So gestaltest du Designs mit Halbtönen: Gestalte ein Porträt mit Punktrastern | Jon Brommet | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So gestaltest du Designs mit Halbtönen: Gestalte ein Porträt mit Punktrastern

teacher avatar Jon Brommet, Crusoe Design Co.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (1 Std. 11 Min.)
    • 1. Einführung

      1:39
    • 2. Was ist eine Halbton?

      4:31
    • 3. Die Farbhalbtonmethode

      13:18
    • 4. So verwandelst du in Illustrator einen Halbton in einen Vektor

      4:24
    • 5. Die BItmapmethode in Photoshop

      13:19
    • 6. So verwendest du Pinsel und Texturen

      9:25
    • 7. So verwendest du das Halbton-Plugin Phantasm

      15:36
    • 8. Outro / Abmoderation

      6:11
    • 9. Eine Nachricht vom zukünftigen Jon

      2:24
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.309

Teilnehmer:innen

19

Projekte

Über diesen Kurs

Halbtöne sind ein wichtiger Teil der täglichen Drucktechnik, die am meisten für den Siebdruck verwendet wird. Aber auch Halftones haben ihren Weg zum legendären Design und Illustration gefunden, unabhängig von der Anwendung.

In diesem Kurs bringt dir die Grafikdesignerin und Illustrator, Jon Brommet, die verschiedenen Methoden zum Erstellen von halftones in Photoshop und Illustrator. Egal, ob du mit einem Programm oder einem anderen zufrieden bist, du wirst die besten Methoden finden, um atemberaubende other, zu erstellen.

Es ist zwar wahrscheinlich, dass du ein grundlegendes Verständnis eines der Programme (oder beides) hast, aber du kannst diesen Kurs ohne Vorkenntnisse folgen.

In diesem Kurs erstellst du ein create deines bad-ass Charakter, oder dich selbst! Du wirst einige coole neue halftone gelernt haben, also verwende eine oder mehrere davon in deiner Illustration.

Wir sehen uns im Kurs!

63b8e64b

0980079d

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jon Brommet

Crusoe Design Co.

Top Teacher

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: He. Was ist los und willkommen bei Gestalten mit Halbtönen: Erstellen Sie ein Punktmuster Porträt. Mein Name ist Jon Brommet und ich werde Ihnen die Klasse beibringen, und in diesem Klassenzimmer werden Sie ein paar verschiedene Methoden zum Erstellen von Halbtönen lernen, einschließlich der Farbhalbtonfilter in Photoshop und Illustrator, die Bitmap-Methode in Photoshop, und ich werde Ihnen etwas über ein Plugin namens Fantasm von Astute Graphics beibringen , und ich werde Ihnen auch ein wenig über die Umwandlung von Raster-Halbtönen in Vektoren in Illustrator mit der Bildverfolgungsmethode zeigen . Es gibt also viele verschiedene Dinge zu lernen. Hoffentlich, wenn Sie mit Photoshop nicht vertraut sind oder wenn Sie nicht mit Illustrator vertraut sind, können Sie immer noch der Klasse folgen und wenn Sie mit beiden vertraut sind, bin ich sicher, dass Sie es lieben werden. Es ist ein bisschen eine Zwischenklasse, aber wenn Sie sie nicht benutzt haben, bevor Sie wahrscheinlich noch folgen können. Wenn Sie nicht über das Programm oder die Plugins, können Sie auch einfach die Testversionen für alle von ihnen herunterladen, das sollte ziemlich einfach sein. Meine Freunde bei Skillshare sagen mir, dass ich dir von mir erzählen soll. Ich komme aus Ontario, Kanada. Wir sind etwa eine Stunde nördlich von Toronto. Also spielen Sie wissen, wo das ist, wenn Sie es nicht tun, sollten Sie einen Geographie-Kurs nehmen. Ich entwerfe jetzt seit sieben Jahren, ich bin Grafikdesignerin. Ich mache auch eine Illustration, obwohl ich das erst seit ein paar Jahren mache. Ja, ich ging 2008 zur Schule für Grafikdesign, ist, als ich mein Studium absolvierte, ein dreijähriger Kurs. Jetzt lebe ich und atme Design und ich versuche , viele neue Dinge zu tun, einschließlich lehren Sie. Also in dieser Klasse habe ich viele coole Dinge, ich habe einige freie Texturen für dich, also solltest du diese genießen. Ich habe auch einen ziemlich umfassenden Überblick erstellt, der jede der verschiedenen Methoden durchläuft , so dass Sie während der Klasse leicht darauf verweisen können. Hoffentlich überprüfen Sie es und lassen Sie mich wissen, was Sie denken. Vielen Dank. Ich werde bald mit dir reden. 2. Was ist eine Halbton?: Willkommen in meiner Skillshare Klasse, entwerfen mit Halbtönen, erstellen Sie ein Punktmuster Porträt von mir, Jon Brommet. Wir werden nur schnell auf die Geschichte der Halbtöne und ein wenig darüber, was sie sind. Ich weiß, dass die Geschichte wirklich langweilig ist, also werden wir einfach auf das springen und dann auf die nächsten Videos gehen. Das erste, was ich euch zeigen wollte, ist, dass unter dem Projektauftrag Sie unter dem Projektauftraghier eine coole Ressource finden werden, das ist der Umriss. Ich habe es im PDF-Format gemacht, und es berührt im Grunde alles, was ich Ihnen in dieser Klasse beibringen werde. Es wird ein wirklich guter Weg sein, zurück zu blicken , denn es gibt viele Schritte, die in einigen von ihnen involviert sind, und es wird leicht sein, sie zu vergessen, also anstatt die Videos immer wieder ansehen zu müssen, können Sie einfach Geh hier und geh : „Oh ja, das ist der Schritt, den ich vergesse.“ Ich habe versucht, es so klar und einfach zu bedienen und zu lesen wie möglich zu machen. Hoffentlich werdet ihr es wirklich nützlich finden. Ich werde das ein wenig wörtlich lesen, was ein bisschen langweilig ist, wurde mir klar, aber ich will die Dinge nicht vergessen, also werde ich es einfach hier lesen. Halbton ist eine Reihe von Punkten, die sowohl in Größe als auch in Abstand variiert. Ein Halbton erzeugt eine optische Täuschung, die mit unendlichen Farben oder Grautönen bedruckt wird . Allerdings ist es wirklich nur mit ein paar Farben oder weniger gedruckt. Dies senkt die Druckkosten erheblich. Zum Beispiel scheint ein Schwarz-Weiß-Foto eine unendliche Reichweite von Grau zu haben, aber wenn Sie unter einer Lupe oder einem Mikroskop, abhängig von den Linien pro Zoll, werden Sie in der Lage sein, zu sehen, dass das Foto aus winzigen Punkten besteht die nur schwarz sind. Es ist die Größe und der Abstand, die die Augen dazu bringen, die Grauschattierungen zu sehen. Ich habe ein Beispiel für das, was Sie hier sehen können, aber ich werde Ihnen ein anderes zeigen. Ich habe das aus einer Zeitung und es ist ein Foto von Joe Mauer, und es sieht aus, als wäre es mit allen Grauen gedruckt. Wieder, je mehr ich verkleinere, desto mehr sieht es klar und knackig aus, und Sie haben verschiedene Grau- und Schwarztöne. Aber wenn Sie tatsächlich direkt hineinzoomen, werden Sie beginnen zu sehen, dass es tatsächlich nur Punkte sind. Hier ist ein Beispiel für nasses Weiß ist. Du hast keine Punkte, es gibt viel Platz, und das gibt dir Weiß. Aber kleine Punkte mit einer ordentlichen Menge an Platz [unhörbar] gibt Ihnen ein hellgrau. Je enger sie werden und je größer sie werden, du wirst dunklere Grautöne bekommen und dann schließlich nur zu schwarz. Im Grunde ist es eine optische Illusion, die Sie dazu bringt, zu denken, dass es Tonnen von Farben oder Schattierungen in diesem Beispiel gibt, aber wirklich ist es nur Punkt. Dies gilt auch für die Farbe. Wenn Sie hier schauen, haben wir wieder einen Garfield-Comic in der Zeitung, und Sie haben die verschiedenen Farben in jeder Richtung. Der gängigste Farbmodus wird CMYK genannt und steht für Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Der Grund, warum Schwarz als K gilt, ist, weil viele Leute es wegen des Details den Keyframe oder die Schlüssellinie nennen, deshalb geht es von K anstelle von B. Wie auch immer, wie Sie darin sehen können, haben Sie verschiedene Farben gehen in verschiedenen Winkeln, und sie schaffen eine Mischung von Farben. Sie können sehen, dass das Magenta in diesem Winkel geht, Sie haben das Gelb kommen hier runter. Y ist nur natürlich die Papierfarbe. Dann haben Sie Cyan gehen in diesem Winkel und dann schwarz, ein wenig schwieriger zu sehen, weil, wie dunkel es ist. Aber Sie können sehen, dass das Orange ausmacht. Es gibt keine orangefarbene Tinte, es ist nur eine Kombination aus Rot und Gelb, die die Orange macht. Wir gehen zu einem detaillierteren Foto. Hier ist ein Foto des tatsächlichen Lebens und nicht eine Karikatur. Man kann sehen, dass es in Amy Schumer alle Arten von verschiedenen Farben, Tönen und Hauttönen gibt, und sein Pullover zeigt tatsächlich das Lila. Nach dem Licht im Hintergrund wird es grau und schwarz und so etwas. Aber wenn Sie tatsächlich wieder hineinzoomen, werden Sie wieder sehen, es besteht nur aus diesen vier Farbkombinationen. Es ist ordentlich, es ist ein kleiner Trick, und es ist schon lange da. Es gibt tatsächlich seit den 1800er Jahren, aber es wird heute und natürlich für den Druck verwendet. Die Qualität reicht definitiv je nach Anwendung. Die Offsetpresse liefert Halbtöne höchster Qualität, während Siebdruck in der Regel die niedrigsten Werte liefert. Das liegt daran, dass beim Siebdruck die Tinte tatsächlich durch einen Mesh-Bildschirm geschoben wird. Normalerweise bedeutet das, dass die Details alle niedriger sind und Sie tatsächlich die Halbtonpunkte sehen können. Früher habe ich Zeilen pro Zoll erwähnt, die eigentlich LPI abgekürzt sind. Es bedeutet die Linien von Punkten pro Zoll. Je mehr von denen es gibt, desto detaillierter das ist, desto klarer werden die Fotos aussehen. Aber abhängig von der Anwendung, werden Sie nicht in der Lage sein, das zu verwenden. Grundsätzlich habe ich schon alles aus der Geschichte abgedeckt. Wieder, ich habe das schön zusammengestellt und den Umriss für euch zu lesen, aber ich will euch nicht damit langweilen. Ich möchte nur in die nächste Sache springen, also werden wir euch zeigen, wie man Farbhalbtöne macht. Es ist wahrscheinlich der vielseitigste Weg, dies zu tun. Sie können dies sowohl in Photoshop als auch in Illustrator tun, und sie sind im Grunde genau der gleiche Effekt. Wir werden das im nächsten Video ansehen, und ich denke, ihr werdet es wirklich genießen. Ich werde in einer Minute mit dir reden. 3. Die Farbhalbtonmethode: Willkommen bei der ersten Lektion. Dieses ist die Farbhalbtonmethode. Dies ist wahrscheinlich die vielseitigste und am häufigsten verwendete Methode zum Erstellen von Bitmaps, insbesondere nur für die Wirkung. Das Ordentliche daran ist, dass sie tatsächlich genau den gleichen Effekt in Photoshop und Illustrator. Ich werde Ihnen das nur in Illustrator zeigen, weil es genau dasselbe ist, Sie können die gleichen Schritte durchlaufen. Es gibt nur einen kleinen Unterschied, und das ist in der Photoshop-Version, Sie können es später nicht wirklich bearbeiten. Wenn Sie in Illustrator den Effekt live halten, können Sie die Datei speichern, Sie können alles tun, ein paar Tage später zurückkommen, und Sie können sie weiterhin unter dem Abschnitt „Erscheinungsbild“ bearbeiten , wie ich gezeigt habe in der Gliederung hier. Wieder, laden Sie einfach diesen Umriss herunter und es wird über alles gehen. Was wir tun werden ist, wir werden mit nur einem Panel und einer halben 11 beginnen, das ist acht-einhalb 11 Blatt hier. Ich werde Ihnen nur zeigen, wie es funktioniert, ich werde anfangen, indem ich hier rüber gehe und ich werde mein Ellipse-Tool greifen, das auch nur L auf der Tastatur ist, ich werde „Shift“ und „Option“ oder „Alt“ auf einem PC halten. Ich werde hier nur ein paar Farben ändern, wir werden einen Schlaganfall loswerden, und ich werde einen Farbverlauf hinzufügen. Wenn Sie die Verlaufsöffnung nicht haben oder Sie einfach zu Fenster gehen und dann zu Gradient gelangen, dasselbe, wenn Sie Farbe aus irgendwelchen Gründen nicht geöffnet hatten. Wir werden das in radial ändern, nur um das Beispiel zu zeigen, und ich werde das umdrehen, ich werde es einfach umkehren. Nun, was wir tun, ist, wir gehen zu Effect und wir scrollen hier den ganzen Weg nach unten. Jetzt, wie Sie sehen können, ist es unter einem Photoshop-Effekt, was bedeutet, dass es sich um Raster-Effekte handelt. Das erkläre ich in nur einer Sekunde. Wir gehen zu Pixelate und unter Farbhalbton sind dies die Standardwerte, dieser Kanal 1 steht eigentlich für C, das nur Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz ist. In diesem Fall, wie Sie sehen können, dass wir eigentlich Schwarze wollen, was wir tun werden, ist, ich werde dieses ziemlich niedrig senken, so dass Sie das Beispiel sehen können. Wir werden nur alle Kanäle gleich machen so dass sie sich alle in der Mitte überlappen, Sie sehen nur das Schwarze. Da gehen wir. Sie können sehen, dass die dunkelsten Punkte die größten Kreise haben und sie am nächsten zusammen sind, und die hellsten Punkte haben die kleinsten Kreise mit dem größten Abstand dazwischen. Ich erwähnte, wie dies ein Raster-Effekt ist, ich werde Ihnen schnell den Unterschied zwischen Raster und Vektor zeigen, ich werde nur das Schwarz machen, eigentlich lassen Sie uns den Grad, den ich hier drüben machen werde. Moment wird im Grunde alles, was Sie in Illustratoren machen , sofort ein Vektor sein, aber ich werde es in ein Rasterbild verwandeln, nur um das Beispiel zu zeigen. Ich werde dies bei 72 PPI rasterisieren, das bedeutet Pixel pro Zoll. Nun, wie Sie sehen können, ob ich hier wirklich genau hineinzoomen möchte, kann ich tatsächlich jedes Pixel sehen, und jedes Pixel hat eine andere Farbe und dann, wenn Sie verkleinern, wird es immer noch gleich aussehen. Aber die coole Sache an einem Vektorbild ist, es ist alles Mathematik, ich kann das tatsächlich so groß machen, wie ich will, und es wird immer noch wirklich klar bleiben, wenn ich es zu einer Farbe mache, sogar man sieht, dass die Kanten schön und glatt und klar sind. Vielleicht möchten Sie sehen, warum dies hervorhebt, was das ist, ist ich habe einige intelligente Pfade, auf denen Sie hier gehen können, oder Smart Guides oder Befehle U oder Control U auf einem PC, um diese zu entfernen. Wenn ich hier hineinzoomen kann man wirklich eine unscharfe Kante sehen. Das ist der Unterschied zwischen Raster und Vektor. Wie ich schon sagte, werden die meisten Dinge, die in Illustrator gemacht wurden, Vektor sein, während die meisten Dinge in Photoshop gerastert werden, aber das ist ein Raster-Effekt, also tut es das gleiche. Im nächsten Video zeige ich Ihnen, wie Sie diese Aktion in ein Vektorbild verwandeln können. Der Grund dafür ist, dass Sie es tatsächlich zu einer einzigen Farbe machen können, lassen Sie uns einfach schnell diese Farbe Halbton entfernen, wir gehen zurück zu den Grauen, wir gehen hier rüber und wir werden einfach auswählen und, wieder, eine andere Standardeinstellung eine, die orange und gelb ist. Aus Gründen der machen Sie ein Video einfach das gleiche tun invertiert es, geht von dunkel zu hell. Wenn ich wollte und wollte ich genau die gleichen Einstellungen wie das letzte Mal machen, gibt es tatsächlich hier erscheinen. Wenn ich sie anklicke, werden die gleichen Einstellungen verwendet. Es wird ein wenig anders aussehen, weil sich die Farben ändern und Dinge wie diese. Aber egal, ich befehle nur das oder steuert, dass auf unserem PC, um das rückgängig zu machen, oder Sie können gehen, um rückgängig zu machen. Entschuldigung, ich gehe hier runter, Effect, runter zu Pixelate und Farbhalbton. Manchmal, wenn Sie auf „Zurücksetzen“ klicken, wird es zu den Standardwerten zurückkehren, aber manchmal bleibt es nur bei dem, was ich habe. Die standardmäßigen Illustrator-Kanäle sind in der Regel 108.162, 90 und 45. Wenn Sie wirklich tief in dieses Ding eingehen, werden Sie viel mehr darüber erfahren. Aber im Grunde ist dies der Cyan-Kanal, der magenta-Kanal , der gelbe Kanal und der schwarze Kanal, wir werden diese alle verschiedenen Winkel haben. Was es versucht zu tun, und lassen Sie uns einfach dasselbe daneben legen, da es versucht, dies mit Halbtönen zu imitieren, wie Sie sehen können, je mehr Sie verkleinern, es beginnt ein wenig realistisch aussehen, aber das Problem Hier ist, dass ich die PPI so niedrig, dass es nicht wirklich sehr ähnlich ist. Wir gehen hier rein. Ich zeige dir nur die beiden Extreme, das sind vier, also ist eine Vier das Minimum. Das ist wirklich niedrig, das bedeutet, dass der größte Punkt vier Pixel ist. Wie Sie sehen können, macht das ein wenig bessere Arbeit, gleich auszusehen, und was Sie hier haben, ist, dass Sie die magentafarbenen Kanäle einem Winkel haben und der gelbe Kanal geht in einem anderen Winkel. Wenn Sie diese Winkel sehen wollen, wie ich schon sagte, das ist Wissenschaft, also ist das hier Magenta, also Magenta auf einem 162-Grad-Winkel, der hier geht. Sie wurden gelb auf einem 90-Grad-Winkel, der gerade nach unten ging, es waren diese Mischung, die Ihnen diesen Blick gibt. Aber der Hauptbomber und das sind wir, gehen wir einfach und löschen beides. Das wollte ich Ihnen zeigen, wie auf dem anderen Extrem. Wenn wir mit 75 oder so, dass Sie eine humongous Punkte haben. Wie auch immer, es ist okay. Ich werde das nur löschen und ich werde hierher gehen und Farbhalbton loswerden, lass uns einfach eine einfarbige Farbe machen. Wieder, wenn wir hier gehen, gehen wir zu Pixelate, Farbe Halbton, neigen dazu, dies als Standardwerte zu belassen oder es auf 18 zu bringen. Wie Sie sehen können, passiert nichts, und der Grund dafür ist, dass das Grün es kämpft, um tatsächlich herauszufinden, wie man diese Farben kombiniert. Es funktioniert nicht wirklich so gut und es ist das gleiche mit, wenn wir mit jedem Kanal 5 wollen, können Sie sehen, dass es genau das Gleiche ist. Es gibt uns nicht den Effekt, den wir wollen, und der beste Weg, dies zu tun, wenn Sie jeden dieser Punkte grün machen wollten, aber genau den gleichen Abstand und Dinge wie das hatten, ist es, es in Live Trace zu nehmen, was ich Ihnen zeigen werde im nächsten Video. Aber wie wir hier gesehen haben, war dies ein Farbverlauf, und das ist es, was Ihnen erlaubt, diese coolen glatten Effekte zu haben , was Sie viel verwenden möchten, wenn Sie Halbtöne machen. Aber sagen wir einfach, wir verwenden nur eine einfarbige graue Farbe, und wir gehen zu Effekt, Pixelate, Farbhalbton, aber wir wollen, dass alle unsere Kanäle den gleichen Winkel haben wie ich zuvor erwähnt. Jetzt können Sie sehen, dass es etwas langweiliger ist. Es wird für einige Dinge funktionieren, die Sie tun, aber es ist überall die gleiche Punktgröße, überall die gleiche Raumgröße, es ist einfach nicht so visuell interessant. Wenn wir hier rüber zu Meine Illustration gehen, wenn einer von euch eine Katze hat. Du wirst wissen, was ich meine, dass sie alle denken, dass sie Prinzessinnen sind. Ich habe eine Katze, ich liebe Hunde auch, aber habe nur eine Katze für jetzt. Ich habe eine Tiara auf die Katze gelegt, was ich für ziemlich passend hielt. Wie Sie sehen können, habe ich verschiedene Ebenen und jetzt habe sie sperren, nur um es einfach zu halten, ich wähle nicht versehentlich Dinge aus. Ich werde meine schwarze Schicht rückgängig machen. Nun, viele von euch, ich möchte, dass ihr mir zeigt, wie ihr zu euren Illustrationen gekommen seid, lasst uns hier ganz schnell zur My Halftone Klasse gehen, zum Abbey Portrait gehen, das meine Katze ist. Hier ist, wie wir angefangen haben. Ich habe ein Foto gemacht, ich möchte, dass Sie das Foto von Ihrem Haustier posten. Wieder, Sie können einfach selbst Porträts machen, Sie posten Bild selbst oder Sie können einen Charakter aus jedem Beitrag Bild von ihnen kennen , so weiter und so weiter. Aber hier ist ein Bild von meiner Katze. Was ich dann tatsächlich tat, war, ich habe eine grobe Skizze gemacht, um mir eine Idee zu geben und wo ich die Punkte und Dinge wie diese haben möchte. Es hat sich von dort bis zu meinem endgültigen Design verändert, aber das ist okay. Zeigen Sie mir Ihre Skizze, Ihre laufende Arbeit und alle Beispiele, die Sie auf dem Weg gemacht haben. Wir gehen wieder hier rein, damit Sie sehen können, dass es viele verschiedene Halbtöne gibt. Aber der, den ich dir jetzt zeigen werde, ist der in der Mitte. Wieder, wie Sie sehen können, haben wir einen Farbverlauf, es ist live, wir haben hier einen Farbhalbton. Wenn ich darauf klicke, können Sie sehen, dass ich eine 18 als mein maximaler Radius habe, Ich habe alle Kanäle aufgereiht auf einer 45. Lass uns das nur für eine Sekunde ändern. Ich kann sie alle gleich machen. Jetzt können Sie sehen, dass die Punkte der 90-Grad-Winkel gerade nach unten gehen, Sie können feststellen, dass für mich, es ist ein bisschen weniger Inzidenz, einfach nicht so gut aussehen. Ich gehe zurück hierher und setze es auf 45 zurück. Da gehen wir. Ich dachte, das wäre ordentlich. Sie können sehen, ich benutze es für viele Dinge, ich habe verschiedene beige Farben, weiß, und so weiter. Aber wie ich bereits erwähnt habe, ist es nicht einfach, das ohne Rastern oder ohne Live Trace zu tun , Sie brauchen es, um es in Vektor zu konvertieren. Das werde ich euch im nächsten Video zeigen. Die einzige andere Sache, die ich ausdenken kann, wie Sie hier sehen können, und ich gehe zurück nach Pixelate, gehe zu Farbhalbton, und was auch immer in Ihrem Effekt gilt. Das sind deine Grundeinstellungen. Ist ziemlich einfach, sie sind alle gleich. Lassen Sie uns einfach in einem Photoshop schnell springen, ich werde ein neues Dokument öffnen, das ich Command oder Control und das gemacht habe, aber Sie können auch einfach zu File New gehen. In diesem Fall werde ich nur in der Hälfte 11 machen. Wir werden die Auflösung 300 machen, die ein Standard ist, wenn Sie drucken. Es ist wirklich wichtig. Wenn du es bei 72 belassen willst, ist das okay. Das ist gut für die Bildschirmauflösung mit Ausnahme der neuen Retina-Computer. Aber wenn Sie in der Lage sein wollen, etwas zu drucken, werden Sie wollen ein Minimum von 300. Auch wenn Sie etwas drucken, das Sie CMYK wünschen, wenn es nur für den Computerbildschirm gedacht ist, können Sie es bei RGB belassen, aber gehen Sie gut mit CMYK dafür. Klicken Sie auf „OK“. Sie können Ihre Hintergrundebene sperren lassen. Klicken Sie hier auf eine neue „Ebene“. Ich werde nur mein Festzelt verwenden, Sie können hier sehen, wenn ich es nur halte, es hat ein rechteckiges Festzelt. Wenn ich klicke und halte und gehe hier rüber und bekomme eine elliptische, so weiter und so weiter. Aber das ist in Ordnung. Also werden wir das einfach tun. Ich werde gehen, um unser Gradient-Tool greifen, das G auf der Tastatur ist oder Sie können es direkt hier sehen. Ich werde es nur auf der Standard-Schwarz-Weiß belassen, Sie klicken und ziehen Sie eine beliebige Richtung, die Sie wollen. Sie können es erneut bearbeiten, indem Sie erneut ziehen usw. Sobald Sie fertig sind, können Sie zu Auswählen gehen und dann Auswahl aufheben oder Befehl oder Steuerung D. Dann werden wir genau das gleiche tun. Wir gehen zu Filter, Pixelate, Farbhalbton. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich auf dieser Ebene befinden und Sie sich nicht auf Ihrer Hintergrundebene befinden, wir gehen zurück, um dies hier wieder zu tun, Farbe Halbton. Wieder, wenn Sie diese Ebenen auf der Standardeinstellung lassen, was es versuchen wird und zu tun, ich werde es nur stoßen, so dass Sie in wirklich großen sehen können, es wird versuchen, diese grasen mit allen vier Farben zu machen. Was Sie finden, ist, dass Sie diese seltsame Sache, die Sie sehen können, jede Farbe versucht, miteinander zu mischen. Eine andere Sache, die benötigt wird, für den Fall, es tatsächlich etwas undurchsichtig ist. Deshalb können Sie sehen, dass die Farben tatsächlich vermischt werden, wenn Sie bestimmte Farben mischen, Sie Cyan und Gelb bekommen, Sie gehen, um das Blau oder das Grün zu bekommen, sorry, und das gleiche. Aber das ist nicht das, was wir wollen, wir wollen es nur schwarz halten. Auch hier gibt es keinen Ort, an dem ich es einfach anklicken und bearbeiten kann, wie ich es in Illustrator konnte. Also, was ich tat, ist, ich ging „Command“ oder „Control Z“ oder gehe einfach nach oben. Dann müssen wir es wieder tun, Pixelate, Farb-Halbton. Ich werde all diese Kanäle in den gleichen Winkel ändern und da gehst du. Du hast deine Effekte. Auch hier ist dies ein Raster-Effekt, weshalb diese Jungs ziemlich verschwommen erscheinen. Wie du gesehen hast, möchte ich es nur noch ein letztes Mal hier aufklären , Pixelate, Farbhalbton. Sie haben genau die gleichen Einstellungen. Sie sehen genau gleich aus, dasselbe über Programme. Hoffentlich ist das ziemlich unkompliziert. Wenn Sie damit experimentieren möchten, versuchen Sie, was Sie können. Ich kann Ihnen zeigen, wie Tonnen und Tonnen von verschiedenen Beispielen, wie Sie dies verwenden. Aber das zeigt die meisten von ihnen. Eine andere kleine Sache, die wir Ihnen sehr schnell zeigen können, ist, wenn Sie in Photoshop sind und Sie Ihr Pinselwerkzeug greifen, Halftone bekommen, Pinsel ausgewählt, aber ich werde nur nach, dass gehen. Lass mich gehen, das ist B auf meiner Tastatur, ich werde nur den ganzen Weg nach oben scrollen. Sie haben zwei verschiedene, die Sie wählen können, das sind die harten oder wir können mit dem weichen gehen. Wir werden mit einem weichen gehen, weil es Ihnen diese verschwommenen Kanten wie diese geben wird . Löschen wir das einfach, schrumpfen Sie den Pinsel nach unten, damit ich damit malen kann. Ich habe eine Wacom-Tablette. Je härter ich schiebe, desto dunkler wird. Aber Sie können dies tun, um ein Gesicht oder so etwas auszufüllen und dann können Sie dasselbe tun. Du gehst zu Color Halftone und ich lasse es so, und dann gehst du hin. Funktioniert immer noch gut mit Pinseln, im Grunde jede Schattierung von Farben, es wird ziemlich gut funktionieren für. Das ist es für die Farbhalbtonmethoden. Jetzt gehen wir weiter, um den Halbton in Vektor in Illustrator zu verwandeln. Wir sehen uns in einer Sekunde. 4. So verwandelst du in Illustrator einen Halbton in einen Vektor: Heute werden wir darüber sprechen, den Halbton, den wir aus dem Farbhalbtonfilter in Illustrator gemacht haben , drehen und ihn in einen Vektor aus einem Raster zu verwandeln. Also gehen wir hier weiter und öffnen Illustrator. Einige dieser Effekte verwende ich tatsächlich mit Fantasm, weil es ein bisschen einfacher ist und es weniger Schritte gibt. Aber sagen wir, ich wollte meine Halbtöne so beige machen, also nur eine Farbe im Allgemeinen. Das Problem damit, wie ich euch schon mal gezeigt habe, ist, dass ihr das nicht ganz einfach mit dem Farbhalbtonfilter machen könnt. Aber es gibt ein cooles Zeug, das du tun kannst. Also werde ich das nehmen, ich halte nur Shift und Option gedrückt, und wir werden es nach unten ziehen. Dann, wenn wir zu Expand Appearance gehen, was es tut, ist es im Grunde verwandelt es in ein ein großes Rasterbild. Nun, anstatt diesen Kreis zu haben, ist es jetzt nur ein Bild. Wie Sie sehen können, ist das Einzige, dass es jetzt nicht mehr editierbar ist. Versuchen Sie also, ein Backup von jedem kleinen Stück zu halten. Auf diese Weise, wenn Sie zurückgehen müssen, können Sie es bearbeiten, aber so funktioniert es. Jetzt werden wir das ein wenig weiter runterziehen. Jetzt haben wir unsere Image-Trace-Option erscheint hier. Klicken Sie also einfach auf „Image Trace“ und es wird sein Bestes tun, um es für Sie herauszufinden. In diesem Fall ist es nicht schlecht. Man kann sehen, dass manche Dinge nicht kreisförmig sind. Aber das ist es, was passiert. Also schlage ich einfach „Command-Z“ oder „Control-Z“. Ich kann hier gehen und ein paar der Voreinstellungen auswählen. Diese sind meine eigenen Voreinstellungen, aber lassen Sie uns zuerst mit schwarz-weißem Logo gehen. Es ist also ein ähnliches Ergebnis, aber wenn ich es bearbeiten möchte, würde ich einfach hier in diesem kleinen Feld gehen, es heißt das Bild Trace Panel. Also, was es tun wird, wird es zeigen, wie ich zu diesen Ergebnissen kam. Wir werden Advanced öffnen. Also die Schwelle, desto niedriger ist, Sie werden sehen, dass es heller wird, desto höher ist das, es wird wirklich dunkel. Bringen wir es ein bisschen zurück. Es ist nicht verrückt auffällig für diese Art von Sache, aber für Halbton ist das normalerweise nicht so auf halbem Weg. Pfade, es bedeutet die Menge an kleinen Punkten und Linien, die es braucht, um es zu benutzen. Ich werde das ein bisschen aufstellen. Corners, wir können natürlich schrumpfen, weil diese in diesem Fall versuchen wir sowieso Kreise zu bekommen. Das Geräusch bedeutet, je niedriger das Geräusch ist, desto mehr wird es versuchen, die kleinen Linien oder die kleinen Punkte aufzuheben. Also werde ich das Geräusch runter fallen lassen, damit wir die Punkte da drin haben. Ich werde das Weiß ignorieren, so dass es, wenn es es schafft, nur schwarz ist. Das ist so ziemlich es. Sie werden also sehen, dass die Kreise nicht perfekt sind, aber das ist nur ein kleiner Fehler bei dieser Methode, aber ich werde Ihnen einen Weg zeigen, das später zu umgehen. Also klicken wir auf „ Expand“, und jetzt können wir dieses kleine Panel loswerden. Jetzt haben wir Vektorgrafik. Es ist vollkommen klar. Auch hier werden nicht alle Formen die richtige Größe oder die richtige Form haben, sollte ich sagen, oder nicht perfekte Kreise. Aber wir haben Vektorgrafik, was ziemlich cool ist. Es gibt also ein paar Dinge, die wir tun können. Jetzt können wir das so groß jagen, wie wir wollen. Qualität wird immer noch cool sein oder wir können die Farbe ändern. Das war etwas, was wir vorher nicht tun konnten. Also, jetzt können wir Grüns haben, wir können blau haben, du kannst haben, was du willst. Selbst wenn Sie verrückt werden wollen, können Sie einen Gradienten darüber hinzufügen und einige seltsame Sachen wie das machen. Aber im Grunde, so sind wir zu den beigen Farben auf der Katze gekommen, das ist es, indem wir das tun. Also, da gehst du. So verwandeln Sie es in ein Vektorgrafik. Es ist ziemlich einfach. Hoffentlich haben Sie es geschafft, dem zu folgen, und wenn Sie irgendwelche Fragen haben, schreiben Sie es einfach in der Diskussion. Ich weiß, dass es in dieser ganzen Klasse viele verschiedene Schritte gibt, und einige von ihnen kann ich einfach überspringen, weil ich an sie gewöhnt bin und ich denke nicht, dass es für jemand anderen neu ist. Ich tue mein Bestes, es so gut ich kann zu lehren. Aber wenn Sie sehen, dass ich vielleicht etwas verpasst habe oder ich über etwas unklar bin, zögern Sie nicht, mich einfach zu twittern oder [unhörbar] einige soziale Medien, Facebook, spielt keine Rolle, es ist @jonbrommet oder Post auf der Diskussion. Ich bin wirklich leicht, einen Griff zu bekommen und ich bin glücklich über alles zu gehen, was ich vielleicht verpasst haben könnte. Wenn du denkst, dass ich einen Fehler gemacht habe, wenn du hier drin etwas weißt , dass ich irgendwann in den Videos vermisse, dann lass es mich wissen und ich werde wahrscheinlich zurückgehen und das Video aufnehmen und versuchen, alles so perfekt wie ich kann. Also wieder, das ist schön in unserer Ressource genau hier im Umriss. Es zeigt Ihnen jeden Schritt über das Erweitern von Erscheinungsbildern, gehen und weiter und weiter, und es zeigt den Unterschied zwischen ihnen. Also hoffentlich ist alles schön und leicht angelegt zu verstehen. Wie ich Ihnen gezeigt habe, macht es einen Vektor, obwohl unvollkommene Kreise, können Sie die Farbe ändern, aber das con ist, dass es nicht mehr editierbar ist. Also, das ist es für diesen Teil und wir gehen auf die nächste. 5. Die BItmapmethode in Photoshop: Jetzt gehen wir über die Photoshop-Bitmap-Methode. Diese Methode ist ein wenig komplexer und es gibt mehr Schritte, aber es gibt auch viel mehr Optionen und Dinge, die Sie ändern können. Es ist cool, dass Sie es anpassen können und wirklich machen Sie Ihr Kunstwerk ein wenig einzigartiger als einige der anderen, die Sie da draußen sehen könnten. Ich habe dies in Illustrator nur diesen Umriss der Zeichnung gemacht. Aber was wir tun werden, ist, dass wir kleine Halbtonschattierungen hinzufügen werden. Wenn ich hier rüber gehe, können Sie sehen, dass ich bereits einige Gradienten aufgereiht habe, und ich habe sie nur mit Auswahlen gemacht und dann die Verläufe hinzugefügt , wie ich es dir in früheren Videos gezeigt habe. Ich entschuldige mich nochmals, wenn ich nicht jedes Detail durchgehe, vor allem mit den Zeichnungen und den Dingen wie dem Katzenporträt. Aber ich möchte nur wirklich die Halbtonmethode anfassen, und das ist Klassencode in Stunden, wenn ich Ihnen alle Details gezeigt habe. Auch hier ist es eher für fortgeschrittene bis fortgeschrittene gedacht, aber einige Anfänger können folgen. Wie auch immer, also haben wir hier die Farbverlaufsschatten, oder wir haben hier Pinselschatten. Die Farbverlaufsschatten, was ich tat, war, dass ich diese Formen in Illustrator hatte, ich habe sie reingebracht, und dann habe ich die Farbverläufe hinzugefügt. Die Pinsel Schatten, Ich habe einfach eine neue Ebene, greifen meine Pinsel Werkzeug, die wieder nur auf der Tastatur sein. Sie können das mit den Klammertasten verkleinern und einfach leicht hier reingehen. Wieder, ich benutze ein Tablet und dann werde ich einfach hier rüber gehen, um zu löschen, was E. Eigentlich, wie ein harter Pinsel für den Löschvorgang. Ich kann es hier löschen, damit es nicht über die Linien geht, und so weiter und so weiter. Wieder, ich mache ein bisschen abfallend und vielleicht nicht so klar, aber wir bekommen diese dunklen Bereiche, die hellen Bereiche und solche Dinge. Schauen wir uns hier ein paar Dinge an. Wie groß ist meine Bildgröße? Ich habe es quadratisch gemacht, weil meine Absicht dafür wirklich ist, nur in sozialen Medien und so zu posten, es ist nicht etwas, das ich für viel anderes verwenden werde, also ist es quadratisch. Ich habe es bei 72 DPI für die gleiche Sache gelassen, ich plane nicht, es zu drucken. Der ursprüngliche Typ ist sowieso Vektor, also könnte ich tatsächlich zurückgehen und es später höher machen, wenn ich es brauchte. Wie Sie sehen können, ist es ein intelligentes Objekt. Ein intelligentes Objekt bedeutet im Grunde nur, dass es immer noch seine Vektorinformationen behält. Wenn ich wollte, könnte ich darauf doppelklicken und es wird es tatsächlich über einen Illustrator öffnen, damit ich einige Änderungen daran vornehmen kann. Sie können sehen, wie meine Formen mit meinen Linien sind. Dann, wenn ich sie speichere, aktualisieren sie es automatisch nur in Photoshop, die ziemlich ordentlich Funktion ist. Wie auch immer, wir werden nur sicherstellen, dass die Pinselschatten ausgewählt sind. Was ich tun werde, ist, dass ich auf „Befehl“ oder „Strg+A“ klicke. Eine andere Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, zu Auswählen zu gehen und dann Alle auszuwählen. Jetzt wird es alles nur in der Ebene auswählen, auf der ich bin. Sie können einige Ihrer Einstellungen ändern, aber im Grunde, lassen Sie uns das einfach loswerden. Es wird nur alles auswählen, was Sie hier sehen. Ich kann entweder „Befehl+C“ oder „Befehl+Umschalt+C“, die erneut Kontrolle ist oder einfach kopieren. Die Verschiebung bedeutet im Grunde, dass alles, was sichtbar ist, kopiert wird. Es wird auch das Weiß kopieren, aber in diesem Fall ist das nicht allzu informiert, aber ich werde immer noch nur Befehl+C gehen dann was ich tun möchte, ist Befehl+D, die de-Auswahl ist, so dass diese kleinen Rand endet verschwinden. Nun, was ich tun werde, ist die Datei Neu. Es sollte standardmäßig auf diese Form gesetzt werden. Eigentlich kann es einfacher werden, gehen wir einfach wieder zurück. Wir gehen Befehl+A, Sie haben die Randenden. Ich werde Shift halten, was im Grunde Copy Merged ist. Nun, es wird die genaue Größe haben, es wird all diese Informationen behalten, was ein wenig einfacher für das spätere Einfügen ist. Es ist 700 mal 700 Pixel oder 9.722 Zoll. Wir wollen einfach alles gleich halten. Wir werden es bei 72 PPI in diesem Fall zu halten, wir werden den Farbmodus als CMYK zu halten, klicken Sie auf „OK“. Wir fügen das ein, was Befehl+V, Strg+V ist , oder Sie können zu Bearbeiten und dann Einfügen gehen. Sie haben Ihre Hintergrundebene verloren und Sie haben Ebene 1, die Ihr Schatten ist. Nun, das einzige, was hier ist, dass man es nicht direkt aus Farbcodes machen kann. Wenn Sie in CMYK sind oder wenn Sie in RGB sind, entweder oder, können Sie nicht einfach zu Bitmap gehen, weil Sie sehen, dass es ausgegraut ist. Was Sie tatsächlich tun müssen, ist, dass Sie es zuerst in Graustufen konvertieren. Es wird Sie warnen, dass es es abflachen wird. Es ist in diesem Fall nicht wichtig. Sie könnten auf „Nicht glätten“ klicken und es wird es größere Schichten machen, aber das ist in Ordnung, wir werden mit Flatten gehen. Ihnen zu sagen, dass es Farbinformationen verwerfen wird, aber das ist okay, wir brauchen sie nicht. Nun, wenn wir in Modus gehen, Bitmap, hier wird die Dinge interessant. Sie können die Eingabe sehen. Das bedeutet, dass das meine Dateieingabe ist. Wie wir wussten, war es 72 DPI. Um es wie weniger verwirrend zu halten, halten Sie sich mit dem gleichen. Wir werden auch 72 Pixel Bild haben. Wir gehen mit Halbton. Es gibt andere Dinge, die interessant sind wie Diffusion und Muster. Aber wieder, das ist ein Halbtonkurs, also halten wir uns daran. Klicken Sie auf „OK“. Nun, die Dinge werden ein bisschen interessanter. Sie haben Frequenz, Sie haben Winkel, und Sie können sogar die Form ändern. Das ist ein cooler Bonus, den es nicht im Farbhalbtonfilter hatte. Statt nur Kreise, haben Sie Diamanten, Ellipse, Linie, Quadrat, Kreuz, etc. Um über die Frequenz zu gehen, was Sie haben, wie Sie sehen können, ist ich 46 Linien pro Zoll. Ich denke, eine allgemeine Methode wieder, ich werde nicht zu tief in die Tiefe des Siebdrucks gehen. Aber Sie nehmen eine Maschenzahl und teilen das durch fünf. Wenn Sie den Siebdruck 230 Mesh-Zählung durchführen, die Sie von Ihrem Bildschirmdrucker erfahren können, teilen Sie das durch fünf und das ist 46. Deswegen habe ich es dabei. Aber wir können damit experimentieren und das ändern. Wieder, aus irgendeinem Grund mit dem schwarzen, mag ich es auf der 45 Grad. Moment werden wir nur um klicken, so dass Sie das gleiche Beispiel sehen können. Jetzt haben wir unsere Runde. Wie Sie sehen können, gibt es wieder kleine Punkte, weil es in Photoshop ist und sie Pixel sind, obwohl sie rund sind, sie sehen quadratisch aus. Wir zoomen einfach direkt hinein. Jetzt müssen wir es zurückbringen. Wie Sie sehen können, können wir nicht direkt zu CMYK oder irgendeinem der Dinge springen, wir müssen zuerst in Graustufen gehen. Lassen Sie das Größenverhältnis auf einem, also ist es das gleiche. Da gehen wir. Jetzt werden wir es wieder in CMYK bringen. Mach dir keine Sorgen um diese Warnungen. Was Photoshop immer tut, sperrt er die Hintergrundebene. Um es zu entsperren, lassen Sie uns einfach doppelklicken, klicken Sie auf „OK“, wir gehen zu wählen Alle, Befehl+Umschalt+C oder Strg+Umschalt+C, um es zu kopieren und zu speichern, Strg+V oder Befehl+V wieder, einfach bearbeiten, einfügen. Ich sehe, dass wir einen Halbtonverlauf im Hintergrund haben. Es zeigt, dass Sie das Licht haben, ist das gleiche wie immer. Du hast die kleinen Lichter, die kleineren Kreise, und sie werden größer. Jetzt können Sie sehen, was dieser Effekt bewirkt. Wir werden mit ein paar der anderen Effekte experimentieren, um den Unterschied zu sehen. Ich bin hier rückwärts gegangen und habe gerade wieder meine Steigungen. Ich bringe es zurück zu Bitmap. Dies wird in diesem Fall immer gleich bleiben. Nun, nun, Sie wollen wahrscheinlich ein wenig experimentieren mit ist die Frequenz, so Linie ist etwas anderes. Wir werden uns nur ausrichten. Bringen wir es wieder auf die 46. Wie Sie sehen können, ist es schwer, einen Unterschied zu dem und dem, was wir vorher hatten, zu sagen. Auch hier gehe ich einfach Bearbeiten, Bitmap rückgängig machen. Ich werde es wieder tun. Aber dieses Mal werden wir das wirklich tief senken. Gehen wir zu 12. Sehen Sie, jetzt fangen Sie an, einen interessanten Effekt zu bekommen. Bringen wir es wieder durch. CMYK, entsperren Sie diese, wählen Sie alles, kopieren Sie alles. Rette den Kerl und füge ihn ein. Sehen Sie, hier ist jetzt etwas ziemlich Interessantes. Eine andere Sache, die Sie vielleicht finden, ist, dass die Linien zu dunkel sind. Was Sie tatsächlich tun können, ist gut, dies ist in der CMYK oder der RGB-Farbmodus, wie Sie auf Ebenen gehen können. Eigentlich, lassen Sie uns ein bisschen zurückgehen, weil wir wieder in die Glatte gehen wollen. Da gehst du. Levels, also was Sie tun können, ist, dass Sie mit ihnen spielen können. Wenn Sie feststellen, dass diese zu dunkel sind oder bestimmte Bereiche zu dunkel sind, gehen Sie einfach in die Ebenen und spielen Sie mit ihm, bis Sie denken, es sieht ein wenig besser, so etwas. Dann, wenn wir die exakt gleichen Einstellungen wieder gemacht haben, sehen Sie, dass es ein ziemlich anderes Ergebnis ist. Sperren Sie diese Ebene, wenn es mich aus irgendeinem Grund erlaubt, es könnte auf Bitmaps gespeichert haben, ich komme vor mir, gehe zurück zu Graustufen. CMYK, auf diese Weise kann ich die Ebene entsperren. Kopieren Sie es erneut, fügen Sie es erneut ein. Sie können einen kleinen Unterschied sehen. Das ist der Unterschied mit dem aufgehellten gegenüber dem nicht, kein großer Unterschied, aber definitiv einige Unterschiede. Gehen wir zurück zu unserem glatten, noch einmal hier. Wir gehen wieder durch das System rein. Wir sind ziemlich vertraut geworden, seit wir so viele Male gemacht haben. Lassen Sie uns etwas anderes versuchen. Lasst uns mit Diamanten gehen. Sie können sehen, dass Sie eine seltsame Form haben, es hängt von der Auflösung ab, wie gut das auftauchen wird. Wenn du es wieder sehen willst, mache ich es einfach richtig gut. Da gehst du. Auch hier ist das Dienstprogramm, also ist alles nicht ganz klar und knackig. Wir haben Diamanten gemacht und wir haben noch keine Ellipse gemacht. Ich werde durch Ellipse gehen, ähnlich schauen auf den Diamanten, aber Sie müssen mit der Frequenz rumspielen. Square, es ist anders. Wie auch immer, also spielen Sie einfach mit ihnen herum, sehen Sie, was Sie herausfinden können, Sie können auf jeden Fall viele verschiedene Dinge tun. Sobald Sie ihn hierher gebracht haben, wenn Sie nicht am Siebdruck arbeiten, fühlen Sie sich nicht schlecht über die Deckkraft zu gehen und einfach fallen zu lassen. Wieder, jetzt verwenden Sie technisch grau, so dass Sie nicht das gleiche System für Siebdruck oder tatsächlichen Druck tun, aber wir tun dies nur für Wirkung und Spaß. Sie keine Angst, mit diesen Dingen zu spielen oder sie vielleicht sogar übereinander und Dinge wie diese zu zeigen. Gehen wir hier rüber diesen Gradienten. Setzen Sie dies zu multiplizieren, spielen Sie einfach mit Sachen und sehen Sie, was sich am coolsten herausstellt. Ich habe jedoch nicht den Unterschied gezeigt, wie der Farbverlauf aussieht. Bringen wir das durch. Lasst uns wieder auf Bitmap gehen. Der Grund, warum ich dies in einer anderen Datei mache, ist wenn ich diese ganze Sache in Bitmap ändere, es nur mit all meinen Ebenen herumwirren und versuchen, es die ganze Zeit zu glätten. Es ist ein wenig einfacher, nur eine separate Datei zu haben. Ich werde das einfach über oben kleben. Ich werde das in Weiß verwandeln. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, es zu tun. Sie können es entsperren, Sie können hier rüber gehen, Sie können Ihren Farbeimer greifen, Sie können sicherstellen, dass das Weiß da ist, klicken Sie darauf, oder als Quickie und das ist je nachdem, was im Vordergrund ist. Wenn Sie Alt oder Option auf einem Mac gedrückt halten und auf „Löschen“ drücken, gut auf Ihrer Hintergrundebene wird es gut auf Ihrer Hintergrundebenemit dieser Farbe gefüllt oder wenn Sie Befehlstaste oder Steuerelement halten und dann auch „Löschen“, wird es mit der Hintergrundfarbe gefüllt. Das ist ein cooler kleiner Quickie. Wir werden es in Graustufen ändern, verschmelzen. Gehen Sie einfach zu Farbinformationen, Bitmap, Flatten, halten Sie das gleiche. Gehen wir auf 18, Runde. Sie können sehen, dass Sie einen ganz anderen Effekt mit dem Farbverlauf bekommen. Sie haben die. Es gibt viel schärfere Linien in diesem Fall. Aber wieder, es ist alles nur der Blick, auf den Sie gehen wollen. Versteck das, zeig das. Es wurde ein bisschen vermasselt. Bringen Sie es einfach etwas tiefer zurück. Da gehst du. Das ist wieder ein anderer Effekt. Wir können einige von denen durchmachen, mit denen wir gearbeitet haben. Nur zum Spaß, wenn Sie sehen wollen, was, wenn wir rückwärts gehen und sehen wollen, wie es mit Linien aussieht, wir wissen, dass wir es ziemlich gut brauchen, damit die Linien auftauchen. Da gehst du. Bleiben Sie auf und entsperren Sie das, ohne die anderen Schritte zu tun. Strg+A, Befehl+Umschalttaste, kopieren, Strg+Shift und sagen, dass sich nicht wie bei dem älteren aufstellt , aber da gehst du. Das sind die verschiedenen Effekte. Es gibt Tonnen zu übergehen. Sie können mit all den verschiedenen experimentieren, um zu sehen, was die verschiedenen Änderungen sind. Wieder haben Sie rund, Diamant, Ellipse, Linie und Quadrat Kreuz. Du spielst mit der Frequenz, dann kannst du hier reinkommen und mit der Deckkraft spielen. Definitiv, ohne Plug-Ins kaufen zu müssen, ist dies der vielseitigste Weg, Halbtöne zu erstellen. Aber in zwei Videos von jetzt, werde ich Ihnen ein ziemlich ordentliches Plug-in zeigen. Vielleicht habe ich dir Grafiken gefragt, es heißt Phantasm Halbton. Es gibt Ihnen bei weitem die unterschiedlichsten Optionen und Einstellungen, mit denen Sie spielen können, und es ist nur für Illustrator gemacht, also ist es auch ein Vektor. Es ist definitiv das Beste. Aber du musst dafür bezahlen. Wir zeigen Ihnen später die Kosten und solche Dinge. Aber das war's für diesen hier. Jetzt werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Pinsel und Texturen verwenden. Das wird ein ziemlich schnelles Video, aber wir kommen dorthin. Ich hoffe, ihr lernt Zeug und hoffentlich gefällt es euch so weit. 6. So verwendest du Pinsel und Texturen: Ich weiß, dass, wenn Sie auf den Umriss gehen, Sie in der Lage sein werden, all diese Informationen zu sehen. Im Moment werden wir Ihnen die Verwendung von Pinseln oder Texturen beibringen. Wir gehen einfach zurück zu Photoshop, mit der Datei, die ich geöffnet hatte. Ich werde diese Schichten verstecken. Kann sogar so weit gehen, nur um sie alle zu löschen, weil ich sie im Moment nicht brauche. Ich füge dort eine weitere Ebene hinzu. Wir gehen zu den Bürsten. Wenn wir hier rüber gehen, wieder, Ich habe einfach B gedrückt, sonst können Sie es in Ihrer Symbolleiste klicken. Ich habe bereits einige vorinstalliert. Wenn du siehst, bin ich da. Im Grunde, was passiert, ist, dass ich keine spezifischen Plugins oder Pinsel fördern werde , weil dies nicht wirklich meine Lieblingsmethode ist. Aber wenn Sie einfach zu Google gehen, ist es das gleiche alte Ding. Eigentlich kann ich dir einfach sehr schnell zeigen. Genau hier drauf. Sobald Sie auf Google sind, werden wir nur kostenlose Halbtonpinsel eingeben. Wie Sie sehen können, taucht es schon auf. Es gibt Tonnen von verschiedenen Websites und Orten, von denen Sie sie bekommen können, DeviantArt, Brusheezy, und so etwas. Du kriegst sie von dort. Ich werde das einfach wieder unten verstecken. Sobald Sie diese haben, können Sie versuchen, mit ihnen zu experimentieren. Es gibt viele verschiedene. Siehst du, die Sache ist, sobald du anfängst, mit ihnen zu putzen, verschmelzen sie einfach alle zusammen. Aber wenn Sie nur tippen möchten, drücken Sie eine, damit Sie eine andere Form erhalten können . Es gibt viele verschiedene. Es gibt Hintergründe und so, was ziemlich cool ist. Es ist ähnlich mit der Ressource, die ich Ihnen in einer Minute zeigen werde, die ich gemacht habe. Diese sind schön, vor allem für Hintergründe. Ich habe diesen Halbmond. Das Ordentliche an diesem hier ist, dass, wenn ich es verkleinere, Sie wahrscheinlich Verwendungen für sie finden können. Was ich tue, ist, ich gehe zu „Bearbeiten“, „Kostenlos“, „Transform“, und dann werde ich nur Shift halten, so dass es in Grad rastet, drücken Sie die Eingabetaste. Wieder, ich bin nur auf Befehl, T, das ist Control, T, nur ein Quickie. Ich kann das als Schatten hineinlegen und das dann verblassen, so etwas. Wenn ich Befehl gehe, J, dupliziert das tatsächlich die Ebene. Ich werde nur Shift halten, während ich es rüber ziehe. Sie können mit Pinseln spielen und Sie können einige interessante Effekte los. Es gibt etwas, das ich euch aber ziemlich aufgeregt habe. Viele dieser Orte müssen Sie für Ressourcen bezahlen und für diese Bürsten und solche Sachen bezahlen. Aber ich habe euch tatsächlich ein paar Ressourcen gemacht. Auch dies ist unter den Zuweisungen des Projekts. Ich habe euch eine ganze Reihe verschiedener Texturen gemacht, die ihr benutzen könnt. Fühlen Sie sich frei, sie kommerziell zu nutzen, berechnen Menschen Geld für sie. Verkaufe sie nicht an Leute, sondern benutze sie in einem kommerziellen Design, das du jemandem verkaufst. Mir ist egal, was du tust. Ich habe eine. Ich habe Beton, ich habe Barnboard, wir haben Dielen, die ich gezeigt habe, wir haben einfache Steigungen, verschiedene Steigungen , die in verschiedene Richtungen gehen, ein bisschen Dreck, ein Metall aussehend, alten Ziegel, Sperrholz; das ist ziemlich ordentlich, ein radialer Farbverlauf, das ist nur die Read-me sagen, dass Sie es verwenden können, Flecken, und einen Traktor. Im Grunde, was ich getan habe, war, dass ich diese Fotos hatte, und ich habe ein paar Halbtöne darauf gesetzt, und dann habe ich sie für euch gemacht. Sie können sie in Photoshop und Illustrator verwenden, aber ich werde es nur zuerst in Illustrator bringen. Was ich eigentlich getan habe, ist zwei Dinge, ich habe dies tatsächlich mit Phantasm Plugin, die ich werde euch zeigen, im nächsten Video. Das coole Ding daran ist, das sind perfekte Kreise. Also, selbst wenn Sie nicht am Ende kaufen das Plugin oder versuchen Sie das Plugin, können Sie diese verwenden und Sie haben einige wirklich coole Halbtoneffekte. Die andere Sache, die ich getan habe, ist, dass ich sie bearbeitbar gelassen habe. Wenn wir hier hineinzoomen, ist es ein bisschen Chaos, aber Sie können die Überlappung sehen. Aus diesem Grund wird es wirklich einfach werden. Wenn Sie es auswählen, gehen wir Befehl, Umschalttaste, G, um die Gruppierung aufzuheben. Es ist auch hier drin, nicht gruppiert. Dann, vielleicht willst du den Teil einfach nicht, oder vielleicht kommst du hier rein und du bist wie, das ist zu dunkel. Ich werde es einfach aufhellen, indem ich verschiedene Kreise loswerde. Es gibt viele verschiedene Dinge, die Sie tun, um diese zu bearbeiten. Sie können auch verschiedene Auswahlwerkzeuge verwenden. Wenn Sie bestimmte Bereiche wollen, werde ich nur die verschiedenen schwarzen zusammen greifen, Sie können zwei von ihnen anheften, so weiter. Eine andere coole Sache, über die ich nur wirklich schnell reden werde, ist eine Maske zu machen. Viele Male, wenn Sie eine Textur oder Pinsel haben, müssen Sie es maskieren. Lassen Sie uns zuerst die Illustrator-Version zeigen. Was ich tun werde, ist, gehen wir und machen ein Oval. Zuerst werde ich alle auswählen, Befehl A oder Steuerung A, dann werde ich sie gruppieren, was Befehl oder Kontrolle ist, G. Dann werde ich das greifen, ich werde es über oben zeichnen. Normalerweise, für eine Maske, ich mag es, sie eine seltsame Farbe zu machen, nur etwas, das wirklich von meinem Dokument abhebt, nur damit es wirklich offensichtlich ist. Stellen Sie sicher, dass sich diese vor der Ebene befindet, die Sie maskieren möchten. Wir wählen beide Ebenen aus. Du gehst zu „Objekt“, „Clipping Mask“, „Make“, und da gehst du. So wie ich es dir mit diesem Auge gezeigt habe, manchmal wirst du das Ganze nicht wollen, du wirst nur kleine Stücke davon wollen. Da gehst du. Noch eine Sache, die wir tun können. Ich werde hier nur rückwärts gehen. Den ganzen Weg zurück zu gehen, ist, wenn wir das alles gruppiert lassen, kann ich ein Stift-Werkzeug nehmen und ich kann eine seltsame Auswahl treffen. Dann die Tastenkombination, also werde ich es einfach halten, Shift, und dann gehe ich Befehl oder Kontrolle, sieben, und da gehst du. Wir haben es wieder maskiert. Eine andere Möglichkeit, dies zu tun, ist, wenn Sie darauf klicken und Sie Strg oder Befehl und Option oder Alt gedrückt halten, und dann sieben, haben Sie das wieder. Sie haben diese Zeile dort, damit Sie alles auswählen und die Auswahl aufheben können. Es gibt so viele Methoden, aber hier ist eine andere. Wir greifen einfach unseren Blob-Pinsel, der Shift, B. Zeichnen Sie das. In diesem Fall, wenn Sie es tun, werden Sie einen lustigen Effekt dort bekommen, wo es nur ist , wo das Schwarz ist, so dass das funktioniert. Oder Sie können in Ihren Pathfinder gehen, Sie gehen zu verschmelzen, was im Grunde ein wenig unsichtbar hinzufügen wird, ich zeige Ihnen, Zeile dort drin. Das ist die unsichtbare Linie. Aber wenn wir das ignorieren und dann „Unite“ drücken, wird es alles schwarz machen, und da gehst du wieder. So machen Sie es in Illustrator. So können Sie diese Texturen verwenden. Sie sind wirklich cool. Sie können sie für Hintergründe verwenden oder sie für den Vordergrund verwenden, was immer Sie wollen. Lass uns etwas anderes machen, lass uns mit den Flecken eins gehen. Wir werden es direkt in dieses Dokument fallen lassen. Sobald wir das hineinfallen, dauert es eine Sekunde. Dann, wenn es da drin ist, können Sie die Größe ändern. Wir sprengen es ein bisschen in die Luft. Wenn Sie dann die Eingabetaste drücken, gelangen Sie dorthin. Das müssen wir blasen, das ist gut. Wie Sie sehen können, ist es jetzt in Illustrator oder weil wir es in Photoshop aufgenommen haben, tatsächlich in einen Raster-Effekt verwandelt. Oder es sieht wie ein Rastereffekt aus, obwohl er wiederum bearbeitet werden kann, da es sich um ein Smart-Objekt handelt. Was ich tun werde, ist Ihnen schnell zu zeigen, wie Sie eine Maske hinzufügen. In diesem Fall möchten wir die Maske umkehren. Ich will nicht, dass es durch mein Gesicht kommt. Im Moment hat mein Gesicht keine weiße Schicht da drin. Was wir tun werden, ist, dass wir diesen kleinen „Maske“ -Button hier klicken, und wir werden auf „Pinsel“ klicken. Du wirst eine harte Bürste benutzen. Was Sie tun können, ist, dass Sie wegmalen können. Man konnte sehen, dass meine Deckkraft eigentlich nicht max ist, also möchte ich das Maximum haben. Schauen wir uns einfach in die Maske. Wenn Sie Alt oder Option gedrückt halten, dies, was Sie tatsächlich sehen, das ist, was Sie malen. Halten Sie es nochmal und es geht zurück zu unserem Original. Solange das Schwarz die Vorder- oder Vordergrundfarbe ist, können Sie dort reinkommen. Sie können dies verkleinern und vergrößern. Auch hier verwende ich nur diesen schnellen Schlüssel von V. Wenn du wirklich nah hereingezoomt bist, wenn du die Leertaste hältst und ziehst, kannst du dich ganz einfach bewegen. Da gehen wir. Wir haben es aus dem Hintergrund bearbeitet. Eine andere nette Kleinigkeit ist, jetzt, lass uns meine verstecken. Wir verstecken meine Ebene, wir werden diese anderen Ebenen verstecken. Jetzt können Sie den weißen Raum sehen, den wir gerade ausgemalt haben. Wenn wir das jetzt bewegen, wird es sich damit bewegen. Ich mache das nur rückgängig. Aber dieser kleine Link hier, wenn Sie darauf klicken, jetzt wird Ihre Maske tatsächlich an der gleichen Stelle bleiben und Sie können nur den Hintergrund bewegen, indem Sie es auswählen. Das ist cool, denn wenn wir das hier haben, müssen wir es nicht neu streichen oder erneut wiederholen, aber Sie können diese Ebene tatsächlich verschieben und genau dorthin bringen, wo Sie es wollen. Hoffentlich zeigt das euch ein bisschen, wie man die Ressourcen benutzt, wie man Pinsel benutzt. Auch diese Ressourcen, die ich dir gemacht habe, sind frei. Verwenden Sie sie, wie Sie wollen. Ich hoffe, ihr habt Spaß an ihnen. Wir gehen zum nächsten, das ist das coolste System, denke ich. In Ordnung. Ohne weitere Umschweife, schauen wir es uns an. 7. So verwendest du das Halbton-Plugin Phantasm: Wir kommen zur Creme der Ernte. Ich sage das nicht nur, um Astute Graphics zu saugen. Ich denke wirklich, das ist der beste Weg, um einen Halbton zu machen. Es ist einfach cool, weil es die Kreise so perfekt hält. Es ist ein Vektor. Es gibt unzählige verschiedene Änderungen und Optionen, die Sie vornehmen können. Lass es uns schnell durchgehen. Wie immer steht es im Umriss. Dieser hier, ich habe tatsächlich zwei Seiten aufgenommen und ich habe nicht einmal alles erklärt, weil es zu viel zu erklären gibt, und das ist ein Zwischenkurs und ich möchte nicht zu detailliert gehen. Eine Sache, die ich als vollständige Offenlegung sagen wird , ist, dass ich nur dieses Plugin für wie eine Woche und eine Hälfte hatte , denke ich, also weiß ich nicht einmal jedes kleine bisschen davon, aber ich werde euch alles beibringen, was ich weiß. Ich bekam eine Chance, viel damit zu spielen und herauszufinden, all die kleinen Details, aber es ist ziemlich cool. Ich werde den Umriss jetzt schließen, also sind wir damit fertig. Ich gehe ins Internet. Das ist astutegraphics.com, so buchstabiert man es. Wenn Sie hier rüber gehen, können Sie tatsächlich diesen Teil der Plugins bei Bundles kaufen. Wir können zu Plugins gehen und wir gehen runter zu Phantasm. Eine Sekunde dafür, um es zu laden. Wie Sie dort sehen können, sind das 49 Pfund. Ja, es ist nicht das billigste, aber es kommt mit einer Reihe von verschiedenen anderen coolen Effekten und Dingen, die Sie auch verwenden können. Ich werde nicht auf sie alle eingehen. Aber wenn wir hier schnell kaufen gehen, können Sie sehen, dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, es zu bekommen. Ich werde es dir nur sehr schnell zeigen, in kanadischen Dollar, es sind $93, in US-Dollar, es sind $74. Es ist ein bisschen eine Investition, aber wenn Sie Halftones die ganze Zeit verwenden, ist es genial. Sie können es auch mit einigen wirklich anderen coolen Plugins bekommen, und sie haben definitiv die saubersten Plugins, die Sie finden werden. Ich dachte mir nur, dass ich dir das zeige. Was ich getan habe, ist, dass ich meine Selbstporträt-Illustration vollständig mit Phantasm gemacht habe. Ich werde das öffnen. Bevor ich dir zu viel davon zeige, gehen wir einfach zurück. Sie können sehen, dass ich mit einigen anderen Dingen experimentierte und ich hatte einige Texturen und solche Sachen. Das ist nur eine Textur, die ich selbst gemacht habe. Das ist, bevor ich es in einen Halbton verwandle, und das ist mein Originalfoto. Wie Sie sehen können, bin ich sehr glücklich. Ich habe definitiv mein größtes Lächeln für dieses Bild anziehen. Aber ja, ich wollte einfach anders aussehen. Ich habe einige verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, um es zu illustrieren, aber das ist die Art und Weise, mit der ich gelandet bin. Ich habe das Stift-Werkzeug benutzt. Ich habe glatte, perfekte Linien. Ich habe es gespiegelt. Ich musste die Haare ein wenig wechseln. Es ist definitiv eine Wanderung meiner Meinung nach, wenn Sie illustrieren und etwas spiegeln. Ich habe es nicht einmal so sehr getan, wie ich es normalerweise tun würde. Wir haben die Dinge nur ein bisschen verändert. Gehen Sie zurück und bewegen Sie die Dinge herum, machen Sie es so, dass es nicht nur unbedingt gespiegelt aussieht. Es ist definitiv eine coole kleine Wirkung, meiner Meinung nach, eine kleine Änderung, die Sie machen können. Hier ist meine Illustration mit Phantasm. Dies ist definitiv ein kompliziertes Werkzeug. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, es zu benutzen, also werde ich es ein wenig auseinanderbrechen. Wie Sie sehen können, habe ich das alles in einer Schicht gelassen weil es ziemlich einfach ist, einen Griff zu bekommen. Sie können hier gehen, wenn Sie müssen, und Sie können immer Ihre Auswahl sperren, so dass bestimmte Ebenen, viele Stücke, die Sie sperren können. Aber ich werde das hier runterziehen. Was ich vor allem hatte, ist ein radialer Farbverlauf. Im Grunde habe ich dadurch nur einen Vignetteneffekt erstellt. Ich werde in einer Sekunde in die eigentliche Einstellung kommen. Das ist die Ebene, die du vorher gesehen hast, diese kleine Textur hier. Eines der coolen kleinen Dinge über das Plugin als auch ist, dass Sie tatsächlich den Punktgewinn ändern können, so dass Sie es dunkler und heller machen können. Sie können die Punkte aufpumpen und diese skalieren. Siehst du, wenn ich es einfach allein gelassen hätte, sieht das eher wie früher aus. Aber wenn ich ein wenig verrückt war und ich die Punkte größer gemacht habe, dann hast du diese riesigen Punkte und diese kleinen Punkte, und das gibt dir einen spritzigen Effekt. Ich fand das ziemlich cool. Aber wieder, lasst uns dieses Zeug loswerden, damit wir in die kleinen Dinge kommen können. Ich habe hier ein bisschen Steigung und ich habe ein paar kleine Details. Das sind die Dinge, die ich dir in Photoshop gezeigt habe, diese kleinen Formen. Gehen wir hier runter und wir werden das hervorheben. Sie können sehen, es ist nur eine einfache Form mit einem Farbverlauf darauf. Lasst uns da reingehen. Wir machen es genau wie beim letzten Mal. Ich werde dir die Farbe zeigen. Ich werde hier einen normalen Farbverlauf setzen, das Radial setzen. Gehen wir mit dem generischen. Invertieren Sie es. Wir gehen hier runter. Sobald es installiert ist, gehen Sie zu Phantasm und dann Halftone. Eigentlich, wenn Sie wissen wollen, wie Sie es installieren, gehen Sie auf ihre Website. Wir gehen zurück nach Phantasm. Sie können es als Testversion herunterladen. Sie können den Mac, Windows wählen. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein, senden Sie sie ein, damit es cool ist, Sie erhalten eine 14-tägige Testversion. Es wird heruntergeladen, in Ihrem Download-Ordner angezeigt, und auf einem PC, müssen Sie es herausfinden. Aber auf einem Mac, Sie greifen es einfach, ziehen Sie in Ihre Plugins, boom, da ist es. Ich habe einige andere von ihnen zu haben, und dann stellen Sie sicher, dass Illustrator entweder geschlossen ist, oder wenn Sie das tun , müssen Sie es schließen und erneut öffnen. So installieren Sie es. Wirklich einfach. Es wird hier unten auftauchen. Ich werde all diese anderen ignorieren und wir gehen nach Halftone. Manchmal werden Sie verschiedene Effekte haben, die Sie mögen, aber lassen Sie uns über jedes Ding einzeln gehen. Die erste Einstellung, die wir übergehen werden, ist monochrom. Es ist ziemlich offensichtlich, es ist nur schwarz-weiß. Was ich auch tun werde, ist, dass ich einen weiteren Gradienten machen werde. Lass uns mein Porträt überlegen. Wir werden Ihnen zeigen, dass andere Farbkombinationen wie beim letzten Mal, und wir werden Ihnen zeigen, nur sehr schnell, dass, wenn Sie es monochrom lassen, Sie sehen, dass es nur schwarz-weiß ist. Sie haben CMYK, Sie werden diese Farben haben, und die wirklich ordentlich ist, wenn Sie zu gesampelt gehen, können Sie tatsächlich die Farbe wählen, was Sie mit dem Farb-Halbtonfilter nicht tun können. Wir gehen zurück, Halftone, Sie werden sehen, dass CMYK nicht wirklich anders aussieht , weil es nur schwarz und weiß, gesampelt, nicht viel anders ist. Aber wenn wir es zu einer geraden Farbe machen, werden Sie sich erinnern, was das letzte Mal passiert ist, als wir das gemacht haben. Wir können diese erhöhen oder diese wiederum auf Monochrom verringern. Aber wenn wir die Probe ändern, haben Sie jetzt grüne Punkte. Das ist sicherlich etwas, das ziemlich ordentlich ist. Oder wenn wir zu unserem Gradient gehen, löschen wir das einfach noch einmal. Ich habe nicht gelöscht. Werde das los. Wir haben einen Gradienten. Um einen Farbverlauf zu ändern, halten wir ihn hier radial. Du wirst tatsächlich eine dieser anderen Farben greifen, also lasst uns Blau schnappen. Wir werden es über die Oberseite von Schwarz ziehen, also haben wir jetzt ein weißes bis blaues. Dann invertieren wir es, genau wie wir es vorher hatten. Entschuldigung, geh zurück zum Halbtonfilter und ändere das in Probe, was ich für ziemlich ordentlich halte. Jetzt hast du die Farbe dort. Sobald Sie auf OK geklickt haben, ist dies vollständig editierbar. Sie können später wieder zurückkehren, indem Sie einfach im Bedienfeld „Erscheinungsbild“ klicken, wie Sie es oft gesehen haben. Wenn wir hineinzoomen, haben wir perfekte Punkte. Eine andere Sache ist jetzt, dass, wenn wir in Draht-Frame gehen, Sie sehen können, dass es sie nicht als Vektor zeigt, obwohl es Vektor ist. Wenn Sie das Gleiche tun möchten, können Sie definitiv das Aussehen erweitern, und dann haben Sie tatsächlich kleine einzelne Punkte. Aber wieder, wenn Sie das tun, werden Sie feststellen, wenn Sie zu Ihren Eltern gehen, wird es im Inhalt sein, dass es nicht mehr editierbar ist. Die meiste Zeit werden Sie es einfach so lassen wollen und nicht erweitern, so dass Sie jederzeit zurückgehen und bearbeiten können. Lassen Sie uns auf einige der anderen Einstellungen gehen hier. Also das Muster, ich sollte eigentlich ein bisschen mehr heranzoomen. Lassen Sie uns die Farbe in Schwarz oder die graue kleine Box ändern , damit Sie es ein wenig besser sehen können. Gehen wir zurück. Wir haben ein Raster und Moment ist es auf regulär eingestellt und Sie können es auch abwechselnd einstellen. Ihr könnt sehen, dass es ändert. Sie können zu FM gehen. Sie haben diese verschiedenen Methoden hier, bekommen verrückte Effekte. Sie können zu radial gehen, und dann haben Sie diesen kreisförmigen Effekt, 5 Speichen, 6 Speichen, 7 Speichen. Auch hier handelt es sich um Tonnen von Effekten, die in keiner anderen Methode existieren. Wir werden wieder ins Netz gehen, regelmäßig. Wir können die DPI direkt hier ändern. Wirklich klein. Ich kann es verrückt machen, genau dazwischen. Wenn Sie eine Unterwolle erstellen möchten, die nur eine flache Farbebene darunter ist, können Sie dies tun, indem Sie einfach dort klicken und dann, wie Sie gesehen haben, können Sie diese Farbe einfach ändern, um alles, was Sie wollen, oder Sie können in der Methode dort hinzufügen. Deaktivieren Sie das, Sie tun relative Auswahl, relativ zur Zeichenfläche, das wird es nur ein wenig ändern. Sie können sie tatsächlich überall aus der ursprünglichen Zeichnung verschieben oder zurückverschieben. Ich beweise es nur. Gehen wir einfach zurück auf Null. Genau wie die Bitmap-Methode können Sie sie tatsächlich ändern, aber Sie können im laufenden Betrieb ändern und immer zurückgehen und sie bearbeiten. Wir haben Quadrate, wir haben Linien, Zeichen, Buchstaben und Auswahlsymbol, die ich Ihnen in einer Minute zeigen werde. Gehen wir zurück zum Kreis und lassen Sie uns die einfach aufpumpen. Wie Sie sehen können, sind sie riesig, ich kann sie wirklich klein machen. Ich nenne es Null. Sie können die Farbtöne einstellen. Sie haben Breiten, sie sind ausgestreckt, Sie haben die Höhe gestreckt, Sie können beide zu keiner ändern, Sie können den Winkel natürlich ändern. Gehen wir zurück zu hier. Also 45, Sie können es auf 90 und so weiter und so weiter ändern. Sie können den Verschmelzungsmodus als Transparenzüberdruck ändern. werde ich mich nicht zu detailliert befassen. Wieder mit dem Punkt-Spiel, können Sie das ändern, um es zu pumpen. Lassen Sie einige verrückte Effekte bekommen, wenn Sie nur anfangen, sich zu bewegen. Wenn Sie sie nicht ändern können, greifen Sie sie einfach und ziehen Sie sie aus. Sie können einfach eine gerade Linie machen. Es ist das Gleiche. Noch eine coole Sache. Wenn wir so gehen, werde ich hier nur ein paar verschiedene Farben hinzufügen. Nun, lassen Sie uns auf dem Befehl bleiben, um es willen. Also haben wir 100 Prozent Cyan und wir werden nur 100 Prozent Magenta machen. Das wird unser CMYK sein. Schwarz ist genau da. Ich gruppiere die einfach zusammen, und dann werde ich die Effekte wieder machen. Wieder, das ist, was es normalerweise aussehen würde, wenn Sie Halbton färben würden es sei denn, Sie haben alle Winkel zerdrückt, die ich Ihnen gezeigt habe. So sieht es aus, wenn Sie mit CMYK gehen. Sie überprüfen diese Punkte nach unten und erhalten alle verschiedenen Punkte, wieder, einzigartig für dieses Plugin. Aber wir werden es in gesampelt ändern, was ich für ziemlich cool halte. Sie können sehen, dass Gelb wirklich schwer zu sehen sind, also lasst uns das aufstoßen. Es ist da, es ist einfach wirklich leicht. Je dunkler die Farbe ist, desto größer werden die Punkte. Eine andere Sache, die ziemlich cool ist, sind die Separationsfilter, also werde ich Ihnen das hier zeigen. Also verwende ich CMYK. Also ja, Sie können die Separationen nicht in Sampled ändern, aber in CMYK können Sie auf „Separationen“ klicken und Sie können sie tatsächlich ein- und ausschalten. Es ist wirklich schwer, hier zu sehen, aber gehen wir zurück zu unserem kleinen orangefarbenen Kerl. Ich werde es wirklich hässlich machen, indem ich hier ein paar verrückte Farben hinzufüge. Ich war an Monochrom interessiert, aber jedenfalls, also haben wir es auf CMYK gesetzt und Sie können sehen, dass es versucht, den Effekt zu erzielen. Wenn wir zu den Trennungen gehen, können wir Magenta ausschalten und Gelb ausschalten. Wenn wir auf „Okay“ klicken, verschwinden sie jetzt. Sie haben gerade das Cyan und das Schwarz, aber es gibt kein Schwarz in diesem Fall. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist, dass Sie tatsächlich die Bildschirmwinkel ändern können. Sie können den Ursprung ändern. Nehmen wir an, wir wollen, dass der Cyan bei 90 Grad läuft, klicken Sie auf „Okay“, und jetzt können Sie sehen, dass die Linien genau so laufen. Also lasst uns Magenta zurückbringen. Aber sagen wir, wir wollen, dass Magenta bei 45 läuft, klicken Sie auf „Okay“. Jetzt läuft Magenta und Sie können sehen, dass die Linien in einem 45-Grad-Winkel gehen, was einen interessanten Effekt dort bekommt. Es gibt eine Sache, die auch ein Moire-Muster genannt wird, die mit verschiedenen Möglichkeiten zu tun hat , und Sie bekommen diese seltsamen Muster. Damit du das nachsehen kannst, es ist M-O-I-R-E. Aber das werde ich nicht zu detailliert erklären. Aber ja, das ist also eine ziemlich coole Sache mit Trennungen. Ich zeige dir, ob ich das alles lösche oder wir gehen einfach zurück. Das ist zurück zu meinem Original, und Sie können sehen, dass ich all diese hinzugefügt habe, alles ist perfekt saubere Vektoren. Wenn wir nun zu meinem Halbzeitunterricht und meinem Abtei-Porträt zurückkehren, will ich es vorher nicht etwas zu viel bekommen, aber wenn wir in die schattigen Bereiche gehen, das freischalten, werden wir alles andere verstecken. Sie können tatsächlich sehen, lassen Sie uns den Hintergrund loswerden, weil das verwirrend ist, aber wenn Sie zu den schattierten Bereichen gehen, können Sie tatsächlich sehen, dass in einer Maske, ich habe diese, wieder, nur mit dem Phantasm-Effekt getan. Es ist also ziemlich genial, dass Sie die abgetastete Farbe verwenden können und dann nicht das tun müssen , wo wir das letzte Mal, wenn wir die Farbe ändern wollten , den Farbhalbton oder die Bitmap machen mussten, und dann mussten Sie es mit die Bildverfolgung und dann ist es nicht mehr bearbeitbar und dann können Sie die Farbe ändern und so weiter und so weiter. Aber was dieses Plugin, können Sie es im laufenden Betrieb ändern. Sie können ständig kleine Änderungen vornehmen. Vielleicht habe ich beschlossen, dass diese zu groß sind, also lassen Sie uns sie verkleinern. Eigentlich nicht. Vielleicht gehe ich zurück zu meiner Maske. Lassen Sie mich alles wieder einschalten und dann habe ich es ausgewählt. Auch hier kann ich mich mit dem DPI anlegen. Vielleicht setze ich das auf 90, was ziemlich groß ist. Sie können sehen, dass es jetzt wie nur eine flache Farbe aussieht. Aber wenn ich direkt hineinzoomen kann man all die kleinen kleinen Punkte sehen. Ich habe nur meine Masken. Ich muss doppelklicken, um meine Maske zuerst zu erhalten. Wir setzen es zurück auf 25, aber weniger Zeit. Lasst uns die Kreise aufstoßen, damit ihr sehen könnt. Sie kamen ziemlich blobby, also lasse ich sie wieder runter fallen. Ja, Sie können hineinzoomen, um sie zu bekommen. Das Gleiche mit den Highlights, die ich auf seiner eigenen Ebene habe. So können Sie hier sehen, dass ich ein paar kleine Highlights in die Augen aufgenommen habe. Ich werde nur doppelklicken und die Zeit kürzen, denn wie Sie sehen können, werde ich sie nur zur Gruppe bringen. Ich gehe Phantasm. Wieder, du konntest das einfach nicht vorher tun. Ich verwirre auch mit der Leichtigkeit aus ihnen oder der Dunkelheit von ihnen. Also, wenn du das aufstoßen willst, kannst du das tun. Ich gehe zurück zur vollen Belastung, um das Beispiel zu sehen. Aber okay, das war's also für Phantasm. Es ist definitiv ein cooles Plugin. Ich hoffe, ihr seht euch mal an, astutegraphics.com. Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie Fragen dazu haben. Ich bin sicher, ich kann sie für dich herausfinden, und das war's für die Klasse. Also vielen Dank, dass Sie sich mir angeschlossen haben. Ich werde ein kurzes kleines Outre-Video haben, also werde ich jetzt zu dem gehen und es für eine Sekunde sehen. Danke. Tschüss. 8. Outro / Abmoderation: Während des Kurses habe ich euch ein bisschen von allem beigebracht. Ich habe Ihnen gezeigt, wie Sie das Phantasm-Plugin verwenden. Ich habe Ihnen gezeigt, wie Sie die Bitmap-Methode verwenden. Ich habe Ihnen gezeigt, wie Sie die Farbhalbtonmethode verwenden, wie Sie sie abbilden, um sie in einen Vektor zu verwandeln. Ich habe dir ein bisschen von allem gezeigt und dir sogar ein bisschen Geschichte gegeben. Das einzige, was noch zu tun ist, ist, dass ihr unsere eigenen Kreationen kreiert. Hoffentlich habt ihr diese kleinen Prüfungen. Wenn Sie Photoshop oder Illustrator noch nicht hatten, können Sie eine Testversion für sie erhalten. So können Sie diese Klasse im Wesentlichen kostenlos machen. Du musst nichts kaufen. Ich habe dir gezeigt, wie ich meine Katze illustriert habe. Ich habe auch ein Selbstporträt gemacht. Für euch, die nach mehr als einem fragen, sind Sie definitiv mehr als willkommen und ich würde gerne verschiedene Methoden sehen, die Sie verwenden, aber Sie können einfach eine tun und Sie können auch einen Charakter auswählen , wenn Sie nicht wollen mach ein Porträt oder du hast kein Haustier. Das einzige andere, was jetzt noch zu tun ist, ist, dies tatsächlich in die Klasse hochzuladen. Also werde ich ein Projekt starten. Also im Grunde bin ich in meinem Klassenprojekt und klicke auf „Projekt starten“. Ich werde es nennen. Ich werde dieses Haustier-Portrait-Sample nennen. Wir werden ein Farbfoto wählen. Also, was ich getan habe, ist, ich bin in Illustrator, also der beste Weg, dies zu tun, um diese schöne Qualität zu speichern, aber auch eine niedrige Dateigröße ist nur, um zu Save for Web zu gehen. Es wird eine Sekunde dauern, um zu laden. Da gehen wir. Also ist es jetzt in Ordnung, wie Sie sehen können, es sind 399 Kilobyte. Skillshare erfordert, dass die maximale durchschnittliche Größe zwei Megabyte beträgt, so dass Sie viel niedriger sind als das. Also das ist in Ordnung, wir haben ursprünglich 612 bekommen, wir klicken auf „Speichern“, nennen es Abbey Halftone und legen es einfach auf meinen Desktop. Wählen Sie das Foto aus. Es wird nur einen kleinen Teil davon zeigen. Sie können es so ändern, dass es Ihrer Ausrichtung in Ihrer Datei entspricht. Aber das ist okay für mich. Also, hier geht's. Also in diesem kleinen Teil ist es ziemlich einfach. Einige von euch werden nicht die ganze Zeit in der Welt haben, um Dinge zu tun. Also, wenn Sie mit den Grundlagen beginnen wollen. Solange wir das Bild dem Cover hinzugefügt haben, gehen wir einfach hier rein und fügen die Beschreibung in hinzu, wie wir gehen. Ich möchte ein paar deiner Arbeit sehen. Also, wenn wir zum Abbey Portrait gehen, haben wir dieses Originalbild. Also werde ich das einfach in Photoshop öffnen. Ich werde genau das gleiche tun, ich werde es für das Web speichern. Das könnte eine Sekunde dauern, weil es viel größer ist. Also in diesem Fall werden wir hier nach unten schrumpfen. Also lass uns 600 Pixel gehen, das ist mehr als groß genug, denke ich. Ich nenne dieses Abbey Original Photo, lege das auf den Desktop, speichere das. Dann öffnen wir auch einfach die Skizze. Eine andere Möglichkeit, es zu tun, ist, die Bildgröße zu ändern, ist, können Sie es hier ändern, setzen Sie die Pixel, wir machen sie max 600. Speichern Sie es für Web, also das ist alles gut. Nennen Sie es Abbey Sketch. Also, wenn du jetzt keine Zeit hast, das alles zu tun, ist das cool. Machen Sie ein Foto von Ihrem Haustier. Tu das einfach vorerst. Also werden wir es hier einfach auflisten. Also werde ich mit Original Photo Reference gehen. Foto hochladen. Da gehst du. Einfache Skizzenidee. Ich bin verrückt. Da ist also meine Skizze. Das sollte ein Foto sein. Ich verliere meinen Verstand. Gehen wir zurück, Originalfoto. Zu viele Videos hintereinander aufgezeichnet. Schließlich ist unsere endgültige Zeichnung. Also werde ich hier hinlegen. Ich lasse die mutigen. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist, hier ein wenig darüber hinzuzufügen. Also, da gehen wir, eine kleine Beschreibung. Erzähl mir im Grunde etwas über euch und was passiert ist. Offensichtlich habe ich dich durch all das Zeug geführt, also werde ich nicht viel darüber reden, aber da gehst du. Sobald das alles erledigt ist, können Sie ein Projekt erstellen, stellen Sie sicher, dass es auf öffentlich eingestellt ist. Ich meine, Sie können es auch Ihren Klassenkameraden zeigen, aber tun Sie nicht nur mich, oder nur Sie werden es sehen. Also fühlen Sie sich wieder frei, wie sagen wir, Sie haben noch nicht die Zeit gehabt, lassen Sie uns das einfach löschen und löschen Sie es. Lassen Sie uns unsere Arbeit im Grunde erleichtern. Da gehst du. Hier ist eine grundlegende Skizzenidee und sagen wir vorerst, dass Sie nicht viel Zeit haben. Also nehmen Sie Ihr Originalfoto oder Ihr Referenzfoto von online, wenn es ein Charakter oder ein Selfie für Ihr Selbstporträt ist, ist mir egal. Posten Sie einfach nur das für jetzt, um Sie loszulegen und vielleicht werden die Leute sagen: „Oh, das ist ein wirklich cooles Foto“ oder „Sie sollten es in diesem Winkel versuchen.“ Nutzen Sie einfach die Klasse und wie Ihre Klassenkameraden Ihnen dabei helfen können. Ich werde definitiv jeden Beitrag kommentieren , den ich kann und versuchen, euch zu helfen. Sieh dir wenigstens an, was ihr getan habt. Ich bin wirklich aufgeregt zu sehen, was es ist und hoffentlich erklärt das alles, was es über die Klasse gibt. Wieder, Sie haben Ressourcen, Sie haben die Gliederung, um es durchzugehen, falls Sie etwas von dem Zeug vergessen, weil ich weiß, dass es wirklich detailliert ist. Hoffentlich hat ihr die Klasse genossen. Sie werden sehen, dass mehr Sachen zu der Beschreibung hinzugefügt werden, während wir weitergehen. Weißt du, ich arbeite gerade gerade mit Astute Graphics, um euch einen Rabattcode zu besorgen. Laden Sie also die Testversion für jetzt herunter und hoffentlich haben wir bald einen Rabattcode für Sie. Ich kann es nicht versprechen, aber hoffen wir. Vielen Dank für die Teilnahme an der Klasse und Ausschau nach mehr Klassen von mir. Folgen Sie mir auch auf Social Media @JonBrommet, das ist J-O-N-B-R-O-M-M-E-T. Ich bin auf Instagram. Ich bin auf Etsy. Ich bin auf Dribbble, auf Behance, Twitter, Facebook, ich weiß nicht einmal was sonst, wahrscheinlich eine Million andere Dinge. Danke, Leute. Ich hoffe, bald mit dir zu reden. Tschüss. 9. Eine Nachricht vom zukünftigen Jon: Warte, noch eine Sache. Ich füge das hinzu. Das ist Future Jon Brommet, der mit dir spricht. Ich hoffe, Sie haben die Klasse genossen, die Sie gerade gesehen haben. Einige dieser Klassen wurden vor ein paar Jahren aufgezeichnet. Ich wollte nur ein wenig auf dem Laufenden geben, was ich jetzt mache. Sie können sehen, dass ich eine Tonne von Klassen potenziell aus der Klasse entfernt habe, die Sie gerade gesehen haben, wie Sie vielleicht eine meiner älteren Klassen beobachtet haben. Wenn du zu meinem Profil gehst, kannst du es irgendwo auf der Skillshare Website anklicken oder zu skillshare.com/JonbromMet gehen. Es ist einfach so geschrieben, ohne H, nur J-O-N, und Sie werden hier sehen, ich habe Dinge in meinen neuesten Klassen aufgeschlüsselt. Das mag für dich sogar etwas anders aussehen weil ich jetzt einmal im Monat Unterricht mache. Ich habe meine beliebtesten Klassen, Illustration, Effizienz in Illustrator , Photoshop-Zeug und dann alle meine anderen Klassen, und stellen Sie sicher, dass Sie, wenn es nicht bereits ausgewählt ist, auf mehr klicken, um den Rest davon zu sehen. So viele verschiedene Klassen. Ich hoffe, ihr werdet euch inspirieren lassen, viel mehr zu lernen und hoffentlich genießt ihr meinen Unterricht und wollt mehr sehen. Wenn das nicht genug ist, bin ich @Jonbrommet auf Instagram, damit du auch mein Instagram überprüfen kannst , um zu wissen, was ich mache, und ich poste all meine neuen Artworks dort und natürlich lass dich wissen, wenn ich neue Skillshare Sachen mache. Ich habe einen YouTube-Kanal gestartet, wo ich kurze Videos, die lehrreich sind, und ich werbe offensichtlich mit meiner Skillshare Klasse. Aber kurze Videos, die ich nicht wirklich eine ganze Klasse aus, Ich habe es hier auf YouTube, und ich mache sogar Dinge wie Gespräche mit anderen Lehrern, wie Tab mit einem Park, planen, diese Art von Sachen öfter zu tun. Wenn Sie auf Johnbrommet.com gehen, habe ich meine Website neu aktualisiert. Ich habe einen digitalen Shop, in dem Sie meine fortgebildeten Pinsel oder andere Dinge wie diese packen können. Obendrein zu sehen, dass meine verschiedenen Portfolio-Elemente und Dinge wie, Ich habe auch einen Etsy-Shop, die ich hier klicken und es würde dies öffnen. Sie können alle meine Pins und verschiedene Kunst-Dinge kaufen, die ich erstellt habe. Ich werde sie von mir zu dir verschicken. Ich habe sie alle hier in meinem Haus produziert und sie sehen toll aus und ich weiß, dass sie cool sind. Ich habe gerade erst einen Threadless Shop gestartet , auf den Sie hier klicken können. Natürlich geht es hier um Skill Share Kontakt. Alles ist von meiner Website verlinkt, und dieser neue Threadless Shop hat all meine Merch, die auf Abruf auf eine wirklich seltsam wilde Vielfalt von Dingen wie gedruckt werden kann , ich weiß nicht, lasst uns einfach auf eines dieser Dinge hier klicken. Es wird ein T-Shirt öffnen. Aber sagen wir einfach, vielleicht statt eines T-Shirts, das du wolltest, ich weiß nicht, was? Ein Bettbezug oder Duschvorhänge? Warum willst du diese Dinger nicht? Ich weiß es nicht. Wie auch immer, ich habe viele verschiedene Dinge vor sich. Wenn Sie möchten, was ich tue, und schauen Sie sich bitte mehr von dort an und ich mache weiter mehr Dinge. Vielen Dank an alle. Tschüss.