Poesie I: Einführung in das Gedichteschreiben | Cameron Conaway | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Poesie I: Einführung in das Gedichteschreiben

teacher avatar Cameron Conaway, Writer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (27 Min.)
    • 1. Einführung

      0:52
    • 2. Projektübersicht

      1:03
    • 3. Was ist Poesie?

      1:28
    • 4. Dein Theme finden

      3:32
    • 5. Finde deinen Faden

      2:14
    • 6. Kleine Vorstellungen

      4:01
    • 7. Die literarische Toolbox – Teil 1

      5:33
    • 8. Die literarische Toolbox – Teil 2

      4:28
    • 9. Beginne dein Gedicht

      2:53
    • 10. Schlussgedanken

      1:03
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

8.485

Teilnehmer:innen

45

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs geht nicht um die Theorie oder die Geschichte der Poesie. Es geht darum, wie du in einer kurzen Zeit so kurz wie möglich mit dem Schreiben von quality beginnen kannst.

Cameron Conaway, preisgekrönter Dichter und Journalist, zerlegt die Mythen in Bezug auf das, was Poesie ist, wer es machen kann und wie es gemacht wird. Er führt uns durch die “the seinen eigenen einzigartigen Prozess für die Herstellung eines Gedichtes. Dieser Prozess ist das Herzstück dafür, wie er alle seine Bücher schrieb, einschließlich Malaria, Gedichte, die eine von nur vier poetry war, die in der Liste der besten Bücher der NPR von 2014 benannt wurden.

Wenn du Poesie schreiben wolltest, aber dich eingeschüchtert oder verwirrt fühlst, ist dieser Kurs genau das Richtige für dich. Am Ende des Kurses hast du fünf Gedichte geschrieben, die alle durch ein bestimmtes Thema verbunden sind, das dir sehr wichtig ist, und du bist auf dem Weg zu deinem ersten Buch zusammenzustellen.

--

Verbinde dich mit Cameron auf LinkedIn und auf Mastodon.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Cameron Conaway

Writer

Kursleiter:in

CAMERON CONAWAY is the author of six books, including Malaria, Poems, an NPR Best Book of 2014. Of the book, NPR wrote: “In the spirit of social consciousness, Cameron Conaway does the work of calling our attention.” He is a recipient of the 2016 Daniel Pearl Investigative Journalism Initiative Fellowship, an honor given to one journalist each year, and his work has appeared in publications such as Newsweek, ESPN, The Guardian, Reuters, NPR, Forbes, The Washington Post, Harvard Business Review, and Stanford Social Innovation Review, among others.

Conaway has received grants from the Pulitzer Center on Crisis Reporting and the International Reporting Project, nominations for a National Magazine Award and a Pushcart Prize, and writing residencies from Penn State Univer... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Mein Name ist Cameron Conaway und ich bin gefeuert, um Poesie zu lehren. Eine Einführung in das Erstellen von Gedichten. Ein preisgekrönter Dichter und Journalist, der hier in Philadelphia auf I'm basiert, der Autor von vier Büchern, darunter Malaria Poems, das von NPR als bestes Buch 2014 ausgezeichnet wurde. Aber hier ist der Deal. Ich bin nicht aufgewachsen, Bücher zu lesen. Ich wuchs nicht auf, Gedichte zu schreiben. Ich wurde Poesie durch große Lehrer gelehrt, die die Mitte davon zerstreut und mir tatsächlich beigebracht haben, wie es geht. Sie können an einige dieser Minuten glauben, Sie wissen, dass alle Poesie sich reimen muss oder dass sie nicht viel praktischen Wert hat, oder dass Italien sich mit Dingen wie Liebe, Traurigkeit und Wut beschäftigt. Ich habe das Schmetterlings-Framework entwickelt, das ich denke, einige dieser Mythen zerstreuen wird auch dazu beigetragen, dass Sie qualitativ hochwertige Gedichte in kurzer Zeit wie möglich schreiben . Ich glaube, jedes Gedicht, das du schreibst, ist wichtig, und ich glaube, Poesie ist ein gemeinsamer Akt. Ich glaube, es wurde durch Community verbessert, also hoffe ich, dass Sie sich uns anschließen werden 2. Projektübersicht: hier in Poesie, eine Einführung, Gedichte zu machen, werden wir tatsächlich Gedichte machen, die fünf von ihnen machen würden, und sie werden alle an ein Thema gebunden sein, das dir sehr wichtig ist. Weißt du, als ich anfing, Gedichte zu schreiben, war die größte Herausforderung, die ich hatte, wie beginne ich, wenn ich eine Idee habe, was mache ich damit? Wie bekomme ich Ideen? Kann ich mich dazu bekennen, empfänglicher für Ideen zu sein? Und dann, selbst wenn ich eine Reihe von Ideen habe, wie wähle ich sie aus und fange an, etwas zu bauen? Ich hatte die Idee, dass, ähm, weißt du, ein Gedicht passiert. Weißt du, das ist einer der Mythen, dass es aus den Musen kommt, und es passiert einfach. Je mehr ich gelernt habe, desto mehr erkannte ich jetzt, dass du Gedichte dort baust, Dinge gemacht hast, Ähm, also je tiefer wir in die Schmetterlingsmethode kommen, desto mehr denke ich, du wirst sehen. Es hilft Ihnen, einzelne Gedichte zu starten. Aber es hilft Ihnen auch, Ihr erstes Gedichtebuch zu entwickeln. Was im Moment verrückt klingen mag, aber ich denke, es kann passieren. Ähm, aber es macht Sinn, wenn wir mit zwei sehr grundlegenden Fragen beginnen. Eins. Was ist Poesie? Und zwei. Wie finden wir unser Thema? Also würde ich gerne mit der 1. 1 beginnen Was ist Poesie? 3. Was ist Poesie?: Was ist Poesie? Riesige Frage, richtig? Es ist die Frage, über die Lehrer der Poesie auf der ganzen Welt eine Diskussion für die ersten 345 Wochen einer Klasse stellen und entwirren . So lernte ich zuerst Poesie, und so habe ich meine eigenen Schüler gelehrt. Ich schreibe es an die Tafel, was ist Poesie? Und wir haben ein paar Wochen lang eine großartige Diskussion darüber, worum es geht. Aber ich hatte das Gefühl, dass es Grenzen gab. Die Frage über diese Frage, richtig? Es fühlte sich sehr weit entfernt an. Und während einige der Ideen, über die wir gesprochen haben, wirklich interessant waren, fühlte es sich für mich nicht sehr praktisch an. Was fühlte sich praktischer an? Es war, als ich mich fragte Was ist ein Dichter? Weil das es von dem genommen hat, was ist Poesie, etwas hier draußen, was ein Dichter ist? Etwas hier drin, etwas, das ich eigentlich sein könnte und tun könnte. Also, was ist dann ein Dichter, richtig? Ich sehe einen Dichter wirklich als jemanden, der schreibt, um so klein groß zu machen. Sie nehmen die Minutia des Lebens, und sie erweitert in einer Weise, die mit unserer gemeinsamen Menschlichkeit verbunden sind gemeinsame Gemeinschaft. Das ist, was ich denke, ein Dichter ist. Dann kommen wir zurück zu dem, was für mich Poesie ist. Ich denke, es ist alles, was zwischen dieser Zeit passiert, und wir sagen, ich werde ein Gedicht schreiben und dann, wenn wir tatsächlich ein Gedicht geschrieben haben, also ist es die ganze Zeit dazwischen, die mir Poesie so viel über das Schreiben von ihm macht, wie es geht es um das Leben davon. So würde ich Poesie definieren. Aber da wir Gedichte über ein Thema schreiben, das uns wichtig ist, macht es Sinn, wenn wir lernen, wie man dieses Thema findet, und ich habe ein paar Handlungsschritte, die meiner Meinung nach helfen werden, Ihnen den Einstieg zu erleichtern. 4. Dein Theme finden: Finden Sie Ihr Thema. Da werden wir anfangen. Und, wissen Sie, weil wir Gedichte schreiben, die alle durch ein bestimmtes Thema verbunden sind , ist dies ein wirklich wichtiger Ort, um zu beginnen, und es ist eigentlich der Beginn unserer Schmetterlingsmethode. Das mag wie eine Karotte aussehen, aber es ist eigentlich der Körper eines Schmetterlings. Wir werden später die Flügel ausbauen. Der Körper des Schmetterlings wird durch das Thema dargestellt. Wenn wir also zu dem Thema kommen, werden wir es in den Körper des Schmetterlings schreiben. , Ich erkannte,dass Kreativität nie nach Zahlen malen kann. Äh, es wird immer ein bisschen Rätsel mit Poesie geben, mit Kreativität im Allgemeinen. Aber wie wir mit der Schmetterlings-Methode beginnen, mit unserem unseren Körper hier finden unser Thema, ich denke, Sie beginnen nicht, zusammen für Sie zu kommen. Also möchte ich zuerst ein paar Einblicke darüber teilen, wie ich meine eigenen Themen in meinen Büchern gefunden habe. Mein erstes Buch, bis du die Küste machst. Ich wusste, dass ich ein Gedichtbuch schreiben wollte. Ich fühlte mich, als hätte ich die Maut. Es hatte sicherlich das Interesse. Damals unterrichtete ich Poesie und eine Jugendstrafanstalt. Und, ah, weißt du, jedes Mal, wenn ich gehen würde , müsste ich auf den Parkplatz fahren, weil Geschichten, die ich hörte, so verheerend waren . Und sie haben mich wirklich geschüttelt. Mein Thema dort war ziemlich einfach. Ich wusste, dass ich über das schreiben musste, was ich in dieser Haftanstalt erlebt habe. Aber es war nicht nur, dass es etwas war, dem ich körperlich nahe stand. Offensichtlich hat es meine Emotionen gerührt. Ähm, und es war auch etwas, worüber ich mehr erfahren wollte. Ich wollte wissen, wie sie dort gelandet sind, , warum das System kaputt war. Also war ich daran interessiert, mehr über das System Malaria Gedichte zu lernen, die zusammenkamen. Ich war auf einem Kickbox-Stipendium in Thailand, und so dachte ich: Nun, Nun, ich bin bereit, mein nächstes Gedichtebuch zu schreiben. Vielleicht sollte ich es über Kickboxen lesen. Dann traf ich einen Malaria-Forscher, der mich den Verwüstungen der Krankheit ausgesetzt hat und wirklich, wie wenig ich davon wusste. Das war, wo ich dachte, ich wusste, was mein Thema Waas. Aber es war nicht einer, der mich wirklich genug aufgeregt hat. Malaria hat mich gerührt, richtig? Also waren beide Bücher miteinander verknüpft. A zum Zusammenfluss von drei wichtigen Themen. Eins ist es. Es ist etwas, dem du körperlich nahe stehst. Es ist etwas, das deine Emotionen weckt oder zumindest die Fähigkeit hat, deine Emotionen zu stören , wenn du tiefer hinein kommst. Und drittens, es ist etwas, das Sie wirklich daran interessiert sind, zu lernen, richtig, denn das ist ein nachhaltiger Prozess. Wir schreiben nicht nur ein Gedicht, schreiben eine Serie, vielleicht sogar ein Buch. Wenn Ihr Thema am Zusammenfluss dieser drei ist, ist das eine ziemlich gute Sache. So haben nur sehr wenige von uns das Glück, dort nur einen Themenabfall auf dem Schoß zu haben. Es ist großartig. Die meisten von uns müssen dafür arbeiten. Ich musste dafür arbeiten. Meine Schüler mussten dafür arbeiten, und was wirklich funktioniert, ist eine Art andere Methode, die ich entwickelt habe, namens Aktion 10. Also Aktion 10 10 steht für Minuten, und es teilt sich in zwei. So ist die erste 5 Minuten sitzende Meditation. Du kannst es Meditation nennen oder zielgerichtetes Sitzen deiner als oder was auch immer, aber wir werden absichtlich fünf Minuten sitzen. Sie können einen Timer einstellen, um das zu tun, um, der andere Teil der fünf Minuten ist freies Schreiben, und das ist nur der Akt des Schreibens. So können Sie zu Ihrem Computer gehen, Ihrem Notebook. Wo auch immer Sie am bequemsten schreiben und Sie sich nicht selbst filtern, werden Sie nicht bearbeiten. Du wirst in keiner Weise langsamer werden, wenn du auf Tangenten gehst. - Das ist in Ordnung. Sie werden nicht aufhören zu tippen oder zu schreiben, bis der Timer fünf Minuten erlischt. Die Idee hier ist also, dass Sie sich sofort vom Sitzen bewegen, wo Sie in der Lage sind, einige ziemlich tiefe Emotionen in einigen Einsichten auf zu erschließen . Und dann gibt es keine Pause zwischen rechts, also sitzen Sie nicht und dann vergeht der Tag und dann schreiben Sie Ihre Sitzung, was auch immer Sie erfassen, was auch immer Themen, die Sie herumschweben, Sie kommen sofort in die Schreibprozess, so dass Sie sie erfassen können. Das ist Aktion 10. So werden wir unser Thema finden. Ich empfehle, nicht in die Suche nach Ihrem Faden zu springen, bis Sie sich relativ wohl fühlen, dass Sie Ihr Thema gefunden haben 5. Finde deinen Faden: also willkommen, um Ihren Thread zu finden. Das bedeutet, dass Sie bereits erreicht haben, Ihr Thema zu finden, was meiner Meinung nach einer der schwierigsten Teile ist. Also werden wir jetzt unsere Bedrohung finden, richtig? Wir werden die Teile von uns finden, die mit diesem Thema verbunden sind , den Teil von uns, der uns tatsächlich darum kümmert. Und ich denke, das ist wirklich wichtig, weil man ein Thema haben kann. Sie können alle literarischen Werkzeuge und alle Poesiefähigkeiten in der Welt haben, aber die Gedichte, die Sie schreiben, haben vielleicht nicht die Art von emotionaler Authentizität, als wären sie etwas, das Sie sich interessieren. Und sie würden sicherlich nicht die Art von Nachhaltigkeit haben. Du würdest nicht in der Lage sein, eine Reihe von Gedichten oder ein Gedichtebuch zu schreiben, wenn ein Teil deines Herzens nicht darin wäre, richtig. Daher ist es ein sehr wichtiger Teil, Ihre Bedrohung zu finden. Und es ist eigentlich der zweite Teil unseres Schmetterlings, wo wir das Thema auf dem Körper haben und der Faden, der den ersten Flügel ausbaut. Die Art und Weise, wie wir unsere Bedrohung wieder finden, kommt zurück zu der Aktion. 10. Aber dieses Mal verschmelzen wir Teil eins und zwei unserer vorherigen Aktion. 10. Also, anstatt fünf Minuten zu sitzen und dann fünf Minuten frei zu schreiben, werden wir 10 Minuten sitzen. Aber wir werden unser Notebook oder Computer an unserer Seite halten, so dass, wenn Ideen kommen und das Ideen sind , die wirklich rühren, Sie sehr schwer zu bewältigen sind. Wenn das der Fall ist, bitte ich Sie, zu versuchen, wieder in den Atem zu kommen. Kommen Sie zurück in den Rhythmus Ihres Atems. Denken Sie über die Textur Ihres Atems nach. Wenn Ihr Verstand gegen etwas sehr Schwieriges ansteigt, machen Sie einen Schritt zurück und versuchen Sie es aus der Ferne zu beobachten. Meditation könnte ein sehr schwieriger Prozess sein, nicht nur körperlich sitzen, sondern auch emotional. Was kommt in den Kopf? Also, was? Ich bitte Sie, Dio, während Sie sitzen, da Ideen kommen, wie Sie das Gefühl, Sie beginnen, um zu schweben, wissen Sie, was ist es, das macht mich um dieses Thema kümmern? Öffnen Sie die Augen sanft und bringen Sie diese Idee auf Papier. Also wieder versuchen wir zu schaffen, ist eine kleine Trennung möglich ist. Sie könnten im Lebensmittelgeschäft sein, und Sie haben das Gefühl, Sie hätten Ihre Bedrohung und Sie können nicht irgendwo hinkommen, um sie zu schreiben. Dies ist eine konzentrierte Zeitspanne. Wir sind primiert, so dass, wenn diese Idee aufgeht, der perfekte Ort war, um sie einzufangen . Sobald Sie also Ihre Bedrohung gefunden haben, können Sie tatsächlich ein paar Bedrohungen haben, und das ist in Ordnung. Aber wenn Sie sich relativ sicher fühlen, dass Sie sicher Ihr Thema haben und Sie auf jeden Fall Gefühl, dass Sie wissen, warum Sie über dieses Thema kümmern, besuchen Sie uns für kleine Notiz Dinge, wo wir den Rest des Schmetterlings bauen werden. 6. Kleine Vorstellungen: Willkommen zu kleinen Notiz Dinge. Es ist an dieser Stelle als Dichter, dass ich wirklich aufgeregt, weil ich weiß, dass sich meine Wahrnehmung der Welt im Begriff ist, sich zu verändern. Also, sobald wir zu einem Thema verpflichtet haben und wir fanden, warum wir uns um dieses Thema kümmern, sind Thread. Hier fangen wir an, empfänglicher für all diese kleinen Dinge zu werden, all die Art von Details, die unser Gedicht aufbauen werden. Und hier bauen wir auch den letzten Flügel unseres Schmetterlings aus. So Samuel Green bezog sich auf Details, die Art, die Gedichte als kleine Notiz Dinge bauen William Blake bezeichnen sie als Minute Lee organisierte Einzelheiten. Und als Shakespeare einen hellen Stern sagte, nehme ich das zu kleinen Ankündigungen, die er ziemlich gut darin war, kleine Kündigung aufzunehmen. Dinge sind die Art von Details, die wir in unserem täglichen Leben sehen. Wir sehen sie in den Blasen in der Spülmaschine. Wir sehen sie in einer bestimmten Plakatwand. Wir sehen sie in der Art und Weise, wie die Sonne durch das Fenster kommt und die Grapefruit fängt. Das sind die Art von kleinen Notiz Dinge, die es einem Gedicht erlauben, wirklich auf der Seite des Buches, an dem ich gerade arbeite, glänzen zu lassen, das man Box nennt und etwa auf halbem Weg damit. Einmal verpflichtete ich mich zu meinem Thema, das Männlichkeit in meinen Faden war , der in einem missbräuchlichen Haushalt aufwuchs, aber generell auch wirklich Interesse an Konzepten von Männlichkeit und der Art und Weise, wie sie in den Medien präsentiert werden. Als ich mich dazu verpflichtet hatte, änderte sich alles um mich herum. Ich fing an, das Branding anders zu sehen, als ich im Lebensmittelgeschäft war und ich würde eine Schachtel Tücher sehen . Es war ich begann zu sehen, dass es eine zielgerichtete Farbe war. Da war ein zielgerichtetes Logo drauf. Versuchen Sie, Männlichkeit zu erschließen, um zu versuchen, Männer dazu zu bringen, bestimmte Produkte zu kaufen oder nicht zu kaufen. um Allesummich herum hat sich verändert, was ich im Fernsehen gesehen habe. Ich teile einige dieser Änderungen, die ich bemerken, einige der kleinen Details und auch, wie die Bücher kommen zusammen in meiner monatlichen E-Mail an camera conaway dot com. Und es ist interessant, weil ich viele Forschungen von Adam Grant angezapft habe. Er ist Professor an der University of Pennsylvania. Er ist ein selbst bekennter, der in Ator abgestürzt ist. Wenn er also ein Gespräch hat, das er in sechs Monaten halten wird, bereitet er sich sechs Monate im Voraus darauf vor. Also hat er sich nicht ganz gut ausgeschlagen, bevor es fällig ist. Aber was Forschung enthüllt ist, dass, wenn Sie sich wirklich zu einem kreativen Projekt verpflichten, aber Sie ein wenig Raum dazwischen lassen, die Idee irgendwie Perkolation in Ihrem Unterbewusstsein ist. Und wenn Sie anfangen, tatsächlich das kreative Projekt zu machen, können wirklich erstaunliche Dinge passieren. Also spreche ich das auf, weil Verschleppung einen Zweck hat. Typischerweise ist Verschleppung etwas, das verpönt wird. Aber ich will eigentlich nicht, dass du Teoh dieses Problem erzwingt. Wenn Sie Ihr Thema engagiert haben, haben Sie Ihren Thread. Du bist bereit, deine kleinen Dinge zu bekommen. Begeben Sie sich dazu. Begehren Sie sich der Idee, dass Sie fünf Gedichte für uns schreiben werden. Begeben Sie sich auf die Idee, dass Sie diese Gedichte vielleicht in ein Buch verwandeln werden. Aber fühlen Sie sich nicht gezwungen, sofort zu gehen versuchen, Schmetterlinge zu fangen, wenn es keine Schmetterlinge gibt , oder? Lassen Sie einige Zeit die Ideen vergehen, sie werden in Ihrem Kopf perkolieren, und sie werden zufällige Zeiten kommentieren. Also stelle ich sicher, dass ich es habe. Ah, Telefon oder Nopal Süßigkeiten. Wenn ich etwas sehe, das Boom klein auffällt, verstehe ich es, ich bekomme es runter. Allerdings können wir diesen Prozess irgendwie verstärken, indem wir in unsere dritte Aktion 10 übergehen. Und das ist eine Aktion 10, die wirklich Teile von unserer ersten Aktion 10 und oder zweite Aktion 10 nimmt . Also werden wir es wieder aufteilen, also werden es fünf und fünf sein. Unsere erste Aktion 10. Wir werden sitzen Meditation mit dem Notizbuch an unserer Seite zu tun waren absichtlich mit der Absicht, über kleine Ankündigung nachzudenken, Dinge, die Luft in Bezug auf unser Thema und Bedrohung. - Richtig. Sie werden zu dir kommen. Du wirst anfangen, Dinge im Auge deines Geistes zu sehen, die du notieren willst. Holen Sie sie runter, genau da ist Ihr Notizbuch. Teil zwei ist jedoch, jedoch, anstatt so viel Zeit vergehen zu lassen, haben wir all diese erstaunlichen kleinen Bemerkungen. Aber wir werden die Zeit vergehen lassen. Wir werden sofort ins freie Schreiben gehen. Was ich will, dass Sie tun, ist, wenn Sie Ihre Notizen angelegt haben, schauen Sie sich Ihre Notizen an. Vielleicht 15 20 Sekunden, nur irgendwie durch ihn schauen. Und dann möchte ich, dass du dein Papier umkippst und sofort wieder über eines dieser Themen schreibst . Sie können auf Tangenten gehen, aber ich denke, wie Sie durchgehen, wie der Timer endet bei fünf Minuten und Sie schauen zurück durch, werden Sie sehen, dass viele dieser kleinen Ankündigungen tatsächlich in wunderschöne Erzählungen erweitert werden, die werde deine Gedichte füllen. 7. Die literarische Toolbox – Teil 1: so willkommen in der literarischen Toolbox. Teil eins. Hier haben wir alles gesammelt. Wir haben unseren Schmetterling entwickelt. Wir haben angefangen, alle Flügel aufzubauen, und wir sind bereit, alles zusammenzufassen. Dafür brauchen wir aber einige Werkzeuge. Eso dafür. Ich will gehen. Weißt du, eine kleine alte Schule. Gehen wir nach Shakespeare. Ich werde nur diese Zunge lesen, kein Wort. Ich werde nur diese Zunge lesen, Komm, treues Schwert. Komm Klinge. Meine Brust und Brühe und Abschiedsfreunde. So wird dies beendet A Do ich tun. Das tue ich. Also, was haben wir hier? Was ich denke, ist wirklich interessant. Wir haben wirklich drei verschiedene Arten von Reim. Wir haben einen inneren Reim mit Zunge und kommen, äh, eso, der Klang dazwischen gibt es das gleiche und wir haben auch ich reime Erster Blick auf das Gedicht Sie sehen Wort des Schwertes und Sie denken, Ron, das ist ein literarisches Werkzeug. Ähm, wir haben dann auch direkten Reim direkt mit Freunden und Enden. So konnte Shakespeare in diesem winzigen kleinen P drei verschiedene Arten von Ron integrieren. Es gibt auch den Rhythmus der Silben. Also kein Wort treues Schwert. Also passt er dort drei und drei Silben, wodurch das Gedicht irgendwie den Ton abrollen kann. Es gibt auch eine Befreiung ganz in Ordnung. Wir haben Abschiedsfreunde. Wir haben also dies so sein, dass dies Shakespeare wieder alle Arten von literarischen Maut in das kurze kleine Stück stapelt . Schließlich haben wir natürlich Wiederholungen. Tun Sie es, tun Sie es, sondern auch die kommen an der Spitze, welche Art von pulsiert das Gedicht nach vorne, wie es durch Wiederholung ist. Ich lese das auch. Wenn es um Kämpfe geht, betrachte ich mich jeden Tag als gefährlich wie Grendel, so dass es keine Schneide sein wird, um ihn leicht zu mähen, wie ich könnte. Er hat keine Ahnung von den Künsten des Krieges von ihr geschuldet oder Schwertspiel. Obwohl er eine wilde Kraft besitzt. Keine Waffen, also auch für beide. In dieser Nacht, unbewaffnet, wird er mir begegnen, wenn ich mir begegne, Er wagt und machte einen göttlichen Herrn in seiner Weisheit, gewähre die Herrlichkeit des Sieges, welcher Seite er für passend hält. So viele Dinge, über die man in diesem Babel der Übersetzung reden kann. Aber was ich wirklich mag, ist die Idee von in Marmelade Minze. Also, wenn Jam es wirklich bedeutet, nur Linie zu laufen. Es bedeutet, dass Sie nicht an jeder einzelnen Zeile am Ende einen harten Stopp haben müssen. Es muss keine Periode geben, ein Komma. andere Form von Satzzeilen kann ineinander laufen, oder? Also die erste Zeile, wenn es um Kämpfe geht, zähle ich mich und es läuft direkt in die nächste Zeile als gefährlich. Und Sie könnten einige wirklich interessante Dinge tun, weil Sie die Leser kennen, ich werde am Ende Ihrer Zeile sein und Sie haben etwa eine Millisekunde, so dass sie ihre Augen anpassen und wieder an der ganz linken Linie beginnen. Richtig, damit du ein Wort wie besessen setzen kannst. Er besitzt, was wirklich den Leser führt. Es erzeugt ein wenig Spannung, um sie zu führen. Was besitzt er, oder? Es lässt sie eine schnelle Frage stellen, und dann beantwortest du es in der Anfangslinie, also stau. Es ist eine sehr wichtige literarische Tribut die meisten modernen Dichter verwenden und Marmelade es, und ich ermutige Sie auch, auch, was ich denke, ist wirklich wichtig. Wenn wir in Marmelade verwenden, ist es, auf starken Worten zu enden, oder? Also gibt es keine ist. Es gibt keine am Ende dieser Gedichte. Und natürlich auch mit dem Shakespeare-Gedicht. Grendel auf Rädern. Könnte Krieg besitzen, deshalb passt mir Herr Sieg zum Ende. Wort ist immer, immer sehr wichtig auf, wenn Sie werfen eine Woche Wort wie ist da draußen. Es führt nicht wirklich den Leser viel, und es schafft keine Erwartung, dass etwas wirklich großartiges passieren würde. Ich möchte auch über Charlottes Web sprechen. Ähm, es ist kein Gedicht. Es ist wahrscheinlich ein Buch, weißt du, wir alle waren irgendwann in der Schule ausgesetzt. Ähm, diese spezielle Passage wird gelehrt, weil sie Satzstruktur verwenden kann, um das Thema zu erfassen. Was passiert ist, ist, dass es eine Schaukel gibt, richtig. Da ist ein Schaukelset, und ich werde es einfach vorlesen. Mr. Zuckerman hatte die beste Schaukel in der Grafschaft. Es war ein einziges langes Stück schweres Seil, das an den Balken über der Nordtür am unteren Ende des Seils gebunden war, war ein Fett, nicht auf zu sitzen. Es war so angeordnet, dass man schwingen konnte, ohne geschoben zu werden. Sie kletterten eine Leiter zum Heuboden, halten das Seil, standen Sie am Rand und schauen nach unten und Sie hatten Angst und schwindlig. Dann haben Sie die nicht so übersät, dass es als Sitz fungierte. Dann hast du all deine Nerven aufgestanden, tief durchatmen und für eine Sekunde gesprungen. Du scheinst dem Scheunenboden zu folgen, weit darunter. Aber dann plötzlich fängt das Seil an, dich zu fangen und du würdest durch die Scheunentür segeln , die eine Meile pro Minute mit dem Wind in deinen Augen, Ohren und Haaren pfeifen. Dann zoomen Sie nach oben in den Himmel und schauen Sie auf die Wolken und das Seil würde sich drehen und Sie drehen und drehen sich mit dem Seil. Dann fielen Sie runter, runter, runter, aus dem Himmel und segeln zurück in die Scheune fast in den Heuboden segeln dann wieder aus. Nicht ganz so weit diesmal, dann und wieder, nicht ganz so hoch als wieder raus, dann wieder rein, dann raus dann rein. Und dann springt man ab und fällt runter und lässt es jemand anders versuchen. Der letzte Teil dort war absichtlich atemlos. Es fing an, wie es ist, auf einer Schaukel zu sein und dann hart zu stoppen und auszusteigen und jemanden anderen zu lassen . Und so war dies nur ein ausgezeichnetes Beispiel, an das ich mich immer mit Charlotte's Web wende , weil ich denke, dass viele Leute es als Kinderbuch sehen. Aber es gibt so viele literarische Werkzeuge, nach denen man hier suchen kann. Als nächstes gehen wir zur literarischen Toolbox, wo wir einen Blick darauf werfen, was drei moderne Dichter auf der Seite machen und wie wir ihre Techniken in unserer eigenen Arbeit einsetzen können. 8. Die literarische Toolbox – Teil 2: so willkommen in literarischen Toolbox, Teil zwei. Im Moment werden wir in Lucille Clifton springen, eine meiner Lieblings-Dichter, und sie hat tatsächlich eine Reihe von Gedichten geschrieben, von denen ich denke, dass wir das machen, was wir versuchen zu tun. Ihr erstes Gedicht heißt „Und deine Mama“. Ihr zweites Gedicht heißt Onkel Ben Hur. Drittes Gedicht heißt Creme von Weizen. Ich denke, Sie können wahrscheinlich aufgreifen, dass es ein Thema gibt, das diese miteinander verbindet. Was Lucille schön macht, denke ich, ist, dass sie nicht einfach ein Gedicht namens Tante Momma schreibt. Sie schreibt kein Gedicht namens Onkel Ben oder Cream of Wheat. Diese Produkte, die wir so oft im Regal sehen, sie bewohnt sie. Sie nimmt ihre Persönlichkeit an und stellt sich vor, wie es wäre, wie sie im Regal zu leben . Also lese ich Sahne von Weizen Manchmal spazierten wir nachts durch die Marktschiffe. Ben und Jim, ich bin und ich. Sie gehen vor, erinnerten sich daran und dass ich zurückgeblieben bin, versuchte, die Mütze meines Chefs zu entfernen, sich zu fragen, was mich abgebildet hat, hinterließen mich dann persönlich. Iss Rastus, ich las in einer alten Zeitung, ich hieß Rastus, aber keine Mutter gab das je ihrem Sohn. In Richtung Dawn, kehrten wir in unsere Regale sind Boxen Ben und Jim. Ich bin und ich. Wir posieren und lächeln. Ich köche. Wie ist mein Name, wirklich? Nur eine schöne Verwendung einer anderen Perspektive zu bewohnen. Es ist radikale Empathie vom Feinsten von Lucille Clifton. Was Lucy auch tat, ist, dass sie die Rollen bricht, die Poesie hat, äh, was einer der Mythen sagt, dass man bestimmte Arten von Interpunktion verwenden muss, nicht eine einzige Methode der Interpunktion hier drin, nicht einmal ein Komma, keine Periode. Nichts. Sie macht nicht einmal den Buchstaben I groß, also diese Luft zielgerichtet und sie benutzt sie wirklich , um das Gedicht zu verbessern. Denken Sie also darüber nach, wie Sie Satzzeichen in Ihren Knochen verwenden. Die anderen beiden Gedichte, die ich gerne besprechen möchte, sind wirklich zwei meiner Lieblingsgedichte, und ich möchte nicht darauf hinweisen, irgendwelche literarischen Werkzeuge so sehr, wie du sie nur angehört und gelesen hast? Sie beide wirklich, ähm, das erste Gedicht Dust von Dorian Law. , Es spricht darüber,was passiert, wenn ein kleiner Hinweis einkommt, aber du kannst es einfach nicht bekommen. Entweder bist du zu faul oder zu müde, oder du kannst es einfach nicht. Also lese ich Staub aus. Jemand sprach gestern Abend zu sein, sagte mir die Wahrheit. Nur ein paar Worte, aber ich habe es erkannt. Ich wusste, ich sollte mich aufstehen lassen. Schreib es auf. Aber es war spät und ich war erschöpft, den ganzen Tag im Garten zu arbeiten, Felsen zu bewegen. Jetzt erinnere ich mich nur an den Geschmack. Nicht wie Essen, süß oder scharf, eher wie ein feines Pulver wie Staub. Und ich war weder verwandt noch erschreckt, sondern einfach bewusst gewickelt. So ist es. Manchmal kommt Gott an dein Fenster, alles helle und schwarze Flügel, und du bist einfach zu müde, um es zu öffnen. Schönes Gedicht über die Erfassung von kleinen Ankündigungen uh, bereit sein. Sie werden aus dem Nichts kommen. Du bist vielleicht sehr müde. Du schläfst vielleicht einfach ein. In einem kommt. Ein wahrer Dichter versucht wirklich aufzustehen und es runter zu bringen. Und ich glaube, Dorian hat dort wirklich etwas Schönes gefangen. Das nächste Gedicht, Dusk, ist eigentlich von Ray Arm and Trout , der jeden Preis in Poesie gewonnen hat. Aber ich denke, das Gedicht, das sie hier schreibt, ist im Grunde eine kleine Bemerkung, dass sie nur ein bisschen hinzugefügt hat. Dies ist also eine wirklich große Übung für Sie, eine kleine Bemerkung zu nehmen, Fügen Sie etwas hinzu und teilen Sie es mit unserer Klasse. Es ist wirklich weg. Teoh hat irgendwie einen Eisbrecher, wo Sie nicht ein vollständig fleischiges langes Gedicht einreichen. Du sagst nur, Hey, ich habe ein Thema. Ich habe einen Faden. Ähm, und ich habe ein paar kleine Dinge und sieh an, was ich sie ausmachen könnte. Also lese ich diesen Schreibtisch von Ray Arm und Trout Spider auf der kalten Glasfläche. Drei Stockwerke hoch ruht aufmerksam und so rein allein. bin ich nicht. Also, jetzt, wo wir gebaut haben oder Butterfly, fanden wir unser Thema. Wir haben unsere Bedrohung gefunden. Es sitzt schon eine Weile bei uns und wir fangen an, kleine Dinge um uns herum zu sehen . Wir fangen diese kleinen Dinge ein. Jetzt haben wir einige literarische Maut, also wenn wir anfangen zu schreiben, können wir wirklich hineingehen und einige dieser Mautgebühren für Ton und Abstand und Struktur und Satzzeichen anwenden . Nun, da wir einige Mautgebühren erkundet haben und ich weiß, dass Sie bereits Ihr Thema haben, haben Sie Ihren Faden in der ganzen Welt. Du veränderst dich, weil du kleine Dinge herausziehst . Jetzt ist es an der Zeit, ein Gedicht zu schreiben. Also lasst uns das tun 9. Beginne dein Gedicht: Hier fangen wir also an. Unser Gedicht ist, wo wir alles nehmen, was wir gelernt haben. Alle literarischen Mautgebühren, die wir machen, neigt dazu, dass wir getan haben. Wir haben alles zusammengesetzt und wir bauen das erste unserer Gedichte. Hier wird auch unser Schmetterlings-Framework zu einer Art Schmetterlings-Aktionsplan. Eigentlich will ich nicht. Du solltest einfach die Schmetterlinge benutzen. Ein Rahmen. Das ist ein leerer Schmetterling. Ich werde dir zeigen, wie es aussieht, wenn ich es in einer Sekunde hier ausgefüllt habe. Ähm, das ist der leere Schmetterling. Hier ist der Schmetterlingsrahmen. Schön organisiert. Hier ist, wie ein Schmetterlings-Framework tatsächlich aussieht, wenn ich beginne, auf einem Gedicht aufzubauen. Das basiert also auf meinen letzten Gedichten namens Fuel Eso. Siehst du, ich habe mein Thema hier. Männlichkeit. Mein Faden hatte einen missbräuchlichen Vater. Ich habe mich interessiert. Soziale Normen rund um Männlichkeit auf Pistole. Ich habe eine kleine Bemerkung. Also lese ich die, und sie kamen gerade, weißt du, einige kamen durch Action-Zehner. Einige kamen den ganzen Tag über und ich nahm sie fest, schrieb sie auf mein Handy oder in mein Notizbuch. Also habe ich durchgelesen, wie jemand zum ersten Mal seit Jahren die Lücke der Zeit schließt . Wie die Zeit die Perspektive der Größe ändert. Wie Lügen den gleichen Klang machen. Das sind Wahrheiten, wie unser Leben stille Geschichten sind, und wir wissen selten, welche Auswirkungen sie auf andere haben. Als ich wegen Untätigkeit saß ,wurde , mir klar, dass ich immer wieder in Erinnerung ging, als ich meinen Vater an einer Tankstelle sah. Es gab also viele Jahre zwischen der Zeit, als ich ihn das letzte Mal sah, und ich erkannte , dass es wirklich stark sein würde, das Gedicht direkt an der Tankstelle zu öffnen. Und als ich anfange, dieses Gedicht zu bauen, ziehe die kleinen Dinge ein, die ich für passend halte. Wenn ich also nicht gelesen hätte, heißt das Gedicht „Fuel“. Er verließ die Tankstelle und ich hielt die Tür für ihn. einen Blick gefangen. Mein Vater, die Ärmel unserer Wintermäntel, seine grünen Augen zusammengebürstet. Die Lücke von 15 Jahren schloss sich schnell. Ich wollte nicht zusehen, wie er in sein Auto kam, aber ich wollte es. Also habe ich ein paar Blicke gestohlen, sah Gesicht anders als das, in das ich starrte, als er meins für Halloween sah Hand kleiner als weiß, dass verursacht mir Schaden. Er startete sein Auto, rückwärts, zog weg in eine Rauchwolke. Was für eine Schande, die Lügen machen den gleichen Klang wie Wahrheiten, die wir unter einem niedrigen Dach so groß fühlen dass wir Motoren hören können, aber nicht die Geschichten, die wir erschaffen und dann zurücklassen. Also denke ich, Sie können wahrscheinlich sehen, wo ich in die kleinen Notice Dinge gezogen. Wie jemand jemanden zum ersten Mal sieht, schließt die Lücke der Zeit. Wie die Zeit die Perspektive ändert, wie Lüge wie Wahrheiten klingen, wie unser Leben stille Geschichten sind und wir wissen nicht, welche Auswirkungen sie haben. Ich war in der Lage, diese kleinen Dinge in die Erzählung des Gedichtes zu ziehen, also hoffe ich, dass Sie, wenn Sie einen Einblick in die Art und Weise, wie ich Gedichte bauen, beginnen könnten, Ihren eigenen Prozess zu finden, um Gedichte zu bauen. Und ich ermutige euch wirklich, die Erkenntnisse eurer Teamkollegen zu erschließen. Teilen Sie Ihren Anteil, Ihre Gedichte. Es ist eine Gemeinschaft dort. Ich freue mich darauf, einige Ihrer Arbeiten zu lesen 10. Schlussgedanken: wenn du es so weit geschafft hast. Herzlichen Glückwunsch. Du bist ein Dichter. Du hast den ganzen Weg durch die Schmetterlingsmethode gearbeitet. Du hast dein Thema gefunden. Du hast wirklich hart gearbeitet, um die Fäden zu finden, die dich an dieses Thema binden. Was macht dich eigentlich an diesem Thema interessiert? Und Sie haben auch wirklich hart gearbeitet, um diese kleinen Auffindungen jene Dinge zu finden und zu leben , die Ihr Gedicht aufbauen und wirklich helfen, Ihr Zuhause glänzen. Also hier ist, was ich erwarte. Ich erwarte einen lebhaften Dialog. Wie ich schon gesagt habe, ist Poesie ein Gemeinschaftsakt. Ich möchte wirklich, dass ihr euch gegenseitig helft, um bessere Gedichte zu bauen. Es ist wichtig. Ich erwarte auch, dass Sie ein paar Sätze darüber schreiben, wie Sie Ihr Thema gefunden haben. Wie Sie Ihre Threads gefunden haben. Ich will auch 15 kleine Notiz Dinge. Das wird mir nur zeigen, wie dieser Prozess für Sie funktioniert hat. Ich erwarte auch, dass Sie mir drei literarische Mautgebühren zeigen, die Sie auf vielleicht sogar eine Notiz darüber verwendet warum Sie diese Werkzeuge für Sie besonders wichtig waren. Und schließlich möchte ich , , dass Sie Ihre fünf vollendeten Gedichte einreichen. Ihre Gedichte, die Sie in der Klasse geteilt haben, haben Feedback zu erhalten und haben daran gearbeitet, sich während unserer gesamten Klasse zu verbessern . Zeig mir deine fünf besten Gedichte und ich werde mein Bestes geben, um jedem von euch zu antworten.