So startest Du Deinen eigenen Video-Blog | Mikael Baggström | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (19 Min.)
    • 1. Willkommen

      1:08
    • 2. Demo meines Video-Blogs

      1:51
    • 3. Einführung

      2:30
    • 4. Ausrüstung

      4:21
    • 5. Filming

      4:38
    • 6. Videobearbeitung

      2:56
    • 7. Aktion machen

      1:25
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

327

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

WILLKOMMEN:
HG Friends und Willkommen! In diesem Kurs lernst du, wie du deinen eigenen Video-Blog anfängst, damit du deine Geschichte mit der Welt teilen kannst.

LERNE
1. Welche Ausrüstung du brauchst2, um anfangs zu
gehen. So bekommst du die bequeme Filme
3. Die Grundlage der Videobearbeitung

JETZT ANMELDEN
- ich freue mich darauf, dir mit diesem Kurs zu beginnen. Klicke einfach auf die Schaltfläche Anmelde und ich freue mich auf dich im nächsten Video, meine Freunde!

Freundliche Gruß,
Mikael „Mike“ Baggström

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mikael Baggström

Music Composer | Sound Designer | Video Producer

Kursleiter:in

Hey Friends and Creative People!

My name is Mike, and I am a Music Composer, Sound Designer and Artist. I Share my Story, Journey, Experience and Knowledge, to Inspire and Empower Creative People like you. =)

MY PASSION

I believe that learning should be fun. I love to bring my personality into my teaching style. I also try to make my courses dynamic, to be more interesting to you. =)

Friendly regards,
Mike from Sweden
Compose | Artist | Educator

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen: Hey, Freunde und willkommen in diesen Kleidern werden Sie lernen, wie Sie Ihr eigenes Video Moor starten, damit Sie Ihre Geschichte mit der Welt teilen können. Sie erfahren, welche Ausrüstung Sie brauchen, um loszulegen, wie Sie bequem selbst filmen können, sowie die Grundlage für die Videobearbeitung. Mein Name ist Mike, und ich bin Musikproduzent und Videoproduzent aus Schweden. Ich habe eine wahre Leidenschaft, so viele Menschen wie möglich zu lehren und zu inspirieren, damit Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und auch motiviert sind, Maßnahmen zu ergreifen. Nachdem Sie diesen Abschluss abgeschlossen haben. Bitte teilen Sie Ihre Rezension, weil es mich wirklich motiviert, neue Kurse zu erstellen. In Ordnung, ich bin super aufgeregt, damit anzufangen, diese Nähe zu unterrichten. Klicken Sie einfach auf den Anmelde-Button und ich warte auf Sie im nächsten Video, meine Freunde 2. Demo meines Video-Blogs: He, Freunde. Ich möchte so nah anfangen, indem ich dir eine Demonstration von meinem eigenen Video-Blogger auf YouTube zeige. Also sieh dir das an. Zuerst, meine Freunde. Hey, Freunde, toll, dich hier zu haben. Willkommen in meinem Kanal, wo ich meine epische Reise als kreative Künstlerin teile. So ist es eine Weile her, seit mein verlorenes Video hier auf YouTube auf Der Grund dafür ist, dass ich eine Pause machen musste, um wirklich herauszufinden, Dinge. Wo gehe ich hin und worauf möchte ich mich konzentrieren, um in die richtige Richtung voranzukommen? Ich glaube, ich habe es jetzt nicht herausgefunden und habe es in drei verschiedene Pulse eingeengt. Ich möchte meine Reise fortsetzen. Der erste Teil ist das Erstellen, was bedeutet, Musik zu komponieren, Sounds zu erzeugen und Musikvideos zu produzieren, im Grunde genau das zu schaffen, was ich leidenschaftlich bin. Dieser zweite Port ist das Teilen, was bedeutet, meine Reise mit Ihnen hier auf YouTube und in meinem Leben Strings zu teilen. Dies bedeutet, dass ich Musikvideos verursacht, deckt Video-Blog hinter den Kulissen Videos, etc. Und der dritte Teil ist Unterricht, was bedeutet, Tutorials und Kurse auf Plattformen wie Skill share und Sie Timmy etcetera. Alles klar, jetzt haben Sie mein persönliches Video Blawg Stil und Thema gesehen. Worauf wird sich Ihr Video-Hund konzentrieren? Halten Sie sich an diese Frage in dieser Nähe. Und fahren wir mit dem nächsten Video fort, meine Freunde. 3. Einführung: Hey, Freunde machen Videos waren noch nie einfacher und eine der beliebtesten Arten von Videos oder Video-Blog's auf YouTube, Instagram und Snap Shirt diese Art von persönlichen Video-Geschichten sind riesig. Ich glaube, das liegt daran, dass Sie wirklich eine Verbindung zu der Person im Video fühlen. Sie erzählen dir ihre Geschichte. Ihre Meinungen teilen interessante Dinge, die in ihrem Leben passieren und wirklich mit unseren Zuschauern in Verbindung stehen. Video Boggs fühlt sich so persönlich, so nah, und Sie können wirklich auf die Person beziehen, die so offen über sich selbst oder sich selbst vor der Kamera ist. Deshalb finde ich es wunderbar, dass du offen für die Idee bist, dein eigenes Videoprotokoll zu starten , denn jeder hat eine Geschichte zu teilen, Ideen zu verbreiten und Ansichten und Meinungen zu geben. Es braucht Mut, obwohl es sehr seltsam fühlen kann, dass das erste Mal, wenn Sie Videos von sich selbst dort draußen für die Welt zu sehen, und Sie müssen sich der Tatsache stellen, dass, leider, das Internet hat viele negative Menschen, die manchmal harte oder sogar gemeine Kommentare schreiben können. Aber bitte wissen Sie nicht, ob Sie das zurückhalten, glauben Sie an die allgemeine Güte und Güte von der überwiegenden Mehrheit der Menschen. Wenn Sie positive Energie mit der Welt teilen, werden Sie positive Energie anziehen. Also ermutige ich Sie, die Perspektive Ihrer Lebensreise und Geschichte in Ihrem eigenen Video zu teilen gebloggt. Zusammenfassend ist es also noch nie einfacher gewesen, Videos zu machen. Sie haben eine Geschichte, Reise und Interessenten, um Videos, Blogs oder ideal für die Verbindung und Gewinnen online zu teilen. Freunde, die sich wirklich um dich kümmern. In Ordnung, ich hoffe, ich habe Ihr Interesse daran fasziniert, Ihren eigenen Video-Schlag zu starten. Es lohnt sich, es zumindest auszuprobieren, um zu sehen, ob es etwas für dich ist, direkt im nächsten Video werden wir über Ausrüstung sprechen, also lass uns weitermachen, meine Freunde. 4. Ausrüstung: Hey, Freunde, um deine eigenen Videos zu machen. Du brauchst eigentlich nicht so viel Ausrüstung. Ich meine, es ist nicht so, als würde dein Videoblogger ein Steven Spielberg-Film sein. Ich werde auch gestehen, dass ich persönlich mit einem extrem einfachen Aufbau im Jahr 2010 begonnen habe, als ich mein YouTube-Abenteuer begann. Ich kaufte diesen Audie-Recorder, dem auch eine Videokamera drin war. Dann hatte ich ein altes Fotostativ, das ich angelegt habe und das war es. Das war mein komplettes Setup mit Blick auf die Videos. Jetzt kann ich definitiv sehen, dass die Videoqualität nicht so toll war, aber die Leute schienen sich nicht zu kümmern. In der Tat mögen die meisten Leute meine Videos wirklich. - Warum? Denn es war der Inhalt, der wichtig war, und es wird immer sein. Also, mit dem gesagt, nun, lassen Sie mich Ihnen eine kurze Zusammenfassung von der Grundausstattung geben. Du musst deinen eigenen Video-Schlag starten, weil du keine ausgefallenen Kulissen brauchst. Grüne Bildschirme, ganze große Beleuchtungs-Kits. Sie können natürliches Licht aus den Fenstern und Lampen verwenden, die Sie bereits in Ihrem Zimmer haben. Auch, stellen Sie sicher, in Umgebungen mit der Platzierung natürlichen Hintergrund Sie brauchen nicht einmal einen Computer und Software-Anwendungen zu filmen , weil die neuen Smartphones so leistungsfähig sind, können Sie sowohl Video- und Bildbearbeitung in einer APP. Also meine Empfehlung, Ihren eigenen Video-Schlag zu starten, ist es, mit einem super leichten und minimalistischen Kit zu beginnen. Auf diese Weise können Sie in Schritten aufrüsten, während Sie Ihre Anhänger wachsen. Nun lassen Sie mich mit Ihnen eine minimale Einrichtung teilen, mit der Sie für Ihre Video-Blawg-Zeit beginnen können. Ist Ihr Smartphone eine einfache Fistik, eine Videobearbeitungs-App als Bild, eine Dating-App? Und das ist es, wenn du weißt, dass du mit deinem Video Blow Journey fortfahren wirst. Ich würde diesen Upgrade-Pfad für Ihr Video empfehlen. Blockieren Sie es Upgrade ein ein verdreifachtes plus eine Smartphone-Halterung. Um stabile Videomaterial zu erhalten, aktualisieren Sie auf ein externes Mikrofon, um eine gute Audioqualität zu erhalten. Aktualisieren Sie drei. Ein Computer mit Videobearbeitungs-App und Bildbearbeitung, um Videos und Bilder effizienter zu speichern, zu bearbeiten und zu veröffentlichen. Upgrade für ein Beleuchtungskit, um die Videoqualität zu erhöhen und zu aktualisieren. Fünf. Eine bessere Kamera, zum Beispiel eine DSLR, um mehr Kontrolle über das Videobild zu erhalten und die Qualität zu erhöhen. Haben Sie bemerkt, dass ich die Kamera als letztes Upgrade erwähnt, um viele Menschen konzentrieren sich zuerst auf die Kamera, obwohl diese anderen Dinge haben einen vier größeren Einfluss auf die Gesamtqualität Ihrer Videos. Wenn Sie ein neues Smartphone haben, das in Full HD filmen kann, ist es perfekt, um Ihr Video unter Raster zu filmen. Also, um zusammenzufassen, speichern Sie mit einem minimalen Kit Upgrade Stick für Schritt, wie Sie Ihren Kanal wachsen. Denken Sie daran, dass der Inhalt immer wichtiger ist als die Qualität der Produktion. Verbessern Sie Ihre Kamera verloren, da andere Dinge für die Gesamtqualität wichtiger sind. Da du diese vier hast, weiß ich, dass du wirklich daran interessiert bist, diese Video-Blogger-Sache auszuprobieren. Aber vielleicht, was Sie zurückhält, ist, dass Sie sich ein bisschen unwohl fühlen, vor der Kamera zu sein. Nun, kommen Sie zu mir im nächsten Video, wo ich Tipps, wie man diese Angst überwinden kann. Wir sehen uns dort. Meine Freunde 5. Filming: Freunde, so filmen sich selbst wird feca sehr peinlich am Anfang. Es ist so merkwürdig. Zehe Sehen Sie sich selbst auf Video und hören Sie Ihre Stimme. Aber erinnere dich daran. Es ist nur seltsam für dich. Für alle anderen ist es einfach nur ein Video mit einer Person ähnlich wie Millionen von anderen Videos da draußen. Und wie können Sie sich wohl fühlen, vor der Kamera zu sein, Objektiv anzustarren und mit sich selbst zu reden? Nun, es ist einfach eine Frage der Übung und wiederholen, wie alle Dinge in der Zeit, werden Sie viel mehr Vertrauen fühlen und viel entspannter vor der Kamera sein. In der Tat ist es das Wichtigste, zu versuchen, sich zu entspannen. Wenn Sie darüber nachdenken, haben Sie wirklich keinen Grund, nervös zu sein, denn es sind nur Sie und die Kamera vorhanden, und Sie können wählen, wie Sie Ihr Video bearbeiten und was Sie hochladen. Jetzt habe ich einige Strategien, um es einfacher zu machen. Am Anfang stellte ich fest, dass es hilft, sich vorzustellen, dass meine Kamera ein guter Freund von mir ist und dass ich einfach mit diesem Freund spreche. Manche Leute drucken sogar ein Foto einer Person aus und befestigen es über dem Objektiv der Kamera damit sich das Gespräch ein bisschen natürlicher anfühlt. Ich habe auch festgestellt, dass es hilfreich sein kann, überschüssige Energie vor dem Filmen loszuwerden , da dies es viel einfacher macht, sich zu entspannen und Spannungen zu minimieren. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, eine Stunde oder so zu trainieren, bevor Sie Ihr Video filmen. Ich habe auch bemerkt, dass künstliches Licht Aufmerksamkeit kann und Sie nervöser machen, so dass das Filmen Ihrer Videos mit dem Licht aus einem Fenster viel natürlicher anfühlt. Ein letzter Tipp, um sich selbst zu füllen, den ich persönlich benutze, sogar bis heute ist es, einen Pools zu nehmen, nachdem Sie den Aufnahmeknopf gedrückt haben. Du musst nicht wirklich anfangen zu reden. Wird jede Aktion direkt am Anfang haben. Denken Sie daran, dass Sie auswählen können, was Sie im Video behalten möchten, wenn Sie es bearbeiten. Also, hier ist, wie ich es mache. Sobald ich auf die Aufnahme geklickt habe, warte ich etwa 10 bis 20 Sekunden, bevor ich anfange. Ich lasse nur die Kamera rollen und versuche einfach, es für eine Weile zu vergessen. Ich fühle, dass mich dies in einen viel natürlicheren Zustand des Geistes versetzt. Also, was mache ich, wenn ich warte? Nun, nichts wirklich, oder irgendetwas überhaupt, um genau zu sein, einfach in den Raum schauen, über etwas nachzudenken, das mich lächeln oder lieben oder sogar singen Sie Ihr Lied Dinge, die Sie tun, wenn Sie wissen, dass Sie allein sind und völlig bequem sein können. Dann drehte ich meine Augen auf die Kamera, lächle und speichere das echte Video. auch daran, das Objektiv der Kamera zu betrachten. Dies ist wirklich wichtig, um die wahre Verbindung zu den Zuschauern zu erhalten. Alles klar, das sind also alle meine Tipps, wie man sich selbst filmt und sich vor der Kamerabequem und entspannt fühlen kann der Kamera Zusammenfassend wird es sich zunächst peinlich anfühlen, aber man wird sich bald daran gewöhnen. Stellen Sie sich vor, Sie sprechen mit einer Person. Zum Beispiel, ein Freund. Denken Sie daran, sich das Objektiv der Kamera anzusehen, wenn Sie das Gefühl haben, versuchen Sie, in einen entspannten Zustand des Geistes zu gelangen , bevor Sie mit dem Filmen beginnen. Nehmt Trost darin. Niemand wird die Teile des Videos sehen, die Ihnen nicht gefallen, da Sie auswählen können, was Sie in den Bearbeitungsprozess aufnehmen und erstellen möchten. Jetzt haben Sie einige Möglichkeiten gelernt, vor der Kamera komfortabler und entspannter zu sein. Es braucht Übung, aber ich glaube, jeder kann das tun. Im nächsten Video werde ich den Mythos vereiteln, dass Videobearbeitung technisch und schwierig ist. In der Tat ist Videobearbeitung sowohl einfach als auch Daumen. Sie können so kreativ sein, wie Sie wollen, alle halten es einfach. Also seh ich dich im nächsten Video, meine Freunde. 6. Videobearbeitung: He, Freunde. Die Videobearbeitung ist, was viele Menschen davon abhält, ein Video Moor zu starten, weil sie ein wenig von den technischen Teilen eingeschüchtert sind. Aber es muss nicht kompliziert sein, weil im Wesentlichen die Hauptfunktion oder Videobearbeitung darin besteht, zu wählen, was in das endgültige Video aufgenommen werden soll. Wenn Sie viele Videoclips gefüllt haben, wählen Sie zunächst aus, welche im Video sein sollen. Dann wählen Sie die Bestellung aus. Sie möchten sie in Ihrem Video, und danach beginnen Sie mit dem Training der Clips, indem Sie unnötige Teile wie Stille, Arme und Abschnitte ausschneiden , die Sie im letzten Video nicht wünschen. Das sind die wichtigsten Schritte der Videobearbeitung. Hört sich nicht so kompliziert an. Es ist in der Tat so einfach, dass es APS für Ihr Smartphone gibt, mit dem Sie Ihre Videos unterstützen können. Ich habe persönlich die App „I movie“ für mein iPhone verwendet. Es funktioniert großartig. Sie können sogar Voice-over-Text und Musik hinzufügen. jedoch sagen, Ich möchtejedoch sagen,dass es einfacher ist, Ihre Videos auf dem Computer zu bearbeiten. Sie sollten sich zuerst mit den Hauptfunktionen der Videobearbeitung vertraut machen , bei der Videoclips die Reihenfolge auswählen und sie trainieren. Dann können Sie Ihre Videos aufpeppen, indem zum BeispielHintergrundmusik hinzufügen, Hintergrundmusik hinzufügen, Textüberlagerungen hinzufügen oder Bilder einbinden. Alte Grafiken. Aber denken Sie daran, immer Material zu verwenden, das Sie selbst besitzen oder die Rechte zu verwenden haben. Zum Beispiel, fügen Sie integrierte Songs zu Ihren Videos ist ein Rezept für eine Katastrophe. Um zusammenzufassen, ist die grundlegende Funktion oder Videobearbeitung zu wählen, was in Ihrem endgültigen Video enthalten sein wird . Die drei Hauptschritte sind die Auswahl von Clips, Sortierung in der Timeline und das Ausschneiden unnötiger Ports. Sie können Führer lernen, wie Sie Ihre Videos mit Hintergrundmusik, Text-Overlays, Hinzufügen von Bildern und Grafiken,und auf andere kreative Weise, die Sie wählen, aufpeppen Text-Overlays, Hinzufügen von Bildern und Grafiken, und auf andere kreative Weise, . Großartig. Ich hoffe, diese kurze Anleitung zur Videobearbeitung gab Ihnen einen guten Überblick darüber, was Videobearbeitung bedeutet auf auch, dass Sie sich wohl fühlen mit der Bearbeitung Ihrer Videos. Es kann tatsächlich ziemlich lustig und sehr kreativ sein. Sobald Sie in den Fluss von ihm bekommen. Im nächsten Video werde ich Sie motivieren, Maßnahmen zu ergreifen, damit Sie mit Ihrem eigenen Video bloggen beginnen . Wir sehen uns im letzten Video. Meine Freunde 7. Aktion machen: Hey, Freunde und herzlichen Glückwunsch. Sie haben die Lebensmittel Kleidung abgeschlossen, was bedeutet, dass Sie eine Person sind, die beenden, was Sie beginnen. Ich hoffe wirklich, dass diese enge Sie inspiriert haben, Ihr eigenes Videobuch zu starten. Lassen Sie mich Ihnen ein paar letzte Worte abgeben. Motivation. einem Videobuch handelt es sich nicht um die Videoausrüstung Skripte oder polnische Produktionen. Es geht um Menschen, ihre Geschichten, ihre Ansichten und ihre Reise. Es geht um Sie und U s alle Menschen oder es lohnt sich zu hören. Es gibt Milliarden von Menschen auf der Welt, die ich Ihnen versprechen kann, dass viele von ihnen, die geliebt haben, sich mit Ihnen verbinden und sich mit den Dingen, die Sie teilen, bevor Sie gehen. Ich möchte freundlicherweise Oscar Jahr, um eine Rezension auf meine Anrufe zu hinterlassen. Ich würde es sehr schätzen, weil es mich motiviert, neue Klauseln zu erstellen. Also lass mich wissen, was du denkst, meine Freunde. Abschließend möchte ich mich bei Ihnen bedanken, dass Sie meine Anrufe entgegengenommen haben. Ich hoffe, Sie bald in einer meiner anderen Gründe zu sehen. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag. Du siehst aus, meine Freunde