Schwarze und weiße Meisterschaft in Lightroom Classic | Steve Weinrebe | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schwarze und weiße Meisterschaft in Lightroom Classic

teacher avatar Steve Weinrebe, Photographer, Author, Instructor

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

13 Einheiten (30 Min.)
    • 1. Einführung

      0:49
    • 2. Was sind die Heck parametrische Bearbeiten?

      2:00
    • 3. Einfache Black

      2:17
    • 4. Beginnen mit den Grundlegenden Bearbeitungen

      0:52
    • 5. 1. Schwarze & weiße Methode

      1:27
    • 6. 2. Schwarze & weiße Methode

      1:42
    • 7. 3. Schwarze und weiße Methode

      2:10
    • 8. Kleiner Ton schwarz und weiß

      2:16
    • 9. Selektiv aufgeteilter Ton Schwarz und Weiß

      2:49
    • 10. Kleiner Ton schwarz und weiß mit Kurven

      2:45
    • 11. Erstellen eines Light mit dem abgestuften Filter

      3:40
    • 12. Speichern Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Presets

      3:36
    • 13. Gehe zu Photoshop und was du gelernt hast

      3:50
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

299

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem umfassenden Masterkurs lernst du die drei leistungsfähigen Methoden in Lightroom zum Erstellen von Schwarz-Weiß-Bildern kennen. Entdecke jede dieser Methoden und bringe dramatische Black Aussagen zu erstellen.

Sobald du deine Fotografie in Schwarz und Weiß umgewandelt hast, verwende die Kraft von Lightroom um getönte und aufgeteilte Bilder für Reichtum und Tiefe zu erstellen. Lightroom bietet dir verschiedene Tools zur Erstellung von runden Tönen in deinen Fotos. Ich zeige dir, wie du deine eigenen benutzerdefinierten Voreinstellungen speichern kannst.

Lerne wie Lightroom am besten funktioniert und meistern Lightroom für deine Schwarz-Weiß-Fotografie.

In diesen Kursen lernst du:

  • Welchen Effekt Schwarz und Weiß auf den Betrachter haben kann im Vergleich zum Farbbild
  • Die zerstörungsfreien parametrischen Edits Lightroom geben dir
  • Wo gibt es schwarze und weiße Presets
  • Einfache Black in Lightroom
  • Die direkte Methode zur Erstellung von Schwarz-Weiß-Fotos
  • So erstellen Sie Schwarz und Weiß mit der meisten Kontrolle
  • So spalten Sie Ton schwarz und weiß
  • So spalten Sie selektiv Ton in Lightroom
  • So spalten Sie Ton mit Kurven
  • So erstellen Sie abgestufte Highlights
  • So speichern und teilen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Voreinstellungen
  • Wie du am besten von Lightroom zu Photoshop springen

Während und nach diesem Kurs wirst du nicht nur neue Bilder erstellen, sondern deine Lieblingsfotos erneut besuchen, die du gemacht hast, und wunderschöne Black mit dem Lichtraum erstellen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Steve Weinrebe

Photographer, Author, Instructor

Kursleiter:in

Steve has been teaching photography for over 30 years, drawing on his professional background as a widely published advertising, corporate, and editorial photographer. Author of 2 books on photography and Adobe Photoshop, Steve loves demystifying the art of photography for enthusiastic students. Steve has won a Videographer Award for video-based training, and he has taught photography and digital graphics at the Maine Media Workshops and the University of the Arts (Philadelphia). When not teaching Steve can be found photographing the coastline of New Jersey.

--

Steve Weinrebe
Produced Photoshop's "Photographic Toning" presets
Author, Cengage Learning, "Irreverent Photo Tools for Digital Photographers"
Author, Cengage Learning, "Adobe Photoshop & the Art of Ph... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: keine Möglichkeit, dass wir zuerst helle Räume benutzen werden. Die Fähigkeit, Schwarz-Weiß-Bilder mit parametrischen Bearbeitungen zu machen, wird dann Farbtenting und Split-Tönung im Beinraum, und wir werden uns helle Räume, Fähigkeit zum Erstellen und Speichern von Voreinstellungen betrachten . Also lasst uns den Zehenlichtraum springen und wir werden einen Blick in den hellen Raum haben. Und das ist die Schnittstelle des Lichtraums. Jetzt werde ich nicht über eine grundlegende Benutzeroberfläche Einführung in den Lichtraum gehen. Es gibt viele Möglichkeiten gibt für Sie orientierte Zehenlicht-Raum zu bekommen Wenn Sie nicht schon sind, werden wir uns auf helle Räume konzentrieren, Schwarz-Weiß-Feature-Set und die Fähigkeit, Zelt in Ton schwarz und weiß in hellen Raum . Wir springen auch zur Kamera, damit Sie sehen können, wie Lichtraum und Kamera alle zusammenarbeiten. 2. Was sind die Heck parametrische Bearbeiten?: Zimmer, wie ich bereits erwähnt habe. Funktioniert auf Parametrisch. Bearbeitet parametrisch bearbeitet ein Rot. Es ist zu Textdateien diese Dateien hier und wir können neben jedem dieser rohen Dateien und Ex-MP-Datei sehen . Dies wird als Seitenwagen-Datei bezeichnet. Die Seitenwagen Dateien enthalten alle parametrischen Bearbeitungen, die Lichtraum oder Kamera auf die Bildanweisungssätze für das Bild anwenden , und wir können tatsächlich eine von ihnen öffnen. Ich habe gesagt, Thies soll sich in einem Texteditor öffnen, also werde ich einfach darauf doppelklicken. Ich weiß, das sieht aus wie Gobbledygook, aber wenn du genau hinschaust, können wir das sehen. Zum Beispiel wird die Farbtemperatur auf 5500 K eingestellt. Das Zelt ist Null und die Sättigung ist Null. Die Schärfe ist ein 25 eingestellt. Und wenn ich nach unten scrollen, sehen wir all die verschiedenen Bearbeitungen, die in späten Gerücht-Kamera durchgeführt werden könnten. Und die aktuellen Werte aus diesen Bearbeitungen sowie einige Kamera-Informationen wie das Objektiv. Dies wurde mit all diesen Informationen Updates fotografiert, während Sie im Bild in Kamera , Roh- oder Lichtraum arbeiten , , und es in dieser Ex-MP-Datei gespeichert. Jetzt einer der Vorteile, wenn Sie digitale Negativgrafiken oder PNG-Dateien verwenden, ist, dass die Textinformationen tatsächlich in die DMG-Datei eingebettet sind und Sie keine Seitenwagen Dateien haben . Auf diese Weise, wenn Sie die ursprüngliche Raw-Datei eine DMG-Datei verschieben, dann müssen Sie sich keine Sorgen über das Verschieben der Seitenwagen-Datei mit einer Raw-Datei machen. jedoch Wenn SiejedochIhr proprietäres Dateiformat Nikon Canon behalten oder ein anderes als Sie müssen sicherstellen Sie die Rohdatei verschieben, dass Sie die Seitenwagen-Dateien mit dem Rohstapel trotzdem verschieben, diese Seitenwagen Dateien. Wenn du sie je auf deinem Schreibtisch siehst , dann sind sie das. Beachten Sie jedoch, dass, wenn wir unsere Änderungen im Lichtraum vornehmen, all diese Änderungen rückgängig gemacht werden können, da Sie die ursprünglichen Bildinformationen überhaupt nicht ändern . 3. Einfache Black: gehen, um meinen Bildschirm Immobilien ein wenig größer zu machen, indem sie das untere Panel verstecken. Und dann werde ich auch die obere Platte verstecken und das maximiert unser Bild, so dass wir ein wenig mehr Immobilien aus unseren Panels bekommen können . Jetzt, in Kameron, möchte ich nur Lichtraum mit Kamera roh vergleichen. Also werde ich nach Kameron springen. Ich habe das gleiche Bild in Camera Raw von Photoshopped geöffnet. Wir sehen die Kamera roh als Panels. Also haben wir unsere grundlegende Panel und unsere Fluch Panel den Ton Kerr und Detail und so weiter entlang dieser Panel Icon Streifen Und an der Spitze, wir haben einige Werkzeuge springen zurück Zehe Licht Raum sind Panels befinden sich in der rechten Seite und wir haben unsere Werkzeuge in diesem kleinen Abschnitt hier oben, also nur die gleichen Werkzeuge, aber an etwas anderen Orten. Lassen Sie uns also anfangen zu erkunden, was wir für unsere Schwarz-Weiß-Bilder zur Verfügung haben. Zuallererst haben wir einige Voreinstellungen, und die Voreinstellungen befinden sich hier auf der linken Seite. Das ist etwas, was wir in Kameron weniger nicht haben. Sie erstellen Presets, aber wir müssen nicht Voreinstellungen fallen, die mit einem Programm kommen, Ihre Standard-Voreinstellungen, die mit Lichtraum kommen und ich kann in den Weißen Raum gehen, Schwarz-Weiß-Presets welche Rolle? Verwandeln Sie das Bild einfach in Schwarzweiß basierend auf Voreinstellungen, und ich zeige Ihnen, wie Sie Voreinstellungen erstellen. Und wenn ich den Cursor einfach über diese Voreinstellungen halte, sehen wir die Vorschau oben im Navigator-Bedienfeld. Ändern Sie entsprechend der Voreinstellung. Auf diese Weise können wir wirklich schnell sehen, wie die Voreinstellung aussieht, bevor wir darauf klicken und Voreinstellung im hellen Raum zuweisen, darunter haben wir einige schwarz-weiß getönte Voreinstellungen, und das ist mehr, wo wir gehen werden. Und wir sehen hier antike Presets in einer cremefarbenen Voreinstellung, die ich irgendwie mag. Und da ist ein Spross, ein Typ und Cellini und Ton , der, eigentlich glaube ich nicht, wirklich wie Cellini und Ton aussieht. Also möchten Sie das im Hinterkopf behalten, bevor Sie die Selen-Tonvoreinstellung wählen und dann Peotone einige Split-Toning sehen und die Split Tony sind auch sehr interessant, aber wir werden all das tun und unsere eigenen Voreinstellungen erstellen, und ich werde zeigen Ihnen, wie Sie diese auch speichern und exportieren 4. Beginnen mit den Grundlegenden Bearbeitungen: Also lassen Sie uns einfach unsere Einstellungen zurücksetzen und dieses Bild wieder auf die Art und Weise bringen, wie es ursprünglich eingebracht wurde , und ich werde zuerst einige grundlegende daran tun. Erhöhen Sie also nur die Belichtung, heben Sie die Schatten ein wenig hoch und lassen Sie die Schwarzen ein wenig nach unten. Nur einige grundlegende Bearbeitungen. Und ich befürworte, wenn Leute mich fragen, was in späten Gerüchten zu tun, Kamera roh und was in Photoshopped zu tun. Führen Sie einige grundlegende Bearbeitungen wie diese an Ihren Augenbildern durch. Tolle Idee, denn Sie haben ein Shooting mit 100 Rohbildern. Einer der Vorteile von waren die Verwendung von Lichtraum oder Kamera ist, dass Sie Ihre Bearbeitungen über alle Bilder einfügen oder versenken können. Das ist ein weiterer Vorteil der Parametric. Holen Sie sich es, damit Sie sehr schnell Weißabgleich und eine Reihe von anderen Bearbeitungen durchführen können Bevor Sie beginnen, Ihre Bilder und Fotos zu öffnen 5. 1. Schwarze & weiße Methode: Weise haben im Grunde drei Möglichkeiten, unser Bild in Schwarz-Weiß-oder Grauskala in hellen Raum zu drehen . Erstens haben wir am offensichtlichsten und nicht unbedingt der beste Weg, um ein Schwarz-Weiß zu machen, wäre einfach den Sättigungsschieber ganz nach links zu ziehen. Und das d sättigt das Bild. Und Sie denken, Nun, Sie haben keine Möglichkeit, von dort aus irgendwelche Anpassungen vorzunehmen, denn wenn wir zu den leuchtenden Schiebereglern kommen , tut das nicht wirklich etwas, wie Sie sehen können und ein wenig Licht Zimmer-Tipp. Wenn Sie auf den Namen eines Ihrer Schieberegler-Abschnitte oder Panel-Abschnitte doppelklicken, werden alle Schieberegler in diesem Bereich zurückgesetzt. In jedem Fall, wenn sie wieder hierher kommen und wir d gesättigt, das ist nur ein dummer Weg, um eine Schwarz-Weiß- oder Graustufenversion eines Bildes zu machen. Aber wir haben die Temp und Zelte Schieberegler, und wir können tatsächlich unsere Schwarz-Weiß-Interpretation mit der Temperatur in 10 Schiebereglern anpassen. sie nach rechts ziehen, machen wir das Bild heller und ändern den Kontrastpegel, indem Sie die beiden mischen, so dass Sie erneut 10 Schieberegler lenken können , auch wenn Sie nur die Sättigung auf minus 100% anpassen. Aber das ist der am wenigsten flexible Weg, um ein Schwarz-Weiß im hellen Raum zu machen. Also lassen Sie uns unser Bild zurücksetzen. Ich werde hier unten unten auf Reset klicken, richtig? 6. 2. Schwarze & weiße Methode: - Theo. Der zweite Weg, den wir brauchen, um schwarz und weiß zu machen, ist, hier oben in der Grundplatte auf schwarz und weiß zu klicken , und das gibt uns viele weitere Optionen. Und als ich das Bild zurücksetze, habe ich einige meiner Anpassungen verloren. Also werde ich die Belichtung nochmals erhöhen, um einen Stopp zu machen. Dies wurde an einem wirklich dunkelgrauen Tag gedreht, und jetzt, da wir dieses Schwarz-Weiß gemacht haben, konnten wir immer noch mit den Temp Intent Schiebereglern herumspielen, wie sie Ihnen vor einem Moment zeigten. Aber ich werde zu dem Graustufengemischten Abschnitt kommen, den wir sehen können, wenn wir in Schwarz gehen und die H SL Farbe schwarz und weiß Abschnitt warten. Das Bedienfeld wechselt zum Schwarz-Weiß-Mischfeld und schwächt die Schieberegler, um die darunter liegenden Farben heller oder dunkler zu machen . Oder noch besser Verwenden Sie das Werkzeug für die gezielte Anpassung und klicken Sie und ziehen Sie in unserem Bild nach oben und unten. Und die zugrunde liegenden Farben werden entsprechend heller oder dunkler, und wir sehen, dass sich diese Schieberegler hier auf der Seite anpassen, so dass wir die Graustufen nächste Atonalität basierend auf den zugrunde liegenden Farben im Bild ändern können . Es gibt eine automatische Tontaste, und Sie könnten immer mit automatischem Ton beginnen und als Verzweigungspunkt verwendet. Wenn Sie also hier im Grundfeld auf Schwarz und Weiß klicken und dann den Graustufenmix anpassen , können Sie immer noch die Flexibilität haben, mit den Temp Intent Schiebereglern zu basteln, um die Gesamthelligkeitswerte und die Art und Weise zu ändern , wie die Graustufenmischungen, die mit den zugrunde liegenden Farben interagieren. Denn wenn Sie die zugrunde liegenden Farben ändern, natürlich wirkt sich die Graustufenmischungnatürlichauf diese Farben unterschiedlich aus. 7. 3. Schwarze und weiße Methode: Wenn Sie Schwarz-Weiß als Methode verwenden, um Ihr Bild in Schwarz-Weiß zu verwandeln, haben Sie nicht die Möglichkeit, in den Präsenzbereich zu kommen und Lebendigkeit und Sättigung zu ändern , die Luft großartig aus. Wir haben jedoch 1/3 Möglichkeit, dass wir Schwarz-Weiß im Spät-Raum machen können. Also werde ich die Änderungen rückgängig machen, die wir gerade gemacht haben. Anstatt das gesamte Bild zurückzusetzen, werde ich einfach rückgängig machen, wenn ich aus dem Bearbeitungsmenü rückgängig machen und Rückgängig wählen könnte. Aber ich werde auch nur Commander Control Z drücken, unsere dritte Möglichkeit, Schwarz-Weiß zu machen und Arbeit ist wahrscheinlich die beste. Und das ist, um auf das HSE l-Panel zu kommen, gehen Sie zum Sättigungsabschnitt und ziehen Sie die Sättigung in allen Farben bis zu minus 100. Grundsätzlich entfernt alle Sättigung, alle Farben. Wir haben viele Möglichkeiten. Wir können zum Luminant Abschnitt des HSE l Panel gehen und wir können die Helligkeitswerte der zugrunde liegenden Farben anpassen und wir könnten das gezielte Anpassungswerkzeug verwenden, um dies auch zu tun, wenn wir wollen. Und Sie können sehen, wie ich die zugrunde liegende Farbe ziehen, dass Schieberegler ändern, und wir können die Helligkeitswerte im gesamten Bild in den zugrunde liegenden Farben anpassen. Wir können auch auf das grundlegende Panel gehen, und jetzt sind die Vibrance und Sättigung Schieberegler für uns verfügbar, und wir können auch mit Vibrance spielen. Eine Sättigung. Dadurch werden die zugrunde liegenden Farben und die Sättigung der zugrunde liegenden Farben geändert. So erhalten wir auch einige Änderungen von Lebendigkeit und Sättigung, und können immer noch auf den Weißabgleich Abschnitt kommen und die Temp Intent ändern. So viele Optionen, um unser Graustufenbild anzupassen, wenn wir diese de saturate Methode verwenden. Und es kann auf diese leuchtende Panel im Abschnitt der HS l durch Klicken auf alle und das wird Ihnen alle Ihre Schieberegler und dann ziehen Sie einfach Sättigung nach unten und haben immer noch leuchtende zur Verfügung, um Sie zu sehen. Oder ich gehe einfach zurück zu leuchtend und das maximiert Bildschirm Immobilien hier drüben ein wenig wenig 8. Kleiner Ton schwarz und weiß: Weise haben unser Bild und Graustufen. Lasst uns unser Image straffen. Wir haben eine Reihe von Möglichkeiten für die Tonung in der offensichtlichsten. Einer befindet sich in der geteilten Toning-Platte in der geteilten Toning-Platte. Wir haben Highlights Farbton und Sättigung und Schatten Sie in Sättigung. Und für jeden von ihnen haben wir einen riesigen Schieberegler, einen Sättigungsschieber sowie einen Farbwähler, in den wir gehen können, um Farben zu wählen, um unseren Farbton und Sättigung anzupassen, wenn wir das einfach zusammenbrechen und mit dem Schieberegler beginnen . Wenn ich ein c p ein Zelt in die Highlights hinzufügen möchte. Aiken, ziehen Sie den Farbton Schieberegler nach oben, und irgendwo zwischen etwa 30 und 40 auf dem Farbrad wird uns eine cph Sie geben. Aber Sie werden nicht sehen, dass Sie, bis Sie den Sättigungsschieber nach rechts ziehen. Und wenn ich den Sättigungsschieber nach rechts ziehe, sehen wir, dass Sie es einen Trick gibt. jedoch Wenn Siejedochdie Optionstaste auf dem Mac oder alle Tasten in Windows gedrückt halten und den Schieberegler ziehen, erhalten Sie eine Vorschau Ihres Farbtons, wenn auch in einer sehr gesättigten Version. So können wir zwischen etwa 30 und 40 sehen, erhalten wir ein gelbes C P eine Farbe unter etwa 30. Sie erhalten eine ziemlich rote Farbe und über 40. Du fängst an, in die Grüns zu kommen, also musst du vorsichtig in diesem Bereich sein. Aber wir können diese Farbe in diesem Bereich auswählen, um anzupassen sind wenige, und dann können wir unsere Sättigung nach oben bringen, und ich werde die Sättigung in den Glanzlichtern anpassen und wir werden das ein wenig übertrieben bringen , als ich normalerweise . Und dann mache ich das Gleiche im Schatten, außer den Schatten. Alle passen den Farbton auf ein blaues Zelt an und ich ziehe den Sättigungsschieber nach oben. Und das gibt uns einen geteilten Tönungseffekt. Gelb C p eine Farbe in den Glanzlichtern und eine blaue Sandfarbe in den Schatten. Von dort aus können wir die Balance anpassen, und die Balance ist, ob die Anpassung in Richtung der Glanzlichter gewichtet wird. In diesem Fall durch Ziehen nach rechts die warten wir durch Ziehen nach rechts dieAnpassung in Richtung CPS oder nach links, wo die Anpassung in Richtung unserer Schattenfärbung gewichtet wird. Also, das ist Haus mit Toning arbeitet, und wir können jede von ihnen zurücksetzen, indem Sie auf die Namen der Schieberegler doppelklicken 9. Selektiv aufgeteilter Ton Schwarz und Weiß: lassen Sie uns einige verschiedene Interpretationen dieses Bildes machen. Und anstatt in den Glanzlichtern im Schatten insgesamt zu tonisieren, lassen Sie uns ein Zelt auf Lee in den Schatten oder nur in die Lichter einführen. Also werde ich ein C P A Zelt in die Schatten einführen, und um das zu tun, klicken Sie auf das Farbfeld, um die Farbauswahl aufzurufen und ich kann in dem Abschnitt diesen Farbton und Sättigung Abschnitt klicken , um den Farbton und die Sättigung der Farbe zu ändern es wird benutzen. Und wir konnten sehen, dass sich dynamisch in den Bildern aktualisieren, die sie herumziehen. Kommen Sie hier in ein C. P Zelt, und ich möchte das Zelt in die Voreinstellungen hinzufügen. Wir sehen einige Fotofiltertypen Farben hier in den Voreinstellungen eine Farbe zu den Voreinstellungen hinzufügen. Alles, was Sie tun müssen, ist Klicken und Halten oder Aktivieren oder Ändern des Klicks in den Voreinstellungen, und das wird diese Farbe einem Ihrer Farbfelder zuweisen. Und ich habe diese Farbe einfach beiden Voreinstellungen zugewiesen und dann lassen Sie mich hier abbrechen. Wir sehen, dass Hugh in den Schatten, aber es wird auch über in die Glanzlichter, also werde ich den Balance-Schieberegler ziemlich weit nach rechts ziehen, der die Anpassung an die Glanzlichter belasten wird. Aber ich habe keine Anpassung an die Glanzlichter, wenn ich keine Anpassung an die Glanzlichter habe . Das heißt, das einzige Zelt, das wir sehen, ist im Schatten. Aber weil wir auf die Anpassung der Glanzlichter gewartet haben, sehen wir nur ein wenig Versuch im Schatten. Und das ist es, was ich werde, damit es nur ein wenig akzentuiert hat. C P. Eine Farbe in den Schatten. Nicht wirklich ist ein sehr, sehr schönes Aussehen, um nur ein wenig Farbe zu Schwarz-Weiß-Bildern hinzuzufügen. Jetzt machen wir das Gegenteil davon. Also werde ich alles zurücksetzen. Und dieses Mal werde ich den Farbton anpassen, wenn Sie hier zu den Highlights kommen, und ich werde einfach auf eine meiner Voreinstellungen klicken, die ich erstellt habe und das weist diese Voreinstellung auf die menschliche Sättigung kollabiert das Panel, und wir sehen, dass zugewiesene hier und die Schieberegler menschlichen Sättigung. Und dieses Mal werde ich die Anpassung an die Schatten und das Gleiche warten. Ich habe keine Anpassung in den Schatten, also sehen wir nur einen kleinen Hauch von der Tönung in den Glanzlichtern. Und nichts in den Schatten, natürlich, im Gegensatz zu, Gegensatz zu, Wenn ich den Schieberegler über ziehen, um in Richtung der Highlights zu warten, sehen wir eine enorme Menge von diesem Zelt. Aber wir können nur ein wenig vom Zelt mit Dragnet Palin Schieberegler nach unten und wieder vorstellen , ähnlich wie in den Schatten, das kleine bisschen Farbe hinzugefügt, um das Schwarz-Weiß-Bild. Das ist eine enorme Menge an Gefühl für das Foto, und wir können die Sichtbarkeit ein- und ausschalten, indem Sie auf diesen kleinen Schalter links neben dem Panel klicken, nicht nur schaltet das Zelt ein und aus, so dass wir es vor und nach sehen können. 10. Kleiner Ton schwarz und weiß mit Kurven: Weise haben eine andere sehr wichtige Möglichkeit, dass wir Farbe, Zelt und Ton sind Bilder in hellen Raum, und ich werde diese mit Toning-Effekt auszuschalten und kommen auf die Kurden Panel, weil in der Kurden Panel in hellen Raum, haben wir eine Punktkurve. Jetzt gibt es zwei Arten tritt im hellen Raum auf. Es gibt eine parametrische ER, die unsere Töne basierend auf Lichtern, Lichtern, Dunkeln und Schatten anpasst Lichtern, Lichtern, . Sie können den Tonwert mit diesen spezifischen Tonbereichen ändern, die Sie nicht in die einzelnen Kanäle gelangen können . Aber die Punktkurve und ich werde einfach auf diese kleine Hexe es unten unten unten rechts in der Tonkurve Panel gibt uns die Möglichkeit, in die einzelnen Kanäle zu gehen, so dass ich in den Roten Kanal kommen kann und ich werde nur einige Ankerpunkte und eine Ein bisschen rot. Und die Highlights gehen in den Grünen Kanal und wieder an einigen Macherpunkten tanker den größten Teil der Kurve hinunter . Aber ich werde nur die Grüns ein wenig in den Highlights zu optimieren, und dann gehe ich zum Blue Channel und ich werde einen umgekehrten Esseker machen, der in den Highlights hinunter und oben in den Schatten gezogen wurde. Was nun passiert, wenn Sie in den Glanzlichtern nach unten und in den Schatten im Blauen Kanal nach oben gezogen haben, ist, dass Sie Blau von den Glanzlichtern subtrahieren, und das Gegenteil auf dem Farbrad ist gelb. Wenn Sie also blau subtrahieren, führen Sie gelb ein und steigen in den Schatten explodiert, fügt blaue oder einige Spuren gelb aus den Schatten hinzu, und sie könnten tatsächlich genug für dieses Bild sein. Ich könnte hierher zurückkommen und ich klicke einfach mit der rechten Maustaste in das Kurdenfeld und sie hat Kurve und den Roten Kanal abgeflacht , und ich werde dasselbe im Grünen Kanal tun. Und lassen Sie uns einfach die blauen Kanäle wie einen Klick auf diesen Ankerpunkt bearbeiten und ihn nach oben ziehen. Und ich werde die Kurve verankern, wie sie es vor einer Minute mit roten und grünen Kanälen getan haben. Bewerten. An diesen Punkten waren die Highlights und die Lichter treffen sich und wo die Dunkelheit in den Schatten Fleisch und dann werde ich nur blau von den Highlights subtrahieren. Die extremen Highlights und ich werde blau in den extremen Schattenbereichen des Bildes hinzufügen , und das , gibt uns wieder einen sehr, sehr schönen Put-Tönungseffekt wird das aus- und dann wieder einschalten, so dass Sie sehen können, dass. Und das könnten wir sogar mit unserem geteilten Tönungseffekt mischen. Und wir sehen beide, was wir in der Tonkurve in der Teilung getan haben, Toning dem Bild zugeordnet. Dennoch diese Änderungen rückgängig gemacht werden. Sie sind alle parametrisch. Sie können immer Commander Control Z drücken, um sie rückgängig zu machen. Oder wir könnten zum Verlaufsfenster auf der linken Seite der Light-Raum-Oberfläche kommen und einfach in Historienzuständen sichern, um rückgängig zu machen, was wir in früheren Zeitpunkten entlang dieser Bearbeitungssitzung getan haben . 11. Erstellen eines Light mit dem abgestuften Filter: Lass mich wieder dorthin kommen, wo wir gegangen sind. Das Bild wird die Geschichte zusammenbrechen und zurück zu der geteilten Toning-Panel, und ich werde Ton dieses Bild mit einem C p ein Zelt sowohl in den Glanzlichtern als auch in den Schatten teilen . Es gibt also einen CP-Versuch im Schatten, und ich möchte darauf hinweisen, dass, wenn Sie hier je zwei kleine Symbole sehen, eines einfach das Zelt bedeutet, das den Glanzlichtern zugewiesen ist und der Versuch, der den Schatten zugewiesen ist . So haben Sie die Möglichkeit, ein Auge auf das Zelt eines zu halten, während Sie sich anpassen. Mach dich um den anderen. In diesem Fall überlappe ich die beiden tatsächlich, weil ich das gleiche Zelt zuweise, indem ich sowohl den Glanzlichtern als auch den Schatten auf das Farbfeld klicke, und ich werde die Kurve schnell nach rechts zurücksetzen und abgeflacht auswählen. Kerr. Ich könnte auch einfach zu diesem Abschnitt unten unten kommen und lineare wählen, und das wird alles zurücksetzen. Schauen Sie einfach hier durch den Roten Kanal, die grünen Kanäle flach, alle Kanäle Luft abgeflacht. Ich habe keine Anpassung an die Kurve selbst vorgenommen, aber was ich getan habe, ist ein insgesamt geteiltes Tonzelt mit dem Split-Toning-Panel hinzugefügt, aber wirklich kein Split-Ton. Ich füge nur acht einzelne CP-Teilnehmer hinzu. Insgesamt werde ich die Sättigung davon etwas reduzieren, also ist es nicht ein wenig überwältigend. Sie wollen nicht mit Sättigung über Bord gehen. Wenn Sie Tenting, ziehen wir einfach den Balance-Schieberegler in die Mitte. Ich könnte die Sättigung entweder in den Glanzlichtern oder in den Schatten anpassen, und in der Tat werde ich das nur ein kleines bisschen heraufbringen. Wir sehen also eine etwas übertriebene Version von dem, was hier vor sich geht. Und dann werde ich eine weitere Färbung hinzufügen, weil wir noch einen Trick in unserem Ärmel im hellen Raum in Kamera roh haben. Und das ist mit unseren abgestuften und Funkfiltern. Also werde ich den abgestuften Filter wählen, und wenn ich dio, bekomme ich eine neue Reihe von Parametern, die hier in diesem Panel angezeigt werden, und ich werde einen abgestuften Filter nach unten über die Spitze ziehen. Was ich tun werde, ist nur eine Lichtwäsche hinzuzufügen, als ob das Sonnenlicht von der oberen rechten Seite der Szene abspülen würde. Also will ich hier nichts mit der Sättigung tun. Was ich tun will, ist zu erhöhen. Die Beastie Exposure reduzierte den Kontrast. Lassen Sie uns darüber nachdenken, was passieren würde, wenn eine Lichtwäsche hereinkäme, sogar eine Art Linsenfleckung, die aus dieser Ecke Ihrer Szene hereinkommt. Sie hätten einen niedrigen Kontrast geringere Klarheit, weil das würde erweichen, Klarheit verringern, weicher oder fügt einen Fotofokuseffekt hinzu, wenn sie weit nach unten kommen. Im Gegensatz dazu werde ich die Glanzlichter in den Schatten erhöhen und ich werde Sättigung, Klarheit und Kontrast so ziemlich den ganzen Weg nach unten fallen , kommen nur weit nach oben in meiner Belichtung . Und dann werde ich eine Färbung hinzufügen. Erscheinen Sie so hier unten sehen wir eine Farbbox und klicken Sie dann auf, dass. Und da drinnen kann ich wieder ein Zeichen ein c P Ein Zelt erlaubt ein wenig gelb zu diesem Highlight dort oben sie zusammenbrechen. Das, und ich werde das hier runterziehen. Ziehen Sie die abgestuften Anpassungsparameter über. Bringen Sie diesen Stift, der die Mitte des abgestuften Filters zuweist, unter das Gesicht dieses Subjekts im Hintergrund, so dass der abgestufte Filter mit dem Effekt nach unten geht und über die Oberseite und Onley sich auf diese obere rechte Seite auswirkt. Teil und unterstreicht hier unser Modell im Vordergrund und lässt das Modell im Hintergrund irgendwie zurücktreten. Also, indem man diesen Hintergrund mit einem abgestuften Filter verblasst, wurden wirklich das Auge in den Vordergrund ziehen. 12. Speichern Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Presets: Jetzt, da wir diese Anpassungen vorgenommen haben, fügen wir eine Voreinstellung hinzu. Es ist sehr einfach, Voreinstellungen hinzuzufügen. Alles, was Sie tun müssen, ist Ray schnell in diesem Abschnitt der Voreinstellungen hier drüben auf der linken Seite der Light-Raum-Oberfläche, und Sie werden diese neue Ordneroption sehen und wir können einen neuen Ordner auswählen. Und um diesen Ordner an der Spitze Ihrer Hierarchie von Voreinstellungen erscheinen zu lassen, wenn wir einfach ihre abbrechen und nach oben scrollen, so dass Sie sehen können, haben wir die Arbeit in Schwarz-Weiß-Filter und das Licht aus Schwarz-Weiß-Voreinstellungen all diese Luft an der Spitze hier. Aber wir wollen, dass unsere Voreinstellungen ganz oben erscheinen. Um das zu tun, werde ich mit der rechten Maustaste klicken, wählen Sie einen neuen Ordner und einfach bei einem Sonderzeichen, wie ein Leerzeichen oder ein Bindestrich, erlaubte einen Bindestrich und dann diesen Ordner fliegende Presets aufrufen und klicken Sie dann auf Erstellen. In diesen Presets erscheinen eine ganz oben statt in der alphabetischen Liste, meine Voreinstellungen oder ganz oben, und in meinen Voreinstellungen werde ich eine Voreinstellung basierend auf diesem Bild hinzufügen. Wenn Sie Voreinstellungen hinzufügen, sollten Sie ein wenig vorsichtig sein, denn wenn Sie Voreinstellungen anwenden , können sie frühere Bearbeitungen annullieren, da die Voreinstellungen natürlich Bearbeitungen enthalten natürlichBearbeitungen enthalten und Sie aus Bearbeitungen, die Sie zuvor am Bild vorgenommen haben. Sei also sehr vorsichtig. der Regel möchten Sie nur in diesem neuen Entwicklungsvoreinstellungsfenster hinzufügen, das Sie die wichtigen Elemente in diesem Bereich überprüfen möchten , die das Aussehen der von Ihnen hinzugefügten Voreinstellung erstellen möchten. Also in diesem Fall habe ich Anpassungen an den Grundton vorgenommen. Ich habe den Weißabgleich angepasst, weil ich mit Temp Absicht herumspielte. Ich habe die Tonkurve allein gelassen. Wenn Sie sich erinnern, Ich habe die Tonkurve zurückgesetzt, aber ich habe die Farbsättigung und Lebendigkeit angepasst, und wir haben es eine gerade geteilte Tonung gemacht, und wir haben einen abgestuften Filter aufgenommen. Das waren also die Dinge, die wir taten, die diesen Look beeinflussten, den wir in diesem Bild erstellt haben , das wir vielleicht zu anderen Bildern wiederholen möchten. Sobald ich also fertig bin, die Elemente zu überprüfen, die integraler Bestandteil dieses spezifischen Look sind, geben wir meiner Voreinstellung einen Namen. Ich nenne dies siehe Pia mit Hervorhebung oben rechts und lass erstellen, und das erstellt das Preset, und ich kann das Preset in meinen Presets-Ordner ziehen und diese Voreinstellung immer wieder auf andere Bilder anwenden . Wenn Sie Ihre Voreinstellungen mit anderen Personen teilen möchten, ist das ganz einfach. Wir können zu den Bearbeitungsmenü-Fenstern oder in Ihrem weißen Raum-Menü auf dem Mac gehen und wählen Sie Ihre Präferenzen und in Ihren Beinraum-Einstellungen gehen Sie auf die Registerkarte Voreinstellungen, und dort sehen Sie eine Schaltfläche, die Shone Light Room Presets Ordner sagt, und das wird geöffnet den Ordner auf der Festplatte, auf der Ihre weißen Raum-Voreinstellungen vorhanden sind. Und in diesem Ordner wird ein Abschnitt zu sehen, ein Ordner namens Entwickelt Presets. Und da ist mein Ordner mit meinen Voreinstellungen und der Voreinstellung, die ich gerade erstellt habe. Also kann ich das tatsächlich kopieren und verteilen, wenn ich das schließen möchte, und wir können die Einstellungen abbrechen , und es kann auch mit der rechten Maustaste in eine beliebige Voreinstellung klicken und Export auswählen, damit Sie Voreinstellungen in diesen Ordnerimportieren können , damit Sie Voreinstellungen in diesen Ordner , in dem Sie auch Voreinstellungen exportieren können. Festplatte können Sie auch mit der rechten Maustaste klicken, eine Voreinstellung umbenennen oder eine Voreinstellung mit aktuellen aktualisierten Einstellungen aktualisieren oder wenn Sie jemals direkt eine Voreinstellung importieren möchten , die Sie auf einem anderen Computer erstellt oder gekauft haben, können Sie Ziehen Sie das Set einfach in den Presets-Ordner, den wir vor einem Moment ausgesehen haben. 13. Gehe zu Photoshop und was du gelernt hast: Was ich Ihnen jetzt zeigen möchte, ist, wie Licht Raum und Photoshopped integrieren, wie Licht Raum spricht mit Fotoshop. Obwohl Photoshopped nicht so viel mit Licht Raum spricht. Also gehen wir zum Fotomenü und wählen Bearbeiten in, und ich werde als intelligentes Objekt im Fotoshop öffnen. Und das wird wirklich Ihre beste Praxis für die Bearbeitung von hellen Raumbildern im Fotoshop sein . Wenn sich dieses Bild im Fotoshop öffnet, wird es sich öffnen. Hat bemerkt, diese Scrollleiste sagen, Lesen Kamera Raw-Format. Weil Licht Raum verwendet die Kamera Raw-Engine. Photoshopped sieht das Bild als intelligentes Objekt. Denken Sie daran, dass ein Smartobjekt ein Container und der Inhalt der untergeordneten Datei in der übergeordneten Datei ist, bei der es sich um Smartobjekt-Terminologie handelt. Die untergeordnete Datei ist die Rohdatei mit allen Bearbeitungen, die im hellen Raum durchgeführt wurden. Außer Photoshopped spricht nicht mit Licht Raum Photoshopped auf. Lee spricht mit der Kamera, weil Lichtraum ein anderes Programm ist. Die Kamera roh ist ein Plug In. Plug in ist ein Begriff, der einige der Funktionen der Fotoaufnahme gegeben ist. Füge besser Ons hinzu. Sie sind nicht Teil des eigentlichen Fotoshop-Programms, aber sie leben im Fotoshop-Anwesen, also sind sie Teil des Fotoshops. Und wenn Sie Photoshopped starten, haben Sie Zugriff auf diese PlugIns. Einer von diesen Steckern ist die Kamera. Wenn wir zu diesem Symbol hier im Ebenenbedienfeld gehen, gibt es ein Smart-Objekt-Symbol, und wir doppelklicken, um die Smart-Objekt-Kamera zu öffnen. Falsche Starts. Sie können von Photoshop aus nicht in den hellen Raum springen. Sie können auf die Kamera roh springen, so dass, wenn Sie es in Fotoshop gehen ist ein intelligentes Objekt. Das Bild wird in Photoshop erscheinen, hat ein Smart-Objekt. Und dann, wenn Sie auf das Smart-Objekt doppelklicken, öffnen Sie sich in Kamera, Raw und Kamera. Wir haben alle Anpassungen, die wir im hellen Raum hatten. Außerdem werden Sie alle Anpassungen sehen, und das ist der Schlüssel. Sie sehen alle Anpassungen, die wir im Lichtraum in der Kamera erstellt haben und können einfach mehr Anpassungen vornehmen. Also zu diesem Bild, wenn ich auf die Split-Toning-Registerkarte gehe, sehe ich die Split-Toning, die ich zuweise. Und auf der Registerkarte „Grundlagen“ sehe ich alle Anpassungen, die ich auf der Registerkarte „Grundlagen“ oder im Bedienfeld „Grundlagen“ im hellen Raum vorgenommen habe. Und wenn ich zum Werkzeugbereich oben komme und auf den Verlaufsfilter klicke, sehe ich den Verlaufsfilter, den ich im späten Raum erstellt habe. Ich komme einfach zurück zu dem freundlichen Handwerkzeug, um aus dem Verlaufsfilter zu kommen, und wir sehen unsere Grundplatte und alle anderen Platten, die uns zur Verfügung stehen, wieder. Und ich werde dieses Bild weiter in einem Fotoshop über Camera Raw bearbeiten. Also komme ich auf den FX Tab und es gibt unsere Spezialeffekte. Und hier haben wir grün und Post Crop Vignette ing auf gehen, um eine Post Crop Vignette hinzufügen indem Sie nach unten in Richtung der Vignettenseite und klicken Sie auf OK, und wir sehen, dass Post Crop Vignette auf das Bild angewendet Parametric Lee einfach mit Bearbeitungen, und wir können weiterhin unsere Bearbeitung und Photoshopped mit allen Tools, die Sie zu unserer Verfügung kennen. In Fotoaufnahmen sind eine große Auswahl an Werkzeugen, Menüelemente, Anpassungen und all die Dinge, die Sie in Photoshopped tun können, um Zelt zu färben und Ton Ihre Bilder. Lassen Sie uns überprüfen Wir diskutierten Schwarz-Weiß-Tönung mit parametrischen Bearbeitungen im hellen Raum, und ich habe Ihnen drei Möglichkeiten gezeigt, Schwarz-Weiß im hellen Raum zu machen. Und dann diskutierten wir über Farbtenting und Split-Toning im Beinraum. Und wir haben dieses Split-Toning-Panel sowie die RGB-Kurven für Zelt- und Tonerbilder verwendet. Und wir haben Voreinstellungen erstellt und Voreinstellungen gespeichert. Und ich habe Ihnen gezeigt, wo Sie Ihre Voreinstellungen finden können, wenn Sie sie jemals mit anderen teilen möchten .