Pinsel-Lettering 2: Grundlagen des Alphabets | Peggy Dean | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Pinsel-Lettering 2: Grundlagen des Alphabets

teacher avatar Peggy Dean, Top Teacher | The Pigeon Letters

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (58 Min.)
    • 1. Einführung

      1:00
    • 2. Pinselstifte und Übungsanleitungen

      3:48
    • 3. A-D

      9:09
    • 4. E-J

      7:07
    • 5. K-Q

      8:56
    • 6. R-Z

      9:08
    • 7. So erstellst du Worte

      10:22
    • 8. Bounce!

      7:48
    • 9. Zeit fürs Projekt!

      0:42
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

5.971

Teilnehmer:innen

38

Projekte

Über diesen Kurs

Brush Lettering: ist eine gute Ressource, um Buchstaben mit Pinselstiften zu erstellen. Bevor du es weißt, wirst du losgehen, um ein ausgewogenes, dimensionales Alphabet zu erstellen!

Alphabet führen dich durch ein Tutorial auf einige Möglichkeiten, um jeden Buchstaben des Alphabets zu erstellen. Der Schwerpunkt in diesem Kurs ist Kleinbuchstaben. Nachdem du die grundlegenden Striche von Pinselstiften entdeckst und lernst dich, wie diese Striche bei der Erstellung von Buchstaben anwenden.

Es sind einige Pinselstifte, die ich empfehle, um den Einstieg zu machen (du brauchst nur eine ):

Kuretake Pocket Brush-Pen,
– funktioniert am besten für kleine letteringTombow – Für mittelständische letteringTombow – Für Mittelalterliche

Pocket –

Jede dieser Pinselstifte ist für die gleiche lettering ausreichen, die wir verwenden, aber auch Dicke variieren.

Für zusätzliche Übung biete ich zehn verschiedene Lettering-Stile für Kleinbuchstaben und Großbuchstaben.

Dieser Kurs ist ein Verzweig von 4 einfachen Schritten zur modernen Kalligrafie und Brush-Lettering: The Beginner's Wenn du ganz neu für das Lettering bist, empfehle ich die ersten beiden Kurse zu registrieren, um dich auf das Lettering des lettering vorzubereiten.

4e0819ce

______________
Auf der Suche nach Inspiration? Gehe hier hinzu, um weitere Kurse zum Handlettering zu entdecken.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Peggy Dean

Top Teacher | The Pigeon Letters

Top Teacher

Want to snag some freebies and be the first to know about new resources including classes and bonus content? You can do that here!

 

Hey hey! I'm Peggy.

I'm native to the Pacific Northwest and I love all things creative. From a young age I was dipping everything I could into the arts. I've dabbled in quite an abundance of varieties, such as ballet, fire dancing, crafting, graphic design, traditional calligraphy, hand lettering, painting with acrylics and watercolors, illustrating, creative writing, jazz, you name it. If it's something involving being artistic, I've probably cycled through it a time or two (or 700). I'm thrilled to be sharing them with you!

Visit my Instagram for daily inspiration: @thepigeonletters, and s... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, Jungs. Mein Name ist Peggy. Vielleicht kennen Sie mich online als die Taubenbriefe. In dieser Klasse werden wir übergehen, wie man Alphabet mit einem Pinselstift zeichnet. Ich habe eine Klasse über die vier einfachen Schritte zur modernen Kalligraphie, die genau das aufschlüsselt, was Sie bis zur Buchstabenbildung wissen müssen. Dann habe ich eine Klasse in einem Intro zu Pinsel-Schriftzug, die tatsächlich genau das aufschlüsselt, was Sie wissen müssen, mit Strichen beim Druck und dann Druck auf Striche mit Pinselstiften freigeben müssen. Diese Klasse, ich werde die beiden kombinieren. Es wird eine sehr einfache Übersicht über ein paar verschiedene Möglichkeiten, jeden Buchstaben mit Pinselköpfen zu tun , so dass Sie sehen können, wo diese Pinselstift Grundstriche eine Rolle spielen. Wie wir alle wissen, sind die Optionen endlos in der Pinselschrift. Lasst uns loslegen. 2. Pinselstifte und Übungsanleitungen: Wenn Sie mit dem Pinsel-Schriftzug beginnen, werden Sie feststellen, dass es viele Pinselstifte als Optionen gibt. Das sind meine Go-to Stifte, die ich gerne benutze. Sie können auch normale Pinsel verwenden, die Rundbürsten für Pinselbeschriftungen sind. Wenn Sie India Tinte oder Aquarell verwenden möchten. Für diese Klasse werde ich in erster Linie diese Stifte hier verwenden , also werde ich diese entfernen und wir werden diese Jungs sehr schnell übergehen, bevor wir in, wie man das Alphabet schreibt. Wenn Sie noch nicht meine Klasse im Intro genommen haben, um Schriftzug für Anfänger zu bürsten, empfehle ich dies, bevor Sie ins Erstellen von Buchstaben springen. Es wird die grundlegenden Striche einführen, die Sie wissen müssen , die in jedem einzelnen Buchstaben integriert sind und es wird Ihnen auf Ihrem Weg helfen , wie Sie durch das Erstellen von Briefen geführt werden. Wenn Sie das noch nicht genommen haben, empfehle ich, jetzt zu stoppen, zurückzugehen und das zumindest das Segment auf grundlegenden Strichen zu nehmen und dann zurück, um Ihr Alphabet zu tun. Ich werde diese Werkzeuge schnell mit dir durchgehen. Zunächst möchte ich erwähnen, dass ich fünf Übungsleitfäden habe , die in den Klassenressourcen auf der Registerkarte Projekt verfügbar sind. Gehen Sie weiter und laden Sie diese herunter und drucken Sie sie aus. Du brauchst sie nicht alle. Ich zeige dir bei jedem, wie sie hilfreich sind. Die beiden, die ich hauptsächlich empfehle, sind das gepunktete Raster, und dann dieses hier, das die mehreren Linien hat. Ich weiß nicht, ob Sie das sehen können, aber es gibt hier einige schwächere Linien, die die Höhe des Aufstiegs, die x-Höhe, die Basislinie und die absteigende Höhe enthalten . Das sind einige wirklich gute Referenzen, die Sie verwenden Sie Ihre Briefe lernen und wo Sie wollen, dass sie liegen. Für Pinselstifte beginnen Sie mit der Kuretake-Tasche. Sie nennen es den Kuretake Einweg-Pocket-Pinselstift. Das ist ein wirklich guter Tipp. Es ist einer der härteren Tipps. Für mich finde ich das leichter mit der Kontrolle. Ihr Abschlag ist schön und mutig und dann Aufschlag ist schön und dünn. Es ist nicht sehr schwach. Es schwankt nicht davon, weil die Flexibilität viel steifer ist , so dass Ihre Schläge viel einfacher zu kontrollieren sind. Umzug auf die nächste haben wir die Tombow Fudenosuke harte Spitze, und es hat auch eine weiche Spitze. Sie können diese in einem Duo auf Amazon für ziemlich preiswert zu finden. Die harte Spitze ist dem Kuretake sehr ähnlich. Es ist ein bisschen dicker, ein wenig mehr Flexibilität. Dein Abschlag und dein Aufwärtsschlag werden sich sehr ähnlich sein. Viele schöne dünne Haaransatz und viel Kontrolle. Die Tombow Soft Tip ist noch flexibler. Deine Niederschläge etwas mutiger, dein Aufschlag ist immer noch schön dünn. Schließlich haben wir den Pentel-Touch-Stift. Es gibt Unterschiede zu den Penteln, so dass Sie wollen, um sicherzustellen, dass es die Berührung ist und der Stift auf der Außenseite ist ein wenig schimmernd. Wenn es das nicht hat, dann wird es nicht diese flexible Pinselspitze sein, es wird nur die harte Filzspitze sein. Wenn Sie das Pentel erhalten, möchten Sie sicherstellen, dass es sich um den Touch-Sign-Stift handelt. Dein Abschlag ist schön und mutig. Aufwärtsbewegung ist dünner. Es ist nicht ganz so, als die härteren Tipps hier drüben, aber Sie haben immer noch eine gute Menge an Kontrolle. Das sind die vier, die ich empfehle, mit zu beginnen, und ich habe diese auch in den Projektressourcen aufgelistet. 3. A-D: In unserer ersten Übung möchte ich den Übungsleitfaden für gepunktete Gitter verwenden, also nehmen Sie das heraus, und der Grund, warum ich dies verwenden möchte, liegt darin, dass es sich um Form handelt. Wenn Sie noch nicht meine vier einfachen Schritte zur modernen Kalligraphieklasse gemacht haben, geht es über die Formen von Buchstaben. Also werde ich diese Formen mit Pinselstiften integrieren. Um zu beginnen, Ich werde meine weiche Spitze Tombow für Dual gruselig verwenden, und der Grund, warum ist, weil es gut für kleine bis mittlere Schriftzug sein wird, und obwohl Sie alle diese Punkte sehen, müssen Sie nicht im Inneren der kleinen Box bleiben, Sie können tatsächlich einen eigenen Leitfaden erstellen, um die Buchstaben ein bisschen größer zu machen, und das wird wirklich hilfreich sein, da Sie lernen, wie man formt, und dann können Sie kleiner werden. Aber im Moment wollen wir uns wirklich darauf konzentrieren, wohin unsere Übergänge gehen werden. Ich werde nicht zu viel Formgebung übergehen, ich werde kurz darüber gehen. Dies ist die gleiche Art von Anleitung, die ich in der Klasse benutze, um zu lernen, wie Sie Ihre Buchstaben formatieren und sie zu bekommen, dass schöne konsistente Form haben, und den Zähler oder das Oval oder Kreis. Zum einen fange ich gerade unten in meiner rechten Ecke an, und ich gehe nie vollständig in diesem ganzen Kreis herum, um alle Ecken zu treffen. Ich erstelle tatsächlich das Basisblatt, das ich möchte, und sobald ich in eine Ecke komme, ist es fast ein geradliniges Backup, und das erstellt diese schöne, saubere basierte Anleitung für den Rest meiner Briefe, so dass es sieht ein bisschen mehr wie ein dafür entwickeltes aus. diesem Hinweis möchten Sie sicherstellen, dass, wenn Sie aus einer Ecke kommen, dass es immer konsistent und parallel über den Rest Ihrer Buchstaben bleibt und diese Linie als Achsenlinie bezeichnet wird. Wir beginnen mit dem Buchstaben a, und wir werden Ihren Stift leicht nach oben bringen und dann beginnen Druck auszuüben, sobald Ihre Stifte beginnen, die Kurve nach unten zu treffen, und dann beginnen zu heben, sobald sie wieder nach oben kommt. Ich mache eine schreckliche Zeichnung und rede gleichzeitig, also lasst uns so tun, als wäre das nett, und dann hebe ich meinen Stift hoch, und dann komme ich wieder rein und mache einen schönen mutigen Druck nach unten und hebe dann hoch. Etwas, das Ihnen auch beim Lernen helfen wird, wie man Pinselstifte verwendet, eine Menge Male auf Ihrem Line-Backup, was passieren kann, ist Ihre Hand beginnt zu schütteln. Wenn Sie sich wirklich daran gewöhnen, wie Sie Ihren Stift halten und wie Sie nicht nur Ihre Hand, sondern auch Ihre Handgelenkbewegung und sogar Armbewegungen verwenden sondern auch Ihre Handgelenkbewegung , wird es Ihnen mit diesen einfachen Gleitern helfen. Zum Beispiel, hier ist ein a, das ich nur mit meiner Hand tun werde, also gibt es ein wenig Inkonsistenz und Wackeligkeit. Wenn ich mein Handgelenk benutzen würde, möchte ich, dass du merkst, wenn ich wieder hoch komme, mein Handgelenk wird sich tatsächlich ausziehen, also werde ich rüber kommen und runter kommen, und dann bewegt sich mein Handgelenk aus. Beachten Sie, dass meine Linie viel sauberer ist. Wenn Sie sich an diese Bewegungen mit der Art und Weise gewöhnen können, dass sich Ihre Hand bewegt, wird es Ihnen viel einfacher machen, ein wenig schicker zu werden. Beachten Sie, dass ich die gleichen vier Ecken hier benutze, was ich getan habe, war, dass ich vier dieser Punkte als Leitfaden verwendet habe. Ich kann mit meinem Eintrittsschlag kommen und dann rauf und herumkommen, dem wieder nach unten folgen, und dann schöne leichte Schlaganfallsicherung, und wieder herum. Dann, egal wie schick, ich beschließe, diese zu machen, merke, dass meine Achse den ganzen Weg durch die gleiche bleibt. Für b wollen wir Platz für den Aufstiegsstempel lassen. Ich benutze diese vier Ecken noch, ich werde es nur ein bisschen fallen lassen, so dass ich in der Lage bin, mit dem Stiel meines b, die gerade nach unten kommen, und merke, wie ich hauptsächlich diese drei Ecken verwendet habe um meine Form mit mein b. Ich werde diese drei benutzen. Meine Achsenlinie wird hier in die Mitte schießen. Es gibt ein b. Wenn ich meinen Schriftzug mache, bleibe ich normalerweise nicht gerade auf und ab mit meinem aufsteigenden Stiel. Ich am Ende schnitzen sie nur ein bisschen, und Sie können diese in einer Neigung wie diese tun, Sie können sie in dem Winkel tun, den ich tue, was eher eine Kurve ist, und es schafft nur ein wenig mehr Charakter, und wohin Sie von dort aus gehen können, hier sind meine vier Führer hier, ist, dass Sie hineingehen und ein wenig mehr Persönlichkeit schaffen können. Die Hauptsache, auf die Sie sich konzentrieren sollen, ist, sich wirklich an diese Abwärtsstriche und Aufwärtsstriche zu gewöhnen , und wirklich Ihren Stift anzuheben und ihn auf Ihre Aufschläge gleiten zu lassen, und dann den ganzen Weg dafür zu drücken. vollen Druck auf Ihre Niederschläge. Also runter diesen schönen festen Schlag, und dann oben ist das schöne Gleiten, benutze dein Handgelenk, wie es wieder herumkommt, das ist, wenn du nach unten drückst, da es anfängt zu kommen und ich werde den Druck heben und durch folgen. Ich werde die Stifte wechseln, ich werde Ihnen den Stift zeigen, Handtuch-Touch, den Zeichenstift mit diesen grundlegenden Anleitungen hier. Mein c wird an der gleichen Stelle wie mein a beginnen, das wird wirklich leicht kommen, um schöne kühne Downstroke herumschaufeln und wieder nach oben kommen. Ich benutze den ganzen Raum nicht und du musst es auch nicht. Stellen Sie nur sicher, dass, obwohl es den vollen Weg rundet und ich diese beiden Ecken nicht notwendigerweise verbinde, diese Achsenlinie immer noch parallel ist, und das wollen wir in unseren Formen beobachten. Diese Achsenlinie hier ist also die gleiche hier, und das gleiche hier, um diese Konsistenz durch mein ganzes Alphabet zu schaffen. Du kannst reinkommen und etwas schickeres tun. Aber meistens, denken Sie daran, ich möchte, dass Sie sich wirklich auf diesen leichten Auftrieb konzentrieren, Kurve, schweren Niederschlag, wie er sich umdreht, anheben, sichern und gleiten. Sie können das wirklich einfache, einfache c tun und dann wieder reinkommen und eine kleine Schleife am Frat hinzufügen, was es ein wenig schicker macht, aber Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass Sie reinkommen und diese Form von der sehr get-go, können Sie tatsächlich etwas wirklich einfaches tun und dann auf nach hinzugefügt. Einzug in d, wir haben diesen Bereich hier, dass ich gehen, um für meinen aufsteigenden Stamm verlassen, und dann wird dies wie mein b sein, nur ich werde diese drei Ecken auf die gleiche Weise wie mein a zu nutzen. diesen Bereich hier, dass ich gehen, um für meinen aufsteigenden Stamm verlassen, und dann wird dies wie mein b sein, nur ich werde diese drei Ecken auf die gleiche Weise wie mein a zu nutzen. ähnlich, es ist nur das Hinzufügen dieses Stammes. Ich fange hier an, komme echtes Licht, fange an, meinen Druck zu senken, während er sich kurviert, wie er wieder nach oben kurviert, hochgehoben wird. Also erschaffe ich nicht den vollen Kreis, den ich für eine Form wieder heraufkomme, und dann wieder runter und wieder hoch. Dies ist eine andere, die Sie nicht genau nach oben und unten haben müssen Sie können eine Kurve hinzufügen, wenn Sie möchten , so können Sie eine dieser Öffnungen hinzufügen, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Stift nach jedem Strich heben. Ich komme wieder hoch und muss nicht weitermachen, ich kann hochheben und dann wieder anfangen, rauf, runter und mein Schwanz. Dann von hier aus, weil du dich anhebst, kannst du dich daran gewöhnen, diese feinen Details hinzuzufügen, und sie sind einfach, aber es gibt eine Menge, die du mit dem Aufblühen tun kannst. 4. E-J: Wenn wir uns in den Rest unserer Briefe bewegen, werde ich diese ein bisschen kleiner erstellen, damit Sie sehen können, wie Sie diese Anleitung mit einem kleineren Maßstab verwenden können. Es ist die gleiche Form, mein e wird gleich hier beginnen, und meine Achsenlinie ist genau hier, also werde ich das sowohl für meine Kurve nach oben als auch für den Ort verwenden wo mein e seinen Austrittsstrich präsentiert. Geh hoch und umher, drücke runter und hebe wieder hoch. Das ist in den gleichen vier Ecken. oben und um heben Sie wieder nach unten, und dann, wenn Sie mehr von kursiven e tun wollen, können Sie aus der unteren Ecke gleich auf der Achsenlinie kommen, wieder nach oben. Beachten Sie, dass meine Achsenlinie hier und hier gleich bleibt , und dann können Sie mit ein wenig mehr von diesem weichen Ein- und Ausstiegsstrich kommen . Es ist schön und glatt. Wie Haaransatz verwenden Sie Ihr Handgelenk, wie es sich um gekrümmt, Druck nach unten, heben Sie wieder auf, dass der Haaransatz in f geht, Sie wollen sicherstellen, dass Sie diesen zusätzlichen Platz haben, also werde ich eigentlich nur drei von diesen weil ich nicht so tief herabsteigen will. Mit f kommen zuverlässig beginnen, Druck anzuwenden, wie Sie durch diese unter Schlaganfall erhalten, und dann schöne dicke Linie nach unten und aus, und dann für alle Kreuze, nur das schöne Licht Haaransatz. Wenn Sie irgendwelche Probleme dabei haben, weil es Sie abwirft , weil Sie nicht daran gewöhnt sind, seitwärts Haaransatz zu tun, können Sie Ihr Papier drehen, können Sie Ihr Papier drehen, und machen Sie Ihren Aufschlag so. Nun zum Beispiel, kann kommen, drücken Sie nach unten, drehen Sie mein Papier, und machen Sie meinen leichten Haarstrich dort. Dann für ein kursives f, kann ich kommen, also sind das meine vier Ecken hier und dann habe ich meinen Abkömmling. Ich komme aus dieser Ecke rauf, komm dick runter und mache echtes Licht zurück, und dann kann ich tatsächlich eine Schleife machen und raus, wenn ich will. Sobald Sie diese Basisformulare mit Ihren Briefen erhalten, können Sie wirklich damit spielen, die Regeln zu brechen und es ein bisschen mehr hüpfen zu lassen, wofür wir einen anderen Übungsleitfaden verwenden werden. Wir machen ein Paar, das in G lebt. Wir wollen den Raum für die absteigenden Stände verlassen. Mit unserem Führer hier, wird es das gleiche wie das a und d sein, wo es kommt echte Verbündete und beginnen, Druck auf die Kurve nach unten auszuüben, Druck zu heben, und kommen auf dieser Achse, und dann gerade nach unten und dann, wie Sie beginnen sich zu biegen, das ist, wo Sie den Druck heben und den Rest des Weges durch gleiten. Wenn du das nicht gerade nach oben und unten willst, ist das völlig in Ordnung. Sie können mehr von dieser Kurve in vielen der Schriftzug g tun, die Sie finden werden, die absteigende Stammschleife kommt viel weiter nach unten, und dann nicht ruhig kommen auf seinem Kreuz, aber tatsächlich bleiben ziemlich niedrig. Das ist nur stilistische Entscheidungen, man kann etwas näher machen. Es hängt nur wirklich davon ab, wo Sie das hinnehmen wollen. Dann müssen Sie nicht einmal eine Schleife machen, aber alle, Sie können einfach gerade auf und ab bleiben, und haben nur das schöne mutige g. Für h wollen Sie diesen Raum verlassen und dann runter kommen. Ich werde geradeaus runter kommen, und dann gehe ich von dieser Ecke in diese Ecke, rauf und runter in meinem Schwanz. Was Sie auch an dieser Linie tun können, ist, dass aufsteigende Schleife gerade nach unten, und dann leicht nach oben Kurve Fett Linie nach unten und kleinen Schwanz, können Sie es schicker machen. Ich habe nur dieses weichere Intro, runter und dann die Lichtauslösung. Sie können auch diese Kurve haben, die ich erwähnte, dass ich gerne von der anderen Seite zu tun oder kommen tun oder kommen, und dann in i dieser ein bewegen, können Sie ein paar verschiedene Orte nehmen. Wenn das meine vier Ecken sind, kannst du gleich aus der Mitte anfangen und hochkommen. Sie können in der Mitte beginnen, stilistische Wahl nur stellen Sie sicher, dass Ihre Achse ist die gleiche während. Wirklich, wenn Sie das als Leitfaden verwenden, schauen Sie nur auf diese diagonalen Ecken, Sie können einen Eintrittsstrich haben, kommen Sie in einen Ausstiegsstrich. Ihr Einstiegsstrich kann mehr ein Dip nach unten sein, Sie können eine kleine Schleife hinzufügen, aber beachten Sie, dass meine Achse hier die gleiche bleibt, und dann meine j werde ich gerade nach unten und zurück um zu schießen. Hier können Sie mehr von einer Kurve erstellen, etwas höher aufsteigen, mehr Kurve erzeugen, etwas tiefer bleiben. Sie müssen nicht überqueren, dass Sie idealerweise viel dünner sein möchten, haben Sie einen Haaransatz wie so. Um durch das zu führen, ist es üblich, sehr hart drücken zu wollen , wenn Sie bemerken, dass das passiert, langsam, weit nach unten und einfach leicht führen. Wenn Sie anfangen zu schütteln, bedenken Sie hier, dass Sie Ihr Handgelenk verwenden möchten. Dann ist es völlig in Ordnung, wenn du darüber zurückkommen musst. 5. K-Q: sich in K bewegen, möchten Sie diesen Leitfaden hier erstellen, aber etwas Platz für Ihren aufsteigenden Stamm lassen. Gerade nach unten, und es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie K's tun können. Du kannst es aufbringen und deine Schleife haben und dann genug runterkommen. Sie können mehr von einer Biegung, Kurve haben. Nimm deine Schleife, komm hoch. Sie können mehr ein schickes Intro haben. Beachten Sie, dass ich nach jedem Schlag meinen Stift anhebe. Coming down Heben Licht Haaransatz gebogen um starken Druck, leichte Verbindung dort, und dann hebe ich meinen Stift und dann komme ich zurück und mit diesem tiefen Druck und leichten Haaransatz nach oben. Jeder dieser Striche, die ich hochhebe. Dann kannst du auch K's runter, rauf und wieder runter machen. Du willst nicht den oberen Teil deines K mitbringen. Es formuliert sich einfach nicht sehr gut, also tu das nicht. Du willst es aus der Mitte heraus bringen und dann wieder reinkommen und deinen leichten Haaransatz haben. Dann ist dies eine Möglichkeit, mit der man Lust haben kann, von der anderen Seite zu kommen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Ihr K zu tun. Denken Sie daran, dass Sie bei jedem Strich Ihren Stift abheben möchten. Dann für diese K's, die nicht Ihre Schleife sind, starten Sie von der Mitte und trainieren Sie, und dann verlassen und dann wieder in. Für L können Sie direkt nach unten kommen. Sie können eine Kurve machen. Du kannst hier anfangen, herumkommen, starker Druck, die Kurve anheben, aufsteigen. Du kannst geradeaus nach oben gehen, wieder runter und rauf, und denken Sie daran, dass meine Achse hier ist, immer im Hinterkopf behalten. Du kannst hoch anfangen, runterkommen, losschleifen, hier von vorne anfangen. Gewöhnen Sie sich einfach daran, Haarlinien nach unten anzuzünden , viel Druck, und dann wieder auf. Wenn Sie keinen Schwanz machen wollen, können Sie einfach eine kurze kleine Achse hier machen, so. Dann macht dieser mit Ihrem M eine Menge Spaß, denn wenn wir uns in den Bounce-Schriftzug bewegen, gibt es viele verschiedene Variationen, die wir tun können. Aber im Moment werden wir uns nur auf die Platzierung konzentrieren. Wenn Sie in diesen vier Ecken geradeaus nach unten kommen, wird die Achse hier rausschießen, wieder runter, Achsenlinie, heller Haaransatz und dann fett nach unten kommen . Sie können es an einer Kurve tun, oben, zurück nach unten, Licht Haaransatz nach unten, und dann Ihre Achsenstrich können Sie mit einer Schleife beginnen, nach oben, zurück nach unten. Bitte nicht widersprechen oder kreuzen, weil Sie nicht nett und sauber zugreifen können, aber es sieht nicht so aus, als ob es stört oder im Weg ist. Sie können in einer Schleife, nach unten, schöne saubere Achsenlinie kommen . Dies ist ein wirklich guter Brief, um Ihre Pinselstriche zu üben weil es so konsequent auf und ab ist, wo Sie jedes Mal abheben müssen. Dann N, genau das, was du runterkommen wirst. Das ist ein bisschen von meiner Kurve, die ich gerne mache. Komm rauf und umher. Das hier, stellen Sie sicher, dass Sie sich wirklich um Ihre Achse kümmern. Sie verwenden diese vier Ecken als Leitfaden, wo diese schießen gerade nach oben. Sie können Ihren weichen und Eintrittsstrich machen, wieder nach oben kommen. Jedesmal, wenn das etwas wackelig aussieht, kann man immer wieder runter kommen. Ein kleiner Tipp ist, nicht nur mit Ihrem Handgelenk zu führen, wann immer Sie eine Kurve machen, es ist am einfachsten, tatsächlich auf sich selbst zu kommen. Dann, wenn du eine gerade Linie machst, weg von dir selbst. Natürlich, wenn du reinkommst, will es sich nur zu dir neigen, während es nach oben viel einfacher ist, diesen Aufschlag zu machen. Sie können diese Regeln lernen und dann brechen sie, je nachdem, was für Sie einfacher ist, wenn Sie sich an diese Buchstabenformationen gewöhnen und wie Sie Ihren Pinselstift verwenden, können Sie dann hineingehen und Ihre Anpassungen wie für mein O machen, anstatt herumlaufen und wieder nach oben kommen. Normalerweise höre ich hier auf, und dann verbinde ich mich mit dem Rest hier. Entweder das, oder ich halte hier an, komm rein und mache mein Kreuz. Der Grund dafür ist, dass ich hier sehr wackelig werde, selbst wenn ich mein Handgelenk benutze. Meine Theorie ist, es ist, weil es zurück nach links kommt, in Richtung meines Handgelenks, will natürlich kommen und raus. Die wichtigsten Dinge, die Sie in Ihrem O suchen möchten, ist, dass dies Ihre Hauptform ist, die die Basis aller Ihrer Buchstaben schafft, weil das Ihre ovale Form ist, die mit Grundstrich bedeckt ist. Mein Intro zum Pinsel-Schriftzug Klasse. Hier beginnend, komm rauf und umher und schieß dann geradeaus nach oben. Sobald Sie diesen Führer haben, ist es mehr von diesen. Das ist, wo Sie es hier runden werden, und dann können Sie gehen und beginnen, Ihre Verbindung zu erstellen. Das kann etwas sein, das Sie ein wenig tiefer fallen lassen und dann höher steigen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Abschlag schön und fett ist. Dies ist auch offen für Ihre eigenen stilistischen Entscheidungen. Es gibt viele verschiedene Variationen, die Sie hier tun können. Mit P gehen wir geradeaus runter, kommen hoch und umher. Meine Achsenlinie ist genau hier, also ist es die gleiche wie mein B. Es ist nur, dass mein Abwärtsstamm niedrig und nicht hoch ist. Du kannst hier anfangen. Es ist okay, dass wir nicht gleich wieder auf diese Linie kommen , und du kannst, wenn das etwas ist, das du tun willst. Ich empfehle, direkt in der Mitte loszulassen , damit Sie eine Form auf Ihrer Achse haben. Sie können ein wenig blühende Kürbisse vom Boden machen. Dann für Q ist es die gleiche Idee wie dein D oder dein A, wo deine Form hier unten beginnt, herumläuft, schöner schwerer Strich, leichter Haaransatz nach oben. Dann würde dein A normalerweise hier anhalten, aber dein Q wird weitermachen. Du kannst einen kleinen Schwanz machen. Sie können etwas mehr in dieser Richtung tun. Beachten Sie, dass ich meinen Stift hob, bevor ich in meinen Schwanz ging, links, kam wieder rein, hoch und raus. Verschiedene Variationen gibt es, spielen Sie damit. Gewöhnen Sie sich wirklich an Ihren Druck. 6. R-Z: sich in R bewegen, können Sie Ihre normale gedruckte R machen . Also, wenn Sie auf Ihren hellen Haaransatz kommen, auf Ihren hellen Haaransatz kommen,können Sie stoppen oder herunterkommen leichte Haaransatz, Schleife um, und ein wenig Druck gegen das Ende ausüben. Dann bewegen Sie sich in kursive, können Sie aufsteigen, umkreisen. So leichter Druck, direkt um die Kurve, üben Sie Ihren vollen Druck aus, und heben Sie dann durch diesen seitlichen Winkel und dann nach unten und Ihren Austritt Hub. Sie können auch hochkommen, hier wieder anfangen, unten, wo Sie Ihre Schleife überhaupt nicht verwenden müssen. Sie können eine kleinere Version machen. Sie können oben Richtlinie kommen. So verschiedene Variationen hier. Gleiches mit S, viele Variationen, die Sie tun können. Ich bleibe typischerweise bei der tatsächlichen normalen gedruckten S. Ich halte meine Breite hier viel breiter als hier unten. Dies ist Stil Wahl von mir. Du kannst reinkommen und das Gegenteil tun. Sie können einen Ausstiegsstrich erstellen. Du kannst rauf und herumkommen und dann wieder hinauf und durch. Du kannst das ein bisschen schicker machen. Sie können Ihre kursive S. beachten, ich fange an, mehr Druck auszuüben, aber es ist nicht voller Druck und dann beginne ich sofort anzuheben. Du kannst aufhören, wenn du willst. Sie können hier einen leichten Schlaganfall machen. Diese verschiedenen Arten von Verbindungen kommen ins Spiel, wenn Sie Ihren Brief verbinden. Wenn dies also das Ende eines Wortes wäre, das gut funktionieren würde. Sie können auch wirklich auf Ihre Farbfelder und Blüten ausarbeiten und diese dazu bringen, noch weiter zu gehen, so etwas wie dieses. So verschiedene Möglichkeiten, mit denen zu spielen. Dann T, das ist dein geradeaus nach unten und oben. Diese können Sie zur Seite beginnen. Sie können sie auch in der Mitte starten. Was auch immer für die Art und Weise, wie Ihr Wort eingerichtet ist, am bequemsten ist. Dann für Kreuze ist das Gleiche wie dein F. Wenn dir die Art und Weise, die sich anfühlt, nicht gefällt, kannst du immer deinen Aufschlag seitwärts machen und dann zurückkommen. Wie für meine T's, ich wähle tatsächlich, mich zu biegen und wieder nach oben zu kommen und dann überquere ich wirklich hoch. Ich mag die Art und Weise, wie das viel mehr aussieht. Also ermutige ich Sie, mit diesen herumzuspielen. Sie können ein niedrigeres Kreuz machen. Sie können einen weicheren, abgerundeten Anfang machen, wo es nicht so fett ist. Oder so etwas, wo ich ein bisschen schneller anfange. Sie können ein kleineres Kreuz machen. Ich muss nicht etwas so Geradliniges tun oder so etwas mit so viel Unterschlag, ich auf- und aussteigen kann. Dann ist U ein anderes, genau wie das N, es ist wirklich gut, mit zu üben. Du kommst geradeaus runter, komm auf die Achsenlinie, diesen schönen Haaransatz da, und komm dann wieder runter und raus. Diese Achsenlinie ist parallel zu dieser Achse. Wie würde das beim Üben aussehen, wie Sie nach jedem Schlaganfall heben. Ich merke, dass meine U nicht den ganzen Weg nach oben verbunden sind und es spielt keine Rolle, weil ich tatsächlich wieder in den gleichen Bereich kommen werde. Also, das ist wirklich gut zum Üben. Mit U können Sie auch einen ausgefallenen Look kreieren, indem Sie dieses weichere Intro haben. Wenn Sie hier anhalten, kommen Sie zurück und erstellen Sie eine weitere Schleife. So viele Orte, um damit zu gehen. V ist ein lustiger. V, Sie können an einer Krümmung herunterkommen und mit der gleichen Kurve wieder nach oben kommen. Du kannst runterkommen und dann rauskommen. Dann können Sie das tauschen und tatsächlich hierher kommen, wo es die dicke umgekehrte Kurve in Richtung Mitte ist und dann herauskommen und sichern. Das hier ist einer meiner Favoriten. Ich mache das auch gerne mit ein wenig Schleife und Ausgang. So viele Dinge, die mit Ihrem V. zu tun haben. Es ist eine der leichteren, denke ich, weil die Striche getrennt sind. Dann ist W ähnlich. W, Sie können diesen weicheren Unterschlag einbauen und dann wieder nach oben kommen. Sie können etwas Scharferes tun. Dann können Sie mit Dicke spielen. Sie können damit spielen, wie weit die Mitte gehen will, damit Sie nicht den ganzen Weg nach oben kommen müssen. Oder die Abstände hier. So können Sie einige Abstände haben, Sie müssen keine haben, so etwas. Aber beachten Sie, dass meine Achsenlinie immer vorhanden ist. Dann X. Also mit deinem X, wirst du gerade runter kommen, du wirst auf diese Diagonale kommen und dann diesen kleinen Schwanz hier mit leichterem Druck und dann, anstatt auf der Oberseite zu kreuzen, wirst du überqueren von unten. Wenn du also deine vier Ecken ansiehst, komm geradeaus runter und dann hoch und überquere dann einfach. Sie können hier auch einen Einstiegsstrich auf dieser Achse haben. Dann Y, ähnlich dem U, nur du wirst deine absteigende Stammschleife haben. Also werden wir sie direkt runter haben, wieder rauf , runter. Dann, gleich mit dem G, können Sie wählen, wie Sie das beenden wollen, damit ich diese längere Schleife hier unten haben kann. Ich kann eine haben, die etwas höher ist. Denk daran, langsam durch die Haarlinien zu gehen und runter zu kommen. Ich kann weiter kommen, wenn ich will, oder ich komme und vorbei an meinem Anfang hier. Es ist also meist nur die Struktur und dann, je nachdem, wie es sich für Sie anfühlt, das ist, wo Sie Ihren eigenen Stil entwickeln. Dann für Z mache ich normalerweise eine weichere Oberlinie. Du kannst geradeaus gehen, wenn du willst. Dann kommt eine schöne dicke diagonale Linie runter und dann ein schöner weicher Ausgang als auch. Dann kannst du auch ein Kreuz machen, wenn du willst. Dasselbe, Sie können Ihr Papier drehen, Sie können höher gehen, Sie können tiefer nach unten kommen, nur abhängig davon, wie Sie wollen, dass der Stil gehen. Es gibt verschiedene Orte, an denen man das setzen kann. Dann ein weiteres Z, das du tun kannst, ist dein typisches Kursiv, das runter und wieder hoch kommt. Also ist es im Grunde Ihr unter Hub auf der Achse Neigung, wo es unten verlängert wird. 7. So erstellst du Worte: Das Erstellen von Wörtern kann ein bisschen beängstigend sein, wenn Sie zuerst anfangen, aber wenn Sie diese Buchstabenformationen haben, ist es viel einfacher, als Sie vielleicht denken. Dafür werde ich den Tombow Fudenosuke Hard Tip verwenden. Ich werde nur das Wort tun, Antilope, Es ist lang genug, wo ich denke, dass es Ihnen die Konsistenz mit dem zeigen wird , was wir gerade gelernt haben, und wie wir das in die Schaffung eines ganzen Wortes integrieren können. Ich werde einen Eintrittsstrich auf meinem a machen, dann komme ich hoch, drücke nach unten, komm wieder leicht hoch und hebe dann meinen Stift, komm wieder runter, verlasse den Schlaganfall. Wenn du guckst, das sind diese vier Ecken, das ist mein Wegweiser hier, ein weiteres Wegweiser, das ist mein Ausstiegsstrich. Dann werden wir den Anfang des n als dieser Eintrittsstrich behandeln, der mit dem Ausgangshub hier verbunden ist. Ich muss das eigentlich nicht aufklären und es verbinden. Ich kann eigentlich nur meine n beginnen, und es muss keinen Sinn mit Verbindung machen, oder wo es dort geht, meine n. mein Ausgang Schlaganfall, also werde ich nicht zu bringen, ich bin eigentlich nur gehen, um meine t geradeaus in meinen Ausgang Schlaganfall zu bringen. Ich habe das ein bisschen lang gemacht. Theoretisch würde ich hier anhalten, zu meinem E kommen, und dann mit l kann das knifflig sein. Es muss nicht genau dort übereinstimmen, wo du anfangen wirst. Es wird aussehen, als fließt es durch, während Sie entlang gehen. Ich werde eine Schleife nach oben bringen, wieder runter kommen, obwohl das stimmt. Aber wie Sie sehen können, schafft es nicht diese gerade Linie, aber es wird bei meiner Gesamtkomposition keine Rolle spielen. Dann, abseits des Ausgangstrichs , werde ich nur mein o tun und es als seinen eigenen Brief behandeln, und Sie wollen das mit jedem einzelnen Buchstaben tun, behandeln Sie es als seinen eigenen Brief. Es fängt von alleine an. Dann p, und dann mein e. Also werde ich hier unten anfangen, denn das ist, wo ich normalerweise anfangen würde, ich werde nur sicherstellen, dass ich Berührungspunkt mit diesem ausgezeichneten Schlaganfall tun. Ich werde dir einen anderen Weg zeigen. Du kannst das hier machen und damit auch hier. Sie können mehr von einem längeren Ausstiegsstrich erstellen, um den Anfang hier zu entsprechen, mit einem können wir eine Schleife mit n erstellen. Sie können tatsächlich hier beginnen, eine Schleife erstellen, kommen, meine Berührungspunkte sind da. Dann mit t, können Sie dies aufbringen, wenn Sie wollen, und kommen Sie zurück, um diesen Raum genau hier zu schaffen, so. Da wir auf dem Thema Tiere sind, gehen wir in unseren Entwurf, und Doppelbuchstaben können knifflig werden. Sie machen wirklich Spaß mit Bounce Schriftzug, die wir im nächsten Segment gehen werden. Aber für den Moment werden wir nur grundlegende Richtlinien tun. Dieser verwirrt eine Menge Leute. Von hier aus kannst du einen dieser Briefe machen, oder du kannst hier anfangen, heraufkommen und herumkommen. Beachten Sie, dass es eine Trennung gibt. Es wird keine Rolle spielen, weil mein Kreuz es komplett bedeckt. Dann mit f, so sieht alles aus. Eine andere Möglichkeit, das r zu tun, Sie können, auf Ihrem Ausgang Schlaganfall, einfach nach unten kommen. So ist es. Starker Druck in Licht, und dann wieder schwer, in Licht meinen Austritt Schlaganfall. Dann zeige ich Ihnen nur ein Beispiel dafür, wie das mit dem Bounce-Schriftzug aussehen würde , damit Sie die verschiedenen Möglichkeiten sehen können, wie die f integriert werden können. ein bisschen Bounce hier, so dass es ein wenig mehr Spaß machen kann. Lass uns das ein bisschen schicker machen. Wenn wir diesen Eintrittsschlag haben, komm ein bisschen weiter runter. Wirklich alles, was ich tue, ist anders hier, mehr Neigung zu schaffen, und dann kannst du auch beenden. Ein weiterer wirklich wichtiger Punkt, um Buchstaben zu verbinden, um Wörter zu erstellen , ist, sicherzustellen, dass Sie wirklich die Länge Ihrer Verbindung beobachten, zum Beispiel, Sie wollen nicht mit diesem schönen langen verrückten Ausstiegsstrich beginnen , Verletzung Schlaganfall, und dann gehen in etwas, das wirklich nah beieinander ist , weil dann, was ist das? Dann wollen Sie auch nicht mit etwas Nettem und Konsistentem beginnen, und haben dann so lange wie das, was ist das? Niemand weiß es. Wenn Sie möchten, dass es so lang ist, stellen Sie sicher, dass Sie sich wirklich darauf konzentrieren, jeden Ausstiegsstrich auf die gleiche Länge zu halten. Wenn Sie vor sich selbst sind, ist es leicht, diesen Teil zu vergessen. Wenn ich reingehe, hebe ich meinen Stift gehe dann wieder rein und mache diesen längeren Ausstiegsstrich. Dieser Stil, sobald er fertig ist, kann wirklich schön aussehen. Es ist wispy und haarig. Starten Sie meine r das gleiche, kommen Sie nach unten, langen Ausgang Schlaganfall. Mein Ausgang Schlaganfall, und dann mein g. Es sieht wirklich hübsch aus. Aber Sie wollen sicherstellen, dass es konsistent ist. Die Entfernung hier, hier, hier, alles konsequent. Sie können das sogar schräger machen, oder es ist länger so. Sie können die verschiedenen Stile sehen, die so erstellt werden , wenn Sie mehr aufrecht zu gehen, und wollte sie dicht beieinander zu halten, Sie können sehen, dass das hier möglich ist. Es gibt viele verschiedene Orte, die Sie nehmen können , die nur sicherstellen, dass sie konsistent sind. Für ein anderes Beispiel werden wir sagen, Lass uns überprüfen p. Ich werde meine Ausstiegsstriche ein wenig länger auf diesem einen halten, heben Sie meinen Stift, und dann werde ich in mein h gehen, und ich werde hier anfangen. Bewegen Sie sich nach oben und um unten, heben Sie meinen Stift , helles Haar, Haarstrich, kommen Sie runter, etwas länger Ausgang Schlaganfall, in meine ein. ich weiß nicht, wie ihr Jungs, aber irgendwie habe ich angefangen, Stuhl zu schreiben, die war was wir taten, aber so würdest du Stuhl schreiben, mit dem längeren dazwischen. Ich behalte das. Ich schneide das nicht mal aus. Es ist lustig. Dies ist ein sehr typischer Weg, den viele Leute sehen wollen. Sie wollen es immer schreiben, lieben und hallo gehen und sie sind austauschbar mit, wie oft Sie sie sehen. Wir machen es mit normalem Abstand, und dann machen wir es mit breiteren Abständen. Du siehst, wie langsam ich gehe. Ich mache das Schnellspanner nicht, ich ziehe es dort hin gleite mit meinem Handgelenk. Da ist hallo, und dann werden wir lieben. Dann werde ich meine V beginnen Grundsätzlich würden Sie den Brief genauso genau schreiben, wie Sie es selbst tun würden. Sie stellen nur sicher, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt den Austrittsstrich des vorherigen Buchstabens kreuzen oder überlappen . Sie können deutlich sehen, dass dies nicht die Verbindungen sind. Aber wenn Sie kommen, und sehen Sie sich das ganze Bild, es sieht aus wie diese schöne Hand mit Schriftzug Liebe. Wenn wir dann in den Bounce-Schriftzug kommen, werden Sie sehen, wie Sie in der Lage, noch mehr von diesem skurrilen, verspielten Stil zu integrieren. 8. Bounce!: Nun, was wir tun werden, ist in den Bounce-Schriftzug zu bewegen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Großbuchstaben, Kleinbuchstaben machen können. Ich werde nicht zu viel mit Hauptstädten übergehen. Ich habe Übungsblätter auf meinem etsy verfügbar, die über 10 verschiedene Möglichkeiten gehen , um jeden Buchstaben des Alphabets und sowohl Klein- und Großbuchstaben zu Großbuchstaben. Wenn Sie verschiedene Möglichkeiten erkunden möchten, das zu tun, die ein wenig einfacher sind, ein wenig anders Stil, ausgefallener und spritziger sind, hängt einfach ab und Sie experimentieren, sind wirklich gut -Ressourcen. Aber für jetzt werden wir in Bounce Schriftzug gehen und Sie werden sehen , dass wir hier mehrere Richtlinien haben. Was ich tun werde, ist dies als meine x-Höhe und meine Basislinie zu verwenden, und dann zwei verschiedene absteigende Linien. Für A werde ich kommen und dann, weil mein A hier runtergeht , kann ich es bis zum Abstieg verlängern. Du willst vorsichtig mit diesen sein, weil du nicht willst, dass es zu sehr wie ein Q aussieht, du willst nicht, dass es wie ein G aussieht. Ich werde nur ein wenig unter die Grundlinie fallen, mein B, weil es anfängt, Ich kann etwas höher als meine Aufstiegslinie gehen. Mit der Verbindung werde ich das einfach offen lassen und wenn ich heraufkomme und herumkomme und wieder runter komme, meine Grundlinie, und dann bilde ich, und zu C My C, kann ich unten eintauchen. Ich kann es etwas tiefer anfangen. Dann mit D, kann ich in meiner Grundlinie bleiben, und dann kann ich ein bisschen höher anhalten und dann wirklich tief drauf sinken, weil es runter und wieder hoch kommt. Mein E, du kannst es in der Grundlinie behalten, du kannst es abprallen. Mein F, es wird kommen und um. Ich kann es tiefer lassen, wenn ich will. Dann G ich werde ein bisschen tiefer anfangen. Dann kann ich das unter die Abstiegslinie tauchen. Mein H, ich kann hier viel höher heraufbringen. Ich komme zurück zur Ausgangsbasis hier, aber dann sinken Sie unten bei meinem Ausgang. Mein Ich, ich kann das gleiche tun, was ich werde, um zu Baseline verbinden und ich möchte das gelegentlich tun, nur damit ich einige Konsistenz behalten kann. Sie können sehen, dass ich, obwohl ich hüpfle, zum größten Teil, es ziemlich konsequent halte. Ich werde Ihnen eine andere Variation des Bounce-Schriftzugs zeigen , die etwas dramatischer ist. Mein A, ich beginne mit der Grundlinie. Hier ist die Grundlinie, also beginne ich davon. Ich werde wirklich tief eintauchen, in B gehen, viel höher, immer noch mein C höher eintauchen. Mein D geht weit tief, ist auf der Grundlinie ein wenig weg, aber ich benutze das als Leitfaden. Mein G höher, und dann werde ich eigentlich meine Verbindungslinie weit höher bringen. Mein H kommt runter. Etwas dramatischer da. Wenn ich das Wort schön schreiben werde, normalerweise, wenn ich in meinen Richtlinien beibehalten würde, würde es so aussehen. Aber um das zu brechen, weil mein L runterkommt, werde ich hier unten an der Abstiegslinie eintauchen. Geh in mein O, mein V wird tauchen und es wird nicht ganz passen den ganzen Weg zurück nach oben, weil ich nicht will, dass es zu lange aussieht, aber ich mache diesen Sprung. Mein E, mein L wird wieder tief sinken, denn das kommt wieder hoch, ich werde mein Y ein bisschen höher bringen. Das ist eine Variation des Bounce-Schriftzugs, die Sie tun können. Eine andere, die dramatischer ist. weitermachst, kannst du das tun. Also hier. Dies wird eintauchen, weil es etwas tiefer kommt, weil es bereits auf dem Weg nach unten ist. dann wieder hochkomme, könnte ich das viel höher machen, wenn ich es wollte. Dann, da es runterkommt, kann ich das Dip machen und dann kommt das wieder hoch. Weil es wieder hochkommt, muss ich es nicht am Grundriss halten. Ich kann tatsächlich beginnen meine A viel höher. Dann, weil das kommt, könnte ich nicht sogar höher als auch bringen, ähnlich wie ich es mit meinem G hier gemacht habe. Dann komm wieder runter, das kann eintauchen, weil es wieder runter kommt. Das könnte ich höher bringen, aber weil ich das schon mitgebracht habe, werde ich kommen und es ein bisschen balancieren. Aber dann werde ich das hier noch höher bringen und dann runter kommen und ich könnte viel tiefer tauchen, wenn ich hier wollte. Dann mein F, ich kann das tiefer bringen. Ich könnte diese höheren, unterschiedlichen Variationen dorthin bringen. dann wieder runterkomme, möchte ich dieses Gleichgewicht aufrechterhalten. Beachten Sie, dass mein A und mein U ausgerichtet sind. Dann werde ich das wieder abschießen, um etwas zu hüpfen und wieder nach oben zu kommen und nur ein bisschen über die Aufstiegslinie zu strecken und dann wieder runter zum normalen Abstieg. Eine andere ist, wo ich mein P am Abstieg und nicht an der Basislinie behalte. L schießt weit nach oben. Verschiedene Möglichkeiten, das zu tun, aber beachten Sie, dass ich hier etwas Konsistenz behalte. Ich ermutige euch, mit dem Bounce Schriftzug zu spielen, Ihren Namen zu üben, einige grundlegende gemeinsame Wörter zu üben und zu sehen, wohin das Sie führt, weil es verschiedene Variationen gibt. Es ist, als würde man die Regeln lernen, um die Regeln zu brechen. Du bleibst die ganze Zeit in deinen vier Ecken, aber du verstößt diese Richtlinien. Verwenden Sie dieses als Leitfaden. Es ist hilfreich. Sie sind ein bisschen spät hier drin, aber Sie können sehen, wo der Guide im Grunde ist, und wenn Sie üben, ermutige ich Sie, es innerhalb der Richtlinien zu schreiben und dann zu brechen, nur so dass Sie sehen können, wo sie würden normalerweise sitzen, wie das aussehen würde, und dann mit Komposition spielen. Bleistift ist eine wirklich gute Option, um mit diesen zu verwenden. Wenn Sie es noch nicht wussten, wird Bleistift tatsächlich den gleichen Effekt mit Druck erzeugen. Wenn Sie nach unten drücken, wird es diese kühneren Linien zu schaffen und dann das Anheben schafft den leichteren Haaransatz. Es wird dir eine gute Idee geben. 9. Zeit fürs Projekt!: Alles klar, ihr Jungs, das ist alles, was ich für euch habe. Ich hoffe, es hat dir gefallen. Ich freue mich, wie ihr diese Briefe reproduziert habt. Für Ihr Projekt, was ich gerne für Sie tun würde, ist, vergleichen Ihren normalen Schriftzug, den Sie tun würden, ob Sie brandneu sind oder Sie gewürzt sind, und legen Sie es neben einige Schriftzug, die Sie aus dieser Klasse gezogen haben. Es mag nicht genau das gleiche sein, aber es ist etwas, das Sie inspiriert haben, Ihre Stile leicht zu verschieben , nur um mit verschiedenen stilistischen Entscheidungen zu spielen. Es könnte nur ein Wort sein, es könnte ein Name sein, aber das würde ich gerne sehen. Es ist ein wirklich einfaches Projekt, und das war's. Ich freue mich darauf, euch beim nächsten Mal zu sehen.