Photoshop für Unternehmer: Verbessere dein Profilbild mit Schönheitsretusche | Jeremy Deighan | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Photoshop für Unternehmer: Verbessere dein Profilbild mit Schönheitsretusche

teacher avatar Jeremy Deighan, Online Instructor | www.jeremydeighan.com

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (37 Min.)
    • 1. Photoshop für Unternehmer: Verbessere dein Profilbild mit der Beauty Retuschierung

      2:20
    • 2. Den Hintergrund aus deinem Bild entfernen

      10:10
    • 3. Farbe korrigiere dein Foto mit Anpassungen

      8:50
    • 4. Verwende die Beauty und Airbrushing für glatte Haut

      8:00
    • 5. Größe änderst und speichere dein Profilbild

      6:19
    • 6. Verwende Photoshop, um ein atemberaubendes Profilbild zu erstellen

      1:25
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

329

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Photoshop für Unternehmer: Verbessere dein Profilbild mit der Beauty Retuschierung

Lerne, wie du mit beauty die retouching Ebenen und Masken einsetzt, um dein Profilbild zum bestmöglichen Beste machen zu können!

Profilbilder sind die allererste Eindruck, die die Leute von dir bekommen Dein Profilbild ist das erste in Posts und ein großer Teil deiner persönlichen Marke sowohl im Internet als auch in sozialen Medien. Ein gut aussehendes Profilbild ist der erste Schritt, um dein Publikum auf Vertrauen zu aufbauen zu können.

Ich zeige dir, wie du deine Fotos ganz einfach aufrühren kannst, damit du eine großartige erste Eindruck machen kannst. Du lernst, wie du die Hintergründe ausziehst, die backgrounds, Masken und Airbrushtechniken verwendest, um dein Bild aus dem Rest zu runden auftauchen. Hier ist eine Probe des Vor- und Nachher-Foto, die wir in diesem Kurs retuschieren werden:

Weitere Kurse in dieser Serie:

Design

Mockup

Design einer Infografik

Objektentfernung

a06e196e

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jeremy Deighan

Online Instructor | www.jeremydeighan.com

Kursleiter:in

My name is Jeremy Deighan and I am thrilled to be an online instructor, helping others achieve their own personal goals. I have had quite the range of skills and hobbies through my lifetime. I really enjoy teaching and hope to provide information to others on anything and everything I know how to do! Please take a moment to check out my courses, and if you take any please leave a review and any feedback you have!

Art and Design

I have an extensive background in different forms of art and design. I have an associates degree in Computer Animation and I've worked with various production houses to create awesome content. Adobe Photoshop has been a staple of my arsenal since I was 16 and use it faithfully to this day.

I also have a history in live visual arts, specifical... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Photoshop für Unternehmer: Verbessere dein Profilbild mit der Beauty Retuschierung: He, alle. Mein Name ist Jeremy Deegan, und willkommen zu diesem Kurs Heute werden wir lernen, wie man ein Profilbild in einem Fotoshop retuschiert . Jetzt ist das Profilbild ein kleines quadratisches Bild, das Sie auf sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter, Instagram und Pinterest in und sogar Google und YouTube verlinkt sehen. ist es sehr wichtig, dass wir dieses Bild so aussehen lassen, dass wir es bekommen können, denn es ist der erste Eindruck, den die Leute sehen, wenn sie zu Ihrem Social Media Network kommen oder wenn Sie auf den Seiten anderer Leute kommentieren. Wir wollten qualitativ hochwertig aussehen. Wir wollten frisch und glatt aussehen, und wir wollen nur alle Unvollkommenheiten beseitigen, die wir können. Wir wollen auch, dass die Farben auftauchen und auffallen, so dass, wenn unser Bild mit vielen anderen Menschen ist, vielleicht die Leute uns zuerst bemerken und wirklich dieses Vertrauen aufbauen und diesen tollen ersten Eindruck geben , den wir jetzt suchen. In diesem Kurs lernen wir ein paar verschiedene Photoshopping-Techniken. Die erste Technik wird das Entfernen von Hintergründen sein Vielleicht haben Sie Ihr Bild vor einem Hintergrund gemacht, den Sie nicht interessieren, und Sie möchten diesen Hintergrund herausnehmen. Dann lernen wir, wie man Einstellungsebenen in Farbe verwendet und Techniken korrigiert, um das Bild so zu ändern, dass es besser aussieht. Die Farben sehen besser aus und es sticht wirklich hervor und knallt. Danach lernen wir Airbrush-Techniken, damit wir die Haut wirklich glatter aussehen lassen können. Befreien Sie sich von Unvollkommenheiten oder Falten und vielleicht loswerden einige Bilder. Hochfreude. Wenn das los ist, dann wird schließlich die Größe des Fotos ändern, so dass Sie es auf Ihrer eigenen Social-Media-Plattform verwenden können . Jetzt werde ich ein Foto von mir zur Verfügung stellen, das Sie verwenden und folgen können, dass ich in diesem Kurs verwenden . Aber ich empfehle, dass Sie Ihr eigenes Foto verwenden und sehen, was Sie sich einfallen können. Fotoshop hat eine Reihe von verschiedenen Arten von Anpassungsebenen und Effekten, die Sie anwenden können . Und obwohl wir in diesem Kurs nicht alles durchgehen, möchte ich, dass Sie versuchen, mit einigen von ihnen zu experimentieren und zu sehen, was sie tun und sehen was Sie sich einfallen können. Dann, am Ende, werde ich Sie bitten, Ihr Foto in den Projektbereich einzureichen, damit wir es überprüfen und sehen können , wie es ist. Also, wenn du bereit bist, loszulegen, lass uns voran gehen und direkt eintauchen. 2. Den Hintergrund aus deinem Bild entfernen: bevor wir mit der Arbeit beginnen, ist das erste, was wir tun wollen, ein Foto zu öffnen. , Das könnte ein Foto sein,das du von dir selbst gemacht hast. Oder Sie können dem Bild folgen, das ich im Abschnitt „Die Ressource ist“ bereitgestellt habe. Gehen Sie also voran und klicken Sie auf Öffnen. Es ist wie Jeremy Deegan Original. Wenn Sie folgen und klicken Sie auf Öffnen, wissen Sie, öffnen Sie das Bild eines Photoshopped. Jetzt. Das erste, was ich hier tun möchte, ist, den Hintergrund loszuwerden. Wenn Sie Ihr Foto vor einem Hintergrund gemacht haben, den Sie mögen, ist das großartig. Du bist schon einen Schritt voraus. Aber in diesem Fall mag ich diesen Hintergrund nicht, und ich möchte, dass er ganz weiß ist. Also das erste, was ich tun muss, ist den Hintergrund zu entfernen. Es gibt ein paar verschiedene Werkzeuge, mit denen wir das tun können. Wenn ich gehe auf die vierte Option nach unten und ich links, klicken und halten, Sie können sehen, wir hatten die Schnellauswahl Werkzeug und den Zauberstab Werkzeug. Ich werde das Schnellauswahlwerkzeug machen, und das funktioniert im Grunde wie Tracing. Es wird Unterschiede und Werte finden und versuchen herauszufinden, was es denkt, dass ich wählen soll . Und das funktioniert wirklich toll und ist wirklich einfach für Anfänger. Also werde ich einfach mit der linken Maustaste hier klicken, um einen Unterschied zwischen meinem Hemd im Hintergrund zu haben, und ich werde gedrückt halten und um mein Hemd ziehen. Und wie ich es tue, wird es anfangen zu erraten, was es zeichnen will. Jetzt vermisst es meinen Arm unten. Also werde ich hier runter gehen und um meinen Arm verfolgen, und das wird es auch aufheben. Jetzt kann ich loslassen, und ich kann hier an meinem Kragen gehen und ich werde klicken und anfangen, um mein Gesicht zu verfolgen und sie werden das auch aufheben. Also funktioniert dieses Tool wirklich gut. Jetzt werde ich Control de drücken, um alles auszuwählen und Ihnen das nächste Werkzeug zu zeigen, welches das Zauberstab-Werkzeug ist. Die Magic Quanta würde auch Unterschiede finden, aber anstatt zu verfolgen, werde ich nur einmal klicken, und es wird Unterschiede und Werte wie hell und dunkel finden. Es gibt eine Toleranzeinstellung oben, und basierend auf dem, was ich festgelegt habe, wird dies die ähnlichen Werte gegeneinander finden, also lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie das funktioniert. Ich werde diese Zahl 25 einstellen und in meinem Halsbereich klicken, und Sie können sehen, dass es nur einen kleinen Teil von Farben ausgewählt, die miteinander verwandt sind . Nun, wenn ich bei 2 50 ändere, wird es mehr Farben um den Bereich auswählen, die eng verwandt sind . Wenn ich zu dieser Auswahl hinzufügen möchte, kann ich die Umschalttaste gedrückt halten und Sie sehen ein Plus-Symbol, das dem Zauberstab hinzugefügt wird. Wenn ich mit der linken Maustaste klicke, wird es tatsächlich zu dieser Auswahl hinzugefügt, und ich kann gedrückt halten, verschieben und weiter klicken und diese Bereiche ausfüllen. Das Tolle an dem Zauberstab ist, dass ich die Toleranz immer ändern kann. Wenn ich also feine Details wie das Haar machen möchte, könnte ich es auf eine niedrigere Zahl setzen. Sagen wir, 10 oder 20. Ich kann vergrößern, indem ich Control Plus treffe, und ich kann voran gehen und drücken, verschieben und einige dieser Haarpartikel auswählen. , Das wird davon abhängen,wie gut du diesen Zeh willst. Schau, natürlich, wenn du keine verrückten Haare hast wie ich. Das könnte ein wenig einfacher sein, aber im Grunde könnte ich eine lange Zeit damit verbringen, hier reinzugehen und diese Dinge auszuwählen und das vor diesem Kurs wirklich gut aussehen zu lassen. Ich mache mir jetzt keine Sorgen, damit ich Ihnen den Rest des Hintergrunds zeigen kann . Nun, wenn Sie seine Auswahl loswerden wollen, können Sie die awlaki gedrückt halten und es wird in ein Minuszeichen verwandeln. Und dann, wenn ich klicke, wird es tatsächlich de wählen. Also werde ich schlagen, kontrollieren die, um alles zu wählen. Ich wähle das Schnellauswahlwerkzeug aus und gehe weiter wähle mich erneut aus. Wer, Ich? das rückgängig und beginnen Sie von vorne. Komm schon. Ok. Nimm meinen Arm hier und ich habe das Stück da unten. Ich werde um mein Gesicht hängen, Ordnung? Das sieht wirklich gut aus. Und ich werde den Zauberstab packen und sehen, ob ich vielleicht ein paar dieser Stücke nicht auswählen kann . Also werde ich hineinzoomen, indem ich die Kontrolle treffe. Und nur einige dieser größeren Haarteile. Ich werde Schicht halten. Es ist so. Es schnappt sich etwas von diesem weißen Hintergrund, aber das ist okay. Wir können das immer ein wenig später abstimmen. Sicher, es hat das alles. Ist Frieden hier unten? Nur ein paar dieser größeren Stücke. Nur so sieht es halb anständig für dieses Tutorial aus. Ich sehe nicht einen greifen den weißen Hintergrund dort. Das will ich nicht. Ich werde Kontrolle Z drücken, um es rückgängig zu machen. Und wenn wir das machen Okay, denke ich, das ist gut genug für jetzt. Sie bekommen die Idee hier in einer Minute und lassen Sie mich de wählen diese kleine große Box unten unten. Das will ich nicht in meinem Arm. Also habe ich alle getroffen und einfach nicht mögen diese kleine tolle Gegend am Boden dort. Also, jetzt habe ich mich gerade ausgesucht. Okay, jetzt, wo wir unsere Auswahl getroffen haben, wollen wir den Hintergrund lesen, und wir werden eine Ebenenmaske verwenden, um das zu tun. Wenn die Ebene ausgewählt ist, klicke ich einfach auf die Schaltfläche „Ebenenmasse hinzufügen“ am unteren Rand. Und während ich das tue, verschwindet der Hintergrund sofort und wir könnten hier aufhören, wenn wir wollten. Ich meine, das sieht das schon wirklich gut aus. Es sieht so aus, als wäre ein bisschen unten, der abgeschnitten wurde, also würde ich eine Ernte wollen, die später. Und wir werden sowieso das ganze Foto schneiden. Aber die Dinge, die Sie nur wissen wollen, kann ich sehen, dass der transparente Hintergrund genau da unten läuft. Nun, wenn ich dies ein wenig mehr verfeinern wollte, kann ich mit der rechten Maustaste auf die Ebenenmaske selbst klicken, die das Schwarz-Weiß-Bild ist, und gehen, um Maske zu verfeinern. Und dann wird es mir einige Optionen zeigen, die mich Toe tatsächlich etwas verfeinern lassen und versuchen, es ein wenig glatter aussehen zu lassen. Wenn ich die marschierenden Ameisen habe, ist das unsere Auswahl. Wenn ich die Ansicht hier ändere, könnte ich ein Overlay machen, das ich auf Schwarz auf Weiß machen kann. Selbst mit dem auf Weiß sieht das schon ziemlich gut aus. Jetzt können Sie sehen, dass es etwas von diesem Grau in meinem Haar gibt, und wir würden versuchen, das zu bereinigen, entweder mit den Auswahlwerkzeugen oder einigen Massenwerkzeugen mit einer Masse. Grundsätzlich haben Sie Werte. Wo auch immer schwarz ist, es gibt keine Informationen. Und wo es weiß ist, gibt es Informationen. Also, hier, wenn Sie auf die Ebenen Panel schauen, können Sie sehen, wo es weiß ist das Bild von Fleisch. Das bedeutet, dass ich tatsächlich einen Pinsel greifen könnte, ihn zu einem weißen Pinsel machen und anfangen zu malen, und diese Informationen wieder einbringen kann, oder ich kann ihn schwarz machen und diese Informationen löschen, damit ich tatsächlich dort reingehen und löschen könnte etwas von diesem grauen im Hintergrund von Hand heraus. Und wieder, es hängt davon ab, wie detailliert Sie das aussehen wollen und wie gut Sie aussehen möchten. Aber für dieses Tutorial möchte ich Ihnen nur irgendwie die Grundlagen zeigen. Also werde ich es auf Schwarz ändern. Und wir haben hier einige Anpassungskantenoptionen, die wir ändern können, schwächen , tun Verschiebung Kante, die tatsächlich in der Kante unserer Auswahl verschoben wird. Während ich das tue, können Sie sehen, wie ein paar Dinge weggehen, und dann können wir tatsächlich mehr Kante hinzufügen. Wenn wir mehr wollen, damit ich das ein bisschen runterbringen könnte. Wir können einen höheren Kontrast machen, und dabei, nicht einen großen Unterschied auf diesem speziellen machen, können wir Feder machen, die tatsächlich irgendwie auf dem Bild wegfressen und glatt, wenn wir runden die Auswahl ein wenig ab und machen es ein wenig glatter. Also will ich wirklich nicht viel Feder und Glättung gehen, weil ich möchte, dass die Haare irgendwie detailliert sind. Ähm, ich würde ein wenig Kontrast hinzufügen und vielleicht die Kante etwas verschieben und du könntest mit den Einstellungen herumspielen , die versucht haben, zu bekommen, wie du ihn aussehen willst. Nun habe ich auch dieses kleine Pluszeichen, wenn ich den Mauszeiger über das Bild führe, das versucht, einige dieser Bereiche zu beheben , die nicht zu gut sind. Also werde ich einfach hier färben und du siehst, dass das Stück weggegangen ist. Also werde ich das in den Haaren tun, wo ich nur klicken und halten und zeichnen werde , , und es wird versuchen, zu erraten und die Bereiche verschwinden zu lassen. Das sollte nicht da sein. Und das scheint ziemlich gut zu funktionieren, obwohl wir ein paar schlechte Haarpartikel herumfliegen. Befreien Sie sich dieses weiße Zeug auf dem Kopf hier. Alles klar, so dass es ziemlich gut aufgeräumt. Mal sehen, wie das auf einem weißen Hintergrund aussieht. Oh, wirklich? Aß weg wegen einiger der Einstellungen, die ich hier habe. Vielleicht muss ich meine Schichtkante etwas höher ändern, und du siehst, dass sie wieder reinkommt und der Kontrast, ähm, ich kann das bewegen, um zu sehen, was der Kontrast tut. Also, wenn es niedrig ist, können Sie die Haare irgendwie ein wenig mehr sehen. Wenn ich es hochziehe, wird es ein bisschen davon fressen. Äh, vielleicht ein bisschen Feathering. Das ist eine Art raue Kante genau da. Ich will nicht zu viel Feder, weil es diesen Rand mildert, also werde ich ihn vorerst hier lassen. Ich finde, das sieht ziemlich gut aus. Werde das hier los. Okay, ich werde schlagen. Ok. In Ordnung. Jetzt haben wir einen transparenten Hintergrund mit unserem Bild, so dass ich eine neue Ebene hinzufügen kann, und ich kann setzen, was ich will. Eigentlich muss ich das unten verschieben, weil der Hintergrund hinter unserem Bild liegen muss. Also werde ich das nach unten ziehen. Und jetzt kann ich diese Ebene mit jeder Farbe füllen, die ich will und diesen Hintergrund haben. Also werde ich hier nur eine Übertreibung einer Farbe wählen, Vordergrundfarbe lila. Und Sie können sehen, dass es das für mich ausfüllt. Aber wir wollen Weiß, also werde ich es einfach ändern. Die weiße werde ich gehen, um Phil zu bearbeiten und zu treffen. OK, und jetzt haben wir unser Bild auf einem rein weißen Hintergrund, genau wie wir wollen. 3. Farbe korrigiere dein Foto mit Anpassungen: Nun, da wir den Hintergrund aus unserem Bild entfernt haben, möchten wir einige Anpassungen der Farbe vornehmen. Korrigieren Sie dieses Foto und lassen Sie es ein wenig besser aussehen, bevor wir beginnen , aber lassen Sie uns gehen und diese Ebenenmaske anwenden. Solange Sie dieses Schwarzweißbild sehen, dem es sich um eine Ebenenmaske handelt, können Sie immer noch den Hintergrund anpassen und bei Bedarf mehr hinzufügen oder mehr herausnehmen. Aber ich habe es genau dort, wo ich sein wollte. Also werde ich, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Ebenenmaske in Hit anwenden Ebenenmaske, so dass die Maske gilt und Sie können sehen, das Bild verwandelt sich jetzt in ein Schachbrettmuster. Und wenn ich den Hintergrund entferne, können Sie sehen, dass ich diesen transparenten Hintergrund vor sich habe. Tun Sie das nur, wenn Sie den Hintergrund genau dort haben, wo Sie es wollen. Also schalte ich den Hintergrund wieder ein und lass uns das nennen und ich werde dieses Original benennen, damit wir wissen, womit wir arbeiten, und ich werde voran zoomen. Also werde ich nur klicken und Control drücken und zoomen Sie hier hinein und das erste, was ich bemerkt habe , ist, dass es einen dunklen Schatten auf meinem Gesicht gibt. Wann immer dieses Foto aufgenommen wurde, wirft es einen Schatten, und ich möchte versuchen, das ein wenig zu erreichen. Wir werden also eine Anpassungsebene verwenden, um dies zu tun. Wenn Sie zum Ebenenfenster unten gehen, gibt es einen Kreis, der halb weiß und halb schwarz ist. Das ist eine Einstellungsebene, und wenn ich darauf klicke, werde ich Helligkeit und Kontrast wählen. Jetzt wird diese Anpassungsebene auf die darunter liegenden Ebenen angewendet, und da die Maske weiß ist, wird sie auf alles angewendet. Wenn ich also auf das kleine Helligkeits- und Kontrastsymbol klicke und die Helligkeit hochgezogen habe, kann man sehen, dass es sich auf die gesamte Ebene auswirkt. Aber ich wollte nur den Teil meines Gesichts beeinflussen. Das sieht nicht wirklich gut aus. Also, was ich tun werde, ist, dass ich auf die Ebenenmaske klicke, und dann möchte ich dieses Schwarz füllen und weiß die Bereiche malen, die ich reparieren möchte. Also werde ich schlagen, Phil Black bearbeiten und dann drücken, okay, okay, und jetzt wird es eine schwarze Maske angewendet, was bedeutet, dass nichts angewendet wird und du siehst, wie der Effekt verschwindet. Wenn ich eine weiße Farbe auswähle und einen weichen Pinsel auswähle und ich nur zeichne, können Sie sehen, dass es überall dort angewendet wird, wo ich zeichne. Ich werde das jetzt rückgängig machen. Ich werde nur den einen Teil einfärben, den ich reparieren muss. Also lassen Sie mich hier ein wenig mehr heranzoomen dies mit einer Maus tun. Es ist also etwas kniffliger als wenn ich mein Tablet benutze. Also werde ich dieser Linie hier folgen und dann in der Seite des Gesichts färben. Nun, das ist natürlich viel zu hart, also können wir immer wieder zurückgehen. Klicken Sie auf das Helligkeits- und Kontrastsymbol und bringen Sie diese Helligkeit nach unten, bis sich mit dem Rest des Gesichts einfügt , bevor es etwa hier war. Also, jetzt werden wir es einfach aufstoßen, bis es irgendwie passt. Wenn ich einen Fehler mache, kann ich immer wieder schwarz in der Bürste wählen. Klicken Sie auf die Maske und Farbe, die in, und es wird es wieder herausnehmen. Oh, tut mir leid. Ich hatte weiß Lassen Sie mich an der schwarzen ändern und dann kann ich es wieder so rausnehmen, aber das sieht ziemlich gut aus. Also lassen wir das gleich da. Okay? Nun, ich könnte weitermachen und das einmal anwenden. Ich habe es, wo ich will. Normalerweise gewöhne ich mich an die Gewohnheit, diese anzuwenden, während ich mitmache. Lassen Sie mich fortfahren und diese Ebene duplizieren. Es ist immer auch eine gute Angewohnheit . Holen Sie sich in duplizierende Ebenen, so dass, wenn Sie Chaos haben, Sie immer Ihr Original. Also, jetzt werde ich auf die Ebene darüber klicken. Richtig? Klicken Sie darauf getroffen, Zusammenführen nach unten. Jetzt wird diese Anpassungsebene mit dieser Ebene zusammengeführt, und das sieht wirklich gut aus. Sie können also sehen, dass ich das Original und dann die Korrektur habe, damit Sie sehen können, dass das definitiv geholfen hat, diesen Schatten loszuwerden. Also lassen Sie mich das Original verstecken. Also verarschen wir uns nicht mehr damit. Und ich könnte das einfach, ähm, Anpassung nennen ähm, . Okay, jetzt wollen wir nur etwas mit einigen der anderen Einstellungen rummachen, damit das ein wenig besser aussieht . Also werde ich diese Einstellungsebene auswählen. Ich gehe zum Bild und gehe zu Anpassungen. Und hier haben wir eine ganze Tonne von verschiedenen Arten von Jet von Anpassungen, die Sie mit Fotos, Helligkeit und Kontraststufen tun könnten mit Fotos, . Kurven exp Poser Sie können die Farben ändern. Sie können Fotofilter anwenden. Es gibt eine ganze Menge, die Sie hier tun können. Wir können jetzt nicht auf all das eingehen, aber ich zeige Ihnen nur ein paar davon, was wir tun können, damit das ein wenig besser aussieht. Das erste, was ich tun möchte, ist auf die Ebenen zu gehen. Als ich das Lautstärkefeld öffnete, haben wir unsere dunklen Töne oder Mitteltöne und unsere hellen Töne, und wenn ich diese Regler bewegen, können Sie sehen, wie sie sich ändern. Wenn ich also die hohen Töne gegen heller einbringe , wenn ich die dunklen Töne hochbringe,wird es dunkler und ich kann die Mitteltöne entweder dunkler oder heller einstellen. , wenn ich die dunklen Töne hochbringe, wird es dunkler Das war also um eins, und ich möchte es tatsächlich ein bisschen runterbringen, damit es aufhellt. Ich werde es 1,25 machen, damit es nur ein wenig heller aussieht, ein wenig schärfer, nicht so dunkel mit Schatten und allem, was auf diesem Foto schon vor sich geht. Das nächste, was ich tun möchte, ist un Cono tous auf diesem Foto, dass es eine Menge Rot los ist. Sie können in den Wangen auf dem Foto sehen, sogar im Hemd ein wenig, dass es viel Rot gibt und ich möchte das etwas aufwärmen. Also gehe ich zurück zu Bild Klicken Sie auf Anpassungen, und dieses Mal werde ich selektive Farbe auswählen, und dies wird mir tatsächlich erlauben, eine Farbe zu wählen und ihre Farbwerte zu ändern. Also zeige ich Ihnen hier, wie das funktioniert. Ich kann jede Farbe auswählen, die ich anpassen möchte, und innerhalb dieser Farbe kann ich tatsächlich herumlaufen und ihm mehr Wissenschaft oder weniger mehr Magenta oder weniger mehr Gelb geben und so weiter. Also lassen Sie mich es Ihnen schnell zeigen. Wenn ich zu Schwarzen gehe und ich auf die Schwarzen unten klicke, passe ich nur die schwarzen Werte an, und ich kann entweder mehr Schwarzwert geben oder es wegnehmen. Und das gilt für all diese, damit ich zu den Weißen gehen kann und ich den schwarzen Wert. Es scheint eigentlich gar nichts zu tun. Lassen Sie mich Neutral gehen. Die Neutralen scheinen viel zu tun, also gibt es nicht viele weiße Werte in diesem Bild zu beginnen. Aber die coole Sache ist, dass ich zu Reds gehen kann und ich tatsächlich dem Reds Channel mehr Farbe der Wissenschaft Magenta, Gelb oder Schwarz hinzufügen Farbe der Wissenschaft Magenta, kann. Wenn ich also schwarz mache, wird es die Reds dunkler und heller machen. Aber das will ich nicht wirklich tun. Ich will es wegnehmen. Also bei den Roten gibt es Magenta. Und wenn ich den Magenta-Schieberegler nach unten ziehe, können Sie sehen, dass er etwas von diesem Magenta dieser roten Farbe herauszieht und das Bild etwas wärmer aussieht. Ich werde auch das Gelb ein wenig zu steigern, und das gibt nur eine natürlichere Farbe, wie mein Hautton tatsächlich aussieht. Das könnte ein bisschen zu viel Mogens A. Also werde ich das nach oben ziehen. Okay, jetzt sieht es viel besser aus. Die Farben sehen besser aus, und es gibt eine Menge verschiedener Dinge, die wir in diesen Anpassungen Eigenschaften tun könnten . Ähm, du könntest definitiv mit der Helligkeit und dem Kontrast rummachen. Es sieht ein wenig Dole aus, also könnten wir den Kontrast vielleicht ein bisschen aufstocken. Geben Sie ihm ein wenig mehr scharfe Farbe. Ich möchte nicht zu viel mit der Helligkeit herumlaufen, weil es entweder zu dunkel oder zu hell wird . Aber ich denke, das sieht genau dort ziemlich gut aus. So, jetzt haben wir es. Lassen Sie uns voran und schalten Sie die ursprüngliche Ebene ein. Jemand schaltet die Einstellungsebene aus und Sie können sehen, dass wir von diesem zu dem gegangen sind. So ist es nur knallen viel mehr von den Farben oder schärfer. Es ist ein natürlicherer Farbton, und ich habe diesen Schatten nicht auf meinem Gesicht. Also diese Luft einige schnelle Anpassungen, die Sie tun können, die Anpassungen Ebene hat eine Menge von Optionen, die Sie mit verwirren können, so dass Sie mit den Ebenen durcheinander treten die Belichtung, die Farbbalance und alle diese anderen Einstellungen mit Durcheinander. Und das macht es sehr nützlich, um Ihre Fotos zu bearbeiten 4. Verwende die Beauty und Airbrushing für glatte Haut: Okay, jetzt haben wir den Hintergrund entfernt und wir haben einige Anpassungen der Farbe hinzugefügt. Korrigieren Sie unser Bild und es sieht wirklich gut aus. Wir werden hier noch eine Technik machen, die Airbrushing oder Beauty-Retusche ist, und es gibt 100 verschiedene Möglichkeiten, Airbrushing und Photoshopped zu tun. Aber ich werde Ihnen eine Technik zeigen, die ich gelernt habe, dass ich wirklich viel mag, und dies wird im Grunde verwendet, um irgendwelche Unvollkommenheiten und Haut loszuwerden und ein stilisierteres Aussehen zu geben . Dieses Foto, das aufgenommen wurde, ist bereits irgendwie verpixelt und sieht zunächst nicht so toll aus , und wir versuchen nur, es zu vertuschen und es ein wenig besser aussehen zu lassen. Also lassen Sie uns voran gehen und duplizieren sind Anpassungsebene, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und doppelte Ebene auswählen . Und nennen wir diese Ebenenunschärfe, weil wir einen Weichzeichnungseffekt darauf anwenden. Lassen Sie uns die ursprüngliche Ebene ausblenden, weil wir das nicht brauchen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Unschärfe-Layer ausgewählt ist, und wechseln Sie dann zu Filter, Unschärfe, Oberflächenunschärfe und der Art, wie ich dies gezeigt wurde. Der beste Weg, dies zu tun, ist, Ihren Schwellenwert und Radius zu maximieren und dann weiter zu gehen und die Schwelle nach unten zu bringen , bis Sie beginnen können, einige Gesichtszüge zu sehen. Also, wo wir anfangen können, die Augen, die Nase und den Mund zu sehen und dann den Radius nach unten zu bringen , bis Sie beginnen können, einige dieser Funktionen heraus. Und wir wollten irgendwie verschwommen sein, denn eigentlich, was wir tun, ist, dass wir eine Masse benutzen, um die Unschärfe zu enthüllen, während wir die Details der ursprünglichen Schichten darunter behalten . Also wollen wir ein paar Details sehen. Aber wir wollten auch so verschwommen sein. Also geh voran, wähle aus. Okay, dann gehen Sie zurück zur Einstellungsebene, wenn das hier fertig ist, ähm, Rendering hier und wir werden diese Einstellungsebene duplizieren und einen weiteren Filter darauf anwenden . Also klicke ich auf die Einstellungsebene, rechten Maustaste, wähle Duplikat aus. Und wir werden diesen Filter aufrufen, und wir werden diesen über die Unschärfe-Ebene verschieben. Okay, also sollte es normal aussehen, dann gehen Sie zu filtern andere und wählen Sie hohen Pass. Das wird Ah, Hochpassfilter anwenden , der im Grunde nur Details anzeigt. Also, wenn ich hier hineinzoomen und es gesagt habe. Null, Sie können sehen, es gibt keine Details. Und wenn ich es nach oben schiebe, bekommen wir mehr Details und wir wollen das tun, nur damit wir ein wenig Detail bekommen, wenn wir die Maske einbringen. Aber wir wollen es nicht sehr stark, weil wir nicht wollen, dass es auffällt. Also werde ich es einfach auf eins setzen und OK drücken, und dann will ich mich mischen. Dies fühlte sich eine Ebene nach unten in die unscharfe Schicht. Ich verschmelze diese nicht. Ich verwende nur die Mischmethode hier. Also werde ich wählen, wo sagt normal und klicken hartes Licht, das den Hochpassfilter macht . Ah, hartes Licht. Ich sehe einige dieser Details und Falten und, ähm, andere Dinge wie diese. Und jetzt haben wir diese beiden Ebenen und ich werde eine Maske erstellen, um dies zu enthüllen, aber immer noch einige dieser Details von der ursprünglichen Ebene zu behalten. Also gehen Sie weiter und gruppieren Sie diese beiden Schichten zusammen. Es ist wie Filter gedrückt halten, verschieben und Unschärfe drücken und dann Control G drücken, um diese zu gruppieren. Und jetzt möchten wir eine Maske hinzufügen. Also werde ich runtergehen und schlagen. Fügen Sie Ebenenmaske hinzu und wie Sie sehen können, passiert das Gleiche wie zuvor. Es ist eine weiße Schichtmasse, also wird alles aufgetragen. Wir wollen auf Schwarz und dann Farbe ändern und mit Weiß die Bereiche, die wir sehen wollen. Stellen Sie also sicher, dass das ausgewählt ist. Gehen Sie nach oben, bearbeiten Phil und wählen Sie schwarz und drücken Sie dann. Okay, jetzt wird nichts angewendet, und Sie können von dem verschwommenen Bild zu diesem Bild sehen, wie verpixelt und vermasselt dieses Bild wirklich aussieht, und wir wollen in diesen Bereichen färben und irgendwie etwas glätten. Stellen Sie also sicher, dass wir weiß im Vordergrund ausgewählt haben. Wählen Sie eine weiche Bürste können wir eine weiche Runde und 83 Pixel ist in Ordnung. Kann das immer anpassen, wenn wir weitergehen, wenn wir feinere Details wollen und wir wollen die Deckkraft ändern. Wenn wir dies auf 100 setzen, wird es sehr auffällig sein, wenn wir anfangen zu färben, und wir wollen nicht, dass es zu auffällig ist, weil diese Arten von Effekten, die Sie diese Ebenen anpassen möchten , aber Sie wollen nicht, dass die Menschen es tatsächlich bemerken. Lassen Sie uns also vielleicht 50% versuchen und sehen, wie das aussieht, und ich werde einfach hier an der Stirn anfangen und anfangen, das einzufärben Stirn anfangen und anfangen, das einzufärben , und wie ich es tue, sehen Sie einige dieser Falten und Dinge verschwinden. Ich mache hier eine Seite des Gesichts. Ok? Wenn Sie also die linke Seite des Gesichts mit der rechten Seite des Gesichts vergleichen, sieht es viel glatter aus. Und das ist, ähm, das ist Airbrushing. Und es sind sehr Grundlagen. Ähm, das ist ziemlich genau das, was getan wurde. Jetzt. Es gibt verschiedene Techniken und verschiedene Dinge, die Sie tun können, und wir könnten die Kapazität ändern. Vielleicht ist das etwas zu stark, und wir wollen nicht so auffällig sein, aber ich bleibe nur bei diesem Moment, damit Sie die Unterschiede sehen können. Und alles, was passiert ist, ist, dass wir verschwommen Hochpass sind, Filter oben, und wir färben in den Bereichen, die wir sehen wollen. Nun, als ich über die weiß ging, wurde das ein wenig zu viel. Also werde ich das schnell rückgängig machen. Das war ein bisschen zu viel für Männer. Bleiben Sie weg von dieser Linie, damit sie sich nicht verschmilzt. Das weiß Linie in Ursache, die ein wenig zu stark aussah. aber das sieht viel besser aus. Vielleicht tun Ah. Der Nächste des Halses ist nicht so offensichtlich. Wenn ich mehr Zeit damit verbringen würde, würde ich wahrscheinlich den Hals ein wenig knacken, also sieht es nicht so aus, warum es so aussieht, wie das Licht auf meinen Hals trifft. Es ist auch ein wenig hell, auch ein wenig hell, aber das ist okay. Sie können immer so viel Zeit verbringen, wie Sie wollen, auf diese Dinge und bekommen sie genau richtig. Ich könnte das auch mit dem Hemd machen. Manchmal funktioniert es gut. Manchmal ist es nicht so toll. Das Hemd ist ein wenig verpixelt, und ich könnte dasselbe tun. Das Hemd ist ein wenig verpixelt, und ich könnte dasselbe tun. Das Hemd ist ein wenig verpixelt, Aber manchmal, wenn das passiert ist, bekommen Sie tatsächlich roten Ismus, der Falten, vielleicht bringen Sie die Kapazität ein wenig auf diese. Tun Sie dies, so fallen Sie die Deckkraft auf 28. Ich kann das färben, und es wird dazu beitragen, einige dieser Picks zu mischen. Die Freude, die hier vor sich geht. Und das war zunächst ein minderwertiges Foto, das ich absichtlich Zehe wählen wollte. Versuchen Sie, Ihnen zu zeigen, wie die Zehenberührung ein wenig auf eigene Faust ist, und die Sache mit Fotoshop ist, dass es 1.000.000 verschiedene Dinge zu tun gibt . Ähm, wir können nicht alle durchgehen, aber hoffentlich gibt Ihnen das einige Ideen, wie Masse und Layer in einigen der Anpassungsfunktionen funktionieren . Aber ich färbe diese in ein wenig, versuche, weg von den harten Kanten und Rückrufe zu bleiben, weil ich diese nicht zwei Monate glätten will und es schlecht aussehen lassen, Ordnung. Aber das ist nicht so schlimm. , Weißt du, ich könnte den Arm vielleicht ein bisschen machen, wenn ich wissen wollte, dass paar dieser harten Stellen aufrühre. In Ordnung, also verzehre ich, und jetzt kannst du sehen, dass das Foto viel sauberer aussieht. Ich habe nicht so schlimm wie Falten oder so. Das könnte ein bisschen zu viel sein. Ich konnte immer zu dieser Gruppe gehen und die Deckkraft ablehnen und das ein wenig auf diese Weise mischen . Das ist also nichts. Das ist voll, und Sie können sehen, es wird wirklich loswerden einige der definieren Falten und Highlights. Vielleicht finde ich ein schönes, bequemes Medium. Vielleicht könnte ich, ähm, ähm, 50% oder 60% sehen ziemlich gut aus. Und das ist ein nettes, glückliches Medium zwischen den beiden. So ist, wie Sie ein wenig Schönheit, Retusche und Airbrushing machen Art von weich und up Ihr Bild und machen Sie sich bereit. Einige diese Unvollkommenheiten, Picks , Genugtuung, Falten und was haben Sie? 5. Größe änderst und speichere dein Profilbild: jetzt, da wir gegangen sind und wir unsere Anpassungen an ihrem Foto vorgenommen haben und es sieht gut aus, wollen wir weitermachen und die Größe auf die richtigen Profilbildmaße anpassen. Aber bevor wir das machen, machen wir ein wenig Hauswirtschaft. Diese Gruppe Ich möchte voran gehen, benennen Sie diese Zehe Airbrushing, also werde ich doppelklicken Sie auf den Namen dort und nennen Sie es Airbrushing und lassen Sie uns voran und werfen Sie einen Blick darauf, wie weit wir gekommen sind. Wenn wir also das Originalbild betrachten, können Sie sehen, dass es dunkel war. Es war körnig. Ah, böser Schatten im Gesicht. Wir haben einige Anpassungen vorgenommen und korrigiert, dass es viel besser, viel sauberer und lebendiger aussehen ließ . Und dann hatten wir etwas Airbrushing, um es etwas zu glätten. So ist es nicht so pixelig und körnig aussehend und einige dieser Falten loswerden. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um voran zu gehen und sagen Sie die Datei, indem Sie auf Datei sicher und benennen Sie Ihre PSD. Das war Sie können immer wieder in einer einfachen Leichtigkeit später kommen, wenn Sie wollen. Ich habe auch die Ebenenmasken angewendet und einige Ebenen zusammengeführt. Normalerweise mache ich das vielleicht nicht. Ich könnte die tatsächlich so lassen, wie sie sind, damit ich zurückkommen und sie optimieren kann, wenn ich es später brauche. Aber für diesen Kurs ging ich voran und verschmelze sie nach unten, nur damit ich weniger zu arbeiten hatte, und es war einfacher für Sie, mit zu folgen. Jetzt möchte ich voran gehen und diese Ebenen zusammen führen, weil wir sie skalieren werden . Also möchte ich auf Airbrushing klicken, und dann könnte ich Kontrolle oder Shift drücken und diese anderen Ebenen auswählen. Wenn ich Shift in ihm Original halte, wird es alle drei auswählen. Ich kann voran gehen und den Hintergrund für den Moment ausblenden, und ich werde mit der rechten Maustaste auf diese drei Ebenen klicken und Link-Ebenen auswählen, die siealle miteinander verbinden. Ich kann voran gehen und den Hintergrund für den Moment ausblenden, und ich werde mit der rechten Maustaste auf diese drei Ebenen klicken und Link-Ebenen auswählen, die sie Wenn ich sie also skaliert habe, werden sie alle zusammenskalieren und keine seltsamen Probleme verursachen. Nun gehen wir weiter und ändern die Größe dieses Bildes auf ein Profilbild. Die allgemeinen Abmessungen des Profilbilds sind in den verschiedenen sozialen Medien unterschiedlich, aber sie sind abseits des Platzes. So, zum Beispiel, Facebook ist 180 von 180 Twitter 400 von 400 Google plus 2 50 mal 2 50 Instagram 1 10 mal 1 10 und YouTube Channel Icon 800 von 800. Sie haben also alle unterschiedliche Dimensionen, aber sie sind alle quadratisch. Solange wir unser Bild größer als alle diese erstellen, sollten sie gut skaliert werden. Was wir nicht tun wollen, ist ein kleines Bild zu erstellen, sagen wir, 100 mal 100, dann lassen Twitter es auf 400 mal 400 skalieren, weil es pixelig aussehen wird. Also gehen wir zum Bild, und wir werden die Leinwandgröße anpassen, nicht die Bildgröße. Wenn wir die Bildgröße anpassen, wird es tatsächlich das Bild zusammen skalieren. Und das wollen wir nicht tun. Wir wollen die Auflösung der Leinwand ändern und dann das Bild so skalieren, wie wir es für richtig halten. Also werde ich auf Leinwand Größe klicken. Ich werde es in Pixel ändern, und Sie könnten sehen, dass es, Ah, 3000 mal 2000 Pixel Dimensionen bereits. Ich könnte 2000 bis 2000 machen, aber es wird mehr als das Doppelte der Bildgröße, also werden wir gerade 1000 mal 1000 machen, was größer ist als alle Profilbilddimensionen der Social-Media-Plattformen und Tickets sind unter fast drei Megabyte, was großartig ist. Also werde ich schlagen, okay, und es wird sagen, dass es ein paar Clipping gibt. Okay, wir werden klicken, Weiter. Und wie Sie sehen können, ist es die Leinwandgröße auf 1000 mal 1000 skaliert. Aber es hat unser Image so hinterlassen, wie es jetzt ist. Wir können das so skalieren, wie wir es wollen und es in diese Box passen. Also werde ich sicherstellen, dass ich meine Ebenen ausgewählt habe. Ich werde gehen, um zu bearbeiten, transformieren. Es ist wie eine Skala. Jetzt werde ich eine Ecke auswählen, und wenn ich einfach anfangen zu ziehen, können Sie sehen, dass ich diesen Quetscheffekt haben kann. Also möchte ich Schicht halten, so dass es verhältnismäßig bleibt. Und wenn es aus dem Bildschirm geht, ist das okay. Während die Skalierung noch angewendet wird, können Sie die Maus in der Mitte bewegen und einfach klicken und ziehen. Und dann könnten wir das dorthin bringen, wo wir es haben wollen, damit ich es in die Mitte bringen kann. Ich könnte es hochskalieren und einfach das Gesicht machen, wenn ich wollte. Ich kann das so ziemlich skalieren. Wie auch immer ich will, weil wir nach unten skalieren. Es wird nicht zu viel die Zerstörung des Bildes geben, was großartig ist. Siehst du, vielleicht sieht so etwas gut aus. Ich kann die Pfeiltasten auf der Tastatur verwenden, um irgendwie herumzustoßen, wenn ich irgendwie genau dorthin kommen möchte , wo ich will. Und dann, wenn ich einen Ort finde, den ich mag, kann ich einfach die Eingabetaste drücken und das wird die Skalen-Transformation anwenden. Und so sieht das wirklich gut aus. Ich könnte die Hintergrundebene wieder einschalten, und das könnte wieder unser Profilbild sein. Wenn ich nur das Gesicht haben wollte, könnte ich das dort skalieren, wo ich wollte, oder ich könnte ihn oder Körper mitbringen. Wenn ich herausfinde, dass ich nicht mag, wie das aussieht, also gehe ich jetzt zur Datei und ich werde auf Export klicken. Jetzt könnte ich einen schnellen Export als p und G durchführen, was ein großartiger Dateitypsein wird, wird, Dateityp der die höchste Auflösung beibehält. Und wenn wir den Hintergrund ausschalten. Es wird den Alfa behalten. So könnten wir dieses Bild tatsächlich auf verschiedene Hintergründe in sozialen Medien, im Web, im Internet, anderen Programmen setzen im Web, im Internet, und es wird einen transparenten Hintergrund behalten. Oder ich könnte sichereres Web machen, das es uns ermöglicht, ein J P. G zu speichern . Das J B G ist eine komprimierte Datei, so dass es tatsächlich einige Informationen verliert. Aber es spart auch etwas Speicherplatz, der eine Datei kleiner macht, so dass sie sehr schnell auf sozialen Medien in Ihrer Website geladen wird und was auch immer Sie diese verwenden. So können Sie sehen, dass wir von 3,81 Megabyte Zehe gehen, ein halbes Megabyte, was erstaunlich ist. Also gehen wir voran und klicken Sie sicher, und dann könnten wir weitergehen und rufen Sie einfach dieses Profilbild fertig und es gespeichert. Und jetzt haben wir das als J. P. G gespeichert P. und können es auf jeder unserer Social-Media-Plattformen nutzen. 6. Verwende Photoshop, um ein atemberaubendes Profilbild zu erstellen: vielen Dank, dass Sie sich mir angeschlossen haben und diesen Kurs genommen haben. Ich hoffe, Sie haben es wertvoll gefunden und können einige Lektionen aus dieser Klasse nehmen. Sie haben inzwischen gelernt, wie man ein paar Dinge macht, wie das Entfernen von Hintergründen, wie das Entfernen von Hintergründen, Verwenden von Masken und Einstellungsebenen, das Ausführen von Airbrush-Techniken und das Ändern der Größe der Leinwand. Jetzt gibt es viele Effekte und Anpassungen, die Sie mit in einem Fotoshop erstellen können , und es könnte buchstäblich wie ein 40-Stunden-Kurs sein, nur auf die Anpassungen und Effekte, die getan werden können. Aber hoffentlich hat Ihnen das ein paar verschiedene Methoden gezeigt, mit denen Sie Ihre Profilbilder abheben und besser aussehen können. Jetzt, da wir fertig sind, möchte ich, dass Sie Ihr eigenes Projekt einreichen und sehen, was Sie erstellen können. Gehen Sie also voran und retuschieren Sie entweder Ihr eigenes Foto oder sogar ein Foto, das Sie aus dem Internet gezogen haben , und zeigen Sie uns, was Sie tun können. Spielen Sie mit einigen der verschiedenen Anpassungen, Anpassungsebenen, Effekten und Einstellungenherum Anpassungsebenen, Effekten und Einstellungen und senden Sie diese an den Projektabschnitt dieser Klasse. Wir würden uns freuen, Ihre Arbeit zu sehen und Kritik und Feedback zu bekommen, ist eine gute Möglichkeit, mit der Klasse zu interagieren und sogar Ihre Ausbildung zu verbessern. Also freue ich mich wirklich darauf, diese jetzt zu sehen. Wenn Sie mehr über mich erfahren möchten, können Sie auf meine Website unter www dot jeremy deegan dot com gehen, und ich freue mich darauf, in Zukunft mit Ihnen zu sprechen.