Photoshop für Anfänger:innen: Abstraktes Grafikdesign-Tutorial zum Kennenlernen des Stift-Tools | Benjamin Halsall | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Photoshop für Anfänger:innen: Abstraktes Grafikdesign-Tutorial zum Kennenlernen des Stift-Tools

teacher avatar Benjamin Halsall, Final Cut Pro X & Adobe Courses

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (18 Min.)
    • 1. Kurseinführung

      0:40
    • 2. Richte dein Projekt ein

      0:59
    • 3. Einführung des Pinsels für die Farbverlaufs

      2:29
    • 4. Einführung des Stift-Tools

      4:20
    • 5. Benutzerdefinierte Formen Duplizieren

      0:38
    • 6. Bearbeiten und Anpassen der Formen mit der direkten Auswahl

      2:17
    • 7. Verfasse Formen mit der direkten Auswahlwerkzeug

      2:02
    • 8. Fortgeschrittene Formänderungen

      3:06
    • 9. Farbe mit Adjustment ändern

      0:56
    • 10. Rauschen hinzufügen und dich auf den Export vorbereiten

      1:01
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

358

Teilnehmer:innen

4

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs erstellst du eine Reihe von abstrakten Formen und Designs in Adobe Photoshop, um zu sehen, wie du mit einer Verwendung von Pinsel, dem Stift-Werkzeug eine Kombination kombinieren kannst.

Dieser Kurs ist ein leicht verständliches Tutorial für Anfänger:innen und in diesem Kurs lernst du Folgendes:

  • Ein neues a einrichten
  • Mit der Pinselwerkzeug zum Erstellen von gradient
  • Mit dem Stift-Tool die Erstellung benutzerdefinierter Formen
  • Schnittmasken
  • Ebenen Duplizieren
  • Arbeiten mit Ebenengruppen
  • Verschieben und drehen von einzelnen Ebenen und gruppierten
  • Hue/Saturation
  • Rauschen zum Aufpassen der Farbverläufe

Ich freue mich darauf, die Projekte zu sehen, die du erstellst.

Bleib nicht weiter!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Benjamin Halsall

Final Cut Pro X & Adobe Courses

Kursleiter:in

For the designer in you I create fun short lessons in Adobe Photoshop, Adobe Illustrator & Adobe InDesign. I include some creative and technical tips in all my lessons which are always easy to follow. Check out my popular Banksy Yourself Photoshop Class, how to create Polygonal Patterns in Adobe Illustrator or my Photoshop Drawing & Painting Fundamentals.

For Final Cut Pro X editors check out my course Learn Final Cut Pro X in 25 Minutes or learn how to put video inside type, create grunge style text or my basic and advanced split screen tutorials.

I look forward to seeing your projects and am always happy to answer your questions.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurseinführung: Also in dieser Klasse werden wir einen Blick auf Pinselwerkzeuge auf dem Penn Tal in Adobe Photoshopped werfen, dass der Pento etwas wirklich nützlich ist. Viele verschiedene Situationen. Ob Sie arbeiten, dass, vielleicht für einen kurzen Adobe Illustrator oder Adobe im Design und diese lustige Übung zielte Zehe geben Ihnen eine Chance, um mit mentalen spielen, wie Sie diese abstrakte Siris von Formen erstellen, die Sie hier sehen können. Also Spiel ist wirklich Zehe lernen durch Spielen. Wir werden in der Pinsel-Tour schauen, wie wir Pinselstriche in unsere Formen platzieren können und dann auch, wie wir diese Formen manipulieren können . Während wir diese Art von einzigartigen Mustern und Designs in jedem Fotoshop entwickeln und ich freue mich auf eine Anmeldung für diese Klasse, gehen wir weiter und beginnen mit der Arbeit an Ihrem Design in Adobe Photoshopped 2. Richte dein Projekt ein: Also das erste, was ich vorangehen werde und hören, dass es ein neues Dokument erstellt. Also gehen wir zur Datei und Sie werden eine etwas kleinere Projektgröße einrichten. Und dieses Projekt war, als ich an seinen vier Fuß von drei Fuß gearbeitet habe. Also in einer großen Leinwandgröße wirklich toll zum Ausdrucken, wenn Sie jemandem eine Leinwand für ein Geschenk geben wollen Aber wir werden in einer kleineren Dateigröße arbeiten, die auf jedem PC oder Mac funktionieren wird, auf dem Sie Fotoshop laufen. Also werde ich in Pixeln für meine Feuergröße arbeiten, und Sie können sehen, die Pixelgröße dieses großen Dokuments ist ziemlich groß im Vergleich zu den 1920 von 10. 80, mit denen wir hier arbeiten werden, damit 1920 um 10 80 die Auflösung von 300 Pixeln pro Zoll anbleibt . Wir setzen das Farbprofil auf S RGB. Also will ich gehen. Das wird eine Presse einrichten. Ok. Auf das erste, was Sie gehen und tun, ist speichern Sie Ihr Projekt wird in Datei speichern gehen wie wurden dieses Projekt auf das beste nach oben fallen gelassen und wir werden diese mentalen Andi-Pinsel nennen. Und jetzt gehen wir weiter und erkunden die Werkzeuge, mit denen wir arbeiten werden. 3. Einführung des Pinsels für die Farbverlaufs: Das erste Werkzeug auf unserem Tourbad funktioniert also mit dem Pinselwerkzeug. Okay, Jetzt möchte ich eine Reihe von verschiedenen Ebenen erstellen, wo wir mit den Pinseln arbeiten, um ein schönes, strahlendes Aussehen und Gefühl zu schaffen , wo wir verschiedene Teile ein Bild hervorheben können. Aber wenn wir das in diesen benutzerdefinierten Formen enthalten, die wir machen werden, und wir werden einen Blick auf die verschiedenen Formwerkzeuge haben, die Sie verwenden können und wie Sie sie als Ihre Arbeit an diesem bestimmten Projekt manipulieren können Das erste, was ich verwenden möchte, ist die Pinselwerkzeug , dass wir dies auf eine ganz besondere Art und Weise tun werden. Wählen Sie also das Pinselwerkzeug aus und Sie können sehen, dass mein Pinsel auf eine massive Größe eingestellt ist, weil ich an diesem größeren Dokument etwas früher gearbeitet habe. Also bauen wir hier oben links zusammen. Andi, bringen Sie die Pinselgröße nach unten, oder wenn Sie in die Verwendung der kurzen Schnitte des Pinsels zu bekommen, oder schauen Sie einfach links von der Retur- oder Eingabetaste und Sie können zwei eckige Klammern sehen, und das ermöglicht es Ihnen, zu erhöhen , indem Sie auf die rechte eckige Klammer tippen und die Größe Ihres Pinsels verringern, indem Sie auf die linke eckige Klammer tippen. Okay, also lasst uns einfach etwas Farbe hier haben. Wir haben ein Rot und ein Gelb und sind hier drinnen aufgestellt, also gehen wir direkt auf die. Aber bevor wir das tun, wollen wir eine brandneue Ebene erstellen, so dass wir beim Maskieren dieser Ebenen verschiedene Elemente aus ihnen herausziehen können. Also haben wir den Hintergrund eingerichtet, warum wir im Moment die Häuser verlassen werden und ich werde eine brandneue Schicht erstellen, die es mir erlaubt, diese Schicht Transparenz zu behalten. Also, das ist nur in ein paar Pinselstriche hier hinzufügen, und ich werde mein Auto hier wechseln, indem Sie auf diese kleine süchtig unsere. Also werde ich dort etwas Gelb eintauchen und Sie können sehen, indem Sie diesen sehr weichen Pinsel verwenden, wir einrichten, indem wir die Härte rechts nach unten auf die linke Seite ziehen, die wir schaffen können . Es ist schön, Art von strahlendem Gefühl zwischen den Bürsten, und Sie werden sehen, dass, sobald wir beschränken, dass innerhalb einer Form, wir einige schöne Kombinationen von Farben Song Der Boden blies heiß, dass dort auch, und lassen Sie diese einfach miteinander verschmelzen. Also lassen Sie uns einfach auf 100% sehen, damit wir sehen können, was wir hier bekommen. Also habe ich ein paar schöne Fotos von Farbe. Ich hole mir ein Gelb aus meinen Mustern hier oben, richtig? Und wenn Sie nicht die gleichen Panels sehen, die ich hier auf der rechten Seite habe, gehen Sie einfach zum Fensterarbeitsbereich, wählen Sie Essentials aus, gehen Sie dann zum Arbeitsbereich und setzen Sie das Wesentliche zurück. Wenn Sie immer noch nicht das gleiche Panel-Layout sehen und es wird Ihre Farbe oben erscheinen, werden Sie Farbfelder oben und wir können diese Ebenen ziehen und doppelklicken Sie auf die Registerkarten, um die Registerkarte einzustellen. Und wir können diese herausziehen, damit wir all diese verschiedenen Elemente sehen können. Also wird es hier ein etwas helleres Gelb schnappen, Zehenrussisch unten rechts dort. Also haben wir jetzt eine Reihe von Farben, also gehen wir weiter. Jetzt. Sehen Sie sich an, wie wir eine Formebene hinzufügen können, um eine angepasste Form und Maske für diesen Satz von Pinseln zu erstellen , die wir hinzugefügt haben 4. Einführung des Stift-Tools: Also werde ich wieder zu meinem Umzugswerkzeug kommen. Für den Moment an, ziehen Sie das einfach in die Mitte. Also halte ich den Platz für mit dem Verschiebungswerkzeug gedrückt, um meine Leinwand zu entfernen, und jetzt werden wir den Bleistift auswählen. Und das erste, was ich getan habe, kommt er einfach auf die Optionssymbolleiste oben und vergewissern Sie sich , dass wir eine Form mit dem Bleistift erstellen und wir möchten, dass unsere Füllung auf unserem Strich ausgeschaltet ist, so dass die mentale schafft ein paar verschiedene Arten von Formen, also werden wir jetzt ein paar von denen durchlaufen. Die erste Art von Form, die es schaffen kann, ist ein Arzt Punkt schüttelt. Ich kann einmal klicken, zweimal auf einmal mit meinem Haus klicken, und dann bekommen wir diese Dr. Dot Art von Form. Also ging ich zurück zum Anfang dieser Form. Und Sie können sehen, dass, wenn ich hier zurück zum Anfang gehe, ich diesen kleinen Kreis bekomme, anzeigt, dass ich diese Form bis zu diesem Punkt abschließen werde, es tatsächlich eine offene Form ist. Also springen wir jetzt zurück zu meinem Bewegungstool und wir müssen nur meine Ebenen mischen. Also, diese Formebene ist unterhalb der ursprünglichen Grady, dass ich so in meinem Ebenen-Panel erstellt, Ich werde klicken und halten Sie nach unten ziehen. Okay, also habe ich die Lage hinter sich gezogen. Wir können nur noch den Rand dieses Dreiecks sehen. Und jetzt werde ich auf diese Ebene klicken und mit der rechten Maustaste klicken und eine Clipping-Maske erstellen. Weil, weißt du, wir haben den Grady in Farbe in dieses Dreieck gebracht, was seinen schönen Effekt gibt, um die beiden zusammen zu bewegen. Sie sind immer noch separate Ebenen, also schwächen bewegt sich einzeln, aber um sich zusammen zu bewegen, wenn es Zehe klickt, halten die Ebenen Shift gedrückt, so dass wir beide auswählen können. Und dann können wir die beiden bewegen. Lassen Sie uns also voran und erstellen Sie eine neue Ebene. Also dieses Mal wird zuerst eine Shape-Ebene erstellen. Und dann werde ich eine neue Ebene über dieser Ebene erstellen, in die ich einpinseln soll. Also braucht er wieder den Bleistift. Zu dieser Zeit werde ich klicken und halten, wie ich Bleistift bewegt. Jetzt fangen Sie an, mit diesem Werkzeug zu arbeiten. Sie werden es zunächst ein wenig klobig finden. wenn Sie den Pento zum ersten Mal verwenden. Aber eines der Dinge, die versuchen, Menschen zu tun, ist, kleine Bewegungen zu machen. Wenn Sie also klicken und halten und herausziehen, wird es behandelt, was den Winkel steuert, in dem wir sehen, dass unsere Form schließlich gezeichnet wird. Versuchen Sie einfach, keine großen Bewegungen wie diese zu machen. Versuchen Sie, es schön und eng und nah an diesem Kontrollpunkt zu halten. Dies ist also der Kontrollpunkt in der Mitte dieser beiden Griffe. Und dann komme ich vorbei und klicke und halte immer wieder fest. Schöne kleine Bewegungen und Sie können sehen, wir bauen seine Art von maßgeschneiderten Form. Und dann, wenn wir zum Anfang der Form zurückkehren, klicken Sie und halten Sie erneut. Andi, wir haben diese angepasste Form erstellt, indem wir auf jeden dieser Punkte klicken und halten. Lassen Sie uns hier eine neue Ebene haben. Klicken Sie sofort mit der rechten Maustaste auf diese Ebene und erstellen Sie Clipping Must. Das heißt jetzt, wenn wir zu meinem Pinselwerkzeug zurückkehren, lassen Sie uns ein paar verschiedene Farben auswählen. Gehen wir für ein schönes Magenta, wenn wir da reinbürsten, das wir bekommen werden, und ich putze nicht einmal in diese Form. Ich bürste tatsächlich außerhalb der Form hier nach oben, rechts, also kannst du noch sitzen und den Inhalt dieser Form beeinflussen. Also, jetzt hole ich mir ein hellgelbes Licht und komm runter auf die rechte Seite, und wir schnappen uns auch ein Weiß. Also habe ich meine Kultur weiß von meinen Farbfeldern auf einem Tropfen Kapazität hier unten für dieses geändert und einfach die Größe meiner Bürste durch Drücken der linken quadratischen Klammer reduzieren. Und jetzt können wir ein paar kleine Highlights zu verschiedenen Teilen dieses Bildes hinzufügen. Okay, wir kommen hier wieder runter zu meinem Versteck. Ich kann nur ein paar kleine Hinweise und Highlights in diesem Bild mit meinen anderen Pinsel-Tools damit ich weiter an den Ebenen arbeiten kann, die ich bereits erstellt habe. Und ich trete zurück, jetzt halte ich die Ultra Option gedrückt, die Commander Control-Taste, Andi Zed, und das wird mich durch die Schritte, die ich getan habe. OK, also können wir einfach ein paar zusätzliche Highlights hinzufügen. Jetzt können Sie sehen, dass wir diese schönen Formen haben und die beiden dort ausgewählt haben, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten , und wir können diese Formen mit ihnen bewegen. Beide ausgewählten Schwächen tun Commander t, um diese Formen zu transformieren, weil die Größe der Bohrungsfläche . Deshalb bekommen wir eine sehr große Form rund um die Außenseite. Okay, also wieder, wir können,wissen Sie,das letzte Panel auswählen wissen Sie, und auch eine dieser Formen drehen. 5. Benutzerdefinierte Formen Duplizieren: Wir können auch die Shapes duplizieren . Wenn ich also gedrückt halte, verschiebe und alle diese Formen auswähle, könnte ich nun meine Ultra-Optionstaste auf der Tastatur gedrückt halten und nach links gezogen werden. Und wir haben ein Duplikat von diesen Form-Spielern gemacht. Also, wenn Sie nicht alle verschiedenen Formen zeichnen möchten und Sie Duplikate machen und dann in und ändern Sie die Position, arbeiten Sie an der Drehung auf, dann erstellen Sie auf einem einfach diese Formen mit Ihren transformierten Werkzeugen und auch mit Tool. Okay, wir suchen jetzt hier, und die untere Bartel Bar, das direkte Auswahlwerkzeug auf dieser Tour, erlaubt es, die Kontrollpunkte auszuwählen, die wir vorher eingerichtet haben, und sie zu modifizieren. Und das werden wir uns in der nächsten Lektion ansehen. 6. Bearbeiten und Anpassen der Formen mit der direkten Auswahl: also plane ich nicht. Erstellen Sie ein paar weitere Versionen aus. Diese Formen haben sich bewegt, um die Position der Verschneidung innerhalb dieser zu ändern, so dass wir tatsächlich die Position dieser Farben ändern können. So bekommen wir ein bisschen Variation zwischen verschiedenen Formen, und jetzt möchte ich tun, ist gehen und werfen Sie einen Blick auf diese Kontrollpunkte, um die Formen , die wir bereits erstellt haben anpassen . Also, wenn wir das direkte Auswahlwerkzeug hier auswählen, können wir auf eine unserer Formen klicken will Diese Form wird mit der direkten Auswahl Tour ausgewählt wir auf finden es Kontrollpunkte auf sich bewegen, um diese Formen zu ändern und zu ändern. Es gibt zwei Dinge, die ich hier mache. Einer ist, dass ich den Kontrollpunkt verschieben, um zu ändern, wo dieser Punkt sitzt. Auf der anderen Seite ist, dass ich diese Griffe greifen, um den Winkel dieser Kontrollpunkte anzupassen so dass wir wirklich die Steuerung ganz schön anpassen können, wie diese Formen innerhalb unserer Designs fließen . Wenn ich auf Incident klicke, wird es diese Änderung anwenden, und ich kann die Formen sehen, die ich ausgewählt habe, indem ich auf mein Ebenenfenster schaue, und es ist wirklich an diesem Punkt, wo Sie beginnen zu sehen, dass Ihre Ebenen sehr werden kompliziert hier, so zu beginnen, seine verschiedenen Schichten in Gruppen zu verwalten, wird ziemlich wichtig werden. Also greife ich jetzt diese Schicht, Andi, ich arbeite an der Grady. Ähm, innerhalb dieser Schicht werde ich nur den Umzug zu Shortcut nehmen, denn das ist V, und wir können uns bewegen und die Art und Weise ändern , wie diese Größe sitzt. Okay, wir können auch, weil wir in Ebenen arbeiten und wir können eine neue Ebene im Hintergrund hinzufügen, um es zu gehen . Und, Phil, ich werde das mit einer 50% grauen Farbe füllen, um zu sehen, wie eine Farbe hinter diesen Bildern zu setzen beginnen, damit es ein bisschen anders aussieht. Okay, also weiß ich auch, was wir tun können, ist, dass wir eine Farbtonsättigungsanpassungsebene über dieser grauen Ebene hinzufügen können . Und dann, indem wir „colorize“ aktivieren, können wir mit der Farbe des Hintergrunds arbeiten und spielen, und es ist einfacher, als nach einer Farbe zu suchen, die Ihren Hintergrund füllt und dann nach einer anderen Farbe sucht . Wir können einfach den Farbton Schieberegler hier zu Beginn bewegen, um eine schöne, interessante Effekte innerhalb dieses Hintergrunds zu erhalten . Wir werden uns also ein paar weitere Anpassungen ansehen, die wir mit dem Borek-Auswahlwerkzeug und durch Hinzufügen von Punkten mit einem Bleistift vornehmen können . Und dann schauen wir uns auch an, wie wir diesen Formen etwas Rauschen hinzufügen können, während wir anfangen im Shop unsere Entwürfe zu arbeiten. 7. Verfasse Formen mit der direkten Auswahlwerkzeug: Okay, das erste, was ich mache, verschiebe meine Ebenen in eine Gruppe, damit ich dies steuern kann, ist, dass ich meinem Projekt mehr Gruppen und Ebenen hinzufüge . Also klicke ich auf meinen unteren Shake, lege hier auf Scrollen oben, halte gedrückt, schiebe ein, dann komme ich zum oberen Menü hier in meinem Ebenen-Panel und erstelle eine neue Gruppe aus Ebenen, die ich ausgewählt habe. Okay, ich nenne diese Form Fruit eins. Okay, also werde ich diese Gruppe duplizieren. Also habe ich ein Duplikat von vielen Formen bekommen, also ziehe ich das einfach auf meine neuen Ebenen, aber, aber, ähm, Andi, ich werde doppelklicken, um diese Formgruppe umzubenennen in. Und jetzt, wenn das Metall ausgewählt ist, werde ich diese einfach anstoßen, sie alle mit der Rotation transformieren, so dass wir eine etwas andere Ausrichtung von diesen Formen haben , damit wir anfangen können, das aufzubauen, ohne jedes einzelne zeichnen zu müssen , dass wir mit ihm arbeiten. Also werde ich meinen Hintergrund hier sperren, also werde ich meine Ebene markieren und das Vorhängeschloss drücken bedeutet, dass ich es nicht durcheinander bringen kann, weil irgendwelche Probleme, die tatsächlich, Ich werde das mit meinem Farbton tun, Sättigungseinstellung Ebene und meine graue Schicht auch. Jetzt kann ich mich nicht an seinen Ebenen bewegen, weil sie gesperrt sind. Also springe ich zurück zu meinem obersten Gruppenlayup und ich kann entweder Ebenen aus meinem Ebenenfenster hier auswählen , was eine nette, saubere Möglichkeit ist , Ihre Ebenen auszuwählen. Oder ich kann meine automatische Auswahl auf Ebene ändern. Und das bedeutet jetzt, dass ich, wenn ich auf die Warteschleife klicke, hier eine Ebene greifen und sie verschieben kann. Also halte ich den Befehl gedrückt und klicke auf diese Ebene auf seiner, so dass ich diese Ebenen auswählen kann. Manchmal bevorzuge ich Zehe tun es innerhalb der Gruppen, weil leichter Zehe wählen verschiedene Schichten . Aber ich möchte nur irgendetwas überlappendes entfernen, das mit diesen verschiedenen Ebenen passieren könnte . Also werde ich diese einfach ein bisschen herummischen 8. Fortgeschrittene Formänderungen: Okay, also habe ich die Überlappung dort entfernt, und ich möchte Ihnen nur ein paar verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie wir unsere Formen ändern können. Die 1. 1 ist, wie wir mit dem Direktauswahlwerkzeug sahen, haben wir uns angesehen, wie es die einzelnen Punkte ändern und die Kurven variieren könnte , die wir auf jeder dieser verschiedenen Formen haben, die wir erstellt haben . Ok. Und wenn ich mir diese Kurven anschaue, bin ich wirklich auf der Suche nach einem glatten Aussehen und es sieht fast wie eine natürliche Kurve aus. Und das ist, warum dies so eine schöne Aufregung wieder, verwenden Sie den Stift tal, weil wir nicht zu einem bestimmten Design arbeiten. Wir suchen nur wirklich und spielen mit den Designs, die wir vor uns haben. Ich werde nur diese Ebene minimieren und meine Form Gruppe eins ausblenden, nur damit ich diese Ebenen leichter finden kann . In der Tat werde ich die Form Route eins auf lassen, aber ich werde sie einfach entsperren, die Kapazität ein wenig fallen lassen, nur damit ich sie noch sehen kann, und dann sperre ich sie wieder, damit ich sehen kann, welche Schichten sich auf meiner Form befinden -Gruppe zu. Also, jetzt werde ich hier ins Dreieck kommen und wir sahen keine beweglichen Dreiecke herum. Aber wir können diese auf die gleiche Weise mit dem Direktauswahlwerkzeug modifizieren. Okay, wir können auch, wenn wir jetzt zum Pentakel kommen, wenn wir über eine dieser Kanten schweben, fügen Sie dieser Form Punkte hinzu, damit ich einen Punkt mit dem Bleistift oder mehr als einen Punkt hinzufügen kann. Und dann mit einer direkten Auswahltour kann ich jetzt ausziehen und Sie können hier sehen. Eigentlich hat dieser neue Punkt, den ich hinzugefügt habe, eine Kurve darin, und wir können diese Kurven auch ändern und bearbeiten. Die Art und Weise, wie wir das tun, ist mit dem konvertieren Elternteil. So kann ich diese gekrümmten Punkte in harte Kanten ändern, indem ich sie mit Konvertierungspunkten anklicke. Alles Und dann kann ich auch Punkte herausziehen, die nicht gekrümmt sind und eine Kurve zu ihnen hatten. So kann ich mit einer Art von Form beginnen und dann die Endpunkte in eine Kurvenform oder zurück in ah, hart und Form ändern zurück in ah, , so dass ich diese Punkte konvertieren kann. Wenn ich jetzt eintrete, entferne ich diese Punkte nicht sichtbar. Springen Sie zurück zum Verschiebungswerkzeug und jetzt können wir wieder hineinspringen, und wir können wirklich anfangen, einfach mit den Pinseln zu spielen. Also die Bürste wieder, dass ich einen schönen, weichen Rand Pinsel ausgewählt . Keine Härte drauf. Und das ist es, was uns wirklich diese Art von Ausstrahlung innerhalb dieser Formen gibt, damit wir anfangen können, einige der Inhalte, diese Formen variieren können . Und Sie können sehen, dass die Art und Weise, wie es am besten funktioniert oft mit diesen Formen ist, indem Sie malen wo außerhalb der Form selbst, um diese wirklich schöne weiche Kante zu geben. Okay, also kann ich einfach zwischen diesen Formen bewegen. Aiken, mach den Aibel-Zeh aus, finde heraus, welcher seine Hexe ihn geformt hat. Du weißt, wo ich malen sollte, wenn ich die Dinge ändern will. Also drücke ich einfach auf den Augapfel und wir können einfach weitermachen, die Formen, an denen wir arbeiten, modifizieren und Details zur Entwicklung unseres Designs hinzufügen, wie wir es für richtig halten. Also wirklich, mit ein paar einfachen Techniken, machen Sie diese interessanten und eleganten Designs 9. Farbe mit Adjustment ändern: Nun, ich werde das minimieren und nur eine andere Technik zeigen, die wir tun können. Also werde ich meine Form freischalten, hier eins gruppieren und eine Ebene zur Anpassung der Farbtonsättigung über dieser Gruppe hinzufügen. Jetzt kann eine Gruppentransparenz wie jede Layer-Transparenz ausgeliehen werden. Also, wenn ich mit der rechten Maustaste auf diese Sie Sättigungsanpassung Ebene und erstellen Clipping-Maske Und jetzt, wenn ich diese Ebene anpassen und tatsächlich werde ich nur wieder Ihre Kapazität für meine Gruppe , Sie können jetzt sehen, wenn ich diesen Farbton und Sättigung anpassen hier, es passt es für die gesamte Ebene an. Okay, also modifiziere ich diese Ebenen. Ich kann auch Colorize aktivieren, wenn ich es ein wenig nach oben wechseln und diese Ebenen von einer mehrfarbigen Schicht zu einer einzigen Art von Ebene ändern möchte. Okay, damit wir etwas Spaß damit haben können, und wir können auch die Kapazität unserer Farbton-Sättigungsanpassungsebene ändern, so dass wir diese beiden Dinge irgendwie zusammenmischen 10. Rauschen hinzufügen und dich auf den Export vorbereiten: Okay, eine letzte Sache, die ich mache, bevor ich dieses Projekt ausgebe, ist, dass ich einfach Jupiter davon erstellen und etwas Geräusch hatte. Also werde ich zu Bild Duplicate gehen, und ich werde nur die zusammengeführten Ebenen duplizieren. Und jetzt, sobald ich das getan habe, werde ich dich 100% haben und dann werde ich Lärm und das Geräusch filtern. - Was? Das bedeutet, dass diese schwere Größe, die ich da reingesteckt habe, ein wenig durch dieses kleine bisschen Lärm zerbrochen werden, das ich hier in mein Design eintauche , damit wir den Grady in ziemlich viel erhöhen können . Oder wir gehen für so etwas wie etwa ein oder zwei. Das wird nur eine kleine Note hinzufügen, Grady in auf den letzten Look and Feel Zehe beenden das Design. Also danke fürs Zuschauen. Deshalb werden wir hier mit diesem Intro fertig machen, um mit dem Bleistift an Formspielern zu arbeiten . Eine Einstellungsebenen aktiviert. Ich freue mich darauf, einige der Designs zu sehen, die Sie mit diesen Techniken kommen und die Sie auf dem Kurs Projektboard posten