Ölmalerei für Einsteiger | Mark Hill | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Ölmalerei für Einsteiger

teacher avatar Mark Hill, Fine Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

11 Einheiten (1 Std.)
    • 1. Einführung

      1:15
    • 2. Materialien Pinsel

      4:55
    • 3. Materialfarben

      6:04
    • 4. Materialien Leinwand

      3:58
    • 5. Materialien Lösungsmittel

      3:29
    • 6. Grundlegende Malerei

      4:52
    • 7. Grundlegende Mischung malen

      4:18
    • 8. Demo 1

      8:38
    • 9. Malerei Demo2

      9:02
    • 10. Begrenzte Palette Diskussion

      4:57
    • 11. Color

      8:54
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.012

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs soll ein grundlegender Überblick über Ölgemälde für absolute Anfänger sein, die vielleicht mit Ölfarben beginnen wollten zu üben und zwar nicht weiß, wo du anfangen sollst. In diesem Kurs überreiche ich grundlegende Materialien, die du anfangen musst, ohne ein Vermögen zu verbringen! Der Rest der Kurse geht darum, einfache 3-5 value zu machen, mit denen du ein besseres Gefühl erhältst, die Farbe auf einer Oberfläche zu bewegen und Wertebereiche zu steuern, um einfache Bilder zu erstellen. Zwar gibt es unzählige Möglichkeiten, mit Ölen zu malen, aber dies wird eine grundlegende "Primer" Klasse sein, um den Einstieg zu erleichtern.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mark Hill

Fine Artist

Kursleiter:in

I'm a traditionally trained artist currently residing in New York City. I specialize in traditional mediums from graphite and charcoal to oil painting. I've studied in several places in Southern California, and recently finished my studies in New York at the Grand Central Atelier. I've taught everything from drawing to painting for several years, both publicly and privately. Looking to share what I know and help others on Skillshare!


 

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi. Mein Name ist Mark Hill, und heute werde ich dich durch einen Grundkurs für Ölgemälde für absolute Anfänger begleiten. Wir werden alles von den Materialien durchgehen, die du brauchst, um loszulegen, ohne ein Vermögen ausgeben zu müssen. Dann gehen wir zu einigen grundlegenden Übungen, die Ihnen helfen, ein wenig vertraut zu machen , wie sich die Farbe auf einer Leinwand verhält und nur die Art der ersten Schritte. Nun, diese Klasse sollte nur ein allgemeiner Überblick sein, wenn Sie gerade mit dem Gemälde beginnen , also werden wir über Pinsel, Farben und andere Materialien sprechen , die Sie vielleicht abholen möchten. Aber ich habe nicht das Gefühl, dass du rausgehen musst und eine Menge Sachen kaufen musst. Meine Vorliebe ist es , , so wenig wie möglich zu sein. Von dort aus werden wir weitermachen und einige grundlegende Malübungen machen, die Ihnen hoffentlich bequem machen nur etwas Farbe auf einer Leinwand zu bewegen. Eine Schwung wie die Verwendung von Bürsten. Und für diejenigen von Ihnen, die es versuchen möchten, empfehle ich eine grundlegende Farbpalette sowie am Ende eine grundlegende Farbübung. Am Ende des Unterrichts. Das Ziel ist es, sich mit den Materialien vertraut zu machen und ein paar grundlegende Gemälde zu machen und zu sehen, ob Ölgemälde etwas ist, das Ihnen gefällt oder nicht. 2. Materialien Pinsel: In Ordnung. Bevor wir also anfangen zu malen, müssen wir über einige Materialien sprechen. Am offensichtlichsten. Hier sind Bürsten. Also, ähm, ich werde ein paar verschiedene Typen empfehlen, um dich einfach anzufangen, aber die ganze Idee, anzufangen, wenn du zuerst all deine Materialien sammelst, ist kein Vermögen ausgeben zu müssen, Ähm, auf eine Menge verschiedener Dinge. Also werde ich nur ein paar Empfehlungen für Bürsten machen, und du kannst entscheiden, worin du investieren willst. Ähm, aber ich würde sagen, du weißt schon, so etwas wie, wie, du weißt schon, vielleicht ein gutes, 3 bis 4 Bürsten, weißt du, also nicht das Gefühl, dass Sie kaufen müssen, wie, eine ganze Schublade voll von Bürsten, Zehe, tatsächlich anfangen zu malen. Du brauchst nur eine Art Paar. Ähm, und ich würde nur empfehlen, ein kleines Medium, eine Art große Bürste zu haben ein kleines Medium, eine , nur um loszulegen. Ähm, jetzt wird es verschiedene Haartypen und solche Dinge geben, also haben Sie eine Reihe von Bürsten, die eher so sind. Das war wie ein Borstenpinsel und es ist ein bisschen grober von einem Haartyp, Ähm, und das wäre gut für Leinwände, die etwas rauer sind oder etwas mehr Textur haben . Und diese Pinsel greifen die Leinwand sehr gut, im Gegensatz zu malen auf einer sehr glatten Oberfläche oder sehr glatt wie Panel oder irgendetwas. So weiter. Und das ist die andere Sache zu beachten ist die Oberfläche, auf der Sie malen werden , denn das wird dann manchmal entscheiden, welche Art von Bürsten Sie verwenden möchten oder nicht weil sie sich alle ein wenig anders verhalten. Nun, dieser Typ hier ist eine natürliche Haarbürste. Ähm und so wird das ein bisschen weicher von einem Pinsel, und Sie könnten das auf einer glatteren Oberfläche oder wie einer glatten Platte verwenden. Ähm, und , äh, und das wird die Farbe etwas besser für diese Art von Oberfläche nehmen. Und Sie könnten versuchen, wissen Sie, einige von jedem, wenn Sie können. Aber fühle dich nicht so, als müsstest du, weißt du, einfach wieder durch eine Menge Zeug. Es wird also verschiedene Arten von Formen zu den Bürsten geben. Ähm, wie das ist ein Filbert Ah, Form hier und du wirst anders sehen, wie Scott von quadratischen runden Bürsten. Ähm und ah, und die, die ich vielleicht empfehlen würde, zu kleben, um Burts zu füllen und vielleicht ein paar Runden und diese Luft Art von guten Pinseltypen, um einfach anzufangen. Sie werden andere verschiedene Formen sehen, wie ein Fächerpinsel oder, ah, flache Bürste, Ähm, und einfach so modern und diese Luft gute Zehe haben aus anderen Gründen. Aber wenn Sie gerade anfangen, würde ich empfehlen, nur ein paar verschiedene Phil Burts zu bekommen und dann vielleicht ein paar Runden . Jetzt sehen Sie diese Pinsel hier, die auch einen kurzen Griff haben, und Sie werden andere Pinsel sehen, die auch einen langen Griff haben. Jetzt sehen Sie diese Pinsel hier, die auch einen kurzen Griff haben , , Ähm, versuchen Sie beides. Manche Leute ziehen es vor, mit einem kurzen Griff zu malen, und ich persönlich finde, diese sind gut für, wie, detaillierte Art von Arbeit zu tun. Die langen Griffe lüften besser, wenn Sie mehr aus der Ferne von Ihrer Leinwand malen. Haben Sie eine bessere Reaktion in Bezug auf die Feder der Bürste bekommen? Aber wieder, es hängt nur davon ab, wie Ihre Malerei und, ähm, und die Art von Arbeit, die Sie tun. Manche Leute haben eine Vorliebe, und so ist es nicht schaden, beides zu versuchen und einfach zu sehen, was? Sehen Sie, was sich besser für Sie anfühlt, bevor ich komme. Wissen Sie, bevor Sie gehen, kaufen Sie eine Tonne Bürsten. Und wenn du in den Laden gehst und über die Namen oder soverwirrt so bist, mach dir keine Sorgen. All die Bürsten werden es. Sie werden Ihnen sagen, was sie auf dem eigentlichen Griff sind. Also wieder, nur irgendwie Stick mit ein paar Phil Burts und dann vielleicht ein paar Runden, vielleicht versuchen Sie einige der verschiedenen Haartypen. Ähm, aber größtenteils nochmal, versuchst du, das einfach zu halten. Um, wissen Sie, holen Sie sich ein oder zwei Pinsel, Sie kennen verschiedene Längen oder Größen und dann vielleicht einige kleinere, nur für einige Detailarbeit oder um eine erste Zeichnung auf dem Panel oder Ihrer Oberfläche zu machen , an dem du arbeitest. Aber abgesehen davon, gehen Sie nicht vorbei, ähm, Sie wissen schon, 50 verschiedene Bürsten,nur um Sie wissen schon, 50 verschiedene Bürsten, damit zu beginnen, weil es sehr unnötig ist. , ähm Also, ähm, , zum größten Teil wieder, ich kann Sie wissen, ich könnte einige Minuten damit verbringen, , über die verschiedenen Arten von Pinseln zu sprechen und Haare und so weiter . Aber, ähm, aber holen Sie, wissen Sie, nochmal, holen Sie einfach ein paar, um loszulegen. Und noch wichtiger ist, dass wir die meiste Zeit damit verbringen wollen, den Pinsel auf der Leinwand zu malen und zu bewegen, also wird das für Pinsel sein. 3. Materialfarben: Ok, also sind Faras Ölschmerzen. Geh. Wir werden versuchen, und halten diese ziemlich einfach und begrenzt auf bekommt wirklich mehr nur über für jemanden, der gerade erst anfängt. Sie wollen nicht rausgehen und kaufen, wissen Sie, 20 wissen Sie, Farben oder so etwas, weil es einfach nicht notwendig ist. Toe lernen, wie man Ölfarbe verwendet. Ähm, was ich jedem empfehlen würde, ist einfach rauszugehen und wirklich das volle Malererlebnis zu bekommen , mit dem man buchstäblich nur schwarz-weiß auskommen kann . , verstehen, Um zu verstehen, wie sich Farbe verhält und wie sie sich vermischen und Dinge wie diese, brauchen Sie wirklich nicht mehr Farben am Gaumen zu haben. Sie können alles lernen, was Sie brauchen, um nur diese beiden Farben zu kaufen. Und, ähm, weißt du, du kannst definitiv gehen und wenn du willst, weißt du, durch ein paar andere Farben. Aber wenn Sie wirklich nur behalten wollen, ist dies kostengünstig wie möglich als mit allen Mitteln. Ich empfehle, nur mit Schwarz und Weiß zu kleben. Ähm, , Marke ist nicht so wichtig, wenn es um die Farbe in, ähm, in den Notizen, alle haben ein ähm paar Empfehlungen als Faras-Marken zu suchen, weil Sie wissen, das Qualität-Preis-Verhältnis ist in der Regel sehr hoch mit diesen Marken. Aber noch einmal, weißt du, zum größten Teil, ähm, ähm, du weißt schon, bleibst bei diesen zwei Farben und du wirst so ziemlich alles haben, was du brauchst. Und so für nur Details waren im Grunde zu bleiben Titanweiß und Elfenbeinschwarz kleben . Ähm, diese Flugpreise sind ziemlich universell, wissen Sie, weiße und schwarze Farben, die Sie sehen können. Sie werden einige andere Farben sehen, wie entweder Zinkweiß oder Mars schwarz oder einige andere Arten von verschiedenen Farben in der gleichen Vene. Um, aber um unseretwillen wollen wir nur bei diesen beiden bleiben. Ähm, also nur Titan und dann Elfenbeinschwarz. Jetzt noch eine Option, nur für den Fall. Weißt du, einige von euch wollen Phantasie werden. Es gibt diese andere Farbe namens Van Dyke Brown, die einem Elfenbeinschwarz sehr ähnlich ist und dass es sehr dunkel aus der Röhre ist, aber es wird eher ein neutrales Grau machen. Es gibt diese andere Farbe namens Van Dyke Brown, die einem Elfenbeinschwarz sehr ähnlich ist und dass es sehr dunkel aus der Röhre ist, Wo ist das Elfenbein? Schwarz wird ein kaltes Grau machen, wenn man es mit Weiß mischt. Ähm, obwohl beide die gleiche Reichweite erreichen. Es ist wirklich nur eine Art persönliche Vorliebe, aber ich genieße tatsächlich die Art und Weise, wie sich das Weiß mit dem Van Dyke Brown ein wenig mehr mischt. Aber in der Demonstration werde ich mit Ivory Black nur sieht. Das ist, was die meisten Leute sollten wahrscheinlich dio, aber nur etwas anderes auf und allein zu betrachten. Van Dyke Brown ist eigentlich eine sehr schöne Farbe, die auch sehr preiswert ist. Also etwas anderes, um ein Z zu betrachten, nehmen Sie ein paar Tuben Farbe. Also für diejenigen von Ihnen, die ein bisschen Farbmalerei machen wollen, , werde ich einen einfachen,begrenzten Gaumen empfehlen. Ähm, jetzt wird es nur eine Handvoll Farbe sein, also nicht nichts, du weißt schon, zu teuer. Aber außerhalb unserer Schwarz-Weiß-waren im Wesentlichen nur ein Gelb oder Rot in einem Blau zu unserer Palette hinzufügen . So und so ziemlich damit, können Sie alles bekommen, was Sie brauchen. Also wird das hier nur eine gelbe Oakar sein, die das allgemeine Erdgelb ist. Es kommt schön und warm aus der Röhre, und es ist eine sehr vielseitige Farbe, und Sie können mischen Sie wissen, schöne Fleischtöne mit dieser Farbe sind andere Erdfarben ein anschwellen ein paar schöne Grüns mit dem Schwarz, und ich finde Ich benutze diese Farbe viel ist eine sehr Art, Ah, gehen Sie zu gelb. Also empfehle ich, dies nur im Allgemeinen zu haben. Die nächste Farbe wird dieses ultramarineblau sein, Ähm, und das ist irgendwie eine andere Art von Familie in der blauen Farbe. Es gibt einige andere Blues, die verfügbar sind, die sehr vielseitig sein können, aber sie können ein wenig teurer sein. Und wo ist ultra Marine ist ein guter Standard blau, der gut mit vielen anderen Dingen mischen kann , wie Ihre Purples und und Dinge dieser Natur. Und es ist einfach, mit Weiß zu verführen, und Sie können eine schöne volle Auswahl an blauen Farben daraus bekommen. Was die Roten angeht, habe ich hier zwei verschiedene Rottöne, Ähm, Ähm, und sie sind einander sehr ähnlich, und ich würde sagen, abhängig davon, dass du weißt, was dir in einem Kunstgeschäft zur Verfügung steht, den du kennst entweder oder wird ausreichend sein. Das eine ist Terra Rosa und das andere ist venezianisches Rot. Ähm, und sie sind im Wesentlichen das gleiche Pigment, aber das venezianische Rot ist etwas kühler von einer Farbe als die Terra Rosa. Also raus aus dem Terra Rosa wird eine wärmere Art von Rot sein als der Venezianer. Also jeder dieser beiden wird in Ordnung sein, um loszulegen und wieder in Bezug auf, wenn man sie benutzt , um einen violetten oder fleischfarbenen Töne mit dem Weiß und dem Gelb zu mischen , einen violetten oder , , wie sie schöne Fleischtöne machen würden, die irgendwie eine sehr Art breite Palette von Mischungen abdecken würden. Also, ähm, und wieder, da sie Erdfarben sind, sind sie ziemlich preiswert. Also mag ich diese Art von Farben wirklich, Ähm, Ähm, im Allgemeinen, als grundlegende Starterpalette. Offensichtlich können Sie darüber hinaus expandieren. Aber, ähm, wenn du anfangen wolltest, ein grundlegendes Farbmalerei zu machen, wäre das mehr als genug, und du müsstest nicht viel Geld ausgeben. Das ist also ziemlich genau das, was für die Farbpalette enden wird, und wir werden anfangen zu malen 4. Materialien Leinwand: Das letzte, worüber wir reden müssen, bevor wir eigentlich anfangen zu malen, ist, dass wir über unsere Oberfläche sprechen müssen . Das wird also im Grunde auf Leinwand- und Leinwandtypen und im Grunde, wie sie vorbereitet sind. Aber ich werde nicht viel Zeit damit verbringen, über die verschiedenen Arten zu , reden, denn ich könnte dich leicht eine Stunde lang langweilen über all die endlichen Details von Leinwänden und wie sie grundiert sind und wie sie gewebt sind und Dinge wie diese. Aber für jemanden, der gerade erst anfängt, möchte ich es ziemlich unkompliziert und einfach halten und nur eine Art von Gespräch über zwei Optionen , die Ihre kostengünstigste sein werden. , ähm Also, ähm, , weißt du, da draußen gibt es noch ein paar andere Materialien, nach denen du suchen könntest, aber ich werde es nur auf diese beiden halten. Die 1. 1, in der ich jedem empfehlen werde, mit dem ich anfangen kann, ist nur ein grundlegendes, äh, Leinwandbild. Also diese Luft im Grunde nur Leinwände, die auf ein Stück Pappe geklebt sind. Ähm, du hast ihn in so gut wie jeden Kunstladen eingesperrt, und sie werden kommen und, du weißt schon, individuell, sie werden in Packungen kommen und sie sind sehr preiswert. Also fühle ich mich nie schuldig wegen, äh , weißt du, wenn ich ein Bild oder so etwas vermasselt habe, ähm , weißt du , es ist nur eine Leinwand. Ähm, das heißt, wegen ihrer, ähm, wissen Sie, in teuer zu sein, ist es die hochwertigste Leinwand? Um ehrlich zu sein, es ist nicht wirklich, dass es im Allgemeinen in Ordnung ist, aber um diese Übungen für diese Klasse willen zu üben und zu machen, wird es mehr als ausreichend sein. Ähm, und ich finde ihn tatsächlich , weißt du zum , größten Teil, sie können tatsächlich ziemlich nützlich sein, wenn du nur wirklich einfache Studien machen willst und nichts furchtbar detailliert oder fertig für diese Angelegenheit, Canvas-Panels sind eine gute Option, um nur einige Schmerzen in der Praxis zu bewegen. Nun, die andere Option wird nur lose Leinwand sein, und das könnte auf ein paar verschiedene Arten funktionieren. Also, ähm, einige Kunstgeschäfte, je nachdem, wo Sie sich befinden, haben vielleicht einen Schrott, wo Sie einfach kleine lose Stücke von Leinwand wie diese finden können. Und der Vorteil davon ist, dass Sie sie für sehr reduzierte Kosten bekommen können, und Sie können vielleicht auch die Möglichkeit haben, verschiedene Arten von Leinwänden auszuprobieren. So könnten einige glatter sein. Porträt Grade. Einige mehr, wissen Sie, strukturierte Landschaft Typ Leinwand. Aber es ist ein netter Zeh. Haben Sie eine Option. Wenn Ihr Kunstgeschäft das hat, können sie es auch einfach von selbst verkaufen. Und du kannst einfach, vielleicht mit vielleicht miteinem halben Yard. Ähm, und das wäre auch eine gute Option. Und was ich am Ende damit machen würde, ist sogar, anstatt es auf Keilrahmen auszudehnen oder so etwas, ich würde es eigentlich einfach auf ein Brett kleben, wissen Sie, also haben Sie einfach das lose Stück Leinwand, Legen Sie es flach und kleben Sie es dann auf ein Brett, so dass Sie es malen können und Sie bereit sind zu gehen. Ähm, und ich würde es dabei belassen, also weil, wenn du gestreckte Leinwand kaufen willst, wirst du mehr automatisch bezahlen, nur weil es ziemlich auf Holzbalken gestreckt ist. Es gibt also mehr Materialkosten, aber um nur Übungen zu machen und wieder nur Farbe zu bewegen, einen losen Schrott Leinwand zu bekommen und sie einfach zu kleben oder an etwas zu montieren, das eine gute Option sein wird . Und ich würde den Leuten empfehlen, das zu tun, wenn sie keine Panels machen wollen oder wieder einfach nur verschiedene Arten von Canvas-Materialien ausprobieren wollen . Das wäre eine gute Option. Also wieder gehe ich zurück und sage einfach, dass du weißt, deine Leinwandplatten deine beste Option sein werden. Aber auf jeden Fall, wenn Sie neugierig sind, erkunden Sie die verschiedenen Arten von Materialien, die es gibt. Aber um einfach zu beginnen und die Dinge zu halten, wissen Sie, im Rahmen des Budgets, beginnen wir einfach mit einem grundlegenden Canvas-Panel und gehen von dort. 5. Materialien Lösungsmittel: Also, während wir malen, brauchen wir etwas, um unsere Eile zu säubern. , Wissen Sie, wenn wir eine neue Farbe mischen wollen, müssen wir die alte Farbe aufräumen und dann auch am Ende des Tages, wenn wir malen, müssen wir in der Lage sein, die ganze Farbe aus unserer Bürsten, damit wir sie richtig reinigen können. Hier kommen also geruchlose Mineralspirituosen oder Terpentin ins Spiel. Ähm, und eine Sache, die ich sagen werde, ist, dass es ein paar gibt, es andere Arten von , Mineralspirituen,die Sie eingeschlossen haben. Sie können leicht bekommen einige auf, wie ein Baumarkt. Ähm und, äh, es wird ein bisschen weniger teuer. Ich war schon immer ein Fan von diesem Spiel alle durch Glücksspiel. Ein Zai fand heraus, dass selbst der Baumarkt geruchlose Mineralspirituosen, ähm, immer noch einen schwachen Geruch für mich hatte. So können Sie das ausprobieren und sehen, wie das geht. Aber wenn nicht, empfehle ich dieses Zeug. Ähm, ich habe es seit einigen Jahren benutzt. Ich hatte noch nie ein Problem damit. Und obwohl es geruchlos sagt, würde ich immer noch für die Sicherheitspraxis empfehlen, wissen Sie, gute Belüftung haben, während Sie malen, also halten Sie ein Fenster offen oder mehrere, wenn Sie können. Wenn nicht, ist das keine Möglichkeit. Zumindest halten Sie einen Fan am Laufen, während Sie malen, nur damit Sie nicht in die Dämpfe einatmen . Auch wenn sie nicht riechen, heißt das nicht, dass sie nicht da sind. Ähm, also ist die andere Sache, die Teoh auch in Betracht zieht, etwas, um es reinzubringen. Also, ähm, Sie können diese kleinen Glas-Cili-Öle in den meisten Kunstläden bekommen. Und im Wesentlichen ist es nur ein Glas mit einer Feder darin, und die Feder wird irgendwie helfen, Ihre Bürsten zu reinigen. Du reibst es hinein, und ich mag diese nur aus Einfachheit willen. Sie können Metall-diejenigen, die Sie sehen würden, eine Menge von Outdoor-Maler verwenden, aber Sie können sie im Studio verwenden, um offensichtlich, und diese kommen in verschiedenen Größen. Sie werden eine erhebliche Prämie zahlen, um einen der Metallbehälter zu haben, während diese kleinen Glas-Kiliken-Öle sind ziemlich preiswert um wie fünf oder $6. Offensichtlich sind sie aus Glas. Sei also abhängig davon, wo es auf deinem Maltisch sitzt . Sei vorsichtig damit, aber du brauchst etwas, um es hineinzulegen. Nun ist die andere Möglichkeit, abhängig von Ihrem Studioraum und, ähm, nur Vorliebe ist, dass einige Leute eine völlig ungiftige Umgebung haben wollen. Und so kann dieses Walnussöl ins Spiel kommen. So können Sie dies als Bürstenreiniger verwenden, um die Farbe loszuwerden. Wenn Sie Farben wechseln oder so etwas, und dann als auch am Ende des Tages, wenn Sie fertig sind, Malen, wird dies Ihre Pinsel genau das gleiche reinigen . Also auf vielen Bars, Luft macht das. Wissen Sie, je nachdem, ob Sie Haustiere oder kleine Kinder oder so etwas haben, können Sie einfach jede Art von giftigen Materialien oder Chemikalien aus Ihrem Studio Raum zu halten , so wäre dies eine gute Option als auch. Das Walnussöl zu betrachten, wird ein bisschen teurer sein als geruchlose Mineralbrände . Aber für die Sicherheitskomponente könnte das eine praktikable Option für Sie sein. Also unabhängig davon, welche Sie wählen, werden beide arbeiten eso das eine oder andere oder beides aufnehmen und ihnen einen Schuss geben 6. Grundlegende Malerei: Bevor wir also malen, wollte ich mir einen Moment Zeit nehmen, um darüber zu reden, wo wir alles aufstellen werden. Also habe ich diese kleine Schattenbox, die ich gemacht habe. Ähm, und ich habe im Grunde ein Licht, das nach unten zu den Stillleben steht, die wir hier reinbringen werden. Ähm und so brauchst du im Grunde nur etwas, um dich als Objekte oder Stillleben zu setzen. Egal ob es sich um einen Tisch oder so etwas handelt und idealerweise möchte man sie einfach mit künstlichem Licht wie eine Lampe beleuchten können . Oder besser ist, wenn Sie die Möglichkeit haben, vielleicht in die Nähe eines Fensters zu kommen und das natürliche Licht zu haben , wie die tatsächlichen Stillleben, wenn möglich. Aber alle Setups werden ein bisschen anders sein, je nach Studioraum. Also, ähm, wissen Sie, künstliche Lichter könnten manchmal ein bisschen einfacher sein. Ähm, also auch, was wir benutzen werden, ist, oder zumindest bin ich wie ein grundlegendes Stofftuch, und du kannst in einen Stoffladen gehen und dir ein paar Meter Stoff besorgen, dir ein paar Meter Stoff besorgen, nur um erstellen Sie verschiedene farbige Hintergründe. Ähm, also habe ich, wie ein Schwarz-Grau hier, und ich werde sie einfach an die Schattenbox festhalten. Und, äh, und im Grunde nur als Hintergrundfarbe verwendet. Im Wesentlichen. Die andere Sache ist auch, auch, ähm, wenn du keinen, äh du weißt, irgendwohin hast , um ihn zu setzen oder du eine behelfsmäßige Schattenbox machen willst, kannst du gehen. voraus und tatsächlich nur eine Pappschachtel, ähm, und schneiden Sie sie auf und dann drapieren Sie die Klausel dort auch. Und das ist eine weitere gute Option. Wenn du Teoh guckst, hat nur ein Zehe einen Platz für deine, äh, Gegenstände reingesteckt äh, . Auf diese Weise haben Sie vielleicht ein bisschen mehr Kontrolle über die Beleuchtung und die Art und Weise, wie es irgendwie schlägt um ein paar schöne Schatten zu machen. Also, aber das ist so ziemlich es, zum größten Teil. Du brauchst also nichts Kompliziertes, um die Dinge in Gang zu bringen und mit dem Malen zu beginnen. Und das Letzte, was, ähm, Setups gehen, Setups gehen, da in erster Linie die Übungen mit Stilllebensobjekten verwendet werden, können Sie im Grunde alles verwenden, was Sie um sich herum haben. Ähm, ich empfehle nicht, auszugehen und bestimmte Dinge zu bekommen, die die Zehe tatsächlich malen. Es sei denn, Sie fühlen sich geneigt, so oft zu tun, ist es am besten, einfach zu greifen, was Sie auf diese Weise herumliegen. Ähm, du wirklich nur Es geht nicht um das Thema so sehr, wie es nur irgendwie geht und anfangen zu malen und die Stunden beim Malen zu bekommen und ihren Pinsel herum zu bewegen . Deshalb würde ich Sie für diese Übungen ermutigen, nicht zu überdenken, überdenken, was Sie eigentlich malen, weil es fast nicht so wichtig ist. Also, wissen Sie, hier schnappe ich buchstäblich etwas. Also Sachen, die du im Schrank hast, ähm, weißt du, weißt du, deine Künstlervorräte, die du hast, oder so was. Suchen Sie einfach nach Dingen, die vielleicht interessante Formen haben, wenn Sie können, oder haben Sie vielleicht andere Muster, die interessante Werte machen könnten, um, Formen in Ihren Bildern in wie in Ihren Übungen. Ähm, und ich würde ermutigen, nach solchen Dingen zu suchen, denn realistisch diese Übungen werden Sie nicht Stunden und Stunden mit einer einzigen Übung verbringen . Sie sollen etwas mehr auf der schnelleren Seite sein, so dass Sie mehrere von ihnen in einer Reihe tun können . , Also versuch einfach,nicht zu in genau das, was du malst, zu verfangen. Zumindest jetzt, ähm, wenn du irgendwie mehr Übungen machst und vielleicht entscheidest, dass du ein bisschen mehr Zeit damit verbringen willst, ein Gemälde zu entwickeln , dannwürde ich sagen: dann Art von fleischig. Wählen Sie das Thema ein wenig sorgfältiger aus. Auf diese Weise hilft es immer, wenn Sie interessiert sind und was Sie auf diese Weise malen, können Sie irgendwie mit dem Bild über mehrere Stunden bleiben. Aber um die Übungen für die Klasse zu machen, buchstäblich, buchstäblich, schnappen Sie sich einfach alles vor Ihnen und Sie werden sehen, wie ich entlang malen, dass ich buchstäblich genau das getan habe. Ich habe Kunstmaterial geschnappt, die Sachen aus dem Überdachten packen. Genau das, was ich zur Hand hatte, dass ich in einer Reihe einrichten konnte und mich wirklich mehr auf die Übung konzentrieren konnte, um und welche Informationen? Ich versuche, durch das zu kommen, anstatt einzigartige Objekte zu malen oder so etwas zu haben. Also schnappen Sie sich einfach, was um Sie herum ist und ah, und noch wichtiger, ist nur anfangen zu malen und genießen Sie den Prozess. 7. Grundlegende Mischung malen: Also, bevor Sie anfangen, müssen wir voran gehen und tatsächlich unsere Farbe nehmen und irgendwie an unserem Gaumen aufstellen. , , Zugegeben, dass wir es hier nur mit Schwarz und Weiß zu tun haben. Ich werde sie irgendwie weit voneinander trennen, weil wir im Wesentlichen nur einen weiteren Wert dazwischen mischen. Und das wird im Wesentlichen die Mehrheit der Übung sein. Also werde ich ein Palettenmesser benutzen, um diese Farbe zu vermischen. Ähm, und du musst nicht unbedingt eins haben. Sie können die Farbe mit Ihrem Pinsel mischen, aber ich finde, dass, wissen Sie, Mischen mit der Gaumennacht offensichtlich ein bisschen effizienter ist. Aber wenn Sie nicht rauseilen und kaufen wollen, müssen Sie keineswegs, ähm, also können Sie Ihren Pinsel verwenden, um weiterzumachen und einen Haufen Farbe zu mischen, und es wird genauso funktionieren. Aber ich finde Palettenmesser sehr offensichtlich praktisch für solche Sachen, besonders wenn Sie anfangen, Farbe und Dinge zu verwenden. Es könnte also eine gute Idee sein, einen zu bekommen, aber wieder, völlig optional. Die andere Sache, du brauchst, ist nur eine Art Papierhandtücher irgendeiner Art. Sie können alles aus dem Lebensmittelgeschäft verwenden. Ich bevorzuge, wie, thes blauen Shop Handtücher, dass Sie es wie ein Baumarkt finden können, weil sie ein wenig haltbarer auf absorbieren, Sie wissen, die Farbe und, wie Ihr Mineral Spirituosen ein bisschen besser. Die andere Möglichkeit wäre, nur ein paar alte T-Shirts zu nehmen und Sie können sie in Fetzen schneiden und verwenden Sie diese als gut. Und, ähm, abhängig ähm, abhängigvon Ihrer alten T-Shirt-Kollektion,haben Sie vielleicht mehrere, für die Sie das tun können, aber trotzdembrauchen Sie nur etwas zusätzliches Paar Dinge, nur um Ihrer alten T-Shirt-Kollektion, haben Sie vielleicht mehrere, für die Sie das tun können, aber trotzdem Art den Arbeitsprozess ein wenig einfacher und hoffentlich effizienter zu machen. Also werde ich hier nur ein bisschen Weiß nehmen, und wir werden etwas Schwarz hinzufügen und im Wesentlichen nur einen Mittelwert grau machen. , Also muss es nicht,wissen Sie, wissen Sie, wir wollen nur etwas Schönes und in der Mitte, nicht zu hell, nicht zu dunkel. Und realistischerweise es bei dieser Übung darum, Werte zu organisieren. Und so wirst du sehen, wie wir anfangen zu malen. Was ich tun werde, ist, dass ich die Werte des Bildes im Wesentlichen isoliere, entweder wenn etwas weiß wird, es wird schwarz sein. Und wenn es nicht einer von denen ist, dann rate mal, was es sein wird? Grau, Ähm, Aber was Sie sehen, wird dies tun, ist es den Bildbereich aufbrechen, so dass eine sehr einfache Menge von Werten, die ein organisiertes Bild erstellen wird. Und das ist wirklich die Essenz der Übung ist, ein Gefühl der Organisation zu schaffen. Und was Sie sehen werden, ist, dass Sie durch Erstellen mit nur drei Werten ein sehr verständliches Bild erstellen können, das nicht sehr detailliert aussieht. Aber die großen Formen und die Wertestruktur des Bildes halten zusammen, so dass wir nur einen Wert im Wesentlichen mischen müssen, um diese Übung zu machen. Es ist also nicht furchtbar kompliziert, wenn man die Farbdemonstration sieht, die ein bisschen mehr mischt , aber zumindest jetzt für die Schwarz-Weiß-Bilder, wird es ziemlich einfach sein und einfach. Also meine einzige Empfehlung auf den ersten, es ist nur diese Mischung einen anständigen Haufen Farbe für sich selbst. Auf diese Weise müssen Sie nur Sie ständig auf den gleichen Stapel zurückgehen, ohne den Wert immer wieder neu mischen zu müssen , vor allem, wenn Sie wissen, dass Sie planen, ein wenig an diesem Tag zu malen und Sie planen, möglicherweise mehrere Übungen zu machen. Macht nur einen schönen Stapel Zeh Arbeit aus, und das macht nur den Malprozess ein wenig angenehmer, wenn Sie nicht haben, um Chargen von Farbe zu remixen. Das ist es also so ziemlich von hier aus. Also beginnen wir tatsächlich oder trainieren, und ich werde die Zeichnung besprechen und dann die Formen und Werte ausfüllen, während wir weitergehen. Also, ähm, folgen Sie mit und hoffentlich genießen Sie es. 8. Demo 1: Also, bevor wir tatsächlich zum Malen kommen, wollte ich dir nur das Setup hier zeigen. Und was Sie in der Demonstration sehen werden, ist, dass ich eine Menge davon in nur sehr grundlegende Werte vereinfachen werde . Also jedes der kleinen Details ist so etwas, das eliminiert werden wird. Und ich werde nicht modellieren oder versuchen, etwas umzusehen. Wir werden nur in großen, flachen Formen arbeiten . Also, als ich anfange, werde ich das Stillleben vor mir locker skizzieren. Nun, ich habe nicht wirklich vor, eine detaillierte Zeichnung mit irgendwelchen Mitteln zu machen. Es geht wirklich mehr darum, einfach nur die einfachen Formen runter zu bringen und festzustellen, wo sie in Beziehung zueinander stehen. Also, wissen Sie, wenn Sie immer noch nicht sehr bequem mit Ihrem Zeichnen sind oder sich nicht zu sicher damit fühlen ,ist es wirklich nicht so groß für diese Übung. , Ähm, während ein Verständnis von Zeichnung und Perspektive und solchen Dingen immer helfen wird, weißt du, wenn du wirklich einfach nur anfängst, sich zurückzuziehen, fühle dich nicht Angst, Teoh. Wissen Sie, ziehen Sie sehr grob und Sie werden in dem Beispiel sehen, dass die Zeichnung, die ich mache, mit irgendwelchen Mitteln nicht furchtbar kompliziert ist . Also, weil das Hauptziel dieser Übung ist, wirklich nur Wertebeziehungen zu verstehen , und der einzige Weg, um wirklich eine Trennung dieser Wertbeziehungen zu machen, besteht darin, nur eine sehr grundlegende Zeichnung zu haben . Also setze ich in die Zeichnung ziemlich grob, nichts übermäßig technisch, ähm, und keine Details überhaupt. Also muss ich nur etwas auf die Leinwand kriegen. Und das ist wirklich das, worum es an diesem Punkt geht, ist, ich einfach nur feststellen möchte, wo alles platziert wird. , Bevor ich anfangen kann,zu entscheiden, was meine Wertestruktur für das Bild sein wird . Also verwende ich im Grunde nur einen Grauwert zum Einmalen, damit du Schwarz verwenden kannst, wenn du willst , aber ich verwende irgendwie das Grau so. Ähm, ich habe das Gefühl, dass es sich besser mit allem einfügt. Also, ähm und das ist wieder davon ausgegangen, dass Sie nur schwarze und weiße Farbe verwenden. Wenn Sie den Van Dyke Brown verwenden,verwenden Sie einfach den Mittelwert, um mit dem Zeichnen zu beginnen. Wenn Sie den Van Dyke Brown verwenden, Jetzt, da ich die grobe Zeichnung auf der Leinwand habe, fühle ich mich wohl genug, wo ich voran gehen und anfangen kann, einige Werte einzufüllen. Nun, es gibt wirklich keine bestimmte Reihenfolge, in die du gehen musst. Aber ich fange gerne zuerst mit Schwarz an, denn so in diesem Sinne beginne ich in diesem Sinnemit dem Hintergrund und werde vorwärts arbeiten, ähm, im Gemälde. Also werde ich im Grunde für die Mehrheit der Demonstration arbeiten. Und gerade wenn ich mit Schwarz beginne, fühle ich mich, als bekomme ich den dunkelsten Wert, der von Anfang an etabliert wurde. Ähm, und nochmal, tut es nicht. Ist nicht wirklich besonders wichtig, ist nur die Vorliebe. Aber, ähm, ich habe immer persönlich festgestellt, dass es ein bisschen einfacher ist, als sicher von hell bis dunkel zu arbeiten. Ähm, und so sind das nur kleine Dinge, die du während du mitmachst, aber wirklich, will einfach alles ausfüllen, was ich schwarz sehe. Also werde ich irgendwie die Werte einzeln rausschlagen, also werde ich mit Schwarz anfangen und dann arbeiten und dann all diese schwarzen Formen einfüllen. Und dann werde ich das Grau reinlegen und das Graue spüren, und dann werde ich im Wesentlichen mit Weiß übrig bleiben. Ähm, und dann füge ich das auch hinzu. Also, wenn Sie mit größeren Portionen wie hier arbeiten, bin ich im Hintergrund ist einfacher, einen größeren Pinsel zu verwenden, so dass Sie keinen großen Bereich mit einem sehr kleinen Pinsel mit irgendwelchen Mitteln füllen möchten. Also, je nachdem, welche Pinsel Sie zur Hand haben, versuchen Sie es neu zu versuchen und tun Sie so viel wie möglich mit einem größeren Pinsel Onley, denn es wird Ihnen tatsächlich beibringen , wissen Sie, Geschicklichkeit mit einem größeren Pinsel, auch bei engen Platzverhältnissen. Aber das Schöne daran, eine größere Bürste zu verwenden, die Sie tatsächlich dazu bringt, in sehr breiten Worten zu denken und Sie werden nicht wirklich zu schnallen und über Details mit einem so großen Pinsel nachzudenken . Also immer noch irgendwie nur meinen Weg durch, wenn alles, was ich sehe, das schwarz ist , , ,wie dieser Schatten oder einige der Etiketten auf der Flasche und was nicht irgendwie in das fallen würde -Bereich. Aber der Sinn der Übung ist es, alles, was vor Ihnen liegt, mit nur diesen drei Werten zu isolieren . Also und manchmal muss man bestimmte Dinge opfern, die vielleicht alles in der Mitte sicher sein könnten. Du kennst Werte und machst Entscheidungen auf. Und darum geht es auch bei vielen dieser Übung. In Bezug auf das Organisieren von Werten treffen Sie die Wahl darüber, welche Bereiche Sie sonst opfern müssen, so dass es in die Gesamtstruktur passt. Also mit all meinem schwarzen Feld und ich werde anfangen, in die grauen Bereiche zu setzen und Sie werden sofort sehen , wenn wir anfangen, diesen sekundären Wert hinzuzufügen, wie sich die Dinge zu trennen beginnen, um, und ich werde einfach gehen und wir werden sehen, wie ich beginne, die Flasche mit, sagen wir, der Grundfläche hier zu füllen sagen wir, , dass diese Werte beginnen, sich zu überbrücken, und weil viele in vielerlei Hinsicht, Sie nicht wirklich brauchen, Ähm, eine Linie Zeh. Verschaffen Sie sich eine Vorstellung von etwas, das vor etwas anderem so weiter kommt, und hier können Sie den Hintergrund und den Vordergrund nutzen, um einen Vorteil zu machen, um eine Trennung zu machen. Und dein Ich werde irgendwie helfen, die Lücken zu füllen, während du irgendwie weitergehst, und was dir das hoffentlich zeigen wird, ist, dass du wirklich nicht brauchst, ist viel Information in einer Zeichnung oder Gemälde, wie du denkst. Und du bist, ich werde eigentlich voran gehen und diese Abgrenzungen für dich machen. Und, uh, indem Sie das tun, können Sie das Bild in nur sehr grundlegende Elemente vereinfachen. Und, ähm, insgesamt, was das tut, ist, dass es ein Gefühl des Zusammenhalts zwischen dem Hintergrund schafft, dem Sie wissen, dem Vordergrund, dem Mittelgrund, den Objekten selbst, und Sie erhalten ein kein allgemeines Gefühl der Einheit, das Sie sonst nicht haben könnten. Wenn du versuchen würdest, jedes kleine letzte Detail einzupacken würdest, . Also, jetzt, mit all meinem Grau fast ausgefüllt, was du sehen wirst, sind nur die weißen Elemente. Sie müssen also nicht wirklich weiße Farbe verwenden, wenn Sie nicht wollen, können Sie tatsächlich sehen, dass der Effekt stattfindet, ohne ihn hinzufügen zu müssen. Ähm, aber ich aber möchte es einfach ausfüllen und was das tun wird, ist, dass es mir erlaubt, Bereiche aufzuräumen, in denen Sie wissen, ob ich ein wenig Unvollkommenheit habe. Ah, in der Zeichnung oder so was, die weiße Farbe zu haben, wird es mir erlauben, sie aufzuräumen und, weißt du, es ein bisschen schöner zu machen. Ähm, und dann auch, geh weiter und benutze die weiße Farbe. Teoh, füge am Ende ein paar Highlights hinzu, nur weil jeder weiß, dass Highlights wahrscheinlich die befriedigendste Sache der Malerei im Allgemeinen sind . Also willst du irgendwie das Beste für die letzte Art von Sache genießen . Aber, ähm, ich werde die einfach mit der weißen Farbe füllen und ein bisschen von den Linien hier aufräumen . Und dann werde ich die Highlights hinzufügen und Sie werden in der Lage sein, nur,wissen Sie, mit einem kleinen,schnellen,wissen Sie, kleinen Highlight zu sehen wissen Sie, mit einem kleinen, schnellen,wissen Sie, wissen Sie, . Weißt du, du bekommst nur ein bisschen reflektierende Qualität, ähm, zu den Flaschen hier. Und weißt du, es ist nur ein nettes kleines, lustiges Detail. Ähm, aber das ist so ziemlich auf den Punkt gebracht. Aber Sie sehen die Idee der Flaschen, mit denen wir begonnen haben, und wie wir sie in nur sehr grundlegende Werte vereinfachen . Aber mit all dem Detail gibt es immer noch ein Gesamtgefühl davon, was wir zu vermitteln versuchten und wie sich die Objekte zueinander und eine Gesamtstruktur für das Bild beziehen . Und das ist im Wesentlichen, worum es bei dieser Übung geht, nur zu lernen, wie man diese Elemente dabei kontrolliert , wissen Sie, eine sehr einfache Art und Weise, so dass alles am Ende Sinn macht. 9. Malerei Demo2: Alles klar. Also, im Grunde, wie wir die erste Demonstration gemacht haben, werden wir diese genau dasselbe starten. Also werde ich einfach locker in die Objekte skizzieren. Und der einzige Unterschied bei dieser Demo ist, dass ich offensichtlich ein paar weitere Objekte und, ähm, einige etwas andere Formen hinzugefügt habe ähm, . Also muss ich für diese Art von Dingen Rechenschaftserfolg. Und, Sie wissen, zum Beispiel, dieses. Ich bin vielleicht etwas vorsichtiger, um sicherzustellen, dass es geometrisch aussieht . Da das Objekt auf DSO ist, werde ich kleine, du weißt schon, weißt schon, perspektivische Linien und so etwas einfügen. Aber, ähm, nochmal, egal was, ähm, du weißt schon, du malst, du musst nur etwas auf der Leinwand etablieren. Also, ähm, wissen Sie, lose skizziert es, ähm, und suchen Sie nur, dass Sie wissen, wie die Dinge Luft zueinander in ähm, Beziehung stehen. Wenn Sie nur mit einem einzigen Objekt arbeiten, finden Sie einen guten Ort, um es vielleicht auf die Leinwand zu legen,so dass entweder ein, es Wenn Sie nur mit einem einzigen Objekt arbeiten, finden Sie einen guten Ort, um es vielleicht auf die Leinwand zu legen,so dass entweder ein, es Sie nur mit einem einzigen Objekt arbeiten, Wenn Sie nur mit einem einzigen Objekt arbeiten, finden Sie einen guten Ort, um es vielleicht auf die Leinwand zu legen, so dass entweder ein, es Sie wissen, schön ausgewogen in Bezug auf den Hintergrund und den Mittelweg und Dinge wie das, aber, ähm, wissen Sie, ich werde immer noch versuchen und, ähm, es so viele Details wie möglich. Also werde ich nicht versuchen, , in Schlepptau zu schneiden, die Etiketten oder irgendwelche Details auf dem Etikett. Ich suche nur nach den großen, einfachen Formen dessen, was die Objekte sind. Und, weißt du, wenn es vielleicht einen ganz spezifischen Schatten gibt, ziehe ich eine Trennung von diesem Schatten. Aber das war's wirklich darum. Also denken wir immer noch und nur Schmalz breite Begriffe. Also nichts zu schickes an dieser Stelle. Nun, ich werde diese besondere Form dort aufstellen, nur weil das sein wird, ähm und ich kann sagen, nur durch alles andere, was mein weißer, einer meiner größten weißen Werte sein wird , dem Bild. Also werde ich irgendwie diese kleine Form etablieren. Aber alles anderefällt irgendwie in diese mittlere Art von Graubereich, mit kleinen Hauch von Schwarz hier und da. alles andere Aber fällt irgendwie in diese mittlere Art von Graubereich, Also, ähm, ich schaue mir das Setup an, weißt du, zunächst an und bekomme irgendwie eine Vorstellung davon, wo , ähm , du weißt schon, meine Werte sich trennen oder wie ich kreativ werden müssen. So dass, ähm, wenn eine Sache vor dem anderen kommt, wie kann ich diese beiden visuell Sinn machen, mit nur großen Wertblöcken? Ähm, das ist also etwas anderes zu beachten. Wenn Sie beginnen, hinzufügen, wissen Sie, sagen Sie mehr als ein Objekt zu Ihrem Setup, ähm, und wie die Dinge sich voneinander trennen und nur irgendwie weitermachen. Und, weißt du, obwohl die Zeichnung nicht furchtbar kompliziert ist, möchte ich in so viele kleine Art von Werttrennungen einsteigen, von denen ich weiß, dass sie stattfinden werden . Auf diese Weise, wenn ich es tatsächlich füllen, mit Farbe füllen gehe , weiß ich genau, wohin alles geht, und ich muss nicht mehr darüber nachdenken, um diese Trennungen zu machen. Also werde ich immer noch versuchen, Details so weit wie möglich zu vermeiden. Ähm, aber ich werde, wenn ich eine Information hinzufügen muss, weil sie es mir leichter machen wird . Gehen Sie weiter und tun Sie das. Du willst wirklich nur vermeiden, wie, du weißt schon, fast wie fremde Details. Dinge, die nicht wirklich da drin sein müssen, weil sie keine klare Trennung machen oder verstehen, wie sich die Werte zusammen bilden werden. Denken Sie also daran, während Sie arbeiten, besonders wenn Sie komplizierter werden. Ähm, mit deinen Setups und solchen Dingen, und du kannst entscheiden, Teoh, du weißt schon, für eine Weile einfach zu bleiben und nur vielleicht oder zwei Objekte zu machen. Und der einzige Punkt dieser speziellen Demo war, Ihnen zu zeigen, wie Sie mehrere Objekte nehmen und immer noch die gleichen Prinzipien anwenden und sehen, wie das funktioniert und stattfindet, weil es am Ende alles gleich ist, unabhängig davon, wie kompliziert wir wählen, um zu bekommen. Aber wenn ich dachte, ich wäre eine gute Idee, nur etwas mit mehreren Objekten zu sehen, wie ich das in Ordnung handle, also mit unserer Zeichnung jetzt gefüllt, können wir anfangen, etwas Farbe abzulegen, und so wieder, ich bin werde es genauso tun, wie ich mit der ersten Demo angefangen habe und von meinem Hintergrund aus starten und vorwärts arbeiten. Und ich werde nur irgendwie alle Bereiche der schwarzen Farbe füllen, die ich auf diese Weise sehe, kann ich die Werte nach und nach trennen und immer noch mit meinem größeren Pinsel, um diese Bereiche etwas schneller und effizienter zu füllen. Also, ähm, weißt du, sobald ich in ein paar der kleineren Formen , gehe ich weiter und ähm,weißt du, sobald ich in ein paar der kleineren Formenbin, gehe ich weiter und nimm so einen kleineren Pinsel auf. Werden Sie nicht etwas zu chaotisch, aber wir werden versuchen, so viel wie möglich mit dem großen Pinsel zu tun. Und so gibt es bestimmte Schattenformen, von denen du weißt, dass ich hier sehe , dass ich wieder Entscheidungen treffen , du sie vielleicht anders siehst als ich, du weißt schon, du weißt schon, Sie könnten sagen, Sie wissen, ich weiß, ich würde diesen grauen gegen,wissen Sie, wissen Sie, er hat das schwarz gemacht oder was auch immer und es gibt wirklich kein richtig oder falsch. Um ehrlich zu sein, es ist wirklich mehr Frage, wie man Dinge sieht und wie man sich entscheidet, dass man diese Trennungen machen will . Und nochmal. Ein Teil des Puzzleteils ist herauszufinden, wie bekomme ich das Gefühl, Dinge zu trennen? Ähm, von dir wissen, ein Objekt zum nächsten, und vielleicht, woher du weißt, ist etwas, das vor einer anderen Sache sitzt. Und wie lässt man es einem Betrachter ganz klar aussehen und lesen, damit er verstehen was auf dem Bild vor sich geht? Also muss jeder diese Entscheidungen treffen, und das ist wirklich nur eine Frage dessen, was du entscheidest. Funktioniert am besten. Und, wissen Sie, manchmal könnten Sie, wissen Sie, eine nicht sagen, eine falsche Entscheidung, aber Sie könnten eine schlechte Entscheidung treffen. Und, weißt du, vielleicht sieht das Bild nicht so aus wie Liras. Du magst es, weißt du, und das ist wirklich Teil des Lernprozesses, Lernprozesses, und weiter. Und deshalb siehst du, weißt du, viele Maler, bevor sie angehen, ähm du weißt schon, ähm, ein größeres Gemälde oder irgendetwas wird kleine Thumbnail-Übungen machen, genau wie diese, um ein Gefühl des Verständnisses darüber zu bekommen, wie die Struktur des Bildes funktionieren wird. Ähm, also ist das auch etwas zu beachten. , Weißt du,wenn du dich mit dem Malen wohlerst und, weißt du, vielleicht irgendwann entscheidest du, du willst, du weißt schon, mehrere Stunden auf einem einzigen Bild verbringen. und anzupacken. Ähm, weißt du, ein Detail und, du weißt schon, Modellierung von Formen und solchen Dingen. Sie könnten sich entscheiden, diese kleinen Übungen zu machen, bevor Sie sich auf eine mehrstündige oder mehrtägige oder wöchentliche Malerei begeben. Also nur etwas zu überlegen? Ordnung, also jetzt mit meinem Grau gefüllt und ich habe nur ein bisschen weiße Farbe in diesem speziellen Set, nicht viel jetzt, hatte ich ein paar der Highlights Esel. Nun, nur in Das wird Adam irgendwie helfen. Nur ein vielleicht noch ein paar Hauch von Weiß im gesamten Gemälde. Aber in den meisten Fällen ging es bei dieser speziellen Einrichtung wirklich nur darum, ein paar weitere Objekte hinzuzufügen und immer noch den gleichen Prozess zu verwenden , um alles in eine Wertestruktur zu zerlegen. Ähm, und hoffentlich kommt diese Art von in der Demonstration. Also versuchen Sie immer noch, und Sie arbeiten Siesich nach oben, Teoh, Sie wissen schon, mehrere Objekte zu tun und, Sie wissen schon, die Prinzipien anzuwenden. Aber, wissen Sie, wenn Sie sich noch unwohl fühlen, beginnen Sie mit einem oder zwei Objekten und bauen Sie sich allmählich von dort aus auf. Und je mehr du diese Übung machst, desto mehr wird es Sinn machen, und du wirst saubere kleine Bilder machen, wenn du fertig bist. 10. Begrenzte Palette Diskussion: Alles klar. Also, wenn du entschieden hast, dass du Teoh wolltest , weißt du, Art von Spiel mit einer begrenzten Farbpalette in dir ging raus und bekam vielleicht ein paar zusätzliche Farben zur Hand. Ich will nur ein bisschen Zeit damit verbringen, über den Gaumen zu reden und was wir hier haben. Also habe ich noch meine weiß und schwarz mit der gelben Oakar eine Terra Rosa und dann ultra marine blau. Und so dass das irgendwie wie meine empfohlene Palette war. Wenn du entschieden hast, dass du ihm eine Chance geben wolltest, wenndu etwas relativ nahe dran hättest,wirst du OK sein, also Und so dass das irgendwie wie meine empfohlene Palette war. Wenn du entschieden hast, dass du ihm eine Chance geben wolltest , wenn du etwas relativ nahe dran hättest, wirst du OK sein, aber das ist eine Art von dem, was ich als grundlegende Palette wählen würde. Ähm, und das ist im Grunde, du kannst irgendwie alles machen, ähm, mit nur diesen wenigen Farben. Offensichtlich wird es Ausnahmen geben. Und, ähm, aber größtenteils können Sie die meisten Mischungen daraus herausholen. Ähm, und Sie haben keine und Sie haben keine Wäscheliste mit Farben. Und wissen Sie, das Problem, wenn Sie vielleicht zu viele Farben auf einmal am Gaumen haben, ist, dass es Ihnen zu viel Auswahl gibt . Also, indem Sie es auf vielleicht nur eine Handvoll Farben abziehen. A. Es wird Ihnen beibringen, wie man Farben ein wenig einfacher mischen, weil Sie nur so viele Möglichkeiten haben . Und dann ist auch, dass es Ihnen nur gibt, ähm, Sie wissen bestimmte Dinge zur Auswahl, und indem Sie Ihre Wahl einschränken, werden Sie dann entscheiden, was Sie wirklich tun müssen, um eine bestimmte Farbe in die Malerei, an dem du arbeitest. Ähm, also würde ich wieder ermutigt, beginnend mit dem begrenzten Gaumen. Ähm, wenn Sie gerade anfangen und dann ist es immer einfach, Farben zu einer Palette hinzuzufügen. Aber für jetzt, wissen Sie, versuchen Sie es einfach zu halten und einfach nur eine Art gelernt Grundfarbe. Mischen Sie auf diese Weise, wenn Sie Farben hinzufügen, wird es mehr aus, sagen wir, machen es bequemer, etwas aus dem Rohr zu haben, anstatt mehrere Chargen von Farbe mischen zu müssen , könnte, wissen Sie, einige Minuten dauern, je nachdem, was Sie malen. Also einige Dinge zu beachten. Aber das ist irgendwie, wo ich anfangen würde mit Also eine Empfehlung, die ich für diejenigen von Ihnen machen werde , die mit Farbe beginnen, ist Jetzt müssen Sie offensichtlich etwas mischen , um andere Farben zu machen. Allerdings müssen Sie auch Farben mischen, so dass sie entsprechend ausgegraut werden können. Und jetzt, was das bedeutet, ist, dass man sehr selten eine Farbe direkt aus der Röhre verwenden wird . Ähm, weißt du, sie gehen aus den beiden raus. Die meisten Farben werden viel zu, wissen Sie, bunt sein, um wirklich effektiv verwendet zu werden. Also müssen sie gemischt werden und irgendwie nach unten, damit sie passender aussehen, bis zu dem, was Sie tatsächlich malen. Nun, wenn du gerade mit Farbe anfängst und wirklich keine Erfahrung mit dem Mischen des Zeugs hast , wird mein Vorschlag tatsächlich ein bisschen einen tollen Haufen mischen, was ich hier mache. Und was Sie tun möchten, ist, dass Sie wie eine Charge Grau mischen wollen und je nachdem welche Objekte Sie entscheiden, Sie malen. Sie möchten den relativen Wert dieser bestimmten Sie kennen, Farbe, die Sie versuchen, zu malen und mischen Sie das entsprechende Grau für sie. Und wenn man sie hat, sich das Grau dafür vermischt. Sie können dann die Farbe hinzufügen. Und so, du, weißt du, zum Beispiel, wenn ich, um, wissen Sie, rot oder blau hinzufügen würde , oder was auch immer oder das Gelb, das ich bekommen würde, hoffentlich näher -Darstellung dieser Gradfarbe. Ähm, jetzt gibt es andere Theorien da draußen, weißt du, als Faras, komplementäre Farben und solche Dinge mischen. Und ich will nicht wirklich, dass das ein Farbtheoriegespräch wird. Aber der beste Weg, den ich gesehen habe und von dem, was ich Sie wissen, gelernt und gelehrt wurde, ist, wenn Sie wirklich die wahrste Darstellung einer Grad-Down-Farbe wollen, ist, dass Sie tatsächlich mischen und geeignete Grau und dann fügen Sie diese Farbe hinzu so dass Sie mehr von einer Annäherung an diese Grade Farbe bekommen, so aber es gibt Ihnen auch nur einen grundlegenden Ausgangspunkt zu gehen. Wenn du also wirklich keine Ahnung hast, wie man mischt, , um weißt du die Farben, umsie richtig zu bewerten, dann wird das deine beste Wette sein, mit der du anfangen kannst. Also wieder, nicht etwas, das Sie wirklich brauchen, um dio, aber nur etwas zu betrachten und darüber nachzudenken, wie Sie beginnen Farbmalerei 11. Color: so wie zuvor. Ich werde immer noch mit einer ersten Skizze beginnen, und ich werde mit meiner grauen Farbe bleiben, um meine erste Zeichnung zu machen, und Sie könnten entscheiden, um, ähm, Sie wissen es in einer anderen Farbe. Es ist wirklich nicht besonders wichtig. Um, wieder, diese frühen Schritte werden wirklich nur darum gehen, die Objekte auf der Leinwand zu etablieren , um , umein Gefühl davon zu bekommen, wo sie in Beziehung zueinander sitzen und vielleicht einfach nur wie ein grober Zusammenbruch, wo wir vielleicht unsere Farben und unsere Werte und solche Dinge trennen werden. Also, wieder, ich habe es mit der Einrichtung zu tun, wo ich eine Art von mehreren Objekten habe, die ich berücksichtigen , dass Luft vor einander kommt. Aber ich will mich nicht allzu in kleinere Details verfangen. Aber ich werde einige Trennungen machen, wenn ich das Gefühl habe, dass sie notwendig sind. Also werde ich mir immer noch etwas Zeit nehmen. Und, ähm, wissen Sie, jetzt, wo ich es mit Farbe zu tun habe, ist, dass ich vielleicht ein bisschen mehr Zeit für einige der Trennungen, die ich suche, damit wir es einfacher machen, wenn ich Dinge in. Ich habe nur ein klareres Gefühl, wo genau ich die verschiedenen Farben und Werte und solche Dinge platzieren werde. Also zeichne immer, ähm, so viel du denkst, dass du es brauchst. Also, was das bedeutet, ist, wenn du das Gefühl hast, dass du ein paar zusätzliche Details brauchst, weil es eine Art Klärung für dich machen wird oder so, stell diese Dinge rein. Ähm, weißt du, du willst nicht im Detail sagen, aber wenn es kleine Dinge gibt, die dir einfach die Straße hinunter helfen, während du anfängst, das Bild etwas weiter zu nehmen, Geh weiter und steck ihn rein. Finden Sie einfach ein Gleichgewicht zwischen, wissen Sie, nicht zu viel Detail, aber genug,damit die Dinge für Sie sinnvoll sind, und Sie sich wohl fühlen,zu arbeiten und zum nächsten weiterzugehen. Sie einfach ein Gleichgewicht zwischen, wissen Finden Sie einfach ein Gleichgewicht zwischen, wissen Sie, nicht zu viel Detail, aber genug, damit die Dinge für Sie sinnvoll sind, und Sie sich wohl fühlen, Schritt. Okay, also werde ich immer noch so anfangen, wie wir die Schwarz-Weiß-Übungen gemacht haben. Aber dieses Mal, anstatt einen schwarzen Hintergrund, werde ich ein bisschen genauer auf die Zehe gehen, was ich sehe. In diesem Fall ist der Hintergrund eher wie ein Grauwert. Also, ähm, ich werde ein bisschen eine Unterscheidung zwischen dem Hintergrund machen, ähm in Grau gegen die eigentliche Grundebene, die ein bisschen heller von einem Grau sein wird. Nur so habe ich eine Art visuelle Trennung. Ähm, und es ist ein bisschen deutlicher, also aber ich werde immer noch versuchen, zurück an vorne zu arbeiten, während ich beginne, dem Bild Werte hinzuzufügen . Aber im Falle der Farbe versuche ich immer noch, über die gleiche Art und Weise nachzudenken, wie wir unsere Schwarz-Weiß-Übungen gemacht haben. Also, ähm, ich möchte die Dinge innerhalb dieses drei Wertebereichs halten. Jetzt könnte es ein wenig Abweichungen hier und da geben, aber zum größten Teil in meinem Kopf, das ist irgendwie, woran ich denke, ich möchte in diesem drei Wertebereich bleiben. Aber die Onley-Information, die wir hinzufügen, ist, dass wir das Element der Farbe hinzufügen. Also, wenn ich anfangen werde, Farben zu mischen, denke ich immer noch in Bezug auf diese drei Werte. Aber jetzt muss ich die Farben mischen, die irgendwie zu den gleichen Bereichen passen werden . Sie werden also eine Menge Dinge in diesem speziellen Beispiel sehen, die alle in dieser Art von Mittelbereich liegen werden , was irgendwie wie unser grauer Wert gewesen wäre, ähm, ähm, in den Schwarz-Weiß-Gemälden. Also wieder, es wird ein bisschen Abweichung hier und da geben. Aber insgesamt denke ich in diesem Bereich, dass ich nicht zu viele große Sprünge oder Trennungen oder so etwas erstellen möchte. Ähm, die einzigen Dinge, die unsere Farbe wirklich verändern. Also, weißt du, ich werde im Wesentlichen immer noch einen sehr dunklen wie einen dunkleren schwarzen Wert haben. Ah, viel Mittelwert. Und dann werde ich auch meinen weißen Wert haben . Ähm, und ein paar Highlights am Ende. Die meisten Farben, die Sie sehen werden, sind also nur Art von Gradvariationen, aber sie sind alle mehr oder weniger in der gleichen Wertefamilie. Und wie ich schon sagte, es wird ein bisschen Abwechslung geben, also könnte ich in manchen Bereichen etwas leichter gehen es wird ein bisschen Abwechslung geben, also könnte ich in manchen Bereichen etwas leichter gehen. Dann vielleicht, was ich wollte, aber, ähm, und es könnte irgendwie aus diesem drei Wertebereich fallen. Und, weißt du, vielleicht habe ich einen 1/4 Wert von irgendeiner Art. Aber ich gehe mit der Absicht, dass ich immer noch in diesem relativen Bereich bin, so dass die Probleme erst auftreten, wenn wir,wissen Sie, nur Werte überall haben wissen Sie, , und es gibt keinen Sinn für insgesamt Struktur innerhalb des Bildes. Und das ist irgendwie, wo wir uns in ein bisschen Ärger bringen können. Ich behalte das immer noch im Hinterkopf, während ich male, um, und wieder versuche, mich darauf zu konzentrieren, meine Farben in diesen Werterangern zu sein. Und das ist, was ich sagen würde, zumindest ist der schwierige Teil für viele Menschen Zeh. Verstehen Sie zunächst, wenn sie anfangen zu malen, da sie nicht darüber nachdenken, ähm, Farbe ist Wert per se, und sie denken an, wie Farbe, Farbe, Farbe . Es gibt, weißt du, all diese verschiedenen , Variationen und Mischungen,die du herstellen kannst. Aber am Ende des Tages, es ist wirklich nicht so wichtig in Bezug auf die Art von Farben, die Sie machen Dinge , aber ihre relativen Werte gegeneinander und die Gesamtstruktur des Bildes. Ähm, weißt du, und nur für uns ein Beispiel, wie ich, du weißt schon, wirklich übermäßig chromatische Farben für dieses spezielle Beispiel verwenden könnte du weißt schon, . Und ich könnte eine wirklich, du weißt schon, leuchtendgelb haben du weißt schon, leuchtend , oder wie eine Süßigkeit, weißt du, Farbe Rot. Aber solange die Werte alle relativ zueinander und in der Ballpark-Zehe waren, ist das, was ich sehe, eigentlich weniger wichtig. Also, wenigstens, wenn Sie anfangen, versuchen Sie nicht, sich mit den Farben zu beschäftigen, die Sie tatsächlich verwenden. Aber wirklich, konzentriere dich einfach auf die Werte, die du darstellst, während du malst und das wird dir sehr gut dienen, wenn du das im Hinterkopf behalten kannst und irgendeine Art von Näherung an Füllung Alles in und, ähm, immer noch wieder, nur mir Zeit nehmen, Dinge auffüllen, während ich gehe. Ähm, du kannst das Ding sehen. Wie irgendwie nimmt das Bild jetzt Gestalt an, , wenn dass, wenndie Dinge einmal hier und wieder gefüllt sind, es das gleiche Prinzip ist, das wir mit unseren Schwarz-Weiß-Produkten gemacht haben. Aber jetzt haben wir der Übung nur noch ein Element hinzugefügt. Ähm, und aber du kannst immer noch sehen, dass es genauso herauskommt wie unser Schwarz-Weiß. Und wir fügen nur noch ein paar Dinge hinzu, um alles zu bekommen , , umzusammenzukommen um und das genauso zu behandeln wie die Schwarz-Weiß-Übung, weißt du? Also beginnen Sie vielleicht mit nur einem Objekt, ähm , wie Sie beginnen, und machen Sie es dann allmählich etwas schwieriger, wissen Sie, für sich selbst. Aber hoffentlich macht diese Art Sinn. , Weißt du es war nur ein begrenzter Gaumen, und, und du weißt schon, nicht so viel Details und Dinge wie schlimm, aber ich ermutige dich, Farbe einen Schuss zu geben. Ähm, aber weißt du, für eine Weile vielleicht einfach... viel Zeit mit dem Schwarz-Weiß verbringen und dann nur allmählich darauf hinarbeiten. Aber hoffentlich haben diese Übungen irgendwie Sinn gemacht, und du wirst etwas daraus bekommen. Und hoffentlich wird es Sie ermutigen, einfach weiter zu malen. Und, ähm, nur besser und besser. Danke fürs Anschauen