Monoline-Lettering: Von der Skizze zum Bildschirm | Jamie Bartlett | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Monoline-Lettering: Von der Skizze zum Bildschirm

teacher avatar Jamie Bartlett, Graphic designer and left-handed letterer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (25 Min.)
    • 1. Das brauchst du für den Kurs:

      0:51
    • 2. Mein Skizzierprozess

      7:59
    • 3. Digitalisieren deiner Skizze

      10:54
    • 4. Abstand zwischen den Buchstaben

      1:09
    • 5. Letzte Schliffe

      3:52
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

5.685

Teilnehmer:innen

138

Projekte

Über diesen Kurs

d8cee255

In diesem Kurs zeige ich dir, wie ich Monoline-Lettering skizziere und sie in Illustrator in Vektorpfade umwandle Die vereinfachte Methode, die ich dir beibringen werde, erzeugt superweiche Kurven, die dein Monoline-Lettering auf die nächste Stufe heben werden. Ich freue mich schon sehr auf diesen Kurs. Es wird ein Riesenspaß!

Ich kann es kaum abwarten, zu sehen, was ihr kreiert.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jamie Bartlett

Graphic designer and left-handed letterer

Kursleiter:in

Jamie Bartlett is a graphic designer and left-handed letterer working out of Denver, CO. She graduated from John Brown University with a degree in Graphic Design and now runs a shop for her hand lettered designs and fonts. Her work reflects everything she loves in life: a good cup of coffee, nerdy design terms, tandem bikes, road trips, and so much more.

Check out all Jamie's classes to learn her tricks of the trade. 

To see what she's up to now, follow her on Instagram and Dribbble.

                                                               

  &... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Das brauchst du für den Kurs:: Hallo Leute, ich bin Jamie Bartlett. In dieser Klasse zeige ich Ihnen meinen Prozess zum Skizzieren Monolin-Schriftzug und Konvertieren in Vektorpfade im Illustrator. Diese vereinfachte Methode werde ich Ihnen beibringen, super glatte Kurven zu erstellen , die Ihren Monolin-Schriftzug auf die nächste Ebene bringen. Ich bin wirklich aufgeregt für diesen Kurs. Es wird eine ganze Menge Spaß machen. Lasst uns anfangen. Um zu beginnen, werden wir etwas Papier brauchen, welchem Bleistift Sie sich wohl fühlen, ein Lineal mit geradem Rand und schließlich werden wir etwas Transparentpapier brauchen. Bevor ich anfange, schreibe ich immer das Wort Ich werde Schriftzug oben auf meiner Seite. Auf diese Weise sehe ich jeden Brief und wie sie zusammen gehen werden. Denn wenn ich das nicht öfter mache als nicht, hinterlasse ich am Ende einen Brief, weil ich mich so darauf konzentriert, die Buchstaben zu zeichnen, dass ich nicht über die Rechtschreibung nachdenke. 2. Mein Skizzierprozess: Als Nächstes müssen Sie entscheiden, wie Ihr Schriftzug aussehen soll. Normalerweise denke ich an meinen ersten Brief, weil es der erste Buchstabe ist, den du siehst und der größte Buchstabe und er kann helfen zu bestimmen, wie die anderen Buchstaben aussehen sollen. Also fange ich an, diesen Brief zu skizzieren und sehe die verschiedenen Wege, wie dieser Brief gebildet werden kann. Natürlich können Sie jede Menge Inspiration online finden. Ich glaube, ich werde mit diesem Stil weitergehen. Als Nächstes möchte ich eine Grundlinie für meinen Schriftzug erstellen. Dies wird dazu beitragen, meinen Schriftzug etwas gerade zu halten. Jetzt werde ich einfach anfangen zu zeichnen und zu sehen, was ich mir einfällt. An dieser Stelle mache ich mir keine Sorgen darüber, wie meine Briefe aussehen werden, ich spiele nur mit, wie sie zusammenpassen. Ich mag, wie das zusammen funktioniert, aber im Moment sieht es ziemlich rau aus. Also werde ich es nochmal zeichnen und etwas davon verfeinern. Ich werde eine andere Basislinie zeichnen und es auf dieser Linie tun. An dieser Stelle mag ich, wie viele Briefe aussehen. Anstatt es immer wieder von Grund auf neu zu zeichnen, werde ich zu meinem Transparentpapier gehen. Aber bevor ich das mache, werde ich einige Leitfäden auf diesem Papier zeichnen, um mir in der nächsten Phase zu helfen. Ich zeichne Hilfslinien an der Spitze meiner Groß- und Kleinbuchstaben. Dann schnappe ich mir das Transparentpapier und benutze das, um meine Skizze zu verfeinern. Auf diese Weise muss ich nicht von Grund auf neu zeichnen, ich kann verfolgen und verfeinern, wie ich gehe. [ unhörbar] sind hier wirklich eng. Also, wenn ich es neu zeichne, werde ich es einige verteilen. Dann werde ich es einfach weiter neu zeichnen, bis ich damit zufrieden bin, wie es aussieht. Ich möchte es so nah wie möglich an das Finale bringen, aber wir können immer kleine Anpassungen in Illustrator vornehmen. Ich mag nicht wirklich, was dort passiert, also werde ich es löschen und diesen Teil neu zeichnen. Ein bisschen mehr wie das. Das endet ein wenig funky, aber ich werde wahrscheinlich sowieso nur das erste Ende wiederverwenden. Ich denke, das ist gut genug, um es in Illustrator zu bringen. Jetzt können Sie Ihren Schriftzug entweder mit einem Scanner scannen oder wenn Sie keinen haben, können Sie eine Scan-App für Ihr Telefon herunterladen. Ich verwende gerne einen namens Scanbot, weil Sie für eine Perspektive anpassen können, wenn Sie müssen, und es speichert auch alle Ihre Scans innerhalb der App, anstatt es mit all Ihren Fotos zu mischen. Also, um zu beginnen, müssen wir ein neues Dokument erstellen und ich werde meine 3.000 Pixel mal 2.000 Pixel machen . Für mein Projekt werde ich in RGB arbeiten, da ich dies nicht drucken werde und sicherstellen, dass dieses Kontrollkästchen Neue Objekte am Pixelraster ausrichten deaktiviert ist. Klicken Sie auf „OK“. Jetzt müssen wir unsere Skizze in unser Dokument einfügen. Also gehe ich zu Datei, Ort, platziere unser Foto. Ich werde meine vergrößern, auf etwa dort. Also, jetzt möchte ich die Deckkraft meines Bildes auf etwa 50 Prozent ändern und dann die Ebene sperren, damit ich sie nicht verschieben kann, und dann werde ich hier eine weitere Ebene hinzufügen, und das ist die Ebene, in der ich anfangen werde zu arbeiten, und das macht es zu einem viel einfacher zu verfolgen. Mit ausgewählter Ebene zwei gehe ich zu meinem Stiftwerkzeug und Sie können das tun, indem Sie P auf Ihrer Tastatur drücken. Jetzt ist es viel einfacher, wenn Sie hineinzoomen. Jetzt, da ich mein Artwork habe, muss ich ein paar Anleitungen einrichten. Im Moment werden meine Lineale nicht angezeigt, also alles, was ich tun muss, ist Befehl+R auf der Tastatur zu drücken, und jetzt werden sie angezeigt und wenn Sie auf das Lineal klicken und herunterziehen, können Sie eine Anleitung erhalten. Also möchte ich auf der Oberseite meiner Kleinbuchstaben führen - Dieser Punkt. - und auch auf der Unterseite meiner Kleinbuchstaben. Dann will es auch eins auf der Oberseite des M, das ist das gleiche für das L und dann auch auf der Unterseite des M, wo all diese Abstieg getroffen, und jetzt brauche ich einen weiteren Führer. Ich möchte eine Winkelführung, die der Neigung meiner Buchstaben entspricht. Also, um das zu tun, werde ich eine Linie mit dem Stift-Werkzeug zeichnen und da die n hier die geradeste Linie meiner Buchstaben ist, werde ich das verfolgen. Ich werde zurück zu meinem Auswahlwerkzeug wechseln, indem ich auf der Tastatur V drücke und jetzt möchte ich das skalieren. Sie können tatsächlich jeden Pfad zu einem Führer machen. Um dies zu tun, müssen Sie zu Ansicht, Guides, Make Guides, oder Sie drücken auch Apple fünf auf der Tastatur. Jetzt habe ich eine Winkelführung. Jetzt möchten wir einige Duplikate dieser abgewinkelten Führung machen. Also muss ich zu Ansicht, Guides gehen und meine Guides freischalten. Jetzt kann ich dies wie jede andere Ebene duplizieren. Wenn ich die Option auf der Tastatur halte, bekomme ich Doppelpfeil und das bedeutet, wenn ich klicke und ziehe, und dann loslassen, bekomme ich eine andere Anleitung. Ich kann das so oft tun, wie ich will. Es ist in Ordnung, wenn Ihre Skizze nicht perfekt mit Ihren Hilfslinien ausgerichtet ist. Dafür sind diese Leitfäden. Wir können unseren Schriftzug korrigieren, wenn wir anfangen, ihn zu zeichnen. Wenn Sie dann mit der Erstellung Ihrer Guides fertig sind, gehen Sie zurück zu Ansicht, Guides und sperren Sie Ihre Guides. Ich denke, das ist gut für meine Guides, also fangen wir an zu zeichnen. 3. Digitalisieren deiner Skizze: Jetzt müssen wir zum Stift-Werkzeug wechseln, indem Sie „Piano Keyboard“ drücken. Wir fangen mit dem M an, den ich gerne ziemlich nah heranzoomen möchte. Bevor wir mit dem Zeichnen beginnen, werden Sie diese rosa Linie bemerken, die angezeigt wird, und das bedeutet, dass meine intelligenten Hilfslinien aktiviert sind. Wenn ich anfange, meine Punkte niederzulegen, schnappen sie sich an diesen Guides. Das kann manchmal hilfreich sein. Aber für dieses Projekt möchte ich das nicht verwenden. Ich muss gehen, um zu sehen, intelligente Guides und stellen Sie sicher, dass das deaktiviert ist. Viele Male, wenn wir anfangen, mit dem Stiftwerkzeug zu zeichnen, sind wir nicht wirklich sicher, wo wir diese Punkte platzieren sollten. Wir fangen einfach an zu zeichnen, und wir setzen Punkte, wo immer wir wollen, und wir machen solche Sachen. Sie können hier sehen, es gibt ziemlich viele Punkte, ist 1, 2, 3, 4, 5 Punkte in diesem kleinen Bereich. Wir könnten diese anpassen und versuchen, sie glatter zu machen. Aber je mehr Punkte wir haben, desto weniger natürlich einer Kurve werden wir erstellen. Wenn ich Monoline Lettering mache, beschränke ich mich gerne darauf, nur horizontale und vertikale Beziergriffe zu kreieren . Indem Sie das tun, beschränken Sie sich darauf, wo diese Punkte platziert werden können. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was ich meine, indem ich mit diesem M beginne. Ich werde hier einen Punkt setzen, und mit der Maus gedrückt halten und „Shift“ auf der Tastatur, strecke ich meine Beziergriffe aus und halte „Shift“ gedrückt, sperrt sie horizontal. Ich werde das ein bisschen rausziehen. Jetzt möchte ich hier den ganzen Weg runter nach unten gehen und den entferntesten Punkt finden , der hier genau ist. Ich klicke, halte „Shift“ erneut und ziehe meine Kurve heraus. Ich werde versuchen, meiner Skizze so nah wie möglich zu folgen. Dann gehe ich hier rauf, klicke. Ich brauche dort keine Griffe. Gehen Sie zurück zum entferntesten Punkt, halten Sie „Umschalttaste“ gedrückt , ziehen Sie es heraus, und gehen Sie weiter nach oben, und fahren Sie weiter zum entferntesten Punkt nach oben, und dann zurück zum entferntesten Punkt nach unten, und beenden Sie es dann - Genau da. Jetzt müssen wir zurückgehen und einige Anpassungen vornehmen. Weil Sie hier sehen können, wurde dieser Griff zu weit herausgezogen. Ich bin zum Direktauswahl-Tool gewechselt, indem ich die Taste „A“ auf der Tastatur drückte, ich kann auf meinen „Ankerpunkt“ klicken , dann „Shift“ halten und dann ein wenig zurückziehen. Mal sehen, das hier sieht so aus, als müsste es vielleicht etwas rauskommen. Dann hier oben muss dieser definitiv herausgezogen werden. Dann sieht das ziemlich gut aus. Ich werde meinen Weg zu Schwarz ändern, damit ich ihn wirklich sehen kann. Ich kann die Hintergrundebene ausschalten und dann meine Hilfslinien ausschalten, indem ich „Command Semikolon“ drücke, ich kann es wirklich sehen. Das hier sieht aus, als bräuchte es ein wenig mehr Arbeit, vielleicht habe ich es zu weit gebracht. Sie wollen nur immer daran denken, „Shift“ zu halten. Jetzt werde ich wahrscheinlich wieder in die Gerechtigkeit kommen, sobald ich alle meine anderen Briefe fertig habe. Aber wie Sie sehen können, kann ich, indem Sie sich auf diese horizontalen und vertikalen Griffe beschränken, indem Sie sich auf diese horizontalen und vertikalen Griffe beschränken,einige ziemlich glatte Pfade mit viel weniger Punkten erstellen. Mal sehen. Ich habe nur 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Punkte auf dem gesamten M, und dieser Buchstabe ist nur horizontale Beziergriffe. Lasst uns weitermachen. Für die, o, Ich gehe zurück zum Stift-Werkzeug, finden Sie den höchsten Punkt, halten Sie die Umschalttaste und ziehen Sie nach links, dann gehen Sie den ganzen Weg nach unten, ziehen Sie nach rechts, und gehen Sie zurück nach oben. Das brauchte nur zwei Punkte. In der Vergangenheit würde ich einen Punkt hierher ziehen, dort einen Punkt finden und den ganzen Weg herumlaufen und doppelt so viele Punkte machen. Das sieht nicht annähernd so gut aus. Da gehen wir. Dann muss ich diesen hinzufügen. Ich werde mir keine Sorgen machen, es perfekt zu machen. Ich möchte so nah wie möglich kommen. Aber sobald ich meinen Schriftzug fertig habe, kann ich immer wieder zurückkommen und mehr anpassen. Sie können wahrscheinlich bemerken, dass ich es nicht so eng an meiner Skizze festhalte. Ich möchte mir meine Guides ansehen und sie auf diese Weise leicht anpassen. Meine Skizze war eine grobe und es ist schwer, die Dinge Ebene zu bekommen, und im gleichen Winkel genau, wenn Sie es nur von Hand tun und nicht so viele Führer haben, von denen Sie gehen. Für das n möchte ich, dass dieser Teil des n ein separater Pfad vom gekrümmten Teil ist. Ich werde wieder zu meinem Auswahlwerkzeug wechseln, indem ich das Klicken aus dem Auswahlwerkzeug drücke und dann zurück zu meinem Stiftwerkzeug, um einen neuen Pfad zu starten. Lassen Sie uns den höchsten Punkt am Ende finden, indem Sie 'Shift' halten, und wir werden den ganzen Weg hier runter gehen. Halten Sie „Shift“, und dann können wir zurückgehen und diesen ein wenig weiter ziehen. Ich gehe weiter und schiebe das etwas hierher, und schiebe das dann hin. Nun noch eine Sache, ich wollte nicht, dass diese miteinander verbunden sind , weil ich in der Lage sein wollte, sie zu bewegen, wenn ich es brauchte. Aber dieser Punkt sollte sich mit diesem Punkt auseinandersetzen. Wenn Sie solche Sachen machen, ist es hilfreich, die intelligenten Hilfslinien einschalten zu lassen, da der Punkt aneinander rastet. Um diese schnell einzuschalten, muss ich tun, ist den Befehl „U“ auf der Tastatur drücken und Sie können sehen, dass das Lila angezeigt wird. Das bedeutet, dass es eingeschaltet ist, klicken Sie auf diesen Punkt und ziehen Sie ihn, und er fängt ihn an diesem Punkt ein. Vergrößern wir uns. Da haben wir es direkt da drin geschnappt. Markieren Sie sich. Lassen Sie uns die intelligenten Hilfslinien deaktivieren, indem Sie erneut den Befehl „U“ drücken. Jetzt haben wir das, o, und wir haben noch ein o hier. Ich werde das nur duplizieren, indem ich die Shift-Option gedrückt halte und es über ziehe. Wir haben auch eine andere n, um das gleiche für diejenigen zu tun, dann werden wir meinen Weg durch mein Wort fortsetzen. Haben Sie immer nur den Finger auf der Schicht. Wenn ich nun hier geklickt habe, wird es diese mit einem Pfad verbinden. Ich möchte nur manchmal meine Briefe getrennt halten, nur für den Fall, dass ich sie bewegen will. Wenn Sie die Verbindung nicht trennen müssen, können Sie einfach auf die beiden Pfade klicken und verbinden, oder klicken Sie einfach leicht weg vom Ankerpunkt, wechseln Sie zu Ihrem Direktauswahlwerkzeug. Schalten Sie Ihre intelligenten Guides und rasten Sie sie an Ort und Stelle ein. Während ich hier bin, werde ich ein bisschen anpassen. Dann dieses n, ich will, dass es ein bisschen anders ist. Dieser Punkt wird hier enden, und ich lösche diesen Punkt und passe ihn einfach leicht an, was ihn ein wenig interessanter macht, also sind sie nicht genau gleich. Dann gehen wir zu unserem letzten Brief. Geh nach oben, geh den ganzen Weg um hier herum. Ich kann sehen, ob ich hier unten klickte und gestreckt haben wir diese seltsame S-Form passiert. Ich muss die Richtung dieses Griffs wechseln. Um dies zu tun, halte ich „Option“ auf der Tastatur, wodurch das Stift-Werkzeug in das Ankerpunkt-Werkzeug umgestellt wird. Ich klicke darauf. Dann möchte ich Shift halten, also hält es es gerade, und ziehen Sie das in die entgegengesetzte Richtung. Jetzt kann ich einfach meinen Weg fortsetzen. Jetzt kann ich einfach zurückgehen und jeden meiner Griffe anpassen, die angepasst werden müssen. An dieser Stelle ist eine gute Idee, um Ihre Skizze auszuschalten, so können Sie den Pass auf eigene Faust sehen und Sie können sogar die Führungen ausschalten , nur um Ihnen eine wenig klarere Sicht auf das, was passiert. Wenn Sie Probleme haben, eine Kurve genau so zu sehen, wie Sie es wollen, mit nur den vertikalen und horizontalen Bezier-Griffen. Versuchen Sie, einen anderen Punkt hinzuzufügen, indem Sie einen 45-Grad-Bezier-Handle verwenden. Nur als ein Beispiel für einen Punkt hier hinzufügen, und ich möchte 45 Grad verwenden. Ich halte die Schicht immer noch und ich werde auf 45 Grad schnappen. Es rastet auf eine horizontale, 45 und vertikale. Ich will diesen Punkt nicht, ich werde rückgängig machen. Denken Sie daran, je weniger Punkte Sie haben, desto natürlicher von einer Kurve werden Sie bekommen. Ich werde meine Kurven weiter dort anpassen, wo ich denke, dass sie sie braucht. Loswerden von geraden Kanten, die ich sehe oder wölbt und versuche, alles so glatt und natürlich wie möglich aussehen zu lassen. Eine andere Sache, die an dieser Stelle klug sein würde ist, Ihren Schlaganfall so dick zu machen, wie Sie es sein wollen. Denn manchmal kann ein dickerer Strich das Aussehen des Pfades verändern. Ich werde meinen auf acht setzen und etwas mehr anpassen. Wenn Sie Ihre Griffe so neu zeichnen möchten, dass sie die gleiche Länge haben, müssen Sie nur zu diesem Ankerwerkzeug wechseln, indem Sie „Option“ gedrückt halten. Klicken Sie auf Ihren „Punkt“ und zeichnen Sie neu. 4. Abstand zwischen den Buchstaben: Jetzt habe ich die Wege ziemlich nah an dem, was ich will, dass sie sein. Ich werde an den Abstand der Buchstaben ein wenig arbeiten. Ein Trick, den ich gerne mache, ist meine Augen zu schielen und auf das Wort zu schauen. Durch Schielen hilft es Ihnen zu sehen, wo einige der Buchstaben enger sein könnten, als sie sein müssen, oder weiter auseinander. Also sollten Sie einfach schauen, wo es große Lücken gibt oder die Lücken sind nicht groß genug. Für mich sieht es so aus, als ob diese o und n ein wenig eng sind. Also werde ich meine Briefe ein wenig herausschieben. Diese o und n sind auch ein wenig eng. Es sieht so aus, dass ich ein wenig besser zwischen dem l und nzentriert werden könnte . Also werde ich diese Punkte auswählen und sie einfach mit den Pfeilen auf meiner Tastatur über ein wenig schieben. Ich werde weiter schielen und schauen und sehen, was ich denke. 5. Letzte Schliffe: Jetzt, da wir alle unsere Teile erledigt haben, können wir ein paar Dinge tun, um es zu beenden. Erste Option, wir könnten eine runde Kappe an den Enden unserer Buchstaben hinzufügen. Wenn wir das tun wollen, stellen Sie sicher, dass unser gesamtes Teil ausgewählt ist. Gehen Sie zu unserer Strich-Palette und klicken Sie auf die Round Cap, und wir möchten auch auf die abgerundeten Ecken klicken , damit Bereiche wie diese auf dem E abgerundet sind. Sie können hineinzoomen und Sie können an den Enden sehen, sie sind alle schön und abgerundet. Wenn Sie die Enden flach halten wollen, müssen Sie ein wenig mehr Arbeit tun, denn gerade jetzt gehen die Kappen in Richtung der Pfade, und es sieht viel besser aus, wenn sie perfekt horizontal sind. Um dies zu tun, müssen wir unsere Wege skizzieren. Sie müssen dies unbedingt zuerst duplizieren, Sie haben dies immer und können das Strichgewicht später ändern, wenn Sie müssen. Ziehen Sie einfach Ihre Ebene nach unten auf eine neue Ebene, und es erstellt eine Kopie. Sie können Ihre Kopie einfach sperren und ausblenden. Wählen Sie Ihr gesamtes Wort aus, gehen Sie zu Objekt, Pfad Umrissstrich. Nun, unser Wort ist eine Füllung und nicht mehr ein Strich, wir brauchen eine Vergrößerung. Um diese horizontal zu machen, werden wir ziemlich weit hineinzoomen und ich werde unsere intelligenten Guides einschalten, und das ist Befehl U auf der Tastatur. Ich möchte nicht, dass es an den Führungen einrastet, also muss ich die Führungen ausschalten. Ich möchte, dass es Level mit diesem Punkt einrastet. Wenn Sie das tun, stellen Sie sicher, dass Sie es hier nicht rausziehen wollen, und dann haben Sie eine seltsame Dicke hier oben. Sie möchten sicherstellen, dass die Pfade beim Ziehen des Punktes mit der Form übereinstimmen. Sobald es Level ist, können Sie loslassen, und gehen Sie zum nächsten. Wir werden das Gleiche hier unten antun. Ich will es hier nicht machen, ich möchte diesen Winkel mit der Kurve behalten. Ich würde das für das ganze Wort weiter tun. Dann wäre eine weitere Möglichkeit, die flachen Kappen zu haben, aber die Ecken leicht abgerundet zu haben, so dass sie nicht so scharf sind. Diese Option ist nur für Illustrator CC verfügbar, ich werde höher. Was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie den gewünschten Eckpfad ausgewählt haben . Gehen Sie dann hier nach oben zu Ecken und ändern Sie ihn so, wie Sie wollen. Ein Pixel ist normalerweise ziemlich gut, und es rundet es nur leicht ab, um es ein wenig weicher zu machen. Sie können alle Ihre Ecken auswählen und die Rundung auf einmal durchführen oder sie einzeln durchführen. Wenn Sie mit Ihrem Schriftzug fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie ihn auf Ihrer Projektseite veröffentlichen, und ich würde gerne sehen, wie Ihr ganzer Prozess mit Ihrer Skizze beginnt. Sobald Sie fertig sind, Ihre Vergangenheit in Illustrator zu zeichnen, Sie einen Screenshot aller vertikalen und horizontalen Griffe. Sie können dies tun, indem Sie zu Illustrator, Einstellungen Auswahl & Ankeranzeige gehen und sicherstellen, dass Sie Anschlagpunkte haben, wenn mehrere Anker ausgewählt sind. Klicken Sie auf „OK“. Wenn Sie dann das Direktauswahl-Werkzeug ausgewählt haben und die gesamten Pfade auswählen, werden alle Griffe angezeigt. Das ist eine unterhaltsame Art und Weise zu betrachten, wie Sie Ihre Kurven erstellt haben. Danke Jungs, dass du meine Klasse genommen hast, ich hoffe, es hat dir gefallen. Fühlen Sie sich frei, mir irgendwelche Fragen zu stellen, und wenn Sie einen von Ihnen auf Instagram arbeiten, achten Sie darauf, mich unter ein Paar von Paaren zu markieren, und vergessen Sie auch nicht, mir Ihre Bewertung zu hinterlassen. Nochmals danke, Jungs. Wir sehen uns nächstes Mal.