Porträtfotografie auf der Straße: Eine Verbindung zu Fremden | Zun Lee | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Porträtfotografie auf der Straße: Eine Verbindung zu Fremden

teacher avatar Zun Lee, Artist, Author

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (26 Min.)
    • 1. Trailer

      2:51
    • 2. Geschichten erzählen durch Straßenporträts

      2:51
    • 3. Auf Fremde zugehen, um sie zu porträtieren

      10:37
    • 4. Das eindrucksvollste Porträt aufnehmen

      9:04
    • 5. Entdecke weitere Fotokurse bei Skillshare

      0:36
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

11.034

Teilnehmer:innen

20

Projekte

Über diesen Kurs

Geh auf die Straße und fange die Energie ein. In diesem 20-minütigen Kurs erkundet der Fotograf Zun Lee Harlem in New York City und verrät seine Geheimnisse, wie man die Essenz eines Ortes und seiner Menschen einfängt. Seine Techniken, um die beste Aufnahme zu machen, machen diesen Kurs zu einem perfekten Schnellkurs, der sowohl den Anfänger als auch den Experten zum Fotografieren anregt. Möchtest du deine eigene Nachbarschaft fotografieren? Oder suchst du dir eine neue? Dieser Kurs hilft dir dabei, einen Ort mit anderen Augen zu sehen und aus einer neuen Perspektive!

______________

Was du lernen wirst

  • Einführung.  Das Fotografien von Fremden auf der Straße ist eine Art der Nahaufnahme, die einen scharfen Blick, eine souveräne Gesprächsführung und die Fähigkeit erfordert, schnell eine persönliche Bindung zu deinem Motiv aufzubauen. Begleite den Fotografen Zun Lee auf der Suche nach faszinierenden Gesichtern für seine Serie von Straßenporträts in den Straßen von Harlem. Er erklärt seine Philosophie, wie man einen Fremden dazu bringt, mit einem zu kooperieren und ein Foto zu machen, das sein wahres Ich zeigt, auch wenn er versucht, es zu verbergen. Es geht darum, eine Verbindung herzustellen, sagt er, und diese dann in einem Bild festzuhalten, das mehr als tausend Worte sagt.
  • Geschichten erzählen durch Straßenporträts  Zuerst erzählt Zun dir etwas über seine eigene Vergangenheit und wie diese Erfahrungen seine Arbeit in einer Serie mit dem Titel „Father Figure“ beeinflusst haben. Dieser sehr persönliche Ansatz ermöglicht es ihm, mit Fremden auf eine Weise zu sprechen, die ihre anfängliche Skepsis ihm und seiner Kamera gegenüber ausräumt. Wenn du weißt, welche Geschichte du erzählen möchtest, hilft dir das, Motive zu identifizieren, die zu dieser Geschichte passen. Zun warnt davor, einfach rauszugehen und wahllos Fremde zu fotografieren. Sein Ansatz beinhaltet nicht nur, wen er fotografieren möchte, sondern auch, wo und sogar die Tageszeit. Die Berücksichtigung solcher Details führt unweigerlich zu echten Porträts, die eine einzigartige Geschichte erzählen.
  • Auf Fremde zugehen, um sie zu porträtieren  Nicht jeder lässt sich von jemandem fotografieren, den er nicht kennt. Zun verrät seine Techniken, wie man mit jemandem umgeht, der sich davor scheut, fotografiert zu werden, und was man macht, wenn die Energie einfach nicht stimmt. Auf der Straße zeigt er dir, wie du „dort hingehst, wo die Menschen sind“ und wie man den Schauspieler von der authentischen Person dahinter loslöst. Außerdem geht er auf die von ihm verwendeten Kameratypen ein, die dazu dienen, Barrieren zwischen ihm und den Menschen, die er fotografieren möchte, zu überwinden. Einige Menschen benötigen Anweisungen, während andere großartig darin sind, einfach sie selbst zu sein. In dieser Kurseinheit lernst du, wie du beides identifizierst, und wie du dein Motiv vorsichtig dazu bringst, dir das zu geben, was du für eine großartige Aufnahme benötigst.
  • Das eindrucksvollste Porträt aufnehmen  Im Gegensatz zur Abschluss- oder Porträtfotografie, die von der Art her ähnlich erscheinen mögen, geht es bei der Straßenfotografie darum, hinter die Fassade zu schauen und ein authentisches Bild zu machen. Manche Menschen versuchen, sich vor der Kamera zu inszenieren, anstatt ihre wahre Persönlichkeit zu zeigen. Zun gibt Tipps, wie man sie dazu bringt, sich so weit zu entspannen, dass sie sich wohlfühlen und einfach sie selbst sind. Außerdem geht er darauf ein, welche Art von Foto er nicht aufnehmen möchte, und warum nicht. Laut Zun geht es darum, das Motiv in seine eigene Energie zu versetzen, nicht in seine Vorstellung. Wenn dieser Moment kommt, willst du nicht mit deinen Kameraeinstellungen herumspielen. Zun gibt ein paar Tipps, wie du dich bereit hältst, wenn der Moment kommt, denn er ist oft so flüchtig, und wenn er einmal vorbei ist, ist er für immer vorbei.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Zun Lee

Artist, Author

Kursleiter:in

Zun Lee is a self-taught photographer, artist, and storyteller. He is passionate about capturing the everyday lives of people, and making connections between cultures and identities. Zun's recent project, Father Figure, along with many other docuementary and street photography projects Zun has worked on have been featured in the New York Times and Slate.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.