Risograph: Ein intelligenter Effekt in Photoshop | Jamie Bartlett | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Risograph: Ein intelligenter Effekt in Photoshop

teacher avatar Jamie Bartlett, Graphic designer and left-handed letterer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (11 Min.)
    • 1. Erste Schritte

      1:38
    • 2. Aufbau des Effekts

      2:13
    • 3. Anpassungen vornehmen

      2:01
    • 4. Hinzufügen eines Rahmens

      0:56
    • 5. Größenanpassung deines Fotos

      1:36
    • 6. Fotos austauschen

      2:24
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

9.754

Teilnehmer:innen

161

Projekte

Über diesen Kurs

b7363d18

In diesem Kurs zeige ich euch, wie man in Photoshop einen Risograph-Effekt erzeugt. Mit diesem Effekt lässt sich jedes Foto in eine lustige, individuelle Wandgestaltung verwandeln. Sobald der Effekt erstellt ist, kannst du ganz einfach andere Bilder austauschen und das, was du bereits erstellt hast, wiederverwenden. Jeder kann an diesem Kurs teilnehmen und meinen Schritt-für-Schritt-Anleitungen leicht folgen. 

Ich kann es kaum abwarten, zu sehen, was ihr kreiert.

______________
Auf der Suche nach zusätzlicher Inspiration?
Hier findest du weitere Kurse zu Adobe Photoshop.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jamie Bartlett

Graphic designer and left-handed letterer

Kursleiter:in

Jamie Bartlett is a graphic designer and left-handed letterer working out of Denver, CO. She graduated from John Brown University with a degree in Graphic Design and now runs a shop for her hand lettered designs and fonts. Her work reflects everything she loves in life: a good cup of coffee, nerdy design terms, tandem bikes, road trips, and so much more.

Check out all Jamie's classes to learn her tricks of the trade. 

To see what she's up to now, follow her on Instagram and Dribbble.

                                                               

  &... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Erste Schritte: Hallo Leute, ich bin Jamie Bartlett. In dieser Klasse werde ich Ihnen beibringen, wie Sie einen Risographen-Effekt in einem Photoshop machen . Risograph ist ein Druckstil, der eine Farbe nach dem anderen druckt. Sie können Halbtöne verwenden, um Fotos auf einem Risographendrucker zu reproduzieren. Wir werden diesen Effekt in Photoshop simulieren, um einige wirklich lustige Kunst zu schaffen. Sie können es sogar auf Postergröße sprengen, und drucken Sie es sehr erschwinglich. Lasst uns anfangen. Wir müssen zuerst das Foto finden, auf das wir diesen Effekt anwenden möchten. Ich finde gerne viele meiner Fotos bei unsplash dot-com. Ihre Fotos sind wirklich von großer Qualität und wirklich hoher Auflösung. Ich werde dieses Kaktusfoto hier benutzen. Ich werde es einfach herunterladen, kopieren Sie das Bild und gehen Sie dann in Photoshop und sagen Sie „Datei“, „Neu“. Da ich es kopiert habe, weiß es automatisch, welche Größe mein Foto hat und macht mein Dokument so groß. Klicken Sie auf „OK“, und drücken Sie dann Befehl V oder Control V auf einem PC, um Ihr Bild einzufügen. Jetzt müssen Sie die Größe des Bildes auf die Größe des endgültigen Bildmaterials anpassen. Ich gehe zu Bild, Bildgröße , ändere es in Zoll. Ich weiß, dass ich will, dass meine Breite 21 Zoll beträgt. Da ich dann meine drucken werde, ändere ich die Auflösung auf 300 und klicke auf „OK“. Jetzt werde ich mein Bild in ein Smart Object konvertieren. Suchen Sie Ihr Bild in der Ebenenpalette, mit der rechten Maustaste und klicken Sie auf „In Smart Object konvertieren“. 2. Aufbau des Effekts: Jetzt können wir mit der Anwendung des Effekts beginnen. Wechseln Sie zu Filter, Pixelieren und Farbhalbton. Ich werde meinen Radius auf acht Pixel halten und dann werde ich alles andere auf 45 ändern. Klicken Sie auf OK und Sie können sehen, jetzt ist alles in Punkte umgewandelt. Als nächstes möchte ich dieses reines Schwarz und reinweiß machen. Ich werde das tun, indem ich den Schwellenwert-Anpassungs-Layer hinzufüge. Nun werde ich diese Farbe durch Hinzufügen einer Farbfüllung färben, und wir fügen eine Volltonfarbe hinzu. Wählen Sie, was auch immer Sie wollen, ich werde eine leuchtend rosa Farbe wählen. Lassen Sie uns das versuchen. Stellen Sie dann den Füllmodus auf Bildschirm ein. Wenn man sich diese Punkte anschaut, sieht man, dass sie alle perfekt rund sind. Aber ich möchte nicht, dass es so digital aussieht, also werden wir einen Filter hinzufügen, um ein bisschen Verzerrung hinzuzufügen. Klicken Sie in Ihrer Ebenenpalette auf Ihre Bildebene und wechseln Sie zu Filter, Filtergalerie. Ich werde sicherstellen, dass ich nur einen Filter in meinem Filterstapel habe und hier habe ich zwei. Ich muss einen löschen, und ich möchte das von Zerrissene Kanten zu Glas ändern. Ich weiß, dass meine Zahlen zwei und sechs sein sollen, die Textur auf Canvas und die Skalierung auf 100 festgelegt werden soll. Diese Zahlen müssen möglicherweise basierend auf der Auflösung Ihres Bildes angepasst werden. Aber was wir wollen, ist nur ein wenig Verzerrung auf einigen dieser Kreise, also nichts zu extrem, aber nur damit es die Kreise ein wenig vermasselt. So sieht es ohne sie aus und so sieht es damit aus. Klicken Sie auf OK. Das sind die Grundlagen dieses Effekts. 3. Anpassungen vornehmen: Hier sind ein paar Dinge, die wir tun können, wenn Ihr Effekt angepasst werden muss. Das erste, was Sie tun können, ist den Kontrast anzupassen. Lassen Sie mich verkleinern und sehen, wie mein Bild aussieht. Nun, weil meine Bilder so hohe Auflösung, ist es wirklich schwer zu sagen, wie das Finale aussehen wird, wenn es den ganzen Weg nach oben gezoomt ist, weil die Kreise so klein sind, dass, wenn es einmal verkleinert ist, beginnt es sehen aus, als wären es solide gefüllte Bereiche, wenn es in Wirklichkeit nicht der Fall ist. Aber es gibt mir immer noch eine ziemlich anständige Vorstellung davon, wie der Kontrast dieses Bildes ist. Eine Möglichkeit ist also, dass Sie den Schwellenwert anpassen können. Klicken Sie also auf Ihre Schwellenwertebene, und doppelklicken Sie dann, und indem Sie dies nach oben oder unten, können Sie mehr dunkle oder mehr Lichter hinzufügen ., und dann werde ich auf 100 Prozent zoomen , indem Sie Befehl 1 auf der Tastatur drücken, und jetzt werde ich es hier anpassen, damit Sie sehen können, wie es funktioniert. Es macht die Punkte im Grunde größer oder kleiner. Ich werde meine Einstellungsebene zurücksetzen, und für eine kontrolliertere Möglichkeit, den Kontrast anzupassen, werde ich eine Kurvenanpassungsebene in meinem Smart-Objekt hinzufügen. Ich werde auf mein Bild in der Ebenenpalette doppelklicken, um das Smart-Objekt zu öffnen, und jetzt werde ich eine Kurvenanpassungsebene hinzufügen, und dann können Sie die Dunkelheit mehr senken, die Lichter aufleuchten, wenn Sie mehr Kontrast hinzufügen möchten, oder Sie können auch, vielleicht möchten Sie etwas von diesem Detail auf dieses Fenster bringen. Tun Sie so etwas. Jetzt muss ich dies speichern, um sicherzustellen, dass es in meinem ursprünglichen Photoshop-Dokument aktualisiert wird. Also werde ich das retten. So können Sie sehen, wie das viel mehr dunkle Bereiche hinzugefügt hat. Das ist vorher, das ist danach. Dieser Schritt ist also wirklich bis zu dem, wie Sie möchten, dass Ihr endgültiges Bild aussieht. Dieses Bild hat bereits viel Kontrast. Also werde ich nur meine Kurvenschicht verlassen. 4. Hinzufügen eines Rahmens: Jetzt, da ich meinen Bild-Offset habe, möchte ich einen weißen Rand ganz um den Rand herum hinzufügen. Ich werde mein Rechteck-Werkzeug finden. Ich habe meine Strichfarbe auf Weiß und meine Breite auf einen Zoll eingestellt. Ich werde alle auf meinem Bild auswählen, indem ich Befehl A drücke, dann gehe ich zu meiner Infopalette. Genau hier kann ich meine exakten Breiten- und Höhenmaße sehen. Also werde ich einmal auf mein Bild klicken, und ich werde dieses Rechteck-Feld so einstellen, dass es die gleiche Breite und Höhe wie mein Bild hat. Das sind 21 Zoll mal 32,223 Zoll. Klicken Sie auf „OK“ und ich muss es verschieben, so dass es mit meinem Bild auszurichten ist. Dann drücke ich Befehl D, um alles aufzuheben, und da haben wir es. Dieses Bild ist fertig zum Drucken. 5. Größenanpassung deines Fotos: Sagen Sie jetzt, Sie wollten das nicht drucken, Sie wollten es einfach online teilen. Wie Sie sehen können, wenn Sie es auf dem Computer mit einer so hohen Auflösung sehen, sind die Punkte so klein, dass alles zusammen blutet. Wir müssen die Auflösung verringern, damit sie so aussieht, als ob sie auf einem Computer angezeigt wird. Gehe zum Bild. Bildgröße. Ändern Sie die Auflösung auf 72 und ich werde meine Breite auf 1200 Pixel ändern. Klicken Sie auf OK. Da dies ein intelligenter Effekt ist, alle Filter automatisch aktualisiert. Dort wird die Größe geändert. Jetzt bei dieser Entschließung sind meine Punkte größer, als ich sie wollen. Ich kann zu meinem Farbhalbton zurückkehren und doppelklicken. Mein Radius ist auf acht gesetzt. Ich will das kleiner machen. Versuchen wir es sechs. Klicken Sie auf OK. Es sieht besser aus. Ich denke, sie könnten noch etwas kleiner sein. Versuchen wir es mit vier. Es ist eine gute Idee, es zu 100% zu sehen, wenn Sie die Punktgröße ändern. Ich muss etwas hineinzoomen. Ich denke, die Punkte haben die richtige Größe, aber ich denke, die Verzerrung vermasselt es nur ein wenig zu viel. Ich werde das ablehnen. Doppelklicken Sie auf die Filtergalerie. Ich werde die Skalierung des Effekts auf 50% senken. Klicken Sie auf OK, und das hat es ein wenig geglättet. Ich glaube, das funktioniert. Jetzt kann ich dies als JPEG speichern und in meinem Klassenprojekt posten. 6. Fotos austauschen: Eine weitere tolle Sache daran, dass dies ein intelligenter Effekt ist, ist, dass ich mein Bild leicht austauschen kann und es den Effekt bewahrt. Gehen wir und suchen ein anderes Bild. Versuchen wir es mit dieser Blume. Jetzt muss ich nur auf mein Bild doppelklicken, um mein Smart-Objekt zu öffnen, und dann füge ich es hier ein. Jetzt ist dieses Bild viel kleiner, also werde ich mein Dokument auf dieses Bild zuschneiden. Um dies einfach zu tun, muss ich nur eine Auswahl dieses Bildes machen. Sie können Befehlstaste oder Steuerung auf einem PC halten und dann auf das Bild in Ihrer Ebenenpalette klicken, es macht eine Auswahl um Ihr Bild. Gehen Sie dann zu Ihrem Zuschneidewerkzeug, stellen Sie sicher, dass es auf Auswahl eingestellt ist, drücken Sie dann die Eingabetaste und geben Sie erneut ein, und Sie haben es zugeschnitten. Jetzt müssen wir das speichern und dann in unser Originaldokument zurückkehren. Wie Sie sehen können, ist es hier kleiner, aber ich möchte es auf 1200 Pixel breit halten, also muss ich das skalieren. Ich drücke Befehl T und dann auf Breite hier, ich werde 1200 Pixel eingeben, und ich werde auf diesen Link klicken, um die Proportionen beizubehalten und dann das Häkchen zu drücken. Wenn ich nun auf 100 Prozent zoomen, können Sie sehen, dass alles funktioniert und Sie können immer mehr Anpassungen am Bild von hier aus vornehmen. Ich kann den Kontrast anpassen, die Farbe ändern, mit der Verzerrung ein wenig spielen, und das alles ist zerstörungsfrei, weil dies ein intelligenter Effekt ist. Nachdem Sie Ihr Projekt abgeschlossen haben, stellen Sie sicher, dass Sie es auf Ihrer Klassenprojektseite freigeben. Ein kurzer Tipp, wenn Sie das ausdrucken möchten, schauen Sie sich die Farb-Engineering-Drucke bei Staples an. Sie können bis zu einem drei mal vier Fußabdruck für rund $12 bekommen. Es sieht wirklich toll aus und es ist super erschwinglich. Ich würde nur empfehlen, dass Sie einen Teil Ihres Bildes zu Hause auf Ihrem eigenen Drucker zu 100 Prozent drucken , nur damit Sie sehen können, wie groß die Punkte sind, bevor Sie das Geld für den Druck ausgeben. Das war's, Leute. Danke, dass du meine Klasse genommen hast. Wenn Sie dies auf Instagram teilen, zögern Sie nicht, mich bei einem Paar von Paaren zu markieren. Wie immer, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, stellen Sie sicher, dass Sie mich in der Diskussion Fragen zu fragen, und ich bin glücklich, Ihnen zu helfen. Nochmals vielen Dank, Jungs. Wir sehen uns nächstes Mal.