Persönliches Markenmanifest: Für wen hältst du dich? | Adam J. Kurtz | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Persönliches Markenmanifest: Für wen hältst du dich?

teacher avatar Adam J. Kurtz, Artist, Author

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (35 Min.)
    • 1. Einführung

      2:51
    • 2. Deine Aufgabe

      1:14
    • 3. Liste

      5:46
    • 4. Kritzeln

      4:11
    • 5. Zerreißen

      4:40
    • 6. Geld, Geld, Geld

      4:27
    • 7. Erinnerung

      5:46
    • 8. Umschlag

      4:26
    • 9. Letzte Gedanken

      1:39
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

7.486

Teilnehmer:innen

54

Projekte

Über diesen Kurs

Begleite den Designer und Autor Adam J. Kurtz bei 5 schnellen Übungen, die du HEUTE machen kannst, um Klarheit, Fokus und eine neue Richtung für dich selbst & deine kreative Laufbahn zu finden. 

Manchmal beherrscht man alle Techniken und braucht nur einen kleinen Anstoß, um sicher zu sein, dass man in die richtige Richtung geht. Manchmal ist man so überwältigt, dass man irgendwie den Sinn des Ganzen vergisst!

Jede dieser einfachen Übungen wird dich dazu bringen, darüber nachzudenken, was dir wirklich wichtig ist — und damit die Grundlage für deine zukünftigen kreativen Entscheidungen schaffen. Wir werden zusammen abhängen und darüber reden, wie verrückt das Leben manchmal ist, während du die 5 Schritte durcharbeitest.

Dieser Kurs (/Aufmunterung/Kunsttherapie/Witz mit einem Typen, den du nicht kennst) ist perfekt für Freiberufler, kreative Geschäftsinhaber, Designer, Macher, Schöpfer, aufstrebende Künstler... im Grunde für jeden, der so hart arbeitet, dass er vergisst, dass er eigentlich ein Mensch mit seinen eigenen, einzigartigen Grundwerten ist.

919b33fb

Bild mit freundlicher Genehmigung von Adam J. Kurtz

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Adam J. Kurtz

Artist, Author

Kursleiter:in

Adam J. Kurtz (aka @adamjk) is an artist and author whose illustrative work is rooted in honesty, humor and a little darkness. His books including 1 Page at a Time have been translated into over a dozen languages and his “very personal” work for clients like Facebook and Urban Outfitters has been featured in the New Yorker, VICE, Adweek and more. 

Kurtz speaks frankly about channeling human emotion into our creative work, delivering lectures to conferences, organizations, and universities. His latest book, Things Are What You Make of Them: Life Advice for Creatives is a handwritten essay collection that digs into the emotional realities of being any type of modern day creative pe... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Mein Name ist Adam J. Kurtz. Du kennst mich vielleicht als Adam JK, und ich bin Designer, Künstler, Autor, Illustrator, Etikette. Eine Menge von dem, was ich tue, ist alles über menschliche Erfahrung, meine eigene und andere übersetzt durch physische Objekte. Es geht um greifbare Gefühle und Mist herauszufinden, und wenn man da ist, nicht loszulassen. Diese Klasse unterscheidet sich vielleicht von anderen Klassen, die Sie zuvor gesehen oder absolviert haben. Es ist fast eher eine emotionale Reise mit einem körperlichen Ausgang. Wir werden fünf Übungen absolvieren, die Sinn ergeben könnten oder sich völlig seltsam fühlen und am Ende haben Sie ein einzelnes greifbares Objekt erstellt. Dein Umschlag-Manifest und das wird das Ding sein, an dem du festhältst und mit dem du weggehst. Jede der fünf Übungen in dieser Klasse ist eine ziemlich verwirrte Metapher für verschiedene Stadien des Seins einer kreativen Person. Dies wird Ihnen helfen, über die Erfahrungen nachzudenken, denen Sie begegnen werden, die Herausforderungen, die Belohnungen und das, was wirklich wichtig ist, durch all das nachzudenken. Ich denke, ich bin in diese Ästhetik gefallen, die sehr handgezeichnet ist und ein Gefühl von Authentizität hat. Es fühlt sich echt an. Das heißt, ich komme aus einem Design-Hintergrund, also ist alles wirklich berücksichtigt. Also, es ist wie ein überreifer naiver Stil, der irgendwie funktioniert. Also, im Oktober 2014 veröffentlichte ich ein Buch mit dem Titel 1 Page At A Time, das von Penguin Random House veröffentlicht wurde, was total verrückt ist, und sie fanden mich rein basierend auf meinen persönlichen Projekten, Selbstveröffentlichung, und sie erreichten, und wollte, dass ich eine interaktive Zeitschriften erstellen basierend auf den Dingen, die mir wichtig sind und versuchen, anderen Menschen zu helfen kümmern. Diese Klasse ist wirklich für alle, die auf der Suche nach Fokus in ihren kreativen Bemühungen, wirklich zu bekommen, wer sie sind, und warum sie tun, was sie tun. Hoffentlich wird Ihnen dieser erneuerte Fokus helfen, das zu erreichen, was auch immer Ihr Ziel ist. Also, am Ende dieser Klasse hoffe ich, dass Sie vielleicht ein besseres Gefühl dafür haben, wer Sie sind und was Sie tun wollen, und natürlich wissen Sie bereits die Antworten darauf. Ich gebe Ihnen keinen Rat. Ich helfe dir nur, es aus dir herauszuziehen. Ich denke, eine schwierige Sache mit Emotionen und Gefühlen ist, dass sie so immateriell sind. Also, heute durch diese Übungen, werden wir ein greifbares Manifest erstellen , das wirklich enthält, wer Sie sind und was Sie wollen, und es wird etwas sein, das Sie an diese Dinge erinnern, wenn Sie vielleicht vergessen. Also, Ihr Projekt heute besteht darin, Ihr eigenes Envelope-Manifest zu erstellen. Wir machen ein paar schnelle Übungen zusammen und dann werden sie alle hineingehen. Das war's. 2. Deine Aufgabe: Für dieses Projekt werden wir nicht unbedingt schreiben oder zeichnen, sondern tatsächlich eine Reihe von Übungen absolvieren, die eine Art greifbarer, Art immaterieller Ergebnisse haben , und am Ende werden sie alle in den Umschlag gehen. Also, hier sind deine fünf Übungen. Erstens, erstellen Sie eine Liste von Dingen, die Ihnen wichtig sind. Zwei, nimm einen nahe gelegenen Stift und kritzeln ein Stück Papier, hart. Drei, nimm ein Stück Papier in der Nähe und zerreiße es in so viele Stücke wie du kannst. Vier, behandeln Sie ein Stück Geld, wie ein Stück Papier, und fünf, lassen Sie etwas Persönliches los. Letztendlich nehmen Sie all diese Übungen und legen Sie sie in einen Umschlag, den Sie versiegeln können, aber Sie könnten sie in eine Schachtel oder eine Schublade oder eine Socke stecken oder sie in den Wind werfen. Es liegt wirklich an dir, am Ende von all dem. Für dieses Projekt benötigen Sie ein paar Blatt Papier, etwas zum Schreiben, einen Dollar-Schein und einen persönlichen Momento oder Token. Am wichtigsten ist, dass Sie hier anwesend sein müssen, emotional, körperlich. Es klingt irgendwie albern, aber das ist wirklich der wichtigste Teil. Kaufen Sie nichts. Erhalten Sie keine speziellen Vorräte. Das Schöne daran ist, dass du bereits alles hast, was du brauchst, und die Wahrheit ist, du tust es immer. 3. Liste: Die erste Übung dieses Projekts besteht also darin, eine Liste der Dinge zu erstellen, die Ihnen wirklich wichtig sind, dass Sie sich identifizieren und was Ihre Motivation ist. Das ist wirklich, worum es hier geht, ist, das Herz dessen zu bekommen, was Sie aus dem Leben wollen. Also, du wirst das Blatt Papier greifen wollen, es ist vielleicht nicht achteinhalb mal elf. Fuck it, eigentlich achteinhalb mal 11 ist eine furchterregende Menge an Platz für Listen. Also, ich werde es klein machen. Ich kann damit umgehen, denke ich. Also, schnapp dir, was du schreibst, und du wirst wirklich nur anfangen, aufzulisten, was dir wichtig ist. Ich werde meine Liste nennen, was mir wichtig ist, und du kannst ein wenig albern in deinem Setup sein. Ich finde, dass das hilft, weil die nächsten Dinge erschreckend sein werden. Wie, was dir wirklich wichtig ist? Was ist Ihre Motivation? Was willst du denn? Für mich ist das erste, was nur dieses Bedürfnis zu schaffen. Die Wahrheit ist, dass ich sowieso so etwas gemacht habe, das ich gemacht habe, ohne darüber nachzudenken, was es war. Ich habe Gefühle und Gedanken in die Welt ausgesickert , so dass die Notwendigkeit, eine Art von wie ein Künstler Fluch zu schaffen. Meine zweite Sache ist daran gebunden, und es ist Narzissmus. Tut mir leid, es ist Narzissmus. Ich meine, es gibt ein gewisses Maß an Narzissmus, das damit einhergeht sich da draußen zu stellen und von manchen gesehen zu werden, und genauso wie davon auszugehen, dass jemand dich sehen will. Der Narzissmus ist nicht unbedingt schlecht, wenn man sich dessen bewusst ist und versucht, die Kontrolle zu übernehmen. Ich kümmere mich um Geld, aber es ist mir mehr wichtig, als eine Möglichkeit, am Leben zu bleiben. Also werde ich schreiben, am Leben zu bleiben, was eine großartige Sache ist, um die man sich kümmern muss, und das ist irgendwie umfasst Geld, aber auch Stabilität und ein bisschen Freiheit. Ich denke, das ist wirklich wichtig für Menschen, die freiberuflich oder auf eigene Faust sind, das ist in der Regel ein großer Grund, das zu tun. Also, wenn du das bist, schreib es auf, wenn du das wirklich aufrechterhalten willst. Anhänger, ich kümmere mich wirklich darum, eine Menge Anhänger zu haben. Das ist super wichtig für mich, so wie ich das brauche, und das ist an Narzissmus gebunden, aber es ist auch ein Zahlenspiel. Ich bin sehr besessen von Zahlen. Ich auch, ich denke, ich will Menschen helfen, so peinlich. Ich mache Dinge, wie ich wächst, basierend auf meiner Erfahrung, und ich möchte Menschen helfen. Für mich ist es ein sehr persönliches wie ein Eins-zu-Eins-fast, wo ich mich mit bestimmten Personen verbinde, die bekommen, was ich tue, aber Sie können in der Lage sein, Menschen auf eine völlig andere Weise zu helfen. Ich kümmere mich um die Liebe. Ich weiß, das wird so eklig, aber ich tue es wirklich, und ich werde noch eine Sache schreiben, weil ich noch Platz für eine Sache habe, wirklich froh, dass ich das in zwei Hälften zerrissen habe. Etwas, das ich gerne schreibe, etwas, das ich auf meinem Arm tätowiert habe, ist diese eine Sache, und es ist eine Art Witz. Diese eine Sache ist wie : „Hey, was ist das Ding, das dir wichtig ist?“ Und du sagst: „Oh, das“ Diese eine Sache, was ist das eine Sache? Das ist eine Art Witz, aber ich denke auch, dass diese eine Sache ist, dass wirklich tiefes Kernstück ist, das super persönlich ist, dass niemand weiß, dass du deinem Ehepartner, deinem Partner oder irgendjemandem nicht sagst, dass Sie selbst in einem versiegelten Umschlag wahrscheinlich nicht aufschreiben können. Also, vielleicht sollten wir alle diese eine Sache auf unserer Liste haben. Also, das ist meine Liste, Mist, was mir wichtig ist, es ist erledigt. Also, ich denke, dass Sie wahrscheinlich fünf bis sieben Dinge auf Ihrer Liste haben sollten. Du könntest mehr haben, wenn du ein wenig wortwürdig bist, dann bin ich es offensichtlich. Aber wenn du fünf Kern-Dinge hast, die dir wirklich wichtig sind, finde ich das großartig. Ich denke, dass Ihre Liste eine ernste oder so lustige sein wird, wie Sie sind. Ich denke, wenn Sie überhaupt nicht lustig sind, versuchen Sie, ein wenig lustig zu sein, weil es diesen Prozess einfacher machen wird, aber auch, das ist kein totaler Witz, Sie sollten wirklich darüber nachdenken, was für Sie wichtig ist und was wichtig ist. Ich habe meine Liste „Shit I Care about“ betitelt, denn so würde ich kommunizieren, was ich hier wirklich meine, und was ich meine ist, eine Liste der Dinge zu erstellen, die dein Kernantrieb sind, in deiner Kernmotivation für alles, was du tust. Da dies so persönlich ist, werden Sie wahrscheinlich Ihre Liste Titel, aber Sie würden sagen, dass oder wie Sie darüber nachdenken würden. Wenn Sie fest sind und Sie irgendwie Probleme haben zu identifizieren, wer Sie sind und was Sie wollen, eine wirklich großartige Ressource ist Sie selbst. Also, vielleicht schauen Sie sich einige aktuelle Tweets an, einige Facebook-Status, schauen Sie sich Ihr Instagram an, denn das ist, wo die Dinge wirklich real werden, und vielleicht, ja, verwenden Sie ein bisschen Zeit, wie Sie recherchieren. Ich weiß, wie das klingt, aber recherchieren Sie und vielleicht sehen, was Sie in letzter Zeit präsentiert haben , und dann können Sie sich herausrufen, wie ist das authentisch oder nicht? Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, gehen Sie spazieren, ehrlich, gehen Sie spazieren. Ich denke, Listen sind wirklich großartig, weil wir nicht alle wie wunderbare Schriftsteller sind. Ich denke, Listen sind weniger einschüchternd als volle Sätze. Sie müssen nicht jedes Gefühl aussprechen, und das ist für Sie, also ist das wie die Abkürzung. Dies ist, als wenn Sie später mit sich selbst kommunizieren müssten, das sind die Notizen, die Sie sich selbst geben würden. Wenn Sie ein wunderbarer, talentierter Schriftsteller sind, könnte dies ein gutes Experiment sein und es bis zu dem unbeschwerten, worum es geht. Vielleicht solltest du aufhören, sich hinter so vielen Wörtern zu verstecken und wirklich auf den Punkt zu kommen. 4. Kritzeln: Jetzt, wo wir wissen, was wir wollen, jetzt, wo wir unsere Liste, unsere Motivationen haben, müssen wir irgendwie zum Arbeitsteil dieses ganzen Prozesses kommen. Du brauchst also noch ein Blatt Papier. Sie können das gleiche Papier verwenden, das Sie verwenden. Sie können ein anderes Blatt verwenden. Ich werde dieses dickere weiße Papier verwenden, und hier ist der Grund. Wenn Sie arbeiten, ist das wie ein Geheimtipp über die Arbeit. Manchmal ist die Arbeit saugt. Manchmal funktioniert wirklich, wirklich saugt, und du arbeitest so hart, und wir werden irgendwie dieses Gefühl fühlen. Also werde ich eigentlich einen dickeren Stift verwenden und das liegt daran, dass wir unser Blatt mit Kritzeleien füllen werden. Man muss nicht zeichnen und es muss nicht schön sein. Aber wir werden zum Teufel aus diesem Blatt kritzeln, und Sie werden es in Ihren Händen fühlen. Du wirst diesen Stift greifen. Sie könnten eine Blase wie diese bekommen, ist die Arbeit und die Teile, wo es saugt vielleicht kritzeln Sie ein wenig härter. Wenn die Arbeit hart ist, werden Sie härter. Also, wir werden all das spüren. Also, ich werde nur dazu kommen und diese ganze Seite kritzelte. Wenn Sie einen Marker mit einer Meißelspitze verwenden, wie ich, können Sie ihn auf verschiedene Arten drehen und Sie erhalten Ihre dünnen Linien, und Ihre dicken Linien und gestreiften Linien und perfekte Linien, und einige der Linien beginnen wirklich schön und dann am Ende dieser Linie ist es alles wie beschissene. Wenn du es nicht erwischt hast, ist das eine Metapher. Ich glaube, wir haben das Haus richtig getroffen. Das ist alles eine Metapher. Ich werde es einfach weiter machen, nur Wurf. Ich meine, und du musst nicht die ganze Zeit reden, wenn du deine tust, und nachdem du das eine Weile getan hast, wirst du feststellen, dass einige Teile noch nicht ausgefüllt sind. Sie haben diese winzigen Lücken und diese kleinen Räume zu füllen. Orte, an denen man nicht hart genug arbeitet und vielleicht muss man aufholen. Orte, an denen Sie super hart arbeiten und es war einfach nicht genug, und Orte, die, es ist eine reine Abdeckung und niemand weiß, dass Sie heimlich wie neun Schichten darunter. So sieht es wie ein flaches Bettlaken am Ende aus. Aber du hast dir die ganze Zeit an den Hintern gearbeitet, und es sind nur wir hier. Also, du arbeitest hart und vielleicht verletzen deine Finger, dein Arm fängt an zu krampfen. Also, an diesem Punkt ist meine Hand irgendwie verschwitzt. Der Stift rutscht mir unbeabsichtigt aus der Hand. Natürlich habe ich das Papier berührt, also wird meine Hand schmutzig. Das war's. Du bist erschöpft. Du willst ein Nickerchen machen. Also, ich werde diesen Stift ins Bett bringen. Nimm es mir aus dem Weg. Das ist, was ich mir ausgedacht habe, und es sieht nicht nach viel aus, aber es dauerte ewig und meine Hand tut weh, und das ist es. Das ist es, was wir gemacht haben. Diese Übung ist also die Metapher für harte, unermüdliche, möglicherweise undankbare Arbeit. Möglicherweise haben Sie diese Art von Arbeit bereits erlebt. wirst du definitiv weitermachen. Wenn du in der Stunde 15 deines längsten Tages überhaupt mit deinem Treffen am nächsten Morgen bist und deine Hände krampfen und dein Gehirn schmerzt und du kannst nicht mehr Kaffee trinken, nicht weil du es nicht schaffst, sondern weil es keinen Kaffee mehr gibt , dann wirst du dich daran erinnern. Du wirst dich daran erinnern, dass das gelutscht ist, und dann hast du es durchgemacht. Das war unglücklich, und dann war es vorbei. Genau wie du das in deinen Umschlag steckst, wirst du das wie super harte Arbeit Nacht oder den Monat aus der Hölle verstauen, du wirst es verstauen. Es wird getan werden, und hoffentlich wird es es sich lohnen. Für diese Übung werden Sie die gesamte Seite abdecken oder so viel wie Sie stehen können, bevor Ihre Hand Krämpfe, oder Ihr Stift austrocknet oder Ihr Bleistift bricht. Du könntest die Bleistiftspitze sechs Mal brechen. Sie könnten es bis zum Radiergummi schärfen. Das ist der Sinn dafür. Also, gehen Sie über Ihre Linien immer und immer wieder. Holen Sie es so dunkel, wie Sie können. Füllen Sie den ganzen Raum. Arbeite wirklich daran, bis du das satt hast. Dann wird der nächste Schritt eine Belohnung sein. 5. Zerreißen: Also, wir haben gerade eine ganze Seite gekritzt, deine Hand tut vielleicht noch ein bisschen weh. Wir haben die ganze harte Arbeit durchgemacht. Aber was machst du, wenn du nicht weißt, woran du arbeiten sollst? Was machst du, wenn du dieses gewaltige Nichts ins Gesicht starrst und nur so sagst „Heiliger Scheiß, ich muss noch 60 oder 80 Jahre auf dieser Welt leben und ich weiß nicht, was ich tue?“ Also, für diese Übung, bekommen wir ein leeres Blatt Papier, das ist das Unbekannte. Ich werde weiß verwenden, weil es am furchterregendsten ist. Aber Sie können vielleicht ein weicheres Rosa verwenden, wenn Sie sich diesem auf eine ruhigere Weise nähern möchten. Für mich ist das beängstigend. Wenn Sie ein Schriftsteller sind, ein Illustrator, wenn Sie versuchen, eine Veranstaltung zu planen. Wenn du versuchst, deine Hochzeit zu planen. Wenn Sie versuchen, einen Brief zu schreiben. Ein leeres Blatt ist ein wirklich beängstigender Ort, um anzufangen, weil es noch nichts da ist, weil man es nicht vermasseln will , aber man muss immer noch irgendwo anfangen. Also, wir werden es nur in Stücke zerreißen. Also, das ist heute und heute, ich mache diese Klasse mit dir. Also, das kann ich bewältigen. Das ist morgen und es ist, als wüsste ich nicht, was ich tue, ich habe keine Ahnung. Ich komme dorthin, wenn ich da bin. Das ist später diese Woche. Das ist nächste Woche. Ich werde für diese im Urlaub sein. All das sind mein Urlaub, darum muss ich mir keine Sorgen mehr machen. In Ordnung. Nun, es ist wie, ich weiß nicht, zurück zur Schulzeit, meine Lieblingszeit des Jahres nähern wir uns den Feiertagen. Oh Gott, wir nähern uns den Feiertagen. Das ist Thanksgiving. Ich kann nicht mit Danksagung. Nun, der wahre Urlaub ist schwarze Freitag Flasche meine Geschenke und wir werden einfach weiter durchlaufen. Ich meine, jetzt ist es nächstes Jahr. Es ist wieder Frühling, Pflanzen kühl, großartig. Zehn neue Projekte, hoffentlich. Mittlerweile habe ich eine ganze Menge Miete bezahlt, also ist das schrecklich. Ich werde einfach weitermachen und du wirst einfach weiterkommen. Ich meine, ich bin noch nicht mal auf halbem Weg dorthin. Aber ich weiß, dass wir es tun können, wenn wir es einfach halten. Ich weiß nicht mal, was das ist. Völlig verloren meinen Gedankenzug, es ist in drei Jahren. Ich habe immer noch keinen Haarschnitt bekommen, noch einen Nasenring. Es ist Kundenarbeit, ein Meeting, das eine E-Mail sein könnte, wahrscheinlich 10 davon. Das ist ein netter Brunch, das schaffe ich. Alle möglichen Dinge passieren, und wenn man das ganze Blatt sieht, ist es erschreckend. Aber wir machen im Grunde Konfetti, furchterregendes Konfetti, aber am Ende haben wir es kaputt gemacht, wir werden eine Party haben. Das ist meine Hochzeit. Dies ist der Teil, der zu dem Ereignis führte, das hart war, und dann ist das Ende. Wir sind fast fertig. Vielleicht ist das nicht dein Leben, vielleicht ist die Zeitung wie ein wirklich großes Projekt. Vielleicht sind Sie 20 Kapitel tief in Ihrem 24. Kapitel Roman. Vielleicht ist das wie ein riesiger Rebranding. Das könnte alles sein. Was auch immer das entmutigende Ding war, sieh mal, wir sind fast fertig. Ich meine, das war's. Das ist beängstigend, ist das jetzt. Wir können damit umgehen. Dieses leere Blatt Papier könnte wirklich alles sein und es liegt an Ihnen, es zu definieren, wie Sie diese Übung tun. Es könnte sein, wenn du ein Besorgnis wie ich bist, könnte es dein ganzes Leben sein, das du durchstehen willst. Aber es könnte ein schwieriges Projekt sein. Es könnte sein, Ihr Geschäft zu gründen. Es könnte sein, die Veröffentlichung zu beenden. Es könnte sein, Ihre Marke zu starten, Ihre Website zu starten. Dies könnte wirklich jede Herausforderung sein, die sich riesig und entmutigend für Sie in welchem Umfang auch immer es ist. Für mich persönlich ist diese sich wiederholende Aktion wirklich beruhigend, es ist fast so, als wärst du auf Autopilot auf halbem Weg. Du brauchst nichts, oder du kannst einfach ein Blatt Papier nehmen. Ich spiele immer mit kleinen Papierfetzen und zerreißen die Dinge sowieso. Fast wie ein nervöser Tic, den ich in eine nützliche Übung verwandelt habe. Es ist, als würde ich es tun und jetzt möchte ich, dass es etwas ist. Sie könnten das als zerstörerisch betrachten, aber ich denke, dass wir geschaffen haben, wir haben buchstäblich Konfetti gemacht. Ich bin mir ziemlich sicher, das ist das offizielle Konfetti, das Weg macht. 6. Geld, Geld, Geld: Also haben wir gerade das furchterregende Unbekannte durchgemacht, was auch immer deins war. Jetzt sind wir auf dem Geld. Wir müssen über Geld reden. Ich will nicht über Geld reden. Du willst es nicht tun, aber wir werden es tun. Es ist in Ordnung. Geld ist alles und nichts zur gleichen Zeit. Offensichtlich brauchen wir es. Es ist so, wie du lebst. Es ist Teil davon, stabil zu sein und Waren und Dienstleistungen zu kaufen, aber es ist auch nur Papier. Geld ist nur Papier, und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nicht nur um Geld geht. Du und ich werden etwas Geld aufgeben. Ich bin ziemlich billig, also gebe ich nur $1 auf. Aber vielleicht machst du etwas, wo du fünf oder zehn aufgeben willst. Ich verspreche nicht, dass je mehr du aufgibst, desto lohnender wird das sein, aber vielleicht wird es sein. Vielleicht wäre dir das wichtig. Also, wir werden Geld zurück zu dem bringen, was es ist, Papier. Wir werden es als Papier benutzen. Du kannst alles damit machen. Wirklich, verwenden Sie es als ein Blatt Papier. Was würdest du tun? Ich meine, ich kann nicht widerstehen, weil da ein Gesicht drauf ist, aber ich werde die Haare schwarz färben. Das scheint nur so zu sein, als würde man das Alter ein wenig zeigen, so faltig auch. Also, nur dieses Gesicht komplett verdunkelt. Ich werde es umdrehen und ich werde mir eine ermutigende Notiz schreiben. Einer meiner Mantras, die, Ich habe eine Menge von Mantras. Das ist wie mein ganzer Deal, klar. Aber ich möchte sagen, dass die Dinge das sind, was du daraus machst, und das gilt für alles Kreative und Leben. Ich meine, egal was los ist, was du hast, sind einige ihrer Teile, was du machst und was du tust. Also, in diesem Fall ist Geld Geld, aber es ist auch nur Papier, und wir machen das nur Papier. Also, die Dinge sind das, was du aus ihnen machst. Das Interessante an dieser Übung ist, dass, jetzt, wo ich auf dieser Seite geschrieben und auf dieser Seite kritzeln, was ist das wert? Das begann als $1, aber ist es jetzt mehr wert? Könnte es sein. Ist das jetzt ein originelles Kunstwerk? Könnte ich das für mehr als $1 verkaufen? Ist das für mich emotional mehr wert? Würde ich mehr als $1 zahlen, um dies nicht zu verlieren, um es nicht zu verschenken? Ich denke, Wert und Wert zu verstehen, und über die Unterschiede, Ähnlichkeiten nachzudenken. Was das für Sie bedeutet, ist wirklich wichtig, und etwas, woran ich die ganze Zeit denke. Für mich persönlich ist etwas, an das ich viel denken muss, kein Verlust von Geld, sondern eine Art Verlust von Geld, wenn das Sinn macht. Wenn ich meine persönlichen Projekte mache, wenn ich T-Shirts oder Bleistifte oder kürzlich Gummi-Radiergummis produziere , möchte man manchmal einfach etwas machen und es in der Welt sehen. Es ist Ihre Kunst, und es ist Ihr Projekt, und dann Erweiterung davon ist es, es zu teilen. Vielleicht ist ein gutes Beispiel, wenn man ein Gemälde macht, und dann verkauft es sich einfach nicht. Sie machen eine Illustration, die sechs Farben Siebdruck verdient. Sie machen drei T-Shirt-Designs, weil Sie nur brauchen, und Sie konnten nicht wählen, und Sie nur hoffen, dass jemand sie kaufen, oder hoffen, dass jemand Ihr Kunstwerk lizenzieren, oder hoffen, dass jemand Ihre Produkt, oder mieten Sie für Ihren Service, und dass nicht Gewinn ist auch wertvoll. Es fühlt sich nicht so wertvoll an wie das Geld zu haben, aber manchmal ist das etwas, das Sie für Sie tun müssen, und Sie wissen nicht, wie es später helfen wird. Bei meinen persönlichen Projekten wusste ich nicht immer, was ich tat, was ich baute und Geld, das sich anfühlte, ohne Belohnung ausgegeben zu haben. Irgendwann wurde es meine ganze Praxis. Es sind nur persönliche Projekte und hat zu Produktkooperationen und Büchern und all diesen Dingen geführt . Alles begann damit, Geld in die Welt zu werfen , nicht zu wissen, was passieren würde oder ob es jemals wiederkommen würde. 7. Erinnerung: Also, jetzt sind wir zur letzten Aufforderung gekommen, und das hier ist ein bisschen anders. Die ganze Zeit haben wir auf unterschiedliche Weise durch einfaches Denken und Schreiben erschaffen , durch eine physische Handlung, die vielleicht verletzt wird, durch Zerstören, durch Zerstören, und dann durch eine Sache und geben ihm einen Wert, den es vorher nicht hatte. Aber dieses Mal erschaffen wir nicht wirklich etwas und das könnte die schwierigste Übung für Sie sein. Es ist die schwierigste Übung für mich, wenn ich ehrlich bin. Wir werden etwas verschenken. Wir werden etwas geben, das wirklich persönlich ist, das sich sehr daran gebunden fühlt, wer wir sind und was wir lieben, und das könnte alles sein, von einem Foto, einer Geburtstagskarte, bis zu einer Post-it-Notiz von jemandem, der dich liebt. Wenn Sie auf ein Glied gehen, wenn Sie in der Öffentlichkeit gehen, wenn Sie Ihre Arbeit teilen, wenn Sie Ihre Leidenschaft teilen, wenn Sie sich in ein Geschäft verwandeln, wenn Sie eine persönliche Marke schaffen, Jedes Mal, wenn Sie nehmen, wer Sie sind und Sie es in die Welt, ins Internet, in ein Buch, verlieren Sie in gewisser Weise einen Teil von sich selbst. Also, Sie werden etwas nehmen, das Ihnen viel bedeutet, und Sie werden es in dieses Umschlag-Manifest einfügen. Sie können es immer noch besitzen, aber Sie müssen es nicht unbedingt ansehen. Also, ich habe etwas, und du musst versprechen, nicht zu lachen. Es ist seit fast 10 Jahren bei mir. Also, etwas über mich, das du vielleicht nicht weißt, oder vielleicht weißt du , ist, dass ich Michelle Branch wirklich mag. Ich weiß, das klingt lächerlich, aber sie ist eine Musikerin, die ich als ich 12 war, eines ihrer Songs hörte und mir das bedeutete viel. Seitdem hat sie eine Art unter dem Radar kreative Karriere gebaut , die mich inspiriert hat, ihre Kunst, ihren Weg kreiert und sie hat eine Bäckerei eröffnet. Sie hat dieses schöne Leben und sie ist nicht unbedingt unter der verrückten öffentlichen Kontrolle. Wie auch immer, du kannst sagen, dass ich ein Fan bin. Michelle Branch ist jemand, der mir wichtig ist. Als Teenager habe ich bei einem ihrer Konzerte ein Meet and Greet mit ihr gewonnen und 10 Jahre lang habe ich meinen Meet and Greet Pass gerettet. Ich habe damit gelebt. Ich habe das länger gehalten als die meisten Dinge, und ich werde dieses persönliche Erinnerungsstück aufgeben. Ich werde es in das Manifest stellen. Ich werde wissen, dass es da ist, aber ich werde mir etwas Persönliches verschenken. Für Sie könnte Ihr persönlicher Gegenstand wirklich alles sein. Für diese Übung wäre es nützlich, darüber nachzudenken, was wirklich persönlich für Sie ist, aber das könnte auf viele Arten definiert werden. Gibt es etwas, an dem du seit Jahren hängst, an dem du dich nicht zum Abwerfen bringen kannst, aber vielleicht ist es auch nicht gerahmt? Es ist ein persönliches Geheimnis, das du mit dir getragen hast. Es könnte ein Foto von deinem glücklichsten Tag aller Zeiten sein. Es könnte eine Notiz von jemandem sein. Es könnte ein Ticket Stummel aus dem Konzert sein, der dein Leben verändert hat. Es könnte ein Freundschaftsarmband sein, das Sie noch haben und es ist an Ihrem Handgelenk und kurz davor abzufallen, und Sie schneiden es einfach und stecken es hier rein. Das ist deine Art, das Ding immer noch zu behalten, oder? Körperlich gibst du es nicht unbedingt weg, aber du gibst es auf. Du wirst es nicht die ganze Zeit ansehen können. Also, denken Sie an das Ding, an dem Sie hängen, das viel bedeutet , und vielleicht ist das Ihre Sache, in den Umschlag für diese Übung zu stecken. Wahrscheinlich denken viele von uns sofort über Fotos weil sie wirklich eine Person und eine Erinnerung erfassen, aber denken Sie daran, dass dies ein physisches Projekt ist. Es muss also ein physisches Foto sein, ob es sich um ein viermal sechs gedrucktes Foto handelt, wenn es sich um ein Polaroid- oder Instax-Foto handelt. Außerdem geht es bei der Übung um das Loslassen. Also, wenn Sie einen setzen und kopieren und dann einen anderen aus dem Fotokiosk drucken, ist das Betrug. Du darfst nicht betrügen. Es muss etwas sein, von dem du nur eins hast. Es muss ein spezielles physisches Gedächtnis sein. Also, wenn Ihr Objekt ein Foto ist, müssen Sie wirklich machen es zählen, Wieder, der Punkt dieser gesamten Übung, das Aufgeben von etwas von sich selbst ist, einige dieser persönlichen Verlust zu erleben , die auftritt, wenn Sie an die Öffentlichkeit gehen mit Ihrem Unternehmen, wenn Sie Ihre Marke starten, wenn Sie eine persönliche Geschichte auf Instagram teilen. In all diesen Fällen, wenn Sie ein kreativer Profi sind oder wirklich jede Art von Profi oder Person oder Mitarbeiter oder Unternehmen, wo Sie von sich selbst abgeben. Zu der Zeit, in der Sie tun, kann es sich nicht wie ein Verlust anfühlen. Wenn Sie ein Instagram Ihres Urlaubs posten, könnte es das Gefühl haben, dass Sie nur Ihren Urlaub teilen, aber in Wahrheit haben Sie einen privaten Moment genommen und es öffentlich gemacht und für die ganze Welt zugänglich. Dies ist eine Möglichkeit, diesen Verlust anzuerkennen, sich darauf vorzubereiten und darüber nachzudenken, vielleicht bevor Sie es tun. Vielleicht wird diese Übung Ihnen helfen, einige dieser wichtigen persönlichen Momente für sich selbst zu behalten , während Sie vorwärts gehen. 8. Umschlag: Also, jetzt haben wir unsere fünf Übungen absolviert. Wir haben fünf physische Manifestationen der Erfahrung, die wir geteilt haben, und das ist vielleicht ein trauriger Teil oder vielleicht ein wirklich aufregender Teil. Wir werden all diese physischen Fetzen dieser Reise nehmen, und wir werden sie in einen Umschlag legen, und der Umschlag wird das Objekt, das all das bedeutet. Also, ich werde voran gehen und mir einfach all meine Sachen schnappen. Ich hätte fast gesagt, aber offensichtlich ist das emotional signifikant, sehr ernst, nenn es nicht scheißegal. Also, mein persönliches Andenken geht zuerst rein, dann das Geld. Ich mache das irgendwie rückwärts aus der Reihenfolge, in der wir es erstellt haben. Zum Glück habe ich meine Kritzelei, um all meine zerrissene existentielle Angst zu halten. Also, schieben Sie das ganze Konfetti rein. Natürlich lief das nicht so reibungslos, wie ich es vor der Kamera gemocht hätte. Als nächstes die große Kritzelei. All diese harte Arbeit, die wir eingebracht haben, unermüdliche Energie, dieser handkrampfende Müll, diese späten Nächte, steckte das hinein, um vergessen zu werden, hat es durchgemacht, und dann gehen wir den ganzen Weg zurück zu dieser Liste, die wir angefangen haben dem Mist, was mir am Anfang wichtig ist. Diese Kernmotivation, die wir später erforscht haben, setzte das ein. Ich werde das zusammenfalten, damit die Füllungen nicht auslaufen, ziemlich klein, und ich werde es in meinen Umschlag stecken. Das ist es. Das ist entweder der traurige Teil oder der glückliche Teil. Ich habe Angst davor weil ich nie wieder sehen werde, wie mein Michelle Branch sich treffen und grüßen werde. Wir werden den Umschlag versiegeln und wahrscheinlich für immer. Ich werde es noch einmal sehen, nur sehr schnell, bevor ich gehe. Mann, das ist eine lange Zeit, um etwas zu retten. Ok, das war's. Es ist erledigt. Es ist versiegelt. Ich kann es nicht öffnen. Dies ist jetzt ein einzelnes physikalisches Relikt dieser Erfahrung, und dieser Umschlag oder Umschlag, je nachdem, mit welchem Sie begonnen haben, ist es. Nun, das gehört dir. Dies ist ein Objekt, mit dem Sie weggehen können. Das ist eine Reihe von Gefühlen, die du festhalten kannst, wenn alles, was du tust, verrückt anfühlt, und du hast keine Ahnung, wer du bist, und keine Zeit, dich daran zu erinnern, und du kannst das in der Unterseite deiner Schreibtischschublade verstauen, du kann es unter Ihren alten Socken verstecken, haben Sie Ihre frischen Socken vorne, und dann die alten, dass niemand schauen wird, können Sie dies an sich selbst zu mailen. Ich werde es mir selbst schicken, und du musst es nicht tun, aber ich ermutige dich fast, es zu tun, weil wir über Wert und Wert gesprochen haben, und wenn du etwas postest, hast du ein paar hübsche Aufkleber darauf, und diese Aufkleber haben einen Geldwert. Es verlässt dich, und dann kommt es zu dir zurück. Diese Reise fügt einen emotionalen Wert hinzu. Ich werde nur meinen Namen und meine Adresse angeben. Das ist es, und wir haben es geschafft. Wir haben es geschafft. Die coole Sache an dieser Übung ist, dass Sie es wieder tun können. Das ist wirklich die coole Sache daran ist, dass Sie die Zeitkapsel erstellt haben, und in fünf Jahren werden Sie eine völlig andere Person sein, und einige Ihrer Motivationen werden sich ändern, und einige der Dinge werden sich nicht wie wichtig, und Sie können es wieder tun. Vielleicht haben Sie in 20 Jahren vier Umschläge. Sie können das teilen. Ich denke, das ist eine andere wirklich coole Sache daran ist, dass Sie ein Foto von Ihrem Umschlag machen können, und Sie können es online posten. Sie können Ihren Freunden sagen, dass Sie diese Übung gemacht haben. Ich werde jetzt ein Foto machen, weil ich denke, das würde mir helfen, nur um mich zu erinnern, dass ich das getan habe. Also, machen Sie ein Foto. Ich werde das später mit korrekten Hashtags posten. Das ist es. Das ist die Sache, die Sie halten können, und ich denke, es ist erstaunlich. 9. Letzte Gedanken: Jetzt sind Sie dran, Ihr Umschlag-Manifest zu teilen. Das wirklich coole an diesem Projekt ist, weil es so persönlich ist, jedes Stück des Projekts viel über Sie und wer Sie sind sagen wird. Teilen Sie so viel oder so wenig wie Sie sich wohl fühlen in der Projekt-Galerie. Es könnte Ihre Liste sein, es könnte eine Beschreibung der Gefühle, die Sie fühlte, das Papier reißen, ein Foto von Ihrem Blister vom Kritzeln wäre wirklich cool, oder vielleicht ist es nur ein Foto von Ihrem Umschlag, vielleicht haben Sie dekoriert es danach. Ich persönlich würde es lieben, wenn Sie, nachdem Sie Zeit hatten, diese Erfahrung zu verarbeiten und weiterzumachen, in die Projekt-Galerie zurückkehren und vielleicht jedem erzählen, wie es gelaufen ist und wie Sie sich fühlen. Drei Monate später fühlst du dich fokussierter? Haben Sie ein neues Projekt oder eine neue Erfahrung begonnen, auf die Sie vielleicht damit vorbereitet haben? Haben Sie das Gefühl, Sie haben Ihre Meinung über etwas geändert und Sie bedauern es völlig, aber Sie bereuen es auch nicht, weil es nützlich war? Also, legen Sie all das Zeug in die Projekt-Galerie. Sehen Sie, wer sonst noch da ist und wo sich diese Standpunkte aufstellen. Habt ihr beide geweint, als ihr die Zeitung zerreißt? Habt ihr beide eine wirklich ähnliche Sache aufgegeben? Vielleicht finden Sie, ich will nicht sagen Seelenverwandte, aber Sie können jemanden finden, der wirklich eng mit dem, was Sie sind, und vielleicht ist das ein zukünftiger Mitarbeiter. Du weißt es nie wirklich, also schau es dir an, und ich werde dich verfolgen, dich lässig verfolgen, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du tust.