Shooting eines Charakter-Dokumentarfilms | Danya Abt & Zac Halberd | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Shooting eines Charakter-Dokumentarfilms

teacher avatar Danya Abt & Zac Halberd, Documentary Filmmakers

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

16 Einheiten (43 Min.)
    • 1. Einführung

      2:28
    • 2. Shooting des Character

      1:21
    • 3. Finde deinen Charakter

      2:55
    • 4. Die Logline

      2:18
    • 5. Die Behandlung

      4:04
    • 6. Das Interview

      1:35
    • 7. Einführung in Kamera und Ton

      0:51
    • 8. Vorbereitung deiner Ausrüstung

      9:13
    • 9. Einrichten der Kamera

      2:08
    • 10. Sound einrichten

      3:07
    • 11. Grundlagen des Bildes

      4:22
    • 12. Grundlagen des Klangs

      1:45
    • 13. Fotografieren des Interviews

      1:09
    • 14. Nach dem Interview

      2:08
    • 15. Einrichten von Aufnahmen, B-Rollen und Verite

      3:00
    • 16. Schlussgedanken

      0:52
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

4.102

Teilnehmer:innen

11

Projekte

Über diesen Kurs

e809401c

Jeder hat mindestens eine außergewöhnliche Figur in ihrem Leben: deine exzentrische Tante Tilly oder die life: die sich seit 20 Jahren nicht aufwarten lässt. „Irgendjemand sollte eine Dokumentation über sie machen, und du denkst selbst, wenn du dich selbst denkst. Das ist jemand du.

In diesem 45-minütigen Kurs lernst du den Prozess für die Herstellung und das Aufnehmen einer kurzen Figur, die dein Publikum erzieht, inspiriert oder zum Lächeln bringt. Preisgekrönt die Dokumentarfilmerin Danya Abt und Kameramann Zac Halberd werden ihren Prozess zum Entwickeln und Aufnehmen eines wirksamen Dokumentarfilms.

Für diesen Kurs sind eine Videokamera und eine einfache Bearbeitungssoftware erforderlich. Am Ende hast du deine kurze Dokumentation in der Dosierung und bereit,

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Danya Abt & Zac Halberd

Documentary Filmmakers

Kursleiter:in

Danya Abt & Zac Halberd are filmmakers living in Brooklyn, NY. Danya is an editor and director of documentaries and Zac is a documentary and narrative cinematographer. The two have been collaborating for many years.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Mein Name ist Donny Apt, und ich bin Dokumentarfilmemacher und Redakteur, der in Brooklyn, New York lebt . Ich habe meine für einen kurzen Dokumentarfilm vor fast 15 Jahren fertig gestellt, und es war so eine lohnende Erfahrung, dass es mich in ein Leben lang katapultierte dokumentarisches Filmemachen. Da gehen wir hin. Das ist die Melodie, nach der ich freundlich suche. Dennoch bin ich hier, um mein Wissen und meine Leidenschaft für das Handwerk mit euch zu teilen, damit eure ersten Filme so gut wie meine Waas mit euch teilen. Einige scheitern Safes Tipps für tolles Storytelling und Sie erhalten ein technisches und visuelles Coaching von Kameramann Zach Halbert, Mein Partner in Crime, der seit vielen Jahren Spieldokumentationen und Fernsehen fotografiert, für diese Klasse wird sich auf den Kurzcharakter-Dokumentarfilm mit einem Charakter aus Ihrem eigenen Leben konzentrieren . Dies kann ein wunderbarer Eintrittsort in eine andere Welten sein. Die Welt Ihres Charakters, und kann ein guter Ausgangspunkt für eine längere von Ihnen würde gerne 5 bis 7 Minuten machen, ist eine großartige Laufzeit für einen kurzen Film, so dass wir tatsächlich warten, um jetzt aufnehmen, und wir können hören mein Nachbar, der den Handyman 5 bis 7 Minuten anschreit, ist eine tolle Laufzeit für einen Kurzfilm. Es ist lang genug, um die Situation aufzustellen und euch in eine neue Welt einzuführen, aber kurz genug, dass ihr sie in nur wenigen Wochen beenden könnt. Einige meiner Lieblingsprojekte, an denen ich gearbeitet habe, waren Charakterdokumentationen. Der Stil dieser Filme ist sehr unterschiedlich, aber beide enthalten etwas. Ich bin immer auf der Suche nach Charakteren, die mich überraschen und meine Erwartungen untergraben. Ein harter Kerl mit einer introspektiven Seite oder eine ältere Frau, die Zeit hinter Gittern gemacht hat. Sie erinnern mich daran, dass die Welt ein seltsamer und komplizierter Ort ist, aber ich habe gerade erst angefangen zu erkunden. Ich liebe es, Dokumentationen zu sehen und ich liebe es, sie zu machen. Fotografieren von Dokumentarfilmen hat mir erlaubt, um die Welt zu reisen, aber es hat mich auch dazu gezwungen, meine unmittelbare Umgebung genauer zu betrachten und sie in einem neuen Licht zu betrachten. Diese Klasse ist für den aufstrebenden Dokumentarfilmer konzipiert, der zuvor mit Dreharbeiten und Bearbeiten experimentiert hat und bereit ist, ihr Geschichtenerzählen auf die nächste Stufe zu bringen. Zusammen wird eine große kurze Dokumentation machen, die die Welt zeigt, wie Sie es sehen 2. Shooting des Character: in dieser Klasse führt Sie durch die Schritte, um einen kurzen 5 bis 7 Minuten, charakterbasierten Dokumentarfilm zu erstellen. Gemeinsam planen und drehen wir Ihren Kurzfilm stellen Ihnen einige der wichtigsten Elemente des Doc Films vor. Beachten Sie, dass diese Klasse nicht tief in die Bearbeitung eintauchen wird, was in einer zukünftigen Klasse genauer behandelt wird. Stattdessen konzentriert es sich in erster Linie auf die Vorproduktion und Produktion Ihres Projekts. Wir beginnen mit der Konzeptionsphase Ihres Films, bestimmen, worum es bei Ihrem Film geht und erstellen eine Logline für das Projekt. Sie erstellen einen Plan für die Durchführung Ihres Interviews und montieren Ihre Ausrüstung für das Shooting. Wenn wir uns in die Dreharbeiten oder Produktion Ihres Projekts bewegen, werden wir über ästhetische und technische Entscheidungen sprechen. Du wirst deine Rolle ist der Regisseur und wie du das Beste aus deinem Shooting herausholen kannst. Am Ende dieser Klasse haben Sie das Material in der Hand, um einen kurzen Charakter Dokumentarfilm zu schneiden, würden Sie auf Festivals verwendet, um Ihre eigenen Riel zu bauen oder einfach nur mit Freunden und Familie Sie teilen. Nur die Verwendung einer Videokamera, um an dieser Klasse teilzunehmen oder eine Kamera, die Videos wie Ihr iPhone aufnimmt. Sie benötigen auch ein Stativ. Wir empfehlen Ihnen, Lava Lier und Schrotflinte Mike zu verwenden. Für dieses Projekt haben Sie relativ billige, wartungsfähige unter dem folgenden Link beschränkt . 3. Finde deinen Charakter: Sie müssen nicht weit und breit schauen, um ein tolles Thema für Ihren Film zu finden. Die Chancen stehen, Sie kennen bereits mehrere in meinem eigenen Leben. Ich habe meinen Nachbarnachbar dokumentiert, einen lokalen Friseur, meine eigenen Großeltern. Einige der Dinge, die ich in einem großartigen Charakter suchen, unsere Nummer eins. Sie können sich artikulieren, Nummer zwei gibt es für Sie zugänglich, und Nummer drei gibt gibt etwas über sich selbst durch das, was sie dio. Lassen Sie uns über jeden dieser Punkte ausführlicher sprechen. Ein Charakter, der ihre Gedanken und Gefühle in Worte fassen kann, kann ein großes Geschenk für einen Filmemacher sein. Sie können ihre eigenen Erfahrungen erzählen, und sie sind in der Lage, laut zu denken. Der Charakter, der artikuliert wurde, kann Ihnen viel Audio geben, mit dem Sie arbeiten können, und dies ist ein großartiger Ort, um zu beginnen. Aber hör nicht da auf. Nimm das, was dein Charakter zu bieten hat, und versuche, darüber hinauszukommen. Hören Sie sich ihre Geschichten an, aber sondieren Sie, um die Teile der Geschichte, die sie immer und immer wieder erzählen können , vorbei zu kommen. Ihre Gesprächsthemen. Wenn sie gerne sagen, dass alt zu werden ist nicht für schwache Nerven, das ist ein großartiger Klangbiss, und ich möchte das aufnehmen. Aber ich möchte auch darauf hineinkommen. Was macht es schwer, alt zu werden? Was haben sie in ihren älteren Jahren über sich selbst gelernt und so weiter? Ich werde mehr darüber reden, wenn wir das Interview in ein paar Minuten besprochen haben. Was meine ich mit einem Charakter, der für dich zugänglich ist? Dies ist ganz einfach jemand, der bereit ist, ein Shooting zu machen, und das wird Zeit für Ihr Projekt. Nimm die Menschen, die du vielleicht schon aus deinem eigenen Leben kennst, nicht als selbstverständlich an. Dies ist ein großartiger Ort, um Ihr Projekt zu starten, weil Sie einzigartigen Zugang zu Charakteren haben , die andere nicht als Ihre einzigartige Position in der Welt betrachten, wo Sie leben, was Sie wissen und wer Sie wissen, weil Sie an Vögeln interessiert sind, Sie kennen vielleicht einen begeisterten Vogelbeobachter, der die Straße von Ihnen wohnt. Deine Mutter lernt vielleicht im reifen Alter von 80 Jahren den Ballsaal tanzen und es stellt sich heraus, dass sie großartig darin ist . Das sind Menschen, deren Geschichten Sie erzählen können, vertrauen Ihren Instinkten. Wenn Sie jemanden interessant finden, dann sind alle wahrscheinlich auch an ihnen interessiert . Ihre Aufgabe ist es, ihre Geschichte auf eine Weise zu erzählen, die vermittelt, was an ihnen besonders ist und warum Sie sich für sie interessieren. Schließlich, suchen Sie nach Menschen, die etwas über sich selbst durch das, was sie dio enthüllt. Dies ist der beste Weg für Sie, um Ihren Charakter zu visualisieren, sie in ihrem Element zu erfassen. Vielleicht gehen sie am Sonntag gerne in die Kirche oder gehen mit ihren Hunden in einem Junk-Hof. Sie könnten Proteste führen oder Wandgemälde malen. Was auch immer dein Charakter tut, das für sie wichtig ist, wird eine enorme Menge darüber offenbaren , wer sie sind. 4. Die Logline: Sie haben bereits einige der mentalen Arbeit geleistet, die in die Konzeptualisierung eines Projekts geht. Das nächste, an dem wir arbeiten werden, ist, eine Logline für Ihren Film zu erstellen. Eine Logline ist ein Begriff, dem Sie oft begegnen werden, wenn Sie weiterhin Filme machen. Es ist eine sehr kurze, ein- oder zweizeilige Beschreibung Ihres Projekts, das Sie sich ansehen können. Es hat diese Struktur. Jemand tut etwas. Da wir Kurzfilme machen, halten wir sie kurz und süß. Eine mexikanische amerikanische Mutter bereitet ein altes Familienrezept für ihre neue amerikanische Familie vor. Der jemand wird normalerweise nicht dem Namen zugeordnet, sondern einer Beschreibung. Eine mexikanische Mutter sagt viel, während Carmen ein altes Familienrezept vorbereitet, sagt uns nicht, was wir wissen müssen. Außerdem wissen wir nicht mal, wer Carmen ist. Aber jemand tut etwas. Eine Mutter bereitet ein altes Familienrezept für ihre Familie vor. Einfach, richtig, Schauen wir uns ein anderes Beispiel an. Ah, junger Vater denkt über die Geburt seiner Triplettentöchter nach. Wer ist der Jemand? Ach junger Vater, wir brauchen wahrscheinlich nicht seinen Namen, es sei denn, du hast eine Berühmtheit und ihr Name bedeutet etwas für unser Publikum. Mick Jagger reflektiert über die Geburt seiner Triplettentöchter. Jetzt hast du meine Aufmerksamkeit bekommen. Reflektiert über die Geburt seiner Triplettentöchter reflektiert, na ja, nicht die aktivste Logline in der Welt. Aber ich denke, es funktioniert, um uns ein Gefühl dafür zu geben, was in dem Film passieren wird. Zusätzlich zu einer hilfreichen Übung ist eine Logline etwas, das Sie jeden Schritt im Prozess benötigen. Geldbund wollen es sehen. Grant-Making-Organisationen werden immer danach fragen, und es ist wertvoll, Menschen in der Linie des Lebensmittelgeschäfts eine sehr prägnante Version dessen geben zu können , worum es in Ihrem Film geht. Sie können immer zurückgehen und Ihre Logline überarbeiten. , Ich denke,es ist ratsam, es nach Abschluss Ihres Projekts erneut zu besuchen und zu sehen, ob Sie es basierend auf dem Film ändern möchten , den Sie tatsächlich haben, um die erste Aufgabe abzuschließen, Ihre Logline auf die Website hochzuladen und mit der Rest der Klasse. Folgen Sie einfach der Struktur. Jemand macht etwas, das man nicht mit seiner Logline den ganzen Weg durch den Film halten muss, aber es ist wichtig, eine Beschreibung davon zu haben. Schon in diesem frühen Stadium 5. Die Behandlung: Das Letzte, was wir tun werden, ist, in Worten zu skizzieren, wie Sie Ihr Projekt sehen. Setzen Sie Musik auf, treten Sie Ihre Füße auf, tun Sie, was Sie tun, um in die kreative Zone zu gelangen. Und richtig. Wir schauten durch das Fenster eines Autos, um Jackson Heights Queens zu sehen, ein vielfältiges Arbeiterviertel und ein kulinarisches Mekka von New York. Ecuadorianische Bäckereien und Indianer im Laden halten die Straße. Die Stimme einer Frau beginnt, alle Zutaten aufzulisten, die in ein Gericht gehen. Dies ist der Beginn einer Behandlung, die ich schrieb, haben begonnen, in Worten eine Menge Dinge, die ich mir vorgestellt, mit Carmen nach Jackson Heights zu reisen, ihre Stimme listet die Zutaten, für die sie einkaufen und einige spezifische B-Roll Shots, die ich gerne zu bekommen. Dies ist nicht gerade ein Skript, das einer bestimmten Formatierung und Struktur folgt. Es verwendet eine lockerere Form, die Sie verwenden können, um mit anderen Besatzungsmitgliedern oder den Filmfans zu kommunizieren . Was Ihr Film zu erreichen versucht, wissen Sie bereits viel über Ihren Charakter und warum Sie ihre Geschichte erzählen wollen. Jetzt ist es an der Zeit herauszufinden, wie Sie Ihre Vision dem Publikum übertragen können. Nutze die Action in deinem Film, um die Geschichte zu motivieren. Ich habe Sie gebeten, eine Figur zu finden, die etwas in Ihrem Film tun wird, und Sie können diese Aktivität verwenden, um einen Anfang, Mitte und Ende Ihres Films zu schaffen . In meinem Film macht Carmen so Pez für ihre Familie. Im Film geht es eigentlich um etwas mehr als darum, so Buchten zu machen. Es geht um Familie, und die Art und Weise, wie Essen Menschen für die Zubereitung der Mahlzeit verbindet, gibt meinem Film einen Anfang, Mitte und Ende. die erste Minute Ihres Films vergangen ist, hättest du bereits ihren Charakter und ihren Kontext etablieren sollen. In meinem Kurzfilm mit Carmen erfahren wir sofort, dass sie ein Familienrezept vorbereitet. Am Ende des Films wird eine Mahlzeit serviert. Auf dem Weg entdecken wir die Bedeutung des Kochens für Carmen und die Art und Weise, wie Essen sie mit ihrer Familie in Mexiko verbindet . Im letzten Schlag des Films verstehen wir, dass Carmen einen neuen Familienzweig hat, jetzt ihre amerikanische Familie. Wenn sich jeder an den Tisch setzt, kommt alles zusammen. Es funktioniert gut, einen Gedanken am Ende eines Kurzfilms zu haben, der dem, was wir früher gesehen haben, eine neue Bedeutung gibt und uns etwas zum Nachdenken überlässt. Mein Film über Miriam Moskowitz folgt auch der Struktur, und in den ersten 30 Sekunden finden wir heraus, dass diese scheinbar süße alte Dame, die ein ruhiges Vorstadtleben lebt , eigentlich ein Ex-Betrüger aus der McCarthy-Ära ist. Dies versetzt uns auf eine Reise in ihre Vergangenheit, um herauszufinden, wie und warum das passiert ist. Im letzten Takt des Films verbindet Miriam, was mit ihr passiert ist, mit dem, was heute mit einigen Amerikanern passiert. Es ist ein ergreifender Moment, der ihre Lebenserfahrung für uns besonders relevant macht. Lassen Sie uns versuchen, Ihren Film in die Struktur zu bringen. Sagen wir mal, Ihre Filme über einen Hundeführer in der ersten Minute Ihres Films. Dein Charakter sammelt ihre Hunde und begibt sich schnell. Das letzte Stück des Films. Sie legt ihren Schlüssel in die Tür, um die Hunde in der Mitte wieder nach Hause zu bringen, wir gehen mit ihr auf eine kleine Reise durch die Straßen der Stadt. Die Aktion des Films ist die Hundeführerin, die ihren täglichen Spaziergang macht. Auch jetzt geht es in dem Film um mehr als nur Spazierhunde. Es geht um eine Nachbarschaft im Übergang, aber wir haben die Aktion des Spaziergangs mit den Hunden genutzt, um diese Geschichte zu motivieren. Im letzten Teil des Films verstehen wir endlich, dass es in einer neu wohlhabenden Nachbarschaft Hunde gibt, in denen Menschen früher waren . Die Behandlung hilft mir auch, eine Shot-Liste zu machen, eine Liste von muss Schüsse und andere, die es schön wäre, zu bekommen. Ich weiß, dass ich sicher einen Schuss durch die Windschutzscheibe von Carmens Auto bekommen kann, aber ich habe die ecuadorianische Bäckerei noch nicht gesehen und wenn nötig, kann ich das gegen einen weiteren Schuss tauschen, der den gleichen Effekt hat. Sie können Fotos und Zeichnungen in Ihre Behandlung aufnehmen, wenn Sie möchten. Dies kann hilfreich sein, vor allem, wenn Sie die Gelegenheit hatten, den Aufnahmeort vor Ihrem Shooting zu besuchen. 6. Das Interview: große Fragen zu stellen ist ein wichtiger Teil des Interviews mit Menschen, und ich denke immer gerne darüber nach, bevor ich gewinne und notiere meine Ideen. Um damit zu beginnen. Es gibt Dinge, die Sie bereits über Ihren Charakter wissen, einige der Dinge, die Ihr Publikum muss auch wissen, dass Sie Abdeckung abbekommen müssen. Sie können diese Abdeckung und mehr erhalten, indem Sie offene Fragen stellen. Eine offene Frage könnte mit „Erzählen Sie mir über oder wie“ beginnen. Wie hat sich das Elternleben verändert? Du erzählst mir von den Jahren, die du in Vietnam verbracht hast. Wie würdest du deine Freundschaft beschreiben, wenn du offene Fragen stellst? Du versprichst , dich an der Konversation anzuschließen und dir neue Informationen anzubieten, über die du vielleicht noch nicht gefragt hast . Hören Sie sich Ihr Interview-Thema an und folgen Sie dem, was sie sagen. Nehmen wir an, ein Thema erwähnt offen, dass das schlimmste Jahr meines Lebens war. Es ist okay, reinzutreten und zu fragen Warum war es so schlimm? Denken Sie daran, Sie sind der Interviewer, selbst von Ihnen wissen, warum. Es war das schlimmste Jahr, in dem du die Rolle einer neugierigen und naiven Person spielst, in der du für das Publikum stehst . schließlich keine Angst, die gleiche Frage mehr als einmal zu stellen. Wenn Sie Subjekt gibt Ihnen eine große Antwort, die ein wenig lang gewickelt war. Sie können sie bitten, erneut zu antworten, aber in einer präziseren Art und Weise. Wenn ich ziemlich sicher bin, dass ich eine Antwort verwenden werde, könnte ich das Betreff sogar bitten, seine Antwort auf eine etwas andere Weise zu wiederholen, so dass ich Optionen in der Bearbeitung habe. Ich habe einen Link unten zur StoryCorps-Website hinzugefügt, wo Sie eine großartige Liste von Fragen finden können , die Sie nach Inspiration suchen möchten. 7. Einführung in Kamera und Ton: Bedienkamera und Tontechnik live im Feld, oft unter Zeit Constraints ist eine Herausforderung für den erfahrensten Filmemacher. Zeit vergeht, wie wir sagen, und es gibt sicherlich keine Ausnahme, wenn es um Dokumentarfilm geht. Eine der größten Herausforderungen, denen ich am Set gegenüberstehe, ist es, konsistente, laserähnliche Fokussierung auf die Charaktere und Ereignisse, die vor meinem Objektiv spielen, aufrechtzuerhalten . Ich muss bereit sein, ihre Geschichte zu jeder Zeit zu fangen,sie zu verstehen, sie zu verstehen Charakterdynamik und Beziehungen zu interpretieren, den Gerätebetrieb aufrechtzuerhalten, während ich in den Grenzen einer vorgegebenen Ästhetik bleibe . Es ist oft nicht, ihm zu sagen, die Batterien in meiner Kamera zu wechseln oder ein Objektiv zu tauschen, dass etwas Erstaunliches passiert, und ich bin nicht da, um es aufzunehmen. Dies sind die Momente, die für den Editor am wichtigsten sind und manchmal eine Szene machen oder brechen können . Also habe ich einige dieser Methoden in eine sehr einfache Checkliste destilliert, die Sie verwenden können, um sich am besten auf Ihr Projekt vorzubereiten 8. Vorbereitung deiner Ausrüstung: Also hier blute ich einige ziemlich einfache ah, Dinge, die Sie für Ihren ersten Dokumentarfilm benötigen könnten, beginnend mit unserer Kanone 70. Dies ist eine ziemlich Standard-DSLR, die Sie befürworten, muss nicht unbedingt eine 70 sein. Es gibt andere SLR ist auf dem Markt, dass Luft fantastisch und wahrscheinlich erschwinglicher. Ähm, ich habe hier auch ein ziemlich normales Canon Zoom-Objektiv angezogen, das eine Reichweite von 28 235 Millimetern hat, was ideal für Dokumentarfilme ist, weil ich in der Lage bin, herauszuziehen und eine Nachtaufnahme zu bekommen. Aber ich bin auch in der Lage, ziemlich schnell zu zoomen, um eine enge Charakteraufnahme zu bekommen, um irgendwie jemanden aus einer Menge auszuwählen oder den Charakter von der anderen Seite des Raumes zu erreichen. Zoom-Objektive Luft entscheidend für Charakter-Dokumentarfilm oben hier. Ich habe auch das Schrotflintenmikrofon, einer der großen Vorteile eines Schrotflintenmikrofons, das ist, dass es sehr direktional ist, so dass Sie in der Lage sind, Charakter aus wählen, wo Ihre Kamera zeigt. Dort wird der Sound am fokussiertesten sein, also ist er großartig für Charakterdokumentation. Es hat ein kleines Kabel von der Rückseite, das direkt in den Mikrofonanschluss Ihrer Spiegelreflexkamera läuft . Stellen Sie also sicher, dass Ihre Spiegelreflexkamera einen Mikrofoneingang hat. Dieses Mikrofon kommt auch mit einem kleinen Windjammer, wenn dies hilft, wenn Sie draußen im Wind sind. , Etwas anderes,das mit dem Mikrofon versehen wurde, ist dieser extra windige Windjammer , der wirklich praktisch ist, weil Sie Ihren kleineren Windjammer darin stecken können. Und obwohl es lächerlich aussieht, macht es wirklich einen großartigen Job, diese lästigen Windgeräusche zu beseitigen, die Ihren Ton ruinieren können , wenn Sie draußen sind. Also jedes Mal, wenn Sie draußen schießen, empfehle ich dringend, dass Sie einen Windjammer verwenden. Eine Sache zu erinnern, vor allem, wenn Sie mit einer DSLR schießen, ist, dass Handheld tendenziell ein wenig wackelig in sehr amateure suchen, fast wie ein YouTube-Video. So eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie bekommen eine professionelle Bilder, um ein Stativ zu verwenden. Dieses Stativ ist besonders praktisch, weil es einen flüssigen Kopf hat, und was ein Fluidkopf bedeutet, ist, dass es im Wesentlichen sehr glatt ist, wenn es schwenkt und kippt. Das verleiht Ihrem Bild eine sehr kinematische Qualität. Sieht aus wie ein Film. Etwas anderes, das ich mit meiner Kamera gekauft habe, waren ein paar zusätzliche Ladegeräte und mindestens vier Batterien. Und der Grund, warum ich so viele Batterien gekauft habe, ist, weil ich wirklich keine Sorgen um Strom machen will , während ich fotografiere. Ich will nur nicht darüber nachdenken. Ich will nur schießen, schießen , S o schießen. Ich halte diese in meiner Tasche mit mir am Set, so dass eine meiner Kamera stirbt oder dem Sterben nahe kommt . Ich greife einfach in meine Tasche, tausche eine Batterie aus, stürzen die tote auf das Ladegerät und schieße weiter. Sie möchten Ihre Produktion nicht einfach aus Batteriegründen unterbrechen. Apropos Dinge, ich mag es nicht, zwei kleine Liebe zu haben. Ähm, und etwas anderes, das Ihre Produktion leicht unterbrechen kann, sind Speicherkarten. Ich habe, ah, ah, Speicherkarten-Gehäuse hier, gefüllt mit verschiedenen Arten von Medien für meine verschiedenen Aufnahmegeräte. Ich mag mindestens drei Speicherkarten haben, wenn ich in HD I fotografiere, in Regel von 64 Gigabyte, weil in Dokumentarfilm oder Rollen und Rollen und Rollen. Ähm, und das ist wichtig. Also würde ich von der höchsten Kapazität SD-Karten oder CF natürlich sagen, was auch immer Ihre Kamera erfordert durch die höchste Kapazität, die Sie sich leisten können, und stellen Sie sicher, dass Sie die Website des Herstellers für Ihre Kamera überprüfen , um sicherzustellen, dass Ihre SD-Karte Ihres -Medien sind schnell genug für Ihr Kameraformat. Ähm, hier haben Sie ein Linsentuch. Micro Fiber Standard kommt mit Objektiv oder eine neue Kamera, Ähm, nur um die Flecken und Schmutz von Ihrem Objektiv zu halten. Sie wissen eine Menge Male, wenn Sie Flair von Ihrem Außenbereich um die Sonne haben, können Sie manchmal sehen Schmutz Flecken oder Fingerflecken nur verschlechtert die Qualität Ihrer Aufnahmen in HD Will in HD-Bild haben? Also das genauso wie die Taschenrakete. Dies ist ein wenig Luftkugel hier, der nur irgendwie den Staub über die Linse bläst . Es ist sehr leicht, sehr billig. Es ist viel billiger als Druckluftkonserven. Also eine der Herausforderungen, denen ich gegenüberstehe und Dokumentarfilme Manchmal gehe ich an einen Ort mit einem Charakter, und es gibt kein Licht in der Nacht oder ich fotografiere in einem dunklen Fahrzeug. Ähm, einer der Elemente, die ich zu meiner Kit-Liste hinzugefügt habe, ist dieses kleine LED-Panel läuft von Doppel-A-Batterien, passt auf den Blitzschuh in der Oberseite Ihrer Kamera und verriegelt, so dass Sie es einschalten und Ihre Intensität basierend auf der Situation. Es ist nur hebt die Belichtung auf Ihren Charakter oder bietet Ihnen jede Art von Licht. Wenn du nachts fotografierst, fotografierst, ist es auch praktisch. Sie können diese von der Kamera nehmen und sie verstecken Orte und beleuchten den Hintergrund. Verwenden Sie es für kreative Zwecke. Einer der wichtigsten Elemente in Ihrer Geräteliste sollten Ihre Kopfhörer sein. Sie brauchen keine großen, teuren Kopfhörer wie diesen. Sie können so einfach wie iPhone-Ohrstöpsel, Scull, Scull, Süßigkeiten Ohrstöpsel verwenden. Es spielt keine Rolle, solange du zuhörst. Ich habe dies mir mehrmals passieren lassen, wo ich seit einer Stunde auf der wunderbarsten Szene rollte , und ich habe immer tolle Geschichte des Charakters. Dann erkannte ich, dass meine Batterie auf meinem Schrotflintenmikrofon ausgegangen war und nichts nutzbar war . Audio Audio Audio ist das wichtigste Werkzeug, das Sie verwenden können und dokumentarisch, daher ist es absolut wichtig, zuzuhören und sicherzustellen, dass Sie Audio bekommen. Ein weiteres sehr praktisches Werkzeug, das Sie zu Ihrer Ausrüstung hinzufügen können, ist ein Taschenrecorder diese Luft relativ erschwinglich. Du kannst sie verstecken. Du kannst sie in deine Charaktertasche legen, und manchmal hast du keinen Zugriff auf einen Ort mit deiner Kamera. Es ist also ein guter Weg, die Geschichte zu erfassen, ohne Ihre gesamte Ausrüstung an einen bestimmten Ort mitzunehmen , egal ob es sich um ein Auto oder einen eingeschränkten Zugang handelt. Das ist also ein wirklich hinterhältiges Werkzeug, um eine wirklich gute Geschichte zu bekommen. Etwas Wichtiges, das ich im Laufe der Jahre gelernt habe, ist, dass das Schrotflintenmikrofon auf Ihrer Kamera nie gut genug für das Audio für die Stimme Ihres Charakters sein wird . Also, was ich benutze, ist viel früher. Mikrofon. Sie können ein kabelgebundenes Mikrofon verwenden, oder Sie können ein drahtloses Mikrofon verwenden. Es spielt keine Rolle. Aber in diesem Fall werde ich Ihnen das kabelgebundene Gesetz zeigen, weil ich tatsächlich mein Funkgerät trage. Im Moment ist es ein winziges Mikrofon, das Sie an Ihre Charaktere, Hemd oder Kleid befestigen können , und es ist viel näher am Mund in der Brust. Du bekommst eine tiefe, reiche, resonierende Stimme. Es ist sehr intim. Es ist großartig für Interviews. Ein sehr häufiges Problem mit dem Interview, das mit einem lob früheren Mikrofon eingerichtet wurde, ist der Klang von Kleidung, die sich gegen sie so rauscht. Die sind großartig. Es ist ein kleiner Trick, den ich vor ein paar Jahren von einem Tonrecorder gelernt habe. Sie werden Undercovers genannt, die kleinen Stickies, die sich um das Mikrofon mit einem kleinen Stück weichen Stück weichem Material wickeln, das den rauschenden Klang davor bewahrt, Ihren Ton zu ruinieren. Unweigerlich wird es immer ein technisches Problem geben, das bei einem Dokumentarfilm auftaucht, und normalerweise läuft man herum und man hat nicht viel Zeit, um Dinge zu reparieren. Also habe ich ein paar handliche Werkzeuge in meiner Werkzeugtasche. Das war ein Multifunktionswerkzeug. Es ist nur ein kleiner Satz Zangen mit ein paar Schraubendrehern und Werkzeugen. Schere. Ich habe auch eine Reihe von Alan Keyes und eine Taschenlampe, wenn ich nachts arbeite. Etwas, das Sie während Ihrer Dokumentation ständig tun werden, ist Weißabgleich Ihrer Kamera. Das sind also ein paar verschiedene Möglichkeiten, das zu tun. Aber die Art und Weise, wie ich es vorziehe, ist die Verwendung eines manuellen Weißabgleichs, und ich bestellte diese tollen Karten von H. Ich denke, sie sind fünf Dollar für ein Paket, auch, und sie sind perfekt. Sie sind nicht anders als ein weißes Stück Papier zu verwenden, außer dass in Highlight, wenn Sie draußen sind und leitet online. Manchmal hilft Ihnen dies, einen besseren Weißabgleich zu bekommen. Nun, irgendwann im Laufe des Tages, müssen Sie Ihre Medien sichern. Und ich empfehle, einen Laptop zu haben, denn damit können Sie Ihre Medien vor Ort sichern, falls Sie den ganzen Tag über Ersatzkarten benötigen. Wenn Sie rollen und rollen und eine Menge gutes Material erhalten, ist eine andere Sache zu beachten, die Geschwindigkeit, mit der Sie Ihre Daten sichern. Ich empfehle USB drei Minimum, mein Kartenleser und meine externen Festplatten, dass ich meine Medien zwei oder USB drei sichern. Auf diese Weise ist es ziemlich knackig. Es ist schnell, und ich kann wieder an die Arbeit. Dies ist, Ah, Multi-Kartenleser liest CF-Karten, SD-Karten, mehrere Karten. Also unabhängig von der Kamera Format, Sie beschränkt diese Multi-Kartenleser online für ziemlich billig. Nun, wenn Sie es backen und Ihre Daten sichern, empfehle ich, es zweimal zu sichern, da eines Ihrer Laufwerke fehlschlägt und dann alles verloren geht . Manche Leute benutzen ihre Karten als Backup, und dann legen sie ihr zweites Backup auf ihre externe Festplatte und legen dann die Karten ab wenn sie auf ihrem großen Computer nach Hause kommen. Aber ich empfehle, zweimal im Feld zu sichern, weil man nie weiß, was passieren wird, und Sie brauchen vielleicht nur Ihre Ersatzkarten, wenn Sie den Rest des Tages weiter schießen wollen . Jetzt passt all das Zeug in einen Video-Rucksack. Und der Grund, warum ich einen Video-Rucksack empfehlen, ist es Ihnen mit einem sehr prägnanten und zentralen Punkt für all Ihre Ausrüstung, dass Sie alle Ihren Zirkel an einem Ort speichern können, Schleudern über die Schulter. Hol die Zehenarbeit. Du hast deine Ausrüstung immer in der Nähe. Wenn Sie etwas mindestens 24 Stunden vor dem Shooting brauchen, sammle ich gerne alle meine Ausrüstung, beleuchte auf einer Werkbank er Tisch und montiere alles für einen vollen Durchlauf und Test. Dies hilft mir, meinen Kopf um eine große Anzahl von Gegenständen zu wickeln, sowie sicherzustellen, dass alles richtig zusammengebaut und wie geplant funktioniert. Es hilft auch, eine Checkliste auf Papier zu erstellen, die Sie als Referenz verwenden können. Es ist eine Menge wie Packen für eine Reise nach Übersee, also halten Sie die Kamera und Sound Jahre wie möglich gebaut, so dass Sie bereit sind, rocken und rollen am nächsten Tag. 9. Einrichten der Kamera: eines der ersten Dinge, die ich mache, ist, durch die Kamera-Menüs zu gehen und die Einstellungen für die Projektanforderungen vorzubereiten . Stellen Sie sicher, dass die Kameras die höchste Qualitätseinstellung in Full-HD 1920 von 10 80 aufnehmen. Wenn Ihr Projekt in einem NTSC-Land aufgenommen und gesehen wird, stellen Sie sicher, dass die Kameras für diese Region gleich eingestellt sind. Natürlich, Wenn Sie in einer Macht sind, siehe Cam-Region, machen Sie sich mit den Kameras Handbuch vertraut und stellen Sie sicher, dass Sie seine Bedienung gut im Voraus wissen . einfach die Menüs ein paar Mal durchlaufen, können Sie sich daran erinnern, wo Sie einfache Operationen wie Formatierung, Speicherkarte, Ändern der Audioeinstellungen oder Auswahl eines Bildprofils finden Operationen wie Formatierung, Speicherkarte, . Eine weitere wichtige Option, die Sie im Kamera-Menü beachten sollten, ist die Bildrate. Ich persönlich bevorzuge 24 Frames pro Sekunde. Dies könnte eine Quelle der Verwirrung für Leute sein, weil einige Kameras beschriftet diese Bildrate ist 23,976 oder 23,98 oder einfach 24 Bilder pro Sekunde. Aus Gründen dieser Lektion würde ich sagen, dass angesichts der Art der Kamera, die Sie wahrscheinlich für diesen Kurs verwenden werden . Jede dieser drei Optionen ist im Grunde ein und dasselbe. 24 Bilder pro Sekunde haben eine mehr filmische Qualität im Vergleich zum älteren Standard von 30 Bildern pro Sekunde. Wenn Sie sich in einer Freundregion wie dem Vereinigten Königreich befinden, Ihre Kamera möglicherweise die Möglichkeit, 25 Franken pro Sekunde aufzunehmen. 25 Bilder pro Sekunde sind eine tolle Option für Dokumentationen, so dass jede Wahl völlig in Ordnung ist. Jetzt. Wenn Sie mit 24 Bildern pro Sekunde fotografieren, sollte Ihre Verschlusszeit immer auf 1 48 Sekunden oder 1/50 Sekunden und einige Kameras eingestellt werden , was nahe genug ist. Wenn du in Powell oder 25 Bilder pro Sekunde fotografierst, sollte dein Auslöser auf 1/50 eingestellt sein. Es sollte immer so bleiben, es sei denn, Sie möchten einen bestimmten Auslöseffekt des Bildes hinzufügen . Das Schöne an Aufnahmen mit der DSLR ist, dass Sie in den Standbildmodus wechseln und hochauflösende und rohe Bilder Ihres Dokumentarfilms aufnehmen können. Dies ist nützlich für das Archiv und Werbematerialien. Außerdem können Sie diese Bilder mit Ihren Freunden teilen. Für die neueste Technologie, die die Filmindustrie revolutioniert, die noch fotografiert, bleibt eines der mächtigsten Storytelling Tools in Ihrem Arsenal. Lassen Sie also ein paar Augenblicke in Ihrem Shooting-Tag frei, um ein paar Standbilder Ihres Motivs zu machen. Sie werden es bereuen, diese Schüsse zu haben. 10. Sound einrichten: es mag Sie überraschen zu hören Kameramann sagen dies, aber wenn es um dokumentarischen Sound geht, ist König. Wenn du dich hinsetzen und ein Budget für deine Ausrüstung machen willst und sicher ist, dass du hier den höchsten Klang erhältst , den du dir von seiner Natur aus leisten kannst. Kameraausrüstung ist in der Regel auf der pro Sumer Ebene teurer. Also sage ich nicht, dass du mehr für Ton- und Kameraausrüstung ausgeben musst. Aber verbringe eine Menge Zeit damit, etwas über den besten Knall für dein Geld zu recherchieren. Eines der großartigen Dinge über Sound. Es funktioniert weiter, ohne dass Sie es verwalten müssen. Von dem Moment an, an dem ich mein Mikrofon auf mein Motiv lege, beginne ich einfach mit der Aufnahme für den Ton. Lassen Sie es einfach den ganzen Tag aufnehmen, weil man nie weiß, wann jemand etwas Erstaunliches sagen wird. Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Kamera nicht den ganzen Tag auf Ihr Motiv gerichtet wird. So ist die Aufnahme von Sound im Wesentlichen eine einfache Möglichkeit, Ihre Ausrüstung im Hintergrund arbeiten zu lassen undfreie Sachen zu bekommen, freie Sachen zu bekommen, auch wenn Sie nicht einmal darüber nachdenken. Wenn Sie die HBO-Serie The Jinx gesehen haben, werden Sie sich erinnern, wann Fred Durst den Klang des Jahrzehnts gibt, selbst wenn die Kameras nicht einmal im selben Raum waren. Sie möchten sicherstellen, dass Sie die Möglichkeit haben, die Audioeingabe in den Menüs Ihrer Kamera zu steuern , auch wenn es sich um eine einfache ist ein manueller Eingangspegel. Sie möchten auch sicherstellen, dass die Kamera über eine Kopfhörerbuchse verfügt, so dass Sie auch die von Ihnen aufgezeichneten Geräusche überwachen können . Wenn die Kamera die Möglichkeit hat, die Kopfhörerlautstärke zu erhöhen, umso besser. Hier haben wir ein kleines und relativ preiswertes Schrotflintenmikrofon, das mit doppelter Batterieleistung läuft . Es hat auch ein Mini-Klinkenkabel, das direkt in Ihre DSLR stecken wird. Das Mikrofon passt in den Blitzschuh, die Kamera im mittleren Kabel wird direkt in den seitlichen Mikrofonanschluss gesteckt. Diese Art von Mikrofon eignet sich perfekt, wenn Sie Ihrem Motiv folgen und einen bestimmten Sound aufnehmen möchten . Da es sich um ein schmalgerichtetes Mikrofon handelt, ist diese Richtbarkeit gut, es eliminiert das Ambiente des Ortes und konzentriert sich nur darauf, wo es zeigt. Und in diesem Fall ist das direkt vor der Linse. Die internen Mikrofone an den meisten Kameras oder nicht von einem Qualitätsstandard für Dokumentarfilmen , eine relativ preiswerte Schrotflinte Mike wie diese könnte den Unterschied zwischen einem verständlichen Dialog und gedämpften statischen machen . auch daran, Denken Sieauch daran,dass beim Umgang mit der Kamera, egal ob es sich um ein Stativ oder um Handheld-Aufnahmen handelt, das Berühren der Kamera kann Töne auf das Schrotflintenmikrofon übertragen. Dieses Mikrofon kommt auch mit einem Schaumstoff und für Windjammer, was hilft drastisch reduzieren die schrecklichen Geräusche, die Sie hören, wenn Sie draußen im Wind arbeiten . Daher ist es empfehlenswert, immer einen Windjammer zu verwenden, wenn Sie draußen arbeiten. Ein weiteres wichtiges Werkzeug in Ihrem Kit sollte das Laval Ohrmikrofon sein. Dies ist besonders wichtig für Ihre Interviews der Lava Lear gibt ihnen oder reiche und intime Qualität, um die menschliche Stimme. Es nimmt den Klang aus der Nähe zum Mund der Befragten auf, sowie niedrigere Resonanznoten von ihrer Brust. Später im Kurs zeige ich Ihnen ein paar gute Möglichkeiten, den Lava Lear anzubringen, um Ihnen die bestmögliche Klangqualität zu geben . Ein weiteres sehr praktisches Element, das Sie Ihrem Kind hinzufügen können, ist der externe Audio-Recorder. Dieses Gerät im Taschenformat ist sehr einfach zu bedienen und zeichnet im Handumdrehen hohe Klangqualität auf. Sie können es irgendwo einstellen und lassen Sie es unabhängig von Ihrer Kamera und Sound einrichten. Wenn Sie nicht über das Budget für ein drahtloses LAV-System verfügen, können Sie das kabelgebundene Lob in Ihrem Motiv verwenden und sowohl den Lob als auch den Recorder in Tasche stecken, so dass Sie eine drahtlose Aufnahme eingerichtet haben. 11. Grundlagen des Bildes: Ich persönlich nehme mir eine Weile Zeit, um mich für meine Interviews einzurichten. Ich mag es nicht überstürzt zu werden, denn da mache ich Fehler und beginne, entscheidende Schritte in einem schon etwas komplizierten Prozess zu vergessen . Vorher gut dorthin zu kommen. In der Regel können Sie sich mindestens eine Stunde Zeit nehmen und ein Interview einrichten das Sie stolz sein werden. auch daran, Denken Sieauch daran,Ihr Motiv zu sagen, nicht Zehenverschleiß, karierte Muster oder schweres Stichmaterial ist dies tendenziell Probleme mit Kameras, einfarbig oder am besten und nichts zu laut oder ablenkend verursachen . Denken Sie daran, keine Logos oder Markennamen. Vielleicht möchten Sie ihn bitten, ein paar verschiedene Hemden oder Jacken mitzubringen, so dass Sie am Tag Optionen haben . Es ist nichts falsch mit Interviews, so dass alles schön aussieht. Schalten Sie jedes Elektron, ICS, Ventilatoren, Ventilatoren, Motoren oder irgendetwas anderes aus. Es ist wahrscheinlich, dass es Rauschen und landet oben auf Ihrem Audio. Wenn Sie einen Kühlschrank für die Dauer des Interviews ausschalten müssen, legen Sie Ihre Autoschlüssel in die Bünde, die Sie nicht vergessen, ihn wieder einzuschalten, und denken Sie daran, Ihre Telefone in den Flugzeugmodus zu versetzen, wenn es um die Wahl des Interviewstandorts geht. Ich setze mich vor allem für Authentizität ein. Schönheit ist schön, aber ich möchte auch, dass es sich echt anfühlt. Wenn ich einen Charakterdokumentarfilm fotografiere, würde ich am liebsten eine Person in ihrer Umgebung in ihrem Haus festhalten. Arbeit, etc. Oft ist es am besten, die Kamera zu bauen, bevor Sie überhaupt ankommen, so dass Sie Elemente Ihrer Ankunft schießen können , wie Ihr Charakter, der zur Tür kommt und ihren kleinen Hund vertuschen. Wenn Sie ankommen, haben Sie möglicherweise eine schnelle Entscheidung, über den besten Ort, um ein Interview im Haus zu schießen . Ich mag oft einen Fleck mit Tiefe im Hintergrund. Platzieren Sie Ihr Motiv vor einer Wand macht für ein sehr flaches und uninteressantes Bild. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hintergrund nicht zu hell oder störend ist, stellen Sie sicher, dass die Lichtverhältnisse für die Dauer des Interviews konsistent sind. Obwohl das Sonnenlicht, das durch ein nach Süden ausgerichtetes Fenster kommt, wunderschön sein könnte wird es sich zweifellos im Laufe der Zeit ändern. Verwenden Sie Ihr Stativ und nivellieren Sie die Kamera so, dass der Horizont gleichmäßig ist. Verwenden Sie die Regel von Dritteln, um für eine starke Komposition zu sorgen, und wenn Ihre Befragten ihre Blicklinie vor der Kamera halten, lassen Sie sie in die gleiche Richtung schauen, aus der Ihre Lichtquelle kommt. Ich persönlich mag es, ein bisschen zusätzlichen Platz auf der Seite des Rahmens zu lassen, das Interview sucht, um eine bestimmte Bildschirmrichtung zu verstärken. Ich entferne generell gerne Kopffeld, so dass es nicht zu viel Leerraum zwischen der Oberseite des Rahmens und der Oberseite des Befragten Kopf gibt. auch, Versuchen Sieauch,ihnen keinen Haarschnitt mit zu festem Rahmen zu geben. Versuchen Sie, Ihre Befragten weit genug weg zu halten, dass die Bilder und verzerrt und unangenehm, aber nah genug, um ihre Ausdrücke und Gefühl zu sehen. Das Interview. Sobald Sie den Platz für Ihr Interview gefunden haben, stellen Sie Ihr Thema in einen bequemen Stuhl mit geradem Rücken, um ihnen zu helfen, zu sagen, sitzen. Überprüfen Sie, um sicherzustellen, dass ihre Augen in scharfen Fokus sind und stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Belichtung haben . Die Befragten Haut sollte natürlich aussehen und nicht zu heller dunkel. Jetzt ist es wichtig, Ihre Augen zu etablieren oder zu gewinnen, bevor Sie weiter gehen. Eso ist im Wesentlichen die Empfindlichkeit Ihrer Kamera, je höher die S O. R. Gain und desto mehr kann sie im Dunkeln sehen. Kompromiss ist jedoch, DerKompromiss ist jedoch,dass je höher I S o R Gewinn, den Sie verwenden, desto mehr Rauschen im Bild sein wird. Lärm ist der Feind eines professionellen Images. Um die Klarheit und Qualität Ihrer Kamera zu maximieren, schießen Sie mit der niedrigsten I e isso Einstellung wie möglich in der gegebenen Beleuchtungssituation, müssen Sie möglicherweise die Blende ein wenig anpassen, um die perfekte Belichtung zu wählen. Verschiedene Hautfarben, Knochenstruktur und verschiedene Lichtqualität halten Sie immer auf den Zehen und die Iris. Eine einfache Methode, kleine Anpassungen vorzunehmen. Der Weißabgleich der Kameras, eines der wichtigsten Werkzeuge, um eine natürliche Farbbalance auf die Szene ohne einen richtigen Weißabgleich zu gewährleisten , Ihr Bild scheint blau oder orange Hauttöne oder etwas, das uns Menschen sind sehr empfindlich auf ist, dass wir unser ganzes Leben damit verbringen, einander anzuschauen, um zu lesen oder zu blau, und wir wissen sofort, dass jemand krank ist. Es ist eine evolutionäre Fähigkeit, die uns gut gemacht hat, aber leider bedeutet dies, dass es macht es, dass viel kritischer für natürliche gesunde Hauttöne vor der Kamera einfach verwendet das große Auto, um Ihren Weißabgleich zu nehmen. Stellen Sie sicher, dass die Karte der Lichtquelle zugewandt ist und dass es keine anderen Lichtquellen mit einer anderen Farbtemperatur gibt. Und sobald Sie Ihren Weißabgleich aufgenommen haben, können Sie die Kamera in die Interviewposition zurückbringen und damit beginnen, Ihren Sound einzurichten. 12. Grundlagen des Klangs: Sobald Sie Ihre Kamera eingerichtet haben, ist es an der Zeit, den Lava Lear fertig zu stellen. Ich mag es, alles in Stecker und habe einen Freund, wo der Lob auf dem Revers, um einen schnellen Test zu machen , bevor Sie das Thema einladen, um zu beginnen. Lassen Sie ihre Freundin mit Ihnen in normaler Stimme sprechen, mit Blick auf die Insel, die Sie für das Interview eingerichtet haben. Ich mag auch die Lava Leer auf die Seite legen, die ihre Augenlinie begünstigt. Sie wären erstaunt über den Unterschied in der Klangqualität zwischen jemandem, der sich vom Mikrofon fernhält , und jemandem, der darauf spricht. Lassen sie den Stecker in die Lava laufen, ihr Hemd hinunterlehnen oder auf der Innenseite einer Jacke oder eines Pullovers und zurück um ihre Taille , so dass der Draht vor der Kamera verborgen ist. Es ist in der Regel eine schlechte Form, um das Mikrofon und Clip auf der Kamera zu sehen, so dass der Trick ist, den Ton zu verstecken, aber nicht dämpfen. Sie können ein Mike-Clip oder einen Vampir abgeschnitten verwenden, indem Sie es an ihrer Kleidung befestigen, aber ich habe mehr Glück mit diesen kleinen Stickies genannt undercovers hatte. Der Grund dafür ist, dass eine der größten Herausforderungen an eine Lava Lear eingerichtet ist der Klang von Mike macht, wenn es sich gegen Kleidung und oder eine behaarte Brust reibt. Während ich das Mikrofon noch versteckt hielt, platzierte ich das Lonmin, die obere Brust hier nur im Hemd. Für Frauen funktioniert der Spaltbereich oft gut, und für Männer direkt hinter einem Reifenrevers des Hemdes, stellen Sie sicher, dass das Mikrofon nach oben und in Richtung ihres Mundes zeigt und so wenig wie möglich behindert wird . Sobald das Subjekt ausgesät ist, sollen sie für eine Minute sprechen. Warum Sie ihr natürliches Volumen überprüfen. Möglicherweise müssen Sie die Verstärkung ein wenig herunterdrehen oder umgekehrt. Seien Sie sich bewusst, dass Menschen manchmal projizieren können, wenn sie aufgeregt sind. Wenn Sie also Momente mit erhöhter Lautstärke erwarten, ist es besser, die Pegel ein wenig zu senken. Um auf der sicheren Seite zu sein. Sie können immer später in der Editing-Software verstärken, aber wenn ihre Stimme über Macht und verzerrt das Audio und Einstellung, dass Informationen für immer verloren , 13. Fotografieren des Interviews: Sobald das Interview beginnt, versuchen Sie, den Rahmen nicht anzupassen, während das Thema spricht. Finden Sie einen Rahmen und setzen Sie sich darauf. Alle paar Fragen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und gestalten Sie ein wenig mit einem strafferen, weißeren Schuss. Sie mit Ihrem Zoomobjektiv sicher, dass Ihr Motiv Ihre Augen auf Sie hält und nicht weiter in das Objektiv schaut. Wenn Sie Anpassungen an der Kamera vornehmen müssen, während das Motiv sprach, macht langsame, methodische Bewegungen mit Ihrem Stativ. So ist es nicht, den Betrachter abzulenken. Es gibt viele Male, wenn die tatsächliche Realität in die etwas inszenierte Realität des Dokumentarfilms eindringt . Zum Beispiel, ich schieße Carmen, Vorbereitung so Pez in ihrer Küche und die Telefonklingeln ermutigen sie zu beantworten und weiter rollen. Diese Momente können großartige Geschenke für Ihren Film sein, und Sie können sie im Bearbeitungsraum verwenden. Wir haben Ihnen viel zum Nachdenken gegeben, und Sie sind wahrscheinlich aufgeregt, sich hinzusetzen und Ihr Thema zu interviewen, wenn Sie sich setzen , um mit ihnen zu sprechen. Das Wichtigste könnte das sein. Entspannen Sie sich. Ihr Thema wird die Art von Verhalten spiegeln, die Sie zeigen, Also denken Sie daran, ruhig zu sein, selbstbewusst, Sie selbst sein. Viel Spaß und nehmen Sie sich Zeit 14. Nach dem Interview: Ich mag es, meinen Laptop in der Nähe mit einem Kartenleser zu haben und ein externer Hard-Treiber beginnt sofort Karten herunterzuladen. Man weiß nie, wie lange ein Interview dauern wird, also ist es schön, Ihr System in der Nähe zu haben und so einzurichten, dass Sie mit dem Drehen von Speicherkarten beginnen können während Sie schießen. Es ist auch eine gute Übung, um zu sichern. Du gehst, weil du nie weißt, was passieren kann. Ich mache immer zwei Kopien von allem vor dem Ende des Tages. Wenigstens übergebe ich dann die zweite Kopie an einen Freund oder Partner, um zwei separate Standorte als Backup zu nehmen . Sobald Sie das Hauptinterview beendet haben, lassen Sie Ihr Motiv 30 Sekunden lang absolut still und ruhig sitzen und rollen Sie den Sound. Dies wird Raumton genannt. Sie nehmen im Wesentlichen die natürliche leere Akustik des Ortes auf, so dass, wenn Sie die Lücken zwischen bearbeiteten Audiosegmenten schließen möchten, der Übergang reibungslos ist. Sobald Sie den Datensatz getroffen haben, beschrieb Button das Datum im Namen des Interviews schön und laut, so dass Sie eine Referenz haben , welche Datei es in der Bearbeitung ist. Sobald du fertig bist, deine Interviewfragen zu stellen, hol dir ein paar engere Aufnahmen von ihrem Gesicht und ihren Händen. Oder vielleicht rollen ihre Augen die Kamera für ein bisschen, sie lächeln und nicht sprechen oder einfach nur auf Sie hören. Diese Arten von Aufnahmen funktionieren gut, um unsere emotionale Verbindung zu Ihrem Thema zu unterstützen und helfen, zu gestalten und ansonsten Standard-Interview in eine dynamischere Erfahrung einzurichten. Wenn Sie zufällig in das Thema zu Hause oder Geschäft schießen, ist es wichtig, so viele Aufnahmen wie möglich von interessanten Gegenständen in der Wohnung zu bekommen, die etwas mit dem Thema teilen oder mit der Geschichte zu tun haben. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Dokuments beginnen, müssen Sie auch andere Aufnahmen schneiden, auch andere Aufnahmen schneiden, damit Sie die Interviewzeilen ein- und ausschneiden und verschiedene Teile des Interviews zusammenfügen können. Cutaways können manchmal als selbstverständlich angesehen werden, aber es ist wichtig, nach Is viel zu suchen. Die Geschichte ist in jedem Schuss möglich. Schauen Sie sich das Thema zu Hause oder in der Arbeit um und erhalten Sie Aufnahmen von gerahmten Fotografien oder anderen persönlichen Gegenständen, die Geschichte betreffen könnten. daran, immer halten Sie diese Aufnahmen für mindestens 15 Sekunden. Ein Paket so viel reichhaltiges Storytelling Materialien können Sie in Ihren Zeitplan. Ich kenne einige Filmemacher, die auch Scanner mit auf die Straße nehmen, weil sie darum bitten, Fotos aus den Alben der Leute zu scannen, damit sie diese Fotos dann nicht wieder in ihr Büro nehmen müssen . 15. Einrichten von Aufnahmen, B-Rollen und Verite: es wird übergeben, um einen Siris zu schnappen, der Aufnahmen in welchem Kontext Ihr Thema ist. Ob das Interview zu Hause, am Arbeitsplatz oder auch draußen stattfindet . Dem Publikum einen gewissen Kontext zu geben, indem es sie in die Szene bringt, hilft immer. Dies kann funktionieren nicht nur ist ein schöner Übergang von einer vorherigen Szene, sondern hilft dem Publikum ein wenig mehr über diese Person zu erzählen, von einem breiten Schuss ihrer Straße zu Hause. Zu den kleineren Details, die die Fragen beantworten, die wir haben könnten, wer diese Person ist Wo leben sie? Wann ist es denn? Und was ist es, wie es klingt Beschwerde nur ist, eine wichtige Rolle dieses Prozesses ist die Bildschichten viel Geschichte auf eine Szene, wie Sie können. Zu viel Geschichte ist nie etwas Schlimmes. Etwas, das ich immer liebe und ein guter Dokumentarfilm ist einfache Wahrheitsaufnahmen des Themas gehen über ihre regelmäßigen täglichen Aktivitäten. Dies sorgt für brillantes und reichhaltiges Material, das während des Interviewprozesses zugeschnitten werden kann. Es kann ein paar Minuten dauern, bis sie sich daran gewöhnen, von einer Kamera verfolgt zu werden, aber sagen Sie ihnen einfach, sie sollen sich entspannen und ihre Geschäfte machen. Sie werden bald vergessen, dass du überhaupt da bist. Ich fotografiere oft Varity nach einem Interview, weil mein Motiv entspannter vor der Kamera sein wird und lis durchführen wird. Denken Sie daran, ruhig zu bleiben, versuchen Sie nicht, Fragen zu stellen oder die Person zu sehr zu engagieren, wenn Sie naturalistische Aktion wollen. Mensch ist eine endlose Quelle des ursprünglichen Verhaltens, und diese Art der Beobachtung alle Aufnahmen enthüllt oft unsere wahre Natur, die natürlich immer faszinierend ist natürlich . Auf dem Bildschirm. Gute Wahrhaftigkeit braucht Zeit und braucht oft die Geduld eines Heiligen, um genügend gutes Material in der Dose zu bekommen , um in nur ein paar reiche Aufnahmen zu destillieren, die einen Mehrwert für Ihre besondere Geschichte. Nun, vielleicht möchten Sie die Kamera auf einem Stativ halten. Für einige dieser Aufnahmen empfehle ich, die Kamera selbst in die Hand zu nehmen und dem Thema rund um diesen Raum zu folgen . auch daran, Denken Sieauch daran,Ihre Hände so stabil wie möglich zu halten und Ihre Ellbogen in Ihre Brust zu stecken. Für zusätzliche Stabilität, machen Sie flüssige Pfannen und Kippen ohne Jeter oder schütteln gesteuert und methodische Kamerabewegung ist der Schlüssel. Suchen Sie in jedem Frame nach einer Geschichte und halten Sie die Komposition stark, indem Sie sich an Ihre Drittelregel erinnern . Sie könnten versucht sein, alles in einer bestimmten Situation zu filmen, aber denken Sie daran, dass Sie eine Geschichte über ein bestimmtes Thema erzählen, also konzentriere dich auf sie. den meisten Fällen ist dies auch eine gute Zeit, um Ihr Schrotflintenmikrofon zu verwenden. Einer der kreativeren Teile eines Dokumentarfilms ist der B-Roll Shot. B Roll greift im Wesentlichen einen Siris von visuellen Metaphern vor der Kamera, die verwendet werden könnte, um Ihre Filmzeitrafferaufnahmen des Himmels über einer Kirche zu verbessern, umauf die verwendet werden könnte, um Ihre Filmzeitrafferaufnahmen des Himmels über einer Kirche zu verbessern, um den Lauf der Zeit oder Zeitlupenaufnahmen eines Athleten anzuspielen, der durch das Ziel läuft -Linie. Wenn es in Ihrem Film um einen Rennfahrer geht, könnte es nützlich sein, einen Tag auf der Rennstrecke zu verbringen, um viel kreative und stilistische Aufnahmen zu bekommen , die Rennwagen und die Leute, die sie in Zeitlupe anfeuern. B Road kann eine Menge Spaß machen, und es ist oft als selbstverständlich auf seine Fähigkeit, ein scheinbar einfaches Interview zu verwandeln oder sehen in Termin und leistungsstarke Sequenz 16. Schlussgedanken: Jetzt, da Sie Ihren Film in der Dose haben, ist es an der Zeit, den endgültigen Auftrag abzuschließen. Erstellen Sie einen kurzen Videoclip, der uns einen Vorgeschmack auf Ihr Filmmaterial gibt. Der Videoclip sollte ein wenig Filmmaterial aus deinem Interview und zwei B-Roll Shots enthalten. Das Teilen von Material aus Ihrem Film ist in jeder Phase des Prozesses hilfreich, und ich empfehle Ihnen, frühzeitig zu beginnen. Filmen geht es darum, sich mit Menschen zu verbinden, also hol deine Sachen da raus und sei nicht schüchtern. Ich bin auf eine Gemeinschaft von Filmemachern angewiesen, um meine Ideen abzuprallen, und Sie sollten es auch. Vielen Dank, dass Sie sich zu uns für diese Klasse angeschlossen haben. Alles, was Sie hier gelernt haben, kann auf andere Arten von Filmen angewendet werden. Log Linien, Framing B Rolle, diese Luft Ideen und Konzepte, die Filmemacher jeden Tag verwenden. Also geh da raus und fange an, sie zu benutzen. Wir freuen uns auf Ihre Charakterdokumentationen