So gestaltest du die Marke deines kreativen Geschäfts: So entwirfst du dein Logo | Faye Brown | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So gestaltest du die Marke deines kreativen Geschäfts: So entwirfst du dein Logo

teacher avatar Faye Brown, Faye Brown Designs

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

13 Einheiten (1 Std. 10 Min.)
    • 1. Einführung in den Kurs

      4:49
    • 2. Solltest du dein eigenes Logo entwerfen oder mit einer Grafikdesignerin zusammenarbeiten?

      3:26
    • 3. Einführung in 7 Schritten

      0:42
    • 4. Erster Schritt: Denke über die Verwendung nach

      2:58
    • 5. Zweiter Schritt: Lass dich inspirieren!

      5:25
    • 6. Dritter Schritt: Typografie

      6:53
    • 7. Vierter Schritt: Das Symbol

      7:59
    • 8. Fünfter Schritt: Skalierbarkeit

      3:02
    • 9. Sechster Schritt: Farbpalette

      8:59
    • 10. Siebter Schritt: Teil 1 - Fertigstellung deines Logos

      12:22
    • 11. Siebter Schritt 7 - Teil 2 – Vektorisierung von handgeschriebenen Buchstaben

      6:32
    • 12. So entwickelst du deine visuelle Identität

      5:42
    • 13. Nächste Schritte

      1:32
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

4.929

Teilnehmer:innen

58

Projekte

Über diesen Kurs

Nach Teil 1 dieser Kursserie wird dir dieser Kurs helfen, dein Markenlogo in 7 leicht design Schritten zu entwerfen.

Teil 1 des Brandings für deine kreative Wirtschaft hat uns geholfen, genau zu definieren, worauf es sich handelt, auf den Zielmarkt und wie man dich in deiner Branche positioniert. In diesem Kurs werden wir alle diese Vorbilder tragen, um dir zu helfen, ein Logo zu entwerfen, das zu deiner visuellen Identität gehören.

Das Entwerfen deines eigenen Logos ist eine schwere Arbeit, da es so persönlich und tief unten ist, wir sind wahrscheinlich alle Perfektionisten. Dieser Kurs wird dir helfen, deine Marke hinsichtlich der visuellen Identität zu konzentrieren.

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die kreative Unternehmen führen – wie Fotografen, photographers, Musterdesigner:innen – und Designer:innen, sondern auch photographers, die in ihrem Gebiet sind, aber durch Branding oder Design ihres Logos entwirft.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Faye Brown

Faye Brown Designs

Top Teacher

 

Hey Everyone! Thank you for checking out my classes here on Skillshare. I’m a designer and animator living in the English countryside with my young family. After completing a Graphic Design degree in Bournemouth, I started my career working in London in motion graphics designing and art directing title sequences for TV and film. 10 years later I decided it was time to go freelance, shortly before we started our family. 

These days I work on a variety of projects focusing on my passions of typography and branding. Following the success of my first Skillshare class - The Art of Typography I’ve created a range of classes all aimed to help you guys in different areas of design, typography, branding, creativity, photography and freelancin... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in den Kurs: Hallo an alle, und willkommen zu Teil 2 von Branding Your Creative Business, Design Your Logo. Hoffentlich kommen viele von euch aus Teil 1 zu mir, aber für alle Neulinge werde ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Faye Brown und ich bin Grafikdesignerin aus Großbritannien. Ich habe in Motion Graphics gearbeitet, Titelsequenzen für TV-Shows und Filme sowie Illustrationen und zufällige Projekte entworfen . Ich bin auch ein bisschen ein Typografie-Geek, und nachdem ich vor ein paar Jahren meinen ersten Online-Kurs auf Skillshare, The Art of Typography, gestartet habe . Ich fing an, über einen anderen Kurs nachzudenken, und wollte wirklich mein Wissen und meine Erfahrung im Branding mit euch teilen , über diese Reihe von Klassen, Branding Ihr kreatives Geschäft. Dies richtet sich an kreative Menschen in vielen Branchen, von Bäcker, Joy Makers, Fotografen bis hin zu Menschen, die Online-Kurse machen, Tutorials in einem spezialisierten Bereich. Ich möchte wirklich meine Fähigkeiten im Branding teilen, da ich weiß, dass es ein schwieriger Bereich ist, um richtig zu werden. Selbst als Grafikdesignerin selbst fand ich eine ziemlich schwierige Aufgabe, mich selbst zu vermarkten. Ich hoffe, diese Klassen werden Sie durch einen einfachen Schritt-für-Schritt-Prozess führen. In dieser speziellen Klasse konzentrieren wir uns auf die Gestaltung Ihres Logos. Hoffentlich haben Sie Teil 1 bereits abgeschlossen. Dabei ging es darum, Ihre Marke zu definieren. Teil 1 hat sich wirklich auf die unerschütterliche Sache gesetzt, worum es bei Ihnen und Ihrem Unternehmen geht, und wer Ihr idealer Markt ist? Wir haben uns überlegt, wie Sie sich in Ihrem Markt positionieren, Profile für Ihren idealen Kunden erstellen und auch eine kurze Beschreibung für Ihr Logo-Design geschrieben haben. Ich werde diese PDF-Datei in den Kursressourcen anhängen, aber wenn Sie noch nicht an 1 teilgenommen haben, werfen Sie einen Blick, wie ich Sie durch jede Phase der Perfektionierung Ihrer Marke spreche. Das bringt Sie in eine wirklich gute Position, um zu wissen, was Ihr Logo-Design braucht, um zu kommunizieren und zu repräsentieren. Wir alle wissen, dass Branding so viel größer ist als ein Logo. Es geht darum, wie Sie wahrgenommen werden, wie Sie sich selbst, Ihre Produkte und Dienstleistungen Ihren Kunden und Ihren Kunden präsentieren . Aber das Logo oder der Logo-Typ ist ein sehr wichtiges Element, und es wird die Basis Ihrer visuellen Stimme Ihres Unternehmens bilden. Dies wird sowohl im Print- als auch im Online verwendet. Die Leute werden anfangen, es zu erkennen. Sie also sicher, dass es gut ist und für Ihre Markenbotschaft relevant ist. Wenn Sie an Teil 1 teilgenommen haben, haben Sie nun Ihre Logo-Design-Shorts griffbereit, auf die Sie sich zurückweisen können. Wenn Sie noch nicht an Teil 1 teilgenommen haben, habe ich dies als Ressource beigefügt. Es wird für Sie nützlich sein, dies auszufüllen. Dass, wenn Sie sich in irgendeiner Phase während dieses Kurses ein wenig verloren fühlen und zurück und nehmen Sie teil 1, da es Ihnen helfen wird, wirklich unter die Haut Ihrer Marke zu bekommen. Ich habe das Geschäft gebrochen, Ihren kreativen Geschäftskurs in drei separate Klassen gebrannt , da es sonst ein wenig überwältigend sein kann. In dieser Klasse werden wir die Verwendung eines Grafikdesigners im Vergleich zum Entwerfen Ihres eigenen Logos abdecken. Ich werde das im nächsten Video durchsprechen. Dann gehen wir zu den sieben Schritten zur Gestaltung Ihres Logos, aufgeschlüsselt in leicht verdauliche Videos. Wir werden uns Dinge wie Typografie, Ihr Logo-Symbol und Farbpaletten ansehen. Dann schauen wir uns kurz an, wie Sie Ihre visuelle Identität über all Ihre Werbematerialien, Ihre Verpackungen, Ihre sozialen Medien, etc.entwickeln Sie Ihre visuelle Identität über all Ihre Werbematerialien, Ihre Verpackungen, Ihre sozialen Medien, etc. bevor wir zu den Vor- und Nachteile der Gestaltung Ihres eigenen Logos übergehen ein Grafikdesigner, ein guter Ort, um zu beginnen, ist das Aufschreiben eines Inventars aller Werbezwecke, die Sie für Ihr Logo und visuelle Identität von Websites über Etiketten bis hin zu Visitenkarten benötigen . In Ihren Ressourcen gibt es diese nützliche Checkliste. Was ich will, dass du tust, ist, welche für dich und dein Geschäft relevant sein werden. Ich habe auch einige Lücken für alle zusätzlichen Gegenstände, die Sie benötigen könnten, hinterlassen. Jetzt brauchst du das alles nicht auf einmal zu erobern. Vielleicht priorisieren Sie, welche fünf Sie brauchen, wenige sofort zu arbeiten. Wie Sie diese Liste sehen, ist ein Teil des Gleichungsdilemmas, ob Sie sich entscheiden, Ihr eigenes Logo und Materialien zu entwerfen oder ob Sie sich für einen Grafikdesigner entscheiden. Wenn es total überwältigend aussieht, könnte das ein gutes Zeichen sein, um einen Grafikdesigner irgendwann in der Linie zu finden. Im nächsten Video, wird Ihnen helfen, ein wenig mehr über die Verwendung von Grafik-Designern über die Gestaltung Ihres eigenen Logos zu entscheiden , um mit beginnen. 2. Solltest du dein eigenes Logo entwerfen oder mit einer Grafikdesignerin zusammenarbeiten?: In einer idealen Welt, ich bin sicher, dass die meisten Nicht-Designer gerne einen Grafikdesigner verwenden würden , um ihr Logo und andere visuelle Identitätsgegenstände zu entwerfen. Die meisten guten Grafikdesigner können Geld kosten, sie können Ihnen auch viel Zeit, Mühe und noch mehr Geld sparen, indem sie sicherstellen, dass alles korrekt in den richtigen Formaten für den Druck und die Online-Nutzung eingerichtet ist . Sie sollten auch sicherstellen, dass alle Elemente konsistent und im Einklang mit Ihrer Markenbotschaft aussehen . Ein guter Grafikdesigner ist ihr Gewicht in Gold wert und wenn Sie Teil 1 dieser Reihe von Klassen absolviert haben, hätten Sie jetzt einen sehr klaren Auftrag für einen Designer. Vielleicht haben Sie einen Grafikdesigner Freund,mit dem Sie einige Dienste im Austausch gegen Logo tauschenkönnten mit dem Sie einige Dienste im Austausch gegen Logo tauschen oder vielleicht möchten Sie wirklich Ihre eigene visuelle Identität entwerfen, was fabelhaft ist. Oder vielleicht fürchten Sie die Aussicht, Ihr eigenes Logo zu entwerfen , weil Sie einfach keine andere Wahl haben. Unabhängig davon, in welche Kategorie Sie fallen, dieser Kurs wird Sie durch den Prozess führen. Wie ich bereits in Teil 1 dieser Serie sagte, kann die Gestaltung Ihres eigenen Logos auch für uns Grafikdesigner eine der schwierigsten Aufgaben sein, weil es so persönlich ist. Ich habe meine immer wieder verzögert. Wie ich weiß, war ich mein schlimmster Klient. Aber ich werde Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Überlegungen wenn Sie Ihr Logo entwerfen, und selbst wenn Sie einen Grafikdesigner an Bord haben, sollte Ihnen helfen, sich durch diese Klasse zu arbeiten, zu visualisieren welche Art von Logo wird zu Ihrer Marke und Ihren Produkten passen. Ein weiterer Weg, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Verwendung von ClipArt, um Ihnen bei der Gestaltung zu helfen Ich kann jetzt fühlen, dass Designer überall beim Begriff Clip-Art schaudern und ich auch. Aber ehrlich gesagt, dieser Bereich der Grafiken ist seit dem Hinzufügen einiger zwielichtiger ClipArt zu einem Word-Dokument einen langen Weg zurückgelegt . Sie können einige tolle Beispiele über Websites wie Creative Market und Etsy kaufen. Achten Sie auf Etsy obwohl, weil es einige zwielichtige Beispiele zu. Mein Rat wäre, diesen Kurs durchzuarbeiten eine gute Vorstellung davon zu bekommen, wie Ihr Logo aussehen soll. Wenn Sie sich dann nicht wohl fühlen, eine endgültige Version selbst von Grund auf neu zu erstellen, dann sehen Sie, ob einige ClipArts Ihnen helfen können. Tu das nicht andersherum. Wir werden später darüber sprechen. Ich habe diese Klasse gehalten, um Ihr Markenlogo zu entwerfen und nur um zu versuchen, es fokussiert zu halten, aber denken Sie daran, es gibt viele Elemente, die auf die Herstellung Ihrer visuellen Marke gehen, von Shop-Banner, Business-Schreibwaren, bis hin zu Fotografie und Verpackung. Wir werden kurz darüber in einem späteren Video sprechen. Aber ich werde dies auch in Teil 3 dieser Kursreihe, die im Spätsommer 2015 lanciert werden soll, noch ein wenig näher erläutern die im Spätsommer 2015 lanciert werden soll und dabei geht es darum, Ihre Marke in die Welt zu bringen. Ich bin immer daran interessiert, von euch zu hören, also wenn es einen Bereich gibt, über den ihr mehr wissen wollt, dann meldet euch bitte und ich werde sehen, ob ich entweder einen kurzen Kurs erstellen oder eine Einheit zu diesem einen hinzufügen kann . Wer ist bereit, ein einzutauchen und mit der Gestaltung Ihres Logos zu beginnen? Zeig der Hände, bitte. Alle von euch. Großartig. Nächste Einheit, wir gehen durch die sieben Schritte der Gestaltung Ihres Logos und ich freue mich auf alle Ihre Entwicklungen in der Projektgalerie. 3. Einführung in 7 Schritten: Sieben Schritte zur Gestaltung Ihres Logos. Also in dieser Einheit, werden wir durch die sieben wichtigsten Punkte gehen , die in Ihrem Logo-Design berücksichtigt werden. Beobachten Sie es den ganzen Weg durch, und kommen Sie dann zu jedem der Punkte zurück und arbeiten Sie für jeden Schritt. Selbst wenn Sie sich entschieden haben, die Dienste eines Grafikdesigners zu nutzen, können Sie durch diese Schritte detaillierter atmen. Was wir immer an der Spitze Ihres Geistes halten müssen ist, dass Sie Ihr Design auf der Marke und auf Botschaft halten. Ihr Logo muss visuell eine Geschichte über Ihre Marke erzählen. Wenn Sie also Teil 1 nehmen, sollten Sie genau wissen, was Ihre Marke bleiben muss und mit wem Ihre Marke sprechen muss. 4. Erster Schritt: Denke über die Verwendung nach: Schritt 1. Betrachten Sie die Verwendung. Ich sage dies im Voraus, da es keinen Sinn hat, ein Logo zu entwerfen , das Ihnen dann klar wird, dass es einfach nicht für Sie funktioniert. Es ist wirklich wichtig, darüber nachzudenken, wie Sie Ihr Logo verwenden müssen Nehmen wir also einen Musterdesigner und die Beispiele eines Fotografen. Möglicherweise möchten Sie Ihr Design mit einem Wasserzeichen versehen. Das Logo muss einfach genug sein, damit das funktioniert. Wenn es zu kompliziert ist, kann es beginnen, sich aus dem Fokus Ihrer tatsächlichen Arbeit zu nehmen. Hier lege ich einfach ein Wasserzeichen in der unteren rechten Ecke oder du musst vielleicht dein Logo in eine kleine Box einschließen, was auch in Ordnung ist, aber es muss deine Arbeit ergänzen, nicht davon ablenken. ein paar Jahren habe ich ein wenig Hochzeitsfotografie mit ein paar Freunden gemacht. Wir nannten unser kleines Kollektiv Bells & Bubbles. Ich wollte ein sauberes, einfaches Logo, das unseren Stil widerspiegelte, aber das würde auch auf den meisten Markierungen auf den Fotos funktionieren. Hier ist ein Logo über einem Bild. Nun ist dieses Logo sehr, sehr einfach, meist nur ein Logo-Typ mit ein paar sehr subtilen Details auf dem Bs, um wie Blasen aussehen. Ich möchte Ihnen ein schlechtes Beispiel für ein potenzielles Logo zeigen, das wir hätten verwenden können. Jetzt bin ich hier ziemlich extrem gegangen, aber Sie können sehen, dass dieses Logo den Fokus vollständig von der tatsächlichen Fotografie nimmt, die den Punkt besiegt. Es ist Clubbing all die Aufmerksamkeit und aus völlig den falschen Gründen. Es versucht zu hart. Es könnte für Unternehmen funktionieren, die Handys organisiert, aber in diesem Fall ist es einfach viel zu viel. Eine andere Sache zu beachten ist, wenn Sie planen, einen Stempel Ihres Logos zu verwenden, sagen wir auf Tags. Dieses Logo, Katy Clemmans für ihr Geschäft entworfen hat, ist ein gutes Beispiel. Hier können Sie sehen, dass es als Stempel verwendet wird. In diesem Fall müssen Sie darüber nachdenken, würde Ihr Logo in einer Farbe funktionieren? Sie können sich entscheiden, zwei Variationen Ihres Logos zu haben, eine einfache und eine aufwändigere. Sie müssen sich dem also mit einer gewissen Sorgfalt nähern. Es ist wichtig, auf der Marke zu bleiben. Manchmal Logo-Versionen können völlig unterschiedlich voneinander aussehen, und dann beginnt alles, um die Marke und Ihre Anerkennung zu verdünnen. So verwaltet Katy sie erfolgreich. Hier ist ihr volles Logo, das sie auf ihren Etsy-Tags verwendet, auf ihren Tags, nicht in ihrem Etsy-Shop, aber der Logo-Typ kann auch als Stand-alone verwendet werden, wenn es sein muss. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um darüber nachzudenken, wo Sie Ihr Logo sehen möchten und ob einer dieser Orte bestimmte Einschränkungen mit sich bringt. Wir werden auch in einem späteren Schritt über Skalierbarkeit sprechen, aber im Moment behalten Sie diesen Gedanken in Ihren Köpfen, während wir die Schritte durchlaufen. Der nächste Schritt ist, sich inspirieren zu lassen. 5. Zweiter Schritt: Lass dich inspirieren!: Schritt 2, lassen Sie sich inspirieren. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, der aus zwei Teilen besteht. Alle, die aus Teil 1 dieser Reihe von Klassen kommen , werden wissen, dass ich ein Moodboard liebe. In Teil 1 haben wir Mood Boards erstellt, die Ihren perfekten Kunden illustrieren. Entweder mit Pinterest oder einem guten alten Stil physische Stimmung Board, ich möchte, dass Sie das gleiche für Ihr Logo-Design tun. Ich werde durch einige Screengrabs von Logos und Illustrationen blättern , die ich angeheftet und gesammelt habe, während ich Sie durch das spreche. Ich möchte, dass Sie vorhandene Logos oder Designreferenzen finden, die Sie wirklich, wirklich mögen. Du weißt, wenn du etwas siehst und es einfach liebst. Vielleicht finden Sie, dass Sie zu einem bestimmten Design Ästhetik angezogen werden oder bestimmte Farben immer wieder erscheinen in Ihrem Leben und Arbeit. Nun ist dies eine gute Sache, um Ihr eigenes Logo zu entwerfen. Es kann auch helfen, Mood Boards zu schaffen, wenn Sie für andere Menschen oder Kunden entwerfen. Obwohl Ihre persönliche Präferenz dann etwas weniger wichtig ist, geht es nur um den Kunden. Dann sind Sie in dieser Übung der Kunde, Sie sind die Marke, also finden Sie Ihren persönlichen Stil heraus. Manchmal bekomme ich Logo Jobin, und ich habe buchstäblich keine Inspiration. Ich schaue durch meine reichlich gestalteten Bücher oder online und lasse mir ein paar Ideen herumschwimmen. Am wichtigsten ist, dass es in dieser Phase nicht um Kopieren geht. Das ist einfach nicht dran. Sie müssen auch originell sein, um hervorzuheben. Bei diesem Schritt geht es darum, Ihren Designstil herauszufinden und sich auf dem Weg inspirieren zu lassen. Vielleicht finden Sie, dass Sie wirklich von kreisförmigen Logos oder rein typografischen Logos angezogen sind. Sie könnten feststellen, dass Sie einen ziemlich eklektischen Geschmack haben. Aber hoffentlich werden Sie beginnen, einige Ähnlichkeiten und gemeinsame Merkmale in den Stilen zu sehen , die Sie angezogen sind. Du könntest eine Vorstellung von meinem Designstil bekommen, wenn du diese Boards siehst. Ich bin von einem einfachen, mutigen, oft farbenfrohen Design mit typografischem Element angezogen . Ich würde gerne einen Screen Grab oder zwei Fotos von deinen Boards mit Links zu deinen Boards als auch sehen , die in die Porträtgalerie hochgeladen werden, damit wir uns alle ansehen können. Dann können wir mit dem nächsten Teil dieses Schritts fortfahren, der Kritzeln ist. Jetzt ist dies oft mein Lieblingsteil eines Logo-Design-Jobs. Für andere wird es einige von euch geben, aber ich kann nicht zeichnen. Das spielt keine Rolle. Niemand muss Ihre Doodles sehen, obwohl ich sie gerne in der Projektgalerie sehen würde, auch wenn sie für Sie nur Sinn machen. Wie Sie sehen können, sind meine Kritzeleien keine Kunstwerke. Es geht mehr darum, nur Ideen auf der Seite für Sie zu bekommen, um sie workup. Normalerweise beginne ich damit, einige Spinnennetze der Schlüsselwörter zu zeichnen, die ich beachten muss, und dann werde ich aufhören zu kritzeln. Wenn Sie die Übungen in Teil 1 des Kurses gemacht haben, verwenden Sie diese Schlüsselwörter. Schreib sie auf, damit sie frisch in deinem Kopf sind. Dann fange ich an zu kritzeln, bis etwas Magisches passiert, und diese Magie kann manchmal länger dauern, als ich möchte. Aber mach dir keine Sorgen. Es springt nicht immer aus der Seite heraus. Jetzt zwei Logos, die ich wirklich zufrieden bin mit beiden kamen aus ziemlich wenigen Stunden nur Kritzeln. Einer ist für einen Friseursalon namens Scarlet Knight, und nachdem ich viele Schilde kritzeln, und ich meine viel, fing ich an, mit den Buchstaben S und K herumzuspielen , und erkannte, dass sie ordentlich eine Friseurschere bilden könnten. Jetzt ist Kritzeln auch eine wichtige Etappe, um alte Ideen aus dem Kopf zu bekommen. Ich wollte nicht wirklich ein Schild-Logo machen, aber es war in meinem Kopf. Sobald ich es aus meinem Kopf und auf Papier bekam, machte es Raum für andere Ideen. Ähnlich wie das Schreiben von Listen, und ich liebe es, Listen aus diesem Grund zu schreiben, um meine Gedanken zu klären, um Platz für andere zu machen. Behandeln Sie das Kritzeln so, wenn Sie so wollen. Ein weiteres Logo, das ein wenig von einer Glühbirne Moment hatte für visuelle Effekte Firma namens Kaffee und TV, was übrigens ein großer Name ist. Es hat nichts mit mir zu tun, aber ich liebe diesen Namen. Wieder, während ich sitze, tatsächlich fernsehen, fing ich an, mit der Idee zu spielen, einen Fernseher auf Taste zu verwenden, und dann erkannte ich, wenn ich es um 90 Grad drehte, würde es eine C-Form schaffen, und es sah auch aus wie ein Kaffeetasse, auf sie hinabschauend. Wir müssen einen Fernseher auf Knopf und eine Kaffeetasse in einem Logo sehen. Ich sagte dem Kunden, dass ich ihnen ein paar Ideen präsentieren würde, also musste ich mir ein paar der Logos einfallen, aber ich wusste sofort, dass dies derjenige sein würde, für den sie sich entschieden haben. Ich empfehle wirklich, etwas anständige Zeit auf der Doodle Bühne zu verbringen , da es wirklich ist, wo die Hauptidee stammen kann. Wenn Ideen nicht sofort passieren, machen Sie eine Pause und kommen Sie zurück, oder gehen Sie vielleicht in Ihren Lieblingspark oder Café und versuchen Sie stattdessen kritzeln. Doodle auf Servietten, wenn Sie müssen, und dann posten Sie Ihre Doodles mit einem kleinen Absatz über Ihren Prozess. Dann gehen wir weiter zu Schritt 3, bei dem es um Typografie geht. 6. Dritter Schritt: Typografie: Schritt 3, Typografie. Ich könnte stundenlang über Typografie reden, ehrlich gesagt. Wenn es sich um einen Bereich handelt, über den Sie etwas mehr wissen möchten, dann werde ich einen Link zu meiner anderen Skillshare Klasse, The Art of Typography, posten . Aber ich werde versuchen, diesen Schritt relativ kurz zu halten und nicht stundenlang über Typ zu sprechen. Typografie ist ein so wichtiges Element für Ihre Marke. Zunächst müssen Sie entweder eine Schriftart auswählen oder ein eigenes Logo erstellen. Manche Leute benutzen einfach ein Logo als ihr gesamtes Logo am bekanntesten, Coca-Cola und Google vielleicht. Wir werden uns ansehen, wie Schriften so viele Nachrichten abgeben. Schriftarten können als visuelle Form Ihrer eigenen Stimme fungieren. Ich möchte das Beispiel eines Wortes verwenden und dann, wie sich die Nachricht dieses Wortes je nach verwendeten Schriftarten ändert. Für diese Klasse verwende ich das Wort „Hallo“, wie es angemessen erscheint. Ihr Logo könnte die erste Interaktion sein, die jemand mit Ihrer Marke hat. Es muss auf die richtige Art und Weise Hallo sagen. Man könnte wirklich laut und auffällig sein, wie man sein kann oder mehr ruhig und unterlassen. Schauen wir uns ein paar verschiedene Schriften an und denken über die Persönlichkeit jeder. Hier ist Times New Roman. Dies ist ein ziemlich ernstes und professionelles Hallo, vielleicht ein Hauch altmodisch. Am anderen Ende der Skala gibt es eine Schriftart namens Muffler, eine handgeschriebene Comic-Schrift, die Hello auf eine ganz andere Weise sagt. Hier sind ein paar andere Schriften und darunter habe ich ihre Klassifikationen geschrieben, unter die sie kommen würden. Times New Roman ist eine serifenartige Schrift. Diese können Ihnen helfen, wenn Sie nach einer geeigneten Schriftart suchen, die zu Ihrer Marke passt. Vielleicht werden Sie sehen, dass diese Schrift Homestead, die oben rechts ist eine Slab Serifen und denken: „Ja, so etwas wäre perfekt“, und dann können Sie anfangen, unter dieser Klassifizierung zu suchen. Die wichtigsten Klassifikationen hier sind Serif, Serif, Sans Serif, Slab Serif, Schrift , Display oder dekorativ, handgeschrieben, Blackletter , Schreibmaschine und Kalligraphie, die im Moment wirklich im Trend ist. Font Eichhörnchen ist eine großartige Website, um Schriften zu finden, und sie sind meist kostenlos. der rechten Seite sehen Sie, dass Sie unter Klassifikationen suchen können, die Ihnen bei der Suche nach einer Schrift helfen. Ich möchte, dass Sie über die Persönlichkeit der von Ihnen gewählten Schriftart nachdenken und ob das für Ihre Marke relevant ist. Werfen wir einen Blick auf einige Beispiele, beginnend mit zwei, die mir sehr am Herzen liegen. Hier ist mein Faye Brown Designs-Logo, und ich benutzte eine Schrift namens Simula. Ich mag den freundlichen Script-ähnlichen Appell, aber auch die Tatsache, dass er sehr strukturiert und nicht zu pingelig ist. Es ist mutig, aber ansprechbar. Für Miss Printables spielt das Logo-Symbol die größte Rolle. Ich wollte, dass die Schrift zweitrangig ist. Ich wählte eine große freie Schrift namens Grant Hotel. Zufällig verwende ich für viele Werbeartikel, die ich für Miss Printables produziere, amerikanische Schreibmaschine, da ich das Retro-Gefühl einer Schreibmaschine Schriftart als Hinweis auf eine frühere Druckform mag . Hier ist ein Logo, das ich für eine Firma namens Let's Doodle entworfen habe. Es verwendet eine schöne einfache handschriftliche Schrift, die den Begriff Kritzeln und Zeichnen widerspiegelt. Grafikdesignerin Nicole verwendet eine schöne Schrift namens Bookeyed Suzanne für ihre Firma Gooseberrymoon. Sie entwirft eine Menge Hochzeitsbriefpapier, und das fängt die Emotionen und Gefühle ihrer Entwürfe perfekt ein. Für diejenigen, die Teil 1 teilgenommen haben, werden Sie sich an Wendys Logo für Doris & Fred erinnern. Sie benannte ihre Firma nach ihren Großeltern und nutzte die Handschrift ihrer Oma als Inspiration für ihr Logo. Dies ist eine tolle persönliche Note. Im Schritt zum Abschluss Ihres Logos zeige ich Ihnen auch, wie Sie Handschriften mit Adobe Illustrator in einen Vektor umwandeln. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigene Schrift für Ihr Logo zu erstellen, entweder basierend auf einer Handschrift oder einem Design mit einem Programm, werde ich in meiner anderen Klasse, The Art of Typography,viel mehr darüber sprechen The Art of Typography, vor allem in der Einheit die Erstellung von Schriftarten. Ich werde einen Link in den Diskussionen posten und bitte schauen Sie sich das bestimmte Video an, wenn Sie können. Lasst uns das alles in Stücke zerlegen. Wie Sie eine perfekte Schrift für Ihre Marke auswählen, hier sind die wichtigsten Punkte zu beachten. Schau zurück auf deine Doodles. Wie sehen deine Doodles aus? Schreiben Sie den Namen Ihres Unternehmens in einem Skript oder vielleicht in Großbuchstaben oder vielleicht etwas dekorativer? Dies könnte Ihnen einen guten Ausgangspunkt geben, um nach einer Schrift zu suchen oder zu erstellen. Denken Sie über Ihre Markenpersönlichkeit nach und suchen Sie dann nach einer Schriftart, die dies kommuniziert. In diesem Diskussionsabschnitt werde ich Links zu einigen großartigen Orten veröffentlichen, um Schriftarten zu finden. Manche bezahlen, andere sind kostenlos. Aber haben Sie keine Angst, in eine großartige Schrift zu investieren, wenn Sie es sich leisten können. Die Schriften, für die ich Geld ausgegeben habe, sind in der Regel meine Schriftarten. Sie keine Angst, einfach ein Logo als Logo zu verwenden. Vielleicht brauchst du auch kein Symbol. Denken Sie immer an die Verwendung zurück und wann und wo Sie Ihr Logo verwenden müssen. Was Sie beachten müssen, ist, dass Sie sich nicht von einem starken Logo-Symbol wegnehmen. Wenn Sie ein wirklich starkes Logo-Symbol entworfen haben, können Sie feststellen, dass eine sehr einfache Schrift am besten daneben funktioniert. Andernfalls könnten das Symbol und das Logo gegeneinander kämpfen. Hier ist ein Logo für eine Firma namens Original Cinema Plakate entworfen, Verkauf, Sie haben es erraten, Original-Kinoplakate. Nun, dieses Logo-Symbol mit den drei Initialen ist ein ziemlich kühnes und auffälliges Logo. Die unterstützende Schrift kann ziemlich einfach sein. Das muss sich nicht zu sehr anstrengen. Das Symbol kann auch ohne den unterstützenden Typ einfach eigenständig verwendet werden. Ich könnte den ganzen Tag über Typografie reden, aber einige von Ihnen könnten anfangen zu dösen. Wenn du ein Skillshare Mitglied bist und Lust hast, ein Typ Geek wie ich zu werden, dann schau dir bitte meinen anderen Kurs an. Bevor wir mit dem nächsten Schritt zur Erstellung Ihres Logo-Symbols fortfahren, warum teilen Sie nicht Ihre Ideen für Schriftarten in der Projektgalerie? Wenn Sie Feedback wünschen, fragen Sie bitte danach. 7. Vierter Schritt: Das Symbol: Schritt 4, Das Symbol. Ich werde auf das, was oft das Hauptelement eines Logos als Symbol verweisen. Es kann andere Namen wie die Logo-Markierung gegeben werden, aber um es einfach zu halten, nennen wir es einfach ein Symbol. Dies bezieht sich auf das Logo-Element, das oft ohne Unterstützung im Text verwendet wird. Denken Sie an das Nike Tick oder das Apple-Logo. Wir alle erkennen diese, ohne Nike oder Apple neben ihnen geschrieben zu sehen. Denken Sie nicht, dass Sie ein völlig separates Symbol haben müssen. Viele Logos sind entworfen, einschließlich meiner eigenen integrieren ein Symbol und Text zusammen. Ich sage, es hängt alles vom Geschäft und der Marke ab, auf welche Weise am besten funktionieren wird. Es gibt keine harten und schnellen Regeln. Wie machen Sie ein tolles Logo-Symbol, das Ihre Marke in ihrer einfachsten Form zusammenfasst? Mein größter Rat ist es, es einfach zu halten. Ein ausgefallenes oder kompliziertes Logo kann verloren gehen und chaotisch aussehen. Oft können die einfachsten Logos den größten Einfluss haben. Was hilft, ist, auf Ihre Moodboards zurückzublicken und zu sehen, welche Marken Sie angezogen sind. Versuchen Sie, sich darauf zu konzentrieren, was Sie an ihren Logos oder ihrem Logo-Typ mögen. Vor diesem Hintergrund können Sie dann mit der Gestaltung Ihres Logos beginnen. Vielleicht ist etwas aus deinen Doodles entstanden, das du nun zu einem Logo entwickeln könntest. Wenn du mit der Doodle Stage nicht viel Erfolg hattest, möchte ich, dass du wieder auf deine Moodboards aus Schritt 2 zurückblickst und darüber nachdenkst, welche Stile du magst und wie kannst du das in ein Logo für dich selbst übersetzen. Offensichtlich werden Sie alle von verschiedenen Unternehmen kommen, aber ich möchte, dass Sie sich weiterhin auf die Logo-Design-Briefs beziehen , die Sie in Teil 1 erstellt haben. Welche wichtigen Punkte möchten Sie, dass Ihr Logo Ihre Marke vermittelt und kommuniziert? Dann visuell, welche Ideen können wir anfangen zu betrachten? Können Sie die Initialen Ihres Markennamens auf eine clevere Art und Weise verwenden, wie dieses Scarlet Knight Logo? Oder vielleicht magst du ein illustrativeres Symbol. Es gibt ein Logo, das ich hier für eine Salatfirma mit einer grafischen Salatschüssel entworfen habe. Ich entwarf auch die Schrift dafür und nutzte die Innenseite der A-Form, um ein Blatt zu erstellen, das dann auf den anderen Elementen der visuellen Identität wie auf den Visitenkarten hier verwendet wurde . Denken Sie darüber nach, wie Sie Elemente für Ihre Marke und Werbematerial tragen können. Ich möchte, dass Sie im Hinterkopf behalten müssen, dass das Logo selbst den Leuten nicht sofort sagen muss, was Sie tun. Nicht jede Salatfirma braucht eine Salatschüssel, nicht jeder Friseur braucht Haare oder Schere, nicht jeder Fotograf muss zum Beispiel ein Kamera-Icon als Logo haben. Was Ihr Logo tun muss, ist, Ihren Stil und Ihre Markenbotschaft zu kommunizieren . Wird es Ihren idealen Kunden oder Kunden anziehen? Gibt es den Menschen eine Vorstellung davon, wo Sie in Bezug auf die Preisgestaltung stehen? Sind Sie teuer und High-End? Ihr Logo muss dies widerspiegeln. Selbst wenn Sie sich entschieden haben, die Dienste eines Grafikdesigners in Anspruch zu nehmen, ist dies immer noch eine nützliche Phase, um all diese Punkte zu berücksichtigen. Es ist auch sehr nützlich, wenn Sie daran denken, Clipart oder Stock-Art zu kaufen , um Ihnen mit Ihrem endgültigen Logo-Design zu helfen. Wenn Sie eine klare Vorstellung von dem Logo haben, das Sie möchten, wird es Ihnen sehr helfen, wenn Sie nach Clipart suchen. Ich rate Ihnen dringend, dies nicht umgekehrt zu tun. Schauen Sie sich keine Bilder an, wählen Sie etwas aus und machen Sie Ihre Marke fit, damit zu arbeiten. immer zuerst heraus, was für Ihre Marke am besten ist. Nun, in einer idealen Welt, würden wir alle unsere Logos von Grund auf neu entwerfen oder einen Grafikdesigner beschäftigen. Der Begriff Clipart ist oft mit billigen Illustrationen verbunden. Aber heutzutage gibt es einige sehr High-End-Beispiele, die Sie kaufen können. Ich zeige Ihnen ein paar Beispiele von hochwertigem Clipart, das verfügbar ist. Werfen wir einen Blick auf Katy Clemmans Shop auf Etsy KC printables. Sie hat eine fantastische Datei mit Liebesclipart. Einige davon können Sie sich vorstellen, gut für das Logo zu arbeiten. In diesem Set erhalten Sie auch einige digitale Papiere, die gut für Elemente der visuellen Identität Ihrer Marke funktionieren können und alles zusammenhängend aussehen lassen. Sie müssen jedoch überlegen, wenn Sie diesen Ansatz verfolgen, könnte jemand anderes dies auch kaufen und es verwenden. Das wird also nie einzigartig dir sein. Vielleicht haben Sie Ihr Herz auf ein kreisförmiges Logo gesetzt, und Sie können eine Packung wie diese von Creative Market kaufen. Es stehen auch viele andere Formen zur Verfügung. Alles ist eine Frage der Suche. Ich werde einige nützliche Links für Sie posten. Aber denken Sie daran, die AGB und Lizenzvereinbarungen durchzulesen , wenn Sie diese Route wählen und sicherstellen, dass Sie diese Logos verwenden können. Denken Sie nun daran, dass Sie nicht unbedingt ein Symbolelement für Ihr Logo benötigen. Ein starker Logo-Typ kann ebenso effektiv sein. Ein rein typografisches Logo kann für Fotografen gut funktionieren, vielleicht mit ein wenig Verzierungen wie einem dekorativen Rand oder einem kleinen grafischen Touch auf einem der Buchstaben. Wenn Sie ein Lifestyle-Geschäft verkaufen, wo Sie das Gesicht davon sind und Leute zu Ihnen kommen, dann kann es eine nette Idee sein, einfach eine stilvolle Unterschrift Ihres Namens zum Beispiel zu verwenden. Wenn Sie absolut keine Inspiration für Ihr Logo-Symbol bekommen, warum versuchen Sie nicht stattdessen einen rein typografischen Ansatz? Warum teilen Sie Ihre Ideen bisher nicht? Dies kann die schwierigste Phase sein und es ist ziemlich gut, etwas Feedback zu bekommen. Gönnen Sie sich eine Pause und gehen Sie zurück zum Kritzeln, wenn Sie müssen. Der Trick ist zu wissen, wann Sie die gewinnende Logo-Idee haben. Wenn ich ehrlich bin, gab es nur ein paar Projekte, bei denen ich den Glühbirnen-Moment hatte und wusste, dass 100% dieses Logo perfekt war. Ich hätte noch sechs Monate damit verbringen mit den lebendigen Designs und falsch bedruckbaren Logos zu fummeln, aber ich weiß auch, dass vor allem für den falsch druckbaren Laden, das würde mich verzögern Geld zu verdienen und den Laden zu starten. Du musst das Gleichgewicht finden. Sie müssen anfangen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen, damit Ihr Unternehmen funktioniert und Geld verdienen kann. In einer idealen Welt wären wir alle 100 Prozent zufrieden mit unseren Logos. Aber realistisch gesehen sind manchmal 90 Prozent perfekt in Ordnung. Wenn es um unsere eigenen persönlichen Logos geht, ist es sehr selten, dass wir sowieso völlig zufrieden sind, die gleiche Weise finden wir alle Unvollkommenheiten in uns selbst. Auch, wenn Sie wirklich stecken bleiben, könnte es ein gutes Zeichen sein, mit einem Grafikdesigner zu sprechen, oder posten Sie Ihre Fortschritte und beginnen Sie ein Gespräch hier oder auf unserer Facebook-Seite. Wenn Sie zu dem Punkt kommen, an dem Sie ein Logo haben, kommen Sie einfach zu dieser einfachen Checkliste zurück. Funktioniert das als Logo? Damit meine ich, ist es einfach genug? Denken Sie zurück zu Schritt 1, überlegen Sie die Verwendung. Funktioniert Ihr Logo mit all Ihren Produkten und Dienstleistungen? Gibt es Ihre Markenbotschaft wieder? Denken Sie daran, dass es nicht so offensichtlich sein muss, genau zu sagen, was Sie tun, aber es muss Sie und Ihr Unternehmen und Ihre Marke widerspiegeln. Eine Person, die den gestrickten bunten Hut verkauft, sollte wahrscheinlich ein völlig anderes Logo haben als eine Person, die sehr einfachen eleganten Schmuck verkauft. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Ihre Markenbotschaft ist, dann gehen Sie zurück zu Teil 1 dieser Reihe von Klassen, um Ihre Marke zu finden. Dies wird Ihnen helfen, diesen Prozess zu durchlaufen. Die nächste Frage ist, wie Ihr Logo in verschiedenen Größen auf verschiedenen Medien und auf verschiedenen Produkten funktionieren wird ? Da es hier einiges zu überlegen gibt, werden wir im nächsten Schritt darüber reden. Alles über Skalierbarkeit. 8. Fünfter Schritt: Skalierbarkeit: Schritt 5, Skalierbarkeit. Lassen Sie uns also über alle möglichen unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten für Ihr Logo nachdenken. In seiner kleinsten Form muss es möglicherweise als Twitter-Avatar funktionieren. So gesehen auf nur 73 Pixel Quadrat. Obwohl nur zu beachten, laden Sie es nicht in dieser Größe hoch, da es auch größer auf Ihrer Profilseite sein kann und das wird verschwommen aussehen, wenn Sie es nur sehr klein hochladen. Also gehen Sie wahrscheinlich für 300 Pixel Quadrat. Also mit meinem Faye Brown Designs-Logo funktioniert das okay, sehr klein. Aber das Miss Printables Logo, funktioniert gut auf der Profilseite, aber man kann nicht wirklich den Typ auf dem Logo des Twitter-Feeds lesen. Vielleicht kann ich darüber nachdenken, eine andere Version dieses Logos hochzuladen. Das ist vielleicht nur das Gesichtssymbol oder so. Dann in einem größeren Maßstab, vielleicht muss Ihr Logo als Ladenfront oder auf dem Van funktionieren. Manchmal kann ein Logo nicht so gut nach oben oder unten skaliert werden. Andere Male haben Sie möglicherweise kein Problem damit, dass sie groß oder klein sind. Aber ich denke, der beste Rat, den ich geben kann, ist herauszufinden, warum Ihr Logo hauptsächlich gesehen wird und für dieses Format oder die Verwendung entwickelt wird. Dann finde heraus, ob andere Versionen benötigt werden. Also vielleicht haben Sie eine Version, die gut im Quadrat für Ihre Twitter- oder Facebook-Profile wie Julie Reed funktioniert hier. Aber es gibt auch eine Version, die gut als horizontales Banner an der Spitze Ihres Blogs oder Ihrer Website funktioniert. Auch Katy hat ein paar verschiedene Versionen ihres Logos. Sie sind alle Teil derselben Familie, die sich nur leicht angepasst hat. Dass sie alle Teil der Marke Katy Clemmans. Wenn Sie also feststellen, dass Sie Probleme mit verschiedenen Versionen Ihres Logos haben, teilen Sie Ihre Ideen in der Projektgalerie und vielleicht können wir Ihnen helfen, eine Lösung zu finden. Denken Sie daran, suchen Sie nicht nach einem Problem, wenn es nicht existiert, Ihr Logo funktioniert möglicherweise perfekt in allen Größen. Du musst dein Logo nicht unbedingt als Twitter-Avatar verwenden. Eine Fotoansicht könnte relevanter sein, wenn das Geschäft auf Sie als Persönlichkeit fokussiert wird. Skalierbarkeit ist also nur zu gehen Aspekt zu berücksichtigen, wenn Sie Ihr Logo entwerfen. Sie müssen kein Einheitsgröße für alle Logo haben. Aber wenn Sie es für alle Größen benötigen, machen Sie es entweder als eine oder geben Sie ihm die Freiheit, ein paar Versionen zu erstellen. Oder vielleicht eine typografische Version, sowie ein vollständiges Logo mit einem Symbol. Denken Sie also darüber nach, wie es funktionieren wird. Groß, klein, in einem Quadrat, horizontal und vielleicht sogar vertikal. Im nächsten Schritt werden wir uns also einen wirklich lustigen Teil Ihres Logo-Designs und des visuellen Branding ansehen . Die überaus wichtige Farbpalette. 9. Sechster Schritt: Farbpalette: Schritt 6, Farbpaletten. Ich bin ein großer Fan von Logos, die einfach schwarz und weiß funktionieren. Ich mag die Einfachheit und Zeitqualität, die ein sehr einfaches Logo haben kann. Indem wir gesagt haben, dass das Hinzufügen von Farbe dazu beitragen kann, entscheidende Markenpersönlichkeit zu Ich habe eine Hauptmarkenfarbe für Faser und Designs, aber ich kann dies auch leicht ändern, so dass es neben anderen Designs oder Produkten sitzt. Eine konsistente Markenfarbpalette hilft Ihrer Marke zu erkennen und Ihren Stil zu entwickeln. Sie müssen sich nur einige wirklich erfolgreiche Marken auf Instagram ansehen und feststellen, wie all das passt und ihre Fotos wie Teil einer Familie, einer Marke und eines Unternehmens aussehen . Eine Farbpalette kann Ihnen dabei helfen, dies zu erreichen. Eine gute Übung ist es, eine Hauptmarken-Farbpalette von 3-6 Farben zu entwickeln. Dies wird für einige Unternehmen besser funktionieren als andere. Ein Fotograf braucht vielleicht einfach nur eine Farbe, die über ihre Fotos arbeitet. Wie ein schwarz-weißes Logo, das über ihren Fotos sitzt. Wenn Sie bunte Hüte stricken, wäre es wahrscheinlich gut, wenn Ihr Logo und Ihre visuelle Identität das widerspiegeln. Ich rate Ihnen jedoch nicht, bis zu sechs Farben in einem Logo zu verwenden. Ich würde vorschlagen, das auf maximal zwei oder drei zu halten. Dann haben Sie eine sekundäre Farbpalette, die Sie für andere Materialien wie Ihre Website und stationäre etc. aufrufen können . Schauen Sie zurück auf Ihre Lieblings-Marken und Moodboards und sehen Sie, welche Farben verwendet werden, welche Farben werden Sie gezeichnet? Dann überlegen Sie auch, welche emotionale Reaktion Menschen haben zu färben. Es gab viele Studien zu diesem und die folgenden Folien, die wir gehen, wenn Sie diese zusammengebrochen haben. Aber Sie müssen auch den Farbton berücksichtigen. Zu sagen, dass Blau entspannend ist, kann mit vielen Blautönen wahr sein, aber nicht alle. Bevor wir uns einzelne Farben ansehen, werfen wir einen kurzen Blick auf Töne und Farbtöne. Wenn wir Pastellfarben betrachten, werden sie oft als beruhigend und entspannend angesehen. Aber sie können auch als ein bisschen schwach und nicht zuversichtlich angesehen werden. Helle, kräftige Farben sind oft mit Spaß und Glück verbunden. Aber seien Sie vorsichtig, denn sie können auch billig aussehen. Dunklere Farbtöne können einige Tiefe und die Gravitas Ernsthaftigkeit hinzufügen. Aber sie können auch als düster angesehen werden. Die richtige Balance zu bekommen, kann schwierig sein und manchmal kann eine Farbpalette mit einer Mischung von ziemlich gut funktionieren. Ich wollte empfehlen, diese Website design-seeds.com Team ist wirklich, wirklich gut, um einige Inspiration für Farbpaletten zu bekommen. Beachten Sie auch, wie die Paletten mit Fotografien hergestellt werden. Vielleicht haben Sie einige Fotos, auf die Sie selbst zur Farbinspiration zeichnen können. Werfen wir einen Blick auf eine ziemlich allgemeine Ansicht von Farbzuordnungen. Beginnend mit Gelb. Worte und Gefühle können mit der Farbe gelb, hell, Sommer, kreativ, glücklich, Energie assoziieren . Zu viel Gelb kann aber ein bisschen voll sein. Du musst herausfinden, wie es ihm mit allem anderen passt. Orange wird oft als nützlich, lustig, freundlich, selbstbewusst angesehen. Noch eine sommerliche Farbe, rot. Es gibt viele Farbzuordnungen mit Rot. Es hängt oft davon ab, welchen Rotton Sie auch suchen. Wenn wir über ein wirklich helles, tiefes Rot denken , die Worte, die Sie mit dem mehr assoziieren müssen, Aufmerksamkeit, leidenschaftlich, Wut. Rot ist dafür bekannt, den Appetit zu steigern, so dass viele Restaurants die Farbe Rot verwenden. Heiß, lebendig, intensiv, aufregend wird oft für Warnungen verwendet und gefährlich als auch sie sagen, verwenden Sie rot mit Sorgfalt. Rosa. Auch hier gibt es viele verschiedene Schattierungen von Rosa, also gut, einige der hellen Hot Pink werden unterschiedliche Bedeutungen haben als die passiver Rosa. Aber im Allgemeinen betrachten wir es sehr feminin, verspielt, beruhigend, ist eine Farbe der Liebe und Romantik, ist warm, kann aber auch unreif sein. Lila, oft gesehen ist eine edle Farbe mit Qualität verbunden, Königtum, Ehrgeiz, es ist ein Luxus, kann aber auch launisch und geheimnisvoll sein. Blues. Es gibt so viele Blues-Töne. Dies ist ein ziemlich breites Spektrum, aber sie sind oft, je nach Ton, friedlich, sie können kalt sein. Oft für technologische Unternehmen oder Sportunternehmen verwendet. Mai viel Zeit zu sehen ist maskulin, aber sie können sehr gut in einem Teil einer Farbpalette verwendet werden, um es auch feminin zu machen. Es ist eine zuverlässige Farbe, vertrauensvoll, ehrlich, loyal. Auch mit Intelligenz assoziieren. Diese Einkaufszentren auf Anfrage, verschwommene grüne Farbe, oft mit Heilung und heiter, sauber, spirituell und Flucht verbunden . Es ist eine Farbe, die Sie es mit tropischen Meeren verbinden würden und alles, was Sie sich vorstellen können, am Strand zu sitzen und auf das Meer die Gefühle zu schauen, die Sie fühlen würden. Grün. Es gibt eine andere Farbe, in der es so viele verschiedene Arten von Grüns gibt, aber im Allgemeinen kann grün als gesunde Heilung, natürliche Farbe, frisch, kann auch mit Eifersucht assoziiert werden. Viele verschiedene Bedeutungen für Grün. Braun. Manchmal, um ein Braun zu jagen, kann wirklich schön verwendet werden. Andere beginnen, ein bisschen schmutzig aussehen, aber sie werden auch sehr schön für natürliche Unternehmen verwendet, und erdige Unternehmen, Unternehmen, die vielleicht etwas ethisches und Recycling-Echo haben , filtern sie. Grautöne. Oft assoziieren mit Intelligenz ist ziemlich konservativ, manchmal ein bisschen langweilig, sicher und neutral. Schwarz. Schwarz ist lustig, weil es so viel damit verbunden ist. Es ist ziemlich formale Farbe, aber es ist auch anspruchsvoll, es ist mit Eleganz und Stil verbunden und auch mit Macht verbunden. Dann zu sehr negativen Konnotationen von Tod und Böse. Aber Schwarz ist eine tolle Farbe. Schwarz ist eine großartige Farbe, die neben anderen Farben verwendet werden kann. Wie Schwarz und Pink funktionieren zum Beispiel wirklich gut zusammen. Dann haben Sie eine schöne Mischung aus zwei verschiedenen Bedeutungen, die gut zusammenarbeiten. Weiß. Wahrscheinlich bekam, offensichtlich, aber assoziieren Sie damit, sauber zu sein, Einfachheit , Klarheit, rein, Winter und auch Unschuld. Als Teil Ihrer Projektschritte wäre es wirklich großartig, wenn Sie uns einige Beispiele für die Palette, an die Sie für Ihre Marke gedacht haben, zeigen und diese in der Projektgalerie teilen würden. Fragen Sie nach Feedback, wenn Sie sich nicht sicher sind oder Sie vielleicht ein paar Optionen haben, für die Sie sich nicht entscheiden können. Versuchen Sie, auf andere Schüler zu reagieren gut Stil wird einchecken. Es wäre gut, auch zwischen euch ein paar Diskussionen zu führen. Ich hoffe, das hilft und es gibt ziemlich viel, ihn mit Farbe zu nehmen. Sie einen Blick auf Pinterest und online für mehr Inspiration und mehr Gedanken über Farben und was sie bedeuten. Verbringen Sie ein wenig Zeit damit, hetzen Sie es nicht. Es ist sehr wichtig, es richtig zu machen. Versuchen Sie und wählen Sie Farben aus der Natur. Manchmal sind die Farben, die Sie direkt aus Photoshop oder Illustrator auswählen , ziemlich digital, und sie kommen nicht auch als ganz natürlich zusammen. Ich denke, das ist, warum Design Samen funktioniert so gut, weil Sie wählen Farben aus Fotografien von realen Dingen, und die Farben scheinen einfach wirklich gut zusammen zu funktionieren. Im nächsten Schritt werden wir uns mit der Fertigstellung Ihres Logos beschäftigen. 10. Siebter Schritt: Teil 1 - Fertigstellung deines Logos: In diesem Schritt betrachten wir die Fertigstellung Ihres Logos in ein verwendbares Format und erhalten dann alle wichtigen Rückmeldungen. Sobald Sie eine gute Idee für Ihr Logo haben, müssen Sie es in einer finalisierten Version erstellen, die Sie dann einfach verwenden und senden können Drucker online verwenden usw. Ich erstelle alle meine Logos in Adobe Illustrator. Ich neige dazu, mich von Photoshop als pixelbasiert und nicht vektorbasiert fernzuhalten. Wenn Sie in Photoshop ein Logo erstellen und dann feststellen, dass Sie skalieren müssen, kann das Bild unscharf und pixelig werden, wie Sie hier sehen können. Wenn Sie es wirklich groß erstellen, können Sie anfangen, in wirklich massive Dateigrößen zu laufen und Ihr Programm zu verlangsamen. Vektorbasierte Programme eignen sich am besten für Logos, um saubere Kanten zu gewährleisten und die Größe leicht anzupassen, Farben zu ändern und Formen zu optimieren. Ich werde einen Prozess der Erstellung eines Logos in Illustrator durchlaufen. Nun, dies ist kein Tutorial zur Verwendung von Illustrator. Es gibt viele tolle Kurse auf Skillshare, die dir Illustrator beibringen können. Dies ist vor allem nur um Ihnen zu zeigen, wie ich persönlich ein Logo-Design fertigstelle, wenn auch in Bissgröße Form. Ich verbringe normalerweise viel länger damit, ein Logo zu perfektionieren und zu entwerfen, ehrlich gesagt. Ich möchte Ihnen ein paar verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie Sie Ihr Logo in Illustrator fertigstellen können. Hier können Sie sehen, dass ich gerade diese ziemlich schlechten Fotos importiert habe , die ich buchstäblich nur von meinem Handy aufgenommen habe. Ich möchte Ihnen nur zeigen, dass Sie keine Scanner in Photoshop verwenden müssen, es gibt andere Möglichkeiten, das zu umgehen. Eine der Optionen, die Sie in Illustrator haben, ist, das Live-Trace-Tool zu verwenden, das hier oben ist, und ich gehe einfach zu Protokollierungsoptionen. Was ich tun möchte, ist einfach auf „Weiß ignorieren“ zu drücken, ich werde alle anderen Einstellungen behalten, wie sie für jetzt sind. Was dies tut, ist, dass es auf das Bild schaut und in Umrisse umgewandelt wird. Nun, das funktioniert wirklich gut auf sehr sauberen Schwarz-Weiß-Bildern. Das hier ist ein bisschen schmutzig, aber wie Sie sehen können, ist es überhaupt nicht so schlimm. Dies ist unser Ergebnis und ich werde nur „Expand“ drücken und jetzt kann ich meine Wege sehen. Was ich tun werde, ist einfach alles hervorzuheben, was ich nicht brauche, und das zu löschen. Dann, wie Sie sehen können, bleiben wir mit unserer kleinen Elefanten-Symbol übrig. Nun, das Problem mit Live-Trace ist, dass Sie mit ihm für Ewigkeiten herumspielen können , um zu versuchen, diese Kanten zu bewegen und sauber zu machen. Manchmal in einigen sind diese raue Kante Look, können Sie damit davonkommen, je nachdem, welche Größe Sie es in allem betrachten. Aber für das Logo, ich denke, Sie brauchen wirklich ein sauberes Bild. Was ich in diesem Fall tun werde, ist einfach um das Originalfoto zu zeichnen wirklich. Ich werde jetzt ein paar Schritte zurückgehen und rückgängig machen und einfach zum Originalfoto zurückkehren. Ich könnte natürlich auch die Live-Spur als Basis verwenden, aber ich möchte Ihnen nur zeigen, dass Sie es leicht auf dem Foto machen können. Wir sind jetzt auf dem Foto, und ich werde nur das Stift-Werkzeug packen, und ich werde anfangen, um den Elefanten herum zu zeichnen, um es mir ein bisschen einfacher zu machen. Wie Sie sehen können, ist dieses Foto wirklich ziemlich schlecht, es ist verschwommen, es ist langweilig, aber es spielt keine Rolle, je nachdem, wofür Sie es wollen. Lasst uns das einfach umziehen. Wie ich bereits sagte, gibt es viele wirklich gute Kurse auf Skillshare, um dir beizubringen, wie man Illustrator benutzt. Dies zeigt Ihnen nur die Grundlagen eines Prozesses, den Sie durchführen könnten. Aber wenn Sie Illustrator in viel mehr Tiefe kennen möchten, dann würde ich wirklich raten, sich ein wenig Zeit zu nehmen, um eine der anderen Klassen zu machen. Wir haben diesen Umriss jetzt. Ich werde das hier nur wechseln, damit ich das als Schlaganfall sehen kann, und dann werde ich um mein Auge ziehen. Nun, offensichtlich könnte ich das Kreiswerkzeug hier benutzen, aber ich mag die Unvollkommenheit eines nicht perfekten Kreises, und dann ziehen wir in dieses Ohr. Jetzt habe ich alle Formen, die ich will. Ich werde nur dieses Foto im Hintergrund auswählen und es löschen, also haben wir einen netten, sauberen Elefanten. Nun, es gibt einige Teile davon, mit denen ich nicht wirklich glücklich bin, ein bisschen wackelig um diese Bereiche, dieser Punkt hier und hier ist ein bisschen hart. Es gibt eine Menge, die Sie tun können, um das jetzt aufzuräumen. Zuallererst gehe ich einfach zu meinem Strichwerkzeug und drücke auf diese mittleren Optionen, die helfen, die Punkte hier zu kurven, die das ein wenig aufräumen. Jetzt werde ich mit meinen Bézierkurven herumspielen. Ich werde nicht zu lange damit verbringen, denn es kann ein bisschen langweilig werden, wenn du zusiehst. Natürlich, wenn Sie Ihr eigenes Logo machen, möchten Sie ein wenig Zeit damit verbringen und es perfekt machen, so dass es für Sie passt. Warum nicht auch ein paar verschiedene Optionen ausprobieren? Es ist vielleicht nicht so, dass das erste, was du tust, perfekt ist. Eine Sache, die ich Ihnen zeigen und illustrieren möchte ist die Farbschalter-Option, die Sie haben, denn das ist sehr nützlich und es wird Ihnen helfen, Konsistenz mit Ihren Markenfarben zu erhalten. Ich werde nur eine neue Farbgruppe auswählen und sie elliepants nennen, und dann werde ich ein paar Farben auswählen, so dass ich dann einfach direkt in diesen Ordner ziehen kann. Dann hilft mir das, sie jederzeit anzurufen, wenn ich sie für meine Marke brauche. Ich halte einfach an der Röhre an. Offensichtlich, wenn Sie mehr Markenfarben haben, ist es ein ziemlich nützliches Werkzeug, mit dem Sie arbeiten können. Wählen wir jetzt unseren Elefanten aus, ich will keinen Schlaganfall, also werde ich den Schlag ausschalten, und ich werde dieses Auge weiß füllen. Dieses Ohr, ich möchte eigentlich ein wenig mehr mit tun, also werde ich Objektpfad umrissenen Strich gehen, und wie Sie sehen können, gibt mir das jetzt ein wenig mehr Bearbeitungspunkte, mit denen ich spielen kann, weil es nicht nur eine Linie gemacht hat. Jetzt kann ich das reinziehen, und ich kann etwas Schöneres damit machen. hier werde ich nicht zu lange damit verbringen, dies zu perfektionieren, weil es wahrscheinlich etwas ist, das Sie nicht vollständig sehen wollen, aber es gibt Ihnen eine gute Idee nur zu versuchen und wirklich sicherzustellen, dass Ihr Logo, es wird arbeiten am besten, und Sie verbringen ein wenig Zeit zu tun, was immer Sie können, um es besser aussehen zu lassen. würde ich wahrscheinlich etwas mehr arbeiten. Ja, wenn ich mehr Zeit hätte, aber du verstehst die Idee. Jetzt werde ich einfach das Textwerkzeug verwenden und Elliepants schreiben. Ich bin glücklich mit dieser Schrift, das ist eine Schrift namens Gothan. Aber was ich tun könnte, ist einfach die Hose zu trennen und das etwas anders mit dem Typ zu machen. Mal sehen, wie das in Blau aussieht. Das ist ziemlich süß. Was Sie tun könnten ist, dass Sie dann mit der Skala ein wenig mehr spielen könnten, ich werde nur den Elefanten auswählen und sie zusammen gruppieren. Sie könnten sich entscheiden, nur den Elefanten als kleine Ikone zu haben, offensichtlich könnte der Elefant dann auch alleine benutzt werden. Du könntest andere Versionen machen, bei denen der Elefant zur Seite steht. Ich möchte Ihnen nur zeigen, dass das Tolle an Illustrator ist, dass es Ihnen nur diese Freiheit gibt , mit diesen Formen sehr einfach zu arbeiten und sie zu bewegen. Dann, wenn Sie Ihr endgültiges Logo haben, das ich wahrscheinlich mit diesem Top-Logo gehen werde, also werde ich sie einfach löschen. Wenn Sie dies nun an einen Drucker senden, werden sie Ihre Schriften umreißen wollen, damit sie sich keine Sorgen machen müssen, um die Schriftart zu haben. Sie können einfach gehen Typ, Erstellen Sie Umrisse, und Ihr Elefant ist schön und sauber. Ich möchte, dass diese weiß bleiben, aber wenn Sie wollen, dass sie auf verschiedenen Hintergründen durchsichtigt werden, können Sie anfangen, Ihre Pfade zu verwenden, um den Bereich zu mindern. Hoffentlich gibt Ihnen das eine gute Idee, und was Sie tun müssen, ist, wenn Sie zu Speichern gehen, speichern Sie es als EPS-Datei. So können Sie Ihr Logo in Illustrator erstellen. Es wird ein bisschen ein Eiljob sein, dieser hier, nur um Ihnen zu zeigen, dass ich offensichtlich viel mehr tue und viel mehr fummeln, um es perfekt zu machen, aber das sollte Ihnen eine gute Vorstellung von dem Prozess geben. Sobald Sie Ihre AI-Datei oder EPS haben, sind Sie in einer guten Position, um Feedback zu Ihrem Logo zu erhalten. Die besten Leute, von denen Sie Feedback bekommen können, sind einige bestehende treue Kunden, wenn Sie bereits eingerichtet sind, sobald Sie eine wirklich gute Beziehung aufgebaut haben und wenn sie Sie sehr gut kennen. Möglicherweise haben Sie Ihr Unternehmen noch nicht gegründet. Andere Leute fragen Freunde, vor allem diejenigen, die in einer ähnlichen Branche oder Arena und in Ihrem Geschäftsbereich, und dann auch Familie. Aber nicht diejenigen, die nur sagen würden, dass das für alles großartig ist, Sie wollen ein ehrliches konstruktives Feedback. Hoffentlich wird alles positiv sein, und Sie müssen vielleicht nur ein paar Dinge hier und da optimieren. Wenn eine von 20 Personen sagt, dass sie die Schrift nicht mögen, dann wechseln Sie nicht die Schrift, nur um einer Person zu gefallen. Nutze einfach dein Urteilsvermögen. Wenn diese Person einen wirklich guten Punkt macht, dann ändern Sie es vielleicht. Aber natürlich nutzen Sie die Projektgalerie hier auch, um Feedback von Ihren Kommilitonen und mir zu bekommen. Dafür sind wir alle hier, Skillshare. Gehen Sie durch jeden dieser Schritte langsam und gönnen Sie sich etwas Zeit dazwischen. Hetzen Sie nicht das Logo-Design, aber zur gleichen Zeit, Sie wollen nicht, dass dies Monate dauern. Neunzig Prozent perfekt ist besser als kein Logo überhaupt. Sobald Sie ein endgültiges Logo haben, sind Sie in einer großartigen Position, um eine ganze Marke visuelle Identität zu schaffen. Mit allem, worüber wir in dieser Klasse und Teil 1 gesprochen haben, können Sie mit dem Entwerfen Ihrer Website, Ihres Briefpapiers und anderer Werbeartikel beginnen, die Sie möglicherweise im Markeninventardokument angekreuzt haben. Im nächsten Video werden wir kurz darüber sprechen, wie Sie Ihre visuelle Identität über die anderen Elemente und Plattformen hinweg entwickeln können. 11. Siebter Schritt 7 - Teil 2 – Vektorisierung von handgeschriebenen Buchstaben: Ich habe noch ein schnelles Video, das Ihnen nur schnell zeigen kann, bevor wir weitermachen, wie Sie Ihre visuelle Identität entwickeln können. Ich habe Ihnen versprochen, dass ich Ihnen zeigen werde, wie Sie eine Art Handschrift in Illustrator in eine brauchbare Form konvertieren können. Dies ist ein wirklich schnelles kleines Tutorial, um Ihnen zu zeigen, wie. Buchstäblich gemacht, ein weiteres ziemlich schlechtes Bild einer Unterschrift, die ich gerade genannt Name auf meinem Handy. Ich bin in Photoshop, und was ich tun werde, ist, dies in ein sauberes Schwarz-Weiß-Bild zu konvertieren . Zunächst einmal werde ich das Bild einfach um drehen, damit wir es richtig lesen. Dann werde ich zu meinen Levels gehen, die Apple L ist und es einfach aufhellen, säubern Sie diesen Hintergrundtext, den Sie von der Seite unten sehen können. Das sollte gut sein und „Okay“ das. Dann gehe ich wieder zu meinem „Farbton und Sättigung“, was Apple G ist und sperre das einfach auf Graustufen. Es gibt viele andere Möglichkeiten, das zu tun. Dann wieder, ich werde nur mit meinen Levels rumspielen, um das schön und schwarz und sauber zu machen. Jetzt haben wir ein schönes sauberes Schwarz-Weiß-Bild, das ich sparen werde, und ich werde das in Illustrator bringen. Zurück in Illustrator habe ich das Bild aus Photoshop importiert und es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie es jetzt in ein Vektorbild konvertieren können. Wieder könnten wir Live Trace benutzen, wie ich es dir mit der kleinen Elefanten-Symbol gezeigt habe. Aber nochmal, ich werde nur „Ignorieren Weiß“ drücken. Sie werden auf die Probleme ziemlich rauer Kanten stoßen. Das arbeitet nur seinen Weg durch und nimmt sich Zeit. Ich benutze diese Technik ziemlich viel für irgendeine Art von Grußkarten und Dinge, wo ich weiß, dass der Typ nur in einer bestimmten Größe sein wird. Hier sieht es gut aus, aber wenn Sie anfangen zu zoomen, können Sie beginnen, alle Ecken zu sehen. Ja, du könntest sie aufräumen, aber es gibt wahrscheinlich schnellere Möglichkeiten, dies zu tun. Ihre anderen Optionen sind, ich gehe einfach zu einer anderen Ebene. Ich habe gerade das gleiche Bild importiert und sie einfach auf einen leicht transparenten Hintergrund gelegt , damit ich über sie arbeiten kann. Die erste, ich habe einfach ein Stiftwerkzeug als Strich verwendet. So sollten Sie in der Lage sein, die Strichlinien hier zu sehen. Ich werde das hier beenden. Das Gute daran ist, dass Sie einige sehr saubere Kanten bekommen, und es ist ziemlich einfach zu arbeiten. Ich werde nur meine Füllung ausschalten, und Sie können leicht in die Formen gehen und sie bewegen. Nicht ganz so. Sie können es wirklich genau so bekommen, wie Sie es wollen. Dann, wenn Sie damit zufrieden sind, was Sie tun würden, ist „Objekt“, „Pfad“, „Umrissstrich“. Dann in Ihrem Pathfinder, für Bereiche wie die auf dem N, würden Sie einfach diesen hier drücken, um es zu einem erweiterten Objekt zu machen, also werden sie jetzt als Film verwendet. Alternativ können Sie das sofort tun und tatsächlich um die Formen zeichnen. Dies hilft Ihnen, etwas mehr über die Details in. Wie Sie hier sehen können, wurde dies bereits skizziert. Die Art und Weise, wie ich das getan habe, ist, das Stiftwerkzeug erneut zu verwenden, aber es als Füllung anstatt als Strich zu verwenden. Ich habe tatsächlich um den Rand des ganzen Briefes gezeichnet. Nun, dieser Prozess dauert nicht lange. Ich würde sagen, wenn Sie für ein Signatur-Logo gehen, ist dies ein guter Weg, dies zu tun. Es lohnt sich, ein wenig Zeit zu nehmen, um es zu verfeinern und es ziemlich authentisch aussehen zu lassen. Sie können in diese Punkte gehen und sie einfach glätten. Ich benutze den Strich für den Moment, nur damit ich alle Formen sehen kann, die ich benutze. Dann werden wir den mittleren Abschnitt löschen, sobald ich glücklich mit den Formen bin. Ich wähle nun beide Objekte aus und kehre diese zurück in den Filmmodus. Wie wir sehen können, braucht das e das mittlere Stück aus ihm herausgenommen. Wir können einfach in unseren Pathfinder gehen, diesen drücken, was diesen Mittelteil mindert. Dann macht es gerade jetzt wirklich einfach. Schalten wir einfach die hintere Ebene mit diesen Fotos aus. Wie Sie sehen können, die untere, wir haben ein bisschen mehr Gewicht, um einige der Striche. Dieser ist buchstäblich nur der Strich des Stiftes. Nun, das Tolle daran, Vektor zu sein, ist, dass Sie leicht jede der Farben ändern können , was Sie wollen. Es ist einfach so viel einfacher zu bearbeiten und zu verwenden als ein gescanntes Bild in Photoshop, dass Drucker nicht möchten und nicht vergrößern können. Diese können wir nach Herzenslust skalieren und wir werden nichts von der Qualität verlieren. Ich hoffe, das hilft. Ich werde als Nächstes in der Klasse mit Ihnen sprechen, um Ihre visuelle Identität zu entwickeln. 12. So entwickelst du deine visuelle Identität: Ich wollte kurz darüber sprechen, wie Sie Ihre visuelle Identität über all Ihre Werbematerialien, Produkte und Dienstleistungen hinweg entwickeln können. Jetzt haben Sie hoffentlich ein Logo und sind in einer wirklich guten Position, um voranzukommen und mit der Implementierung Ihrer visuellen Marke über einige der Artikel zu beginnen Implementierung Ihrer visuellen Marke über , die Sie in Ihrem Markenbestand angekreuzt haben. Ich möchte, dass Sie jetzt bedenken, dass alles, was Sie für Ihr Unternehmen schaffen, aussehen sollte, als gehört es zu der gleichen Familie und das wird helfen, Ihre Marke und Ihre Markenbotschaft zu wachsen. Eine Visitenkarte, die ganz anders aussieht als ein Etsy-Shop Banner oder Ihre Produktverpackung kann Ihre Marke tatsächlich verdünnen und sie weniger unvergesslich machen. Deshalb konzentriere ich mich wirklich auf Ihre Marke Typografie und Ihre Farbpalette kann helfen, das alles zusammen zu binden. Wenn du neu in all dem bist, dann bekommst du es vielleicht nicht sofort. So sehr Markenkonsistenz wichtig ist, ich möchte auch, dass Sie sich eine Pause machen. Es könnte ein gutes Jahr dauern, um sich wirklich wohl mit Ihrer Marke zu fühlen und wir alle machen Fehler. Wenn ich auf einige der Entwürfe zurückblicke, die ich vor 10 Jahren gemacht habe, schaudere ich. Ich werde dies in eine einfache Frage aufteilen, um sich selbst zu stellen, wenn Sie etwas Neues erstellen oder kurz bevor Sie einen neuen Facebook-Status auf Ihrer Geschäftsseite posten, oder Sie ein neues Foto auf Instagram posten. Stellen Sie sich einfach eine Frage, spiegelt das meine Marke wider und wie ich meine Marke wachsen möchte? Wenn Sie die Antwort nicht kennen, gehen Sie zurück und nehmen Sie Teil 1, Definieren Sie Ihre Marke, denn dieser Kurs wird Ihnen helfen. Aber ich sage nicht, dass du keinen Spaß hast. Wenn Sie eine Katzenperson sind und gerne Fotos von Katzen posten, aber gleichermaßen, das hat nichts mit Ihrem Schmuckgeschäft oder Ihren Handwerks-Tutorials zu tun, denken Sie nicht, dass Sie niemals Katzenfotos posten können. Dies ist Teil Ihrer Persönlichkeit im Leben. Vielleicht halten Sie sie auf ein Minimum. Für mein Geschäft, Miss Printables, es ist alles über Spaß, freundlich bedruckbar für Familien. So meine Zielgruppe wahrscheinlich gerne sehen das alte Foto meiner Familie vielleicht eines meiner Produkte verwendet. Mittlerweile sind Sie wahrscheinlich ziemlich vertraut mit der Marke Katy Clemmans. In der Tat haben Sie gerade einige Fotos von ihren Katzen gesehen und ich habe Katys Branding als gutes Beispiel während dieses Kurses verwendet. Ich werde Ihnen jetzt nur zeigen, wie all ihre Arbeit und ihre Online-Präsenz wie eine Familie aussehen. Jetzt arbeitet Katy seit vielen Jahren im Branding. Sie ist also ein bisschen Expertin. Nochmals, keine Sorge, wenn Sie nicht 100 Prozent knacken es direkt ab, aber dies sollte Ihnen eine gute Vorstellung davon geben, was Sie wollen. Katys persönliche Website ist sauber und auffällig und sofort können Sie ihr Logo sehen. Die Fotografie sieht auch Teil ihrer Marke aus. Nichts sieht so aus, als würde es nicht auf diese Seite gehören. Einige von Ihnen werden auf Websites von Drittanbietern verkaufen, daher starten Sie vielleicht einen YouTube-Kanal. Bedenken Sie, dass alle diese Websites ein eigenes Layout haben. Es liegt an Ihnen, dann sicherzustellen, dass Ihre Shop-Frontseite oder Ihre Kanalseite wie ein Teil Ihrer Marke aussieht. Mit Katy Clemmans, druckbarer Shop auf Etsy, trägt ihr Branding auf ihrem Shop-Banner und ihre Produkt-Tumbnails durch. ihrem Not On The High Street Shop ist das skalierbare Logo auf ihrer Produktfotografie zu sehen. Wieder, auf ihrer Facebook-Seite. Ihre Marke zu stärken, ist es wichtig, sicherzustellen, dass alle Ihre Online-Präsenz wie ein Teil derselben Familie aussieht UmIhre Marke zu stärken, ist es wichtig, sicherzustellen, dass alle Ihre Online-Präsenz wie ein Teil derselben Familie aussieht. Wenn jemand nach Katy Clemmans auf Facebook suchen wollte, und die Seite sah aus wie nichts, mit dem sie von ihrer Marke vertraut waren, könnten sie denken, dass sie zum Beispiel die falsche Katy haben , und klicken Sie auf. Katys Instagram-Feed ist voll von schönen Fotos von ihren neuesten Doodle Designs, zusammen mit der alten Katze und einigen Reise-Fotos, und dies ist eine nette Möglichkeit, Ihre Anhänger fühlen sich mit Ihnen als Person verbunden. Nicht alles auf Ihren Feeds muss genau über Ihre Produkte sein, denken Sie daran. Dann schickt Katy eine Menge Drucke über die Post aus, so dass sie einige schöne letzten Schliff hat, wie diese Stempel und ihre Verpackung für ihre Hochzeitseinladungen. All dies ist Teil von Katys visuellem Branding. So sehr, wie wir im ersten Teil darüber gesprochen haben, spiegelt die Art und Weise, wie Sie mit Kunden sprechen und kommunizieren, Sie als Marke wider. Alles, was Sie in der visuellen Form tun, spiegelt Ihre Marke gleichermaßen wider und Sie möchten Ihre Marke stärken, nicht mit gemischten Botschaften verdünnen. Eine wirklich gute Übung ist, im Grunde zu tun, was ich mit Katys Branding gemacht habe , aber für sich selbst. Ich möchte, dass Sie eine Ihrer Lieblingsmarken auswählen und sich all ihre visuellen Markenmaterialien ansehen , von Broschüren bis hin zu Verpackungen in Online- oder sozialen Medien. Schau dir an, wie alles miteinander verbunden ist. Um diese Übung mit einer Ihrer Lieblingsmarken zu machen, wird Ihnen enorm helfen, wenn Sie dies für Ihr eigenes Unternehmen tun, und ich würde gerne Ihre Beispiele sehen, die Sie in der Projektgalerie zusammengestellt haben. Machen Sie einfach ein paar Screenshots oder ein Foto und posten Sie es. Sprich darüber, was du magst oder was du nicht magst. Es ist eine wirklich nützliche Übung, um Ihr Gehirn in den richtigen Rahmen zu bringen. Ohne die Tatsache zu komplizieren, kommt alles auf diese Frage an, spiegelt das meine Markenbotschaft wider und wie ich meine Marke vergrößern möchte? Sieht das visuell wie eine Familie aus? Wenn Sie alle Ihre anderen visuellen Identitätsmaterialien entwickeln, stellen Sie sich diese Frage und Sie sollten absolut in Ordnung sein. Selbst wenn Sie sich für die Grafikdesigneroption entschieden haben, Sie immer dann die gleiche Frage, wenn Sie Designs von ihnen erhalten , und wenn die Antwort ja ist, haben Sie sie geknackt. 13. Nächste Schritte: Ich hoffe, dass Sie jetzt mit all den Fähigkeiten ausgestattet sind, die Sie brauchen, um Ihr Markenlogo zu entwerfen oder wirklich eng mit einem Grafikdesigner zusammenzuarbeiten und Ihr Meisterwerk zu kreieren. Jetzt liebe ich es zu sehen, was Leute schaffen, und ich habe versucht, Feedback zu jedem Projekt zu geben, das in der Galerie veröffentlicht wurde. Bitte nutzen Sie diese Funktion. fragte mich und andere Studenten : „Ich habe ein Beispielprojekt in der Galerie gepostet, was ich gerne sehen würde, wenn Sie nicht für jeden Schritt etwas posten.“ Ich liebe es, von deinem Prozess zu hören. Vielleicht stecken Sie mit Schriften fest, stellen Sie eine Frage, fragen Sie nach Rat und treten Sie einer Klasse Facebook-Gruppe 2. Ich werde einen Link in der Diskussion in diesem Panel veröffentlichen, aber es ist www.facebook.com/group/brandingyourcreativebusiness. Hier können wir das Gespräch fortsetzen, ich werde eine nützliche Links und Ratschläge posten, also bitte schließen Sie sich uns an. Ich würde es lieben, wenn du mir für Teil 3 dieses Kurses beitreten könntest. Dies wird im Spätsommer 2015 gestartet. Es wird alles darum gehen, Ihre Marke in die Welt zu bringen. Wir werden darüber sprechen, wie man gute Fotografie nimmt, wie man Ihre Geschäfte oder Ihre Websites einrichtet, wie man Werbung bekommt und wie man soziale Medien benutzt, es wird eine Menge Spaß machen. In der Zwischenzeit, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht zu fragen und ich würde gerne von Ihnen hören. Ich hoffe, Sie haben diese Klasse genossen, ich möchte alle Ihre Logos gepostet sehen, und hoffentlich sehen Sie in der nächsten Klasse. Tschüss.