So schlagen wir den größten Feind der Kreativität | Ken Wells | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So schlagen wir den größten Feind der Kreativität

teacher avatar Ken Wells, Best-Selling Instructor, Self-Realization Coach

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (14 Min.)
    • 1. Warum sollte ich diesen Kurs einnehmen?

      1:06
    • 2. So schlagen wir den größten Feind der Kreativität

      8:31
    • 3. So beenden Sie das Kursprojekt

      1:11
    • 4. So hinterlasse ich eine Bewertung für diesen Kurs

      1:01
    • 5. Fazit und nächste Schritte

      1:43
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

395

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Wir alle waren there...we fangen mit den besten Absichten an, dieses Projekt zu beginnen und dann legen wir es ab...

Wir sagen uns, dass wir es an diesem Wochenende machen oder dass wir es morgen fertigstellen werden...

...oft kommt morgen nie...

Und das stimmt, ob du ein Schriftsteller, Unternehmer, Grafiker, Maler, Illustrator bist oder an einem persönlichen Projekt arbeitest.

Einfach ausgedrückt, ist dieser kurze Kurs perfekt für dich, wenn du mit der Verabreichung kämpfst.

Was lerne ich dabei?

  • Was der größte Straßenblock zur Kreativität ist
  • 3 Bewährte Strategien zur Überwindung von Procrastination und schnellen Einführung
  • Was uns davon abhält, dass wir beginnen und wie wir diese üblichen Fallen vermeiden können
  • Die 80/20 Regel in Bezug auf Kreativität... Und es ist nicht das, was du denkst,
  • So vermeiden Sie die größte kreative Herausforderung, die du dir stellen wirst

Diese sind einfach zu bedienen Methoden, mit denen du die Prokrastination überwinden und dir in kurzer Ordnung mehr machen kannst.

Also machst dich jetzt an, damit du aufhören kannst, zu verfassen und anfangen kannst!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Ken Wells

Best-Selling Instructor, Self-Realization Coach

Kursleiter:in

Ken Wells is an internationally sought after speaker, teacher and coach.  He is the author of 20+ courses and coaching programs on topics such as meditation, personal transformation, online course creation & marketing mindfulness and spirituality.  

To learn more about the "Academy of Self-Mastery" and be notified of free webinars and other events - Click Here

40,400+ students in 168 countries are currently enrolled in his programs.

I teach forward thinking, open-minded individuals how to reshape their perception of themselves. 

This is so they can clearly identify and effectively reach their true goals while finding more meaning, joy and freedom along the way.

Whether that goal is more happiness, ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Warum sollte ich diesen Kurs einnehmen?: Wir waren alle da. Wir beginnen mit den besten Absichten, dieses Projekt zu starten, und dann legen wir es ab. Wir sagen uns, werden es an diesem Wochenende tun, oder das wird es morgen erledigen. Und oft kommt morgen nie. Und das gilt, ob Sie Schriftsteller und Unternehmer, Grafikdesigner, Maler, Illustrator oder an einem persönlichen Projekt arbeiten. Einfach ausgedrückt, ist diese kurze Klasse perfekt für Sie. Wenn du mit Zaubern kämpfst, wirst du lernen, was der größte Hindernis für Kreativität ist. Drei bewährte Strategien zur Überwindung von Zaubern und schnellen Einstieg. Sie werden auch lernen, was uns davon abhält, überhaupt erst anzufangen und wie Sie diese gemeinsamen Fallen vermeiden können. Du wirst die 80-20-Regel lernen, wie sie sich auf Kreativität bezieht. Und es ist nicht das, was du denkst. Sie werden auch lernen, wie Sie die größte kreative Herausforderung meiden können, mit der Sie sich jetzt wahrscheinlich konfrontiert sehen werden. Diese Methoden sind einfach zu bedienen und sie werden Ihnen helfen, die Verschleppung zu überwinden und Ihnen erlauben , mehr in kurzer Reihenfolge zu erledigen. Also gehen Sie voran und rollen Sie jetzt, damit Sie aufhören können zu zögern und anfangen zu erstellen 2. So schlagen wir den größten Feind der Kreativität: Jetzt möchte ich darüber reden, wie man den wohl größten Feind der Kreativität überwinden kann, und das ist Verschleppung, und wir haben es alle erlebt. Weißt du, wir sagen uns, dass wir uns dieses Wochenende hinsetzen und ein Bild erstellen oder eine neue Idee für einen Blawg-Post oder was auch immer es ISS ist. Und dann kommt und geht das Wochenende, und wir finden immer noch, dass wir nichts vollendet haben. Aber warum zögern wir? Weißt du, es läuft wirklich runter. Wir können uns alle möglichen flachen Ausreden einfallen lassen, als hätte ich nicht genug Zeit oder was auch immer es ist. Aber die Realität ist, es kommt immer wirklich darauf an, seine Angst vor Ablehnung, Angst davor zu fürchten, unseren eigenen Erwartungen nicht gerecht zu werden, oder die Angst anderer, nicht gut genug zu sein . Ein Teil des Problems ist unsere Wahrnehmung des kreativen Prozesses, denn was passiert ist, wenn wir uns hinsetzen, um tatsächlich die ersten etwa 20% 15 bis 20% der Zeit am Anfang zu erstellen , es füttern, kann es fühlen angespannt. Es kann sich anfühlen, als würden wir kämpfen, um loszulegen, als würden die kreativen Säfte nicht fliegen. Aber wenn wir das weitermachen, finden wir, dass es einfacher und einfacher wird. Du bist die Spinnweben. Fangen Sie an, abgeschüttelt zu werden, und Sie sind in der Lage, wirklich beginnen, mit diesem kreativen Teil in sich selbst zu verbinden und wirklich beginnen, es natürlich auszudrücken. Und Ideen und Inspiration beginnen leicht zu fließen. Ein Teil des Problems ist, dass, wenn wir etwas schaffen, konzentrieren wir unsere Aufmerksamkeit auf die ersten 20% und wir neigen dazu, über die anderen 80% zu vergessen. So wird es immer schwieriger, loszulegen, weil wir uns auf das raue, langsame Denken durch Melasse konzentrieren , das Sie haben, wenn Sie sich zum ersten Mal setzen, um zu erstellen. Die größte kreative Herausforderung, die wir haben, egal ob Sie Künstler sind, ob Sie ein Unternehmer sind oder was auch immer es ist, ist der Anfang. Es bringt das anfängliche Mo Mentum in Gang. Wie lösen wir das? Nun, lassen Sie mich Ihnen ein paar Schlüsselstrategien geben, die Ihnen helfen, über diesen Buckel zu kommen. Das erste Stück ist das Bewusstsein, das Sie sich bewusst sein müssen, wenn Sie tatsächlich zögern, denn die Sache ist, dass Verschleppung sich in seinem Mast durch flache Ausreden verbirgt, wie ich dieses Wochenende anfangen werde . oder ich werde sofort loslegen, nachdem ich diese Aufgabe erledigt habe. Was auch immer diese Aufgabe, vielleicht müssen Sie wirklich ehrlich zu sich selbst sein und wirklich mit sich selbst anwesend sein, um zu wissen, wann Sie es tatsächlich tun und sich nicht erlauben, in die Ausreden , die wir uns gerne davon überzeugen. Die andere Sache, auf die Sie wirklich achten möchten, sind Ablenkungen. Wenn Sie sich also hinsetzen, sagen wir noch einmal, Sie sind Schriftsteller und setzen sich hin, um zu schreiben, und Sie finden, dass ein paar Minuten, um Ihr Jetzt auf Facebook zu schreiben , 90 Minuten durch Ihren Newsfeed zu scrollen, Sie müssen wirklich ehrlich zu sich selbst sein und erkennen, dass das wirklich nur eine subtile Form der Verschleppung ist. Es gibt viele Dinge, die Irvine für Ihre Aufmerksamkeit, so dass die Beseitigung von Ablenkungen ist ein riesiges Stück des Puzzles ist, Nun, die nächste Strategie ist, Mikroziele oder kleinere Verpflichtungen zu setzen. Ich meine, du kannst in 15 Minuten viel erledigen, aber die Wahrheit ist, sobald du anfängst, wirst du leicht anfangen, eine Stunde lang zu kreieren, damit du dich nicht mit der Absicht setzen willst , dass du arbeiten wirst für ein oder zwei Stunden oder Sie werden das ganze Wochenende an Ihrem Projekt arbeiten, denn wenn Sie mit dieser Absicht beginnen, können Sie nie anfangen. Sie stattdessen LegenSie stattdessenkleine Verpflichtungen fest. Als ob ich sehen würde, wenn Sie ein mal sagen, Sie sind ein Online-Video-Schöpfer. Setzen Sie sich nicht mit der Idee, einen halben Kurs oder ein halbes Jahr zu erstellen, wissen Sie, 10 Videos für Ihren YouTube-Kanal. Setzen Sie sich mit der Idee, dass Sie nur ein kurzes Video erstellen werden , das 90 Minuten lang ist, oder entschuldigen Sie mich 90 Sekunden lang oder dass Sie sich einfach hinsetzen und nur ein Video skizzieren. Das sind nur 90 Sekunden lang. Wenn Sie ein Schriftsteller sind, können Sie sich hinsetzen und verpflichten, eine Seite zu schreiben. Wenn Sie also die kleineren Verpflichtungen noch zu schwer aufrechtzuerhalten finden, dann legen Sie eine Mikroverpflichtung fest. Was ist also ein Mikro-Engagement, und warum kümmern wir uns darum? Ah, Mikro Engagement ist einfach so, wenn Sie zum Beispiel Schriftsteller sind, können Sie sich hinsetzen und verpflichten, einen einzigen Satz zu schreiben. Der Grund, warum das effektiv ist, ist, weil ein großer Teil des Kampfes, der schwierigste Teil ist, gerade erst anzufangen , weißt du, alles im Zusammenhang mit dem Trainieren, wenn jemand in den Sinn bringt, dass sie jeden einzigen Tag nach der Arbeit für zwei Stunden. Dann, wenn das Ende des Arbeitstages nähert und sie anfangen, darüber nachzudenken, ins Fitnessstudio zu gehen und sich zwei Stunden lang zu trainieren, gibt es keine Möglichkeit, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass das tatsächlich passieren wird. Aber wenn sie sich stattdessen verpflichten, werde ich jeden Tag drei Liegestütze machen. Und wenn sie super klein werden wollen, sagen wir, ich werde einen Schub machen. Was passiert, ist, dass sie gehen, okay, warum kann ich es nicht wissen? Ich kann einen Push-up begehen, und wenn sie dann runterkommen, um den einen dort früh zu schieben, sind sie schon aufgestellt. Und es ist viel einfacher, diese 2. 1 in der 3. 1 in der 4. 1 zu machen und ziemlich bald haben sie eine Stunde lang ausgearbeitet, denn nachdem sie die Push-Ups gemacht haben und diese Dynamik in Gang gebracht haben und sie sich gut über sich selbst fühlen , Dann gehen sie, Hey, ich gehe hier rüber. Ich werde jetzt ein paar Sit-ups machen, und es fängt an, dass der Ball rollt. Alle anderen Nun, ich sollte viele andere Leute sagen. Sie versuchen, das in umgekehrter Richtung zu tun. Sie setzen die großen Ziele und dann beginnen sie nie mit ihm. Also geh Mikro, wenn du musst. Und dann ist die endgültige Strategie einfach kreativ sein jeden Tag ist es viel effektiver, wieder . Ich werde das Schreibbeispiel verwenden. Es ist viel effektiver, eine Seite pro Tag zu schreiben, als sich hinzusetzen und zu versuchen, ein halbes Buch an einem Wochenende oder in einer Woche auszuschlagen , ? A. verpflichten Sie sich, jeden Tag eine einzelne Seite zu schreiben und jeden Tag kreativ zu sein. Es wird Ihr Vertrauen in Ihre eigenen kreativen Fähigkeiten stärken, und sie werden anfangen, Maurin mehr Referenzpunkte zu bauen , die Sie über diesen anfänglichen Buckel gehen zurück auf die 80 80 20 Sache, die ich gerade erwähnt habe. Also wieder, Tee etwas weiter zu erweitern, dass, äh, ich benutze für mein eigenes Beispiel, sogar die Erstellung dieser Videos, ich finde mich manchmal zögern oder wissen Sie, D'Alene. Also, wenn ich mich zum ersten Mal hinsetze und ich den ersten Entwurf aufnehme oder den Umriss schreibe, ist sogar er verwirrt. Es fühlt sich langsam an. Ich habe alle möglichen, du weißt schon, ängstliche Gefühle drin. Aber sobald ich nur ein bisschen damit los bin, klickt etwas. Und ich mag Ramadi. Denken Sie daran, dass ich weiß, wie das geht, und dann fließt es einfach aus mir heraus. Und ich kann einfach drei, vier oder fünf Videos in kurzer Reihenfolge ausknallen. Das Gleiche gilt für dich und deinen kreativen Prozess, denn was passiert, ist, dass 20% bei 15 bis 20% genau wenn du anfängst, uns zu glauben , dass der gesamte Prozess so sein wird. Das Gleiche gilt für dich und deinen kreativen Prozess, denn was passiert, ist, dass 20% bei 15 bis 20% genau wenn du anfängst, uns zu glauben Und wenn Sie also jeden einzelnen Tag erstellen können und Sie diesen Prozess jeden Tag durchlaufen können, wird die Zeit, die Sie zu einem Warm-Up benötigen, immer kürzer und kürzer zu dem Punkt, an dem Sie sich freuen, zu kreieren, weil Sie Holen Sie sich an diesen Ort , dass 80% Ort, wo Ihre freien fließenden, Ihre inspirierten und die Säfte oder einfach nur die kreativen Säfte für Sie gehen viel schneller. Okay, jetzt, da Sie einige Strategien haben, wie Sie den größten, den größten Feind der Kreativität überwinden können, gehen wir zum nächsten Video 3. So beenden Sie das Kursprojekt: Jetzt, da Sie zu den Lektionen gegangen sind, ist es an der Zeit, das Gelernte in die Tat umzusetzen. Also machen Sie weiter und üben Sie, was Sie gelernt haben. Und dann, um das Projekt für diese Klasse abzuschließen, scrollen Sie einfach nach unten zu hier, wo es heißt, Starten Sie Ihr Projekt, gehen Sie voran und fügen Sie einen Titel zu Ihrem Projekt und dann in diesem Bereich hier einfach einen Kommentar, eine Frage, die Sie haben oder eine Herausforderung, bei der Sie zusätzliche Hilfe benötigen. Und das könnte eine einfache Beschreibung Ihrer Erfahrung sein. Dann, sobald Sie das ausgefüllt haben, gehen Sie einfach auf diese Schaltfläche. Klicken Sie auf Projekt erstellen, und Sie sind fertig. Jetzt lade ich Sie ein, weiterzumachen, und Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Projekt als auch in sozialen Medien zu teilen, indem Sie hier auf diese Schaltflächen klicken oder den Link zu Ihrem Projekt teilen. Also machen Sie sich einen Moment Zeit und beenden Sie Ihr Klassenprojekt jetzt und dann kommen Sie mit mir in das nächste Video 4. So hinterlasse ich eine Bewertung für diesen Kurs: viele Leute wissen nicht, wie man eine Rezension über den Fähigkeitsanteil abgibt. Also wollte ich Ihnen nur ein kurzes Video geben, das Ihnen zeigt, wie Sie eine Rezension hinterlassen und mir helfen können , diese Klasse und zukünftige Klassen weiter zu verbessern. Also, wenn Sie auf Ihrem Kurs-Dashboard hier sind, ähm, alles, was Sie tun, ist, gehen Sie zu diesem kleinen Knopf hier Ah, mit den drei Punkten, und dann scrollen Sie nach unten, um eine Bewertung zu hinterlassen, und Sie können ein Ja oder Nein Daumen nach oben oder Daumen nach unten, und Sie können private Feedbag, öffentliches Feedback. Was ich Sie ermutigen würde, ist, wenn Sie sich entscheiden, einen Daumen nach unten aus irgendeinem Grund zu legen, bitte hinterlassen Sie eine öffentliche Rezension mit einer Art Aussage, warum Sie das gewählt haben, damit ich tatsächlich Feedback zur Verbesserung haben kann. , Und wenn Sie sich dafür entscheiden,stattdessen einen Daumen für den Kurs zu setzen, würde ich Sie auch ermutigen, einige Kommentare zu hinterlassen, damit ich weiß, was ich tue, richtig. Also nochmals, vielen Dank für Ihre Zeit und kommen Sie mit mir in das nächste Video 5. Fazit und nächste Schritte: herzlichen Glückwunsch zum Abschluss der Klasse. Vielen Dank, dass Sie sich angemeldet haben und sich die Zeit nehmen, den Unterricht durchzugehen. Um wirklich das Beste aus dieser Klasse herauszuholen, lade ich Sie ein, dieses Material mehrmals zu überprüfen und zu üben. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie wissen, aber wir behalten nur etwa 7 bis 10% der Informationen, die einmal präsentiert wurden, um wirklich den größten Nutzen zu erzielen. Es ist ratsam, das Material zu überprüfen und die Übungen mindestens 10 bis 15 Mal zu üben, um es jetzt wirklich zu bekommen. Sie können auch den Projektbereich erneut besuchen und uns weiterhin über Ihre Fortschritte auf dem Laufenden halten, indem Kommentare mit Ihren Erfahrungen, Fragen und Herausforderungen posten , bei denen Sie zusätzliche Hilfe benötigen. Also, was sind die nächsten Schritte von hier? Wenn Sie diese Klasse als wirklich hilfreich finden, lade ich Sie ein, sich in meinen anderen Klassen einzumelden und diesen auch eine Chance zu geben. Wenn Sie Ihre Erfahrung wirklich genossen haben,ermutige ich Sie auch, diese Klasse mit anderen Freunden, Familienmitgliedern oder Kollegen zu teilen,von denen Sie glauben, dass sie auch profitieren würden. Wenn Sie Ihre Erfahrung wirklich genossen haben, ermutige ich Sie auch, diese Klasse mit anderen Freunden, Familienmitgliedern oder Kollegen zu teilen, Und schließlich, wenn Sie möchten, um über kostenlose Webinare und Ressourcen informiert werden, die Sie auf Ihrem eigenen Weg des persönlichen und spirituellen Wachstums helfen . Sie können das tun, indem Sie auf meine Website gehen und unsere E-Mail-Liste für die Akademie der Selbstbeherrschung beitreten . Und einige der Dinge, die ich Sie einladen würde, ist, dass die Webinare, die Sie kostenlos Zugang zu den Aufnahmen dieser Luft, die tatsächlich kommerziell verwendet werden, erhalten . Sie erhalten also buchstäblich kostenpflichtige Inhalte kostenlos, wenn Sie sich für unsere E-Mail-Liste entscheiden. Also nochmals, vielen Dank für Ihre Zeit und für die Anmeldung in der Klasse. Und wir sehen uns nächstes Mal.