Ressourcen-Klasse: So verwendest du Think Kit | Max Liberman | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Ressourcen-Klasse: So verwendest du Think Kit

teacher avatar Max Liberman, Software Engineer, FiftyThree

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (17 Min.)
    • 1. Einführung

      2:04
    • 2. Was ist auf dem Bildschirm zu sehen?

      6:11
    • 3. Wesentliche Merkmale

      6:09
    • 4. Die Tools in Aktion

      1:54
    • 5. Schlussbemerkung

      0:29
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.309

Teilnehmer:innen

7

Projekte

Über diesen Kurs

Begleite Max Liberman von FiftyThree in einem unkomplizierten 17-minütigen Kurs, in dem du die Besonderheiten von Think Kit kennenlernst. 

Max verrät dir alles, was du über die einfache Benutzeroberfläche, die leistungsstarken Tools und die endlosen Möglichkeiten wissen musst.  Der gesamte Kurs ist darauf ausgerichtet, dass du lernst, die App anzuwenden und dein visuelles Denken freizusetzen.

Was ist Think Kit? Think Kit ist ein kostenloser Satz von Tools, die in Paper by FiftyThree enthalten sind. Es ist die App, die dein iPad oder iPhone in einen leistungsstarken Skizzenblock verwandelt.

Dieser Kurs passt zu jedem! Es sind keine Vorkenntnisse im Zeichnen erforderlich. Am Ende wirst du Think Kit in deinem Alltag einsetzen können.  Hier sind einige beliebte Arten, wie die App genutzt wird:

  • Vermarkter visualisieren einen Pitch
  • Unternehmer oder kleine Teams, die ein Brainstorming strukturieren
  • UX-Designer beim schnellen Prototyping
  • Designer und Autoren, die visuelle Geschichten erzählen
  • Studenten, die Sketchnotes erstellen

Und sobald du mit den Tools von Paper vertraut bist, kannst du weitere Kurse von FiftyThree auf Skillshare besuchen:

Entdecke die Kraft des Zeichnens!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Max Liberman

Software Engineer, FiftyThree

Kursleiter:in

Max Liberman is a software engineer at FiftyThree. He holds a B.S. in Mechanical Engineering and M.S. in Engineering, both from Brown University.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi. Ich bin Max. Ich bin Software-Ingenieur mit 53. Heute konzentrieren wir uns auf Think Kit, eine Reihe von Tools, die wir in Paper veröffentlicht haben, die auf strukturiertes visuelles Denken ausgerichtet sind. Das Think Kit im Kern besteht aus drei neuen Werkzeugen, dem Diagrammwerkzeug, dem Füllwerkzeug und dem Schneidwerkzeug. Was wir in dieser Klasse zu tun versuchen, ist, Sie mit einigen der Kernfunktionen von Think Kit vertraut zu machen, und wie Sie sie wirklich nutzen können, um Ihre Ideen zu präsentieren, Ihre Ideen runter zu bringen sie schön aussehen zu lassen. Eines der Dinge, die an Think Kit großartig ist, ist, dass, wenn Sie es verwenden, es dauert die meiste Arbeit aus den Händen und ermöglicht es Ihnen , Ihr visuelles Denken Toolkit zu erweitern und mehr darüber nachzudenken, wie Sie Ihre Ideen präsentieren möchten die schmutzige Arbeit, sie wirklich schön aussehen zu lassen. Während dieser Klasse werde ich Ihnen die Ins und Outs der Think Kit Werkzeuge durch meine eigene Arbeit demonstrieren , damit Sie sehen können, wie ich es benutze. Diese Klasse ist wirklich für jedermann geeignet, ob Sie ein mobiler Designer sind, der dies verwendet, um die Benutzeroberfläche für Ihre neue App zu verkabeln, oder ob Sie im Marketing nur versuchen, die nächste Präsentation für Ihren großen Kunden aufzupeppen . Das Projekt für diese Klasse besteht darin, ein Diagramm zu erstellen, das eine tägliche Gewohnheit zeigt. Sie können dieses Projekt in viele verschiedene Richtungen nehmen, ob es darum geht, wie Sie Ihre Freizeit verbringen oder wie Sie zur Arbeit kommen, aber die Hauptsache, die wir wollen, dass Sie daraus herauskommen, ist zu üben, Ihre Ideen visuell mit dem Think Kit Werkzeuge. Alles, was Sie für diese Klasse benötigen, ist Ihr iPad, die neue Version von Paper, die die Think Kit Tools kostenlos enthält, und einen Stift, wenn Sie wollen, oder Sie können einfach Ihren Finger verwenden. Sie können dieses Projekt in nur wenigen Minuten beenden. Sie werden später sehen, dass ich genau das tun werde. Sie können mehr Zeit für das Projekt verbringen, wenn Sie möchten, aber denken Sie daran, dass es nicht darum geht, Ihre Idee perfekt zu bekommen, es geht nur darum, sie gut in einer visuellen Art und Weise zu kommunizieren. Ein wirklich großartiges Projekt wird eine Idee einfach und übersichtlich mit Farben kommunizieren , die gut zusammenarbeiten und Formen, die nicht allzu beschäftigt sind. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Möglichkeiten, wie Sie präsentieren können, was Sie denken, ob es sich um ein Flussdiagramm, ein Venn-Diagramm, ein Pyramidendiagramm oder sogar nur ein einfaches Quadrat handelt. Wichtig ist, dass Sie die Struktur finden, die zu Ihrem Idee. 2. Was ist auf dem Bildschirm zu sehen?: Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, werden Sie in der Startansicht platziert. Hier können Sie alle erstellten Zeitschriften sehen. Sie können wählen, ob Sie ihnen ein anderes Deckblatt zuweisen oder ihren Titel ändern möchten. Wenn Sie auf ein Tagebuch tippen, werden Sie in das aufgenommen, was wir die Schmetterlingsansicht nennen. Hier können Sie alle Seiten im Journal und alle Kreationen sehen , die Sie diesem Journal hinzugefügt haben. Sie können immer auf die Plus-Taste tippen, wenn Sie keine Seiten mehr haben, um eine neue hinzuzufügen. Sie können die Schaltfläche „Teilen“ hier verwenden, um eine Idee zum Mixen zu teilen, das gesamte Journal als PDF zu teilen oder diese Seite speziell für einen sozialen Dienst, Druckdienst oder nur Ihre Kamerarolle freizugeben. Wenn Sie sich entscheiden, eine Seite aus einem Journal zu entfernen, können Sie auf die Schaltfläche X tippen und diese Seite löschen. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie eine Seite duplizieren und vielleicht die Originalkopie speichern möchten, können Sie die Plus-Taste gedrückt halten und duplizieren drücken. Um eine Idee zu bearbeiten, tippen Sie einfach in der Schmetterlingsansicht darauf und Sie werden in die Leinwandansicht weitergeleitet. Sie können vom unteren Bildschirmrand nach oben streichen, um das Tablett hochzuziehen und Werkzeuge oder Farbe zu ändern. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, können Sie einfach die Maus drücken, um zur Schmetterlingsansicht zurückzukehren. Um zur Home-Ansicht zurückzukehren, kneifen Sie einfach wieder heraus. Dies ist Ihr privater Raum, in dem Sie alle Ihre persönlichen Zeitschriften aufbewahren. Wenn Sie nach oben streichen, gelangen Sie zum öffentlichen Mix-Bereich. Sie konnten sehen, dass Sie drei Stapel haben. Auf der linken Seite sind alle Ideen, die Sie erstellt und auf Mix geteilt haben. Dieser mittlere Stapel führt Sie zu Ihrem Stream, wo Sie die Kreationen von allen Benutzern sehen können , denen Sie folgen. Wenn Sie auf ein Symbol tippen, gelangen Sie zu dessen Profilkarte, und Sie können ihm folgen, wenn Sie nicht bereits sind. Wenn Sie Think Kit verwenden, um an einer Idee zusammenzuarbeiten, ist es eine gute Möglichkeit, Ihren Mitarbeitern zu folgen, um mit Überarbeitungen und Änderungen, die an diesem Projekt vorgenommen werden, auf dem Laufenden zu bleiben . Der dritte Stapel sind Ideen und Kreationen, die Sie gespielt haben. Wenn du eine Idee siehst, die dir besonders gefällt, kannst du sie sehen und sie wird in diesem Stream erscheinen, auf den du später zurückblicken kannst. Im Moment sehen Sie im Mix-Stream eine Kombination aus Illustrationen und Think Kit Diagrammen. Ich werde anfangen, indem ich euch nur zeige, wo Think Kit in Papier wohnt. Also, hier bin ich auf meinem Home-Bildschirm in Papier mit all meinen Zeitschriften, und ich werde ein neues eröffnen, um euch Think Kit zu zeigen. Also, Think Kit im Kern ist, drei neue Werkzeuge; das Diagrammwerkzeug, das Füllwerkzeug und das Schneidwerkzeug. Diese leben in der gleichen Werkzeugablage wie die fünf Original-Werkzeuge, so dass Sie vielleicht bereits vertraut mit dem, was wir das Wesentliche Kit nennen, die fünf Original-Werkzeuge aus Papier. Sie haben den Füllfederhalter, den Skizzenpinsel, den Marker, den Tintenroller und das Aquarell. Sie haben hier einen Farbmischer, mit dem Sie die Farben schön planen können, oder Sie können Ihre eigenen auswählen. Sie haben Ihre Paletten, in denen Sie Farben speichern können, die Sie in der Vergangenheit erstellt haben. Think Kit, wir führen drei neue Werkzeuge ein, das Diagrammwerkzeug, das Füllwerkzeug und das Schneidwerkzeug. Diese beiden Werkzeugsets arbeiten zusammen, um Ihnen eine optisch ansprechende Art und Weise zu ermöglichen , Ihre Ideen zu kommunizieren. dem Diagrammwerkzeug können Sie schöne strukturierte Formen erstellen, unabhängig davon, ob es sich um ein Rechteck, ein Dreieck oder einen Kreis handelt. Sie können diese lange drücken, um sie zu bewegen, wenn Sie sie neu positionieren möchten. Eine andere Sache, die Sie mit dem Diagrammwerkzeug tun können, ist das Erstellen von Pfeilen. Nehmen wir an, wir wollen ein Flussdiagramm durch diese drei Formen erstellen. Es ist wirklich einfach, mit dem Diagrammwerkzeug zu tun. Das Füllwerkzeug hat ein paar verschiedene Aspekte. Zum einen können Sie diese intelligenten Shapes, die Sie erstellt haben, schnell ausfüllen. Alles, was durch das Diagrammwerkzeug korrigiert wurde , kann einfach mit nur einem Klick gefüllt werden. Sie können außerdem abstraktere Formen auf derselben Hintergrundebene erstellen, auf der die intelligente Füllung ausgeführt wird. Mit dem Schnittwerkzeug können Sie intelligente Shapes schnell neu positionieren oder größere Bereiche der Leinwand ausschneiden und verschieben. Ich bin sicher, Sie beginnen bereits darüber nachzudenken, wie Sie diese Werkzeuge verwenden können , um Diagramme, Drahtmodelle und Flussdiagramme zu erstellen. Jetzt werde ich Ihnen ein Beispiel geben, wie ich Think Kit in der Vergangenheit verwendet habe, ich werde hier zu meinem Mix-Stream gehen, und Sie können einige der Ideen sehen, die ich erstellt habe, diese ist eine, die ich für 53's Community-Team erstellt habe, um zu kommunizieren einer der verwirrenden Aspekte von Think Kit. Dies mit Think Kit Tools zu machen, war ziemlich einfach. Wie Sie sehen können, sind die einzigen Formen hier wirklich Rechtecke und Quadrate, und diese sind super schnell und einfach mit dem Diagrammwerkzeug zu erstellen. Danach ging es nur darum, das Schnittwerkzeug zu verwenden, um sie so zu positionieren, wie ich wollte, und dann das Füllwerkzeug, um Farbe hinzuzufügen. Dies war eine sehr schnelle und einfache Möglichkeit für das Community-Team und ich, diese relativ komplexe Idee über einige der Features in Think Kit zu kommunizieren. Hier ist ein Beispiel dafür, wie ein Benutzer Think Kit verwendet hat, um eine etwas weniger ernste Idee zu präsentieren. Wir sehen heißes Wasser, gemahlenen Kaffee und Druck und wie sie interagieren, um entweder gebrühten Kaffee, Espresso oder einfach Dampf zu machen . Dieses Diagramm besteht aus einigen wirklich grundlegenden Aspekten, die einfach mit Think Kit Tools zu tun sind. Erstellen Sie einfach einen Kreis, schneiden Sie ihn aus und fügen Sie ihn und füllen Sie dann die Bereiche mit der gewünschten Farbe aus. Dann können Sie einfach das Diagrammwerkzeug verwenden, um Pfeile zu jedem Bereich zu erstellen , den Sie aufrufen möchten, und fügen Sie Beschriftungen und Text hinzu. In diesem Fall war das Projekt eher ein UI-Drahtmodell. Erstellen eines Designs wie dieses mit Think Kit macht es einfacher und schneller, Ihre Ideen auf Papier zu bringen. Wenn Sie einen Fehler machen, ist es wirklich einfach zu beheben. Sie können einfach die Form aufnehmen und das Layout anpassen oder es einfach mit einer anderen Farbe mit dem Füllwerkzeug füllen. Dies ist ein wirklich wichtiger Teil des Entwurfsprozesses, nicht darum kümmern, Fehler zu machen und zurückgehen und sorgfältig löschen oder wiederholen, was Sie getan haben. Hier ist ein Beispiel für ein Flussdiagramm, das mit Think Kit erstellt wurde. Sie können sehen, es war wirklich einfach zu machen. Erstellen Sie einfach ein Rechteck mit dem Diagrammwerkzeug und verwenden Sie den Schnitt, um es überall auf der Leinwand zu kopieren und einzufügen. Das Diagrammwerkzeug kann verwendet werden, um auf einfache Weise Pfeile von Feld zu Feld zu erstellen , um das Auge entlang eines Flussdiagramms zu führen, und dann kann das Füllwerkzeug Farbe hinzufügen. Nach dem Schneiden und Einfügen der Boxen um die Leinwand ist es wirklich einfach, die Pfeile hinzuzufügen, um das Auge des Benutzers zu lenken. Zeichnen Sie einfach eine Linie von einem Quader zum anderen mit dem Diagrammwerkzeug, und die Linie wird automatisch korrigieren und fangen, so dass sie keine der Boxen überlappt. Das Hinzufügen einer Pfeilspitze ist so einfach wie das Tippen auf das Ende des Pfeils. Also, das ist eine Einführung in die Think Kit Werkzeuge, und wie sie bisher verwendet wurden. Im nächsten Video werden wir näher auf die Besonderheiten eingehen, wie diese Werkzeuge verwendet werden können. 3. Wesentliche Merkmale: Beginnen wir also mit einem Diagrammwerkzeug. Eines der einfachsten Dinge, die Sie mit einem Diagrammwerkzeug tun können, ist wirklich schnelles Flussdiagramm zu machen. So können Sie beginnen, indem Sie einfach einige Rechtecke ablegen, die natürlich automatisch korrigiert werden, um schöne Quadrate und Rechtecke zu sein. Wir können einige Kreise und Dreiecke hinzufügen, einige weitere Quadrate. Verwenden Sie dann das Diagrammwerkzeug, um den tatsächlichen Fluss durch das Diagramm zu erstellen. Zeichnen Sie einfach schnell eine Linie von einer zur nächsten und tippen Sie dann auf, um eine Pfeilspitze zu erstellen. Wir können dies im gesamten Diagramm tun, um den Fluss von Form zu Form und Schlange um das gesamte Diagramm anzuzeigen . Also, jetzt haben wir unser Flussdiagramm und wir können das Füllwerkzeug verwenden, um ein wenig Farbe hinzuzufügen. Wählen Sie also einfach das Füllwerkzeug aus und tippen Sie auf die Innenseite einer beliebigen intelligenten Form und es wird die gesamte Form mit dieser Farbe füllen. Ein wichtiger Teil von Diagrammen sind natürlich Beschriftungen. So können Sie das Diagrammwerkzeug verwenden, um mühelos Handschrift zu erstellen, die nicht als Formen erkannt werden. Dies ist eine gute Möglichkeit, schnell einige Informationen zu einem Diagramm oder einem Flussdiagramm hinzuzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie einige der ursprünglichen Essentials-Kit-Werkzeuge für ein etwas anderes Aussehen in Ihren Handschriftetiketten verwenden. Das Werkzeug „Ausschneiden“ kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Wenn Sie das gesamte Diagramm neu positionieren möchten, können Sie einfach ein Lasso um das gesamte Ding zeichnen und es nach unten in die Mitte des Bildschirms verschieben. Oder wenn Sie einfach das Layout eines einzelnen Elements anpassen möchten, können Sie auf die intelligente Form tippen, um es zu öffnen und wieder nach unten auf der Leinwand zu platzieren. Sie werden in diesem Flussdiagramm feststellen, dass, obwohl wir die Formen als schöne Rechtecke und Quadrate sowie Kreise und Dreiecke korrigiert haben, wir die Tinte ziemlich organisch aussehen lassen. Die Breite des Strichs, genau wie einige unserer anderen Werkzeuge im Essentials-Kit, basiert darauf, wie schnell Sie zeichnen. Also, wir ändern nicht diese Aspekte des Strichs, wenn wir in diese schönen Formen korrigiert , wir bewegen nur den Strich selbst und in die Form. Das war also ein kurzes Beispiel für die Verwendung des Diagrammwerkzeugs, um ein einfaches Flussdiagramm zu erstellen , aber es gibt viele andere Anwendungsfälle für das Diagrammwerkzeug. Sie können es verwenden, um schnell ein Kreisdiagramm zu erstellen. Zeichnen Sie einfach Ihren Kreis für den Kuchen. Sie können gerade Linien, um die Tortensegmente zu halbieren und sie dann entsprechend zu füllen. Sie können das Diagrammwerkzeug auch verwenden, um etwas wie die Lebensmittelpyramide zu skizzieren und jede Ebene mit einer anderen Farbe zu füllen , die die Art des Essens in dieser Ebene darstellt. Ein weiteres häufiges Beispiel für ein Diagramm ist das Venn-Diagramm. Sie können einfach die Kreise verwenden, um einen zu erstellen. Erstellen Sie die erste und halten Sie sie dann gedrückt, um sie zu öffnen. Tippen Sie mit Ihrer anderen Hand, um es zu duplizieren, und legen Sie dann das Finale herunter, um ein Venn-Diagramm zu erstellen. Natürlich können wir das Füllwerkzeug wieder verwenden, um die verschiedenen Bereiche zu füllen , die die verschiedenen Quadranten des Venn-Diagramms darstellen. Das Diagrammwerkzeug macht es wirklich einfach, die Grundformen und Strukturen Ihrer Ideen zu gestalten. Wie wir gesehen haben, gibt es drei grundlegende Formen, die das Diagrammwerkzeug erkennt. Sie haben Quadrate und Rechtecke, Dreiecke und Kreise oder Ovale. Also, die Formen, die Sie mit dem Diagrammwerkzeug zeichnen, nennen wir intelligente Formen , weil wir eine Menge Funktionalität hinzugefügt haben, um sie viel einfacher zu arbeiten als normale Tinte. Eine der grundlegendsten Funktionen intelligenter Formen ist, dass Sie sie mit dem Werkzeug „Ausschneiden“ aufheben und bewegen können. Wenn Sie ein intelligentes Shape auf einem anderen vorhandenen intelligenten Shape platzieren, werden diese zusammengeführt. Sie können die Animation sehen, die diese Aktion anzeigt. Dann, wenn Sie versuchen, sie wieder abzuholen, werden sie zusammen abgeholt. Nachdem Sie zwei intelligente Shapes zusammengeführt haben, können Sie sie nur durch Rückgängigmachen trennen. Ein gutes Beispiel für die Verwendung von verschmolzenen Formen ist nützlich für ein Venn-Diagramm. Sie zeichnen also Ihre beiden Kreise und möchten dann das gesamte Diagramm verschieben, um sein Layout auf der Leinwand anzupassen. Sie können sie mit dem Werkzeug „Ausschneiden“ antippen, und das gesamte Diagramm wird aufgegriffen, sodass Sie es überall platzieren können. Eine weitere Interaktion zwischen intelligenten Formen ist das, was wir als Verschachtelung nennen. Nehmen wir an, Sie versuchen, eine Benutzeroberfläche für eine Website zu entwerfen. Sie haben Ihr grundlegendes Fenster und dann haben Sie diese Elemente darin. Wir verschachteln diese Shapes innerhalb des Hauptfensters, sodass, wenn Sie die Position des Fensters selbst anpassen möchten, die Shapes darin verschoben werden. So haben wir unser Hauptfenster, in dem wir das Layout anpassen können, aber wir können auch immer noch jede einzelne verschachtelte Form verschieben, ohne die anderen zu bewegen. Dies ist wirklich großartig, um Dinge wie das Entwerfen einer Benutzeroberfläche zu tun, da Sie die Positionierung jedes der Unterelemente anpassen können, ohne das, was Sie bereits mit einigen der größeren UI-Elemente erstellt haben, ruinieren zu müssen. Wenn Sie mit intelligenten Shapes zu tun haben, ist es wichtig zu beachten, dass die Grenzen der wichtigste Aspekt der intelligenten Form sind. Wenn Sie das Löschwerkzeug in der Nähe des Rahmens verwenden, seien Sie vorsichtig, denn wenn Sie zu nah dran sind, werden Sie feststellen, dass die intelligente Form blinkt. Dies ist ein Hinweis darauf, dass die intelligente Form zerstört wurde und Sie sie nicht mehr aufnehmen können indem Sie sie mit dem Werkzeug „Ausschneiden“ antippen oder sie füllen, indem Sie sie mit dem Füllwerkzeug antippen. Daher haben wir alle Shapes gezeigt, die Sie mit dem Diagrammwerkzeug erstellen können. Aber ein wichtiger Aspekt, um Ihre Ideen visuell zu kommunizieren ist ein Hinweis auf eine Beziehung zwischen diesen Aspekten der Idee. Sie können Steckverbinder verwenden, um das wirklich einfach zu tun. Am einfachsten können Sie einfach eine schnelle Linie von einer Form zu einer anderen zeichnen , und sie wird an den Fangpunkten auf dieser Form gefangen. Sie können sie unverändert belassen, oder Sie können auf die blauen Pfeilspitzen tippen, bevor sie verschwinden, um Pfeilspitzen und die Farbe Ihrer Tinte an beiden Enden hinzuzufügen. Die blauen Pfeilspitzen werden automatisch angezeigt , wenn Sie eine Linie von einem Shape zu einem anderen zeichnen. Sie können sie aber auch auf jeder Linie erscheinen lassen, die Sie mit einem Diagrammwerkzeug erstellen , indem Sie es am Ende gedrückt halten. Hier können wir einen wirbelnden Pfeil erstellen und die Pfeilspitzen erscheinen lassen, indem wir am Ende gedrückt halten. Sie können auch die Vorteile des Diagrammwerkzeugs nutzen, um einfach gerade Linien zu erstellen, wie ein Achsenpaar, um Graphen zu zeichnen. Zeichnen Sie einfach den rechten Winkel und halten Sie am Ende gedrückt, und die Achsen korrigieren automatisch den geraden rechten Winkel. Dies kann ein äußerst nützliches Werkzeug sein, um schnell Achsen für ein Diagramm mit dem Füllwerkzeug zu erstellen, um die Daten zu erstellen. 4. Die Tools in Aktion: Das Projekt für diese Klasse besteht darin, ein Diagramm zu erstellen, das eine tägliche Gewohnheit zeigt. Ich habe mich entschieden, ein Tortendiagramm zu erstellen, das den Anteil meiner täglichen Flüssigkeitsaufnahme angibt . Ich werde ein großes Rechteck für den Hintergrund meines Diagramms erstellen. Dann erstelle ich den Kreis für das Kreisdiagramm und positioniere ihn entsprechend in der unteren linken Ecke. Ich werde eine große schmale Box für den Titel oben erstellen, und dann im verbleibenden Raum eine Box für die Legende. Ich werde den Hintergrund mit einem hellgrauen füllen. Dann erstelle ich mit dem Diagrammwerkzeug meinen Titel in der oberen Box. Dann, weil ich es etwas zu weit nach links gemacht habe, schneide ich es mit dem Schneidwerkzeug aus und ziehe es mehr in die Mitte. Zurück mit dem Diagrammwerkzeug werde ich mein Kreisdiagramm schneiden, indem ich gerade Linien von der Mitte bis zum Umfang erstelle. Ich werde sie mit drei verschiedenen Farben entsprechend füllen. Jetzt werde ich meine Legende in der rechten Box erstellen. Ich erstelle ein Quadrat und dupliziere es dann dreimal, so dass sie alle gleich groß sind. Ich kann den Farbwähler hier verwenden, um die Farben, die ich kürzlich verwendet habe, zu greifen und die Boxen entsprechend zu füllen. Dann beschrifte ich mit dem Diagrammwerkzeug die drei Teile meiner täglichen Flüssigkeiten. Da hast du es. 5. Schlussbemerkung: Also, was wir heute getan haben, ist Ihnen das Papier vorgestellt und wie Sie die App selbst umgehen können, aber auch drei neue Tools, die denken, Diagramm, füllen und schneiden. Sie haben sogar gesehen, dass ich diese drei Werkzeuge und einige der Funktionen benutzte , die ich durchlaufen habe, um ein eigenes Diagramm zu erstellen. Jetzt bist du dran. Erstellen Sie ein Diagramm über Ihre tägliche Gewohnheit und teilen Sie es in der Projektgalerie. Ich freue mich sehr darauf, zu sehen, was Sie kreieren und die Ideen, die Sie teilen. Unser Ziel ist es, es Ihnen einfach und flüssig zu machen , Ihre Ideen visuell zu kommunizieren. Also, viel Spaß damit und glückliches Denken.