Sanddollar – Ein entspannendes Wasserfarben-Strandgemälde für Anfänger und Fortgeschrittene! | Kellie Chasse | Skillshare
Schublade
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Sanddollar – Ein entspannendes Wasserfarben-Strandgemälde für Anfänger und Fortgeschrittene!

teacher avatar Kellie Chasse, Sharing Art with 100,000 students & counting!

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Dollar Einführung

      1:42

    • 2.

      Skillshare

      1:34

    • 3.

      Sand

      3:08

    • 4.

      Dollar

      6:41

    • 5.

      Die Farben für den Sand mischen

      3:13

    • 6.

      Sky

      3:58

    • 7.

      Dollar ohne Verwendung weißen Gouache

      4:53

    • 8.

      Sand Schritt Schritt

      3:21

    • 9.

      Projektschritt 2 Erste Sandschicht

      3:57

    • 10.

      Projektschritt 3 Sand

      3:42

    • 11.

      Projektschritt 4-Sandschichten, um mehr Texturen und Tiefe zu erstellen

      4:52

    • 12.

      Projektschritt 5 Schatten und Hightlights

      3:45

    • 13.

      Projekt Schritt 6 Final Details

      11:34

    • 14.

      Skillshare Outro

      1:36

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

113

Teilnehmer:innen

5

Projekte

Über diesen Kurs

46e7003. JPG

In diesem Kurs lernst auch, wie der Künstler Kellie Chasse diese warme Strandszene mit einem Sanddollar malen. Dann lassen wir ein flach a Bild machen und es von der Seite aufsteigen.

Der Kurs beginnt mit einigen Grundformen und das endgültige Projekt bringt deine Fähigkeiten mit einem realistischeren Look. Ganz gleich, ob du gerade mit Aquarellfarben angefangen hast oder erst eine Weile eintauchst, diese geführte Szene ist Spaß und einfach, also kannst du uns angehen!

Hast du eine Frage zu dieser Tutorial?

Du kannst es gerne in diesem Modul abnehmen. Klicke auf die Schaltfläche und ein a werden aufsteigen, und du kannst deine Frage eingeben. Ich werde sicher beantworten.

„Nicht ernst

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Kellie Chasse

Sharing Art with 100,000 students & counting!

Kursleiter:in

🦋 kelliechassefineart.com 

 

THIS NEW CLASS WAS JUST RELEASED IN JUNE!

 

"Watercolor Exploration - Painting Colorful Birch Trees"

Loose easy enough for beginners / Practice experimenting with colors!

Here's the Link: https://skl.sh/467RQf5

Sharing my new favorite watercolor Brushes for Beginners! 

 

Thanks for dropping in on my Skillshare profile!

Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Dollar Einführung: Hallo, ich bin wirklich jazzy. Ich bin aus dem schönen Zustand des Schmerzes i und m Hauptkünstler und online und Struktur der neuen Knolle. Und heute werde ich Ihnen zeigen, wie ich eine sehr entspannende Szene mit einem BCCI Gefühl erstellt $10 als nur eine sehr entspannende Art, dies zu malen, die mit r i dot. In der heutigen Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Aquarelle verwenden, um mehr von einer Szene zu erstellen, die von der Seite erscheinen wird. Wir werden mit einem Sand-Dollar arbeiten. Und dieser ist perfekt für Anfänger. Es ist ein sehr entspannender Weg zu Pete und wir gehen durch die Schritte sehr einfach, indem wir die erste Schicht oder waschen und dann hinzufügen, dass. Ich versuche, nicht zu viele Details zu bekommen. Und ganz am Anfang ist dies ein wirklich entspannenderes Gewicht, acht. Und am Ende haben Sie ein schönes Gemälde mit vielen Details und hoffentlich Ihre CME Valerie, öffnen Sie Ihre Seite und bringen Sie einfach zu diesem Strand Atmosphäre in Ihrem Haus hängen. Starren Sie es an. Und wenn du so bist, wie ich hier im Norden von Maine mit all dem Schnee und Eis lebe, dann schaue ich es dir an und gehe zu meinem glücklichen Ort. So sind wir bereit, sich zu entspannen und eine wunderbare Strandszene zu kreieren. Dann lasst uns anfangen. 2. Skillshare: Nun, hallo und willkommen in der Klasse. Lassen Sie uns über unser Klassenprojekt sprechen, bevor wir beginnen. Also sagt Mutter Teresa immer, mach kleine Dinge mit großer Liebe. Und das ist es, worum es hier geht. Über Entspannung. Spaß haben, zünden Sie Ihre Kerze in der Stimmung an und entspannen Sie sich einfach. Also, wenn Sie Ihr Projekt posten möchten, was ich hoffe, dass Sie tun müssen, gehen Sie zum Projekt- und Ressourcenabschnitt. Klicken Sie auf Projekt erstellen. Und es wird Sie auf diese Seite bringen, so dass Sie Ihr Bild von hier hochladen können, geben Sie ihm einen Titel. Und wir möchten, dass Sie uns wissen lassen, wie Ihr Projekt gelaufen ist. Vielleicht, was für verschiedene Materialien, die Sie verwendet haben, oder vielleicht einige Änderungen, die Sie am ursprünglichen Projekt vorgenommen haben. Und mach dir keine Sorgen, wenn du Malen nicht perfekt bist. Denken Sie daran, dass wir alle irgendwo anfangen. Wir beginnen alle am Anfang. Und es kann wirklich anderen helfen, die gerade erst anfangen. Und Sie werden viele verschiedene Menschen und viele verschiedene Orte in ihrem kreativen Raum bekommen. Also, wenn Sie neu in Aquarell sind, wenn Sie schon lange Aquarell machen, wollen wir sie sehen. Und ganz unten gibt es ein kleines Häkchen, das Sie machen können , wenn Sie Ihr Projekt privat machen möchten. Aber wir würden uns freuen, es zu sehen. Also stell es da raus und sei nicht schüchtern. Okay, also gehen wir über die Vorräte, die du als Nächstes brauchst , und wir machen uns bereit zum Eintauchen. 3. Sand: Für diese Klasse werden wir einige grundlegende Aquarellmaterialien verwenden. Lasst uns schnell rüber gehen. Ich habe Legionspapier. Das ist Stonehenge. Es ist eine 100% Baumwolle und es ist ein wunderbares Papier. Papier, wenn du es noch nicht probiert hast, dann ist es Mary, dass es das Wasser absorbiert. Ich werde die Winsor Newton gefangenen Hauptkits verwenden. Ich werde dies oft als mein Go-to-Kit für alle meine Schüler verwenden, es hat 12 verschiedene Farben hier drin. Es ist das perfekte Reise-Kit und Starter-Kit. Es ist sehr klein. Und das sind geschwenkte Farben. Also haben Sie zwei Gelb- bis Rot- bis Blau-Grün nach Browns Gesetz, eigentlich drei Brauntöne und ein Weiß, das ich kaum noch benutze. Ich habe auch mit diesem Kit einen kleinen Detailpinsel. Das ist die Rate. Es ist eine zusammenklappbare wieder gewonnen, so dass Sie mit ihm reisen können und es wird auch mit einem größeren Pinsel. Auch hier müssen Sie diese exakten Dinge nicht für die Klasse haben. Und ich werde versuchen, nur zwei Pinsel für dieses gesamte Gemälde zu verwenden , nur um es Ihnen wirklich einfach zu machen. Ich habe ein Papier abgeschnitten, damit ich den oberen Teil verwenden kann , denn wir werden mit fünf mal sieben Größen tun. Und ich habe hier einen kleinen Sand-Dollar, nur damit ich sehen kann, was all die kleinen Details sind. Wenn Sie einen Sand-Dollar handlich haben, wirklich einfach, nur um voran zu gehen und zu verfolgen, dass. Wenn nicht, werde ich ein PDF hier bereit für Sie zu gehen. Und ich sage dir ein kleines Geheimnis, es gibt eigentlich keinen echten Sand-Dollar. Es ist aus Ton. Ist es nicht da? - Cool. Also fühle ich mich gut darin. Ich musste keinen Sand-Dollar oder Einkäufe und Dollar verletzen und die Person, die Spinnen aus meinem Haus führte. Also verstehst du wahrscheinlich, woher ich komme, wenn du so bist wie ich. Also brauchst du auch einen Bleistift. Ich benutze einen Druckbleistift. Und für den Sand-Dollar, eine wirklich einfache Möglichkeit, es zu tun, ist, etwas zu schnappen, das klein ist, und Sie können einfach um ihn herum verfolgen und eine Maulwurfform, die oben, weil es kein kompletter runder Kreis ist. Schnappen Sie sich ein hohes Polymer oder Radiergummi. Ich liebe diese, weil sie das Aquarellpapier nicht beschädigen und das bedeutet im Grunde, dass es nicht kratzt oder sie es bekommen haben oder, wissen Sie, entfernen Sie einige der obersten Schicht Ihres Papiers. Also, wenn Sie gehen, um Schmerzen es vor allem, wenn Sie eine Menge getan haben, sind Rennen, die wirklich verursachen können Sie viele Probleme. Ich werde auch eine druckbare PDF-Skizze haben , die Sie voran gehen und ausdrucken können, wenn Sie möchten. Und Sie können diese auch auf Aquarellpapier ausdrucken. Wenn Sie einer dieser Drucker sind, die so dick von einem Stück Papier halten werden. Wir brauchen auch etwas Tünche für Details. Und wir werden das wirklich mit einer Tünche belichten. So wird es Spaß machen und wir werden irgendwie, wir werden dies von frühen flachen Malerei zu etwas mit vielen Details nehmen und wirklich machen es Pop von der Seite. Und für meine Mitglieder, die meine Aquarellklassen schon mal genommen haben, benutze ich immer zwei Gläser Wasser, damit ich es schön frisch haben und versuchen kann , eine zum Mischen und dann eine zum Spülen zu behalten. Und das ist wirklich wichtig, deine Farbe zu behalten, damit sie nicht schlammig werden. Im nächsten Abschnitt skizzieren wir das hier. 4. Dollar: Es werden also vier sein. Wir fangen an und schnappen uns ein paar Blätter Übungspapier und wir werden zuerst über Ihren Bleistift sprechen. Also habe ich einen Druckbleistift und Sie können das Licht sehen, wenn ich diese Ameise skizziere oder es kann sehr dunkel machen. Wenn Sie keinen Druckbleistift haben, können Sie einen normalen Bleistift Nummer zwei verwenden. Und ich möchte Ihnen nur den Unterschied zeigen. Dieser Radiergummi auf diese sind schrecklich zu verwenden wenn Sie mit Ihrem Aquarellpapier arbeiten. Und ich werde Ihnen zeigen, warum hier in nur einer Sekunde. Also wieder, Sie können eine sehr schöne leichte Skizze mit einem dieser Bleistifte machen. Auch hier kannst du sehr dunkel werden. Der Bleistift ist also nicht das Problem, es ist der Radiergummi, das ist das Problem. Sie können also sehen, ob ich versucht habe, diese wirklich dunkle Linie so zu löschen, sie schmiert nur. Es kommt nicht ab. Und wieder, wenn Sie arbeiten eine wirklich dunkle, Sie werden es schwer haben, Ihre Bleistiftlinien zu entfernen. Deshalb sage ich, wenn Sie skizzieren, skizzieren Sie sehr leicht und Sie können dies sehen, entfernen Sie diese Linie zum größten Teil. Aber schauen wir uns einfach diesen kleinen Polymer-Radiergummi an, über den wir früher gesprochen haben. Sie können sehen, dass es einfach einen schönen Job macht. Versuchen wir es mit dieser dunkleren Linie. Wenn Sie wirklich mit Ihrem Papier eingraben und viel Druck nach unten setzen, werden Sie diese Bleistiftlinie verlassen. So skizzieren Sie sehr leicht, während Sie dies tun , und Sie können sehen, wo es das Papier ein wenig markiert ist und zeigen Sie Ihnen ein wenig mehr hier. Ich werde etwas härter damit machen, weil wir das tun und wir wirklich etwas rausbekommen wollen. Weißt du, wir versuchen, es zu löschen. Und was passiert ist, ist, dass es das Papier darunter ruiniert , und es hebt einige dieser Fasern auf. Und es wird tatsächlich einen rosa Farbton in Ihrem Papier hinterlassen. Aber wenn Sie die Wassersäule dazu hinzufügen, können Sie den Unterschied erkennen, dass Sie wirklich Ihr Papier und die Textur Ihres Papiers ruiniert haben . Einreichung so nah, wie Sie es noch sehen konnten, ein wenig von diesem rosa und diese Linie ist immer noch da. Sie müssen nicht unbedingt dunkle Linien machen, um ein Durcheinander Ihres Papiers zu machen , entweder wenn Sie immer wieder gehen und Sie feststellen, dass Sie die Flecken immer wieder löschen, was auch Probleme mit Ihrem Papier verursachen kann. So skizzieren Sie leicht und nehmen Sie einfach Ihren Bleistift und gehen Sie über diese Bereiche und Rennen es, wenn Sie fertig sind und Sie mit Ihrem vollen Stück zufrieden sind. Jetzt können Sie sehen, das Foto oder das Gemälde, das ich abgeschlossen , dass bleiben Sand Dollar ist aus nur ein wenig von der rechten Seite. Denken Sie also daran, wenn Sie sich bereit machen, Ihre Skizze zu machen. Und wir haben ein wenig Platz von oben. Und wir haben diesen kleinen Buckel oder im Sand ist hier unten auf dem Boden. Also werde ich nur ein separates Stück Papier schnappen, um dir wirklich schnell zu zeigen, wie man einen wirklich einfachen Sand-Dollar skizziert. Und wieder, ich habe mein kleines Beispiel hier rechts von Main. Also werden wir einfach nur freehand mit diesem hier beginnen und einfach einen Kreis machen jetzt, aber es ist einfacher für Sie greifen diese Tasse oder etwas, um Ihre Kreisform da drin zu bekommen. Und ich mache das hier in voller Größe. Wenn wir auf das Bild gehen, werden wir das etwas mehr nach rechts bewegen und es etwas kleiner machen. Und jetzt werde ich einfach um den Rand gehen. Ich werde es nur ein wenig durcheinander bringen, weil wir die Genehmigungen hatten , dass der perfekte Kreis da drin ist. Und das ist definitiv nicht das, was der Sand-Dollar ist. Und ich sehe hier, wir müssen nur ein bisschen mehr rauskommen, war nicht ganz rund genug. Dies ist also, wo dieser Radiergummi für Sie nützlich sein wird. Und nur sehr leicht skizzieren. Und denken Sie daran, mit Aquarell, wenn Sie Ihre Bleistift-Markierungen dunkel 1-2 Seite haben, können Sie diese nicht löschen. Also schlage ich immer vor, dass Sie in sehr leichte Hände mit Ihrem Bleistift und Druckbleistifte wirklich helfen, das zu tun. Er hat viele Male meine neuen Schüler, als ich zum ersten Mal in einem wirklich schweren mit dem Bleistift unter Zeichnen, Löschen und in ihrer Marring das Papier nach oben angefangen. Und so wollen Sie nur sicherstellen, dass Sie super vorsichtig sind mit, wie viel Druck Sie niederlegen. Du siehst also, dass ich mein Kreiskonto habe, mein Zentrum, und ich habe meinen kleinen Kopf ist, wie ich das gerne als eine kleine Seesternform vorstellen kann. Wir haben die beiden Arme, die gerade über ihrer Taille liegen , und dann die beiden Beine auf der Unterseite. Und wenn Sie schauen, haben wir immer diese kleine Öffnung in der Sand-Dollar-Rate zwischen dem unteren Bereich. Und dann kommen diese zwei kleinen Öffnungen aus wie die Säule, die Beine und die Beine wären. Und dann, wo wir unsere Arme haben, haben wir zwei weitere Öffnungen hier oben. So ist, wie einfach es ist, in Ihrem Sand-Dollar skizzieren würde ein paar Minuten und üben, dass ein paar Mal, wenn Sie wollen. Und dann gehst du zu deiner Zeitung, auf der wir malen werden, wann immer du bereit bist. Also für diesen, können Sie gehen und skizzieren Sie es auch hier. Aber ich werde einfach gehen und der Form der einen folgen, die ich habe, wie diese. Und ich werde nur meinen Bleistift aussuchen und diese kleinen Löcher dort wieder markieren. Und dann skizzieren wir auch das Zentrum, genau wie bei unserer ersten Übungsdemo. Also gehen Sie weiter und holen Sie Ihre Sandel sind alle dort markiert. Stellen Sie sicher, dass Sie glücklich sind, wo es saß. Und denken Sie daran, Sie wollen sicherstellen, dass Sie es weit genugvon der rechten Seite des Papiers zubringen von der rechten Seite des Papiers zu , so dass Sie ein wenig Platz haben, wenn Sie dies zu Mathematik gehen. Wenn Sie jetzt keine Standardmathematik verwenden, können Sie es in beliebiger Entfernung tun, die Sie wollen, da Sie das immer speziell für Ihr Kunstwerk wichtig haben könnten. Aber ich werde sagen, dass seit Jahren, wenn Sie versuchen, Standardgrößen zu verwenden, wird es für Sie auf lange Sicht viel billiger sein, weil die meisten vorgeschnittenen Matten in dieser fünf mal sieben Öffnung, acht von zehn, Eröffnung 11 von 1416 von 20, und so weiter. Zumindest hier in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie außerhalb der USA leben, könnte das ein bisschen anders sein und diese sind in Zentimetern erledigt. Ich habe diese Passform sehr Standardgröße für einen fünf mal sieben Zoll Platz. Das passt also zu meinem acht mal zehn Oberteil Matt. Denk daran, wenn du Matt redest. Die äußere Dimension ist eine Acht mal zehn, und die innere Dimension eines vorgeschnittenen Matts wäre etwa fünf mal sieben. Also weiß ich, dass das dort richtig gut passt. Also, jetzt werde ich die Linie auf den Boden stellen, genau wo ich werde, dieser Sand wird sich nach oben biegen und ich kann diese Linie löschen. Und dann wird das unsere kleine Schattenlinie sein, die wir hier drinnen skizzieren können. Und das ist wirklich alles, was du für die Skizze brauchst. Und Sie sind bereit, mit dem Malen zu beginnen. 5. Die Farben für den Sand mischen: In dieser Vorlesung werden wir über Farben sprechen. Wir wollen einen schönen hellblauen Hintergrund. Wir wollen ein paar schöne Bräune und ein paar gelbe Töne vielleicht im Sandbereich. Und dann benutzen wir die Tünche für unseren Sand-Dollar. Und wir werden dazu etwas Grau hinzufügen. Also werfen wir einen Blick, was wir für Farben im Baumwollset haben. Wir haben das Ultramarinblau. Und ich werde meinen Pinsel wieder benetzen, ein wenig Wasser da rein und anfangen, etwas von der Farbe zu mischen. Und Sie können sehen, dass es ein sehr schöner Lichtton ist. Es hat ziemlich viel Wasser hier drin fügt einen kleinen Hauch von Filo Blau hinzu, das ein bisschen grün wird. Ich werde einfach meinen Pinsel zur Seite schieben und etwas davon rauswerfen, weil ich nicht all die Farbe verschwenden will. Ich habe gerade die Bürste am Ende gezogen. Sie können tatsächlich die Farben von Ihrem Pinsel entfernen. Wenn Sie einen dieser Bürsten haben, sind sie wirklich einweichen. Und ich benutze eigentlich einen Galinsky-Mimikpinsel. Ich glaube, es hat eine Größe sechs oder acht. Also machen wir einfach einen kleinen Teststreifen mit unseren Farben. Ich möchte, dass du siehst, was du in deinem Gaumen hast. Machen Sie es sich bequem mit Ihrem Blues. Und Sie können sehen, dass ich drei schöne verschiedene Schattierungen habe. Ich könnte wahrscheinlich weiterhin mehr Schattierungen machen. Wenn Sie mehr Wasser hinzufügen oder Wasser wegnehmen, erhalten Sie einige andere, andere Farben als auch. Werfen wir einen Blick auf die nächste Farbe, die wir benutzen werden, die das gelbe Ocker sein wird. Und Sie können wieder sehen, Ich habe einen schönen hellen Schatten, mehr Wasser füge ich hinzu, um es das Feuerzeug, das wird zu bekommen. Und das erfordert große Übung. Das ist also immer eine tolle Sache zu tun. Wählen Sie ein Stück Papier und probieren Sie einfach Ihre Farben darauf und sehen Sie, was Sie bekommen. Beginnen Sie mit dem Mischen, besonders wenn Sie neu in Aquarell sind. Fügen Sie das Wasser hinzu, versuchen Sie es mit weniger, weniger Wasser dicht mit mehr Pigment. Und Sie können sehen, dass ich drei verschiedene Schattierungen der gleichen Farbe sehr einfach bekommen kann , indem ich einfach die Menge an Wasser, die ich benutze. letzte hat das meiste Pigment da drin. Und das werden wir für unseren BG-Bereich verwenden. Also haben wir das Blau für diesen Kerl. Wir haben hier die Strandfarben. Wir werden noch ein paar Farben für den Strand verwenden. Dies ist eine dunkelbraune und gelbe ockerfarbene Schlampen. Probieren Sie die beiden zusammen aus. Es ist umber verbrannt. Und das gibt einen schönen Braunton. Sie haben zwei verschiedene Farbe braun gab es, die andere ist die Sienna und das eine ist ein bisschen mehr von einem roten Farbton. Wenn ich also einen Hauch von Blau hinzufüge, bekomme ich einen schönen Grauton. Es sieht fast schwarz aus. So lernte ich mein Schwarzes kennen. Es ist ein hübscher Schatten. Es ist, als wäre es nicht zu dunkel. Nun, wenn ich diese dunkler machen möchte, kann ich weniger Wasser hinzufügen und konzentriertere Pigment des Blau und der Braun sind die ultimative Marine. Und die Brandnummer, wenn ich es leicht machen und ein bisschen mehr Wasser und ich bekomme einen wirklich schönen hellgrauen Farbton. Also können wir diesen Film am Rande machen oder die wirklich dunkle Farbe für den Schattenbereich machen, den wir auf dem Sand-Dollar verwenden werden. Also, wenn Sie neu in Aquarellen sind, nehmen Sie Ihre Farben heraus und machen Sie sich ein kleines Diagramm. 6. Sky: In Ordnung, wir haben all die Farben überprüft, die wir in unserem Gemälde verwenden werden. Der Blues wird für den Himmel und das Wasser sein, die Browns werden für den Sand sein. Und lassen Sie uns einen Blick auf die Cloud-Praxis werfen, bevor wir in die Erstellung von Wolken eintauchen. Also werde ich einfach wieder etwas Wasser auf diesen Teststreifen legen. Funktioniert großartig. Wenn du etwas Größeres machen willst, würde sie das gerne tun. Ich werde mit einem sehr hellen Farbton dieses ultramarinblauen Sterns gehen und Sie können sehen, wie leicht das ist. Ich habe viel Wasser hier drin und du musst deine Wassermenge üben. Das ist etwas, das mir gerade dabei zusieht. Es ist wirklich schwer zu beurteilen, weil verschiedene Bürsten unterschiedliche Mengen an Wasser halten. Und nicht nur die Art der Bürste, die Größe der Bürste, sondern auch, welche Art von Fasern die Haare in Ihrem Pinsel sind. Also benutze ich hier eine natürliche Bürste, die Wasser sehr gut hält. Und ich könnte einen langen Weg mit dem, was ich gerade in diesem ein wenig habe , weil es einfach absorbiert, dass Wasser wunderbar, viel mehr als das, was Ihre synthetischen Faserbürsten tun werden, die normalerweise weniger teure Bürsten sind. Ich habe drei blaue Flecken hier. Der erste, den ich viel Wasser hinzugefügt habe, fiel ich einfach in die Farbe, so dass einige davon blieb weiß, einige der Blues da drin. Die zweite, es hat mehr schwere Wäsche von Blues mit dem gleichen Farbton gemacht. Und die dritte, ich war etwas dunkler mit einem Pigment und dann werde ich in ein paar dunklere Farbtöne fallen. Und Sie können sehen, wo meine Bürste tatsächlich um Wasser herum. Ich drehe es zur Seite und ich habe eine schöne trockene Pinselspur darauf. Jetzt werde ich nur ein Taschentuch schnappen, es hochknallen und ich werde einfach im Lift etwas von der Farbe runterdrücken und die dir ein paar schöne Wolken geben wird. Nun, wenn Sie dies mit dem sehr helleren Farbton tun, ist es schwieriger zu sehen, denn wenn Sie das heraus schauen und Sie sehen können, dass die obere hat bereits etwas Weiß dort. Wenn ich das herausnehme, siehst du es genauso, wie du es mit dem dunkleren Pigment machst , und es gibt ihm ein bisschen mehr Kontrast. Und die zweite, wieder, ich habe nur eine feste Säule waschen auf dieser eine. Also werden wir stattdessen ein wenig weiße Guage zu diesem hinzufügen. Es ist einfach, wir lassen das trocknen, also wenn Sie keine Wäsche haben. Du kannst das auf jeden Fall tun. Wie sie dir auf der Unterseite zu zeigen. Hogwash ist eher eine neue, undurchsichtige Farbe. Es ist immer noch wie ein Aquarell, wo es mit Wasser reaktiviert, aber es gibt Ihnen das kalkige Aussehen, wenn es trocknet. Es ist also undurchsichtiger. Wenn Sie versuchen, in Schichten zu arbeiten, möchten Sie Ihre Wäschen verwenden, Ihre letzte Anstrengung, weil Sie es mischen können. Aber wieder, es ändert das durchscheinende Aussehen von Aquarell und ich liebe es absolut waschen. Normalerweise werde ich das Weiß und das Schwarze benutzen, meistens in meinen Bildern, und so benutze ich es. Manche Leute werden vollständig in Guage malen und überhaupt kein Aquarell verwenden. Also wieder, es ist alles bevorzugt basiert. Und wenn Sie sie haben, probieren Sie sie aus und sehen Sie, was Sie über den Unterschied denken. Also, wenn ich das Weiß hier drinnen hinzufüge, habe ich viel Wasser mit Mike Wäsche. Und du wirst sehen, dass das kaum auftaucht. Also wieder, je mehr Wasser Sie haben, desto durchscheinender wird die weiße Wäsche sein. Also denken Sie daran, wie es mich antreibt, kann ein wenig leichter auf Sie trocknen. Und indem man das Wasser hinzufügt, erhellt es nur ein bisschen mehr. Normalerweise gehe ich nicht direkt mit dem Weiß gewaschen rein , es sei denn, ich mache helle weiße Flecken. Aber ich mag es, es ein wenig zu mischen und Sie können ein Haar sehen. Ich vermische es mit dem Wasser und einem Blau und es gibt uns diesen schönen weichen Look. sind also drei verschiedene Arten von Wolken, die Sie ohne Wäsche machen können, mit Waschen auf Licht und dann eine dunkle mit einem echten hellen Weiß. Ich denke, ich muss nur ein bisschen mehr Weiß zu diesem hinzufügen. Wieder, direkt in die guage gehen, damit ich das oben ein bisschen mehr aufhellen kann. Sie können sehen, wo es mit dem Blau darunter gemischt ist. 7. Dollar ohne Verwendung weißen Gouache: Also dachte ich, ich würde Ihnen hier zeigen, dass wir die Guassianer in meinem Projekt benutzen. Aber wenn du ganz neu in meinen Klassen bist, denn wenn du sie abholst, weißt du, ich liebe Fahrradwäsche und benutze es die ganze Zeit. Also ist es wahrscheinlich eines deiner Heftklammern. Aber wenn dies ein neuerer Kurs für Sie ist, haben Sie das vielleicht noch nicht. Du brauchst es also nicht unbedingt. Es ist nur eine persönliche Vorliebe, die ich habe. Also, wenn du den Sand-Dollar machen willst, indem du ein paar dieser Schattierungen hier drin hinzufügst. Sie können einfach das Weiß des Papiers verwenden. Also musstest du ein bisschen vorsichtiger damit sein. Ich vermische ein bisschen ein helles, hellgrau mit dem Ultramarinblau und dem verbrannten Umber. Und ich werde sehr zuverlässig, weil viel Wasser und das ist sehr wässrig und ich werde diesen Bereich zuerst benetzen und dann einfach ein wenig von diesem Grau klopfen. Und Sie können sehen, wie der Sand-Dollar hier ist, tatsächlich am Abend, als ich das filme. Es ist also etwas dunkler und man kann sehen, dass es einen schönen Schatten auf die Seite wirft. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie die Show funktioniert, machen wir das hier rein. Aber das Projekt, das wir machen werden, hat einen viel stärkeren Schatten und das Licht wird anders sein, weil es von oben in den Himmel kommt, die Sonne und es kommt und einen Schatten wirft, oder das ist mein Licht. die hier einen Schatten auf die linke Seite wirft. So können Sie sehen, wo der größte Teil meines Highlight ist, ist hier oben rechts. Du willst nicht zu viel hier reinlegen, aber nochmal, du willst ein bisschen, weil du siehst, dass es keine flache Oberfläche ist. Und indem man ein wenig von dieser Punktaktion hinzufügt und etwas von der weißen Art von Peeking durch das Papier. Und es lässt es mehr oder weniger flach aussehen, sollte ich sagen. Und dann, wenn Sie hier nur eine einfarbige Farbe haben, dann kann ich vielleicht auch nur einen Hauch von Gelb sehen, nur ein bisschen von einer anderen Farbe, vielleicht sogar ein Lila oder Blau wäre da drin auch hübsch. Und ich denke, wenn ich Sand auf dem Boden mache, könnte man etwas von diesem Sand reflektieren und etwas Farbe auf Ihren Sand-Dollar werfen. Es gibt also viele von Ihnen, damit zu tun. Aber ich wollte dir nur zeigen, dir eine Idee geben, wie du den Sand-Dollar malen kannst und wenn du nicht die weiße Wäsche hast. Und dann werden wir später über das Gulasch reden, wenn wir unser Hauptprojekt machen das etwas mehr verdunkeln. Ich werde etwas weniger Wasser benutzen und den Überschuss abzapfen, weil es jetzt viel dunkler ist. Und in ein wenig Schatten auf diese Seite. Ich habe meine Bleistiftzeichen immer noch ziemlich dunkel hier. Ich kann immer noch sehen, dass einige der Bereiche um diesen ganzen Fan-Dollar ziemlich dunkel sind , weil der Schatten geworfen wird. Aber oben auf der rechten Seite, oben oben hier, könnte ich diese Linie ein bisschen mehr löschen, wenn ich das für mich selbst mache. Stellen Sie sicher, dass Sie sehen können, was wir hier für die Klasse herausgezogen haben. So einfach, ich werde nicht alle Details machen, weil du das im nächsten Abschnitt tun wirst. Und dann kannst du später immer die anderen Details hinzufügen, aber es könnte etwas dunkler sein. Es ist immer noch ziemlich leicht an dieser Stelle. Also, wenn Sie hier eine weitere Ebene hinzufügen möchten, können Sie fast ein wenig mehr von dieser gelben, hellbraunen oder tanishq-Farbe sehen , die es dazu hat. Sie könnten immer sehr leicht waschen, indem Sie Ihr gelbes Ocker oben verwenden. So ist es wirklich Spaß, mit zu spielen. Sie können sehen, wie schnell so etwas gehen könnte. Also wollen Sie trocknen, das wird einen Schatten in hier nur an den Rand setzen. Definieren Sie einfach ein bisschen mehr. Du kannst auch deinen Finger nehmen und du siehst, dass ich ihm meine Farben angezapft habe und hier darauf klopfte, kann ich noch ein paar dunkle kleine Bereiche bekommen. Also benutze ich die Textur meiner Fingerspitze hier. Ich will nicht zu viel tun. Man merkt, dass es zu dunkel ist oder zu streifig ist. Sie können Ihre Bürste einfach mit ein wenig sauberem Wasser nehmen und Sie können es einfach schrubben. Diskette. Ich sage Peeling, es ist nur eine sehr leichte Bewegung, fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und mischen Sie es ein wenig mehr auf Ihrem Papier. Sie wollen nicht viel Wasser und wenn einer der Bereiche nass darunter, denken Sie daran, dass sich bewegen wird, so dass Sie sicherstellen, dass Sie es trocknen, bevor Sie die nächste Schicht machen. Das ist wirklich der Schlüssel mit Aquarellen, ist, wenn Sie nicht nass arbeiten mit Ihren Farben, Sie wollen zwischen jedem Schritt trocknen denn wenn Sie eine Farbe, die bereits nass ist und es begann zu trocknen, und dann Sie fügen Sie neue Farbe darüber hinzu. Du wirst diesen Bloom-Effekt bekommen, der in manchen Fällen willst du das. Deshalb sage ich, dass es nicht immer schlecht ist. Es hängt nur davon ab, was Sie erreichen wollen. Also werde ich die Spitze meines Pinsels benutzen. Ich werde nur einen kleinen Schatten hier drinnen kriegen. Und das ist alles, was du brauchst. 8. Sand Schritt Schritt: Okay, jetzt, da wir Materialien durchlaufen haben und wir geübt haben , wenn Sie Dinge oder Sie schon malen. Also habe ich meine Skizze, die ich gemacht habe, und wir werden zuerst mit dem Himmel beginnen. Und ich werde diesen Bereich ganz ähnlich benetzen, wie wir mit unserer ersten Wolke gemacht haben , eine Demo, die wir gemacht haben. So schön und nass. Auch hier möchte ich nicht, dass das zu nass ist, weil ich nicht möchte, dass es anfängt, sich auf dem Papier zu schnallen. Ich will nur eine schöne leichte Wasserspülung. Und wenn Sie feststellen, dass Ihr Papier verrückt ist, Nummer eins, würden Sie B zu viel Wasser verwenden. Und Nummer zwei, Sie haben vielleicht etwas sehr dünnes Papier. Also empfehle ich der Baumwolle ein 100% 140 Pfund Papier nur, weil je besser die Papierqualität, desto weniger Frustrationen werden Sie haben, wenn Sie mit Aquarell arbeiten. Jetzt, wenn Sie nur üben und gerade anfangen, gehen Sie voran und verwenden Sie weniger teures Papier, es ist immer eine großartige Sache, um zu testen und auszuprobieren, aber bis Sie sich bereit für ein Gemälde, Malerei , empfehle ich Ihnen versuchen, eine gute Qualität Papier zu bekommen, weil es wirklich einen Unterschied macht. Du könntest fast jede Art von Aquarell hier verwenden. Aber die Zeitung ist wirklich das, was für Sie den Unterschied machen wird. Also habe ich einige Bereiche Weiß verlassen. Und wieder, ich liebe es, dies zu tun, weil ich auf diese Weise einige sehr zufällig aussehende natürliche Wolken bekommen kann . Ich nehme das Taschentuch und ich werde wieder tupfen und anheben. Je mehr Druck Sie auf Ihr Papier legen, desto besser wird die Farbe heben. Denken Sie nun auch daran, wenn Sie sich in einem sehr heißen, feuchten oder heißen trockenen Bereich befinden, Ihre können mit einer anderen Geschwindigkeit trocknen. Wenn Sie versuchen, Wolken hier zu setzen, müssen Sie ziemlich schnell arbeiten, weil die Farbe beginnt auf Ihrem Papier zu trocknen und Sie versuchen, die Farbe zu heben, es wird nicht mit diesem Gewebe zu heben. Und ich denke, das ist, was ich verlassen werde, so weit ist, und da können wir etwas mehr hinzufügen, mit etwas weiß getüncht später. Also habe ich diese Linie gerade ein wenig geradegerichtet. Es ist sehr wichtig, dass Ihre Horizontlinie gerade ist. Ich weiß nicht, wie viele Leute ich gesehen habe, die Wellen machen, oder sie machen es schief. Und ich habe das selbst gemacht, vor allem Ölgemälde, das ist das schwierigste, aber ich neige dazu, einen Winkel zu malen wie Sie sehen können, sogar mein Band ist hier ein wenig schief. Also musste ich wirklich kämpfen und sicherstellen, dass diese Linie für den unteren Bereich des Horizonts völlig gerade ist . Nun, wenn Sie wie einen dieser nebligen Tage und Zeiten haben oder Sie nicht wirklich sicher sind, ob Wasser in den Himmel trifft. Sie können das immer tun, da ich dies in ein wenig vermische und nicht wirklich sicher, wo das Wasser ist und wo der Himmel ist. Und das ist auch in Ordnung. Aber wenn du eine gerade Linie da drin kriegen kannst, funktioniert das wirklich gut. Und wenn Sie etwas Band verwenden müssen, können Sie Band dort drüben setzen, um eine einheitliche gerade Linie zu erhalten , oder Sie können ein Lineal verwenden, um Ihnen eine schöne gerade Linie zu erhalten. Also löse ich das nur ein bisschen auf. Und wenn Sie auf eine Horizontlinie schauen, Sie in der Regel sehen, wo nicht immer setzen auf den Tag, aber manchmal können Sie sehen, wo dieser Marker, die Teilung ist wirklich einfach. Andere Zeiten haben Sie so viele Wolken und verpasst, es ist wirklich schwer zu bestimmen, wo der Himmel endet und das Wasser beginnt. Also möchte ich sicherstellen, dass das schön und trocken ist, bevor Sie zu unserem nächsten Schritt gehen. 9. Projektschritt 2 Erste Sandschicht: In Ordnung, also lassen Sie uns den nächsten Schritt machen , der Malerei ist Strand. Und das ist ganz oben austrocknet. Das ist also wichtig, weil wir nicht wollen, dass unser Strand gefärbt in unseren blauen Himmel passt. Deshalb leiten wir das ab, bevor wir den nächsten Schritt machen. Jetzt vermischen ein wenig gelbes Ocker und ich füge viel Wasser hinzu. Nun, wenn Sie nicht ganz sicher sind, machen Sie einen kleinen Test, um zu sehen, welche Farbe Sie in der Nähe auf Ihrem kleinen farbigen Diagramm, die Sie gemacht haben. Also gingen wir diesen sehr hellen Farbton und ich glaube, wir haben ihn hier. Sie können super leicht bekommen, indem Sie entweder mehr Wasser hinzufügen. Also, wenn Sie sich über etwas unsicher sind, ist es immer am besten, mit diesen helleren Farben zu beginnen, da Sie immer einige andere Ebenen darüber hinzufügen können , um sie dunkler zu machen. Also werde ich wieder auf diese Linie gehen, das ist völlig trocken mit einem blauen, also weiß ich, dass sich das nicht mischen wird. Ich würde das dort oben oft hin und her beschreiben. Vielleicht fängt es an, etwas von diesem Blau aufzuheben, weil ich das Pigment neu gewichten werde. Also ist es wirklich wichtig, zu versuchen, nicht darüber zu gehen. Gönnen Sie sich eine schöne kleine leichte Wäsche und wollen auch in den Boden gehen , weil ich hier ein paar dunklere Werte und einige hellere Bereiche auf der Oberseite haben werde, damit ich die Wäsche komplett über beide Bereiche legen kann, um meinen Sand-Dollar herum zu gehen, weil sie nicht wollen, dass die Sandsäule in meinem Sand-Dollar. Und Sie werden bei den meisten meiner Bilder bemerken, wie ich es gerne mache. Und wie ich, wie ich immer mit diesem Himmel beginnen. Und dann mache ich den mittleren Abschnitt auf der Unterseite und dann lassen sie alle diese Details für die letzte. Und wieder, das ist völlig bevorzugt basiert. Ich weiß, einige Künstler würden mit diesem Sand-Dollar anfangen und dann alles andere um ihn herum hinzufügen. Aber ich finde wirklich, dass es viel einfacher ist, diese Hintergründe zu bekommen und es gibt einige Male und dann lassen Sie diese Details zum letzten. Und Sie können die Dinge wirklich zum Knallen bringen, aber es ist was auch immer Ihre Vorlieben. Und wir sagen, du weißt schon, Kunst geht um dich. Es geht nicht um mich, es geht nicht um jemanden anderen um dich, wie du es fühlst. Geniessen Sie den Prozess? Mögen Sie diese Details sofort haben? Vielleicht. Vielleicht wäre für Sie dieser Sand-Dollar das Ding zu tun, weil Sie sich direkt von der Fledermaus vollendet fühlen wollen. Wenn Sie diese Ebenen wie diese tun, es wirklich gibt Ihnen einen, einen schönen Hintergrund und eine Art von Leichtigkeit in es ein wenig weniger stressig. Also denke ich, das ist der Grund, warum ich es gerne so mache. Also noch einmal, ich habe diesen Hintergrund ausprobiert und ich werde mit ein wenig dunkleren Schattierungen reingehen. Ich füge ein bisschen von der verbrannten Umbra hinzu, die unser gelbes Ocker war, das wir schon hier drin hatten. Ich werde etwas dunkler werden, wenn ich nur da rüber springe und nicht die ganze Sache vertusche. Aber vielleicht oben oben, es wird noch dunkler sein und nur einige von diesem späteren Blatt unten ein wenig zu lassen . Wieder, es gibt Ihnen nur ein wenig Variation da drin. Und es druckt merkwürdig aus. Ich denke, ich werde dieses Mal ein bisschen von der dunklen Ultra Marine oder mit der Vogelnummer schnappen . Sie werden sehen, dass ich meinen Pinsel benetze und nur ein bisschen mehr von dieser Farbe aufnehme. Wieder, etwas dunkler, klopfen Sie es mit Brown. Und wieder, das ist alles nass, also wird sich das mischen. Sie werden diese Farben sehen. Sie beginnen einfach zu erweichen und sie bekommen sehr natürlich keine harten Kanten damit, es ist sehr weich. Also habe ich noch eine andere Farbe. Jetzt werde ich ins Blaue gehen. Mischen Sie das mit, weil ich nicht wollen, dass dunklere Blau gemischt mit dem Braun auf dem Papier oder auf einem Premix es und dann fügen Sie es hinzu. Also habe ich ein paar wirklich dunkle Werte hier drin. Jetzt wirst du bemerken, dass ich das ganz nass gemacht habe. Wieder möchte ich diese echte weiche Farbe, diesen Übergang. Indem man all das nass hat, wird es sich einfach gut da drin vermischen. Okay, das ist also eine gute erste Schicht. Lasst uns das trocknen und wir fangen als Nächstes mit dem Sand-Dollar an, und wir gehen zurück in den Sand. 10. Projektschritt 3 Sand: Also der ganze Hintergrund trocken, und dann werden wir unseren Sand-Dollar hinzufügen. Also haben wir das wieder trocken, und ich werde etwas Tünche benutzen, die Sandale selbst so weiß. Es ist also nicht wirklich eine Notwendigkeit, wenn man kein Gulasch hat. Aber ich neige dazu, die Art und Weise zu mögen, wie es sich vermischt, und es springt wirklich der Seite, weil dies undurchsichtiger sein wird als der Rest des Gemäldes. Also es wirklich, nur, für mich, macht es diesen 3D-Look. Es macht es wirklich von der Seite zu springen. Aber wenn Sie keine Wäsche haben. Und Sie können einfach die Greys verwenden, einfach mischen Sie sie hellgrau bis und versuchen die Farben, die wir hier tun, so gut wie möglich entsprechen. Also werde ich das mit dem Weißen umgehen, weil ich meine Bleistiftlinien vertuschen werde , weil die immer noch ziemlich dunkel sind. Und ich werde immer, in der Regel die meisten von denen löschen. Aber da ich die Demo hier für dich mache, möchte ich, dass du sie vor der Kamera sehen kannst, also ist es immer noch ziemlich dunkel. So sehr einfache Möglichkeit, dies mit etwas Vorsicht zu übergehen , die nur alles ein wenig erweicht. Und mehr hoch pigmentiert entlang der Kante dort, wenn Sie diese Linien vertuschen wollen. Jetzt für mich werde ich später noch ein paar Details dazu hinzufügen. Und wir werden dort einen Schatten entlang der Seite legen. Also, wenn Sie eine Bleistiftlinie haben, brauchen Sie nicht, wirklich brauchen, um sich darum zu kümmern. Wir werden das tatsächlich verdunkeln. Jetzt. Das wird nur auf der linken Seite sein, weil wir so tun werden, als ob unser Schatten oder die Sonne von der rechten Seite heraufkommt einen Schatten auf die linke Seite unseres Sand-Dollars wirft, zusammen mit dem dunklen Schatten, den wir gehen um später zu tun. Also möchte ich das nur mit ein wenig hellgrau mildern. Und dann vermische ich das mit der verbrannten Umbra und dem Ultramarin und tränkte das ab und füge ein wenig Wäsche hinzu. Und dann einfach klopfen Sie es in rechts oben auf die guage, die bereits hier unten haben, die schon nass ist. Das verschmilzt sich also wieder sehr schön. Also nehme ich nur diesen Pinsel und erstelle eine Klopfbewegungen, so dass ich ein wenig Textur habe. Und dann, wo Sie ein wenig mehr erweichen wollen, tun Sie einfach, dass kleine Schrubben Bewegung Runde Kreise und das wird das mildern. Und wieder, das muss nass sein. Nicht wirklich, wirklich nass, aber nur die gedämpfte Berührung, so dass diese Farben werden sich leicht wieder bewegen, die Schaffung dieser kleinen kreisförmigen Bewegung. Ich mache diese kreisförmige Bewegung auch mit unseren Wolken. Und ich finde, dass es ihm nur einen ziemlich weichen, fließenden Look gibt. Also nochmal, ich werde diese Kanten noch ein bisschen mehr mit einem weißen, hellen Weiß auf dieser Größe, wo die Sonne sie trifft, noch einmal schärfen . Und wieder, wenn Sie das ohne den weißen Chef tun, stellen Sie sicher, dass Sie diese Bleistiftlinien gelöscht haben, bevor Sie wirklich gut beginnen , damit Sie es kaum sehen können. Jetzt können Sie sich fragen, warum wir weißes, chinesisches Weiß hier drin haben , ohne für meist die chinesische Art und Weise zum Mischen verwendet wird. Wenn Sie also das hellgrau machen wollen, können Sie natürlich den chinesischen Weg zusammen mit dieser verbrannten Umbra und den ultimativen Lesevorgängen verwenden und mehr von einer undurchsichtigen, kreideartigen Konsistenz machen. Wieder, mehr durchscheinend dann wird die Wäsche wäscht markieren kalkig und es ist, kann es viel dicker sein. Sie werden auch bemerken, dass ich mein Papier seitwärts gedreht habe. Ich finde es einfach einfacher, wenn ich diese Kanten dazu bekomme, meinen Papierblock zu drehen und umzudrehen. Deshalb habe ich immer gerne einen Papierblock oder habe mein Papierband auf irgendeine Art von Schaumstoffplatte, damit ich es einfach bewegen und die Richtung ändern kann. 11. Projektschritt 4-Sandschichten, um mehr Texturen und Tiefe zu erstellen: In Ordnung, also wieder ist alles trocken. Ich werde jetzt etwas Textur in den Sand geben. Das ist es, worüber wir gesprochen haben, Schichten zu bauen und Dinge realistischer aussehen zu lassen. Und wenn Sie andere Klassen von mir nehmen, haben Sie wahrscheinlich gehört, dass ich das schon sagte, aber die meisten Fehler, die Leute machen versuchen, zu viele Details direkt vom Fledermaus zu bekommen. Anstatt also diese schönen Schichten da unten zu bekommen, diese ersten Wäschen, versuchen sie, alles auf einmal zu machen. Und was das tut, ist, die Dinge nur durcheinander zu bringen. Sie bekommen keinen schönen, knackigen, sauberen Blick auf Ihre Bilder und es wird nur sehr schlammig. Also, weil mein Hintergrund schön trocken ist und ich Lowes helle Farbtöne drin habe. Ich nehme nur meine verbrannte Umbra und ich nehme meine Bürste. Und das ist die Spotter-Technik, die wir vorhin ausprobiert haben. Es macht wirklich Spaß, eine wirklich einfache Möglichkeit, dem Sand viel Textur hinzuzufügen. Werfen Sie hier nur ein paar kleine dunkle Flecken ein. Wieder, kein Recht oder Unrecht mit uns. Es geht nur darum, Markierungen zu setzen und all diese verschiedenen Farbtöne zu bekommen. Versuchen wir hier vielleicht ein wenig ocker. Und ich versuche, mir ein paar andere Farben anzusehen, die wir vielleicht hier eintauchen können. Lassen Sie uns einfach das gelbe Ocker Cuz machen Ich habe nicht eine ganze Menge Edinburgh bedeckt, dass mit ein paar Brauntönen und Dinge, so dass wir mit einem tieferen Schattierungen gehen können. Du siehst also, dass ich nicht so viel Wasser mit S1 habe. Ich habe das Pigment viel stärker. Lassen Sie uns ein wenig weiße Wäsche gehen, spülen Sie meine Bürste und zwischendurch. Ich will das Weiß nicht schmutzig machen und es schön hell wollen. Und denken Sie an Sand. Sand hat jede Farbe da drin. Vielleicht wieder ein wenig weißer Touch, Person mehr Highlights. Das wird ein bisschen leichter trocknen. Es ist im Moment sehr hell, aber wenn das es versucht, wird es nur ein wenig auswaschen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Wellen zwei und Wasser übrigens zu machen. Und das zu mieten. Ok, jetzt ist das noch nicht zu nass. Ich fange an, hier viele Schichten zu bekommen, aber ich werde das Blau ausprobieren und sehen, was wir bekommen. Also ist es immer noch ein wenig gemischt, immer noch diese definieren Linien und andere Bereiche, die Sie sehen können, wo das Blau trifft, wo das Guage war. Es ist jetzt schön und grau. Es macht immer noch ein wenig Mixing an einigen Stellen. Also etwas, das man im Auge behalten muss. Du willst es nicht nass machen, denn wenn du eine 2-AG bekommst, rate mal, was passiert? Es wird nur wieder alles verschmelzen. Wenn Sie einen Fehler machen, nehmen Sie einfach Ihr Taschentuch, Sie können ein wenig Zugang tippen, wenn Sie wollen. Genau wie wir es getan haben, als wir die Pigmente für die Wolken entfernt haben. Und wir werden es auch ein wenig mischen. Ich finde, dass einige dieser Marken oder zu viel. Und wieder, wir werden das wieder tun. Das ist also die zweite Schicht im Sand. Und so bekommen mehr Farben hier rein und wir könnten noch ein paar hinzufügen, trocknen Sie es. Und dann gehe ich wieder mit ein bisschen mehr hier rein. Ich habe auch ein Blatt Papier, nur normales Kartonpapier oben, also bekomme ich diesen Spritzer nicht ganz in meine Wasserlinie. Ich will das schöne und bürstende Flugzeug behalten. So können Sie ein Papiertuch verwenden, nur etwas, das diesen Bereich bedecken wird, damit Sie Ihre Spotter nicht oben bekommen. Und wenn Sie diese Farben wieder durchlaufen und wieder schichten, können Sie sehen, dass sich andere Farben darunter befinden. Ich habe einige dieser Punkte, aber sie sind nicht wirklich definiert. Vor allem, wo es wenig Klopfen tat. Je dicker die Farbe weniger Wasser ist, desto dunkler werden diese Pigmente sein. So können Sie jetzt beginnen, einige dunklere Schichten hinzuzufügen und sogar wirklich schwer mit es ist eine andere Sache zu tun ist, anstatt eine Bürste zu verwenden, könnten Sie eine Zahnbürste verwenden und einfach spritzen, wenn Sie ein paar sehr feine Linien wollen. Nun, der Sand, offensichtlich wird er nicht in diesem Kurs sein. Und du schaust nah dran, du kannst irgendwie kleine Körnchen sehen. Ich bin auch ein bisschen hier drin, also werde ich die Sandlinie nur etwas größer machen. Aber aus der Ferne kann man sehen, dass es eher wie Sand aussieht. Und so schaue ich, wie wenn Sie das durch ein Kameraobjektiv betrachten, bin ich wie unten die Rate auf dem Sand. Ich will irgendwie den Sand überqueren und auf den Sand-Dollar schauen. Sand kann auch ein wenig dunkler sein, weil er nass ist. Welcher Schleifer ist in der Regel ein wenig dunkler als heller Sand. Oder wenn die Sonne nicht scheint. Und es könnte sein, jemand könnte rechts von mir stehen und den Schatten über den Sand werfen. Und dann wird der Sand-Dollar selbst schaffen, jeden noch dunkleren Schatten schaffen. Und ich nehme nur mein Russisch, mache nur ein paar zusätzliche kleine zufällige Punkte hier und da, wo ich das Gefühl habe, dass es zu spärlich ist. Also wieder, Sie können ein paar verschiedene Ebenen darauf machen. Fügen Sie so viel hinzu, wie Sie möchten. 12. Projektschritt 5 Schatten und Hightlights: In Ordnung, also lassen Sie uns wieder einige Schatten und Glanzlichter erstellen. Und wir müssen gehen und ziemlich gut hier, wir fangen wirklich an, von der Seite zu springen. Wir haben noch viel mehr zu tun. Also lassen Sie uns voran gehen und das tun und gehen, Das ist alles trocken und sie gehen wieder in mit einigen der gelben Ocker und geben Sie ihm einfach eine weitere frische Schicht über die Oberseite nur wieder zu vertiefen und ein wenig mehr und eine weitere Farbschicht zu schaffen. Es macht nicht viel, aber es ist gerade genug, also ändert es nur die Dynamik ein wenig mehr. Jetzt gehen wir zurück in unsere spätere Gegend hier mit dem San und wir werden das einfach verdunkeln. Ich fühlte mich an, als wäre es nur ein bisschen zu hell für meinen Geschmack. Also wieder, ich schichten, dass Polarrate oben oben zu sehen und ich tatsächlich kritzeln hier, Sie können sehen, wo das war. Hey, es gibt ein paar Spuren, die unter meinem Blatt Papier kamen , als ich meine Splatter-Technik dort für die zweite gemacht habe. Also, wenn ich einfach nasse, dass es ihn hin und her eindämmen, kann ich das loswerden, richtig. Noch einmal werde ich dieses Comeback trocknen. Es ist alles trocken. Und jetzt werde ich hinzufügen und es wirklich dunkler Schatten mit dem Ultramarin und dem verbrannten Umber. Und ich werde wirklich dunkel mit uns, wann und wie ich das mache, ist, dass ich weniger Wasser verbringe. So können Sie sehen, wie dunkel und reich ich den tiefen Schatten , den wir gemacht haben, sehr ähnlich bekommen kann . Sie können ein paar kleine Flecken sehen, die hier drin sind, so dass Sie immer noch ein wenig dunkler werden können. Nun, ich werde oft schwarzes Gulasch für solche Dinge auch verwenden, aber das könnte ein bisschen zu schwarz oder zu dunkel sein, um einen Schatten zu haben, weil Sie sehen, dass dies immer noch transparent ist. Ich habe immer noch ein bisschen von dem Okra darunter aufgenommen. So gibt es einen wirklich hübschen Schatten des Schattens. Schatten des Schattens. Das ergibt also Sinn. Und dann können Sie ein wenig mehr hinzufügen, wenn Sie wollen. Und man strebt wieder an, es wird ein bisschen leichter. Also wieder, wenn Sie ein paar mehr die gleiche Farbe hier hinzufügen möchten, könnten Sie einfach Ihren Pinsel nehmen und einfach ein paar zusätzliche kleine Punkte machen. Und du willst es ziemlich zufällig. Sie wollen nicht alle Punkte an einem Ort und wollen wirklich einheitlich suchen eine es sehr natürlich aussehende. Also werde ich ein wenig beim Tünchen abwischen. Und ich beschloss, dass ich ein bisschen mehr von den Weißen hier drin bekommen wollte. Nur ein paar kleine Orte, weil ich viel davon verloren habe, als ich das Ockerwasser oben gemacht habe. Um zu dir zu kommen, will nicht mit ihm über Bord gehen. Sie wollen nur ein paar kleine, genau wie es ein wenig funkeln auf dem Sand. Und du wirst sehen, dass ich nur Punkt-Punkt-Punkt bin. Und der Pinsel, den ich benutze, ist wirklich gut für uns weil er am Ende eine sehr feine Spitze hat. Es ist also ein wirklich vielseitiger Pinsel. Diese sind ein bisschen teurer als einige der anderen. Aber sie halten das Wasser, sie können, wenn auch sehr flach. Sie können trockenes Bürsten machen. Sie haben einen schönen Tipp oder Punkt darauf, wenn Sie Details haben. Also muss ich meine Bürsten nicht ständig ausschalten. Aber wir haben wieder, das ist eine kleine Bürste da drin. Vergiss nicht, wenn du das findest, das ist einfacher für dich. Aber wieder, das wird nicht so viel Farbe oder Wasser halten , wie diese größeren für Sie tun werden. Sie werden sich der Verwendung des kleinen Pinsels mit einer Liebe für feine Details finden, aber Sie werden wieder in Ihre Farbe und nehmen mehr Pigment viel. Also werde ich nur ein bisschen mehr hineinschleichen. Ich wollte ein bisschen mehr Kontrast zwischen dem nassen Sand und dem Schatten. Also, jetzt denke ich, wir haben einige letzte Details zum Sand-Dollar zu tun. 13. Projekt Schritt 6 Final Details: Also bin ich an der Stelle hier als Künstler, ich schaue mir die letzten Details an. Und wenn Sie ein Anfänger sind, könnten Sie sehr glücklich damit sein. Und es ist schön, wie es ist. Ich werde es ein bisschen mehr optimieren. Wir werden ein bisschen mehr mit den letzten Details eingehen, um es wirklich zum Knallen zu bringen. Jetzt sieht man mit diesem dunklen Schatten unter der Dunkelheit des Sandes vorne und den hellen Bereich im Rücken. Und ich gehe mich waschen, das ist wirklich irgendwie raus. Also, jetzt werde ich nur noch ein paar weitere Highlights hier drin hinzufügen. Also wollte ich es nur so aussehen lassen, als hätte es ein wenig mehr Textur, indem ich ein wenig mehr von dieser weißen Wäsche hinzufügte. Und ich gehe direkt in die Galoschen Wirklich nicht viel Wasser. Mein Pinsel könnte etwas feucht sein, also hält er mehr von diesem hellen Weiß. Und dann können Sie sehen, wo ich meinen Finger darauf getippt habe, nur um ihm ein wenig Textur zu geben und tatsächlich meine Finger zu benutzen und Ihre Spitzen zu leben, kann ich ein wenig Textur direkt da drin wirklich einfach bekommen. Und du kannst es nicht wirklich sagen. Es sind tatsächlich Fingerabdrücke, wenn man sich die ganze Sache anschaut. Aber es macht wirklich einen schönen Job, etwas Textur zu bekommen. Sehr einfache Art und Weise. Also bin ich das wieder trocken geworden. Und ich weiß, es scheint wie ein Schmerz, weil du die ganze Zeit zeichnest, aber es ist wirklich wichtig, um sicherzustellen, dass deine Mutter, deine Schicht unten ist völlig trocken, so dass nichts verschwommen wird auf dich oder blutet oder vermischt und du Ich will nicht, dass es. Also habe ich hier eine wirklich schöne scharfe Linie und ich habe, wenn Sie bemerken, auf meinen sehr feinen Detailpinsel gewechselt , sehr dünn, er hält nicht viel Farbe, also muss ich mir keine Sorgen machen, zu viel zu haben. Und ich gehe wieder über die eine Seite für diesen Schattenbereich. Und dann werde ich die auch einfach ausfüllen , denn die werden schwarz sein. Also skizziere ich nur, ich bin wirklich leichtfertig. Jetzt in der Mitte eigentlich werde ich nur Punkt, geben Sie einfach die Illusion. Und dann haben diese kleinen Bereiche hier fast wie dieses kleine gefiederte Aussehen, wenn man wirklich nah an einem Sand-Dollar aufschaut, wird man tatsächlich sehen, dass sie Löcher in ihnen haben. Also ich offenbar dort bekannt als Lula und es sind in den Skeletten reflektiert und ich denke, ich, Wasser passieren sie. Angenommen, um zu helfen, zu reduzieren. Dann gehen Sie an die Oberfläche mit, mit Druck von Strömen und so. Also ein Loch, denke ich, lassen den Sand durch ihn gehen und dann hilft es ihnen, schneller in den Boden des Ozeans zu verschwinden. Also dachte ich, das wäre eine nette Sache. Ich habe das nachgeschaut und das habe ich herausgefunden. Also diese, ich werde dieses gefiederte Detail hier an den Seiten beenden. Und dann füllen wir die fünf länglichen Löcher namens Lula mit etwas Schwarz, weil er sie durchsehen kann. Sie werden ziemlich dunkel sein, wenn Sie auf der Suche nach dem Schatten ist direkt dahinter. Also würdest du diesen Schatten auch da durchsehen. Und der große Teil daran ist, wenn du dich vermasselst, ich muss tun, ist ein bisschen von der Tünche zu schnappen, direkt darüber zu gehen. Das ist also das Schöne an Guage. Es wird vertuschen, wie wenn du mit Ölen oder Acryl malst oder so etwas, es ist, es ist eine wunderbare Art, die ich benutze, um zu betrügen. Es nennt sich Betrug. Ich nenne es „Betrug“. Und ich mag es, also benutze ich es. Und wieder, traditionelle Aquarell ist, wir werden nur streng Aquarell verwenden. Vielleicht können Sie das ein Mixed-Media-Stück nennen, anstatt ein Aquarellstück. Aber es ist eine andere Sache, die Sie anstelle von Maskierungsflüssigkeit verwenden können. Und wieder, wenn Sie andere Klassen genommen haben, werden Sie sehen, dass ich an einigen Stellen Maskierungsflüssigkeit verwendet habe, aber ich bevorzuge die Wäsche wirklich, weil ich es einfach einfacher finde. Ich muss nicht warten, bis eine Maskierungsflüssigkeit fährt , um einige dieser Bereiche zu verlassen, die leuchtend weiß sind. Und wie ich bereits sagte, mag ich einfach die Art und Weise, dass es so richtig Pop macht und es gibt ihm einen dreidimensionalen Look für mich. Also mache ich diese Linie nur ein bisschen mehr. Und wieder, Sie können sehen, dass es nur eine Art bringt diese Rate nach vorne. Also werde ich mich mit dieser Mischung aus Gebet bewegen, dunkelschwarz. Denk daran, dass wir hier schon guage haben. Also, wenn ich die zusammen mische, reaktiviere ich die Tünche darunter. Also bekomme ich hier einen wirklich schönen Grauton. Und wieder möchte ich das aufhellen, damit es so aussieht, als würde es hier durchgehen mir ein kleines Highlight auf der einen Seite geben. Wieder rein mit Waschgang. Und ich werde überhaupt auf der rechten Seite bleiben. Vielleicht sieht es hier so aus, als könntest du direkt hindurchschauen. Wenn ich technisch sein wollte, hätte ich wahrscheinlich die Sandfarbe darunter verwenden können. Und wieder, wenn Sie vermasseln, Sie können es vertuschen, gehen Sie zurück und mit dem, mit dem schwarzen. Und du bist gut zu gehen. Und das gleiche hier, ich habe es nur ein bisschen Weiß auf der Oberseite des Grauen gepunktet und es gibt ihm wieder, dass mehr strukturierte Erscheinung. Also liebe ich dieses Zeug. Das weißt du wahrscheinlich schon, weil ich es fast jeden meiner Klassen benutze. Es ist eines meiner Grundnahrungsmittel. Immer wieder zurück und mit ein bisschen mehr. gerade den Punkt getroffen, an dem ich nur irgendwie spiele. Und es fügt kleine Berührungen hier und da hinzu, um zu sehen, was es tun wird. Das Tolle daran ist wieder, es sind alle letzten Details und ich benutze das Guage. Ich kann es entfernen, ich kann es hinzufügen, sind wirklich von sehr vielseitigem Medium, wenn es zu diesem Punkt kommt, und deshalb habe ich mich entschieden, es zu verwenden. Denk darüber nach. Wenn ich dieses Weiß gelassen habe und Farbe drauf setze, kann man es wirklich nicht wieder zu diesem strahlenden Weiß bringen, ganz so einfach. Sie können ein wenig heben, Dinge wie diese, was eine andere Technik ist, über die wir in einem anderen Video sprechen können. Wieder, nur mit meinem Finger, tippt das rein und bekommt nur ein bisschen mehr Textur hier drin. Brauchen Sie nicht einmal einen Pinsel, benutzen Sie einfach Ihre Finger. Und so, weißt du, ich denke, ich werde auch noch ein bisschen mehr ins Wasser geben . Ich möchte mehr definierte Linie darüber haben, wo diese Wasserlinie ist und wir werden einfach die Farbe Blau ein wenig mehr ändern. spüle wieder meinen Pinsel ab. Denk daran, dass ich zwei Gläser Wasser hier habe. Was ich habe, um meine Bürste auf der rechten Seite zu mieten. Und wenn du nicht so viel siehst wie mein sauberes Wasser und das habe ich benutzt, bevor ich meine Farbe ändere, tauche ich in meine Farbe ein, sobald ich meine Bürste putze. Also, zwei Tassen wirklich hilft Ihnen, aufzustehen und Ihr Wasser zu wechseln ist oft zugeben, dass ich in mein sauberes Wasser gehen jede einmal in eine Weile und ich muss das Wasser sowieso wechseln. Ich bin in meinen Kaffee gegangen und was immer du da oben hast, du weißt schon, schieb dein Getränk zur Seite, aber es ist nicht garantiert, dass du deinen Pinsel reinlegst. Also nochmal, ich füge hier nur ein paar extra kleine Farben hinzu. Ich mag die Textur dahinter. Ich wollte etwas dunkler. Nur irgendwie Pop, sagen Sie, dass Sie ein bisschen mehr Interesse daran haben. Und wieder, wenn man nur mit ein paar kleinen Highlights hineingeht und dem Sand und der Vorderseite ein wenig mehr hinzufügt, kann man es weich machen oder es ist einfach zu braun. Es gibt ihm diese wirklich schöne andere Farbe hier. Es geht ein bisschen mehr mit einer weißen Wäsche auf der Oberseite. Ich denke, es ist nur weicher es ein bisschen mehr. Und dann kann ich das zeichnen und etwas mehr hinzufügen, wenn ich will. Aber lasst uns in alles eingehen, was zeichnet. Gehen wir zurück ins Blaue. Und ich werde versuchen, diese Linie ein wenig mehr zu begradigen. Es ist ein bisschen lebendiger. Das wird also meine Meereslinie sein. Und dann, als ich darüber nachgedacht habe, denke ich, dass ich auch ein paar Wellen hinzufügen werde, da wir darüber gesprochen haben, etwas bei Bosch hinzuzufügen , um Wasser zu erzeugen. Und ich zeige dir, was es bedeutet. Ich gehe ein bisschen runter, damit es so aussieht, als wäre es nass. So könnte der Weg auf den Sand spritzen. So haben Sie etwa ein wenig Unterschied in der Farbe Ware. Wasser könnte auf den Sand kommen und es nass machen, so dass es ein wenig dunkler ist. Und ich kann hier jetzt eine sehr schöne scharfe gerade Linie bekommen, die versucht, wirklich vorsichtig zu sein. Und es ist schwer für dich, da oben ein Stück Klebeband zu benutzen und dann eingemalt zu werden. Ich habe mich irgendwie abgeschmissen, weil meine Linie unten ein wenig Perkins ist. Ich glaube, deshalb hatte ich Cricket-Probleme. Also, jetzt gehe ich zurück und mit dem Guassian und das ist noch nass. Das Blau ist nass. Also wird es erweichen und ich punktiere es nur, überspringe hier in der Luft, füge nur ein bisschen Bande hinzu, die ein weiteres bisschen Farbunterschied im Wasser erzeugt . Also ist es eher wie ein weiches Blau. Und wieder, schrubben Sie hier, wo sich die beiden ein bisschen mehr treffen und das aufweichen. Ich habe das Waschen direkt auf meiner Bürste, damit Sie sehen können, was das tut seine Leihgabe ein wenig. Achten Sie darauf, den Sand-Dollar nicht zu treffen. Sag, ich will das nicht in den Sand-Dollar bringen. Und wieder mieten. Und ich werde das hier nur ein bisschen hochheben. Ich wurde auch ein bisschen, ging ein bisschen zu niedrig. Also gehe ich wieder mit dem Blau rein und fülle es ein bisschen mehr aus. Ich hüpfe einfach hin und her, bis ich es dort habe, wo ich will es hier wieder etwas dunkler wird, dass es hier wieder etwas dunkler wird, wo der Sand nass sein könnte. Und Sie können sehen, ich fange an, einige dieser anderen Farben zu holen, also musste ich vorsichtig sein. Ich will nicht in Schlamm verwandeln. Also werde ich das trocknen lassen und dann kommen wir wieder und waschen uns ein bisschen und machen ein paar Wellen. Werfen wir einen Blick auf ein Bild, das ich hier habe. Sie können schöne Farben und das Wasser sehen. Aber Sie würden auch sehen, dass die Horizontlinie oben etwas dunkler ist und sie in der Nähe der Unterseite ist. Also vermische ich es ein bisschen dunkleres Blau und ich mache nur einen Hauch von diesem Viridian-Grün und ich habe vergessen, das in unsere Liste aufzunehmen. Und wenn du es nicht hast, ist es okay. Fügen Sie ein wenig Grün hinzu. Zehn, vielleicht etwas braun, alles, was es verdunkelt, das ein bisschen mehr explodierte. Sie können sogar mit einem wirklich dunkelblau oder die beiden Blues, die in diesem Kit sind, die gut zusammen als gut funktionieren gehen . Das hellere Blau, nur wieder, nur eine andere Art von Blau, das ein bisschen dunkler wird. Und wir werden das noch einmal ganz oben hinzufügen, um diese Linie zu schärfen und entfernteres Aussehen zu geben. Und ich habe nur ein paar kleine Markierungen hinzugefügt, Linien hier drin für einige der Wellen im Wasser. Und jetzt werde ich ein wenig von der weißen Wäsche auf der Vorderseite hinzufügen. Es sieht so aus, als würde hier nur eine Welle auf den Sandbalken abstürzen. Ja, ich gehe rauf und runter, eine kleine Auf- und Abbewegung, eine Wellenbewegung, aber nur kleine Punkte. Und das ist alles, was du brauchst. Es ist trocken, es ist eine Matte, und das ist dein letztes Stück. Ich denke, das ist nur das süßeste kleine c, und ich kann sehen, wie es an einem Strandhaus hängt, einen kleinen weißen Rahmen herum oder einen schwarzen Rahmen um ihn herum legt. Und es ist einfach entzückend. Also hoffe, ihr habt es genossen. Vergessen Sie nicht, Ihre Arbeit zu unterschreiben oft ich werde es auf der unteren rechten Ecke unterschreiben, sind die kleinen schwarzen Sharpie wenn ich muss, oder Sie können sogar unterschreiben Sie es auf Ihrer Matte. 14. Skillshare Outro: Also vielen Dank, dass Sie sich mir heute angeschlossen haben. Ist jetzt deine Zeit für Brei jags. Also schnappen Sie sich alle Ihre Vorräte, die wir in diesem Kurs behandelt haben. Und machen wir uns bereit, etwas Spaß zu haben. Wenn dir dieser Kurs gefällt, habe ich noch ein paar andere. Viele Alkohol-Tinte oder Aquarell und sogar, dass einige Harzklassen. Also vergewissern Sie sich, dass Sie sich die ansehen. Vergessen Sie also nicht, Ihre Projekte zu posten. Sie können mich auf Instagram taggen, Sie können mich auf Facebook markieren. Vergessen Sie nicht, unserer speziellen exklusiven Facebook-Gruppe beizutreten, die ich habe. Und wenn Sie andere Fragen und solche Dinge haben, ist es ein großartiger Ort, um es zu posten. Da sind jetzt viele Leute drauf und wir lieben es, Ideen und ihre super-hilfsbereiten zu teilen und zu teilen. Also geh da rüber, sieh dir das an. Ich gebe Ihnen auch den Link dafür. Vergiss nicht, meinen YouTube-Kanal zu überprüfen, wo ich jeden Dienstag um neun Uhr Eastern Standard Time neue Videos mache. Stellen Sie also sicher, dass Sie auf diese Schaltfläche abonnieren klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie auf die Glocke klicken und das wird Ihnen die Benachrichtigungen. Jedes Mal, wenn ich und du heilen konnten, wirst du es sehen. Und wenn Sie die Chance haben, vergessen Sie bitte nicht, eine Rezension zu hinterlassen, die anderen wissen lässt, dass dies ein Kurs sein könnte, an dem sie sich auch interessieren würden. Und schließlich, wenn Sie einige Ideen für Klassen haben , die Sie gerne sehen möchten, lassen Sie es mich wissen. Vielen Dank, dass du heute wieder zu mir gekommen bist und hoffentlich sehen wir uns bald wieder.