Nachtfotografie | Phil Ebiner | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

30 Einheiten (2 Std. 22 Min.)
    • 1. Einführung in diesen Kurs für die Nachtfotografie

      1:03
    • 2. Equipment

      0:52
    • 3. Grundlagen der Nachtfotografie

      6:58
    • 4. Kreative Kamerabewegungen

      2:53
    • 5. So fotografierst du Lichtspuren

      7:39
    • 6. Nachtfotografie mit einem Auslöser

      1:56
    • 7. Den Mond fotografieren

      2:38
    • 8. Einführung in die Bearbeitung

      2:01
    • 9. Sterne zum Hauch bringen

      5:38
    • 10. Himmel mit abstuften Filtern verbessern

      8:05
    • 11. Objekte aus Nachthimmel entfernen

      3:44
    • 12. HSL

      3:10
    • 13. Digitales Rauschen reduzieren

      2:03
    • 14. 3

      6:54
    • 15. 3

      6:52
    • 16. 3

      13:09
    • 17. 3

      10:03
    • 18. 4

      2:09
    • 19. 4

      13:37
    • 20. BONUS: Kostenlose Lightroom-Vorgaben

      1:33
    • 21. 2 So installiert man Lightroom Voreinstellungen

      10:03
    • 22. 3 Flat

      7:07
    • 23. Voreinstellung von Satz 2: Street

      3:12
    • 24. Voreinstellung 3: Fettleibige Farben

      3:04
    • 25. Voreinstellung 4: Leicht und luftig

      3:22
    • 26. Voreinstellung 5: 5:

      2:15
    • 27. Voreinstellung 6: Desaturated Farben

      2:45
    • 28. Pack 8 HDR für Pack 7: HDR

      2:51
    • 29. Voreinstellung 8: Black

      1:32
    • 30. Voreinstellung 8: Tropische Teals und Orangen

      2:39
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.601

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

DU KANNST SCHÖNE NACHTFOTOS MACHEN!

Deshalb bist du hier richtig?

Wir freuen uns darauf, dir zu zeigen, wie du deine eigenen tollen Nacht- und low-light mit schwachem Licht aufnehmen kannst.

In diesem kompletten night lernst du die Besonderheiten der von uns empfohlenen Ausrüstung, die von uns verwendeten Einstellungen, die Kompositionstipps und den Prozess der Fotobearbeitung, den wir verwenden, um preisgekrönte night zu erhalten.

Folge uns, während wir den Joshua Tree National Park besuchen, um diesen night zu unterrichten!

In diesem Kurs kombinieren wir Unterhaltung und Bildung in diesem kompletten Kurs hinter die Kulissen. Wir sitzen nicht nur hinter unserem Computer-Schreibtisch, sondern zeigen dir Folien. Wir sind auf dem Feld und zeigen dir, was wir tun, um unsere eigenen night zu machen.

Wichtige Dinge, die du in diesem night lernen wirst:

  • Welche Ausrüstung du für die night brauchst
  • So bereite ich dich auf deinen photography vor
  • Grundlegende Kameraeinstellungen wie Verschlusszeit, Blende und ISO
  • So komponierst du schöne Nachtfotos
  • Verwendung einer shutter zum Fotografieren von langen Belichtungen
  • So fotografierst du light
  • Kreative Nachthimmel von den Sternen erstellen
  • Wie man Fotos des Mondes aufnimmt
  • Wie du Nachtfotos bearbeitest, damit sie noch besser aussehen

Warum von uns lernen?

Wir sind drei Kursleiter:innen, die Fotografie lieben und gerne unterrichten. Wir sind die Kursleiter:innen des Meisterkurses für best-selling Wir nehmen immer das Feedback der Kursteilnehmer:innen und verwenden es, um unsere Kurse zu verbessern. Deshalb haben wir diesen Kurs zuerst erstellt – denn die Kursteilnehmer:innen wollten, dass wir einen night anfertigen.

Was die Kursteilnehmer:innen über unsere Kurse sagen:

Sehr beliebt hat dieser Kurs gefallen. – Ashonti

Ich mag diesen Kurs. Es ist der beste Kurs, den ich je für die Fotografie gemacht habe. Ich bin sehr gut gefallen, Phil und Sam, und ich denke, wenn du den Kurs besuchst, an dem du teilnimmst: D – TJ

Ich liebe diesen Kurs! Die Grundlagen der Fotografie wurden vollständig behandelt, viele praktische Beispiele, die Kursteilnehmer:innen waren in ihren Erklärungen sehr klar und schnell auf jede Frage zu beantworten. – Ornella

Der perfekte Kurs für Anfänger:innen und fortgeschrittene Fotografen:innen. Die Dauer der Kurseinheiten ist großartig, dass du in deinem eigenen Tempo ankommen kannst, ohne dass du nur für einen Kurs stundenlang sitzen musst. – Omar

Wenn du tolle Nachthimmel machen möchtest, ist dies der richtige Kurs für dich.

Vielen Dank,

Phil, Will, und Sam

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Phil Ebiner

Video | Photo | Design

Kursleiter:in

Can I help you learn a new skill?

Since 2012 have been teaching people like you everything I know. I create courses that teach you how to creatively share your story through photography, video, design, and marketing.

I pride myself on creating high quality courses from real world experience.

MORE ABOUT PHIL:

I've always tried to live life presently and to the fullest. Some of the things I love to do in my spare time include mountain biking, nerding out on personal finance, traveling to new places, watching sports (huge baseball fan here!), and sharing meals with friends and family. Most days you can find me spending quality time with my lovely wife, twin boys and a baby girl, and dog Ashby.

In 2011, I graduated with my Bachelor of Arts in Film and Tele... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in diesen Kurs für die Nachtfotografie: jeder. Sam hier. Wir sind hier in Joshua Tree, Phil, Will und ich. Wir drehen einen Fotografiekurs für Sie, und wir freuen uns sehr, das mit Ihnen zu teilen. Es ist nett. Ein neuer Ansatz war auf dem Feld, der Ihnen zeigt, was wir durchmachen, wenn wir unsere Fotos machen. Also gehen wir wirklich einfach über einen Gang und springen dann direkt ins Fotografieren. Und es gibt Gesetz, verschiedene Techniken, die wir mit Ihnen teilen wollen. Alle waren auf Stativen, so offensichtlich kann die allgemeine Langzeitbelichtung, die Sterne bekommen einige Landschaften darin undicht sein . Daneben haben wir einen Monde, der einige Mondschattenaufnahmen machen kann, die wirklich interessant sind. Es lässt es so aussehen, als wäre es tagsüber, aber Sie haben auch die Sterne am Himmel. Außerdem haben wir unsere Scheinwerfer, also werden wir ein paar Sachen mit unseren Scheinwerfern und Gangs schreiben und coole Sachen dort auf, dann spielen auch einfach nur damit, nur ein paar der verschiedenen Dinge, die herauskommt, wenn Sie nur bekommen, um mit Freunden hängen und ein paar Fotos, es ist Es sollte wirklich einfach und wirklich Spaß sein. Also, ja, lasst uns direkt hineinspringen 2. Equipment: jeder. Also sind wir hier draußen in Joshua Tree Ah, Suns Einstellungen, die wir bereit machen, darauf zu warten, dass die Sterne herauskommen. Wir wollen überlegen, welche Ausrüstung wir bei uns haben, und wirklich, es ist ziemlich einfach. Wissen Sie, wir haben unsere Campingplätze direkt da unten und wir können einfach hier rauf kommen. Wir haben ein Stativ. Offensichtlich braucht man das wirklich, um diese Langzeitbelichtung Nachtfotografie zu machen, um die Kamera schön und stabil zu halten . Ich habe meine Nikon D 800 mit dem 24 bis 70 Millimeter Objektiv. Wahrscheinlich bleiben alle in Richtung der 24 Seite, nur um diese großen epischen Weite zu bekommen. Haben Sie viele Batterien und viele Speicherkarten. Warme Jacke, offensichtlich große dicke Socken. Es wird kalt hier in einer Sekunde, und ich weiß, dass wir schießen werden hat Fujifilm X T. Zwei, zusammen mit dem 14 Millimeter Lands King Wirklich schön und breit, und wir werden einen Auslöser haben, der es ihm ermöglichen wird, über 32. Belichtungen, Minutenlange Belichtungen, und wir freuen uns sehr, das mit Ihnen zu teilen. 3. Grundlagen der Nachtfotografie: verwenden. Hey, Leute. Es ist also Nacht. Wir sind bereit, loszulegen. Die Sonne ist völlig untergegangen. , Wir sind bereit,hier sofort anzufangen. Das Licht, das du nur siehst, kommt von meiner kleinen Lagen. Also gehen wir rein fangen mit unseren Langzeitbelichtungen an. Also schießen ich mit meinem Fuji x t zu, ähm ich weiß, aus dem Experimentieren ein wenig letzte Nacht und nur im Allgemeinen, dass ein guter Ort um für mich zu starten ist ein 22. Belichtung bei einem F vier bei 1600 I s 0 16 Hunderte. Ein guter Ort, um mit dem zu beginnen, je nachdem, welche Art von Kamera Sie verwenden. Dort wirst du mit deiner Basis für die Belichtung anfangen. Uh, normalerweise kann eine ältere Kamera nicht so hoch steigen und möchte vielleicht bei 400 ISO oder 800 sein . I s O. Aber ich weiß, für das Essen txt bis 1600 ist eine gute mittlere Reichweite. Ich habe eine Bemerkung von. Nimm etwas Platz unten. , Ich weiß,wenn ich etwas über 32. Exposition verwenden soll, brauche ich einen Auslöser. Kommen Sie später hinein Wir wissen auch vom Experimentieren. Wenn Sie etwas über 2030 Sekunden diese Sterne verwenden, werden sie beginnen, sich ein wenig zu bewegen, weil wir drehen, Die Sterne bewegen sich. Je länger die Belichtung ist, desto wahrscheinlicher, dass sich die Luft 20 Sekunden bewegt. Guter Startplatz. dann Unddannstarte ich auch gerne ein F vier, um zu warten. Ich werde mehr Unterbrechung bekommen, aber bevor es sich wie ein guter Ort anfühlt, um das zu bekommen, was wir brauchen, um sich in den Fokus zu setzen. Ähm, coole Sache mit E X. T zwei ist, dass ich die digitale Anzeige für den Fokus sehen kann und alles, was bei 30 Fuß bis unendlich ist, wenn ich nur die Sterne fotografiere. Wenn Sie nicht die 22. Belichtung haben, die Sie auf Ihrem Team auf Ihrer Kamera schulden können, haben Sie Glühbirne, wo Sie drücken und halten können, und wir gehen 20 Sekunden. Sie müssen nur sehr vorsichtig sein, denn jede Bewegung in Ihrer Kamera wird wirklich um diese lange Belichtung verschoben. Sie müssen wirklich in den manuellen Fokusmodus wechseln. Die Art und Weise, wie Kameras mit Autofokus arbeiten, ist, dass sie auf eine Lichtquelle fixieren, und sie konzentrieren sich darauf, was sie scharf macht. Es wird nachts wirklich schwer sein, das zu tun. Wenn Sie sich in einer Netto-Natur in Sternschnuppen, der Sensor an der Kamera wirklich versucht, Licht aufzunehmen, wird es zu hart für sie sein. Also müssen Sie sich auf Ihr Objektiv verlassen, die Anzeige für den Unendlichkeitsfokus oder die digitale Anzeige auf der Rückseite, Ihre Kamera. Das sind also meine Grundeinstellungen für die nächtliche Belichtung. Wirklich, Sie müssen nur Ihre eigene Kamera testen, testen und testen, weil wir alle unterschiedliche Einstellungen haben und verschiedene Sensoren in jedem Modus unterschiedlich sind. Also das Beste, was zu tun ist, testen Sie Testtest, testen Sie Ihre Einstellungen, dies die Basiseinstellung, mit der ich beginnen werde, je nachdem, wie wir gehen, abhängig von der Lichtverschmutzung. Vielleicht müssen wir etwas anderes verwenden,da wir von Lichtverschmutzung sprechen. Vielleicht müssen wir etwas anderes verwenden, Also, wenn du dabei bist, dich einzurichten, müssen wir einen Blick werfen. Es wird schwer für die Videokamera zu sehen sein, aber wir wissen, dass es da eine Stadt gibt. Wir kennen den Sonnenuntergang auch so, und er schüttet immer noch etwas Licht über. Es gibt ein paar Wolken. Und ein paar Hayes, es wird noch mehr so abholen, als wüssten wir das heute Abend. Leider ist der Mond ziemlich hell, also wird das eine Menge Lichtverschmutzung abschrecken. Außerdem gingen wir von unserem Lagergelände weg, um den Lagerfeuern zu entfliehen. Holen Sie sich einfach seine kleine Lichtverschmutzung wie möglich, denn es wird Sie beeinflussen. Ich weiß, dass Sie es nicht einmal mit Ihren und ich sehen können. Manchmal, je länger die Belichtung, desto mehr wird es Ihre Sternenfotos beeinflussen. In Ordnung, also lasst uns anfangen. Erste Dinge zuerst. Du musst eine trockene Bindung haben. Mit dieser längeren Belichtung werden Sie nicht in der Lage sein, diese richtig zu halten. Stellen Sie also sicher, dass Sie ein stabiles Stativ bereit haben. Ich habe eine sehr kleine und sieben Tallinn für diese Reise. Also lasst uns anfangen. In Ordnung, also habe ich hier ein kleines Mini-Stativ. Cooles Ding mit den Feinschmeckern. Ich kann das ausklappen, damit ich nicht unbedingt auf den Knien sein muss, um es zu bekommen. Also die kleinen Stative. Okay, ähm, wir werden die Lichter für das Video ausschalten. Sonst werde ich es nicht sehen können. Also, äh, lassen Sie uns ein paar Fotos machen und wir sehen uns bald. Also haben wir gerade unseren ersten Schuss gemacht. Ähm, wieder, Meine Einstellungen sind eine 22. Belichtung auf der F vier und ich s 0 1600 Wie Sie sehen können, bekomme ich eine Tonne Lichtverschmutzung auf der Unterseite meines Rahmens. Sie können ein paar Wolken sehen. Es sieht so aus, als käme es wahrscheinlich aus einer nahegelegenen Stadt. Ich glaube, das sind 29 Palms, Yucca Valley. Aber du siehst definitiv ein paar Sterne. Ich denke, für diesen, könnte ich ein wenig nach oben neigen, um einige der Wolken unten zu ignorieren. Und dann öffne ich mich vielleicht nur ein bisschen. Vielleicht versuchen wir zu zeigen und zu sehen, wie das aussieht. Ich denke, 20 Sekunden sind ein guter Ort, um zu bleiben und, ah, mal sehen, wie das läuft. Also wieder, wir haben 20 Sekunden, bleiben dort und öffnen bis zu einem zwei Punkt eine kontinuierliche Neigung nach oben, um die Lichtverschmutzung zu vermeiden. Also lasst uns das versuchen. Also hier ist mein zweiter Schuss. Ich neige es nach oben, um ein wenig Lichtverschmutzung zu vermeiden, aber ich habe immer noch das Gefühl, es ist ein wenig zu hell, immer viel Lichtverschmutzung Sandwichschießen. Und er hat ein paar Sachen ausprobiert, was so toll ist, wenn du mit jemand anderem fotografierst, ich denke, ich könnte weniger Zeit schießen. Wir schießen für 15 Sekunden und, äh, naja, wählen Sie mich ein bisschen ab, damit wir es etwas dunkler machen. Und vielleicht werden diese Sterne ein bisschen mehr auftauchen und wir werden etwas weniger Lichtverschmutzung auf den Wolken bekommen , damit wir ein bisschen mehr sehen können. Ich denke, dieses Foto ist großartig. Ich denke, du kannst Post bearbeiten, was du später sehen wirst, wo wir die Sterne irgendwie noch mehr herausbringen können. Aber wir werden sehen, wie das geht. Versuchen wir also die neuen Einstellungen. Dieses Foto ist also mein vierter Versuch. Und, äh, ich teste immer noch Dinge aus, basierend auf diesem Kerl, den wir gerade sehen. Ich habe es runtergezogen, Teoh. 15 2. Exposition. Ich habe es um 1600 verlassen, ich bin nicht zu warten. Also hast du ein bisschen geöffnet. Ich mag es. Ich denke, dass hier genug Platz ist, um zu posten. Ich denke, wir können die Sterne ein bisschen rausziehen. Wir könnten die Schwarzen ein wenig zerquetschen, und ich denke, es wird ein wirklich schönes Sternfoto sein. Mein Hauptproblem dabei ist, dass es nicht so interessant ist. Es sind nur Sterne mit einer Wolke, was cool ist, wie Versteh mich nicht falsch, Sehr cool. Aber ich denke, was viel mehr Komposition in viel mehr Emotion hinzufügen würde, wäre, etwas in den Vordergrund zu stellen oder ihm eine Referenz zu geben, damit wir eine Art Landschaft oder etwas in der Nähe der Sterne sehen können . Grundsätzlich wollen sehen, wie expansiv die Universen, würde ich sagen. Also möchte ich das hier verschieben und etwas im Vordergrund setzen, vielleicht ein paar Steine hier reinlegen, aber etwas Landschaft. Und vielleicht behalte ich die gleiche Einstellung und wir werden sehen, wie das aussieht. Okay, also bin ich super begeistert von dem Schuss. Ähm, wir haben uns gekippt. Wir haben eine Menge Zeug im Vordergrund. Sie können sehen, dass die gesamte Landschaft vom Mond beleuchtet wird. Sie können immer noch die Sterne am Himmel sehen. Es gibt definitiv Lichtverschmutzung aus irgendeiner Art Stadt oder so. Es muss sein, ähm, ähm, es gibt ein paar Streifen in der Spitze sieht aus wie von einigen Flugzeugen und meine Einstellungen hier mit gleichen Einstellungen, die wir mit den Sternen oben gelassen haben, waren bei 15 Sekunden, waren F 2.8 und waren bei 1600 Schießen roh. Ich weiß, dass wir das in der Post nehmen können, und ich weiß, dass ich diese Sterne ein wenig herausbringen könnte und ich kann den Boden nur ein wenig zerquetschen und einen Thana Spaß beim Spielen mit diesem Foto in Post haben. Okay, als Experiment beschloss ich, mich umzudrehen und in die Richtung zu schauen, in die die Sonne saß und wir kennen auch eine Stadt dort drüben und es gibt Lichtverschmutzung. Und sieh dir dieses Foto an. Die gleichen genauen Einstellungen wieder. 15 Sekunden. 1600 s, 2.8 f. Stop und schauen Sie es ist schön. Ich habe etwas gefangen und er sieht aus wie ein Sonnenuntergang, aber Sie können Sterne sehen. Ratte ist so manchmal, wenn du hier draußen bist, nur in jede Richtung schaust, wenn du eine Einstellung findest, magst du jede Richtung zu schießen, denn wirklich, du weißt nicht, was du am Ende haben wirst. Ich meine, direkt aus dem Tor als rohes Foto. Ich finde, das sieht toll aus. Also, jetzt, wo Sie die Grundlagen der Nacht kennen, eine lange Belichtungen, mal sehen, was wir tun können und mit ein wenig spielen können. Lass uns Sam sehen, was er tut. 4. Kreative Kamerabewegungen: jeder. Also gerade gehört alles, was Sie mit tun, wird durch einige der Grundlagen gehen. Ich habe irgendwie mit ein paar Sachen gespielt, verschiedene Tricks gesehen, mit denen wir versuchen können, mit denen wir spielen können. Ach, wirklich? Was ich getan habe, ist mit einer langen Belichtung und dann so viele Sekunden durch Drehen der Kamera zu spielen . Es gibt ein paar,weißt du,die Belichtungen richtig zu machen, sich langsam genug zu bewegen,damit die Sterne wirklich platzen. Es gibt ein paar,weißt du, weißt du die Belichtungen richtig zu machen, sich langsam genug zu bewegen, Aber nein, nein, es ist ein heller Mond am Himmel. Also habe ich versucht, dort etwas zu tun. Ich habe gerade einen gemacht. Das ist ziemlich cool. Ich werde versuchen, dieses Mal einen vollen Kreis zu bekommen. Also, ähm, ich schieße gerade 15 Sekunden f vier ich so 1600. Also ein Stopp dunkler als Testament-Kamera. Aber der Mond ist etwas heller, deshalb habe ich aufgehört. Etwas gestoppt. Also werde ich den Schuss nehmen, ein Licht triumphieren und sehen, was passiert. Das war also interessant. Hum, ich habe diese schöne halbe Kuppel vom Mond. Es war nicht perfekt zentriert, aber wir drehen eine rohe Datei, also werde ich wahrscheinlich einfach reingehen und das ein wenig beschneiden. Ah, die Kamera ist ganz am Ende von mir weggerutscht. Also haben wir diese Art von seltsamen vertikalen Lichtstreifen. Aber ah, es macht Spaß, nur mit dieser Entdeckung helle Sterne zu spielen, die sich langsam genug bewegen, so dass sie weg und einfach Gangster verschiedene Texturen da drin. Ein paar früher, wie es mit der Landschaft im Vordergrund war, werden für 10 Sekunden ausgesetzt und dann in den letzten fünf Sekunden beginnen, um das Stativ zu bewegen. So beginnen einige Streifen von Lichtern und Sternen auf dem gesamten Foto. Ähm, das ist alles Zeug, das ich irgendwie überbelichten bin, damit ich dann die Bearbeitung reingehen und die Dinge wirklich knirschen kann , um die Stars noch viel mehr zu knacken. Also bin ich ruhig, es absichtlich ein wenig flacher zu machen, ein bisschen mehr von exponierten. Aber nur oder die Informationen sind da, so dass auferlegt ich in der Lage, zurück zu gehen und alles zu zerquetschen. Willst du dir auch zeigen, was ich hier mache, um diese Fotos zu bekommen? Ähm, mehr oder weniger. Was ich tue, ist, dass ich meine Kasse absperre, sagen wir für den Mond , der richtig über Kopf ist, etwas gerade nach oben. Äh, und ich habe es so bewegt, dass der Mond hier in meiner rechten Seite des Rahmens ist, denke ich. Und das ist nur, um Ihnen mit dem Licht zu zeigen, dass es nicht funktioniert. Aber dann mache ich das Foto und zähle in meinem Kopf. Eins was? Drei für fünf, sechs und zählen Sie es einfach ab, damit ich weiß, wie viel Zeit ich noch habe, bevor der Timer losgeht. Also an dieser Stelle habe ich meinen Endrahmen bereits überprüft. Also weiß ich, hier ist das Ende des Mondes, der meinen Schuss verlässt. Es ist also das Ich habe meinen Ruhm nicht überprüft, um anzufangen, also habe ich irgendwie vermasselt, wo angefangen wurde. Aber es ist hier bis zum Ende gekommen, so dass man dieses Licht tatsächlich aus dem Licht sehen kann. Also wollen Sie nur diesen kurzen kleinen Tipp von diesen diesen verschiedenen Look der Nachtfotografie mit Ihnen teilen . Als nächstes gehen wir dazu, Lichtstreifen mit tatsächlichen Lichtern zu tun, eso Dinge zu schreiben und mit all dem zu spielen. Es macht wirklich Spaß zu tun und hat einen coolen Blick darauf. Also lasst uns dazu gehen 5. So fotografierst du Lichtspuren: So haben Sie wahrscheinlich gesehen, diese wirklich coolen Aufnahmen von Menschen, die Dinge mit Lichtern in der Nacht buchstabieren und alle möglichen coole Dinge mit ihnen zu tun. Ich weiß. Ich habe viele YouTube-Videos und coole Dinge damit gesehen. Ah, also wollen wir Ihnen zeigen, wie man diese Technik macht. Und dafür Sie wirklich einen Freund, brauchen Sie wirklich einen Freund,denn einer von Ihnen wird das Foto machen und sicherstellen, dass die Kamera sicher ist, während die andere etwas richtig macht. Und damit wird wahrscheinlich bei 27 beginnen. Lasst uns 22. Belichtung machen. Eso Phil hat 20 Sekunden, um etwas auszuschreiben und alles richtig zu platzieren, und wir werden ihnen einige der feineren Details zukommen lassen. Mal sehen, wie es ihm geht. Mit uns runter vom Fledermaus. Es ohne Yeah. Erst mal versuchen. Sehen Sie, was passiert. Äh, wo gehst du hin? Richtig. Ich werde VSO für Show schreiben. Okay, da gehst du. Online für all diese Video-Schule online. Ja, wir versuchen es zu sehen, was passiert. Eine Sache, als er da runter läuft, habe ich diese Aufnahme komponiert. Wir haben hinuntergeschaut, wo es einen schönen flachen Bereich gibt, auf dem er weitergehen kann, und wir sind hier draußen im Dunkeln und wir wollen nicht über Felsen stolpern oder so. Da unten ist also ein schöner sandiger Boden. Ich habe schon komponiert, mehr oder weniger wo die Seiten sind. Er wird jetzt blinkt Licht und so. Mein Bild zu überprüfen, wo sein Vater übrig ist, ist ein Weg für diese Schriftsteller, und er muss sich einfach ausräumen, wie er es schreibt. Also, ja, mal sehen, was passiert. Also, hier gehen wir rein. Ich habe jetzt 20 Sekunden angefangen. Weg, um zu beginnen. Das ist unser Herz, weil sie gehen, können Sie es vielleicht nicht sehen, aber wir haben Bush angewiesen. Ist das mit zu spielen, mit mir nur Wow, das war ein bisschen schwieriger, als ich dachte, ich würde es sein. Ein Paar nahm ein paar Takes, aber ich glaube, wir haben etwas Gutes. Oh, ja, ziemlich episch. Also werden wir, zumindest aus meiner Sicht, ich hielt das Licht. Und nun, denn das erste, was ist gut, zu testen, wie du es schreiben wirst, weil du es tatsächlich rückwärts schreiben wirst. Also zum Glück für einen VSO, die V A und das oh, es ist das gleiche, aber die s können Sie es rückwärts bekommen. Also vorher testeten wir verschiedene Winkel der Kamera aus. Ähm, nur was das Licht angeht, konnte ich sagen, ob ich es zu lange hielt oder ob das Licht ein wenig von der Kamera weg ging . Dann tauchte es nicht auf dem Foto auf. Also habe ich ein paar sieht. Ja, bitte schauen Sie sich dieses Bild an. Er hatte das Licht die ganze Zeit, aber weil es sich nur auf der einen Seite abgewandt , hat es sich nicht für die Kamera registriert. Also hat es diese Seite von diesem Ende verloren. Ich meine, wirklich, ich habe so ziemlich einfach darauf geklickt und jedes Mal, wenn ich es tat, dasselbe getan habe. Nur ein paar Mal berühmt. Es gibt einen Schuss, bei dem Sie den gekauften Modus auf Ihrem Scheinwerfer verwendet haben und sagen, dass die Flut ein viel intensiveres direktes Licht ist. Und das war nicht so gut fürs Schreiben. Und letzte Nacht spielten wir mit rotem und weißem Licht schrieben ein paar Sachen in weißem Licht und rotem Licht, was ich für einen wirklich coolen Effekt hielt. Ich weiß, es gibt andere Scheinwerfer haben blaues Licht, also können Sie wirklich kreativ mit diesem werden und alle möglichen Dinge buchstabieren. Bei einer Scheinwerferist es cool, aber du könntest wirklich jede Quelle gebrauchen. Bei einer Scheinwerferist es cool, ist es cool, Das zeigt direkt auf die Kamera. Ich denke wirklich, dass dieser Kerl, weil er so weich ist, wirklich cool sein könnte, um Yeah , ja, lass uns auf Mawr Floating lenken. Aber eine andere Sache, die ich jetzt versuchen will, ist mit dem Raum zu spielen, weil ich Leute gesehen habe , die anstatt nur flach zu Kamera spielen mit mehr Yeah, dann die Aufnahme. Okay, vielleicht bringen wir zwei von uns etwas schreiben, aber einen weiter hinten und einen näher dran oder so. Ja. Machen Sie das Spiel mit dem Tod. Ich meine, die andere Sache, von der du weißt, dass du es getan hast, war nicht nur, dass wir nur einen Platz finden und schießen. Sie haben auf den zuständigen Arzt geachtet. Sogar Will drehte eine andere Art von hinter den Kulissen Aufnahmen von uns, und seine kam wirklich cool mit dem Stativ und alles im Vordergrund. Es geht also um Kreativität in diesem Sinne und nicht nur um die Aufmerksamkeit auf die Lichter, sondern das ganze Bild. Also ja, und wirklich? Ich meine, diese beiden Büsche zu haben, war riesig, denn, äh, zu wissen, ich fange an, dass er von Anfang bis Ende gehen wird. Und dann habe ich wenig Platz auf beiden Enden, so dass nur sicher weiß schöne Komposition und auch Platzierung es so, dass höher waren als, wo er schrieb. Also habe ich den Horizont über dem VSO. Also haben wir die Geschichte Himmel ohne die Lichter darin und dann unter dem Horizont, wir haben die VSO, Also ich denke, ich denke, die Kompositionen wirklich schön. Ja, und das Letzte, was ich sagen wollte, ist, dass Okay, es zuerst ein wenig hart war, aber am Ende ist es wirklich einfach, Dio Sie haben gerade einen Satz von Ihrem Stativ bekommen, und ich persönlich, Ich habe das noch nie gemacht, aber zum Glück sind diese Jungs die Profis und wissen genau, wie es geht. Und sie bringen mir heute Abend auch ein paar Sachen bei. Aber geh einfach da raus zu üben, richte dein Stativ auf, hol dir eine Taschenlampe. Du wirst erstaunt sein, wie cool deine Fotos aussehen können. Nur mit ein bisschen Mühe. Ja, und wirklich, ich meine, ich meine, es ist großartig hier, weil wir den Story Himmel und alles haben. Du kannst das in deinem Hinterhof machen. Ja, das ist wirklich ich meine, solange es nicht zu viel Licht um dich herum gibt und das Hauptlicht deine Stirnlampe ist. Du kannst so ziemlich überall Sachen schreiben. Und wir benutzten eine 22. Belichtung. Ja. Also sind wir 20 Sekunden. Ich bin in F acht gezogen, nur um wirklich alles im Fokus zu stellen. Ah, und ich glaube, ich bin ein 1600 Augen. Oh, ja. Ich dachte nur, wenn du mit mehr Lichtern in der Stadt bist, könntest du einen kürzeren Auslöser gebrauchen. Aber Sie müssen nur ein bisschen schneller mit Ihrem Schreiben gehen oder einfacher sein. Ja, und ich werde sagen, du weißt schon, 1600 für den Tag. 800 ist einfach. Es gibt nicht viel Rauschen in diesem Bild ist wirklich sauber. Ich meine, wir werden posten und sehen, was passiert. Aber für andere Kameras, 1600 Aiso könnte eine Menge Lärm hinzufügen, so dass Sie vielleicht eine etwas niedrigere Augen verwenden möchten. Also, abhängig von Ihrer Kamera, testen Sie den Test, um ihn in Ihren Computer zu nehmen, sehen Sie, was eigentlich los . Ich hoffe, das war informativ. Willst du? Ja, ich habe ein paar Ideen, also lasst uns mit ein paar Sachen spielen. Nun, ich war ein bisschen wie ein Kaninchenloch. Es ist ungefähr eine Stunde her, seit du das letzte Mal gehört hast, nicht mehr. Ja, aber wir haben ein paar wirklich coole Aufnahmen. waren wirklich aufgeregt, sie mit Ihnen zu teilen, wenn Sie sie noch nicht gesehen haben. Aber wirklich, weißt du, dass mehrere Leute hier draußen mit Kreativität spielen, eine Spacing-Schriftart spielen, all das Zeug. Es macht einfach Spaß, sich mit herumzulaufen und ein paar verschiedene Dinge auszuprobieren. Wirklich, Dies ist eine wirklich, wirklich einfache Sache zu tun und kommt wirklich zu Ihrer Kreativität und nur spielen mit verschiedenen Möglichkeiten , um diese verschiedenen Aufnahmen und Hoffnung zu bekommen. Ich hoffe, es war informativ für euch alle. Verschwinde. Tun Sie es ist großartig auf Uh, ja , nun, wir werden zu ein paar weiteren Sets übergehen. Nun, es wird etwas schießen, wo wir etwas im Vordergrund haben. Sieht ziemlich cool aus. Und dann wird noch einer von uns auf den Mond schauen und nachts versuchen, einen schönen Schuss vom Mond zu bekommen . Also werde ich eine Sache sagen, auf die wir achten müssen, während wir herumrennen und einige dieser Schüsse machen , wir sind in einen Kaktus geraten. Ich werde nicht sagen, wer, aber es ist etwas zu sein, wo Sie also die Augen offen halten. Es ist dunkel, wenn du herumrennst, um diese Arten von Aufnahmen zu machen. 6. Nachtfotografie mit einem Auslöser: Eine Sache über viele dieser Kameras ohne Auslöser ist, dass Sie nur in der Lage sein, für etwa 30 Sekunden auf einmal zu schießen. Manchmal wollen Sie ein wenig mehr Bewegung in den Wolken, oder manchmal möchten Sie ein wenig mehr Zeit für Ihre Fotos zu schaffen. Also ließ ich mein I s O auf 800 fallen. Ich bin also bei einer F Acht. Es ist eine Art höherer Stopp eso es ein wenig geschlossen, weil ich versuchen werde, mehr Dinge im Fokus zu bekommen , um die Wolken ein wenig bewegen zu sehen. Ich werde eine längere Belichtung haben, um das für meinen Fuji zu tun. Ich habe hier einen kleinen Auslöser, und was wir tun werden, ist es halten und es erlaubt mir, die Kamera nicht zu berühren, was wirklich großartig ist, denn für eine lange Belichtung, sogar die 32. Belichtungen Jedes Mal, wenn Sie die Kamera berühren, es wird wirklich anfangen, es zu stoßen und es ein wenig unscharf zu machen. Also, sobald ich den Auslöser gesteckt und ich muss über den Lampenmodus wechseln und was das bedeutet , ist, ah, ich klicke darauf, wenn ich öffnen möchte, und ich klicke darauf, wenn ich es schließen möchte. Das coole Ding an diesem Auslöser ist, dass ich ihn schieben und hochschieben kann, und er wird sich selbst halten. Und dann, wenn ich loslasse, ist es, als würde der Verschluss schließen. Wenn Sie Probleme mit der Fokussierung haben, ist das Beste, was zu tun ist, ein Licht auf sie mit vielleicht einer Scheinwerfer oder Taschenlampe, und manchmal können Sie Ihre Kamera Autofokus darauf, oder Sie können es selbst tun. Sobald Sie also den Autofokus haben, wechseln Sie zurück auf den manuellen Fokus, damit Sie beim Starten der Kameraaufnahme nicht mehr den Fokus finden. Dafür hatte ich eigentlich meinen Kamera-Autofokus für mich gefüllt, strahlte ein Licht auf den Joshua-Baum und ließ ihn Autofokus. Dann habe ich Lakoff es auf dem Stativ sitzen lassen und es gehen lassen. In Ordnung, also, sicher genug, wir haben etwas im Vordergrund. Das ist unser Joshua-Baum, und es sieht so aus, als würden sich unsere Wolken ein wenig bewegen. Es gibt ein bisschen Bewegung, ein wenig Weichheit. Ich denke, wenn du das zu einer kürzeren Zeit schießen willst, würdest du nicht so viel Weichheit und Bewegung sehen. Sie sehen wahrscheinlich auch die Sterne etwas schärfer, aber ich bin irgendwie für diesen Look ist irgendwie weich, ätherisch. Schau , , was für eine coole Sache ist, dass wir auf eine F Acht schießen. Ist das mir erlaubt, für die Lichter der Stadt im Rücken zu entlarven, den Mond oben, und dann hat es irgendwie den Joshua-Baum in der Front silhouettiert, was irgendwie cool ist. Ja, ja. So hat es wirklich geklappt. Nun, ich kann es kaum erwarten, das in der Post zu bekommen. 7. Den Mond fotografieren: Seit wir hier draußen sind, haben wir eine Menge Fragen zum Aufdecken und Schießen. Der Mond war in einer wirklich großartigen Gegend, um ihn zu schießen. Es ist nicht viel Lichtverschmutzung an, und ich habe jetzt ein langes Teleobjektiv. Ich würde vorschlagen, ein längeres Objektiv zu haben und das. Ich habe eine 40 auf einem Ernte-Sensoren. Es ist näher an 200. Wenn Sie wirklich nahe an den Mond kommen wollen, wäre die beste Zeit, um es zu schießen, ein Mondaufgang oder Mondset. Es hängt auch davon ab, wo Sie sind, wenn Sie in einer Stadt mit viel Lichtverschmutzung und vielleicht schwierig sind, sollte wirklich einen Vollmond verfolgen und es richtig bekommen, wenn es über den Horizont möglicherweise bei Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang zur gleichen Zeit ist ihr Mond steigt, sagte Moon. Also, , Sie müssen es irgendwie recherchieren und sehen, ob Sie die beste Zeit finden, um es zu schießen. So oder so, beste Weg, um den Mond zu schießen. Werfen Sie einen Blick darauf, Ähm, Ähm, und bringen Sie es nur zur Belichtung. Mit Ihrem Lichtmesser oder mit einer bloßen Listenkamera, können Sie sagen, dass ich tatsächlich auf 1600 Augen fotografiere. Also, was ist ziemlich Standard für mich? Ein F 11. Also weiß ich, dass ich es kriegen kann. Kennt viel Fokus, wie ich kann und ein 5/100 von Verschluss. Es ist also nicht so, als würde ich hier eine lange Belichtung machen. Irgendwas. Der Mond selbst ist nur wirklich eine riesige Bounce Karte, die von der Sonne kommt. Es ist also eine Menge Licht drauf. Sollte nicht zu hart sein, also werde ich auf sie hineinzoomen. Ich habe es mit meinem Stativ abgesperrt. Das ist eine Sache, die schwer sein könnte, wenn Sie kein Stativ haben. Es ist klein am Himmel, wenn Sie es nicht bei Mondaufgang schießen. Erman Set Wir schießen wirklich auf High Moon und ah, es ist Roy hoch da oben. Sie müssen also ein Stativ verwenden. Sie sperren es wirklich ein. Ich kann Autofokus verwenden, weil ich mein Quadrat für Autofokus verwenden und es zum Mond bewegen kann . Es wird darauf klicken, einen Schuss machen. Da gehen wir hin. Werfen wir einen Blick. Und da ist es. Jetzt müssen ein wenig zoomen, weil meine Objektive in so lange, aber ziemlich gute Belichtung ist es 1/2 Mond. Sie können wirklich das Detail dort sehen. Also nochmal, schießen Ross Der beste Weg, dies zu tun Wenn Sie kein wirklich langes Objektiv haben, können Sie so viel wie möglich zoomen, ohne zu viel Auflösung zu verlieren. Sie können hier in einer Tonne wiederaufgenommen sehen, weil das Essen Sie wirklich nur schießt 24 Megapixel. Im Gegensatz zu den D 800 einige größere DSL unsere, die 36 schießen, könnte man wirklich mit einem niedrigen Objektiv hineinzoomen . Jetzt, wo wir alles durchgemacht haben, was wir nachts draußen machen können, mit Langzeitbelichtungen, werden wir unsere rohen Fotos machen und sie posten gehen. Es wird interessant sein, den D 800 mit dem X T zu vergleichen. Ich kenne viele Fotos, die aus der Kamera vom Ausgang entleert werden. Du siehst fantastisch aus. Ich werde definitiv etwas Arbeit an meinen machen, weil sie ein wenig geschmeichelt, weniger gesättigt sind. Aber , ich freue mich,den Unterschied zu sehen, dass ich meine, es war interessant, nur zu erfahren, wozu diese beiden Kameras sie fähig sind. Also, ja, lasst uns wieder nach Hause gehen 8. Einführung in die Bearbeitung: sie füllen hören zurück von unserer Reise. Es ist ungefähr eine Woche her. Ich bin ein bisschen schlauer. Also willkommen zu diesem brandneuen Abschnitt über die Bearbeitung unserer Fotos in dem, was wir sein meist helles Zimmer benutzen werden . Das heißt, wenn Sie keinen hellen Raum benutzen, ist es OK. Was wir im hellen Raum tun, kann in den meisten anderen Fotobearbeitungsanwendungen getan werden, egal ob es auf Ihrem Telefon oder auf einem Computer. Grundlegende Dinge wie Belichtung, Weißabgleich, Beschneiden dieser Luft, die Dinge, die wir vor allem tun werden, und Sie können es in Ihrer eigenen Anwendung tun. Wir lieben Adobe Light Room. Wir empfehlen es für professionelle Foto-Editoren und Amateur-Enthusiasten. Es ist ein großartiger Editor, mit dem Sie Fotos sehr einfach stapeln können. Fotoshop ist auch sehr cool, aber es ist nicht so groß für Batch-Bearbeitung von Fotos, und es ist nicht so leistungsfähig für die Organisation von Fotos als auch. Das einzige, was ich klarstellen möchte, ist, dass dies kein vollständiger Fotobearbeitungskurs in Adobe ist . Später haben wir diesen Kurs. Es heißt Adobe Light Room Master-Klasse, und es ist ein großartiger Kurs, wenn Sie von kompletten Anfänger bis Fortgeschrittene in Adobe Light Raum gehen wollen , deckt alle Arten von Werkzeugen ab, die wir eigentlich nicht berühren werden. In diesem Kurs mit diesem Abschnitt wollen wir über die wichtigsten Dinge gehen, die wir mit unseren NYTPhotos tun. Aber zuerst werden wir eine Auffrischung machen, einen Crashkurs in Adobe Light Room. Wenn Sie noch nie Licht Raum genutzt haben, ist es eine gute Möglichkeit, die Grundlagen zu lernen, so dass Sie bereit für die nächsten Lektionen sind. Und wenn Sie hellen Raum genutzt haben, aber Sie sind nicht zu bequem damit, ist es eine gute Möglichkeit, um auf die Geschwindigkeit zu kommen. Denken Sie daran, dass wir Adobe Lie-Raum verwenden, aber was wir lehren, kann auf die meisten anderen Fotobearbeitungsanwendungen übertragen werden. Wenn Sie verwirrt sind und nicht herausfinden können, wie Sie es selbst machen, lassen Sie es uns wissen. Google ist auch ein guter Freund für die Suche nach, wie man eine bestimmte Sache zu tun. Wirklich, was wir wollen, dass du begreifst, sind die Theorien hinter dem, was wir tun, weil es nicht um das Werkzeug geht . Es geht darum, wie wir sie benutzen. Vielen Dank und genießen Sie diesen Abschnitt 9. Sterne zum Hauch bringen: Okay, lasst uns in einige Bearbeitungstricks eintauchen, die wir verwenden, um unsere NYTPhotos besser aussehen zu lassen. Hoffentlich diese letzte Lektion alle in Bezug auf die Verwendung von hellem Raum gefangen. Und wie ich bereits erwähnt habe, egal welches Programm Sie verwenden, Sie sollten in der Lage sein, diese Dinge oder die meisten dieser Dinge in Ihrem Programm zu tun. Es gibt ein paar Dinge wie Verlaufsfilter und Anpassungspinsel ist, dass Sie möglicherweise nicht zur Verfügung haben. Aber grundlegende Dinge wie, wie Sie Ihre Stars Pop oder die Lichter der Stadt wirklich Pop in. Heben Sie sich ab. Dies könnte im Grunde in jedem Foto-Editor getan werden. Also hier ist das Foto, das in Joshua Tree aufgenommen wird. Es war einer der ersten, die er in der Nacht nahm, nur oben bei den Sternen. Jetzt ist es ein ziemlich cooles Foto, weil man viele Sterne sehen kann. Die Milchstraße dreht sich um, um zu erscheinen, aber, ah, ah, sie ist einfach nicht so dynamisch, wie ich es wünschen würde. Zum einen war es ein bisschen zu lange Ofenbelichtung oder nicht zu lang, aber es war zu lang, um die Dunkelheit dieses Nachthimmels einzufangen. Also, was wir tun wollen, ist, den dunklen Nachthimmel zu senken. Aber das Gute an der langen Belichtung ist, dass sie, weil sie länger war, mehr von den Sternen gefangen hat. Wenn ich hier das Weiße heraufbringe, kannst du anfangen, noch mehr von den Sternen zu sehen, die erscheinen. Es ist schwer zu sehen, aber wenn ich es tue, lass mich einfach verrückt werden. Bringen Sie die schwarzen Weißen den ganzen Weg nach oben und die Schwarzen runter all diese kleinen Punkte, diese Luftsterne. Das ist kein digitales Geräusch. Wenn Sie vergrößern, sollten Sie in der Lage sein, den Unterschied zwischen dem Rauschen zu erkennen. Es ist irgendwie schwer zu sehen, dass es etwas digitales Geräusch gibt, aber all die tatsächlichen kleinen Punkte, die diese Luft tatsächlich Sterne. Das macht also nur ein cooles abstraktes Foto. Aber das wird das nicht besser aussehen lassen. Das erste, was ich tun will, ist, Schatten zu testen, bevor ich in die Schwarzen komme, nur um zu sehen, was das tut, und ich kann im Zischen Graham sehen. Es macht ein bisschen, aber nicht viel, also werde ich die Schwarzen ziemlich viel zu senken haben, aber nicht zu weit oder es wird komplett schwarz, was Sie wollen. Bringen wir es einfach so runter, dann bringen wir unser Weiß hoch. Aber ich werde auch tun, ist eigentlich meine Highlights ziemlich viel herunterzubringen. Das hilft also. Jetzt gehen wir runter zu unserer Tonkurve. Hier können wir wirklich bestimmte Farben lokalisieren. So sehen wir unsere Geschichte Graham im hinteren Teil der Tonkurve. Also, wenn ich den Bereich der Kurve hier runterbringe, aber dann bringe ich hier rüber. So kann ich die Brights, die Highlights und das Weiß der Sterne genauer bestimmen . Und dann haben die Dunkelheit des Nachthimmels das einfach ein- und ausgeschaltet, beeindruckende umgekehrte Schrägstrich auf meiner Tastatur, um das Vorher und Nachher zu sehen, so automatisch können wir sehen dass der Nachthimmel ein wenig mehr knallt, und das ist ziemlich viel alles, was Sie tun müssen. Es ist nur ein Kontrast zu Ihrem Foto. Lassen Sie mich einfach zurücksetzen und Ihnen eine andere Sache zeigen, die Sie einfach tun können, diesen Kontrast zu erhöhen . Slider macht irgendwie das, was wir getan haben, aber nur mit einem Schieberegler denke ich nicht, dass es so gut ist wie das, was wir selbst gemacht haben, aber es ist ein schnellerer Weg, es zu tun. Eine andere Sache, die ich tun würde, ist die Klarheit nur ein bisschen mit Klarheit zu steigern, Ihre Steigerung, immer die Kanten der Dinge zu erhöhen oder diese Kanten ein wenig klarer zu machen. Und mit Sternen, da sie so klein sind, macht es sie wirklich gut Pop. Die andere Sache, die Sie beginnen zu bemerken, ist aber als Schub. Klarheit. Wir fangen an, die tatsächlichen Wolken zu sehen, die in dieser Nacht am Himmel waren. Sie sind eigentlich ein wenig orange wegen der Lichtverschmutzung aus den Städten, und ohne die Klarheit sieht man nicht viel, aber das ist ziemlich gut. Und wenn Sie also die Klarheit steigern, werden Sie alle Wolken oder jede Art von Feuchtigkeit in der Luft mehr sehen. Aber es gibt etwas in der neuesten Version des Lichtraums, das mit diesem De Dunst helfen könnte , die ganz unten unten unter Effekten ist. Jetzt haben wir diesen D Hey Schieberegler , der im Grunde von Dunst in einem Tagesfoto oder Smog loswird, oder jene Wolken, die Sie in der Ferne sehen, die Dinge klar machen. Aber mit NYTPhotos kann es einige dieser Wolken loswerden, so dass Sie hier sehen können, wie ich es tue, es beginnt, einige dieser Wolken loszuwerden, was gut ist. Aber dann, über ein Jahr auf der linken Seite, wenn es die Wolken nicht vollständig loswerden kann, beginnt es ein wenig verzerrt zu werden. Also, was ich tun würde, ist entweder zu ernten. Also sehen wir das nicht, besonders am unteren Rand. Oder gehen Sie einfach nicht zu viel. Wenn Sie den umgekehrten Weg gehen, können Sie sehen, Hinzufügen von Dunst. Das wird nicht gut aussehen. Also lasst uns einfach nur ein bisschen erhöhen. Und dann, was ich tun werde, ist zu ernten. Also das ist, denke ich, eine andere Sache, die Sie mit Ihren Fotos machen können. Aber es ist nur etwas, das kommt, wenn Sie anfangen, mit all diesen Tools zu spielen. Nun schauen wir uns das Vorher und Nachher an und hier können Sie wirklich sehen, die Sterne genial, im Grunde aus bringen die Dunkelheit, Frühling bis die Weißen de Hazing und Hinzufügen ein bisschen Klarheit. Und das ist, was Sie auch für Stadtlandschaften tun können, wo Sie Fotos von Stadtlichtern bearbeiten, um diesen Kontrast wirklich zu steigern und diese Lichter cool zu machen . Hoffentlich hilft Ihnen dieser Tipp. Und in der nächsten Lektion werde ich Ihnen einen kurzen Tipp zeigen, damit Ihr Himmel fantastisch aussieht. Absolut erstaunlich, wenn Sie ein bisschen Land in der zu haben. Vielen Dank. Wir sehen uns dann. 10. Himmel mit abstuften Filtern verbessern: Willkommen zu einer neuen Nacht-Fotobearbeitung Lektion in diesem Tutorial, werden wir lernen, wie man einen abgestuften Filter verwendet, um Ihren Himmel wirklich fantastisch aussehen zu lassen. Und eine Sache, die ich mit abgestuften Filtern mache, ist, die Farben ein wenig zu ändern. Bevor ich also etwas anderes mit diesem Foto mache, möchte ich Ihnen nur zeigen, was diese abgestuften Filter ohne andere Bearbeitung auskommen können. Also lassen Sie uns zu unserem abgestuften Filter im Lichtraum gehen. Wenn Sie ein anderes Programm verwenden, haben Sie dieses möglicherweise nicht. Es könnte glaubwürdig im Ohrfilter oder einem anderen Namen sein, aber was es im Grunde erlaubt, ist nur ein Teil Ihres Bildes. Sobald Sie diesen Knospen geklickt haben, werde ich die Option „Ausgewählte Maskenüberlagerung anzeigen“ aktivieren, damit Sie sehen können, was passiert, wenn ich auf mein Foto klicke und ziehe. Siehst du diese drei Zeilen hier oben? Wenn ich dann klicke, sehen Sie, dass die obere Hälfte rot oder rosa geworden ist. Das ist im Grunde meine Auswahl. Dies ist, was von diesem Filter betroffen sein wird. Wenn ich das bewegen möchte, kann ich einfach in der Mitte auf den Kreis klicken, um ihn herum zu ziehen. Ich kann drehen, indem ich den Mauszeiger über die rechte oder linke Seite dieser Mittellinie klicke und nach oben oder unten ziehe, um zu drehen. Ich kann auch das Fade erweitern, wo die Feathering dieses Filters durch Erweitern, warum es ist, indem Sie auf oder ziehen Sie die obere oder untere Linie. Und Sie können diese erstellen, wie viele Möglichkeiten Sie möchten, Sie können mehrere von ihnen erstellen, wenn Sie möchten. Also lassen Sie mich das einfach löschen und zeigen Sie einfach und haben immer noch die Auswahl. Ich kann von rechts nach links gehen. Sie können von oben nach oben gehen. Wenn Sie also nur auf dem Land bearbeiten möchten, wäre das auch in Ordnung . Fangen wir einfach mit dem Himmel an, denn so können Sie den Nachthimmel wirklich fantastisch aussehen lassen, ohne das Land zu beeinflussen . Also werde ich das Anzeigen ausgewählter Maskenüberlagerung deaktivieren, damit ich sehen kann, was ich tatsächlich mache. Das erste, was ich tun werde, ist, die Schatten runter zu bringen, die Schwarzen so wie das, was wir in der fehlenden letzten Lektion getan haben. Aber jetzt sind wir nur auf den Himmel, ohne das Land zu beeinflussen, das wir nicht wollen , dio , Ich werde ein wenig D Hayes verwenden. Und wenn ich das mache, hängt es davon ab, wo Sie Ihr Foto fotografieren. Aber wir fangen an, ein bisschen mehr blau zu werden, was wirklich schön ist. Und das will ich dir wirklich zeigen. Wenn ich hier oben mit der Farbtemperatur spiele, kannst du deinen Nachthimmel wirklich magisch aussehen lassen, weil ich denke, dass ein blauer Nachthimmel einfach absolut magisch aussieht. Und indem man einfach die Farbtemperatur sinkt, sieht es wirklich gut aus. Jetzt musst du ein wenig vorsichtig sein. Wenn du zu weit gehst, fängt es an, nur gefälscht zu sein. Und wenn ich fertig klicke, dann können wir die kleine Linie loswerden, die wir vom abgestuften Filter sehen, und es fängt an, ein wenig unwirklich zu sehen. Soto bearbeiten Sie das noch einmal. Ich klicke auf den kleinen Punkt und wir werden die Farbtemperatur nur ein bisschen runterlassen. Aber es ist manchmal gut, diese Schieberegler einfach zum Expo-Stream zu nehmen und dann zurück zu ziehen . Das ist eine Sache, die ich gerne dio. Wir können sogar den umgekehrten Weg gehen, um zu sehen, was es tut. Das könnte eine Art von coolen Effekt sein, dass Sie gerne ein wenig mehr Orange mehr tatsächlich schwarz statt blau machen . Aber ich habe gerade festgestellt, dass mit diesen Wählern, die wir in der Wüste erschossen haben, Hinzufügen etwas Blau macht es einfach ein bisschen magisch. Und dann, schließlich, lassen Sie uns einfach ein wenig mehr Klarheit hinzufügen. Sieh einfach, was es tut. Da wir mehr Klarheit hinzufügen. Wir fangen an, mehr von den Sternen zu sehen. Wir sehen auch mehr vom Himmel und den Wolken. Aber das ist in Ordnung. Wirklich tolles Foto. Hier siehst du den Gürtel des Orions. Das sieht aus wie der kleine Dipper und eine Sache hier sehen wir diese kleine Streifen am Himmel, die aus einem Flugzeug stammt, und das ist ein bisschen nervig, und ich werde dir tatsächlich zeigen, wie du das loswerden kannst, in der nächste Lektion. Das ist also ziemlich cool. Jetzt ist hinzufügen 12 die Landschaft. Wenn ich einfach auf mein Foto klicke und ein weiteres hinzufüge, passiert, dass die gleichen Einstellungen von diesem letzten Abstufungsfilter verwendet werden. Lassen Sie mich das stattdessen löschen, was ich tun möchte, ist hier oben neu klicken und jetzt eine neue erstellen, so Jetzt haben wir diesen orangefarbenen Himmel. Mal sehen, was passiert, wenn wir einen abgestuften Filter haben, bearbeiten Sie den Himmel. Wenn wir diese Landschaft hervorbringen wollen, dann werde ich vielleicht die Schatten hervorbringen. Ich will nicht zu viel Kontrast verlieren. Und wenn ich die Schwarzen aufbringe, fängt es an, etwas verblasst zu wirken, was ich nicht mag, also werde ich es nur ein bisschen mit der Temperatur runterlassen. Mal sehen, was das Spielen mit dem Hinzufügen von Blau aussieht könnte tatsächlich ziemlich cool aussehen. Aber wir gehen nicht so weit, wie wir mit dem Himmel gegangen sind, weshalb wir abgestufte Filter verwenden, anstatt nur den gesamten Farbtemperatur-Schieberegler in den Grundeinstellungen zu verwenden . Wenn wir diesen orangefarbenen Look mögen, können wir eine Sache tun, anstatt die Orange hier oben tatsächlich zu erhöhen, ist eigentlich nur die Sättigung erhöht , die nur mehr Farbe in dieser Bildfarbe vom Himmel bringt, Das ist sowohl vom Sonnenuntergang, sondern auch von der Stadt da drüben, was verrückt ist, dass man diese Menge an Licht in den Himmel bekommt. Das ist also eine coole Sache, die wir mit der Landschaft machen können, wenn wir wollen. Selbst die Erhöhung der Klarheit kann dieser ein wenig mehr Surrealismus hinzufügen. andere letzte, was ich tun werde, ist Ihnen zu zeigen, wie Sie den Radialfilter verwenden. Wenn Sie irgendeine Art von Sonnenuntergang oder so etwas in den NYTPhotos oder in Ihren Tagesfotos haben , können Sie den Radio-Filter verwenden, um es wirklich cool aussehen zu lassen. Also im Grunde klicken Sie auf diesen Kreis und klicken Sie dann rechts um, wo die Sonne ist, oder die Lichtquelle und ziehen Sie Knicke, eine Art ovales Aussehen. Jetzt lasst uns einfach mit diesen Farben herumspielen. Siehst du, wenn ich diese Temperatur aufbringe, was passiert ist, ist, dass es alles beeinflusst, außer was in dieser Maske ist. Ich will nicht, dass das passiert. Ich möchte diese Maske umkehren, damit alles genau hier in diesem Oval passiert, und ich möchte auch meine Feathering verstärken. Ich mag es, meine Feathering so weit wie möglich zu steigern, nur damit alles etwas mehr zusammenschwindet. Ich will nicht zu verrückt werden, aber ich finde, das sieht ziemlich cool aus. Eigentlich sehen über die Erhöhung der Sättigung, So ist dies wirklich, wo Sie kreativ mit Ihren Fotos zu bekommen. Ich will nicht zu viel von dem Land beeinflussen, denn dann wird es seltsam aussehen. Also, wenn ich fertig klicke, was passiert ist, ist etwas von dieser orangefarbenen Nous, die hier auf diesem Felsen erscheinen. kann man eigentlich ziemlich leicht loswerden. Gehen wir zurück zu diesem Radio-Filter und dann werden wir auf Pinsel hier klicken und tatsächlich eine Auswahl löschen. Klicken Sie also auf ein Rennen und legen Sie die Größe Ihres Pinsels und die Feathering fest. Jetzt lassen Sie mich nur ein Rennen hier und Sie können es wahrscheinlich besser sehen, indem Sie Shows wie Mask Overlay klicken, und jetzt können Sie sehen, wo die Auswahl ist. Sie können auch hinzufügen, wenn Sie möchten, indem Sie auf ein und übermalen. Aber ich will nicht mehr hinzufügen. Lassen Sie uns einfach deaktivieren klicken fertig. Also nun schauen wir uns das vorher an und nachdem all das mit dem Verlaufsfilter und dem Funkfilter getan wurde . Ziemlich cool, was? Sie nur noch einen Blick auf das Vorher und Nachher. Ich würde sagen, dass dieses Foto auf der rechten Seite viel besser und einfach viel dynamischer ist als dieses Bild auf der linken Seite. Ehrfürchtig. Vielen Dank für das Anschauen im nächsten Tutorial. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie diese bösen kleinen Flugzeuglinien am Nachthimmel loswerden . 11. Objekte aus Nachthimmel entfernen: Willkommen zu einer neuen Bearbeitungsstunde im Nachtfotografie-Kurs. Wenn Sie Langzeitbelichtungen schießen, können Sie unweigerlich Flugzeuge erfassen, die durch den Himmel fliegen. Und zuerst denkst du vielleicht, alles ja, nett. Sie haben eine Sternschnuppe gefangen, aber es wird höchstwahrscheinlich ein Flugzeug sein. Also ruiniert diese Art dieses Foto, zumindest für mich persönlich. Und so möchte ich es im hellen Raum loswerden. Es ist ziemlich einfach. Wir können den so genannten Heilpinsel verwenden, indem Sie auf dieses kleine Werkzeug zum Entfernen von Flecken klicken. Und da gibt es sowohl einen Klon-Pinsel als auch einen Höllenpinsel. Der Klonpinsel ermöglicht es Ihnen, einen Teil dieses Fotos in einen anderen Teil zu kopieren und zu teilen , der funktionieren kann. Aber ich mag die Verwendung des Huell-Pinsels, die ist, wie Licht Raum irgendwie intelligent kopiert und fügt einen Teil eines anderen Teils dieses Fotos, wo Sie zahlen und fügt es zusammen. Also lasst uns zuerst hier hineinzoomen. Ich drücke Z auf meiner Tastatur und drücke die Leertaste und dann klicke und ziehe, während ich die Leertaste ganz gehalten habe, um dieses Foto zu bewegen. Und Sie können das tun, wenn Sie eines dieser anderen Tools verwenden, ohne das Foto zu beeinflussen . Jetzt erhöhen wir die Größe unseres Pinsels. Ich mag es, ein bisschen größer als unsere Linie zu haben, und ich mag es, ein bisschen Feathering zu haben. Aber das könnte ein erst später sein. Eigentlich wird keine Vergangenheit um 100 gehen. Also, was ich tun werde, ist hier auf einer Seite dieser Linie zu beginnen und einfach zu übermalen, und ich sehe, es ist ziemlich schwer für Sie zu sehen, aber ich sehe, dass es hier weiter ist nicht rot, aber es ist weiß. Lass es uns einfach dabei belassen. Und dann, was passiert, ist Licht-Raum-Kopien und fügen diese kleine Linie, die wir gemacht haben, und irgendwie bewegt sie hier runter. Wenn ich das nehme, bewegen Sie es herum. Was passiert ist, ist dies der Teil, der Licht Raum verwendet, um mit dieser ursprünglichen Linie, die wir gemacht. Also, wenn ich es hier drüben stelle, wo diese andere Zeile ist, wirst du wahrscheinlich sehen, dass die Zeile erscheint. Das ist nicht das, was wir diotieren wollen, aber wir wollten es dir nur zeigen. Was ich versuche zu tun, ist tatsächlich verschieben Sie dies in einen Raum, wo es nicht zu viele Sterne, denn während Dies ist eine Möglichkeit, tatsächlich die Sterne in Ihrem Himmel zu erhöhen, indem Sie wahrscheinlich die Klonpinsel einfacher verwenden . Das Gleiche mit dem Klum Pinsel machen. Ich mag Teoh nicht unnatürlich seltsame Sterne für diesen Kerl ziemlich einfach, richtig? Also lassen Sie uns einfach auf getan klicken, um es Ihnen zu zeigen. Also lass uns das Vorher und Nachher sehen und du siehst die Bearbeitungen, die ich mache, aber ziemlich cool. Also Sie habe ich bereits ein bisschen Bearbeitung hinzugefügt. Wenn ich den Pinsel einfach ein- und ausschalten möchte, kann ich das tun, indem ich hier ein- und ausschalte. Ziemlich erstaunlich, oder? Also lasst uns das einfach schnell mit dem Rest von diesen machen. Und dann zeige ich dir, wie es mit und ohne aussieht. Diese Linien und hellen Raum machen in der Regel einen ziemlich guten Job bei der Suche nach einem anderen Teil des Bildes, um mit ihm zu mischen. Also lassen Sie uns einfach auf fertig klicken und schauen Sie sich das Vorher und Nachher an. Also hier ist das Nachher vorher, danach vorher. Nachdem ich denke, dieses Foto sieht viel besser aus ohne diese Himmelsstreifen aus dem Flugzeug. Nun, das ist absolut bevorzugt. Wenn Sie die mögen, dann können Sie sie verlassen. Aber so können Sie diese von Ihrem Nachthimmel entfernen. Ehrfürchtig. Vielen Dank, dass Sie zuschauen. Hier ist das Vorher und Nachher. In der nächsten Lektion werde ich Ihnen zeigen, wie ich tatsächlich die Änderungen am Himmel vorgenommen habe. Nicht mit einem Verlaufsfilter, aber mit dem HSE l Panel auf Dies ist eine gute Möglichkeit. Teoh, ändere, wie dein Himmel in deinen nächtlichen Fotos aussieht. 12. HSL: Willkommen zurück zu einem anderen Tutorial. Also heute möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie nur den Himmel bearbeiten können, ohne Verlaufsfilter zu verwenden. Lassen Sie mich dieses Foto zurücksetzen, also haben wir das Original. Also wirklich, was ich gerne benutze, ist das HSE l Panel. Also habe ich ein bisschen grundlegende Korrektur in diesem Foto gemacht. Zuerst brachte ich gerade die Schwarzen Schatten gesteigert die Weißen nur ein wenig nach unten brachte die Gesamtbelichtung nur ein winziges bisschen erhöhte die Klarheit und ich verließ die Lebendigkeit und Sättigung, wie es ist. Ich will nicht einfach mit der Temperatur spielen, denn wenn ich das tue, dann werden die Felsen wirklich blau. Nun, das könnte irgendwie cool für dich sein, wenn du das magst, aber ich möchte meine Steine unberührt lassen. Ich könnte auch den Verlaufsfilter verwenden und so einen Filter erstellen und die obere Hälfte bearbeiten. Aber trotzdem haben wir diesen Stein hier drüben, der betroffen wird, und ich könnte reingehen und diesen Teil dieses abgestuften Filters löschen. Aber es gibt einen einfacheren Weg, dies mit dem HSE L-Panel zu tun. Gehen wir runter zu hs Zelle, die Hue Sättigung und leuchtend ist. Auf diese Weise können Sie ein bestimmtes Teil oder eine bestimmte Farbe in Ihrem Bild für die Sättigung bearbeiten. Wenn ich hier klicke, kann ich eine Farbe auf meinem Foto bestimmen, um sie zu bearbeiten, was ich gerne mache. Also gehe ich hier rüber auf mein Foto und klicke irgendwo in der Mitte. Ich will nicht zu weit runter gehen, wo man hier oben eine Menge Orangen und Grautöne , was ein bisschen zu dunkel ist. Ich möchte hier oben einen dieser Mid-Range-Blues auswählen. Klicken Sie auf und ziehen Sie dann nach oben. Wenn ich super weit gehe, können Sie sehen, dass es übersättigt wird und Sie können die Schieberegler nach unten in der rechten Seite sehen , erhöhen oder abnehmen, wenn ich es de gesättigt machen möchte. Das wirkt sich also auf den ganzen Nachthimmel aus. So ziemlich alles hier oben. Ich kann auch hier unten klicken und sehen, was passiert, was tatsächlich mehr von diesem Aqua bringen wird. Es ist das Austrocknen dieses Aqua, und manchmal, wenn ich sehe, dass es einen bestimmten Schieberegler beeinflusst, was ich tun werde, ist eigentlich einfach auf den Schieberegler zu gehen und ihn zu erhöhen, um zu sehen, was passiert. Ich kann dies auch tun, um die Sättigung des Landes zu verringern, die ich ein wenig natürlicher und nicht so orange aussehen möchte. Also lassen Sie uns einfach auf rechts klicken und nach unten gezogen, und Sie können sehen, dass es die Sättigung von Gelb und Orange verringert. Ich gehe rüber zu beleuchtet und klicke auf den Nachthimmel und lasse das leuchtende Blau nur ein bisschen oder vom Nachthimmel fallen , nur um ein bisschen mehr Definition in diesem Nacht-Kerl zu bekommen. Ich lasse normalerweise den Farbtonabschnitt davon allein, es sei denn, Sie wollen super kreativ mit ihren Farben werden. Cool. Nun, das ist nur ein weiteres Werkzeug, das Licht Raum zu bieten hat, dem Sie Teile Ihres Bildes bearbeiten können. Ideal für Horizonte, wo Sie Felsformationen oder Gebäude haben oder Dinge, die irgendwie in der Mitte Ihres Himmels springen auf und ab . Und es ist nicht perfekt gerade Linie. Vielen Dank für das Anschauen und wir sehen uns in einer anderen Lektion. 13. Digitales Rauschen reduzieren: Alles klar. Hier ist ein weiterer cooler Trick, um Ihre NytPhotos ziemlich verdammt cool aussehen zu lassen. Bevor wir also darüber gesprochen haben, den Kontrast zu erhöhen, die Klarheit zu erhöhen, Ihr Bild zu schärfen, so dass die Sterne wirklich herauskommen. Aber wenn Sie in die entgegengesetzte Richtung gehen möchten, kann diese Rauschunterdrückung Schieberegler Ihr Foto ziemlich cool aussehen lassen. Genau darum geht es in dieser Lektion. Wenn ich das nach oben ziehe, gehe ich einfach den ganzen Weg und dann lass uns das Vorher und Nachher sehen. Nun, natürlich zeigt das vorher und nachher die Farbe und die anderen Bearbeitungen, die ich vorgenommen habe. Sie verlieren einige der Sterne am Himmel, aber die Ränder der Dinge und alles. Es sieht nicht so schlimm aus, vor allem, wenn Sie eine standesamtliche Hochzeit sind. Es sieht noch ziemlich scharf aus, aber es gibt diese schöne Art von Weichheit, um Ihr Foto. Fast sieht aus wie ein Gemälde und Gefühl, dass Sie vielleicht nicht zu weit damit gehen wollen, aber das Hinzufügen einer Reihe von Rauschunterdrückung ist eine kreative Möglichkeit, Ihre NytPhotos nur noch kühler aussehen zu lassen . Die andere Sache ist, dass Sie ohne Rauschunterdrückung viel digitales Rauschen sehen werden, je nachdem, welche Kamera Sie verwenden. Lassen Sie mich das alles runter nehmen. Du siehst all diese kleinen Punkte da drin und du siehst das Detail hier auf der rechten Seite. Dieser wird in kleiner Box gezoomt. Das ist alles digitales Geräusch. Und obwohl ich bei einem relativ niedrigen I s 0 1600 fotografierte, die sogar auf meinem Kanon sieben d d drängt es. Und auf den meisten niedrigeren Ebenen DSLR und Marylise Kameras 1600 drängt es. Aber du bist nachts. Und wenn du keinen Auslöser hast, war meine längste Belichtung 30 Sekunden. Also, was konntest du dio? So werden Sie automatisch mit etwas von diesem digitalen Geräusch enden. Um das loszuwerden, verwenden wir einfach dieses Rauschunterdrückungs-Tool und es entfernt es nicht nur, sondern es lässt das Foto auch verdammt cool aussehen . Vielen Dank für das Ansehen und wird bald Eine weitere Lektion 14. 3: Alles klar. Jetzt, da wir eine Menge der verschiedenen Tools durchlaufen haben, die wir verwenden können, um unsere NYTPhotos besser aussehen zu lassen, lassen Sie uns durch eine ganze Sache gehen. Nun, das mache ich in den Follow-up-Lektionen. Wir werden Sam Edit sehen und ein Foto bearbeiten, damit es bearbeitet werden kann. Es gibt ein bisschen anders, und tatsächlich hat Will ein sehr ähnliches Foto, das er mit seinem Fuji gemacht hat. Dies ist mit Sams Nikon, aber ein ähnliches Foto, das er bearbeiten wird, und es wird interessant sein zu sehen, was er damit macht. Für mich ist das erste, was ich tun möchte, Crop, und ich muss mich entscheiden. Möchten Sie dieses Seitenverhältnis beibehalten oder ändern? Ich bin auf dieser ganzen Sache mit wollen, Thio fügte hinzu. Mit 16 mal neun benutze ich viele 16 mal neun Fotos für meine gebloggten YouTube-Tumbnails, um meinen Bildschirmschoner auf meinem Handy anzubringen und als mein Desktop auf meinem Computer zu erscheinen, weil alles 16 mal neun ist . Also werde ich 16 mal neun wählen. Ich mag das auch, weil ich etwas weniger vom Mond bekomme und diese Linsenfleckung, die an einer Spitze ist, die vom Mond kommt. Ich will immer noch die Landschaft, und ich könnte einfach drehen. Aber ich verwende einfach mein Winkelwerkzeug, um in meine Landschaft zu klicken und zu ziehen, was nur sehr subtil ist. Das ist ziemlich gut. Ich mag es, dass das Joshua Tree Center tot ist. Ich könnte herumspielen, indem ich einfach viel zoomen und auf die Seite setze, was jetzt, da ich das wirklich wirklich mache, wirklich mag, werde ich auch diese kleine rote Linie loswerden. Aber ich möchte das genau auf die dritte setzen, und ich mag das dritte besser. Wow, cool. Ich werde das wirklich cool machen. Das nächste, was ich mache, ist, einfach mit meinen grundlegenden Schiebereglern herumzuspielen und meine Schwarzen zu senken. Ich mag eine komplette Silhouette. Ich kann die reinen Schwarzen in meinem Bild sehen, indem ich über dieses Dreieck schwebe oder in der Geschichte darauf klicke . Graham und ich können sehen, was in den reinen Schwarzen ist. Wenn ich Brian das wollte, könnte ich dort immer noch Informationen haben, aber ich wollte reiner Schwarzer sein. Ich werde auch die Schatten runterbringen. Es ist ein wenig schwer zu sehen, mit diesem kleinen Highlight. Also werde ich das als nächstes abklicken. Ich werde nur die Weißen ein bisschen aufbringen, damit ich alle Informationen für die Sternebekomme und dann die Sterne Highlights herunterbringe. Wir müssen uns mit dem Himmel ein bisschen mit Klarheit verwirren. Ich werde die Klarheit steigern, nur um ein bisschen mehr Definition in den Sternen zu bekommen. Ich werde hier weder die Lebendigkeit noch die Sättigung steigern. Ich gehe direkt nach D. Hayes, um zu sehen, was das mit diesem Foto macht. Ich denke, es gab so maney Wolken, die in diese Richtung schauen, die eigentlich nicht wirklich mögen, was es tut, weil man die Wolken wirklich verschärft und es beginnt zu sehen, als ob man ein bisschen digitales Geräusch bekommt, was ich nicht mag. Also werde ich das einfach so lassen, wie es ist, da ich Sila auf den größten Teil dieses Bildes wartete, werde ich sehen, was ein abgestufter Filter für alles über dem Horizont tun kann. Ich werde nur einen kleinen Abstufungsfilter erstellen, so. Dann werde ich die Temperatur des Himmels fallen lassen. Und wenn ich will, ziehe ich es vielleicht ein bisschen nach oben. Erweitern Sie das. Nur dass wir so einen Grady Int Look mit dem Blues und den Orangen bekommen, das sieht ziemlich cool aus. Also lasst uns einfach das Blau erhöhen. Lasst uns die Sättigung nur ein wenig steigern. Es ist auch nur steigern Sie den bewussten Gesamtkontrast. Mal sehen, was D. Hayes hier nur für den Himmel tut. Vielleicht ist das jetzt besser, werde keine DIY Trübung machen, und ich bin ziemlich glücklich damit. Wir können unsere Masse ein- und ausschalten, um zu sehen, was passiert. Es gibt ein bisschen, wissen Sie, nicht natürlich, nicht, wie der Himmel aussah. Es war nicht wie dieser orangefarbene Sonnenuntergang und dann der tiefblaue Himmel. Aber es sieht ziemlich cool aus. Dieses Foto wurde gut nach Sonnenuntergang aufgenommen, eigentlich Stunden nach Sonnenuntergang, was ziemlich erstaunlich ist, dass man immer noch das Licht sieht, das von der Sonne und von der Stadt dort drüben kommt . Das gefällt mir. Lass uns gehen und sehen, was jetzt? Das Hinzufügen von etwas Sättigung zu dieser Orange würde wie die Verwendung von hs Zelle aussehen. Also werde ich auf hs klicken. In Ordnung. hier Klicken Siehierin den Himmel und erhöhen Sie dann. Wenn ich zu weit gehe, fängst du an, diese seltsame Verzerrung in Gang zu bringen, also will ich nicht zu weit gehen. Also lassen Sie uns einfach unsere Schieberegler einzeln verwenden, um zu sehen, was passiert, wenn ich Orange nur ein bisschen und gelb nur ein bisschen steige . Mal sehen. Gehen Sie zurück zum allgemeinen Weißabgleich und sehen Sie, was passiert. Es ist einfach verrückt, geh in die andere Richtung. Das sieht irgendwie cool aus, aber es sieht eher wie ein Sonnenuntergang aus. Ich will nicht, dass es wie ein Sonnenuntergang aussieht. Ich möchte, dass es wie ein Nachtfoto aussieht, also hilft das Hinzufügen von etwas mehr Blau. Jetzt gehen wir runter und tun, was ich Ihnen versichern kann, mit der Lärmreduzierung, denn wir haben ein bisschen Lärm am Himmel. Also ist es nur erhöht. Die Beleuchtungen gehen einfach ein wenig verrückt damit. Lassen Sie uns einfach das Detail fallen, weil wir nicht wirklich zu viel Detail brauchen, weil wir nicht sehen, viel ist nur die Silhouette. Das gefällt mir sehr. Wir können das Vor- und Nachher dieses vergangenen Details sehen, das ein- und ausschalten. Das ist verdammt cool. Ich mag das wirklich mit Silhouetten. Diese Art von Rauschunterdrückung sieht wirklich gut aus. Ich möchte nur sehen, was eine Linsenkorrektur würde dio nur zu sehen. Weißt du, für dieses Bild werde ich einfach das Objektiv verlassen, wie es war. Ich will diese kleine Streifen hier loswerden, sieht aus wie ein Flugzeug, das in der Ferne fliegt . Also werde ich meinen Heilpinsel nehmen, ihn viel kleiner machen, einfach so übermalen und die Vergangenheit die 100 erledigen. Und das scheint losgeworden zu sein, dass perfekt cool. Das ist so ziemlich alles, was ich tun würde. Also lassen Sie uns das Vorher und Nachher sehen nach. Ich denke, das ist ziemlich erstaunlich, von diesem auf der linken Seite zu gehen, was bereits ein wirklich cooles Foto zu diesem auf der rechten Seite ist. Es ist magisch, und das ist es, was man mit Licht Raum machen könnte. Und Sie können viel davon mit jeder anderen Fotobearbeitungsanwendung tun. Vielen Dank für das Anschauen, und das ist unser grundlegender Prozess. Und in den nächsten Videos bearbeiten Will und Sam Fotos ihrer eigenen 15. 3: jeder. Also will nur noch eine Fotonacht daran machen. Hier haben wir. Ah, das Foto von leichten Streifen. Und ich mag es wirklich, weil du hier und mich hier sehen kannst. Ach, so bewegen Sie sich durch die verschiedenen Felder. Aber am Ende stand ich hier im l um und ja, es ist ein interessantes Foto. Weißt du, wir haben diese ziemlich extreme Vignette, die um die Seiten geht. Ähm, offensichtlich, Sie haben die Highlights unserer Lichtsträhnen rufen werden. Ah, und dann hast du die Sterne im Mond. Und so ist hier eine Menge los. Weißt du, diese dunklen Bereiche sind ziemlich weg. Ich meine, es wird wirklich nicht viele Informationen geben, also möchte ich dir nur noch eine andere Bearbeitung zeigen. Also gehen Sie in erster Linie rein und korrigieren Sie meine Art verrückte Vignette, die hier vor sich geht . Ähm, weißt du, mehr oder weniger ist passiert, dass ich mit einem Zoomobjektiv auf einer Vollbildkamera fotografierte , und ich wurde etwas vergrößert, aber es gibt immer noch eine Menge Vignette, die hier los ist, Also lassen Sie mich sehen, ob ich ein wenig heranzoomen. Also habe ich diese Kanten abgeschnitten. Weißt du, ich werde immer noch bekommen haben, aber wieder, es ist ein nächtliches Foto. Ich bin irgendwie OK damit. Ich werde nur versuchen, es auch hier zu bekommen. Ja. Das ist also, weißt du, das sieht ziemlich nett aus. Ich habe immer noch Sie wissen, diese Vignetten in den Ecken, aber sie sind zumindest einige etwas passend. Ähm und ich haben gerade all das dunkle Material an den Seiten verloren. Ah, jetzt ist so wenig eingestochen und spendet immer noch alle Seiten. Aber, wissen Sie, Ah, das ist, was ich für die Verwendung einer Crop-Sensor-Linse bekomme. Ich möchte hier ein wenig Platz lassen und etwas von der Vignette zurückbringen, nur damit es schön aussieht und sogar so wieder nach oben gehen und in die tatsächlichen Belichtungseinstellungen einsteigen. Also, was hier schwierig ist, ist, dass Sie diese wirklich hellen Highlights haben. Die Sterne, offensichtlich sind gleichermaßen durch nur kleiner und der Mond, die definitiv so hell ist. Eso finden Sie keine glückliche Balance. Und wirklich, ich denke, was es am Ende haben wird, ist, dass du nicht in der Lage sein wirst, eine ganze Menge zu tun, ohne es irgendwie verrückt aussehen zu lassen. Also breitgefächerte Belichtung ein wenig brachte meinen Kontrast ein wenig hoch. Mein schwarzer Punkt ist, ich meine, es ist schon da. Ich habe wirklich nicht viel Platz, um dort zu spielen. Ich murre die Weißen. Also bringe ich meinen weißen Punkt hoch. Und du kannst Ernsthaft, was passiert da jetzt? Das war, glaube ich, eine 32. Belichtung, damit man sehen kann, dass sich die Sterne bewegten. Aber noch einmal, weil ich so viele Informationen hier habe, bin ich in Ordnung mit dem Mundgeräusch, das ich durchkomme, um diese Weißen so großartig heraufzubringen, ein bisschen zurück zu sein. Aber dann meine Höhepunkte bis irgendwie machen ich wieder mehr Pop, Ich war einfach so auf die Sterne konzentriert. Ich habe meinen kleinen Anruf nicht angeschaut. Es wird ein bisschen extrem. Bringen Sie die Weißen ein wenig nach unten, bringen Sie meine Highlights hoch. Schatten sind um ehrlich zu sein, Neil, das schaffe ich. Ich kann es versuchen, große Geräusche. Ich glaube nur nicht, dass es gut wird, eigentlich, Nun, dieses Spiel ist ziemlich unglaublich. Ähm, aber es ist laut. Weißt du, das ist nicht unbedingt, ähm, ich brauche diese Schatten nicht, um da zu sein. Also werde ich sie verlassen. Diene versteckt, versteckt in den Schatten. Konzentrieren Sie sich auf die Lichtstreifen und die Sterne. Ah, und das ist eigentlich eine Hochzeit Klarheit könnte ein paar coole Sachen machen. Ähm, weißt du, ich wollte nicht digital aussehen. , Ich denke,das ist einfach zu extrem für mich. Offensichtlich knallen die Stars an diesem Punkt wirklich, aber es ist ein bisschen zu viel für mich. Also bringen Sie es zurück auf Null gehen den ganzen Weg nach unten, so finden Sie, dass glücklich immer noch jemand natürlich aussehenden Ort. Bringen Sie meine Sättigung oder Lebendigkeit ein wenig hoch. Bringen Sie einfach diese Farben, um wirklich zu knallen. Eigentlich werde ich meine Sättigung nahe dran lassen, wo sie ist. Ah, eine Sache, über die ich mich frage und ich weiß nicht wirklich, wie es sich darauf auswirken wird, ist, dass Red wirklich heftig ist. Und ich könnte es nur ein wenig mildern. Ich finde, das ist nett. Ich habe gerade die Sättigung des roten nach unten ein wenig gekauft. Ähm, und Sie können hier wirklich sehen. Grundsätzlich, Testamente Stirnlampe ging zwischen den Weißen gelesen. Und so haben Sie Conservancy diese Pfade hier. Es ist aber nicht schrecklich, schrecklich, um zu versuchen. Denken Sie, wenn ich sonst noch etwas tue. Aber um ehrlich zu sein, ich denke, das ist ziemlich genau dort, wo es sein sollte. Das Spielen mit Farbtemperatur kann definitiv Spaß machen. Du. Das ist, wenn Sie ein Gesetz blau haben, das gut läuft, wärmer damit. Das ist eigentlich, ich kann das nicht sehr mögen. Was ich jetzt tun könnte, ist einfach zurückzukommen und Blau in den Himmel zu bringen. Bringen Sie den Purpur runter. Holen Sie sich einfach die. Bringen Sie den Himmel wieder an einem schönen Ort. Lassen Sie mich wirklich die Wärme bringen, wer? Sehen Sie? Das ist irgendwie interessant. In Ordnung, also bin ich ziemlich glücklich damit. Ähm, ich mag es, mit den Farben zu spielen. Oh, weißt du, vielleicht, dass der Himmel wirklich knallen lässt, lass mich sehen, ob ich etwas Blau hinzufüge, weißt du, es fügt einfach diese , weißt du, Sättigung zum Himmel hinzu, was irgendwie schön ist. Ähm, ja, das macht nicht viel. Du kannst dich wirklich sehen. Was mit dem blauen da los ist, ein wenig Magenta von der Ach, gib das auf dem Mond zu. Nimm das raus. Ich kann nicht mögen, dass das nicht ganz so extrem ist. Und ja, ich glaube, ich bin wieder ziemlich glücklich mit uns. Weißt du, du, was ich immer gerne mache. Gehen Sie für eine Minute weg. Comeback auf die Fotos, Neubewertung nach einiger Zeit. Ähm, aber das sieht ziemlich gut aus für mich. So können Sie das Vorher und Nachher sehen. Ich habe nur, weißt du, Brian hat es ein bisschen getan. Ich habe die Sterne ein bisschen zu knallen. Mawr zugeschnitten, weil ich diese Vignette hatte, weil, wie mit Crops Antwort Objektiv auf einer Vollbildkamera. Ähm, aber, weißt du, es hält diese nette kleine Vignette. Also hält es Ihren Fokus Ach, in der Mitte hier und hoffe, das war hilfreich. 16. 3: Hey, da. Das ist Will, und ich werde dich durch die Bearbeitung einiger meiner NytPhotos nehmen. , Hier ist ein Foto,das ich nachts einen Joshua-Baum habe. Und im Gegensatz zu Lachs Phil, neige ich dazu, im Fotoshop hinzuzufügen. Ich denke, sie sind beide austauschbar. Ähm, aber ich bin gerade mit Fotoshop aufgewachsen, und ich benutze Lichtraum viel, um a la Tana Fotos zu bearbeiten. Aber wenn ich eine Menge Zeit für etwas verbringen möchte, das ich gerne Fotoshop benutze, Ähm, also gehen wir diesen Weg runter, klicken wir mit der rechten Maustaste auf mein Foto, und das ist mit meinem rohen Essen verknüpft g x t zwei. Und wir werden auf Bearbeiten klicken in einem Deal Photoshopped und es sollte es direkt über senden . Also, wenn es nicht sofort auftaucht, gehen Sie einfach nach Fotoshop. Und hier sind wir, also im Fotoshop, neige ich dazu , Schichten zu benutzen dazu , , . Also können wir verfolgen, was wir tun. Genau von der Fledermaus mit diesem Foto. Ich möchte es definitiv beschneiden und glätten. , Um zu beginnen äh ich gehe weiter und klicke auf den Crop Button, der hier auf der linken Seite geöffnet wird, wird hier runterkommen. Vergewissern Sie sich, dass Pfeil der kleine rotierende zerquetschige Kerl ist. Ich halte die Maus fest und es gibt dir dieses Gitter, was großartig ist, denn du kannst helfen, deine Linien zu glätten. Und ich ziehe nach links runter. Zwei gerade. Jetzt unser Horizont. Ähm, ich mache mir keine Sorgen, die Auflösung zu verlieren, weil es eine ziemlich große Datei ist. Ähm, ich benutze die Linien an meinem Auge, die Geradheit des Joshua-Baumes mit den vertikalen Linien und den Horizont mit den horizontalen Linien. Und es ist großartig mit Fotoshop, weil es automatisch die Größe ändern ist Ihr Bild, das Sie auf der linken und der rechten Seite sehen können , ohne zu vergrößern. Und wir verlieren nichts links oder rechts, also lasse ich los. Und hier sieht das ziemlich gut aus mit diesen Quadraten. Es gibt uns sogar eine nette Regel von Dritteln. Ähm, ich denke, ich könnte wahrscheinlich etwas mehr beschneiden, weil dieser Kreis irgendwie ohnmächtig ist. Ich würde gerne direkt über unserem Baum sein, was es ist. Aber ich liebe es, mit dem Foto im Zentrum zu sein. Ich liebe Friedhof auf unseren Fotos. Also werde ich hier unten greifen. Ich werde die Schicht gedrückt halten, weil das unser Seitenverhältnis beibehalten wird. Und ich werde darauf klicken, dass ich nur ein wenig hineinziehen werde. Ah, bis wir sehen, dass es bis wir sehen, dass esso weit wie möglich zentriert ist. Das sieht ziemlich gut aus. Aber ich mache mir ein wenig Sorgen darüber, den Boden zu verlieren. Aber ich mache mir ein wenig Sorgen darüber, den Boden zu verlieren Vielleicht öffnen wir uns einfach ein bisschen und dann lassen wir los. Der Klick lässt Shift los. Und ich denke, das ist ziemlich nah. Ich denke, ich hätte es besser erschossen. Aber, ähm, weißt du, es war eine 22. Belichtung. Und so das Zeug zu gestalten und ich kann schwierig sein, aber ich denke, das ist ziemlich nah dran. Also werde ich schlagen, zurückkehren oder Teoh betreten. Grundsätzlich validieren Sie diese Ernte. Bam! Los geht's. Jetzt ist es da. Also vermisse ich ein wenig vom Horizont, und es scheint mir immer noch ein wenig krumm zu sein. Also vielleicht lasst es uns nochmal anklicken und ich ziehe es einfach ein bisschen nach oben. Hier, machen Sie den Baum zu einem Geraden, wie wir können. Ähm, du kannst oben sehen, oder? Ich fange an, vom Bildschirm zu kommen. Ich glaube, es sind Fotogeschäfte. Nicht glücklich mit mir. Also werde ich die Schicht gedrückt halten, das nur ein bisschen reinziehen und wieder auf die Rückkehr drücken. Und da gehen wir. Ich denke, das ist ungefähr so nah, dass ich mit diesem Foto der Aufrechterhaltung der Auflösung bekommen werde. Ziemlich aufgeregt darüber. Ähm, das ist unsere Basisschicht. Nun, ähm, also sofort, werde ich Kommando-Shift s drücken, um als eine andere Datei zu speichern, und wir werden das einfach unter, äh, ähm, also sofort,werde ich Kommando-Shift s drücken, umals eine andere Datei zu speichern, und wir werden das einfach unter, äh, es an der gleichen Stelle, an der wir es haben. Ähm und ich werde es als P S D behalten, nein , kein PDF, eine Photoshop-Datei. Und nur damit wir es haben. Und es ist getrennt von unserer ursprünglichen , Akte und damit wir nichts durcheinander bringen,also inOrdnung, also direktvom Fledermaus Ordnung, also direkt , ähm, ich will Teoh. Ich habe das Gefühl, dass es keine Korrekturen gibt, wenn man die Sterne Luft hört. Irgendwie bewegt sich ein bisschen. Ähm, das wäre ein tolles Foto gewesen, wenn weniger Ah, Mondlicht kommen würde. Ähm, der Mond hat den Himmel wirklich gestört, weshalb es eine Art lange Belichtung gibt und man sieht die Sterne irgendwie nicht auch. Wir lassen es auch öffnen. Ich denke, das könnte näher an 30 Sekunden bis zu einer Minute gewesen sein. Ich kann mich nicht ganz erinnern. Aber Sie können sehen, dass sich die Sterne bewegen. Ähm, also sind wir hier unten für eine Weile offen. Das ist eine Stadt. Ähm, weißt du, es ist nah dran. Biasi kann die Lichtverschmutzung von dort aus sehen. Also ist hier viel los. Ähm, ich werde immer wieder nach Schichten bearbeiten, damit wir nicht super destruktiv sind, und wir sehen, was los ist. Gehen wir also weiter und fügen Sie eine Ebene hinzu. Und was ich gerne mache, ist zuerst die Levels zu benutzen, um zu sehen, was ich mit einem bestimmten Foto machen kann , in dem gearbeitet wurde. Also Künstler ein Gramm hier sagt uns, wie viele Informationen wir haben. Es sieht so aus, als ob die meisten dieser Informationen im Schatten und im Dunkeln liegen. Auf der linken Seite steuert dieser kleine Knopf die Schatten und auf der rechten Seite. Wir kontrollieren die Highlights. Und in der Mitte sind es die Mitteltöne, so dass Sie sehen können, indem Sie es direkt von der Fledermaus, ich kann Mitteltonbereich steuern. Wenn ich das hier rausziehe, können Sie sehen, wie viele Informationen es gibt. Wir fangen an, ein bisschen Lärm zu bekommen. Wir verlieren unsere Schatten. Wir behalten das in der Mitte. Genau hier wieder. Highlights schwächen, bringen unsere Highlights bis in unsere Schatten. Und Sie können die hervorgehobenen Bereiche sehen, die sie gerade ausblasen. Und wie, das ist irgendwie, wo alle unsere Highlights sind. Das lassen wir. Und ich tue das nur, um dir genau zu zeigen, was jeder von ihnen tut. Dieser kleine Schatten wird unsere Schwarzen zerquetschen und sie mehr machen sie stärker, im Grunde. Damit du Krieg sehen kannst. Es gibt schwarze Informationen. Wir verlieren es einfach sofort. Das ist also ein bisschen zu viel von einer allgemeinen Bearbeitung für mich. Wenn diese normalerweise benutze, möchte ich vielleicht gern, weil ich den Schuss gemacht habe und dachte, dass der Joshua-Baum silhouettiert wird. Das ist eine Art Bereich, in dem ich das in Ebenen ziehen würde. Ich habe das Schwarze zerquetscht, so dass die Highlights ein wenig gebracht haben. Ich habe das Schwarze zerquetscht, Und ich habe gerade die Mitteltöne, ähm,ein bisschen nach oben oder unten gebracht , ähm, , nur um eine Art Vignette einzubringen und diese Silhouette zu machen. Ähm, lass uns das schließen. Und jetzt, weil wir eine Einstellungsebene als nur Ebenen hatten, können wir auf und aus dem Augapfel klicken und genau sehen, was wir gerade getan haben. Es ist schön, weil es ins Detail bringt, Ah, den Joshua Baum selbst, und man kann die Sterne ein bisschen mehr sehen, und es gibt nur, dass es mehr Stimmung hat, ähm, viel mehr Kontrast . Aber für mich möchte ich versuchen, zu sehen, wie es ist, Kurven zu verwenden, weil man ein bisschen mehr daraus bekommen kann. Also werden wir Ebene gehen und wir gehen zu einer neuen Einstellungsebene und wir gehen Kurven zu gehen . Also werde ich es wieder verlassen. LaBella Kurven. Alles ist normal. Und hier werden wir die Levels abschalten. Also sind wir zurück zu unserer ursprünglichen Ebene. Ähm, und ich will sehen, was ich tun könnte. Die Geschichte Graham ist wieder hier Kurven ist ein wenig genauer. Hier können Sie unsere Highlights sehen. Wir könnten das Gleiche tun. Wir könnten unsere Highlights nochmals mitbringen. Mit unseren Schatten können wir unsere Schatten rüber bringen und fallen lassen. So ist es das gleiche wie Levels, aber in unseren Mitteltöne waren in der Lage, wirklich genau zu bestimmen, welche Richtung wir bewegen wollen. Ähm, über die zischte ein Gramm. Das ist also ein bisschen genauer und es gibt einige Mathematik. Aber ehrlich gesagt, sobald Sie anfangen, sich mit ihm zu verarschen, werden Sie anfangen, ah zu lernen, und gewöhnen Sie sich daran, wo Sie diese Art von Sachen bewegen können. Also werde ich die gesamte Kurve in den Mitteltönen rüber ziehen, um etwas dunkler zu sein. Ich werde die Schwarzen nur ein bisschen zerquetschen, um die Silhouette zurückzubringen, und dann werde ich nur ein bisschen spitzeln. Ah, der Grund ist dies nicht so gut, weil wie Sie die Highlights über seine Anpassung der Mitteltöne automatisch bringen . ich also weiß, dass ich die Mitteltöne ein wenig zurückziehen werde, ziehe ich das nur ein Haar. Also beeinflussen wir es nicht zu sehr, und ich denke immer noch, dass du ein wenig verrückt bist, also ja, das ist ein bisschen näher. Lass uns das schließen. Also, was wir mit den Ebenen tun, Aber ich denke, es hat ein wenig mehr Kontrast und es ist ein wenig schneller, so können Sie sehen, dies ist die Kurvenkorrektur. Dies ist die Rohkurvenkorrektur, unformatierte Ebenen, Korrektur. Raw Levels ist ein bisschen mehr. Wir gingen ein bisschen extremer, während in den Kurven Sie in ein wenig weicher, eigentlich, für diesen, wissen Sie, es könnte schön sein, nur die Level-Version zu haben, weil ich mag die Kontrast und wie dramatisch es ist. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht beide an haben, denn dann werden Sie beide Korrekturen bekommen, was nicht wirklich viel Sinn ergibt. also bei Lassen Sie unsalso beider Levelkorrektur bleiben und die Kurven löschen. Und das ist irgendwie, was hier funktionieren wird. Das ist ein wirklich lustiges Foto. Ich bin irgendwie betrübt. Das ist etwas verschwommen. Ähm, also lasst uns jetzt ein bisschen mit der Farbe verwirren. Wir werden Ebene gehen, wir werden eine neue Einstellungsebene hinzufügen, und wir werden eine Farbtonsättigungsanpassung haben, damit wir bei all den normalen Dingen bleiben , die auftauchen. Also hier, das ist irgendwie wie die Ebenen von ah, Farbe. Ähm, im Grunde haben Sie Ihren Farbton, Ihre Sättigung, Ihre Leichtigkeit. Dies ist ziemlich nah an fast wie Ihre Levels. Im allgemeinen werde ich Kommando Z treffen, um das loszuwerden. Und die Sättigung ist deine Farbe, richtig? Also offensichtlich wird mehr Sättigung diese Farben wirklich lebendiger machen und was bereits da ist und weniger Sättigung wird es schwarz und weiß machen. Ähm, du findest einen glücklichen Ort dafür. Wir werden es lassen. Und Hugh ist, wo Sie eine wirklich allgemeine Farbkorrektur vornehmen können. , Weißt du,du verlagert es, es zu einer roten Art Sonne zu machen, die etwas stilisierter macht. Du gehst. Weißt du, Alien lila blau. Ähm, du kannst wirklich das ist nur eine allgemeine Bearbeitung für das gesamte Foto. Wir lassen es auf Null, und ich werdees nur ein bisschen sättigen, nur um die Farben ein bisschen tiefer rauszuziehen. Wir lassen es auf Null, und ich werde es nur ein bisschen sättigen, nur um die Farben ein bisschen tiefer rauszuziehen Ähm, ich denke, es fügt ein bisschen mehr Drama hinzu, und dann werden wir jetzt hier raus, eine spezifischere Art von Art und Weise, Farbe zu bearbeiten, wäre, die Farbkorrektur zu verwenden, damit wir die Zehenschicht neu einstellen können -Layer wieder und wir gehen zur Farbbalance. Das ist also wieder viel spezifischer. Das ist alles in Ordnung. Und hier drinnen können wir wirklich entscheiden, wissen Sie, Wollen wir das Gelb und Orange behalten, oder wollen wir es noch mehr gelb und orange machen, indem wir viel hinzufügen? Oder wollen wir mitnehmen und uns nicht auf den blauen Nachthimmel konzentrieren? Würden wir darüber hinaus etwas Rot mitbringen und irgendwie vom Blau fernhalten wollen? Sehen Sie, das hier ist viel spezifischer in dem, was Sie tatsächlich tun können. Und wirklich, du kannst mit dem Drama herumspielen , , mit der Farbe, mit der du vielleicht mehr stilisiert werden willst. Und ich würde sagen, dieses ist dieses Foto selbst konzentriert sich definitiv mehr auf Farbe und Textur im Vergleich zum tatsächlichen Sternenhimmel. Weil unsere Belichtung so lange die Sterne nicht so prominent sind, ihre kleinen wackeligen. Sie bewegen sich, Ähm, auch weil wir ein höheres I eso benutzen und der Ähm, auch weil wir ein höheres I eso benutzen und der Auslöser so lange offen war,dass wir viel Lärm bekommen. Auslöser so lange offen war, Also auf diesem Foto würde ich mich wirklich darauf konzentrieren, diese Art von stilisierten und wirklich Spaß zu betrachten. Ähm, also werde ich ein bisschen mehr blau den blauen Nachthimmel gehen, um beim San zu bleiben, weil ich irgendwie das Blau mag und dann nur um es mehr Kontrast in interessanter heraus zu halten , ein bisschen mehr zu bringen rot, um die beiden Blues im magentafarbenen Bereich zu versetzen. Also, ja, das macht irgendwie Spaß. Und so können Sie hier runter kommen und Ihren Augapfel ansehen und sehen, wo Sie angefangen haben und wo Sie jetzt sind. Ziemlich schön, wenig schnell dran. Wenn Sie also voran gehen und Ihre Datei speichern , , wird es tatsächlich wieder in den hellen Raum gehen, damit Sie hier sehen können, sind zwei Fotos. Damit haben wir angefangen. Und hier ist unser farbiges Bild von Photoshopped. Wenn wir auf die rechte Seite gehen und Sie richtig sind und wir den ganzen Weg bis ins Detail Schule , wir ziemlich viel Lärmunterdrückung haben Jetzt fühle ich mich wie, wissen Sie, das ist nicht notwendig. Der größte nicht wissen, sein Foto. Also werden wir versuchen zu sehen, ob wir etwas von der Reduktion zurückziehen können, indem wir die Klo Minuten erhöhen. Siehst du, es wird etwas weicher. Lass uns einfach verrückt werden. Oh, ja. Schau, wie butterig glatt das ist. Ich finde, das sieht wunderschön aus. Also jetzt bin ich an einem Ort, wo ich gerne dieses Foto drucken würde. Ähm, ich denke, es ist eine ziemlich verrückte Menge an Geräuschunterdrückung, die Leterme in der Lage ist. Sie können sehen, Sie können auf und aus klicken, und Sie können sehen, wie viel grobe Details in ihrer auf aus, und nur es wirklich ändert das Foto ziemlich viel. Also, wenn Sie dieses Problem haben, würde ich sehr vorschlagen, es zu tun. Ich werde ein bisschen extrem. Ich finde, es sieht schön aus, ätherisch Ah und schön. Und ich würde auf jeden Fall drucken dieses Foto so hoffentlich genossen dieses Tutorial. Das ist, wie ich persönlich ein Foto in Photoshopped und Light Raum wieder sowohl zu voll fähigen Programmen bearbeiten , die bestimmte Dinge auf unterschiedliche Weise tun. Ähm, du kannst wirklich den Weg von beiden gehen. Es hängt nur davon ab, wie Sie arbeiten und Ihren eigenen Stil. Ich bevorzuge Rauschunterdrückung und Organisation und schnelle Änderungen im hellen Raum. Und wenn ich mehr Zeit verbringe und wirklich Spaß Farbkorrektur Dinge mache, die ich gerne Photoshopped Photo Shopbenutze , die ich gerne Photoshopped Photo Shop , denke ich, ist auch ein bisschen besser für, um klone prägen und ah, spot Entfernung auf all das Zeug. Aber wieder Ah, Sie können dies auf beiden Programmen tun. Es hängt nur davon ab, in welche Richtung Sie sich bewegen. So hoffentlich war das hilfreich. Und ich freue mich darauf, dich später zu sehen. 17. 3: In Ordnung. Also wollte ich versuchen, ein zweites Foto hier zu diesem Nachtkurs hinzuzufügen. , Wir hatten viel Spaß,dieses Foto zu machen, Phil. Irgendwie erschossen. Und Sam und ich sind gerade mit unseren roten Scheinwerfern abgehauen und haben es geschafft. Ähm, ich denke wirklich, das ist ein redaktionelleres, lustigeres, kreatives Foto, das man vielleicht sogar in einer Zeitschrift oder auf einem Ah-Coveralbum für Musikkünstler sieht . Ähm, also wollte ich wirklich damit spielen und sehen, ob ich es noch extremer machen kann . Sie können den Unterschied in den letzten Fotos sehen, die wir bearbeitet haben. Da war dieses Foto zu diesem gemacht worden, ähm, was ein riesiger Unterschied ist was ein riesiger Unterschied ist. Und dieser Typ, wir werden mit der Bearbeitung im Fotoshop beginnen, weil ich gerne in Photoshop bearbeiten. Wir gehen zu bearbeiten in und Adobe Photoshopped. Okay, jetzt, wo wir einen Fotoshop geschickt haben, dauert es ein paar Sekunden. Wir werden auf Kommando-Tab gehen, zum Fotoshop gehen, und hier ist es. Sofort. Ich werde Befehl Shift s drücken und ich werde das als bearbeitet speichern, nur um sicher zu sein. Ich mag es, mehrere Einsparungen zu haben. Und hier ist eine Fotoshop-Akte. Klicken Sie auf Speichern. Alles klar, wir sind hier, um damit anzufangen. Ich denke, ich werde es ein bisschen beschneiden. Ich mag diesen unteren Teil hier nicht. Und ich könnte es nicht wissen. Ich bin irgendwie gleichgültig wegen dieser Fackel hier drüben. Ich finde, es sieht cool aus, aber ich denke, wir könnten etwas davon loswerden. Also werde ich Shift gedrückt halten, denn das wird den ersten 1 Klick auf Crop bewaffnen. Ich werde die Schicht gedrückt halten, weil das unser Seitenverhältnis halten wird. Ah, und wir werden es auch ein bisschen einziehen. Da. Ähm, ich denke, das ist irgendwie cool. Ähm, das ist wirklich schön, weil wir diese schöne definierte Linie haben. Wir sehen Sterne, wir bekommen hier eine schöne Landschaft, und wir bekommen diese Art von coolen Eckladen hier drüben. Wir werden die Rückkehr treffen. Und jetzt haben wir unser Foto, das wir hier mit Superfund arbeiten werden, also lasst uns weitermachen und damit anfangen. Ich werde sofort weitermachen. Beginnen Sie mit ah, Schicht und verwenden Sie Kurven, um etwas Kontrast hinzuzufügen. Also wieder, Schatten auf der linken Seite Highlights auf der rechten Seite. Mitteltöne in der Mitte, vom Fledermaus. Ich werde hier nur die Schwarzen zerquetschen. Ein bisschen könnte zu viel sein. Ich werde nicht bis ins Detail freigelassen. Du kannst sehen, wenn ich zu viel zerquetsche. Die Schwarzen fangen wirklich an, Geld zu bekommen und wir fangen an, sie zu verlieren. Aber wir können den Himmel sehen. Das ist also ein bisschen schwieriger von einer Entscheidung. Wir könnten beide isolieren. Also werde ich nur eine allgemeine Art von Bearbeitung damit bekommen, Ähm, hier. Ich werde nur die Schwarzen ein bisschen zerquetschen. Ich will es nicht zu sehr zerquetschen, weil wir hier unten verlieren, aber ich will das bekommen, damit wir Ah benutzen, er ist ein Brandwerkzeug dafür. Später in den Höhepunkten, werden wir ein wenig heraufbringen. Es gibt bereits Aton von hervorgehobenen Informationen im Licht und im Hintergrund. Also will ich nicht zu verrückt und wieder in den Mitteltönen. Ich will mich nicht zu sehr damit anstrengen. Es ist ein Es ist eigentlich ein ziemlich schön belichtetes Foto. Ähm, und wir werden hier in einer Sekunde ein bisschen übertreiben, also lassen wir es irgendwie in einer mittleren Reichweite. Also keine große Bearbeitung. Also, was ich hier tun werde, ist, dass ich die Spitze verbrenne, um die Farbe in der Ach, in den Himmel zu bringen Ach, und die Sterne ein bisschen mehr hervorstechen zu lassen. Um, aber das so nicht super destruktiv zu machen, werden wir unsere Hintergrundebene kopieren, indem das runterbringen und kopieren, und du ziehst das einfach da runter. Wir werden das beschriften, indem wir doppelklicken , brennen und ah, was wir jetzt tun werden, ist sicherzustellen, dass wir nicht auf der Ebene sind, aber wir brennen. Und wieder, wenn Sie sehen wollen, was wir mit den Kurven machen, können Sie hier klicken. Wir müssen sicherstellen, dass sich die Kurven über der Verbrennung auf den Ebenen befinden, denn wenn Sie die Verbrennung über der Ebene haben , die Kurven keinen Einfluss auf das, was wir tun. Also werden wir die Bordsteine oben behalten. Du musst es so betrachten, als würden deine Augäpfel hier runter schauen, damit sie nur sehen, was sie durch die Dinge sehen. Also gehen wir rüber zum Dodge and Burn Tool, das dieser kleine Kerl hier ist. Also gehen wir rüber zum Dodge and Burn Tool, Dodge wird die Dinge heller machen. Wie Sie sehen können, verarsche ich hier nur irgendwie. Wir schlagen Kommando Z, Ähm, und brennen wird die Dinge dunkler machen. Also im Grunde, es ist, worauf es sich bezieht, ist zurück in Fotoshop-Tagen, wenn Sie die, ähm, wenn Sie den Projektor Art von Projekt auf ein fotoshoping-Papier lassen, wenn Sie Sachen brennen , Sie explizit mehr Licht auf diese Bereiche durch ein Negativ auf einem Stück , Papier. Und wenn du ausweichst, blockierst du das Licht davon, bestimmte Bereiche zu treffen. Also zurück in Fotoshop-Tagen, können Sie wirklich genau dies auf riel chemische physikalische Art und Weise tun. Ähm, also werden wir es irgendwie im Fotoshop vortäuschen. Im Grunde, was ich tun werde, ist, dass ich im Ah-Burn-Werkzeug bin. Also werden wir Licht verbrennen und es dunkler machen. Und damit sind wir auch in der Lage, die Belichtung anzupassen. Also, wenn wir 100% tun, wird es wirklich beeinflussen. Ah, sofort kannst du sehen, ob ich auf einen Haufen klicke, sehe, wie dunkel das wird, und es ist wirklich so, wie es verbrennt, aber ich will nicht, dass das nur die Show macht, weißt du, und Befehl Z, das Rückgängigmachen zwei bringt Sie nur so schnell so weit. Wir gehen in die Geschichte und das zeigt dir deine Geschichte, was du getan hast. Hier ist alles, was wir in der letzten angeklickt haben. Ah, weißt du, ein paar Minuten. Also werden wir den ganzen Weg zurück zu dieser Verbrennung gehen, bis wir hier losgeworden sind, und wir werden zu einer Layer-Option zurückkehren. Es ist also komplett verschwunden. Sehr gut. Schneller Weg, um Dinge loszuwerden. Offensichtlich kann es nicht speziell auf eine Sache verfeinern. Du musst den ganzen Weg zurück in Richtung vorher gehen, also schließen wir das, Ähm, das ist das, was das Brennwerkzeug tut. Ich werde es auf 75% setzen, weil ich das Gefühl habe, dass es ein wirklich schönes Fenster ist, um zu benutzen. Es wirkt sich auf Dinge aus, hat aber keine verrückten Auswirkungen auf die Dinge. Wir werden das Bracket-Tool auf der Tastatur verwenden, um unsere Bürste auf der linken Klammer kleiner und größer auf der rechten Klammer als Abkürzung zu machen. , Sie können sehen,dass es sich hier oben in der linken oberen Ecke von einem großen zu kleinen ändert. Sie können dies auch manuell tun, indem Sie hier klicken und die Größe Ihres Pixels ändern . Ähm, Härte ist, ich lasse es normalerweise nicht mit, wenn du den Pinsel oder das Brenn- und Ausweichwerkzeug verwendest . Wenn du zu 100 gehst, ist es sehr schwer. Ah, schwer zu einem, den du sehen kannst. Es wirkt sich wirklich auf die Härte aus. Es gibt keine Federung um sie herum. Sie können sehen, wie es genau dort schwer ist. Also gehen wir zurück. Nehmen wir unsere härtesten auf 20, weil ich die Feathering mag, Also der Bereich, es hängt wirklich davon ab, wo Sie bearbeiten wollen. Das meiste davon ist in den Mitteltönen und den Schatten, aber Sie können wählen, wo wir wirken wollen, so dass Mitteltöne uns wirklich mehr einen Effekt geben. Glanzlichter wirken sich natürlich auf mehr Glanzlichter aus, und Schatten wirken sich stärker auf die Schatten aus. Siehst du, wenn ich das verbrenne, konzentriert es sich wirklich auf die Schatten und nicht unbedingt auf die Glanzlichter, Glanzlichter,was wir wollen. Dieser Befehl Z im Gegensatz zu Mitteltönen. Ich gehe in die gleiche Gegend. Es ist nicht so tief. Es liegt nur im mittleren Bereich dieser Informationen. Befehl Z wieder und in den Highlights wird das gleiche tun. Aber wieder sehen, es nur Effekte, die seine wirklich nur das weiße Licht und die und die Wolke hervorhebt . Also, was befiehlt Ihnen das? Was wir bemerkt haben, war, dass wir die Schatten mögen, richtig, denn das ist irgendwie der Look, den ich will, oder? Ich will diesen schönen, ätherischen blauen Himmel hier, Ähm, und das ist ein bisschen extrem. Ich möchte Ihnen nur zeigen, was es tut, weil ich denke, dass das mit einem Klick zu extrem ist. Ich werde das tatsächlich bis zu 35% verschieben. Ähm und ich kenne diese Nummer nur, weil ich das schon mal vermasselt habe. Und jetzt haben wir ein bisschen mehr Kontrolle. Wir gehen die rechte Klammer und bekommen einen großen Pinsel, damit wir große Flächen abdecken können, die nicht auf eine Tonne klicken. Und ich werde einfach hier anfangen. Wir werden sicherstellen, dass wir in unserer Brandschicht, und wir werden voran gehen und nur eine große Wische rüber, und das war eine nette kleine Möglichkeit, den Himmel herauszuholen, ohne zu extrem zu sein. Sie wollen subtil in diesen Korrekturen sein? Es gibt noch mehr Highlights hier unten, aber gehen wir weiter und machen einfach einen Schattenpass. Ich benutze die linke Klammertaste, um einen kleineren Pinsel zu machen, und wir machen vielleicht etwas größer. Wir werden das Gleiche tun. Nur ein nettes Tuch. Und Sie sollten die Sterne hier rausgebracht werden. Wir haben es irgendwie in ein bisschen mehr gemischt. , Ich versuche,diesen Stein nicht zu sehr zu beeinflussen. Also werde ich hier ein bisschen kleiner überspringen und jetzt werde ich hier rüber gehen, also gehen wir ein großes Tuch hier und da. Das ist also eine ziemlich schnelle Möglichkeit, den Himmel ein wenig herauszuholen. Und Sie können sehen, hier ist unsere Burn-Schicht, was oft eingeschaltet ist und das sehen? Das ist eine schöne, große Möglichkeit, nur den Bereich, den wir ausgewählt haben, und nicht die untere Schicht und nicht unsere Lichter . Also wollte ich hier unten keine Informationen verlieren. Ich würde eigentlich ein bisschen extremer gehen. Also lassen Sie uns vielleicht einen anderen Pass nehmen und sehen, wie es aussieht. Wir gehen groß, rechts Klammer 1 Nice wipe. Wer? Das ist echt extrem. Ich weiß nicht, ob ich das machen will. Also hatten wir Kimanzi etwas zu extrem für mich. Ich denke, wir werden uns ein wenig mit Farbe verwirren und sehen, ob wir in dieser Hinsicht dorthin kommen könnten . Manchmal denke ich, eine Vignette zu haben, sieht auch schön aus. Es ist ein guter Weg, das zu tun. Ähm, wir können einfach die Ränder hier machen, und das gibt uns ein bisschen Minivan. Aber, ähm, das könnte in der Lage sein, zu extremen Lasst uns nur um die Ecke gehen. Also wissen Sie, eine andere Art, wirklich kreativ zu werden und Zehe zu versuchen, haben einen tatsächlich entworfenen, schnellen Weg zu tun. Und doch gibt es mehr berechnete Leben, die genau das tun. Aber es ist schnell, Ähm, also lasst uns ein bisschen mit der Farbe spielen. Also werden wir wieder auf unsere neue Ebene Einstellungsebene gehen, und wir werden wirklich spezifisch werden und in Farbe, Balance, Farbe, Balance eins gehen Balance, Farbe, Farbe, . Wir werden alles normal lassen, und jetzt wird hier in der Lage sein, wirklich genau zu wählen, welche Farben ich will. Ich liebe den Blues hier drin und ich liebe die Rosa, aber mal sehen, ob wir das Blau schieben, wie blau wir werden können, Ähm, Ähm, und lasst uns das Rosa noch mehr herausbringen und wirklich orangey werden. Werden Sie echt, Maidendie. Mit diesem rosa Licht werden wir jetzt wirklich ätherisch. Ähm, nochmal, weißt du, das ist nur irgendwie nach deinem Stil, was du magst. Ähm, ich mag die Playoff dieses Fackel. Ah, und lassen Sie das aussehen, Haitis aussehender Stil. Ähm, ja, ja, das ist ein netter kleiner schneller Weg, um eine verrückte, ähm, lustige kleine Bearbeitung zu machen ähm, . 18. 4: jeder. Wir hoffen, dass diese Klasse für Sie hilfreich war. Es hat viel Spaß gemacht, hier draußen zu sein. Es ist herrliches Wetter im Moment. Es ist Frühling in Joshua Tree und wir hatten eine Explosion. Wir sind gegangen, um mit dem Gesetz zu spielen. Dinge des Experiments mit Dingen, Sie wissen alles davon, dass Sie einfach nur die allgemeinen Langzeitbelichtungsregeln wieder durchlaufen. Es ist schon lange her, seit wir Langzeitbelichtungen gedreht mit dem Vordergrund spielen. Du weißt schon, mit diesem Mondschein zu spielen, der gerade passiert. Ah, spielen Sie mit unseren Lichtern. Das war etwas, mit dem ihr noch nicht wirklich gespielt habt, Ähm, Ähm, und einfach und einfach nur experimentieren damit. Es war eine Menge Spaß, von dem wir hoffen, dass es für Sie nützlich war. Und wissen Sie, wenn es etwas gibt, das wir in diesem Kurs nicht behandelt haben, oder es gibt ein Foto, das Sie finden und Sie neugierig sind, wie sie es gemacht haben, teilen Sie es bitte mit uns. Wir würden gerne wieder hierher kommen und Ihnen zeigen, wie es gemacht wird, denn es gibt eine Menge Dinge mit Nachtfotografie zu tun, aber viel davon ist Übung, und man kam wirklich gerade ins Freie, kommt an Orte, Wir können die Sterne sehen, und du bereitest dich wirklich darauf vor. Wissen Sie, wir kamen während 1/2 Mond heraus, und nur die Wolken heute haben Gesetz die Sterne weggenommen. Ähm, hoffentlich kommen wir wieder mit einem Neumond und haben einfach einen großen, schönen Geschichtenhimmel, dann kommen vielleicht sogar während eines Vollmonds wieder raus und holen einfach diese tollen Mondaufnahme-Mond-Aufnahmen . Also nochmal, Hoffnung. Hoffe, das war alles hilfreich. Bitte kommentieren Sie, Kritik, lassen Sie Bewertungen. Lassen Sie uns wissen, was Sie von dem Kurs halten, und wir würden gerne , und wir würden gerneweiter darauf aufbauen und es so machen, wie es sein kann. auch an, Schauen Sie sichauch an,wenn Sie einige weitere Auffrischungen auf Grundlagen der Fotografie benötigen, haben wir die Fotografie Meisterklasse, die alle Grundlagen des Fotos abdeckt. Wir haben auch, dass Siri mit diesen auf dem Feld los ist, irgendwie über die Sie wissen, diese mehr Spezialität Dinge. Also haben wir diesen nächtlichen Fotografiekurs. Wir haben Landschaftsfotografie Klasse. Wir werden Porträt-Fotografie-Unterricht haben. Wir machen alle möglichen verschiedene von Ben Fotografie. Ah, und wirklich Wind Honen Ihre Fähigkeiten und helfen Ihnen, ein Bärenfotograf, sondern auch Fotograf, der vielfältig ist und kann lieben viele verschiedene Arten von Fotografie und beginnen diese Dinge zusammen zu mischen. Also hoffe, das war hilfreich. Und nochmals vielen Dank für die Anmeldung. Ich kann es kaum erwarten, von dir zu hören und doch. 19. 4: Willkommen zu diesem Lichtraum-Crashkurs. Es ist eine große Auffrischung für diejenigen unter euch, die mit hellem Raum herumgespielt haben, aber nicht so bequem sind. Oder wenn Sie brandneu im hellen Raum sind, wird dies Sie mit dem Rest der Lektionen auf dem Laufenden bringen. Dies ist jedoch eine optionale Lektion . Wenn Sie Lichtraum bereits kennen, Sie wahrscheinlich nicht zu viel mehr aus dieser Lektion lernen. Gehen Sie also weiter und fahren Sie mit den nächsten Lektionen fort, in denen wir uns mit Details darüber beschäftigen, wie wir unsere Landschaftsfotos bearbeiten . Wenn Sie also zum ersten Mal Licht öffnen, haben Sie keine Fotos wie dieses oben, Sie haben ein Menü mit verschiedenen Registerkarten hier oben , und diese Luft verschiedene Räume, in denen Sie verschiedene Dinge aus Ihrer Bibliothek machen können, , wo Sie Ihre Fotos auf der Registerkarte „Entwicklung“ organisieren, wo Sie tatsächlich Ihre Fotos bearbeiten. Sie haben Dinge wie Matt Buch, Diashow und Print und Web, wo Sie andere Dinge tun können, die wir nicht decken werden. In diesem Kurs. Das erste, was Sie tun müssen, ist Ihre Fotos in Adobe Licht Raum bekommen. Ich habe sie bereits auf meinen Computer importiert. Sie sind tatsächlich auf einer externen Festplatte, und so, um sie in hellen Raum zu bekommen, muss ich diesen Import-Button hier unten unten links klicken. Dies öffnet das Importmodul auf der linken Seite. Wählen wir die Quelle aus, in der wir versuchen, unseren Import zu finden. Die Bilder von Ihnen sehen die Ordner auf Ihrem Computer und alle externen Festplatten. Hier drüben. Ich habe alle meine rohen Fotos in diese Kanone 70 D Fotos Ordner gelegt, und wenn ich auf diesen Ordner klicke, alle diese Fotos angezeigt. Sie können entweder hier durchgehen und diejenigen, die Sie importieren möchten, aktivieren oder deaktivieren. Aber in der Regel importiere ich alle meine Fotos, und dann gehe ich sie später durch. Eine andere Sache, die Sie vielleicht tun möchten, was Sie später tun können. Aber es ist einfach, es jetzt zu tun ist, fügen Sie diese zu einer Sammlung, so dass Sie leicht zu einem späteren Zeitpunkt finden können . Also, wenn ich diese Anzeige zu Sammlung Feld und dann klicke ich auf dieses Pluszeichen hier, Ich kann eine neue Sammlung erstellen. Betrachten Sie dies als einen neuen Ordner, also werde ich diesen Joshua Tree nennen 70 d, weil diese Luft die Fotos mit meinem Canon 70 d aufgenommen und ich werde sagen, jetzt erstellen ich klicke auf Import importiert alle Fotos und Sie werden hier oben sehen , diese Leiste durchläuft, da sie alle Ordner hier auf der linken Seite importiert, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Ordner oder die Fotos zu finden, die wir gerade importiert haben. Eine ist durch Sammlungen, die wir gerade gemacht haben. So sehen Sie diesen Joshua Tree 70 d Ordner. Hier habe ich diesen anderen Joshua Tree Ordner , der alle Fotos von Will und Sams Kameras enthält, die alle eigentlich wahrscheinlich später in verschiedene Ordner für jede Kamera ausbrechen und dann hier oben unter Ordnern. Sie können durch Ihre Computerordner gehen und alle Fotos suchen, die Sie zuvor in Adobe Light Room importiert haben . Dies schließt also nicht alle Ordner oder Fotos auf Ihrem Computer ein, sondern nur die, die Sie bereits in den Lichtraum importiert haben. Deshalb sehen Sie diese drei Ordner hier. Der Fotoordner, der eigentlich meine 70 d ist, die Nikon und die Fuji Ordner. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, die Fotos zu finden, die Sie suchen. Sie können andere Ordner und Sammlungen sehen, die ich in der Vergangenheit importiert habe. Unten unten haben Sie diese Symbolleiste. Es ist ein kleines Tablett, das alle Fotos enthält, die Sie importiert haben. Sie können in diesem mittleren Bereich Ihre Fotos auf verschiedene Arten anzeigen, entweder in einem Raster wie diesem oder durch Klicken auf dieses einzelne Foto, aber und hier unten mit einem einzigen Foto, können Sie entweder auf das Bild hier unten klicken, um durch sie zu gehen, oder drücken Sie die rechte und linke Pfeiltasten. Das ist also die Bibliothek. Und die Hauptsache, die ich jetzt mache, ist, meine Fotos zu organisieren und sie tatsächlich zu ordnen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Fotos zu rangieren oder zu markieren, von denen Sie denken, dass sie gut oder schlecht sind. Die, die ich benutze, sind diese Sterne-Bewertungen direkt hier unten. Beachten Sie, dass, wenn ich einen dieser Fokus ausgewählt habe und ich eine Sternebewertung drücke, diese Sternebewertung unten unten auf diesem Foto hier unten hinzufügt . Ich kann auch einfach die Zifferntasten auf meiner Tastatur drücken, um Belüftung 1234 oder fünf hinzuzufügen. Was ich persönlich mache, ist, dass ich durch alle meine Fotos gehe, indem ich einfach die Pfeiltasten nach rechts drücke, um ihnen eine Sternebewertung zuzuweisen. habe ich in der Regel Wenn es viele Fotos gibt, die ähnlich sind, das Beste und die, die ich nicht möchte, ausgewählt und ich werde nicht bearbeiten. Ich werde nur einen Stern setzen und die, die ich hinzufügen möchte. Ich werde über einen Stern setzen. Also beginnen Sie vielleicht mit drei Sternen oder zwei Sternen, also werde ich durchgehen und das zu all meinen Fotos hinzufügen. Also gehen wir durch Anzeigen Sterne Bewertungen auf alle meine Fotos. Und wenn ich dann noch weiter gehen will, gehen vielleicht alle zurück und ändern einige dieser Sternebewertungen in vier oder fünf Sterne, um zu zeigen, dass diese die wirklich großartigen, qualitativ hochwertigen Fotos, die ich kenne, die ich hinzufügen möchte, sicher, oder das werde ich später teilen. Sie können Ihren Fotos Bewertungen hinzufügen, wie Sie möchten. Dies ist nur, wie ich es mache, und der Grund, warum wir diese Sternbewertungen hinzufügen, ist, dass wir später tatsächlich alle diese Fotos mit dieser Filterbewertung hier unten filtern können . So ist es irgendwie schwer zu sehen, aber wenn wir diesen Filter aus Taste klicken und es auf bewertet ändern. Und dann änderten wir die Bewertung auch über einen Stern über zwei Sterne über drei Sterne. Oder, wenn wir diese oben klicken oder gleich zu schwächen ändern, auch, ist kleiner oder gleich, oder ist gleich zu sagen, Ich möchte nur C drei Sterne Fotos sehen würde ich sagen gleich und dann wählen Sie die drei . Nun, nur die drei Sterne Fotos erscheinen in diesem Handel hier unten. Auf diese Weise muss ich nicht einmal mit den Ein-Star-Fotos umgehen, und es ist viel einfacher, die Fotos zu bearbeiten, die ich hinzufügen möchte. Sie müssen Ihre Fotos nicht auf diese Weise organisieren. Sie können alle durchgehen. Das nächste, was Sie tun möchten, ist mit der Bearbeitung zu beginnen. Also in den nächsten Lektionen gehen über vollständige Bearbeitungen und spezifische Dinge, die Sie für Ihre Landschaftsfotos tun können . Aber ich möchte nur über die Grundlagen gehen, wie Sie Licht Raum verwenden. Wenn Sie dies also bereits wissen, können Sie diese Lektion überspringen und mit den nächsten Lektionen fortfahren. Aber für diejenigen von euch, die neue Delight Zimmer sind. Fahren Sie mit dieser Lektion fort. Wir wechseln auf die Registerkarte Entwickeln. Auf der rechten Seite haben wir alle Arten von verschiedenen Werkzeugen zum Bearbeiten, und wenn Sie nach unten scrollen, haben Sie noch mehr Werkzeuge. Einige davon können geöffnet oder geschlossen werden, je nachdem, wann Sie oder jemand anderes Licht Raum öffnen, so dass Sie einige dieser Kleider haben , die Sie später öffnen möchten. Die grundlegende Art, wie Sie bearbeiten, ist mit Schiebereglern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Feuerzeuge einfach durch Klicken und Ziehen nach links oder rechts zu bearbeiten . Sie können auch mit der Maus über diesen Schieberegler oder einen beliebigen Schieberegler bewegen und auf Ihrer Tastatur die Nach-oben- oder Nach-unten-Taste gedrückt halten. Sie können auch hier in der Zahleneinstellung auf der rechten Seite des Schiebereglers klicken und tatsächlich eine bestimmte Zahl eingeben. Wenn Sie sehr präzise erhalten möchten, um einen bestimmten Schieberegler auf Null oder Zehe des Originals zurückzusetzen, doppelklicken Sie einfach darauf, wenn Sie viele Änderungen vornehmen. Das ist einfach verrückt. Ich würde mein Foto nie so bearbeiten, aber wenn Sie viele Änderungen vornehmen und alle Änderungen zurücksetzen möchten. Klicken Sie hier unten auf diesen Reset-Button, der das gesamte Foto zurücksetzt. Diese erste Gruppe von Einstellungen sind Ihre grundlegenden Einstellungen, diese Luft diejenigen, die mit viel herum spielen werden. Sie umfassen Weißabgleich, Tonpräsenz. All diese Dinge werden in Zukunft übergehen. Aber im Grunde unter Weißabgleich. Dies ist die Wärme Ihres Fotos. Und auch das Zelt, das von Grün nach Magenta unter den Ton geht. Das ist die Belichtung. Also haben wir eine allgemeine Belichtung. Wir haben einen Kontrast , der ist, wie dunkel die Dunkelheit sind und wie hell die Helligkeit sind. Und diese letztere macht es weniger Kontrast e oder mehr Kontrast, e. Diese nächsten Feuerzeuge beeinflussen einen bestimmten Teil Ihres Bildes. Nur die Highlights. Nur die Schatten. Nur die Weißen, die heller sind als Ihre Highlights in nur dem Block, die dunkler sind als Ihre Schatten. Während ich diese ändere, hast du wahrscheinlich bemerkt, dass wir hier oben eine Geschichte haben, Graham, die die Belichtung unseres Bildes hier auf der linken Seite zeigt, hast du deine Dunkelheit und auf der rechten Seite hast du Ihre Highlights. Wenn Sie den Mauszeiger über dieses kleine Dreieck oben, links oder rechts bewegen, können Sie sehen, welche Teile des Fotos hervorheben oder dunkle Abschnitte schneiden, so dass dieses Bild keine Abdunkel aufweist. Es sei denn, ich habe die Schwarzen gestürzt, du siehst vielleicht etwas, was bedeutet, dass es dort überhaupt keine Informationen gibt. Es ist einfach komplett schwarz, rein schwarz oder rein weiß, also ist es etwas, auf das Sie achten müssen, während Sie bearbeiten. Sie wollen nicht viel Clipping haben, entweder in den Glanzlichtern oder in den Schatten. Der niedrige Ton. Sie haben Präsenz, die Klarheit beinhaltet, was die Dinge ein wenig schärfer in ein wenig detaillierter oder weniger scharf und weniger detailliert macht . Sie haben Lebendigkeit und Sättigung erste Sättigung. Dies macht Ihre Farben bunter für jede einzelne Farbe über das Bild, und Sie werden hier sehen, ob ich das wirklich kurbeln. Einige der Farben werden ziemlich wackelig, einschließlich Hauttöne. Du bekommst diesen sehr orangefarbenen Hautton. Was Lebendigkeit tut, ist es erhöht die Sättigung, aber in einer intelligenteren Weise, es erhöht vor allem Blues und Grüns, und nicht so sehr die Orangen und Gelb Aufrechterhaltung einer natürlicheren Hautton während zunehmender die Sättigung Ihres Bildes, so können Sie sehen, ob ich die Lebendigkeit aufbringe. Die Hauttöne werden nicht so orange, als ob ich die gleiche Art von Sache mit Sättigung unten tun würde , Sie haben Ihre Tonkurve, was eine andere Möglichkeit ist, die Belichtung und den Kontrast Ihres Bildes zu ändern. Vielleicht haben Sie von einer S-Kurve gehört, die eine typische Möglichkeit ist, etwas Kontrast hinzuzufügen. Sie können eine Kurve erstellen oder diese bearbeiten, indem Sie einfach auf diesem Liniendiagramm klicken und nach oben oder unten ziehen . Und wenn wir eine NASCAR erstellen wollen, werde ich einfach super dramatisch machen. Wenn wir also zweimal klicken, erhalten Sie diese Kurve, die wie ein s aussieht, und das hat viel Kontrast. Das würdest du nicht tun wollen. Sie würden wollen, dass es subtiler ist als das, es sei denn, Sie gehen für ein experimentelles Aussehen. Aber das ist eine andere Möglichkeit, dass Sie mit Kontrast auf der linken Seite dieser kleinen Box spielen können oder diese Grafik sind die dunklen. Wenn Sie also hier unten klicken, bearbeiten Sie die Dunkelheit hier oben rechts, Sie bearbeiten die Highlights. Es gibt mehr Möglichkeiten zu bearbeiten, aber wir werden einige dieser Dinge in den nächsten Lektionen auf eine praktischere Art und Weise gehen, also werde ich nicht über diese gehen. Die einzige andere Sache, die ich bemerken werde, ist, dass Sie hier oben oben auf Ihrem Entwicklungs-Tab hier auf der rechten Seite auf der rechten Seitemehr Tools haben. Eines ist Ihr Zuschneidewerkzeug, dem Sie auf Ihr Foto zuschneiden können. Sie können den Aspekt des Zuschneidens ändern, indem Sie rechts neben der Seitenansicht klicken und eines dieser anderen Seitenverhältnisse auswählen . Zum Beispiel, wenn Sie ein Verhältnis von 1 zu 1 für große Instagram-Bilder Schuhe eineineinenwollen. Sobald Sie das Zuschneiden Ihres Fotos abgeschlossen haben, drücken Sie einfach fertig hier unten oder geben Sie oder kehren Sie auf Ihrer Tastatur zurück. Wir haben andere Werkzeuge. Solch eine Fleckentfernung, Rote-Augen-Entfernung , abgestufte Filter, Funkfilter und Einstellbürste ist das alles, was auf bestimmte Anwendungen später abdeckt , also ist das ziemlich ein Absturz natürlich im hellen Raum. Wir haben nicht alle Effekte durchlaufen, die wir über Ah gehen werden, viele von ihnen, viele von ihnen, aber jetzt weißt du, wie man sie ändert, zumindest mit den Schiebereglern. Wenn Sie alles über Licht Raum lernen wollen, nehmen Sie unseren Adobe Light Room Kurs, aber ich empfehle Ihnen zuerst, diesen Kurs fortzusetzen, zu sehen, wie wir unsere Landschaften bearbeiten und herumspielen. Das ist wirklich der beste Weg, um zu lernen, nur herumzuspielen, sehen, was du magst , denn wie alles, gibt es normalerweise keine 100% richtige oder falsche Art, etwas zu tun. Es braucht viel Zeit und Übung, und es gibt auch mehrere Möglichkeiten, fast alles im hellen Raum zu tun. Um die Belichtung anzupassen, können Sie die Schieberegler verwenden. Sie können die Tonkurve verwenden. Es gibt alle Arten von Möglichkeiten, genau dasselbe im hellen Raum zu tun. Wir werden darüber nachgehen, wie Sie Ihre Fotos in einer separaten Lektion exportieren. Also, das kommt später in diesem Kurs, also werden wir das gerade nicht übergehen. Aber wirklich, ich hoffe, das war eine große Auffrischung auf hellen Raum. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns wissen, aber gehen Sie wieder durch den Rest dieser Lektionen und danach, wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht, sie auf unseren Weg zu schicken. Vielen Dank und einen tollen Tag 20. BONUS: Kostenlose Lightroom-Vorgaben: Willkommen zu diesem neuen Abschnitt über Lightroom-Voreinstellungen. Dies ist ein Bonusbereich, den wir dem Kurs seit dem Start hinzugefügt haben . Weil wir es lieben, unseren Schülern Dinge zu geben und diese Kurse und Ihre Fotografie besser, unterhaltsamer, einfacher und erschwinglicher zu gestalten. Was gibt es besser, als dir ein paar erstaunliche Lightroom-Presets zu geben? Wenn Sie vorher noch nie Voreinstellungen verwendet haben, perfekt, Wir haben eine Lektion darüber wie Sie sie installieren und verwenden können. Und dann gehe ich durch die verschiedenen Packs , die wir im Laufe der Zeit zum Kurs hinzufügen und teile Ideen, wann und warum du diese bestimmten Arten von Presets verwenden würdest. Wird jeden Monat eine neue Packung Voreinstellungen zum Kurs hinzufügen , bis wir 12 volle Packungen haben, von Schwarz-Weiß-Stil bis hin zu kräftigen Farben und Kontrast, HDR-Natur, weichen Pastelltönen, Vintage-Vibe, Street Grunge, alle Arten von Spaß-Packs, die Sie für Ihre eigenen Fotos verwenden können. Ich wollte nur erklären, was dieser Abschnitt ist. Es ist möglicherweise nicht auf Sie zutreffend, wenn Sie Lightroom nicht verwenden oder keine Voreinstellungen verwenden möchten. Unabhängig davon hoffen wir, dass diese Boni ein nettes Geschenk für Sie und ein besonderes Dankeschön für die Teilnahme an unseren Kursen sind ein nettes Geschenk für Sie und ein . Danke vielmals. 21. 2 So installiert man Lightroom Voreinstellungen: In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie Lightroom-Voreinstellungen in der Lightroom Desktop-App installieren , sowohl in der klassischen als auch in der regulären CC-Version, sowie in der mobilen Lightroom-App. Wenn Sie keinen Desktop-Computer haben, springen Sie einfach zu den Zeitstempeln, die ich unten in die App aufgenommen habe , die Sie installieren möchten. Danke vielmals. Viel Spaß. Wechseln Sie von der Bibliotheksseite oder dem Modul zum Entwicklungsmodul. Auf der linken Seite sehen Sie Ihr Voreinstellungsfeld. Möglicherweise müssen Sie es ablegen, um zu sehen, ob bereits Vorgaben installiert sind oder ob beim Laden von Lightroom bereits installiert sind , klicken Sie auf das Plus Dropdown-Menü und klicken Sie auf Importieren Voreinstellungen. Wenn Sie einen von uns von der Video School herunterladen, klicken Sie auf den Desktop-Ordner. Es wird alle XMP-Dateien haben. Wählen Sie alle diese Dateien aus und klicken Sie auf Importieren. Sie werden in einen Ordner importieren , den wir hier sehen werden. Und jetzt haben wir all diese Voreinstellungen. Um sie zu verwenden, öffnen Sie einfach ein Foto im entwickelten Modul und fahren dann mit der Maus darüber, um eine Vorschau darauf zu erhalten, wie es aussieht. Und wenn Sie dann eine finden, die Ihnen gefällt, klicken Sie darauf und Sie werden sehen, dass die Voreinstellung automatisch verschiedene Einstellungen übernommen hat. Manchmal müssen Sie je nach Foto einige Anpassungen wie Belichtungs - oder Kontrastanpassungen vornehmen, damit es für Ihr Foto gut aussieht. Und das Schöne an diesen Voreinstellungen ist , dass es eine zerstörungsfreie Art ist, zu bearbeiten. Du könntest also immer zurückgehen und Dinge zurücksetzen. Sie können jede bestimmte Einstellung anpassen. Sie werden feststellen, dass einige dieser Voreinstellungen in diesem Paket kursiv geschrieben sind , und dann gibt es eine Option. Normalerweise ist es ein Farbprofil , das wir möglicherweise beim Erstellen der Voreinstellung ausgewählt haben , die für ein RAW-Foto funktioniert, aber es ist keine Einstellung, die für ein JPEG-komprimiertes Foto funktioniert . Das ist völlig in Ordnung, obwohl diese Voreinstellungen immer noch funktionieren und sie werden immer noch ziemlich ähnlich aussehen wie es auf einem Rohfoto aussehen würde. Aber deshalb sind einige davon kursiv. Und für alle anderen Voreinstellungen, die Sie herunterladen, können Sie diese Gruppen umbenennen oder die einzelnen Presets umbenennen, wenn Sie möchten, einfach mit der rechten Maustaste auf die Gruppe oder die Voreinstellung selbst klicken und Umbenennen wählen. In Ordnung, so laden Sie Voreinstellungen in Lightroom Classic herunter, installieren und verwenden sie. Prost. So installieren und verwenden Sie Voreinstellungen in Adobe Lightroom. Dies sind die Cloud-basierten Apps auf meinem Desktop. Von hier aus gehst du zur Registerkarte Bearbeiten, klickst auf Voreinstellungen, klicke auf das Dropdown-Menü direkt hier, die drei Punkte und wähle Voreinstellungen importieren. Wenn Sie nun eines unserer Voreinstellungspakete für Videoschulen heruntergeladen haben , sollten Sie dieses Paket entpacken. Sie sehen zwei Ordner darin, einen für den Desktop und einen für Mobilgeräte. Verwenden Sie weiterhin die Desktop-Option wenn Sie Adobe Lightroom verwenden, wählen Sie alle Dateien aus. Dies sind XMP-Dateien und klicken Sie auf Importieren. Sobald sie importiert haben, haben Sie jetzt dieses neue Paket. Sie können auf dieses Dropdown-Menü klicken, um alle anzuzeigen. Dann können Sie den Mauszeiger über die Voreinstellungen bewegen, um zu sehen, wie sie aussehen. Klicken Sie auf einen von ihnen und Sie können sehen, dass sie einige der Einstellungen angepasst haben , da wir diese Voreinstellungen erstellt haben. Abhängig von Ihrem Foto müssen Sie möglicherweise einige Anpassungen vornehmen. In der Regel Dinge wie Exposition. Ihre allgemeine Exposition könnte diejenige sein, die Sie anpassen möchten. Aber wir haben versucht, diese für ziemlich jedes Foto funktionieren zu lassen , das gut belichtet ist. abgesehen ist dies eine zerstörungsfreie Art der Bearbeitung, was großartig ist, weil Sie dies immer rückgängig machen können. Sie können einzelne Einstellungen jederzeit anpassen , bis Sie es nach Ihren Wünschen beleuchten. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Gruppe oder eine der Voreinstellungen klicken, um sie umzubenennen , falls es solche gibt, die Ihnen wirklich gefallen, und Sie möchten auch einen speziellen Namen oder solche Dinge angeben. Die andere coole Sache beim Importieren von Voreinstellungen über die Lightroom-App auf Ihrem Desktop ist, wenn Sie die mobile Version verwenden und sie an dasselbe Adobe-Konto gebunden ist , sind diese Voreinstellungen wird automatisch in Ihre Adobe Lightroom-App auf Ihrem Mobilgerät geladen, sobald sie sinkt. Dies ist der schnellste und einfachste Weg, dies zu tun. Wir haben ein weiteres Video, wenn Sie die Adobe Lightroom Desktop-App nicht verwenden und Voreinstellungen auf Ihrem Telefon herunterladen und installieren möchten. Aber es ist ziemlich viel mehr Arbeit als nur das. So installieren Sie Voreinstellungen der mobilen Lightroom-App. Hier habe ich ein Foto in der Lightroom Mobile App unter Presets geöffnet , ich habe dieses Video School FlatMap Pack automatisch angewendet. Also kann ich einfach auf eine dieser Voreinstellungen klicken und werde mich dann automatisch bewerben. Okay, jetzt lasst uns weitermachen und ich werde dieses Paket tatsächlich von Lightroom Mobile löschen. Und dann zeige ich Ihnen, wie Sie Presets manuell erstellen. Wenn Sie die Desktop-App nicht verwenden. Jetzt siehst du, dass ich den Ordner gelöscht habe. So funktioniert es in Lightroom. Die mobile App ist ein bisschen anders. Diesmal können Sie nicht einfach XML-Dateien als Voreinstellungen installieren. Der Prozess erstellt tatsächlich eine Voreinstellung aus einem anderen Foto. Was wir getan haben, sind Fotos erstellt, auf denen alle Einstellungen angewendet wurden, aus denen sie kopiert und die Voreinstellungen erstellt werden . Das erste, was Sie tun müssen, ist den Ordner herunterzuladen. Du kannst das auf deinem Handy machen. Wenn Sie einen Desktop haben, können Sie den Ordner herunterladen, entpacken und die Dateien dann an Ihr Telefon senden. Wie auch immer Sie es tun, Sie benötigen diesen mobilen Ordner mit Dateien auf Ihrem Telefon. Wenn Sie die ZIP-Datei herunterladen, klicken Sie normalerweise nur auf diese ZIP-Datei und Ihr Telefon kann sie entpacken. Sie werden diese beiden Ordner sehen. Und dann wisse einfach, dass du das Handyfoto benutzen wirst. Zurück in Lightroom. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, organisiert zu bleiben. Das erste, was wir tun werden, ist tatsächlich ein neues Album zu erstellen. Erstelle ein neues Album. Wir nennen das. Vorerst. Wir nennen es einfach VS flach matt. Klicken Sie auf. Okay. Klicken Sie nun auf diesen Ordner. Wir werden jetzt Fotos hinzufügen. Klicken Sie also unten rechts auf diese untere Schaltfläche , um Fotos hinzuzufügen. Wir wählen aus Akten. Und dann werden Sie in Ihren Dateien diesen mobilen Ordner finden. Öffnen Sie das, und klicken Sie auf die drei Punkte oben, um alle diese Dateien auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen, und wählen Sie dann alle Dateien aus. Jedes unserer Packs enthält etwa zehn Voreinstellungen. Klicken Sie dann auf Öffnen. Diese werden in dein Album eingefüllt, das wir gerade erstellt haben. Und Sie sehen eine Vorschau dessen, was diese Fotos sind. Voreinstellungen werden so aussehen. Eine Sache, die mir aufgefallen ist, ist, dass die Reihenfolge dieser Fotos in Bezug auf die Reihenfolge, in der wir unsere Voreinstellungen genannt haben, nicht immer korrekt ist in Bezug auf die Reihenfolge, in der wir unsere Voreinstellungen genannt haben, nicht immer korrekt . Um sie in der richtigen Reihenfolge anzuzeigen, ist es sehr hilfreich, oben rechts auf die drei obersten Schaltflächen zu klicken . Klicken Sie auf Nach Dateinamen sortieren. Und dann die Anzeigeoptionen. Wenn Sie keine Fotoinformationen zu bereits haben und Overlays anzeigen, klicken Sie auf Overlays anzeigen und stellen Sie sicher, dass die Fotoinformationen hervorgehoben sind. Jetzt befinden sie sich in der Reihenfolge des Dateinamens. Die Art und Weise, wie wir sie erstellt haben, die wir versuchen, sie logischer zu ordnen logischer wie zum Beispiel alle Schwarz-Weiß-Voreinstellungen für dieses Paket, ist am Ende. Der nächste Schritt besteht also darin, individuell zu gehen. Öffnen Sie das Foto und wählen Sie zum Beispiel das erste Foto aus. Was wir tun werden, ist im Grunde eine Voreinstellung aus diesem Foto zu erstellen . Klicken Sie erneut auf die drei Schaltflächen oben. Klicken Sie auf Preset erstellen. Unter Benutzervorgaben erstellen wir eine neue Voreinstellungsgruppe. Klicken Sie auf, Gruppe Neue Vorgabe erstellen. Wir nennen das VS flach matt oder wie auch immer Sie es nennen möchten. Klicken Sie auf das Häkchen. Das wird sein, wir werden diese ab und zu unter eine Gruppe stellen , erstellen Sie einfach einen Namen dafür. Du kannst es nennen, wie immer du willst. Sie können unseren Benennungskonventionen FlatMap eins folgen und dann auf das Häkchen klicken. Okay, also lasst uns jetzt zurückgehen und ein anderes Foto aus unserer Bibliothek finden , um dies zu üben. Sie müssten dies für alle Fotos in diesem Ordner wiederholen . Aber jetzt öffnen wir einfach ein anderes Foto. Hier ist ein Foto von meinen Kindern. Wir können hier unten zur Schaltfläche „Voreinstellungen“ gehen. Und jetzt haben wir dieses VS FlatMap Album oder einen Ordner mit Voreinstellungen , die wir erstellt haben. Klicken Sie darauf und wir haben FlatMap eins. Hier ist ein Beispiel dafür , wo wir die Belichtung dieser Voreinstellung anpassen müssten . Klicken Sie also auf das Häkchen. Da es sich um eine zerstörungsfreie Bearbeitung handelt, können wir hier reingehen und jede dieser anderen Einstellungen bearbeiten. So installieren und verwenden Sie Presets mit der mobilen Lightroom-App. Wie ich am Anfang sagte, ist es viel einfacher, dies mit der Lightroom-App auf einem Desktop zu tun . Aber zumindest gibt es eine Option. Also nur eine Erinnerung, du müsstest jedes Foto noch einmal durchgehen. Geh zurück zu unseren Alben. Wir gehen zur VS Flat Matte, öffnen die zweite und machen von dort das Gleiche. Drei Punkte. Wählen Sie „Voreinstellung erstellen“. Und dann sehen Sie von dort aus unter Preset group, jetzt haben wir die VS FlatMap-Gruppe , unter der wir diese hinzufügen könnten. Okay, das war's. Ich hoffe, Ihnen hat dieses Tutorial gefallen und ich hoffe, Ihnen haben die Presets gefallen , die wir mit Ihnen teilen. Prost. 22. 3 Flat: In diesem Video zeige ich Ihnen das flache Matt-Paket von Voreinstellungen und ich werde durchgehen, wie ich diese auf einer Reihe von Fotos verwenden würde. Wenn Sie sie also noch nicht durchgegangen sind und installiert haben, machen Sie die Bearbeitung in Adobe Lightroom Classic. Die gleichen Techniken gelten jedoch wenn Sie die Cloud - oder Mobilversionen verwenden. Hier sehen Sie, dass ich dieses Paket installiert habe und ich kann jedes einzelne Preset durchgehen und mit dem Mauszeiger bewegen. In diesem Paket gibt es 11, es gibt vier Schwarz-Weiß- und sieben Farbversionen. Und was ist FlatMap? Was haben wir versucht, diese Voreinstellungen zu erstellen? diesem flachen, matten Look bringt man die Schatten auf, die Schwarzen. Und so hast du nicht wirklich eine Menge Kontrast auf dem Foto. Genau das nennen wir ein flaches Profil von flachem Look. Aber alle diese Voreinstellungen sind sehr unterschiedlich. Lassen Sie mich also einfach hervorheben, den Mauszeiger darüber und Sie können sehen, dass dies ein großes, kühnes, helles Foto ist . Das war von Wide Key, Key von vor einigen Jahren, als ich dort war. Man sieht das, wenn ich durchfahre, fügt es diesen kleinen flachen, matten Look hinzu. Aber die Farben ändern sich. Und nicht alle diese Voreinstellungen werden auf all Ihren Fotos gut aussehen. Ich finde, wenn ich Presets verwende , dass ich, wenn ich ein Pack von jemandem herunterlade, ein oder zwei finde , die mir wirklich gefallen. Und das ist das Schöne der Verwendung von Voreinstellungen , damit Sie sich Ihren eigenen Stil einfallen lassen oder einen Stil von jemand anderem annehmen können. abgesehen können Sie jedoch immer alle Einstellungen bearbeiten. Zum Beispiel diese erste FlatMap für dieses spezielle Foto nicht gut aus, und wir werden versuchen, ein Foto zu finden, auf dem es besser aussieht. Aber ich grabe wirklich einige dieser anderen wie 234, fünf, das gibt uns eine Art Vintage-Stimmung. Wenn ich das jetzt anwende, wenn ich darauf klicke, werden Sie sehen, dass sich alle unsere Einstellungen hier geändert haben. Wir haben viele verschiedene Dinge für all diese verschiedenen Voreinstellungen durchgemacht und geändert . Nicht nur Ihre grundlegende Belichtung und Ihr Weißabgleich und diese Art von Dingen, sondern auch in unsere Farbe, insbesondere in unserem HSL-Panel, werden Sie feststellen, dass wir Dinge wie die Farbsättigung angepasst haben und Luminanz verschiedener Farben für all diese verschiedenen Voreinstellungen. Und abhängig von der Voreinstellung einige dieser anderen Einstellungen auch einige dieser anderen Einstellungen, einschließlich der Farbabstufung. Es könnte etwas sein, das wir kauen, um diese Voreinstellung zu erstellen. So kannst du immer hier reingehen und es ändern. Zum Beispiel, wenn uns das grundlegende Aussehen gefällt, aber vielleicht wollen wir es nur ein bisschen wieder aufwärmen. Fahren Sie fort, wechseln Sie den Temperaturschieber. Dieses Foto ist relativ gut für die Situation belichtet, aber es gibt Zeiten, in denen man zum Beispiel auf ein Preset klatscht , das meiner Meinung nach für dieses Foto überhaupt nicht gut aussieht. Es entsättigt viele Farben außer diesem leuchtend rosa, das genau dort schwebt. Aber davon abgesehen ist es einfach dunkel. Das ist das Problem mit dieser Voreinstellung für dieses spezielle Foto. Vielleicht sieht die Erhöhung der Gesamtexposition ein bisschen besser aus. Das ist eigentlich ein ziemlich cooler Blick genau dort, würde ich sagen, wenn Sie diese Voreinstellungen verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie es wissen, Sie Anpassungen vornehmen können. Natürlich wird das das Aussehen der Voreinstellung ändern. Wenn Sie also versuchen, einen bestimmten Stil zu entwickeln, möchten Sie sich relativ an die Farben, die Sättigung und die HSL-Anpassungen halten . Aber grundlegende Belichtung und solche Dinge sind Schieberegler, die Sie möglicherweise anpassen müssen. Alles klar, also lasst uns zu einem anderen Foto gehen. Gehen wir einfach zu einem völlig zufälligen Foto. Hier ist ein Foto. Dies ist kein Foto, das ich gemacht habe, das ist nur ein kostenloses Foto, das ich online gefunden habe. Hier ist ein Beispiel dafür , wo FlatMap man für dieses Foto ziemlich gut aussieht. Als viel Drama würde ich es vielleicht noch ein bisschen aufhellen. Aber es sieht ziemlich gut aus. Wenn ich jetzt den Mauszeiger über diese anderen fahre, kannst du wieder genau den Stil sehen, den dies anstrebt . Ich wette, dass einige dieser flachen Matt-Schwarz-Weiß-Voreinstellungen für dieses Foto ziemlich cool aussehen. Wenn ich also auf diesen klicke, merke, wie unsere Exposition mit unserer vorherigen Bearbeitung identisch war . Nur für den Fall, dass das nicht gut für dich aussieht. Vielleicht möchten Sie einfach Ihre Bearbeitung hier unten durchgehen und zurücksetzen , bevor Sie eine weitere Voreinstellung hinzufügen. Je nachdem, wie sie erstellt werden, werden sie manchmal übereinander geschichtet . Und wenn es keine Einstellung gibt , die für die neue Voreinstellung angepasst wurde , die Sie anwenden möchten, bleiben Ihre vorherigen Anpassungen möglicherweise weiterhin hier. Ich mag diese Schwarz-Weißen für diesen Löwen. Lass uns zu einem anderen Foto gehen. Lasst uns zu diesem gehen. Das ist mein liebenswertes neugeborenes LWCF , als sie geboren wurde. Flatmap. Hier ist ein großartiges Beispiel für eine flache Matte, die wirklich cool aussieht. Ich liebe den Stil dafür für dieses Foto. Einige dieser anderen, vielleicht vier oder 56, diejenige, die für dieses Hawaii-Foto besser aussah . Nicht so toll. Hier ist nur ein typisches Standardfoto in der Innenstadt von San Diego , wo ich wohne. Und es hat eine Art malerische kleine Innenstadt. Dieses Foto selbst, kein schrecklich tolles Foto, aber es zeigt irgendwie, wie die Innenstadt aussieht. Aber ich denke, diese FlatMap-Styles könnten für dieses Foto ziemlich gut aussehen. Einige von ihnen haben eine Vintage-Film-Stimmung, besonders bei den Farben. Und dies könnte ein Beispiel sein , wo einige davon nur ein bisschen hell sind. Daher müssen wir es möglicherweise wieder nach unten bringen um es in eine angemessene Exposition zu bringen. Das ist so ziemlich genau das, was dieses Rudel ist. Ich hoffe es gefällt dir. Sie können es in den Lektionen auf der Kursseite hier herunterladen und installieren, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Und stellen Sie sicher, dass Sie sich bei der Installation auf das Video beziehen , damit Sie wissen, welche Dateien auch verwendet werden, da wir sowohl die mobilen als auch die Desktop-Versionsdateien haben . Danke vielmals. Ich hoffe dir gefällt dieses Flatmap-Paket. Und wenn Sie diese Voreinstellungen in einem Ihrer Fotos verwenden und sie überall wie auf Instagram posten. Bitte markieren Sie uns in Ihren Fotos. Ich bin beim Phil Webinar und finde uns auch online an der Videoschule. Vielen Dank und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du mit ihnen machst. Prost. 23. Voreinstellung von Satz 2: Street: Hey, das ist ein neues Voreinstellungspaket für die Videoschule für Lightroom namens Street Grunge-Stil. Lassen Sie mich einfach ein paar dieser Voreinstellungen durchgehen, ein wenig über sie sprechen sie auf einige Beispielfotos anwenden. Und Sie können natürlich alle Dateien in den Downloads des Kurses finden , mit denen Sie mitspielen können. Hier sehen Sie, dass wir gerade ein paar lustige Fotos im Grungy-Stil gemacht haben, die viel mit Farbe spielen. Gärtner, Punkt-Voreinstellungen, die viel mit Farben spielen , um Ihre Streetstyle-Fotografie zum Platzen zu bringen. Jetzt können Sie mit all diesen Packs natürlich einige von ihnen mischen und kombinieren. Wir nennen es Street Grunge, aber vielleicht sieht es gut aus für ein Porträt, nach dem du suchst. Dieser ist eine Art coole Vintage-Retro-Atmosphäre. Und wie Sie bei all unseren Voreinstellungen sehen können, gibt es möglicherweise einige , die für unser spezielles Foto funktionierten und andere nicht. Zum Beispiel ist ein Teil dieser Street Grunge Ten ein verrückter Edit. Klicken Sie darauf, um es anzuwenden, und Sie können sehen, dass die Farben mit Ausnahme einiger dieser Gelbtöne vollständig entsättigt sind, ein bisschen Grüns, die für einige Fotos funktionieren könnten, aber es funktioniert nicht wirklich für dieses . Vielleicht bringen wir dafür einige Schatten auf, wir bringen einige der Weißen auf. diesem Hintergrund ist es also nicht ganz verrückt. Es gibt auch einige andere Änderungen , die wir vornehmen können , um dies potenziell besser aussehen zu lassen. Aber davon abgesehen, spiel mit ihnen herum. Hier ist ein cooler Schuss, mit dem ich rumspiele. Ein anderes Beispiel könnte sein, lasst uns ein anderes Straßenfoto suchen. Also ein einfaches Straßenfoto. Wenden Sie eine dieser Voreinstellungen an und es gibt ihm eine nette Fünf. Dieser hellt die Dinge auf, hebt die Rottöne hervor, viele entsättigte Töne und dann einige Rottöne. Dieser eine etwas grünliche Tönung dazu. Dieser war, dass Retro-Stimmung etwas davon zurückbringt, diesen Blues. Ein anderes, das ein bisschen kontrastiert Jahr ist, aber diese Rottöne wieder zum Vorschein bringt. Dieser bringt auch ein paar Blues zum Vorschein. Und hier ist dieser Verrückte, dieser, total verrückte Stil. Vielleicht was du suchst. Ich denke, wenn wir nicht in den Himmel schauen, sieht es ein bisschen besser aus. Sieht irgendwie aus wie eine POC-Lieferung, apokalyptische Szene. Vielleicht. Das ist ein weiteres Beispiel. Und dann schauen wir uns einfach ein letztes Beispiel an. Wenden wir das einfach auf ein Portrait an. Hier ist also das Standardporträt, grundlegende Bearbeitung. Sogar die Street Grunge-Porträt-Voreinstellungen können ein paar schöne Looks haben, wie ich fünf liebe, ich liebe drei, wärmt es auf. Einige von ihnen D sättigen die Hauttöne etwas zu sehr für meinen Geschmack. Aber es könnte etwas sein, das du ja, zehn nicht für Portrait funktioniert, aber es ist etwas, mit dem du herumspielen könntest. Ich hoffe, Ihnen gefällt die Street Grunge Style-Voreinstellungen. Und wie immer, wenn Sie sie verwenden oder eine unserer Voreinstellungen uns auf Instagram markieren, lassen Sie es uns wissen und wir würden gerne Ihre Arbeit teilen. Danke vielmals. 24. Voreinstellung 3: Fettleibige Farben: Hier ist das voreingestellte Paket mit fetten Kontrast und Farben. Ich bin so aufgeregt darüber. Wir haben zehn Voreinstellungen, die Ihre Farben zum Platzen bringen, diesen Kontrast und das Kontrast-Ohr machen. Und lassen Sie wirklich viele Ihrer Fotos mit ein bisschen Extra knallen. Hier. Ich gehe gerade einige dieser Voreinstellungen auf diesem großartigen Foto von Yosemite Valley durch. Und Sie können die verschiedenen Stile sehen wir mit den Farben spielen. Einige bringen also mehr aus dem Grün heraus, andere bringen mehr als Lesen hervor, einige bringen den Blues hervor, geben den verschiedenen Farben einen kleinen Farbton oder eine Änderung des Farbtons zum Spielen damit rundherum und gib ihm ein bisschen Stil. Ich liebe nur die Nummer eins. Das ist irgendwie der Anlaufpunkt. Wenn Sie einfach nur eine großartige Natur-Wildtier-Aufnahme haben, wollen Sie es einfach zum Platzen bringen. Diese werden auch für andere Arten von Fotos funktionieren . Sagen wir also, wir haben dieses Standardporträt genau hier. Ich denke, der flache Matt-Look sieht ziemlich cool aus und wir haben das voreingestellte Paket für die flache Matte. Aber ein kühner Kontrast ist auch ein cooler Look. Und manchmal, wenn du denkst, okay, sieht das ziemlich cool aus. Es ist irgendwie grungy, sieht irgendwie zu kontrastig aus, aber vielleicht wollen wir es ein bisschen nach unten wählen. Und natürlich werden einige von ihnen nicht für bestimmte Porträts funktionieren. Hauttöne sind sehr schwer zu verarbeiten und Sie möchten nicht zu viel mit den Farben herumspielen . Dort können Sie also zurückwählen und die Schieberegler anpassen. Dies ist ein großartiger Ausgangspunkt, aber es ist ein bisschen zu hell. Die Highlights sind zu hell. Vielleicht werden wir einfach die Sättigung insgesamt senken , Sie können mit allen Einzelschiebereglern spielen. Es ist ein Ausgangspunkt. Es ist nicht ein Ein-Klick für jedes einzelne Foto festgelegt. Ich würde sagen, dass dieses Rudel definitiv mehr für die Naturaufnahmen ist . Hier ist ein Sunset Shot, roh, unbearbeitet. Ich habe das in Insipidus, Kalifornien, Carlsbad, abgeschossen . Man sieht, dass es den Sonnenuntergang einfach zum Knallen bringt. Dieser gibt ihm einen kleinen rosa Farbton. Also sehr cooles Preset Pack. Und wieder ein Ausgangspunkt, sagen wir hier, ein bisschen wie die Farben, vielleicht ist es immer noch ein bisschen zu dunkel. Also lasst uns einfach alles ansprechen. Lasst uns unsere Schatten aufrufen. Vielleicht bringen Sie unseren Schwarzpunkt damit wir ein bisschen mehr Informationen sehen können. Wenn Sie dieses Preset jedoch verwenden und versuchen, eine zusammenhängende Stimmung für mehrere Fotos zu erzielen, verwenden Sie diese Voreinstellung als Ausgangspunkt. Wenn Sie nur manuelle Anpassungen an der Belichtung vornehmen, werden Ihre Fotos immer noch eine sehr ähnliche Stimmung haben. Und das sieht verdammt gut aus. Dies ist also das voreingestellte Paket für kräftige Kontrastfarben. Wenn Sie in der Klasse sind, können Sie es von den Ressourcen des Kurses oder dieser Lektion herunterladen den Ressourcen des Kurses oder dieser Lektion wo immer Sie die Ressourcen finden an denen Sie diesen Kurs besuchen. Genießen Sie es, wenn Sie es verwenden sie und du magst sie. Lassen Sie uns Togas auf Instagram wissen, wir würden uns gerne Ihre Fotos ansehen und Ihre Arbeit teilen. Vielen Dank und wir sehen uns in einem anderen Video. 25. Voreinstellung 4: Leicht und luftig: Hier ist ein weiteres Video School Lightroom Preset Pack. Dies nennt man leicht und luftig. Und ich werde nur einige Beispiele dafür durchmischen , wie diese Voreinstellungen aussehen. Geben Sie einige Ratschläge , wie Sie sie auf verschiedene Fotos anwenden können. Leicht und luftig. Dies soll Ihre Fotos hell, hell und hell machen. Hab diesen Bereich Stimmung. So wie ein unkonventioneller Stil, den man oft sieht , beginnend mit einem Foto ähnlich dem , das ich in der Zimmerei, Kalifornien, aufgenommen habe. Es ist bereits ein helles Foto und Sie können sehen, dass es nur verschiedene Arten gibt , wie wir Wärme und Kühle geschaffen haben. Einige von ihnen haben wir die Highlights aufgeworfen, einige von ihnen haben wir es etwas flacher gemacht, die Schwarzen und die Dunkelheit aufgezogen. Hier ist ein anderes Beispiel. Also hier ist ein Foto von, mal sehen, hier ist ein weiteres Foto von mir und meiner Tochter mit ihrem kleinen Tiger-Hoodie. Dieser ist bereits gestorben, helles Licht. Und es trägt einfach zu dieser Stimmung bei. Neugeborenenfotografie, etwas Food-Fotografie, vielleicht wie Backen. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wo diese Art von Stil helfen könnte. Damit. Gehen wir zu der Neugeborenenaufnahme , die ich als Beispiel habe. Hier siehst du es. Viele davon mögen Orangen, Rottöne. Wirklich großartig für Hauttöne, einige dieser Hauttöne mit einigen von ihnen mildern , geben ihnen einen etwas wärmeren Ton, aber etwas warm. Ein bisschen grünlich, ein bisschen magentafartig , etwas gelb. Viele verschiedene Stile für dich. Hier ist ein anderes Beispiel. Nehmen wir dieses Porträt genau hier auf, dieses Familienporträt, bereits ein helles Foto und es wird es nur verbessern, verbessern und einige Farben entsättigen, andere manchmal für Porträts je nach Hautton wird es nicht funktionieren. Die Luft wird alle sieben eingestellt. Das sieht gut aus, denn diese Art von Grau verstärkt diese gelbe Wärme der Sonne. Es wird einfach davon abhängen. für dunklere Fotos Nehmen wir für dunklere Fotos zum Beispiel nur eines dieser dunkleren Fotos auf. Lass uns mit einem wie Hier ist ein Landschaftsfoto gehen. Mal sehen, wie es zutrifft. Es wird es nicht unbedingt zu einem hellen, luftigen, böhmischen Stil machen , aber es könnte für Sie für diese Fotos funktionieren. Ich glaube nicht, dass dies das beste Rudel für Natur und Landschaft ist. Ich denke, es ist besser für Portrait, Neugeborenes. Interior, vielleicht wie Immobilien. Aber ich überlasse es dir, damit herumzuspielen. Das ist also das leichte und luftige Paket. Sie sehen es in den Ressourcen der Lektion oder des Kurses, wo immer Sie diese Ressourcen herunterladen. Und ich hoffe es gefällt dir. Wenn Sie dies tun, verwenden Sie sie bitte, markieren Sie mich bitte im Phil Webinar und unserem Videoschulprofil auf Instagram oder wo auch immer Sie diese Fotos teilen, damit wir es uns ansehen können. Teilen Sie auch Ihre Arbeit. Vielen Dank und viel Spaß. 26. Voreinstellung 5: 5:: Willkommen bei einem anderen kostenlosen Lightroom-Preset Pack , das wir mit diesem Kurs veröffentlichen. Ich freue mich sehr, das Vintage-Vibes Pack ankündigen zu können. Das Vintage-Vibes Pack ist eines, das verschiedene alte Filmvorräte nachahmt und ein Retro-Feeling für Porträts und Bilder von Menschen vermittelt . Es ist ein super lustiges und aufregendes Paket, das ich gerne teilen möchte. Wie Sie sehen können, gehe ich nur einige verschiedene Beispiele dafür durch , wie das aussieht. Es hat zehn Voreinstellungen. Sie können es mit jeder Version von Lightroom verwenden. Natürlich wurden alle Informationen zur Installation zuvor im Kurs angegeben und Sie können sie in den Unterrichtsressourcen oder in den Kursressourcen herunterladen . Wo auch immer Sie Ressourcen für diesen Kurs herunterladen. Es ist ein tolles Rudel, wenn du wie klassische Vintage-Sachen machst . Wenn Sie eine coole Straßenaufnahme wie diesen finden, von diesem alten Zugdepot, das wir in unserer Heimatstadt Sandy, Ms. California, haben. Es gibt eine sehr coole Vintage-Atmosphäre und alle diese Voreinstellungen sind vollständig anpassbar. Die Farben in diesem haben dir also gefallen, aber vielleicht sind diese Highlights ein bisschen zu hell. Lassen Sie uns die Gesamtsättigung ein wenig senken. Und du bringst diese Weißen runter, bringe diese Schatten hoch. Alles ist danach komplett anpassbar, das macht diese Voreinstellungen so großartig. Hier ist ein cooles Bild von diesem Uhrenturm und der kleinen Uhr, nicht verwandten Türmen. Eine große Uhr. Wie Sie sehen können, sehen manche ein bisschen blaugrün und orange aus. Einige haben ein bisschen mehr Magenta, einige, einige Deep Blues, alle Arten von Stilen hier. Das ist ein Spaß. Ich hoffe, dir gefällt dieses Rudel. Wenn ja, lass es uns wissen. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie diese Voreinstellungen für Ihre Fotos verwenden , wo immer Sie sie veröffentlichen. Und wenn Sie dies nicht getan haben, nutzen Sie die Gelegenheit, eine Bewertung für den Kurs abzugeben. Egal wie die Bewertung lautet, gut, schlecht. Wir hören gerne von dir. Und wir genießen es einfach, diese Voreinstellungen für Sie zu erstellen und mehr Boni zu vergeben, mehr Boni zu vergeben um diesen Kurs noch besser zu machen. Viel Liebe und Freude das Rudel. Und wir sehen uns in einem anderen. Prost. 27. Voreinstellung 6: Desaturated Farben: Phil hier mit Video School. Vielen Dank, dass Sie sich diese Lektion des Kurses angesehen haben, in dem wir das voreingestellte Paket für diese Lektion des Kurses angesehen haben, in dem wir entsättigte Farben ankündigen . Dies ist ein Pakt, der vielleicht nicht jedermanns Sache ist, aber ich denke, es ist ein ziemlich cooler Stil. Also entsättigte Farben. Was machen wir mit jeder dieser verschiedenen Voreinstellungen? Wir lassen die Sättigung im Grunde manchmal ein wenig in nur einem Bereich fallen . Wie zum Beispiel sättigt dieser dafür entsättigt D den Blues. Dann wurden einige einfach nur verrückt damit. Wie einige dieser 78910 sind ziemlich intensiv. Neun d sättigt alles außer dem Blues. Und so wird es nicht immer gut für alle Ihre Fotos aussehen . Du musst einfach damit rumspielen und den finden, der für dich geeignet ist. Wenn Sie in der Klasse sind, können Sie diese aus den Ressourcen des Unterrichts oder des Kurses herunterladen , wo immer Sie diese finden, diese Downloads, lassen Sie mich einen anderen finden. Also hier ist ein Beispiel. Selbst bei Menschen ist es irgendwie ein cooler Stil. Lässt die Sättigung fallen. Einige sind kontrastreicher als andere. Einige haben ein bisschen Wärme, andere sind ein bisschen kühler. Eine Menge von Browns Entsättigung geht los. Und so für dieses Beispiel entsättigte zehn Werke in dem anderen Eiffelturm. Es hat nicht so viel funktioniert. Für dieses Foto ist dies zum Beispiel ein helles Neon, viele Farben hier. Und du bist vielleicht wie Phil, warum sollte ich es entsättigen wollen ? Nun, vielleicht möchten Sie, dass ein D einige der Farben sättigt. Vielleicht ist es nur ein Stil, den du anstrebst. Für Nummer vier sieht dieser ziemlich gut für diesen aus. Das gefällt mir sehr. Mal sehen, wie einige dieser intensiveren aussehen, denn dieses Paket gibt völlig andere Farbtöne. Du siehst, sieh dir das blaue Zeichen an. Vielleicht willst du das nicht sehen. Vielleicht willst du diesen Stil anstreben. Das ist also ein sehr lustiges Paket, nicht jedermanns Sache sein wird. Ich verstehe die Nachtfotografie vollkommen. Dies ist ein Pakt, der für die Nachtfotografie sehr gut funktioniert , da es vielleicht nicht viele Farben gibt. Und so spielt es wirklich nur mit den Tönen und Dingen. Die allgemeine Exposition gegenüber den verschiedenen Teilen der Belichtung , die Ihrem Foto einen guten oder schlechten Stil verleihen wird, was auch immer Sie über dieses Paket denken. Wenn Sie dies heruntergeladen haben, wenn Sie es verwenden, teilen Sie uns mit, was Sie denken. Markieren Sie uns auf Instagram, um sich in der Nähe der App Video School zu füllen. Und wenn Sie dies nicht getan haben, klicken Sie auf den Review Button im Kurs. Wir lieben es, Bewertungen von unseren Schülern zu hören , egal was Sie denken, gut, schlecht, schön, hässlich, was auch immer es ist, Wir schätzen es. Vielen Dank und viel Spaß mit diesem Preset Pack. 28. Pack 8 HDR für Pack 7: HDR: Phil hier mit einem weiteren Lightroom-Preset Pack, HDR, Nature Pop. Ich werde einige Beispiele durchgehen wie das für Sie aussehen könnte. Aber im Grunde geht es nur darum, diese Farben fett zu machen. Dadurch wird die Gesamtbelichtung Ihrer Fotos einfach relativ nicht flach, sondern alles wird nur ziemlich gut belichtet. Und das ist ein gutes Beispiel für ein Foto, auf dem du auf dieses HDR-Naturvoreinstellungspaket klatschen und ein paar nette, coole bekommen kannst . Sieht aus, als wäre Nummer zehn extrem. Vielleicht ist das der Grund, warum Sie, wenn das zu viel Dalit zurück mit einem dieser vorherigen ist, Acht eine weichere Version von Nummer zehn ist. Und sie haben unterschiedliche Farben und Töne. Einige von ihnen sind D gesättigt, manche Farben, einige von ihnen sagen Sie Eigenschaften aus, andere, manche sind ein bisschen kühler, manche sind ein bisschen wärmer. Dies eignet sich hervorragend für Naturaufnahmen für Wildtiere, bei denen Sie wirklich nur versuchen, ein Foto aufzunehmen , das nicht viel Farbe enthält. Vielleicht ist es ein rohes Foto wie dieses, der Sonnenuntergang und das Verbot von ein bisschen Leben dazu mit diesem Paket. Offensichtlich werden nicht alle davon funktionieren. Dieser magentafarbene Sonnenuntergang sieht für mich nicht gut aus, aber vielleicht funktioniert das für ein anderes Foto von dir. Diese Nummer zehn, mach verrückt danach wenn du nur psychedelisch sein willst , da bist du gerade. Nummer zehn. Sehen wir uns noch ein Beispiel an. Während ich mit Ihnen spreche, hier ist ein gutes Beispiel, keine Naturaufnahme unbedingt Naturarchitektur, aber dies ist ein Paket oder ein voreingestelltes Paket, das dafür tatsächlich ziemlich gut aussehen könnte. Foto. Schärft Dinge, macht die Dinge super kontrastreich. Und ich mag es irgendwie. Das sind ziemlich gute 110 oder neun. Das heißt, ich bin wirklich sehr damit beschäftigt. Das ist fast besser als die Bearbeitung, die ich von diesem Foto gemacht habe und das mehrere, mehrere Stunden gedauert hat. Schauen wir uns diesen Pfau an, der diese Farben hervorbringt. Hdr, sieh dir den coolen blauen an. Das wird einer sein. Wenn du Nummer vier benutzt, lass es mich wissen. Du bekommst einen Preis. Sprechen Sie mich über sein Verbrechen an und lassen Sie mich wissen, wenn Sie HDR in der Natur verwenden, Voreinstellung Nummer vier, das ziemlich einzigartig ist. Eight ist ziemlich gut, bringt diese Greens heraus, diese Blues, jede Menge cooles Zeug sodass du es herunterladen kannst, wenn du in der Klasse bist. Offensichtlich schaust du dir dieses Video an. Sie können es aus der Lektion oder den Ressourcen von jedem Ort, an dem Sie den Kurs herunterladen, herunterladen. Und alles, was ich um einen Austausch gebeten habe, ist gute Stimmung. Und wenn Sie Zeit haben, hinterlassen Sie eine Bewertung und eine Bewertung für die Klasse, gut, schlecht, was auch immer mir egal ist. Ich höre einfach gerne deine Gedanken. Tag ist auf Instagram, wenn Sie diese verwenden, Ordnung, viel Spaß mit diesem Paket. Mache deine Naturfotos. Wow. Und wir sehen uns in einem anderen Video. Prost. 29. Voreinstellung 8: Black: Phil hier mit einem weiteren Lightroom-Voreinstellungspaket. Ich bin wirklich begeistert von diesem Thema, weil ich Schwarzweißfotografie liebe. Und hier sehen Sie einige Beispiele , wie dieses Paket aussehen könnte , wenn Sie den süßen Welpen meiner Schwester, Maple, für dieses Beispiel verwenden . So können Sie eine Vielzahl von Stilen sehen. Manche wie 67 sind super flach und sehen super flach aus. Andere sind kontrastreicher. Macht Ihre hellen Lichter heller, dunkelt dunkler, aber nur eine völlig andere Palette von Looks, alles in Schwarzweiß. Wenn Sie also Schwarzweißfotografie wünschen, ist dies wie immer ein großartiges Paket für Sie Sie können dieses Paket aus dem Kurs, aus der Lektion oder aus dem Kurs herunterladen , wo immer Sie es tun herunterladen und genießen es Wenn du dieses Paket verwendest und es dir gefällt, achte darauf, dass du auf Instagram postest, um uns zu markieren. Wir würden uns über diese Tags freuen, damit ich Ihre Arbeit mit der Welt teilen kann . Das ist Teil des Lernens und Wachsens als Fotograf heutzutage bei Phil Webinar und auch auf der Seite der Videoschule. Wir würden uns freuen, Ihre Arbeit mit Ihnen zu teilen. Und wenn Sie dies nicht getan haben, hinterlassen Sie eine Bewertung für den Kurs. Diese helfen uns, uns zu ermutigen , mehr Werbegeschenke wie dieses zu machen, um den Kurs zu erweitern. Jetzt ist es egal, ob Sie eine gute oder eine schlechte Bewertung abgeben. Ich nehme sie alle, also vielen Dank. Ich hoffe euch gefällt dieses Paket und wir sehen uns in einem weiteren Video. Tschüss. 30. Voreinstellung 8: Tropische Teals und Orangen: Hey, hier ist ein weiteres voreingestelltes Paket, das Tropical Vibe, Orange und Teal Pack. Dies ist alles für diese spezielle Art von orangefarbener und blaugrüner Atmosphäre oder Stil, den Sie häufig sehen, nicht nur in der Fotografie, sondern auch im Filmemachen, wo Sie Ihre Grüns ein bisschen mehr machen Teal oder dein Blues ein bisschen blaugrüner. Und dann auch diese Gelb- und Rottöne in die Orange schieben . Und so können Sie hier, während ich durchgehe, einige Beispiele dafür sehen, wie das aussieht. Diese Nummer drei sieht für dieses Foto wirklich cool aus. Viele Grüns sind Gold und Tails. sind etwas kontrastreicher als andere. Sie finden diese Voreinstellungen in den Downloads dieses Kurses, und schauen Sie sich diese an. Sie erhalten es kostenlos als Mitglied unseres Kurses. Und wir freuen uns sehr, Voreinstellungen wie diese anbieten zu können , die Ihnen helfen könnten, Ihre Fotografie zu beschleunigen Ihnen Inspiration zu geben. Ich kenne Preset, wir sind immer Fans von Presets, weil ich denke, dass es keine gute Möglichkeit ist, zu sagen, dass Sie ein guter Fotograf sind indem Sie eine Voreinstellung auf Ihre Fotos klatschen. Aber ich weiß, dass es eine Zeit und einen Ort für Voreinstellungen gibt, und deshalb erstellen wir Voreinstellungen für Sie, um Ihnen diese Optionen zu bieten. Wenn du diese Voreinstellungen verwendest, lass mich das Foto suchen. Dieser ist wirklich, glaube ich, besser für die Naturlandschaften. Es sieht nicht gut aus auf Porträts von Menschen, weil ich denke, dass es Hauttöne manchmal ein bisschen funky macht , aber wie dieses ist es im Allgemeinen eine gute Aufnahme. Dies ist in Y-Taste, Taste, aber die Farben vermitteln nicht die tropische Atmosphäre, die Sie sich vielleicht wünschen. Sie also auf eine dieser Voreinstellungen fallen , werden Himmel und Meer ein bisschen mehr von dem Blau oder dem Blaugrün, das Sie vielleicht für ihn suchen. Ich denke also, dass das dort am besten funktioniert. Sie können dieses Beispiel auf dem Foto von mir und meiner Frau und unseren Zwillingen vor einigen Jahren sehen. Es ist verrückt, als wir nach Hawaii gefahren sind. Es sieht ein bisschen funky aus. Jetzt. Einige von ihnen sehen vielleicht ein bisschen besser aus als andere, aber ich denke im Allgemeinen, dass die Farben für Hauttöne nicht gut aussehen. Aber für Ozeanaufnahmen wie diese, bei denen Sie nur versuchen, ihm mehr tropisches Flair zu verleihen , ist dies möglicherweise die perfekte Option. Okay, vielen Dank, dass du dir dieses Video angesehen hast. Wenn du diese Voreinstellungen verwendest, stelle sicher, dass du uns auf Instagram taggst und auch eine Bewertung für den Kurs hinterlässt. Wir würden gerne sehen, was du über den Kurs denkst, auch wenn es eine schlechte Bewertung ist, was auch immer, wir hören einfach gerne deine Gedanken. Prost, vielen Dank und wir sehen uns in einem anderen Video.