Photoshop: Doppelter Exposure mit Layern, Masken und Color | Benjamin Halsall | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Photoshop: Doppelter Exposure mit Layern, Masken und Color

teacher avatar Benjamin Halsall, Final Cut Pro X & Adobe Courses

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (14 Min.)
    • 1. Kurseinführung

      1:01
    • 2. Auswahl deiner Bilder

      1:12
    • 3. Richte dein Photoshop-Projekt ein

      0:56
    • 4. Komposition beginnen

      0:56
    • 5. Maskieren und Transparenz schaffen

      2:58
    • 6. Vermischen deiner Ebenen in einer doppelten Belichtung

      5:03
    • 7. Farbzauber mit Hue/Saturation

      1:01
    • 8. Exportieren und Fertigstellen deiner Kreation

      0:42
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

424

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du, wie du mit Ebenen in Adobe Photoshop arbeiten kannst, um einen doppelten exposure zu erstellen.

Die Steuerung mit den blend modes, Clipping-Masken und anderen tollen Tools in Photoshop wird dir in diesem und anderen Projekten gut dienen.

Also traf dich auf den Abonnement und verwandle dich in einen Baum!

742942e7

Tags:
How man Photoshop verwendet, Videokurse, Computerunterricht Regina, Videobearbeitung, Computertraining Photoshop, Regina, Grafikdesign Regina, Computertraining Regina, mac Regina, Computerexperte Regina, Videoexperte Regina, Videoexperte Regina, Video-Experte Regina, Video-Editor Regina, regina, Regina Kurse, die wir anbieten, Kurse in Regina | SK, Adobe Photoshop Schulung, Computerkurs Regina, Photoshop Kurs Regina, Computerkurs Regina, Kurse in Regina | Sk, Adobe Photoshop Schulung, Photoshop Kurse in Regina finden, Photoshop Einführung | Kontakt für Kursinformationen, Professionelle Photoshop Hands-on-Training, Adobe Photoshop in Regina, Bestes Hands-on in Regina | SK, Computerkurse in Regina, Computer-Kurse in Regina, Computer-Schulung, Schulung an Regina Studenten, Regina Schulung vor Ort, Vor-Ort-Schulung, Schulung und Bildung, Computer-Schulung, Business, Computer, Regina | SK, YQR, Photoshop für Anfänger in Regina | SK, Erste Schritte mit Adobe Photoshop, Bestes Photoshop in Kanada, Praktisches Hands-on

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Benjamin Halsall

Final Cut Pro X & Adobe Courses

Kursleiter:in

For the designer in you I create fun short lessons in Adobe Photoshop, Adobe Illustrator & Adobe InDesign. I include some creative and technical tips in all my lessons which are always easy to follow. Check out my popular Banksy Yourself Photoshop Class, how to create Polygonal Patterns in Adobe Illustrator or my Photoshop Drawing & Painting Fundamentals.

For Final Cut Pro X editors check out my course Learn Final Cut Pro X in 25 Minutes or learn how to put video inside type, create grunge style text or my basic and advanced split screen tutorials.

I look forward to seeing your projects and am always happy to answer your questions.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurseinführung: Also, wenn wir für einen Laden hören, werden wir einen Blick darauf werfen, wie wir diesen doppelten Belichtungseffekt erzeugen. Wir werden uns ein paar zusätzliche Tipps und Tricks ansehen, um einige coole Farbeffekte auf die Kontrolle der Art von, die Sie in den verschiedenen Ebenen haben, wenn Sie diese Doppelbelichtungen erstellen . Wenn Sie einen Blick auf Google und eine Suche nach Doppelbelichtungen in für einen Schock, werden Sie viele tolle Beispiele von Künstlern sehen, die mit diesen Doppelbelichtungen arbeiten. Und das sind nur ein paar kurze Beispiele, die wir hier oben sehen können, wo organische Bilder mit einem silhouettierten Porträt oder Bild vermischt wurden. Das ist es, was wir heute erschaffen werden. Nun, in dieser Klasse, werden Sie eine Menge großer Fähigkeiten abdecken, die wir aussehen werden, ein Arbeiten mit Ebenen würde auf die Arbeit und die Generierung von Transparenz mit Masken aussehen. Wir werden mit Farbton- und Sättigungsanpassungsebenen arbeiten, um die Mischung unserer Bilder zu verändern . Also werden wir eine Menge großartiger Techniken abdecken wird nützlich sein, wenn Sie diese Doppelbelichtungen erstellen , sondern auch in anderen Arbeiten, die Sie in Adobe für Shop tun. Also traf, Abonnieren und wir werden direkt eintauchen. Andi, Sie einen Blick darauf, dass unsere Projektdateien eingerichtet werden, dann gehen Sie in die Arbeit an dieser Doppelbelichtungs-Technik . 2. Auswahl deiner Bilder: so dass springt zum Fotoshop. Und werfen wir einen Blick auf die Art von Bildern, die wir in diesen Doppelbelichtungsarten von Effekten verwenden können . Wir werden also einen einzigen doppelten Belichtungseffekt erzeugen. Aber ich wollte Ihnen nur einige der Bilder zeigen, über die Sie nachdenken könnten. Ein Bildtyp, den Sie verwenden können, um Kritikeffekte sind Pinselstriche, die Sie Info-Shop generiert haben . Also habe ich gerade einen der Standard-Pinsel-Info-Shop verwendet, der ein Klebeband darauf hat. Und wir können dieses dunkelgraue und weiße Bild verwenden, um einen doppelten Belichtungseffekt zu erzeugen, bei dem wir das auf einem Porträt überlagern. Okay, Und diese Art von Porträt, das Sie wollen, ist etwas, wo Sie den Hintergrund leicht ausschneiden können , entweder indem Sie selbst um das Bild zeichnen oder indem Sie eines der Auswahlwerkzeuge Inversion verwenden. Wir werden einen Blick darauf werfen, wie wir das machen. Ich bin hier drin. Wir können auch einige silhouetted Bäume verwenden, die wir hier eine Schwung haben. Vielleicht möchten Sie auch ein urbanes Thema für Ihr Bild haben, dass Sie einige Häuser, einige Turmblöcke verwenden könnten , und Sie könnten diese Bilder ganz schön zusammen mischen und wir werden all diese verschiedenen Techniken abdecken . Und dann können Sie kreativer werden und beginnen, über andere organische Formen nachzudenken, die Sie in ein Porträt mischen könnten. Also hier haben wir die Reste des Winterreis in einem callow es im Nordosten von Kanada , und wir könnten diese Textur wirklich gut in diesem Doppelbelichtungsformer funktioniert. 3. Richte dein Photoshop-Projekt ein: Der erste, der hier für einen Laden eingewandert ist, ist Projekte, die wir neu einlegen und wir werden Standard-US-Papierdokument in Briefgröße einrichten. Ich werde nur die Breite auf 11 auf der Höhe auf 8,5 ändern, so dass wir ah haben, Landschaftsprojekt, mit dem wir arbeiten werden, wird bei 300 Pixeln pro Zoll arbeiten und den Rest der Optionen, die wir hier haben, so lassen wie sie sind. Also lasst uns klicken, OK, und wir gehen sofort zur Datei, speichern uns und wir speichern unser Arbeitsprojekt auf dem Desktop. Also werde ich doppelte Belichtung als mein Projektname eingeben, und ich kann hier sehen, dass ich tatsächlich habe, dass dieses Set derzeit ein J-Pick ist. Also werde ich herunterfallen, wenn ich das Format auf die erste Aufnahme ändere. Wir werden die Schichten bearbeiten, die wir brauchen, dass Punkt-PSD auf Dwell Click Safe eingerichtet ist. So haben wir jetzt unsere Projekte auf. Lasst uns weiter gehen und unser Porträtbild schnappen und den ersten Satz Transparenz generieren, wir verwenden werden 4. Komposition beginnen: Also, jetzt springen wir in unser Porträtbild weiter. Wir greifen das ganze Bild und legen es auf unser Anbetungsdokument ab. Also, wenn diese beiden Dateien geöffnet sind, kann ich das Verschiebungswerkzeug greifen. In der Tat, ein Geschäft. Ich kann hier auf das Bild klicken, klicken und halten, und dann ziehen Sie diese nach oben auf die Registerkarte und es wird zum Doppelbelichtungsbild springen. Und ich kann das Bild einfach da drin fallen lassen. Und Sie können sehen, dass dieses Bild in einer schönen Größe fallen gelassen wird. Also haben wir ein bisschen Basis, um mit uns zu spielen. Ein schönes, hochauflösendes Bild, mit dem wir arbeiten können. Eine Sache, die wir hier tun möchten, ist einfach rechts Klicken Sie auf unser Bild. Hier gehe ich, um kleines Objekt zu konvertieren. Und das bedeutet nur, dass wir, wenn wir irgendwelche Maßstabsänderungen vornehmen, keine Qualität in unserem Bild verlieren. Also werde ich das einfach ein wenig umwandeln. Also Befehl und t toe bringen die Transformationsoptionen. Ich werde die Schicht gedrückt halten, während ich das tue, um das im Verhältnis zu halten. Wir wollen unser Bild nicht verzerren. Halten Sie also die Verschiebung gedrückt. Halten Sie Ihr Bild proportional. Und dann, wenn Sie es wieder skaliert haben, werde ich nur drücken, um auf der Tastatur zurückzukehren, um mein Bild neu zu planen. 5. Maskieren und Transparenz schaffen: Irgendwas. Ich habe hier meinen ersten Satz Transparenz eingerichtet, und ich komme zu meiner Werkzeugleiste auf der linken Seite, und ich werde das Schnellauswahlwerkzeug verwenden. Haben Sie einen schönen Rand zu diesem Bild. Es ist schön. Klare, sonnige Tage. So viel Licht in diesem Bild. Und das ist etwas zu beachten, wenn Sie Ihre Bilder für diesen Effekt nehmen und das ist Zehe . Stellen Sie sicher, dass Sie einen schönen Flugzeughintergrund haben. Der Strand funktioniert hier einwandfrei. Also, jetzt werde ich nur sicherstellen, dass ich auf der Standardoption für mein Schnellauswahlwerkzeug bin. Und ich werde durch dieses Bild ziehen. Ich sollte eine ziemlich gute Auswahl dieses Bildes machen. Okay, also haben wir das ganze Bild geschnappt. Ich habe noch ein paar Lücken hier drin, also werde ich einfach hier runterspringen und zu meinem magischen Eins-Werkzeug wechseln. Okay, also mit meiner Magie, bis ich die Taste l auf der Tastatur gedrückt halte und einfach in diese Lücken klicke, um diese zusätzliche Auswahl hier zu greifen , und ich möchte vielleicht nur ein paar Schritte dorthin machen. Ich werde nur meine Toleranzspitze 32 hier oben erhöhen, also schnappe ich mir eine größere Auswahl. Bessere Auswahl. Okay, also holen wir uns jetzt eine schöne Auswahl von diesen Mützen. Also im Wesentlichen hier. Wir haben alles ziemlich gut ausgesucht, bis auf den Rand dieses Glases hier. Also werde ich wieder das magische ein Werkzeug benutzen. Und hoffentlich, indem Sie ein paar Mal klicken, dann Shift gedrückt halten, sollte zu meiner Auswahl hinzugefügt werden, um den Rand meiner Klassen zu greifen. Es gibt ein schönes bisschen Kontrast in der und das sieht ziemlich gut aus. Ich werde diesen Abschnitt entfernen meine Halterungskulte. Und jetzt habe ich eine schöne Auswahl, so dass wir voran gehen können und jetzt zu unserer Ebene kommen und klicken Sie auf die Schaltfläche Ebenenmaske hinzufügen hier unten und wir bekommen, dass schöne Transparenz. Okay, das ist also die Basistransparenz für das Bild, und wir werden darüber nachdenken, welches dieser Bilder wir hierher bringen wollen. Nun, es gibt auch hier eine andere Option. Darauf ist, einen der Filter zu verwenden, und Photoshopped ermöglicht uns Toe rendern Bäume, so dass wir tatsächlich Bäume erstellen können, die wir hier in Adobe Photo Shop verwenden können . Also werde ich hier jetzt eine neue Ebene auf dieser neuen Ebene hinzufügen, bevor ich den Baum hier reinfüge . Ich möchte das mit Weiß füllen. OK, wir wollen keine Transparenz auf dieser Ebene. Wir müssen den Baum auf einem weißen Hintergrund haben. Also werde ich gehen, um Phil zu bearbeiten, um sicherzustellen, dass ich diese Ebene ausgewählt habe. Ich werde das mit Weiß füllen, okay? Und ich werde Rendah Andi Baum filtern, und das wird mir erlauben, Baum zu rendern und ich kann hier mit der Lichtrichtung spielen . Ich kann mit der Anzahl der Blätter auf meinem Baum spielen. Ich kann mit der Blattgröße spielen, und jedes Mal, wenn du das tust, wird es einen etwas anderen Baum machen. Ich werde hier nicht auf die erweiterten Optionen eingehen. Sie können mit denen in einem späten Stadium auf dieser spielen. Sieht so aus, als würde es ziemlich gut funktionieren für das, was wir wollen. Also werde ich hier auf OK klicken, und wir werden Ah, schöner Baum auf dieser Ebene gerendert 6. Vermischen deiner Ebenen in einer doppelten Belichtung: Sobald wir dies getan haben, können wir damit beginnen, dies mit der dahinter liegenden Schicht zu mischen. Also, wenn ich mit der rechten Maustaste auf meine Ebene hier, Ich kann gehen, um Clipping-Maske Onda zu erstellen. Wir werden sofort die Silhouette mit dem Baum vermischt haben, damit ich meine Baumschicht bewegen kann , okay, bis ich glücklich bin mit der Art, wie es fällt. Okay, jetzt werden wir auf einer anderen Ebene einige Elemente aus dem Originalbild hinzufügen. Also bekommen wir diese Art von netter Mischung. Nun, da wir den Grundbaum da drin haben, werden wir voran gehen und einen Blick darauf werfen, wie wir anfangen können, das auf einer anderen Ebene oben zu mischen , so dass wir diese schöne flüssige Mischung aus dem Stamm des Baumes bis ins Porträt bekommen. Okay, also der erste Schritt, den wir hier durchmachen werden, ist, diese Ebene zu duplizieren. Also werde ich den Okey festhalten und diese Ebene einfach nach oben ziehen, okay? Welches wird eine brandneue Ebene hinzufügen? Andi, ich werde den Inhalt dieser Clipping-Maske löschen. Also, eigentlich werde ich es einfach mit Schwarz füllen, also verstecken wir diese Schicht, also werde ich verschieben, Shift gedrückt halten und fünf zerfetzt, um die Füllung zu bringen. Und stellen Sie sicher, dass Sie diese vier weißen Ecken um Ihren Mast herum haben, denn sonst werden Sie immer noch das eigentliche Bild mit schwarzem Sohn in einem Klick, OK? Und es wird diese Schicht verbergen. Also, was können wir damit in einer Sekunde machen? Wie wir eine Pinselspitze verwenden werden, bringen Sie etwas Weiß zurück auf diese Clipping-Maske, um wieder in einige der ursprünglichen Bilder zu mischen. Aber zuerst möchte ich nur einen Blick auf diese Schicht werfen. Also hier, mit dem Baum, können wir hier reinkommen und anfangen, ihn mit einigen der Mischung zu mischen, die wir haben, damit wir mit diesen ein wenig herumspielen können, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Baumschicht ausgewählt haben, und ich komme hierher und gehe einfach auf den Bildschirm für den Anfang, okay? Und Sie können sehen, dass wir anfangen, diese schöne Mischung aus diesen beiden Schichten zusammen zu bekommen. Also haben wir dunkle Teile, das Bild bekommen wir die Blätter auf, wo wir eine hellere Teile haben. Das Bild ein solches Gesicht. Wir bekommen diese Art von netter Mischung aus diesem Bild. Also mit dieser Ebene oben, werde ich mit der rechten Maustaste darauf klicken und Clipping-Maske erstellen, so dass es an der Luft das Bild anklickt. Dann werde ich das Pinselwerkzeug züchten. Stellen Sie einfach sicher, dass ich meinen Brief ausgewählt habe und ich werde hier rauf zu einem meiner Standardpinsel springen . Eine schöne weiche Bürste auf Ich werde hier mit der rechten Maustaste klicken und nur die Größe dieses Pinsels erhöhen . Also für dieses Bild, an dem ich irgendwo um 500 Pixel arbeite, wird eine schöne Größe sein. Ich werde die Kapazität hier fallen lassen, also male ich nicht Ah, 100% auf diese Schicht. Dann werde ich meine Farben umdrehen. Also, was steht jetzt im Vordergrund? Während ich hier male, wird es beginnen, wieder in einigen der ursprünglichen Bilder zu malen. Ok? Und wir sind ganz oben auf Thea, der Clipping-Maske hier. Also können wir tatsächlich, wenn wir weiter malen, können wir einfach weiter Teile des Baumes reduzieren oder in Teilen den Baum hinzufügen, wo wir wollen es diese Blätter direkt gibt. So können Sie hier sehen, dass, wie wir das wieder reinbürsten und ich zwischen weiß springen, Meine Vordergrundfarbe und Schwarz meine Vordergrundfarbe ist. Durch Tippen auf die X-Taste hier, Ich gratuliere, bringen einige dieser Details auf diesem Gesicht, aber auch einige der Baum wie Details, die wir hier als auch haben. Okay, das ist im Wesentlichen, wie Zehe die grundlegende Doppelbelichtung machen. Und Sie können sehen, wo Sie ein Bild wie dieses haben. Wir können es wirklich so aussehen lassen, als würde diese Person erwachsen und aus dem Baum herauswachsen. Und wir können sogar wieder in das Bild unten kommen und beginnen, verschiedene Teile dieses Bildes zu verschmelzen . Okay, also könnte ich hier unten eine weitere Schicht eines Baumes hinzufügen. Ich kann, wenn ich diese Beine jetzt verstecke. Ändern Sie dies einfach von Bildschirm zu normal. Sie können sehen, dass wir den ganzen Baum im Hintergrund haben. Also, wenn ich diese überlage, was ich tun kann, ist, wenn ich auf die untere Schicht komme, hier ist es Aiken. Nimm meine schwarze Bürste. Also einfach nach und nach einige dieser Überreste von meinen Händen entfernen und Zeug da unten. Also bekommen wir wirklich diese Art von netter Mischung, und ich benutze die eckigen Klammern links von der Retur-Taste hier, nur um mir zu erlauben wirklich Dinge hier zu mischen. Und wir halten den Elke hier gedrückt und ziehen die Ebenenmaske von dieser dritten Ebene nach unten zu den Baum, den wir dupliziert haben, damit wir diese Transparenz behalten. Andi entfernt die Ränder des Baumes, die Okay, also haben wir unsere grundlegende Mischung hier. Jetzt werden wir einen Blick darauf werfen, wie wir einige Farbton- und Sättigungsanpassungsebenen verwenden können , um verschiedene Effekttypen für diesen Baum zu erzeugen. 7. Farbzauber mit Hue/Saturation: Also für die Farbton- und Sättigungsanpassungsebenen hier, werde ich zu meiner obersten Ebene gehen und ich werde zuerst eine Farbton-Sättigungsanpassungsebene hinzufügen . Ich werde mit der rechten Maustaste darauf klicken und hatte es direkt in diese Clipping-Maske, so dass wir nicht das ganze Bild beeinflussen. Also ist es besser, dass Clipping-Maske. Ich werde das ändern, um es zu färben, und Sie können sehen, dass wir anfangen zu keulen, das ganze Bild entstehen. Mit der Farbton- und Sättigungsanpassungsebene kann ich mich durch bewegen und Farbe finden, mit der ich zufrieden bin. Und dann kann ich auch in dieser weißen Clipping-Maske für die Farbtonsättigungseinstellung den Pinsel wieder greifen und mit meinem Schwarz im Vordergrund beginnen. Also habe ich diese Runde am unteren Rand der Werkzeugleiste hier und ich auf die untere Deckkraft gewechselt . Ich kann beginnen, wieder in einige dieser Farbe, die wir hier haben, zu mischen. So können Sie sehen, dass wir diese schöne Mischung dieser natürlichen Farben mit dem Baum hier bekommen, der auch seine Farbton- und Sättigungseinstellung Ebene akzeptiert. Also das Ziel hier, schöne flüssige Mischung zu knacken, können Sie sehen, funktioniert wirklich gut, wir bewegen uns irgendwie durch dieses Bild nach oben 8. Exportieren und Fertigstellen deiner Kreation: Jetzt, wenn wir damit zufrieden sind, können wir weitermachen und sagen, um es hochzuladen. Also werde ich zum Dateiexport gehen. Ich werde das Legacy Safer Web verwenden. Andi hier drin. Wir werden als J-Pegel von mittlerer Qualität sparen. Ich werde die Auflösung ein wenig reduzieren. Also, Natexis, runter auf 50%. Also 16 50 von 12. 75. Andi, wenn wir uns das ansehen, können Sie sehen, dass wir jetzt dieses schöne Bild haben, das wir exportieren können. Also eine Presse speichern wir es ist doppelte Belichtung. Also freue ich mich, Toa zu sehen, woran Sie in diesem Projekt arbeiten, und lassen Sie mich wissen, wenn Sie irgendwelche Fragen, irgendeinen Punkt während des Kurses, und ich freue mich auf Ihre Projekte zu sehen.