrauen. Sie können Sie einstellen, oder Sie möchten sie jetzt einstellen. Die Auszahlung für dieses Netzwerk ist möglicherweise nicht nächsten Monat. Vielleicht ist es nicht. Nächstes Jahr darf nicht für 10 Jahre sein. Man weiß nie, wann es sich auszahlen wird. Aber wissen Sie, dass Networking nie weh tut, und die Auszahlung kann Sie Jahre auf der Linie überraschen. 35. Das Lur der Grad: In einer früheren Vorlesung erwähnte ich, dass Sie sich nicht wirklich um Größen kümmern sollten, außer wenn Sie jetzt zur Graduiertenschule gehen . Die meisten Leute haben diese Bedenken nicht. Sie wollen nur rauskommen. Sie wollen ihr Zertifikat bekommen, ihren Abschluss bekommen und in die Arbeitswelt einziehen. Und was passiert, ist, dass sie einfach nicht viel Zeit und Mühe in ihre Schule investieren. Vielleicht haben sie einen Job an der Seite, aber sie sind in eine Organisation involviert. Aber dann, etwa auf halbem Weg durch ihren Abschluss, erkennen sie, wen ich vielleicht einen Master-Abschluss in meinem Bereich machen möchte. Ich war dieser Student. Als ich mein Englischstudium anfing. Ich habe alle Lesungen gemacht. Ich war wirklich daran interessiert, aber ich hatte einen Nebenjob. Ich wollte wirklich Journalist werden, nachdem ich meinen Abschluss gemacht habe. Also arbeitete ich in der Campus-Zeitung, eine der erstaunlichsten Erfahrungen meines ganzen Lebens. Ich wurde sogar zwei Jahre lang Redakteur der Zeitung, was wirklich ein Vollzeitjob ist. Während ich also alle Lesungen für meine Kurse durchführte, habe ich nicht so viel Mühe in meine schriftlichen Aufgaben gelegt und meine Noten waren mittelmäßig. Aber dann hatte ich ein Problem gehört, das auftauchte, und das ist, dass jetzt, da jeder dort einen Grad des ersten Abschlusses in der Gesellschaft zu haben scheint , gibt , es wirklich eine große Differenzierung zwischen den Bewerbern in vielen Ländern. Jetzt müssen Sie einen zweiten Grad haben, nur um hervorzuheben, und es gibt eine Verbreitung von Masters Studiengängen, um dies zu erschließen. Also fing ich an, die Tack ein wenig zu ändern. Ich fing an, mich ein bisschen mehr darauf zu konzentrieren, diese Noten zu bekommen, um in die Schule zu gelangen, und das tat ich. Aber zum Glück, die meisten Graduiertenprogramme auf Lee betrachten Ihre letzten zwei Jahre der Noten, also Jahre drei und vier eines typischen vierjährigen Bachelor-Abschluss. Also halten Sie diese Optionen offen und denken Sie daran, dass, wenn die Dinge in Ihrem ersten Jahr nicht so gut laufen , Sie nicht wirklich brauchen, um es zu kümmern. Aber du willst diese Noten hochbringen. Wenn Sie irgendwelche Bestrebungen für einen Post-Grad-Abschluss haben,