Skurrile Scrapbook-Papierdesigns zum Verkauf in Adobe Illustrator – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™ | Helen Bradley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Skurrile Scrapbook-Papierdesigns zum Verkauf in Adobe Illustrator – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™

teacher avatar Helen Bradley, Graphic Design for Lunch™

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (52 Min.)
    • 1. Whimsical Scrapbook Papierdesigns – Einführung

      1:23
    • 2. Teil 1 Gestalte ein a a

      11:14
    • 3. Teil 2 Gestalte zwei color

      4:35
    • 4. Pt dein Papier bereit für die Verbreitung

      3:45
    • 5. Teil 4

      10:50
    • 6. Teil 5 Dreiecksmuster

      10:11
    • 7. Teil 6 Layered

      9:05
    • 8. Projekt und Umpackung

      1:16
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

673

Teilnehmer:innen

20

Projekte

Über diesen Kurs

Grafisches Design für Lunch™ ist eine Reihe von kurzen a die du mit den Stücken in Stücken z. B. zum Mittagessen. In diesem Kurs lernst du, skurrile scrapbook (und die Hintergrunds) zu erstellen, die du verkaufen oder mit deinen you'll teilen kannst. Du lernst, skurrilen und unperfekte Designs zu erstellen – jedes mit einer anderen Technik zu erziehen, um ein whimsical Aussehen zu erzielen. Außerdem lernst du, wie du Dokumente in der Größe und Auflösung erstellen und speichern kannst – alle von innen Illustrator. Diese Effekte können in jeder Version von Illustrator erstellt werden, alle in voller Größe und nicht mit der Verwendung von Mustern eingehen.

Mehr in dieser Serie:

10 Adobe Illustrator Layer in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Adobe Illustrator Pattern in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Illustrator und Pen in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe Illustrator bereite Tipps in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe - Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 in 10 - zehn besten Adobe Illustrator-Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Schnittstellen- und Workflow-Tipps für Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Appearance in 20 Minuten – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Farbtipps in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Artwork in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Illustrator in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Illustrator reflektiere und drehen Tipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Pfaden, Zuschneiden und Ausschneiden in 20 Minuten – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

20 Dinge, die du mit dem neuen Illustrator verstehen musst, ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

2022 Kalender von Grund auf in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

3D-Extrusioneffekte mit Text und Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

3D-Perspektivdesigns in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

3Dy-Formmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Shape

4 exotische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den -

4 praktische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

4 Illustrator-Techniken in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

5 Coole Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

5 Hexagon in Adobe Illustrator – Ein Graphic Design für den Lunch™ Kurs

Abstrakte Ombre Hintergrund in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Füge einem Muster in Adobe Illustrator einen Hintergrund hinzu – Ein grafisches Design für die Lunch™ hinzu

Alles, was du über Pinseln in Illustrator wissen musst – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Banner und Zeichenkarten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Biegen und Mischungen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Mischungen und Farbverläufe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Block- und Half in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Zeichnen von Rick in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Kakteen mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Circle Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die -

Kreise mit Pinsel, Mischungen und Transformationen – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Farbschemata zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Schemes

Komplizierte Muster mit MadPattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

So konvertiere eine Skizze in Vektorgrafik mit Illustrator Live Paint – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Gestalte ein Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Radiolarians in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs erstellen

Erstelle mit Mischungen und Pinseln in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Kreative Farbeffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Curly Frames in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Ecken für Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Benutzerdefinierte organische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Projekthintergründe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Niedliche Furry Creatures in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Cutout in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Effects

Design in Schwarz/Weiß in in Adobe Illustrator – Gestalte Positive/negatives Bilder

Entwerfen mit Spiralen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Entwerfen mit Symmetrie in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Diamond, Harlequin und Argyle-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Doodle Blumendesign und Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Doodle mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Zeichne einen Heißluftballon in Adobe Illustrator – Spaß mit 3D!

Zeichne einen Retro-TV in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Zeichne einen a in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Zeichne Safarimuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichnung in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Einfache Isometrische Kunst in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Dateigrößen und Auflösung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Faux Tissue Paper in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Flach- und Dimensional in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Floral in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Ein Design machst viele Variationen in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Spaßeffekte mit Grafikstilen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gradient in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Effects

Guilloche in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Guilloche

Hi-Tech in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Ikat inspiriert Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Ich werde Sterne sehen – Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Isometrisches Würfel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Üben in Illustrator – Löcher in Formen – ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Große Repeating in Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Schichtarbeit in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Lass uns Steampunk! Draw in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs zeichnen

Live Trace (Bitmap bis Vector) in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Erstelle eine Lace in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Kunstpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Art

Kunst mit Stockfotos in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs erstellen

Gestalte komplexe Kunst im Bedienfeld in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Mache Ditsy Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gestalte Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Erstellen von Scrapbook zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Printable in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Master Masks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Masks

Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Mehr Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Multi-Color Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Neon-Effekt in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Nachtfotografie in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Organisches Spiralmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Musterdesign in Illustrator Masterclass – A – Graphic Design für Lunch™ Kurs

Muster in Muster und unregelmäßigen Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Muster in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das Lunch™ Kurs

Pattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Know-how

Muster von Linien und Punkten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Muster in Adobe Capture für Illustrator und Photoshop – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Die verlorenen Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Piping in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Effect

Pop in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Pop

Rainbow und Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Mandala in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Die Drawing in die Drawing in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Drawing

Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Landscape

Roadtrip! DIY und Live Paint in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Roaming Square Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die -

Nahtlose Texturmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Seasonal Designs – in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Seasonal in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Halbtransparente Flower in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Dateien von Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs teilen und archivieren

Skizze zur Vektorgrafik in Illustrator – Saleable Digital - Ein grafisches Design für den Kurs

Sketchy in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Etwas Tricks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Tricks

Stipple in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Stifte und Nähelemente in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

String Designs in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Stilvolle Doodles zum Schaffen und Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Terrazzo Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Text über belebte Hintergründe in Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Strukturiertes Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Dot

Dreieck-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die -

Auf einen Pfad in Adobe Illustrator schreiben – Ein grafisches Design für die Lunch™

Begrenzende Boxen in Adobe Illustrator verstehen – Ein grafisches Design für die Lunch™

Verwende Photoshop in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Vector und Houndstooth in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Vektortexturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Warp und Text in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Nahtloses Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Aquarellfarben mit Schriftart und Pinseln in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Wellenmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das Lunch™ Kurs

Whimsical Designs mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Whimsical Diagonallinien in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Schreckliches Papierdesign zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein Graphic Design für den Lunch™ Kurs

Whimsical Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Whimsical

Ein wunderschönes Tree in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Kränze und Blumendesigns in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Zentangle® inspirierte Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Helen Bradley

Graphic Design for Lunch™

Top Teacher

Helen teaches the popular Graphic Design for Lunch™ courses which focus on teaching Adobe® Photoshop®, Adobe® Illustrator®, Procreate®, and other graphic design and photo editing applications. Each course is short enough to take over a lunch break and is packed with useful and fun techniques. Class projects reinforce what is taught so they too can be easily completed over a lunch hour or two.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Whimsical Scrapbook Papierdesigns – Einführung: Hallo, ich bin Helen Bradley. Willkommen zu diesem Grafikdesign für den Mittagskurs. Whimsical Scrapbook Papier Designs zu machen und zu verkaufen in Adobe Illustrator. Grafikdesign für das Mittagessen ist eine Reihe von Klassen, die eine Reihe von Tipps und Techniken für die Erstellung von Designs und für die Arbeit in Anwendungen wie Illustrator, Photoshop und Procreate vermitteln eine Reihe von Tipps und Techniken für die Erstellung von Designs . Heute werden wir bei der Erstellung skurrilen Designs in Illustrator suchen, dass Sie ein Scrap-Papiere oder Hintergründe verwenden können. Sie können dies machen, um online zu verkaufen oder vielleicht an Ihre Blog-Leser als Marketing-Tool zu verschenken . Nun, während Sie diese Entwürfe erstellen, werden Sie eine Reihe von interessanten und nützlichen illustrierten Techniken lernen , die Sie jeden Tag verwenden können. Während Sie sich diese Videos ansehen, werden Sie eine Eingabeaufforderung sehen, die fragt, ob Sie diese Klasse anderen empfehlen würden. Bitte, wenn Sie die Klasse genießen, tun Sie zwei Dinge für mich. Erstens, antworten Sie ja auf die Tatsache, dass Sie es anderen empfehlen würden. Zweitens, schreiben Sie nur ein paar Worte darüber, warum Sie die Klasse genießen. Diese Empfehlungen helfen anderen Schülern zu sehen, dass dies eine Klasse ist, die auch ihnen gefallen könnte. Wenn Sie mir einen Kommentar oder eine Frage hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und beantworte alle Ihre Kommentare und Fragen, wenn ich all Ihre Klassenprojekte betrachte und darauf antworte. Wenn Sie jetzt bereit sind, lassen Sie uns anfangen, skurrile Scrapbookpapiere und Hintergründe zu erstellen , um zu verkaufen oder zu verschenken. 2. Teil 1 Gestalte ein a a: Wenn wir unsere skurrilen Scrapbookpapiere erstellen, wird jedes dieser Dokumente auf die gleiche Weise erstellt werden. Ich werde zunächst ein bisschen Zeit damit verbringen, darüber zu gehen, wie wir das einrichten werden, damit alles nahtlos funktioniert, während wir gehen. Ich verwende Illustrator CC 2018. Aber in jeder Version von Illustrator erstellen Sie einfach eine neue Datei. Jetzt werde ich eine Datei erstellen, die 12 Zoll mal 12 Zoll ist , weil das eine typische Scrapbookpapiergröße ist. Wenn Sie auf Etsy oder auf einer der Scrapbook Papier Verkauf Websites verkaufen, werden sie in der Regel 12 mal 12 Papier verkaufen. Wenn Sie Papier in Briefgröße verkaufen, legen Sie die physischen Abmessungen eines Blattes in Briefgröße ein. Es ist wichtig, dass wir in diesem Stadium in Zoll und nicht in Pixeln arbeiten , und ich werde Ihnen erklären, warum das ein wenig später der Fall ist. Ich arbeite im RGB-Farbmodus. Auch dies ist über diese erweiterten Optionen verfügbar. Ich mache das, weil die Websites, die ich auf verkaufen benötigt 12 mal 12 Zoll Papier RGB Farbmodus. Sie werden nichts anderes akzeptieren. Wenn die Website, auf der Sie verkaufen, oder wenn Ihre Kunden ein anderes Format erwarten, wählen Sie in diesem Dialog ein anderes Format aus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann werden ihre Einstellungen ziemlich gut sein, also würde ich für sie entscheiden. In den Versionen von Illustrator, die diesen neuen Dokumentdialog haben, klicken Sie einfach auf „Erstellen“. Wenn Sie in einer früheren Version von Illustrator arbeiten, werden Ihre Dialoge etwas mehr so aussehen. Legen Sie die Einheiten in der Dropdown-Liste hier auf Zoll fest, geben Sie 12 mal 12 ein. Im erweiterten Bereich hier Sie auf „Farbmodus“ als RGB und klicken Sie einfach auf „ Dokument erstellen “ Unabhängig davon, wie Sie hierher gekommen sind, sollten Sie jetzt ein 12 mal 12 Zoll Kunstboard haben. Das erste Design, das wir machen werden, ist ein skurriles Polka Dot Design. Dafür werden wir das Bleistift-Werkzeug verwenden, also werde ich das Bleistift-Werkzeug hier anvisieren. Wir werden auch darauf doppelklicken, damit wir die Einstellungen einstellen können. In späteren Versionen von Illustrator haben Sie hier nur einen Schieberegler, und ich positioniere meinen Punkt hier etwa auf halbem Weg zwischen Accurate und Smooth. Wenn Ihre Version von Illustrator hier mehr Schieberegler enthält, streben Sie etwas an, das leicht glatt, aber nicht völlig glatt ist . Sie wollen weg von glätten es völlig sitzen und gut klar sein, sparen für kleinere Klumpen und Beulen. Du willst ein bisschen Glättung. Hier habe ich die ersten drei Optionen, die sie ausgewählt haben. Das ist wirklich wichtig, diese haben sie ausgewählt. Es weist Illustrator an, die Pfade zu schließen, wenn sie innerhalb einer bestimmten Anzahl von Pixeln enden. In meinem Fall sind 15 Pixel ziemlich gut für mich. Wenn es Ihnen ein wenig schwer fällt, den Mauszeiger zurück über den Startpunkt zu positionieren, sollten Sie diesen Wert möglicherweise erhöhen. Ich klicke einfach auf „Okay“. Ich werde nur einen freien Handkreis zeichnen und es macht mir nichts aus, dass es ein paar Klumpen und Beulen hat , weil ich will, dass es ein bisschen organisch ist. ich meinen Mauszeiger über meinen Startpunkt halte, wirst du sehen, dass es eine kleine Null gibt, ein kleines o in der unteren Ecke, das mir sagt, dass ich innerhalb von 15 Pixeln von meinem Startpunkt positioniert bin . Wenn ich jetzt loslasse, wird Illustrator dies vervollständigen und es zu einer gefüllten Form machen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Form ein wenig Glättung benötigt, wählen Sie sie mit dem Auswahlwerkzeug aus und wechseln Sie zum Glättwerkzeug. Hier können Sie einfach über die Teile der Form reiben , die Sie denken, dass sie glatt oder ein wenig sein könnten. Aber wirklich, was wir suchen, ist eine organische Formen, so dass die Tatsache, dass es einige Klumpen und Beulen ist perfekt. Ich klicke hier auf dieses Symbol, um den Strich und die Füllung zu wechseln , so dass ich eine gefüllte Form habe, die überhaupt keinen Strich hat. Ich halte nun die Umschalttaste gedrückt, während ich sie verkleinere weil ich möchte, dass dies ein ziemlich kleiner Tupfen ist. Es ist einfach einfacher, es als eine große zu zeichnen und zu verkleinern als es zu versuchen ist, es in erster Linie klein zu zeichnen. dieser Punkt ausgewählt ist, wähle ich jetzt Effekt, Verzerren und Transformieren und transformieren, weil ich ein Gitter aus Tupfen erstellen möchte Verzerren und Transformieren und transformieren, weil ich ein Gitter aus Tupfen erstellen möchte, das sich über diesem Dokument befindet. Wenn Sie denken, dass das Erstellen eines Musters auf diese Weise helfen würde, es tatsächlich nicht tun, weil Erweitern eines Musters mit Formen endet, die keine Kreise sind. Es gibt eine ganze Menge von Clipping-Pfaden und alles, was los ist, deshalb verwenden wir diesen Transformationseffekt stattdessen, um es zu tun. Ich aktiviere die Vorschau, und ich werde anfangen, meine Form aus ihrer eigenen Art zu verschieben. Wenn das nicht weit genug ist, werden Sie sehen, dass ich meinen Schieberegler hier maximiert habe Sie können einfach in dieses Feld klicken und die Pfeiltaste nach oben oder Umschalttaste nach oben drücken und das wird Ihre Form weiter entlang bewegen. Der Maximalwert auf diesem Schieberegler ist nicht repräsentativ für den Maximalwert, den Sie tatsächlich verschieben können. Ich werde das nur 1,6 machen, also ist es ein schöner runder Wert. Jetzt werde ich die Anzahl der Kopien erhöhen, so dass ich mein Dokument ausfüllen und klicken Sie auf „OK“ Jetzt werde ich tun, dass nach unten. es noch ausgewählt ist, wähle ich Effekt, Verzerren und Transformieren und transformiere dann. Ich werde dies als einen neuen Effekt anwenden. Ich möchte den vorhandenen Effekt nicht bearbeiten und kann dies nicht tun, indem ich diese Auswahl durchführe. Ich möchte einen neuen Effekt anwenden. Aktivieren Sie erneut die Vorschau. Dieses Mal werde ich die gleichen 1,6 Zoll Bewegung verwenden und ich werde die Anzahl der Kopien erhöhen, so dass ich mein Blatt Papier füllen. Ich klicke auf „Okay“ An dieser Stelle ist alles an diesem einen Kreis angebracht. Tatsächlich ist das gesamte Dokument nur ein Kreis mit einer ganzen Reihe von Transformationseffekten, die darauf angewendet werden. Wenn ich zum Darstellungsfenster gehe, hier ist meine Form und es hat zwei Transformationseffekte darauf, die dieses Raster erstellen. Ich möchte meine Formen hier erweitern, also wähle ich Objekt, Erweitern, Erscheinungsbild und wähle das Objekt Aufheben der Gruppierung aus. Ich werde das tun, bis die Gruppierung nicht mehr eine Option ist, und das ist in diesem Fall dreimal. Wenn ich nun zur letzten Palette gehe, werden Sie sagen, dass wir eine Ebene im Dokument mit vielen einzelnen Formen darauf haben. Jede dieser Formen ist jetzt einzeln auswählbar und es handelt sich um ein ganzes Objekt. Es besteht nicht aus vielen kleinen Bits mit Clipping-Pfaden oder so. Jetzt werde ich entweder alle Formen auswählen und ich möchte dieses Raster aufteilen. Das ist viel zu regelmäßig für mich. Ich möchte, dass es viel skurrlicher aussieht. alle diese Objekte ausgewählt sind, wähle ich „Objekt“ und dann „Transformieren“ und dann „Jedes transformieren“. Mit diesem Dialogfeld „Jedes transformieren“ kann ich jede dieser Formen einzeln, aber gleichzeitig transformieren. Lassen Sie mich Ihnen nur zeigen, wofür wir es verwenden werden. Ich werde 50 Prozent in die Breite und Höhe eingeben und das ändert die Breite und Höhe jeder dieser Formen auf 50 Prozent von dem, was es vorher war. Schauen Sie, was passiert, wenn ich die Option Zufällig einschalte. Diese Shapes werden nun auf einen Wert zwischen 50 Prozent und den ursprünglichen 100 Prozent neu skaliert . Die horizontalen und vertikalen Werte werden gezwungen , sich zu sammeln, so dass wir keine Eier daraus bekommen, also ändern sie sich nicht zu langen Ovalen. Sie werden tatsächlich in perfektem Maßstab verändert. Es ist nur so, dass eine Kombination von Werten zwischen 50 Prozent und 100 Prozent verwendet wird, so dass wir ein anderes Ergebnis erhalten. Jeder von ihnen sieht anders aus als die anderen. Nun, wir können sie auch mit dieser Zufalls-Option verschieben. In diesem Fall will ich nicht 50 Prozent. Ich habe das wirklich nur getan, damit Sie sehen können, wie die Werte aussehen würden. Ich werde etwas mehr anbieten wie 80 Prozent also sind die Größen ein bisschen regelmäßiger. Sie können auch eine andere Anordnung erhalten, wenn Sie auf einen dieser Transformationspunkte klicken. Sie könnten feststellen, dass Sie eine skurrilere Polka Dot Muster bekommen, indem Sie genau das tun. Sie können auch den Winkel anpassen. Jeder von ihnen hat eine sehr leichte Beule auf der rechten Seite. Nun, wenn wir den Winkel ändern, werden sie alle in verschiedenen Mengen gedreht und diese kleinen Unebenheiten werden sich um die Formen drehen und sie werden nicht ganz so offensichtlich sein. Was Sie an dieser Stelle suchen, ist ein Design, das für Sie funktioniert. Wenn Sie mit ihm zufrieden sind und klicken Sie einfach auf „Okay“ Dies ist mein Scrapbook Papier Design. Das ist, was ich für mein Scrapbookpapier verwenden werde. Ich möchte einen Hintergrund für diese, also werde ich auf das „Rechteck-Werkzeug“ klicken, um ein 12 mal 12 Rechteck zu machen , weil das die Größe meines Kunstboards ist. Ich werde auf die Farbe doppelklicken, damit ich sie zu einer Farbe meiner Wahl machen kann. Ich muss es über das Dokument zentriert machen, also gehe ich hier zum Ausrichten-Bedienfeld. Wenn im Bedienfeld „Ausrichten“ diese Optionen nicht angezeigt werden, klicken Sie einfach auf das Flyout-Menü und wählen „Optionen anzeigen“, und wählen Sie eine Linie zum Bildfeld , mit der Sie diese Form horizontal und vertikal so ausrichten können , dass sie über der Grafik platziert wird Brett. Wenn Sie Ihre Panels hier nicht auf dieser Seite sehen, können Sie immer zu ihnen gelangen, indem Sie Fenster und dann den Namen des Panels auswählen. In diesem Fall würden Sie das Bedienfeld „Ausrichten“ aufrufen. Diese Form muss hinter allem stehen. es noch ausgewählt ist, wähle ich „Objekt“, „Anordnen“, „Senden an zurück“. Jetzt werde ich alles in diesem Labor auswählen, denn was ich tun möchte, ist, die Farbe meiner Punkte zu ändern. alles ausgewählt ist, kann ich hier nach unten zu diesem Rechteck kommen, die Umschalttaste gedrückt halten und hier auf dieses Symbol klicken, die kleine blaue Box. Wenn ich darauf klicke, wird es aus der Auswahl entfernt, so dass ich nur ein einzelnes Objekt entfernen oder Shift auf eine beliebige Anzahl von Objekten klicken kann , die aus der aktuellen Auswahl entfernt werden sollen, nur eine nette kleine Technik für Auswählen von Dingen. Ich werde auf die Füllfarbe doppelklicken und an dieser Stelle möchte ich meine Formen mit etwas füllen, das fast weiß ist. Es ist wichtig, dass das nicht weiß ist. Weiß ist 255, 255, 255 oder sechs Fs in dieser Box und Sie wollen nicht weiß , weil es kommt zurück, um Sie ein wenig später zu verfolgen. Man kann ziemlich nah an Weiß kommen, aber mach es einfach nicht weiß. Ich werde diejenigen machen, die Art von leicht off-white und klicken Sie auf „Okay“ Dies ist der Ausgangspunkt für meine Farbwellen für mein Scrapbookpapier. Um es mir im nächsten Video ein wenig einfacher zu machen, wenn wir die Färbung machen, werde ich alles auswählen, indem ich die Steuerung oder den Befehl A drücke. Ich gehe hier zum Farbfeldbedienfeld und ich klicke auf „ Neue Farbgruppe“ und ich werde ausgewählte Grafik auswählen und klicken Sie einfach auf „OK“ Das erstellt diesen Satz von Farben als Farbgruppe. Im nächsten Video werden wir zurückkommen und einige verschiedene Farbwellen für unsere Kunst machen. 3. Teil 2 Gestalte zwei color: Wir sind jetzt bereit, weiterzumachen und einige Farbwellen für unsere Kunst zu schaffen. Ich habe gerade mein letztes Panel verloren, also werde ich es einfach holen. Ich werde alle diese Formen auswählen. Entfernen Sie einfach das Rechteck von den Formen. Ich werde diese nur vergrößern, nur ein bisschen. Ich denke, ich möchte, dass sie das Papier ein bisschen besser füllen. Also halte ich nur die Umschalttaste gedrückt, während ich nur an den Ecken dieser Auswahl ziehe, um meine Formen ein wenig weiter in Richtung der Ränder meines Papiers zu bewegen. An dieser Stelle würde ich mein Design als Illustrator-Datei speichern, nur damit Sie es haben, damit Sie es in Zukunft wieder bearbeiten können und Sie Ihre Arbeit nicht verlieren, wenn Ihrem Computer etwas passiert. An dieser Stelle werden wir einen Blick darauf werfen, einige verschiedene Farbwellen für unsere Kunst zu schaffen. Normalerweise, wenn ich ein Kunstwerk habe, das mehr als zwei Farben enthält, wird der Workflow sein, dass ich diese Datei speichern werde. Ich komme rein und nehme meine Farbänderungen vor und speichere sie dann als neue Datei. Also, ich gebe ihm einen anderen Namen. Ich könnte es Polka Dots eins nennen, Polka Dots zwei, Tupfen drei. Jede meiner Farbwellen wird in einer separaten Datei sein. Der Grund dafür ist, dass der 'Einfärben' Dialog die Dinge nicht wirklich einfach für Sie macht, wenn Sie mehr als zwei Farben haben. Wenn Sie zwei Farben haben, dann können Sie alles in einem Dokument tun, und wir werden das heute tun, nur damit Sie sehen können, wie es funktioniert. Ich werde auf „Control“ oder Befehl „A“ drücken, um alles auszuwählen. Ich werde hier auf dieses Symbol klicken, das „Bearbeiten“ oder „Farbgruppe anwenden“ ist. In diesem Dialog, weil wir Weiß als nicht ganz weiß gewählt haben, wird es derzeit auf sich selbst abgebildet, und Blau wird auf Blau abgebildet. Das ist genau das, was du sagen willst. Wenn Sie weiß oder schwarz als eine dieser Farben verwenden, sind die Chancen, dass diese nicht auf sich selbst abgebildet werden, und Sie werden am Ende mit mehreren Farben. Du wirst mit drei Farben enden, was einfach, wirklich schrecklich ist. Ich bin mir wirklich nicht sicher, warum 'Illustrator' es tut. Vorausgesetzt, Sie verwenden kein Weiß und Sie etwas in der Nähe von Weiß verwenden, dann wird dies perfekt funktionieren. An dieser Stelle werde ich auf 'Bearbeiten' klicken. Sie dann sicher, dass diese „Harmoniefarben“ hier freigeschaltet sind. Es wird eine buchstäbliche Linie durch sie haben. Dies ist die weißliche Farbe, und das ist die blaue Farbe. Sie können sie jetzt verschieben, um verschiedene Farbrunden für Ihr Design zu erstellen. Also, ich werde noch eine gelbe und violette erstellen. Sobald Sie eine Farbwelle erhalten, die Sie mögen, klicken Sie hier auf „Neue Farbgruppe“, weil Sie diese als brandneue Farbgruppe erstellen möchten und klicken Sie auf „OK“. Der Grund, warum wir als „Neue Farbgruppe“ erstellen, ist, dass wir noch diese alte Farbgruppe hier haben. alles ausgewählt ist, kann ich darauf doppelklicken und diese Farben werden auf mein Design angewendet. Nun, 'Illustrator', in seiner Weisheit, hat entschieden, dass es will, dass die Farben falsch sind, aber es ist einfach genug für mich, einfach auf diese 'zufällige Farbreihenfolge ändern' zu klicken, weil ich nur zwei Farben habe. Die Farbreihenfolge ist sehr einfach zu ändern, so dass ich sehr, sehr einfach auf mein zweifarbiges Papier zurückkommen kann. Sie können voran gehen und verschiedene Farbwellen erstellen. Ich habe mein Kunstwerk ausgewählt. Doppelklicken Sie darauf. Ich gehe hier zurück in den Dialog „Bearbeiten“. Ich werde meine „Harmony-Farben“ aufheben. Ich werde gehen und einige verschiedene Farben zu finden, mit denen ich arbeiten kann. Lass uns ein paar Rosen und Rote holen. Vielleicht erstellen Sie dies als 'Farbgruppe'. Klicken Sie auf „OK“. Jetzt kann ich auf jede Kombination dieser Farben zurückkommen. Wenn 'Illustrator' die Farben falsch umstellt, kann ich einfach hier klicken, um sie umzukehren. Oder, ich möchte vielleicht verschiedene Papiere mit den gleichen zwei Farben erstellen, umgekehrt voneinander. Also, dass ich einen mit einem lila Hintergrund und gelben Punkten habe, und dann einen mit den gleichen Farben, aber umgekehrt. kannst du ganz einfach machen. Wenn Sie diesen Dialog sehen, können Sie auf „Ja“ oder „Nein“ klicken. Es spielt keine Rolle. Die Farben sitzen nur dort, so dass Sie jederzeit wieder zu ihnen kommen können. An dieser Stelle würde ich weiterhin verschiedene Farbwellen untersuchen , die ich für dieses Stück Scrapbookpapier verwenden möchte. Diese Farben werden mit dem Dokument gespeichert, so dass es sehr einfach ist, zu einem späteren Zeitpunkt zurückzukehren und die ausgewählten Farben erneut auf das Dokument anzuwenden. Lassen Sie uns darauf doppelklicken. Klicken Sie auf 'OK', und hier sind unsere Farben. Bevor wir mit diesem ersten Blatt Scrapbookpapier fertig sind, ist es wirklich wichtig, dass wir es retten. Lassen Sie uns jetzt den Speichervorgang durchlaufen. 4. Pt dein Papier bereit für die Verbreitung: Um diese Datei als Scrapbook-Papierdesign zu speichern, speichern Sie zunächst die II-Datei. Aber um es für den Verkauf oder für die Lieferung an einen Kunden zu speichern, werden Sie in der Regel ein JPEG wollen. Die meisten Online-Verkaufs-Websites werden diese als JPEGs verkaufen. Ich wähle Datei aus und wähle Exportieren und dann Exportieren als. Ich gebe einen Namen für die Datei ein und stelle sicher, dass sie an dem Speicherort gespeichert ist , in dem sie gespeichert werden soll. Ich werde dieses Poker.1 anrufen und aus der Dropdown-Liste hier werde ich sicherstellen, dass ich JPEG ausgewählt habe. Jetzt werde ich „Zeichenflächen verwenden“ auswählen. Der Grund dafür ist, wenn einer dieser Punkte außerhalb der Zeichenfläche waren, können wir beim Export einen Ausschnitt auf diese Art Board-Größe anwenden. Verwenden Sie also Zeichenflächen speichert, um zu veranschaulichen. Wenn irgendetwas über der Kante dieser Zeichenfläche einfach ignorieren. Alles, was ich will, ist dieses 12 mal 12 Art Board gespeichert werden, so dass Sie effektiv Clipping zur gleichen Zeit wie Sie sparen. Für einige Personen möchten Sie möglicherweise Elemente über der Seite haben und Sie möchten, dass sie beschnitten werden Wählen Sie also „Zeichenflächen verwenden“ und klicken Sie dann auf Exportieren. Jetzt müssen Sie hier eine Entscheidung über die Qualität im Vergleich zur Kompression treffen. In diesem Fall werde ich mich für eine größere Datei entscheiden, weil die meisten Websites, mit denen ich arbeite, qualitativ hochwertige JPEGs wünschen, so dass Sie ein großes JPEG mit hoher Auflösung wünschen. Aus der Dropdown-Liste Auflösung setzen wir dies auf 300 Pixel pro Zoll ein, da wir ein Dokument mit 12 x 12 Zoll wünschen; 12 Zoll x 12 Zoll Blatt Papier, das mit 300 DPI bedruckt werden kann. Dies wird uns am Ende ein 3.600 x 3.600 Pixel Dokument geben. Deshalb war es wichtig, es als 12 x 12 einzurichten, um damit zu beginnen, denn Illustrator ist dabei, etwas Mathematik für uns zu machen. Es wird 12 mit diesem 300 multiplizieren und es wird uns die richtige Größe Dokument geben. Wenn Sie hier fertig sind, können Sie einfach auf „OK“ klicken. Wenn wir nun zu dem Ordner gehen, in dem wir die Datei speichern, können wir es uns ansehen. Ich habe die Datei hier ausgewählt. Ich gehe zu „Eigenschaften“ und Details. Sie werden hier sehen, dass wir ein Dokument haben, das 3600 3600 Pixel groß ist und seine Auflösung 300 DPI ist. Dies ist genau das Größendokument, die Anzahl der Pixel, die Auflösung, die für den Verkauf auf der Website benötigt wird , die ich für den Verkauf meiner Scrapbookpapiere verwende und es ist eine typische Größe, es ist keine magische Größe. Die meisten Websites werden so etwas verwenden. So richten Sie das Dokument ein und speichern es in der richtigen Größe und in der richtigen Auflösung, damit es erfolgreich gedruckt werden kann. Ich würde jetzt voran gehen und die zweiten Blätter neu erstellen. Ich werde die Strg-Taste oder den Befehl A drücken, um alles auszuwählen. Ich werde gehen und den zweiten Satz von Farben anwenden und dann werde ich genau dasselbe tun; „Datei“, „Datei-Export“, „Exportieren als“. Ich werde es Poker.2 nennen. Ich werde wählen, Zeichenflächen zu verwenden und klicken Sie auf „Exportieren“. Ich werde genau die gleichen Einstellungen wie zuvor verwenden und auf „OK“ klicken. Wenn wir uns den Ordner ansehen, in dem wir ihn gespeichert haben, haben wir jetzt unsere zweite Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einem Windows-Computer und wählen Sie „Eigenschaften“ und wir können seine Details überprüfen und wieder haben wir eine 36 mal 3.600 Pixel Dokument mit 300 DPI, genau die Auflösung und Größe, die wir für die Verteilung dieses als Scrapbookpapier benötigen. Da ist das erste unserer skurrilen Designs. Wir werden ein wenig schneller durch die nächsten arbeiten, da wir keine Zeit mit der Einrichtung und dem Sparen aufwenden werden. 5. Teil 4: Unser zweites skurriles Muster wird auf einem Streifenmuster basieren. Ich will dir nur zeigen, wovon ich rede, bevor wir anfangen. Dies ist ein Stoff und sie nennen es Matratze Ticking. Typischerweise wird es verwendet, um Matratzen und besonders alte Matratzen zu bedecken. Aber ich liebe das Aussehen dieser Streifenstoffe, also was wir tun werden, ist, dass wir einen tickenden Streifen erstellen und dann werden wir es ein wenig skurriler aussehen lassen. Vor diesem Hintergrund beginnen wir mit einem neuen Dokument. Ich werde Datei und Neu wählen und natürlich verwende ich eine 12 x 12 Zoll Dokument RGB-Farbe genau wie wir es für das erste Dokument getan haben. Ich klicke auf „Erstellen“. Jetzt müssen wir einen Streifen erstellen und für meinen Streifen werde ich nur ein Rechteck herausziehen. Es wird ein langes, dünnes Rechteck. Es wird ein wenig Wege über den Rand der Zeichenfläche gehen. Ich werde es mit einer einfarbigen Farbe gefüllt machen, und ich möchte auch einen Strich, aber ich muss an dieser Stelle einige Farben aufstellen. Ich werde auf die Füllfarbe doppelklicken. Ich habe die Füllfarbe gewählt, die sich sehr einfach selbst hinzufügen lässt. Es ist 80 in Rot, 100 in Grün und nur 120 in Blau. Es ist diese wirklich schöne blaue graue Farbe, wirklich attraktive Farbe. Dies ist eine Matratze Ticking Farbe. Wir werden auf die Strichfarbe doppelklicken, weil ich es grau machen möchte. Das Grau, das ich gewählt habe, ist 205 dann 200, 200. Wenn du meine Videos ansiehst, gebe ich sehr selten Farben an. Es ist nur, dass ich diese Farben gefunden habe, während ich arbeitete. Wenn Sie etwas tun wollen, das so aussieht, gehen Sie einfach meine Farben verwenden, weil das ist, was sie sind, aber sonst wählen Sie einfach Farben Ihrer Präferenz. Lasst uns in Ordnung klicken. Dies ist ein warmes Grau. Es ist ein rotes Grau. Es ist ein bisschen mehr Rot drin als nur Grau. Mal sehen, wo wir gerade sind. Ich werde über dieses Rechteck auswählen und nur die Strichstärke auf zwei Pixel erhöhen. Das ist eine Balance, die ich will, aber ich will einen weiteren Schlag auf der Außenseite von allem. Um die Dinge ein wenig einfacher zu machen, werde ich tatsächlich meine Farben speichern, also werde ich nur entweder meine Form auswählen. Ich gehe zum Musterfeld. Ich werde hier auf Neue Farbgruppe klicken. Ich werde Selected Artwork zu tun und klicken Sie auf OK. Das setzt diese beiden Farben in mein Farbfeld hier als globale Farben. Das macht sie später so viel einfacher abzuholen. Ich schlage vor, dass, wenn Sie mit bestimmten Farben arbeiten und wieder eine Farbe verwenden möchten, es immer eine wirklich gute Idee ist, sie einfach in Ihr Farbfeld-Panel zu legen. Ich werde über meine Form auswählen. Ich gehe zum Bedienfeld „Erscheinungsbild“. Sie sehen es nicht, wählen Sie „Fenster“ und dann „Darstellung“. Jetzt ist das Bedienfeld „Darstellung“ ein Ort, an dem Sie einen zusätzlichen Strich zu Shapes hinzufügen können. Ich möchte eine auf der Außenseite, also werde ich hier klicken, um einen neuen Strich hinzuzufügen. Es ist wirklich wichtig, dass Sie Ihre Formen ausgewählt haben, bevor Sie dies sonst tun, Sie fügen nur einen Strich zu dünner Luft hinzu, und Sie werden es nie sagen. Jetzt können wir hier runter kommen und diese Farbe auswählen, weshalb ich die Farbe als Farbmuster erstellen wollte , weil es einfacher ist, sie zu finden und wieder zu verwenden. Nun, es muss, denke ich, etwa 0,75 eines Pixels sein. Es muss sehr eng sein, also werde ich nur 0,75 eingeben. Das Problem dabei ist, dass über der Oberseite des Grauen sitzen und ich möchte, dass es außerhalb des Grauen ist. Nun, um das zu tun, muss ich es bewegen. Also, mit diesem Striche wie, dass ich sicherstellen möchte, dass der Strich nur ausgewählt ist, nichts anderes. Ich werde Effekt und dann Pfad und dann Offset Path wählen. Aktivieren Sie die Vorschau, damit Sie sehen können, was Sie tun. Im Moment ist dieser Pfad 0.1389 Zoll versetzt. Nun, ich möchte es kompensieren, denke ich, so etwas wie ein Pixel. Ich tippe nur eins ein. Weil ich an einem 12 mal 12 Dokument arbeite ist Illustrator entschlossen, mir alles in Zoll zu geben, aber ich kann es sagen, wenn ich ein anderes Maß möchte. Ich sage, Sie werden es mir in Zentimetern geben, aber warum machen Sie die Berechnung nicht, weil ich nicht belästigt werden kann. Ein Pixel und illustrieren mit okay, also ist das 0.139 Zoll. Nun, ich bin froh, dass es ihnen eine Berechnung gemacht hat, und ich musste es nicht. Das Bild ist, dass alles wirklich gut funktioniert. Ich habe meine graue blaue Mitte, ich habe mein hellgrau-rot-grau, Schlaganfall und dann den anderen Schlag auf der Außenseite, also werde ich nur klicken, „Okay“. Hier ist mein tickender Streifen. Drücken Sie „Control or Command“ Null, um wieder zu verkleinern, und denken Sie daran, dass wir in voller Größe arbeiten. Wenn Sie eine Vorstellung davon bekommen möchten, wie das aussieht, erhöhen Sie einfach den Zoom. Kommen Sie einfach herein und zoomen Sie es nach oben, bis es ungefähr 12 Zoll ist. Halten Sie ein Lineal über Ihren Bildschirm, werfen Sie einen Blick darauf. So wird dein Streifen aussehen. Jetzt brauche ich mehr von diesen Streifen, und deshalb werde ich sie auswählen und Effekt, Verzerren und Transformieren wählen und dann genau so transformieren , wie wir die Punkte früh bei der Terminvorschau auf gemacht haben, damit Sie sehen können, was Sie tun. Fangen Sie an, dies zu verschieben, damit Sie sehen können, wie weit Ihre Streifen auseinander liegen und dann einfach Ihre Kopien vergrößern können. Einer der Gründe, warum ich die Streifen über die Kanten der Zeichenfläche legen wollte , ist, dass Sie sehen, dass, weil die Grundform ein Rechteck war, die Striche tatsächlich um die Kante um die Spitze herum sind. Wir werden das etwas später loswerden, indem wir es wegschneiden. Vorerst sei dir bewusst, dass es eine gute Idee ist, dafür zu sorgen, dass deine Streifen über das Kunstwerk hinausgehen, nur ein bisschen. Nun, wenn das zu weit weg oder zu nah beieinander ist, können Sie das immer anpassen. Sie können hier reinkommen und Ihre perfekte Waage bekommen. Sie können dies mit den Pfeiltasten nach oben und unten anpassen. Sie können es hier mit dem Schieberegler anpassen, oder Sie können hier einfach einen Wert eingeben. Ich bin ziemlich glücklich damit, aber ich denke, ich brauche eine weitere Kopie, weil ich meinen Streifen in einer Minute wieder umziehen werde . In der Tat werde ich noch ein paar Kopien hinzufügen, nur für eine gute Maßnahme. Sobald Sie glücklich sind, klicken Sie auf „OK“. Denken Sie daran, dass bei einer Verzerrung und Transformation alles nur an die erste Form angehängt wird, die Sie erstellt haben. Also, ich könnte einfach meinen Streifen hierher bringen und einfach die ganze Sache für das Kunstbrett zentrieren. Steuerelement oder Befehl 0, um wieder zu verkleinern. Ich werde eine Überprüfung durchführen, um sicherzustellen, dass ich mit allem zufrieden bin bevor ich es auswähle und es jetzt mit Objekt, Erscheinungsbild erweitern und dann Objekt-Gruppierung aufheben und das weiterhin tun, bis die Gruppierung aufheben keine Option mehr ist. Gehen Sie dann zum letzten Panel. Was wir erwarten, ist eine ganze Reihe von Pfaden, keine Gruppen, nur Pfade. Hier sind wir. Jedes dieser Rechtecke mit seinem Strich ist einer dieser Pfade. Ich werde noch ein wenig mehr verkleinern, damit ich die Umgebung zu meinem Dokument sehen kann, indem ich beim Zoomen die Optionstaste „Alt“ und dann die Leertaste gedrückt halte, um zu diesem kleinen Handsymbol zu wechseln, das ermöglicht es mir, meinen Arbeitsbereich wieder in Position zu bringen. Sie die Leertaste gedrückt halten, wird immer diese Option angezeigt, Dinge zu bewegen. Es ist nur eine nette kleine Abkürzung. Wir haben unseren Grundstreifen. Wenn Sie wollten, dass dies ein Stück Scrapbookpapier ist, könnten Sie das als ein Stück Scrapbookpapier speichern, es ist ein schönes kleines Design, aber wir sind hier, um mehr skurrilere Dinge zu machen, also werden wir ein Werkzeug auf diesem um es ein wenig wunderlicher aussehen zu lassen. Das Werkzeug, das wir verwenden werden, wird das Pucker-Tool genannt. Es teilt hier eine Symbolleistenposition mit dem Breitenwerkzeug. Klicken Sie auf das Pucker-Tool, um es zu zielen, und gehen Sie dann zurück und doppelklicken Sie auf das Symbol. Der Grund dafür ist, dass Sie Ihren Pinsel einrichten müssen bevor Sie beginnen, da die Standardwerte einfach nicht funktionieren. Was ich habe ist, dass ich meinen Pinsel auf eine Breite von etwa fünf Zoll eingestellt habe, etwa etwa die Hälfte der Größe des Blattes Papier. Fünf, sechs Zoll ist gut. Fünf oder sechs Zoll auf dem höchsten ist auch gut, denn das bedeutet, dass Sie mit einer Rundbürste arbeiten. Sie brauchen keinen Winkel dazu, aber Sie müssen die Intensität anpassen, weil wir einen skurrilen Look bekommen wollen, aber wir wollen dieses Muster nicht wirklich schlagen. Intensität, ich habe meins auf etwa 2 Prozent gesetzt. Ich fand, das war ziemlich ausreichend, also wirklich, wirklich niedrigen Wert. Ich habe keine der anderen Standardwerte hier geändert, aber ich habe dafür gesorgt, dass ich die Pinselgröße anzeigen konnte weil es praktisch ist, den Pinsel während der Arbeit sagen zu können. Also klicke ich auf „Okay“. Jetzt müssen wir diese Zeilen nicht einmal auswählen. Sie können einfach gehen und anfangen, mit dem Pucker-Tool zu arbeiten. Was Sie tun werden, ist einfach klicken. Klicken Sie einfach auf einige Bereiche im Dokument, um diese Zeilen einfach von ihrer Ausrichtung zu entfernen. Jetzt, wenn ich klicke und drücke, wirst du sagen, dass das Pucker-Tool einfach geht und seinen Job macht und wirklich, wirklich verwirrt Dinge. Was ich tue, ist nur zu klopfen, weil ich will, dass es so 2 Prozent bedient. Ich will ein wirklich, wirklich leichtes Kräuseln. Ich will das nicht völlig zerstören, aber wenn dir dieser Effekt gefallen hat, dann geh und benutze ihn. Halten Sie einfach die Maustaste gedrückt und es ist nur gehen, um zu halten kräuseln, während Sie die Maustaste gedrückt halten. Du wirst das tun, bis du ein Ergebnis erhältst, das dir gefällt. Dies ist ein Teil des Grundes, warum ich über die Ränder gehen wollte , so dass Sie in einige dieser Linien bringen können, ein paar Pucker, diese werden über den Rand kommen. Wenn Sie fertig sind, können Sie dies als Scrapbookpapier speichern. Sie werden es zunächst als AI-Datei speichern, so dass Sie zurückkommen und sie ändern können, wenn Sie möchten oder möchten. Sie müssen das auf die Kunsttafel zuschneiden. Wie Sie gesehen haben, wenn wir das Tupfmuster speichern, verwenden Sie Zeichenflächen in den Exportoptionen, dann wird es sowieso auf die Zeichenfläche zugeschnitten werden. Wenn Sie es zuschneiden möchten, nur weil Sie die Visuals auf dem Bildschirm zugeschnitten werden mögen , dann gehen Sie zum Rechteck-Werkzeug und machen Sie ein 12 mal 12 oder was auch immer Größe Ihre Zeichenfläche ist, Rechteck. Sie werden es über das gesamte Objekt zentrieren. Wählen Sie alles aus, indem Sie einfach darüber ziehen, oder drücken Sie Strg oder Befehl A. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie „Zuschneidemaske Eine Zuschneidemaske erstellt eine Form, in diesem Fall ein Rechteck von 12 mal 12. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie ausschneiden oder auf dieses Rechteck schneiden möchten, und erstellen Sie dann die Zuschneidemaske. Im letzten Fenster werden Sie mit Ihrem Rechteck enden. Hier ist unser Rechteck. Die Füllung wurde aus ihr entfernt. Das ist die Art und Weise, wie Clipping Masken funktionieren, obwohl Sie es füllen können, wenn Sie möchten, es ist nur, dass es Füllung als seine Schöpfer, eine Clipping Mask, entfernt wird. Auch hier sind alle Pfade, die wir gewählt haben, um diese Form zu beschneiden. Es ist keine Ernte, es ist nur ein Clip und Sie können immer noch zu all Ihren Objekten gelangen, und Sie können sie und solche Sachen leicht wiederherstellen. Da ist unser zweites skurriles Muster. In diesem Fall ist es Matratze Ticking, und wir haben diese verzerrte Matratze Ticking skurriles Muster für ein Sammelalbum Papier. 6. Teil 5 Dreiecksmuster: Für unser nächstes skurriles Muster werden wir ein kleines Dreieck erstellen und wir werden wieder eine andere Technik verwenden. Ich werde auf neu erstellen klicken, um meine Dokumente 12 mal 12 Zoll RGB-Farbmodus zu starten. Dokumente sind immer genau die gleichen wie das vorherige. Jetzt für unser Dreieck, müssen wir zum Polygonwerkzeug gehen, also wählen Sie das Polygonwerkzeug hier aus und klicken Sie einfach einmal in Ihr Dokument, Sie werden die Anzahl der Seiten auf drei setzen und der Radius ist ziemlich bedeutungsloses Konzept, so klicken Sie einfach in Ordnung. Du bekommst etwas, das du sehen kannst. Wir werden die Füllung und Streiks mit einer schwarzen Füllung drehen und ich werde den Strich hier entfernen. Ich möchte dieses Dreieck auch drehen, damit es nach unten zeigt, nur weil ich das Muster besser so mag. Ich bin nur über die rechte obere Ecke, Sie können den Mauszeiger über jede Ecke halten, die Umschalttaste halten und sie einfach drehen, bis sie 180 Grad Drehung ist. Halten Sie erneut die Umschalttaste gedrückt und ich werde es nur auf eine kleinere Größe reduzieren , weil das ungefähr die Größe ist, die mein Dreieck haben soll. Jetzt werden wir einen Scatter-Pinsel dafür verwenden, und wir werden einen wirklich interessanten und skurrilen Effekt mit dem Scatter-Pinsel bekommen. Wählen wir unser Dreieck aus, gehen Sie zu unserer Pinselpalette. Wenn Sie Ihre nicht sehen, wählen Sie Fenster und dann Pinsel, Sie werden hier auf das neue Pinsel-Symbol klicken, klicken Sie auf Streupinsel, klicken Sie auf OK. Das schafft dies als Streupinsel und in diesem Stadium, alles, was Sie tun müssen, ist, die Färbermethode als Farbtöne auszuwählen und einfach auf OK zu klicken. Sie können dieses Dreieck jetzt entfernen, da Sie es nicht mehr benötigen. Als Nächstes gehen wir zum Liniensegment-Tool. Ich werde einmal in meinem Dokument klicken, ich mache eine Linie, die die Breite meiner Seite ist, weil ich mit 12 mal 12 Zoll arbeite, das bedeutet, dass ich eine 12" Linie und Null Grad Winkel haben werde. Ich klicke auf OK. Jetzt möchte ich das auf dem Brett zentrieren, also werde ich nur hier auf horizontal ausgerichtete Mitte klicken. Ich werde auch sicherstellen, dass meine Linie eine Farbe hat, also lasst uns den Strich anvisieren und ihm einen schwarzen Strich geben. Mit dem Auswahlwerkzeug werde ich nur über diese Linie auswählen, die Shift-Taste gedrückt halten, es einfach ein wenig nach oben bewegen, wo ich die Ausgangsposition haben möchte. die Linie ausgewählt ist, Wenndie Linie ausgewählt ist,werde ich jetzt meinen Pinsel auftragen. Also gehe ich in die Pinsel-Palette. Ich werde nur hier auf meinen Streupinsel klicken, und das gibt mir meine erste Streupinsel. Es ist offensichtlich nicht das, was ich will, also werde ich auf den Pinsel hier in den Bürsten Gaumen doppelklicken. Es ist hier wirklich wichtig, dass wir Anpassungen an der gesamten Bürste vornehmen. In diesem Stadium werden wir Größe, Abstand, Streuung und Rotation alle zufällig einstellen . Ich möchte nur diesen Pinsel randomisieren. Jetzt für die Größe, ich möchte zwischen etwa 70 Prozent und 100 Prozent gehen , so dass einige dieser Dreiecke ein wenig kleiner sind als andere. In der Tat denke ich immer noch, dass mein Dreieck ein bisschen groß ist, um damit anzufangen, also werde ich es tatsächlich zwischen 70 und 90 Prozent gehen, nur einige Variationen in der Größe. Jetzt ist der Abstand viel zu klein, also werde ich einfach in dieses Abstandsfeld klicken und die Umschalttaste nach oben drücken , weil das den Abstand sehr schnell erhöht und gerade jetzt schaue ich nur auf den maximalen Abstand. Jetzt gehen wir und tun das in der zweiten Box. Wir werden das anpassen, bis wir ein Ergebnis sehen, das wir mögen. Ich will, dass meine Dreiecke ziemlich ausgebreitet sind. Ich bin bis zu 324 das Maximum und ich werde etwa 240 für das Minimum sein, also das ist der Abstand, den ich betrachte. Für die Streuung, wenn wir in eine negative Richtung gehen, die unter der Linie ist, ist die positive Richtung über der Linie, wir wollen ein wenig Streuung, also werde ich auf minus 20 Prozent unter und plus 20 Prozent darüber kommen . Natürlich, wenn Sie nichts davon sehen, sollten Sie die Vorschau aktivieren, damit Sie sie tatsächlich in der Zeile sehen können. Für die Rotation wiederum wird Minus es in eine Richtung drehen, positiv wird sich in eine andere Richtung drehen. Ich möchte diese nur ein wenig kippen, also denke ich wahrscheinlich über minus 10 und positive 10 wird mir nur das kleine bisschen ein Wackeln in meinen Dreiecken geben. Sobald ich zufrieden bin mit dem, was ich auf dem Bildschirm sehe, wenn ich irgendwelche Anpassungen vornehmen muss, kann ich dies jetzt tun. Ich denke immer noch, ich bin ein bisschen groß, also werde ich 70 bis 80 Prozent Bereich und klicken Sie in Ordnung. Wenn Sie aufgefordert werden, wenn Sie Striche verlassen oder auf Striche anwenden möchten , alle, die wir die Änderung auf unsere Striche anwenden möchten, klicken Sie einfach auf Anwenden auf Striche. Jetzt wollen wir unsere Linie duplizieren. die Linie mit dem Auswahlwerkzeug ausgewählt wurde, gehen wir zurück zu Verzerrungen und Transformieren, und Transformieren wird die Vorschau aktiviert. Wir wollen ein paar Kopien dazu, also beginnen Sie mit 10, und wir beginnen, dies in eine vertikale Richtung nach unten zu bewegen, was für die meisten der neuesten Versionen von Illustrator ein positiver Wert ist. Was ich hier suche, ist ein Abstand, der für mich funktionieren wird. Ich weiß, dass diese Zeilen dupliziert sind, also sieht alles aus wie jede andere Zeile, das ist in Ordnung, wir werden das in einem Moment beheben. Was ich gerade suche, ist nur, habe ich hier den richtigen Abstand? Es ist der vertikale Abstand, den ich betrachte. Ich denke, das ist wahrscheinlich ein bisschen zu viel. Ich werde mich für etwa 0,87" begnügen und klicken Sie auf OK. Jetzt ist unser Problem, dass jede dieser Zeilen jede andere Zeile nachahmt, also möchten wir verhindern, dass dies geschieht. Das erste, was ich tun werde, ist zum Erscheinungsbild Panel zu gehen. Ich werde den Streupinsel ausschalten. Ich werde diesen Streupinsel hier öffnen und einfach einfach auf Basic klicken, so dass ich am Ende nur Linien. Wenn das Darstellungsfenster nicht angezeigt wird, wählen Sie das Fenster und dann die Darstellung aus. Jetzt, wenn diese Zeile ausgewählt ist, weil alles nur an diese Zeile angehängt ist, werde ich ein Objekt auswählen, das Aussehen erweitern und dann die Gruppierung aufheben. Ich werde das tun, bis das Aufheben der Gruppierung keine Option mehr ist. Also, wenn wir zur letzten Palette gehen oder wir tun, ist eine einzige Schicht mit einer ganzen Reihe von Linien darauf, nur Teile, die Linien sind, sehr einfache Sachen. Ich werde wählen Sie alle, Kontrolle oder Befehl I. Jetzt gehe ich zurück zu meinem Streupinsel, ich werde meinen Streupinsel auf diese Linien anwenden. Jetzt können Sie sehen, dass es sich sehr anders verhält. Jede dieser Linien bekommt einen Streupinsel und jede von ihnen ist ein wenig anders als die andere. Jetzt können Sie an dieser Stelle über alles auswählen und Sie können damit anfangen arbeiten, um ein etwas anderes Aussehen zu erhalten. Eines der Looks, die Sie vielleicht tun möchten, ist, diese Zeilen ein wenig über, so dass Sie diesen Effekt nicht auf der Seite nach unten zu bewegen . Nun, dafür werde ich Objekt-Transformation verwenden und dann jedes transformieren. Weil Transformation jeder wird jede dieser Linien bewegen, wenn ich zufällig einen anderen Betrag bis zu dem, was auch immer die horizontale Bewegung ist, die ich spezifizieren. Ich habe etwa 0,25" hier, aber ich kann das erhöhen oder verringern und mit zufällig eingeschaltetem, wird jede dieser Zeilen ein wenig anders verschoben, so dass ich einfach auf OK klicken kann. An diesem Punkt müssen Sie sich fragen, was mit Stücken passieren wird , die über der Kante sind. Wollen Sie, dass alles in dem Blatt Papier ist? In welchem Fall möchten Sie anfangen, Dinge ein wenig herum zu bewegen, oder sind Sie zufrieden mit den Dingen über den Rand? Wenn Sie wollen, alles im Papier, dann müssen Sie auf alles auswählen und vielleicht verschieben Sie diese nur ein wenig nach oben. Ich schiebe sie nur mit dem Pfeilwerkzeug nach oben, um die unterste Linie der Dreiecke in das Papier zu bewegen. Dann gehe ich voran und wähle eine dieser Zeilen aus, die sich außerhalb des Blattes befinden , und kippe sie einfach in das Papier. Ich werde nur die Linien ein wenig kürzer machen und das wird die Linien ein wenig anpassen und sicherstellen, dass alle meine Dreiecke auf der Innenseite sind. Ich werde das weiter tun, bis jedes einzelne Dreieck in meinem Papier ist. Wenn Sie glücklich sind, dass die Dinge über dem Rand und tatsächlich aktiv wollen, dass dies der Fall ist, dann wählen Sie über diese Formen und Sie können beginnen, sie ein wenig zu ziehen, so Sie die Linien ein wenig größer machen können, so dass sie tun gehen Sie über die Kante. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie einfach vor und speichern Sie Ihr Papier und das ist Datei, Export, Export als. Ich werde Dreieck eingeben, ich werde wählen, Zeichenfläche zu verwenden, so dass dies automatisch auf die Art Board-Größe zugeschnitten wird. Klicken Sie auf Exportieren. Wieder werde ich dies auf 300 ppi einstellen und einfach auf OK klicken. Das ist vollendet, eine schwarz-weiße Version meines wunderlichen aussehenden Scrapbookpapiers. Natürlich, wenn wir die Farbe ändern möchten, werden wir einfach alles mit Steuerung oder Befehl A auswählen. Da diese Formen immer noch Pinsel auf einer Linie sind, durch Ändern der Strichfarbe können wirdurch Ändern der Strichfarbedie Pinselfarbe. Ich werde gehen und mir eine meiner Lieblingsfarben besorgen, das ist blaugrün. Jetzt haben wir blaugrün Dreiecke auf unserem Hintergrund. Wenn Sie einen farbigen Hintergrund wollten, dann werden Sie einfach ein 12 x 12 Zoll Rechteck über die Oberseite von allem setzen, verschieben Sie es unter, indem Sie Objekt auswählen, Mitte zurück anordnen und das würde Ihr Rechteck hinter alles senden hier. Du willst es einfach auf die Zeichenfläche legen. Das ist genau das, was wir vorher gemacht haben. In diesem Fall sind wir in der Lage, es neu zu färben, weil wir einen Pinsel verwendet haben und weil wir unsere Bürste auf Teenager gesetzt haben, deshalb war das wirklich wichtig. Sie müssen Ihre Methoden auf Teenager einstellen. Wenn Sie es nicht auf Teenager einstellen, dann werden Sie mit einem schwarzen Pinsel stecken bleiben. 7. Teil 6 Layered: Unser letztes skurriles Muster wird ein Dreieckmuster sein und es wird wieder auf eine andere Weise als die anderen erstellt werden. Ich werde nur auf Erstellen klicken und erstellen Sie ein 12 x 12 Zoll Blatt Papier. Ich wähle das Polygon-Werkzeug erneut aus, klicke einmal im Dokument, stelle sicher, dass die Seiten auf drei gesetzt sind, ignoriere einfach den Radius und klicke auf OK. An dieser Stelle wähle ich das Auswahlwerkzeug aus und ziehe die Umschalttaste am Eckpunkt, so dass ich nur mein Dreieck vergrößere. Ich möchte nicht, dass es eine Füllung hat, also schalte ich die Füllung aus und es hat nur einen Strich und ich werde das Strichgewicht nur ein wenig erhöhen. Jetzt möchte ich dieses Dreieck etwas handgezeichnet aussehen lassen. Um dies mit ihm ausgewählt zu tun, werde ich Effekt wählen und dann verzerren und transformieren. Ich werde hier die raue Option verwenden. Wenn Sie den Dialog „Aufrauen“ öffnen, klicken Sie zuerst auf „Vorschau“, damit Sie die Standardeinstellungen sehen können. Offensichtlich wollen Sie etwas weniger raues als das hier. Ich werde anfangen, die Größe zu verringern. Ich werde das vorerst auf etwa ein Prozent nehmen und dann ist das Detail derzeit auf 10 pro Zoll eingestellt. Ich werde anfangen, das zu reduzieren, aber nicht den ganzen Weg nach unten. Sie können auch mit glatten Punkten oder Eckpunkten experimentieren, die Eckpunkte und sieht dafür ein wenig besser aus. Ich werde mich damit begnügen und einfach auf OK klicken. In diesem Stadium habe ich ein Dreieck, aber wenn ich im Darstellungsfenster auswähle, werden Sie sehen, dass das Dreieck nur ein Dreieck mit einem rauen Effekt ist, der darauf angewendet wird. Damit wir mit diesem Dreieck etwas weiter machen können, sollten wir das Erscheinungsbild dieser Form wirklich erweitern, damit wir diesen Effekt hineinbacken. Dazu wähle ich „Objekt“ und dann „Darstellung erweitern“. Jetzt werden Sie sehen, dass das Dreieck nur einen Strich und eine Füllung hat und das ist jetzt mein Dreieck. An diesem Punkt, wenn Sie denken, dass es immer noch ein wenig rau ist, können Sie es glätten. Wählen Sie das Dreieck und wählen Sie Objekt und dann Pfad und vereinfachen Sie lausig, um das Dreieck zu vereinfachen. Es begann mit 45 Punkten, es ist jetzt auf neun Punkte. Vorschau aktiviert ist, können Sie die Einstellungen anpassen, um irgendwo zwischen dem Startpunkt und dem Ort zu gelangen , an dem Sie sich gerade befinden. Sie können immer auf „Original anzeigen“ klicken, um zu sehen, wie das Original aussah und wie es jetzt aussieht. Ich klicke auf OK. Mit meinem Dreieck mache ich jetzt ein Duplikat davon. Ich gehe zu Alt oder Option ziehen Sie ein Duplikat weg. Ich werde es ein wenig verkleinern und ich werde es drehen. Ich werde die Drehung ablesen, weil ich die Umschalttaste nicht halten kann , um sie zu drehen, weil ich sie drehe, etwas, das nicht ein Vielfaches von 45 Grad ist. Ich suche nur nach etwa 120 Grad Rotation. Jetzt sehen Sie, dass die Begrenzungsrahmen auf der Form jetzt deaktiviert sind. Ich werde Objekt Transformation zurücksetzen Begrenzungsrahmen wählen. Der Begrenzungsrahmen ist jetzt etwas quadratischer. Ich werde das einfach ausmessen und es in Position innerhalb des anderen Dreiecks platzieren. Ich werde Alt ein weiteres Duplikat dieses größeren Dreiecks ziehen. Dieses Mal werde ich es um 240 Grad drehen, das ist zweimal 120. Objekt, Transformieren, Begrenzungsrahmen zurücksetzen. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um das Dreieck neu zu dimensionieren, und ich werde es in Position bewegen und einfach seine Größe anpassen, wenn es es benötigt. Sie können auch einfach seine Position anpassen. Ich benutze nur die Pfeiltasten, um dies zu tun. Sie können sehen, dass, wie ich dieses Dreieck skaliert habe, auch der Effekt des Strichs skaliert wurde. Das liegt daran, dass ich in meinen Einstellungen Skalierungsstriche und -effekte festgelegt habe. Bearbeitungseinstellungen, Generäle, Skalierungsstriche und Effekte sind aktiviert. Wenn Sie das nicht aktiviert haben, bleiben Ihre Striche konsistent. Natürlich, wenn Sie an einem Mac arbeiten, werden es Illustrator-Einstellungen sein. Ich möchte, dass alle meine Schläge gleich sind, also werde ich tatsächlich über all diese Formen auswählen und einfach gehen und das Strichgewicht erhöhen. Ich am Ende mit all meinem Schlaganfall, während es der gleiche ist, ich benutze etwa fünf Pixel. Ich nehme ein letztes Exemplar dieses Dreiecks. Diesmal werde ich den Strich drehen und füllen, einfach nach unten schrumpfen und in Position bringen. Jetzt habe ich die grundlegenden Formen, mit denen ich arbeiten werde. Ich werde über diesen gesamten Satz von Objekten auswählen und Objektgruppe auswählen, die sie in einer Gruppe setzen wird, so dass sie sich zusammen bewegen. Ich werde sie auch auf eine Größe verkleinern, die besser geeignet ist, um mit zu arbeiten. Da ich Skalenstriche und Effekte ausgewählt habe, hat sich alles wirklich gut skaliert. Gehen Sie, um meine Dreiecksform etwas über den oberen Rand des Dokuments hier zu platzieren. Und ich werde es jetzt auswählen und Effekt wählen, verzerren und transformieren und dann transformieren. Ich schalte die Vorschau ein. Ich werde die Anzahl der Kopien erhöhen, damit wir sehen können, was passiert, wenn wir anfangen, es in eine horizontale Richtung zu bewegen. Nun, was wir bekommen, sind all diese Dreiecke nebeneinander. Aber ich hätte gerne ein Dreieck in der Mitte. Wenn ich mich für reflektieren Y entscheide , bekomme ich das. Jedes dieser Dreiecke wird von dem zuvor über die Y-Achse reflektiert. Ich bekomme diesen Flip-Dreieck-Look. Jetzt will ich meine nahe beieinander, also muss ich den Abstand zwischen ihnen verringern. 0,625 ist zu viel, 0,5 ist zu wenig, also irgendwo zwischen diesen beiden sind meine idealen Werte. Ich muss das manuell eintragen. Es wird so etwas wie 0,55 sein. Versuchen wir es 0.56, das ist ein bisschen besser. Ich werde meine Anzahl von Kopien erhöhen, also gehe ich den ganzen Weg über mein Dokument und klicke auf OK. Ich muss ein Dokument vertikal füllen, also wenn meine Form ausgewählt ist und daran erinnert wird, dass, wenn Sie verzerren und transformieren verwenden, es die ursprüngliche Form ist, auf die all diese Transformationen angewendet wurden, so dass Sie Wählen Sie, Effekt, Verzerren und Transformieren und dann transformieren. Ja, ich möchte einen neuen Effekt anwenden. Ich möchte, dass die Vorschau aktiviert ist. Ich möchte meine Kopien sehen können. Ich werde anfangen, alles in eine vertikale Richtung zu bewegen. 0,875 ist nicht genug und ein Zoll ist zu viel. Ich werde diesen Test um 0,9 erhöhen, es ist nicht genug, lassen Sie uns 0.93 und 0.94 versuchen. Sie werden feststellen, dass Sie von dieser Box weg zu Tab in der Lage sein, Ihre Änderung an Ort und Stelle zu sehen, das ist ziemlich gut. Ich werde die Anzahl der Kopien erhöhen, um mein Blatt Papier zu füllen und klicken Sie auf OK. Dieses gesamte Design ist mit dieser einen Form hier oben verbunden. Wenn ich darüber auswähle und die Transformationen ausschalten, können Sie sehen, dass ich nur eine Form habe, mit zwei Transformationen darauf angewendet habe. Wenn ich Änderungen am Design vornehmen möchte, kann ich dies tun, indem ich die Form auswähle und Änderungen daran vornehme. Eines der Dinge, die ich vielleicht tun möchte, ist, das Gewicht der Linien zu ändern. Lass uns einfach alles wieder einschalten. Ich werde das Gruppenauswahlwerkzeug auswählen denn wenn ich das Gruppenauswahlwerkzeug ausgewählt habe, kann ich eine Auswahl innerhalb einer Gruppe treffen. In diesem Fall möchte ich nur die Linien und nicht das gefüllte Dreieck auswählen. eine Zeile ausgewählt ist, werde ich wählen, Selbe wählen und Strichstärke wählen, und das wählt alle drei dieser Linien. Ich werde nur das Gewicht des Schlaganfalls ein wenig verringern. Ich nehme es auf 0,75, weil ich diesen sehr feinen Linieneffekt wirklich mag. Ich werde weg von der Form klicken. Ich werde wieder auf das Gruppenauswahlwerkzeug klicken, weil ich dieses Mal das Dreieck in der Mitte auswählen möchte. Es ist gerade sehr schwarz und es könnte besser aussehen, wenn es ein Grau wäre. Ich werde auf seine Füllung zielen und gehen und es zu einem mittleren Grau machen. Ich mag dieses Muster oder das Design viel besser. Wie bei allen anderen Mustern können wir dies sehr leicht speichern. Wir würden es als AI-Datei speichern und dann exportieren wir es als 12 mal 12 Blatt Papier bei 300 DPI, so dass es gut mit 300 PPI auf 12 x 12 Papier drucken wird. 8. Projekt und Umpackung: Ihr Projekt für diese Klasse wird es sein, eines oder mehrere dieser skurrilen Designs selbst zu erstellen . Sie können sie als Dokument mit beliebiger Größe erstellen, die Sie möchten. Beachten Sie, dass, wenn Sie 12 mal 12 Scrapbook Papier wollen, dann sollten Sie natürlich mit diesem 12 mal 12 Dokument beginnen. Veröffentlichen Sie ein Bild Ihres fertigen Designs oder Designs als Klassenprojekt. Ich hoffe, dass Sie diese Klasse genossen haben, ich hoffe, dass Sie Dinge über Illustrator gelernt haben, die Sie nicht wussten, bevor Sie diese Klasse genommen haben. Während Sie sich diese Videos ansehen, haben Sie eine Aufforderung gesehen, die gefragt, ob Sie diese Klasse anderen empfehlen würden. Bitte, wenn Sie die Klasse genossen haben, tun Sie zwei Dinge für mich. Erstens, sagen Sie ja, dass Sie es anderen empfehlen würden. Zweitens, schreiben Sie nur ein paar Worte darüber, warum Sie die Klasse genießen. Diese Empfehlungen helfen anderen Schülern zu sagen, dass dies eine Klasse ist , die auch sie genießen könnten und von der sie lernen können. Wenn Sie mir einen Kommentar oder eine Frage hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und beantworte alle Ihre Kommentare und Fragen, und ich schaue auf und antworte auf all Ihre Klassenprojekte. Mein Name ist Helen Bradley. Vielen Dank für die Teilnahme an dieser Episode von Grafikdesign für Lunch, und ich freue mich darauf, Sie bald in einer kommenden Episode zu sehen.