Meisterkurs Porträtbearbeitung in Photoshop Teil 4 – Spezialeffekte und Stilisieren in Porträtfotos | Chad Neuman, Ph.D. | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Meisterkurs Porträtbearbeitung in Photoshop Teil 4 – Spezialeffekte und Stilisieren in Porträtfotos

teacher avatar Chad Neuman, Ph.D., Professor, Graphic Designer, Digital Media Expert

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (56 Min.)
    • 1. Einführung in Photoshop Special Effects Kurs

      0:31
    • 2. Hinzufügen von Kontrast zu Porträtfotos in Photoshop

      4:35
    • 3. Farben anpassen in Photoshop

      7:26
    • 4. Photoshop Collage Effect

      9:37
    • 5. Pop Out Effekt in Photoshop

      9:32
    • 6. Bearbeitbare Lens in Photoshop

      4:53
    • 7. Simulated Depth Feld in Photoshop

      7:24
    • 8. So fügst du leistungsstarke Hintergründe in Photoshop hinzu

      8:52
    • 9. Besprechen deinen Clone in Photoshop

      3:29
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

377

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Lerne besondere Effekte und Stilisierung in Photoshop als Verwendung in Porträtfotos. Verwende diese Techniken für deine eigenen Fotos oder Fotos, nachdem du sie in deine photo einfügen kannst.

Techniken umfassen die Techniken

  • Hinzufügen von Kontrast zu Porträtfotos
  • Hinzufügen von leistungsstarken Hintergründen für Porträtfotos
  • Hinzufügen einer bearbeitbaren editable
  • So kannst du die Farben ausklingen
  • Fotocollage
  • Pop von Effekt
  • Simulierte Tiefenschärfe

2dc55cc5

Melde dich dich noch heute an und begeisterte das Lernen und die Anwendung von fantastischen Sondereffekten in Photoshop!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Chad Neuman, Ph.D.

Professor, Graphic Designer, Digital Media Expert

Kursleiter:in

I love seeing students succeed in their designs, writings, productions, and careers!

I'm currently a full-time university professor of graphic design and digital journalism. I've taught classes on design, photography, and writing for the past eight years. My university students have become full-time, award-winning photographers, web designers, creative specialists, reporters, and layout designers. 

And now, you can learn from me as well!

Get started by enrolling in my courses and learning new skills. I've worked as internet development director at an award-winning advertising design firm, as managing editor at two graphic design magazines, as webmaster at a regional newspaper, and have been a freelance graphic designer and writer for the past 20 years. I have a... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in Photoshop Special Effects Kurs: Herzlich willkommen im Fotoshop. Spezialeffekte und Stil-Icing in Portrait Kurs. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Kontrastfarben Pop hinzufügen. Verwenden Sie einen Foto-Collage-Effekt, einen Pop-Out-Effekt, eine essbare Linsen-Flare, eine simulierte Schärfentiefe. Sie werden mächtige Hintergründe und Photoshopped hinzufügen, und auch einen speziellen Effekt, um Personen in Photoshopped zu klonen. Einige dieser Methoden können nützlich sein, um Fotos zu verbessern, aber die meisten von ihnen sind Spezialeffekte, die Sie zu Ihrem Repertoire an Fotoshop-Effekten hinzufügen können , um für Ihre eigenen Fotos oder für Kunden zu tun. Danke, und ich werde es im Kurs sehen. 2. Hinzufügen von Kontrast zu Porträtfotos in Photoshop: Manchmal müssen wir ein wenig Kontrast in einem Porträtfoto hinzufügen, entweder auf dem gesamten Foto oder auf einem bestimmten Teil des Fotos. Und natürlich könnten Sie gut denken, um Kontrast hinzuzufügen. Und wir gehen zu Bildanpassungen, Helligkeit, Kontrast und beeinflussen die Verträge dort. Und das macht natürlich ein bisschen mehr Kontrast auf dem Foto. Die Dunkelheit wird dunkler, dass wir heller werden, wenn Sie nach links gehen, er hatte irgendwie ein flacheres Foto. , einen Kontrast hinzuzufügen, der viel anpassbarer ist, besteht jedoch bessere Möglichkeit, einen Kontrast hinzuzufügen, der viel anpassbarer ist, besteht jedochdarin, entweder einen Ebenenfüllmodus mit einer neuen Ebene zu verwenden oder eine Anpassungsebene zu verwenden. Also mach voran und öffne ein Foto, von dem du denkst, dass du ein bisschen mehr Kontrast brauchst. Und der erste Schritt ist, dass Sie drücken Sie einfach die Steuerung J auf der Tastatur oder den Befehl D auf der Mac-Steuerung J auf dem PC Federal. Duplizieren Sie die Ebene, ändern Sie dann einen Ebenenfüllmodus oben oben in der Nähe des Ebenenbedienfelds und ändern das zu weiche Licht und viel Kontrast. Wenn Sie denken, dass das zu viel ist, können Sie die Kapazität genau hier. Bringen Sie es ein bisschen runter. Sie können auch eine Maske hinzufügen. Wenn Sie also Ault auf der PCR-Option auf dem Mac gedrückt halten und auf das Symbol „Neue Ebenenmaske hinzufügen“ im unteren Ebenenbedienfeld klicken , das eine Ebenenmaske hinzufügt. Aber anstatt es weiß zu sein, ist es standardmäßig mit Schwarz gefüllt. Also, weil wir alle oder Option gedrückt gehalten haben, wenn wir es erstellt haben, jetzt können wir es bis zur unteren Schicht durchsehen. jedoch Wir wollenjedochselektiv bestimmte Bereiche zurückbringen. Also Käse, das Pinselwerkzeug. Und sie ist eine schöne, weiche Bürstenhärte, die auf Null gesetzt ist. Und dann wollen wir ein Farblicht, damit es einige dieser Pixel zurückbringt. Wenn Sie also zum Beispiel einfach klicken und ziehen, zum Beispiel einfach klicken und ziehen, wenn Sie mehr Kontrast in der Iris bringen wollten, könnten wir das tun. Die IRS sagt, wir könnten mehr Kontrast zurückbringen. Angenommen, Sie wollen einen mehr Kontrast in den Haaren und es würde nur selektiv bringen es zurück, und ich kann auch oder Option klicken Sie auf die Maske und wir können sehen, wie es aussieht, sagt viel mehr Kontrast in der Iris des Modells. Eine andere Möglichkeit, einen Kontrast zu einem Foto hinzuzufügen. Ich werde die neue Ebene löschen, und ich werde immer noch die Kontrolle drücken. J arbeitet gerne an einer duplizierten Ebene und erstellt dann eine neue Einstellungsebene im unteren Ebenenbedienfeld und klickt auf Kurven und Kurven. Manchmal machen wir dies manuell, aber es gibt eine Voreinstellung, die hier ziemlich hilfreich sein kann, wenn Sie Kontrast nur auf Preset hinzufügen möchten , klicken Sie darauf und gehen Sie zu starken Kontrast, und es könnte ein wenig viel sein. So können wir natürlich natürlich die A-Passität dieser Einstellungsebene anpassen, oder wir können nur den Effekt selbst. Also haben wir standardmäßig diese Art von s Kurve hier, und wir können klicken und ziehen Sie es über. Also ist es vielleicht kein starkes so etwas, das vorher sagt. Und da ist nachher. Und genau wie bei der anderen Technik könnten wir das ausblenden und bestimmte Bereiche nur einen höheren Kontrast haben lassen. Sagen wir einfach, wir wollten, dass die Iris einen Kontrast oder sogar das ganze ich haben, was wir tun konnten. Es hat bereits eine Masse. Sie können diese Einstellungsebene sehen, daher müssen wir sie mit Schwarz füllen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Vordergrundfarbe auf Schwarz gesetzt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, komprimieren Sie ein D, das ganz den Vordergrund von Schwarz, den Hintergrund, die Presse X und es wird ihn drehen. Oder klicken Sie einfach auf die vorstehende Farbe und ziehen Sie sie auf Schwarz. Und wir müssen sicherstellen, dass diese Maske es hier oben ausgewählt, dann drücken Sie alle Rücktaste auf dem PC oder Option löschen auf dem Mac und die Masse aus diesem gesamten Effekt. Also ist es ein Ziff Defekt wird nicht angewendet, aber stellen Sie sicher, dass die Vordergrundfarbe auf weiß ein Hit x wieder gesetzt wird, und sie ist ein weicher Rand Pinsel. Und dann kannst du in bestimmten Bereichen von Weiß malen, und das wird dieser Effekt auf Lee zeigen, wo wir malen. Also, wenn wir einfach hier klicken und ziehen, klicken und ziehen Sie ihre lassen Sie uns sagen, wir wollten mehr Kontrast im gesamten I-Bereich, einschließlich der Wimpern oder nur die Iris. Oder wenn Sie denken, die Lippen sollten mehr Kontrast haben, Utkan klicken und ziehen Sie dorthin und es gibt vor und es gibt nach. Das bedeutet also, dass in einem Porträtfoto Kontrast hinzugefügt wird, entweder zum gesamten Foto oder selektiv, entweder mit einem Ebenen-Mischmodus. Solch ein weiches Licht auf einer duplizierten Ebene oder mit einer Kurveneinstellung Ebene und dann selektiv sonnen Sie es aus, so dass es in bestimmten Bereichen angewendet. 3. Farben anpassen in Photoshop: wir können Farben Pop in Portraitfotos mit Fotoshops, Farbton, Sättigungsanpassung Ebenen. Wir werden Anpassungsebene verwenden, damit wir nach der Tatsache bearbeiten können. Und dieser Effekt ist ziemlich cool, da er wirklich machen kann, dass die Farben in unserem Porträt Pop und auch Auswahl bestimmter Farbbereiche und macht sie mehr auffällig und Pop out mehr. Also gehen Sie vor und öffnen Sie, Prinzessin Punkt j Peg. Wenn Sie diese Supportdatei und am unteren Rand des Ebenenbedienfelds folgen möchten, klicken Sie auf? Fügen Sie ein Symbol für eine neue Einstellungsebene hinzu und wechseln Sie zu Farbton. Sättigung weiß, dass wir hier Sättigung haben und wo, sagt Meister standardmäßig, es wird jede einzelne Farbe beeinflussen, so dass wir den ganzen Weg nach links bringen können und es ist Grauskala den ganzen Weg, das Recht, übergeblasen zu werden, und wir wollen so viel Sättigung tun. Aber für diese Technik wollen wir eigentlich nur, dass das Rot mehr in ihren Haaren herausspringt. Also nach oben, sagt Meister, Gehe voran und klicke darauf und geh zu Roten. Und dann, wenn Sie klicken und nach rechts ziehen, wird es beginnen, das Haar mehr herausspringen zu lassen. Sie bemerken, dass auch die rosigen Wangen dort auch ein wenig gesättigter werden. Wir können die Helligkeit anpassen, wenn Sie möchten, aber standardmäßig wählt es diese unten am unteren Rand dieser Schieberegler angeordnet. Also schauen Sie da unten und viele Leute sind sich das nicht bewusst. Aber wir können diesen Bereich anpassen und was beeinflusst. Also nehmen wir an, wir wollten Zehe wählen Sie mehr rot oder weniger lesen. Was wir tun könnten, ist, Hugh vorübergehend ganz nach rechts zu bringen. Also macht es nur diesen Effekt, der spürbar ist. Also wissen wir, was wir beeinflussen. Was wir nicht sind. Dann sehen Sie diese vier Schieberegler hier unten, die auf der Außenseite, die Sie ziehen können, und es wird sich nicht auf die Basisfläche auswirken, die für dieses Beispiel gesampelt wird. Die Roten. Es wird sich nur auf die Ausfederung der Einstellung auswirken. Sie werden feststellen, dass die Farben hier draußen betroffen sind, aber der mittlere Bereich hier ist nicht betroffen sie im Hauptbereich. Dasselbe für die rechte Seite. Es wirkt sich also nicht auf diesen primären Bereich aus. Das bin ich. In der Tat beeinflusst es nur, wie es funktioniert. Als ob ich es nach rechts bringe, Mursi. Es beginnt einige der Pixel zu beeinflussen, aber wenn Sie in klicken, ziehen Sie den mittleren Bereich jetzt, wir bewegen tatsächlich den gesamten Aaron. Wenn ich jetzt loslasse, hat es das hier oben geändert. Wo sagt Gelbfärbung. Und wenn ich es hierher ziehe, siehst du Gelbfärbung. Es ändert es tatsächlich zu Gelbtönen da oben. Wenn ich hier anklicke und ziehe, wird es schließlich Grüns, weil dieser mittlere Bereich tatsächlich unter den Grüns ist . Also, wenn wir hier rüber gehen verändert den Blues, so dass Sie unter Rot halten wollen. Aber ich will es nur ein bisschen rausbringen. Also wählen wir mehr von den Roten aus und Sie werden sehen, was hier betroffen ist. Daher verwenden wir diese Technik, um mehr von einem Farbbereich auszuwählen, als ursprünglich darin enthalten war . Ich denke, das ist gut. Bringen wir Hugh zurück auf Null, weil wir nicht wollen, dass dieser Effekt und dann Sättigung. Wir können nach links oder rechts nur einen Schmerz bringen, in dem wir aussehen wollen. Und da gehen wir. Da sind die Farben, die viel mehr herauskommen. Jetzt. Das coole Ding daran ist, wenn wir das schließen, sind wir wie, weißt du, vielleicht ist es ein bisschen vorbei. Sie können es im Ebenenbedienfeld doppelklicken und trotzdem anpassen. Geh einfach zu dir Rote und passe es dort an, damit es am Leben ist. Effekt. Sie können auch die A-Passität dieser gesamten Einstellungsebene anpassen. Also, wenn du denkst, dass es zu stark war, könntest du es ins Bett bringen und wir können bestimmte Bereiche ausblenden. Sagen Sie, wenn Sie nicht wollen, dass dieser Bereich hier wieder betroffen ist, können Sie das Vorher und Nachher sehen, dass es im Hintergrund wirkt und Sie einfach mit einem weichen Rand Pinsel malen . Etwas Schwarz hier, und dann gibt es vor und dann gibt es danach, so dass die Farben herauskommen viel mehr zeigen Ihnen. Ein weiteres Beispiel. Diese Tiefe das Feld, um einen Stift von einer anderen Technik auszuweichen, die wir in diesem Kurs sind , also decken Sie mehr Dinge ab, die zu berücksichtigen sind. Gehen wir voran und bei einer neuen Farbtonsättigungseinstellung Ebene. Und was jetzt? Sagst du das hier? Wir wollen, dass das Grün besser herauskommt, wir würden zum Meister gehen und dann grün, und dann würden wir mehr puppen, aber natürlich, vielleicht ist es nicht alles, was wir wollen. Vielleicht wollen einige der dunkleren Grüns als auch, nur eine größere Auswahl an Grüns. Wir können einfach klicken und ziehen Sie es dorthin, und dann können Sie sehen, was betroffen ist. Ich muss noch mehr auswählen. Ich denke, dass der Frühling so ist. Da drüben gehen wir, wirklich, wir haben das ganze Gras. Wir wollen ihren Hautton nicht. Wirklich. Alle auf ihrem Auserwählten sind betroffen, aber wir wollen, dass das ganze Gras hier betroffen ist. Also, jetzt, da wir haben, muss die riesige Null zurückbringen. Das ist nur, um zu sehen, was betroffen ist, und dann die Sättigung zu erhöhen. Ich will nicht zu viel tun. Also gibt es vor und es gibt danach vor, nach einer weiteren Sache, um die mich zu überprüfen, eine andere zu erstellen. Ich zeige dir eine coole Sache hier, wenn du auf diese Hand klickst. Wenn Sie Robert sagen sollten, klicken Sie und ziehen Sie ein Bild, um die Sättigungssteuerung zu ändern. Klicken Sie, um Hugh zu ändern, also wenn ich darauf klicke und ich einfach irgendwo im Bild hier es, wo ich geklickt habe, klickte es in den gelben Bereich des Grases. Und jetzt, wenn ich klicke und ziehe links und rechts. Während ich auf dem Bild bin, wirkt sich dies auf die Sättigung aus. Es ist irgendwie ein Scrubby-Zoom. Wenn Sie klicken und ziehen, wird die Sättigung standardmäßig geändert. Wenn Sie die Kontrolle auf dem PC oder den Befehl auf dem Mac halten, ändert sich dies standardmäßig mit Ihnen. Also, das sind ein paar Abkürzungen, mit denen Sie in dieser Farbtonsättigungstechnik vertraut sein müssen. Auch hier, Farbtonsättigung. Wir wollen hier eine Farbpalette wählen. Nehmen wir an, wir wollten hier nicht nur eine Art von Farbbereich-Voreinstellung wählen. Wir wollen hier nur wirklich ausgewählt. Nun, wieder, wir können darauf klicken und lassen Sie uns genau wie die roten Käsesorten hier, die Reds by D Telefon. Wir können immer noch hier eingestellt, und ich kann klicken und ziehen, und es wird nur die rote. So lässt es die Reds mehr herauskommen. Es fängt an, sie zu beeinflussen, obwohl wir das nicht wollen, wenn wir das zuerst lesen wollen, schlagen Sie einen Pop heraus, was wir tun könnten. Nun, cooles Ding ist, ist der Farbton. Sättigungsanpassungsebenen werden mit einer Maske geliefert, so dass wir das Pinselwerkzeug wieder verwenden können. Weicher Rand Pinsel schwarz ist eine vordere Farbe und nur malen, weil Sie keinen Bereich wollen. Nehmen wir an, betroffen. Außer dem Frisbee. In Ordnung. Wir hatten welche auf dem Rufus. Nun, es gibt also, bevor es danach ist. Also gehen wir hin. Ah, das ist die Einstellung der Farbtonsättigung. Es kann verwendet werden, um Farben Pop in Ihren Portraitfotos. 4. Photoshop Collage Effect: jeder. Dies ist ein weiterer besonderer Kampf, um Sie davon profitieren können, dass in Ihrer Toolbox als Portraitfotograf , Ich nenne es Photo Collage. Effekt ist im Grunde, ein Foto wie dieses zu machen und dann ein paar Techniken zu tun, die ich Ihnen zeigen werde , um diesen Look zu schaffen, wo es aussieht, wie ein Haufen von Fotos wurden irgendwie auf einen Tisch geworfen und Stühle im Grunde Teile des gleichen Fotos. Das funktioniert mit einem Porträt einer Person, aber ich denke, es funktioniert am besten mit zwei oder mehr Personen. Also, wenn du, sagen wir, ein Familienporträt oder eine Art Gruppenporträt hast sagen wir, , sogar ein Bandporträt, ein Paar Porträt, jede Art von Porträt einer Gruppe von Leuten, mit denen das wirklich gut funktioniert. Und es ist etwas, das Sie als Portraitfotograf auf Ihrem Portfolio in Ihrer Website hinzufügen können , dass die Leute Ihnen ein wenig extra toe ad diesen Effekt auf ihre Fotos zahlen können, die sie Ihnen zugewiesen haben, um zu nehmen. Also, um loszulegen, ich habe keine Unterstützung fallen für dieses hier, weil Sie wirklich jedes Foto verwenden können, das einer Gruppe von Menschen, um mehr Menschen. Es könnte eine Person sein, aber ich hatte eine Gruppe von Leuten vorgeschlagen, also geh und öffne das. J Peg PST-Datei ist nicht wirklich wichtig für diese. Und Sie werden sehen, ich habe ein paar Ebenen und dann einige Ebenenstile und dann Hintergrund hinzugefügt . Also lasst uns anfangen. Das erste, was wir tun wollen, haben wir diese nur eine Schicht J peg, rechts, Nur den Hintergrund. Wir möchten eine Auswahl des Auswahlwerkzeugs für Auswahlrahmen treffen. Wählen Sie das also in der Tobar aus. Es hängt wirklich von Ihrem Foto ab, ob Sie, sagen wir, sechs oder acht Fotos machen wollen oder nicht. sagen wir, Oder machen Sie einfach drei, wie ich es in meinem Beispiel getan habe, ich habe getan, Sie wissen, wo Sie einen hier haben, einen hier, einen dort. Wenn sie da sind, können sie sich ein wenig überlappen, aber wir werden das in Quadranten oder ah, Gruppe von sechs auswählen . Wenn Sie spezifisch sein möchten, können Sie tatsächlich klicken und ziehen aus dem Lineal auf der Seite und nur die Bereiche kennen. Aber du willst immer noch Zeh. Es ist in Ordnung, sich ein wenig zu überlappen. Wenn Sie Ihre Lineale nicht sehen können, gehen Sie einfach zur Ansicht und dann Lineale, Ich brauche diese in diesem Beispiel nicht wirklich, weil ich gerade gehen, Teoh, machen Sie drei Spalten irgendwie nur längere Fotos wie das. Abhängig von Ihrem Foto, könnte es besser sein, tatsächlich sechs Arten von Bereichen wie diese zu tun. Also, sobald du einen Bereich ausgewählt hast, werde ich ungefähr 1/3 dieses Fotos aussuchen. Es ist nicht gerade dritter, das spielt keine Rolle. Nur ein Bereich mit dem Auswahlwerkzeug für Auswahlrahmen drücken Sie die Steuerung J. Auf dem PC oder den Befehl D auf dem Mac. Und das haben wir in diesem Kurs viel gemacht und meistens nur später dupliziert. Aber wir haben eine Auswahl. Ich habe es gemacht. Lee dupliziert, was ausgewählt wurde, auf eine eigene Ebene. Sehen Sie, drücken Sie das Symbol der unteren Ebene und Sie werden sehen, dass dies eine neue Ebene ist. Jetzt ist das sehr wichtig. Klicken Sie im Ebenenbedienfeld auf die Hintergrundebene. Stellen Sie sicher, dass die Top-Spieler nicht ausgewählt, bevor wir unsere nächste Duplizierung machen. Also, jetzt klicken und ziehen, und das ist diejenige, die die Leute darin haben wird. Also werde ich so etwas nochmal tun. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht auf dieser neuen Ebene befinden, denn das wird nicht viel duplizieren. Nur der Bereich, in dem sie sich überlappt haben, würde duplizieren. Stellen Sie daher sicher, dass die im Ebenenbedienfeld ausgewählten Hintergrundebenen die Taste J drücken und dann erneut auf die Hintergrundebene klicken und 1/3 machen. Ich muss mich ein wenig überlappen. Es ist ein bisschen breiter, vielleicht ein bisschen mehr Kontrolle J. Und jetzt haben wir drei neue Ebenen, also lassen Sie uns diesem oberen einen Ebenenstil hinzufügen. Also gehen Sie mit dem oberen einen ausgewählten Layer-Layer-Stil, und Sie können eine dieser auswählen. Aber ich werde einen Schlaganfall hinzufügen, der eine Grenze und auch ein Schlagschatten ist. Wählen Sie eines der beiden aus, und es wird zum Style-Protokoll hochgezogen. Mit ausgewähltem Strich möchte ich die Position nach außen setzen. Ich mag es, einen weißen Rand zu machen, weil es irgendwie wie Fotos aussieht, die man manchmal ausdruckt , und wir bringen diese Größe hoch. Dies ist eine Datei mit hohem Risiko, die ich habe, also wird die Größe etwa 16 Pixel oder so betragen. Wenn Sie eine niedrigere Ruhedatei und die Größe proportional zum Rest haben, wissen Sie, dass es kleiner sein könnte, aber, äh, tun Sie tatsächlich etwa 24 Pixel, einige dort, ein bisschen mehr wie 30 alles richtige Mischmodus. Normale Kapazität, 100% Farbwechsel hier, Phil Typ Farbe. Jetzt möchte ich auch einen leichten Schlagschatten hinzufügen. Also wählen Sie dort ist es auf der Unterseite, um normal zu machen, und ich mag es, die Drop-Shots zu übertreiben, um zu wissen, welchen Winkel es geht. Wenn Sie klicken und ziehen Sie diese oben links und Sie werden sehen, es sind tatsächlich die Drop-Shots gehen unten rechts? Sagen Sie, es übertreibt es wirklich. Ich will, dass dieser nach links oder rechts und unten geht. Also möchte ich super offensichtlich Drop Schatten oder eines dieser Dinge, die Sie wirklich überfällig sein können , und es sieht einfach irgendwie kitschig aus. Also will ich es einfach schaffen. Es gibt eine Datei mit hohem Risiko, die einige wie etwa verwenden. Ich bin ein Deal. Ich kann sagen, 40 für alles, was zu groß für kleinere Datei ist, aber ist die höhere ist. Also, ähm, das ist vielleicht, dass wir es getan haben. Ich würde sagen, etwa 35. Ordnung, also haben wir einen leichten Schlagschatten für einige Tiefe, die aussehen, als würde es von der Rückseite der Seite da und dann einen Strich für die Grenze. Alles klar, klicken Sie auf OK, jetzt könnten Sie denken, Nun weise landete dort, es ist da, genau außerhalb des Bereichs, den wir später ausgewählt hatten. Alles klar, wir werden das Erste reparieren, was wir tun wollen, aber wollen wir könnten eine lange Zeit dauern und diese Schritte für diese beiden Schichten noch einmal machen. Oder wenn Sie sechs Schichten haben, 60 Ebenen, dann müssten Sie das noch fünf Mal tun. Nun, hier ist eine Abkürzung. Halten Sie alle auf dem PC, Ihre Option auf dem Mac, und klicken Sie dann, und ziehen Sie, dass, wo es sagt Effekte. Klicken Sie auf die nächste Ebene und ziehen Sie sie auf die nächste Ebene. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht auf den tatsächlichen Layer klicken und ziehen. Wenn Sie das tun, duplizieren Sie einfach die Ebene. Also alle oder Option klicken und ziehen Effekte. Und das bringt diese Effekte mit dem Schlag in der Schlagschatten-Zehenschicht zwei und Ebene drei. Jetzt haben wir die Auswirkungen auf alle drei. Jetzt brauchten wir Drehen Sie sie ein wenig. Ich gehe gerne zum Verschiebungswerkzeug. Stellen Sie sicher, dass Transformationssteuerelemente des ausgewählten Mauszeigers von der Ecke angezeigt werden, und klicken und ziehen Sie einfach . Alles klar, wir sind nur so gemeint, dass es sein muss, Sieh ein bisschen zufällig aus oder als hättest du es auf einen Schreibtisch geworfen. Diese Fotos, also einigen, so ist das in Ordnung. Drücken Sie die Eingabetaste oder die Rückkehr, um die nächste auszuwählen, wie brachte sie links, rechts, links, rechts, eingeben. Und diese Ebene drei dreht sich in die andere Richtung. In Ordnung, also hast du eine bessere Wirkung. Das ist aufgefallen. Es ist irgendwie, dass ihr Arm irgendwie seltsam aussieht. Also, was du dio kannst, ist, diesen zu bewegen. Also wer soll sagen, wir können sie nicht einfach rüber schieben? So sahen sie jetzt aus wie separate Fotos, so dass Sie sie bewegen können. Wenn du so wolltest, kannst du sie auch neu anordnen. Also, wie dieses Top, es ist oben. Ziehen Sie es einfach unter die andere rechts? Dann ist es dahinter. Das ist noch besser, glaube ich. Vielleicht zentriere das noch ein bisschen mehr. Manche mögen es. Alles klar, jetzt brauchen wir etwas Atemraum an den Rändern. Sie werden vom Rand des Campus abgeschnitten, also müssen wir zum Bild und dann zur Leinwandgröße gehen, nicht zur Bildgröße, die nur die Größe des Bildes ändert. Leinwand-Größe. Ordnung, ich mache das gerne mehr als das, was wir brauchen, und wir können es immer wieder zuschneiden. Also werde ich etwa 12 Zoll und ich werde von sechs gehen. Ich werde bis zu neun Zentimeter Höhe gehen und deshalb brauche ich die Hintergrundebene nicht. Richtig? Aber jetzt haben wir gerade diese transparenten Pixel im Hintergrund, so erstellen Sie eine neue Ebene am unteren Rand des Ebenenbedienfelds ziehen Sie es unter. Diese beiden Ebenen sind diese drei neuen Ebenen und wählen Sie dann eine vergangene Farbe unten in der Werkzeugleiste . Sie könnten eine Farbe aus diesem Foto wie in der Nähe ziehen, wenn Sie wollten. Ich denke, in dem Beispiel, ich habe ein paar Dinge blau hier oder du könntest nur Käse, benutzerdefinierte Farbe, was auch immer du willst. Klicken Sie auf OK auf dem PC, drücken Sie alle Rücktaste auf dem Mac. Es ist Option löschen. Und dann ist das unser Hintergrund. Und jetzt können wir ernten. Verwenden Sie das Zuschneidewerkzeug. Stellen Sie sicher, dass es hier oben keine Voreinstellungen gibt, und wir werden nur zuschneiden. Es gibt ein wenig Lektüre um den Rand, aber nicht so sehr ein Hintergrund-Doppel. Klicken Sie in irgendwo oder einfach drücken Sie die Eingabe, und wir können immer noch diese Ebenen um Sie wissen, wenn wir in Ordnung auf einem Zug, dass um finden, wissen Sie, mit diesem hier. Und du kannst ihn auch noch drehen. Sie einfach die Eingabetaste, um das anzuwenden. Und das ist der Fotocollage-Effekt. Es ist nur eine gute Sache, Kunden anzubieten, dass Sie einfach ein wenig mehr Persönlichkeit zu ihren Fotos hinzufügen können. 5. Pop Out Effekt in Photoshop: als Porträtfotograf. Manchmal möchten Ihre Kunden, dass Sie nach der Tatsache einige spezielle Fixture Fotos hinzufügen. Zum Beispiel ist eine beliebte Methode dieser Pop-Up-Effekt oder Pop-Out-Effekt, so dass Sie Leute aus dem Foto seitlich wie dieses oder von unten springen lassen können. Ich zeige Ihnen, wie Sie dies mit ein paar schnellen und einfachen Schritten tun. Also machen Sie weiter und öffnen Sie ein Foto, mit dem Sie arbeiten möchten, und wir müssen diese Ebene zweimal duplizieren. Drücken Sie also auf dem PC Control J zweimal auf dem Mac Command J Twice. Jetzt haben wir drei identische Schichten. Lassen Sie uns voran und machen diese Hintergrundschicht von Volltonfarbe, so dass sie eine Art von Vordergrundfarbe ist und drücken Sie dann alle Rücktaste auf dem PC oder Option löschen auf dem Mac. Fügen wir nun eine neue Ebene hinzu, so erstellen Sie ein neues Ebenensymbol im unteren Ebenenbedienfeld und ziehen Sie es so, dass es an zweiter Stelle von oben ist. Also, wenn es oben ist, ziehen Sie es einfach nach unten. Blasen Sie die Schicht. Also, jetzt müssen wir Foto-Ebenen und dann eine transparente für jetzt Ebene und dann eine Hintergrundebene , die eine feste, gefüllte Farbe hat, stellen Sie sicher, dass Sie diese transparente Ebene ausgewählt haben, und lassen Sie uns gehen und eine Auswahl mit einem rechteckigen Marquee-Werkzeug, bei dem Sie denken, dass das Foto so etwas sein würde. Sie können natürlich mit der Maus fahren und klicken und eine nach der Tatsache ziehen. Nun gehen wir zu bearbeiten und dann streicheln und setzen Sie die Farbe. Ich würde weiß für die Grenze eines Fotos tun, aber wir können wählen, welche Farbe dann für mit wird davon abhängen, wie groß Ihr Foto ist . Wenn Sie ein sehr großes Foto mit hoher Auflösung, sehr großen Abmessungen haben, möchten Sie mehr als das. Vielleicht, aber ich werde nur 30 Pixel machen. Wenn Sie ein kleineres Foto wie, sagen wir, 100 mal 600 Pixel, A 72 Pixel pro und sie könnte sogar wie 10 Pixel oder 12. 15 scheinen so zu sein. Aber ich bin zu 30 gute Erfahrung mit der Größe. Stellen Sie sicher, dass der Mischmotor bei Deckkraft auf Normal eingestellt ist. 100% klicken Sie auf OK, drücken Sie das Symbol dieser obersten Ebene, so dass wir Brügge mit einer Unsichtbarkeit auf die oberste Ebene für jetzt und dann sehen können , was wir tun müssen, ist dies ein wenig verzerren, so dass es mehr Perspektive hat. Also was? Sie sind immer noch ausgewählt, wenn diese Ebene noch ausgewählt ist, gehen Sie weiter und gehen Sie zu bearbeiten und dann zu transformieren und dann Perspektive. Und was wir tun werden, ist klicken und ziehen Sie das in ein wenig. Wenn Sie nur eine Kante, eine Ecke, klicken und ziehen , zieht es das andere Viertel hinein und unten ein Klick, und ziehen Sie es ein wenig heraus. So etwas. Nun, wenn dies zu mieten niedrig ist, können Sie es nicht wirklich bearbeiten. Sofort. Ich brauche eine Presse eingegeben, diese Änderungen anwenden und dann zurück gehen, um zu bearbeiten als freie Transformation. Dann kannst du es mit dem Top Run dort nach oben und unten bewegen. etwas und für dieses Beispiel kann auch nur noch mehr nach unten gezogen werden und drücken Sie die Eingabetaste ein wenig anders aussehen als das Beispiel bereits getan hat. Und das hier auch. Harsono schwächen de select. Wenn Sie es noch ausgewählt haben, ist das großartig. Wenn Sie nicht sagen, wir haben irgendwo geklickt. Wir haben es nicht ausgewählt. Halten Sie einfach die Kontrolle im PC, Ihren Befehl auf dem Mac und klicken Sie einfach auf die Ebene, die den Bilderrahmen darauf hat Schwächen Umbenennen Sie es, um es gerade zu halten, kann einfach doppelklicken Sie auf diesen Namen. Ich werde nur Pin Typ und Bilderrahmen. Also jetzt brauchen wir Teoh Wählen Sie diesen Bereich hier und Art von Gruppe es mit diesem Bereich. Also, wie wir das tun können, ist tatsächlich gehen zu wählen und dann in Vers oder Shift-Control I auf dem PC Shift-Befehl auf dem Mac Jetzt drücken Sie Cue, um Quick Mask Modus in diesem Bereich geben kann nur rote Tönung rechts drehen. Wählen Sie dann das Maleimerwerkzeug aus, klicken Sie auf das Verschneidungswerkzeug und halten Sie es gedrückt. Es ist wie ein Farbeimer , der hier nicht rausklickt. Alles klar, sollte so etwas aussehen. Drücken Sie nun erneut Q und Sie werden jetzt nur diesen Bereich markiert. Wir hätten das alles aussuchen können. Auch, indem Sie alle auf dem PC Jahr, Option den Mac und vielleicht die Öffentlichkeit in einem Lasso-Tool und nur klicken, ziehen um sie herum. Aber das war einfach schneller Weg, um die schnelle Maske zu verwenden. Klicken Sie nun auf die Ebene eins rechts hier, diese untere Foto-Ebene, und wir müssen eine Ebenenmaske hinzufügen Weil, wenn wir auf diese hinzufügen Ebenenmaske auf der Unterseite des Ebenen-Panel wird alles außer diesem Bereich maskieren, die ausgewählt. Gehen Sie also voran und klicken Sie. Fügen Sie Ebenenmaske hinzu und Sie werden feststellen, dass wir das Foto innerhalb dieses Rahmens hier haben und wir können dies anpassen. Das ist eine Maske, erinnerst du dich? Wenn du also weiß malen willst, wirst du sehen, was passieren würde, wenn ich weiß malte. Es würde reinkommen, aber wir haben nicht wirklich den Rand da, oder? Und auch, dass Bilderrahmen noch da drin ist. Also habe ich einfach bei unangemessener Art 90 gegeben. Diese diese Masse oder nicht wirklich löschen ihre zerstörungsfreien sind Rennen. Wir können die Pixel durch Malen zurückbringen, warten in der Malerei schwarz und werden die Pixel maskieren. Der nächste Schritt besteht also darin, auf Ebene eine Kopie zu gehen, und was wir dort tun müssen, ist tatsächlich eine Auswahl zu treffen. Also bringen Sie einfach die Sichtbarkeit zurück. Und je nach Foto, müssen wir nur eine Auswahl dieses Bereichs hier oben treffen und dann eine Ebenenmaske hinzufügen. Also werde ich das Schnellauswahlwerkzeug verwenden und hier so etwas klicken und ziehen. Und Sie komprimieren die linken und rechten Klammern auf der Tastatur, wenn wir Schmerzen, um die Größe zu ändern, oder Sie können es ändern auf. Das Optionsfeld erscheint natürlich gut . Und du siehst hier ein paar von hier, wir können bessere Arbeit machen. Wenn Sie alle auf dem PC oder die Option auf dem Mac gedrückt halten, können Sie von einem Bereich subtrahieren. Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten, wird der Standardwert nicht zu Bestellungen hinzugefügt. Er ließ auch die Optionen auf dem Optionsfeld erscheinen. Okay, so dass gemalt auf zu viel So alle oder Option klicken und ziehen Sie es zurück dorthin. Alles klar, das sollte ausreichen, im Grunde, solange es auf die Ebene der Spitze der Festzelt Auswahl geht, alles, was wir getan haben. Also dieser Teil ist nicht so ein Das ist in Ordnung, weil es so hart ist, dass es dort. Aber wenn du das tun wolltest, könnten wir es einfach anklicken und dort hineinziehen. Alles klar da. Soweit die Haare hier oben können wir gehen, wir könnten wirklich vergrößern und nur Feinabstimmung, oder wir können gehen, um zu wählen und dann verfeinern Kante und klicken Sie dann auf Smart Radius, die Sie jemals finden Radius Werkzeug. Bringen Sie den Radius ein wenig hoch und Sie können damit experimentieren. Aber Sie können auch einmalen. Wenn Sie alle oder Option gedrückt halten, wird es irgendwie entfernen Sie es aus Wenn Sie klicken und ziehen Sie es hier, klicken Sie einfach und ziehen, ohne etwas auf der Tastatur zu halten. Es wird die Kante wirklich verbessern. Hier. Du wirst sehen. Aber wieder, wenn Sie so wollen, wird alles, was es auch subtrahieren. Also denke ich, das macht einen ziemlich guten Job, ein bisschen hereinzubringen. Wir werden sehen, wie es aussieht. Je nach Ihrem Foto-Experiment mit dem und dem Radiuskönnen Sie aufstoßen und entsprechend hin und her bringen. Je nach Ihrem Foto-Experiment mit dem und dem Radius Dann klicken Sie einfach. OK, Ordnung, dann fügen Sie Ebenenmaske hinzu und Sie werden feststellen, dass Sie tatsächlich hineingehen und diese Farbe mit dem Pinselwerkzeug etwas mehr schwarz ändern können. So wie so. Also ist es eine editieren Kräutermaske, die ziemlich cool ist. Und dann können wir weiß malen und es zurückbringen, um Mrs. Spot dorthin zu bringen. In Ordnung, das ist also die Pop-Out-Technik, Ordnung, und diese Spitze, wenn du unten nach unten siehst. Ich muss tatsächlich mitbringen. Ich muss diesen Bereich ausblenden, damit der Rahmen durchkommt. Es ist also so, als könnte man mehr auswählen, denn es wird bis dahin hinuntergehen. Es wird also klicken und nach oben ziehen. Ich muss das mit einem schwarzen füllen, also stellen Sie sicher, dass die oben genannten Farben, schwarz drücken, alle Rücktaste. Und da gehen wir. Und Sie können alle auf die Masken klicken und sehen, wie sie für beide der Nachrichten-Layer aussehen . In Ordnung, das ist also die Pop-Out-Technik, die nur Wahrnehmung, Verzerrung,die Dimensionierung der Grenze dort und ein paar Maskierungstechniken verwendet Verzerrung, . Und so können Sie dies auf verschiedenen Porträts verwenden. Wenn Sie dies von der Seite so tun möchten, besteht der einzige Unterschied darin, dass Sie klicken und ziehen, wenn Sie gehen, um die Perspektive zu bearbeiten, transformieren, klicken Sie einfach und ziehen Sie diese nach unten, und dann werden wir aus der Seite statt von oben rechts dort, wo sie von unten herauskommen. Also viel Spaß mit dieser Technik. Das ist Chad von der guten Kreativakademie. Wir werden in der nächsten Vorlesung sehen 6. Bearbeitbare Lens in Photoshop: Objektivfackeln treten häufig in der Porträtfotografie auf. Natürlich zum Beispiel diesem Foto gibt es auf diesem Foto zum Beispielnur eine natürliche Linsenfleckung von der Linse, die von der Sonne hinter dem Motiv hereinkommt . Manchmal wollen wir aber eins nach der Tatsache hinzufügen . Und so ist hier, wie man das macht. Und hier ist ein Tipp. Wie man eine anpassbare Objektivblende erstellt, um eine Art Foto zu öffnen, sogar ein Foto, das Sie innen aufgenommen haben, solange hinter dem Motiv ein Licht ist, das in irgendeiner Art Winkel auf die Kamera zeigt , beginnend von links, den rechten oder einen beliebigen Winkel hinter der Person, die nach vorne zeigt, wo sich die Kamera befindet . Dann würde es Sinn ergeben. Zehe. Haben Sie eine Linsenfleckung. Wir wollen nicht Adeline Slur zu einem Foto, wo das Licht auf Lee kommt von hinter dem Fotografen in Richtung des Motivs und keine Lichtquelle hinter dem Motiv oder sogar zur Seite oder ein wenig hier drüben. Also in diesem Beispiel möchte ich eine Linsenfleckung haben, und wenn ich nur zum Filtern gehe, rendern Blends Flair und dann stand ich hier, und Sie können wählen, welche Art von Objektivtyp Sie wollen 5300 Millimeter Zoom. 35 Millimeter, 100 5 Millionen in Ihrem Film Prime, und Sie können auch nur die Helligkeit. Also lassen Sie uns einfach sagen, dass einige wie das klicken OK, und dann haben wir unsere Linsenflare. Das Problem ist jedoch, jedoch, dass es jetzt Teil dieser Hintergrundebene ist. Es ist nicht glaubwürdig, es sei denn, wir wollen es nur hinzufügen. Alle Pixel. Also werde ich gehen, um zu bearbeiten, rückgängig zu machen und was wir tun. Nehmen wir an, wir haben eine neue Ebene erstellt und versuchen, einen Objektivslur zu diesem So Filter rendern Blends Flair hinzuzufügen . können wir nicht, weil es eine leere Schicht ist. Wir können eine Linse hinzufügen. Flare es eine leere Schicht. Also, was wir tun müssen, ist Phil dies mit der Farbe, fügen Sie die Linsenflare und dann passen Sie die Ebene Mischstimmung Stimmung. zuerst Lassen Sie unszuerstvoran und fügen Sie die Linsenfleckung hinzu, die wir rückgängig machen werden, um Ihnen zu zeigen, warum. Also geh zum Filtern, rendern Lens Flare, und wir können sehen, wo wir wollen, dass es sich befindet. Wahrscheinlich würde hier irgendwo mit einem Licht kommen, und ich denke, das sieht ziemlich gut aus und klicken Sie auf OK und jetzt gehen wir zu ihm. Rückgängig machen. Ich zeige Ihnen, warum in einer Sekunde auf Ebene 1 gehen, stellen Sie sicher, dass die Fremdfarbe auf Schwarz gesetzt ist. Wenn nicht, können Sie einfach D drücken, um den Standardwert, Vordergrund und Hintergrund zu tun . Drücken Sie dann alle Rücktaste im PC oder Option Löschen auf dem Mac füllt es mit schwarzen Pixeln. Jetzt lassen Sie uns einen Filter als Linsenflare bekommen. Wir machen das hier. Gehen Sie nicht zum Filtern und rendern Sie dann erneut als die Linsenblendung. Wir müssen nur zum Filtern der Linse gehen, weil das Objektivlicht mit den gleichen Einstellungen an der gleichen Stelle setzt, die wir gerade gemacht haben. So Filter Linse Flare re tut diesen Effekt, und jetzt mussten wir durch zeigen. Die schwarzen Pixel werden also nicht angezeigt, wenn sie mit der unteren Ebene kombiniert werden. Gehen Sie also zum Ebenen-Füllmodus und gehen Sie zum Bildschirm. Und jetzt, wenn Sie das Symbol neben dieser obersten Ebene drücken, gibt es den Effekt ohne die Linsenfleckung und es gibt den Effekt damit. Jetzt denkst du vielleicht, dass alles irgendwie gefälscht aussieht, weißt du, es ist ein bisschen übertrieben. diesem Grund machen wir dies auf einer neuen Ebene. Wir können die Kapazität anpassen, sie ein wenig runter bringen. Wir können auch gehen, um zu filtern, Gaußschen zu verwischen, verwischen und zu schwächen. Verwischt ein wenig wie ein bisschen realistischer, subtiler. Und sagen wir, Sie wollten einfach nicht etwas von der Länge, also können Sie auch eine Maske hinzufügen. Also, wenn Sie eine Ebenenmaske hinzufügen, Bob in Ebenen Panel, wählen Sie einen weichen Rand Pinsel. Stellen Sie sicher, dass die vorstehende Farbe Zehe schwarze Härte auf Null gesetzt ist. Und sagen wir, du wolltest das hier einfach nicht. Es klicken Sie einfach und ziehen Masse es heraus. Es gibt, bevor es ist, nachdem sie immer noch eine subtile Helligkeit auf den Rücken kommen. Sie können ihn auch mit dem Verschieben-Werkzeug verschieben. Wenn Sie einfach klicken und ziehen, können Sie es direkt dort sehen. Du kannst es bewegen. Sie können es drehen, klicken und über die Ecke ziehen. Stellen Sie sicher, dass wir es ein wenig ausstrecken, wenn Sie möchten, dass es realistisch aussieht. spielt keine Rolle, ob Sie es im Vergleich zu anderen Pixeln dehnen. Ich meine, es wird nicht wirklich spät per se so aussuchen. Regelmäßiges Foto würde. Es ist nur das. Es ist bereits verschwommen, weil wir eine Unschärfe hinzugefügt haben, gewinnt nur Flor Effekt. Also und dann einfach doppelklicken, um diese Änderungen anzuwenden. Es gibt, bevor es danach ist. Und deshalb haben wir das auf einer neuen Ebene erstellt. Wir können es ausmaskieren. Wir können die Kapazität anpassen, wir können sie drehen, wir können sie bewegen. Wir können ein wenig Unschärfe hinzufügen. Und so ist das das Geheimnis der Schaffung einer Linsenflare, die mehr bearbeiten Kräuter. 7. Simulated Depth Feld in Photoshop: , wenn du ein Foto machst. Eine Sache zu beachten ist, wenn es ein Porträt oder sogar ein zukünftiges Foto ist der Hintergrund verschwommen , und dann das Thema im Fokus Das würde passieren, wenn Sie offensichtlich eine breite offene Blende Laden Sie das Feld Niedrige Zahl f Stop. Nun, wenn Sie ein Foto gemacht und Sie hatten mehr von einem mittleren Bereich F Stopp oder längere Schulden das Feld höhere Zahl mehr geschlossene Blende. Sie können wieder in Wählershop gehen und hinzufügen, was ich eine simulierte auf dem Feld nennen. Also, um zu folgen, gehen Sie voran und öffnete das Feld. Möchten Sie das Feld bis zu einem beliebigen. Das erste, was wir tun wollen, ist die Kontrolle J über den Frieden hier zu drücken, Commander auf dem Mac, der eine Ebene dupliziert. Und was wir tun werden, ist, dass wir eine dieser Schichten verwischen und dann werden wir Maskierung benutzen und sie durch die Heftung und den Vordergrundbereich des Grases knallen lassen, damit das scharf sein sollte. Dann wird der mittlere Bereich nur eine allmähliche Wirkung haben, wo es etwas Grau in malen könnte wir Zutat verwenden, um, aber unabhängig davon wollen wir wirklich blasen den Hintergrund, so ist es weniger ablenkend und nur ein besseres Foto insgesamt. Nachdem Sie diese Ebene dupliziert haben, lassen Sie uns diese oberste Ebene verwischen. Also gehen Sie vor und gehen Sie zu Filter-Unschärfe. Gaußsche Unschärfe, und es hängt wirklich davon ab, wie viel Sie wollen den Hintergrund aus so einfach ignoriert oder der vier großen Bereich im Thema verwischen . Schauen Sie sich einfach den Hintergrund an und denken Sie darüber nach, wie verschwommen wir es wollen, also ist das wahrscheinlich ziemlich gut. Also habe ich etwa 4.8, aber malen Sie auf dem Foto, das Sie verwenden und wirklich, wie verschwommen den Hintergrund wir wollen, dass es jemand als Erinnerung an nur nennen diese verschwommenen Hintergründe einen Doppelklick auf diesen Namen nur eine verschwommene Ebene genannt und dann Unterseite. Wenn ich in einem Doppelklick bin, nennen Sie es einfach ursprüngliche Ebene. Holen Sie sich also die verschwommene Schicht und die ursprüngliche Luft, also gibt es zwei Möglichkeiten, diesen Effekt zu erzielen. Wir können eine Maske auf die verschwommene Ebene hinzufügen, wenn es oben ist und dann maskieren, wo sie ist und auch die Vordergrundfarbe, und dann leicht eine Maske durch den Mittelgrund und lassen Sie den Hintergrund verschwommen. Oder wir könnten die ursprüngliche Luft oben setzen und einfach durch diesen Hintergrundbereich oder so maskieren , also werde ich wahrscheinlich die zweiten Methoden. Also die ursprünglichen Ebenen oben die eine, die im Fokus unscharfe Ebenen auf der Unterseite ist. Gehen Sie weiter und fügen Sie eine Ebenenmaske hinzu, also klicken wir auf diese am unteren Rand der Ebenen. Panel erstellt diese Maske hier, stellen Sie sicher, dass Ihr Vordergrund auf Schwarz gesetzt ist. Wenn es nicht nur Drücke D auf der Tastatur, das wird Standard tun, Vordergrund und Hintergrund warten schwarz und dann X drücken, und es wird diese drehen. Sie ist eine schöne, weiche Bürste auf der Werkzeugleiste und stellen Sie sicher, dass die Härte auf 0% eingestellt ist. Sie können die Größe dort ändern, oder er komprimiert die rechte und linke Klammern, um die Größe zu ändern. Wir würden wirklich eine Auswahl um sie herum erstellen, wenn wir wirklich detailliert sein wollten. Aber ich werde dieses Gebiet hier einfach verwischen. Du siehst also, dass es im Hintergrund verschwommen ist, aber sie nicht verwischt. So etwas wie das. Also haben wir einen weichen Rand. Wir könnten harte Kante Pinsel alles in Ordnung tun, 100% und gehen rechts bis zum Rand von ihr und dann linke Klammer, um es kleiner zu machen. Das Problem ist, da wir ziemlich nah kommen, müssen wir wirklich hineinzoomen. Wenn wir also eine Auswahl für dieses Beispiel treffen möchten, könnten wir das Schnellauswahlwerkzeug verwenden und einfach auf das Es ist genau so klicken und ziehen und dann zurück zum Pinselwerkzeug drehen und nur Pinsel. Und wenn Sie denken, es ist zu hart Ofenrand, Sie können zu jeder der Auswahl gehen. Wählen Sie Feder ändern Hinzufügen wie vielleicht ein zu Pixel Feder. Das sieht eigentlich ziemlich gut aus. Es würde wahrscheinlich untergehen und nur wirklich diejenigen mit mehr von einer Auswahl ändern. Aber für die Zwecke dieser Vorlesung wollte ich es nur ziemlich schnell. Sehen Sie, linke Klammer. Also mache ich dort eine Auswahl. Aber ich denke, das sollte für unseren Zweck gut sein. Ist muss Switchback Teoh Ein weicher Rand Bürste. Alles klar, was auch immer. Ich erstelle eine Maske wie diese. Also rennen wir bis zur untersten Schicht, richtig? Wann immer ich eine so erstelle, Ich mag es, auf alle auf der PCR-Option den Mac zu halten, und dann können wir Bereiche sehen, die wir verpasst haben. Also hier drüben muss ich auch etwas Schwarz malen. Sie können das natürlichauswählen natürlich und ausfüllen. Aber in Ordnung, also klicken Sie nicht nochmal darauf, und offensichtlich könnten wir diesen Rand etwas mehr verbessern. Aber nur für die Zwecke der Zeit, wollen Sie einfach nicht die ganze Zeit nur die Auswahl zu verbringen. Aber Sie bekommen die Idee, so dass der Hintergrund verschwommen ist. Das Problem ist, dass es diesen harten Rand gibt, selbst mit einem weichen Rand Bürste. Also wirklich, wir brauchten Farbe in etwas Grau. Also Käse, die vorstehende Farbe hat gerade eine Art Midtown ausgewählt, und wir werden hier grau statt schwarz malen. Und hier ist gut, und das ist der Mittelweg, vielleicht ein wenig weiter oben, und Sie können alle oder Option klicken und sehen, dass wir etwas Grau haben. Das Grau wird teilweise bis zur unteren Ebene angezeigt, was die unscharfe Ebene ist, und ein Teil der obersten Ebene wird angezeigt, wenn ich diese Pixel vollständig maskiere. Dann wird es durch die verschwommene Ebene und dann den Bereich, den ich gerade weiß. Es wird nur die oberste Schicht zeigen. Das ist also unser assimiliertes Feld. Wir könnten auch eine Art Begrüßungseffekt machen. Jemand wird diese Maske loswerden und neue erstellen. Löschen Sie es. Kredit neu eine Maske hier. Und wenn ich die Grady und Tool und auf dem Optionsfeld wähle, machen Sie es einfach aus dem Vordergrund. So ist es weiß bis schwarz und stellen Sie sicher, dass Ihr Modus auf normal eingestellt ist und halten Sie Shift für eine gerade Linie und klicken Sie einfach und ziehen Sie von oben nach unten, während wir diese Masse gewählt haben . Und das ist ein weiterer Effekt. Das Problem ist, wir wollen nicht, dass sie verschwommen ist, alle Aufregung lesen, die es ein wenig weiter nach unten bringen. Okay, also müssen wir da hinten weiß malen, damit wir das umdrehen. Stellen Sie sicher, dass der Vordergrund weiß wird auf sie malen, also ist sie wieder scharf. Ich mache eine Auswahl, wenn wir wirklich präzise sein wollen, und das ist eher ein allmählicher Blick. Wenn wir also unsere Maske hier betrachten, geht es allmählich vom Mast aus zu nicht durcheinander. Und dann werde ich sicherstellen, dass der Vordergrund, sondern auch malen diesen Vordergrund, um sicherzustellen, dass es weiß ist, weil wir wollen, dass dies Steuerprobleme ging sie und die vier werden tack scharf, der Mittelweg nach und nach in Massen gehen aus Bereich, die durch zeigen wird. Das ist also assimiliert das Feld an Methoden, ob es den Grady verwendet hat oder ob Sie die Ideen eingemalt haben, die den Hintergrund verwischt haben . So sieht es so aus, als hätten wir eine Last auf dem Feld weit offene Öffnung nach der Tatsache verwendet. 8. So fügst du leistungsstarke Hintergründe in Photoshop hinzu: Wie spät ist in der Studio-Portraitfotografie? Der Fotograf würde eine Art abstrakten Hintergrund verwenden. Ah, das fügt etwas Textur und Interesse hinzu, lenkt aber nicht wirklich vom Thema . jedoch Manchmal können Siejedochmit Photoshopped Hintergründe hinzufügen. Wollen Sie über die Grundlagen des Hinzufügens eines Hintergrund-Fotoshops und einige der Beispiel-Hintergründe , die Sie mit Layering in Fotoshop erstellen können gehen. Also gehen Sie vor und öffnen Sie jede Art von Porträtfoto, das einen einfachen Hintergrund hat, der vom Thema abgegrenzt ist . Wenn Sie ein wenig Kontrast hinzufügen müssen oder nur die Kurven schwächen, tun Sie das. Ich arbeite an einer duplizierten Ebene. Also unterdrückte Kontrolle oder Befehl J auf dem PC oder Mac und dann werde ich Teoh Bild-Anpassungen, Kurven gehen Bild-Anpassungen, . Ich wollte uns nur ein bisschen runterziehen, nur damit das hier ein bisschen dunkler im Vordergrund ist. Okay, also was wir tun werden, ist, das Thema aus dem Hintergrund zu schneiden. Abhängig von Ihrem Foto, müssen Sie möglicherweise eine manuelle Auswahl Techniken verwenden. Wenn es nicht wirklich einen klar abgegrenzten Unterschied zwischen dem Thema im Hintergrund und diesem gibt, gibt es in den meisten Fällen einen Unterschied, so dass wir tatsächlich das Schnellauswahlwerkzeug verwenden können. Und ich werde nur klicken und ziehen um das Thema so, dass es einen ziemlich guten Job macht . Oh, ist zu weit gegangen. Versuchen Sie es noch einmal. Also bin ich ein de Select. Ich bin eigentlich wählen Sie dieses Thema stattdessen, und Sie können Ah anpassen, einige der Einstellungen oben mit dem Schnellauswahlwerkzeug, das wir wollen. Alle Layer abtasten, die für dieses Beispiel deaktiviert sind. Ich, es sei denn, Sie vor allem, wenn ein Haufen anderer Schichten. Aber wenn Sie hinzufügen, das wird dem Auswahllager hinzufügen subtrahieren von wird davon subtrahieren. Oder du kannst einfach den Frieden hier festhalten. Option auf dem Mac und das wird von wie in diesem Bereich hier subtrahieren. Wenn Sie dies tun, subtrahieren Sie von drücken Sie die linke Klammer auf der Tastatur, um die Größe zu ändern und von diesem Bereich zu subtrahieren , und wir brauchen es Oh, oder Option. Klicken Sie auf und subtrahieren Sie einfach Batterie und halten Sie dann Shift und fügen Sie zu einem Bereich hinzu. Und wenn Sie wissen, dass es nicht wirklich gut funktioniert, können Sie auch, sagen wir, das polygonale Lasso-Werkzeug verwenden sagen wir, . Haben Sie einen geraden Vorsitzenden halten Shift es würde, dass für die Kante dort zu verwenden. Doppelklick, um ihn in diesem Jahr wieder herumzubringen. Hier. Mina Shift klicken. So jetzt hinzugefügt, dass es. Ich werde alle klicken gedrückt halten. Es sollte gut sein. Ich werde kontrollieren oder befehlen Minus sieht so weit ziemlich gut aus. Brauchen Sie diesen Bereich hier von der Gegend subtrahiert. Tun Sie so etwas. Okay, also sehen wir genau hier. Wir müssen hinzufügen, dass ich tatsächlich wieder mit, äh, äh, Schnellauswahlwerkzeug. Sieht ziemlich gut aus. Wurde jemals suchen macht Sie keine Bereiche hier haben, die ausgewählt werden müssen. Wie zum Beispiel, wenn ich dieses Jahr so hatte, stellen Sie sicher, dass wir das alle so ausgewählt haben, so. In Ordnung. Das sieht also ziemlich gut aus. Wir können das jedoch mit unserer Finanzierung anpassen jedoch . Wenn Sie eine ausgewählte und verfeinerte Kante und den intelligenten Radius finden, wird Tillman nur ein wenig mit diesem Haar ummalen. Machen Sie es ein wenig abgegrenzter. Beule von drei ist nur ein bisschen. Ich habe 1.2, aber hängt von Ihrem Foto und klicken. Okay, und so sieht das ziemlich gut aus. Oh, bemerken Sie genau hier. Brauchen Sie das dazu. Vermisse das. Ok. In Ordnung. Viel besser. Wenn Sie also keine Luft ausgewählt haben, können wir das. auch Wenn Sie die Kante abfedern möchten, können Sieauchdie Option Ändern, Feder auswählen . Nur eine Art weichere Kante. Ich mag es nicht, zu viel zu federn, aber ich wollte einen Pixel machen. Sie waren drücken Sie die Steuerung, J. Was das tut, ist das Symbol der anderen beiden Ebenen zu drücken. Jetzt haben wir sie auf einer eigenen Schicht. Richtig? Der nächste Schritt besteht also darin, einen Hintergrund hinzuzufügen. Wenn Sie eine Ebene hatten, indem Sie auf die neue Ebene erstellen I Art von Bomben-Layer Panel und Ihre Basisebene klicken, können Sie Ihre Vordergrundfarbe auf eine Farbe setzen. Irgendwie eine subtile Farbe. Stellen Sie Ihre Hintergrund-Zehen-Analogien, Farbe, die neben ihm auf dem Farbrad oder eine ergänzende Farbe wäre, nur abhängig. Für welche Art von Blick willst du? Wenn Sie also Analogien machen, können Sie das Strahlungswerkzeug in der ersten Auswahl auswählen. Hier ist der Vordergrund. Der Hintergrund. Klicken und ziehen. Lassen Sie Ihre Art von Ihrem grundlegenden zusätzlichen Hintergrund. Lassen Sie uns eine andere erstellen, obwohl Hit. Das Symbol dafür war die Erstellung des Layers. Ich versuche immer einen anderen, so dass Sie auch einen Filter größer hinzufügen können. Einige Ideen filtern Wolken rendern, und das ist irgendwie wie dieser abstrakte Hintergrund. Er hat ein paar Portraitstudios gesehen, aber man kann eine Menge Mawr anpassen. Wenn Sie denken, es ist zu stark oder zu detailliert, können Sie gehen, um zu filtern, Unschärfe, Gaußschen Weichzeichner und sein Board ein wenig. Vielleicht nicht zu viel. Erstellen Sie eine neue Ebene gut einen Filter. Rendern Sie Wolken erneut, und Sie können den Ebenenverschmelzungsmodus dieser Ebene so anpassen, dass er mit der darunter liegenden interagiert oder aufgehellt wird. Sie können es auch drehen, wenn Sie unterschiedliche Effekte haben möchten. Wenn Sie denken, dass es besser aussieht, können Sie es größer machen, so dass Sie ein größeres Foto haben. Geben Sie einfach vorbei, auf die andere gelegt. Also gibt es mit oder ohne es fügt ein wenig mehr Textur hinzu. Und wenn Sie denken, dass diese Luft zu stark, können Sie die Deckkraft von einem oder beiden von ihnen senken, so dass Sie sie auch mit diesem Grady int interagieren lassen können . So, zum Beispiel, dieses hier lässt es sagen, weiches Licht und machen dieses ein weiches Licht als auch. Und dann hast du eine schöne Mischung aus diesem abstrakten texturierten Hintergrund mit dem Grady in bekommen. Das ist also das Hinzufügen eines texturierten Hintergrunds, den Sie kurz danach eine Menge Studio-Portraitfotografie gesehen haben . Tatsache ist, nur Wolken rendern. Sie können auch versuchen, Fasern zu rendern, die solche Dinge dort tun. Sie können auch gehen, um mich tun, neue Ebene hier erstellen zu lassen. Also sind wir eine Art neue Ebene drücken Sie alle Rücktaste oder Option löschen auf dem Mac alle zurück Rücktaste auf dem PC. So füllen Sie es mit der Vordergrundfarbe auf dieser neuen Ebene und filtern Sie dann Render-Lichtungseffekte . Warten Sie, bis das auftaucht, und Sie können, wissen Sie, eine Art Lichteffekt hinzufügen, damit Sie die Intensität anpassen können. Wie groß ist der Hot Spot? Sind all diese verschiedenen Einstellungen im Eigenschaftenfenster vorhanden? Was wir haben, dass öffnen und eingeben, das gilt es. Offensichtlich, nein, wir können das Zimmer nicht nach unten sehen. Also was, Sie können dio und ändern Sie dann die Deckkraft der obersten Schicht, vielleicht passen Sie die Sie normal tun können. Einige von ihnen werden nicht funktionieren, zu gut mit, weil Sie die Beleuchtung kennen. Ah, die, die es ein wenig aufhellen. Du wirst nicht viel sehen. Und wenn Sie es verdunkeln, könnten Sie sich vermehren. Aber wirklich, du machst einfach normal. Bringen Sie den A-Passanten nach unten, dass es ein wenig Beleuchtung zu diesem Hintergrund hinzufügt. So gibt es ohne den Lichteffekt mit dem führenden Effekt. Das ist also das Hinzufügen eines abstrakten Hintergrunds zu einem Foto nach der Tatsache und Wählershop. 9. Besprechen deinen Clone in Photoshop: ein Fonds Technik und Porträt. Fotografie ist die Klontechnik, bei der Sie eine Kamera auf einem Stativ oder einer anderen stabilen Quelle nehmen und mehrere Fotos und die Person in verschiedene Teile der Szene setzen und sie anschließend zusammennähen . Gehen Sie voran und öffnen Sie, Klonen Sie ein und klonen Sie, um einen Stift aus den Support-Dateien auszuweichen. Also haben wir hier zwei Fotos, mein Freund Chris, und du könntest das Umzugswerkzeug benutzen. Klicken Sie und ziehen Sie eine zum anderen und bringen Sie die Deckkraft oben nach unten und versuchen Sie, sie perfekt zusammenzunähen . Weißt du, wenn wir es hätten, ah, ah, eigentlich ziemlich nah dran. Und dann brachte er die Kapazität so hoch. Und dann möchten wir hier eine Ebenenmaske auf der obersten Ebene hinzufügen, und er ist ein Pinsel. Weiche kantige Bürste mit Blank ist die Vordergrundfarbe, und wir malen nur in den anderen Chris hier. Versprich. Es ist ein bisschen aus. Sie können dort sehen. Es gibt einige Verzerrungen in den Blättern dieser Palme da, also hier ist ein besserer Weg, dies zu tun. Also habe ich dieses bearbeitete und es wieder geöffnet, damit es kein bearbeitetes Foto ist, und so wird diese Technik, die ich Ihnen zeigen werde, normalerweise für Landschaftsfotografie verwendet, um Panorama zu machen , aber wir können es in der Porträtfotografie verwenden, um diesen Klon zu machen Technik. Also gehen Sie weiter und gehen Sie zur Akte. Automatisieren. Vote, emerge Dann, wenn Sie nichts offen haben, können Sie klicken, durchsuchen und diese Fotos finden. Andernfalls klicken Sie einfach auf. Fügen Sie geöffnete Dateien hinzu. Wenn Sie weitere Dateien geöffnet haben, entfernen Sie diese einfach aus dieser Liste. Also haben wir nur einen Dajae-Pegs klonen und klonen, um einem Pflock auszuweichen. Und es gibt hier einige Möglichkeiten, wie perspektivisch zylindrisch, kugelförmig. Ich werde es einfach auf Auto lassen und einfach Bilder zusammenmischen, überprüft und einfach OK drücken, und es wird durchgehen und maskieren und kombinieren diese beiden zusammen wie Also Das Problem ist, jetzt haben wir nur eine Person, stimmt's? Und Sie können auf dieser einen sehen. Er ist durcheinander. Und auf diesem hat er nicht Recht. Wenn ich also auf diese oder Option klicke, klicken Sie auf diesen auf dem Mac, Sie können die beiden Masken sehen. Also, was müssen wir tun? Es gibt nur noch einen Schritt. Ist das hier, wo Sie in der Miniaturansicht sehen können? Er ist auf der linken Seite. Wir müssen dort etwas Weiß malen, also stellen Sie sicher, dass die Vordergrundfarbe Zehe weißen Käse gesetzt, eine schöne, weiche Kante Pinsel mit dem Pinsel Werkzeug Härter auf Null gesetzt und einfach klicken und ziehen, und wir können ihn jetzt hier herbringen. Das Wichtige. Und das ist unsere Technik. Die wichtige Sache zu beachten, wenn Sie diese Fotos aufnehmen, wenn Sie Ihre eigenen verwenden möchten , ist, sicherzustellen, dass das Telefon die Kamera nicht zwischen den Aufnahmen ändert, also müssen Sie ein Stativ oder eine andere Möglichkeit verwenden, um die Kamera zu stabilisieren zwischen den Schüssen. Außerdem wollen wir den Fokus zwischen dem Schuss nicht ändern. Danach wird der Autofokus nur auf den manuellen Fokus gesagt. Wir wollen auch nicht den Weißabgleich ändern, das I S o die Filmgeschwindigkeit, die Verschlusszeit oder die Blende, weil Sie nicht wollen, eine andere Schärfentiefe zwischen den beiden Aufnahmen. In Ordnung, Sie können versuchen, es einfach auf Auto eingestellt, aber Sie können mit unterschiedlichen Einstellungen zwischen den Aufnahmen enden, je nachdem, ob es die gleichen Einstellungen hat. In Ordnung, das ist also die Klontechnik. Es macht ziemlich lustig. Eine weitere Porträt-Technik, um Ihre Toolbox hinzuzufügen