Papierkunst: Erstellen eines geschnittenen Papiers | Sara Barnes | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Papierkunst: Erstellen eines geschnittenen Papiers

teacher avatar Sara Barnes

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (17 Min.)
    • 1. Willkommen beim Kurs!

      1:01
    • 2. Wir machen ein geschnittenes paper

      1:42
    • 3. Was macht ein gutes Referenzbild aus?

      0:52
    • 4. Sieh dir all die Schnitte an!

      1:36
    • 5. Wie wir unser Projekt machen

      2:16
    • 6. Erstellung unserer Roadmap

      3:27
    • 7. Was macht ein optisch interessantes Porträt?

      1:51
    • 8. Technisches Demo

      2:17
    • 9. Lerne eine Transfertechnik

      1:19
    • 10. Viel Spaß damit!

      0:39
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.064

Teilnehmer:innen

12

Projekte

Über diesen Kurs

Wer braucht ein Foto von dir, wenn du Kunstgüter hast? Dieser Kurs zeigt dir, wie du ein Cut-Paper Selbstporträt erstellen kannst. Du lernst, wie ein Porträt zeichnen, das wie du aussieht, sowie verschiedene Collagen-Techniken um sicherzustellen, dass deine Persönlichkeit durchleuchtet wird.


Anschließend ersetzen Sie deine social durch dein genial geschnittenes paper wie ich es für meinen Blog gemacht habe, Brown Paper Bag.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Sara Barnes

Kursleiter:in

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen beim Kurs!: Hey, da. Mein Name ist Sara Barnes, und ich möchte mich zu meiner Klasse über das Erstellen von geschnittenem Papier Portrait führen, bevor wir eintauchen. Hier ist ein bisschen über mich. Ich bin Schriftsteller, Illustrator und Wüsten-Enthusiast, die in Baltimore, Maryland lebt . Ich habe für mehrere unserer Websites gearbeitet, einschließlich meiner modernen Met Illusion. Außerdem leite ich meinen eigenen Kerl namens Brown Paper Bag. Dort feiere ich täglich schöne und clevere Illustrationen. Obwohl ich viel lese, meine Illustrationspraxis wirklich wichtig für mich. Ich liebe es, die Collage zu arbeiten, weil sie so viele Freiheiten bietet. Sie können jede Art von Materialien verwenden , die Sie mögen. Sie können Papier, Ton, Stickerei, Faden verwenden Ton, Stickerei, Stickerei, , was auch immer Sie in Collage tun möchten. Du kannst es tun. Es sieht gut aus für Porträts, und es ist genau das, was wir in dieser Klasse tun werden. Bevor wir also in unser Projekt eintauchen, möchte ich Ihnen sagen, wie wichtig das geschnittene Papierporträt ist. mich Fürmichist es in den letzten drei Jahren zu einer Tradition geworden, Beginn jedes Jahres mein eigenes Selbstporträt zu kreieren. Es war großartig zu sehen, wie sich mein Aussehen verändert hat und meine künstlerische Saleh, auch seltsam, einige hoffen, dass es eine Tradition von Ihnen wird, auch. 2. Wir machen ein geschnittenes paper: in diesem Video werden wir über ein Klassenprojekt gehen, das ein Selbstporträt aus geschnittenem Papier erstellt. Das bedeutet also, dass wir ein Bild erstellen werden. Die Verwendung von meist Papier bedeutet nicht, dass Sie nicht zeichnen oder malen können. kannst du total. Es bedeutet nur, dass das unser Primärmaterial sein wird. Wir werden das Bild mit Leim zusammenstellen, und du könntest machen, dass es ein größeres, kleines Problemist , kleines Problem . Um das alles zu tun, werde ich es in ein paar einfache Schritte zerlegen. Zuerst finden wir ein tolles Referenzfoto, und wir werden eine Skizze erstellen. Darauf aufbauend wird diese Skizze unser Weg zurück für unseren gesamten künstlerischen Prozess sein. Dann sammeln wir Materialien wie Papier, Schere blau, Schere blau, diskutierten sie und finden dann den besten Weg, um Ihr Porträt zu erstellen. Schließlich kommen Sie an die Arbeit, und bevor Sie es wissen, haben Sie ein großartig aussehendes Kunstwerk, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie diese aussehen. Hier sind ein paar meiner Reisepässe. Sie können sehen, dass ich eine Kombination aus Kartonbestand, handbemalten Papieren und sogar Bedrohung, um ein einzigartiges Porträt zu schaffen. Es macht so viel Spaß. Du merkst also in diesen Porträts, dass ich längere Haare habe. Ich habe eine Brille an einem extra Piercing auf meinem Gesicht. Ich denke, es ist an der Zeit, dass ich ein Porträt kreiere, das genauer, wie ich jetzt aussehe. Und so, zusammen mit dir, werde ich mein eigenes Porträt erschaffen. Ich werde in dieser Klasse angefangen und dann, nachdem ihr alle in eurem Porträt gedreht habt habt, werde ich minus gut enthüllen, also wurde nur eine 50 erschaffende Papier hinzugefügt. Portrait ist seine Vielseitigkeit. Ich benutze eigentlich meine neuen sozialen Medien. Ich neige dazu, keine Fotos zu verwenden. jetzt Wenn dujetztauf meinem Twitter auf braunem Papier gehst, siehst du, dass einer dieser geschnittenen Papiere Portis mein Avatar ist. 3. Was macht ein gutes Referenzbild aus?: der Schlüssel, um ein großes Selbstporträt zu machen, um ein gutes Abbild zu haben. Und die Art und Weise, wie Sie das tun, ist, ein gutes Referenzfoto zu haben. Lassen Sie uns also übergehen, wie eine gute Referenzabstimmung es aussieht. Also, das ist mein Foto, das ich für mein geschnittenes Papierporträt verwenden werde. Sie können sehen, dass es eine einfache Ansicht ist, definitiv etwas, das ich empfehlen würde, vor allem, wenn es Ihr erstes geschnittenes Papierporträt ist. Und es hat ein gutes, klares Beißen. Du kannst meine Gesichtszüge perfekt sehen, und was wir tun werden ist, dass wir dieses Bild verfolgen werden, also werden wir das in einem anderen Video übergehen. Aber für jetzt, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Foto in der gleichen Skala haben, die Sie wollen, dass Ihr letztes Stück sein. Das heißt, wenn Sie ein Porträt von fünf mal sieben wollen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Foto ausdrucken. Das ist auch fünf Preis höher im nächsten Video, wir werden Materialien sammeln, also ist es an der Zeit, all die Papiere, die du seit drei Jahren gespart hast, zu zerbrechen, weil wir bereit sind , sie zu benutzen 4. Sieh dir all die Schnitte an!: Wie Sie sehen können, ist mein Schreibtisch ein totales Chaos. Ich habe Schlagstock von verschiedenen Arten von Papieren, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe. E funktioniert normalerweise nicht so, aber ich habe es getan, um die verschiedenen Arten von Papieren zu illustrieren, die Sie wollen. Weißt du, je mehr offizielle Vielfalt, die du in deinem Porträt hast, desto besser. Es wird ein interessanterer Portier zum Betrachten. Also warum gehen wir nicht über einige verschiedene Arten von Papieren, die Sie jetzt eine Art von Papier verwenden können , die Sie unsere handbemalten Papiere verwenden wollen Er hatte eine Oberfläche vorbereitet, und ich malte oben, imitiert das Aussehen eines Kinderbuchs Illustrator, Eric Carle, eine andere Art von Papier. Ich benutze seine Karte, Lager oder farbiges Papier, das Sie in der Scrapbooking Abschnitt eines Handwerksgeschäfts finden könnten, eines meiner Lieblingspapiere, um sein Bastelpapier zu verwenden. Auch wie Pappe. Ich liebe die Textur, die Wellpappe hat, wenn Sie die obere Oberfläche abziehen. Neben Papier habe ich auch Transparentpapier und einen Bleistift, um meine Skizze zu zeichnen, die bald besprechen wird, und Dinge, die verwendet werden, um eine Schere zu schneiden. Exacto Messer und eine Schneidematte. Außerdem habe ich Dinge, um deine Stücke zu zerreißen. Ich mag die Verwendung von Klebesticks und besonders gerne mit diesem Bastelkleber, weil es einfach ist, Formen neu zu positionieren, wenn Sie nicht mögen, oder etwas, das auf Ihrem Papier sitzt. Sobald Sie Papiere gefunden haben, die Sie möchten, würde ich empfehlen, sie einer Schachtel hinzuzufügen. Ich mache das, und wann immer ich Inspiration brauche, sicke ich einfach durch die Kisten. Für eine Weile hatte ich zwei Boxen, die cual Farben erwärmen, und jetzt habe ich nur Boxen, die kleine und große Fetzen sind. Dies trägt dazu bei, meinen Prozess zu rationalisieren und Schrott leichter zu finden. 5. Wie wir unser Projekt machen: in diesem Video werden wir diskutieren, wie wir tatsächlich Porträt bauen werden, sobald die Zeit kommt. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, in Ebenen zu arbeiten. Denken Sie daran, wie von allgemein zu spezifisch zu gehen, zuerst die großen Grundformen ausschneiden, als die feineren Details zu bauen. Darüber hinaus werde ich erklären, warum das in einer Minute wichtig ist. Aber zuerst gehen wir über einen meiner Reisepässe, Ritz, Ritz, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie ich gearbeitet habe. Zuerst begann ich mit der Grundform des Kopfes. Von dort habe ich die Wangen-Highlights und dann die Brille hinzugefügt, weil sie auf meinen Wangenbooten sitzen werden. Nachdem ich die Brille nach unten geklebt hatte, fügte ich den Nasenstreifen hinzu, da die Verkürzung ihn näher an uns erscheint. Nachdem das erledigt war, habe ich dann aus den Augäpfeln. Also der Augapfel die Pupillen hervorhebt und dann die Wimpern oben darauf wieder zum Verkürzen wird sie näher an uns erscheinen lassen. Das letzte Element war, dass das Haar oft mindestens einen Teil der Stirn bedeckt, so macht es Sinn, dass das ist das letzte, was ich erstellt. Sobald der Kopf fertig war, einschließlich der Haare, die ich am Hals gearbeitet und an meinem Rest des Körpers befestigt, das Kinn wird oben auf den Hals geklebt und dann weitere Details hinzugefügt, wie die wichtige Wieder Nähte auf meinem Hemd und meiner Nase Piercing und mein mineralisches Piercing arbeiten in Schichten. Es ist der einfachste und verzeihendste Weg, um Ihr Porträt zu bauen. Nehmen wir an, , ich mochte das Wangen-Highlight, das ich in meiner letzten Collage gemacht habe, nicht, aber ich hatte schon meine Brille. Hinzu kommt, was es tun muss, ist, dass zuerst meine Brille entfernen müssen, um die Wange zu reparieren. Hervorheben. Und ich habe wahrscheinlich die Brille dabei ruiniert, denn sobald man Papier runtergeht, ist es oft nicht gut, sie wieder hochzunehmen. Es wird nicht gut enden. Also, was? Das Beste, was zu tun ist, allgemein zu bestimmten arbeiten, wirklich zuversichtlich auf etwas, wenn sie es nach unten geschöpft. Auf diese Weise werden Sie nicht die gleichen Fehler machen, die ich unzählige Male habe, und Sie werden glücklicher mit Ihrem Porträt insgesamt sein. Also, wie kommen wir zu diesen Formen ? Woher wusste ich, um die weiß, dass bestimmte Form zu machen. Woher wusste ich, wie der Zeh die Lippen bildet? Nun, im nächsten Video werden wir unsere Entwürfe erstellen und unsere Skizze erstellen. Das wird eine Roadmap für den Rest des Projekts sein. 6. Erstellung unserer Roadmap: wie ich bereits erwähnt habe, wir eine Straßenkarte erstellen, die uns von der Skizze Phase 2, unserem endgültigen Porträt, nehmen wird . Aber wie machen wir das genau? Ich zeige dir meine Art und Weise, ein Porträt zu kreieren, das mir ähnlich aussieht, aber mir nicht viel Stress bereitet. Ein tolles Porträt bedeutet, dass Sie ein tolles Bild haben, das für einige einfacher ist als andere und nicht sehr leicht für mich kommt. Ich habe immer gekämpft, eine Ähnlichkeit von jemandem zu erschaffen. Also, um zu umgehen, dass ich tatsächlich eine Ablaufverfolgungsmethode aufgenommen habe. Es ist nicht die beliebteste Sache, aber für Collage waren abstrahierende Formen sowieso. Es spielt also keine Rolle, ob wir etwas verfolgen oder nicht, denn am Ende wird es nicht so aussehen, als hätten wir es zurückverfolgt. Ich werde nur aussehen wie viele tolle Formen und eine Menge coole Papier übereinander gestapelt , die Ihnen ähnelt. In einem früheren Video haben wir darüber gesprochen, ein gutes Referenzfoto zu haben, damit Sie hier sehen können, dass es sich um ein hochwertiges Foto handelt . Es ist eine klare, einfache Möglichkeit, meine Gesichtszüge zu lesen, und es ist auch auf Größe gedruckt, Also arbeite ich an ein wenig leichter, etwas weniger als 8,5 mal 11. Aber wenn Sie kleiner oder größer arbeiten wollten, das ist in Ordnung, zum Beispiel, wenn Sie in einer fünf mal sieben Skala arbeiten wollten, das ist in Ordnung. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihr Porträt entsprechend ausdrucken. Also im Grunde, was wir tun werden, ist, dass wir das Gesicht abstrahieren. Wir werden einige dieser Gesichtszüge in einfache Formen verwandeln, die wir leicht mit einem Exacto Messer oder einer Schere ausschneiden können . Also, wie du das machst, liegt an dir. Ich verwende gerne viele verschiedene abgerundete Formen in meinem Porträt. Meine Nase zum Beispiel zum Beispiel und meine Wangen werden alle irgendwie kreisförmig sein, wirklich abgerundet, wirklich abgerundet, aber du kannst tun, was immer du willst. Also hier ist der Prozess. Im Grunde legen Sie nur ein Stück Transparentpapier über Ihr Porträt und gehen von dort aus. Ich habe den allgemeinen Umriss meines Gesichts gemacht, und dann entschied ich mich, meine Nase weniger detailliert zu machen. Sehr einfach. Fünf Sprichwort mit meinen Augen, machen Sie einfach ein mandelförmiges Auge. Es liegt an dir. Wie detailliert Sie erhalten möchten. Ich würde Sie ermutigen, wenn Sie zum ersten Mal machen eine Collage Porträt auf der Seite von weniger detaillierten so einfacheren Formen, diejenigen,die weniger Schnitte in ihnen in weniger Details zu lüften weniger detaillierten so einfacheren Formen, diejenigen, . Im Allgemeinen ist das Haar etwas, das viele Leute zusammenzieht. Dafür würde ich empfehlen, bei der gesamten Form des Haares zu beginnen, dann Kommissionierung der Highlights und Akzentuierung diejenigen, die Sie nicht wollen, um jeden Strang zu bekommen oder sogar jede Haarsträhne zu imitieren. Aber Sie können hervorheben, und das wird Ihnen die Illusion von Dimension und Tiefe geben. Und das ist irgendwie alles, was Sie suchen und Collage Porträt, um sich die Illusion der Tiefe zu geben . Sie möchten nur hinzufügen, wie ein oder zwei Stück Papier, das einige Ihrer besten Attribute hervorhebt. Ich mag meine Haare wirklich. Also füge ich ein paar Details dazu hinzu. Und dann habe ich meine Schultern runter gemacht. Ähm, nicht zu viel, aber ich habe hinzugefügt, dass ich nicht die Musterung an meinem Kleid machen werde, also werde ich das vereinfachen. Also fühlen Sie sich frei zu vereinfachen, was Sie finden , Sie wissen zu schwierig, denn die Idee ist, dass Sie das nur aus Papier schneiden, also wird es im Allgemeinen nicht sehr detailliert sein 7. Was macht ein optisch interessantes Porträt?: nie unsere Skizze beendet. Es ist Zeit, dass wir die Papiere sammeln, die wir für ein Porträt verwenden wollen. Also hier habe ich die Papiere gesammelt, die ich in meinem neuen Porträt verwenden werde. Sie können sehen, ich habe eine Vielzahl von Farben, Mustern und Texturen, etwas, auf das Sie sich definitiv konzentrieren wollen, wenn Sie Ihren Weg wählen. Deine Zeitung. Also habe ich Siebdruckpapiere. Ich habe handbemaltes farbiges Papier als tohave Kartenbestand der gleichen Farbe. Ich habe hier Aquarellwäscht. Ich habe Drucktexturen, und ich benutzte sogar braunes Bastelpapier, das eine meiner Lieblingstexturen ist. Meine blawg genannt Brown Paper Bag, ist eigentlich ein Heim Balash zu diesem sehr vielseitigen Papier, und ich habe auch meinen Hautton gemalt, Also mag ich malen meinen Hautton, weil ich genau reflektieren möchte, wie blass ich bin. Sie können jede Art von Papier verwenden, das Sie für Ihre Haut wollen, aber das ist, was ich wählen, um zu verwenden, so ist es wirklich wichtig, dass Sie eine Reihe von Papieren zur Auswahl haben. Sie könnten nicht alle von ihnen benutzen. Ich benutze vielleicht nicht all diese Blues, aber es ist gut, sie auf deinem Tisch zu haben, während du arbeitest. Man weiß nie, welche Art von Inspiration treffen wird, und Sie wollen dieses Papier verwenden. Es ist gut, auch Ihre Auswahl einzuschränken. Ich habe so viele Papierstücke, dass es wirklich stressig wäre, sie durchsieben zu müssen während ich arbeite. Verengung in den kleineren Stapel erleichtert das Arbeiten erheblich. Und diese verschiedenen nuancierten Papiere zu haben, wird Ihr Portrait wirklich zum Pop bringen. Es wird dein Porträt interessanter machen, um es anzuschauen. Leute werden alle coolen Details sehen wollen, die Sie in all den verschiedenen Arten von Papieren, die Sie haben, also empfehle ich definitiv, Ihr eigenes Papier möglich zu machen. Ich Hand Schmerzen viele Papiere, und ich benutze diese und im nächsten Video, wird man Ihnen tatsächlich zeigen, wie man das macht. Es ist eine wirklich einfache Technik, etwas, das man immer wieder tun könnte. Sie benötigen nur ein paar Materialien 8. Technisches Demo: Mr. Tutorial, wir gehen über, wie Sie Ihre eigenen handbemalten Papiere machen können. Es ist eine super einfache Technik erfordert nur ein paar Vorräte, und es ist etwas, mit dem Sie experimentieren können, um wirklich Ihre eigenen zu machen. Das sind die Vorräte, die du brauchst. Um diese Technik zu vervollständigen. Sie benötigen ein Blatt Bristol Papier oder ein anderes Papier, das in einem schweren Schwammpinsel und Matt Medium ist. Danach werden wir Acrylfarbe verwenden, um auf das getrocknete Matt Medium zu malen. Ich habe keine besondere Präferenz darauf, welche Art von mattem Medium ich verwende, aber ich habe immer durch den flüssigen Text. Aber Sie können auch Golden verwenden, oder Sie können sogar viel Podge verwenden. Es ist das Gleiche. Es ist wirklich einfach, loszulegen. Einfach etwas von Ihrer Matte Medium auf ein leeres Blatt Papier spritzen. Wie ich schon sagte, Bristol funktioniert großartig, muss aber nicht Bristol sein. Es könnte jede Art von schwerem Papier sein und verwenden Sie Ihren gesponnenen Pinsel, um die gesamte Seite gleichmäßig zu beschichten . Was das tut, ist es im Grunde ein Siegel zu schaffen, so dass, wenn Sie irgendeine Art von wasserbasierten Medien setzen , so dass das Acrylfarbe Stift in Tinte sein könnte Was auch immer Sie darauf setzen wollen, es wird nicht durchsickern und ruinieren und falten die Papier. Es verklagt im Wesentlichen nur ein Blatt Papier. Es trocknet klar, so dass Sie sich keine Sorgen über jede Art von seltsamen Flecken oder Änderung Ihrer Farbfarben machen müssen. Und ja, das ist es im Grunde. Du legst nur einen schönen, gleichmäßigen Mantel und wartest auf zwei Tiefgänge. Sobald Sie bei Medien getrocknet sind, können Sie anfangen, darauf zu malen. Sie können sehen, dass ich bereits angefangen habe, aber Sie müssen nicht nur Acrylfarbe verwenden, die Sie auch verwenden können. Ich denke, du könntest Buntstifte gebrauchen. Du beschuldigst Cran Bleistifte. Die Möglichkeiten sind wirklich endlos mit dieser Technik, und es ist etwas, das ich wirklich liebe. Die Oberfläche ist auch robust genug, um mehrere Farbschichten aufzunehmen, so dass ich gerne facettenreiche, mehrschichtige Oberflächen mit Verglasung kreiere . Aber was auch immer Sie sich wünschen, Sie können mit dieser Technik tun, es eignet sich nicht nur für Collage. Wenn Sie ein konventionelles Gemälde darauf erstellen wollten, könnten Sie das auch tun. In der nächsten Lektion lernen wir, wie wir unsere Skizze auf unsere bemalten Papiere übertragen können. Auf diese Weise können wir wirklich anfangen, unser Porträt zu bauen 9. Lerne eine Transfertechnik: Eines der letzten Dinge, die wir lernen werden, ist, wie wir unsere Skizze auf die Papierstücke übertragen , die wir für ein Porträt verwenden wollen. Ich habe meine Skizze und jetzt möchte ich die Form meines Kopfes auf dieses Stück Papier übertragen. hast du auch, dass es wirklich einfach ist. Es ist wahrscheinlich etwas, das du getan hast, als du in der Grundschule warst. Hier ist die Vorderseite meiner Skizze. Also werde ich meine Skizze umdrehen. Ich nehme einen Bleistift, etwas, das weiche Mine hat. Es wird also eine schöne, dunkle Linie bekommen , und ich werde nur über die Linie schatten, die ich übertragen möchte. Das ist also im Grunde nur der Kopf umreißt. Du kannst dich sehen, um die Rückseite meiner Zeitung zu sehen. Ich bekomme nur eine sehr schnelle Pleite mit Noten. Und jetzt lege ich das Papier, die Rückseite meiner Skizze, auf das Papier. Ich möchte es auf übertragen, und ich ziehe einfach die Zeilen von dort zurück. Sie haben eine Bleistiftskizze, aus der Sie schneiden können, und Sie tun das einfach auf und weiter, bis Sie mit Ihrem Porträt fertig sind. 10. Viel Spaß damit!: in dieser Klasse haben wir übergegangen. Was für ein geschnittenes Papierportrait ISS. So finden Sie eine Referenz und erstellen Sie eine Skizze. Maßgeschneiderte Techniken, um Ihr Porträt wirklich einzigartig zu machen. Aber denken Sie daran, es gibt keine Wände in Collage, also fühlen Sie sich frei, Ihr Papier mit etwas wie Stickerei, Faden oder Ton zu ergänzen . Was auch immer du tun willst, du kannst es tun. Und wenn du stumpft bist, kannst du mich oder andere in der Klasse erreichen. Ich freue mich sehr darauf, Ihr Projekt zu sehen und denken Sie daran, Ihr Referenzfoto zusammen mit Ihrer Collage hochzuladen , damit wir sehen können, wie Sie Ihr Foto in Ihren Kalash übersetzt und am Ende der Klasse auch das Porträt hochladen, das ich erstellt habe