Papier Crafts: Erstellen Sie ein geometrisches, A Kunststück | Kristen Magee | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Papier Crafts: Erstellen Sie ein geometrisches, A Kunststück

teacher avatar Kristen Magee, Designer, Developer & Notorious Paper Fiend

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (18 Min.)
    • 1. Einführung

      1:44
    • 2. Materialien sammeln

      4:01
    • 3. Das Muster erstellen

      3:42
    • 4. Schneiden des Schnittmusters

      2:05
    • 5. Einfärbung

      2:18
    • 6. Etwas zusammenfügen

      2:35
    • 7. Die Möglichkeiten erkunden

      1:20
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.750

Teilnehmer:innen

3

Projekte

Über diesen Kurs

Erkunde in diesem Kurs Farbe, Textur und kunstvolle Geometrie, in der du lernst, wie du ein paar grundlegende Materialien in auffällige und geometry Wandkunst für jeden Raum verwandeln kannst. Egal, ob du neu in Papierhandwerk bist oder ein erfahrener Designer auf der Suche nach einem praktischen Projekt bist, um deine kreativen Säfte fließen zu lassen, hier findest du etwas, das dich inspirieren lässt. Du wirst von dieser Klasse weg gehen mit einem komplett zusammengebauten und einzigartigen Papier Kunstwerk

 

 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Kristen Magee

Designer, Developer & Notorious Paper Fiend

Kursleiter:in

My name is Kristen Magee, and I'm a freelance graphic designer, web developer, and unabashed paper fiend. I've been blogging about my love for all things paper over on Paper Crave since 2006, though I've had paper fiend-ish tendencies for much longer than that.

In addition to paper crafts and general web geekery, I also have a penchant for hand lettering, needle and felt crafts, polymer clay, and cooking. And I have a serious soft spot for 80's New Wave music.

I live in a teeny town in the wilds of Western Pennsylvania with my husband and our mischievous cat, Moses.

My design and illustration work can be found at kbecca.com.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, Mein Name ist Kristen und ich liebe Papier. Ich bin freiberuflicher Webdesigner, Entwickler und Crafter, und ich bin auch der Herausgeber der Website. Die Menschen kreieren vier teilen seit 2006 meine Liebe zu allen Dingen Papier. Es gibt so viele Gründe, warum ich denke, dass Papier total genial ist. Aber der größte Grund muss sein, dass es so unglaublich persönlich ist. Sie können es schneiden, halten, punkten, es punkten, es malen drücken, kleben, kleben mit ihm dekorieren und auf unzählige Arten dekonstruieren und rekonstruieren. So ziemlich die einzige Grenze ist Ihre Phantasie. Diese Klasse wird ein facettiertes geometrisches Kunststück aus geschnittenem Papier schaffen. Es ist ein großartiges Projekt, das Ihnen dabei hilft, Ihre Kreativität durch Papier, Farbe und Textur zu erkunden und zu erweitern . Unabhängig von Ihrem Können oder kreativen Hintergrund führe ich Sie durch alle Phasen der Erstellung Ihres eigenen einzigartigen Kunstwerks, von der Auswahl von Materialien und Farbmedien bis hin zum Erstellen eines facettierten geometrischen Musters. Mit einfachen Werkzeugen, die Sie wahrscheinlich schon herumliegen haben, um Ihr Aktenstück zu schneiden, zu färben und zusammenzustellen. Ich habe auch herunterladbare Vorlagen enthalten, die Ihnen bei Bedarf helfen und Ihrem Projekt weitere Dimensionen und Interessen hinzufügen. Alles klar, bist du bereit? Lasst uns loslegen 2. Materialien sammeln: bevor wir beginnen, wird unser Projekt brauchen, um die Lieferungen zu sammeln, die verwendet werden. Wir haben eine Menge Flexibilität mit diesem Projekt, vor allem mit Farbmedien und Papieren, Also denken Sie daran, dass das Medium, das Sie verwenden, bestimmt die Art des Papiers, das Sie verwenden. So zum Beispiel verwende ich zum BeispielAquarelle für mein Projekt, also muss ich Aquarellpapier verwenden. Strathmore ist Bristol. Smooth ist mein Weg für Wasserfärbung, und es ist auch ein ausgezeichnetes Papier von Expedia, Stift und Tinte und viele andere Medien, die ich Ihnen in ein wenig zeigen werde. Aber für dieses Projekt wollte ich etwas anderes machen. Also gehe ich mit Strathmore Aquarellpapier, das ein bisschen leichter ist und eine strukturierte Oberfläche hat als das Bristol. Ich werde ein bisschen mehr über Papiere sprechen, da ich Ihnen einige der möglichen Farbmedien zeige , die Sie in Ihrem Projekt verwenden können. Also lasst uns zu diesen Acrylfarben kommen. Die Martha Stewart Handwerkslinie von Acrylfarben hat viele große Farbauswahl, andere gute und leicht zu findende Marken von Handwerk. Acryl sind Americana und Volkskunst. Aber Sie können auch künstlerische frühe Farben verwenden, , wenn es das ist, was Sie haben. Mixed Media Papier ist ideal für diese Art von Farbe, aber ehrlich gesagt, ich benutze in der Regel nur eine schwerere Gewicht Karte Lager. Etwas £80 Gewicht oder schwerere Wäsche ist ein undurchsichtiges Aquarell. Es ist ein bisschen dünner und ein wenig durchscheinender als Acryl Pete, und Sie verwenden die gleichen Papiere dafür wie bei normalem Aquarell. Andere Aquarellprodukte sind Bleistifte oder Marker, die Ihnen etwas mehr Kontrolle geben als ein Pinsel. Ich mag die intensiven Aquarellstifte, die eigentlich eine Tinte sind und, wie der Name schon sagt, sehr intensiv sind. Es gibt auch dauerhaft, wenn es trocken ist. Ich mag auch die Aquarell-Marker von Windsor und Newton, die in vielen der gleichen Farben kommen. Ist die regelmäßige Aquarellfarben Buntstifte? Wenn Sie eine gleichmäßigere Abdeckung wünschen, verwenden Sie ein glattes Papier wie das Strathmore Bristol, das ich bereits erwähnt habe. Regelmäßiger Kartenbestand ist auch großartig . Marker. Ich habe hier Co-Pick-Marker, die ein Marker auf Alkoholbasis sind. Nina Solar White Karton Lager ist eine gute Option für diese, aber es gibt eine Reihe von Karten Aktien, die gut mit Alkohol Marker funktionieren. Sie können auch Marker auf Wasserbasis verwenden, und ein super glattes Papier für Marker ist eine Option. Oder Sie können reguläre Kartenvorrat verwenden. Aber du musst nicht schick werden. Eine Schachtel Crayolas wird großartig funktionieren, wenn das ist, was Sie zur Hand haben. Ich wollte Ihnen nur einige der Optionen zeigen, die Sie haben. Und wie Sie sehen können, gibt es viele, und Sie müssen kein Experte in jedem dieser Medien sein, um ein großartiges Projekt zu erstellen. Ich bin sicherlich kein Experte für Aquarell. Wie Sie später sehen werden. Es geht darum, zu spielen und zu experimentieren und zu sehen, was cool aussieht. Sie brauchen nicht einmal ein einziges Farbmedium zu verwenden. Mischen und Matching kann auch einige wirklich tolle Effekte erzeugen , zusätzlich zu einem Farbmedium oder Medien und Papier. Die anderen Materialien, die Sie für dieses Projekt benötigen, sind ein Lineal, ein Bleistift und ein Radiergummi. Bleistifte mit Radiergummis auf ihnen sind völlig in Ordnung, aber ich mag diese kleinen Clique-Radiergummi, weil sie eine Menge von Radiergummis und oder Papierschneider und Kleber packen . Sie benötigen auch einen Pinsel oder zusätzliche Hilfsmittel, die für Ihr Medium Ihrer Wahl notwendig sind . Im nächsten Video erstellen wir das Muster für unsere Projekte 3. Das Muster erstellen: in diesem Video wird das Muster erstellen, das für unser endgültiges Projekt verwendet wird. Bevor wir anfangen, müssen wir entscheiden, wie groß wir unser letztes Stück sein wollen. Mein Stück wird acht Zentimeter mal 10 Zoll sein. Sie können Ihre gleiche Größe oder mit einer anderen Größe, wie fünf Zoll x sieben Zoll passen , um einen Standard-Bilderrahmen zu passen, wenn Sie planen Ihr Stück zu rahmen, wenn Sie fertig sind. Wenn nicht, fühlen Sie sich frei, Ihre Ruhe in jeder Größe oder Form zu machen, die Sie mögen. Schnappen Sie sich etwas Papier für Ihr Stück, plus ein zusätzliches Stück Papier für die Basis. Dann nehmen Sie Ihr Lineal und einen Stift oder Bleistift und markieren Sie die Kanten Ihres Stückes. Schneiden Sie beide Papierstücke mit einer Schere oder einem Papierschneider auf die endgültige Größe Ihres Stückes. Ich benutze hier einen Papierschneider, weil es den Prozess nur ein bisschen schneller geht nachdem Sie das Papier geschnitten haben. Legen Sie es für später beiseite. Bevor ich mein letztes Stück anfing, mache ich gerne mehrere Übungsmuster mit preiswertem Papier wie Druckerpapier. Zeichnen dieser Übungsmuster hilft mir eine bessere Vorstellung von der Richtung zu geben, in die ich gerne für das endgültige Muster gehe, ohne das teurere Papier verwenden zu müssen, das ich für meine endgültigen Projekte verwenden werde . - Wie Sie sehen können, habe ich eine Reihe von verschiedenen Optionen ausprobiert, darunter einheitlichere Muster wie diese. Aber ich entschied, dass ich ein wenig lockerer und zufälliger mit meinem Projekt gehen wollte, wie ich es in diesem Muster getan habe. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, Ihr Muster FREEHANDD zu zeichnen, können Sie eines der Muster herunterladen, die ich in der Klassendokumentation enthalten habe und drucken Sie sie auf das Papier, das Sie für Ihr Projekt ausgewählt haben. Wenn Sie Aquarellpapier verwenden, denken Sie daran, dass Sie es möglicherweise so zuschneiden müssen, dass es in Ihren Drucker passt. Sie können immer versuchen, einen Freak und Muster später zu zeichnen, wenn Sie sich mit dem Prozess wohler fühlen . Also sind wir bereit, unser endgültiges Muster zu zeichnen. Platzieren Sie das zuvor gewählte Übungsmuster in der Nähe, um es als Hilfslinie zu verwenden. Während Sie zeichnen, obwohl Sie nicht genau das gleiche Muster zeichnen, ist es gut, als Referenz zur Hand zu haben. Legen Sie das Papier für Ihr letztes Stück auf Ihre Arbeitsfläche und zeichnen Sie mit einem Lineal und einem Stift oder Bleistift die Linien für Ihr Muster. Da mein endgültiges Muster lockerer ist und organisch aussehende Linien ziemlich zufällig angelegt sind , beginne ich mit der ersten Zeile und gehe einfach von dort aus, wenn nur das Muster mache. Ich sehe einen Bereich, in dem ich eine Verbindung zu Linien oder Segmenten herstellen kann, um ein Dreieck oder eine definiertere Form zu erstellen . Ich werde manchmal tun, dass, aber die meiste Zeit bin ich nur eine Verbindung der Punkte oder Linien in diesem Fall in einer Weise, die ich denke, sieht cool. In Ordnung, jetzt, wo wir unser Muster haben, sind wir bereit, mit dem nächsten Schritt fortzufahren, der das Muster in Stücke schneidet. keine Angst. Dieser Teil macht eine Menge Spaß, ich verspreche es. 4. Schneiden des Schnittmusters: Okay, wir sind bereit, unser Muster in Stücke zu schneiden. Ich weiß, dass es irgendwie einschüchternd sein kann, ein unberührtes Stück Papier zu nehmen und es aufzuteilen , aber es kann auch eine Menge Spaß machen. Und denken Sie daran, dass wir nur ein Stück Papier verwenden, das die Basis für dieses Projekt ausschließt. Wenn Sie also aus den Linien schneiden, die Sie gezeichnet haben, während Sie die Stücke ausschneiden, wird es immer noch in das fertige Stück passen. Sehen Sie nichts zu befürchten. Wenn du ein Meister bistundRätsel zusammensetzt,wirst du wahrscheinlich kein Problem daran erinnern, welche Teile dort hingehen, wo mein Gedächtnis nicht so gut ist. Wenn du ein Meister bist Rätsel zusammensetzt, wirst du wahrscheinlich kein Problem daran erinnern, welche Teile dort hingehen, wo mein Gedächtnis nicht so gut ist Also, wenn Sie im selben Boot sind, wie ich Gedächtnisweise bin, dann hier ein paar Tipps, um sich daran zu erinnern, wohin Ihre Musterstücke gehen. Während Sie die Musterstücke schneiden, legen Sie ihn auf die Seite, die genau so ausgelegt ist, wie sie in Ihrem Muster sind. Dies geht einen langen Weg und stellt sicher, dass Sie auf keine laufen. Wohin geht das Situationen. Wenn Sie die endgültigen Projekte zusammenstellen, um doppelt sicherzustellen, dass Sie wissen, wohin alles geht, können Sie ein Foto des Musters machen, bevor Sie etwas schneiden. Dann, wenn Sie versehentlich, er ist auf die geschnittenen Stücke und sie fliegen überall. Es gibt etwas, das genauso unglücklich ist. Sie können sich Ihr Foto ansehen, um zu sehen, wo alles hingehen soll. Außerdem werden Sie wahrscheinlich einige Bleistiftlinien auf den Musterstücken bemerken, während Sie Daumen schneiden. Wenn Sie ein undurchsichtiges Farbmedium verwenden, sich keine Sorgen. Aber wenn Sie etwas transparenteres verwenden, wie Marker oder Aquarelle und nicht möchten, dass diese Linien angezeigt werden, brechen Sie Ihren Radiergummi aus und gehen Sie in die Stadt. Ich wollte, dass ein paar Zeilen zeigen. Ich dachte, es würde dem letzten Stück etwas Textur hinzufügen, also habe ich nur einige von ihnen gelöscht. Wenn alle unsere Stücke ausgeschnitten wurden, sind wir bereit, zu dem wirklich lustigen Teil zu übergehen . Die Färbung. 5. Einfärbung: bevor wir zum Färben kommen, lassen Sie uns Farbinspiration sprechen. Sie können Inspiration an so vielen Orten finden. Vielleicht möchten Sie die Farben, die Sie neulich in einem schönen Sonnenuntergang gesehen haben, replizieren . Oder vielleicht bist du wirklich in ein Sportteam und bist von ihren Teamfarben inspiriert. Sie können auch verschiedene Töne in Abstufungen einer einzelnen Farbe verwenden, und es gibt immer Pinterest. Ich habe ein Brett speziell für das Sammeln von Farbinspiration erstellt, und vielleicht haben Sie eine dieser beiden. Die Möglichkeiten sind so ziemlich endlos. Ich habe beschlossen, dass ich mich für mein Projekt auf Rosa, Pfirsiche und absichtlich Magenta konzentrieren möchte. Meine Aquarelle, Wasser und Pinsel sind bereit zu gehen. Ich habe auch einige Papiertücher zur Hand, um überschüssiges Wasser zu absorbieren, wie ich in einem Stück Altpapier arbeiten , um unter die Stücke zu platzieren, wie ich sie malen, so dass meine Arbeitsfläche sauber bleibt oder zumindest sauber ish. Wenn Sie ein sehr nasses Farbmedium wie Wasserfarben verwenden und Ihre Arbeitsfläche wirklich schützen möchten , sollten Sie es vielleicht komplett mit etwas wie Metzgerpapier oder sogar dem Bastelpapier abdecken , das Sie mit die Versandvorräte im Lebensmittelgeschäft. Wenn Sie Oberflächen vorbereitet sind, beginnen Sie, ein Stück nach dem anderen zu färben, stellen Sie sicher, dass Sie die Stücke wieder an ihren Platz bringen, wenn Sie fertig sind Färben Sie es, damit Sie Ihr Projekt später einfacher zusammenbauen können. Ich arbeite mit einem einzigen Medium für mein Projekt, aber es gibt keinen Grund, dass Sie das tun müssen. Wenn Sie ein Aquarell wollen, einige Stücke und verwenden Acrylfarben auf anderen. Gehen Sie dafür oder färben Sie einige Stücke und lassen Sie andere ungefärbt. Für zusätzlichen Kontrast. Viel Spaß damit. Ein Experiment Man weiß nie, welche Art von natürlich, alle Siegel bekommt. Wenn Sie ein Medium verwenden, das trocknen muss, lassen Sie alle Teile vollständig trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren , der unser Stück zusammensetzt. 6. Etwas zusammenfügen: Jetzt, da alle Musterstücke vollständig trocken sind, wir bereit, sie zu montieren. Nehmen Sie das Grundstück, das Sie zuvor geschnitten haben, und legen Sie es in die Mitte Ihres Arbeitsbereichs. Sie können den Kleber mit Ihren Finger auftragen, immer eine praktische Wahl, oder Sie können einen alten, preiswerten Pinsel verwenden , um ihn anzustreichen. Was auch immer am besten für Sie funktioniert, sobald wir mit dem Kleber fertig sind, wird es auf die Rückseite des ersten Musterstücks auftragen. Montage geht reibungsloser, wenn Sie mit einem der Eckstücke beginnen, so dass das ist, was ich immer dio. Sie können Ihre Stücke auf das Basispapier legen, wenn Sie den Kleber hinzufügen, aber Sie werden sehen, dass nach ein paar Stücke es beginnt, ein wenig chaotisch zu bekommen. Also habe ich gerade ein Stück Papier rausgeholt und das für den Rest der Stücke benutzt. Ich nahm auch einige der Stücke hier und da und brust den Kleber auf, während ich sie wieder festhielt . Es geht um das, was am besten für dich funktioniert. Nach dem ersten Muster, Stücke bedeckt mit kleben Sie es hier an die Basis. Möglicherweise müssen Sie es für einige Sekunden nach unten drücken, um sicherzustellen, dass es fest eingehalten ist, besonders wenn Sie Aquarellpapier verwenden, das dazu neigt, Umlaufbahnen zu verformen. Fahren Sie fort, jedes Stück Ihres Musters zu kleben und zu kleben. Es ist irgendwie so, als würde man ein Puzzle zusammenstellen. Also, wenn du Rätsel liebst, dann denke ich, du wirst wirklich Spaß mit uns haben. Nachdem Sie alle Ihre Musterstücke auf die Basis geklebt haben, ist Ihr Kunststück fertig. Nun, fast manchmal kommt alles nicht perfekt zusammen. Wie Sie hier sehen können, könnte es sein, dass die Basis nicht auf die exakt gleiche Größe geschnitten wurde wie das Muster. Es könnte auch sein, dass es ein paar kleine Lücken zwischen den geklebten Musterstücken gibt, aber es ist kein großes Problem. Wenn Sie in Rahmen gehen Ihr Stück, der Rahmen wird in der Regel verdecken diese kleinen Unvollkommenheiten. Wenn nicht, können Sie die unebenen Seiten mit einer Schere oder einem Papierschneider trimmen, und niemand wird es jemals wissen. Darüber hinaus, wenn Sie bemerkt, das Papier beginnt die Kette ein wenig, wenn der Kleber trocknet, können Sie Sethi Buch darüber spielen für ein paar Stunden oder über Nacht. Das macht es in der Regel direkt aus 7. Die Möglichkeiten erkunden: bevor ich gehe, möchte ich Ihnen einige der verschiedenen Möglichkeiten zeigen, wie Sie die Technik anwenden können, die wir in dieser Klasse gelernt haben. Zuerst habe ich dieses helle und bunte Geschenkanhänger erstellt. Ich färbte es mit wasserbasierten Markern und fügte eine gestanzte Stimmung hinzu, um zu beenden. Und hier habe ich eine lustige und flippige Karte mit metallischen Bastelarbeiten erstellt. Ich habe mehrere schnell verlassen. Es ist auf farbig für zusätzlichen Kontrast und beendet das Design mit einem gestanzten hohen Element. Schließlich habe ich eine der druckbaren Vorlagen aus der Klasse verwendet, um ein Kunststück in Blautönen zu entwerfen . Ich benutzte dunkelblaue Wasserfarbe nur eine Farbe und täuschte sie und konzentrierte sie auf verschiedene Arten für jede Facette. Ich ließ auch einige Facetten unbemalt für den Kontrast. Ich bin so froh, dass Sie sich mir für diese Klasse anschließen, und ich hoffe, dass Sie beim Erstellen Ihres Projekts viel Spaß beim Spielen und Experimentieren hatten . Vergessen Sie nicht, ein Foto Ihres fertigen Projekts in die Galerie hochzuladen. Ich freue mich sehr darauf, zu sehen, was du kreierst