Mini-Kurs: Zeitraffervideos: Entwerfen und Animieren | Brock Davis | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Mini-Kurs: Zeitraffervideos: Entwerfen und Animieren

teacher avatar Brock Davis, Visual Artist, Creative Director

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (23 Min.)
    • 1. Trailer

      1:15
    • 2. Erste Schritte: Ideenfindung

      6:08
    • 3. Erste Schritte: Storyboarding

      3:45
    • 4. Herausfinden, was du kaufen oder bauen musst und ob du Rigs brauchst

      3:24
    • 5. Aufspüren des perfekten Drehorts

      2:51
    • 6. Komposition von Set, Licht und Kamera

      2:10
    • 7. Filmen, bearbeiten und teilen

      3:10
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

7.481

Teilnehmer:innen

24

Projekte

Über diesen Kurs

Ein Handy ist nicht nur praktisch, um Fotos deines Mittagessens oder deiner Katze zu machen (oder von deiner Katze, die dein Mittagessen isst), es ist auch ein vielseitiges kreatives Tool. Eine einfache Möglichkeit, um Momente der Inspiration spontan mittels Foto und Video zu erfassen und zu erschaffen.

308fe240

Standbild von „A Match Doing Sit-ups“ (2012)

In diesem Kurs zeige ich dir, wie du mit deinem Handy und ganz wenig Ausrüstung fesselnde Zeitraffervideos aufnehmen kannst. Wir behandeln Ideenfindung, Storyboarding, Vorbereitung und Produktion, Beleuchtung und Komposition und natürlich das Drehen und Bearbeiten. Wir werden an einem Projekt mit dem Thema „Destination“ arbeiten.

Egal ob du dich aus professionellen Gründen für Zeitraffer interessierst oder dich nur aus Interesse damit spielen möchtest, in diesem Kurs erfährst du die Grundlagen, um damit anzufangen. Du musst kein Profi aus der Filmbranche sein und keine professionelle Foto-, Video- und Bearbeitungsausrüstung haben. Du brauchst nur ein wenig Inspiration, eine gute Idee und dein Handy.

f997f702

Standbild von „Cherry Bomb“ und „Hungry Sofa“ (2013)

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Brock Davis

Visual Artist, Creative Director

Kursleiter:in

Brock Davis is an award-winning, visual artist specializing in art direction, illustration, graphic design, photography and creative direction. Brock has worked in the advertising and design industry for the past 17 years, creating ground-breaking work for Jack Links Beef Jerky, Subaru, Harley-Davidson, Porsche, Gibson Guitars, Rapala and many others. His work has received national and international acclaim, acquiring every notable industry award including the prestigious Cannes Lion.

When he isn't making work for brands he's busy making other things, like one piece of art every day for a year in his "Make Something Cool Every Day" project, and t-shirt designs for his line of Brock Davis kid's tees at Target stores. He is a regular contributing artist to the New York Times, Wired,... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer: Hi, ich bin Brock Davis. Ich bin bildender Künstler und Creative Director. Für diese Klasse werde ich lehren, wie man tolle Stop-Motion-Videos nur mit Ihrem Handy zu machen . In dieser Klasse arbeiten wir an einem Stop-Motion-Video unter dem Thema „Destination“. Was bedeutet Ziel für Sie, und wie können Sie ein Stop-Motion-Video erstellen, das dieses Thema weiterleitet? Im Grunde werde ich Studenten durch meinen Prozess führen, beginnend mit der Generierung einer Idee, Skizzieren eines Storyboards, Planung, welche Materialien ich brauche, finde, wo ich diesen Film drehen werde, und schließlich Dreharbeiten des Films , Bearbeitung und schließlich teilen Sie es für die Welt zu sehen. Ich denke, es wird großartig für Studenten sein. Es ist ein guter Weg für sie zu verstehen, wie Animation funktioniert, wie Bewegung funktioniert. Es macht viel Spaß, ein unbelebtes Objekt zu nehmen und ihm eine Persönlichkeit und eine Emotion zu geben. 2. Erste Schritte: Ideenfindung: Hey Leute, willkommen in der Klasse. Das wird Spaß machen, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie brauchen werden, bevor wir anfangen. Eins, etwas zum Einsetzen Ihrer Ideen, einen Notizblock, Feldnotizen, was auch immer Sie verwenden, um Ihre Ideen zu erfassen und natürlich etwas, mit dem Sie sie aufschreiben können, und das Handy, wir werden eine davon brauchen. Ein Stativ für das Telefon. Dies ist diejenige, die ich gerne benutze. Das ist der Joby Gorillapod. Ich habe hier auch eine kleine Stativklemme, die entworfen wurde, um auf einer Stativhalterung zu gehen. Also, wenn Sie ein professionelles Stativ haben , das Sie verwenden möchten, wird dies helfen, Ihr Telefon dort zu halten, und nicht zuletzt einen Laptop, etwas, um Ihr Video hochzuladen, sollten Sie etwas bearbeiten in einem Film oder ein anderes Programm, das Sie verwenden möchten, und ein USB-Kabel, damit Sie den Upload durchführen können. Auch das ist sehr wichtig, um Ihr Telefon geladen zu halten, und das scheint wie ein kein Kinderspiel, aber ich finde mich oft, dass ich Stop-Motion-Videos machen und sind dabei, ein Foto zu machen und mein Telefon geht tot. Also, halten Sie Ihr Telefon aufgeladen. Bevor Sie ein Video machen können, ist das erste, was Sie tun müssen, eine Idee zu finden, und das ist bei weitem der härteste Teil von allem, was Sie über das Erstellen eines Stop-Motion-Videos lernen werden. Es ist nie einfach, eine Idee zu finden, Leute fragen mich die ganze Zeit, wie kommen Sie mit diesen Ideen? Woher kommen sie? Meine beste Antwort ist, dass ich keine Ahnung habe, woher sie kommen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Menschen zu einer coolen Idee kommen können. Manche Leute schauen gerne auf eine Menge visueller Reiz, um inspiriert zu werden. persönlich in den letzten Jahren habe ich mich mehr von gewöhnlichen Objekten und Dingen rund um das Haus inspiriert, Dinge wie einen Bleistift oder eine Steckdose. Dinge, an die wir nie denken, nur wirklich normale langweilige Dinge, und ich finde auch, dass für mich, wenn ich banale Dinge wie Abwasch mache, das Gras schneide oder meine Zähne putzen, diese Momente sind , in denen es scheint, als würde mich Inspiration wirklich ziemlich gut treffen. Es ist eigentlich einfach, sich eine Idee zu denken, aber es ist viel schwieriger, sich eine gute Idee zu denken. Also, was ich gerne mache und das ist der Prozess, den ich mache, ist, wenn ich auf eine Idee komme, die ich für cool halte, ich schreibe es auf, aber dann mache ich weiter. Ich versuche immer gerne, mich zu schieben und etwas so originelles wie möglich zu finden. Ich weiß nicht, was das Geheimnis ist, jeder hat seine eigene Methode, wie sie gerne denken und wie sie Konzepte mögen. Manche Leute hören gerne Musik und eine Art Zoning aus. Andere Leute, die sie gerne online gehen und viele visuelle Reize betrachten. All diese Dinge sind gute Antworten. Ich werde mit euch einige Dinge teilen, die ich hier auf meinem Notizblock skizziert habe . Normalerweise beginne ich damit, aufzuschreiben, woran ich denke. Nun, in unserem Klassenprojekt geht es um Destinationen. Also, ich schreibe einfach Ziel oben auf der Seite und dann beginne ich einfach, meinen ersten Strom von bewussten Stopps niederzuschreiben , die ich denke, was ich denke, wenn ich an Ziel denke. Punkt A bis B Das ist das erste, was ich über dieses Ding geschrieben habe. Du beginnst an einem Ort und gehst zu einem anderen. Dann fing ich an, ich schrieb auf Reisen von einem Punkt zum anderen oder Ankunft an einem fantastischen Ziel. Die Ankunft, ich zeichnete, ich bin nicht sicher, was das ist. Sieht aus wie ein kleiner Zwiebeljunge und er stürzt durch eine Wand und sagt: „Ich bin hier.“ Etwas kommt unerwartet an. Das habe ich aufgeschrieben. Es gibt keine dummen Ideen, wenn Sie Konzept-Sache sind. Hier ist eine Zeichnung einer Mülleimer. Da ist ein zerknittertes Stück Papier. Er rollt aus dem Mülleimer und verwandelt sich auf magische Weise in ein Flugzeug. Reise gegen Ankunft, das ist eine Zeichnung eines Toasters und ich schrieb traurige Dinge, die etwas Besseres entkommen wollen. Also, vielleicht geht dieser Toaster auf eine kleine Reise, um zu versuchen etwas einen besseren Ort für ihn zu finden , außer auf jemandes Arbeitsplatte zu machen Toast. Eigentlich habe ich hier geschrieben. Ein Toaster, der so weit aus Müll weggeworfen wurde und macht und bewegt sich in eine schöne landschaftliche Lage. Dann genau hier, denke ich, das ist eine Zeichnung von wie ein Stapel Pfannkuchen und das ist wie ein kleiner Buttermann mit Butter Klettern einen Stapel Pfannkuchen, er bekommt die Spitze A Ziel ist die Spitze der Pfannkuchen. Das ist sein Ziel. Dann hier habe ich ihn gezeichnet, wie er über seinen ganzen Körper gegossen wurde. Also, im Grunde, das ist alles, was es ist. Wenn du konzeptionierst. Du schreibst auf, woran du denkst, und für mich kreiere ich gerne Ideen, die mich etwas fühlen lassen. In erster Linie mache ich es für mich. Ich finde, dass, wenn Sie über die Idee, die Sie erstellen, begeistert sind, andere davon auch begeistert sein werden. Ich versuche, keine Dinge zu machen, weil die Leute erwarten, dass ich etwas mache. Ich versuche, Dinge zu machen, weil ich mich dazu inspiriert fühle. 3. Erste Schritte: Storyboarding: Also, jetzt haben Sie eine Idee, die Sie mögen, also ist es Zeit, diese Idee zu nehmen und sie in ein Storyboard-Format zu bringen. Also, was Sie tun, ist, dass Sie beginnen einige Quadrate wie diese zu zeichnen, die irgendwie einen Rahmen darstellen können. Ich habe, dass ich zuerst mit einem kleinen Mülleimer anfangen werde. Ich denke, vielleicht ist es wie eine Art Büro-Szenario, als gäbe es einen Tisch, vielleicht gibt es einen Stuhl. Vielleicht rollt er hin und her und klopft über den Mülleimer und er fängt an zu rollen. Vielleicht rollt er bis zum Tisch und geht bis zum Tischbein. Vielleicht werde ich zu einem niedrigeren Winkel dafür gehen, so dass ich das Tischbein zeige und ich zeige ihm beginnen, magisch nach oben zu rollen, weil das Stop-Motion ist. In Stop-Motion kann dieser kleine Kerl alles tun, was er will. Vielleicht kommt er jetzt über den Rand des Tisches. Da ist ein Laptop auf dem Tisch, weil es ein Schreibtisch ist. Vielleicht klopft er den Laptop aus dem Weg. Er klopft es einfach aus dem Weg, weil er einen Bereich braucht, um sich zu verwandeln. Er braucht Platz. Dann hat er seinen Platz. Er kommt zurück in der Mitte des Rahmens auf dem Tisch. Er animiert in das Flugzeug. Er fängt magisch an, vom Tisch vorwärts zu fliegen. Vielleicht gehe ich in einen tieferen Winkel, um ihm zu zeigen, dass dort ein Fenster am Tisch ist. Dann gehen wir vielleicht raus und zeigen ihm, dass er mit dem blauen Himmel dahinter in die Luft fliegt. Also, die Zeitung war vielleicht ein altes Dokument oder eine Idee, die weggeworfen wurde. Das Papier erwacht zum Leben, rollt aus dem Mülleimer, rollt den Büroschreibtisch auf, bewegt den schrecklichen Laptop aus dem Weg weil der Laptop eine Art Arbeit darstellt. Die Zeitung lautet: „Weißt du was, nicht mehr zu arbeiten. Es ist Zeit, frei zu sein.“ Schiebt den Laptop aus dem Weg, weil er ein starker Papierball ist, in das Flugzeug verwandelt, vom Tisch fliegt. Wir schneiden in einen anderen Winkel, um zu zeigen, dass es vom Tisch aus dem Fenster und dann draußen in die Freiheit geht. Also, so funktioniert ein Storyboard. Also, was haben wir bisher abgedeckt? Ideengenerierung. Ich habe es hier auf einer Seite, aber Leute, ich habe ernsthaft zwei oder drei dieser Dinge durchgebrannt, um zu versuchen, eine Idee zu bekommen. Also, seien Sie nicht frustriert. Fühlen Sie sich nicht frustriert, wenn es eine Weile dauert , um eine Idee zu bekommen, über die Sie aufgeregt sind. Ideen sind hart, und gute Ideen sind noch schwieriger. Aber sie sind die Verfolgung wert. Dann, zum Story-Boarding Prozess von der Idee bis zum Story-Boarding, wie diese Idee aus Papier gegangen ist, die jetzt in eine Reihe von Frames geht , um die Geschichte zu erzählen, die wir erzählen wollen. Nun, da wir wissen, was wir schießen wollen, lasst uns herausfinden, was wir brauchen, um es richtig zu schießen, um sicher zu sein, dass das, was wir ausführen, die beste Chance hat ein Executional-Erfolg zu sein und einfach nur etwas, das die Leute : „Whoa, das ist ziemlich cool.“ 4. Herausfinden, was du kaufen oder bauen musst und ob du Rigs brauchst: Okay, also haben wir unsere Idee und wir haben eine Geschichte an Bord. Das nächste, was zu tun ist, ist herauszufinden, welche Materialien, welche Lieferungen, welche Ausrüstung müssen Sie bekommen, Sie müssen forschen, Sie müssen Vorräte sammeln, um Ihr Video zum Leben erwecken zu lassen? Ich habe ein zerknittertes Stück Papier in einem Mülleimer, Müll fällt um, Papier geht auf den Tisch, verwandelt sich in ein Flugzeug, fliegt aus dem Fenster. Also, ich brauche offensichtlich einen Mülleimer, also habe ich das schon für mich selbst besorgt. Natürlich habe ich meine Papierkugel hier. Hier ist das Flugzeug. Irgendwie wird sich das durch die Magie der Stop-Motion-Animation in diese verwandeln. Das andere, was ich brauche, wenn ich mir mein Storyboard ansehe, ist ein Laptop, den ich habe, einen Tisch, den ich habe. Es gibt jedoch einen Teil in meinem Video, wo das Flugzeug abfliegen muss. Also muss ich ein Rig machen, um das zu erreichen. Das bedeutet, dass ich einen Weg finden muss, um das Flugzeug zu suspendieren, damit ich Aufnahmen davon machen kann, ohne meine Hand im Schuss haben zu müssen. Lassen Sie uns also über einige der anderen allgemeinen Lieferungen sprechen , die einfach gut sind, zur Hand zu haben. Wenn Sie planen, mehr Stop-Motion-Videos oder Foto- und Videoarbeiten abgesehen von dem Video, das Sie für diese Klasse tun, ist es gut, einige dieser Dinge zu haben. Aluminiumfolie, ideal für mehr Stabilität zu Objekten und auch wirklich gut zum Reflektieren von Licht. Angelschnur oder Monofilament, wie es in der professionellen Welt genannt wird. Jede Art von Klebeband, Klebeband, Klebeband, natürlich arbeiten diese beiden Typen zusammen und sie sind beste Freunde, und sie können Dinge für dich passieren lassen. Montage Kitt oder der klebrige Kitt. Eine Heißklebepistole. Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals eines dieser Dinge kaufen als ich ein Teenager war, aber, weißt du was? Heißklebepistolen sind erstaunlich, dass sie erstaunliche Dinge tun können. Ein X-Acto Messer. Ich habe tatsächlich eine X-Acto-Klasse in Kunstschule absolviert und es war einer der besten Klassen, die je stattgefunden haben. X-Acto Messer ist wahrscheinlich mein Lieblingswerkzeug im Haus. Spieße, nur Ihr einfacher Holzspieß, ideal für Schaschlik, aber auch wirklich gut mit Requisiten zu helfen, die Dinge suspendiert zu halten. Ein nettes Allzweckmesser, mit Spitzzange und vielen anderen Leckereien hier drin. Viele von diesem Zeug mögen Sie : „Wie werde ich das jemals benutzen, wann ich es benutzen werde.“ Weißt du was, irgendwann musste ich eines dieser Dinge brauchen, und sie sind alle sehr wertvoll. Ich schlage vor, dass Sie sich eindecken. Okay, also haben wir über die Dinge gesprochen, die Sie bekommen müssen, basierend auf dem Lesen Ihres Storyboards, und wir haben über einige der Dinge gesprochen, die es ohnehin gut ist, zur Hand zu haben. Lass uns weitermachen und besprechen, wo willst du das erschießen? Wo willst du dein Video aufnehmen? 5. Aufspüren des perfekten Drehorts: Also haben wir unsere Vorräte. Jetzt sind wir bereit, dieses Stop-Motion-Video zu drehen. Jetzt müssen wir nur herausfinden, wo wir es erschießen werden. Wir müssen den perfekten Ort finden. Nun, abhängig von Ihrem Skript und Ihrer Idee, vielleicht ist dieser Standort in Ihrer Wohnung, in Ihrem Haus, in Ihrem Büro oder vielleicht müssen Sie reisen, vielleicht müssen Sie in einen Park gehen, oder Sie müssen in den Wald gehen oder Feld oder wie ein städtisches Gebiet. Schauen Sie sich Ihr Storyboard an und denken Sie wirklich darüber nach, wie Sie es abgebildet haben, und sehen Sie, was das Beste dafür ist. Die Lage, ob es innen oder außen oder vielleicht müssen Sie ein Set zu bauen, mich ist es alles basiert auf dem, was hilft, die Idee zu kommunizieren, die klarste und die einfachste. Einfache Hintergründe sind großartig. Wenn Sie ein Video machen, möchten Sie, dass Ihr Thema im Mittelpunkt steht. Wenn der Hintergrund zu verrückt ist, kann er davon ablenken. Nun, was ist mit einem Set in Ihrem Zuhause? Nun, ich weiß gerne, wo alle meine Tische sind, wie groß sie sind. Manchmal möchte ich mein Video das Thema im Kontext halten, also möchte ich wie auf einem tatsächlichen Tisch oder auf dem Teppich oder auf einer Couch oder so etwas drehen . Andere Male möchte ich, dass mein Set-Bereich sehr sauber ist. Da kommt Kunstpapier ins Spiel. Diese Papiere sind perfekt für eine sehr schnelle kleine Kulisse und sehr schnelle kleine Sets. Natürlich ist es wichtig, weiß, grau und schwarz zu haben. Dann können Sie einige Grundfarben zu bekommen; Rot, Gelbblau, Grüns. Aber diese sind auch wirklich gut, um Licht zu reflektieren und Schatten zu füllen, so dass sie mehrere Anwendungen für Sie haben. Sie können auch, wenn Sie die Dinge ein wenig aufsteigen wollen, wenn es darum geht, ein kleines Set für sich selbst zu machen, können Sie einige Rollen nahtloses Papier kaufen. Sie haben diese 6-Fuß-Rolle. Einige von ihnen sind noch kleiner, glaube ich, wo es wie ein Blatt weißes Papier ist und man kann es irgendwie von der Rolle abziehen und man kann es als einen schönen Hintergrund verwenden. Wenn Sie also etwas fotografieren, kann der Hintergrund irgendwie einfach in die Ferne gehen und schön und sauber sein. Die Sache, die man wirklich tun muss, ist, eine Menge davon für sich selbst zu entdecken. wieder zurück zu deinem Storyboard. Schau dir an, was deine Idee ist und was du zu schießen versuchst. Sie haben die Vorräte schon. Jetzt nehmen Sie sich etwas Zeit, um in Ihrer Umgebung zu spazieren und zu finden, was der richtige Ort sein wird, um Ihr Shooting fantastisch zu machen. 6. Komposition von Set, Licht und Kamera: Ok. Also, wir haben über den Standort gesprochen. Hoffentlich hast du mittlerweile einen großartigen Ort für dein Video gewählt. Ich habe mich für meinen Standort entschieden. Das ist mein Speisesaal. Ich liebte das Licht, das in diesem Raum kommt, es wird großartiges Tageslicht. Wie ich schon sagte, wenn Sie bei Tageslicht schießen können, empfehle ich es. Sie haben nicht so viel Kontrolle darüber, aber es hat einfach so ein wunderbares Aussehen. Wenn ich nicht bei Tageslicht schießen werde, eine Sache, die ich gerne benutze, ist dieses Licht. Dies ist ein ProMaster drei in einem, cooles Licht, ich denke, es heißt. Ich empfehle, wenn Sie nach einem guten zuverlässigen Licht suchen, das ist sehr vielseitig. Wenn Sie nicht in ein Licht wie dieses investieren wollen, und sie sind nicht so teuer. Ich meine, wenn Sie die Glühbirnen berücksichtigen, die Sie kaufen müssen, können Sie eine Art Ausgaben bekommen. Aber wenn du das ganz vermeiden willst und einfach Stop-Motion-Videos mit allem machen willst, was du im Haus hast, kannst du es definitiv tun. Eine Option ist, ein Ikea Schreibtisch-Licht zu nehmen und ein T-Shirt darüber zu werfen. Die Sache ist natürlich, darüber nachzudenken, ist, dass du dein Haus nicht niederbrennen willst. Also, abgesehen davon, ist es perfekt. Also, ich habe meine Aufnahme eingerichtet, ich mag, wie es im Telefon aussieht. Mein Ziel ist es, eine Faux Office-Szene zu erstellen, so dass die Stop-Animation in einer kontextabhängigen Umgebung statt in einer Umgebungsumgebung stattfindet. Also, es ist eine Situation in der Situation. Normalerweise benutze ich mein Joby Gorillapod Stativ. Was großartig ist. Weil Sie es biegen können, können Sie es auf etwas hoch in diesen kleinen Armen setzen, und Beine, die es hat, machen es ideal für das Klemmen auf Dinge. Ich beschloss, nur einen Standard eines Auslegerstativ zu verwenden, das ich hier habe. Ich habe über die Linien nachgedacht, ich habe über den Hintergrund nachgedacht, alles ist sehr sauber, und es ist jetzt nur bereit, die Geschichte zu erzählen. 7. Filmen, bearbeiten und teilen: Okay, also bin ich bereit, jetzt zu filmen. Ich liebe meine Komposition. Ich nehme den Mülleimer runter, damit nichts herumrutscht. Jetzt ist es an der Zeit, mein Stop-Motion-Video zu machen. Ich werde die Vine App verwenden, um mein Video zu machen. Vine ist, der Bildschirm ist sehr gut, sehr empfindlich für jeden Rahmen zu treffen. Also, was passieren wird, ist, sobald ich den Rahmen berührte, wird es aufzeichnen. Wenn ich meinen Finger entferne, stoppt er die Aufnahme. Es ist sehr empfindlich. Jedes Mal, wenn ich auf den Bildschirm tippe, ist das so, als würde ein Foto aufgenommen. Ein Grund, warum ich Vine verwende, ist, weil sie eine Geisterfunktion auf dem Bildschirm haben. Jedes Mal, wenn ich ein Bild aufnehme, indem ich mit meinem Finger auf den Bildschirm tippe, kann ich eine sehr schwache Ansicht davon sehen, was meine vorherige Aufnahme war. Auf diese Weise weiß ich, wie ich meine Stop-Motion-Sequenz flüssig aussehe. Also, lassen Sie uns voran und versuchen, es zu tun . Also, wie kommen wir dazu, dies mit Stop-Motion-Animation zu werden? Nun, was ich getan habe, war, dass ich 16 Schichten davon gemacht habe. Ich fing mit diesem Ball an, dann nahm ich ein weiteres Stück Papier und hatte diesen Ball weniger fest, dann ein weiteres Stück Papier und hatte ein offeneres, dann ein weiteres Stück Papier und hatte es offen, bis es zu einem flachen Stück Papier wird. Dann nahm ich ein anderes Blatt Papier und ich beginne im Grunde ein Papierflugzeug in den Schritten, die es braucht, um ein zu machen. Also, wir gehen von diesem zu diesem, was etwa 16 Stück Papier ist. Jetzt, wo Ihr Video bearbeitet wird, lieben Sie, wie es aussieht, das nächste, was zu tun ist, es mit der Welt zu teilen. Die Art und Weise, die ich gerne tun, ist Instagram-Video. Denken Sie daran, wenn Sie auf Instagram hochladen, vergessen Sie nicht, Hashtag zu verwenden, um unsere Marke zu machen, und Hashtag Traum. Danke, dass du diesen Kurs genommen hast. Ich hoffe, du hattest eine tolle Zeit und ich hoffe, du hast gesehen, wie einfach es sein kann, ein tolles Stop-Motion-Video zu machen.