Problemlösung für Marken: Einfache Schritte für eine gesündere und glücklichere Marke | Faye Brown | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Problemlösung für Marken: Einfache Schritte für eine gesündere und glücklichere Marke

teacher avatar Faye Brown, Faye Brown Designs

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (30 Min.)
    • 1. Vorschau

      1:22
    • 2. Einführung in den Kurs

      1:32
    • 3. Die Markenprüfung Einführung

      2:08
    • 4. Brand

      13:30
    • 5. Deine nächsten Schritte

      2:13
    • 6. Persönliche Ziele

      1:51
    • 7. Der große Traum

      2:52
    • 8. Deine Auflösungen einrichten

      2:48
    • 9. Letzte Gedanken

      1:16
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

997

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

d7e4f309

Beginne das neue Jahr, damit du dein Unternehmen und deine Marke sehr gut aufmerksam zeigen kannst, und deine Marke ein paar Neujahr, die sich anpassen.

Alle erfolgreichen Unternehmen führen regelmäßig durch Wir werden einige einfache Schritte durchgehen, die jeder Bereich deiner Marke durchgehen, bevor wir einige realistische Ziele für das kommende Jahr setzen. Von dem Betrachten in deinem Zielmarkt, deiner market, deinen Preisausdruck und deinen Verkauf, dein Marketing und dein Angebot – am Ende dieses Kurses hast du klare Schritte, um jedes Element deines Unternehmens zu verbessern und deine ultimativen Zielsetzungen zu erreichen.

Es wird einige andere lustige Übungen geben, um deine Geschäftsideen und dein Gehirn frisch zu halten.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Faye Brown

Faye Brown Designs

Top Teacher

 

Hey Everyone! Thank you for checking out my classes here on Skillshare. I’m a designer and animator living in the English countryside with my young family. After completing a Graphic Design degree in Bournemouth, I started my career working in London in motion graphics designing and art directing title sequences for TV and film. 10 years later I decided it was time to go freelance, shortly before we started our family. 

These days I work on a variety of projects focusing on my passions of typography and branding. Following the success of my first Skillshare class - The Art of Typography I’ve created a range of classes all aimed to help you guys in different areas of design, typography, branding, creativity, photography and freelancin... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Vorschau: Frohes neues Jahr, alle. Willkommen in dieser Klasse, der brandneuen Auflösung, einfachen Schritten zu einer gesünderen, glücklicheren Marke. Ich werde mich schnell vorstellen. Mein Name ist Faye Brown und ich bin Grafikdesignerin, ein Animator mit Sitz in Großbritannien. Ich habe jetzt einige Kurse auf Skillshare zu Themen wie Typografie, Kreativität und Branding. Diese Klasse wird als brandneue Auflösung bezeichnet, und wir werden Ihrer Marke ein wenig Liebe und Aufmerksamkeit schenken. Nun, viele von uns zu dieser Jahreszeit, nutzen diese Zeit als eine gewisse Zeit der Reflexion, die auf die letzten 12 Monate zurückblickt und darüber nachdenkt, wo wir in den nächsten 12 Monaten und darüber hinaus sein möchten . Wir denken darüber meist auf einer sehr persönlichen Ebene nach. Wir haben gemeinsame Vorsätze wie fitter zu werden, etwas aufzugeben, etwas Neues zu lernen, mehr zu reisen, glücklicher zu sein, Liebe zu finden. Ich könnte weitermachen. Aber was passiert, wenn wir dieselben Ideen auf unser Unternehmen anwenden? Vielleicht sollten wir aufhören, etwas zu tun, das unser Geschäft nicht voranbringt oder vielleicht müssen wir etwas Neues lernen, um eine andere Seite unseres Geschäfts weiterzumachen. Vielleicht brauchen unsere Marken ein wenig mehr Liebe von Kunden und Kunden. Ich würde gerne, dass du mir in dieser Klasse beitrittst und deine brandneuen Neujahrsvorsätze erstellst. 2. Einführung in den Kurs: Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, welche Neujahrsvorsätze Sie in der Vergangenheit getroffen haben und haben Sie Erfolg haben. Gibt es auch ein Muster für Ihre Resolutionen, sind sie jedes Jahr gleich? Meine Vorsätze sind in der Regel am erfolgreichsten im ersten Monat, in dem ich mir ein Ziel gesetzt habe, und ich glaube nicht, dass ich darin allein bin. Forschung an der University of Scranton zeigt, dass nur acht Prozent der Menschen ihre Neujahrsvorsätze einhalten. Wo gehen wir schiefgehen? Laut Forbes werden die Leute am ehesten in ihren Vorsätzen Erfolg haben, wenn sie A, es einfach halten, und B, keine überwältigende, fast unmögliche Aufgabe machen. In dieser Klasse konzentrieren wir uns auf Ihre Marke und Ihr Unternehmen und geben ihr einen kleinen Schub und eine Auffrischung, erreichbare Meilensteine auf dem Weg zu setzen. Versuchen Sie, dies mit einer ähnlichen Leidenschaft zu nähern, als ob Sie sich eine persönliche Lösung setzen würden . Wir beginnen mit einem Markenaudit, bei dem wir jeden Bereich Ihres Unternehmens betrachten und analysieren, was in letzter Zeit für Sie nicht funktioniert hat, und dann erstellen wir eine Lösung oder einen nächsten Schritt für jeden Bereich. Es wird auch einige lustige kreative Übungen geben, die Sie das ganze Jahr über vermischen können, wann immer Sie das Gefühl haben, dass Sie ein wenig mehr Energie über Ihre Marke benötigen. Im ersten Video starten wir das Markenaudit. Sie können entweder die PDF-Datei herunterladen und in den Klassenressourcen mitarbeiten, oder Notizen in einem speziellen Notizbuch oder Skizzenbuch machen, was auch immer Sie am meisten zufrieden sind. Lasst uns das machen. 3. Die Markenprüfung Einführung: Wir alle brauchen manchmal einen kleinen halben Check, und auch Ihr Geschäft. Viele Top-Unternehmen führen jährlich ein Markenaudit durch. Manchmal ändern oder passen sich unsere Markenwerte oder unser Zielmarkt oder unser Markenangebot an. Wir müssen das weiter oben halten und unsere Marke entsprechend weiterbringen. Vielleicht sind Sie nicht zufrieden mit der Richtung, in die Sie in letzter Zeit gehen, vielleicht nehmen Sie eine Menge Arbeit auf, mit der Sie nicht wirklich beteiligt sein wollen, aber fühlen Sie sich ein wenig gefangen, weil es die Rechnungen bezahlt. Vielleicht sah Ihre visuelle Identität vor fünf Jahren großartig aus, aber Ihr Geschäft hat sich weiterentwickelt. Es spiegelt nicht wirklich Ihre Werte so gut wie früher wider. Lassen Sie uns dieses Markenaudit gemeinsam durchlaufen. Seien Sie ehrlich, wie Sie können, und wenn eine Frage nicht wirklich auf Ihr Unternehmen zutrifft, dann fahren Sie fort. Wir werden das in Schlüsselbereiche für Ihr Unternehmen aufschlüsseln. Es kann ein wenig überwältigend sein zu versuchen alle Aspekte Ihres Unternehmens auf einmal zu denken. So kann jeder Bereich helfen, Sie konzentriert zu halten. Was wir daraus erreichen wollen, ist folgendes. Kennen Sie Ihren Zielmarkt? Kenntnis Ihres Zielmarktes ist der Schlüssel zu jedem Unternehmen und manchmal können wir feststellen, dass sich unser Zielmarkt und unsere Schlüsselgruppe ein wenig verändern. Vielleicht ist das nur organisch oder vielleicht absichtlich. Funktioniert Ihr aktuelles Markennachrichten noch für Sie? Dies ist in Bezug auf die Art und Weise, wie Sie mit Kunden und Kunden kommunizieren, und die Art, wie Sie durch Ihre offizielle Marke sehen. Funktioniert Ihre Preisgestaltung für Sie und erhalten Sie den Umsatz? Wir werden uns ansehen, was gerade für Sie da ist und was nicht funktioniert. Funktionieren Ihre aktuellen Marketingstrategien für Sie? Also ist es an der Zeit, sich Ihre Statistiken anzusehen. Sind Ihre Produkte und Dienstleistungen immer noch relevant? Wir werden uns etwas Zeit nehmen, um zu sehen, was Sie anbieten und ob die Leute kaufen. Während dieser Klasse haben wir eine Menge Fragen zu beantworten, und Sie benötigen vielleicht etwas Nachdenkzeit. Ich würde Ihnen raten, die Klasse einmal kostenlos zu sehen und dann zu jedem Abschnitt zurückzukehren. Alternativ können Sie das PDF-Auditdokument ausdrucken und das Video beim Ausfüllen pausieren. Beginnen wir also mit einigen allgemeinen Fragen, bevor wir uns in die einzelnen Bereiche eintauchen. 4. Brand: Allgemeiner Überblick. letzten 12 Monaten Welcher Bereich Ihrer Marke gedeiht in denletzten 12 Monaten? Was liebst du gerade an deiner Arbeit? Sind es Kundenbeziehungen, Interaktionen in sozialen Medien? Bekommst du eine tolle Werbung, was auch immer du dich jetzt wirklich großartig fühlst, genau dieses Mal. Gibt es dann Bereiche Ihrer Marke im Geschäft, mit denen Sie nicht zufrieden sind? Vielleicht braucht Ihre Website oder Ihr Logo erfrischend. Machst du Arbeit, auf die du eigentlich nicht so scharf bist? Reisen Sie mehr, als Sie möchten? Dann ist die letzte Frage: Welche große Veränderung möchten Sie in den nächsten 12 Monaten sehen? Wenn Sie 12 Monate schneller vorankommen können, welchen Aspekt Ihres Unternehmens möchten Sie sich am meisten ändern? Vielleicht ist es ein bisschen eine andere Richtung der Arbeit, mehr Kunden, mehr Verkäufe usw. Jetzt werden wir uns jeden Bereich genauer ansehen, aber ich möchte, dass Sie die Antworten, die Sie für diese ersten Fragen gedacht haben, im Auge haben. Beginnend mit Ihrem Zielmarkt. Auf jeder Seite des Markenaudits werden Sie sehen, ich habe betitelte Seite und dann darunter eine Reihe von Fragen, die Sie in Betracht ziehen sollten, zu beantworten. Sie müssen nicht alle beantworten. Sie sind nur Aufforderungen für uns, über jeden Abschnitt nachzudenken. Am unteren Rand jeder Seite sehen Sie ein Feld mit dem Titel „Nächste Schritte“. Sie sich keine Sorgen darüber, wir werden darauf zurückkommen, da diese Ihre Markenvorsätze bilden. Lassen Sie uns anfangen, über Ihren Zielmarkt nachzudenken. Beschreiben Sie Ihren Zielmarkt. Gibt Ihre Markenkommunikation Ihren Zielmarkt wieder? Mit anderen Worten, ist die Sprache, die Sie verwenden, relevant für sie? Sprechen Sie mit ihnen auf die richtige Weise? Reicht Ihre visuelle Marke, einschließlich Ihres Logos, Ihren Zielmarkt an? Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu wissen, wer Ihr Zielmarkt ist, sollten Sie vielleicht eine andere Klasse von mir in Betracht ziehen. Es ist eine kurze Klasse, aber geht wirklich ins Detail, wie Sie herausfinden können , wer Ihr Zielmarkt und Ihre Schlüsselgruppe ist. Das zu wissen, ist der Schlüssel für ein erfolgreiches Geschäft. Sie müssen wissen, wo Sie Ihre Produkte, Ihren Preis, ihre Interessen und Hobbys bewerben können. Du musst diese Leute wirklich kennenlernen. Gehen wir nun zu Ihrer Markenbotschaft über. Wir werden das in zwei Bereiche aufteilen. Erstens, Ihre schriftliche und mündliche Botschaft. Zweitens, Ihre visuelle Marke. Lassen Sie uns die erste Kommunikation nennen. Ich möchte, dass Sie auf ein paar schriftliche oder mündliche Börsen zurückblicken, die Sie im vergangenen Jahr hatten. Vielleicht ist es ein wirklich erfolgreicher Social-Media-Post, der eine Menge interaktionaler Verkäufe bekam, oder vielleicht ist es ein großartiges Treffen, das Sie hatten oder eine E-Mail, die zu etwas Gutes für Ihr Unternehmen führte. Schauen Sie auch auf erfolglose Social-Media-Posts oder verbale Gespräche zurück. Versuchen Sie nun einfach zu analysieren, was Ihren erfolgreichen Austausch oder Ihre Kommunikation einfach beendet hat. Welche Sprache haben Sie benutzt? Hast du Fragen über andere Leute gestellt? Haben Sie Wissen und Erfahrung geteilt? Der einfachste Weg, dies zu tun, ist wahrscheinlich die Betrachtung Ihrer Social-Media-Konten, da es eine Aufzeichnung gab, so dass es einfacher ist, zurück zu blicken. Dass die Lektionen, die Sie daraus lernen, Ihnen in allen Bereichen der Kommunikation helfen können. Denken Sie an den Ton der Stimme, die Sie verwendet haben und welche Inhalte Sie freigegeben haben, am beliebtesten waren. Hat es eine Menge Likes und Aktien bekommen? Dies kann Ihnen auch helfen, eine Social-Media-Strategie für das nächste Jahr herauszufinden. Vielleicht möchten Sie einen wöchentlichen Zeitplan Social-Media-Posts erstellen und planen, welche Beiträge an welchem Tag und zu welcher Zeit geteilt werden sollen. Aber bitte beachten Sie, was nicht für Sie funktioniert hat. Daraus können wir alle lernen. Vielleicht finden Sie ein Muster, das einige Arten von Beiträgen einfach nicht auf Ihre folgenden zu appellieren scheinen, oder vielleicht haben Sie mit jemandem auf eine andere Weise gesprochen , als Sie es normalerweise tun würden und es hat nicht geklappt. Ich bin ein Spaß daran, sich selbst treu zu sein, aber ich bin sicher, dass wir alle an einem Punkt schuldig waren , zu versuchen, einen neuen Kunden oder Kunden zu beeindrucken und außerhalb unserer üblichen Persönlichkeit zu treten, die unsere Markenpersönlichkeit die meiste Zeit ausmacht. Denken Sie auch an Ihre Beziehungen zu Kunden. Welche brauchen Arbeit? Welche scheinen am natürlichsten zu sein? Vielleicht verkaufen Sie Artikel, die keine Kunden als solche haben, sondern Kunden. Gibt es bestimmte Kunden, die Stammgäste sind? Warum kommen sie zurück? Fragen Sie sie, ob Sie eine gute Beziehung zu ihnen haben und erhalten Sie wertvolle Rückmeldungen. Sehen wir uns nun Ihre visuelle Marke an. Ihre visuelle Marke ist alle Elemente Ihrer Marke und Ihres Geschäfts, die Menschen sehen. Zuerst oben ist in der Regel Ihr Logo. Dies wird die Marke, die Menschen kommen, um Ihre Marke zu erkennen. Sie werden wahrscheinlich viele andere Elemente, um Ihre visuelle Marke wie Website, Visitenkarten, Verpackung möglicherweise, Ihre tatsächlichen Produkte, aber auch Sie werden Teil der visuellen Marke, wie Sie sich präsentieren. Nehmen wir an, Sie führen eine Skateboardfirma, die Art, wie Sie sich kleiden, wird zum Beispiel Ihre Markenkommunikation widerspiegeln. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um alle Aspekte Ihrer visuellen Marke zu betrachten. Widerspiegeln Ihr Logo und Ihre visuelle Darstellung immer noch Ihre Marke? Vielleicht braucht etwas eine Aktualisierung oder ein komplettes Redesign. Sie keine Angst, einige Ihrer vertrauenswürdigen Kunden zu fragen , was sie über Ihre visuelle Marke denken. Vielleicht ist Instagram ein großer Teil Ihres Geschäfts. Wenn Sie auf Ihren Feed zurückblicken, kommunizieren alle Bilder Ihre Markenbotschaft korrekt? Werden sie Ihren Zielmarkt ansprechen? Wenn Sie nicht wirklich sicher sind, wo Sie anfangen sollen, machen Sie ein Stimmungsbrett aus einigen der visuellen Teile Ihrer Marke und sehen Sie, ob sie wie eine kohärente Familie aussehen. Vielleicht werden Sie einen Bereich entdecken, der verbessert werden muss. Machen Sie ein paar Notizen in diesem Abschnitt und verbringen Sie ein wenig Zeit darauf. Ich werde mein Geschäft, Miss Printables als Beispiele in dieser Klasse verwenden . Nur ein schnelles Stimmungsbrett wie diese von Miss printables, die meine Etsy Shop Front enthält , meine andere Website, einen Flyer, den ich gedruckt hatte, einige Fotografie, und einige Promo-Post, Highlights für mich, dass die meisten meiner visuelles Material sieht aus wie ein Teil der gleichen Familie. Ich habe versucht, es ein wenig zu schütteln mit einer Weihnachtsaktion auf Facebook Hinzufügen in einigen anderen Requisiten. Wenn überhaupt, sieht es ein wenig unzusammenhängend zum Rest aus. Aber das bedeutet nicht unbedingt, dass es falsch ist. Vielleicht machen Sie ein ähnliches Moodboard und denken, es gibt eine neue Richtung, die Sie etwas in Bezug auf Ihre visuelle Marke nehmen möchten. Wenn Sie Designer, Illustrator oder Künstler sind, überprüfen Sie Ihre Portfolio-Websites. Vielleicht gab es einen Stil, den du vor ein paar Jahren hattest, auf den du jetzt nicht so scharf bist. Vielleicht sollten Sie diese Beispiele Ihrer Arbeit aus Ihren Portfolios nehmen, manchmal ist weniger mehr. Wir werden jetzt auf die Preisgestaltung und den Verkauf übergehen. Es ist wichtig, dass Sie von Zeit zu Zeit ein wenig einchecken, um zu sehen, was für Sie finanziell nicht funktioniert. Einige von Ihnen verkaufen Produkte und andere von Ihnen werden Dienstleistungen verkaufen. Einige von euch verkaufen vielleicht ein bisschen von beidem. Schauen wir uns zuerst Produkte an und denken über diejenigen, die wirklich gut verkaufen. Welches sind Ihre Bestseller? Wenn mein Shop, meine beliebtesten Artikel sind die Großeltern Hausregeln drucken, Lebensmittelverpackungen, und mein Comicbuch Digitalschrott Papier. Dann denk an diejenigen, die nicht verkaufen. Nun, ich habe diese Reihe von ikonischen Monogrammplakaten für Kinderzimmer entworfen. Ich dachte, sie wären sehr beliebt, aber sie haben sich nicht bewährt. Nur wenn ich mir etwas Zeit nehme, darüber nachzudenken, kann ich anfangen, darüber nachzudenken, was meine nächsten Schritte sein werden. Ich werde dies später fertigstellen, aber ich könnte daran arbeiten, mehr Lebensmittelverpackungen zu entwerfen und mehr von den Comic-Papierdesigns in einige andere Produkte zum Beispiel zu machen. Mit den Monogrammabdrücken, könnte ich entweder auf sie aufgeben oder mehr schauen und erkennen, dass sie tatsächlich sehr wenig Ansichten bekommen. Vielleicht muss ich an meinen Keywords arbeiten oder versuchen, sie mehr zu veröffentlichen. Ich glaube immer noch, dass sie ein beliebtes Produkt sein könnten und denken, sie sind ein fairer Preis. Wenn Sie einen Artikel haben, sagen einem Online-Shop, der viele Ansichten, aber nicht vergleichbare Verkäufe bekommt, vielleicht ist es Zeit, über die Preise nachzudenken. Können Sie einen Monat lang experimentieren, um zu sehen, ob die Senkung des Preises hilft? Können Sie es sich leisten, den Preis zu senken? Alternativ kann manchmal das Gegenteil funktioniert und höher der Preis den Menschen begehrter erscheinen lassen. Machen Sie das Experiment. Vielleicht verkaufen Sie nicht online, sondern auf Handwerksmessen und die gleiche Logik gilt. Was verkauft sich gut? Welche Produkte werden nicht verkauft? Dass sie vielleicht viel Interesse bekommen, bis sie den Preis fragen. Wenn ein Produkt gut verkauft wird, können Sie es zu anderen ähnlichen Produkten entwickeln und eine Reihe erstellen? Verwenden Sie den gleichen Ansatz auch, wenn Sie ein Produkt wie Klassen online verkaufen. Online-Kurse können seltsam sein, um auszuarbeiten. Es gibt eine erfolgreiche Mentoren, die Klassen für $2.000 verkaufen und die Leute anmelden. Es gibt andere, die für $10 verkaufen und nicht so viele Verkäufe bekommen. Finden Sie Ihren Preis Punkt ist kniffliges Geschäft. Wenn Sie eine Klasse anbieten, die teuer ist, wird erwartet, dass Sie eine Menge von Eins-zu-Eins-Kontakt mit den Schülern haben, vielleicht einen persönlichen Anruf oder Google Hangout. herauszufinden, wo Sie in den Preis passen, ist schwer. Aber im Grunde, wenn etwas nicht funktioniert, passen Sie sich an, experimentieren Sie und nehmen Sie einige Änderungen vor. Denken wir nun an diejenigen von Ihnen, die einen Service oder ein Talent wie Designer, Illustratoren, Künstler, Programmierer, Gesundheits- und Fitness-Profis verkaufen . Wie berechnen Sie? Haben Sie einen Tagessatz oder einen Stundensatz oder haben Sie Festpreise für bestimmte Dienstleistungen, wie zum Beispiel das Entwerfen eines Logos? Rufen Sie Jobs an, gewinnen Sie sie aber nicht wegen Ihrer Preisgestaltung? Fragen Sie nach Feedback, warum Sie zum Beispiel keinen Job bekommen haben? Oder vielleicht bekommen Sie jeden einzelnen Job, für den Sie zitieren, was auf der einen Seite großartig ist, aber könnten Sie dann Ihre Preise ein wenig erhöhen? Machen Sie eine Bestandsaufnahme, was für Sie funktioniert und was jetzt nicht. Ich habe eine ganze Klasse, die diesem Thema gewidmet ist, genannt The Freelancing Guide Managing Your Finances. In dieser Klasse sprechen wir darüber alles in viel tiefer. Aber für die Zwecke dieser Übung möchte ich wirklich, dass Sie nur Bilanz ziehen, Ihr Jahr überprüfen und darüber nachdenken, welche Ziele Sie sich selbst setzen möchten und wie Sie sie erreichen können. Was uns schön zum Marketing bringt. Es ist nicht jedermanns Lieblingsteil, ein Geschäft zu führen, aber wir alle müssen es bis zu einem gewissen Grad tun. Rückblickend auf meine Verkäufe, mein Etsy-Shop, Ich weiß, dass es bestimmte Produkte gibt, die sich mit Marketing mehr beschäftigen, zum Beispiel. In Bezug auf mein Designgeschäft würde ich gerne in diesem Jahr an mehr Logos und Branding Jobs arbeiten. Also muss ich mich in diesem Bereich mehr befördern. Aber bevor wir zu viel darüber nachdenken, was wir nächstes Jahr planen, schauen wir zurück auf das, was für Sie funktioniert hat und was zum Beispiel letztes Jahr nicht funktioniert hat. Lassen Sie uns über Fragen nachdenken, die Sie sich vielleicht zu Ihrer Marketingstrategie stellen möchten. Sind Sie in sozialen Medien und funktioniert es für Sie? Welche Beiträge bekommen am meisten Engagement? Können Sie sehen, woher Ihre Internetdurchläufe kommen? Etsy hat ein gutes Back-End-System, um uns zu sagen unsere Statistiken und woher unsere Ansichten zum Beispiel kommen. Vermarkten Sie Ihre Dienstleistungen anderswo? Lokale Zeitschriften, nationale Zeitschriften, Blogs, etc. Verfolgen Sie diese. Waren sie erfolgreich oder nicht? Ich habe einige Flyer gedruckt, um lokal für meine Miss druckbare Shop zu werben. Auf der Rückseite des Flyers habe ich ein paar verschiedene Rabattcodes enthalten, damit ich sehen konnte, welche sich als erfolgreich erweisen. Wie es passiert ist, haben sie für mich überhaupt kein erfolgreiches Marketing-Tool bewiesen. Das soll nicht heißen, dass ich es einige Zeit noch einmal versuchen könnte, aber vielleicht werde ich einige andere Orte finden, um sie zu verlassen. Manchmal könnte man auch etwas als einen Fehler in Bezug auf den finanziellen Gewinn betrachten. Ich hatte einen Stand in der Grundschule meines Sohnes, Weihnachtsfest im letzten Jahr und ich habe kaum Geld verdient, aber ich habe viele Leute gesucht. Seitdem habe ich ziemlich viele Eltern mich bitten, personalisierte Drucke für Freunde und Familie im Laufe des Jahres zu erstellen. In diesem Sinne war es eine erfolgreiche Marketingmöglichkeit. Die Einheimischen kennen mich jetzt und wissen, was ich tun kann. Dann ist der letzte Abschnitt, den wir uns ansehen müssen, Ihr Angebot. Dies wären alle Produkte, die Sie verkaufen oder Dienstleistungen, die Sie anbieten. Füllen Sie in diesem Abschnitt alles aus, was Sie derzeit Ihren Kunden und Ihren Kunden anbieten. Aus dem Blickwinkel eines Produkts, Abschnitt der inter-Gruppe. Vielleicht sind es Handtaschen, Haarschmuck und Schmuck. Oder für mich wäre es Kinder druckbare Aktivitäten, alle unsere personalisierten Drucke usw. In Bezug auf Dienstleistungen Liste alles, was Sie für die Design-Seite meines Unternehmens anbieten, wäre dies Branding und Logo-Design, Illustration, Fotografie, Animation. Wenn Sie alles auflisten, was Sie derzeit anbieten, können Sie eine Bestandsaufnahme vornehmen. Gibt es ein Element des Geschäfts, an dem Sie mehr arbeiten und zum Beispiel von einem der anderen Aspekte zurücktreten möchten ? Sie können auch herausfinden, ob ein Bereich für Sie erfolgreicher ist, also möchten Sie das vielleicht mehr vermarkten. Sobald Sie dies ausgefüllt haben, haben Sie den ersten Teil Ihres Markenaudits abgeschlossen. Sie haben sich jeden Abschnitt Ihres Unternehmens angesehen und ihm eine kleine Rezension gegeben, ich habe auch eine leere Seite in das PDF-Dokument aufgenommen. Falls es einen anderen Bereich Ihres Unternehmens gibt, der für Sie relevant ist, den Sie genauer betrachten möchten , und Sie können das so oft wie nötig drucken. Im nächsten Video werden wir uns mit den nächsten Schritten beschäftigen, die eure Vorsätze für das kommende Jahr werden. 5. Deine nächsten Schritte: Indem Sie das Markenaudit ausfüllen, sollten Sie nun eine gute Vorstellung davon haben was für Sie und Ihr Unternehmen derzeit nicht funktioniert. Es ist also an der Zeit zu beginnen, unsere nächsten Schritte für jede Kategorie zu schreiben. Um dies zu erreichen und nicht zu entmutigend zu halten, würde ich empfehlen, ein bis drei klare, prägnante nächste Schritte für jeden Bereich Ihres Unternehmens festzulegen . Beginnen wir mit Ihrem Zielmarkt. Welchen Bereich davon benötigen Sie, um mehr zu arbeiten? Es wird beginnen, einige Crossover jetzt in anderen Abschnitten zu geben. Zum Beispiel bin ich ziemlich klar auf meinem Zielmarkt von seinen Prinzipien, aber ich habe den Schock noch nicht gut genug vermarktet. Also muss ich mehr in diesem Bereich recherchieren und mein Marketing fokussieren. Für die Designseite meines Geschäfts möchte ich dieses Jahr wirklich mehr Branding Arbeit. Also muss ich einige nächste Schritte unternehmen, um dies zu erreichen und den Zielmarkt für diejenigen zu erarbeiten , die Hilfe bei ihrem Branding und ihrer visuellen Identität benötigen könnten. Das ist ein ziemlich großer Schritt für mich. Möglicherweise haben Sie für einige Abschnitte keinen nächsten Schritt. Außerdem sollte ich wahrscheinlich hinzufügen, dass, wenn Sie ein paar verschiedene Dinge in Ihrem Arbeitsleben vor sich haben. Also habe ich den Miss Printable Shop. Ich habe auch die Designseite meines Geschäfts. Ich halte diese getrennt. Für mich, wenn ich ein Markenaudit schreibe, würde ich die beiden irgendwie trennen. Gehen wir also zur Marken-Messaging-Kommunikation über. Was wurde Ihnen in Ihrer Rezension hervorgehoben? Für mich muss ich viel konsequenter in meiner Social-Media-Strategie sein und ich muss dieses Jahr an einem Newsletter für Miss Printables arbeiten. Also zwei ziemlich klare Ziele für mich. Visuelle Marke, was braucht hier zu arbeiten? Ich bin mir ziemlich sicher, dass es etwas geben wird. Ich muss meine Miss Printables Website aktualisieren, auch meine Design-Website. Ich möchte auch ein Miss Printables auf Instagram starten. Mittlerweile bekommen Sie wahrscheinlich eine gute Vorstellung davon was Ihre nächsten Schritte für jeden Bereich sein könnten. Also füllen Sie sie ab und wir werden ein wenig später darauf zurückkommen. Wir machen jetzt eine kleine Pause davon und setzen einige persönliche Ziele für Ihr Unternehmen, die ein bisschen mehr über persönliches Wachstum und Genuss sind. 6. Persönliche Ziele: Persönliche Ziele, oft, können wir mit unserem Leben und Geschäft verzehrt werden, und wir fühlen uns ein wenig, als wäre es Bodenschwein-Tag. Wann immer du anfängst, dich so zu fühlen, ist es an der Zeit, die Dinge ein wenig zu schütteln. Nur indem wir ein paar lustige Aufgaben in unserem täglichen Leben , können wir mehr lernen, sich entspannter fühlen und etwas anderes als die Norm erreichen. Letztes Jahr habe ich mir ein paar persönliche geschäftliche Ziele gesetzt, die jeden Monat waren, ein Buch gelesen, mindestens einen Ted Talk oder ähnliches anschauen und mindestens einen Online-Kurs nehmen. Dies könnte buchstäblich eine schnelle Skillshare Klasse für etwas sein, das ich noch nie zuvor erkundet hatte. Unsere Gedanken für neue Dinge zu öffnen, ist ein großer Katalysator für Kreativität und Energie. Diese drei Dinge sind erreichbar und einfach zu vervollständigen. Hätte ich gesagt, jede Woche ein Buch gelesen, wäre es mir wahrscheinlich nicht gelungen. Andere von euch würden es sehr einfach finden, Buch pro Woche zu lesen. Versuchen Sie, sich einige ähnliche Ziele zu setzen, obwohl persönliche und möglicherweise nicht direkt auf Ihren Geschäftstag beziehen, sind mehr Karriere fokussiert. Die Bücher, die ich gelesen habe, waren diejenigen, die sich zum Beispiel auf die Arbeit beziehen könnten. Du kannst zwei oder drei Mini-Challenges aus dieser Liste auswählen , die im Pack zur Verfügung gestellt wird, oder vielleicht deine eigenen festlegen und alle paar Monate vermischen. Lassen Sie uns wissen, wie Sie in der Projektgalerie weiterkommen, vielleicht möchten Sie ein Buch lesen, das Sie lesen oder eine Ihrer 30-tägigen Herausforderungen teilen. Vielleicht möchten Sie versuchen, eine neue Technik im Zusammenhang mit dem, was Sie tun, ob es sich um etwas anderen Illustrationsstil oder um einen neuen Foto-Trick handelt. Das Hinzufügen von Meditation oder das Gehen in Ihre tägliche Aktivität scheint nicht so, als wäre es mit der Arbeit verwandt, aber indem wir uns von Zeit zu Zeit den Kopf klären, können wir oft die besten Ideen zu den am wenigsten erwarteten Zeiten bekommen. Am wichtigsten ist, haben Sie ein wenig Spaß damit, und wann immer Sie das Gefühl haben, Sie brauchen, um ein bisschen Spaß zurück in Ihr Arbeitsleben zu injizieren, dann wählen Sie eine dieser zu tun oder wählen Sie eine Ihrer eigenen. 7. Der große Traum: Der große Traum. Bevor wir zurückkehren und anfangen, unsere Resolutionen auszufüllen, wollte ich mir etwas Zeit nehmen, um über das Gesamtbild nachzudenken. Was ist dein Traum? Wo möchten Sie sagen, fünf Jahre Zeit? In dieser Klasse geht es vor allem darum, uns in den nächsten 12 Monaten erreichbare kurzfristige Ziele zu setzen . Den großen Traum im Kopf zu haben, wird Ihnen helfen, dorthin zu gelangen. Ich kann dir nicht sagen, was dein großer Traum ist. Die meisten von euch haben wahrscheinlich eine Vorstellung davon, wo ihr euch zwei fünf oder zehn Jahre sehen wollt. Vielleicht ist es, Ihren eigenen Shop zu besitzen oder einen Tagesjob zu geben, vielleicht möchten Sie von passivem Einkommen leben, vielleicht möchten Sie ein großes globales Geschäft mit Hunderten von Menschen betreiben, vielleicht möchten Sie mit Ihrer Arbeit reisen und leben und arbeiten aus der Ferne, vielleicht wollen Sie einen Job, der in Ihre Familie passt mehr. Was auch immer Ihr Endspiel jetzt ist, und es ist ein guter Zeitpunkt, um zu beginnen, dieses Ziel im Auge zu haben. Es kann Ihnen helfen, rückwärts zu arbeiten und herauszufinden die kleinsten Schritte, die Sie brauchen, um zu diesem großen Traum zu gelangen. Werfen wir einen Blick auf die Seite aus Ihrem PDF-Titel „Der große Traum. Diese eher einfache Grafik, idealerweise, würden Sie etwas Ähnliches schaffen, aber in Ihrem eigenen Stil, ob es nur eine schnelle Doodle und Illustration von etwas auf einem großen A1 Board, das Sie in Ihrem Arbeitsbereich halten. Ich möchte, dass du dir eine Leiter mit ein paar Schritten vorstellst, um die Spitze zu erreichen. Schreiben Sie oben auf der Leiter den großen Traum auf, den Sie in fünf Jahren gerne erreichen würden . Es ist wichtig, die Leiter nicht als Hürde oder harte Arbeit zu sehen. Denken Sie daran, ein Kind zu sein. Es gab nichts, was ein Kind mehr mag, als Leitern hoch zu klettern und die Spitze zu erreichen. Gitter kann Spaß machen, also arbeiten Sie jetzt rückwärts aus dem Traum-Szenario. Einige von euch finden es vielleicht einfacher, mit den ersten Schritten zu beginnen, die ihr unternehmen müsst, um euren Traum zu erreichen, andere finden es vielleicht leichter rückwärts zu arbeiten und in der Leiter Ihren Zeitrahmen festzulegen, egal ob das zwei fünf oder zehn Jahre sind. Wenn es also ein 10-Jahres-Ziel ist, in der unteren Box alles auf, schreiben Sie in der unteren Box alles auf,was Sie in den Jahren eins und zwei erreichen möchten. Das nächste wäre, was du in den drei und vier Jahren passieren würdest , und du kannst diese Überstunden anpassen. Es ist nicht in Stein gesetzt. Es ist nur nützlich, ein paar Marker an Ort und Stelle zu bekommen, und dies kann Ihnen auch helfen, Ihre Auflösungen für die kommenden 12 Monate festzulegen. Teilen Sie Ihr Gitter in der Projektgalerie, wenn Sie möchten und wenn Ihnen der Leiteransatz nicht gefällt, probieren Sie stattdessen ein Zieldesign aus. Es ist ein wenig schwierig, dies als Teil der PDF-Seitengröße funktionieren zu lassen , aber ich habe ein Beispiel hinzugefügt. Anstatt zu arbeiten, arbeiten Sie an einem Ziel, wobei jede Farbe eine Zeitspanne ist. Dies würde wahrscheinlich besser auf einer quadratischen Leinwand funktionieren. Also lassen Sie uns jetzt diese Resolutionen für dieses Jahr schreiben. 8. Deine Auflösungen einrichten: Legen Sie Ihre Auflösungen fest. Jetzt werden wir versuchen, Ihre nächsten Schritte ein wenig zu bestellen. Wenn Sie sich beispielsweise dafür entscheiden, dass Sie eine neue visuelle Identität benötigen, können Sie eine Website nicht neu gestalten, bevor Sie das Design eingerichtet haben, oder vielleicht ist es ein neues Logo. Oder wenn Sie einen neuen Flyer entwerfen möchten, aber ein Foto von sich selbst hinzufügen möchten, müssen Sie das Foto vielleicht zuerst aufnehmen lassen. Andere könnten Ihnen offensichtlicher sein, dass Sie wirklich A vor B erledigen möchten. Auf der ersten Auflösungsseite, Runde 1, notieren Sie alle diejenigen, die entweder sofort erledigt werden können oder sofort erledigt werden müssen. Sie können eine Farbcodierung für jeden Abschnitt Ihres Unternehmens verwenden, wenn das hilft. Ich rate Ihnen übrigens nicht wirklich, eine Seite mit 18 Resolutionen zu haben , aber Sie könnten feststellen, dass Sie drei in einem Abschnitt und eine in einigen der anderen haben. Idealerweise hätten Sie wahrscheinlich eine Liste von etwa 10. Manche könnten ziemlich kleine Jobs sein, manche könnten groß sein. Sobald das ausgefüllt ist, fahren Sie mit Runde 2 Ihrer Auflösungen fort, wo Sie den zweiten Schritt in jeden Bereich notieren können. Sobald Sie dies eingerichtet haben, können Sie mit der Erstellung eines durchführbaren Zeitplans beginnen, um jede Auflösung zu bearbeiten. Verwenden Sie erneut den farbcodierten Kalender, wenn dies einfacher macht. Füllen Sie den Monat zu Beginn und je nachdem, wann Sie dieses Projekt starten. Sie müssen nicht jeden einzelnen Karton für jeden Monat ausfüllen. Das wäre wohl ein bisschen zu viel. Versuchen Sie, zu priorisieren und halten Sie es realistisch. In der Tat, Ziel für knapp über realistisch, wenn Sie können. Das wird dazu beitragen, Sie ein wenig schwieriger, diese Schritte zu erreichen, die Ihre Marke von Unternehmen benötigt. So sieht mir die ersten sechs Monate des Jahres mit meinem massendruckbaren Laden aus. Wie Sie sehen können, habe ich nicht jeden Abschnitt für jeden Monat ausgefüllt. Sie können dann jeden Monat in tatsächliche Tage aufteilen und einen Zeitplan für jeden Monat erstellen, was auch immer für Sie am besten funktioniert. Am Ende eines jeden Monats, überprüfen Sie mit diesem, haben Sie alles erreicht? Muss der nächste Monat etwa ein wenig jonglieren? Verwenden Sie eine monatliche Manifest Seite oder erstellen Sie Ihren eigenen Pin vor Ihrer Arbeit. Lesen Sie jeden Tag wird Ihnen helfen, diese Ziele zu erreichen. Denken Sie daran, dass der Schlüssel zur Erfüllung Ihrer Vorsätze darin besteht, es einfach zu halten und es nicht zu einer überwältigenden fast unmöglichen Aufgabe zu machen. Indem ich es in Abschnitte und Zeitrahmen aufschlüssele, wie wir es in dieser Klasse haben, hoffe ich, dass alles ein bisschen erreichbarer erscheint. Die meisten von uns sind im selben Boot. Ich habe Dinge, die ich gerne mit verschiedenen Bereichen meines Geschäfts machen würde, und es ist schwer zu wissen, auf welche man sich zuerst konzentrieren soll. Also mache ich das mit euch. Ich werde regelmäßig einchecken und würde gerne Ihre Fortschritte in der Projektgalerie sehen und wir können alle für einander verantwortlich sein. 9. Letzte Gedanken: Ich finde immer abschließende Videos für meine Klassen etwas seltsam, da es nicht das Ende ist. Dies ist der Anfang, wenn Sie nur selten Ihre Marke und Ihr Unternehmen umdrehen. Wenn Sie in Kontakt bleiben möchten, so schließen Sie sich bitte meiner Facebook-Gruppe an, die meinen Skillshare Studenten gewidmet ist. In dieser Gruppe führen wir wöchentliche Diskussionen, teilen interessante Beiträge, die wir alle vielleicht hilfreich finden, und lernen uns ein wenig mehr kennen. Sie können diese Gruppe auch nutzen, um Ihre Vorsätze mit uns zu teilen , wenn Sie es wünschen und uns auf dem Laufenden zu halten. Ich ermutige Sie auch wirklich, Ihre Fortschritte in der Projektgalerie zu teilen. Ich versuche, jedes einzelne Projekt meiner Studenten zu kommentieren. Also fotografiere dein Feld in Seiten und lass uns euch alle ein bisschen besser kennenlernen. Bitte schauen Sie sich einige meiner anderen Skillshare Kurse an. Es gibt einige, die in Bereiche des Branding Ihres Unternehmens viel detaillierter gehen. Es gibt auch einige Spaß, Typografie und Kreativität Klassen. Ich wünsche euch allen ein tolles Jahr. Auch wenn Sie diese Klasse später im Jahr nehmen, ist immer ein guter Zeitpunkt, um eine Änderung vorzunehmen oder Ihrem Unternehmen ein wenig Aufmerksamkeit zu zeigen. Ich hoffe, Sie fanden diesen Kurs hilfreich und ich kann es kaum erwarten zu hören, wie Sie weiterkommen. Tschüss.