Mode-Illustration: Erstellen eines minimalistischen Fashion | Jessie Fisher | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Mode-Illustration: Erstellen eines minimalistischen Fashion

teacher avatar Jessie Fisher, Designer and Color Enthusiast

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

11 Einheiten (1 Std. 41 Min.)
    • 1. Minimalistischer Fashion

      1:29
    • 2. Überblick über das Kursprojekt, die Tools und mehr

      10:04
    • 3. Mini Lektion 1: Die Proportionen des Gesichts

      7:35
    • 4. Mini Lektion 2: Gesichtszüge zeichnen

      18:29
    • 5. Eine raue Skizze des Gesichts erstellen

      11:35
    • 6. Eine raue Skizze von Haaren erstellen

      5:24
    • 7. Verfeinern deiner rauen Skizze

      7:27
    • 8. Das Gesicht einstecken

      15:08
    • 9. Das Haar einstecken

      9:50
    • 10. FARBE HINZUFÜGEN

      8:14
    • 11. Metallschmuck erstellen und abschließen

      6:00
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.702

Teilnehmer:innen

28

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs führt dich durch den Prozess, wie du von einer Reihe von Bildern eines schönen Lars (oder Gent) zu einem hochgradig stilisierten Porträt gehen kannst.

Zeichnend auf den Kunstformen der portraiture und Modeillustration zeigt dir Illustratorin Jessica Jo Fisher die wichtigsten Merkmale und Formen, die die Einzigartigkeit eines Individuums einfangen und diese Merkmale und Formen, die mit einer Linie versehen sind, um eine finale, polierte, minimalistische Modeillustration zu erstellen.

29bd33b1

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jessie Fisher

Designer and Color Enthusiast

Kursleiter:in

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Minimalistischer Fashion: Hi, ich bin Jessica. Joe Fisher. Ich bin ein Illustrator aus den Vereinigten Staaten, und diese Klasse und das damit verbundene Projekt geht es darum, ein minimalistisches Modeporträt zu kreieren. Dies ist eine Art der Arbeit, von der ich in letzter Zeit eine Menge gemacht habe. Es dominiert wirklich mein Portfolio, und es wird sehr beliebt bei denen, die meine Arbeit kennen. Und ich denke, das liegt daran, dass es zwei verschiedene Kunstformen heiratet, die wirklich gut zusammenarbeiten . Ich habe sie getrennt gelernt, aber das Zusammenführen macht wirklich nur eine Menge Spaß, und es funktioniert so gut. Die erste dieser Kunstformen ist Porträt, so dass die Schaffung der Ähnlichkeit eines Individuums und dann die zweite Kunst bilden diese Mode-Illustration So schaffen eine sehr stilisierte Illustration der menschlichen Figur. Ich werde Sie durch meinen gesamten Prozess als Teil dieses Kurses führen, wie ich von der traditionellen Portraitur gehe, Referenzfotos sammle, diese erste Skizze erstellen und dann diese Skizze erstellen und wirklich mit einigen der Mieter und Ideen. Ach, Mode-Illustration. Um dieses minimalistische Mode-Porträt zu kreieren, das nur ein paar Design-Elemente Linie verwendet , um, ein paar flache Tötungen von Farbe und dann ein paar zusätzliche Details direkt am Ende, um ihm diesen Stil zu geben. Nicht wirklich hält es wahr, sowohl das Gleichnis des Individuums zu schaffen, sondern das sehr stilisierte Porträt aus Mode-Illustration zu schaffen. Ich freue mich darauf, Sie im Kurs zu sehen und gemeinsam Ihr eigenes minimalistisches Modeporträt zu kreieren . 2. Überblick über das Kursprojekt, die Tools und mehr: Ich möchte Sie jetzt ein wenig über das Klassenprojekt führen. Im Wesentlichen, was wir in dieser Klasse tun werden, ist, Sie von einem Referenzfoto wie Sie hier auf der linken Seite durch mehrere Phasen der Illustration zu nehmen , von der Erstellung einer groben Skizze über die Verfeinerung dieser Skizze bis hin zum Freigeben eines endgültigen Skizze und fügen Sie dann Farbe und Details hinzu. Die Klassenvideos führen Sie durch diesen gesamten Prozess, vom Referenzfoto bis zur endgültigen Skizze. Also, was ich jetzt tun möchte, um dich besser darauf vorzubereiten, ein großartiges Projekt zu erstellen und in diesen Videos erfolgreich zu sein , geht etwas detaillierter über. Zusätzlich zu all den Informationen, die in der Klasse Projekt Abschnitt der Klasse erfasst wird, geht über ein paar Tools und Ressource ist, dass Sie das erste, was Sie wollen, um seine Referenzfotos haben müssen . Die zweiten Dinge, die Sie haben wollen, werden davon abhängen, ob Sie das in einer digitalen Illustration tun werden oder ob Sie es traditionell mit normalen Stift-und Papier-Medium tun werden. Wenn Sie digitale Illustration machen, werde ich Fotoshop verwenden. Ich sehe keinen Grund, warum Sie keine andere App verwenden können, wenn Sie sie bewaffnen oder mit ihr vertraut sind. Wenn Sie an einem iPad pro se arbeiten und die App „procreate“ verwenden oder wenn Sie es gewohnt sind, einen Illustrator zu zeichnen , wenn Sie mit diesen, ähm, verschiedenen Programmen vertraut sind ähm, , gehen Sie voran und verwenden Sie sie. Wenn Sie nicht vertraut sind und Sie wollen digital ausprobieren und Sie haben Zugang zu Fotoshop oder wollen um die kostenlose Testversion zu erhalten, mit allen Mitteln folgen Sie entlang auf Fotoshop. Außerdem benutze ich, benutze ich, ähm, Photoshopped Pinsel. Das werde ich in ein bisschen mehr Details eingehen, aber das wird wichtig sein. Und ich benutze auch eine metallische Folien und alle. Ich habe einige von denen, die im Projektabschnitt auf der Website verlinkt sind, also schauen Sie auf ihre für weitere Informationen darüber. sind, Wenn Sie traditionelle Medien verwenden, die Dinge, die Sie unser Papier haben wollen, möglicherweise andere Papiere, und ich werde ein bisschen darauf eingehen. Mehr Bleistifte zum Skizzieren von Stiften für Tinten und einige Farbmedien Marker oder Buntstifte , oder was haben Sie für alle Referenzfotos, ich möchte, dass Sie darüber auf zwei Arten nachdenken. Es hängt davon ab, ob Sie sich als Anfänger Ihrer erfahrenen Gesichter zeichnen . Wenn Sie ein Anfänger sind, werden Sie nur 1 bis 2 Fotos wollen. Sie wollen nicht mit Referenzfotos überwältigt werden. Sie wollen sicherstellen, dass sie das Gesicht deutlich zeigen. Wenn es also ein Ganzkörperfoto ist und Sie auf das Gesicht zoomen und wirklich pixelig oder unscharf sind, wählen Sie das Foto nicht aus. Holen Sie sich ein Foto, wo Sie einen guten scharfen Blick auf das Gesicht bekommen können und stellen Sie dann sicher, dass die Fotos gerade auf. Du willst nicht, dass die Person sich verwandelt hat. Denn wenn du ein Anfänger bist, wir dich durch einige Klassen führen, um dir die Proportionen des Gesichts und das Zeichnen von Merkmalen beizubringen . Und ich werde es auf den einfachsten Weg zeigen, der gerade voll ist. Wie die beiden Beispiele, die Sie hier sehen. Wenn Sie erfahrener sind, haben Sie Spaß damit. Wählen Sie, was Sie wollen, mischen und passen Sie Fotos, ziehen Sie Elemente und Details aus verschiedenen Fotos. Nimm einen anderen Blickwinkel. Machen Sie ein vollständiges Profil 3/4. Hören Sie, was auch immer Sie wollen, es liegt ganz an Ihnen. Ich empfehle, ein paar verschiedene Fotos auszuwählen und tatsächlich zu versuchen, die Illustration zu Ihrer eigenen zu machen . Polling von verschiedenen Fotos für diejenigen von Ihnen, die digitale Medien mit Photoshopped Pinsel verwenden , und dies ist verknüpft, um, in der Klasse Projekt Abschnitt auf der Seite, die Skill-Star-Klasse Seite Ich empfehle Kyle T. Webster's Photoshopped Rush ist keineswegs müssen Sie seine verwenden. Es gibt viele andere Leute, die sie machen. Du kannst deine eigenen machen. Wenn du wirklich toll darin bist, benutze ich einfach seine. Ich denke, sie sind ein großer Wert. Dies ist seine Website, auf der Sie weitergehen und die Bürsten kaufen können. Er hat viele Werkzeuge, und Ressource ist, dir zu helfen. Und ich werde hier ein paar Pinsel modellieren, und du wirst sehen, dass er der einzige Mensch ist, den ich wirklich für Pinsel verwende. Ich möchte ein wenig über Pinsel sprechen und warum sie wichtig sind, und das stimmt, ob Sie digitale Medien verwenden oder Stifte verwenden. So verschmelzen Sie traditionelle Medien nur in Ihrem Kopf für diesen nächsten Abschnitt. Denken Sie darüber nach, wenn ich jedes Mal, wenn ich sage Pinsel denken hier Stift. Es gibt also ein paar Dinge, die Sie im Hinterkopf behalten möchten. Wenn Sie über die Pinsel oder Stifte nachdenken, die Sie verwenden, möchten Sie eine glatte Linie. Also, was ich damit meine, ist wie die Zeile hier auf der linken Seite und lesen. Die Kanten dieser Linie sind sehr glatt gegenüber den Kanten der schwarzen Linie auf der rechten Seite, die sehr unscharf sind. Du willst wirklich eine glatte Linie suchen, die dir diesen scharfen Look verleiht. Es wird mit dem Minimalismus-Effekt helfen, und es wird wirklich eine Art Einfluss der Mode-Illustration geben, dass Pop of Line auf diesem wirklich beginnen Kontrast, der helfen wird, dass wirklich durch in Ihrer Illustration kommen . Das zweite, was Sie wollen, ist eine variable Dicke, ihre Pinsel auf Photoshopped, die Ihnen dies als auch, wenn Sie Ihre Hand verwenden. Sie können den Druck auf jeden Fall erhöhen oder verringern. Einige Pins sind besser als andere, wenn Sie traditionelle Medien verwenden, also denken Sie daran. Es ist etwas, das Sie wahrscheinlich wollen, und das Letzte ist, dass Sie einen Stift wollen, den Sie eine gute Kontrolle haben, wenn Sie noch nie verwendet haben, sagen wir, einen Pinselstift vorher. Wenn Sie traditionelle Medien verwenden, wählen Sie nicht. Dies ist vielleicht das erste Mal, um es zu tun. Ich würde es nicht empfehlen. Ähm, wenn Sie Photoshopped Pinsel verwenden, machen Sie einfach Wunden von Pinsel, die Sie sich wohl fühlen, mit dem Sie verwenden. Ich werde jetzt tatsächlich rüber springen und ein paar Photoshopped Pinsel zeigen. Wenn Sie also digital arbeiten, aber Sie nicht mit dem Umschalten von Pinseln und Fotoshop vertraut sind, können Sie ein Gefühl davon bekommen, wie das ist. Also hier bin ich, im Fotoshop, werde ich Ihnen die Bürsten zeigen, die ich benutze, wenn Sie Kyle bekommen. Er Webster. Dies sind alle von seinem Make a pack, Ich glaube, wenn ich denke, Ich benutze seine Tinte in dick und dünn ziemlich die ganze Zeit. Es ist der Pinsel, der dir die rote Linie gab. Es hat eine variable Druckempfindlichkeit, also wenn Sie Licht schieben, werden Sie eine dünne Linie erhalten, wenn Sie den Druck erhöhen. Wenn Sie auf Ihren Stylisten, was Sie gehen, um eine dickere Linie zu bekommen. Ich denke, das ist bei weitem der beste Pinsel, aber er hat eine Tonne, also klicken Sie auf jeden Fall durch ein Experiment. Ich sollte auch hier beachten, dass ich ein Tablet und einen Stylisten verwende, der an meinen Computer angeschlossen ist. Wenn Sie nicht eine von denen haben und Sie Fotoshop mit der Maus verwenden, wissen Sie nur, dass es sehr, sehr, sehr schwierig sein wird , die glatten Linien zu bekommen, die Sie wollen. Und Sie werden nicht in der Lage sein, Ihre Druckempfindlichkeit mit einer Maus zu variieren. Also empfehle ich, wenn Sie gehen, um den Fotoshop Ansatz zu nehmen, dass Sie einen Stylisten und ein Tablet, das Sie verwenden können. Der Pinsel, den ich benutze von Zischen zum Skizzieren ist eigentlich er eine Tonne Bleistiftpinsel hat, aber die, die ich gefunden habe, ich mag das Beste ist die Skizze Bleistift ref zu, Und der Grund, warum ich mag, ist es nur gibt mir ein wenig Skizzenqualität Wetten es in schwarz. Eigentlich lasse ich es normalerweise in ein Grau fallen, mit dem ich skizzieren kann. Es hat auch eine variable Druckempfindlichkeit. Du kannst sehen, ob ich eine leichte Berührung mache. Ich bekomme eine viel leichtere Linie. Wenn Sie es vorziehen, die Pinsel zu verwenden, die mit Fotoshop kommen, anstatt neue zu bekommen, können Sie das tun. Absolut. Das ist in Ordnung. Ich werde ein bisschen darüber nachdenken, wie ich darüber nachdenken soll. Ich werde nicht wirklich in die Tiefe gehen, wie man Pinseleinstellungen ändert. Ich zeige dir, wo sie sind, wenn du abenteuerlustig bist und mit ihnen herumspielen willst . Aber wenn ich auf meinem Pinsel bin, kann ich hier gehen und ich sehe einige der originalen Foto-Pinsel. Bitte geben Sie einen Eindruck davon, was sie sind. Im Wesentlichen haben Sie Ihre Pixelgröße oben hier Härte seiner eine Optionen hier. Und dann sind das nur die verschiedenen Bürsten. Wenn Sie einen ähnlichen Pinsel sehen, hat dies diese harte Art von Umriss. Diese Bürste wird mir eine glattere Kante geben und theoretisch als einen Pinsel. Sag mal, mit dem drauf, bekommst du die fussiere Kante. Und so würde ich empfehlen, zu tun, ist nur auf einige Photoshopped eilen klicken, um diejenigen zu finden , die Sie mögen. Sie haben diejenigen, die mit dynamisch voreingestellt sind. Sagen Sie, ich wähle diesen Pinsel. Wenn ich rausklicke,wirst du dieses Stück hier oben sehen. Wenn ich rausklicke, Das liegt daran, dass sich dieser Pinsel bewegt und Ihnen ein Gefühl geben wird, wie er sich bewegt. Also, wenn ich auf Schwarz bin, lass uns einfach mit diesem spielen. Ich werde eine gewisse Formdynamik bekommen, die ich kann. Wir machen die Linie dünner. Es ist ein bisschen, ähm, klopfen Sie einen Fuzzy um den Rand. Aber vielleicht funktioniert das. Es ist eigentlich ziemlich nah daran, Ihnen eine glatte Linie zu geben. Wenn Sie sich so etwas ansehen wollten und das sagen wollten, kann ich diese Elemente des Pinsels ändern? Wenn Sie sich so etwas ansehen wollten und das sagen wollten, Wenn Sie hier zu Ihrem Pinselfeld gehen, können Sie tatsächlich sehen, dies sind die Optionen, und so können Sie hier spielen. Sie können diese Option auch verwenden, um verschiedene Pinsel auszuwählen. Ähm, und das hier sind die Einstellungen. Wieder. Ich werde nicht teilen, wie man sie benutzt. Aber wenn du mit ihm herumspielen willst , dann sind sie dort. Zum Skizzieren haben sie hier verschiedene. Vielleicht wollen Sie einfach nur herumspielen, ein paar auswählen. Wenn ich zum Beispieldiesen ausgewählt habe, zum Beispiel bin ich ziemlich weit hineingezoomt. So können Sie tatsächlich sehen, dass diese Linie mir eine Lichtlinie gibt. Es hat eine variable Druckempfindlichkeit. Wenn ich etwas verkleinere, können Sie sehen, dass es eine kleine Linie ist. Das könnte eigentlich ein wirklich schöner Skizzierstift sein. Also, wenn Sie regelmäßig Photoshopped Russia benutzen wollen, gibt es viel drin. Ich würde einfach rumspielen, die finden, die du willst, die für dich arbeiten und die benutzen. Das Letzte, was ich durchreden möchte, ist für diejenigen von Ihnen, die traditionelle Medien verwenden, wir haben nur Pinsel und Stifte bedeckt. Wenn Sie Papier verwenden, gibt es wahrscheinlich drei verschiedene Arten von Papier, die Sie in Betracht ziehen, Transparentpapier . Wenn wir also digital in den Klassen arbeiten, werden Sie sehen, wie er neue Ebenen und Fotoshop hinzufügt. Das ist das Äquivalent, wenn man ein neues Stück Papier runterlegt. Sie werden wahrscheinlich nicht so viele Papiere hinzufügen, alle Ebenen hinzufügen. Nur Ursache. Es ist nicht einfach, aber Sie werden von Ihrer ersten Skizze zu Ihrer raffinierten Skizze gehen wollen. Sie möchten zu einem neuen Stück Papier übergehen, und von Ihrer raffinierten Skizze bis hin zu Ihrer Denkskizze möchten Sie zu einem neuen Stück Papier wechseln. Und manchmal ist der beste Weg, diese Übergänge tatsächlich auf Transparentpapier zu machen. Andernfalls können Sie einfaches weißes Kopierpapier nur für Ihre Skizze verwenden. , Und dann,wenn Sie am Ende Marker hinzufügen oder verwenden wollen, oder irgendeine Art von bestimmten Medien Aquarelle. Wenn das Ihre Farbe ist, verwenden Sie eine. Stellen Sie sicher, dass Sie das passende Papier für Ihre Medien haben und dann schließlich Tracing-Werkzeuge weil Sie von einer Skizze zur anderen gehen und bauen und die vorherige Skizzenreferenz verwenden , empfehle ich dringend ein Licht -Box. Es wird Ihr Leben so viel einfacher machen, wenn Sie keinen Zugang zu einer Lichtbox haben, können Sie Transparentpapier allein verwenden. Aber Sie wollen wirklich über Ihre Linien gehen für die Skizze, die Sie verfolgen werden um sicherzustellen, dass Sie es sehen können und wenn Sie können. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie ein Fenster verwenden. Ich denke, das ist außergewöhnlich schwierig und wirklich schwer zu dio, aber Licht, das aus einem Fenster kommt, wird Ihnen wirklich erlauben zu sehen, ob es einen bestimmten Bereich gibt Sie nicht dio können. Wenn du wirklich keinen Zugang zu einer Leuchtbox oder so etwas hast, werde ich jetzt sagen, dass es schwierig wird, aber es ist eine Option, also sind das alles, was du für die Werkzeuge und das Klassenprojekt wissen musst, und jetzt werden wir einspringen. Wenn Sie ein Anfänger sind, springen Sie in die vielen Lektionen und lernen, wie man das Gesicht zeichnet. Wenn Sie mehr Erfahrung haben, gehen Sie direkt zum ersten Video, um unsere erste Skizze zu erstellen. 3. Mini Lektion 1: Die Proportionen des Gesichts: eine Lektion, wie man ein Gesicht zeichnen wir gehen, um schnelle Lektionen auf dieser ersten Lektion zu tun, wird nur auf die Grundstruktur eines Gesichts, das wir nicht gehen, um eine bestimmte Zukunft zu zeichnen , wurden nicht über Ihre Referenzfotos kümmern. Ich werde nur zeichnen und für euch die grundlegenden Proportionen und Umrisse, wohin Funktionen gehen werden. Also dann, die zweite Mini-Lektion. Wir können tatsächlich mit dem Mapping in einigen Features beginnen, so dass Sie dann Art des grundlegenden Fließens der Klasse wieder verbinden können, und Sie können den Rahmen mit Features verwenden, um Ihre bestimmte Person von Ihren Referenzfotos zu skizzieren . Also gehen Sie weiter, legen Sie Ihre Referenzfotos weg und lassen Sie uns in die Zeichnung der Grundstruktur und den Umriss für ein Gesicht springen . Also fangen wir mit der Form des Gesichts an, und wir werden hier ein grundlegendes Oval verwenden, und was Sie tun möchten, ist, dass Sie Ihren Gesamtumfang auf Ihrer Seite zeichnen möchten. Lassen Sie es nicht zu groß sein, denn Sie wollen Platz für Haare, Hals und andere Stücke lassen, also geben Sie sich etwas Platz an den Rändern und kartieren Sie in einem einfachen Oval. Und das ist die Form deines Kopfes. Entschuldigen Sie mich. Ich habe das Gesicht gesagt, aber wirklich, was wir zeichnen, ist die Form des ganzen Kopfes. Und das erste, was wir tun wollen, ist, dass wir uns eine Mittellinie geben wollen. Obwohl unsere Gesichter nicht perfekt symmetrisch sind, wirken sie über eine Symmetrieachse, die links in rechts unterteilt ist. Also gib dir selbst, Ah, schalte diese Art von geradeaus in die Mitte, rechts und links und fühle dich frei Zeh. Wissen Sie, machen Sie ein paar Aufnahmen, bis Sie eine Linie bekommen, die Sie mögen, und das wird Ihre Mitte Friedhof Linie sein. Die nächsten Zeilen würden zeichnen, wir werden über das Gesicht ziehen und irgendwie die Grundplatzierung von Augen, Nase und Mund markieren . Das erste Mal, das wir zeichnen wollen, ist, das Gesicht wieder in zwei Hälften zu teilen, diesmal eine obere Hälfte von der unteren Hälfte. Und so gehen Sie weiter, zeichnen Sie Ihre Linien, so dass Sie zwei gleiche Hälften haben, eine obere und eine Unterseite, und wir gehen voran und beschriften das, denn auf dieser Linie werden wir am Ende die Augen in nur ein bisschen ziehen, und ich weiß, das scheint wahrscheinlich etwas niedrig zu sein, denn wenn man jemandes Gesicht anschaut, fallen ihre Augen nicht in die Mitte ihres Gesichts. Es sieht fast so aus, als müssten ihre Augen hier oben sein. Aber das ist, weil denken Sie daran, was ich vorhin gesagt habe. Wir zeichnen hier nicht das ganze Gesicht. Wir machen den ganzen Kopf, und ein Teil unseres Kopfes wird von unserem Haaransatz aufgenommen, also wollen wir nicht, dass das Gesicht hoch wird. Ansonsten stecken wir keine Haarlinie auf dem Kopf, und das ist, was du bekommst, irgendwie diesen Look, wo die Haare einfach aussehen. Es fällt irgendwie von diesem Oval ab und die Dinge sind ein wenig verlegt. Also vertrau mir, selbst wenn es sich nicht richtig anfühlt, werden deine Augen halb den Kopf runter gehen. Wir werden nicht die anderen Linien für die verbleibenden Züge zeichnen, die Nase im Mund und die Nase. Wir werden das Gleiche tun. Wir werden den Abstand zwischen den Augen und dem Kinn nehmen, jetzt am unteren Ende des Kopfes, und wir werden das in zwei Hälften schneiden, und das wird die Nachtlinie sein, auf der unsere Nasen sitzen werden. Und das ist die Basis Art von Boden der weiß, wo die Nasenlöcher im breitesten Teil der Nase treffen . Genau jetzt, das ist unsere Nasenlinie. Und jetzt wollen wir unsere Mundlinie ziehen und wir gehen wieder zum selben Ding. Wir nehmen die Fluggesellschaft, und ungefähr auf halbem Weg zwischen der Nasenlinie und der Unterseite des Kinns werden wir eine Linie zeichnen. Jemand ist ein wenig hoch, und das wird unsere Mündungslinie sein. Das sagt uns also, wo all unsere Futures fallen. Unsere Augen, die Nase und der Mund Platzierung auf dem Kopf vertikal, oben nach unten. Jetzt wollen wir ein bisschen über Witz reden und unseren Verstand im Grunde abbilden. Und die Art und Weise, wie wir über unseren Verstand nachdenken wollen, ist, dass wir mit den Augen anfangen werden. Und das Wichtigste, an das man sich erinnern muss, ist, dass der menschliche Kopf fünf Augen breit ist, also wird die Breite eines, den ich mal fünf gehe, uns die Breite unseres Kopfes geben. Also werde ich hier einen kleinen Prozess und eine Luft machen, aber ich zeige dir, was ich meine. Ich meine, dass Sie die auf den ersten Sprung richtig machen, aber ihn ziehen, bis wir ihn haben. Wenn ich also ein Auge habe, das so groß ist, und ich will es zentriert, erinnerst du dich? Weil wir eine Symmetrie suchen. Dann werde ich noch zwei zeichnen, und sie sollten mich an den Rand bringen, also war das ein wenig klein. Los geht's. Fünf Augen breit. Dies ist etwa die Breite des menschlichen Kopfes. Diese Form hier und diese Form genau hier werden die Aktualisierung sein, die wir am Ende zeichnen. Also werde ich hier eine rote Markierung auf eine rote Markierung setzen, um Sie wissen zu lassen, wo unsere Augen fallen. Also geh weiter und zieh die rein. Du willst fünf Augen breit, und du musst vielleicht ein wenig löschen. Du kriegst es vielleicht auf dem ersten Sprung nicht richtig. Ähm, und dann wollen Sie eine Markierung in den Zeilen, die Ihnen Ihre fünf gleichen Abschnitte geben. Nun, wenn wir hinuntergehen, weiß, was Sie für die Nase sehen werden, ist das die Art von durchschnittlicher Nase? Und diese variieren, Aber die, die wir tun werden, um unsere grundlegende Vorlage zu markieren, ist die Nase wird gleich dem äußeren Rand der Nase fallen wird gleich den inneren Ecken des Auges fallen. Also, wenn Sie diese Linien nach unten die gleichen inneren Ecken nehmen und hier eine Linie markieren und hier eine Linie markieren, wird dies Ihnen die Breite Ihrer Nase geben. Und dann ist ein grundlegender Marker für die Lippen, dass sie von der Mitte des I bis zur Außenseite der Iris gehen . So wirst du im nächsten Video sehen, was das bedeutet. Ähm, und ein bisschen breiter sein, also werden wir gerade die Mitte der Augen benutzen, die Führer sind. Und wir werden das hier runterziehen, und du wirst deinen Mund haben. Das ist ein wenig weiß, aber wir werden es aufräumen. Dies ist der einfachste Weg, sich zu erinnern, angesichts dessen, was wir tun. So haben wir jetzt nicht nur, wo Augen, Nase und Mund, ähm, vertikal auf unseren Kopf fallen ähm, , sondern wir haben über ihren grundlegenden Verstand relativ zueinander abgebildet. Jetzt gibt es noch ein paar andere Dinge, die wir hinzufügen möchten. Eine Sache, die wir hinzufügen möchten, sind die Ohren und die Ohren Luft, die von den Augen auf den Boden der Nase fallen . Also wird diese Länge hier dein Ohr auf beiden Seiten sein, nur zwischen diesen beiden Linien fallen. Das andere Stück ist, dass ich kurz darüber sprechen möchte, nur damit wir sie irgendwie skizzieren können . Also haben Sie sie im Sinn. Sind der Haaransatz und der Hals und so mit dem Hals? Was Sie sehen wollen ist, dass die meisten Leute neigen dazu zu denken, dass der Hals ein wenig ist, so dass die meisten Menschen neigen dazu, Menschen einen kleinen Mac wie hier drin zu geben und was das realisierte Aussehen ist wie viel zu dünn in der Realität, weil Ihr Kopf schwer ist. Es ist etwa £8 braucht etwas Robustheit, um es zu halten, also ein bisschen schüchtern von innen. Also, wenn du das hier verfolgst, vielleicht etwa auf halbem Weg durch die letzte Öffnung, bekommst du einen echten Hals. Also die nächste viel weißer, als du es denkst. Es ist fast die Breite eines Kopfes, und dann Ihr Haaransatz, denken Sie daran, dass die Augen nicht so aussehen, als wären sie in der Mitte des Kopfes, weil Ihre Haare auf die Stirn fallen, wenn Sie es betrachten. Und so ist die grundlegende allgemeine Form für einen Haaransatz nur eine Linie zu zeichnen und diese können sehr dramatisch reichen . Ich gehe etwa 1/3 des Weges nach unten, zeichne Linie und bringe es dann. Es ist eine Art Diagonale hier, und das sind die Grundlagen, wo sich Haare befinden. Also jetzt haben Sie den allgemeinen Rahmen für ein Gesicht. Was wir im nächsten Video jetzt tun werden, da Sie dies haben, ist eigentlich beginnen, in einigen Futures zu bauen und über die verschiedenen Formen zu sprechen, die in den verschiedenen Funktionen beteiligt sind . 4. Mini Lektion 2: Gesichtszüge zeichnen: Willkommen zur zweiten Mini-Lektion. Wir werden nun das aufbauen, was wir in der ersten Mini-Lektion gelernt haben, die diese Art von grundlegender Abnutzung kreiert hat. Gesichtszüge fielen auf das Gesicht, und wir werden tatsächlich einige generische Gesichtszüge einbauen. Und ich werde Sie durch die verschiedenen Dinge führen, die Sie zeichnen werden, um die Drei-D-Form des Gesichts durch seine Gesichtszüge auf einer Zwei-D-Zeichnung zu repräsentieren . Diese werden aussehen und ändern, je nachdem, wer Sie zeichnen und was sie sind Art von Erbe ist, wie ihre Gesichtszüge aussehen. Aber die Grundlagen, die wir hier übergehen, sind die Grundlagen, die Sie verwenden können, unabhängig davon wer Sie zeichnen, die Dinge, die wir alle auf gemeinsame Weise haben, um über die Übersetzung der drei D-Formen in tooty nachzudenken . Also lasst uns anfangen. Das erste, was ich tun werde, ist, dass ich , die Deckkraft dieser Ebene,auf der ich bin, fallen lassen werde, dass ich sie immer noch als Leitfaden verwenden kann. Aber so ist es nicht zu ablenken. Ich bin ein Pop, eine neue Schicht drauf, und ich werde von vorne anfangen. Also werde ich den Umriss meiner Basis hier neu zeichnen Etwas, um die ovale Form zu zeichnen, die ich für mein Gesicht will. Perfekt. Und ich werde meine Mittellinie neu zeichnen. Hoppla. Hol dir das, wie ich es will. Da gehen wir. Ähm, und ich werde meine Richtlinien nochmals aufzeichnen. Das ist meine Linie, die ich für meine Augen habe, die auf halbem Weg zwischen der Oberseite und der Unterseite meines Kopfes liegt. Zeichne die Linie, die ich für meine Nase habe, die auf halbem Weg zwischen meinen Augen und der Unterseite meines Kopfes oder meinem Kinn ist, neu und zeichne die Linie, die ich aus meinem Mund habe, die auf halbem Weg zwischen meiner Nase und der Unterseite meines Gesichts sein wird. Stellen Sie sich vor, ich habe die Grundlagen abgebildet. Ich mappe das immer noch auf jeder Zeichnung ein, mit der ich beginne. Nun, da ich dio möchte, möchte ich in das Zeichnen der Features springen und darüber reden, wie jedes Feature zusammengesetzt ist und wir werden über den grundlegenden Rahmen jedes Features sprechen . Also werden wir anfangen, sich zurückzuziehen und ich jetzt ausländische ich ah die Art, wie Sie die drei D-Form eines Auges übersetzen wollen , was wirklich Ah ist, Steckdose, die einen Augapfel darin hat, der größer ist. Wir sehen nicht das volle Leben alles, und dann etwas Augendeckel, eine Haut, die diesen Augapfel bedeckt und schützt und die Art, wie Sie übersetzen müssen, ist eigentlich durch einige spezifische Linien, meistens. Also werden wir die Wimpernlinien zeichnen, um eine Faltlinie zu zeichnen, und dann werden wir zeichnen. Gibt eine grundlegende Schattierung für den Augapfel, die Iris und die Pupille, und das wird Ihnen ein ziemlich gutes Gefühl für die Form eines Auges geben. Die grundlegende generische Form Ofen Ich habe gehört, einige Leute beschreiben es als ein Oval. Andere Leute beschreiben es als Zitrone, und hier ist, warum Menschen oft die Zitrone Beschreibung wegen des inneren Augenwinkels geben . Du hast dieses kleine Stück in dieser Art von Kurven. Dies ist, wo eine Art von Ihrem abgestuften Ausgang, und so, wenn Sie weinen, hören Sie immer, wie die Leute es aus dem inneren Augenwinkel ziehen sehen. Das ist, warum Ihr Tränengang in einigen anderen Muskeln dort verbinden und dann haben Sie eine Art von dieser ovalen Form, aber es ist eine Art von zeigen auf das andere Ende. Deshalb nennen die Menschen manchmal die Grundform eines Auges wie eine Zitrone. Weil Sie hier nicht zu einem Punkt kommen, weil Ihnen etwas Anatomie fehlt, dann repräsentieren diese Linien hier die verschiedenen Wimpernlinien. Es ist also von diesen, dass wir sehen, wie Wimpern abfallen. Von diesen sind auch die Kanten Ihrer Augenlider, so dass sie Ihnen den Umriss der Form Ihres Auges geben. Also, wenn Sie jemals jemanden hören, der Mandelaugen um die Augen sagt, was sie wirklich sprechen, ist die Form, die Wimpernlinien oder die Form unserer Inseln sind . Machen Sie, dass uns erlauben, unsere Rivalen zu sehen, so dass wir verwenden. Das ist unsere Grundform. Sofort. Es ist eine Art grundlegende generische Augenform. Im Inneren haben wir unseren Augenball, und das, was Sie normalerweise sehen, ist, dass Sie einige Schattierungen an der inneren und der äußeren Kante sehen. Da der Augapfel rund ist, ist die Sockelform dieser Form irgendwie oval, so dass wir sie nicht sehen. Auch hier ist unser Augapfel Art fällt hier auf unseren Augapfel. Wir haben keine Iris ist der farbige Teil des Auges. Ah, blau, braun, grün. Egal welche Farbe es auch sein mag, das iBIS ist kreisförmig. Es ist ein perfekter Kreis auf Ihrem Augapfel. Allerdings sehen wir selten den ganzen Kreis so in weniger überrascht waren. Lassen Sie mich hier rauszoomen und Sie können sehen, dass es wirklich so aussieht, als wäre diese Person wie Oh meine Güte“. Und das liegt daran, wenn wir nicht wirklich versuchen, unsere Augen so weit zu öffnen, wie wir es tun, und wir sind überrascht, dass du nicht den ganzen Kreis der Iris siehst. Was Sie stattdessen sehen, ist, dass Sie sehen, es ist etwas größer und es ist abgeschnitten. Typischerweise sehen wir etwas mehr von unten als oben. Typischerweise schneiden die Oberteile ein wenig ab, und das ist Ihre Iris. Der farbige Teil und innen ist Ihre Pupille, die der dunkle Kreis ist. Das ist also die Basis des I. Das andere Stück hier, das hilfreich sein könnte, manchmal zu zeichnen, ist eigentlich die Falte auf deiner Insel. Das passiert also hier oben, und im Grunde, wenn Sie die Augen schließen, haben Sie genug Haut, um zu bedecken, dass, wenn Sie sie öffnen, es gibt typischerweise eine Falte, nicht Sie können es wirklich auf jedem sehen . Und es folgt im Allgemeinen der Form der, ähm, oberen Wimpernlinie, aber nicht immer. Vielleicht ist es manchmal ein bisschen anders, aber man bekommt eine grundlegende Faltenlinie da drin. Das sind die Grundlagen eines Auges, denn wir müssen und die Möglichkeit, es wieder zu zeichnen. Lasst uns noch einen zeichnen. Also lassen Sie uns mit beginnen, wenn Sie wollen, denken Sie über die Form eines führenden haben Sie die innere Ecke. Es wird dir die kleine Kurve für einen Tränengang geben. Du wirst die obere Wimpernlinie haben, und du wirst die untere Wimpernlinie haben. Diese Luft wirklich Theater der Inseln. Du wirst dir hier ein bisschen eine Form für deinen Augapfel geben, also werde ich eine kleine Schattierung am Rand haben, und dann wirst du deine Iris zeichnen. Und denken Sie daran, Sie sind, obwohl es kreisförmig ist. Du wirst nicht den ganzen Kreis sehen. Du wirst ein bisschen mehr sehen, die Unterseite, die Spitze, dass Hopfen ein bisschen abgeschnitten wird, und dann drinnen wirst du deine Leute haben, und das kann die Größe ändern. Es erweitert uns,wissen Sie, wissen Sie, und dann haben Sie Ihre Faltenlinie, die die Falte Ihres oberen Augenlids ist, wie es vorschlägt, dass die Haut zurück. Das ist also die Grundform Ihres Auges. Das andere Stück hast du mit deinen Augen, deinen Augenbrauen. Ihre Augenbrauen werden also entlang Ihres Augenknochens fallen, der tatsächlich über Ihrem Auge sitzt. Um und so was Sie hier sehen werden ist, dass die Augenbrauen typischerweise ein wenig weiter von der I beginnen . Also, wenn Sie kommen und zeichnen Sie sich eine Linie und dann erstrecken sie sich ein wenig vorbei an der I im Allgemeinen so ein wenig Bit in und ein bisschen vorbei und was wir sind, ist, dass wir seine einzige Art von Fortsetzung sehen werden, von dem wissen, wo wir es separat zeichnen werden. Ähm, es gibt verschiedene Formen. Ich werde drei Arten von Formen zeigen, die Augenbrauen annehmen können. Die erste Form wird eine Kunstform sein, und der Bogen wird bis zum äußeren Rand des Auges passieren, und Sie werden eine Augenbraue sehen , die so aussieht, dass diese Form dieser gewölbten Form hat. Das ist eine Augenbrauenform Eine andere Augenbrauenform ist eine Art von dem, was ich 1/2 Mondform genannt habe. Es wird gewölbt, aber es wird nicht diese Art von unverwechselbarem Bogen haben, der am Rand passiert. Es wird mehr so aussehen. Es wird kommen und es wird einfach ein Bogen sein. Das ist eine weitere Augenbrauenform, die du haben kannst. Typischerweise beginnen Augenbrauen in der Mitte dicker und sie dünn in Richtung des Randes. Wie schnell das passiert oder wie dick und dünn sie sind, hängt wirklich von der Person ab. Die letzte Augenbrauenform, die man manchmal sieht , ist anstelle des Bogens, es ist eigentlich sogar fast gerader. Es hat wirklich viel dazu überhaupt im Mai nicht. Dünn Es mag am Ende ein wenig nach unten zeigen, aber es ist geradeaus. Aber die Grundidee hier auf den Augenbrauen ist, dass sie ein wenig draußen beginnen. Sie bewegen sich ein wenig am äußeren Rand, um der Kurve des Augenbrauenknochens zu folgen, und sie nehmen einen von drei typischen Zuständen einen Bogen, den Mond oder diese Art von Straße. Du wirst sehen, dass das eine seltsame Person mit zwei verschiedenen Augenbrauen aussehen wird. Na gut, springen wir zur Nase. Wirklich, was Sie haben, wenn Sie auf ein Nein gerade auf den Formen, die Sie suchen, ist dass Sie diese Angst haben, die wie die Spitze der Nase ist. Manchmal ist es quadratisch, oder manchmal ist es Shapey. Manchmal sehen Sie einige der Knopfnase, die sie wirklich haben, die weiß, dass aussieht , Ah, um die Kugel herum und es ist mit Nasenloch verbunden. Also haben Sie hier Ihre Öffnungen und Sie haben fast einen weiteren kleinen Kreis hier, und es ist alles verbunden. Es gibt ein Stück Haut, das herabkommt, das verbunden ist. Das ist also die Grundidee, die Form einer Nase hier. So empfehle ich nicht unbedingt, es zu zeichnen. Ich wollte darauf hinweisen, damit du sehen kannst, welche Formen du hier wirklich machst. Wie ich empfehle, es zu zeichnen, ist auf der anderen Seite so, und das wird später in der Klasse helfen, weil es Sie zurück zu einer Art der sehr minimalen Formen bringen wird, die Sie zeichnen müssen, um in der Lage zu bekommen. Also hier ist, was ich mache, wenn ich meine Formen zeichne, ist, dass ich zuerst die Außenseite meiner Nasenlöcher zeichnen werde, und sie werden auf die Breite meiner Nase treffen. Und gerade jetzt, für mich, für meine generische Form, ist die Breite meiner Nase so breit wie der Abstand zwischen den beiden inneren Augenwinkeln. Und die Form, die ich tun werde, ist eine grundlegende Art von fast wie eine Reihe von Klammern. Und das werden die A-Schattenform an der Außenseite meiner Nasenlöcher sein. Das nächste Stück, das ich werde, zieht den Schatten dieses Bindestücks von dir. Legen Sie Ihren Finger auf die Nasenspitze und Sie fallen nach unten. Du wirst spüren, dass es über deinem Mund mit deinem Gesicht verbunden ist. Und da ist ein Schatten, der an dieser Linie fällt und ungefähr, du weißt schon, sehr breit, richtig, irgendwie zentriert ist. Und dann, was passiert, ist, dass Sie die Haut haben, die herumkommt und die äußere Kante Ihrer Nasenlöcher bildet . Du hast also ein Stück Haut, das so herumkommt, und das wird dein Staatsangehöriger sein, der,weißt du, der offene, ganze Bereich deines Nasenlochs ist weißt du, . Und was Sie auf Menschen sehen, ist, dass, weil dies eine Drei-D-Form ist, es in der Regel einen Schatten gibt, der uns wissen lässt, dass das Nasenloch eine gewisse Form hat , und abhängig von der Person, können Sie am Ende mit einem wirklich großer Schatten. Ihre Nasenlöcher können wirklich bis zu fast einem vollen Kreis kommen, oder Sie enden mit diesem wirklich dünnen Schatten so. Aber hier gibt es typischerweise eine Art Schatten, der die Linie dicker aussehen lässt. Und, wie ich schon sagte, es könnte groß sein oder klein sein. A. Typischerweise wird es etwas Platz am Rand so geben, einige Haut, die um den Rand geht. Also, das ist die Grundlagen, wie ich weiß zeichnen würde. Und ich würde mir noch keine Sorgen um die anderen drei D-Formen machen. Jetzt springen wir zum Mund, und wir werden auf ähnliche Weise über den Mund reden. Was Sie wirklich am Mund haben, ist, dass Sie zwei Sätze von Lippen haben. Wenn der Mund geschlossen ist, das ist wirklich, Sie sehen, ist 23 dimensionale Formen, eine Oberlippe und eine Unterlippe. Der beste Weg, an den ich denken kann, um sie in zu ziehen, um Ihnen zu helfen, ist, tatsächlich mit dem zu beginnen, wo die Lippen treffen. Es erzeugt einen Schatten, eine Linie, Ähm, und diese Linie hat eine ziemlich typische Form. Es ist nicht oft direkt über, es sei denn, jemandist , jemand wirklich eine Art Mensch, ihr Mund zusammen, wenn sie einfach entspannt sind. Die Form, die Sie bekommen, ist fast ein verlängertes em, wo die Außenseite ist irgendwie niedrig und dann springt es hoch. Es taucht in die Mitte, kommt wieder nach oben, kommt wieder runter und je nach Person kann es in der Mitte dicker werden, und die Linie kann ausdünnen, wenn wir weitergehen. Das ist also die Form zwischen den Lippen. Die Unterlippe dehnt sich normalerweise nicht immer aus, oder wir sehen nicht viel davon. An der Außenseite gibt es nicht viel Farbe. Stattdessen fällt es auf jeder Seite ein wenig weiter nach unten und verbindet sich dann. Das sind ziemlich dicke Lippen. Es ist die Person, die die Clips hat. Wenn sie Lippen waren, sehen Sie vielleicht etwas mehr wie. Also, wenn sie ziemlich dünn sind, oder wenn sie wirklich jemand wirklich volle Lippen hat. Sie sehen vielleicht mehr wie dieses, aber das ist die Grundform. Ist diese Art von Winkel nach unten diese Art von Abflachung oder sie runden aus und dann winkeln sie wieder nach oben für die Unterlippe. Die Oberlippe erstreckt sich etwas mehr von ihrem noch, nicht viel auf der Außenseite. Es wird bis zum Bogen des Amors kommen, was dieser kleine Punkt hier oben auf dem Aufzug ist, den du mal gesehen hast. Manche Leute haben einen wirklich starken Amor Bogen wie diesen, wo es eine wirklich scharfe Form gibt, andere Leute dort. Kubas Bo ist viel subtiler, fast nicht existent so, und Sie werden den Bogen des Amors verbinden. Manche Leute haben eher eine geradlinige Verbindung. Manche Leute haben eher eine abgerundete Linie, die den Bogen des Amors verbindet. Es hängt alles davon ab, wie voll ihre Lippen sind, und Sie müssen nur auf die Person schauen. Also, wenn wir jetzt scrollen, können Sie sehen, dass wir irgendwie die Grundlagen der verschiedenen Gesichtsstücke gezeichnet haben. Das letzte, was wir in Bezug auf Gesichtszüge auf der unteren Hälfte derGesichter, das Ohr, das Ohrzeichnen Gesichter, das Ohr, das Ohr . Der beste Weg, wie ich denken kann, um es zu zeichnen, ist, wenn Sie mit 1/2 Mondform beginnen und dann bauen Sie es ein wenig aus, so dass Sie es ein wenig Gewicht an der Spitze geben, folgen Sie es nach unten, und dann biegen Sie es wieder nach oben. Das ist der einfachste Weg, es zu zeichnen. Lassen Sie mich diese Form aufbrechen und erklären, warum das so ist. Ich werde rüber auf die linke Seite springen, um es dir zu zeigen. Was Sie wirklich haben, wenn Sie die Form zeichnen, ist eine Art der Umriss von drei verschiedenen Teilen des Jahres. Also hast du diese Art von Oberknorpel, der so auf deinem Ohr herumkommt. Es wird sich mit einem weiteren Stück Knorpel treffen. Das kommt auf der Außenseite des Jahres so. Und dann wird sich das mit Ihrem Ohrläppchen verbinden und dann auf der Innenseite des Ohres haben Sie die kleinen Stücke, außer und dann haben Sie irgendwie Ihre Schatten hier für Ihr Ohr all dieser Stücke , die hineingehen. So sieht das Jahr so aus. Aber im Allgemeinen ist die Grundform, die Sie bekommen können, wenn Sie versuchen, darüber nachzudenken, fast 1/2 Mondform mit der Art der Kurve für die Spitze und die Verbindung des Ohrläppchens . Und damit haben wir die grundlegenden Umrisse eines Gesichts. Jetzt lassen Sie uns jetzt den Haaransatz in ein paar Haaren hinzufügen. Sie können es von der unteren Seite hier sehen, ähm, es kommt runter und es ist sehr, sehr viel. Einige Leute haben sehr hohe Haarlinien, und die Menschen sind sehr niedrige Haarlinie auf, abhängig von der Frisur. Manchmal sieht man den Haaransatz nicht. Ähm, also lasst uns einfach eine Person einfangen, die ihre Haare irgendwie zurückgebürstet hat. Es ist immer noch unten. Es ist ein Mädchen. Sie hat vielleicht ihre Haare zurückgebürstet, aber es wird uns nur ein Gefühl von Haar geben. Nehmen wir an, sie hat ein paar Haare. Das ist ihr Haaransatz. Wir werden es benutzen. Die Linie, die wir früher gezeichnet haben, ist ihr grundlegender Haaransatz. Sie hat ein paar Stücke rüber geschleudert. Dieses Haar ist irgendwie zurück hinter ihrem Ohr, so dass wir die Jahre sehen können, und Sie werden bemerken, dass ich mich über meinen Kopf hinaus ausdehne . Das liegt daran, dass dein Haar Körper hat. Es ist nie flach zu deinem Kopf. Dein Haar wird etwas Platz einnehmen. Und wenn das meine Person wäre, würde ich annehmen, dass sie vielleicht ein paar Haare hat, oder? Und dann kommen diese Haare rein und es wird hier runterkommen. Dieses Haar kommt hinter deinem Ohr. Sie hat Haare, die hinter ihr Ohr kommen werden. Dieses Haar wird rüber und runter kommen. Dieses Haar wird hinter ihr Ohr kommen, und ich werde sehen, wie Haare hinter ihrem Ohr kommen, den ganzen Weg um ihren Kopf und zurück hinter ihrem Nacken. Also all das und all das und all diese Stücke werden am Ende das Haar sein, das wir sehen, und Sie werden feststellen, dass das Haar eine gute Menge Körper darin hat. Und das ist wirklich das, was am Ende Ihrer Person die volle Form geben wird. Damit haben wir nun irgendwie die Basis gezogen. Es sieht sehr Zeichentrickfilm aus. Ich weiß, aber denken Sie daran, wir verbringen nur diese Klasse damit, zu lernen, wie man eine grundlegende Kurzform der generischen Funktion zeichnet. Wir werden in der Lage sein, das, was Sie in der vorherigen Lektion gelernt haben, auf die Proportionen des Gesichts und was Sie in dieser Lektion gelernt haben, zu nehmen , wie Sie einfach die einzelnen Features zeichnen und diese verwenden, während Sie in die nächste Lektion vorwärts gehen und mit dem Rest der Klasse. Und was Sie dann finden werden, ist, wie füge ich jetzt beim Betrachten von Referenzfotos hinzu und nehme die unterschiedliche Art von Funktionen, die einzigartigen Formen, um, und Macken, die in jeder Person passiert sind und die, um zu informieren, wie ich meine Zukunft zeichnen und ich werde Sie durch das in der nächsten Klasse führen? Ich möchte nur sagen, bevor Sie in diese Klasse springen, dass, wenn Sie neu sind, wenn Sie durch die vielen Lektionen gegangen sind, weil Sie das Gefühl haben, dass Sie ein wenig mehr Erfahrung brauchen , als sich Zeit mit der nächsten Lektion zu nehmen, keine Angst , um das Video anzuhalten und es ein paar Versuche zu geben. Du wirst mich ziemlich schnell durchmachen sehen, aber ich habe das Video bearbeitet, Dinge beschleunigt und ich hatte viel Übung. Auch, wenn Sie zu diesem Video zurückkommen müssen und Sie daran denken können, die Grundlagen zu zeichnen 5. Eine raue Skizze des Gesichts erstellen: die erste Episode. Gönnen Sie sich eine Skizze. Sie bewahren ist die Grundlage. Wenn Sie durch die vielen Lektionen gegangen sind, denken Sie daran, dies ist eine Art von Grundgerüst über die Proportionen des Gesichts. Und Sie können verwenden, dies ist Ihr Führer. Und haben Sie keine Angst, zurück zu Teil eins oder Teil zwei dieser vielen Lektionen zu gehen, ist, dass wir das herausziehen, und das erste Mal, wenn ich es betrachte, ist die Form ihres Kopfes. Sie hat also einen hübschen ovalen Kopf. Sie hat hier etwas Quadrat des Kiefers, also werde ich einfach in einer Art von Form und denken Sie daran, Sie wollen nicht, dass Ihre Form zu viel von Ihrem Platz einnimmt. Du willst dir Platz für Haare geben und wenn ich auf sie achte, schreibe ich es irgendwie in ihrer Gesichtsform. Sie hat hier ein sehr flaches Kinn. Und wenn ich gucke, kommt sie irgendwie in einen Winkel, der runter kommt. In Ordnung, das gibt mir die Grundlagen. Ich will meine Mittellinie geben. Also weiß ich, wo ich vorgehe. Ich werde anfangen, einige meiner Features zu kartieren, also habe ich meine Augenlinie. Das ist halb meine Nasenlinie runter. Das ist halb unten Ah, und meine Mundlinie und ich bin generell ein betrügen meine Mundlinie, nur ein wenig über die Hälfte. Ich werde jetzt reinspringen, und ich werde nur ihre Augen rauschen. Denk dran, es gibt ungefähr fünf, die ich über das Gesicht verstehe. Ich überprüfe immer, nur um zu sehen, ob du es dir ansehen würdest. Irgendwie erstreckt sich darüber hinaus, aber hier sind ihre Haare verletzt. Die Form ihres Kopfes ist wahrscheinlich hier draußen, also sieht das gut aus. Sie hat tatsächlich eine Art breite Augen. Sie werden sich etwas weiter als Emina erstrecken. Sieh dir auch die Form ihrer Augen an. Sie hat diese sehr schlanke eingeklemmte Blicke ihre breiter nach außen als sie nach innen sind. Ähm, und das Letzte, was ich mir ansehen werde, bevor ich reingehe, ist eigentlich die Neigung des Auges. Und das meine ich damit. Entschuldigung, dieses Bild, jemand verpixelt. Aber wenn ich von der inneren Ecke zum äußeren Augenwinkel schaue,werde ich sehen, ob sie miteinander in Einklang stehen. Aber wenn ich von der inneren Ecke zum äußeren Augenwinkel schaue, Diese sind zufällig. Sie ist ziemlich geradeaus über Eis. Einige Leute die Augen neigen und Sie bemerken, dass die äußere Ecke höher kommt und so würden Sie eine Gesichtsform mit den I Art Tropfen wie diese bekommen . Ähm und dann fällt es manchmal tiefer. Wenn man Leute sieht, die sie hören, sagt man: Oh, sie haben ein bisschen ein herumhängendes Ich typischerweise, weil die äußeren Ecken unterhalb der inneren Ecke von meiner Person dort in der Reihe sind, Was bedeutet, dass ich direkt auf meiner Leitung sagen werde. Ähm, aber du wirst deine überprüfen wollen. Basierend auf den Dingen, die ich von meiner Person aufgenommen habe, weiß ich, dass ihre Augen ein wenig breit sind. Also werde ich hier in meinen Augen markieren, um mich in der Anpassung zu geben. Freiraum Und ich genieße ein Modeporträt, damit ich etwasFreiraumnehmen kann. Also schlankst du beide Dinge nach unten in Bezug auf Länge und Dehnung, und dann machst du wirklich andere Dinge, Pop. Ah, durch eine Art Vergrößerung. sind zwei der Facetten, die wir in Leidenschaft Illustration verwenden, um einige der Blick in diesem Fall zu geben , Ich werde mit der Tatsache, dass sie gehen? Ich scheine etwas breit und benutze das zu meinem Vorteil und mache sie noch größer, um ihnen etwas Stil zu geben . Ich werde irgendwie verkleinern und sehen, was ich hier in Bezug auf mein Bild habe. Ich werde es nur eine Überprüfung dieser Größe geben ein bisschen zu breit. Wenn ich das gut vergleiche, vielleicht ein bisschen. Finn s ich werde das hier nur ein bisschen verdünnen und ich werde das etwas dicker machen. Und ich schreibe gerade Dinge rein. Ich mache mir keine Sorgen um Perfektion. Ich werde ihre Iris hineinwerfen, sie über den richtigen Platz in der Größe bringen, ihre Leute sind so schwer zu sehen, weil sie dunkle Augen hat und es viele Highlights aus dem Licht gibt . Aber wenn man schaut, kann man sie irgendwie sehen, genau da drin positioniert. Ich kann das Weiß ihrer Augen verwenden, um mir eine Vorstellung von Form zu geben, um festzustellen, ob ich meine Iris an der richtigen Stelle habe . Sieht diese Form hier aus, wie diese Form dort? Ähm und das tut es. Und wieder, ihre Leute, können Sie es irgendwie sehen. Entschuldigung. Da drin. Ähm, aber es ist schwer zu sehen, weil sie das dunklere Ich hat, und die, äh, die Highlights decken wirklich viel von den Lichtern ab. Das sind also die Grundlagen für ihre Augen. Ich scheue nur Dinge rein. Ich werde zu ihren Augenbrauen springen, aber ich werde ihre beiden überprüfen. Also beginnt dieser von weiter in von innen ihres Auges und streckt Pastor aus, ich nicht der ganz der Weg zu ihr, ähm, der Rand ihres Hauptes. Und wir haben einen Bogen. Und der Bogen fällt direkt am äußeren Rand von ihr. Ich das ist ein großer Bogen, ich werde reinkommen und ich werde ihr geben. Es geht um in einem anderen ich mit groß. Ich gebe ihr ihre Kunst umzingelt, Arch. Nein, das war's. Und dann ist sie ziemlich krank und verdünnt sich. Das geht also um die Form der Augenbraue. In Ordnung. Und jetzt werde ich wieder hinauszoomen und sehen, ob ich sehe, was ich bin Szenen. Und was ich finde, ist, dass es richtig aussieht. Sonstiges. Also sind diese gerade in Formen gerauht. Ich werde nicht zu ihrer Nase runter gehen. Das erste, was ich überprüfen möchte, ist die Breite. Ah, es scheint, als ob man in den vielen Lektionen war. Der Rahmen. Ich sagte, einige Leute Nasen sind breiter. Sie können in einer guten Entfernung kommen. Ihre fällt zufällig in diesen Raum. Also werde ich diese Zeilen für mich fallen lassen, okay? Und das wird der äußere Rand ihrer Nase sein. Und was ich tatsächlich gesehen bin, ist ah, wenn Sie sich erinnern, zurück aus den vielen Lektionen, die ich hier konzentriere, um wirklich einen Blick zu geben , weil, wie Sie sich erinnern, wir für eine wirklich Art stilisiertes Porträt gehen, das wird so aussehen, dass dies ein Beispiel ist. Und was Sie feststellen, ist, dass wir wirklich das Minimale senken. Und für die wissen, was Sie wirklich sehen, sind die Schatten, die Schatten im Nasenloch und die äußeren Kanten erzeugen. Also werde ich diese drei Stücke machen. Der stäußere Randschatten, der Schatten ihrer Nasenlöcher und der Schatten, von dem sich ihre Nase unter der Brücke über ihrem Ellen Bogen verbindet , und das ist meine bloße Art grobe Skizze, und ich werde es überprüfen . Finde ihn hier ein wenig breit, also werde ich das entsprechend anpassen, und das geht um die Form meiner Nase. Es kommt wirklich hier rein. Sie würde den Nasenballen hier sehen. Ähm, aber ich mache mir keine Sorgen um die, weil ich weiß, dass ich ein stilisiertes Porträt mache, und die werden nicht auftauchen. Ich werde nicht auf unseren Mund schauen. Ich meine, mach das Gleiche. Ich werde meinen Witz an ihrem Mund testen. Ähm, und ich werde sehen, dass es um die Außenseite ihrer Iris geht. Also werde ich das fallen lassen. äh Wenn das nur schüchtern vor der Mitte ist, wenn du von der vorherigen,äh, Klasse referenzierst, referenzierst, wo ich zu den vielen Lektionen ging, und ich werde dasselbe tun, was ich in den vielen Lektionen gemacht habe, die ich konzentrieren sich zuerst auf dieses kleine Stück hier. Ah, diese Grenze zwischen hier. Also werde ich bemerken, dass es einen ziemlich guten kleinen Winkel herunterfällt und auf beiden Seiten abflacht und dann haben wir hier eine kleine Kurve. Also zwischen der Nase habe ich hier eine kleine Kurve. Es ist irgendwie dicker, genau da. Und dann wird es reinfallen, sich aufrichten, irgendwie raus. Und das hier fällt und kommt tatsächlich ein bisschen hoch. Jetzt, wo ich diese Eigenschaften habe, und ich werde zu ihrer Gesichtsform zurückkehren, und es gibt ein paar Dinge, die ich sagen kann, Ah, ihr Gesicht ist ein bisschen länger. Also wird ihr Kinn tatsächlich runterkommen. Es geht um die Breite ihres Mundes, um die Innovation. Sie hat also etwas länger über dem Kinn als meine Generika. Und es ist direkt von fast den äußeren Mundwinkeln, aber nicht ganz so habe ich diese Art von geraden Linie hier. Ähm, sie hat diese wirklich definierten Wangenknochen hier, die fast unter ihr Auge fallen. Also, wenn ich direkt unter sie gehe, weiß ich, dass ich diese Art von Wangenknochen hier drin habe. Also die Mathematik, diese und dann haben wir die hohle und diese Art von scharfen Winkel am Kinn. Anstatt also zu versuchen, all die perfekten Kurven richtig zu machen, werde ich das eigentlich einfach in eckig früh abknallen. Also weiß ich, dass über sogar mit dem Mund ist, wo dieser Winkel genau hier passiert. Also werde ich herumziehen, sogar mit dem Mund. Ich habe das vom Kinn markiert, was ich vorhin über die richtige Breite gezeichnet habe, dass sie diesen Winkel hat. Also werde ich hier übel verspotten, dass dieser Winkel das hier drin fallen lässt. Und dann ist das nicht geradeaus. Eigentlich, wenn man es von diesem Punkt aus betrachtet, gibt es hier ein bisschen eine Linie. Es gibt eine Kurve, wirklich, aber darüber werde ich mir noch keine Sorgen machen. Verbinden Sie sich mit dem Wangenknochen. Da ist eine Kurve, nicht wirklich besorgt darüber. Aber alles rau das in, komm hoch und dann haben wir das meiste von ihrem Gesicht. Und woran wir jetzt wirklich denken werden, ist der Haaransatz. Nun, da wir eine Art von dieser grundlegenden groben Form haben und es sieht aus wie auf ihr, ist etwa auf halbem Weg ihr Kopf würde irgendwo herum enden, wo die blauen Töchter s O Hase Haaransatz vielleicht etwa 1/4 des Weges nach unten kommt. Und es ist ein ziemlich quadratischer Haaransatz und dass ich irgendwie in Richtung Rand gehe. Also werde ich hier nur einen groben Haaransatz, okay? Und dann ihre Ohren. Ich kann der Shaper jahrelang nicht sagen, weil sie von ihren Haaren bedeckt ist. Also werde ich einfach in dieses kleine bisschen fallen, dass ich hier unten den Ein-Ohrläppchen sehe, gebe ich zu. Und dann ist das Letzte, was ich reinkriegen will, ihr Hals. Also, was wir haben, ist sogar mit dem Rand von Ryan, Sie können sehen, dass ihr Körper sie tatsächlich verdreht hat. Die rechte Schulter hier wird ein bisschen nach vorne geschoben. Du bekommst also ein bisschen einen Winkel auf den Hals. Ich werde nur verwenden, wo es verbindet, ist ein Bezugspunkt. Ich werde gerade runterfallen, also sieht es so aus, als würde es sogar mit der äußeren Kante ihres Auges verbunden sein. Das wird mir genau hier einen Hals geben. Ich werde das auf beiden Seiten benutzen, weil die Haare ihren Hals auf dieser Seite bedecken. Okay, das wird mein Grob für die Skizze sein. Das ist also die erste Skizze, die ich benutzen werde, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wer meine Person ist. Wenn Sie also eine Verwirrung darüber hatten, möchten Sie vielleicht zwischen dieser und der Mini-Lektion hin und her blättern, während Sie die Grundformen ausarbeiten und in der nächsten Klasse durch Schruppen und die Haare gehen. 6. Eine raue Skizze von Haaren erstellen: Jetzt, da wir in den Gesichtszügen geschraubt haben, möchte ich etwas Zeit und rau in den Haaren nehmen. Ähm, wie Sie an einer Menge von meinem Porträt sehen werden. Ich zeige nicht alle Haare, aber ich treffe immer die Entscheidung gegen Ende, was mit dem Porträt richtig aussehen wird . Also möchte ich sicherstellen, dass ich meine Skizze mit einer ganzen Art rauem Haar beginne . Also gehe ich. Teoh, ähm, reduzierte das und sieh dir mein Foto an und bekomme eine grundlegende Haarform. Und das erste, was ich tun will, ist nur irgendwie zu verstehen, was mit ihren Haaren los ist. Wenn ich Haare betrachte, schaue ich mir die einzelnen Haarabschnitte an. Ich schaue nicht auf die einzelnen Haarstücke. Es gibt Tausende von ihnen Millionen von einzelnen Haaren auf dem Kopf der Person, und Sie wollen sich nicht darauf konzentrieren und schauen, was jedes einzelne Haar tut. Vielmehr möchten Sie suchen, wo es Haarabschnitte gibt, die fast ihre eigene Form und Form erzeugen , ihre eigene Richtung und Bewegung haben und schauen, wo die Luft auf der Grundlage von Schatten und Glanzlichtern platziert, und das wird Ihnen helfen, ein Gefühl dafür zu geben, was insgesamt mit den Haaren vor sich geht. Werfen wir einen Blick darauf, was in unserer Skizze passiert, und ich mappe ab. Schau dir den Haaransatz an. War das, wo die verschiedenen Abschnitte der Haare und zu Fuß durch, wie ich Art von Zusammenbruch und analysieren die Haare, so dass ich rau in der Skizze sehen wir sind erschütternd. Ihr Haar ist irgendwie zurückgeschoben, und das Beste, was ich sagen kann, dass sie dunkle Haare hat. So ist es irgendwie schwer zu sehen, auf diesem Foto ist, dass diese Art von Haarabschnitt auftaucht, und dieser Abschnitt der Haare hier drüben ist irgendwie zurückgeschoben, als ob sie ihre Hand durch die Vorderseite ihres Haares läuft und irgendwie geschoben es rüber zu meiner linken Seite, ihre rechte Seite. Was bedeutet, dass unsere linke Seite, ihre rechte Haarseite wirklich voll ist, verglichen mit, ähm, sind rechts ihr linkes Zeichen. Es trifft, weißt du. Also ist es mittellanges Haar. Ah, und es ist relativ gerade. Da ist ein bisschen Welle dran, Ähm, Ähm, also werde ich das einfach rausholen. Und ich habe bereits einen groben Haaransatz gemacht, also werde ich einfach auf eine neue Schicht gehen. Ich werde die Vorstellung von ihren Haaren rauh, und es sieht so aus, als würde ich hier drüben anfangen. Dieses Haar ist irgendwie herumgekommen, und dann kommt hier drüben, wo wir die Haare bekommen. Das ist eine Art, in, auf und durch zu kommen . In Ordnung? Ja. Und es hebt sich irgendwie weit von ihrem Kopf ab. Diese Haare laufen direkt neben ihr Gesicht. Deshalb haben wir nicht gezeichnet. Ich konnte das Ohr nicht sehen. Sie sehen also ihre Haare direkt neben ihrem Gesicht laufen, und so können wir das von etwa dem Wangenknochen nach unten sehen, aber es sieht aus wie ein Stück Haar von Mrs. direkt da drin und kommt zurück. Sie sehen also ihre Haare direkt neben ihrem Gesicht laufen, und so können wir das von etwa dem Wangenknochen nach unten sehen, Du bist ein Stück Haar, das hier runter kommt. Die äußere Kante scheint von hier zu kommen. Das ist, wo die meisten ihrer Haare runterkommen und wir bekommen ein paar Haare, die über ihre Schulter rau kommen . Jetzt bin ich nur Schruppen und irgendwie die allgemeine Form. Jetzt, wo ich die drin habe, aber ich habe einige allgemeine Richtungsstücke hier, um mir zu helfen verstehen, was los ist. Und dann hat sie auch Haare vor ihrem Hals. Das ist nur ein Grundriss ihrer Haare auf dieser Seite. Nun, an dieser Seite, können Sie sehen, dass sie irgendwie etwas verrücktes hat. Ist das hier? Also kam vielleicht zurück und wusste nicht ganz, wohin es ging. Und dann sitzt die Mehrheit ihrer Haare rechts, irgendwie über und um ihr Ohr. Es kommt also über ihr Ohr, und dann kommt es direkt um ihr Ohr und wir sehen ihren Hals hier, also kommt es vorbei, aber wir verdecken nicht, wie es hier drüben ist. Ähm und dann hat sie dieses eine Stück, das hier rauskommt und wieder verbindet. Und du siehst, dass ich ihr Haar ziemlich viel Körper gegeben habe. , Ich denke,manchmal scheuen wir davor, die Haare mit so viel Körper zu machen, wie es braucht, um zusammen zu sein . Der Blick, den wir wollen. Also haben Sie keine Angst, uns etwas Leiche zu geben. Du kannst es immer abnehmen. Da ist die raue in ihren Haaren. Typischerweise in diesem Reifen, werde ich in einigen der Schattenpunkte rau. Es ist sehr subtil auf sie, aber Sie können es immer noch sehen. Sehen Sie, wir haben hier ein Highlight, aber wir haben hier einen Schattenbereich, also werde ich in einer Art Schattenbereich hier rauh. Also weiß ich, wo es ist. Wir haben hier wieder einen Schattenbereich. Sie haben ein Stück, das nach vorne kommt, was bedeutet, dass diese Stücke hinten hier drin im Schatten werden. Ähm, und dann das Gleiche hier drin haben wir eine andere Art von schattigen Haarstücken und dann die Haare hinten hier, diese Art von Frieden kommt nach vorne, und wir bekommen die Haare hier zurück ist eine Art Schatten direkt in dort. Entschuldigen Sie mich. Dasselbe werde ich hier drüben tun. Wir haben tatsächlich einen Schatten tief hier drin. Ah, dieses Haar ist irgendwie im Schatten, genau hier hinter ihrem Jahr. Offensichtlich schlich ziemlich Licht da drin. Es wird im Schatten sein, und dann ist es einfach ziemlich hell hier drin. Du wirst ein Stück bekommen, das hier unten schattiert ist und dann in einigen Schatten, 7. Verfeinern deiner rauen Skizze: Jetzt, da ich das Aussehen des Gesichts und der Haare für meine Person vollständig aufgeraut habe, möchte ich zurückgehen und das Raue verfeinern. Und das ist meine Chance, einige Linien aufzuräumen, wo ich irgendwie wie die Winkel auf ihrem Gesicht setze . Aiken, glatt. Einige von denen bekommen einige von den Formen. Alles, was ich denke, könnte falsch sein, Miss Shaped, Äh, an der falschen Stelle, die Proportionen. Vielleicht kann ich etwas davon anpassen, wenn ich meine Rough mache. Das ist deine Chance, zurück zu treten. Schau dir an, was du in Bezug auf dein Foto gezeichnet hast, und mach es noch einmal auf und bereinigen es. Also hier ist, was ich dio Ich gehe voran und lasse die Deckkraft der Gesichtszeichnung und die Haare nach unten fallen. Ich werde eine neue Ebene erstellen, und ich werde anfangen zu bauen, und ich werde mich zuerst auf die Orte konzentrieren, an denen ich denke, dass es vielleicht ein bisschen Anpassung oder Glättung gibt , bis der erste Ort, an dem ich schauen möchte eigentlich ihre Puppenlinie. Du wirst bemerken, dass ich sie irgendwie ausgedünnt habe, wenn ich sie gezeichnet habe. Aber ich möchte eigentlich einige dieser starken Auslosung halten, die sie vor sich hat. Also werde ich das machen, und ich werde es erweitern. Also sollte es hier kommen, wirklich? Auf beiden Seiten. Und während ich das mache, werde ich diesen Winkel glätten. Also, sehen Sie, ich hatte die Kurve, die Sie sehen werden. Es wird es kurven. Und dann runter, als ich die Kapazität ein bisschen fallen ließ, ähm, ein bisschen mehr für die Schichten zwei und drei. Damit du wirklich sehen kannst, was ich tue. Alles klar, das ist besser. In Ordnung. Du gehst zurück in meine aktuelle Ebene und runter. Hier können wir anfangen zu sehen, wenn sich dieser in den Kiefer dreht. Das ist also nicht ganz so eckig, wie ich es herausgefunden habe. Okay, weil ich ein bisschen mehr, bis vielleicht ein bisschen kurviger und stilisiert. Aber es sind die Grundlagen, die ich mag. In Ordnung. Gibt ihr etwas davon. Der nächste Ort, an dem ich mich auf ihren Mund konzentrieren möchte. Sie sieht in meiner Skizze etwas unglücklicher aus. Dann denke ich, dass sie reinkommt. Ah, das eigentliche Bild. Und ein Teil davon ist wegen ihres Mundes. Wenn du siehst, habe ich wirklich die äußeren Ecken fallen gelassen. Und während ich die rechte Seite aufnahm, habe ich die linke Seite nicht aufgegriffen. Also werde ich das ein bisschen reparieren. Und in dieser Skizze und dann für die Unterlippe, denke ich, ich habe über die richtige Form. Wirklich? Was Sie hier sehen, ist diese Mod, ähm, Schatten und dann die Oberlippe. Eine Sache, die ich bemerkt, wenn Sie schauen, Ich gekrümmt die ganze Lippe und es kommt tatsächlich und Kurven ein wenig, so kann ich das beheben, hat wirklich mehr von einer Linie wie diese zu ihm. Und dann ist ihr ziemlich starker Amor Bill, und sie kurviert irgendwie hierher und geht dann runter. Ich werde es überprüfen. Ich glaube, das ist es. Diese Linie ist jetzt ein bisschen zu hoch, für sie weiß. Was ich tun will, ist, dass ich eigentlich nur irgendwie alles ein bisschen hochheben werde, von wo es ist, und dann für die Augen mag ich über das, was ich hier habe. Eigentlich hat sich ihre Iris etwas zu weit verschoben. Also werde ich genau das auf meiner rechten Seite. Die linke Seite ist ziemlich gut. Ich möchte meiner Linie etwas Tiefe geben, um wirklich ein Gefühl von ah zu bekommen, was ist hier los? Also werde ich größtenteils dem folgen, was ich bereits an Ort und Stelle habe, und dann diese Anpassungen vornehmen. Und eine Sache, die Sie sehen werden, ist die Spitze ihrer Iris wirklich im Schatten. Das ist ziemlich typisch. Um, unter der Insel zu sein, ist, dass wir diesen Schatten auf der Iris hier sehen, hier. Und dann werde ich dieses Mal mit meinem Radiergummi reingehen. Und ich werde mir ein paar Highlights geben, damit ich weiß, wo sie hinfallen sollen. Etwas sechs. In Ordnung. Und was ich tun möchte, ist, dass sie ein paar ziemlich dicke Augenbrauen hat. Ähm, was ich tun will, ist eigentlich rein zu gehen und, ähm, ihnen einen Blick auf die Harry zu geben. Ah, aber in den meisten Fällen, behalten Sie die allgemeine Form. Ich schaue jetzt auf unsere Nase zurück, und ich kam einfach nicht wieder richtig. Ähm, und ich denke, was ich gerade vermisse, ist, dass dieser hier tatsächlich ein wenig weg ist. Ah, also werde ich wieder reingehen. Sie hat einen ziemlich tiefen Schatten hier, Ähm, Ähm, und in der Umgebung. Aber ich bin nicht für hier. Wir gehen in Ordnung als für ihr Ohr. Ähm, wirklich. Siehst du nur dieses kleine bisschen zu Hause? Sie hat genau hier drin Schatten. Äh, siehst du? In Ordnung. Das hat mir geholfen, aufzuräumen sie nur ein bisschen aufzuräumen. Sie können den Unterschied von vorher sehen. Das war also die Skizze, bevor ihr Kinn etwas schmal war. Ah, die Augen waren einfach komplett umrissen. Ich habe ihnen ein wenig Hinweise auf Schatten und Tiefe des Lügens gegeben. Ähm, ein kleiner Hinweis darauf, wo die Haare auf sind, ähm, das Gesicht auf. Und jetzt werde ich reinspringen und einfach ein bisschen mehr aufräumen, mit den anderen Teilen. Aber größtenteils glaube ich, ich habe die Haare genau hier oben. Sie können sehen, dass es ein wenig gekrümmter ist. Es gibt also Haare, die hier reingehen, und dann siehst du diese Kurve hier? Nein, ich werde das meiste davon unten halten. Das gefällt mir. So wie das kommt in diesem Haar irgendwie von hier. Dieses Haar kommt von hier. Bringen Sie das raus. Nur eine Berührung. Ich werde das behalten, wie es ist. Ich glaube, das hat dort geklappt. Stärken Sie den Ausschnitt, damit ich ihn sehen kann. Dieses Haar ist ziemlich dunkel, also verlängern Sie sogar meine Schatten dort. Ich werde viel von dem, was ich getan habe, hier drin noch ein paar Schatten behalten , die ich glaube, dass ich vermisst habe. Aber zum größten Teil, denken Sie, das ist eigentlich ein ziemlich gutes Grob in, wenn ich es mir ansehe? Ähm, ich möchte das etwas gerader bringen, und dann möchte ich erkennen, dass es hier draußen ein bisschen mehr Haare gibt. Ok? Die andere Sache, die ich vorher nicht verspottet habe, ist, dass Sie hier tatsächlich einen Teil ihres Hemdes sehen können, also kann ich das einfach verspotten, und dann können Sie sehen, wie ihre Schultern hier reinkommen. In Ordnung, damit habe ich irgendwie zwischen meinen drei Schichten eine komplette Art von Mock up, und ich werde in Stil gehen, um das zu verbessern. Siehst du, ich habe es schon ein bisschen getan. Ähm, aber wir gehen rein. Wir werden die Pinsel wechseln, und wir werden anfangen, darüber nachzudenken, wie wir die Stylistin in einigen der Mieter der Mode-Illustration erstellen können . 8. Das Gesicht einstecken: Alles klar, Wir werden jetzt daran arbeiten, das stilisierte Porträt zu erstellen. Also haben wir erstellt sind Rough Sketch. Wir haben diese grobe Skizze aufgeräumt, und jetzt werden wir eigentlich daran arbeiten, das minimalistische Modestil-Porträt zu kreieren . Also, was wir jetzt tun werden, ist, dass wir nur ein paar der richtigen Zeilen an Ort und Stelle bekommen , und dann gehen wir zurück über sie und wir können einige der Linien herausnehmen. Wir können eine Maske auf sie setzen, um einige der Linien zu reduzieren, die wir einschalten, schaltet ihn aus. Möglicherweise haben Sie einige vollständige Ebenen, die Sie zeichnen, und Führungslinien verwenden nicht alles, weil Sie nicht der Meinung sind, dass sie richtig sind. Und dieser Wunsch, Dinge aufzubauen und sie dann zu zerlegen und wieder aufzubauen , ist das, was Ihnen das beste Porträt geben wird. Also mach dir keine Sorgen darüber, alles perfekt beim ersten Mal zu machen. Wir können immer irgendwie wieder aufbauen und hinzufügen. Also lasst uns reinspringen und anfangen, einige unserer gefärbten Linien hier zu bekommen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, möchten Sie sicherstellen, dass Sie von Ihrem Skizzierpinsel auf Ihren Denkpinsel umgestellt haben . Wenn Sie nicht genau wissen oder sich erinnern, wovon ich rede. Gehen Sie zurück zum Video direkt am Anfang, wo wir über das Projekt und die Tools und Ressourcen sprechen , und schauen Sie sich die verschiedenen Pinsel an. Wenn du das von Hand auf Papier machst, mit Bleistift, wirst du darüber nachdenken, von deinem Bleistift zu deinem Papier zu wechseln. Kommt darauf an, dass Sie Ihre endgültige Tinte verwenden werden. Der Ort, den ich typischerweise beginne, ist mit den Augen. Ich beginne nicht die Gesichtsform, wenn ich einmal mache, wenn ich das Ganze angeschraubt habe. Also werde ich meine Referenzfotos vergrößern. Also habe ich es von der Vergrößerung meiner Skizze, so dass ich es habe, und ich werde anfangen, meine Linien zu machen. Und was ich suchen werde, ist, wo ich die minimalen Linien platzieren kann. Was ich vermeiden möchte, ist eine Gliederung zu erstellen. Ich will nicht, dass dies am Ende aussehen wie ein Malbuch, also werde ich absichtlich lassen einige Zeilen, die vielleicht registrieren ihre, aber sind so schwach, dass sie nicht benötigt werden. Fühle nicht das Bedürfnis, aus wie Dinge zu gehen. Du willst die Illusion von etwas geben. Deshalb ist dies ein minimalistisches Porträt. Also werde ich mit dem oberen Deckel beginnen. Sie können sagen, sie hat ein bisschen Make-up oder Maske. Sie sind auch auf ist nur die natürlichen Schatten, die passiert bedeutet, dass die Linie wird dicker auf der Außenseite. Ich habe ein bisschen davon gemacht. Ich möchte das nachahmen. Uh, ich fange nur mit dem Oberen an. Ich weiß nicht, ob ich runterfallen werde. Ich mache irgendwelche Tiefen. Du hattest Zeit zu sehen, wie es aussieht. Erst die obere Wimpernlinie. Also werde ich hier reinkommen und meine Druckempfindlichkeiten erhöhen. Ich gehe über alles in Ordnung. Und wenn ich mein sauberes Gesicht ausschalte, kann ich dir nicht sagen, dass ich das mag oder nicht. Also werde ich die Iris hinzufügen und das, was mir wirklich an der Iris aufgefallen ist. Sie hat wirklich diese dunklere Farbe an der Außenseite. Ähm, aber wirklich, ihre ganze Iris dunkel. Das erste, was ich tun werde, ist, dass ich dem zuerst eine dunkle Linie um die Außenseite geben werde , ähm, und du siehst tatsächlich ein bisschen von unten. Und du siehst den Schatten ganz oben, so und ihre Leute, und dann werde ich nicht wirklich das Ganze einfärben, aber ich werde es tun, weil es so dunkel ist. Ich werde ihm ein paar Zeilen von einem beschissenen Dekan geben, als meine Art, da drin hinzuzufügen. Alles klar, ich mache mir noch keine Sorgen um das Highlight. Keine Show, die du magst, ich werde auf diese Seite passen, und ich möchte überprüfen. Ich möchte die Highlights da drin, aber ich möchte meine Arbeit nicht löschen, falls ich sie zurück möchte. Also werde ich eigentlich tun, ist, dass ich eine Ebenenmaske anlegen werde. Das ist, was dieses kleine Symbol hier unten auf der Ebene ist, an der gearbeitet wird. Klicken Sie einfach auf die Ebenenmaske, und wenn Sie schwarz verwenden, wird es von der Ebene weggenommen. Und wenn Sie weiß machen, wird es wieder zu den Zellen hinzugefügt, die Sie bereits gefärbt haben. Also hier ist, was ich meine. Also bin ich auf schwarz, wie Sie sehen können. Stellen Sie sicher, dass Ihr wahres Schwarz Andernfalls nimmt es nur Prozentsatz weg, und ich werde einige der, ähm, und was Sie sehen, ist, dass die Unterschicht hier etwas von der Sache Nummer zwei wegnehmen würde . . Machen Sie das Highlight, richtig? So wie das. Und ich werde warten. Ich werde noch nicht unbedingt den Boden ziehen. Ich werde nachsehen, ob ich später damit arbeiten kann. Also glaube ich, dass für das Ich zuerst, und dann gehe ich weiter und mache , eine neue Schicht,die diesen beschriftet, ich und ich eine neue Schicht für die Augenbrauen machen werden. Ich mache im Grunde einen neuen Layer für jedes Feature. Und dann, wenn ein Feature viele Komponenten hat. Also für die Haare, die Linien der Haare, das Ändern der Haare alle vielleicht sogar eine neue Schicht für jede Komponente tun. Ähm, und so werde ich die Augenbrauen machen, wirklich, wie die Skizze meiner Augenbrauen, und ich möchte einen General Lee dasselbe behalten. Also, hier ist, was ich werde Dio. Also werde ich meinen Pinsel nehmen, wie er jetzt ist, und ich werde ein paar dieser Linien darin bekommen, dass ich vorher so sehr mochte. Und dann werde ich meinen Pinselgrößenwechsel wieder auf Kyle erhöhen, und ich werde meine Pinselgröße auf was erhöhen? Ich will ein bisschen größer. Da gehen wir. Und ich werde den Pinsel benutzen, um nur diese Linien auszufüllen, die über den Rand ragen. Nun, ich werde das rückwärts machen, weil ich persönlich besser bin, mehr Druck auszuüben , als den Druck reibungslos zu lösen. Aber ich zeige dir, was ich meine. Also, wenn ich rückwärts gehe, mache ich glatt. Und dann bekomme ich das große kein Problem. Wenn ich vorwärts gehe, finde ich, dass dieser Übergang zu glätten ich nicht ganz so gut mache, eigentlich nicht so schlimm war, wie er normalerweise ist. Ähm, aber ich gehe einfach rein und füge das hinzu, damit du deine Form der Augenbraue sehen kannst , nicht ganz das, wonach ich gesucht habe, und das wird eine Form geben, und ich werde mit das ein bisschen mehr. Lassen Sie meinen Pinsel runter 35. Wo Waas kennst du das von der Einfassung hier drin? Es ist also ein bisschen lockerer, aber ich werde belassen, dass es ihre Augenbrauen sind. Diese Augenbrauen sind eigentlich etwas dicker als sie, also hätte ich wahrscheinlich eine kleine Bürste machen können, aber ich gehe mit. Denken Sie daran, Sie machen jetzt eine stilisierte Version, so fühlen Sie sich frei, ein wenig zu übertreiben, aber Sie wollen nicht in die Form von Charakter bewegen. Aber es ist okay, ein bisschen zu übertreiben. Es ist, bestimmte Dinge Pop Frauen verkleinern und sehen, was ich denke, ist Betrag auf sie als auch. Das nächste, was auf einem Sprung zu ist die Nase, und ich denke, die Nase hier ist irgendwie ablenkender, als ich will. Also werde ich einen Weg finden, die Nase in meiner minimalistischen Skizze wirklich etwas zierlicher zu machen , als es derzeit ist. Ich will, dass ihre Augen knallen. Ich will, dass ihr Mund knallt und du sollst wissen, dass sie eine Nase hat. Ähm, und so möchte ich etwas von meinem Stil für einige Leute kreieren. Sie wollen vielleicht, dass die Nase knallt In diesem Fall können Sie dickere, mutigere Linien verwenden und mehr Stücke davon zeichnen, so wie ich es irgendwie zurücktreten lassen werde, während ich Juden dafür sorgen werde, dass ich ziemlich dünne Linien mache. Ähm, und ich werde nur das Mindeste tun, das ich tun muss. Also werde ich meine Pinselgröße auf einen Zoom in der Nase hier fallen lassen. Ich werde auch meine Skizze vergrößern, damit ich sicherstellen kann, dass ich das richtig mache. Ähm, und los geht's. Okay, also werde ich hier reinkommen, und ich werde meine Bürste vergrößern. Ich ändere meine Meinung, weil hier der Grund ist. Anstatt zu versuchen, die Form des Nasenlochs zu füllen, werde ich einfach die Linie verdicken und es für mich tun lassen. Und dann werde ich hier ein bisschen dickere Linie dioieren, aber nur die Grundlagen einer Linie. Und wenn ich sie rauh aufräume, gibt mir das das noch vielleicht zu viel weiß. Aber ich gehe weiter und gehe mit dieser Nachricht. Ich mache hier nicht den Verbindungspunkt. Ich lasse den Schatten ab. Ähm, und ich habe wirklich irgendwie Sindh all die Stücke, die du sitzt, also werden wir das versuchen und sehen, ob das funktioniert. Okay, das ist das Grundwissen, das ich jetzt tun werde. Als nächstes werde ich den Mund machen. Ich werde etwas für den Mund tun, das ich normalerweise gerne dio, was ist? Ich, äh, zeige nicht immer die Oberlippe, finde die Färbung in der Lippe, du siehst die ganze Form. Aber wenn ich nicht am Ende die Lippe färbe, bekommst du einfach den unteren Heben. Du bekommst die gleiche Idee. Also werde ich viel Aufmerksamkeit auf die Linie zwischen den Aufzügen schenken und nur die Idee geben , wo die Unterlippe ist, und dann werde ich davon abweichen, und wir werden es irgendwie lassen, dass ich das mag. Alles klar, was ich jetzt tun werde, verkleinere ich. Also, jetzt möchte ich die Form des Gesichts machen. Ich mag ihren quadratischen Kiefer wirklich. Ich denke, das ist ein auffälliges Merkmal. Ich habe die zusätzlichen Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass ich es da drin habe, also möchte ich das hervorheben, und ich werde meine Formlinie verwenden, um mir etwas von diesem Look zu geben, also werde ich sicherstellen, dass ich jedes Mal, wenn es eintaucht, dass ich Ich benutze eine dickere Linie, um diese hohle Art geschickt im Schatten zu geben, richtig? Und du wirst bemerken, dass ich meine Linien gestoppt habe. Ich mache das viel auf dem Gesicht Umriss. Ich mache keinen kontinuierlichen Umriss. Ähm, also werde ich oft an den Knotenpunkten Kurven verschieben und wieder einschieben. Also werde ich nicht versuchen, mich zu verbinden. Hier war ich weiter. Ich werde eine neue Linie beginnen. Es gibt mir meinen Schatten und kommt über das ist ziemlich gut. Aber es ist ein wenig da unten gefallen und ich will wirklich, da ich auf Lee bin und die Zeilen hier benutze , möchte ich wirklich sicherstellen, dass ich die richtige Zeile an Ort und Stelle bekomme, weil ich nicht hineingehen und Stelle bekomme, weil ich nicht hineingehen und es ist tatsächlich ein kritischer Teil der Zeichnung. Also möchte ich sicherstellen, dass es derjenige ist, den ich will. , Ich weiß zurück,dass das tatsächlich haben könnte, das funktioniert nicht, dass es zu viel pro da drin ist. Also lasst uns reingehen. Das ist eigentlich ziemlich gut. Ich mag den Look hier. Was Sie sehen können, ist, dass die Dynamik in der Form, die dick bis dünn, mir eine Illusion dieser Kurve gibt. Ich habe ein paar Lücken in meinen Zeilen hinterlassen. Um, Zehe Hilfe Art geben zusätzliche Dynamik der Form, sondern auch machen es sich nicht ganz so Cartoony, Ähm oder so sehr wie es ist ein Malbuch, indem ich einige dieser Lücken und die Linien , die ich tatsächlich aussehe denn wenn ich meinen Stil erstelle, ist alles in Ordnung. Und dann ist das letzte Stück des Gesichts, das ich tun werde, bevor ich reingehe und es aufräume das Hier. Und ich werde draußen krank. Ähm, genau da, weil es viel Schatten darunter war. Ich werde den anderen Schatten des Ohres nicht abwarten. Und dann möchte ich diesen Teil der Halslinie zeichnen. Und jetzt das Letzte, was ich tun will, und ich werde diese oft nehmen, Schau ihn dir an. Ich weiß es nicht. Vielleicht ist die Nase okay. Vielleicht lüften die Augen. Okay, ich mag irgendwie, wo es ist, aber ich will es versuchen. Also werde ich hineingehen und eine Ebene über dem Auge hinzufügen, und ich werde sehen, was passiert, wenn ich etwas unten zum I hinzufügen, wenn ich es mag oder nicht, denn das ist etwas, das ich debattiert habe. Und dann werde ich gehen und mich mit der Nase anlegen. Ich werde es tatsächlich etwas kleiner machen. Nutzen Sie einige dieser Option der Stilisierung, um zu sehen, ob ich es nicht ein wenig verdichten kann . Ich kann die Nasenlinien herausnehmen, um zu sehen, ob nur die Schatten des Nasenlochs ausreichen, um zu spielen. Also lasst uns ein paar Spielchen mit diesen Funktionen machen, um zu sehen, ob ich etwas Besseres bekomme , das ich mag. Wenn nicht, gehen wir zu den Haaren. Okay, also will ich meine Mock Ups wieder aufschneiden. Ähm, und das erste, was ich tun möchte, ist, dass ich hier eine Schicht hinzugefügt habe und das erste, was ich tun möchte, ist, dass ich hier eine Schicht hinzugefügt habe. Das wird die untere Schicht von mir sein, und ich werde reinkommen und zuerst geben. Ich fange nur mit dieser kleinen Illusion an, benutze sie wieder aus, schalte meine Sachen aus. Gefällt mir das besser? Ich weiß es nicht. Ich glaube nicht, dass mir das gefällt. Ich denke eigentlich, was ich brauche, ist eine deutlichere Kante auf meinem oberen I, also werde ich wieder in das kommen. Ich, ähm und ich werde diese äußere Kante ein bisschen mehr bearbeiten. Es ist gerade ziemlich gekrümmt, und ich werde abwarten. Ich werde sehen, ob mir das mehr von dieser Form gibt, die ich will. Okay. Ja, das gefällt mir besser. Ich kann es mit dem niedrigeren Ich versuchen. Ich glaube, das wird sie nicht. Schlecht jetzt wird diese Schicht nur für den Fall behalten. Aber im Moment glaube ich nicht, dass ich es benutzen werde. Das nächste, was zu tun ist, ist, dass ich mit dem Wissen spielen möchte. Das erste, was ich versuchen wollte, war, diese loszuwerden. Kennt die Linien wieder. Ich möchte einige nicht dauerhaft löschen, also werde ich ihnen eine Ebenenmaske hinzufügen. Ich gehe rein und stelle sicher, dass ich auf Black Diamond diese Linie gelöscht habe. Das gefällt mir nicht. Das sieht ein wenig fremd aus, aber es hebt mich hervor, dass meine Nasenlöcher ein bisschen abseits voneinander liegen. Also, was ich ein Leuchtfeuer hier mache, ist, diese Linie zu reduzieren und dann zurück zu meiner Hauptschicht zu wechseln. Markieren Sie das und verwenden Sie es nach unten. Ah, Befehl D zur Auswahl. Das gefällt mir. Ich werde sie tatsächlich überlegen. Vielleicht sind sie nicht ganz zentriert. Das könnte tatsächlich geholfen werden. Ich werde das anwenden. Ich mag die alte Nasenlinie nicht. Also, was passieren wird, ist, wenn ich versuche, darauf zu ziehen , wirst du sehen, dass meine Maske ein wenig darin einmischt. Es wird mich nicht zeichnen lassen, weil meine Maske genau da ist. Also was ich dio werde ist, dass ich mit der rechten Maustaste auf meine Maske klicke, und ich werde sie anwenden. Also, jetzt ist das, was meine Nase ist. Ähm, und ich werde die Zeilen hinzufügen, und ich werde meine Skizze nicht benutzen. Ich werde nur, ähm, irgendwie Paul es. Da gehen wir. Ich denke, dass ich mag, dass ich das hier reparieren kann. In Ordnung, das ist also die Grundform, die ich im Moment für ihr Gesicht verwenden werde. Und jetzt gehen wir zu den Haaren und illustrieren die Haare im nächsten Video 9. Das Haar einstecken: Alles klar. Jetzt, wo wir eine Schnittstelle haben, die unser Mock Up benutzt, gehen wir ins Haar. Ähm, ich mache normalerweise die Haare und mindestens drei verschiedene Teile. Ähm, und die drei Möglichkeiten, wie ich es mache, sind, denke ich, in einigen dünnen Linien und konsumieren dicke Linien, und ich denke, in einigen Schatten, also haben wir normalerweise mindestens drei Schichten, aber oft mehr als drei Schichten. Also das erste, was ich tun möchte, ist sicherzustellen, dass ich eine neue Schicht habe und ich nehme und werde mit einigen der Art von dünneren Haarlinien beginnen. Also bin ich immer noch dabei, Kyle dick und dünn zu denken. Etwa 35 bei 33. Im Moment werde ich einige der Haarlinien geben, die meiner Meinung nach am wichtigsten sind. Das sind also die Grundlagen der, ähm, der Haare. Und das sind vielleicht zu viele Zeilen. Ich werde ehrlich sein. Wenn es einen Ort gibt, wo ich wirklich Ebenenmasken verwendet und reingehen und hinzufügen und anpassen, ist es mit den Haaren, und Sie werden sehen, denn ich werde gehen, um eine wirklich Art von dicken Linien, ob oder nicht am Ende halten sie es. Man weiß es nie bis zum Ende, aber ich füge sie immer hinzu, weil es mir ein Gefühl von Form gibt. Und was? Ich schaue aus wirklich vier oder aus meinen Schattenbereichen. Manchmal ziehe ich auf mein derzeitiges Leben. Manchmal füge ich neue Zeilen hinzu. Sehen wir mal hier, hin- und herschauen zwischen meinem Referenzfoto und, ähm, meinen Formen. Und ich glaube, ich werde in Juckreiz hinzufügen, eine dicke Linie dort. Ich wollte ein bisschen mehr als das hinwegfahren. Also diese dicken Linien, wie Sie sehen können, geben sie nur ein wenig mehr Tiefe da drin. Sie halfen mir auch, wenn ich einige meiner Schatten mache. Nun, die nächste Ebene, werde ich anfangen, meine Schatten auf dem Weg hinzuzufügen , ,wie ich es tue. Schamanen sind sehr rau, als ob ich fast nur ein sehr, sehr schnelles Hashing machen würde, aber du könntest es so machen, wie du willst. Ein Trick ist es, es, zu versuchen. Halten Sie Ihre Linien und in der Regel die gleiche Richtung. Es sieht tendenziell besser aus, auch wenn es nicht sehr schnell aussieht. Ähm, ich habe seinen Stil zu meinen Haaren entwickelt. Ähm, nachdem ich das ziemlich viel gezeichnet habe, aber das sind definitiv andere Möglichkeiten, wie Sie das tun können, einschließlich zwei beleidigte Farben. Also, hier ist, wie ich es tun werde, und wir werden es mit dieser Schicht versuchen. Ich gehe einfach rein und gehe. Teoh, huh? Genau da. Dies ist eine separate Schicht als die Dickenlinie, die Sie sehen können, so dass ich tatsächlich reingehen und das ein wenig aufräumen kann . Das bleibt also in dieser Linie. Das ist ein weiterer Bereich, den ich benutzen werde. Diese zwei Zeilen sind die Grenze. Ähm, und ich werde reingehen, und ich werde meine Linie irgendwie dort hinreißen und ein paar Schatten haben. Deshalb werde ich meine Deckkraft jetzt fallen lassen, die Linien mit Gray und ich kann wirklich mit meinem Radiergummi reingehen, was im Moment irgendwie klein ist. Aber es wird funktionieren und die Linien aufräumen. Ich werde meine Skizzen ausschlagen, schwächen. Sieh nur, was meine Zeilen tun. nichts aus, ähm, ich werde noch dünnere Linien hinzufügen, also möchte ich ein wenig mehr Illusion von einem Paar geben und einige dieser Wimps lassen mich eine weitere Schicht hinzufügen . Und ich wollte ein paar Whiskys hier drin, also werde ich mir mein Referenzfoto ansehen, und du siehst, wieder auf meine Rough gedreht. Sehen Sie, ich habe einige davon an Ort und Stelle. Ich werde mein leichtestes benutzen, damit du den Stift runter nehmen kannst, wenn du willst. Wenn du dir keine Sorgen machen willst, und ich werde etwas von ihr mit Geschwindigkeiten hier drinnen kriegen. Ich bin nicht immer von Abbvie, aber es sah mir so aus, als ob es dieser eine besondere Art brauchte. Ordnung, wir lassen die drin, und dann mache ich eine Maske. Also manchmal zeige ich nicht die Oberseite der Haare. Jetzt können Sie alle Haare auf sehen, und manchmal bin ich Das ist nicht die Art, wie ich es mache, ich zeige nicht die Spitze des Kopfes. Ich gebe die Illusion, dass es hier Haare gibt, aber ich zeige es nicht unbedingt. Also werde ich in den Haarschatten gehen. Zuallererst, Bewegen einer Maske. Ich werde mir hier einen anständigen Pinsel besorgen, dafür sorgen, dass ich schwarz bin und auf der Maskenschicht bin, und ich werde tatsächlich einige meiner Schatten verringern, weil ich tatsächlich einige meiner Haare herausnehmen werde. Ich werde auf die dicke Haarlinie gehen. Ich werde das Gleiche tun. Ich füge eine Schicht hinzu, stelle sicher, dass ich da drauf bin. Meine Mom und ich werden diese Linien hier los, und ich bin auf der dünnen Haarlinie, und ich werde ein paar dieser Linien loswerden. Siehst du, Shadow , was auch immer passiert, ich werde all diese Schatten loswerden. Äh, auch auf den neuen Schichten. Sie existieren nicht. Ich gebe mir nur eine Illusion von Haaren, die alle jetzt weiß werden, und ich werde wieder reinziehen. Ein bisschen von meiner Linie. Siehst du, ich will ein bisschen liegen. Ich weiß nicht, ob mir das gefällt oder nicht. Mal sehen, was ich eine Ebenenmaske deaktiviert. Ich mag das irgendwie ohne die Linien. Ich glaube, ich brauche noch mehr Schatten . Also werde ich auf das Schatten-Bit gehen, tatsächlich eine neue Ebene erstellen, falls ich nicht mag, was ich im Begriff bin, dio Ich bin eine zweite Schattenschicht zu machen . Ich werde meinen Pinsel wieder auf normale Größe bringen. Ähm, und ich werde reingehen, und ich denke, ich werde Beleidigungsschichten direkt hier drin hinzufügen. Um, so dass es Schichten gibt, so dass Sie hier tatsächlich ein bisschen dunkler werden. Alles klar, ein Teil der Aktie dort. Ich werde das ganze Haar ausschalten. Jemand hat einen neuen Layer hinzugefügt. Ich werde meine, ähm, aufgeräumt, und ich bin mir sicher, dass du hier anders machen kannst. Es ist nicht die Art, wie ich normalerweise Haare mache, aber es ist absolut ein Weg, den Sie hier tun können. Äh, und was ich dio-werde, ist in meiner neuen Schicht. Ich werde meinen Pinsel ziemlich brechen, weil ich ein paar dicke Farben abbilden werde, und ich werde einfach irgendwie in meinem, äh, hier abbilden äh, . Alles klar , hier sind all die schwarzen Haare. Das sind also die Grundlagen ihres Haares. Wenn es nur dunkel ist, legen Sie eine Ebenenmaske darauf und stellen Sie sicher, dass Sie schwarz sind. Ähm, ich lasse meine Pinsellichter auf etwa normal fallen, und dann gehe ich rein, und ich gehe im Wesentlichen ins Dio. Tut mir leid. Wollte das nicht tun? Das genaue Büro es, das ist? Ich werde im Wesentlichen dort herausnehmen, wo ich möchte, dass einige der Highlights sein, nicht die Schatten. Also ich weiß, dass ich ein paar Highlights und Jahr wollte, und ich wollte, dass einige davon auf Wisps kommen. Das ist also nicht anders als das, was ich vorher getan habe. Es ist nur umgekehrt. Ich habe nicht viel Zeit damit verbracht. Du hast gesehen, wie ich etwa drei Sekunden lang verbrachte. Es ist also nicht unbedingt das Beste. Aber wenn du wolltest, dass sie dunkle Haare hat, ist das ein anderer Weg, es zu tun. Ich mache meinen normalerweise nicht so. Ich bevorzuge den anderen. Also werde ich jetzt wieder reingehen und mit meinen Haaren spielen und sehen, was mir gefällt. Also, wenn ich meine Skizze abziehe, habe ich nur die Irrtümer. Ich habe die zusätzlichen Schatten. Ich habe die Hauptschatten. Die Haare sinken, die Haare online. Was passiert zurück mit Haaren, Finnen Linien und Schatten nur zusammen. Es ist etwas weniger dramatisch. Mir macht es nichts aus. Eigentlich mag ich im Wisconsin das irgendwie . Und die dicken Linien mm. Zieht viel Aufmerksamkeit auf sich. Ich meine, wie es besser mit hübschen Wischen aus Wischen in Wo sind die zusätzlichen Schatten? Nein, ich mag die zusätzlichen Schatten. Ich denke, das könnte jetzt meine Lieblingskombination sein. Also habe ich einen Teil des Haarschattens herausgenommen, ihn wieder aufgenommen und einige der dicken Linien entfernt. Sie können sehen, dass wir diese Ebenenmaske deaktivieren, tatsächlich, nur vorübergehend, wir mögen das besser. Alles, was ich mache, ist mit der rechten Maustaste auf die Ebenenmaske zu klicken, um sie zu aktivieren, um zu sehen, wie es aussieht . Mir gefällt das besser. Also denke ich, dass es das ist, worauf ich mich jetzt setzen werde, in Bezug auf meine Haare und Schatten zu bekommen, und ich werde das meine letzte Tintenskizze betrachten. 10. FARBE HINZUFÜGEN: Alles klar. Jetzt, da wir vollständig in der Skizze sind, werde ich gehen und darüber reden, ein paar kleine Details hinzuzufügen, um ihm einige Charaktere und Pops von Farbe im Leben zu geben , bevor wir in nur zwei schnelle Notizen über Farbe springen. Die erste ist, dass Sie, weil wir ein minimalistisches Porträt erstellen, Ihre Farbpalette ziemlich begrenzt halten möchten. Also wirklich darüber nachzudenken, vielleicht die zwei Farben drei Farben. Maximal vier Farben, die Sie in Ihrem Porträt verwenden möchten. Sie wollen den Porter nicht mit viel Farbe oder sogar Muster überwältigen, so dass Sie Ihre Farbpalette sehr begrenzt halten möchten. Die zweite Note hier ist auf die Qualität der Farbe. Ich benutze gerne eine sehr flache Farbeinfarbe. Keine Schatten, keine Texturen. Sehr, sehr selten irgendwelche Muster. Denken Sie also über diese beiden Dinge nach, wie Sie sich mit Farbe vorwärts bewegen. Lassen Sie uns nun darüber reden, wo Sie platzieren und wie Sie über Ihre Farben in Ihrer Skizze nachdenken können. Hier sind ein paar Beispiele, wo ich Farbe verwenden könnte, also mache ich viele meiner Illustrationen mit einer starken roten Lippe. Ich denke, es ist eine gute Möglichkeit, einen Hauch von Farbe zu geben. Geben Sie ein wenig Glamour, um mein Aussehen ein wenig von diesem wirklich Art von Mode-Stil . Die roten Lippen wirklich beliebt es jetzt. So bringt es mich in einige dieser Modetrends. Also habe ich gehabt und habe eine neue Ebene hinzugefügt. Sie werden sehen, dass ich meine Ebene tatsächlich gruppiert habe. Also, ähm, ich habe meine Haarschichten alle zusammen. Mein Gesicht schichtet alle zusammen. Ich möchte meine Farbebene unter all meinen denkenden Ebenen. Aber ich möchte eigentlich meine erste Skizze einschalten . Tut mir leid, das ist hier unten. Also, weil ich an den Mund denken werde. Und denk dran, ich habe das Paar nicht oben gezeichnet, äh, Lippenlinie. Also werde ich meine Skizzen benutzen, meine Zeichnung. Also werde ich einen der beiden Roten aussuchen. Ich will es tiefer rot machen. Ich gehe rein, und ich werde voran gehen und Tinte in meiner schwarzen Farbe. In Ordnung, lasst uns das mal ausprobieren. Ähm, jemand verkleinert und ich gehe. Teoh, hör auf meine erste Skizze. Nicht schlecht. Das gefällt mir. Bisher denke ich, dass diese ein bisschen zu abrupt sind. Ich möchte sie nur ein bisschen glätten. Und obwohl meine Skizze sie nicht hat, werde ich das nur ein bisschen ausliegen lassen. Hier. Ich werde dir gleich ein bisschen mehr Farbe geben. Okay, zurück. In Ordnung. Das gefällt mir. Also Lippen sind ein typischer Ort. Ich könnte Farbe geben. Wenn Sie Kleidung haben, die Sie tun, könnte es ein guter Ort sein, um einen Knall von Farbe zu geben. Du wirst sehen, dass ich ein Hemd für sie reingezogen habe. Sie ist eigentlich in einem Tank Top, aber ich benutze es nur als Hemd. Ähm, und auch alle tun das als Beispiel für Farbe. Vielleicht will ich, dass sie trägt. Ich weiß nicht, in welcher Farbe sie schwarz trägt. Also glaube ich nicht, dass ich mich in Schwarz frage. Ich habe eine marineblaue Farbe, die ich benutze. Versuchen wir es mit der Marine. Es kann zu dunkel sein. Ich werde die Deckkraft von Anfang an fallen lassen, weil ich weiß, dass ich mit der Navy kämpfen werde , die gegen diese schwarzen Linien schlägt, und das wird mir ein bisschen helfen. Dies ist ein großer Bereich zum Färben, also werde ich meine Pinselgröße ein wenig vergrößern. Ähm, ich gehe hier rein, und ich werde nur ein schnelles Verspotten machen, wenn ich nach unten bis zum Rand komme. Ich mache nicht immer eine saubere Linie. So sehen Sie hier vielleicht, dass ich ihrem Haar eine Definition gebe. Aber ich mache mir keine Sorgen darüber, dass der Boden hier zu ausgeprägt ist. Nicht da. Das, was wir uns vorstellen könnten, ist vielleicht tatsächlich ihr Hemd und nicht unsere Haare, und es geht vorbei , okay , aber ich werde reingehen, und ich werde tatsächlich etwas von dieser Farbe aufräumen, und ich bringe meine Deckkraft dazu blau. Ich mag diese offenen Quadrate nicht. Übertitel, dann der Blues. Okay, eigentlich, aber ich frage mich, was passieren würde, wenn ich es eine andere Farbe machen würde, also werde ich doppelklicken eigentlich, aber ich frage mich, was passieren würde, wenn ich es eine andere Farbe machen würde, also werde ich doppelklicken und hochziehen. Also, wenn Sie doppelklicken nicht auf, wo Sie wirklich in der Lage, um an den Rand zu gehen, werden Sie diese Layer-Styling-Palette genau hier zu bekommen. Ähm, Fenster an. Was ich tun möchte, ist ein Farb-Overlay. Also, was es tun wird, wird es die Farbe ändern und du siehst, als ich das letzte Mal gemacht , habe,hatte ich diese Farbe. Und wenn ich also auf Farbüberlagerung bin, Sie nicht standardmäßig die letzte Farbe verwenden. Die Art und Weise, wie Sie es ändern, ist sicherzustellen, dass die ausgewählte Farbüberlagerung wie das hellgrau ist , als wenn Sie darauf klicken, wird Ihre Farbauswahl angezeigt. Sie können tatsächlich eine Farbe von irgendwo abholen, wenn Sie wollen. Ähm, oder Sie können die Farbe in Ihrem, ähm von Ihren Voreinstellungen aus Ihren Farbfeldern So blau verwenden. Ich mag das Blau nicht, das zu hell war, wie Lose. Nicht schlecht. Ich gräbe dieses Grün gerade jetzt wirklich. Wirklich wie das Grün Das war das Cover. Hatte kleine milde dunkle Dinge. Irgendwie hübsch. Ich bleibe bei dem Hellgrün. Also diese Luft zu knallen von Farbe, die anderen Orte, die ich typischerweise Farbe, ähm sind alle Accessoires, die ich vielleicht Schuhe, Handtaschen, Schmuck gezeichnet haben Handtaschen, . Du wirst sehen, dass ich in der Lüftung hinzugefügt habe, sie trägt keine, aber ich habe eine hinzugefügt. Also werde ich das hier als Hemdfarbe beschriften, und ich werde eine weitere Schicht darüber hinzufügen, und ich werde diese CD hören. Ich werde ein Gelb wählen, um Gold zu emulieren, und ich werde mich da drinnen sehr subtil nähern. In Ordnung, Ähm, ich mag das nicht, also werde ich ein Farb-Overlay machen, und ich will kein Grün, aber ich denke, dass du grau bist. Eigentlich bin ich das. Ich werde es vorerst großartig machen. Ok? Ich werde sagen, das ist ihre Ohrringfarbe jenseits von Lippen, Kleidung, Accessoires. Ich neige nicht dazu, Farben zu setzen, und ich färbe keine Haare, aber Sie codieren absolut, wenn Sie wollen. Der Grund, warum ich Haare nicht färbe, ist, weil es dich zwingt, die Kante entlang des Haaransatzes zu definieren , und ich denke, das nimmt weg. Es ist der gleiche Grund, warum ich das solide Schwarz nicht mache und hinzufüge, ist, weil ich die agile nicht vollständig definieren möchte , wie die Kante, um eine Art Verschmelzung weg. Aber das ist eine persönliche Vorliebe. Du solltest völlig das Gefühl haben, dass du reingehen und das tun kannst, wenn du es so wählst. Ähm, du kannst den Augen auch etwas Farbe hinzufügen. Ich mache das wirklich, weil es sie einfach ein bisschen mehr wie er macht, um ein bisschen mehr Subtilität für ihn zu haben als das. Aber du könntest hier auf einer Schicht reingehen und ihr eine Farbe geben. Ich, wenn du willst. Also deine Färbung darunter. Denk dran, du wirst es nicht im Highlight haben wollen. Sie wollen das Highlight weiß, also kommen Sie einfach hier in einem Rennen von Ihrer Schicht. Und technisch gesehen wäre ihre Schülerin das nicht. Aber wir haben wirklich eine Art Tarnung über ihre Leute geschaut. Und so wirst du ein bisschen Blau da drin sehen, weil wir die Hashes da drüben haben und diese Farbe niederschlagen. Es ist nicht schlecht, aber es ist nicht mein Favorit. Etwas, um voranzugehen und es zu löschen, Ähm , und das sind die Grundlagen der Farbe. Eine flache Farbe. Mach dir keine Sorgen, deinen Magistrat zu holen, es sei denn, du willst es. Sie stimmen über die Kanten zu. Sie können sie direkt von der Seite färben, wenn Sie möchten. Das funktioniert auch, auch, Ähm, und dann geh weiter. Und mach dir keine Sorgen darüber, dass du deinen Ebenenstil doppelklickst, hochziehst und etwas Farbüberlagerung machst, um mit verschiedenen Farben zu experimentierst. Und dann, wenn du sie gesetzt hast, kannst du sagen: „ Nun, Nun, vielleicht will ich das Hemd einfach so. Das gibt sind ziemlich einfach. Hören Sie, ich bin nicht sauer darauf. Eigentlich will ich vielleicht nur den Ohrring. Es ist nur Gnade. Das ist wirklich nichts im Moment oder nur die Lippe. Irgendwelche von diesen Luft? Gut. Art graben in nur das Hemd und wirklich gibt ihr eine Art entspannt durch mit Lippe. Irgendwie kleidet es auf. Also denke ich, jetzt werde ich bei dem Hemd und der Anhörung in der nächsten Lektion bleiben , ich werde dir einen coolen Weg beibringen, deinen Schmuck tatsächlich ein bisschen metallische Pumpe zu geben . 11. Metallschmuck erstellen und abschließen: alles im Moment, dass wir in Farbe hinzugefügt haben, waren ziemlich fast fertig. Der eine zusätzliche zusätzliche, den ich Ihnen zeigen möchte, ist, wie man wirklich Drollery Pop macht, um ihm einen metallischen Look zu geben , wenn Sie wollen. Ich habe das auf ein paar meiner Zeichnungen gemacht. Ich habe den Droiden ziemlich klein gehalten, ein Minimum, aber es gibt keinen Grund, dass Sie völlig für große, übergroße Schmuck gehen könnten , wenn Sie wollen. Aber ich habe hier einen Ohrring, den ich hinzugefügt habe. Also werden wir das als Teil meines Experiments versuchen, um zu sehen, was passieren könnte. Ich werde ihn in einen goldenen Ohrring verwandeln und ihm etwas Glanz geben. Also werde ich voran gehen. Und das erste ist, ich werde nur meine Zeichnung vergrößern, damit ich den Ohrring wirklich sehen kann. Und dann, was ich getan habe, ist, dass ich ein Bild von einer Goldfolie geöffnet habe, also hat es die Goldfarbe und es hat etwas Textur darin. Dies ist eine, die ich wegen der Varianten und Farbe mag. Es ist nicht das Gelbgold. Es ist eher ein Champagner-Gold, der ein persönlicher Favorit von mir ist. Also werde ich es hervorheben. Nicht das Ganze, sondern ein Bereich, der eine Art Mischung aus Licht und Dunkel darin hat. Einige, um mein Werkzeug zu schnappen. Mein Auswahlwerkzeug. Ich bin eine Art Highlight dieses Bereichs hier drin, und ich gehe Teoh Copy. Dann gehe ich wieder in meine. Ich werde eine Schicht darüber hinzufügen, wo ich im Ohrring gefärbt habe. Uh, und ich werde einfügen, also kommandieren Sie mir und Sie können sehen, dass jetzt, wenn ich zu meinem Mover Bewegung Werkzeug gehe, es über den Ohrring ist, aber es ist viel groß. Es ist genau das gleiche Quadrat, das ich kopiert habe und ich wollte nur auf den Hörfarben sein. Sie können es tatsächlich auf die darunter liegende Ebene zuschneiden. Wenn Sie die Wahltaste gedrückt halten und Sie die Maus zwischen den Ebenen bewegen , können Sie sehen, dass der kleine Pfeil mit der Box kommt. Wenn ich gekippt hätte, wenn ich mit dem getippt hätte, wird es tatsächlich auf die Hörkopie geklickt. Sie werden bemerken, dass Sie es noch nicht sehen können. Das liegt daran, dass ich die Ebene auf Also, was ich tun muss Denken Sie daran, dass ich die graue Farbe hier hinzugefügt habe . Ich werde mich tatsächlich bewerben müssen. Ähm, ich wollte den Layer-Stil daraus löschen. Und jetzt können Sie aus irgendeinem Grund sehen, die Ebenenstile. Wenn du die an hast, lässt es nicht zu, dass sich Dinge an ihn klammern. Und jetzt sagst du, ich habe dieses goldene Gehör. Schau, dieser metallische Hör-Look des Zooms in seiner da drin, du kannst es vielleicht nicht viel sehen, wegen der schwarzen Linie, die ich für die Anhörung habe. Lassen Sie mich etwas ganz schnell machen. Lassen Sie mich hier reingehen. Ähm, und ich habe die Kleidung hier. Ich werde eine Ebenenmaske anlegen, damit ich sie nicht verliere. Ich werde sicherstellen, dass ich schwarz bin, und ich werde diese Linie einfach löschen. Und jetzt kannst du den ganzen Kreis sehen, den ich für den Ohrring habe. Es ist nur ein Gold. Irgendwie gefällt mir das. Es hat ein wenig Pop von Farbe, aber nicht es. Nicht die Zeit. , um Kommst du, umeine Ebenenmaske zu speichern und zu sehen? Ok. Ich denke, ich mag es ohne die schwarze Linie darauf, aber ich denke, es braucht ein bisschen Tiefe, weil es den natürlichen Schatten dort drin hat . Also hier ist, was ich tun werde, ist über meiner Gold-Schicht Ich werde eine Schicht hinzufügen, in Ich werde meine Pinselgröße unten oben auf meiner Anhörung Ich werde Teoh setzen eine kleine Kurve von schwarz oben. Ich wollte, dass Schwarz hart ist, das wird ihm jetzt etwas Schatten geben. Sieht einfach aus wie eine schwarze Linie, aber es nimmt tatsächlich die Deckkraft weit nach unten. Es wird ihm nur einen Hinweis geben, äh, äh, einen Schatten und vielleicht sogar zu viel Deckkraft, so dass, wenn ich verkleinere, ich sehe, ich habe immer noch Gold, aber es sieht ein bisschen mehr aus, Ähm, als ob es ein bisschen eine Form, die ich mag. geht um Schmuck, wenn es wirklich Patin ist. Klein ist der einzige Ort, an dem ich ihm wirklich etwas Tiefe gebe. Es ist, weil ich die Folie auf der Folie verwende, hat eine gewisse natürliche Tiefe. Manchmal kann es lustig aussehen. Es spielt nur flach. Also hatte ich ein wenig Tiefe und du bekommst diesen einen kleinen Papa veering und es kann wirklich ein sehr subtiles Stück Freude wirklich hervorstechen. Und abgesehen davon, das einzige, was jetzt noch zu tun ist, dass du etwas Iris sichergehen willst. Vergiss, dass du deine Arbeit unterschreibst, so füge ich einfach eine Ebene direkt über dem schwarzen Grund hinzu. Wählen Sie Ihre Farbe, wählen Sie Ihre Stelle. Das letzte, was ich dazu neige, manchmal eine zai neu zu machen meine Stücke. Also werde ich das war mein Gehörschatten. Also werde ich die letzten meiner Schichten hier beschriften , ,damit sie sich nicht verirren. Ich weiß immer, dass das mein Gold ist. Und ich bin in einer Gruppe. Diese, wenn ich meine Shift-Taste gedrückt halte, wie in der Gruppe diese und weiß, dass sie meine Farben sind. Und was ich jetzt gemerkt habe, ist, dass sie ein wenig nach unten auf meiner Seite verschoben ist. Also werde ich alle meine Schichten zusammennehmen. Ich werde hierher kommen, und ich werde sie einfach als Gruppe verschieben. Ich werde hierher kommen, Stellen Sie sicher, dass Sie alle ausgewählt haben. Bevor du das tust und dann werde ich einfach „Speichern“ drücken. Ich benutze das Radio-Menü, das mit meinem Tablet geliefert wird. Sie können auf Befehl s drücken, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Arbeit gespeichert haben. Und damit bist du fertig. Du hast jetzt den Kurs abgeschlossen und deine finale minimalistische Mode-Illustration erstellt . Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre endgültige Illustration zusammen mit all Ihren Prozessskizzen in Ihr Klassenprojekt hochladen . Vielen Dank, dass Sie an dieser Klasse teilgenommen haben. Ich freue mich darauf, Ihre Illustration in Ihrem Klassenprojekt zu sehen.