Photoshop Grundlagen: Erste Schritte mit der Benutzeroberfläche, den Tools und Ebenen (Photoshop I) | Meg Lewis | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Photoshop Grundlagen: Erste Schritte mit der Benutzeroberfläche, den Tools und Ebenen (Photoshop I)

teacher avatar Meg Lewis, Designer, comedian, performer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

21 Einheiten (1 Std. 16 Min.)
    • 1. Trailer

      0:35
    • 2. Einführung in die Auflösung

      0:28
    • 3. Auflösung und Design für Print vs. Web

      11:47
    • 4. Einführung in Arbeitsbereiche

      0:23
    • 5. Arbeitsbereich

      6:52
    • 6. Einführung in die Tools-Exploration

      0:22
    • 7. Symbolleiste

      14:12
    • 8. Einführung in Fenster

      0:27
    • 9. Windows

      6:54
    • 10. Einführung in Ebenen

      0:27
    • 11. Ebenen

      6:43
    • 12. Einführung in Dateitypen

      0:25
    • 13. Dateitypen

      3:27
    • 14. Einführung in die Arbeitsfläche

      0:26
    • 15. Leinwandgröße

      Nic&Sheila.jpg
      4:16
    • 16. Einführung in das Zoomen

      0:26
    • 17. Zoomen

      2:24
    • 18. Einführung in die Dateibenennung

      0:24
    • 19. Dateibenennung

      2:14
    • 20. Collagenprojekt

      12:27
    • 21. Weitere kreative Kurse auf Skillshare

      0:33
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

24.166

Teilnehmer:innen

750

Projekte

Über diesen Kurs

Willkommen zur ersten Lektion in dieser fünfteiligen Reihe von Photoshop-Kursen. In dieser Serie behandeln wir alles, was du wissen musst, um ein Photoshop-Profi zu werden. Zu wissen, wie man Photoshop verwendet, ist eine unglaublich nützliche Fähigkeit, die von Fotografen, Grafikdesignern und Illustratoren gleichermaßen genutzt wird. Es ist ein derart umfangreiches Programm, dass es äußerst überwältigend sein kann. Ich werde mein Bestes tun, damit du dich wohlfühlst, während ich dir die wichtigsten Dinge beibringe.

Diese Serie ist perfekt, wenn du mit deinen Photoshop-Fähigkeiten ein wenig vertraut bist, dich aber nicht ganz darauf verlassen kannst. Wenn du Photoshop noch nie geöffnet hast und dich mutig fühlst; dieser Kurs ist auch für dich großartig! Es ist absolut in Ordnung, wenn du Photoshop bisher noch nie geöffnet hast.

Photoshop ist ein sehr spannendes Programm, weil du damit viele schöne Dinge schaffen kannst. In Photoshop kann alles erstellt werden, von schönen Visitenkarten und Briefpapier bis hin zu speziell auf dich zugeschnittene Websites. Das Ziel dieser Serie ist es, dich auf Expertenniveau zu bringen, damit deine Fantasie direkt auf die Arbeitsfläche von Photoshop übertragen werden kann

Was du lernen wirst
In diesem Adobe Photoshop-Tutorial lernst du die Grundlagen der Benutzeroberfläche von Photoshop kennen. Ich helfe dir dabei, dir genau zu zeigen, womit du es zu tun hast, wenn du Photoshop zum ersten Mal startest. Im Kurs behandelte Themen sind:

  • Auflösung.  Wir werden lernen, was Auflösung ist und was sie bedeutet. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf verschiedene Kompositionen und Geräte und lernen die Standardauflösungsgröße für diese Formate kennen. Ich werde einen besonderen Schwerpunkt auf Auflösungsgrößen für Web und Mobilgeräte legen, um dein Photoshop-Design zu verbessern.
  • Photoshop-Arbeitsbereiche.  Wir öffnen Photoshop gemeinsam und werfen einen Blick darauf, welche Funktionen das Programm aufweist. Erfahre, wie du die Photoshop-Grundlagen so anpasst, dass du nur das siehst, was du willst und wann du es willst. Ich zeige dir genau, was du siehst, damit du bei unserem nächsten Schritt entspannt bist. 
  • Tools und die Photoshop-Symbolleiste.  Ich zeige dir kurz die praktischsten Tools und gebe dir ein paar Tipps und Tricks für die Symbolleiste mit auf den Weg. Wir werden uns mit den Optionen der Tools und den Bonusüberraschungen befassen, die jedes Tool bietet.  Mit noch mehr Optionen, die in diesem Panel versteckt sind, gibt es mehr als genug, um zu lernen, wie du deinen betrunkenen Onkel aus deinen Urlaubsfotos mit Photoshop entfernen kannst!
  • Photoshop-Fenster.  Es gibt so viele Photoshop-Fenster, dass es schwer ist zu wissen, welche du benötigst. Ich zeige dir die Standardfenster, die im Allgemeinen die wichtigsten sind, und erkläre dir, wie sie funktionieren.  Vom Farbfenster bis zu den Farbfeldern, egal ob du mit Photoshop retuschierst oder einfach nur herumspielst, es ist wichtig zu wissen, was jedes Fenster tut, um loszulegen.
  • Ebenen.  Ebenen sind ein so wichtiger Bestandteil von Photoshop. Ich zeige dir alles, was du über Ebenen wissen musst, um ein Photoshop-Profi zu werden. Wir erstellen Ebenen, duplizieren Ebenen und organisieren sie alle in Gruppen! Es mag langweilig sein, aber wenn du ein Organisationsfanatiker bist wie ich … wirst du es lieben.
  • Speichern von Dateien und Dateitypen.  Einfache Photoshop-Tutorials übersehen oft die Elemente der Organisation.  Es gibt viele Möglichkeiten, deine Photoshop-Dateien zu speichern. Ich werde mein Bestes tun, um dir die wichtigsten Möglichkeiten dazu zu zeigen. Wir werden lernen, was genau eine PSD-Datei ist. So speicherst du PDFs in Photoshop und die verschiedenen Bildtypen, in denen du speichern kannst.
  • Anpassung deiner Arbeitsfläche.  Deine Photoshop-Arbeitsfláche ist wie ein Fenster in die Seele deines Projekts. Und es kann ziemlich frustrierend sein, wenn die Größe deiner Arbeitsfläche dich zurückhält. Ich zeige dir, wie du deine Arbeitsfläche am effektivsten anpassen kannst und sage dir, wann der richtige Zeitpunkt ist, die Größe deiner Arbeitsfläche anzupassen.
  • Das Zoom-Werkzeug.  Ich zeige dir die kurzen und schmerzlosen Tipps und Tricks des Zoom-Werkzeugs und wie du am effektivsten zoomst.
  • Bewährte Praktiken der Dateibenennung.  Zu wissen, wie du deine Dateien benennst, ist unglaublich wichtig, wenn du sie organisieren möchtest. Es ist einfach, deine Dateien willkürlich zu benennen und sie nicht wiederzufinden. Ich zeige dir meine bevorzugten Methoden zum Benennen meiner Dateien und zum Organisieren in Ordnern.

Was du machen wirst

Am Ende des Kurses kannst du alle erlernten Fähigkeiten anwenden, um eine mutige und helle geometrische Collage zu erstellen. Verwende Farbe, Formen und Ebenen, um eine wirklich einzigartige Komposition zu entwerfen.

f2846f83

Erforderliche Materialien für den Kurs

Adobe Photoshop. Wenn du das Programm nicht hast, kannst du hier eine 30-tägige kostenlose Testversion herunterladen. Alle Tutorials des Kurses werden auf einem Mac mit Photoshop über Adobe Creative Cloud aufgezeichnet. Du brauchst keinen Mac oder die neueste Version von Photoshop, um mitzumachen. Die meisten Tools sind in allen Photoshop-Versionen gleich. 

Hinweis: Photoshop Elements ist eine limitierte Version von Photoshop und wird für diesen Kurs nicht empfohlen.

Andere Kurse in dieser Serie:

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Meg Lewis

Designer, comedian, performer

Kursleiter:in

 

Hi! I'm Meg. I'm an award-losing designer, performer, comedian making the world a happier place through books! talks! writing! spaces! podcasts! workshops! and videos! I work with brands like Dropbox, Buzzfeed, Condé Nast Digital, Slack, NPR, Vox, VICE, Google, and Bloomingdale’s to create experiences that create a positive emotional connection between their brand and audience. My design background allows me to enhance those experiences with friendly, personable design. I love to combine comedy with my unique skillset to create businesses, projects, and offerings that turn traditionally boring subjects into fun, impactful experiences. I am the founder of the comedy mindfulness podcast Sit There & Do Nothing and Dribbble's Overtime design podc... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.