SOZIALE FÄHIGKEITEN – Verdopple deine sozialen Fähigkeiten und schließe neue Freundschaften | Alain Wolf | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

SOZIALE FÄHIGKEITEN – Verdopple deine sozialen Fähigkeiten und schließe neue Freundschaften

teacher avatar Alain Wolf, Social Skills Consultant

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

22 Einheiten (2 Std. 6 Min.)
    • 1. Willkommen und was du lernen wirst

      1:13
    • 2. Grundlagen für die Freundschaft: Wie man tolle Freundschaften entwickelt

      4:56
    • 3. Wie du die Freunde lockst, die du wirklich wünschst

      6:17
    • 4. Finde die besten Ort, um die Freunde zu treffen, die du wirklich wählst

      4:05
    • 5. Die Kraft, um einen einen Fan zu haben

      4:07
    • 6. Wenn du allein die neuen Freunde kennenlernst, solltest du das wissen!

      10:02
    • 7. Aktionszeit!

      0:47
    • 8. Wie man sich im Kopf von Kopf aus versäumen kann

      11:54
    • 9. Wie du dich in einen guten Zustand und einen persönlichen Zustand einsetzt, um dich auf die Menschen zu reagieren und sich auf den

      13:20
    • 10. Die Psychologie, das Eis aufbrechen!

      10:04
    • 11. Wie man dich nicht Angst vor dem Anwenden neuer Menschen und angenehm sein kann

      6:58
    • 12. Breche das Eis 101: Wie man Menschen (die richtige Art ist)

      7:20
    • 13. Was du sprechen kannst.

      12:21
    • 14. Wie du viel Wert in Gesprächen hinzufügen kannst

      7:33
    • 15. Wie du Rapport mit jedem sofort erstellst

      4:32
    • 16. Sollst du Dinge erwachsen oder es natürlich passieren! Verrät!

      1:57
    • 17. Wie du etwas findest, du das zusammen tun kannst,

      5:56
    • 18. Die richtige Möglichkeit, Kontaktinformationen auszutauschen

      2:13
    • 19. Solltest du die Texte vor dem Meetup schreiben?

      3:41
    • 20. Die richtige Möglichkeit, dich regelmäßig in Angriff zu halten

      3:25
    • 21. Social-Media-Strategien? Ja, ich werde meine besten Personen teilen!

      2:08
    • 22. Glückwunsch!

      1:22
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.217

Teilnehmer:innen

--

Projekt

Über diesen Kurs

Verbessere deine sozialen Fähigkeiten und entwickle tolle neue Freundschaften

  • Möchtest du dich mit Menschen verbinden können?
  • Möchtest du neue außergewöhnliche Freunde bekommen?
  • Möchtest du deine sozialen Fähigkeiten verbessern?
  • Möchtest du das soziale Leben deiner Träume bekommen?
  • Möchtest du socially sein?

Willkommen auf dem kompletten Kurs und zeigt dir eine Chance, wie du neue außergewöhnliche Freunde zu machen

Wie würden dich dein Leben besseren, wenn du unglaubliche Freunde um dich hast, die dich unterstützen können, dich zu deiner Person einbringen und dich einen großen Augenblick zu dir teilen und wichtige Menschen in deinem Leben zu werden?

Verbessere deine sozialen Fähigkeiten und entwickle tolle neue Freundschaften

  • Mache ganz einfach neue Freunde
  • Verdoppelst dein soziales Leben
  • Du kannst dich direkt mit Menschen verbinden
  • Geheimnisse für soziale Fähigkeiten
  • Baue das Selbstvertrauen auf

Geheimnisse für soziale Fähigkeiten: Steige deine sozialen Fähigkeiten und mache neue Freunde

Dieser Kurs ist für Menschen, die neue tolle Freunde machen möchten, die sich wirklich would deine gesellschaftlichen Fähigkeiten verbessern und ein besseres soziales Leben entwickeln. Es ist die Menschen mit wenig sozialen Fähigkeiten als Steigerung ihres gesellschaftlichen Lebens und Menschen, die bereits gute soziale Fähigkeiten haben, um die Freunde zu bekommen, die sie schon immer geträumt haben!

Am Ende dieses Kurses wirst du socially Du lernst in diesem Kurs leistungsstarke Tools und Techniken kennen, die dir genau zeigen wird, wie du neue tolle Freunde machen und dein gesellschaftliches Leben in der Welt aufsteigt.

Was bist du nochmal wartest? Melde dich an diesen Kurs an, damit du deine Transformation starten kannst!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Alain Wolf

Social Skills Consultant

Kursleiter:in

 

 Newest Classes (Watch These Next)!

Business Communication Skills: Master Communication Skills, Leadership & Social Skills For Managers: https://skl.sh/3qavuGD Double Your Assertiveness & Confidence: Social Skills & Communication Skills Tips https://skl.sh/2GjZ46C Double Your Social Skills & Communication Skills https://skl.sh/2jYVnHc NEW CONFIDENCE : Boost Your Self Confidence, Self Esteem & Social Skills Confidence https://skl.sh/2vqPFWw SOCIAL SKILLS - Double Your Social Skills & Make New Friends - Communication Skills Tips https://skl.sh/2uD3vTy

 

Alain Wolf is an award-winning entrepreneur, best-selling author, philanthropist, and the world's leading transformational coach.

His work has been featured on CBS, NBC, ABC,... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen und was du lernen wirst: Hallo, lassen Sie mich Ihnen ein paar Fragen stellen. Möchten Sie sich sofort mit Menschen in Verbindung setzen und neue Freunde finden? Möchten Sie Ihre sozialen Fähigkeiten steigern und das soziale Leben Ihrer Träume bekommen , die sozial erfolgreich werden möchten? Hallo, mein Name ist Anna und ich bin Sozialberaterin. Ich habe bereits mehr als 200 Tausend Menschen auf der ganzen Welt geholfen , bessere soziale Fähigkeiten zu entwickeln. Und jetzt bist du dran. In diesem Kurs werde ich Ihnen beibringen, wie Sie erstaunliche Freundschaften mit den Menschen, die Sie treffen, und wie Sie das soziale Leben bekommen, das Sie schon immer haben wollten. Ich werde Ihnen alle sozialen Fähigkeiten zeigen, Geheimnisse, die Sie brauchen. Sie werden lernen, wie Sie finden, welche Art von Freunden Sie wirklich wollen, wo Sie sie treffen können, wie Sie sich mit ihnen verbinden können, wie Sie sich ihnen nähern können, wie Sie interessant sein können, wie Sie sich entwickeln können erstaunliche Freundschaft mit ihnen, wie Sie mit ihnen verbinden können, wie Sie einen erstaunlichen ersten Eindruck zu machen. Wie Sie Kontaktdaten austauschen können, wie Sie diese Beziehung nähren können und wie Sie sie in eine tiefe und erstaunliche Beziehung und eine erstaunlicheFreundschaft, die Sie mit den neuen Menschen, die Sie treffen, verwandeln eine tiefe und erstaunliche Beziehung und eine erstaunliche können. Also bin ich wirklich aufgeregt für Sie, weil dieser Kurs wir Ihr soziales Leben, IhreFreundschaften, Ihre Kommunikationsfähigkeiten, soziale Fähigkeiten auf die nächste Ebene zurücknehmen Freundschaften, Ihre Kommunikationsfähigkeiten, . Gehen Sie also voran, ergreifen Sie Maßnahmen und melden Sie sich jetzt in diesem Kurs an. 2. Grundlagen für die Freundschaft: Wie man tolle Freundschaften entwickelt: Also lasst uns gleich reinspringen. Ich möchte mit Ihnen die fünf Schlüssel teilen, um erstaunliche Freundschaften zu entwickeln. Also in diesem Video werde ich mit Ihnen die fünf Schlüssel teilen. Und dann werde ich im Laufe ausführlich erklären, wie Sie es tun können. Beginnen wir also mit Schlüssel Nummer eins. Wissen Sie, wen Sie als Freunde anziehen möchten und wo Sie sie treffen können. Ihr Freunde müsst mit eurer Persönlichkeit übereinstimmen. Und die meisten Leute stellen sich diese Frage hier nicht. Wen willst du anziehen? Was sind die Art von Freunden, die Sie anziehen möchten? Und es ist wirklich wichtig, weil die Menschen, die werden, Das wird mit Auswirkungen umgeben sein, Ihre Persönlichkeit wird beeinflussen, wer Sie sind. Und es gibt ein berühmtes Zitat von Jim Rhone, das besagt , dass Sie der Durchschnitt der fünf Menschen sind, mit denen Sie rumhängen. Es ist also wirklich wichtig, dass du darüber nachdenkst, wen du als Freunde haben willst und sie deiner Persönlichkeit entsprechen müssen. Nehmen wir an, Sie sind Surfer und dann gehen Sie in eine Klasse, um Menschen zu treffen. Es kann eine Trennung hier geben, oder sagen wir, dass Sie erworben haben und Sie gerne Bücher lesen. Gehen Sie in einen Club, wo die Leute viel Alkohol trinken und wirklich extrovertiert sind, kann es hier eine Trennung geben. Deshalb wollen wir darüber nachdenken, wen wir als Freunde anziehen wollen und ob es unserer Persönlichkeit entspricht. Schlüssel Nummer zwei, großzügig sein und Mehrwert für das Leben Ihres Freundes. Die meisten Leute nähern sich anderen Menschen und dann nehmen den Wert von ihnen und sagen, oh, ich muss einen Freund machen und sie haben versucht, etwas von den Menschen zu nehmen, die sie treffen. Und stattdessen sollten Sie den Menschen Wert geben , weil Menschen gerne mit Menschen hängen, die ihnen Wert geben. Also, wie können Sie Wert geben? Sie können Wert verbal und nonverbal geben. Mündlich bedeutet das, dass Sie etwas sagen können, Sie teilen und beraten können, einige Tipps teilen können. Sie können Informationen teilen, Sie können einen Witz machen. Es gibt etwas, das Sie sagen, das dem Leben der anderen Person einen Mehrwert verleiht. Oder Sie können es auch nonverbal tun. Es bedeutet, dass mit den Emotionen, die Sie fühlen, die Stimmung, wenn Sie große Emotionen haben, Sie sich gut fühlen und Sie sich jemandem nähern und dann teilen Sie diese positive Energie mit Menschen. Und dann werden sie spüren, dass es positive Energie ist, die wir ihn mögen. Oder ich zeige Ihnen im Kurs genau, wie das alles zu tun ist. Aber hier wollte ich Ihnen nur diese Frage hier stellen. Ich benutze jemanden, der sozial Wert gibt. Was nähern Sie sich? Jemand in einer Bar, in einem Café, in einem Restaurant, geben Sie den Menschen Wert. Ich benutze jemanden, der dazu neigt, zu bewerten. Wenn das nicht der Fall ist, mach dir keine Sorgen, ich zeige dir später im Kurs genau, wie du das machst. Schlüsselnummer 3, Freundschaften basieren meist auf Gemeinsamkeiten. Wenn Sie an die Leute denken, die Sie damit hängen , weil Sie etwas gemeinsam haben. Wenn Sie also in der Lage sind, die Gemeinsamkeit zu finden , basierend auf einer Leidenschaft oder etwas, das Sie wirklich gerne tun, Sie und die andere Person. Und dann können Sie sich basierend auf dieser Gemeinsamkeit verbinden, Sie werden eine starke Freundschaft mit dieser Person entwickeln. Also ein Teil in diesem Kurs werden Sie darüber sein, wie können Sie Gemeinsamkeiten finden? Wie können Sie sich sofort mit Menschen verbinden und wie können Sie tiefe Bindungen mit den Menschen entwickeln, die Sie treffen? Nummer 4, bleib in Kontakt mit den Menschen, die du triffst. Die meisten Leute machen diesen Fehler hier. Sie treffen jemanden, sie haben eine erstaunliche Unterhaltung. Und dann sagen sie, Oh, ich hatte diese erstaunliche Unterhaltung. Das ist okay, ich habe einen Freund. Und sie vergessen, mit der Beziehung Schritt zu halten, die vergessen, in Kontakt mit der Person zu bleiben , die vergisst, genau wie mit der Person nach der Interaktion zu sprechen. Und wir sind soziale Tiere, und es ist großartig, eine erste Interaktion zu haben. Aber wie setzen Sie dann die Beziehung fort? Wie macht man die Beziehung stärker? Und das sind all die Fragen, die wir hier in Diskurs Nummer 5 beantworten werden, ein Aktionär sein. Das Leben, das soziale Leben, das Sie jetzt haben, ist Ihre Verantwortung. Es bedeutet, dass, wenn Sie mehr Freunde finden, gehen, Risiken eingehen, mit neuen Menschen interagieren und dann neue Freunde finden wollen. Es liegt in Ihrer Verantwortung zu sagen, okay, ich will ein besseres soziales Leben haben. Ich möchte erstaunliche soziale Fähigkeiten entwickeln. Es liegt in meiner Verantwortung. Es ist mein Job zu sagen, Oh, ich werde heute ein Risiko eingehen. Ich werde mich dieser Person nähern. Ich werde mich nähern. Ich meine, ich gehe in die Bar. Also, das ist Restaurant und nähern Sie sich dieser Person. Und wenn das mehr Risiko, das Sie sozial eingehen, zum Beispiel, Sie das Risiko zu fragen, für die Anzahl der Annäherung an diese Person. Menschen, die wir lieben dich dafür, weil die meisten Menschen sozial, sie, sie versuchten, in Sicherheit zu sein. Sie versuchen nicht, sich neuen Leuten zu nähern, die nicht versuchen, nach der Nummer zu fragen, die nicht fragen, ob die Person sie wieder sehen will. Und indem Sie das tun, indem Sie sich die Gewohnheit machen, Forschung zu machen, werden Sie erstaunliche Ergebnisse haben, weil die meisten Leute das nicht tun. Also das ist die Gesichtstasten hier, um erstaunliche Freundschaft zu entwickeln. Lasst uns weitermachen. 3. Wie du die Freunde lockst, die du wirklich wünschst: Wie man die neuen Freunde anzieht, die Sie wollen. wem du dich also umgibst, ist der, mit dem du wirst. Nehmen wir an, dass Sie von Menschen umgeben sind , die wirklich negativ sind und versuchen, Sie niederzulegen. Sie werden ein bisschen negativer sein weil Sie von solchen Menschen umgeben sein werden. Und als Menschen neigen wir dazu, das Verhalten der Menschen um uns herum zu beobachten und versuchen, sie zu kopieren. Und selbst wenn es nicht bewusst ist, geschieht es unbewusst. Daher ist es wirklich wichtig, darüber nachzudenken, wer Sie als Freunde haben wollen, wen wir Sie umgeben wollen, beginnen mit, weil das Ihre Persönlichkeit so beeinflusst, wie Sie sich verhalten, und tatsächlich wie Sie sind und wer Sie im Leben werden. Es ist also wirklich, wirklich entscheidend. Und jetzt möchte ich, dass du an die Freunde denkst, die du hast. Andere dienen Ihrem Leben, andere Freunde, die Sie wirklich wollen. Und manchmal haben wir vor vielen Jahren Freunde gefunden. Es kann sogar Freunde von der High School sein. Und wir haben uns weiterentwickelt, und wir sind nicht die gleiche Person wie zuvor. Und vielleicht sind wir weit weg, als ob wir uns nicht mit dieser Art von Freunden und unbeweglich verbinden. Wir bleiben bei ihnen, weil es bequem ist. Und ich möchte Sie einladen, über die Art von Freunden nachzudenken, die Sie wirklich wollen. Ich werde sie nicht loswerden. Ich sage nur, dass diese Art von Freunden, mit denen du nicht wirklich verbunden bist, vielleicht solltest du sie seltener sehen und dann wirklich Zeit nehmen und Platz für die neuen Freundschaften schaffen. Denn wenn Sie viele Leute haben, die sich nicht mit Ihnen verbinden und die Anpassung um Sie herum. Du gibst keinen Platz für deine neuen Freunde. Es ist also wichtig, dass du darüber nachdenkst , dass sich die meisten Leute nie die Frage stellen, wen willst du anziehen? Weil sie von allen gemocht werden wollen. Sie wollen sich allen nähern und sagen: Oh, jeder ist mein Freund. Das Problem ist, dass Sie anpassen, wer Sie zu viel sind. Wenn jeder dich mag, machst du etwas falsch, weil es bedeutet, dass du dich in dem, was du bist, immer Leute zu gefallen. Und ich ermutige Sie zu tun, ist wirklich zu denken, okay, was sind die Leute, die ich anziehen möchte? Und du denkst wirklich darüber nach. Und dann finden Sie Freunde, die zu Ihrer Persönlichkeit passen. Denn wenn Sie sich dann diesen Leuten nähern, die Sie wissen, nach wem Sie suchen, werden Sie sich diesen Leuten nähern und dann werden Sie sich sofort verbinden. Und die Bindung wird stark sein, weil es eine Übereinstimmung zwischen wem Sie anziehen wollen und Ihrer Persönlichkeit geben wird . Stellen Sie sich diese Frage hier. Wer sind die Freunde, die Sie anziehen möchten? Was sind ihre Persönlichkeiten? Was ist der Lebensstil? Was sind ihre Werte? Was machen sie gerne? Und du fängst an, darüber nachzudenken, mit wem du rumhängen willst. Und es ist eine erstaunliche Übung, weil Sie in der Lage sein, neue Menschen für Ihr Leben zu gewinnen. Also nehmen Sie sich Zeit, um es wirklich aufzuschreiben. Als ich vor vielen Jahren anfing, wollte ich eine erstaunliche Freundin haben. Also habe ich alle Höllenmengen geschrieben. Also möchte ich diese Art von Freundin und diese Qualität haben, ist, wie Verhalten. Und ich wollte ein Mädchen anziehen, das wirklich aufgeschlossen war, positiv, die anspruchsvoll sind. Und ich war damals nicht so eine Art Männer. Also sagte ich: Oh, ich will diese Art von Person anziehen. Das ist der Grund, warum ich jetzt bin. Ich kann spüren, dass es hier eine kleine Trennung gibt zwischen wer ich anziehen möchte und wer ich bin. Und stellte mir diese Frage hier, ob ich, will ich mehr abgehender sein, denn das waren die Qualitäten, die ich bei einer Freundin finden wollte und sagen wollte: Oh, will ich mehr abgehender sein? Ja, ich will mehr abgehender sein. Und dann habe ich diese Persönlichkeitsmerkmale entwickelt, die diese Verhaltensweisen in mir selbst entwickeln. Wenn du also an die Freunde denkst, die du anziehen willst, wenn du sagst, Oh, ich will positives Fieber haben und gerade jetzt bist du nicht wirklich positiv. Mach dir keine Sorgen, denn dann kannst du dich auch weiterentwickeln. Sie können sich in eine bessere Version von sich selbst verwandeln. Aber ich möchte, dass Sie auf die Freunde zielen, die Sie wirklich wollen. Sag nicht, Oh, ich bin negativ, ich werde immer so sein und ich würde gerne mit positiven Leuten rumhängen, aber ich bin der Bauch. Wenn es vorbei ist, ist das Leben jetzt vorbei. Nein, nein. Du kannst dich verbessern. Sie können sich zu einer besseren Version von sich selbst entwickeln. Und deshalb möchte ich das hier in diesem Kurs mit Ihnen teilen, ist, dass Sie die Leute finden, die Sie wollen. Und dann stellen Sie sich diese Frage hier. Könnte ich mich mit diesen Leuten verbinden? Und wenn die Antwort nein ist, versuchen Sie sich zu verbessern, versuchen Sie, an den Persönlichkeitsmerkmalen der Verhaltensweisen zu arbeiten , die Sie verbessern könnten, um wirklich mit dieser Art von Menschen zu passen. Und je mehr Sie es tun, je mehr Sie es tun und je mehr Sie sich dessen bewusst sind, desto leichter wird es sein, weil Sie dann entwickeln, was Sie brauchen, um zu entwickeln, oder vielleicht brauchen Sie nichts zu entwickeln und Sie sind schon so, Sie sind großartig Genug. Und dann gehst du und interagierst mit solchen Leuten. Sofort wird sich mit dieser Art von Menschen verbinden. Und man verbindet sich weniger mit anderen Arten von Menschen. Aber was willst du? Willst du eine starke Beziehung, starke Freunde? Oder willst du viele wie schwache Freunde haben? Wenn ich sage, schwache Freunde sind wie Freunde, mit denen du nicht wirklich verbunden bist. Alles, was Sie möchten, um eine erstaunliche Verbindung und erstaunliche Bindung mit Menschen um Sie herum haben. Auch etwas, das wirklich wichtig ist, ist, sich diese Frage hier zu stellen. ich wirklich diese Freunde anziehen? Ist es etwas, das ich wirklich will? Oder ist es etwas, das die Gesellschaft von mir will? Weil die Zeiten, in denen es Leute um dich herum sind, die dir sagen, hey, du solltest nicht mit Leuten rumhängen, die wie hohe Einnahmen haben , oder du solltest einen Treffpunkt mit Leuten klingeln, die so sind. Und vielleicht willst du nicht mit solchen Leuten rumhängen. Es ist also wichtig, dass Sie sich selbst treu sind. Sie sind mit dem ausgerichtet, wer Sie sind, so dass Sie wirklich über die Art von Menschen nachdenken, die Sie in der Lage sein werden , zu verbinden, so dass Sie wirklich mit dieser Art von Menschen verbinden können. Wenn es eine Trennung gibt, wäre es schwieriger, sich mit der Art von Menschen zu verbinden, die Sie wirklich auf. Also denk darüber nach. Schritt eins geht es darum, wen möchten Sie anziehen? Denken Sie über ihre Persönlichkeiten, ihre Werte, ihren Lebensstil, was sie tun und aufhören, fangen Sie an, ein Bild für Ihre Freunde zu malen, ein Bild davon, wen Sie anziehen möchten. Und dann sehen wir Schritt zwei, aber jetzt ist hier, wen willst du anziehen? Nehmen Sie sich also Zeit, um diese Frage zu beantworten. 4. Finde die besten Ort, um die Freunde zu treffen, die du wirklich wählst: Wie finde ich heraus, wo du die Freunde kennenlernen kannst, die du wirklich willst. Im Moment haben Sie also das Profil der Leute identifiziert, die Sie treffen möchten. Jetzt stellen Sie sich diese Frage. Wo hängen sie ab? Nehmen wir an, dass Sie zum Beispiel schüchtern sind, Sie introvertiert sind und Sie Leute treffen wollen, die wie Sie sind. Vielleicht ist es besser, in eine Bibliothek oder an einen ruhigen Ort zu gehen, anstatt eine Bar oder einen Club oder Leute trinken Alkohol und sie sind wirklich extrovertiert. Es geht darum, darüber nachzudenken, wo sie hängen. Nehmen wir an, dass Sie zum Beispiel Menschen treffen wollen, die Unternehmer sind. Du willst diese Art von Leuten finden. Wo hängen sie ab? Sie haben mehr Chancen, diese Art von Menschen zu finden, die Unternehmer. Wenn Sie zu Investorenpartys gehen, wenn Sie zu unternehmerischen Veranstaltungen gehen, wenn Sie zu Networking-Veranstaltungen für Unternehmer gehen, müssen Sie den Weg finden, die Orte, an denen die Menschen hängen. Wenn Sie von Menschen umgeben sein wollen, die Gesundheit, Ernährung und ich in guter Form mögen . Sie haben mehr Chancen, diese Leute im Fitnessstudio zu finden, in Yoga-Kursen, in Tanzkursen, anstatt Bars, Clubs. Es hängt alles von der Art von Menschen ab, die Sie anziehen möchten. Und wenn Sie einen Ort finden, an dem diese Leute rumhängen, und es ist ein Ort, wo Sie dorthin gehen können. Oft wird es einfacher für dich sein, diese tiefen Freundschaften zu entwickeln. Zum Beispiel, wenn Sie zu Schauspielunterricht gehen, zu Tanzkursen, zu Yoga-Kursen, wo die gleichen Leute immer und immer wieder an den gleichen Ort gehen, so dass Sie wissen, dass am Dienstag werden Sie die gleichen Leute über und immer wieder und dann wird es einfacher, mit diesen Leuten zu sprechen. Eines Tages kannst du einfach sagen, hey, wie geht's dir dann neulich kannst du das Gespräch fortsetzen. Du musst nicht alles auf einmal machen. Es ist also wirklich wichtig, dass du jetzt denkst. Die Art von Freunden, die ich anziehen möchte, wo hängen sie ab? Und dann, wenn Sie einen Ort gefunden haben und es viele Orte sein kann, werden Sie es in Ihrem Kalender notieren. Zum Beispiel möchten Sie Menschen finden, die gesund sind. Ok. Wo hängen sie ab? Das Hangout? Meistens ein Jims. Also könnte ich Gruppenkurse im Fitnessstudio machen. Damit du das einplanen kannst. Und du weißt, dass du jeden Dienstagabend um 19:00 Uhr in dieses Fitnessstudio gehst und dann magst du, dass du mit ihnen trainierst und dann mit solchen Leuten interagieren kannst. Aber es muss notiert werden. Ich möchte, dass Sie den ganzen Monat aufschreiben, was Sie jede Woche tun werden. Und dann weißt du, es ist in deinem Kalender geschrieben, denn wenn es nicht geschrieben wird, wird sich Angst in deinem Körper aufbauen und du würdest sagen, oh, vielleicht ist es bequemer, zu Hause zu bleiben, die an diesen neuen Ort gehen. Es funktioniert also wirklich, wirklich gut. Als ich anfing, wollte ich von Leuten umgeben sein, die positiv für unsere Führer sind , die wirklich gerne die Welt verändern. Damals habe ich in der Schweiz gelebt und konnte dort keine solche Leute finden. Ich will es wie wirklich große Denker. Also musste ich reisen, ich reise um die ganze Welt. Ich habe an VIP-Events teilgenommen, um diese High-End-Leute wirklich zu bekommen. Zum Beispiel war ich in der Lage, Jack Canfield, Joe Vitale, eine Menge erstaunlicher Leute wie der Gründer von süchtig nach Erfolg, wie so viele großartige Leute, durch Networking mit ihnen und durch diese tiefen Beziehungen zu den Menschen die um mich herum waren, weil ich in der Lage war, Leute zu finden, mit denen ich mich verbinden konnte. Ihre Mission hier ist es, auf Ihren Kalender zu schreiben, wo die Leute hingehen und wann Sie zu diesen Orten hier gehen, planen Sie den ganzen Monat. Hatte ich. Und du könntest online gehen, du könntest nach Gruppen suchen, nach den Aktivitäten suchen, denen du beitreten möchtest. Und es muss notiert werden, weil es nicht aufgeschrieben ist, es wird nicht passieren. 5. Die Kraft, um einen einen Fan zu haben: Die Macht, einen 190 Freund zu haben. Als ich anfing, hatte ich Leute um mich herum, die sich nicht mit mir verbinden. Ich hatte wie eine Gruppe von Freunden, die nicht wirklich wie gute Freunde waren. Und als ich ausging, war ich, als würde ich mich mit diesen Freunden nähern, Leute, die das schicken würden. Wir hatten keine starke Freundschaft und als gäbe es etwas aus. Also mein Vorschlag an Sie ist, einen einzigen Keyframe zu finden. Was ist das? Es ist ein Freund, mit dem du rumhängen willst. Es bedeutet, dass es ein Freund ist, der das Profil der Leute hat , die Sie als Freunde anziehen wollen. Denken Sie daran, einer der ersten Vorträge darüber, wen Sie anziehen wollten. Und dieser Freund hier, er hat die Qualitäten der Person, die Sie anziehen wollen. Und das Ziel hier ist es, jemanden zu finden, der bereits um dich herum ist, jemanden, den du kennst , der wie dieser erstaunliche Freund sein könnte. Das Ziel hier ist also, durch Ihr Telefon zu gehen, auf Ihre Social-Media-Konten zu gehen und den einen wichtigen Freund zu finden. Es kann jemand sein, den Sie bereits kennen und mit dem Sie bereits rumhängen. Es könnte jemand sein, den du den Kontakt mit dieser Person verloren hast. Es kann jeder sein, der dein idealer Freund sein könnte und der die Qualitäten hat, die du willst. Und die Idee hier ist, diese Person anzurufen, diese Person mitzunehmen und zu sagen: Hey, ich will am Dienstag zu diesem neuen Ort gehen, am Mittwoch zu diesem Yoga-Kurs, zu dieser Bibliothek, zu diesem Restaurant, zu dieser Bar, zu diesem Club an diesem Tag der Woche. Und ich möchte, dass du mit mir kommst, damit wir neue Leute treffen können. Willst du kommen und du kannst ihm oder ihr erklären , dass du neue Leute kennenlernen wolltest. Sie möchten einen neuen sozialen Kreis erstellen. Und wenn die Person ist, ist Ihr Freund, und die Person kann sagen, ja, weil es aufgeregt über neue Leute treffen. Und wenn es jemand ist, der neue Freundschaften entwickeln will, wird diese Person ja sagen, es wird einfacher für Sie, wenn Sie diese eine Person mögen, mit der Sie rumhängen können. Unser Ziel in diesen neuen sozialen Situationen. Weil Ihr Stresslevel wird abnehmen , weil Sie mit jemandem zusammen sind, wenn Sie sich jemandem nähern, haben Sie jemanden mit Ihnen. Und es ist einfacher, wenn Sie mit jemandem gehen, weil es mehr Dinge gibt , die darüber zu reden, wie mehr Menschen, die Kraftstoff in das Gespräch bringen können. Und wenn Sie sich mit jemandem nähern, mit dem Sie sich verbinden, wird die Dynamik der Gruppe besser sein. Die Dynamik aller Interaktionen innerhalb dieser Gruppe innerhalb dieses Datenansatzes wäre besser, da die Bindungen stärker sind. Also ermutige ich Sie sehr, darüber nachzudenken, wer Ihr wackeliger Freund ist. Denk darüber nach. Als ich vor vielen Jahren anfing, vor 15 Jahren, habe ich genau diesen Treuhandservice zu meinem Handy gemacht und fand einen Freund, der den Kontakt mit ihm verloren hatte , bedeutet, dass wir in 55 Jahren nicht gesprochen hatten. Und ich rufe ihn an, ich habe über Ed Gesetz über alles geredet und das ist hey, ich möchte, dass du diesen Dienstag mit mir rumhängst. Willst du mitkommen? Er hat ja gesagt. Und dann haben wir eine erstaunliche Freundschaft aufgebaut. Wir trafen erstaunliche Menschen, und wir haben einen neuen sozialen Kreis aufgebaut, der darauf basiert. Es ist also wirklich mächtig. Und später im Kurs werde ich Ihnen zeigen, wie Sie alleine ausgehen können. Also mach keine Entschuldigung. Wenn du sagst, Oh, ich habe das hier nicht. Q Freund, ich kann keinen neuen sozialen Kreis aufbauen. Das ist nicht der Fall. Ich werde es dir zeigen. Sie können es tun, die Techniken, die ich entdeckt und im Laufe der Jahre entwickelt habe , allein zu gehen, in Sydney zu gehen, in Brasilien in all den Orten, die ich gereist, wie ich in der Lage, neue Freunde zu finden, wenn Ich bin allein. Also werde ich Ihnen das zeigen. Aber im Moment ist es deine Mission, zu finden, wer dein einziger Keyframe ist. Wenn du diese Person nicht hast, mach dir keine Sorgen, es wird okay sein, dich anderen Leuten zu nähern. Und wenn Sie diesen einen Keyframe gefunden haben, kontaktieren Sie ihn jetzt oder sie und sagen, hey, ich möchte einen neuen sozialen Kreis aufbauen. Willst du mit mir am Freitag kommen, um Tanzkurse an diesen Ort zu tanzen, damit du neue Leute kennenlernen kannst? Und wenn die Person aufgeschlossen ist, kann sie ja sagen. Das ist also deine Mission. 6. Wenn du allein die neuen Freunde kennenlernst, solltest du das wissen!: Wie man neue Leute kennenlernt, wenn man allein ist. Also dieser hier ist wirklich wichtig, denn wenn Sie neue Leute treffen können, indem Sie alleine ausgehen, werden Sie in der Lage sein, viel Freiheit zu haben, und Sie werden in der Lage sein, wirklich Verantwortung für das soziale Leben zu übernehmen, das Sie haben. Lassen Sie mich das erklären. Ich bin an so viele Orte gereist. Ich lebte in Sydney, ich lebte in Brasilien, in Annapolis, und ich bin immer auf Reisen um die Welt, also gehe ich an andere Orte und ich habe niemanden mit mir oder manchmal bin ich mit einigen Leuten gereist, aber die meiste Zeit bin ich allein. Es bedeutet also, dass ich mich neuen Menschen nähern muss, indem ich allein bin. Sonst werde ich nicht mit Menschen interagieren. Was also wirklich erstaunlich ist, allein zu sein, ist, dass Sie der Meister Ihrer Zeit sind. Das bedeutet, dass du nicht zugesehen hast. Du willst den Veranstaltungsort verlassen. Du kannst es tun. Du willst früh nach Hause gehen. Du kannst es tun, du kannst tun, was du willst. Und es ist wirklich, es zwingt Sie, mit Menschen zu interagieren. Als ich in Sydney lebte, kannte ich niemanden. Also war ich gezwungen, jede Nacht zu gehen. Ich wollte nur neue Leute kennenlernen, weil ich einen großen sozialen Kreis aufbauen wollte. Es zwingt dich, das zu tun und ich könnte tun, was ich will. Ich könnte dort bleiben. Ich könnte in der Bar bleiben. Ich könnte Eigenkapital verlassen, was immer ich will. Also ist die Freiheit, die du daraus erhältst, erstaunlich. Und es entwickelt auch Ihre Willenskraft. Denn wenn du allein ausgehen kannst und mit Menschen interagieren kannst, dannwäre es so einfach, wenn du Freunde um dich herum haben wirst wäre es so einfach , als wäre es schwer, buchstäblich. Es ist schwer, allein zu gehen. Aber wenn Sie das meistern und Ihre Willenskraft entwickeln, wird es Ihnen wirklich helfen. Also, was sind die Chips, um allein zu gehen? Wenn Sie allein gehen, Was ist wirklich toll ist, ein wenig früh zu kommen. Sagen wir, du wolltest zu Tanzkursen gehen. Statt n beginnt um 08:00 PM. Anstatt dort um 08:00 Uhr anzukommen, kommen Sie sie ein wenig früh an, damit Sie mit Menschen sprechen können. Und das ist mir viele Male passiert. Ich war nicht Brasilia nahm angespannte Klassen. Der Kurs begann, denke ich, sechs Uhr und ich werde um 530 oder 515 ankommen. Und das war nur Zeit dort vor der Klasse verbracht. Und einige Leute kamen früh an. Und dann ist es wirklich einfach, wenn Sie 12 oder drei Personen haben, mit denen Sie sich verbinden möchten. Denn denken Sie daran, sie sind die Menschen, die Sie anziehen wollen. Und dann kannst du einfach mit ihnen reden, sagen wir, hey, wie geht's dir? Mein Name ist Aaron. du wegen des Tanzkurses hier? Ja, ich bin hier. Woher kommst du? Und dann können wir das Gespräch beginnen. Und es funktioniert auch gut mit Bars und Clubs. Anstatt anzukommen, wenn es wirklich spät ist und jeder feiert und völlig betrunken ist. Ich habe ein bisschen früh, wenn die Bar oder der Club öffnet, denn dann ist es wirklich ruhig. Die Leute sind da und Sie können wirklich ein Gespräch führen und sich mit dieser Art von Menschen verbinden. Also ist es wirklich toll, ein bisschen früh anzukommen. Die Besten. Wenn Sie früh zu einem etwas kommen können , das immer und immer wieder passiert, wie jede Woche. Zum Beispiel ein Tanzkurs, ein Yoga-Kurs, etwas, das Sie immer und immer wieder tun und dass Sie die gleichen Leute immer und immer wieder sehen. Also komme ich ein bisschen früh an. Und andere wichtige Ratschläge, wenn Sie alleine ausgehen, tun Sie es nicht. Ein Hangout mit den anderen Menschen, die allein sind und die seltsam sind. Es ist mir so oft passiert. Ich würde zu Clubs oder zwei Bars oder zu irgendeinem gesellschaftlichen Ereignis gehen. Ich würde alleine ausgehen, weil ich unterwegs war, niemand mit mir hatte. Ich musste neue Leute kennenlernen und ich würde einfach früh ankommen und vielleicht gibt es ein oder zwei Leute dort, also würde ich mit ihnen reden. Und ich spüre den Weg komisch. Das spüre ich, wie Leute, die etwas in ihrem Leben los hatten , und sie hatten etwas Seltsames vor sich. Und ich sagte: Oh, ich bin allein. Und damals sagte ich: Oh, es ist besser, mit dieser seltsamen Person zu bleiben, anstatt allein zu sein. Und das war ein Fehler. Und das habe ich oft gemacht, wie ein PDS-Fehler wie so viele. Ich habe diesen Fehler so oft gemacht, weil ich in der Bar war, ich mit dieser Person rumhing und die Leute kommen an, als ob sie uns zusammen sahen. Und dann bin ich gegangen. Ich ging auf die Toilette, ich kam zurück und fand meinen, meinen komischen neuen Freund nicht . Und sie nähern sich einer neuen Gruppe von Menschen. Und ich habe wirklich mit diesen Leuten verbunden, da sie erstaunliche Menschen waren. Und dann sah mich eine Person der Gruppe an und sagte: Hey, bist du sein Freund da drüben? Ich habe vorhin gesehen, dass ich dich zusammen sah und darauf hinwies, dass wir uns anrühren werden. Und ich sagte: Ja, ich bin sein Freund, sagen wir, okay, wir müssen gehen. Und es ist mir so oft passiert. Ich kam früh an und ich sprach mit der Person, mit der ich wusste, dass ich nichts gemeinsam hatte, aber ich sagte, es ist besser, mit jemandem zusammen zu sein, der das getan hat, anstatt allein. Und ich lag falsch, denn dann passierte es mir in Tanzkursen, in einem Networking-Event, dass die Leute nicht mit mir reden würden, weil sie dachten, das wäre ein super Freund mit dieser seltsamen oder negativen Person. Seien Sie also vorsichtig, mit wem Sie Ihre Zeit verbringen, wenn Sie sich allein nähern. Manchmal ist es besser, allein zu sein als mit jemandem, den Sie gerade getroffen haben, und Sie haben nichts gemeinsam. Und das ist seltsam, und du fühlst, dass etwas aus ist. Was machst du, wenn du alleine ausgehst? Denn die erste Frage, die Sie stellen werden, ist, wer sind Ihre Freunde? Also habe ich alles getestet. Ich habe getestet zu sagen, Oh, ich bin allein. Ich habe alles getestet, ungetestet. Das erste ist, dass, wenn du in eine neue Stadt gehst und dort niemanden kennst, es normal ist zu sagen, „ Hey, ich bin allein, weil ich gerade in der Stadt angekommen bin und neue Freunde treffen möchte , die die Leute verstehen können, das. Die Leute können sagen, Oh, er ist neu in der Stadt, das ist normal, dass er allein ist. Aber was passiert, wenn Sie in eine Stadt gehen, die Sie schon lange dort sind und einfach sagen, dass Sie an einem Freitagabend oder Samstagabend allein sind. Traurigerweise. Es ist seltsam. Leider würden die Leute denken, dass es etwas falsch ist, weil, warum sollte diese Person hier B, in diesem sozialen Ort allein an einem Freitag oder Samstagabend, Es bedeutet, dass er niemanden zum Hangout hat, die beiden zu hängen raus mit. Warum hängen die Leute nicht mit diesem Kerl hier rum? Das werden die Leute denken. Und. Leider ist es wahr. Ich sagte den Leuten, hey, ich wollte heute Abend allein ausgehen, um neue Leute kennenzulernen. Und die meisten Leute, die wir denken, es ist seltsam, dass du an einem Freitag- oder Samstagabend allein gehst, weil du einen Freund mit dir haben könntest. Und sie sagen: Oh, mit dieser Person ist etwas los. Der Trick, den ich gefunden habe, ist zu sagen, dass du Freunde hast, die kommen. Zum Beispiel könnte ich an jeden Ort in eine Bar gehen und würde mich Menschen nähern. Die Leute würden sagen, wo sind deine Freunde oder bist du allein? Sag Nein, nein, meine Freunde kommen, sie sind super spät. Es sind im Verkehr stecken, wird da sein, ich denke, eine halbe Stunde oder eine Stunde und ich hatte nichts zu tun. Also wollte ich Hallo sagen, weil du freundlich aussiehst. Und so werden die Leute sagen: Oh, diese Person ist normal. Dispersion ist eine gerechte Person, hat Freunde. Und was passieren wird, ist, dass meine imaginären Freunde nicht auftauchen. Was ich später sagen kann, ist, dass sie abgesagt haben und ich wirklich traurig bin und sie auseinandersetzen. Und ich werde sagen, oh, ich habe gerade eine SMS von meinen Freunden bekommen, die sagen ab. Ich weiß, dass es wirklich lahm ist, dass sie bei dir bleiben können. Und dann haben Sie eine neue Gruppe von Freunden. Und einige Leute werden sagen, Oh, es lügt, es ist nicht lügen, ist nur Framing als nicht seltsam. Weil du keine seltsame Person bist. Ich hoffe, du bist kein seltsamer Mensch. Und indem Sie nur sagen, dass es zeigt, dass Sie normal sind und es ist eine Möglichkeit, den sozialen Gewinn zu hacken. Eine andere tolle Sache ist, wenn die Leute fragen, ob du allein bist und die Bar voll ist, kannst du sagen: Oh, meine Freunde sind da drüben. Das habe ich so oft gemacht. Alle meine Freunde sind da drüben. Ich wollte nur neue Leute kennenlernen. Und dann sagen die Leute, Oh, diese Person ist nicht mehr weil er dort eine soziale Gruppe hat und niemand da ist, aber niemand weiß es , denn dann kannst du ein paar Stunden bleiben und sie sagen: Oh, ich gehe zurück zu meinen Freunden. Und dann können Sie den Veranstaltungsort verlassen oder Sie nähern und oder die Gruppe und sagen, dass sie Ihre Freunde sind. Wenn du dich einer Gruppe näherst, sagst du, Oh, meine Freunde sind da drüben. Und sie später in der Nacht nähern Sie sich einer neuen Geldbörse, neue Gruppe, dann Menschen, wir sehen, dass Sie mit vielen Gruppen von Menschen sind und sagen, Oh, diese Person ist beliebt Künstler Person hat eine Menge Freunde und Sie kommen Dann kanntest du niemanden. Das ist also eine gute Möglichkeit, sich wirklich zu nähern, wenn Sie allein sind. Und ich liebte es, das zu tun. Ich liebte es, als ich in die neuen Städte in Brasilien, Australien, auf der ganzen Welt ging und ich war in Afrika wie all diese erstaunlichen Orte. Allein ausgehen macht super Spaß, weil man etwas über sich selbst lernt. Sie erfahren, wie Sie mit Menschen interagieren. Du lernst, deine Emotionen zu kontrollieren. Du lernst, dich da draußen zu stellen, wenn du allein bist. Und daraus kannst du erstaunliche Freundschaften schließen, denn du gibst Raum um dich herum für neue Menschen, um deine Welt zu betreten. Und das ist wirklich erstaunlich. Also meine Herausforderung an dich, deine Mission für diese Woche ist es, allein zu gehen, allein gehen und das zu erfahren und die Technik der Freunde zu benutzen oder, hey, ich bin in einer neuen Stadt angekommen. Wenn Sie wirklich in einer neuen Stadt sind und nicht sagen, dass Sie allein an einem Freitag- oder Samstagabend sind. Sag es nicht. Und Sie werden sehen, dass Sie ein großer Erfolg werden, weil Sie die Freiheit haben , zu tun, was sie will und treffen Sie Ihre Freunde. 7. Aktionszeit!: Okay, es ist Aktionszeit. Jetzt ist es die Zeit, dass Sie definiert haben, wen Sie gewinnen möchten. Sie haben ein Bild für Ihre Freunde gemalt, wissen Sie, wo der Hangout Sie in Ihrem Kalender geschrieben haben. Sie haben Ihren einzigen Keyframe kontaktiert. Wenn du es hast oder wenn du es nicht tust, ist es egal. Und Sie haben das für den ganzen Monat geplant, wo Sie gehen können. Und wenn du diesen wackeligen Freund nicht hast, kannst du alleine ausgehen. Und jetzt werden wir genau im nächsten Abschnitt sehen, wie Sie mit Menschen interagieren können. Wie nähern Sie sich den Menschen? Wie gehst du, was sagst du? Wie verbindest du dich mit ihnen? Wie tauschen Sie Nummern aus? Wie finde ich eine Aktivität, die du zusammen tun kannst? Wie setzen Sie die Beziehung fort? Das werden wir im nächsten Abschnitt sehen. Also lasst uns gehen. 8. Wie man sich im Kopf von Kopf aus versäumen kann: Wie man darüber hinwegkommt, sozial schüchtern zu sein. Also in diesem Video hier, was ich mit Ihnen teilen möchte fünf Ratschläge. Die erste ist, eine Vision zu haben, warum Sie neue Freunde haben wollen. Also, wenn Sie an die Freunde denken, die Sie gewinnen wollen, Warum wollen Sie diese Freunde haben? Warum? Denken Sie an Ihre Motivation? Ist es, weil Sie ein besseres Leben haben wollen, nur weil Sie erstaunliche Freundschaften haben wollten , die Sie verbinden und teilen können. Was passiert in deinem Leben? Ist es, weil Sie Unterstützung von Menschen haben wollen? Ist es, weil du Inspiration haben willst, wie, warum willst du diese Freunde haben? Weil die Idee hier ist, eine Vision zu machen, warum Sie diese Freunde haben wollen. Denn wenn Sie Ihre tiefe Motivation beim nächsten Mal wirklich kennen , werden Sie in einer Interaktion sein. Und Sie können wirklich erlebt werden, die Angst vor der Annäherung ihrer Angst vor Ablehnung, nur soziale Ängste. Du musst über Spaltung nachdenken, denn das ist die Vision, die dich anheizt. Die Vision für Ihre Freunde wird anheizen und die Ängste zerstören, die Sie haben. Und die Interaktion mit Menschen kann schwierig sein wenn Sie nicht wirklich wissen, warum Sie mit Menschen interagieren möchten. Indem Sie genau Ihre Motivation kennen, werden Sie in der Lage sein, Menschen leichter zu nähern. Also nehmen Sie ein Stück Papier und schreiben Sie auf, warum wollen Sie diese neuen Freunde anziehen und eine Liste mindestens fünf Elemente zu machen. Eine Liste von fünf Elementen, so dass Sie wirklich wissen. Und wenn Sie sie aufschreiben, fühlen Sie wirklich die Emotionen. Fühle die Emotionen. Wenn du es einfach aufschreibst und sagst, oh ja, ich will neue Freunde haben, weil es großartig ist. Es ist großartig und du spürst nicht die Emotionen, es wird dich nicht anheizen. Das war also Rat Nummer eins, Beratung und ausgereifte Konzentration auf die Dinge, die Sie sozial gut gemacht haben. Menschen, denen es an Vertrauen fehlt, und ich würde sagen, die meisten Menschen würden sich auf die Dinge konzentrieren, die sie sozial falsch gemacht haben. Sie werden den Dingen, die sie falsch gemacht haben, eine große Bedeutung beimessen. Und unser Gehirn wird die Dinge gut sozial vergessen weil wir uns auf die Dinge konzentrieren, die schlecht passieren. Das Ziel hier ist es also, sich daran zu erinnern, dass Sie in der Lage waren , Dinge sozial zu erreichen und dass wir in der Lage sind, sie gut zu machen. Die Übung hier ist also, ein Stück Papier zu nehmen und sich an die Zeiten zu erinnern, alles, was Sie gut sozial erreicht haben. Es hängt also von den sozialen Umgebungen ab, in denen Sie dieses Vertrauen wieder aufbauen möchten. Es kann in einer Bar Networking-Veranstaltung sein, es kann in einem Club oder Restaurant sein. Denken Sie an einen sozialen Ort, wo Sie sagen: Oh, sagen wir eine Bar. Was waren die Dinge, die ich in der Lage war, gut sozial in einer Bar zu tun. Und du schreibst alles, auch wenn es super klein ist, als ob du in der Lage warst, einen Witz zu machen oder so. Und das Ziel hier ist es, eine Liste zu haben. Lasst uns auf mindestens 10 Dinge zielen. Aber wenn Sie fortfahren und die 100 Elemente treffen möchten, sind Sie frei, es zu tun. Und das ist, das ist etwas, das ich Sie ermutigen würde. Du machst diese Liste. Was habe ich in dieser Umgebung gut gemacht? Und du denkst über dein ganzes Leben nach. Ich war in der Lage, diese Person 1980 zu erreichen. Ich wusste nicht, dass ich das tun kann. Ich war in der Lage, das zu tun, mich zu nähern , ein interessantes Gespräch zu führen, um nach der Nummer zu fragen, das zu tun , weil Sie zeigen wollen, dass Sie bringen alle Dinge mit Dinge, die Sie gut tun konnten damit Ihr Gehirn sich an all die großartigen Dinge erinnern kann, die essen sollten und das Ihr Selbstwertgefühl, Ihr Selbstbewusstsein steigern wird. Und das nächste Mal, dass Sie in einer sozialen Interaktion sein werden, werden Sie weniger schüchtern sein, weil Ihr Gehirn haben wird, erinnern Sie sich an all die Dinge, die Sie sozial und Sie tun können, und Sie werden in der Lage sein, Menschen leichter zu nähern. Diese Übung ist also wirklich, wirklich mächtig. Konzentriere dich darauf, was du gewinnen kannst, wenn du Menschen näherst. Also sage ich nicht, Leute auszunutzen. Oh, das werde ich gewinnen. Das werde ich gewinnen. Nein, nein, nein. Ich zeige Ihnen nur Gehirn, dass Sie etwas gewinnen können, wenn Sie sich Menschen nähern . Sie können eine erstaunliche Freundschaft gewinnen. Du kannst eine tolle Zeit haben. Sie können diese Freundin bekommen, Freund, den Sie wollen, diesen Ehemann, seine Frau mögen, Sie können etwas aus der Interaktion gewinnen. Denn wenn du schüchtern bist, musst du dich da draußen setzen. Und ein guter Weg, dies zu tun, ist, dass, wenn Sie Maßnahmen ergreifen, werden Sie profitieren von dieser Aktion. Denn wenn Sie sich immer auf alles konzentrieren, was schief gehen könnte, werden Sie nicht viele soziale Aktionen ergreifen. Wir wollen uns also auf die Vorteile konzentrieren. Ein Beispiel, das ich gerne mit Ihnen teilen möchte, ist das Haus in Brand. Stellen wir uns vor, dass auf der anderen Straßenseite ein Haus brennt. Ich sage Ihnen, es gibt einen Fünf-Dollar-Schein in diesem Haus. Wenn du in der Lage bist, diese $5 zu bekommen, die dir gehören. Wenn diese Frage in Seminaren gestellt, fast alle der, alle das Publikum sagt, Ich werde nicht versuchen, weil das Haus brennt und ich kann nur $5. Nun, wenn ich Ihnen sage, dass es einen kurzen Fall mit 3 Millionen Dollar gibt, wenn Sie ihn finden, können Sie ihn behalten. Würde es versuchen. Und die meisten Menschen, die mehr Menschen sind, die ja sagen. Warum ist das so? Was ist in deinem Gehirn passiert? Sie haben die Situation ausgewertet und die Situation ist die gleiche. Das Haus brennt. Aber Sie sagten, was sind die Vorteile, was sind die Risiken und was sind die Vorteile? Und Sie sahen, dass die Vorteile, 3 Millionen Dollar zu bekommen, höher waren als nur $5. Was also passiert ist, ist, dass Ihr Gehirn mehr Maßnahmen ergreifen wollte , weil die mehr Vorteile daran verbunden sind. Das ist also die Idee, darüber nachzudenken, was die Vorteile der Annäherung an diese neuen Leute sind? Und es gibt zwei Möglichkeiten, das zu tun. Der erste Weg ist, das zu Hause zu tun. Du fühlst dich dort wohl. Du bist zu Hause. Du nimmst ein Stück Papier und schreibst diese Antwort hier. Was sind die Vorteile der Annäherung an diese Menschen oder diese neuen Menschen, oder Annäherung an neue Freunde, Annäherung an neue Menschen. Du schreibst sie auf, machst eine Liste, fünf bis zehn Gegenstände, okay, was sind die Vorteile? Und Sie wirklich das Gefühl, die Emotion und andere Art und Weise ist kurz vor der Annäherung an jemanden. Wenn Sie sich nicht wirklich wohl fühlen, sind Sie ein bisschen schüchtern. Sie erinnern sich nur daran, was sind die Vorteile einer Annäherung an jemanden? Ich konzentriere mich nicht auf die Tatsache, dass sie mich in all diesen schlechten Dingen ablehnen können. Ich konzentriere mich nur darauf, was die Vorteile einer Annäherung an jemanden sind. Zum Beispiel ging ich in eine Bar und es gab eine Gruppe von Leuten, die wirklich freundlich aussahen und sagen, was sind die Vorteile einer Annäherung an sie? Oder ich kann eine erstaunliche Beziehung haben. Ich kann heute Abend lachen. Ich kann eine tolle Zeit haben. Vielleicht kann ich neue Freunde haben, vielleicht kann ich dich und deine Freundin treffen. Vielleicht, weißt du, als ob ich eine Liste aller Vorteile gemacht habe, und es war wirklich einfacher für mich zu nähern und sozial weniger schüchtern zu sein. Nummer vier, bewegen Sie sich an sozialen Orten. Menschen, die schüchtern, niedrig, selbstbewusst sind, neigen dazu, einen Platz zu finden und die ganze Zeit dort zu bleiben. Aber das Problem ist, dass Sie nicht mit vielen Menschen interagieren werden , wenn Sie immer auf, auf dieser, an der gleichen Stelle sind . Also, was ich Sie ermutige, ist immer in Bewegung zu sein. Wenn ich zum Beispiel an einen sozialen Ort gehe, wähle ich einen Ort, einen Sitz, an dem Leute vorbeigehen. Zum Beispiel könnte es in der Nähe der Toiletten sein. Es kann sein, dass es dort sein könnte, wo Menschen eintreten. Es könnte so sein, als würden Leute an mir vorbeigehen. Das ist der Ort, wo ich will, dass es sein soll. Denn dann kann ich an einen Ort gehen, an einen anderen Ort, kann zu einer Gruppe gehen, zu einer anderen Gruppe. Ich kann auf die Toilette gehen. Dann näherte ich mich dieser Gruppe. Dann gehe ich und nehme ein Bier, dann gehe ich dorthin. Ich ziehe mich immer in Bewegung. Ich bleibe nicht am selben Ort, weil ich viele Möglichkeiten haben möchte , neue Leute kennenzulernen. Die Idee dabei ist, dass, wenn Sie sich immer bewegen, es einfacher ist, sich jemandem zu nähern. Denn je mehr Sie still bleiben und Sie an der gleichen Stelle stehen, desto weniger wird Ihr Körper wollen und handeln. Und wenn ich Ihnen diese Frage hier stelle, ist, dass Sie sich auf die Couch legen, wie motiviert sind Sie, Maßnahmen zu ergreifen und sogar nur aufzustehen und das Glas Wasser zu nehmen oder auf die Toilette zu gehen, wenn Sie, wenn Sie legen sich auf die Couch, Sie sind nicht hoch motiviert. Denn je mehr Sie bleiben, ohne sich zu bewegen, desto weniger Motivation müssen Sie handeln. Deshalbwird es für Sie einfacher sein, sich neuen Leuten zu nähern und Ihr Niveau der Chinas zu verringern, indem Sie sich während der Veranstaltung, dem gesellschaftlichenEreignis, viel wird es für Sie einfacher sein, sich neuen Leuten zu nähern und Ihr Niveau der Chinas zu verringern, indem Sie sich während der Veranstaltung, dem gesellschaftlichen bewegen. Nummer fünf, senken Sie Ihre Erfolgskriterien. Die meisten Leute sind so gestresst, weil sie sagen , oh, heute Abend gehe ich aus, ich treffe die perfekte Freundin, Freund, den perfekten Freund. Und sie sagen: Oh mein Gott, ich muss perfekt sein. Und soziale Perfektion existiert nicht. Die Leute, die du triffst, werden nicht perfekt sein. Es ist ein Mythos zu denken, dass Menschen perfekt sind und dass es perfektes Verhalten sozial gibt, es existiert nicht. Statt sich selbst zu viel Druck auszuüben, muss ich heute Abend den perfekten Freund treffen, um zu sagen, Hey, ich werde meine Nacht genießen und mit Leuten interagieren. Und eine Sache, die Sie tun können, ist senken Sie Ihre Kriterien für was, Für Uhr, für das, was Sie tun. Also zum Beispiel, anstatt zu sagen, Oh, ich werde heute Abend eine erstaunliche Freundschaft finden, sagen Sie einfach, Hey, ich werde mich fünf Menschen nähern. Es ist etwas, das die Kriterien in gesenkt ist, es ist leicht erreichbar. Und was passieren wird, ist, dass, wenn man sich von Leuten nähert und sie sagen: Oh mein Gott, ich habe es getan, ich habe mein Ziel für heute Abend erreicht. Und dann bist du, du redest mit Leuten und dann sagst du dir selbst: Oh, ich bin verbunden, das Gespräch wird nicht weitermachen. Aber du wirst entspannter sein, als zu sagen: Oh mein Gott, ich muss eine Freundin, einen Freund, eine Freundschaft finden. Und was passiert, wenn du sagst, dass ich finde, muss ich diesen erstaunlichen Freund heute Abend finden. Es ist etwas, das außerhalb Ihrer Kontrolle liegt. Wenn Sie also in eine Bar gehen und es nur wie schlechte Leute gibt, werden Sie keine erstaunliche Freundschaft finden. Es ist die Außenseite deiner Kontrolle und es wird dein Selbstwertgefühl zerstören. Stattdessen sollten Sie Ziele haben, die in Ihrer Kontrolle sind. Sie können sich von Menschen nähern, es liegt in Ihrer Kontrolle. Also setzen Sie nicht Kohle soziale Ziele, die zu viel außerhalb Ihrer Kontrolle sind? Von Ihrer Kontrolle? Ja, vielleicht willst du diesen erstaunlichen Freund haben, Freundin, Freund, was immer du haben willst. Aber du musst dich auf die Dinge konzentrieren, von denen ich wusste, dass dein Ziel in Ordnung sein sollte. Ich gehe fünf Tage die Woche, sechs Tage die Woche aus. Ich werde mich jeden Abend mindestens drei Leute nähern. Und du übernimmst dafür die Verantwortung. Und du gehst und machst es. Und dann sehen Sie, je mehr Verantwortung Sie übernehmen und je mehr Aktionen Sie ergreifen und desto mehr arbeiten Sie an der, auf diese Ziele, die mit dem ausgerichtet sind, wer Sie sind. Und wenn du kontrollierst, desto mehr Selbstvertrauen wirst du aufbauen können und desto weniger schüchtern wirst du sein. Das waren also die fünf Ratschläge, wie man weniger schüchtern werden kann. Ich weiß, wenn du schüchtern bist, ist es wirklich schwierig. Ich verstehe total. Ich weiß nicht, ob du meine Geschichte kennst, aber vor 15 Jahren war ich schüchtern. Ich fing an, ich litt unter sozialer Angst. Dafür wurde ich sogar ins Krankenhaus eingeliefert. Und vielleicht sagen Sie gerade jetzt, dass das nicht möglich ist. Wie du lügst, ist nur eine Geschichte für deine Marke. Nicht unser Stottern. Ich hatte keine Freunde. Das war wirklich eine harte Zeit und deshalb habe ich diese erstaunlichen Konzepte entwickelt. Und deshalb habe ich einen einzigartigen Wert, den ich auf den Markt bringen kann weil es eine Obsession für die letzten 15 bis 20 Jahre war. Also, weißt du, wie ich verstehe, wenn du schüchtern bist, aber ich kann dir sagen, dass die besseren Tage vor uns sind, die besseren Tage da sind. Sie ergreifen Maßnahmen, bauen Ihr Vertrauen auf, und Sie verwenden den Rat, den ich in diesem Kurs teile, und Sie werden sozial besser werden und die Freunde bekommen, die Sie wollen. 9. Wie du dich in einen guten Zustand und einen persönlichen Zustand einsetzt, um dich auf die Menschen zu reagieren und sich auf den: Wie man sich in einen guten und vertrauensvollen Zustand versetzt, bevor man sich nähert. Die meisten Leute denken, dass die Interaktion beginnt, wenn die Interaktion beginnt, aber im Grunde beginnt sie vorher, weil Ihre Haltung, Ihre Energie , was Sie denken, Ihre Denkweise über Menschen , die alle die Qualität der Interaktion beeinflussen , die Sie haben werden. Jedes Mal, wenn ich an einen sozialen Ort gehe, werde ich sechs Dinge tun und die SEC Dinge, die ich ständig mache. Und es bringt mich in eine gute Laune. Und ich habe alle meine Fähigkeiten, alle meine Ressourcen, um erstaunliche Beziehungen zu haben, machen einen erstaunlichen ersten Eindruck. Ich möchte Ihnen zeigen, wie ich sie mache. Nummer eins, ich habe immer positive Erwartungen. Zum Beispiel habe ich heute Abend dieses Networking-Event. Ich will neue Freunde finden, oder ich will Geschäftskunden finden oder was auch immer es ist. Ich werde immer denken, dass es gehen wird, nun, ich werde sagen, Oh, heute Abend werde ich erstaunliche Leute treffen, heute Abend werde ich neue Kunden nähern. Ich werde mich neuen Leuten nähern. Es wird gut gehen, ich stelle mir immer die großartigen Dinge in meinem Kopf vor. Die meisten Leute tun das nicht. Die meisten sagen, Oh, ich hoffe, ich werde heute Abend nicht abgelehnt. Nun, ich hoffe, dass die Leute mich nicht auslachen, oder ich hoffe, dass die Leute mich mögen. Und wenn Sie sich auf die negativen Dinge konzentrieren, sind Sie nicht, werden Sie nicht Ihr Vertrauen aufbauen. Und Sie wollen in einer Vertrauensstimmung sein. Denn wenn du in einer Vertrauensstimmung bist, wirst du in der Lage sein, deine Kräfte zu nutzen. Wenn ich Kräfte sage, ist es dein bestes Selbst, weil du dich erträgst, wenn du zuversichtlich bist, nicht wenn du zweifeln, wenn du gestresst bist, wenn du aufgebracht bist. Es ist, wenn Sie dieses Vertrauen und positiven Zustand haben. Ich werde dir später zeigen, wie es geht. Aber im Moment möchte ich Ihnen nur zeigen, dass Sie eine positive Erwartung haben müssen. Anstatt das Glas halb leer zu sehen. Sehen Sie das Glas halb voll ist super einfach. Die meisten Leute tun das nicht. Sie konzentrierten sich auf alles, was schief gehen kann. Weil sie sagen, Oh, ich habe mich auf alles konzentriert, was schief gehen kann, damit, wenn es passiert, ich weiß, wie man damit umgeht. Aber Studien haben gezeigt, dass 90% von dem, was wir für schlecht halten, passieren wird, nicht passieren. Also seid ihr alle, wir sind immer besorgt über die 90% der Dinge, die nutzlos sind. Und selbst wenn, selbst wenn die 10 Prozent passieren, du weißt, wie man damit umgeht, ist es vielleicht nicht so schlimm. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die großartigen Dinge. Und es gibt auch die sich selbst erfüllende Prophezeiung. Es bedeutet, dass, wenn Sie denken, dass große Dinge passieren werden, Sie die Botschaft an das Universum senden werden, damit große Dinge geschehen. Also, wenn Sie immer visualisieren diese Frage der Visualisierung es läuft gut. Sie haben hohe Chancen, passieren zu lassen, weil es besser ist, mit einer Stimmung von einem ankommen , ich bin, ich werde etwas gut machen. Die Interaktion wird gut verlaufen, als ich hoffe, dass ich nicht abgelehnt werde. Die Energieteilung ist anders. Deshalb gibt es zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Das erste, was ist, wenn Sie zu Hause sind, schließen Sie einfach die Augen und Sie visualisieren sich selbst erfolgreich in dieser Interaktion. Sie stellen sich nicht vor, dass Sie abgelehnt werden. All die schlechten Dinge, nein, nein, nein. Wir wollen eine positive Erwartung haben. Sie stellen sich vor, Sie gehen gut. Wird es gut gehen, ich weiß es nicht, aber es gibt eine höhere Chance, gut zu gehen, wenn du es so machst. So machen Sie das Zuhause bequem, bequem. Sie schließen Ihre Augen und Sie stellen sich vor, dass es gut läuft, Sie können das vor einer Veranstaltung eine Stunde vor den Veranstaltungen tun, kurz bevor Sie Ihren Platz verlassen, um zu diesen Veranstaltungen zu gehen, können Sie es tun. Die andere Sache ist, das kurz vor der Annäherung zu tun. Zum Beispiel habe ich diese Gruppe von Leuten dort und ich werde sie ansehen und sagen, Hey, ich, es wird gut gehen, es wird gut gehen. Und ich habe positive Erwartungen an die Interaktion, die Nummer eins war. Nummer zwei, das ist einer meiner Favoriten, die Haltung, die Sie haben, beeinflusst Ihr Vertrauen und die Fähigkeit, positiv zu sein. Wenn ich Sie etwas frage, könnten Sie sich jemanden vorstellen, der depressiv und energiearm ist? Was würdest du mir sagen? Sie würden sagen, dass die Person so ist? Kein Gesichtsausdruck. Und die kürzeste oder untere Brust ist geschlossen, nach unten schauen. Im Moment, wenn ich mir diese Frage stelle, zwischen 0 und zehn, wie motiviert ich bin, ich weiß nicht, zwei oder drei, wie zuversichtlich ich bin, 23. Und jetzt, wenn ich sage, Oh, ich bin zuversichtlich, ich glaube es nicht. Aber was ist, wenn ich stattdessen meine Schultern öffne, meine Brust öffnete, ich meinen kürzesten Rücken lege. Ich stelle mir vor, es gibt eine Schnur, die mich an den Himmel zieht, mich zieht, sie ziehen meinen Hinterkopf in den Himmel. Ich geste eine Menge. Ich benutze eine Menge Geste. Ich habe viele Ausdrücke auf mein Gesicht gelegt. Stellen Sie sich vor, ich bin Superman oder Superwoman. Und ich stelle mir vor, ich habe gerade einen Umhang, mein Vertrauensniveau ging von 2 auf 9, 11 auf 10. Wie ist das möglich? Es liegt daran, dass die Haltung, die Sie haben, Ihr Vertrauen beeinflussen wird. Der Körper ist mit dem Geist verbunden. Es bedeutet also, dass, wenn Sie den Körper ändern, es Ihre Meinung ändert. Sie können auch die Meinung ändern und es verändert Ihren Körper. Wenn Sie gestresst sind, sind Sie, Sie haben immer das gleiche Muster der Stressung. Du wirst es haben. Sie werden etwas mit Ihrem Körper tun, das sehr spezifisch ist. Du wirst wirklich schnell atmen. Du wirst nicht zu viel Luft in deinen Körper stecken. Es gibt bestimmte Dinge, die du tust. Und ich würde sagen, es schaltet, dass Sie ein- und ausschalten, um bestimmte Emotionen zu aktivieren. Also, wenn Sie handeln wollen, um die Emotionen von Vertrauen und Positivität zu aktivieren, verwenden Sie die Haltung von jemandem, der zuversichtlich ist. Stellen Sie sich vor, Sie sind Superman. Ein weiterer toller Tipp für Sie wäre, sich diese Frage zu stellen. Wenn Sie zu 100% sicher wären, wie, wie würden Sie sich verhalten und Sie sich so verhalten. Du wirst die Haltung haben, du wirst Platz nehmen, du wirst deine Brust öffnen, deine Schultern zurückziehen. Es wird viel Geste geben. Und so sollte es mit Menschen interagieren. Denn wenn Sie diese Energie des Vertrauens aktivieren, werden die Menschen Sie als zuversichtlich wahrnehmen. Nummer drei, warum bin ich genial in meiner Hand? Bevor ich zu der Veranstaltung gehe, werde ich wiederholen, warum bin ich genial? Warum bin ich genial? Oder weil ich kühles Haar habe? Warum bin ich genial? Weil ich einen fantastischen Ort entwerfen werde. Wo bin ich genial? Weil ich einfach genial bin. Warum bin ich genial? Weil ich ein toller Vater bin, bin ich ein toller Vater und ein guter Freund. Warum bin ich genial? Weil ich so viel zu teilen habe? Warum frage ich sie? Weil ich blaue Augen habe, warum frage ich sie? Es ergibt keinen Sinn. Aber in meinem Kopf wiederhole ich, warum bin ich genial? Weil ich meinen Verstand einrahmen, um zu glauben, dass ich fantastisch bin, dass ich zuversichtlich bin, dass ich großartig bin. Wenn ich mit Menschen interagieren werde, werde ich dieses Vertrauensniveau haben. Manche Leute werden sagen: Oh, tu das nicht. Es ist Cauchys arrogant. Es ist nicht Sie anpassen, Ihren wahren Wert zurückzugewinnen. Sie zeigen Ihnen nur Gehirn, dass Sie Wert in einer sozialen Interaktion haben. Denn dann können Sie sich den Menschen nähern, die Sie wirklich nähern wollen , weil es vertraulich Vertrauen in sich selbst, in Ihre eigene Haut, und wissen, dass Sie geschätzt werden, und wissen, dass Sie Wert haben, um mit Menschen zu teilen. Also immer, ich meine, ich bin im Taxi, ich fahre, ich gehe. Was bin ich genial. Ich bin genial, weil und bla, bla, bla. Und ich mache das 5, 10, 20 Mal. Und es steigert mein Selbstvertrauen. Und ich tue das und kombiniere das mit meiner Haltung, mit meiner positiven Erwartung. Und ich werde sehr zuversichtlich. Und wenn ich mich jemandem nähere, brenne ich. Nummer für Musik und Bewegung. Haben Sie jemals bemerkt, dass Sie, wenn Sie schlafen, nicht hoch motiviert sind? Dass, wenn Sie auf Ihrer Couch liegen und nicht hoch motiviert sind, liegt es daran, dass Bewegung Energie aktiviert. Also benutze ich zwei Dinge, Musik und Bewegung. Also zum Beispiel, wenn ich zu Hause bin und ich an einen Ort gehen muss , kurz bevor ich eine bestimmte Musik, die ich habe, und das erhöht wirklich meine Stimmung. Ich liebe diese Musik. Es ist eine wirklich positive Musik ist nicht etwas deprimiert und ich will mich töten. Das ist nicht diese Art von Musik. Wie wirklich kann ich Musik, die Ihnen Energie und Motivation gibt und das sagen, und ich verschiebe eine Identität dicht auf CDS Art und Weise, wie ich mag, wirklich wie Tanzen, weißt du, als wäre es völlig schrecklich. Aber es macht mich so sehr zu lieben, dass es mich in eine gute Stimmung bringt. Deshalb mache ich das immer zu Hause, bevor ich zur Veranstaltung gehe. Und wenn ich das nicht kann, werde ich mich in der Umwelt bewegen. Dann signalisieren Sie einfach wie bewegen oder wie Musik hören. Tolle Musik geht da hin. Wenn du mich siehst, wenn ich fahre und ich zu einem Ort gehe, wo ich wie High-End-Leute bekomme und ich oben sein muss. Und wenn ich mit niemandem gesprochen hätte, wäre ich wirklich energiesparend und ich wäre in meinem Auto und ich wäre wie die Musik wie super laut zu setzen. Und ich würde tanzen, als ob ich auf dieses rote Licht warte , und als würde ich tanzen und lächeln. Ich mache kreative Dinge in meinem Auto, nur um meinen Zustand zu pumpen. Und einige Leute fahren durch den Blick auf mich und dann bin ich so und sie lachen. Es bringt mich auch zum Lachen und ich setze mich in eine große Energie. So ist Bewegung und Musik großartig. Nummer 5, Atmen Sie die Art und Weise, die Sie kurz, wird Ihren Erfolg sozial beeinflussen. Also, wenn Sie an einen Ort gehen und Sie gestresst sind, wollen Sie Breite Eigenschaft. Was ich also immer mache, wenn ich diese Übungen mache, ist, dass ich tief atmen werde. Ich möchte meine Schultern heben, wenn ich atme und ich werde mit meinem Bauch atmen. Es bedeutet, dass ich spüren werde, wie sich mein Bauch ausdehnt und zusammenzieht. Also werde ich das dreimal tun und ich werde es noch einmal wiederholen. Ich werde von der Nase eingeatmet und von der Maus angeregt. Also wird es dreimal sein . Und ich weiß nicht, ob du das fühlst, aber ich bin entspannter. Ich bin ruhiger. Und das mache ich, wenn ich mit diesen Übungen hier mache, weil es dann mein Gehirn mit Sauerstoff versorgt und meinen Körper mit Sauerstoff versorgt und mein Stress abnimmt. Und das ist, was die Navy Seals tun, wenn sie Nahtoderlebnisse sind. Sie übernehmen die Kontrolle über die Art und Weise, wie sie Süßigkeiten nach unten atmen. Kombiniere das also mit all den Dingen, die ich vorher gesagt habe. Und Sie werden sehen, dass das wirklich ein großer Erfolg wird. Und etwas, das wirklich wichtig ist, ist, es ist der sechste Rat ist, was Sie konzentrieren sich auf das, was Sie fühlen. Daher ist es wichtig, dass Sie eine große Emotion, große Energie haben , wenn Sie mit Menschen interagieren. Ich kümmere mich nicht um die Energie, die Sie zu Hause haben, oder ich bin mir egal. Was mir wichtig ist, ist, dass Sie in der Lage sind, eine große Energie zu aktivieren, Emotionen zu erzeugen, wenn Sie mit Menschen interagieren. Und der beste Weg, dies zu tun, ist, sich auf eine Erinnerung zu konzentrieren. Wenn ich dich jetzt bitte, dich auf etwas zu konzentrieren, das dich traurig macht, wie fühlst du dich traurig? Wenn ich dich gebeten habe, dich auf etwas zu konzentrieren, das dich wütend macht, wie fühlst du dich wütend? Nun, wenn ich dich bitte, auf eine Erinnerung zu konzentrieren, die dich zum Lächeln gebracht hat, die dich glücklich gemacht hat, das gab dir positive Emotionen. Wie fühlst du dich? Positiv, glücklich? Das ist also der Schlüssel hier. Bevor man sich zwei nähert, bevor man sich den Menschen nähert. Erinnere dich an eine Zeit, als du dich glücklich fühlst Sie können Ihre Augen schließen und sich daran erinnern, dass es ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert. Und wenn Sie diese Emotion in Ihrem Bauch fühlen, Sie gerade verstärkt, Sie verstärken diese positive Emotion. Und es wird sich in eine gute Stimmung versetzen. Und es gibt eine niedrige soziale Interaktion ist, dass, was auch immer Sie fühlen, die anderen Felder. Also, wenn Sie sich gut fühlen, wird die Person diese positive Emotion fühlen. Also versuchen Sie es, versuchen Sie es. Jetzt. Schließen Sie einfach die Augen für ein paar Sekunden und denken Sie an etwas, das Sie zum Lächeln gebracht hat. Denken Sie an etwas Positives. Denken Sie an etwas, das ich Ihnen diese positiven Emotionen gab. Denk darüber nach. Setze ein Lächeln auf dein Gesicht. Und wenn du diese Emotionen der Positivität fühlst, hast du dich gerade durch deinen Körper verstärkt. Und wenn Sie das tun, bevor Sie sich den Menschen nähern, werden Sie diesen positiven Zustand haben und die Menschen werden Sie dafür lieben. Also dieser sechsstufige Prozess, ich benutze es die ganze Zeit und Sie können nicht schlecht gelaunt sein, wenn Sie diese dicken sechs Dinge tun. So können Sie das für Networking-Veranstaltungen verwenden, um an neue Orte zu gehen. Selbst wenn Sie Vorstellungsgespräche hatten oder wenn Sie andere Dinge haben, die Sie sozial tun müssen, funktioniert es wie ein Charme. 10. Die Psychologie, das Eis aufbrechen!: Die Technik, die Psychologie, das Eis zu brechen. Also würde ich gerne mit Ihnen hier fünf Ratschläge teilen. Nummer eins, ich habe die Denkweise, dass die Leute wollen, dass ich mich ihnen nähere. Ich konzentriere mich nicht immer auf Omega-C den richtigen Zeitpunkt, um mich zu nähern. Will diese Person, dass ich mich nähere? Nein, nein. Ich nehme an, dass die Person will, dass ich mich ihnen nähere. Indem ich diese Denkweise hier habe, wenn ich an einem sozialen Ort bin und mich jemand ansieht, sage ich: Oh, ich nehme an, dass die Person will, dass ich mich ihnen nähere und es hilft mir, Maßnahmen zu ergreifen. Und die meisten Menschen im gesellschaftlichen Leben haben nicht den Mut, sich neuen Menschen zu nähern, wie sie abgelehnt werden wollen. Wenn du also Risiken eingehst, Verantwortung dafür übernimmst, Dinge geschehen zu lassen, und du hast die Denkweise, Oh, Leute wollen, dass ich mich ihnen nähere, dann kannst du mehr Maßnahmen ergreifen. Ist es besser, eine Denkweise von Oh zu haben, Leute wollen, dass ich mich ihnen nähere, anstatt , Oh, werde ich gemocht werden? Der eine kommt aus der Macht und der andere kommt aus Schwäche. Die Denkweise, die Sie haben sollten, ist, dass die Leute wollen, dass ich mich ihnen nähere und Sie können es auf ein Stück Papier aufschreiben. Und jedes Mal, wenn Sie gehen, gehen Sie zu einem sozialen Ort, sagen Sie, Oh, die Leute wollen, dass ich mich ihnen nähere , Leute wollen, dass ich mich ihnen nähere. Und wenn Sie verstehen, dass die Leute wollen, dass Sie sich ihnen nähern, dann können Sie mehr Maßnahmen ergreifen. Nummer 2, übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre Handlungen. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, dass das soziale Leben, das Sie gerade haben, ein Spiegelbild der Menge an Verantwortung und Handlungen ist , die Sie in Ihrem Leben ergreifen. Wenn Sie gerade nicht das gesellschaftliche Leben haben, das Sie wollen, dann weil Sie nicht genug Maßnahmen ergriffen haben, um es zu erreichen. Daher ist es wichtig, dass Sie verstehen, dass Sie sich die Erlaubnis geben , sozial zu handeln. Du gibst dir die Erlaubnis, wenn du an diesem neuen Ort ankommst, dich diesen Leuten zu nähern. Du gibst dir die Erlaubnis zu sagen, ich möchte mich diesem Stück nähern und es ist meine Verantwortung, es ist mein Leben. Ich will mein Leben besser machen. Ich will den neuen Klienten bekommen, diesen neuen Freund, diesen neuen Freund oder eine Freundin. Das ist meine Verantwortung, Dinge geschehen zu lassen, und die Leute werden dich dafür lieben. Je mehr Verantwortung, desto mehr Risiko Sie sozial eingehen, desto mehr Belohnungen erhalten Sie, desto mehr Mut erhalten Sie, nach der Nummer zu fragen, zu nähern, jemanden zum Lachen zu bringen, zu bitten, sie wieder zu sehen. Je mehr Mut du das tust, desto mehr Mut hast du, desto besser werden deine Ergebnisse sein. Und niemand wird zu dir kommen und sagen, hey, das, hier sind Sie Freunde, die erstaunlich für dich sind? Es passiert, so passiert es nicht. Deshalb müssen Sie sich vielen Leuten nähern, die Sie denken. 11. Wie man dich nicht Angst vor dem Anwenden neuer Menschen und angenehm sein kann: Wie können Sie Ihre Angst davor verringern, sich Menschen anzunähern und wie können Sie sich wohler fühlen? Also ist es wichtig zu wissen, dass die Angst, Menschen zu nähern, es ist etwas, das jeder hat. Wenn Sie also an Menschen denken, die sehr sozial erfolgreich sind, haben sie alle diese Angst, aber sie haben gelernt, wie man damit umgeht. Also möchte ich Ihnen hier ein paar Tipps geben wie Sie diese Angst vor der Annäherung verringern können. Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass es wichtig ist, dass Sie dies akzeptieren, aber wenn Sie irgendeine Art von sozialen Ängsten empfinden, tatsächlich, anstatt sich dagegen zu widersetzen, wenn Sie es widersetzen, wächst es. Was Sie tun möchten, ist, dass Sie die Sphäre akzeptieren wollen. Du kannst sagen, Oh, ja, ich habe Angst davor, sich seinem natürlichen zu nähern und das zu erleben. Denn durch das Akzeptieren, verringern Sie bereits die Intensität der Angst. Nun, der andere Rat ist, ihm nicht zu viel Bedeutung zu geben. Denn wenn du es ernst nimmst, je ernster du es nimmst, desto mehr wird es dich beeinflussen. Nehmen wir an, dass Sie jemanden haben, den Sie wirklich interessieren , dass sagen, dass Sie etwas Unbequemes sagen, Sie werden das berücksichtigen. Aber wenn es ein fünf Jahre altes Kind ist, sagt Ihnen das Faceoff. Nur eine fünf Jahre alte Kachel. Mein Rat wäre also, sich vorzustellen, dass deine Angst vor der Annäherung ein fünfjähriges Kind ist. Stellen Sie sich vor, dass es ein Kind ist. Sagen Sie, Sie haben Angst heute, und Sie berücksichtigen das nicht. Also habe ich diese Angst, dass ich Carlos anrufe. Carlos ist mein fünfjähriges Kind. Und es ist, als wäre er da und er ist schwach. Aber es ist ein Teil von mir, weißt du, als wäre es ein Teil von mir, also muss ich mich darum kümmern, aber ich nehme es nicht ernst. Wie es es es wächst nie, es immer fünf Jahre alt. Und es kann alles tun, weißt du, als würde ich mich darüber lustig machen und ich nehme es nicht ernst. Also, wenn ich mich jemandem nähern möchte und diese Angst davor habe, mich zu nähern , sagen wir, Hey, es sind wieder deine Farben, und ich nehme es nicht ernst. Ich akzeptiere, dass es da ist, weil es ein Teil von mir ist, aber ich nehme es nicht ernst. Und indem du es nicht ernst nimmst und sich darüber lustig machst. Und wenn dir die Angst so etwas sagt, wie du gerade fünf Jahre altes Kind gesagt hast, dann wirkt es dich nicht so sehr aus. Ein weiterer großer Rat konzentriert sich darauf, was Sie in der Interaktion gewinnen können. Denn wenn du dich immer auf alles konzentrierst, was schlecht gehen könnte, dann bist du vielleicht gestresst, weil du sagst, Oh, ich werde diese Aktion ergreifen und ich werde diese negativen Konsequenzen bekommen, die passieren könnten. Selbst es ist nicht wahrscheinlich, dass Sie abgelehnt werden. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, wird es den Schmerz verstärken und Sie werden nicht in der Lage sein, Maßnahmen zu ergreifen. Ich liebe es, das mit den beiden Boxen zu illustrieren. Beispiel in Feld Nummer 1, Sie haben alle Ihre Ängste, Spinnen, Schlangen, alles, was Sie hassen, ist in Feld Nummer eins. Box Nummer zwei, da ist nichts. Welche Box, die Sie öffnen möchten. Nummer eins oder Nummer zwei. Nummer 2 ist Ihre normale Nummer 2. Warum? Weil du in deinem Gehirn gesagt hast: Oh, was? Die Folgen der Öffnung Bus-Box Nummer 1 und Box Nummer zwei, und Sie identifizieren, dass Box Nummer 2 weniger Folgen hat. Also, was wir hier tun wollen ist, anstatt uns auf alles zu konzentrieren, was schief gehen könnte, tauschen wir es um und sagen: Oh, was sind die Vorteile? Denn wenn Sie sich auf die Vorteile von Maßnahmen konzentrieren, sind Sie in der Lage, mehr Maßnahmen zu ergreifen. Konzentrieren Sie sich also nicht auf alles, was schief gehen könnte, oder verstärken Sie diese Box hier nicht mit all den Spinnen und allem. Schalten Sie es einfach um und konzentrieren Sie sich auf alles, was Sie wieder können. Was Sie also tun können, ist, bevor Sie sich jemandem nähern, stellen Sie sich diese Frage hier. Was kann ich aus dieser Beziehung gewinnen? Was kann wieder, was kann wieder, was kann wieder? Und was, was sind die Vorteile der Annäherung an diese Menschen? Je mehr Vorteile Sie haben, desto einfacher wird es sein. Ein weiterer Rat ist, sich mit einem Freund zu nähern. Es ist schwieriger, sich selbst zu nähern als mit einem Freund. Warum? Denn wenn Sie mit einem Freund sind, können Sie den Ansatz teilen. Es bedeutet, dass der Druck zwischen Ihnen und der anderen Person geteilt wird. So ist es einfacher, sich mit einem Freund zu nähern , denn dann gibt es mehr Dinge, über die Sie sprechen können. Da es mehr Menschen in der Interaktion gibt, gibt es mehr, mehr Treibstoff in der Interaktion. So einen Freund zu finden, mit dem Sie sich nähern können, hilft, die Angst vor der Annäherung zu verringern. Denn wenn du dann abgelehnt wirst, kannst du immer lachen und sagen: Hey, wir wurden abgelehnt, dass du es nicht ernst nimmst, weil du mit der anderen Person bist, kannst du darüber Witze machen, so dass das sehr hilft. Und andere, ein weiterer Ratschlag, der wirklich großartig ist, ist über die Annäherung so schnell wie möglich. Also, wenn Sie sehen, dass Freund oder die Person, die Sie nähern wollen, desto mehr warten Sie, der Mod ist Angst vor der Annäherung wird in Ihrem Körper zunehmen. Also der Hack ist, wenn Sie jemanden sehen, den Sie die Absicht haben, sich jemandem zu nähern, Sie gehen so schnell wie möglich. Und wir werden sehen, später kann darüber reden. Aber hier wollen Sie nur anfangen, sich in diese Richtung zu bewegen und sich dieser Person zu nähern. Auf diese Weise kann die Angst nicht in deinem Körper aufbauen. Was passiert, wenn Sie sich nicht nähern? Es bedeutet, dass Sie diese Person sehen. Die Angst vor der Annäherung ist da, es baut in deinem Körper und du hast meinen Rat nicht befolgt und du bist nicht so schnell wie möglich angesprochen, Was machst du? Es ist noch nicht vorbei. Du änderst einfach deine Absicht. Ihre Absicht war es, sich dieser Person zu nähern. Du bist gestresst, du hast diese Angst, okay? Nun, was du jetzt tun solltest, änderst du deine Absicht. Du hast einen Traum, du nimmst dein Telefon, siehst dich, du rufst jemanden an, du redest, redest mit Leuten um dich herum, änderst die Absicht. Dann wieder, ein paar Minuten später oder eine halbe Stunde später, oder ich weiß nicht, wie viel Zeit Sie brauchen, um diese Angst vor der Annäherung zu verringern , wenn Sie diese Person wieder sehen, oh, ich habe die Absicht, sich nähern und dann Sie gehen und Sie tun es so schnell wie möglich. Und das ist, wo diese, dies sind die Möglichkeiten, die Sie Ihre Angst vor der Annäherung hacken können , weil es nicht in etwas Natürliches entfernt werden kann , das verhindert, dass Sie daran hindert, zu sein, verletzt zu werden. Denn damals hatten wir Angst, uns neuen Gruppen anzunähern und hatten Angst davor, von unserem Stamm abgelehnt zu werden. Denn wenn wir von unserem, von unserem Stamm abgelehnt wurden , wer könnte sterben. Wenn Sie sich neuen Gruppen nähern und wir nicht wissen, ob es sicher war oder nicht. Es ist also ein Mechanismus, ein Mechanismus, der uns beschützt. Es kann also nicht entfernt werden. Aber mit diesen Techniken hier können Sie entfernen, wir können es auf ein Niveau reduzieren, dass es Sie nicht mehr davon abhält, Maßnahmen zu ergreifen. Also versuchen Sie diese erstaunlichen Ratschläge und Sie werden sehen , dass Sie in der Lage sein, Menschen öfter zu nähern und den Mut haben, erstaunliche Freundschaften mit Menschen um Sie herum zu beginnen. 12. Breche das Eis 101: Wie man Menschen (die richtige Art ist): Wie man Menschen auf den richtigen Weg nähert. Also möchte ich hier zwei Möglichkeiten mit Ihnen teilen, die Sie die ganze Zeit nutzen können , um sich jedem überall zu nähern. Das erste, was ich hier mit Ihnen teilen möchte, ist, dass Worte nicht so wichtig sind. Wörter sind nur 7% einer Interaktion und 92% nonverbal. So die Emotionen, die Sie fühlen, Ihre Körperhaltung, Ihre Körpersprache, der Ton Ihrer Stimme, Ihr Augenkontakt, Ihr Lächeln. Das alles ist 93 Prozent. Und die meisten Menschen konzentrieren sich zu sehr auf all die Worte, die sie zu sagen haben. Wie muss ich mich jemandem nähern? Und ich möchte, dass Sie sich jemand nähern als Öffnen einer Tür Am Morgen sehen , wenn Sie Ihre Tür öffnen und Sie nach draußen gehen, sagen Sie hausgemacht, müssen die Tür öffnen, Omega das Omega 0. Du öffnest einfach die Tür und gehst nach draußen. Ich hoffe, du hast gerade die Tür geöffnet und gehst nach draußen. Jemand zu nähern, ist wie eine Tür zu öffnen. C-Daten sind nur etwas, das Sie tun müssen, um eine Interaktion zu starten. Und es ist nicht so wichtig, denn die meisten Menschen werden sich nicht genau erinnern, was gesagt wurde. In den ersten Sekunden. Ich habe Ihnen diese Frage hier gestellt. Erinnern Sie sich genau, was mein erster Satz zu Beginn des Designtrainings war? Wahrscheinlich nicht. Du wirst ein Gefühl für mich haben. Du würdest sagen, Oh, ich entwerfe gerne Training, ich mag es nicht. Und Sie werden ein Gefühl haben, wie Sie sich für die Gestaltung von Training fühlen. Aber Sie wollen sich wirklich an die Worte erinnern, die ersten Worte, die ich gesagt habe. Also, wenn Sie sich jemandem nähern, stellen Sie es sich einfach bei 0 vor. Ich muss eine Tür öffnen. Es öffnet nur eine Tür, so dass es das Spannungsniveau verringert. Wie kannst du dich jetzt nähern? Weil du etwas sagen musst. Also, was kannst du tun? Das erste, was ist, dass Sie einen Kommentar machen können, stellen Sie eine Frage als Fauna für eine, für eine Meinung. So könnte man im Grunde einfach zu jemandem gehen und man könnte sie ergänzen. Sie können sie auf das Aussehen oder das Verhalten Kompliment. Seien Sie also vorsichtig mit den Ergänzungen, denn es muss authentisch sein. Wenn es nicht authentisch ist, kann es auf Sie zurückschießen. Und ich bin sicher, dass es dir bereits passiert ist. Sie erhalten die Ergänzung. Du fühltest, dass es nicht authentisch war und du fühlst keine große Emotion. Also seien Sie vorsichtig damit. Aber etwas, das wirklich funktioniert, wirklich gut ist, dass man sich jemandem nähert und sie zu seinem Verhalten beglückwünscht. Und etwas, das wirklich gut funktioniert, ist Hi. Hi, mein Name ist Alan. Ich wollte nur Hallo sagen, weil du freundlich aussiehst. Hi, mein Name ist bla, bla, bla. Ich wollte nur Hallo sagen, weil du aufgeschlossen aussiehst, weil du positiv aussiehst , weil du freundlich aussiehst, weil du eine tolle Zeit willst. Und was ich hier getan habe, ist, dass ich das Verhalten der Person beobachtete und ich es benutzt habe. Also will ich nicht das Verhalten von jemandem beobachten, der negativ ist und sagen: Hey, ich wollte nur Hallo sagen, weil du deprimiert aussiehst. Das ist nicht das, was ich sagen möchte, aber etwas, das die ganze Zeit funktioniert, ist hallo, mein Name ist Alan. Ich wollte nur Hallo sagen, weil du freundlich aussiehst. Und dann hat die Person höhere Chancen, freundlich zu Ihnen zu handeln , weil Sie die Person als jemand freundlich umrahmt. Das ist also wirklich mächtig hier. Ich sagte, Sie können auch einen Kommentar machen. Es bedeutet, dass Sie nähern und dann können sie einen Kommentar sagen, Hey, Ich mochte die Ihre, Ich mag Ihr Kleid wirklich. Ich mag deinen Anzug wirklich. Je spezifischer Sie mit den Kommentaren, die Sie daraus machen, das Kompliment, das Sie machen, desto besser ist es, weil die Person denken wird, dass Sie nur sagen, dass zu ihnen. Also, wenn du sagst, Oh, ich mag dein Kleid wirklich, also mag ich dich wirklich. Könnte, das könntest du jedem sagen. Aber wenn du sagst, Hey, ich mag es, wie du dich anziehst, deine Augen passt oder wie du dich mit deinem Kleid bekleidest. Oder ich mag die Farbe Ihres Hemdes wirklich , weil diese Daten und Sie erklären ein wenig die Ergänzung, es funktioniert wirklich gut. Cool. Sie könnten auch eine Meinung fragen. Man kann sagen, Hey, könnte eine Meinung haben. Ich denke darüber nach, das zu tun, oder ich denke darüber nach, jemandem ein Geschenk zu geben, und ich bin , ich bin, ich weiß nicht, ob ich das oder das wählen soll. Grundsätzlich gibt es viele Möglichkeiten, wie man sich Menschen nähern könnte. Du könntest um eine Meinung bitten, du könntest etwas kommentieren, du könntest jemanden ergänzen. Und mein Lieblingsweg von 0 wird immer auf ihnen auf ihr Verhalten begleitet. Hi, mein Name ist Alan. Ich wollte nur Hallo sagen, weil du freundlich aussiehst. Es ist mein Standardöffner, die Art und Weise, mit der ich Menschen nähere. Und dann geht es der zweite Weg darum, sich selbst einzuführen. Du könntest einfach zu jemandem gehen, sagen, Hey, mein Name ist Alan. Wie geht's dir? Dann sagt der Präsident: Hey, mein Name ist bla, bla, bla. Und nach dem Gesetz der Gegenseitigkeit wird die Person zurückantworten. Und wenn du das machst, schüttelst du die Hände. Es ist ein fester Händedruck. Du siehst der Person in die Augen. Du kannst sogar lächeln. Das funktioniert also wirklich gut. Und dann, wenn Sie einen anderen Weg zu nähern wollen, Menschen werden auf diese Weise geboren, Es ist, Sie stellen eine einfache Frage. Hey, hey, kann ich dir was fragen? Und es ist wichtig, dass du gefragt hast, Hey, kann ich dir eine Frage stellen? Denn dann wird die Person ihnen volle Aufmerksamkeit schenken. Denn wenn Sie nur nähern, hey, möchte wissen, ob blablabla, blablabla, die Person wird Ihnen vielleicht nicht ihre Aufmerksamkeit geben. Aber wenn du sie fragst, Hey, hi, kann ich dir eine Frage stellen? Dann wird die Person ja sagen, höchstwahrscheinlich ja. Und die Person wird ihnen geben, wird Ihnen ihre volle Aufmerksamkeit schenken. Und dann können Sie eine grundlegende Frage stellen. Hey, weißt du, wann am nächsten Juno verdrängt, ein großartiger Ort zu? Es ist Sushi um den Kopf, weißt du, wann ist die nächste Konferenz? Hey, weißt du das? Bla, bla, bla. Die Frage spielt keine Rolle. Auch wenn Sie die Antwort bereits kennen, können Sie die Frage stellen, weil Sie nur die Tür öffnen möchten. Das Ziel hier ist nur, die Tür zu öffnen. Wir werden später sehen, wie du kannst, worüber du reden kannst und wie du die Freundschaft entwickeln kannst. Aber im Moment will ich nicht, dass du es überkomplizierst. Du könntest dich vorstellen. Du könntest nur eine Frage stellen. Sie können einen Kommentar machen. Du könntest eine Meinung fragen. Du könntest jemanden auf sein Verhalten oder das Luke ergänzen. Es gibt viele Möglichkeiten, es zu tun und ich möchte Ihnen nicht genau geben, was Sie sagen sollen, denn dann wird es nicht authentisch klingen. Denn was in sozialen Interaktionen wirklich gut funktioniert , ist, dass Sie diejenigen sind, die die Worte sagen. Denn wenn ich dir genau das gebe, was du einen Satz sagen sollst, klingt es vielleicht unauthentisch, aber wenn du es in deinen eigenen Worten einfällst, wird es übereinstimmen, wer du bist und deine Persönlichkeit. Deshalb ist es meine Herausforderung heute, über das nachzudenken, was ich hier in diesem Video gesagt habe und Wege zu finden, wie man Menschen nähern könnte. Was ist eine Meinung? Du könntest Leute fragen? Wie konntest du dich vorstellen? Was würden die Worte, die Sie verwenden würden? Was, welche Kommentare würdest du machen? Welche Fragen könntest du stellen? Und verkomplizieren Sie es nicht. Es spielt keine Rolle, worauf es ankommt. Mehr ist 93 Prozent tun die Emotionen, die hinter den Worten sind, wie Sie sich fühlen, Ihre Haltung, wie. All das ist wichtiger als nur das Wort. Also komplizieren Sie es nicht zu komplizieren. 13. Was du sprechen kannst.: Wie kannst du genau lernen, worüber du reden kannst? So haben Sie gelernt, wie man Menschen nähert. Jetzt. Wie führen Sie das Gespräch? Wenn es also eine Gruppe von Menschen ist, wie werde ich dich immer fragen, woher kennst du dich? Denn dann werde ich die Gruppendynamik verstehen. Ich werde wissen, mit wem es war. Ich werde wissen, woher sie sich kennen, wie sie sich kennengelernt haben, wie lange sind sie in einer Beziehung? Ich werde alles wissen und wir werden die Fragen stellen, um zu verstehen, was los ist. Eine weitere große Frage, die Sie stellen können, und egal, ob es eine Gruppe ist oder nicht, Sie können fragen, was Sie heute Abend hierher bringt? Was bringt Sie hierher, so dass Sie die Absicht der Person anderen hier kennen , neue Leute zu treffen, neue Freunde zu finden, einen Freund, Freundin, andere dort, um einen Kunden zu treffen. Vielleicht wissen sie nicht, warum sie da sind. Sie wollen nicht, dass es rausgeht, aber ihre Freunde haben sie dorthin geschleppt. Du willst verstehen, warum die Person hier ist. Also nähern Sie sich jemandem mit den Möglichkeiten, die ich Ihnen zuvor gezeigt habe. Und was bringt dich dann hierher? Woher kennst du dich? Was kannst du dann tun? Sie können die grundlegenden Fragen stellen. Und die meisten Leute sagen, Oh, stellen Sie nicht die grundlegende Frage, wie, was tun Sie? Woher kommst du? Frag sie nicht. Und es gibt etwas, das Sie verstehen müssen. Es geht nicht um die Worte, aber es geht um die Emotionen hinter den Worten. Wenn ich dich frage, woher kommst du, was machst du? Wie aufgeregt sind Sie über diese Fragen? Nicht aufgeregt, aber wenn ich ein paar Emotionen habe, was hast du getan? Hey, sag mir, was machst du? Kommst du oft hierher? Wenn ich Intensität und Emotionen hinter den Worten hinzufüge, werden die Menschen diese Emotionen wahrnehmen und fühlen. Weil 7% der Kommunikation verbal und 93 Prozent nonverbal sind. Und die nonverbalen Teile sind wie Haltung, Emotionen, Mimik, Auge, all die Dinge, die nonverbal passiert sind, und es hat sich darum gekümmert, wie Sie sich fühlen. Also, wenn Sie die Emotionen ändern, die Sie hier in Ihrem Bauch haben und Sie sie verstärken, wird es alle nonverbalen anpassen. Deshalb, wenn Sie mit jemandem sprechen, sind es nicht die Worte, die die Wirkung auswirken, aber es sind die Emotionen hinter dem Wort, die es interessant machen. So können Sie die grundlegende Frage stellen, aber setzen Emotionen und Leidenschaft hinter das Wort , dass Sie aufgeregt sind, mehr über die andere Person zu erfahren. Und dann ist es okay, dass Sie diese Fragen stellen können. Ich habe versucht, Leute Unsinn zu fragen und Unsinn zu sprechen und fügte hinzu, dass in Bars Clubs, Vernetzung von Veranstaltungen mit Kunden, ich würde mich dann nähern, würde ich Unsinn über Tomaten saugen, wie die Worte nicht wirklich wichtig. Und ich war in der Lage, Kunden zu erstaunlichen Ergebnissen zu bekommen nur weil ich hatte die 93 Prozent Achten Sie darauf, kümmern und aus. Also war ich in der Lage, über saugt in B. so leidenschaftlich zu reden. Also, so hatten sie so viel positive Emotionen, dass die Leute in mich gezogen werden und ich sprach über Saugen. Es geht also mehr um die Emotionen, die Sie hinter den Worten setzen, die wichtig sind. Ein weiterer großer Hack, der in Gesprächen auffallen kann, ist, anstatt die Fragen zu stellen, was machst du? Woher kommst du? Du versuchst zu erraten. Zum Beispiel, wenn Sie wissen wollen, ob die Person aus, Sie können sagen,, Sie sehen aus, als wären Sie aus Südamerika, aus Brasilien. Und du versuchst zu erraten, solange du gute Absichten hast und nicht etwas sagen willst, das der anderen Person wehtut. Es ist wirklich toll zu erraten, weil Sie auffallen werden. Denn wenn Sie die Januar-Fragen stellen, erhalten Sie möglicherweise die generische Antwort. Aber wenn Sie sich in den Gesprächen durch Raten herausstechen, sehen Sie aus, als wären Sie von bla, bla, bla. Dann hilft es im Gespräch hervorzuheben. Und dann kann die Person sagen: Oh, woher hast du das gewusst oder nein, ich bin nicht von diesem Ort. Was hat dich dazu gebracht, das zu sagen? Und, weißt du, als wäre es eine schwierigere Herausforderung, dass du die andere Person andere Arten von Emotionen empfinden lässt, die wirklich mächtig sind. Denken Sie also darüber nach, zu raten, woher die Person kommt. Und Sie können auch erraten, was die Person tut. Zum Beispiel, anstatt zu sagen: Aber tun Sie das? Du könntest sagen, lass mich raten. Ich würde sagen, Sie arbeiten in einer kreativen Umgebung. Habe ich recht? Du versuchst zu erraten. Lassen Sie mich raten. Ich würde sagen, Sie arbeiten im Finanzwesen. Ich habe recht? Dann sagt die Person: Oh, ja, du hast recht? Oder was hat dich dazu gebracht, das zu sagen? Und es ist interessanter, es fügt dem Gespräch mehr Treibstoff hinzu. Auch während eines Gesprächs können Sie Witze machen. Erfahren Sie, wie man Witze macht. Sie könnten jetzt auf YouTube gehen und einige Komödien oder lustige Dinge, lustige Linien, lustige Dinge ansehen , damit Sie lernen können, Ihren eigenen Humor zu entwickeln, wenn Sie mit Menschen sprechen. Was sind die anderen Dinge, über die du reden kannst? Die meisten Leute denken, dass es nur sie und die andere Person sind. Aber das ist nicht der Fall. Sie können über Ihre Gegenwart, Ihre Vergangenheit, Ihre Zukunft sprechen. Die Gegenwart, Vergangenheit, Zukunft der anderen Person. Sie können über die Umgebung sprechen, in der Sie sich befinden. Sie können über die Vergangenheit der Umwelt, die Gegenwart der Umwelt, die Zukunft der Umwelt sprechen. Sie können Fragen stellen oder Aussagen machen. Das ist eine Menge, um rauszukommen. Sie könnten Fragen stellen, was in der Umwelt passiert ist. Wie, wie, wie ist das Essen, was passiert, bevor, wenn die, Wann ist die nächste Konferenz? Sie können über die Zukunft sprechen. Sie können darüber reden, was die Person später tun wird, was das Beste. In der Tat, früher an diesem Tag, könnten Sie über alles reden. Die einzige Sache ist, dass Sie verstehen müssen, dass die Wörter nur 7% sind. Weil den meisten Menschen die Dinge ausgehen, die sie in Gesprächen zu sagen haben. Denn das, was sie zu sagen haben, ist nicht interessant oder groß genug. Grundsätzlich setzen die Kriterien für das, was sie sagen, so hoch, dass sie eine leere haben und sie nicht wissen, was sie mehr sagen sollen , weil die Sache, die es nicht groß genug ist. Aber du könntest über alles reden, solange es angebracht ist, und du willst der anderen Person nicht wehtun. So können Sie Ihren Filter senken, was es akzeptabel ist zu sagen. Und verstehen Sie einfach, dass Worte Worte sind und was wichtig ist , sind die Emotionen hinter den Worten. Also, wenn du das tust, wirst du weniger Leerzeichen haben und die Leute werden dich mehr mögen. Also, was passiert, wenn Sie eine leere haben? Zuerst? Sei damit behaglich. Weil die meisten Menschen mit Stress ausflippen und die unbequem und was auch immer Sie fühlen, die andere Person fühlt. Wenn es also einen Rohling gibt, ist es natürlich. Freak nicht aus, sei einfach beruhigt damit. Und dann können Sie die Interaktion wirklich gestalten. Sie können das tun, indem Sie über etwas sprechen, das Sie vorher gelehrt haben , oder indem Sie Fragen stellen. Und wenn Sie wollen, können Sie sogar Fragen haben, die Sie vorbereitet haben , was ich die drei Fragen Toolbox nennen. Es bedeutet, dass ich drei Fragen habe, die ich den Leuten die ganze Zeit stelle, wenn es ein leeres gibt, und es basiert auf ihren Leidenschaften, ihren Interessen, einem Projekt, das spät gearbeitet haben, sie haben die gearbeitet haben und Sie sind wirklich stolz darauf, dass ich Fragen habe, die ich verwenden kann, um das Gespräch zu initiieren, so dass die Rohlinge nicht mehr so wichtig sind. Also, wenn Sie eine leere haben, seien Sie einfach beruhigt damit. Initiieren Sie das Gespräch mit einer der Fragen, die Sie bereits vorbereitet haben und die Sie in jeder Situation verwenden können, initiieren Sie etwas, das vorher passiert ist, und Interaktion oder stellen Sie eine neue Frage. So können Sie hier bei einem Gespräch zwischen Menschen sehen, es gibt keine perfekten Worte. Die meisten Leute denken, Oh, ich muss diese perfekten Worte finden, um es der Person zu sagen. Sie existieren nicht. Wichtig ist, dass die Worte von dir kommen. Es bedeutet, dass Sie Emotionen hinter die Worte setzen und dass Sie große Absichten gegenüber Menschen haben. Und wenn du das tust, werden die Leute dich lieben, die dich lieben werden. Also verkomplizieren Sie das nicht. Die, das Wichtigste ist, die Kriterien für das, was Sie denken, ist angemessen zu sagen. Denn wenn du mit Freunden redest, dir die Dinge nicht aus, um zu sagen, warum? Weil du, weißt du, sie in deinem bist, gib dir die Erlaubnis, über mehr Dinge zu reden. Ich sage nicht, mich jemandem zu nähern und über unangemessene Dinge zu reden , die nicht das, was ich sage, aber du hast jemals was gelebt, 10, 20, 30, 40 Jahre. Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber du hast all diese Erfahrungen, Erfahrungen des Lebens, die du mit Menschen teilen kannst. Wir könnten Fragen über die andere Person stellen, über ihre anderen 30, 40, 50 Jahre Erfahrung. Und es geht um die Blöcke, die wir in unserem, in unserem Gehirn haben , die uns daran hindern, uns zu fragen. Weil du sagst, Oh, vielleicht sind wir nicht interessant genug, vielleicht ist es der Person egal. Aber wenn man die Emotionen hinter den Worten setzt, funktioniert es wirklich gut. Also meine, meine Übung für Sie hier wird versucht, einen Satz ohne Emotionen zu sagen. Wie heute bin ich um neun Uhr aufgewacht und versuche es dann mit viel Leidenschaft und Enthusiasmus und viel Motivation zu sagen, okay, also der, der ohne Emotionen ist, werde ich um neun Uhr zurechtkommen. Und der andere ist, dass ich um neun Uhr aufwachte. Sie können Menschen fesseln, indem Sie einfach positive Emotionen, Leidenschaft und Begeisterung hinter die Worte werfen . Und das ist es, was wirklich wichtig ist. Ein weiterer toller Tipp, wenn Sie einen erstaunlichen ersten Eindruck machen wollen und dieser ist so mächtig. Sie stellen positive Frame-Fragen. Zum Beispiel, anstatt zu fragen, was gerade in der Welt passiert und ist schrecklich, was macht Sie traurig? Du bist wie all diese negativen Fragen, die Menschen negativ beantworten und negative Emotionen fühlen könnten. Sie stellen Fragen über ihre Leidenschaften, ihre Interessen, was sie gerne zum Spaß machen, wohin sie reisen wollen. Und je mehr Menschen über diese positiven Dinge genommen haben, die wir erleben werden, positive Emotionen in ihrem Körper. Und dann werden sie diese positiven Emotionen mit Ihnen verbinden. Weil sich die Leute nicht mehr erinnern werden, was gesagt wurde. Die erinnern sich, wie sie sich in einer Interaktion fühlten. Also, wenn Sie über ihre Leidenschaften, ihre Interessen zu sprechen, und das Feld ist diese Aufregung gefüllt, sie werden diese positiven Emotionen mit Ihnen assoziieren. Sprechen Sie also immer über etwas, das sie sich großartig fühlen lässt. Manche Leute sagen, oh, Insel, es ist Manipulation. Ist es nicht. Ich stelle nur Fragen über ihre Leidenschaften, über ihre Interessen, über das, was sie gerne zum Spaß machen, anstatt Fragen zu stellen, oh, was macht dich verärgert? Es? Nur die Wahl der Frage, die ich mache. Und es gibt eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass die Person positiv reagiert. Manchmal wollen sie, werden Sie eine Frage über das Interesse oder die Leidenschaft stellen. Und dann sagen wir, Oh, ich habe gerade nichts vor sich. Dann können Sie eine andere positive Frage stellen. Und wenn Sie sehen, dass die Person nicht gut reagiert, ist es vielleicht, weil eine negative Person und vielleicht sollte weiter zu sehen, ob die Person öffnet sich. Oder du könntest versuchen, mit anderen Leuten zu reden. So können Sie hier sehen, dass das Sprechen mit Menschen eine Kunst ist, ist etwas, das im Laufe der Zeit zu entwickeln. Aber ich wollte dir den Rahmen geben, über den du reden kannst. Die Vergangenheit, die Gegenwart, die Zukunft, die gegenwärtige Vergangenheit der Umwelt. Deine Gegenwart, deine Vergangenheit, deine Zukunft. Und es gibt so viele Dinge, über die du reden kannst. Es ist also Praxis, die es besser machen wird. Also, was ich Sie ermutige, ist, Ihre Augen sofort zu schließen. Und Sie stellen sich sich vor. Du visualisierst dich in einer sozialen Umgebung. Und du visualisierst dich, wenn du mit Leuten redest. Und du denkst darüber nach, worüber du reden könntest. Denken Sie an alles, was ich hier gesagt habe, und dann werden Sie sehen, dass Sie inspiriert werden. Du hast so viele Dinge, über die du reden könntest, so viele Fragen, die du stellen möchtest. Und Sie werden sehen, dass es das Gespräch in Gang bringt. Und das ist es, was du brauchst. Du brauchst nicht mehr als das. Also dieser Abschnitt hier, ich liebe immer, ist immer wie, was können Sie in sozialen Interaktionen sagen? Denn verkrüppelt über kompliziert, es sind nicht die Worte, aber es sind die Emotionen hinter den Worten, die wirklich den Unterschied machen werden. 14. Wie du viel Wert in Gesprächen hinzufügen kannst: Wie können Sie einen großen Wert in sozialen Interaktionen hinzufügen? Daher ist es wichtig zu wissen, dass Sie einen Mehrwert verbal oder nonverbal hinzufügen können. Also mündlich geht es darum, was du sagst. Es könnte also darum gehen, ein Stück Informationen zu teilen, einen Rat zu geben, einige Tipps zu teilen, Kommentare zu machen, Begleitung zu machen, einen Witz zu erzählen. Es ist im Grunde etwas, das du sagst. Und die Denkweise, die Sie haben sollten, ist, dass Sie immer Wert auf das Leben der Person hinzufügen wollen. Du willst immer versuchen, Leben der anderen Person mit etwas, das du sagst, auf die nächste Ebene zu bringen. Du versuchst also nicht, all ihre Probleme zu lösen. Du versuchst nicht, das andere Personal zu beurteilen ihnen zu sagen, dass sie das tun sollten, anstatt dass, nein, nein, du teilst nur einen Rat. So zum Beispiel, ein Beispiel, dass ich diese vor vielen Jahren habe ich einen Fitness-Trainer getroffen und es war ein großartiger Freund von meinem Hals. Wir haben eine Freundschaft entwickelt. Und er ist gerade in der Stadt angekommen, in der ich lebe. Und er sagte: „Weißt du was, ich suche nach einem neuen Ort. Ich bin gerade angekommen und dann sage ich, Hey, bemerken Sie Website hier oder diese Website hier, oder ich kenne jemanden, der einen Platz hat und ich kann Sie in Kontakt setzen. Ich kann die Kontaktinformationen teilen. Dann. Weißt du, als hätte er nach etwas gesucht. Und ich habe Mehrwert, weil ich das Wissen hatte. Ein weiteres großartiges Beispiel wäre, wenn jemand darüber spricht, zum Beispiel, oh, ich liebe es, Sushi zu essen. Und weißt du, ein großartiger Ort, um Sushi in der Stadt zu essen, können sie sagen, Oh, ich kenne Displays, die wirklich erstaunlich sind. Oder die Person sagt, Hey, ich suche nach neuen Büchern zum Lesen. Um zu sagen, Oh, ich kenne dieses Buch und dieses Buch hier, das dir helfen könnte. Und Sie können hier sehen, dass ich versuche, Wert mit der anderen Person zu teilen, weil ich eine Person wurde, die Wert am Anfang geteilt, es war nicht so. Ich war die wertschätzende Person. Ich habe immer versucht, Wert von Menschen zu nehmen. Und dann verstand ich, dass, wenn ich eine Fülle in sozialen Situationen haben wollte, es darum ging, den Menschen Wert zu geben. Also wurde ich nicht immer versucht, alles zu lösen, was um mich herum geschah. Und ich war nicht so, als würde ich versuchen, zu viel für die Menschen zu tun. Das ist nicht das, was ich sage. Ich sage nicht, dass du alles da drin machen solltest. Dann können die Leute dich bitten, alles zu tun und du solltest es tun. Und das ist nicht das, was ich sage, ist, dass man sich wie eine Gewohnheit macht, nur Witze zu machen, Komplimente zu machen, solange sie authentisch sind. Sei wohl damit, danke zu sagen, Tschüss, Leute zu schätzen, indem du sagst: Hey, ich hatte letzte Nacht wirklich eine tolle Zeit. Ich habe unsere Freundschaft sehr genossen. Je dankbarer Sie sind, desto wertschätzender sind Sie über die Menschen, die Sie treffen, desto positiver sind Sie, desto mehr wie Ratschläge können Sie geben. Aber ich rate immer, ohne zu urteilen. Du willst nicht jemanden beurteilen, sondern nur einen Rat teilen, deine Meinung teilen, wenn er darum gebeten hat oder ob er es hören will. Es ist also wichtig, dass Sie interessant werden. Wenn Sie sich für eine Menge Dinge interessieren , dann können Sie das mit Menschen teilen und es ist einfacher, Mehrwertinteraktionen hinzuzufügen. Sie können vielleicht eine neue Leidenschaft und Ihre Interessen beginnen. Sie können eine neue Fähigkeit lernen, Sie können zeichnen. Sie können zu einer Kunstausstellung gehen. Du könntest eine Weinprobe machen. Du könntest, du könntest wie James Bond sein. Je mehr Fähigkeiten Sie haben, desto mehr können Sie mit der anderen Person teilen. Und denken Sie immer in Bezug auf, oh, ich werde diese Information mit der Person teilen. Dass er sein Leben auf das Ganze nimmt, auf die nächste Ebene. Aber ich werde sie nie beurteilen. Beurteilen Sie sie nie. Und es ist nicht, dass ich etwas teile, um ihnen zu zeigen, dass sie dämlich sind und sie nicht die Informationen haben. Ich werde das nur teilen, weil ich das mit ihnen teilen möchte , weil es ihnen helfen kann, aber ich werde sie nie beurteilen. Das ist also der erste Weg hierher, verbal. Dann ist der zweite Weg nonverbal. Wie kannst du das mit der Person teilen? 93 Prozent der Kommunikation sind also nonverbal. Es geht also um die Energie, die Emotionen, die du fühlst. Wenn Sie also mit jemandem reden und es ein wenig depressiv gibt, empfehle ich Ihnen nicht, diese Energie der Depression anzugleichen , denn wenn Sie mit dieser Energie der Depression übereinstimmen, haben Sie keinen Zugang zu all Ihren Ressourcen, all die große Energie, die Sie brauchen, um gute Ratschläge zu geben und so weiter. Also, was Sie stattdessen tun sollten, dass, wenn die Person in schlechter Stimmung ist, Sie in Ihrer guten Stimmung bleiben können. Und dann können Sie versuchen, die Person zu nehmen, um sich Ihnen anzuschließen, um Sie in Ihrer Positivität zu verbinden und Sie sind mehr Selbstvertrauen Weg. Sie können Empathie gegenüber der anderen Person haben. Aber Sie müssen nicht spüren, was die Person fühlt, um zu verstehen, was sie durchmachen. Und das ist der Schlüssel hier. Also, wie machst du das? Konzentriere dich auf etwas Positives. Sie konzentrieren sich darauf, vorsichtig Emotionen zu nehmen. Diese Schlüsselfragen stellen Sie sich hier. Wie fühle ich mich? Konzentriere dich nicht darauf, was soll ich sagen. Konzentrieren Sie sich darauf, wie ich mich fühle, wenn ich mit Menschen interagiere? Ich konzentriere mich nie wieder darauf, wie sie sagen, wie kann ich mich nähern? Weil ich weiß, dass sie sich nur um 7% der Interaktion kümmern. Ich konzentriere mich immer auf. Ok. Was sind die 93 Prozent? Und es ist es wird darauf geachtet werden, wenn ich mich nur auf das konzentrieren, was ich fühle. Was ich also tue, ist, dass ich mich immer auf ein positives Gedächtnis konzentriere. Ich habe dieses positive Gedächtnis in meinem Kopf. Darauf konzentrierte ich mich. Es zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Ich verstärke die Emotion. Und wenn ich mit Leuten spreche, gehe ich dorthin und habe diese Positivität macht große Stimmung über mich selbst und die Leute sind davon angezogen und es ist eine Möglichkeit, den Menschen Mehrwert hinzuzufügen. Jetzt werden einige Leute sagen, ja, Irland , aber wir mögen nicht immer positive Menschen. Ich bin nicht positiv der Zeit. Es ist nur so, dass ich diese Werkzeuge hier habe, dass ich diese Energie aktivieren kann , damit ich, wenn ich einen ersten Eindruck mache, weiß, wie ich das aktivieren kann. Und ich werde diesen Oszillator in Freundschaft aktivieren. Grundsätzlich werde ich eine positivere Person denn je mehr positive Energie Sie in Ihrem Körper aktivieren können, desto positiver werden Sie im Laufe der Zeit. Also habe ich mich viel von der Zeit entwickelt, um, oh, es ist mir egal, wie ich mich auch fühle. Oh, lassen Sie uns diese positive Energie aktivieren. Und Sie tun das im Laufe der Zeit und Sie werden eine positivere Person und im Grunde Ihr ganzes gesellschaftliches Leben verbessern auch seine Stunden. Daher ist es wichtig, dass Sie sich daran erinnern, dass Sie nicht da sind, um Wert von Menschen zu nehmen. Du bist da, um das Leben zu verbessern. Und es gibt einen Satz, der besagt, dass es immer schaffen ist, die Person in einem besseren Zustand zu lassen, als wenn Sie sie gefunden haben. Es ist immer toll, die Person im schlechten Zustand des Geistes, emotionalen Verstandes zu leben , oder ihr Leben zu verbessern, als wenn Sie sie gefunden haben. Immer versucht, den Menschen Mehrwert hinzuzufügen. Übertreiben Sie es nicht, damit die Leute sehen, dass es nicht authentisch ist. Aber tun Sie es in einer Weise, dass Sie ein paar Ratschläge hinzufügen können, die sie da drin sind. Sie können auch Menschen verbinden. Verbinden Sie Menschen miteinander. Sag mal, hey, ich kenne diese Person, die großartig für dich sein könnte. Alle. Ich weiß, Streuung, die Sie mögen können, warum wusste, dass diese Person, die diese Informationen hat und Sie ihn erreichen konnte, wird jemand, der sich um Menschen kümmert und Sie werden ein großer Erfolg werden. 15. Wie du Rapport mit jedem sofort erstellst: Wie können Sie sofort Rapport mit jemandem erstellen? Wenn Sie also an die Freunde denken, die Sie haben, warum haben Sie die Freunde, die Sie haben? Weil Sie etwas gemeinsam mit ihnen haben. Gemeinsamkeiten sind also die Grundlagen, um eine Verbindung mit jemandem zu schaffen. Was wir hier tun wollen, ist, dass wir, wenn wir mit der Person sprechen, eine Gemeinsamkeit finden wollen, die Sie mit der anderen Person haben. Der erste Rat hier ist, es nicht vortäuschen. Wenn die Person sagt, Oh, ich spiele gerne Tennis, und du hasst es, Tennis zu spielen, sag nicht, Oh, ich liebe es, Tennis zu spielen, das ist nicht das, was wir wollen. Wir wollen authentisch sein. Die Idee hier ist, über die Dinge zu sprechen, die sie gerne gemacht haben. Sie werden also über ihre Leidenschaften, ihre Interessen sprechen. Denk darüber nach, wenn du mit jemandem redest. Denken Sie darüber nach, diese Art von Fragen zu stellen. Was ich zum Spaß machen möchte, ihre Leidenschaften, ihre Aktivitäten. Denn hier sind wir auf der Suche nach etwas, das Sie gemeinsam haben. Und vor allem suchen wir nach etwas, das Sie gemeinsam haben. Und das könnte sein, dass Sie die andere Person Führer sehen können, um das mit ihnen zu tun. Zum Beispiel, wenn sie sagen, Oh, ich liebe, ich habe eine Leidenschaft, ich liebe, ich liebe Golf spielen. Und du auch, du liebst es auch Golf zu spielen. Dann redest du über die Leidenschaft, die du gemeinsam hast. Sie erstellen eine Verbindung mit ihnen. Und dann wird es leicht zu sagen, Hey, treffen wir uns nächste Woche und spielen wir gemeinsam Golf. Also, dann haben Sie eine Aktivität, Sie haben etwas, das Sie zusammen tun können. Daher ermutige ich Sie, Fragen zu stellen, die auf den Leidenschaften und Interessen basieren und zu sehen, ob Sie auf diese Weise eine Gemeinsamkeit aufbauen können. Wenn du das nicht kannst, ist es nur eine Frage der Zeit. Je mehr Zeit Sie mit jemandem verbringen, desto mehr Gemeinsamkeiten finden Sie, desto mehr Zeit verbringen Sie mit jemandem zu interagieren, desto mehr Informationen werden geteilt und desto mehr Kombinationen können Sie haben. Und wenn man die Gemeinsamkeit findet, redet man darüber. Denn je mehr du darüber sprichst, desto stärker wird die Bindung sein. Das ist also die verbale Art, das zu tun. Und selbst wenn Sie nicht in der Lage sind, etwas zu finden und Sie gemeinsam haben, reden Sie einfach weiter. Sie können immer noch Nummern austauschen und sehen, ob Sie etwas später finden, an einem anderen Tag oder später in der, in der Interaktion. Stellen Sie also weiter Fragen. Nun, das ist der verbale Weg, es zu tun. Es gibt den nonverbalen Weg, dies zu tun. Und es ist etwas, das so mächtig ist, wie die 93% der Konversation nonverbal sind. Wenn Sie das verwenden, ist es super mächtig. Grundsätzlich werden Sie das Verhalten der anderen Person widerspiegeln. Wenn Sie zum Beispiel sehen, dass die Person eine Hand in die Tasche legt, könnten Sie ein paar Sekunden warten und Sie legen Ihre Hand in die Tasche. Haben Sie jemals bemerkt, dass, wenn Sie in einer tiefen Verbindung sind, vielleicht ist es mit Ihren Freunden oder es ist jemand, den Sie wirklich interessieren, und Sie haben wie diese tiefe Verbindung mit dieser Person, dann Sie, Sie haben gerade bemerkt, dass Sie die gleiche Körpersprache, hat sie. Vielleicht kreuzen Sie Ihre Beine oder Sie haben einen Arm an einer Wand oder haben einen Arm auf dem Stuhl. Wenn Menschen miteinander verbunden sind, spiegeln sie sich gegenseitig die Körpersprache wider. So eine gute Möglichkeit, das zu tun, dass, wenn Sie mit Menschen interagieren versucht, ihre Körpersprache zu spiegeln. Zum Beispiel tun sie etwas mit ihrer Hand. Sie kreuzen ihre Beine, sie legen ihre Hand an die Wand oder etwas, das Sie tun können. Sei nicht allzu offensichtlich. Zum Beispiel tun sie etwas, du machst sofort etwas, weißt du, du wartest ein paar Sekunden, sie tun etwas, du machst es. Sie müssen nicht die gesamte Körpersprache kopieren. Du brauchst es nicht zu tun. Du könntest nur einige der Dinge spiegeln, die sie tun. Und es funktioniert wirklich gut. Die besten Zeiten, das zu tun, sind, wenn sie reden. Denn wenn sie sprechen, sind sie nicht wirklich auf Ihre Körpersprache fokussiert. Sie konzentrieren sich mehr auf das, was sie zu sagen haben. So ist es einfacher, sie auf diese Weise zu spiegeln oder wenn sie abgelenkt sind. Wenn zum Beispiel dort etwas passiert und sie sich umschauen, dann können Sie sich ihre Körpersprache ansehen und die Körpersprache spiegeln. Und unbewusst werden sie wahrnehmen, dass, Oh mein Gott, ich habe eine tiefe Verbindung mit dieser Person. Und so wie man sich wirklich schnell mit Menschen verbinden kann. 16. Sollst du Dinge erwachsen oder es natürlich passieren! Verrät!: Solltest du Dinge erzwingen oder sie natürlich passieren lassen? Lassen Sie sie immer auf natürliche Weise passieren. Du wirst deiner Intuition vertrauen. Wenn Ihre Intuition sagt, dass Sie vielleicht ein wenig mehr sprechen sollten bevor Sie nach der Nummer fragen, oder Sie sollten stattdessen etwas anderes tun. Vertrauen Sie Ihrer Intuition, denn Ihre Intuition hat Zugang zu mehr Informationen als Ihrem rationalen Verstand. Es ist also wichtig, wenn du eine tiefe Freundschaft mit Menschen machen willst , denen du deiner Intuition vertraust. Aber jetzt musst du vorsichtig sein, denn manchmal wird Angst sich in der Intuition verkleiden. Und zum Beispiel möchten Sie sich jemandem nähern. Und dann sagt Ihre Intuition: Oh nein, nähern Sie sich nicht dieser Person. Und es ist nicht deine Intuition, die sagt, dass es deine Angst ist , die dich glauben lassen will, dass es deine Intuition ist. Wenn Sie also eine Intuition haben, stellen Sie sich diese Frage hier. Ist es meine Intuition oder ist es meine Angst, die spricht? Und dann wirst du in der Lage sein zu spüren, weil es ein anderes Gefühl gibt, wenn es wirklich deine Intuition ist oder wenn du Angst hast, dass etwas soziales sagt. Und dann werden Sie feststellen, dass es etwas anders ist. Wenn es also etwas in einer Interaktion gibt, in der du dich selbst erzählst, sollte ich vielleicht nicht nach den Kontaktinformationen fragen. Ist es die Angst? Ist das deine Angst, die spricht oder ist jeder gemeinsame Unterricht, der sagt, Hey, vielleicht solltest du ein bisschen mehr binden. Und wenn Sie scheinen natürlich passieren lassen, Sie zwingen nicht, werden Sie zu einem großen Erfolg werden, weil Ihre Intuition so viele Informationen zur Verfügung hat , um das zu essen. Die Informationen, oder die Intuition haben so viele Informationen, dass sie verdauen können, dass sie mehr wissen als Ihren rationalen Geist. Vertrauen Sie also immer Ihrer Intuition und lassen Sie die Dinge natürlich passieren. 17. Wie du etwas findest, du das zusammen tun kannst,: So finden Sie eine Aktivität, die Sie zusammen tun können. Also haben Sie Austauschwörter mit dem Burson und vielleicht haben Sie etwas gefunden, das Sie gemeinsam haben. Zum Beispiel, Sie sprachen über die Interessen, über die Leidenschaften, und Sie beide spielen gerne Tennis. Dann wird es Logik, dass das Spielen von Tennis etwas ist, das man zusammen tun kann. Zum Beispiel, wenn Sie gerne Sport treiben, wenn Sie gerne bestimmte Arten von Cocktails trinken, wenn Sie bestimmte Arten von Lebensmitteln mögen, können Sie zusammen gehen und in ein Restaurant, eine Cocktailbar gehen und die Dinge genießen , die du zusammen magst. Wenn Sie eine Gemeinsamkeit finden, dann wird es leicht, einfach nach den Kontaktinformationen zu fragen und über die Dinge zu sprechen , die Sie beide genießen, damit sie tun können, dass Sie das zusammen tun können. Es ist nicht immer der Fall, dass Sie etwas finden, das Sie beide gerne tun. Also eine andere gute Möglichkeit zu tun ist, dass man früher sagen kann, dass wir früher gesprochen haben, Sie teilen, dass Sie gerne Golf spielen oder früher? Ich habe gesagt, dass ich gerne Golf spiele und du es vielleicht versuchen wolltest. Was Sie hier finden möchten, ist eine Aktivität oder etwas, das Sie tun oder die andere Person tut. Und Sie könnten sie dazu einladen, diese Aktivität mit Ihnen zu entdecken. Zum Beispiel, wenn Sie sagen, Oh, ich kenne diese erstaunliche Cocktailbar wo Sie Mücken trinken können und Sie wissen, dass die Person Mücken liebt, dann wird es natürlich zu sagen, Hey, würden Sie gerne eines Tages mit mir kommen und ich kann, ich kann in diese Bar gehen und Mücken trinken. Sie können über die Aktivität nachdenken, die Sie zusammen gefunden haben, die Sie gemeinsam haben, oder eine Aktivität, die Sie gerne tun. Und vielleicht macht die andere Person es gern. Und es ist besser, wenn du während der Interaktion darüber sprichst. Wenn du die Informationen erhältst, weißt du, dass die Person das gerne macht. Und Sie könnten zum Beispiel mit ihnen in ein Restaurant gehen, in eine Bar, zu einem Yoga-Kurs oder irgendetwas. Und du könntest das Neue mit ihnen ausprobieren, weil du sagst, Oh , ich weiß nicht, ich bin ich noch nie in einem Yoga-Kurs gewesen, aber ich würde es gerne versuchen. Kann ich mitkommen? Und dann können Sie gemeinsam eine neue Aktivität starten. Also etwas, das hier wirklich wichtig ist, ist, dass Sie nicht etwas tun, das zu persönlich ist, weil Sie sich noch nicht kennen. Und frag nicht, Hey, willst du zu mir nach Hause kommen und Poker spielen? Weißt du, sie machen nichts Seltsames. Tun Sie etwas, wo die Person nicht viel Zeit investieren muss, Energie, Emotion ist genau wie, Hey, wir gehen an einen öffentlichen Ort, wir gehen in eine Bar, wir gehen, um gemeinsam eine Aktivität zu machen. Es ist einfach etwas Licht ist nicht etwas, dass die Person zu viel Energie investieren muss , weil die Person Sie noch nicht kennt. Versuchen Sie also, eine Aktivität zu finden, die Sie zusammen haben. Etwas, das wirklich gut funktioniert, ist, dass Sie eine Aktivität, die Sie jede Woche tun, wo Sie neue Leute einladen können. Zum Beispiel für eine lange Zeit. Jeden Freitagabend ging ich zu spielen Ich ging Laser-Tag zu spielen. Wir waren eine Gruppe von 10 Personen und ich ging tagsüber und abends aus. Und als ich jemanden hatte, den ich mochte, werde ich am Freitag sagen, ich mache das mit meinen Freunden. Wir spielen Laser-Tag. Willst du mitkommen? Und dann der Prozentsatz, äh, ja, warum nicht? Und es ist auch mit anderen Menschen. So gibt es weniger Druck. Und auch mein neuer Freund kann auch meine anderen Freunde treffen und vielleicht Baby, sie können sie sich miteinander verbinden. So ist es auch toll für die andere Person. Daher ermutige ich Sie, über eine Aktivität nachzudenken , die Sie regelmäßig tun können, wo Sie Menschen einladen können. Je sozialer die Aktivität ist und je zugänglicher sie ist, desto besser ist sie. So kann Laser-Tag kochen, es kann milligal abspielen. Es kann sein, wie eine Menge Dinge zu spielen, eine Menge Spaß Sache, oder sogar hängen in einer Bar jeden Freitagabend, die gleiche Bar, die Sie einladen können, beitreten. Das funktioniert wirklich gut. Sie können jeden Freitagabend in dieser Cocktailbar gehen und wissen Sie, zwischen 09:00 Uhr werden Sie da sein und Sie können Ihre Freunde einladen, sagen wir, Hey, wollen Sie sich mir anschließen? Ich werde heute Abend sein. Ich werde mit meinen Freunden bei disbarred sein. Du willst mitkommen. Das funktioniert also wirklich, wirklich gut. Versuchen Sie nicht, zu kompliziert zu sein. Versuchen Sie es einfach im Grunde, Sie machen einen neuen Freund. Es bedeutet, dass Sie etwas finden, das Sie beide genießen oder Sie beide genießen können. Und du machst das zusammen, denn darum geht es bei Freundschaft. Es geht darum, tolle Momente mit der anderen Person zu teilen. also eine Aktivität finden, etwas, das Sie zusammen tun können, werden Sie in der Lage sein, nach Informationen zu fragen und diese starke Bindung zu entwickeln, die wirklich wichtig ist. Also, entmutigen Sie sich nicht. Das bedeutet, dass man, wenn man etwas nicht findet, gemeinsam tun könnte. Vielleicht tauschte nur Zahlen und dann versuchen, etwas später zu finden. Oder vielleicht siehst du die andere Person ein anderes Mal wieder. Wenn es ein Yoga-Kurs ist, ist es Tanzunterricht oder so, und Sie werden die Person wieder sehen. Dann kannst du noch mal reden. Und vielleicht finden Sie dort etwas, was Sie gemeinsam tun könnten. Aber die Idee, wenn man Menschen nähert, um neue Freunde zu finden, geht es darum, eine Gemeinsamkeit mit ihnen zu finden und dann Dinge zu finden, die man zusammen machen könnte. Denn wenn Sie sich nähern, wäre die Frage, die Sie stellen werden, über Hey, was tun Sie gerne zum Spaß? Was sind deine Leidenschaften, damit du verstehst, was du gemeinsam haben könntest, damit du das dann nehmen und diese Aktivität nutzen kannst , damit du gemeinsam tun kannst. Und das kann ein Grund für den Austausch von Nummern sein. Und das funktioniert wirklich gut, um das im Auge zu behalten, eine Aktivität zu finden oder etwas, das Sie zusammen mit der anderen Person tun können. 18. Die richtige Möglichkeit, Kontaktinformationen auszutauschen: Was ist der richtige Weg, um Kontaktdaten auszutauschen? Es gibt also etwas, das Sie verstehen müssen. Je solideste Interaktion, desto einfacher wird es. Es bedeutet, dass, wenn Sie keine Note haben, wenn Sie keine tolle Zeit hatten und Sie die Kontaktinformationen nehmen, vielleicht die Person wird es Ihnen nicht geben, oder vielleicht die Person, die eine falsche Nummer gibt, oder die Person wird geben Sie die Nummer und dann werden sie stornieren. Je solidere Interaktion also, desto besser können Sie sich mit der Person verbinden, desto mehr Zeit können Sie mit der Person verbringen, und je mehr die Person Sie mag, desto höher sind die Chancen, dass sie Ihnen die -Nummer. Also, wie können Sie Nummer austauschen? Verkomplizieren Sie es im Grunde nicht. Es ist, als würde man sich ein paar Augen nähern, wie eine Tür öffnen. Du hast gerade eine andere Tür geöffnet. Also, was Sie tun, ist, dass Sie sagen können, lasst uns Nummern austauschen. Also können wir, lasst uns Nummern austauschen, damit wir Tennis spielen können. Lasst uns nervös austauschen. Damit ich Ihnen dieses fantastische Restaurant zeigen kann. Lasst uns Nummern austauschen, damit wir gemeinsam zum Yogakurs gehen können. Lass uns Nummern austauschen, damit ich nicht sagen kann, ob ich deine Nummer ausziehen kann? Lasst uns Nummern austauschen. Und dann sagte die Person: Ja, warum nicht sicher? Und dann nehmen sie ihr Telefon und dann können Sie Nummern austauschen. Das funktioniert wirklich, wirklich gut. Das musst du nicht zu komplizieren. Und selbst wenn Sie keinen Grund haben, wenn Sie, wenn Sie keine Aktivität gefunden haben, die Sie zusammen tun können, können Sie sagen, hey, lasst uns Nummern austauschen, damit wir diese Unterhaltung fortsetzen können. Das funktioniert wirklich, wirklich gut, aber es ist immer am besten, wenn Sie einen Grund dafür zeigen können , warum Sie die Nummer wollen, denn dann kann die Person das verstehen. Ok. Das andere Gespräch mit Ihnen und jetzt wollen sie ihre Beziehung mit Ihnen fortsetzen. Das kann dir ihre Nummer geben. Und dann geben sie dir ihre Nummer, um diese Aktivität zu tun, so dass es eine Brücke in ihrem Kopf gibt. So konnte einfach von der Aktivität hier gehen, die Interaktion hier zu dieser Aktivität. Also, um diese Aktivität zu tun, muss ich meine Nummer geben und nicht über kompliziert, lasst uns Nummern austauschen, damit wir Daten weitergeben können. 19. Solltest du die Texte vor dem Meetup schreiben?: Solltest du vor dem Messgerät nehmen? Ich mache das immer, weil es so viele negative Erfahrungen von Leuten hatte , die sagten, dass sie kommen würden und sie nicht auftauchten oder sie in letzter Minute abgesagt haben. Es ist nicht, dass die Menschen schlecht sind oder Menschen nicht respektieren u ist manchmal Menschen haben Angst sozial, sie trafen jemanden ehrfürchtig. Es kann in einer Freundschaft sein, in einer Beziehung, und es gibt Angst, weil sie eine erstaunliche Qualität der Zeit mit Ihnen verbracht und sagen, Oh, ich fühlte große Emotionen. Und dann, eine Woche, zwei Wochen später, vergaßen sie, wie sie sich gegenüber dir fühlten. Und das Ende der Stopp, denken und sagen, vielleicht, ich weiß nicht, zerstreuen. Vielleicht ist diese Person ein chiraler Serienmörder. Wissen Sie, als hätten sie all die Dinge, die im Kopf passiert. Also, indem Sie vor dem Treffen eine SMS schreiben, kann es am Vortag oder ein paar Stunden vorher sein. Sie können bestätigen, dass die Person noch kommunistisch, immer noch daran interessiert, für Ihre Freundschaft zu kommen. Also was ich immer mache, ist, dass ich am Tag bevor ich sagen konnte, Hey Mark, hey Emily, ich freue mich darauf, dich morgen kennenzulernen. Haben Sie einen schönen Tag anderen, so dass die Person den Text erhalten und wir werden beenden. Die Person kann antworten, wenn die Person nicht kommen will, wird die Person sagen: Oh, ich komme morgen nicht oder ich schulde etwas kam auf. Es ist effektiver, das zu tun, anstatt nichts zu tun und vielleicht hat die Person die Welt vergessen, es auf dem Kalender, aber dann ist etwas passiert und sie haben es vergessen. Damit ich sie daran erinnern kann. Ich kann die Bestätigung haben, dass sie immer noch kommen und 99 Prozent der Zeit, die sie zurückschicken werden. Also kannst du sagen: Hey, hey, hey, hey Name. Ich freue mich auf diese Aktivität morgen an unserer Spitze. Jetzt geht es darum, deine Intuition zu benutzen. Sie könnten, wenn Sie denken, dass die Zahl nicht wirklich solide ist und die Person sich nicht sicher über Beruhigung ist. Sie können wiederholt sagen, Hey, Hallo Name. Ich freue mich darauf, Sie morgen im 64-Tanzkurs kennenzulernen. Wir sehen uns morgen. Sie haben eine Menge detaillierter Informationen, die der Präsident wirklich mag, damit Sie die Person, die um 18 Uhr ist, daran erinnern können, und es ist an diesem Ort. Aber wenn Sie wissen, dass die Person kommen wird, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Person wirklich kommen wird, können Sie einfach sagen, hey, freuen Sie sich darauf, Sie morgen für Tanzunterricht zu sehen, verwenden Sie Ihre eigenen Urteile und Intuition. So dauert immer den Tag vor oder einige Stunden vorher. Ein weiterer toller Tipp, den ich habe, ist, dass, wenn ich jemanden treffe, was ich mache, dass sofort nach dem Verlassen der Interaktion, ich würde sie sagen, Hey, es ist Mark, Es war schön, dich heute Abend zu treffen. Haben Sie einen tollen Tag. Ich setze nur die Beziehung außerhalb des Gesprächs fort, weil die Person während des Gesprächs etwas erlebt hat. Und jetzt führe ich mich auf die nächste Ebene, um es nur außerhalb der Gespräche zu schreiben, dass sie den ersten Text von mir erhalten können , damit sie anfangen können , die Beziehung langfristig weiterzuverfolgen. Also nimm immer etwas wie „ Hey, hey, es ist Alan, Hey, es ist dein Name. Hey, es ist blablabla. Ich habe es wirklich genossen, dich zu treffen oder es war, es war wirklich cool Treffen, wusste, es war erstaunlich, dich zu treffen. Es ist, es muss ein Spiegelbild Ihrer Persönlichkeit sein. So finden Sie einen kleinen Text mit lustigen Tags, die Sie Menschen senden können nachdem Sie den sozialen Ort verlassen und die Menschen werden es lieben. 20. Die richtige Möglichkeit, dich regelmäßig in Angriff zu halten: Der richtige Weg, um regelmäßig in Kontakt zu bleiben. Also hatten Sie diese erstaunliche Interaktion und was die meisten Menschen tun werden, ist, dass sie die Zahlen austauschen und dann für ein paar Monate sie wollen Kontakt mit der Person und die Interaktion wird aussterben. Was passiert ist, dass du gesagt hast, Oh, ich hatte die Identitäten, großartige Interaktion. Das ist großartig. Du magst es nicht, du bist ein Erfolgskünstler. Oh, ich habe das Ziel Neunte erreicht. Ok. Mit Beziehungen ist anders, mit Freundschaften ist anders. Sie sollten also regelmäßig in Kontakt bleiben, damit Sie diese Beziehung außerhalb dieser Konversation fortsetzen können . Und was wirklich gut funktioniert, ist, wöchentlich mit der Person in Kontakt zu bleiben. Das bedeutet, dass Sie jede Woche die Person auf ihrem Social-Media-Profil oder per Text kontaktieren können. Das ist es, wozu ich Sie ermutigen würde. Es könnte WhatsApp sein, es kann Textnachrichten sein, könnte alles sein, wo es etwas schreiben kann. Und im Grunde werden Sie die Interaktion neu initiieren, indem Sie einen Insider-Witz teilen, den Sie mit ihnen hatten. Nehmen wir zum Beispiel an, dass ich jemanden in einem dichten in der Klasse getroffen habe. Und wir machten uns lustig darüber zu sagen, dass wir die besten Tänzer der Welt waren. Also, was ich sagen könnte, dass ich jemanden sagen könnte, Hey Maria, hey Mark, Hey, wie auch immer dein Name ist. Sind Sie bereit für den Wort-Tanzwettbewerb heute Abend? Etwas, das das Feuer dieser ersten Interaktion initiiert, etwas, über das wir gelacht haben. Ich werde noch einmal darüber reden, weil ich diese positiven Emotionen neu initiieren möchte , wenn ich nicht mit der Person bin , damit die Person an mich denken kann. So zum Beispiel, die Person ist eine von zwei Wochen, nachdem sie diese SMS erhalten , und es erinnert sie an die große Unterhaltung. Und sie fühlen sich wieder nur Emotionen gegenüber mir. Also mache ich es solider. Ich mache meine Freundschaft solider. Und so können Sie Dinge im Zusammenhang mit Insider-Witzen, die Sie haben, texten. Sie können auch Dinge texten. Unser vorgegebener Wert. Zum Beispiel, wenn die Person während der Interaktion sagte, dass sie nach einem Ort zum Absturz suchen oder sie suchten nach diesem Sushi-Restaurant. Du kannst sagen, Hey, das ist das Restaurant, von dem ich gesprochen habe. Das ist die Information. Oder wenn die Person sagte: Hey, ich suche nach Büchern, neuen Büchern zum Lesen, kann man sagen, Hey, ich habe dieses Buch kürzlich gelesen, es ist erstaunlich. Sieh es dir an. Es geht darum, Wert zu senden. Sie wollen eine wertschätzende Person sein, nicht eine wertschätzende Person. Wenn Sie also in Kontakt bleiben, bleiben Sie regelmäßig in Kontakt. Tun Sie es nicht zu sehr, missbrauchen Sie es nicht. Und nutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand. Nutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand. Tun Sie es nicht zu sehr. Und auch, was ist wirklich wichtig? Sei nicht schleichen. Sag nicht, Oh mein Gott, muss die Texte überkomplizieren. Wo soll ich jetzt sagen? Mach dasselbe wie die Konversation. Wir sind nur Sie selbst, Sie teilen, wer Sie waren mit der anderen Person, und das ist genau das, was Sie mit den Textnachrichten tun können. Sie können auch die Person anrufen. Das ist etwas, das du tun kannst. Reden Sie über heute, reden Sie über Ihre Woche. Stellen Sie nun eine Frage, stellen Sie eine Meinung. Alles, was Sie tun können, aber etwas tun, um regelmäßig mit den Personen in Kontakt zu bleiben , dass Sie die Beziehung im Laufe des Monats und dann im Laufe der Jahre festigen können, so dass Sie sehen, die Person wieder verfestigen mehr und es wird zu einem erstaunlichen Freund werden. 21. Social-Media-Strategien? Ja, ich werde meine besten Personen teilen!: Etwas, das wirklich gut funktioniert, ist es, soziale Medien zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Daher ist es wichtig, dass Sie ein Profil haben, das Ihre Persönlichkeit widerspiegelt und wer Sie sind. tue ich immer. Was ich immer mache, ist, dass, nachdem ich ein Gespräch mit jemandem geführt habe und dann ich ihnen SMS , es schön war, dich heute zu treffen. Ein paar Tage später werde ich eine SMS schicken, die besagt: Hey, ich werde einen Insider-Witz mit der Person teilen. Und sie werden nie sagen, übrigens, du kannst mich auf Instagram und Facebook hinzufügen. Warum ist das so? Denn dann kann die Person mehr über Sie erfahren. Sie können sehen, dass Sie kein Serienmörder sind und dass Sie ein normaler Mensch sind, weil Sie auch andere Menschen kennen. Und die Person kann nicht viel über Sie lernen. Indem wir diese sozialen Medien teilen, haben wir eine andere Möglichkeit, die andere Person zu kontaktieren. So wird es einfacher, denn dann können Sie eine Instagram-Texte senden, Sie können sie auf Facebook kontaktieren, können sie per Text kontaktieren. Und sie haben mehr Berührungspunkte mit Ihnen, so dass es die Beziehung festigen kann. Und was die Leute immer noch wirklich gut sind, ist, nicht über die Person zu vergessen, mit der Sie gerade interagiert. Es bedeutet, dass, wenn Sie mit ihnen interagieren und dann Sie sie für 23 Monate vergessen, die Beziehung kann sterben, aussterben. Was du tun willst, ist, dass sie sich an dich erinnern. Eine gute Möglichkeit, das zu tun ist, auf ihrem Profil zu gehen und wie einige aktuelle Bilder oder wenn der Beitrag etwas, das Sie mögen, können Sie auf ihrem Instagram-Konto gehen. Wie ein paar Bilder. Sehen Sie sich nicht alle Bilder an. Wie ein Foto von vor zehn Jahren, weißt du, sei nicht gruselig. Aber wenn die Share-Story und Facebook und Instagram können einfach mit einem Smiley oder so kommentieren , wissen Sie, wie Sie entwickeln die Beziehung. Es passiert wie persönlich, aber es passiert auch danach mit den sozialen Medien und mit dem Text, den Sie senden. Und dann, wenn Sie eine Aktivität zusammen haben können, wenn Sie sich wieder sehen können, können Sie ihre Beziehung noch mehr festigen. Das funktioniert also wirklich, wirklich gut. 22. Glückwunsch!: Okay, es ist das letzte Video hier. Ich bin so stolz auf dich. Es bedeutet, dass, wenn Sie dieses Video sehen, es bedeutet, dass Sie das Ganze auf einem Training gesehen haben und ich hoffe, dass Sie es getan haben. Also bin ich super aufgeregt für dich, weil du alle Werkzeuge bekommst, die du brauchst, um erstaunliche soziale Fähigkeiten zu entwickeln und tolle Freundschaften zu schließen. Also mein Vorschlag an Sie ist gehen und es anwenden, weil Freunde zu finden macht Spaß. Menschen zu finden, mit denen Sie sich verbinden können, dass Sie mit einem Superfan übereinstimmen. Und je mehr Freunde, desto mehr Freunde, die Sie haben, desto besser wird Ihr Leben sein und desto glücklicher werden Sie sein. Weil Freunde zu haben, ist es, sie zu fragen , eine große Qualität von Freunden um dich herum ist wirklich genial. Also gehen Sie raus und bewerben Sie sich. Und was Sie tun können, ist, dass Sie gehen, um zu üben und dann kommen Sie zurück, Sie sehen wieder dieses Online-Training. Und vielleicht werden Sie neue Dinge lernen oder Sie werden Antworten auf die Fragen finden , die Sie hatten, als Sie mit Menschen interagierten. Sie können hier auch Fragen stellen. Es gibt einen Ort, wo Sie Fragen stellen können und die meiste Zeit, die ich beantworte, kann es eine Weile dauern, aber ich antworte. Also möchte ich Ihnen wirklich helfen und ich möchte Ihnen helfen, das soziale Leben Ihrer Träume zu haben. Also zögern Sie nicht, eine Frage zu stellen und ich freue mich wirklich für Sie. Ich bin wirklich stolz auf dich, und ich wünsche dir all den sozialen Erfolg, den du haben kannst.