"Regenbogen" mit Photoshop erstellen | Vincent Knaus | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

"Regenbogen" mit Photoshop erstellen

teacher avatar Vincent Knaus, Create Every Day!

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (18 Min.)
    • 1. Willkommen beim Erstellen von Regenbögen

      1:09
    • 2. Das brauchst du

      0:58
    • 3. Die Fotos machen

      3:32
    • 4. Verarbeitung der Egg

      9:51
    • 5. Weitere Dinge auf die du achten kannst

      2:02
    • 6. Vielen Dank für die Teilnahme an diesem Kurs

      0:28
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

20

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du, wie du mit Kanälen in Photoshop 'Regenbogen' erstellen kannst. Keine Sorge, wenn du noch nie Kanäle in Photoshop benutzt hast. Deswegen solltest du dir keine Sorgen machen, wenn du noch nie mal von den Kanälen in Photoshop gehört hast. Ehrlich gesagt ist die Art und Weise, wie wir Kanäle verwenden werden, so einfach zu bedienen ist wie Ebenen in Photoshop. Es geht nicht nur um die Verwendung von Photoshop Kanälen sondern auch darum, die verschiedenen Möglichkeiten zu visualisieren, wie deine Fotos aussehen werden, wenn du in Photoshop zusammengestellt bist. Der härteste Teil dieses Kurses ist die Erstellung der Bilder in Photoshop. Du wirst sehen, wie du diese Technik mit drei verschiedenen Themen anwenden kannst. Das klingt vielleicht einschüchternd, aber es ist eigentlich relativ einfach. Sobald du die Grundtechnik lernst, ist alles andere eine Variation an diesem Thema. Ich freue mich schon auf deine Teilnahme am Kurs.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Vincent Knaus

Create Every Day!

Kursleiter:in

I'm a freelance photographer living in the UK. I have worked on a variety of projects from textbooks to annual reports. Since June 2020 I have been working on my food photography skills taking classes here at Skillshare and elsewhere. I love what I do and I have been doing it for long enough to know I will never do anything else! I like working on location with a mix of natural and artificial light as well as in the studio using a variety of different light sources. I have been helping others improve their photography skills since 1982 when I lived in Belgium. I like teaching photography almost as much as making photos.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen beim Erstellen von Regenbögen: Wenn du wie ich bist, spielst du gerne mit Licht rum. Sie spielen auch gerne mit Fotoshop in dieser Klasse wird beides tun. Hi, ich bin Vincent Canals. Willkommen zu meiner Skill-Share-Klasse zum Erstellen von Regenbögen in Photoshop-Kanälen. Was wir hier tun werden, ist ein bisschen mit Licht herumspielen. Wir werden ein Licht bewegen, wenn wir Fotos machen. Wir werden drei getrennte Fotos machen. Wo können sie in Photoshop-Kanälen kombiniert werden? Machen Sie einen Regenbogen von Farben, die es sonst nicht gewesen wäre. Wir werden mit Licht spielen, indem wir die Lichter bewegen. Wir werden Schatten machen, an verschiedenen Orten. Wir werden nur Spaß haben. All das wird auf der Tischplatte sein. Es wird wirklich einfach sein. Sobald wir in den Fotoshop gekommen sind, machen wir unsere grundlegenden Fotos. Wir werden drei von ihnen haben. Drei desselben Themas, bei dem wir nur das Licht bewegen, nicht das Subjekt. Dann werden wir Dinge im Fotoshop kombinieren, und das ist, wo es wirklich interessant wird, weil du mit drei Fotos mit einer Vielzahl von Farben enden wirst . Es hängt alles davon ab, wo sie mischen und wird all dies in Fotoshop-Kanälen tun. 2. Das brauchst du: Was werden Sie für dieses Projekt benötigen? Ich benutzte ein hölzerne Ei, das Sie die meisten Kunstversorgungsgeschäfte beschränkten, eine kleine Teetasse mit Matt Verglasung, einen kleinen Glaskrug, der Spekulum Highlights erzeugen würde und ein 11 x 14 Blatt weißes Kunstpapier für den Hintergrund für die Beleuchtung. Ich habe zwei alte Schreibtischlampen aus dem Keller benutzt, die wir nicht mehr benutzt haben. Ich habe gerade eine neue Glühbirne , reingesteckt, und ich war bereit, genug Platz für den Tisch zu brauchen, damit Sie eine Lampe bewegen können, damit Sie Schatten machen können, die in verschiedene Richtungen fallen. Okay, also reden wir für eine Minute über Kameraausrüstung. Eine Sache, die absolut wichtig ist, ist ein Stativ Notwendigkeit, die Kamera in der gleichen Position für drei Belichtungen zu halten . Sie können Ihr Smartphone, ein DSLR-Termining-Shooting oder eine GoPro verwenden. Ich zeige Ihnen sogar ein paar Fotos, die ich mit einer GoPro gemacht habe. Kameraausrüstung spielt also keine Rolle, wie die Kamerafür drei verschiedene Belichtungen in der exakt gleichen Positionhalten zu können für drei verschiedene Belichtungen in der exakt gleichen Position 3. Die Fotos machen: Okay, das ist unser Grundset. Also, was wir hier haben, ist unsere Lampe , unser Hintergrund zu unserem Thema, das anfängt, dass das Ei mit dem Ei beginnt, weil es keinen Glanz hat. Es gibt nicht viel Glanz. Es ist nicht glänzend. Wenn ich also Dinge bewegt habe, um die Schatten in genau der gleichen Position zu bekommen, möchte ich überhaupt nicht um Spekulator-Highlights kümmern muss. Wir werden das später sehen, wenn wir die nächsten zwei Themen machen, die Teetasse und die kleine Glaskrug. Also bewegen Sie das Licht um, spielen Sie mit ihm herum, spielen Sie mit diesen Schatten. Was Sie suchen, ist ein paar schöne, dunkle Schatten zu kreieren . So erhalten Sie die wirklich intensive Farbe, die Sie in Ihren endgültigen Fotos wollen. Bewegen Sie das Licht, aber es genau dort, wo Sie es für die Schatten wollen. Machen Sie Ihre Fotos. Du machst drei verschiedene Fotos. Wenn Sie diese drei verschiedenen Fotos erstellen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Fokus gesperrt haben. Sie wollen nicht versuchen, sich zwischendurch neu zu konzentrieren, weil es die ganze Registrierung dafür abwerfen wird . Also wirst du dich konzentrieren, sobald Lockett deine drei Fotos gemacht hat, und das ist alles, was es dazu gibt. Jetzt gehen wir zum Tika. Also für die Teetasse, wechselte ich auf die andere Lampe. Ich wollte sicherstellen, dass ich etwas Licht direkt über den Kopf kriege. Ich wollte etwas anderes ausprobieren. Wo hatte der Schatten Pooling direkt unter der Tasse. Auch mit diesem hier. Willst du sicherstellen, dass ich nicht zu viele bekomme? Spekulieren Sie Highlights. Es hat eine schöne matte Oberfläche darauf, also wird es nicht zu hell, aber ich möchte sicherstellen, dass ich diese Highlights verwalte. Ich will wirklich nicht zu viele von ihnen auf meinem Foto. Ach, weniger gut. Aber ich will nicht zu viele bekommen, denn plötzlich werden Sie die ganzen Hot Spots sehen, die Sie wirklich nicht sehen wollen. Es ist wirklich ein Kompromiss zwischen schönen Schatten und Glanzlichtern. Schatten sind wichtiger. Eines der netten Dinge über einige der Highlights ist, dass sie eine einfarbige Farbe haben, je nachdem, welcher der Kanäle dominant ist. Wenn Sie Ihre Fotos bearbeiten, erhalten Sie möglicherweise ein hellblaues, leuchtend rotes oder hellgrünes. Es ist immer interessant zu sehen, wie sie herauskommen. Sobald Sie die verschiedenen Kanäle in Ihren neuen Bildern gemischt haben. Jetzt gehen wir zum kleinen Glaskrug. Beachten Sie den Schatten. Es ist nicht mehr ein voller Schatten. Es ist durchscheinend. Es nimmt die Farbe des Jobs auf. Dies ist etwas, das die Farben beeinflussen wird, wenn wir in die Verarbeitung unseres Bildes kommen. Behalten Sie das im Hinterkopf. Das ist eine andere Sache. Neben den Spekulanten unterstreicht, was Sie jetzt sehen, genau wie in der Matte Teetasse. Jedes dieser Spekulum-Highlights, die Sie in Ihrem Bild behalten, werden sie als helle Flecken von einfarbig erscheinen. ist immer am besten, so viele von ihnen zu eliminieren, wie du kannst. Es wird ein wenig fiddly, weil Sie das Licht bewegen müssen, hin und her und überprüfen Sie durch die Linse und alles. Manchmal sind Sie nicht ganz Armlänge bis zum Tisch. Ich habe mit einem 105 Makroobjektiv fotografiert, also war ich etwas weiter entfernt. Wenn Sie das Licht bewegen, verschwinden einige dieser Reflexionen. Einige von ihnen kommen zurück. Achten Sie auf diejenigen, die sich diese ansehen, weil sie als feste Balken der Farbe enden Wenn Sie schließlich die Verarbeitung Ihres Bildes beenden, Nun, da wir alle Fotos gemacht haben, die wir brauchen, wir sind weg, um die Verarbeitung zu tun. 4. Verarbeitung der Egg: Okay, hier sind wir im hellen Raum. Wir sehen uns unsere drei Fotos an, und Sie werden vielleicht bemerken, dass sie ein wenig dunkel sind. Es gibt nicht viele Gewichte. Wir haben hier eine Menge von Grays Gasthaus, das ist genau das, was wir wollen. Wir haben auch Probleme mit Weißabgleich. Wir haben einige Farbtöne in ihrer Luft. Kein Problem. Im Grunde, was ich getan habe, habe ich das mit Blendenpriorität geschossen. Und ich habe keine Korrektur vorgenommen. Ein Holm der Exposition. Und ich benutzte auch den automatischen Weißabgleich. Kein Problem. Wir werden etwas davon im Fotoshop korrigieren, aber im Moment wollen wir diese Grautöne sehen, denn das wird die Farbe hervorbringen. Also wählen wir unsere drei Fotos aus. Wir gehen in den Fotoshop. Sobald wir alle drei Fotos ausgewählt haben. Wir gehen mit der rechten Maustaste, gehen Sie nach oben bearbeiten in Fotoshop bearbeiten, CC 2017 Fotos werden geladen. Es überträgt alles vom Lichtraum in Photoshopped als PSD-Datei. Jetzt, da wir jedes Foto geladen haben. Okay, wir gehen nach oben und schauen uns die Geschichte an. Graham. Es gibt keine Weißtöne. Es ist auf Lee-Tönen auf dem dunkleren Teil des Bildes, das ist wirklich das, was wir wollen. Weil wir die Weißtöne da oben hatten, hätten wir keine Details. Wir hätten keine schöne Farbe, wo wir sie kriegen. Schließlich mögen wir die Schatten, die Luft schattiert, viel Farbe produzieren. Aber wir wollen auch etwas Ton in den Highlights haben. Jeder Foto- und Fotoshop wird in die Ebenenpalette gebracht. Sie sehen den Hintergrund und die Ebenenpalette. Nun, was wir suchen, ist eine Kanalpalette direkt daneben. Wenn wir dort klicken, sehen wir das RGB-Composite, das rote Grün und die blauen Kanäle. Jedes Foto besteht aus RGB. Da werden wir also spielen. Wir gehen zu unserem ersten Bild. Wir wählen den Roten Kanal aus. Wir werden zu unserem zweiten Bild übergehen. Wir wählen den Grünen Kanal aus. Wir sind zu unserem dritten Bild gegangen und wir werden den Blauen Kanal auswählen. Was macht es wirklich schön hier ist, wenn Sie die Kanäle auswählen, die Sie in der Bild-Registerkarte sehen , welchen Kanal Sie ausgewählt haben. Unser nächster Schritt ist die Schaffung eines völlig neuen Bildes. Damit wir einige dieser Kanäle hineinkopieren können. Also, was wir tun werden, ist, dass wir alles auswählen und dann kopieren, und dann werden wir neues Bild treffen, das Kommando- oder Kontrollende ist. Wir erhalten den Bildschirm des neuen Dokuments auf. Was wir hier tun wollen, ist ein paar Dinge zu überprüfen. Zuerst wollen wir das umbenennen und ich werde dieses Ei eins nennen, weil wir drei verschiedene Fotos haben werden. Ich werde alles überprüfen, und es wird dasselbe sein, was wir vorher kopieren. Also alles, was ich hier tun muss, ist von Graustufen zu RGB Farbe Jetzt, weil wir in die Zwischenablage kopiert haben, gibt es uns genau die gleichen Dimensionen und Auflösung. Alles, was wir tun müssen, ist auf Erstellen klicken. Wir haben das neue Bild auftauchen und hier ist alles genau hier. RGB Sie können die drei Farbkanäle sehen oder leer und einen weißen Hintergrund erstellen. Also, was wir jetzt tun werden, ist zu unserem Roten Kanal zu gehen. Wir werden sicherstellen, dass es ausgewählt ist, wir werden es kopieren. Und jetzt gehen wir zum Roten Kanal in unserem neuen Bild und fügen den Roten Kanal von einem Bild in diesen Kanal ein. Jetzt machen wir dasselbe für die grüne Selekt-Kopie. Gehen Sie in unser Eierbild und fügen Sie es in den Grünen Kanal ein. Dritter und letzter Kanal. Wir müssen umsteigen. Wir gehen rüber zum Blauen Kanal, wählen alle Kopie aus, und dann gehen wir in unsere zB eins und wir werden in den blauen Kanal einfügen. Jetzt können Sie in der Composite sehen. Du siehst schon, worin du bist. Es wird so aussehen, als ob wir einfach auf den Augapfel klicken, damit alles eingeschaltet ist und da alle unsere Farben. Es gibt all unsere Farben des Regenbogens, von wo die Schatten sind und all die Dinge, über die wir früher gesprochen haben . Also, was du jetzt tun willst, ist, reinzugehen und herauszufinden, was du willst. mich sieht hier alles etwas flach aus. Also werde ich wieder in Schichten gehen. Ich gehe in eine Belichtungseinstellungsebene und spiele mit dem Licht herum. Also, wenn ich es ein wenig aufhellen, können Sie sehen, wie aufgehellt, dass alles ein wenig gesättigter wird. Wenn Sie das Licht abschalten. Alles wird grau und nicht so schön aussehend. Sie haben also die totale Kontrolle über die Art und Weise, wie wir diese Fotos gemacht haben, weil sie grau waren. Wenn wir ihn also nicht mit dem Grau darin machen würden, hätten wir diese Art von Kontrolle nicht. Also, was wir jetzt tun werden, ist ein zweites Bild zu machen. Wir machen einfach das Gleiche, was wir vorher getan haben. Wir gehen und klicken auf „Neu“. Also kommt der neue Dokumentdialog auf, wir werden überprüfen, ob alles gleich ist. Wir werden sicherstellen, dass es RGB-Farbe ist, und dann werden wir sicherstellen, dass wir dieses Ei auch benennen. Okay, manchmal wirst du ein wenig aufgeregt und du gehst direkt rein, um zu kreieren. Es ist am besten, ihm jetzt den Namen zu geben, damit Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass es Sie in Zukunft verwirrt. Wechseln Sie also zu Kanälen. Du hast wieder deine leeren Kanäle. Jetzt klickst du auf deine Originalbilder, und du wirst all diese Kanäle ändern, damit sie eins hinuntergehen, damit du nicht genau dasselbe in die Impfstoffposition kopierst. Das würde dir das gleiche Foto geben, das du gerade erstellt hast. Sie werden also wollen, dass sie alle Unterschiede dieser Zeit beginnen, und wir werden voran gehen und kopieren und einfügen, lesen Sie das Blau und den grünen Kanal in die spezifischen Orte, die wir brauchen, um ein ganz neues Bild zu erstellen und was passieren wird, weil Wir ändern die Art und Weise, wie diese mischen, werden wir ein völlig neues Bild haben. Es ist ein bisschen seltsam, aber so funktioniert es, weil die Farben entstehen, weil die Art und Weise, wie diese Schatten interagieren. Und jetzt können Sie ein völlig anderes Bild sehen. Also gehen wir zurück in Schichten und wir werden das ein bisschen aufhellen. Wir gehen in die Belichtung, äh, Einstellungsebene, und wir haben die Einstellung ein wenig verschoben und Sie können sehen, wie das Rot wirklich beginnt zu blockieren. Wenn du zu weit gehst,wird es blocken. Wenn du zu weit gehst, Es ist also nur eine rote Masse von nichts. Wenn du wirklich dunkel gehst , bekommst du das Detail. Aber was Sie hier tun wollen, ist ein schönes dazwischen zu finden, wo Sie nicht so heiß ein Rot , dass Sie Details verlieren. So mittlerweile. Du solltest alt sein. Wie hat dieses Kommandanten-Steuerelement beendet, um das neue Dokument Dialogfeld umbenannt in Eier drei ändern sich von Graustufen Zehe RGB und klicken Sie auf Erstellen. Du hast dein Bild. Öffnen Sie die Kanalpalette. Du musst jetzt ändern, was mit deinen Kanälen vor sich geht. Also willst du jeden von ihnen wieder einen runterbringen. Sie möchten also nicht die alten Informationen an genau derselben Stelle einfügen. Jetzt, da Sie alles eingerichtet haben, gehen Sie weiter und beginnen Sie mit dem Kopieren und Einfügen. Sie werden in die notwendigen Kanäle kopieren, die Sie wollen. Und wieder werden wir ein völlig neues Bild machen, weil diese Töne in diesen Schwarz-Weiß-Kanalbildern interagieren. Wenn Sie also alles hier drin haben, sehen Sie auf Ihrem , zusammengesetzten Bild oben,dass Sie ein völlig neues Bild erstellt haben und dieses ziemlich flach aussieht . Wir müssen uns etwas ändern, genau wie der ganze Rest. Aber wir haben gern diese Kontrolle. Verschönern Sie Ihre Belichtung ein wenig und sehen Sie, was passiert ist. Siehst du, jetzt hast du das gleiche Problem mit dem Rot und du siehst, was passiert, wenn du wirklich weit gehst . Du machst eigentlich alles weiß, aber wir bringen das zurück und wir werden versuchen, die Lektüre ein wenig zu vermindern. Ich mag die Intensität der anderen Farben, aber das Rot ist immer noch ein bisschen heiß. Also, was ich tun werde, ist aus der Einstellungsebene zu schließen und ich werde eine Farbtonsättigungs-Einstellungsebene aufbauen . Und anstatt es einen Meister zu haben, werde ich zu Roten gehen, weil ich nur die Reds anpassen will. Also werde ich mit der Sättigung in den Roten herumspielen und du wirst sehen, was den anderen Farben passiert und wie sie sich mit diesem spezifischen Rot verändern. Also, die Sättigung zu senken oder die Leuchte abzubauen, wird es ein bisschen von beidem sein. Also werden wir etwas davon rausnehmen und sehen, was passiert, wenn wir das Detail bekommen, das wir wollen. Da werden wir aufhören. Sie können mit den Farben herumspielen. Sie können mit jeder dieser Farben herumspielen. können Sie Ihre Gelbe, Ihren Blues, Ihre Magenta-Wissenschaft, all das spielen Ihre Gelbe, Ihren Blues , Ihre Magenta-Wissenschaft, dieser Einstellungsebenekönnen Sie Ihre Gelbe, Ihren Blues, Ihre Magenta-Wissenschaft, all das spielen. Also, wenn Sie es haben, sind Sie gut zu gehen 5. Weitere Dinge auf die du achten kannst: hier sind wir im Fotoshop mit unserer kleinen Teetasse. Wir haben die drei verschiedenen Bilder. Sie können den Unterschied in den Schatten sehen und dann haben wir unsere bearbeiteten Fotos, wo wir alle Farben haben. Sie können einige der Highlights sehen. Ich habe darüber gesprochen, wie sie die hellen Farben gedreht haben und Sie können die Unterschiede in der Art und Weise sehen , wie diese Fotos verarbeitet haben und kommen mit verschiedenen Farben des Regenbogens an verschiedenen Orten. Sie können in den Kanälen sehen, welche Fotos wir so weit wie wo die Lichter und die Schatten wann verwenden , und wir können auch sehen, von wo die Schatten sind, welches Foto wir tatsächlich verwenden. Also, wenn wir die Dinge ein wenig durcheinander bringen, können wir tatsächlich hineingehen und verschiedene Kanäle austauschen, um Fehler zu korrigieren, die wir vielleicht gemacht haben, während wir diese zusammenstellten. So können Sie immer nach den Schatten suchen. Sie können nach verschiedenen suchen, sich die verschiedenen Fotos ansehen und Sie können sehen, welche fehlen. Sie können diejenigen ausfüllen, die Sie brauchen, um die anderen Schatten zu bekommen, wo sie sein sollten, und Sie könnten alle möglichen Korrekturen vornehmen, wenn Sie es nicht richtig verstanden haben. Ok, geht weiter zum Glaskrug. Hier sind die spekulativen Highlights, von denen wir sprechen. Wenn Sie also durch klicken, können Sie sehen, wo das Spekulum hervorhebt. Ändern Sie die Farben, die Sie bemerken werden, genau hier, wo sie hineinkommen. Ähm, sie sind leicht zu kümmern auf einige der anderen hier. Du wirst sie nicht zu sehr korrigieren können. Sie sind in verschiedenen Schichten des Glases. Es ist immer am besten, zu gehen und sie zu korrigieren, während Sie schießen. Dann können Sie sie so wenig wie möglich bekommen. , Manchmal ist es irgendwie interessant,wie sie kommen, aber du wirst sehen, wo all diese kleinen Flecken rauskommen, weil es helle Farbe sein wird . Und es wird nicht sehr einfach sein, reinzugehen und jede Retusche zu machen, wo Sie diese entfernen können . Also holen Sie sie in die Schießerei und Ihr Leben wird eine ganze Menge einfacher 6. Vielen Dank für die Teilnahme an diesem Kurs: vielen Dank, dass du meine Klasse gemacht hast, Regenbögen mit Photoshopped Kanälen zu erstellen. Ich hoffe, du hattest Spaß und ich hoffe, du hast ein bisschen gelernt. Jetzt gehen Sie bitte raus, machen Sie ein paar Fotos, verarbeiten Sie sie, stellen Sie sie zusammen im Fotoshop und zeigen Sie allen, was Sie getan haben. Das macht eine Menge Spaß und könnte für eine Vielzahl von Themen verwendet werden, nicht nur Tischplatten. Wir kommen zu einigen davon in zukünftigen Klassen. Nochmals vielen Dank.