Reisefotografie für Anfänger:innen: Schnelle Portraits unterwegs | Mariya Popandopulo | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Reisefotografie für Anfänger:innen: Schnelle Portraits unterwegs

teacher avatar Mariya Popandopulo, Photographer & Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (11 Min.)
    • 1. Einführung

      1:23
    • 2. Сomposition Regelungen gelten immer noch

      1:10
    • 3. Verhüte die Szene nicht

      0:29
    • 4. Schau dir an, um Details zu sehen

      2:28
    • 5. Zuschneiden

      1:19
    • 6. Ziel für die Verfeinerung von Licht

      1:09
    • 7. Candid

      1:09
    • 8. Zeig dir, wie du ein Porträt erstellst.

      1:04
    • 9. Vergiss nicht, Spaß zu haben!

      0:20
    • 10. Schlussfolgerung und Projekt

      0:53
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.846

Teilnehmer:innen

8

Projekte

Über diesen Kurs

In diesen kurzen und süßen Serie „Travel Fotografie für Anfänger“ werde ich mir über Licht, Komposition, Porträts und einige andere hilfreiche Tipps sprechen, die ich vielleicht mache. Ich habe beschlossen, diese Themen in verschiedenen Kurse zu unterteilen, damit es einfacher ist, zu verdauen.

Das ist der dritte Kurs der Serie und hier werde ich darüber sprechen, wie du schnell porträts untergehend machst.

  • Wie du dein Bild schneidest?
  • Welche Details sind sich lohnt, zu beobachten?
  • Wie du ein maliges Porträt machst, warum?
  • Wie du bittest, dein Foto so zu machen, dass es sein möchtest?

Drücke also die enroll damit du über die Porträts sprechen kannst!

Vergiss nicht, dir die vorherigen Kurse in der Serie anzusehen, um ein besseres Verständnis von Licht und Komposition zu erhalten:

1) Reisefotografie für Anfänger: Spre1) 1) von uns

2) Reisefotografie für Anfänger: Spre2, über die Komposition

Prefer mit deiner Handykamera anstelle von sperrigen DLSR?

Ich habe dich mit einem I've behandelt

Schau dir unbedingt an, um deine mobile Fotografie auf die nächste Stufe zu bringen =)

Oh, noch einmal!

Für alle, die nicht in der Premium-Mitgliedschaft sind, findest du hier ein Link für eine kostenlose Anmeldung in diesem Kurs =), Es gibt derzeit 40 kostenlose Orte.

Und für alle, die auf die Premium-Mitgliedschaft verbessern möchten, erhalte 3 Monate Skillshare Premium für nur 0.99 Hier meine Link, um dieses Angebot verwende dieses Angebot

Viel Spaß =)

PS Wenn dir diesen Kurs gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn du ihn mit den Daumen nachprüfen ;)

_________________________________________________________________________________

Musik in intro: „Singen in der Rain (Instrumental)“ von David Mumford

Lizenziert unter Attribution-Lizenz

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mariya Popandopulo

Photographer & Illustrator

Kursleiter:in

Hi! My name is Mariya and I am photographer and illustrator based in Almaty, Kazakhstan.

I never could quite decide what do I love more - photography or illustrations, so Im doing both =D

I have illustrations portfolio on Behance

My preferred social media currently is Instagram (no surprise here =D)

I also post comics and doodles under Pinks&Roses name

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: während der Reise. Selbst wenn Sie es vorziehen, Nebensachen um Sie herum am meisten festzuhalten, werden Sie einige Porträts gut machen, nicht wirklich Porträts, sondern Schnappschüsse von jemandem, mit dem Sie für sich selbst auf dem touristischen Ort unterwegs sind . Das sind einige meiner alten Bilder. ist nichts falsch mit ihnen Natürlichist nichts falsch mit ihnen. Aber wenn Sie sie mit den neuesten vergleichen, können Sie den Unterschied sehen. Hier sind sie. Obwohl sie immer noch wie Schnappschüsse aussehen, sind sie viel besser komponiert und sehen professioneller aus. Und es ist nicht so schwer, Bilder wie diese zu machen, wenn Sie einige Richtlinien kennen. Die Sache mit Portrait ist, dass trotz der Tatsache, dass Sie eine Menge von Postkarte Arbeitsseiten und Bilder auf der Suche nach den Bildern mit sich selbst oder jemand, den Sie interessieren , diese Art von spannenden machen können. Hallo, mein Name ist Maria, und ich bin ein Fotograf aus Almaty, Kasachstan, Kasachstan, und in dieser Klasse werde ich darüber sprechen, wie man schnell auf das Gold-Reiseporträt macht. Jessica mit Beleidigung. In dieser Klasse geht es nicht um künstlerische Kurse wie den auf der linken Seite. Hier geht es darum, schnell Porträt auf das Ziel zu machen. Während Sie unterwegs sind und kurze Zeit, werde ich über die häufigsten Fehler sprechen, um Zusammensetzung und praktische Ratschläge zu vermeiden. Ich speziell der geliebte Mensch, um es zu einem Porträt-Klasse zu machen, aber die Mühe Cortex Klasse, Was bedeutet, dass Sie keine Zeit haben, um eine Foto-Session zu machen. Aber Sie wollen immer noch wieder nach Hause bringen einige schön aussehende Bilder von sich selbst, Ihre Familie und Freunde so frisch und Roll-Button und lassen Sie uns diskutieren, wie Sie Ihre Testversion für trans besser machen können . 2. Сomposition Regelungen gelten immer noch: Regeln für die Zusammensetzung der tiefen Nummer eins gelten immer noch. Hoffentlich erinnern Sie sich noch an einige aus der zweiten Klasse. Nur Platzieren der Person in das Bild zufällig wird wahrscheinlich nicht bis zu einem interessanten Bild für Westler jemand wie auf dem Bild auf der linken Seite hinzufügen . Normalerweise wäre die Person im Porträt der Hauptpunkt des Interesses. Und so kann die Verwendung von Kompositionstechniken wirklich helfen, die Aufmerksamkeit auf Ihr Thema zu konzentrieren . Zum Beispiel macht die Rahmtechnik hier auf dem Bild auf der rechten Note nur ein Porträt interessanter , lenkt aber auch die Aufmerksamkeit auf den Hauptpunkt des Bildes. Die Personensymmetrie und Linien funktionieren auch in diesen beiden Beispielen gut. Symmetrie alle Umgebung bringt Ordnung auf das Bild auf der linken Seite, während schrieb fungiert als führende Linie, wobei die Zuschauer Augen auf die Person. Wenn Sie ein wenig mehr über Kompositionstechniken lernen möchten, sollten Sie sich die zweite Klasse der Reise-Fotografie Siri ansehen. Ich werde den Link im Abschnitt „Über“ verlassen. Also, um die Dinge einfacher zu machen, wenn Sie gerade mit der Fotografie beginnen, graben Sie ein paar Kompositionstechniken, die Sie am meisten mögen, und verwenden Sie sie noch einmal. Regel der Dritten ist wahrscheinlich die meiste dieser Wahl 3. Verhüte die Szene nicht: behindern Sie das Meer nicht mit jemandem. Sie können eine porträtierte so ziemlich überall nehmen. Aber während der Reise, Ihr Hauptziel ist es, tatsächlich ein Porträt mit dieser Glasur hinter Ihrem Thema zu erfassen . Ich meine, der Punkt ist, eine gute Bindung zwischen einem Porträt und einer Polizei zu haben, wo es aufgenommen wurde, oder? Stattdessen platzieren Sie Ihr Modell in der toten Mitte platzieren Sie ihn in Übereinstimmung mit den Regeln Autoren. Auf diese Weise wird der Fokus immer noch auf Ihrem Modell liegen, aber der Ort wird auch etwas Liebe und Aufmerksamkeit bekommen. 4. Schau dir an, um Details zu sehen: achten Sie auf alles, was von Ihrer Komposition die meiste Zeit ablenken kann, dass andere Mittouristen herumlaufen würden . Und ja, ja, manchmal ist es unmöglich, dein Porträtmotiv zu isolieren. Es geht also wirklich um Kompromisse. Stellen Sie einfach sicher, dass sich hinter Ihrem Motiv keine Straße befindet, zum Beispiel auf dem Bild links, direkt hinter den Modellen. Hier gibt es eine Person in einem weißen T-Shirt. Und obwohl die Person hinter dem Modell ist nicht signifikant groß im Vergleich zu anderen Teilen des Bildes, es macht Bild ein bisschen Amateur, während auf dem Bild auf der linken Seite. Nur wenige Sekunden nachdem die erste genommen wurde, zog diese Person weg und das Porträt sieht besser aus. Und jetzt ist die Notiz hier Eve möglich. Und wieder einmal, manchmal ist es ziemlich unmöglich. Achten Sie auf sehr auffällige Beine oder andere Teile von jemandem, der durch die Einrahmung Ihres Bildes geschnitten wird . Ein altes Bild, um den Punkt hier auf dem Bild zu veranschaulichen. Auf der linken Seite sieht man jemanden, der in den Rahmen auf der rechten Seite geht. Sie können sehen, wer das ist, aber es sieht alt aus und lenkt vom Hauptthema ab. Also auf der Mission Das Recht. Das Bild wurde in einem solchen Gewicht gemacht, so dass keine Fremden direkt unsere Aufmerksamkeit erregen . Und das Gesamtbild sieht viel besser ausbalanciert aus. Achten Sie auf Strukturen hinter Ihren Themen hatte, wie hier auf dem Bild im linken Teil des Tores ist direkt hinter dem Kopf und spürbare Dinge wachsen aus Ihren Motiven Kopf. Ich bin nie eine sehr gute Idee, es sei denn, es ist beabsichtigt. Es passiert tatsächlich ziemlich viel. Und Sie, meine einzige bemerken es, wenn Sie für Ihre Bilder auf Ihrem Computer-Bildschirm gehen. Es dauert einige Zeit, um Ihr Auge zu trainieren, um solche Dinge zu bemerken, aber es lohnt sich, da dies auf lange Sicht zu besseren Bildern beitragen wird. Also Lösung ist davon abgesehen. Entweder fragen Sie Model zu bewegen oder bewegen Sie sich und machen Sie einen weiteren Schuss, wie ich es mit diesem Bild auf der rechten Seite getan habe . Auch, wenn es um die Details geht, wenn möglich, wenn möglich, verstauen Sie irgendwo die Plastik-Souvenir-Rücken, die Sie wahrscheinlich mit sich herum tragen . Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, ein Bild, wo eine Reihe von Plastiktüten fest geholfen von einer Person jemals auf einem Porträt verbessert. einmal ein paar alte Bilder, um den Punkt zu veranschaulichen. Aber wenn Sie das tun, stellen Sie sie irgendwo hin, Polizei, bitte. Vergessen wir sie. Endlich noch ein Ratschlag. Ein gutes Porträt geht nicht nur um den Platz im Gesicht, das gesamte Aussehen wie Ihr Outfit wird dazu beitragen, Mein Rat ist es, Kleidung zu wählen, die einfach und zeitlos sind. Aber ein heller Akzent wird auch schön funktionieren, wie gelber Schal oder rote Schuhe. 5. Zuschneiden: Zuschneiden eines Porträts. Sei achtsam, wie du dich umrahmst und Caracas das, was ich am frustrierendsten finde, wenn jemand ein Foto von mir macht und einen Schnitt setzt. Nur so sehen Sie auf dem oberen Bild. Ich meine, warum machen Sie nicht das Ganzkörperbild, oder machen Sie ein Porträt und schneiden Sie es durch Verschwendung? Also seien Sie bitte achtsam, wie Sie das Thema hier geknackt haben. Ein paar weitere alte Bildbeispiele von Bord Framing und Zuschneiden, wie vor dem Zuschneiden eines Knöchels erwähnt , ist das häufigste Problem, das meiner Erfahrung nach passiert. Das Bild in der Mitte ist nur ein Beispiel für eine alte Rahmung und lässt Sie sich fragen. Warum wurde das so trainiert? Die allgemeinen Richtlinien sind wie auf diesem Bild. White Lines Richtlinien, bei denen es in Ordnung wäre, ein Thema zu knacken, während rote Linien Orte sind, an denen Sie vermeiden sollten , mit anderen Worten, nicht verkrüppelt Gelenke, Knöchel, Knie, Finger, Zehen und Handgelenke. Aber selbst wenn das passiert, wenn Sie nicht die meiste Zeit sind, können Sie das Bild speichern, indem Sie in der Boss-Produktion besser lähmen . Sie müssen sich jedoch daran erinnern, jedoch daran erinnern, dass das Speichern des Bildes in der Postproduktion und das korrekte Zuschneiden des Bildes auch andere Teile vom Bild abschneiden wird . Wenn Sie also nicht sicher sind, wie man die Kamera zuschneidet und später in der Bearbeitung eine bessere Beschneidung machen möchte , würde ich vorschlagen, dass Sie breiter sein sollten, so dass Sie quak und immer noch viel Landschaft haben. 6. Ziel für die Verfeinerung von Licht: wann immer möglich, suchen Sie nach schmeichelhaftem Leben. Zum Beispiel ist es vorzuziehen, wenn es ein Me-Tag ist, Ihr Motiv in den Schatten zu setzen, anstatt direkten Klang. Beißen Sie gut gegenüber Licht. Ihr Porträt Thema wird höchstwahrscheinlich wie hier alle Bilder auf der linken Seite schielen. Darüber hinaus sehen Schatten aus direktem Mittagslicht ziemlich hart im Gesicht aus. Morgens und abends. Sonnenlicht ist normalerweise einfacher für die Eisspitze Griff, Also, wenn Sie es vorziehen, mit der Richtung aus dem Sonnenlicht zu schießen, das heißt, Ihr Modell Gesicht ist mit Blick auf die Sonnenstrahlen. Versuchen Sie, solche Porträts morgens oder abends zu machen, und bitten Sie Ihr Modell, wegzusehen. Sogar schließen er ihre Augen kann auch eine gute Idee sein, aber vermeiden Sie zu viel Lichtkontrast zwischen Ihrem Motiv und dem Hintergrund. Wenn Sie zum Beispiel ohne Reflektor aus Blitz schießen , legen Sie Ihr Motiv in einen Schatten, während die Struktur vor dem Sie das Bild aufnehmen , hell beleuchtet ist. Sie werden entweder unter exponierten Porträt, sogar ein Abwasser, wie auf dem Bild auf der linken Seite oder überbelichteten Hintergrund, wie auf dem Bild auf der rechten Seite. Die Situation ist typisch. Wenn das Sonnenlicht sehr hell ist, na ja, Sie sind weniger wahrscheinlich, ein solches Problem mit Das Wetter ist bewölkt 7. Candid: ehrliche Porträts. Offene Porträts sind diejenigen, bei denen das Model nicht wirklich posiert, was am wenigsten nicht so aussieht , als ob er oder sie posiert, sondern vielmehr eine eingefangene Haltung. Hier ist ihr eigenes Geschäft. Offene Porträts sehen in der Regel authentischer aus und haben viel mehr Geschichte zu ihnen. Im Allgemeinen habe ich Strategien verwendet, die ich wirklich eine ehrliche kurze machen, wenn die Person in der Show nicht bewusst ist , dass es mit etwas wie hier beschäftigt ist oder das Thema so posieren, dass es scheint offen zu sein. Eine Möglichkeit, das ehrliche Gefühl zu Ihrem Porträt hinzuzufügen erleichtert die Person auf dem Bild zu bitten von der Kamera abzuwenden und irgendwo anders zu schauen statt wie hier. Eine andere Möglichkeit, Porträt offener zu machen, besteht darin, zu versuchen, geniale Emotionen von Ihrem Foto-Thema zu bekommen und sie vor der Kamera komfortabler zu machen. Zum Beispiel liebe ich es, Bilder von Leuten zu machen, die lachen. Typischerweise würde ich gerade über meinem Modell wie okay, smart, smart, lächelnd, Lächeln natürlich. Okay, tun Sie so, als ob Sie Knochensteak lieben. In der Regel irgendwann, sogar Menschen, die ich nicht kenne, und Fotografen das erste Mal werden wir anfangen, aufwärmen und geben echte Ausdrücke wegen der Absurdität und Beharrlichkeit meiner Forderungen. 8. Zeig dir, wie du ein Porträt erstellst.: zeigen, wie man ein Porträt macht, auch wenn man weiß, wie man ein perfektes Porträt macht. Fotografen kämpfen meist darum, das Bild von sich selbst zu bekommen. Also gehen Sie nicht auf den harten Weg, um jedes Detail zu erklären, wie Sie wollen, dass Ihr Bild aufgenommen wird. stattdessen Zeigen Siestattdessenmit einer Geste an, wie es aussehen soll. Captain Travel Companion Auf die gleiche Weise, wie Sie wollen, dass sie ein Foto von Ihnen machen. Machen Sie ein Foto. Rufen Sie Ihren Freund an die Stelle, an der Sie stehen, lassen Sie die Kamera sogar genau dort, wo sie war, als Sie das Bild aufgenommen haben und zeigen Sie das Bild selbst. Also, anstatt frustriert mit Ihrem Reisebegleiter für nicht das Porträt, das Sie im Sinn hatten, machen Sie einfach ein Bild von ihm ihr. So wie Sie Ihr Bild aufnehmen möchten, zeigen Sie auf dem Kamerabildschirm an, wo oben und unten sein sollten und wie niedrig oder hoch die Kamera eingestellt werden soll. Aber sei auch demütig. Manchmal denken Sie, dass Sie alles über Komposition und Fotografie wissen, besonders wenn Sie wissen, dass Ihr Freund nicht so in die Fotografie ist. Doch hier kann sie nur die frische Perspektive haben, also lassen Sie sie Bilder machen und Porträt ohne Ihre Richtlinien zu 9. Vergiss nicht, Spaß zu haben!: viel Spaß haben. Es macht keinen Spaß, auf jedem Bild den gleichen Gesichtsausdruck zu haben, auch wenn es das schmeichelhafteste ist. Du hast ein Lächeln. Sei ein bisschen verrückt in Serie. Reisen macht Spaß. Genieße es. Es wird Ihre Bilder am aufrichtigsten machen, und das sind die Bilder, die am meisten Spaß sind, um nach Ihrem Rücken ganz zu suchen. 10. Schlussfolgerung und Projekt: in dieser Klasse habe ich Tipps und Tricks behandelt, die ich verwendet habe, um Porträt auf Reisen zu machen. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie das Gefühl haben, dass es zu viel gibt, an das Sie sich erinnern können. Versuchen Sie einfach, einen Tipp zu der Zeit zu implementieren. Mit der Übung trainieren Sie Ihre Augen, um besseres Licht und Komposition für das Klassenprojekt zu sehen. Ich möchte, dass Sie für Ihr altes oder aktuelles Probeporträt gehen und finden Sie das Problemporträt , das Ihnen am meisten im Klassenprojekt gepostet wird, zusammen mit einer Beschreibung Warum es Ihnen gefällt. Und angesichts der Informationen, die in der Klasse diskutiert werden, gibt es eine Möglichkeit, sie beim nächsten Mal zu verbessern? Darüber hinaus, wenn Sie etwas Übung wollen, Ich fordere Sie heraus zu gehen, um einige neue Umsetzung Tipps und Würden in dieser Klasse diskutiert und sowohl sie hier als auch sein Telefon In der nächsten Klasse. Ich werde über das Bearbeiten sprechen, weil ich das Bearbeiten liebe, und ich glaube, es trägt genauso zum Fotostil bei wie die Shooting Star. Also werde ich in der nächsten Klasse sehen