Oberflächenmuster Designs. Wiederholende Muster erstellen. | Aerie North | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Oberflächenmuster Designs. Wiederholende Muster erstellen.

teacher avatar Aerie North, Designer + Maker ♦ Art Gallery Education

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (23 Min.)
    • 1. Einführung

      3:04
    • 2. Lektion 1: Workspace + art einrichten

      0:51
    • 3. Lektion 2: Gestalten des Designs

      7:17
    • 4. Lektion 3: Vervollständigen das Design

      3:14
    • 5. Lektion 4: Erstellen des sich wiederholenden Musters

      3:36
    • 6. BONUS Blume erstellen

      4:37
    • 7. Schlussgedanken

      0:45
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

201

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Die Oberflächenmusterdesigns kann schwierig sein zu lernen, deshalb habe ich diesen Kurs erstellt, damit du dir zeigen kannst, wie du mit Punkten und Linien ein wiederholtes Muster erstellen kannst.

Das einfache geometrische Muster und die Mathematik in dieser Klasse macht Sinn, wenn du dieses Muster erstellen kannst. Dieser Kurs ist das Startpad für meine zukünftige repeating auf Skillshare in der Zukunft.

Sobald du lernst, wie du wiederkehrende Oberflächenmuster erstellen kannst, wirst du süchtig sein und ein beeindruckendes Portfolio für deine Design-Karriere aufbauen.

Deine wiederkehrenden Muster werden auf Schreibwaren, Stoffen, Tapeten, Textilien und mehr verwendet.

Bitte nimm mir in den Kurs bei. Ich freue mich darauf, dein Werk in der Projektgalerie zu sehen.

Kostenlose + rechtliche Kopie des Adobe Illustrator CS2 Tutorials Links im Abschnitt Klassenprojekt.

Kursinhalte

Lektion 1: Richten Sie deinen Arbeitsbereich + art

Lektion 2: Gestalten in Adobe Illustrator

Lektion 3: Komplettes Design

Lektion 4: Erstellen Sie sich wiederholendes Oberflächenmusterdesign

BONUS

Schlussgedanken

f3bc9b5e

3874ad8e

0810bceb

 

0ad98b3d

 

413f3eee

 

3c514e71

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Aerie North

Designer + Maker ♦ Art Gallery Education

Kursleiter:in

Award winning artist, maker + teacher.
Sign up HERE for creative news.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo und willkommen bei Oberflächenmusterdesigns auf Adobe Illustrator, der einfachsten Oberflächenmuster-Design-Klasse für Skill-Sharing und beinhaltet kostenlosen Adobe Illustrator mit Ari North. Ich bin ein Künstler, Kunstlehrer und Schöpfer von Malbüchern, Meditationszeitschriften und Oberflächenmusterdesigns. In diesem Jahr haben wir das Ari North Project gestartet. Das Ari North Project ist ein philanthropischer Inkubator, der kreative Gemeinschaften durch Bildung und projektbasierte Initiativen unterstützt . Aktuelle Projekte sind Kunsttherapie Ressourcen, die kostenlose Malvorlagen für psychische Gesundheit Kliniken. Hashtag bringen wieder die Bienen erstellt das Buch Wildflowers of North America, erhältlich auf Amazon und eine Kunstgalerie. Boutiquen entwerfen Klassen auf Skill Anteil, ermutigen Künstler, ihr kreatives Geschäft und kostenlose Illustrationsseiten für alle auf unserer Mailingliste zu wachsen . Sie können diese Liste auf unserer inorth dot com beitreten. In dieser Klasse lernen Sie, wie Sie Ihren Arbeitsbereich und die Grafikkarte von Adobe Illustrator einrichten können. Dann beginnen Sie mit einem Design in Adobe Illustrator. Lektion drei vervollständigt den Entwurf, und dann beginnen wir, das sich wiederholende Flächenmuster von dieser Seite zu erstellen. Es gibt eine kleine Bonusstunde in dieser Schaffung einer wirklich hübschen Blume und dann einige letzte Gedanken. Die primären Werkzeuge, die einen Illustrator verwenden, und die Menüs sind Stiftwerkzeug-Ellipse, die ein Kreisrechteck ist. Transformieren und bewegen, Anordnen und senden Sie es zurück, und wir werden all dies verwenden, um ein Muster für unser sich wiederholendes Muster zu erstellen. Wenn Sie noch nicht über Adobe Illustrator verfügen, können Sie eine kostenlose Testversion des aktuellen Illustrators auf Adobe dot com herunterladen. Ich habe auch ein vierminütiges YouTube-Tutorial zum Herunterladen kostenloser und legaler Adobe Illustrator CS zwei Version erstellt. Der Link zu diesem Lernprogramm befindet sich im Abschnitt „Klassenprojekt“ unten, und Ihr Klassenprojekt besteht darin, ein sich wiederholendes Oberflächenmuster mit den in dieser Klasse erlernten Techniken zu erstellen und Ihr Kunstwerk in den Galerie-Bonuspunkten des Projekts freizugeben. Wenn Sie das Mehl auch mit dem sich wiederholenden Muster erstellen und posten, können sich wiederholende Oberflächenmuster schwierig erlernen. Deshalb habe ich diese Klasse erstellt, um Ihnen zu zeigen, wie Sie ein sich wiederholendes Muster mit Punkten und Linien erstellen können. Das einfache geometrische Muster und die Mathematik, die in dieser Klasse verwendet wird, sind sinnvoll, wenn Sie das Muster erstellen. Diese Klasse ist die Startrampe für meine zukünftigen sich wiederholenden Muster-Design-Klassen auf noch teilen. Sobald Sie lernen, wie Sie sich wiederholende Oberflächenmusterdesigns erstellen, werden Sie süchtig sein und ein beeindruckendes Portfolio für Ihre Designkarriere aufbauen. Sie wiederholen Muster werden auf Schreibwaren, Stoffen, Tapeten, Textilien und vielem mehr verwendet Stoffen, Tapeten, Tapeten, . Bitte kommen Sie mit mir in die Klasse. Ich freue mich darauf, Ihr Kunstwerk in der Projektgalerie zu sehen. 2. Lektion 1: Workspace + art einrichten: Hallo und willkommen zu Lektion eins. In dieser Lektion werden wir in Kunsttafel auf unserem Arbeitsbereich setzen. Wir werden beginnen, indem wir neue Datei. Ich werde es einfach Muster eins nennen und das Kunstbrett aufgestellt. Wir lassen es auf Custom, die Einheiten, die seine Pixel benutzen werden. Und ich werde es bei 1000 Pixeln mal 1000 Pixel belassen und auf OK klicken, um unser Artboard zu bekommen. Brutus wird in der nächsten Lektion das Ellipsen-Werkzeug verwenden. Also werde ich es darauf belassen, dass wir den Stift benutzen. Werkzeug wird auch das Werkzeug „Transformieren und Verschieben“ verwenden. Wir sehen uns in der nächsten Lektion, wenn wir anfangen, unser Muster zu erstellen. 3. Lektion 2: Gestalten des Designs: Hallo und willkommen zu verringern auch. Und diese Lektion. Wir werden unser Muster entwerfen und es für den wiederholten Abschnitt vorbereiten. In der nächsten Lektion werde ich nur ein kleineres Brett erstellen. Wir wollen jetzt dort wollen, nur weil, wenn wir Muster wiederholen, es ist wichtig, dass alles, was wir mit dem Taw tun, genau das ist, was auf der Unterseite ist und was immer wir auf einer Seite auf der linken Seite tun, es ist das gleiche auf der rechten Seite. Und um sicherzustellen, dass wir das tun, ist es wichtig, genau zu wissen, was die Dimensionen des Kunsttafels sind. In unserem Fall es 1000 Pixel mal 1000 Pixel, und auf diese Weise wird uns helfen, alles, was wir auf die Linien setzen, von einer Seite zur anderen zu bewegen . Beginnen wir also mit unserem Muster. Das erste, was wir zu Dio gehen, ist, dass wir jetzt unseren ersten Kreis machen, weil das 1000 ist. Ich werde schätzen, dass ein 50 Pixel mal 50 Pixel Kreis ausreichen wird. Ich bleibe bei diesem, dass das schön aussieht. Es ist immer ein guter Zeh. Haben Sie Ihr Design. Wenn Sie gehen, um die Verwendung von Geometrien Toe haben alles, wie in die Größe Ihres Kunstboards unterteilt . Also 50 geht in 1000. Also, wenn ich es 33 mache, könnte ich das tun. Aber in diesem Fall, weil wir so präzise Designs verwenden, dass es so viel einfacher Zehe etwas haben, das in 1000 unterteilt werden kann. Also, jetzt werde ich mal sehen, wo soll ich es haben? Beginnen wir es in der Nähe der Spitze. Okay, Jetzt werde ich, mit der rechten Maustaste, rechten Maustaste, transformieren und klicken Sie auf Verschieben. Ich möchte den Punkt verschieben, der eigentlich einfärbt. Ich möchte diesen Hund bewegen und ihn dann ständig bewegen, genau wie in dem Beispiel, dass du den Anfang gesehen hast und ich will, dass sie nach unten gehen und sie müssen genau die gleichen Maße sein, um alles über zu bewegen. Wir müssen, ich werde das hier 100 Pixel machen . Ich will nicht, dass es vertikal geht, also werde ich Null setzen und kopieren. Also habe ich über den Punkt Ah bewegt, 100 Pixel, weil 100 geht auch in 1000, die leicht sogar uns hier draußen. Was auch immer hier passiert, wird hier passieren, weil 100 in 1000 geht. Also werde ich einfach den Phil wechseln. Ich wollte schwarz sein. Wir arbeiten nur mit Schwarz-Weiß-Bildern hier. Da gehen wir. Okay, jetzt möchte ich mit meinem kleinen Handwerkzeug schön und nah reinkommen. Finden. Da gehen wir. Ich möchte ganz schön nahe kommen. Und jetzt benutze ich das Stift-Werkzeug. Ich werde auf das Stift-Werkzeug klicken und ich möchte rechts zum oberen Anker gehen, klicken und zum nächsten Anker kommen und klicken. , Mal sehen,wie das aussieht. Okay, das ist nicht schrecklich. Es wird sehr bald Sinn ergeben. Also werde ich jetzt ausziehen. Ich möchte, dass das den ganzen Weg wiederholt und dann den ganzen Weg nach unten wiederholt. Also gehe ich mit den Zeh. Wählen Sie es einfach aus. Das werde ich, richtig. Klicken, transformieren, verschieben. Und ich möchte, dass dieser Punkt 100 Pixel nach unten bewegt. Also möchte ich, dass dieser Punkt hier unten bewegt, damit wir anfangen können, ihn unten zu wiederholen und dann genauso wie die Linie. Also werde ich die Zehe wählen und nach unten gehen. Ich möchte nicht horizontal gehen, damit das Null sein muss. Und nach unten zu gehen. Dies muss minus 100 Pixel sein und kopieren. Also, jetzt ist das genau eine Jagd. 100 Pixel von ihren 100 Pixel von dort. Also, jetzt möchte ich wieder schön und nah kommen, um eine weitere Zeile zu erstellen. Mein Stift-Werkzeug. Ich werde diesen Ankerklick finden und dann zu diesem nächsten Anker kommen. Ich möchte es genau finden und klicken. Okay. Gut. Jetzt werde ich hierher ziehen, um es auszuwählen. Richtig. Klicken Sie auf. Ich werde es nach unten bewegen. Transformieren, bewegen. Und es wird schon nach unten gehen, weil es nur standardmäßig auf das letzte, was ich getan habe, also will ich nicht ah horizontale Bewegung. Ich will eine negative vertikale Bewegungen. Ich wollte runtergehen. Ich will nach oben. Ich würde das Negative nicht brauchen, also will ich runtergehen. Ich brauche das Negative. Ich möchte das kopieren. Sehr gut, denn wir haben schon unsere Linien hier. Wir können die einfach kopieren und verschieben. Also werde ich nur meine Zeile auswählen. Richtig? Klicken, transformieren, verschieben. Ich möchte nicht, dass es zu dieser Zeit horizontal geht, aber ich möchte auf der Vertikalen tiefer gehen. Also brauche ich meine negativen 100 Pixel und Kopie, und es wird genau dort hingehen, wo ich hin musste. Jetzt werde ich auf die verbleibende Zeile klicken, klicken Sie mit der rechten Maustaste, um Bewegungen zu transformieren. Ich möchte, dass eine Kopie diese Linie bewegt, aber ich möchte das horizontal machen. Also brauche ich meine 100 Pixel horizontal und ich möchte nicht, dass sie sich vertikal bewegt. Also muss es einfach Null sein, und ich kopiere es. Wenn ich einfach drücke, okay, würde die ganze Zeile übergehen, aber ich möchte die Zeile kopieren. Gut. Okay, werfen wir einen Blick. Nun, das ist jetzt gut genug für diese Lektion, denn das war eine Menge Informationen. Und jetzt beginnen wir in unserer nächsten Lektion, um zu bewegen und dann alles nach unten auf jeder in der nächsten Lektionzu verschieben nach unten auf jeder in der nächsten Lektion 4. Lektion 3: Vervollständigen das Design: Hallo und willkommen, drei in dieser Lektion zu verringern, wir werden unser Design nehmen und es den ganzen Weg entlang bewegen, und dann werden wir es den ganzen Weg nach unten bewegen, um sicherzustellen, dass das, was wir in der oberen Zeile haben, genau das ist, was wir auf der unterm Strich. Und was wir links haben, ist genau auf der rechten Seite. Dies macht es zu einem wiederholbaren Muster. Also lasst uns anfangen. Also werde ich meine Auswahl alles auswählen, und ich werde mit der rechten Maustaste klicken, transformieren, bewegen. Ich möchte, dass es sich horizontal bewegt. Ah, 100 Pixel. Und ich brauche es nicht, um sich vertikal zu bewegen. Ich werde die Kopie jetzt drücken, um zu weinen, könnte das ganze System wieder tun, oder einfach Kontroll- oder Befehlsbuchstaben D tun, und dann geht es einfach weiter. Es ist wie, tun Sie das den ganzen Weg. Da gehen wir hin. Genau das, was wir auf der rechten Seite haben, ist das Gleiche, was wir auf der linken Seite haben. Nun, an diesem Punkt möchte ich all das zusammenfassen. Also werde ich zu Objekt und Gruppe gehen, und ich tue das, damit ich einfach alles von hier schnappen und es dorthin verschieben kann, wo ich es will , ohne den Fehler zu haben, potenziell einen Fehler zu schaffen, der, äh, würde das gesamte Design durcheinander bringen. Also habe ich es gerade hochgezogen, so dass ich die oberste Linie abdecke und ich die Seitenlinie abdecke. Dies ist anders, als wenn Sie eine Freihandzeichnung machen und sicherstellen würden, dass jedes kleine Bit auf einer Seite zur anderen liegt, weil wir geometrische Linien und Quadrate und Kreise verwenden . Dies funktioniert, indem man einfach alles auswählt und es bewegt. Weil ich weiß, was ich hier tue, wird das gleiche sein wie ich hier, weil ich die Messungen und die Mathematik von 50 und 100 bis 1000 schön und einfach verwendet habe. Okay, also habe ich alles genau dort, wo ich gebraucht habe. Es sind alle Gruppen, also kann ich nicht versehentlich einen Fehler machen, indem ich eine Linie schnappte oder sie adoptiere und verschieben. Und ich werde das Ganze auswählen und diese ganze Linie nach unten verschieben, rechten Maustaste klicken, transformieren, bewegen. Ich möchte mich nicht mehr horizontal bewegen, also sind es nicht nur Nullen, Nullen, aber ich möchte mich vertikal bewegen. Ich wollte, wenn ich vertikal nach oben bewegen wollte, könnte ich nur 100 tun, aber ich wollte nach unten gehen, wobei das Negative. Also negative 100 Pixel und kopieren und steuern D wird nur wiederholen, was ich gerade getan habe. Da gehen wir hin. Also, jetzt haben Sie dieses Muster, das die gesamte Arbeit Space Art Board abdeckt. Und in der nächsten Lektion zeige ich Ihnen, wie Sie ein wiederholbares Muster erstellen, das Sie auf Briefpapier, Tapeten, Stoff setzen können Tapeten, . So gut wie alles, was nächste Lektion trifft. 5. Lektion 4: Erstellen des sich wiederholenden Musters: hallo und herzlich willkommen zu verringern. In dieser Lektion erstellen wir ein Farbfeld aus dem Muster, das wir erstellt haben, damit wir es als wiederholbares Oberflächenmuster verwenden können . Lassen Sie uns zum Fenster gehen und wählen Sie Farbe, und wir wollen Farbfelder. Wir möchten in diesem Abschnitt ein neues Musterfeld erstellen. Um das zu tun, werden wir Rechteck. Obwohl es ein Rechteck ist, werden wir ein Quadrat erstellen. Wir möchten 1000 Pixel mal 1000 Pixel. Wir wollen es genau die gleiche Größe wie unsere Art Board klicken. OK, wir wollen den Phil entfernen und den Schlaganfall entfernen. Kommen Sie zurück zu unserem neuen Quadrat, ordnen Sie es an und senden Sie es nach hinten, greifen Sie das Auswahlwerkzeug wieder. Wir wollen dieses neue Quadrat genau über unsere Kunsttafel bewegen, und um sicherzustellen, dass wir das richtig gemacht haben, werde ich hineinzoomen. Du könntest sehen, wie sie hier sind. Es ist schön an der Spitze. Es ist schön, aber es ist aus auf der Website und wenn Sie weg sind sogar von einem Pixel, wird dieses wirklich seltsam aussehende Raum wie eine Lücke zu schaffen. Also werde ich das einfach überziehen und sehen, es sieht genau aus, hier habe ich es abgenommen. Du könntest die Kunsttafel sehen. Und mit wieder an, sobald wir das neue Quadrat genau über dem Artboard haben und es nach hinten geschickt wurde, können wir gehen, um alle auszuwählen. Und dann werden wir mit unserem Auswahlwerkzeug alles packen und es in Farbfelder verschieben. Also haben wir jetzt dieses neue Musterfeld erstellt. Also lassen Sie uns unser wiederholbares Muster testen. Es spielt keine Rolle, wie groß dies ist, weil wir es nur testen, um zu sehen, ob sich unser Muster richtig wiederholt hat. Und da ist es iss Also haben wir dieses geometrische Muster. So war es schön und einfach, dorthin gehen wir. Wir können es dort sogar noch größer machen. Versuchen wir es mit einer anderen Form. Dreirad. Es wird unser Musterfeld füllen wird den Kreis füllen. Tri-Star Swatch füllt das Zeug, kann sogar das Stift-Werkzeug verwenden, um zu erstellen, gehen Sie zu treten und dann setzen Sie sehr los, Okay, Pedale, Pedale, Regentropfen zu Ihren Tropfen, alles, was Sie mögen, weil Sie gemacht haben dies in ein Musterfeld, können Sie es in jede Füllung, die Sie wollen, setzen, weil es direkt in den Film geht. Nun, da gehst du, 6. BONUS Blume erstellen: Hallo und willkommen zur Bonusstunde, wo Sie lernen, wie Sie diese Gänseblümchen aussehende Blumen mit dem Schalter, den wir erstellt haben, erstellen . Das erste, was ich tun werde, ist, dass wir all diese Typen loswerden und nett und nah reinkommen. Wählen Sie unser Pedal, das wir gemacht haben, und legen Sie es einfach hier und lassen Sie uns schön und nah kommen, damit wir mit OK arbeiten können Was ich das jetzt mit diesem Pedal machen werde, ist, dass es keinen Schlag hat, also werde ich ihm einen Schlag geben. Und ich wollte schwarz sein, und ich will hier ziemlich dick sein. Also, jetzt hat es einen schönen Umriss. Lassen Sie uns zum Lippenwerkzeug gehen und einen Kreis für die Mitte erstellen. Das ist also der Kreis. Das Zentrum des Kreises wird die Füllung haben, die ich gerade benutzt habe. Also werde ich drehen, dass ich nicht bekomme, werde ich unser Pedal wählen, transformieren Rechtsklick, um zu transformieren, reflektieren es 90 Grad Reflexion. Also werde ich einfach unser neues Pedal platzieren. Ich werde nur den Arbeitsbereich anpassen, den wir hier ein bisschen sehen können. Ich möchte dieses Pedal nicht um den gleichen Bereich des gegenüberliegenden Teils des Kreises platzieren. Gut. Ich möchte jetzt dieses Pedal auswählen. Ich halte die Umschalttaste gedrückt. Wählen Sie das zweite Pedal aus. Ich möchte diese Objektgruppe gruppieren, also habe ich sie nicht versehentlich ein bisschen herumgeschlackt. Und während sie noch ausgewählt sind, rechten Maustaste, klicken Sie mit der rechten Maustaste, transformieren, drehen Sie sie. Ich möchte sie um 30 Grad drehen und kopieren. Jetzt. Willst du die Kontrolle ablegen, um das Letzte zu wiederholen, was ich getan habe? Gut. Also mal sehen, was wir haben. Das sieht im Moment ziemlich schön aus, aber was ich tun möchte, ist, sich auszusuchen. So wird dies ausgewählt und dies wird zusammen ausgewählt. Und jetzt kann ich meine Shift-Taste drücken, um die nächste Wette auszuwählen, die jeder andere ist. Also habe ich das ausgewählt. Ich habe dieses Pedal dieses Pedal ausgewählt diese Pedal ausgewählt und jetzt möchte ich diese Pedale auswählen . Ich möchte nach oben gehen, um sie zu füllen und füllen sie schwarz. Da gehen wir hin. Sehen wir uns mal an, was wir haben. So sieht das jetzt in Ordnung aus. Allerdings möchte ich Grady verwenden, um die schwarzen Pedale auf Lee auszuwählen, aber nicht die Mitte strahlend. Und es ändert die Pedale, die dunklen Pedale. Los geht's. jedoch sehen, Wir konntenjedoch sehen,dass Sie diese kleinen Überlappungsstücke hier haben. Also, was wir tun wollen, ist wählen. Argh! Strahlende Block-Pedale Wieder. Bringen wir sie an die Front. So arrangieren. Bringen Sie nach vorne. So haben wir jetzt keine kleine Überlappung. Aber sieh mal, was mit dem Zentrum passiert ist. Also nun lassen Sie uns kopieren oder wählen Sie die Mitte mit der rechten Maustaste anordnen. Bringt das anders und lasst uns sehen, was wir haben. Dort sind Sie diese wirklich lustige Blume geschaffen. 7. Schlussgedanken: Oberflächenmuster-Designs sind überall, wenn Sie unterwegs sind, achten Sie auf Muster, die an Wänden, Böden, Stoffen, Textilien, Handyhüllen, Notebooks, Karten und Schreibwaren. Verwenden Sie Google, um Musterdesigns im Verlauf der Geschichte anzuzeigen. Besuchen Sie Websites wie Society six und Spoon Mehl, um Ihre Muster auf Textilien, Schreibwaren und mehr zu sehen . Und danke, dass Sie diesen Kurs genommen haben. Ich freue mich darauf, Ihr Kunstwerk in der Projektgalerie zu sehen. Bitte bleiben Sie in Kontakt und bleiben Sie dran für weitere Oberflächenmuster-Design-Klassen.