Politik spielen: Die Psychologie des menschlichen Arbeitsplatzes | Karlyn Borysenko | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Politik spielen: Die Psychologie des menschlichen Arbeitsplatzes

teacher avatar Karlyn Borysenko, I teach people how human beings function at work.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (36 Min.)
    • 1. Kursübersicht. Schau dir das zuerst an!

      2:10
    • 2. Warum das Spielen von Politik wichtig ist

      3:48
    • 3. Prinzip: Die Menschen sind nicht logisch und rationell

      8:25
    • 4. Prinzip 2: Beziehungen sind dein Ziel dein Ziel

      3:42
    • 5. Prinzip 3: Menschen haben verschiedene natürliche Tendenzen

      11:07
    • 6. Prinzip 4: Suche nach den Gewinnspielen

      3:12
    • 7. Principal 5: Finde deine Kämpfe

      2:44
    • 8. Einige letzte Gedanken

      0:49
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

10.871

Teilnehmer:innen

4

Projekte

Über diesen Kurs

Büropolitik Die einfachen Worte sind bekannt ist, die Angst in die Herzen der Menschen eintreten und sich von eye anerzieht, und die Aussagen anrufen, die du bei der Arbeit nie mit Politik spielen wirst.

Aber wenn du die Büropolitik zum Nutzen der Praxis verwenden kannst? In diesem Kurs lernst du, wie hinter die zwischenmenschlichen Aspekte des menschlichen Arbeitsraums und lernt dir, die Kraft der Beziehungen und Einfluss auf die Arbeit zu nutzen.

Die Carnegie hat sich bekannt erklärt, dass 85 % des of aus den Fertigkeiten entstanden. Das ist alles alles der That's ist das auch. Und du wirst mehr bei der Arbeit tun, als du schon immer träumt hast!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Karlyn Borysenko

I teach people how human beings function at work.

Kursleiter:in

Karlyn Borysenko, PhD is the force behind Zen Workplace. An organizational psychologist and executive/performance coach, she is a leader in integrating mindfulness strategies at work to increase productivity and creativity, reduce stress, and create better work experiences. Her practice is based in the greater Boston area and serves clients all over the world. She holds an MBA and a PhD in Psychology, is an experienced trainer and facilitator, coach, award-winning speaker, and author of the book Zen Your Work.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kursübersicht. Schau dir das zuerst an!: Hi, alle. Mein Name ist Carl Umbro Sankoh. Ich bin Organisationspsychologe und heute reden wir über eines der am meisten gefürchteten Themen und alle Geschäftsbüropolitik. Und der Grund, warum ich denke, dass Office-Politik so wichtig ist, ist, dass es buchstäblich keinen einzigen Profi gibt, der sich nicht damit befassen muss, unabhängig von Ihrem Job, egal auf Ihrem Niveau. Büropolitik ist ein Teil der Berufswelt. Also lasst uns darüber reden. Lassen Sie uns offen und ehrlich darüber reden, anstatt es unter den Teppich zu fegen. Heute reden wir über meine fünf Prinzipien der Büropolitik. Jeder einzelne von ihnen ist gründlich in der Psychologie verankert. Es basiert alles darauf, wie unser Gehirn fest verdrahtet Zehenarbeit ist. Weil wir versuchen, wie wir wollen, überprüfen wir nicht unsere Menschlichkeit, wenn wir jeden Tag ins Büro kommen. Also, was ich Ihnen empfehlen werde, ganz oben zu tun, ist eine volle Stunde Zehe blockiert. Sehen Sie sich die gesamte Präsentation auf einmal an. Ja, es ist Video. Du kannst anhalten und anfangen und herumspringen und in beliebiger Reihenfolge gehen, in der du magst, Wirklich? Aber ich habe diese Klasse speziell so entwickelt, dass jede Meise auf der anderen aufbaut. Sie arbeiten alle zusammen, und wenn Sie sie alle zusammen als einen definierten Ansatz verwenden , dann werden Sie den größten Erfolg damit haben. Also blockieren Sie die ganze Stunde, schnappen Sie sich ein paar Wasser, Tee oder Kaffee oder was auch immer Ihr Gift ist, und verbringen Sie einige Zeit damit, alle Informationen wirklich zu absorbieren. Vor allem, halten Sie einen offenen Geist. Büropolitik ist in der Regel etwas, das einen wirklich schlechten Ruf bekommt, aber es hängt alles von der Person ab, die es benutzt. Sie können wählen, um es für das Gute zu verwenden, oder Sie können wählen, um es für das Böse zu verwenden. Und ich hoffe aufrichtig, dass jeder, der diesen Kurs macht, diese erste Option wählt. Mit großer Macht kommt große Verantwortung, Richtig, Richtig, Also lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich, und ich hoffe, Sie genießen die Klasse. 2. Warum das Spielen von Politik wichtig ist: jetzt, bevor wir zu weit hineinkommen. Ich möchte mich nur kurz vorstellen und Ihnen ein wenig mehr über die Perspektive erzählen , die ich in eine Diskussion über Büropolitik einbringe. Mein Name ist Carl in Borisenko. Ich bin der Besitzer und Rektor von Zen Workplace und ich bin Organisationspsychologe. Ein weiterer Begriff dafür könnte Wirtschaftspsychologe sein. Ich habe untersucht, wie Menschen am Arbeitsplatz funktionieren und was das für verschiedene Dinge bedeutet , von der Verwaltung von Menschen über die Kommunikation bis hin zu zwischenmenschlichen Themen durch mein Unternehmen und am Arbeitsplatz. Ich arbeite mit Menschen auf der ganzen Welt zusammen, um ihnen dabei zu helfen, mehr Glück und Erfolg bei der Arbeit zu finden . Ich arbeite auch mit Unternehmen zusammen, um ihnen dabei zu helfen, tolle Arbeitsumgebungen zu schaffen Und wenn man diese Art von Arbeit und Verständnis von Büro macht, ist Politik der Schlüssel, denn das ist alles, worüber wir hier reden. Es sind all diese Soft Skills, über die Menschen sprechen, und diese Soft Skills sind so entscheidend für den Erfolg. Aber die meisten Leute sprechen nicht gerne über Büropolitik, weil sie eine viszeral negative Konnotation dazu hat . Aber man muss darüber reden, wenn man professionell erfolgreich sein will. Du musst darüber reden. - Warum? Weil Organisationen viel politischer sind, als Sie wahrscheinlich erkennen. Und du könntest denken, ich werde keine Büropolitik spielen. Ich werde einfach reinkommen und meinen Kopf runterlegen, meinen Job machen und mich auf die Arbeit konzentrieren, und so werde ich befördert. So werde ich voran kommen. Aber die Sache ist, dass, ob Sie sich entscheiden, Büropolitik zu spielen oder nicht, jeder um Sie herum spielt. Und wenn Sie bewusst aus dem System ablehnen, bedeutet das nur, dass Menschen, die nicht so klug sind wie Sie und nicht so talentiert sind jedes Mal vor Ihnen befördert werden. Aber es gibt gute Gründe, auch Büropolitik zu spielen, denn wenn Sie es gut machen, können Sie ein Change-Agent in Ihrer Organisation werden. Und das liegt daran, dass das Spielen von Politik Ihnen helfen wird, mehr zu tun. Denn, entgegen der landläufigen Meinung, Büropolitik ist nicht unbedingt böse. Man muss sie als die unausgesprochenen Regeln des Arbeitsplatzes betrachten. Sie existieren an jedem Arbeitsplatz, auch wenn die Leute nicht über sie reden und schauen, nur weil die Regeln existieren, bedeutet nicht, dass Sie sie mögen müssen. Sie müssen die Regeln nicht mögen, um das Spiel zu spielen, aber Sie müssen sie verstehen. Und ich möchte hier wirklich im Voraus sein. Wenn ich nicht rede, ist eine ideale Welt von Regenbögen und Einhörnern und wie die Dinge in Gerechtigkeit und Fairness und all das sein sollten . Das ist nicht das, was wir heute besprechen werden. Worüber wir reden werden ist, wie unser Gehirn hart verdrahtete Zehenarbeit ist. Das trifft auf mich zu. Das trifft auf dich zu. Das gilt für jede einzelne Person, mit der du arbeitest. Wenn Sie kein Zombie sind, gilt das, was wir heute besprechen werden. Und am Ende des Tages, was wir wirklich reden, ist die Anpassung Ihres Verhaltens zu verschiedenen Arten von Situationen bei der Arbeit und Blick, wir verhalten uns anders zu Hause, als wir es tun, dass wir eine Kirche machen oder dann tun wir es. Unsere Kinderschule. Wir passen unser Verhalten ständig an, und wenn Sie dies bei der Arbeit tun, garantiere ich Ihnen, dass Sie effektiver sein werden. Du wirst mehr erledigen, und du wirst glücklicher sein, in diesem Kurs zu starten, wir werden meine fünf Prinzipien der Büropolitik diskutieren. Wenn Sie bereit sind zu gehen, gehen Sie mit dem nächsten Video und beginnen. 3. Prinzip: Die Menschen sind nicht logisch und rationell: Okay, Prinzip Nummer eins. Die Menschen sind nicht logisch und rational. Wir wollen verzweifelt, dass die Menschen logisch und rational bei der Arbeit sind. Aber ich denke, es gibt auch einen Teil von uns, der instinktiv weiß, dass sie es nicht sind. Ich meine, komm schon, sieh dich selbst an . Lass uns einfach ein bisschen Spaß damit haben. Wie viele unlogische Dinge hast du diese Woche schon gemacht? Wie viele logische Dinge hast du heute schon getan? Der Mensch trifft keine Entscheidungen logisch. Nun, das heißt nicht, dass Menschen keine Daten in ihrer Entscheidungsfindung verwenden. Es ist nur so, dass die meiste Zeit, und das ist besonders wahr. Es funktioniert. Sie benutzen es nur, um zu rechtfertigen, was sie bereits beschlossen haben, dio. Seien Sie nicht zu hart zu ihnen, denn die meisten dieser Entscheidungen werden unbewusst getroffen. Sie sind auf einer unterbewussten Ebene gemacht. Wir sind uns dessen nicht bewusst, aber das bedeutet nicht, dass das nicht passiert. Okay, und um zu illustrieren, warum das ist, werde ich dir beibringen, wie unser Gehirn fest verdrahtet Zehenarbeit ist. Vor Jahren war ich an einem Sonntagmorgen am Flughafen, ich flog zu einer Konferenz und ich machte immer noch meinen Doktortitel und fleißiger Student, wie ich war, hatte ich ein Lehrbuch mitgebracht über eine schnelle, fortgeschrittene quantitative Forschung. Aber wie Sie sich vorstellen können, um 9 Uhr morgens an einem Sonntagmorgen, war es einfach nicht das Ansprechendste, was zu lesen war. Also ging ich in die Buchhandlung des Flughafens, holte deinen typischen Taschenbuch-Bestseller, stieg ins Flugzeug setzte mich hin. Ich setzte mich neben diesen wirklich schön aussehenden älteren Mann, und Fersen haben diese sehr schick bald auf. Er sprach mit seiner Frau am Telefon, und sie waren immer noch lachen und scherzen, um klar zu sehen, sie beginnen eine große Beziehung nach wahrscheinlich vielen Jahren zusammen. Ich lächelte einfach und setzte mich hin, öffnete mein Buch und fing an zu lesen. Ein paar Minuten später muss er das Telefon mit seiner Frau aufhängen und er wendet sich an mich und er fängt an, ein Gespräch zu machen , weil er so ein Typ Kerl war. Also chit wir ein kleines Bett, und ein paar Minuten in das, fragte er mich Er geht, Was liest du? Und ich muss zugeben, dass ich wahrscheinlich so rot geworden bin, wie ich jemals in meinem Leben gewesen war, als ich ihm meine Kopie von 50 Shades of Grey zeigte und gestand, dass ich Schmutzfleck las. Aber er lachte und nahm sein Exemplar des Wall Street Journal heraus. Und er wies nicht auf eine, nicht zwei, sondern auf drei Geschichten über Männer, die Angelegenheiten auf ihren Frauen haben und deshalb dort Positionen zurücktreten müssen. Und er sagte: Hören Sie, Hören Sie, ich lese jetzt Schmutzfleck. Was hat das mit der Büropolitik zu tun? Kein verdammtes Ding. Aber jetzt weiß ich, dass ich deine Aufmerksamkeit habe. Und hier ist der Grund. Man muss sich vorstellen, wie das Gehirn in drei verschiedenen Teilen arbeitet. Das alte Gehirn, das Mittelhirn und das neue Gehirn. Das alte Gehirn war der erste Teil unseres Gehirns, der Weg, Weg, Weg, Weg, Wegzurück zu entwickeln Weg, Weg , als wir Höhlenmenschen waren, und es ist an drei Dingen interessiert. Essen, Überleben und Sex. Wenn eines dieser drei Dinge auftaucht, schaltet sich unser altes Gehirn schnell an, wie ein Hund, der gerade ein Knochennahrungsüberleben beim Sex gesehen hat. Jetzt ist unser altes Gehirn ein massiver Supercomputer. Wir nehmen jede einzelne Sekunde so viel mehr Informationen auf, als wir bewusst sind. Tatsächlich Tatsächlich nehmen wir jede Sekunde 11 Millionen Bits Daten auf. Aber wir sind Onley bewusst, dass etwa 40 von ihnen sind. Okay, so riesige Trennung dort. 11 Millionen Daten gehen in 40 von ihnen, machen es in unser bewusstes Bewusstsein. Und unser altes Gehirn enthäutet ständig unsere Umwelt und sucht nach den drei Dingen , die ihm wichtig sind, oder? Wenn es also Nahrung, Gefahr oder Sex sieht , wird das automatisch seinen Weg in die 40 Bits von Daten machen. Nun ist die andere Sache , über das alte Gehirn zu wissen, dass es wirklich versucht, wirklich schwer, alle unsere Entscheidungen zu treffen für uns. Wenn diese Entscheidungen Essen, Gefahr, Sex betreffen Gefahr, , wird die Entscheidung ziemlich klar. Unser altes Gehirn wird zu dem gehen, was es damit machen will, in diesem Moment, richtig? Aber wenn Lebensmittel gefährlicher Sex kein Faktor sind, dann muss es andere Teile des Gehirns konsultieren. Und der erste Teil des Gehirns und konsultiert ist das Mittelhirn. Dies ist der Teil unseres Gehirns, der alle Emotionen verarbeitet. Es war der nächste Teil unseres Gehirns, der sich nach dem alten Gehirn entwickelt hat. Es ist also ein wirklich mächtiger Teil des Gehirns. Und wenn wir über Emotionen sprechen, werden sie auf dieser unterbewussten Ebene verarbeitet. Wir sind uns nicht immer bewusst, warum wir uns glücklicher fühlen, traurig. Manchmal sind wir das. Manchmal können wir eine ziemlich gute Vermutung nehmen, aber manchmal passiert es einfach, richtig, und wir sind uns nicht ganz sicher, was los ist. Das mittlere Gehirn ist auch jener Bereich des Gehirns, der nonverbale Kommunikation verarbeitet. Deshalb analysieren wir ständig unsere Umgebung und suchen nach Hinweisen, um uns zu sagen, was wir darüber denken sollen. Denk an die Zeiten nach, die du bei der Arbeit in einen Raum gehst, und bevor jemand etwas gesagt hat, weißt du nur, dass etwas nicht stimmt, okay? Oder du triffst jemanden in den beiden, du klickst oder du triffst jemanden, und du hasst ihn sofort. Sie haben keinen Grund, sich auf die eine oder andere Weise zu fühlen, aber Sie haben jetzt eine wirklich starke Reaktion auf diese Person. Diese Gefühle kommen nicht aus dem Nichts. Das verarbeitet all die 11 Millionen Informationen und es liefert Ihnen eine Antwort, sagt Ihnen einfach nicht, wie es dorthin gekommen ist. Also haben wir unsere Überlebensinstinkte. Wir haben unsere Emotionen, und das hinterlässt das neue Gehirn, und hier verarbeiten wir alle Logik und Vernunft. Und das kommt auch in Schwierigkeiten, denn dies ist der einzige Teil des Gehirns, dem wir bewusst den Teil des Gehirns kennen, der Logik und Vernunft verarbeitet. Das Problem ist, dass nur weil wir uns dessen bewusst sind, es nicht der einflussreichste Teil des Gehirns ist , wenn es um die Entscheidungsfindung geht, denn alle unsere Entscheidungen werden vom alten Gehirn getroffen, und wenn es keine Entscheidung treffen kann es spricht zuerst mit dem mittleren Gehirn. Und was bedeutet das? Was lässt uns das übrig? Hier ist die Sache, die Sie aufschreiben möchten. Schreiben Sie dies auf eine Haftnotiz. Legen Sie es bei der Arbeit auf Ihren Computermonitor. Es gilt in fast jeder Situation, in der Sie sich befinden. Menschen, treffen Entscheidungen emotional, und dann rechtfertigen sie sie rational. Ich werde das noch einmal sagen, weil es wirklich wichtig ist. Menschen treffen Entscheidungen emotional, und dann rechtfertigen sie sie rational. Und was das für die Büropolitik bedeutet, ist, dass es so etwas wie eine objektive Realität nicht gibt , weil wir objektive Informationen basierend auf unseren emotionalen Reaktionen filtern und das bedeutet, dass Büropolitik von Natur aus irrational ist. Benjamin Franklin wusste das, sagte er. Würden Sie davon überzeugen, von Interesse zu sprechen, nicht von Vernunft? Und was das für die Arbeit bedeutet, ist, dass wir, wenn wir uns ausschließlich auf Logik und Vernunft in Daten verlassen, jedes Mal scheitern werden. Denn Emotion wird immer die Logik gewinnen. Es wird jeden einzelnen Tag der Woche gewinnen. Nun, einige von Ihnen sitzen gerade da mit gekreuzten Armen und Sie mögen diese Informationen wirklich nicht . Und du bestehst darauf, dass ich keine emotionalen Entscheidungen treffe. Jeder andere trifft emotionale Entscheidungen. Nun, du kannst das bekämpfen. kannst du. Es ist sicherlich eine Option. Aber vertrau mir, wenn du diese Idee umarmt, kannst du sie benutzen, um mehr zu erledigen. Und seien Sie Morse professionell erfolgreich, als Sie jemals geträumt haben. Wenn du bereit bist, in das nächste Video zu gehen und wir werden über Prinzip Nummer zweisprechen Nummer zwei 4. Prinzip 2: Beziehungen sind dein Ziel dein Ziel: -Prinzip. Nummer zwei Beziehungen sind Ihr Ziel. Ich werde das anders sagen. Du musst Leute wie dich kriegen. Man muss Leute wie Sie bei der Arbeit kriegen. Ich habe einmal mit diesem Executive-Team gearbeitet, und ich sagte, dass alle diese Führungskräfte im Raum sind. Ich sagte, , Leute,ihr müsst euren Teammitgliedern den Fuß bringen, und der CEO hebt ihre Hand. Sie hat „Nein“ gesagt. Du meinst, du meinst Respekt, nicht wahr? Sie müssen Respekt meinen. Ich habe nein gesagt. Nein, Respekt ist nicht unbedingt eine gute Sache. Respekt ist keine Emotion. Das Wort Respekt wird bei der Arbeit die ganze Zeit von Natur aus negativ verwendet. Wie bei allem Respekt, oder ich respektiere Sie. Aber nichts Gutes kommt jemals aus dieser Sprache heraus. Die Leute müssen Sie wirklich mögen, um, Zeh folgen Sie. Wir werden nicht den Führern folgen, die wir nicht mögen. Und wenn Sie keinen Führer mögen, könnten sie den am besten durchdachten Plan in der Geschichte der Pläne haben und Sie werden immer noch einen Grund finden, ihnen nicht zu folgen. Es ist sehr einfach, Gründe zu finden, nicht Zeh wie jemand, den wir einfach intrinsisch nicht mögen, okay? Und der Grund, warum dies wichtig ist, ist, weil Menschen falsch sind, wenn sie denken, dass Einfluss in der Organisation kommt von der oder Diagramm gibt es gibt. Einfluss in der Ork-Charta können Sie einstellen Menschen Feuer Menschen geben ihnen ihre Leistung Bewertungen, aber es ist die schwächste Art von Einfluss, die in der Organisation existiert, weil es wirklich schwer zu ändern ist. Es braucht viel Mühe. Es gilt auch nur für Ihr spezifisches Silo. Organisationen sind viel kollaborativer als das. Wir haben Zehenarbeit mit vielen verschiedenen Arten von Menschen. Wenn du einfach dahin gehst, wo du in der Ork-Karte sitzt, wirst du jetzt die Zehe verlieren. Eine andere Möglichkeit, Einfluss zu nehmen, ist, als Experte in etwas vorgegangen zu werden. Wenn Sie als die klügste Person im Gebäude dessen wahrgenommen werden, was Sie tun, werden Sie Einfluss in diesem spezifischen Bereich haben. Aber wahrnehmen ist das Schlüsselwort hier. Denken Sie einfach an sich selbst. Hatten Sie jemals einen Boss und Sie wissen nicht, wie sie auf der Welt in dieser Position gelandet weil sie nicht wissen, was sie tun? Nun, rate mal was? Jemand empfand sie als ein Experte zu sein, der jemand wahrnimmt, dass die beste Entscheidung ist. Wahrnehmung ist das Schlüsselwort. Okay, das heißt nicht, dass es Tatsache ist. Es bedeutet, dass es das ist, was jemand anderes denkt. Und der beste Weg, die Wahrnehmung zu beeinflussen, ist der Aufbau von Beziehungen. Es gibt diese wirklich alte Studie von der Carnegie Foundation, aber es gilt heute noch, dass 85% Ihres Berufserfolgs von den Soft Skills Onley stammt . 15% davon kommt aus technischem Wissen, weil Beziehungen ein Arbeiter wie Ihre Geheimwaffe sie erlauben , ohne diese formale Struktur zu beeinflussen . Es bedeutet auch, dass Sie den emotionalen Teil des Gehirns angreifen können, über den wir im ersten Prinzip gesprochen haben , oder? Es ist unglaublich wichtig. Aber die Sache ist, du kannst es nicht warten, bis du etwas brauchst, um Beziehungen aufzubauen. Du musst jetzt anfangen, es zu tun. Auf diese Weise sind sie bereits vorhanden, wenn man etwas von jemandem braucht, also warte nicht. Bauen Sie Beziehungen zu den Menschen auf, mit denen Sie in allen Bereichen arbeiten, nicht nur in Ihrer Abteilung. Jeder, der in deiner Sandbox spielt, muss gut mit sein, denn so wirst du weiterkommen. Um das zu tun, müssen Sie sich an Menschen mit unterschiedlichen Tendenzen anpassen. Wir werden darüber im nächsten Video sprechen 5. Prinzip 3: Menschen haben verschiedene natürliche Tendenzen: Du bist also mit dem Aufbau von Beziehungen an Bord. Aber wie machst du das? Nun, man muss wissen, Prinzip Nummer 3 Menschen haben unterschiedliche natürliche Tendenzen bei der Arbeit. Sag das anders. Die Menschen sind jetzt wie Katzen und Hunde. Ich bin selbst ein Hund. Ich bevorzuge Hunde vor Katzen. Das sind meine beiden Hunde. Die auf der Unterseite ist eine reine gezüchtete Show. Ihr Name ist Honey. Robocop. Pancho Tequila oben. Wir haben Kobe Taco Corona, Esquire. Er ist ein Kau-Weenie. Das ist ein Chihuahua. Es dockt an und mischt sich. Sie haben mehrere Namen, wie Royals. Und das sollte dir sagen, dass ich einer dieser wirklich nervigen Hundemenschen bin, richtig? Wenn du mir danach auf Twitter Instagram folgst, wirst du so viele Bilder von meinen Hunden sehen, wie diesen von meinem Mann, der ein Bier auf dem Kopf meines Hundes ausbalanciert , oder diesen meiner Hunde, der ihre Haarschnitte zeigt. Oder wie, warum dieses Bild von meinem Hund nicht virale geworden ist. Ich verstehe einfach nicht. Vielleicht kann es mir jemand in der Klasse erklären. Aber mein Punkt hier ist das. Ich verstehe keine Katzenmenschen. ich wirklich nicht. Ich verstehe keine Katzenmenschen. Ich verstehe nicht, warum jemand die Liebe einer Katze wählen würde, die im Grunde bleibt nur weil man das Essen hat. Es mag dich nicht wirklich. Ich weiß nicht, warum die Menschen die Liebe einer Katze über die Liebe eines Hundes wählen würden, macht für mich keinen Sinn, aber weißt du was? Ich glaube nicht, dass Katzenmenschen schlechte Menschen sind. Ich glaube nicht, dass sie schlechte Entscheidungen getroffen haben. Wir haben nur einen grundsätzlichen Meinungsverschiedenheiten zu diesem Thema. Keiner von uns hat Recht. Keiner von uns irrt sich. Es ist nur eine Meinungsverschiedenheit. Und das gleiche gilt, wenn es um verschiedene Stile bei der Arbeit geht. Viele Male werden Sie dies charakterisiert sehen, da einige Leute ein introvertierter sind und einige Leute eine zusätzliche Vert sind. Und schau, lass mich nicht mal mit den Millennials Stereotypen beginnen, weil viele von ihnen nicht wahr sind . Man kann nicht eine ganze Generation von Menschen charakterisieren, die innerhalb einer Zeitspanne von 20 Jahren geboren wurden , weil alle die gleichen Dinge wollen, weil es viel komplizierter ist, als nur extrovertierte oder generationale Extrovertierte sind. Aber der Schlüssel ist, dass Sie nur akzeptieren müssen, dass verschiedene Stile existieren und sie können oder nicht wie Ihre sein. Beurteilen Sie sie nicht. Ist gut oder schlecht, ? Es ist nur ein anderer Ansatz. Sie müssen sich lösen und schauen Sie es ist un emotional, wie Sie können, und dann müssen Sie Ihr Verhalten toe anpassen, was die Person vor Ihnen von Ihnen braucht . Okay, wenn die Person vor Ihnen einen völlig anderen Arbeitsstil hat als Sie, müssen Sie sich an sie anpassen. Und manchmal Menschen mit dem gleichen Arbeitsstil. Sie haben viele Probleme mit Menschen mit ähnlichen Arbeitsstilen, so dass Sie sich auf verschiedene Arten anpassen müssen. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist, sie zu spiegeln, ihnen zu geben, was sie Ihnen geben. Wenn jemand schnell ist, versuchen Sie, das Tempo aufzunehmen. Wenn jemand Beine Zeh, arbeiten in einem langsameren Tempo als verlangsamen. Wenn jemand Small Talk mit Ihnen machen will, machen Sie Smalltalk mit ihnen. Widerstehen Sie ihm nicht. Sprich nicht darüber, ist unprofessionell. Wenn jemand in seinem Büro mit geschlossener Tür arbeiten will, stören Sie ihn nicht und versuchen Sie, soziale Dinge zu tun. Einfach anpassen, um sie bewusst sein, was sie brauchen Die meiste Zeit, die Dinge, die sie brauchen, haben mehr mit ihnen zu tun. Dass sie überhaupt etwas mit Ihnen zu tun haben und daran denken, ist rücksichtsvoll. Nun, wenn Sie in diesem Schritt weiter fortgeschritten werden wollen, können Sie psychologische Einschätzungen als eine schnelle Abkürzung betrachten, um dies zu tun. Und meine Lieblings-psychologische Einschätzung aller Zeiten ist Disk. Jetzt. Ich werde nicht einen tiefen Sprung in die Festplatte machen, aber ich möchte nur, dass Sie es als eine Option kennen , die Ihnen zur Verfügung steht. Disc ist Ihre ultimative Abkürzung, um verschiedene Arbeitsstile zu verstehen und sich an sie anzupassen . Wenn Sie eine Disc-Bewertung durchführen, eine gute, wird es Ihnen einen genauen Überblick darüber geben, was Ihr Arbeitsstil ausgeschaltet ist. Alle anderen vier Stile sind und genau das, was Sie tun müssen, um Zehe zu identifizieren und sich an diese verschiedenen Stile anzupassen . Nun, ein Wort der Warnung damit, wenn Sie gehen und nach einer Disc-Bewertung suchen, nachdem Sie dies sehen, um diese schöne Abkürzung zu erhalten , machen Sie keinen kostenlosen Test im Internet. Tun Sie es nicht, sie sind einfach nicht genau. Investieren Sie ein bisschen Geld. mir egal, ob du es mit mir oder jemand anderem machst. mir egal, wohin Sie gehen, aber nehmen Sie ah, hohe Qualitätsbewertung, weil es viel genauer und viel hilfreicher für Sie sein wird . Das ist also deine ultimative Abkürzung. Es gibt andere Zeiten von Einschätzungen da draußen, aber ich denke nur, dass die Festplatte, ehrlich gesagt, die einfachste zu verwenden ist ehrlich gesagt, . Eine andere Sache ist, Jungs, bitte, aus der Liebe Ihrer Vernunft, hören Sie auf, E-Mails Ihre sozialen Beziehungen bei der Arbeit laufen zu lassen. Du musst aufhören. E-Mail ist ein schreckliches Werkzeug für alles, was als menschliche Interaktion betrachtet werden könnte. Wenn Sie versuchen, Beziehungen zu Menschen aufzubauen, wird es nie über E-Mail passieren. Steh aus deinem Stuhl auf und rede mit Leuten oder nimm das Telefon. Oder, wenn Sie in ganz anderen Städten arbeiten, gehen Sie auf Video-Chat. All diese Dinge sind gut, aber Sie müssen den Menschen erlauben, den Ton und die Beugung in Ihrer Stimme zu hören. Manchmal senden wir eine wirklich kurze E-Mail, nur weil wir es eilig haben und wir nicht wirklich darüber nachdenken und die andere Person bekommt es und sie werden sofort sauer, weil sie denken, du bist sauer auf sie und schickst ihnen einfach eine kurze, schnippige E-Mail. Du hast nichts damit gemeint, aber deine Absicht hat sich verloren. Also machen wir es zur Gewohnheit. Wenn es nicht so ist, ein Meeting zu planen oder ein Dokument hin und her zu übergeben, stehen Sie aus Ihrem Stuhl auf und sprechen Sie mit Menschen. Sie werden Beziehungen so viel schneller aufbauen. Es ist erstaunlich. Und der letzte Tipp, den ich Ihnen in dieser Kategorie geben werde, ist, dass Sie anfällig für Menschen sein müssen . Du musst verwundbar sein. Ich erzähle dir noch eine Geschichte. Also habe ich bei diesem schrecklichen Job gearbeitet. Da war ich so unglücklich. Aber es gab diesen einen Typen, dass er und ich, wir zwei völlig verschiedene Menschen waren, richtig? Er war sehr alt und nur curmudgeonly, und ich mache das schon ewig. Und er kannte all das Zeug, und ich war ein junger Aufstand mit neuen Ideen, und er mochte mich überhaupt nicht. Und wir würden pflücken, pflücken , pflücken , , einander, hin und her, und so passiv aggressiv miteinander sein, und das ging für Monate bis eines Tages in einem Meeting, natürlich, möchte 12 andere Personen im Raum. Er ist im Mai absolut explodiert. Er schrie mich an und gab mir ein gründliches Ankleiden in der Mitte dieses Treffens vor all diesen anderen Leuten. Und ich war so sauer, du weißt schon, dass du diesen Punkt verärgert hast, wenn du nicht mal sprechen kannst. Das ist das Niveau der angepissten, dass ich waas und ich aufgestanden haben. Sobald das Treffen vorbei war und ich aus dem Gebäude stampfte und ich ging, habe Mittagessen und ich saß dort, bis ich gut und bereit war, wieder zu gehen. Und als ich es tat, ging ich in sein Büro. Ich schloss die Tür und sagte: Was ist dein Problem? Und ich sah ihn an, und in diesem Augenblick wusste ich, dass seine Explosion nichts mit mir zu tun hatte. Es hatte absolut nichts mit mir zu tun. Er bekam es aus allen Blickwinkeln in der Organisation, und ich war zufällig die Person, die in seiner Feuerlinie war, als er es nicht mehr aushalten konnte . Und im Laufe dieses Gesprächs haben wir uns gegenseitig geöffnet, wie sehr wir es beide dort gehasst haben. Wie wir mit dem Stress mit den Menschen umgehen, die uns Probleme verursacht haben. Wir waren verletzlich miteinander. Und ich sage dir was, als hätte ich ihn immer noch nicht verstanden und er hat mich definitiv nicht verstanden. Aber für den Rest der Zeit war ich da. Wir waren wie das von Office BFF. Das waren wir wirklich. Wir hatten eine großartige Beziehung, weil wir in der Lage sind, anfällig miteinander zu sein, und das ist die Kernfunktion eines jeden Teams, richtig? Das ist die Grundvoraussetzung. Google hat diese Studie vor ein paar Jahren, wo sie sich alle verschiedenen Teams in ihrer Organisation angesehen, und sie fanden heraus, dass die erfolgreichsten Teams, die Nummer eins für eine Meile, die sie gemeinsam hatten, dass Team Mitglieder fühlten sich sicher, Risiken miteinander einzugehen und anfällig vor einander zu sein. Und das geht mit dem, was wir über Psychologie wissen zu schreiben. Die meisten von Ihnen haben wahrscheinlich Maazels Hierarchie der Bedürfnisse gesehen. Als du Psychologie eins zu eins im College genommen hast. Es ist eine wirklich übliche Sache, im Grunde, wenn wir nicht unser Sicherheitsnetz haben, können wir nicht zu den guten Sachen kommen, oder? Wir können nicht zu Habseligkeit und Wertschätzung und Selbstaktualisierung kommen. Und das sind all die Dinge, die es uns ermöglichen, unsere beste Arbeit zu leisten, wenn wir dieses Niveau erreicht haben. Und hier ist noch ein Tipp. Es geht nicht unbedingt nur darum, dass du verwundbar bist, wenn du anderen Menschen helfen kannst, verwundbar zu sein . Wenn Sie anderen Menschen helfen können, sich psychologisch sicher zu fühlen, wird das diese Beziehung wie nichts anderes festigen. Sie können dio in Ordnung, Menschen helfen, psychologisch sichere Organisationen zu fühlen. Heutzutage haben sie so viel Entscheidungsfindung weg von hochqualifizierten Menschen genommen. Es ist wahnsinnig. Es ist wahnsinnig, wie viele Entscheidungen Menschen, die in der Schule in der Schule und Graduiertenschule seit Jahren und Jahren gegangen sind. Es ist wahnsinnig, wie viele Entscheidungen Sie können es nicht ohne Überprüfung mit 1 bis 3 andere Leute machen , um abzuspielen. Und all dies hat zu einem erstaunlichen Gefühl der Ohnmacht geführt, und wir sehen das die ganze Zeit. Du siehst das die ganze Zeit, wenn du zu Versammlungen gehst und diese Leute da sind und ihre Truhen auspuppen , und sie pontifizieren über Dinge, die der ganze Rest des Zimmers ist, als ob sie die Augen auf sie werfen. Sie tun es nicht, weil sie sich mächtig fühlen. Sie tun es, weil sie sich machtlos fühlen. Aber wenn Sie einen Weg finden, ihnen ihre Macht zurückzugeben, ist das der beste Weg, um Beziehungen bei der Arbeit aufzubauen. Und ratet mal, Jungs? Sie tun es auch, wenn die außerhalb Ihrer Jobbeschreibung, der Ausdruck, der nicht mein Job ist eine der schädlichsten Einfrieren in jeder Organisation. Hier geht es nicht um Ihre Stellenbeschreibung. Es geht darum, menschliche Beziehungen aufzubauen. Am Ende des Tages musst du die Menschen behandeln, mit denen du arbeitest, so wie sie behandelt werden wollen. So positionieren Sie sich, um von ihnen bei all Ihren Projekten Einkäufe zu gewinnen und wie Sie sie mitbringen können. Wenn Sie weitere Tipps und Ratschläge dazu wünschen, fahren Sie mit dem nächsten Videoprinzip fort. Nummer vier 6. Prinzip 4: Suche nach den Gewinnspielen: Prinzip Nummer vier. Das ist eine große, Leute, ihr habt immer auf der Suche nach dem Sieg, weil die Büropolitik am besten ist . Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, für alle erfolgreich zu sein, bedeutet Erfolg bei der Arbeit nicht, dass Sie über andere Menschen gehen müssen. Es bedeutet nicht, dass Sie andere Menschen besiegen müssen, um einen Sieg zu bekommen. Ein anderes Wort dafür ist Kompromiss. Kompromiss ist so eine verlorene Kunst in unserer Kultur, wir sehen alles als Nullsummenspiel. Ich muss 100% von dem bekommen, was ich will, sonst bin ich nicht erfolgreich. Aber das ist nicht realistisch. Wenn Sie 50 oder 60 oder 70% von dem bekommen können, was Sie wollen und jemand anderen einen Gewinn geben, der jeden einzelnen Tag der Woche besser ist . Ich habe 100% von dem bekommen, was du willst und jemanden anderen verärgert. Worüber haben wir geredet? Prinzipiell? Nummer zwei, es geht um Beziehungen. Wenn Sie konsequent andere Leute ärgern, weil Sie sich weigern, Kompromisse einzugehen, ist das keine Grundlage für den Aufbau von Beziehungen. Eine Sache, die wirklich hilfreich sein könnte, ist zu wissen, wer Ihre organisatorischen Feinde sind wissen , gegen wen Sie gehen gegen. Hör zu, ich rede nicht darüber, wen du magst und wen du nicht tust. Hör zu, Das ist keine Highschool. Ich spreche nicht darüber, wer die beliebten Kinder sind und wer nicht richtig sind, wenn ich darüber spreche , wer die Ziele mit Ihnen übereinstimmen und wessen nicht? Weil die Ressource in jeder Organisation oder endlich ist. Es gibt ein begrenztes Budget. Es gibt ein begrenztes Personal und du wirst andere Leute haben, die hinter der Ressource , die du willst. Und das ist, wenn Ihr Win-Win-Sensor in Overdrive treten muss. Eines meiner Lieblingszitate von einem Sohn Sue. Die Kunst des Krieges ist Bill, dein Feind eine goldene Brücke, über die du dich zurückziehen kannst. Was bedeutet das? Wenn Sie wissen, wer Ihr Bürofeind ist und Sie wissen, was sie danach machen, dann wollen Sie beide . Du findest einen Weg, es ihnen zu geben und ihnen zu geben, was sie wollen. Geben Sie ihnen einen Sieg. Es wird dir auf lange Sicht zugute kommen, um deinen Feinden Winde immer und immer wieder zu geben. Weil raten Sie was? Wenn du das häufig anfährst, werden sie aufhören, dein Feind zu sein, weil sie wissen werden, dass das eine Person ist mit der ich arbeiten kann. Das ist eine Person, die meinen Rücken hat. Das ist eine Person, die mir dient. Das ist eine Person, die mich unterstützt. Das ist eine Person, die mir meine Macht zurückgibt. Das bekommst du, wenn du gewinnst, okay? Unglaublich wichtig. Aber um das gut zu machen, musst du deine Kämpfe aussuchen. Und darüber reden wir im letzten Video. 7. Principal 5: Finde deine Kämpfe: Okay, also haben wir es auf Prinzip Nummer fünf geschafft. Ihr müsst eure Kämpfe aussuchen, denn politisches Kapital ist nicht endlich. Du wirst es nie ausgehen, aber es ist flüssig. Also, wenn man alles in Kämpfen einsetzt, die man nicht gewinnen kann oder die gar nichts bedeuten , wird man kein politisches Kapital mehr übrig haben, wenn man es wirklich braucht. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Schlachten aussuchen. Na ja, ratet mal, Leute. Manchmal bedeutet das, dass du die meiste Zeit den Mund halten musst . ist das einzige, was Sie brauchen, um den Mund zu halten, nicht die Schlachten zu kämpfen oder sagen, die Kommentare und Treffen, die die Menschen immer erinnern und die sie sauer. Bleiben Sie ruhig und fokussiert und fragen Sie sich, was öffnet meinen Mund gehen Zeh? Gewinnen Sie mich Was öffnet meinen Mund zu Fuß? Verlieren Sie mich mehr politisches Kapital ausgegeben wird, wenn die Leute nicht einfach Steak. Warum ist es, wenn es in ihrem besten Interesse ist, dies zu tun? Eine gute Faustregel zu verwenden ist, dass, wenn Sie sich erhitzt, vor allem in Meetings, einen Schritt zurück und schauen, ich liebe es, dass Sie so viel Leidenschaft zu Ihrem Job bringen, dass Sie in einem Meeting erhitzt werden. Das ist eine tolle Sache. Sie wollen nicht zur Arbeit gehen und ein gedankenloser Roboter sein, aber denken Sie daran, dass alles sowohl eine Stärke als auch eine Schwäche sein kann. Zu viel Leidenschaft kann dich so weit zurückhalten, wie sie dich zum Karriereerfolg antreiben kann. Also musst du dich lösen. Gegriffen, offen, ehrlich Schau dir an, ob deine Taktiken dich tatsächlich zu deinem Ziel bringen, wenn du dich trennst ,erlaubst du deinen Egos nicht, Entscheidungen für dich zu treffen. , Sie erlauben, dass Logik und Vernunft, die wirklich schwer in Ihren Entscheidungsprozess zu gelangen sind, greifen. Okay, das wird sich merkwürdig anfühlen, wenn du das erste Mal anfängst. Aber wenn du es immer und immer wieder machst, wirst du es zu deinem größten Nutzen sein, und du wirst mehr Erfolg haben, als du jemals träumst. Ein Mentor hat mir das vor etwa 10 Jahren erzählt, und ich habe es nie vergessen. Sie hat gesagt. Carlin, es geht nicht darum, Recht zu haben. Es geht darum, effektiv zu sein. Hör auf zu versuchen, Recht zu haben. Hören Sie auf zu versuchen, sich die meiste Zeit zu beweisen. Es wird dich nicht weiter zu deinem Ziel bringen. Das ist also Prinzip Nummer fünf. Gehen Sie zum nächsten Video und wir wickeln das Ganze ein. 8. Einige letzte Gedanken: Also haben wir viel über Büropolitik gesprochen, und ich sagte Ihnen am Anfang, Büropolitik sei nicht unbedingt böse, oder? Sie haben viel Wissen darüber, wie Menschen im Arbeitsumfeld funktionieren, aber mit großer Macht kommt große Verantwortung. Am Ende des Tages geht es darum, menschliche Verbindungen aufzubauen, und es wird Sie effektiver bei der Arbeit machen. Und als zusätzlichen Bonus wird es dich auch bei der Arbeit glücklicher machen . Einige letzte Gedanken sind also einfühlsam. Sei flexibel, sei sympathisch, sei verwundbar. Niemand hält den Mund und balanciert gute Beziehungen mit guten Arbeit, die Ihre Schlüssel zum Königreich.