Procreate® zur Erstellung von Kundenarbeiten verwenden – ein Halloween-Muster | Sandra Mejia | Skillshare
Schublade
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Procreate® zur Erstellung von Kundenarbeiten verwenden – ein Halloween-Muster

teacher avatar Sandra Mejia, Illustrator + Pattern Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:12

    • 2.

      Verbrauchsmaterialien und Kursprojekt

      0:54

    • 3.

      Skizzieren

      1:12

    • 4.

      Farbpalette und Dateieinrichtung

      6:01

    • 5.

      Farbskizzieren

      3:50

    • 6.

      Erstellen der Symbole

      9:50

    • 7.

      Umzug zu Adobe Photoshop®

      6:26

    • 8.

      Das Pattern erstellen

      15:40

    • 9.

      Feinschliff

      2:26

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.333

Teilnehmer:innen

10

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs zeige ich dir, wie du kundenspezifische Arbeit in Procreate erstellen kannst! Ich werde meinen Prozess zum Erstellen von endgültigen Grafiken in Procreate und dann mit Adobe Photoshop behandeln, um effektive endgültige Patterns zu erstellen. 


Während dieses Kurses lerne du meine Tipps und Tricks für:

  • Farbpaletten erstellen
  • Skizzen entwickeln
  • Erstelle deine Farbskizzen - das erspart dir viel Zeit bei der Arbeit mit deinen Symbolen!
  • Layer verwenden 
  • Erstellen von client-ready Dateien

Am Ende dieses Kurses kannst du deine eigenen Patterns in Procreate entwickeln, die du bei Kunden, der Kunstlizenzierung oder einfach als Beispielarbeit für dein Portfolio verwenden kannst.


Dieser Kurs richtet sich an jemanden mit Grundkenntnissen in Procreate. Wenn du noch nie Procreate® verwendet hast, löst das Lesen des Benutzerhandbuchs  – alle Zweifel (du kannst ihn HIER herunterladen)

WO FINDE ICH MICH:

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte tolle Freebies und Ressourcen: https://www.artbysandramejia.com/freebies


Instagram→ @artbysandramejia
Website→ www.artbysandramejia.com
Procreate pin→ https://creativemarket.com/artbysandramejia
YouTube→ @ArtBySandraMejia
Facebook→ artbysandramejia

_____

Alle Produkt- und Firmennamen sind Warenzeichen™ oder eingetragene® Warenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung dieser Marken impliziert keine Zugehörigkeit zu oder Billigung durch die jeweiligen Unternehmen. iPad Pro® und Apple Pencil® sind eingetragene Marken von Apple Inc, eingetragen in den USA und anderen Ländern. Procreate® ist ein registriertes Warenzeichen von Savage Interactive Pty Ltd.

____

Adobe, das Adobe-Logo und Photoshop sind entweder eingetragene Marken oder Marken von Adobe in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.

 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Sandra Mejia

Illustrator + Pattern Designer

Top Teacher

Hello! I'm a Freelance Illustrator and Pattern Designer. I was born in Medellín, Colombia (puedes escribirme en Español!). I create detailed, stylized, playful illustrations, patterns and characters from my studio in Ottawa, Canada.

I have very big eyes and I love animals. Most of my inspiration comes from nature and animals.

My art has been licensed by companies around the world for use in: Fabrics, Stationery, Kids, Editorial, Greeting Cards, Fashion, Puzzles, Gift and Home Decor.

Sign up to my email newsletter to get news and freebies: → https://www.artbysandramejia.com/freebies

 

Vollständiges Profil ansehen

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, ich bin Sandra Bowers. In dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie ich alle Kunstwerke für unsere Kunden, Musterdesign in Procreate, und dann werde ich es in Adobe Photoshop bringen, um das Muster zusammenzustellen. Ich werde Sie durch meinen Denkprozess bei der Erstellung dieser Skizze führen. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit bestimmten Farbpaletten, definierten Dateigrößen arbeiten, super gestochen scharfe Symbole erhalten und die Anzahl der in Procreate verfügbaren Ebenen optimal nutzen können und wie Sie die Symbole auf unterschiedliche Weise erstellen, damit Sie behalten Sie die Layer bei und können sie später ändern. Ich habe Procreate benutzt, um Stoffkollektionen, Heimbäckerkollektionen, Grußkarten und allerlei Designs zu kreieren und ich wollte Ihnen zeigen, wie ich kreiert habe. Du bekommst also einen Einblick in meinen Prozess. Verwenden Sie Procreate nicht mehr nur für Skizzen, nachdem Sie gesehen haben, wie ich arbeite, vielleicht werden Sie auch procreate für all Ihre endgültige Arbeit verwenden. Ich hoffe, Sie genießen es und es war eine sehr lustige Klasse zu kreieren und Halloween ist ein großartiges Thema, so dass ich es kaum erwarten kann zu sehen, was Sie kreieren, bye. 2. Vorräte und Kursprojekt: Für diese Klasse benötigen Sie ein iPad procreate. Ich empfehle, dass das iPad Pro und der Apple Pencil. Sie könnten ein anderes iPad verwenden, das sich auf sie hat, und einen anderen Stift. Für das Klassenprojekt erstellen Sie Ihr eigenes Muster. Sie können ein Halloween-Thema machen oder Sie können jedes Thema wählen, das Sie wollen, machen Sie es einfach Spaß und machen Sie es in Ihrem Stil. Bitte kopieren Sie mein Kunstwerk nicht. Sie können mitverfolgen, wenn es für Ihren persönlichen Gebrauch ist und nicht auf sozialen Medien zu teilen. Wenn Sie es teilen oder verwenden, erstellen Sie bitte Ihr eigenes Kunstwerk. Denken Sie daran, Ihre Projekte in Project Gallery zu teilen, ich würde sie gerne sehen und sehen, was jeder schafft. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, lassen Sie sie im Kommentarbereich und ich werde sie beantworten. Viel Spaß damit, und ich werde sehen, was du kreierst. Gehen wir zur Klasse und zeigen Ihnen, wie es geht. 3. Skizzieren: Jetzt werde ich mit Ihnen über Skizzen sprechen und was Sie im Sinn haben, wenn Sie Ihre Skizze für ein Muster machen. Hier, ich habe meine Skizze. Ich habe verschiedene Elemente erstellt. Je mehr Elemente Sie haben, desto Natur wird Ihr Muster sein. Was ich mache, wenn ich zeichne, ist, dass ich an ein Quadrat denke. Es muss nicht perfekt sein. Sie müssen nicht fahren, Sie können es auch zeichnen, wenn Sie wollen. Also versuche ich, mich in Quadrat mit verschiedenen Formen zu fühlen, um es interessant zu machen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie in Ihrer Skizze Dinge haben, die sehr nahe beieinander liegen, und dann größere Lücken haben, können wir das beheben, wenn wir den Musterstil erstellen. Es ist sehr wichtig, dass Sie die Formen, die Größen, die Skalierung und die Ausrichtung Ihrer Symbole variieren die Größen, die Skalierung . Diese machen Ihr Muster interessanter und es ist auch gut, wenn Sie kleine Elemente wie diese erstellt haben, die später Füllstoffe sein werden, und Sie können verschiedene Lücken füllen. Jetzt, wo ich meine Skizze habe, werde ich ein Foto mit meinem iPad machen, und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie es in Procreate setzen. 4. Farbpalette und Dateieinrichtung: Jetzt, wo wir unsere Skizze fertig haben, werden wir sie in Procreate bringen. Ich werde ein neues Dokument erstellen, und ich werde eine benutzerdefinierte Größe erstellen. Ich arbeite immer gerne meine Muster bei 12 Zoll x 12 Zoll. Stellen Sie sicher, dass es 300 DPI ist, und die Farbe procreate funktioniert mit sRGB, und Sie können diese nennen, und jetzt haben wir unsere Datei hier. Ich werde mein Bild importieren, Bild , Einfügen des Fotos. Ich gehe hier durch einen Rotator und setze ihn ein. Ich möchte die Symbole so groß wie möglich machen, damit ich sie in anderen Anwendungen und nicht nur in einem Muster wiederverwenden kann. Was werde ich tun? Ist, diese auszuwählen, stellen Sie sicher, dass Magnetics ausgewählt ist, und ich werde es wirklich groß machen. Auf diese Weise passt mein Skelett hier, und all diese Symbole. Es spielt keine Rolle, ob es beschnitten ist, ich zeige dir später, wie man die zurückbringt. Legen wir das fest, und legen Sie diese Ebene so fest, dass sie multipliziert wird, und machen sie sehr leicht. Ich nenne meine Ebenen gerne, also ist es besser organisiert. Für die Farbpalette können Sie hier klicken, und Sie haben verschiedene Optionen für die Farben. Aber Sie sehen, dass Sie hier immer eine Farbpalette finden können. Diese können Sie selbst erstellen, oder es gibt einige Standardvorgaben, die mit Procreate geliefert werden. Was Sie tun, ist, dass Sie hier auswählen, und es wird eine neue leere Palette erstellt. Stellen Sie sicher, dass es auf Standard gesetzt ist, und Sie können es auch umbenennen. Jetzt können Sie wählen, welchen Farbwählermodus Sie am besten mögen, ich mag diesen. Sie können Ihre eigene Farbpalette erstellen, dies ist die Farbe, die ich ausgewählt habe. Ich kann hören eines dieser Quadrate drücken, und es wird es zu meiner Palette hinzufügen, und dann kann ich mehr hinzufügen. Oder wenn Sie eine eingestellte Farbpalette haben, die Ihnen ein Kunde gegeben hat, dann müssen Sie mit diesen Farben arbeiten, das ist der Fall. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie diese Farbpalette von Photoshop zu Procreate bringen, damit die Farben intakt bleiben. Nehmen wir an, der Client hat Ihnen diese Farbfelder gegeben, diese sind im RGB-Dokument. Es ist sehr wichtig, dass Sie sicherstellen, dass es sich um ein RGB-Dokument handelt. Sie können Ihnen entweder diese Musterfelder wie diese für Sie zum Beispiel geben, oder sie können Ihnen eine Pantone-Farbe, einen CMYK-Code oder einen RGB-Code geben. Da Procreate in RGB-Farben funktioniert, möchten Sie Ihre Farbfelder in einer RGB-Datei erstellen. Diese Farbfelder wurden in einer Dropbox-Datei gespeichert, und ich werde gehen, um sie dort zu erstellen und zu öffnen. Ich wähle hier, Fügen Sie die Datei, Ich wähle Dropbox, und hier sind meine Farbfelder. Hit einfach hier, um sie zu platzieren, und ich mag es zu vergrößern, damit es einfacher ist. Nun, was wir tun werden, ist, dass ich sie fallen lasse und sie zu unseren Farbmustern hinzufüge. Ich werde hier gehen, ich werde auf die erste Farbe drücken, bis sie dort erscheint, da ist sie, und ich werde hier einmal treffen. Ich mache das gleiche mit jeder Farbe. Ich möchte diese Farbe verwenden, also lasse ich sie einfach gedrückt und drücke „Löschen“. Jetzt werde ich mit diesen Farben arbeiten, und es wird zu den Farben passen, die mein Kunde mir gegeben hat. noch einmal daran, Ihre Farbfelder in einer RGB-Datei zu sortieren, sonst funktionieren diese nicht. Ich werde Ihnen zeigen, was passiert, wenn Sie in einer CMYK-Datei erstellt haben. Ich werde meine CMYK-Datei wieder aus Dropbox importieren, sie sehen ähnlich aus, aber sie sind es nicht, ich werde es Ihnen zeigen. Klicken Sie auf die „Farbpalette“, wählen Sie die erste Farbe, fügen Sie hier hinzu, dann die zweite und fügen Sie die Farben hinzu. Auf diese Weise werden Sie beginnen, die Unterschiede zu sehen. Sehen Sie, wie es variiert, also tun Sie es nicht in einer CMYK-Datei. Ich gehe zurück zu Procreate und lösche das, und ich werde Ihnen zeigen, wie ich eine sehr schnelle Farbskizze erstelle. 5. Farbskizze: In dieser Lektion zeige ich Ihnen, wie Sie eine schnelle Farbskizze erstellen , damit Sie keine Zeit damit verschwenden müssen, Ihre Symbole später neu zu färben, sodass Ihr Muster zusammenhängend aussieht und die Farben gut verteilt sind. Lassen Sie uns diese Gelehrten Musterschichten löschen, weil wir sie nicht mehr brauchen. Löschen Sie diese Ebene und diese Ebene, und das ist unsere Skizze, aber sie ist ausgeschnitten. Ich werde es für eine Minute verstecken. Ich füge die gleiche Skizze wieder ein, drehe sie und passe sie einfach ein bisschen besser ein. Was ich hier tun werde, ist, einen sehr schnellen Farbentwurf meiner Symbole zu erstellen. Auf der gleichen Schicht werde ich mit irgendeinem Pinsel färben, hier benutze ich den Gouache-Pinsel. Ich werde meine Symbole sehr grob färben , um zu sehen, dass die Farben gleichmäßig verteilt sind. Ich mag diese gedämpfte Farbpalette eigentlich besser, die oberste. Ich werde den unteren löschen. Ich möchte meinen Hintergrund dunkel machen. Ich mache nur unsere raue Farbe, also mach dir keine Sorgen. Es ist nur um zu sehen, ob es funktioniert, bevor ich tatsächlich alles male. Dann wähle ich die nächste Farbe. Ich denke, der Geist sollte leicht sein, vielleicht haben diese Dinge etwas Süßigkeiten, dieses Glas, dann Orange, offensichtlich der Kürbis. Woran ich denke ist, dass es hier sehr orangeig ist, aber nicht hier, also würde ich gerne mehr Orange haben. Ich versuche, die Farben gleichmäßig zu verteilen, weil ich hier keine Agglomeration von Orange und dann keine Orange im Rest des Musters mag , aber es ist nur eine Frage des Geschmacks. Das ist wirklich gut, weil Sie nicht Ihre Zeit verschwenden, um Dinge neu zu färben. Dies sind einige Spinnennetze und das hat auch einige Spinnweben, also müssen sie diese Farbe haben. Ich werde etwas Schwarz für die Vögel und die Spinnen auf die kleinen Details hinzufügen. Ich gehe zur Farbpalette und wähle dieses Grau aus, und schiebe dieses Feuerzeug hier, also ist es ein dunkleres Grau, und füge es einfach hier hinzu. Vergeuden Sie nicht viel Zeit damit, es ist nur um zu sehen, wie die Farben funktionieren. Nun, ich denke, das funktioniert, also was ich tun werde, ist, diese Schicht auszuwählen, sicherzustellen, dass Magnete ausgewählt sind und sie reduzieren. Wir werden es hier als kleine Miniaturansichten oder Referenzen behalten. In der nächsten Lektion zeige ich Ihnen, wie Sie die Symbole auf verschiedene Arten erstellen. 6. die Symbole erstellen: In dieser Lektion zeige ich Ihnen zwei Optionen zum Erstellen der Symbole. Ich habe ein 9,7 iPad Pro, also bei dieser Größe und Auflösung, bekomme ich nur 11 Schichten. Wenn du das größere iPad hast, erhältst du mehr Schichten. Ich mag es, meine Dateien mit vielen Ebenen zu erstellen , weil ich es gerne nachträglich bearbeiten kann. Ich werde Ihnen einen Weg zeigen, dies zu tun, damit Sie nicht durch die Anzahl der Ebenen begrenzt werden müssen , die Ihnen die Fortpflanzung gibt. Nachdem Sie die Skizze hier erstellt haben, können Sie einen neuen Layer hinzufügen und ihn unter diese Skizze ziehen, und Sie können ein Symbol pro Layer erstellen. Zum Beispiel, diese kleine Spinne. Ich habe den Basis-Layer erstellt, und jetzt werde ich einige Details hinzufügen. Was ich mache, ist in diese Schicht zu gehen, also wähle ich mit zwei Finger nach rechts, und ich bekomme das Schachbrett. Siehst du da? Das bedeutet seine Alpha-Sperre, also wenn ich darauf zeichne, zeichne ich nur innerhalb der Form, die ich bereits habe, ich zeichne nicht außerhalb der Linien. Dies ist ideal für die Schattierung. Ich werde eine andere Farbe auswählen, eine hellere Farbe, und ich kann einige Highlights erstellen, und ich kann einige Details erstellen, so dass ich es habe. Dies wird eine Schicht sein. Ich werde es Spinne nennen. Dann werde ich jedes Symbol pro Ebene erstellen, wie folgt. Wenn ich an die Grenze von 11 Schichten komme, da ist es. Was ich tue, ist, ich gehe in die Galerie, ich wische nach links, dupliziere, indem ich zu dieser neuen Datei gehe, und ich kann diejenigen löschen, die ich bereits habe, also würde ich alle Symbole löschen, die ich bereits gemacht habe, und erstellen Sie neue Layer für den neuen Layer. Dann werden Sie mit einer anderen Anzahl von Dateien enden. 2, 3, 4 Dateien, viele Ebenen Sie haben, aber ich werde Ihnen später zeigen, wie Sie sie in Photoshop zusammenführen. Es ist sehr einfach. Die andere Option besteht darin, eine Ebene pro Farbe zu erstellen. Ich habe es hier schon getan, also werde ich es dir zeigen. So arbeite ich jedes Mal, und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie diese später in Adobe Photoshop zusammenstellen können. Es ist sehr einfach, und es wird dir danach mehr Kontrolle geben, so dass alles, was orange ist, in dieser Ebene ist. Dann habe ich eine violette Schicht, eine schwarze Schicht und die weiße Schicht, welche Art von Grau. Durch das Erstellen jedes Elements pro Layer. Wenn der Klient kommt und dir sagt, ich mag dieses Skelett wirklich, aber ich mag die Augen nicht. Wenn ich nur eine Ebene hätte, wäre es schwieriger, das Gesicht zu bearbeiten, ich müsste anfangen, es zu löschen und neu zu färben, und alles, aber auf diese Weise habe ich die Augen in einer anderen Ebene, also könnte ich im Grunde gehen Sie einfach zurück, und löschen Sie es, und zeichnen Sie es neu. Der andere Vorteil, jede Farbe separat zu haben, besteht darin, dass ich jede Farbe selbst schattieren und dekorieren kann . Zum Beispiel, hier, wenn dieser Stempelstein nur eine Schicht ist, und ich möchte automatisch einsperren und schattieren, wäre es schwieriger, und wenn ich etwas wie die Farbe der Buchstaben ändern wollte, dann wird es eine längere -Prozess. Deshalb mag ich diese Methode nicht, aber manche Leute, die Schichten nicht mögen, also liegt es an dir. Nehmen wir an, wir haben alle Symbole erstellt. Nun, wenn wir uns unsere ursprüngliche Zeichnung ansehen, fehlen wir immer noch diese Symbole von hier, also werde ich Ihnen zeigen, wie man diese macht. Was Sie tun, ist, Sie gehen in die Galerie, Sie wischen nach links, Sie duplizieren diese, Sie wählen sie aus, und dann werden Sie alles außer der Miniaturansicht löschen. Wir werden unser Bild einfügen, es drehen, und jetzt werden wir es vergrößern. Sie könnten dies einfach auf die Größe der Leinwand setzen und sie alle schlank färben. Ich ziehe es vor, jedes Symbol ein wenig größer zu machen, denn wenn ich es in Photoshop bringe, habe ich mehr Optionen, wenn die Symbole größer sind oder wenn ich sie in etwas drucken möchte, das nicht dieses Muster in dieser Größe ist. Ich werde im Hinterkopf haben, dass ich diese Symbole hier vermisse. Ich werde es dort setzen, und der ganze Raum wird verschwendet werden. Das könnte viel größer sein, also kann ich hier mit dem Auswahlwerkzeug Stücke ausschneiden. Drei Finger nach unten, ausschneiden und einfügen. Ich werde die vorerst verstecken. Dieser kann ich jetzt größer machen, und jetzt kann ich diese wieder sichtbar machen, und wenn dieser sich überlappt, kann ich es einfach auswählen, stellen Sie sicher, dass freehand ausgewählt ist. Jetzt kann ich die beiden zusammenführen. Benennen Sie das um, setzen Sie auf Multiplikation, reduzieren Sie das Deckkraft-Thema, und jetzt kann ich wieder Ebenen für meine Symbole hinzufügen. Dies ist die letzte meiner Symbole, die ich bereits gemalt habe. Ich möchte den Hintergrund färben, also werde ich nur einen Pinsel hier auswählen und den Hintergrund mit einer Textur malen, eine andere Ebene auswählen und nach unten ziehen. Das wird unser Hintergrund sein. Wählen Sie einen beliebigen Pinsel aus. Ich werde die Waschbürste Studie Sie in künstlerischen finden wählen, und wählen Sie meine graue Farbe setzen Sie es auf die größte Größe, und dann nur Farbe. Wenn das passiert, liegt es daran, dass der Pinsel hochgehoben wurde und übermalt gelesen wurde. Ein Trick ist, es wirklich klein zu machen, und nur Farbe hin und her, also nur, wenn Ihr Bleistift und da ist es. Ich mag Textur wirklich. An dieser Stelle bin ich fertig mit meinen Icons. Ich werde in die Galerie gehen, und ich habe meine Tool-Dateien hier mit den Symbolen, Symbol eins und Symbol zwei, also was ich tun werde, ist, ich werde nach links wischen, teilen, PSD, das ist Photoshop, und ich werde AirDrop es auf meinen Computer. Akzeptieren Sie die Datei auf Ihrem Computer. Dann als nächstes, wischen Sie nach links, teilen PSD, und dass es. Jetzt werden wir in den Computer gehen und Adobe Photoshop öffnen, und in der nächsten Lektion werde ich Ihnen zeigen, wie Sie diese Dateien zusammenstellen und Ihr Muster erstellen. 7. Übersteigen: In dieser Lektion zeige ich Ihnen, wie Sie alle Dateien zusammenführen und wie Sie ein Muster erstellen. Ich öffne Adobe Photoshop hier und gehe zu Datei, Neu. Ich werde eine 12 Zoll x 12 Zoll Datei erstellen. Das sind 300 Pixel pro Zoll, RGB-Farbe, und drücken Sie „Erstellen“. Das wird unsere Musterfliese sein, also werde ich das speichern. Ich werde meine beiden Dateien öffnen, die ich aus Procreate importiert habe. Wechseln Sie zu Datei, Öffnen. Meine befinden sich im Ordner „Downloads“. Wählen Sie beide aus, und hier sind sie. Ich werde meine Miniaturansicht-Ebene löschen. Drücken Sie einfach auf „Löschen“. Die Skizzenebene, drücken Sie „Löschen“ und die Hintergrundebene. Ich bleibe mit den Farben hier. Speichern Sie diese Datei auf Ihrem Computer als Referenz. Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Ich werde die Option 1 verstecken und Ihnen hier zeigen. Sie könnten alle Ebenen zusammenführen. Wir werden einen Befehl hier mit dem Namen „Einfügen an Ort und Stelle“. Wenn Sie zu Bearbeiten, Tastenkombinationen gehen und zu Bearbeiten, Einfügen an Ort und Stelle wechseln. Ich habe meinen Befehl „F“ gemacht, weil ich es viel benutze. Sie können es machen, was Sie wollen, aber stellen Sie sicher, dass Sie es haben, und drücken Sie „Okay“. Nun, was wir tun werden, ist wählen Sie das Lasso-Werkzeug hier oder drücken Sie „L“. Gehen Sie um unser erstes Symbol, Befehl X, schneiden. Dann, was auch immer Sie Ihren Befehl zum Einfügen an Ort und Stelle gemacht haben, Befehl F. Es hält es an der gleichen Stelle. Wir würden dasselbe mit jedem Icon tun. Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrer ursprünglichen Ebene stehen. Du verstehst die Idee. Hier hätten wir ein Symbol pro Ebene. Wenn Sie dann die Augen ändern möchten, müssen Sie zu Ihrer ursprünglichen Datei zurückkehren und sie von hier wieder greifen. Ich werde diese Option 2 löschen, und ich werde Ihnen die zeigen, mit der ich arbeite. Es ist langsamer, aber es gibt mir bessere Ergebnisse, wenn ich Dinge ändern muss. Ich fange mit der ersten Schicht an. Ich gehe zum Lasso-Werkzeug oder drücke L. Gleiches, wähle mein erstes Symbol, Befehl X, Befehl F. Aber es schneidet nur die orangefarbene Ebene aus, also muss ich zurück zum Schwarzen gehen und dasselbe mit dem Lasso-Werkzeug tun. Befehl X, Befehl F, Einfügen an Ort und Stelle. Jetzt habe ich meine Ikone hier. Ich wähle beide aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste, In Smart Object konvertieren, und doppelklicken Sie auf den Namen, um diesen Layer umzubenennen. Dann würde ich es weiter für alle Icons tun. Wählen Sie diese beiden aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste, In Smart Object konvertieren, und benennen Sie es um. Ich werde den Prozess hier beschleunigen, weil Sie die Idee bekommen. Tun Sie dies mit jedem Symbol. Je mehr Farben es hat, desto öfter müssen Sie dasselbe tun. Einige von ihnen haben nur eine Farbe, also nur wenn Sie es einmal tun, erhalten Sie das ganze Symbol. Selbst wenn es sich um eine Ebene handelt, sollten Sie sie zu einem Smart Object machen. Ich werde Ihnen zeigen, warum Smart Objects später so schlau sind. Ich bin fertig, und ich werde das retten. Ich werde dasselbe mit meinen zweiten Dateisymbolen tun. Diese kleinen Symbole mache ich manchmal gerne einzelne Symbole, so dass ich sie verwenden kann, um Leerzeichen später zu füllen. Machen Sie jedes Objekt zu einem Smart Object. Wir sind fertig mit diesem hier, also werde ich es retten. Jetzt werden wir alles in unserer Pattern-Datei zusammenfassen. 8. Das Muster erstellen: Was ich tun werde, ist mit dem Hintergrund zu beginnen. Ich wähle den Hintergrund aus, ich ziehe ihn in meine Musterdatei. Da es sich um einen Musterhintergrund handelt, kann ich es nicht einfach so einstellen und ein Muster erstellen, weil es sich nicht perfekt stapelt. Ich habe es hier und ich mag nicht, dass es so viel wiederholt. Ich werde dieses Auswahlwerkzeug bekommen und nur einen kleinen Teil davon greifen. Hit Befehl X, Befehl S, und ich werde den Hintergrund löschen. Was ich mit diesem machen werde, ist, es nach rechts zu ziehen, sicherzustellen, dass es genau aufgereiht ist, aber nicht rüber geht. Ich gehe zu Bearbeiten, Transformieren, klicken Sie auf Horizontal. Sie können sehen, dass Sie dort ein nahtloses Gelenk haben. Ich werde beide Ebenen auswählen. Halten Sie die Alt-Taste gedrückt, während ich sie nach unten ziehe. Lassen Sie es los. Dann zoomen Sie hinein und beginnen Sie es nach unten zu bewegen , bis es perfekt ist. Sehen Sie? Es passt noch nicht perfekt. Es liegt daran, dass wir dieses Mal zu Bearbeiten, Transformieren und vertikal spiegeln müssen. Jetzt haben Sie einen perfekten Joint. Als ich verkleinerte, fand ich diese Linien, die Sie beim Vergrößern nicht sehen können. Wählen Sie alle Ebenen mit Ausnahme dieses Hintergrunds aus. Drücken Sie Befehl E, um sie alle zusammenzuführen und zu sehen, ob das verschwindet. Hier können wir sehen, dass es in Ordnung ist. Jetzt muss ich das größer machen. Sie müssen Befehl A drücken, um alle auszuwählen, und zentrieren Sie es hier. Andernfalls stimmt es nicht überein, wenn Sie das Muster erstellen. Du sollst nicht Symbole auf diese Weise größer machen, wie sie zu ziehen und sie in die Luft zu sprengen. Aber da es ein Hintergrund ist und es ein Texturmuster ist, ist es okay. Siehst du hier? Siehst du, es sieht immer noch gut aus. Ich werde diesen Hintergrund umbenennen, und ich werde ihn sperren, also werde ich ihn nicht bewegen. Ich werde speichern und ich werde anfangen, mein Symbol drehen. Ich ziehe diese gerne hierher, wähle alle meine Symbole und ziehe sie einfach in diese Datei. Dann machen Sie dasselbe mit der zweiten Datei, wählen Sie alles außer dem Hintergrund aus und ziehen Sie es hierher. Jetzt kann ich diese Dateien schließen und wir haben etwas zu organisieren. Es ist eine gute Idee, unsere Skizze hier zu haben, damit wir uns daran orientieren können. Ich gehe zu Datei, Platzieren Eingebettet, und platzieren Sie die Farbskizze oder die Skizze. Sie können platzieren, was Sie wollen. Dann drücken Sie Enter und ich werde es runterbringen, so dass es die letzte Schicht hier ist. Sie können die Deckkraft reduzieren, so dass Sie nicht so verwirrt sind zwischen dem, was ein Symbol ist und was der Hintergrund ist. Ich werde Ihnen jetzt die Magie der intelligenten Objekte zeigen. Siehst du, dass dieser Kürbis größer ist als unsere Skizze? Wir müssen die Größe dieser Symbole reduzieren. Ich wähle sie alle aus und ich werde sie reduzieren. Da es sich um intelligente Objekte handelt, kann ich sie auf die Größe zurückbringen, die sie vorher hatten und sie werden nicht pixelieren. Wenn ich das mit einem Objekt tun würde, das nicht intelligent war, würde es das tun. Da es ein intelligentes Objekt ist, wenn der Client zurückkommt und sagt: „Oh, ich mag es nicht, dass dieser Kürbis so smiley ist“, müssen Sie nur hier auf das Symbol doppelklicken und in die Basisschicht gehen, Lasso-Tool und ändern Sie den Mund, drücken Sie die Eingabetaste, speichern Sie es, und es wird in Ihrer Datei geändert werden. Es spielt keine Rolle, ob Sie diesen Kürbis 10 Mal in Ihrer Datei verwenden, er wird automatisch aktualisiert. Das ist eine riesige Zeitersparnis und Kunden mögen intelligente Objekte auch wirklich. Ich mag meinen Smiley Kürbis nicht, also gehe ich zurück und ändere ihn wieder. Was Sie jetzt anfangen, ist nur Ihre Symbole zu ziehen und sie zu ändern. Ich zeige Ihnen diesen Weg, weil ich so arbeite. Der einfachste Weg, wenn Sie nicht all dies tun möchten, ist, einfach die Skizze auf Ihre 12 x 12 Zoll in Procreate zu legen und alle Symbole dort mit der gleichen Größe in der gleichen Position zu erstellen, und dann wird es schneller sein, hereinzukommen und die Muster. Aber ich zeige dir diesen Weg, weil ich so arbeite. Weil ich es nützlicher fand, anstatt so groß wie klein zu haben, kann ich ein größeres Skelett haben und es dann für etwas anderes wie eine Grußkarte oder eine [unhörbare] verwenden . Manchmal würde ich sogar vier Dateien aus einem Muster machen, aber das hat mir erlaubt, meine Procreate Kunst in riesigen Banner zu verwenden, 78 x 33 Zoll für meine Messen. Das sieht spektakulär aus. Es würde nicht funktionieren, wenn ich dieses kleine Symbol hier hätte und ich würde es in die Luft sprengen. Es gibt einen Trick für den Fall, dass Sie etwas größer machen müssen. Es funktioniert mit diesen Bürsten, die keine scharfen, geraden Ränder haben. Sehen Sie? Wenn Sie zu Filter, Schärfen gehen, und Sie schärfen, werden die Kanten der einzelnen schärfer. Das wird die Chance sein, dies ein bisschen größer in die Luft zu sprengen, ohne viel Qualität zu verlieren. Sehen Sie? Die Grenzen sehen fast wie diese aus. Die einzige Sache ist, dass es ein wenig von der Textur ändert. Aber wenn Sie keine exakte Textur entsprechen müssen, wird es gut aussehen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, drucken Sie es immer aus und sehen Sie, wie es aussieht, wenn es gedruckt wird. Zurück zu dieser Größenänderung werde ich das beschleunigen, damit Sie nicht den gesamten Prozess beobachten müssen. Hab keine Angst, Dinge zu klein zu machen, wie oh, du hast einen Fehler gemacht und dann merkst du, dass sie größer sind. Oder sagen Sie, Sie wollen ein paar kleine, aber sie wollen auch größere. Wenn diese nicht als Smart-Objekt waren und Sie es duplizieren möchten. Ich werde rausschlagen, während ich es ziehe und du willst es wieder größer machen, die würden schrecklich aussehen. Es wäre sehr pixelig, aber Geräusche, es ist so intelligentes Objekt, es behält die Größe, die es vorher hatte. Ich erstelle immer alles in intelligenten Objekten. Es ist jetzt angelegt. Ich werde meine Skizze anheben. Jetzt werde ich nur anfangen, Dinge zu bewegen und zu drehen, um es perfekt zu machen, wie ich es wollte. Stellen Sie sicher, dass die Dinge richtig ausgelegt sind und sie passen. Das ist der Grund, warum ich in einem quadratischen Format skizziere, denn dann, wenn ich es in die Anreise bringen, ist das Layout sehr einfach und ich habe schon die Hälfte der Mitte meines Quadratsatzes, und ich muss nur die Lücken in den Seiten füllen. Das ist sehr einfach. Woran ich in diesem Moment denke, ist Lücken zu hinterlassen, die in der Größe ähnlich sind. Manche Leute mögen sehr geräumige Muster. Ich mag meine Muster sehr cool zu sein. Ich mag keine großen Lücken. Deshalb helfen diese kleinen Symbole sehr. Weil sie dir helfen, die kleinen Lücken zu spüren. Ich versuche, die Grenzen nicht zu berühren. Aber wenn sich etwas etwas überlappt, ist es okay. Ich werde diesen Mustererstellungsprozess nicht zu sehr ausführlich durchlaufen , weil es bei dieser Klasse darum geht, procreate endgültige Kunst für Kunden zu erstellen. Ich werde Ihnen zeigen, wie das funktioniert. Aber Sie können meine Klasse auf das Erstellen von sich wiederholenden Mustern hier auf Skill-Shirt beobachten. Ich werde einen Link dazu in der Klassenbeschreibung hinzufügen. Oder Sie können auf meine Website gehen und ich habe alle meine Kurse dort aufgelistet. Sobald ich mit der Verteilung der Dinge hier zufrieden bin, werde ich alle Symbole auswählen und sie nach rechts oben verschoben. Sie überlappen sich diese Seiten. Ich werde alles auswählen, was sich auf dieser Seite überlappt. Halten Sie gedrückt, während ich es nach oben ziehe, um es zu duplizieren. Hit Befehl t und fügen Sie 3.600 Pixel, das ist 12 Zoll, Hit x, was bewegt sich die Dinge horizontal. Ich habe zweimal die Eingabetaste gedrückt. Ich habe mein Auswahlwerkzeug ausgewählt. Ich werde von oben ziehen, bis ich ein wenig von meiner Leinwand berühre. Halten Sie Alt gedrückt, während ich nach oben ziehe Diese Ebenen wurden dupliziert. Ich drücke Befehlstaste oder freie Transformation. Jetzt werde ich 3.600 zu meiner Y-Achse hinzufügen, weil y derjenige ist, der Dinge vertikal bewegt. Er trat zweimal ein. Da habe ich. Jetzt geht es nur darum, Dinge zu bewegen. Hier ist etwas, das meinen Geist berührt. Du kannst entscheiden, ob das okay ist. Oder wenn Sie es nicht wollen, werden Sie einfach anfangen, Dinge zu bewegen. Sie können auch ziehen, indem Sie Alt gedrückt halten und Elemente duplizieren. Wenn Sie etwas suchen, das die Grenze berührt, müssen Sie vorsichtig sein. Wenn ich diese Geister verschieben werde. Er wird hier in der linken Ecke wiederholt, hier in der unteren Ecke und hier in der rechten unteren Ecke. Wenn ich ihn verschieben wollte, müsste ich alle Ebenen auswählen, die ich auswähle, und meine Umschalttaste gedrückt halten. Dieser Layer für die automatische Auswahl ist aktiviert. Jetzt könnte ich ihn bewegen. Jetzt wiederholt er sich jedes Mal genau am selben Ort. Das gefällt mir eigentlich besser. Ich werde ihn da lassen. Jetzt möchte ich diesen Kronleuchter bewegen. Wieder wiederholt es sich hier oben und unten. Also halte ich die Schicht gedrückt und bewege ihn. Hier könnte ich es mit einer dieser Spinnen füllen. Ich denke, das funktioniert jetzt, also werde ich einfach zum Bearbeiten gehen, Muster definieren. Oben in meiner Datei kann ich zu Ebene gehen, neues Füll-Layer-Muster. Wählen Sie mein Muster, gehen Sie zu 25. Jetzt können Sie es hier überprüfen. Ich mag es wirklich klein zu sehen, weil es sehr einfach ist, Lücken und Fehler hier zu sehen. Werfen Sie einen Blick darauf. Es sieht sehr zusammenhängend aus. Ich mag die Art und Weise, wie die Farben verteilt sind. Ich mag die Platzierung des Symbols sehen, wenn Sie etwas ändern möchten, dann können Sie mit dem Zoomen beginnen. Überprüfen, besonders in den Nähten, stellen Sie sicher, dass alles richtig passt. Hier, wo ich ihn gefangen habe, wie hier, sieht alles gut aus. Blenden Sie den Layer aus, löschen Sie ihn und speichern Sie ihn erneut. Jetzt möchten Sie den Kunden die Dinge so einfach wie möglich machen. Sie wollen keine sehr unorganisierte Datei haben. Nun, das tue ich nicht. Was ich tun werde, ist, dass ich Dinge gruppieren werde. Ich werde die Elemente gruppieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Gruppe aus Layern, und benennen Sie sie dann Dann habe ich meinen Hintergrund auf meinem äußeren Hintergrund. Jetzt habe ich die Datei wieder gespeichert. Und das ist die Datei, die ich dem Kunden schicken würde. Wenn Sie super organisiert sein möchten, können Sie in jedes Smart-Objekt gehen, das mehrere Layer hat. Entweder fügen Sie es zusammen, indem Sie beide auswählen, wenn Sie Befehl E drücken und es benennen. Oder ich mache das rückgängig, benenne einfach jede Ebene und speichere sie. Ich habe Dateien auf diese Weise erstellt, damit sie in vielen Wohnaccessoires gedruckt werden, auf Stoff, Kollektionen, auf Grußkarten. Sie funktionieren perfekt die Auflösung funktioniert großartig. Sie können hier bei 100 Prozent sehen, dass es gut aussieht. So einige Leute sagen, die einzige Skizze Fortpflanzung, Ich wollte Ihnen zeigen, wie Sie endgültige Kunst in der Fortpflanzung erstellen können 9. Letzter Schliff: Als Bonusschritt, wenn ich diese an Unternehmen einreichen würde, würde ich eine neue Datei erstellen, die vielleicht ist, also Buchstabengröße. Ich würde so etwas erstellen, ist eine neue Ebene. Ich werde das Maleimer-Tool verwenden und es füllen, die Auswahl aufheben. Wechseln Sie zu Ebene, neuer Füllungsebene, Muster. Ihr letztes Muster sollte ausgewählt werden. Machen Sie es 50. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Layer. Clipping-Maske erstellen. Dann können Sie es mit dem Verschieben-Werkzeug verschieben. Ich würde mein Logo unten und meine Kontaktdaten hinzufügen. Ich habe auch eine Klasse zum Erstellen von Portfolio-Seiten wie diese, um Kunden einzureichen. Ich werde einen Link dazu in der Klassenbeschreibung hinterlassen. Oder Sie könnten auch auf meine Website gehen, die sandrabowersart.com ist. Auf der Registerkarte „Klassen“ habe ich alle meine Klassen aufgelistet. Ich füge meine E-Mail und meine Website hinzu. Jetzt haben Sie eine Portfolio-Präsentationsseite, die Sie die Unternehmen einreichen können. Dies ist eine sehr einfache Vorlage zu erstellen, aber ich lade sie in das Klassendokument hoch, damit Sie sie von dort herunterladen können. Das ist es. Ich hoffe, Sie haben die Klasse genossen. Ich hoffe, es hilft dir, sich zu vermehren. Das iPad Pro ist das Beste, was mir passiert ist, jetzt muss ich nicht die ganze Zeit auf meinem Schreibtisch sitzen, ich kann es überall hin mitnehmen und ich kann tatsächlich endgültige Artwork dort erstellen. Ich hoffe, Sie erstellen ein Projekt und erstellen Ihr eigenes Muster und laden es in den Projektbereich hoch, weil ich gerne sehen würde, was jeder schafft. Denken Sie daran, überprüfen Sie alle meine anderen Skillshare Klassen und folgen Sie mir auf Instagram, Es ist sandrabowersart. Wenn Sie die Klasse mögen, denken Sie daran, eine gute Bewertung zu hinterlassen, vielleicht senden Sie sie an jemanden, den Sie kennen, der sie nehmen will und würde denken, dass es interessant ist. Tschüss.