Photoshop Retouching Erstellen Sie ein atemberaubendes Porträt mit deiner Telefonkamera | Marouane Bembli | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Photoshop Retouching Erstellen Sie ein atemberaubendes Porträt mit deiner Telefonkamera

teacher avatar Marouane Bembli, Design Professional & Online Teacher

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (18 Min.)
    • 1. Einführung - Willkommen!

      0:26
    • 2. 1 Portrait-Foto auswählen

      0:53
    • 3. 2 Verwende das Ausweichen Werkzeug zum Glühen

      1:28
    • 4. 3 Verwende das Brennwerkzeug für knackige Kontraste

      0:54
    • 5. 4 Das clone funktioniert wirklich magisch

      1:57
    • 6. 5 So verwende ich das Lasso-Werkzeug, um die Jackenfarbe zu ändern

      1:41
    • 7. 6 Werkzeuge für das Endergebnis kombinieren

      4:51
    • 8. 7 Contrast und Schärfe

      6:18
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

568

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Willkommen in diesem kurzen und direkt auf den Punkt Kurs auf, wie du dein Handy Selfies in professionell aussehende Headshots verwandeln kannst!

Mein Name ist Marouane Bembli. Ich bin ein professioneller Industriedesigner mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Photoshop und in der Retusche und in der photo und in der Manipulation

In diesem Kurs lernst du, wie du ein Foto mit fast jeder Art von Kamera bearbeiten kannst, und es mit einfachen Photoshop-Techniken würdig machen kannst.

Was: In diesem einfach zu befolgen Kurs lernst du einfache Photoshop-Tipps und Tricks für die Retusche von Fotos und wie du die grundlegenden Portraitfotos für Mobiltelefone herstellst.

Wer: Dieser Kurs ist ideal für alle, die ihre Fotos verbessern und grundlegende Retusche in Photoshop lernen möchten. Vielleicht hast du kein Budget für eine fortgeschrittene DSLR-Kamera und möchtest eine alternative Möglichkeit den professionellen Look in deinen Porträts zu bekommen.

Warum: Es macht Spaß und direkt in den point Ich hoffe, dich drin zu sehen!

Jetzt fangen wir an!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Marouane Bembli

Design Professional & Online Teacher

Kursleiter:in

Marouane is an industrial designer and online teacher from Stockholm, Sweden currently living in the sunshine state of Florida. He has a great passion for design and especially the art of design sketching. 

You could say he's a wannabe surfer and backpacker (34 countries and counting) who can't help but sketch whenever he picks up a pen. He's worked as an industrial designer, concept artist, illustrator and online teacher for over 10 years which sometimes makes him feel pretty old.

He has a master degree in automotive design and a bachelors degree in industrial design.

Some of his designs have been featured online and in numerous magazines such as Auto Motor & Sport, Auto Express, Car Magazine, Top Speed and Car Scoop.

You c... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung - Willkommen!: Hey, Jungs rund um die Familie. Und willkommen zu diesem Kurs, wo ich Sie durch, wie man ein Handy-Selfie in etwas Schöneres verwandelt und vielleicht etwas, das Sie in Ihrem Portfolio oder Ihrem Profilbild oder so etwas verwenden möchten . Also werden wir einfache Werkzeuge verwenden und wir verwenden Fotoshop für diesen Kurs. Also, wenn Sie noch keine Fotos verwendet haben, ist es nicht so kompliziert. Ich denke, du schaffst es mit den Werkzeugen, die wir benutzen werden, also hoffe, dass wir drinnen sehen und loslegen. 2. 1 Portrait-Foto auswählen: Hey, willkommen zu diesem Kurs. Mein Name ist Marwin Bemba Lee. Und was wir in diesem Kurs lernen werden, ist, wie man ein normales iPhone-Bild wie dieses iPhone-Porträt macht und es ein bisschen interessanter macht. Also werden wir mit dem Licht spielen. Wir werden nur ein paar Dinge tun, um es ein bisschen zu rühren. Und das Endergebnis wird hier in etwa so aussehen. Und wir werden derzeit Foto soll verwenden. Wir sind jetzt in Photoshopped, Also, wenn Sie das auf Ihrem Computer installiert haben, möchten Sie vielleicht aus. Feuern Sie es jetzt auf und machen Sie sich ein Bild von Ihrer schönen Frau. Vielleicht so, wie ich es hier in diesem Beispiel getan habe. Und ah, es könnte jedes Bild sein. Stellen Sie einfach sicher, es ist ein Stiel Patrioten direkt aus dem Telefon oder so etwas, dass es noch nicht herum gespielt worden ist. 3. 2 Verwende das Ausweichen Werkzeug zum Glühen: Also lasst uns mal eintauchen. In Ordnung. Das erste, was wir hier sehen, ist, dass es ein bisschen zu flach ist. Und was ich damit meine, ist, dass das Bild überall die gleichen Werte hat. Es ist irgendwie beige oder die Töne sind die gleichen s Also, was wir tun werden, werden wir mit der rechten Maustaste auf diese Ebene klicken. Wir werden hier oben so eine doppelte Ebene treffen und was wir hier tun können. Wir können dieses kleine Symbol in, dass in der Werkzeugleiste auf der linken Seite hier treffen. Und wir wollen hier zum Dodge Tool gehen. Und jetzt wollen wir eine große Airbrush-Bürste auswählen. Also der Pinsel, wenn wir nur den Pinsel haben, sieht er so aus. Ah, wählen wir eine Farbe aus. So sieht der Pinsel aus, und wir werden den gleichen Pinsel aussuchen. Aber mit dem Dodge Tool und dem, was das Dodge Tool tut, macht es im Grunde alles heller, was Sie mit dem Pinsel berühren. Also will ich sie ins Zentrum von diesem Bild bringen, und das mache ich gerade. Ich berühre nur die Helligkeit und wie wir sehen können, beginnt ihr Gesicht ein bisschen heller zu werden und genau das wollen wir. Wir werden keinen Kontrast zwischen ihr und dem Hintergrund schaffen. 4. 3 Verwende das Brennwerkzeug für knackige Kontraste: Es ist sehr einfach, das zu übertreiben, also wollen wir es nicht zu sehr machen. Und wenn wir damit zufrieden sind, wollen wir zum Brennwerkzeug wechseln. Okay, was wir jetzt tun wollen, ist das ausgewählte Brennwerkzeug zu treffen, das sich direkt unter dem Dodge Tool befindet, und wir wollen dasselbe tun. Aber jetzt wollen wir uns auf den Bereich hinter ihr und um und auf den Hintergrund konzentrieren. Fügen Sie einfach ein bisschen eine Silhouette hinzu, weil Sie sagen könnten, ich schätze um sie herum. Also so etwas, vielleicht ist das ein bisschen zu viel und will eine Gehaltserhöhung, nur ein bisschen davon hier. Das sieht cool aus. Und eine einfache Möglichkeit zu überprüfen, ob etwas durcheinander aussieht, ist das Verkleinern und ah, sehen Sie aus ein bisschen Entfernung, ob es okay aussieht und ich denke, es tut 5. 4 Das clone funktioniert wirklich magisch: Das ist also, was wir bisher haben. Das ist das Original, und das wissen wir nicht. Jetzt können Sie diese Haare direkt hier sehen. Das hebt sich ein bisschen heraus. Wir wollen das irgendwie ausziehen. Also, wie machen wir das? Nun, jetzt werden wir in das Klonwerkzeug springen, das genau hier ist und was ich jetzt tue. Ich benutze immer noch die Airbrush und werde diesen Bereich hier klonen, weil ich eine Kopie will. Ich möchte mit der Textur malen, die in diesem Bereich ist. Also halte ich die Ault-Taste oder die Optionstaste auf einem Mac, und dann werde ich das einfach auswählen, indem ich darauf klicke, und ich möchte meinen Pinsel etwas kleiner machen. Und wie Sie sehen können, malte ich eigentlich mit, wo das X dieses winzige kleine X dort ist. Ich nehme das mit. Ich nehme die Werte und die Informationen, die im X-Bereich sind, und ich benutze das zum Malen, was bedeutet, dass ich im Grunde den Hintergrund kopiere und mit dem Hintergrund malte. Es ist wirklich cool und super nützlich, Retusche und solche Sachen zu tun und wirklich zu steigern um ein Bild sauberer zu machen. Und wenn Sie möchten, dass einige kleine Details so aussehen, können Sie immer in so viel Detail gehen, wie Sie wollen, indem Sie einfach hineinzoomen und diesen Haaransatz beheben . Es kann weitergehen. Geh rein. Ich glaube, damit bin ich zufrieden. Für den Moment sieht es wirklich cool aus. 6. 5 So verwende ich das Lasso-Werkzeug, um die Jackenfarbe zu ändern: Alles klar, also gehen wir zurück und sehen, was wir hier haben, ist das Original. Und wir gingen dahin. Nun, eine andere Sache, die Sie vielleicht tun möchten, ist, die Farbe von ihr zu ändern. Nehmen wir an, wir wollen, dass dies grün oder blau statt rot ist. Nun, das ist ein bisschen, denke ich, das ist der schwierigste Teil des gesamten Prozesses, weil es, äh, äh, ein bisschen von der Auswahl beinhaltet. Sie müssen manuell auswählen. Also benutze ich gerade das Lasso-Werkzeug oder das polygonale Lasso-Werkzeug. Und ich fange an, gehe durch die ganze Sache und wähle den gesamten Bereich aus der Jacke aus. Okay, also denke ich, dass wir jetzt gut sind. Der knifflige Teil hier ist, dass das Haar seine, ähm, irgendwie einen Teil der Jacke bedeckt, und es ist irgendwie chaotisch, also werden wir sehen, wie sich das ergibt und was wir tun können, um es zu beheben. Wenn es nicht ist, wenn es nicht ist, wenn das Ergebnis ist nicht das, was wir suchen. 7. 6 Werkzeuge für das Endergebnis kombinieren: Also von hier aus wollen wir auf Bildanpassungen und Farbtonsättigung genau hier gehen. Und dann wollen wir mit dem Farbton herumspielen, denn das bedeutet Farbe. Und wir wollen die Farbe von der Jacke ändern. Wie wir sehen können, haben Sie die Kultur jetzt verändert und ich wollte hellblau sein. Sieht wirklich cool aus. Ich werde die Sättigung nur ein wenig abdrehen und mit Licht und Licht fliehen . Das Licht ist gut. Okay, also ist es ziemlich gut geworden. Das einzige Problem ist die Haare hier, die wir sehen können, ein sieht ein bisschen seltsam. Also, was können wir tun? Wir können den Airbrush-Rasierer benutzen, um hineinzugehen und diese Fäden vom Haar Teoh so viel Detail zu heben , wie wir wollen. Aber wir müssen hier vorsichtig sein, denn wenn wir zufällig über den Haaransatz gehen und die Jacke anheben, werden wir zurück zu einer roten Jacke kommen über den Haaransatz gehen und die Jacke anheben,werden wir zurück zu einer roten Jacke kommenund das wollen wir nicht. Ich hoffe, das ergibt Sinn. Es ist schwer zu erklären, aber ich denke, es macht Sinn, wenn man es einmal versucht. Und hier haben wir ein großes Stück Haar, das wir heben müssen, damit das Haar nicht blau aussieht . Ich möchte natürlich immer noch, dass die Haarfarbe braun ist. Und genau das machen wir gerade. Wir löschen im Grunde diese Schicht, die das blaue ist, um das braune Haar zurück zu bringen. Es dauert ein bisschen Zeit, ich bin mir bewusst, aber wenn ich wollte, könnte ich jetzt aufhören. Und wir haben ein anständig aussehendes Bild. Niemand wird es bemerken. Wirklich? Aber, ähm, ich will es nur ein bisschen reparieren. Und Sie sehen diese Tipps hier, wir können zurückgehen, um das Klon-Stempelwerkzeug zu löschen ist die Bereiche hier, Machen Sie es einfach für uns. Also das gleiche hier, ich benutze den Wert aus , dem Bereich,in dem ich Onkel klone. Jetzt, jetzt, ich will diesen Bereich hier klonen. Also klicke ich. Ich halte den alten Schlüssel, indem ich darauf klicke, und jetzt nimmt es die Informationen von da unten und wir können mit der gleichen Textur und Werten und allem malen , was wir geklont haben. Und ich denke, das sieht auch ein bisschen zu lesen aus, also werde ich das jetzt reparieren. Immer noch mit dem Klon, um dann denke ich, wir können tatsächlich, wir können einige Haare hinzufügen, wenn wir wollen, so gut. Ich meine, warum nicht? Und jetzt wollen wir Mark nicht. Vielleicht wollen wir einen Pinsel etwas härter gebrauchen. Das ist ein bisschen schwieriger. So etwas wie dieses, um, ah, in die Haare zu malen. So etwas wie das. Ich denke, es fängt an, richtig cool zu sein. 8. 7 Contrast und Schärfe: Also lasst uns hier kurz zusammenfassen. , Mal sehen,was wir bekommen. Als wir von Anfang an kamen, begannen wir mit diesem Bild und jetzt sind wir hier. Das klang wie ein toller Song, aber es war nicht dazu gedacht. So sind wir damit fast fertig. Mal sehen, wie die Endergebnisse aussehen. Okay, wir haben noch etwas zu tun. Der nächste Schritt wäre also, dieses ganze Bild zu schorpen. Es ist gerade irgendwie verschwommen, und wir wollen etwas Schärfe hinzufügen. Ich werde rauf gehen, um nach unten zu filtern, zu schärfen und auf Sharp Maske und was das hoffentlich, dass Sie es hier sehen können. Auch wenn es sich um ein Kamera-Handy-Bild mit niedriger Auflösung handelt. Wir können noch etwas Schärfe mit diesem Werkzeug hier hinzufügen. Und das ist das Ergebnis. Eigentlich. Lassen Sie uns es in eine neue Ebene setzen, so dass es einfacher für Sie ist zu sehen, was dieser scharfe in unkartierten Maskenfilter tatsächlich tut. Also machen wir eine neue Ebene, und dann gehen wir durch Filter Schärfen auf kurze Maske. Und lasst uns das bis zu einem Punkt bringen, um vielleicht gleich dort zu sein. Das ist also mit einem scharfen in, und das ist ohne. Es ist ein winziger Unterschied, aber es macht immer noch das Bild ein bisschen mehr für sicher. Okay, also gehen wir zurück zu unserem Ziel hier und sehen, was wir zu tun haben. Ich denke, wir müssen das ganze Bild aufhellen. Also, wie machen wir das? Wir gehen zu Bildanpassungen, Kurven, und wir wollen dies aufhellen, so dass ich normalerweise für eine s Kurve gehen, weil ich etwas Kontrast darin will . Und, äh, ich denke, wir fangen an, zu dem zu kommen, wonach wir suchen. Hier. Sehen wir uns die Vorschau an. Ja, es sieht gut aus. Wenn wir wollten, können wir hier anhalten. Oder wir können ein weiteres Duplikat dieser Ebene machen und mit dem Dodge Tool im Brennwerkzeug ein bisschen mehr übergehen . Aber ich glaube eigentlich, es ist ah, es ist, äh es sieht jetzt wirklich gut aus, also glaube ich nicht, dass ich es mehr mit der Darshan-Verbrennungsmaut durchmachen will. Also werde ich es einfach so behalten, und ich meine, ja. Wenn Sie den Hintergrund weiß machen wollen, können Sie das magische, gewarnte Werkzeug verwenden und hoffentlich diese Wahl nahe kommen. Teoh ist um sie herum. Sie können die Toleranz auf vielleicht fünf oder tatsächlich 20 eine höhere Zahl ändern und dann den gesamten Bereich um sie herum auswählen, und dann wollen wir zur Belichtung gehen und diese ganze Sache aufhellen. Ich möchte auch die Sättigung reduzieren, einige gehen in Farbtonsättigung, weil der gelbe und braune Teil hier möchte ich, dass eher ein Grau sein . Eigentlich ist das auf diesen Schichten, denke ich. - Ja. Also können wir diese beiden Ebenen einfach zusammenführen, und ich tue das, indem ich Befehl E mache. Also, wenn ich diese Hintergrundschicht kopieren drei mit Nummer zwei marschieren möchte, sind einfach Nummer drei, und ich trage Befehl Sie und das wird entstehen diese beiden Schichten. Und ich will diesen braunen Bereich nicht hier. Ich will, dass das eher ein Grau ist. Also, was ich tun werde, ist, wählen Sie einfach den Pinsel und ich werde ein hellgrau wählen und dann einfach übermalen mit dem Farbton, den ich will. Sogar Weiß sieht gut aus. Das war's also. Leute, ich hoffe, Sie genießen diesen kurzen Leichenkurs, wie Sie, uh, uh, retuschieren einfache iPhone po-Trace und machen sie zu etwas wirklich coolem. und schön aussehend. Also, ähm, wir können zurück, als wir mit hier anfangen mussten. Dies ist der Zeitpunkt, als wir mit angefangen und wir landeten mit diesem Ergebnis direkt dort. Eigentlich, das hier? - Ja. Und die Schritte sind wirklich nicht so kompliziert. Wenn Sie Fotoshop haben, Ich würde Sie ermutigen, ein Porträt aus jemand zu öffnen und dass einfach mit ihm herumspielen und Spaß haben und die Schritte in diesem Video folgen. Und ich bin sicher, dass du erfolgreich sein wirst. Und du wirst das Ergebnis erreichen, nach dem du suchst. Vielen Dank nochmals, dass Sie sich mir in diesem kurzen Kurs angeschlossen haben. Mein Name ist mehr und Familie und ich würde es zu schätzen wissen, wenn Sie eine Minute dauern, um eine Rezension zu hinterlassen . Haben Sie einen tollen Tag, und wir sehen uns nächstes Mal.