Masken in in Adobe Illustrator meistern – Ein Kurs der Serie Graphic Design for Lunch™ | Helen Bradley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Masken in in Adobe Illustrator meistern – Ein Kurs der Serie Graphic Design for Lunch™

teacher avatar Helen Bradley, Graphic Design for Lunch™

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (35 Min.)
    • 1. Grafikdesign für Lunch™ – Masken und Masks – Einführung

      1:07
    • 2. Masken und Transparenz

      6:53
    • 3. Masken und Transparenz

      8:43
    • 4. Masken und Transparenz

      7:20
    • 5. Layer von Masken – Teil

      10:39
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

947

Teilnehmer:innen

20

Projekte

Über diesen Kurs

Grafikdesign for Lunch™ ist eine Reihe von kurzen Videokursen, die du wie zum Mittagessen, in den bite studieren kannst. In diesem Kurs lernst du, Transparenzmasken, Clipping und Clipping in Illustrator zu schneiden, um Formen und Bilder zu schneiden, und sie zu vermischen Du lernst neue Techniken und die Präsentation mit hilfreichen Tipps und Tricks für die Verwendung von Illustrator kennen. Alle verwendeten Bilder und Schriftarten sind kostenlos zum Herunterladen und ich zeige dir Links zu allen anderen. Hier ist eine der Effekte, die wir im Kurs kreieren werden:

9905e985

Mehr in dieser Serie:

10 Adobe Illustrator in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 Adobe Illustrator in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 Illustrator und Path in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 in 10 – 10 Adobe Illustrator Align Tipps in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 – 10 Adobe Illustrator-Tipps, die in 10 Minuten ein Grafikdesign für - eintauchen

10 in 10 – zehn Top Adobe Illustrator-Tipps in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 Schnittstellen- und Workflow-Tipps für Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

20 Design-Tipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für den -

20 Adobe Illustrator Farbtipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für -

20 Foto-Tipps in 20 Minzen – ein Grafikdesign für -

20 Illustrator in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für Gradient

20 Illustrator reflektieren und drehen Tipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für -

20 Paare, Schnitt- und Cutout in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für -

20 Dinge, die die neue Illustratorinnen wissen müssen – ein Grafikdesign für das to kennen müssen.

2022 Kalender von Grund auf in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

3D-Extrusionseffekte mit Text und Formen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

3D-Perspektiven in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Perspective

3D-Formmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shape

4 exotische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

4 praktische Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

4 Illustrator in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Shading

5 coole Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

5 Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Abstrakte Ombre Hintergrund in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Füge einem Muster in Adobe Illustrator einen Hintergrund hinzu

Alles, was du über Pinsel in Illustrator wissen musst – ein Grafikdesign für to

Banner und Award in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Biegst und Mischungen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Mischungen und Farbverläufe in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Block- und Half in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Zöpfe, Rick Rack und mehr in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Cacti mit DIY Brushes in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Circle Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Kreise mit Pinsel und Mischungen – ein Grafikdesign für den Lunch™ Kurs

Farbschemata zum Verkauf in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Komplexe Muster mit Patterns in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Eine Skizze zu Vektoren mit Illustrator Live Paint – Ein Grafikdesign für den Kurs Lunch™

Erstelle ein einfaches oder Tartan Muster in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für a

Gestalte Radiolarians in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Erstellen mit Mischungen und Pinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Kreative Half in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Curly in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Benutzerdefinierte Ecken für Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für for

Benutzerdefinierte organische Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Benutzerdefinierte Projekthintergrund in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Backgrounds

Cute Furry Creatures in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Cutout in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Design in Schwarz-Weiß, in Adobe Illustrator – Erstellen positive/negative Bilder

Design mit Spiralen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Design mit Symmetrie in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Diamond, Harlequin und Argyle-Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Doodle Blumendesign und Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Doodle mit DIY in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Zeichne einen Heißluftballon in Adobe Illustrator – Spaß mit 3D!

Zeichne einen Retro-TV in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für a

Zeichne einen Vintage in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für a

Zeichne Safarimuster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Zeichnen auf Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Einfache Isometrische Kunst in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Exportiere Dateigröße und Auflösung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den -

Faux in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Flach- und Dimensional in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den Kurs Lunch™

Die Floral in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Aus einem Design machen viele Variationen in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für -

Lustige Effekte mit Grafikstil in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Spaß mit Scripts in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Gradient Hintergrundeffekte in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Guilloche in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Guilloche

Hi-Tech Hi-Tech in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Hi-Tech

Ikat inspiriertes Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den -

Ich habe Sterne sehen – Formen in Formen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Isometrisches Würfelmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Knockouts in Illustrator – Löcher in Formen – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Großartige Rapportmuster in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Geschichtete Layered in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Lass uns Steampunk! Zeichne Gears in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Live Trace (Bitmap bis Vector) in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Trace

Erstellen eines Lace Pattern in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Erstellen von Kunstpinsel in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Erstellen von Kunst mit Stockfotos in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Mache sich komplexe Kunst im Bereich der Erscheinung in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für the

Mache Ditsy in Illustrator – ein Grafikdesign für -

Erstellen von Retro in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Shapes

Erstellen von Scrapbook zum Verkauf in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Verkaufen druckbare Raster in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für to

Master Masks in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Mandern von Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Mehr Spaß mit Scripts in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Multi-Color Faux in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Neoneffekt in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Nachtleben in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Organisches Spiralmuster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Musterdesign in Illustrator MasterKurs – A – Graphic Design für Lunch™ Kurs

Muster in Muster und unregelmäßigen Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den -

Muster in Adobe Illustrator – Das Impossible nicht machen – Ein grafisches Design für -

Pattern in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Know-how

Muster in Linien und Punkten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Muster in Adobe Capture für Illustrator und Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Perfekt Overlap rotierende Formen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den -

Pipeline Effect in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Pop Art Star Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Rainbow und Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Gradient

Mandala in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für - in die Praxis

Real-Time Mirror in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Drawing

Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Roadtrip! DIY und Live Paint in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Roaming Square Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Nahtlose Repeating in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Saisonale Designs – Chalkboard – in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Saisonale Verzierungen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Halbtransparente Brushes in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Teilen und Archivieren von Dateien von Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Skizze zur Vektorgrafik in Illustrator – Saleable Digital Assets – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Sketchy in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Etwas Fishy! Ansehen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Stipple in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Effect

Stiche und Nähelemente in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den -

String Art Designs in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Stilvolle Doodles zum Erstellen und Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Terrazzo-Muster leicht in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Text über belebte Hintergründe in Illustrator – Ein Grafikdesign für Backgrounds

Texturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Triangle Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Gib einen Weg in Adobe Illustrator auf – Ein Grafikdesign für a ein!

Verstehen von Bounding Boxen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Verwende Photoshop in Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Halftones und Houndstooth in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Houndstooth

Vektortexturen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Warp und Text in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Ein Bild von Watercolor in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Aquarellfarben mit Schriftarten und Pinsel in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Wellenmuster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Großartige Designs mit DIY in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Whimsical Diagonal in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den Kurs Lunch™

Großartige Scrapbook zum Verkauf in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für - More in dieser Serie:

10 Adobe Illustrator in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 Adobe Illustrator in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 Illustrator und Path in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 in 10 – 10 Adobe Illustrator Align Tipps in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 – 10 Adobe Illustrator-Tipps, die in 10 Minuten ein Grafikdesign für - eintauchen

10 in 10 – zehn Top Adobe Illustrator-Tipps in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 Schnittstellen- und Workflow-Tipps für Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

20 Design-Tipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für den -

20 Adobe Illustrator Farbtipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für -

20 Foto-Tipps in 20 Minzen – ein Grafikdesign für -

20 Illustrator in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für Gradient

20 Illustrator reflektieren und drehen Tipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für -

20 Paare, Schnitt- und Cutout in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für -

20 Dinge, die die neue Illustratorinnen wissen müssen – ein Grafikdesign für das to kennen müssen.

2022 Kalender von Grund auf in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

3D-Extrusionseffekte mit Text und Formen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

3D-Perspektiven in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Perspective

3D-Formmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shape

4 exotische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

4 praktische Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

4 Illustrator in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Shading

5 coole Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

5 Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Abstrakte Ombre Hintergrund in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Füge einem Muster in Adobe Illustrator einen Hintergrund hinzu

Alles, was du über Pinsel in Illustrator wissen musst – ein Grafikdesign für to

Banner und Award in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Biegst und Mischungen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Mischungen und Farbverläufe in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Block- und Half in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Zöpfe, Rick Rack und mehr in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Cacti mit DIY Brushes in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Circle Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Kreise mit Pinsel und Mischungen – ein Grafikdesign für den Lunch™ Kurs

Farbschemata zum Verkauf in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Komplexe Muster mit Patterns in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Eine Skizze zu Vektoren mit Illustrator Live Paint – Ein Grafikdesign für den Kurs Lunch™

Erstelle ein einfaches oder Tartan Muster in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für a

Gestalte Radiolarians in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Erstellen mit Mischungen und Pinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Kreative Half in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Curly in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Benutzerdefinierte Ecken für Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für for

Benutzerdefinierte organische Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Benutzerdefinierte Projekthintergrund in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Backgrounds

Cute Furry Creatures in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Cutout in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Design in Schwarz-Weiß, in Adobe Illustrator – Erstellen positive/negative Bilder

Design mit Spiralen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Design mit Symmetrie in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Diamond, Harlequin und Argyle-Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Doodle Blumendesign und Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Doodle mit DIY in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Zeichne einen Heißluftballon in Adobe Illustrator – Spaß mit 3D!

Zeichne einen Retro-TV in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für a

Zeichne einen Vintage in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für a

Zeichne Safarimuster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Zeichnen auf Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Einfache Isometrische Kunst in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Exportiere Dateigröße und Auflösung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den -

Faux in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Flach- und Dimensional in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den Kurs Lunch™

Die Floral in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Aus einem Design machen viele Variationen in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für -

Lustige Effekte mit Grafikstil in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Spaß mit Scripts in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Gradient Hintergrundeffekte in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Guilloche in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Guilloche

Hi-Tech Hi-Tech in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Hi-Tech

Ikat inspiriertes Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den -

Ich habe Sterne sehen – Formen in Formen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Isometrisches Würfelmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Knockouts in Illustrator – Löcher in Formen – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Großartige Rapportmuster in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Geschichtete Layered in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Lass uns Steampunk! Zeichne Gears in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Live Trace (Bitmap bis Vector) in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Trace

Erstellen eines Lace Pattern in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Erstellen von Kunstpinsel in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Erstellen von Kunst mit Stockfotos in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Mache sich komplexe Kunst im Bereich der Erscheinung in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für the

Mache Ditsy in Illustrator – ein Grafikdesign für -

Erstellen von Retro in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Shapes

Erstellen von Scrapbook zum Verkauf in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Verkaufen druckbare Raster in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für to

Master Masks in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Mandern von Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Triff deine:n Kursleiter:in

Helen Bradley

Graphic Design for Lunch™

Top Teacher

Helen teaches the popular Graphic Design for Lunch™ courses which focus on teaching Adobe® Photoshop®, Adobe® Illustrator®, Procreate®, and other graphic design and photo editing applications. Each course is short enough to take over a lunch break and is packed with useful and fun techniques. Class projects reinforce what is taught so they too can be easily completed over a lunch hour or two.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Grafikdesign für Lunch™ – Masken und Masks – Einführung: Hallo und herzlich willkommen zu dieser Grafik-Design-Klasse. Heute betrachten wir Clipping-Masken, Transparenzmaskeneffekte und Ebenenausschnittsmasken in Adobe Illustrator. Wir werden mit einem Texteffekt beginnen, der eine Transparenzmaske verwendet. Dann schauen wir uns die Clipping-Masken an. Dann schauen wir uns das Beschneiden eines Bitmap-Bildes mit einer Transparenzmaske an. Schließlich werden wir uns etwas ansehen, von dem nicht sehr viele Leute wissen, dass es in Illustrator gibt, und das sind Layer-Clipping-Masken. Wir werden die beiden erforschen. Wenn Sie diese Videos bearbeiten, sehen Sie möglicherweise eine Eingabeaufforderung, mit der Sie diese Klasse anderen empfehlen können. Bitte, wenn Sie den Kurs genießen, geben Sie ihm einen Daumen hoch. Dies hilft anderen wirklich, dies als eine Klasse zu identifizieren, die auch sie nehmen möchten. Wenn Sie einen Kommentar entweder im Community-Bereich oder zusammen mit Ihren Daumen nach oben hinterlassen möchten, tun Sie bitte. Ich habe alle Ihre Kommentare gelesen und ich schaue mir all Ihre Klassenprojekte an. Beginnen wir nun mit der Arbeit mit Zuschneidemasken, Transparenzmasken und Ebenenausschnittsmasken in Illustrator. 2. Masken und Transparenz: Der erste Effekt, den wir erzeugen werden, ist ein reflektierter Texteffekt. Also werde ich Datei und Neu wählen. Es spielt keine Rolle, welche Größe Dokument Sie verwenden, ich verwende den RGB-Farbmodus. Ich klicke auf „OK“. Ich werde einen Text eingeben und ich werde nur hier klicken und das Wort in Großbuchstaben eingeben. Ich werde es auswählen, und ich werde den Typ ein wenig größer machen, indem ich in den Schriftgrößenbereich klicke und die Umschalt- und Aufwärtspfeil drücke, nur um seine Größe zu vergrößern. Ich möchte auch eine andere Schriftart wählen, die auch verwendet werden soll, und ich werde eine Schriftart namens Rivanna verwenden. Ich gebe Ihnen den Download-Link dafür, nur für den Fall, dass es Ihnen gefällt. Ich denke, es ist eine ziemlich interessante Schriftart, die für diesen Effekt verwendet werden kann. Dies ist die Schriftart, die wir verwenden. Ich werde nur den Typ hier nach unten verschieben. Jetzt werden wir es reflektieren und wir werden es so tun , dass der Text editierbar bleibt. Dazu wähle ich „Effekt“, Verzerren & Transformieren“ und dann „Transformieren“. Ich werde auf die Vorschau klicken, weil ich sehen möchte, wie das aussieht, und ich werde hier auf Reflect Y klicken, und das spiegelt den Text wider. Wenn ich nun eine Kopie davon machen möchte, wie ich reflektiert habe, werde ich nur die Kopien auf eine erhöhen und Tab entfernt. Das gibt mir diesen Effekt. Der Text und die Reflexion sind übereinander. An diesem Punkt muss ich den vertikalen Wert erhöhen, um die Reflexion vom ursprünglichen Text weg zu verschieben. Jetzt geht dieser Schieberegler hier den ganzen Weg auf 100 Pixel. Wenn das nicht weit genug ist, klicken Sie einfach in dieses Feld und drücken Sie die Pfeiltaste nach oben oder Pfeil nach oben, und Sie können eine ganze Menge weiter gehen. Wie weit Sie gehen müssen, hängt es wirklich von der Schriftart ab, die Sie verwenden. Ich werde ein oder zwei Pixel Abstand zwischen der Schriftart und der Reflexion lassen. Sobald ich das habe, drücke ich „OK“. Jetzt habe ich die Schriftart und ihre Reflexion und ich werde eine Transparenzmaske verwenden , um die Reflexion einfach wegzublenden. Um dies zu tun, werde ich auf den ursprünglichen Text auswählen. Sie können nicht auf den reflektierten Text auswählen, weil es tatsächlich nicht auf irgendetwas ist, alles wird durch den ursprünglichen Text gesteuert. Wählen Sie es aus, und wechseln Sie dann zum Transparenzfenster. Wenn Sie es hier nicht sehen, ist dies der Indikator, Sie können zur Fenstertransparenz gehen, um es anzuzeigen. Innerhalb des Transparenzfelds, ich werde es einfach hier über ziehen, damit wir es sehen können, Sie werden den Text in diesem Panel hier sehen, und Sie werden hier auf „Maske machen“ klicken. In früheren Versionen von Illustrator müssen Sie möglicherweise durch dieses Flyout-Menü gehen, um etwas wie „Opazitätsmaske erstellen“ auszuwählen. Aber in späteren Versionen haben Sie die Möglichkeit, einfach hier zu klicken und „Maske machen“ zu sagen. Diese Maske wird angeklickt. Also das Clip-Häkchen ist hier, ich will nicht, dass es Clips sind, also werde ich einfach loslassen. Nun, damit ich diese Maske bearbeiten und diesen Text ausblenden kann, muss ich auf die Maske klicken, denn im Moment können Sie sehen, dass es einen Surround um den Textbereich herum gibt während wir hier klicken müssen, um die Umrandung um die Maske zu machen. Das sagt mir, dass ich jetzt mit meiner Maske arbeite. Um den Reflexionseffekt zu machen, werde ich ein Rechteck hinzufügen. Also werde ich auf das Rechteck-Werkzeug klicken, und ich werde nur über den reflektierten Text ziehen. Jetzt kann ich dieses Rechteck größer als der reflektierte Text machen. Sicher kann nicht kleiner sein, weil wir das mit einem Farbverlauf ausblenden müssen, aber es spielt keine Rolle, ob du es etwas größer machst. Als nächstes müssen wir das mit einem Farbverlauf füllen. Ich gehe zur Füllfarbe hier und ich werde auf „Gradient“ klicken. Die Standardeinstellung ist ein Schwarz-Weiß-Farbverlauf. Es ist nur ein linearer Farbverlauf, der gerade in die falsche Richtung geht. Nun, ich gehe zum Verlaufswerkzeug hier, und ich ziehe nur meinen Farbverlauf in Position. Ich werde die Umschalttaste halten, während ich dies tue, so dass der Farbverlauf vertikal ist. Es ist auf die richtige Art und Weise gekommen. Wenn es nicht in der richtigen Weise mit Ihnen kam, ob es hell oder oben und unten dunkler war, na ja, Sie können einfach hier klicken, um Ihren Farbverlauf zu invertieren. Aber so sollte es aussehen. Es ist nur so, dass der Farbverlauf selbst noch nicht perfekt ist. Ich möchte es ein wenig bearbeiten, also klicke ich auf das Verlaufswerkzeug. Nun, ich sage nicht meinen Gradientenannotator. Wenn Ihnen das passiert, müssen Sie es nur anzeigen, indem Sie „Ansicht“ auswählen und dann zu „Farbverlaufs-Annotator anzeigen“ gehen. Nun, das wird auf dem Dokument angezeigt, und ich kann es einfach so groß machen, dass wir jetzt weiß hier oben sehen, schwarz hier unten, und das Ganze wird gegen Ende gepatscht. Das sollte eigentlich ganz verschwinden, weil dies weiß bis schwarz Farbverlauf sein sollte. Es ist nur so, dass das nicht wahr schwarz ist. Also gehen wir und klicken Sie auf den Farbverlaufsschieber, lassen Sie uns hier doppelklicken, um das Farbfeld zu öffnen, ich gehe zurück zu der Farboption hier, und ich werde von hier aus auswählen, ich will C, M, Y, K Ich will Dies ist 100C, 100Y, 100M und 100K, und der Unterschied im Farbverlauf. Diesmal haben wir weiß bis echt schwarz, und wir sagen, dass der Text völlig verschwunden ist. Möglicherweise müssen Sie Ihren Farbverlauf ein wenig bearbeiten. Nun, ich kann es einfach ein wenig ziehen, weil ich will, dass es einfach verschwindet, nicht ganz am Ende verschwinden. Sie können den Mittelpunkt für diesen Verlauf auch steuern, indem Sie hierher ziehen. Sie in diese Richtung Richtung Weiß ziehen, wird der Farbverlauf schneller verjüngen, weil er nur für ein wenig weiß ist, und dann geht er schnell in Schwarz und Schwarz verbirgt den Effekt. Wenn Sie in die andere Richtung gehen, dann wird es langsamer, aber schneller gegen Ende verjüngen. So können Sie es einfach anpassen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Nun, es gibt einen Trick, um aus der Arbeit in diesem Modus zu weil wir mit dem Farbverlauf fertig sind und wir mit der Maske fertig sind, aber im Moment können wir nicht weiter mit dem Dokument arbeiten , da wir immer noch die Maske hier ausgewählt. Um weiterhin mit unserem Dokument zu arbeiten, müssen wir hier zurückkommen und auf den Text klicken, und das führt uns aus dem Maskenbearbeitungsmodus und führt uns einfach zurück zur Arbeit im Dokument. Jetzt können wir weitermachen und andere Dinge mit unserem Dokument tun. Wenn Sie jemals Ihre Maske loswerden müssen, wählen Sie Ihren Text erneut aus, Sie gelangen zurück in das Transparenzfenster, und Sie würden einfach hier klicken, um die Maske freizugeben. Wenn Sie das tun, lassen Sie die Maske los, und wir bleiben mit dem Text und auch einem Farbverlauf gefüllten Rechteck. So können wir einfach das Farbverlaufsfüllrechteck aus dem Weg verschieben oder wir können voran gehen und es löschen, wenn es nicht mehr benötigt wird. 3. Masken und Transparenz: Wir werden nun die Verwendung von Clipping-Masken in Illustrator betrachten. Ich beginne mit einem Dokument in normaler Größe, das sind 900 mal 500 oder 600 Pixel, nur ein normales RGB-Dokument. Ich werde ein Rechteck-Werkzeug hinzufügen. Ich werde nur ein Rechteck herausziehen und ich werde dies mit einem Muster füllen, einige gehen in die Farbfeld-Palette hier, das Muster, das ich will, ist nicht verfügbar, aber es wird mit Illustrator geliefert. Ich werde dieses Dropdown-Menü hier klicken und wählen Sie „Open Swatch Library“ und dann „Patterns“ und dann möchte ich die Nature Muster und ich möchte Nature Laub also werde ich darauf klicken und das wird ein kleines Panel öffnen, das Muster darin, und das ist das Muster, das ich will. Nun, dieses Muster ist ein wenig intensiv für mich, also werde ich seine Deckkraft herunterwählen, indem ich hier das „Aussehen“ -Panel öffne, zu dem Sie natürlich auch gelangen können, indem Sie „Fenster“ und dann „Aussehen“ wählen. Jetzt für diese Form kann ich die Deckkraft abwählen, indem ich hier auf die Schaltfläche „Opacity“ klicke und sie einfach zurückwickle, und das macht das Muster einfach ein wenig undurchsichtig, so dass es ein wenig weich wird. Als nächstes werden wir ein Herz zeichnen und ich werde das Stift-Werkzeug dafür verwenden, aber bevor ich das tue, werde ich dieses Rechteck sperren, damit es sich nicht bewegt, also gehe ich zur Ebenen-Palette, Es wird dieses Rechteck und sperren Sie es, nur macht sie ein wenig einfacher für das Zeichnen Dinge mit dem Stift-Werkzeug, wenn Sie gehen, um Dinge durch Zufall zu wählen. Für das Herz werden wir klicken und ziehen Sie in eine Richtung oben links in das Bild. Dann werden wir klicken und ziehen Sie über diese Position und Kopf nach unten zum unteren Rand des Bildes, nur ziehen um eine schöne Form hier zu erstellen. Ich werde hier unten klicken, einfach einmal klicken, nicht klicken und ziehen, dann komme ich hier nach oben und ich werde klicken und ziehen, und ich komme zurück zum Ausgangspunkt, wo ich klicken werde. Jetzt werde ich das „Direktauswahl-Tool“ auswählen, ich werde über diesen Punkt hier auswählen, weil ich ihm zwei Griffe geben möchte. Also klicke ich hier, um die ausgewählten Ankerpunkte zu glätten, und das gibt ihm zwei Griffe. Ich werde einen dieser Griffe dahin setzen, wo er herkam und dann die Alt- oder Wahltaste gedrückt halten und nur aufpassen, um sicherzustellen, dass ich einen weißen gefüllten Pfeil mit einem Pluszeichen daneben habe. Wenn Sie zwei zeigende Pfeile haben, dann lassen Sie los und beginnen Sie erneut, weil Sie nicht im richtigen Modus sind. Jetzt habe ich meine Herzform. Ich werde das Herz mit einer einfarbigen Farbe füllen, daher habe ich hier die Füllfarbe ausgewählt. Ich werde hier rauf gehen und ich werde ein dunkelrotes dafür auswählen, so etwas wie dieses. Ich will überhaupt keinen Schlaganfall, also werde ich die Auswahl des Schlaganfalls aufheben. Jetzt möchte ich einige der Muster durch das Herz sehen, also, wenn das Herz ausgewählt ist, gehe ich zurück zum Erscheinungsbild Panel, und ich werde diese Opazitätsoption hier öffnen, und ich werde dies mit Multiplizieren Sie den Mischmodus, und was das tun wird, ist dieses Herz mit dem Muster darunter zu mischen, aber ich werde auch die Deckkraft ein wenig verringern, also werde ich nur die Deckkraft abwickeln , so dass ich das Muster durch die Herz, und es wird eine dunklere Farbe sein, weil wir Multiplikationsmodus ausgewählt haben. Als nächstes werde ich meinen Text hinzufügen, also klicke ich hier auf das „Type-Tool“ und ich werde das Wort Liebe eingeben und ich mache das in Kleinbuchstaben, ich wähle den Text aus und ich werde die Schriftart vergrößern , indem ich in der „Font Size“ -Feld, und ich drücke Shift und Up-Pfeil, um den Text etwas größer zu machen. Gehen, um es in Position zu bewegen, und dann wieder geht das „Type-Tool“ wieder, wählen Sie über den Text und ich werde eine Schriftart zu verwenden wählen. Nun, die Schriftart, die ich verwenden werde, heißt einfach glamourös, und ich gebe Ihnen einen Download-Link für diese Schriftart, wenn Sie gehen und sie von online bekommen möchten. So sieht die Schriftart aus, und ich werde dies erneut mit einem dunkelroten Farbe färben, also werde ich sicherstellen, dass Füllung ausgewählt ist. Ich werde ein wirklich dunkles Rot dafür auswählen. Es ist nicht dunkel genug, also werde ich auf die Farbe hier doppelklicken und ich werde es noch dunkler machen. Ich werde verschmelzen, es mit den Ebenen unten Werkzeug, ich werde das Erscheinungsbild Panel öffnen, ich werde seine Deckkraft auswählen, und in diesem Fall werde ich einen Mischmodus verwenden und ich werde „Overlay“ wählen. Das ist ein Kontrastverbundmodus. Was Overlay tut, ist es behandelt, weiße und hellere Farben anders als dunklere Farben, so können Sie sehen, dass wir wieder sehen einige der Muster durch diesen Text. Es ist wahrscheinlich nur, dass diese Farbe noch nicht dunkel genug ist, also werde ich darauf doppelklicken und ich werde es noch dunkler machen. Ich mag diesen Effekt. Jetzt haben wir drei Objekte hier, wir haben ein Herz, wir haben einen Text und wir haben hier ein Muster gefülltes Rechteck. Ich gehe zur letzten Palette und ich werde das Muster gefüllte Rechteck entsperren. Was ich tun möchte, ist, eine Clipping-Maske darüber hinzuzufügen, und die Clipping-Maske wird Bereiche davon verbergen, die wir nicht wollen. Ich werde das mit einem Rechteck tun, also werde ich nur auf das Rechteck klicken und ich werde herauszeichnen , was ich denke, ist die Ernte, die ich will, wenn Sie möchten, für dieses Bild, aber es wird nicht eine echte Ernte sein, es wird eine Clipping-Maske Ernte sein. Jetzt ist die Clipping-Maske, wenn ich es mache, wird keine Füllung und keinen Strich haben, aber für jetzt, damit wir es ein wenig klarer sehen können, Ich werde es tatsächlich einen Strich geben, aber nein, füllen, Ich werde es nur positionieren, wo ich denke, ich wollte auf diesem Bild. Im Inneren befindet sich der Bereich des Bildes, den ich behalten möchte. Jetzt werde ich alles in diesem Dokument auswählen, also gehe ich zum Auswahlwerkzeug, werde ich entweder alle Bits auswählen. Deshalb war es wichtig für mich, dieses Muster gefüllte Rechteck zu entsperren , bevor ich dies mache, und weil das Rechteck oben ist, dieses kleine Rechteck hier, wird es das Objekt sein, das alle anderen -Objekte werden ebenfalls abgeschnitten Wählen Sie also „Objekt“, „Schnittmaske“, „Make“. Sie können sehen, dass dieses Objekt jetzt überhaupt keinen Strich hat, obwohl die Clipping-Maskenform einen tiefen roten Strich hatte, gibt es hier keinen Strich, und alles wurde auf die Form des Rechtecks geschnitten, das wir gemacht haben. In der letzten Palette haben wir das, was wir haben, ich werde nur alles vergrößern, damit Sie alles ein bisschen deutlicher sehen können. In der letzten Palette haben wir eine Beschneidungsgruppe, und innerhalb der Beschneidungsgruppe befindet sich das Rechteck, der Text, die Form und das Muster gefüllte Rechteck am unteren Rand. Nun können wir das bearbeiten, wenn wir den Text bearbeiten wollen, wir würden den Text innerhalb der Clipping-Gruppe auswählen, und hier ist der Text, also könnten wir ihn zum Beispiel verschieben, oder wir könnten seine Farbe ändern, aber wir müssen es zuerst finden, um das zu tun. Ich werde es zu einer anderen Farbe machen, machen wir es zu einer blauen Farbe. Sie können sehen, dass wir den Text ändern können, aber wir müssen ihn lokalisieren. Dies ist das Herz, also wenn wir auf dem Herzen auswählen, könnten wir sagen, dass es innerhalb der Clipping-Gruppe neu dimensioniert wird, und das ist das mit Muster gefüllte Rechteck, und das ist das Rechteck, das verwendet wird, um alles zu beschneiden, und wenn wir es ändern wollten, indem wir es auswählen, könnten wir dann einfach die Form dieses Rechtecks ändern. Gehen wir und wählen Sie es noch einmal aus, und ich werde es einfach von der Seite hier hereinbringen, und es schneidet die Formen ab. Wenn Sie also eine Zuschneidemaske verwenden, werden Sie mit einer Zuschneidegruppe enden, in dieser Zuschneidegruppe wird die Form sein, die Sie auf eine alles andere zuschneiden, die auf diese Form zugeschnitten wird. Wenn Sie jemals Ihre Clipping-Maske loswerden möchten, wählen Sie einfach Ihre Clipping-Gruppe aus und gehen Sie zurück zu Objekt, Clipping Mask, Release und das wird nur den Inhalt freigeben. Was es tut, ist, Ihnen alle Ihre Objekte und die Rechtecke, die Sie als Clipping-Maske verwendet haben, zurückzugeben , aber Sie können sagen, dass diese Rechteckform keinen Strich oder keine Füllung hat, Sie haben den Strich verloren und das wird immer passieren mit einer Clipping-Maske, wenn Sie wirklich wollen, dass wieder mit seinem Schlaganfall, müssten Sie gehen und es zurück zu setzen. Aber ich möchte meine Form wieder zurück, also werde ich Strg oder Befehl Z drücken, um das rückgängig zu machen, also habe ich meine abgeschnittene Form wieder zurück. 4. Masken und Transparenz: Für meinen nächsten Effekt werde ich nur ein neues Dokument erstellen. Es ist 960 mal 560 Pixel, aber Sie können eine der Größe machen, die Sie verwenden möchten, RGB-Farbe. Ich klicke auf „OK“. Wir werden ein Bitmap-Bild auf eine Form zuschneiden. Zuerst werde ich gehen und mein Bitmap-Bild erhalten, indem ich Datei wähle und dann platzieren. Ich habe eine Reihe von Bildern von unsplash.com heruntergeladen. Ich werde Ihnen den Link zu dieser Seite geben. Dies sind Bilder, die Sie kostenlos herunterladen und verwenden können, und Sie müssen sie niemandem zuordnen und Sie können sie für kommerzielle Zwecke verwenden. Ich sah das Wort Tropen als Schlüsselwort, und ich fand dieses Bild, das ich verwenden werde. Ich werde auf das Bild klicken. Ich stelle sicher, dass der Link nicht ausgewählt ist, weil ich dieses Bild in meine Datei einbetten möchte, und ich klicke einfach auf Ort. Ich werde nur ziehen, um dieses Bild in mein Dokument zu platzieren. Ich werde es vorerst sperren, damit es sich nicht bewegt, indem ich die letzte Palette öffne und nur sein Symbol hier sperre. Es ist immer noch im Dokument, aber ich kann es nicht verschieben. Im Moment möchte ich voran gehen und eine Wolkenform erstellen , auf die ich das Bild schneiden werde. Dafür werde ich sicherstellen, dass ich schwarz als meine Vordergrundfarbe ausgewählt habe, aber ich werde sicherstellen, dass ich ein echtes Schwarz habe. Ich werde nur darauf doppelklicken, und ich werde sicherstellen, dass die C, M, Y und K Werte alle 100 Prozent sind, was sie nicht sind. Ich werde sie nur zu 100 Prozent machen, also klicke ich, okay. Das bedeutet, wenn ich dieses Bild ausschneide, wird die Sättigung des Bildes nicht beeinträchtigt. Jetzt werde ich eine Form erstellen. Es wird eine Wolkenform sein, und dafür werde ich vier Kreise herausziehen, einen sehr großen Kreis, dann einen kleineren, dann wieder einen kleineren und dann einen kleinen. Ich werde das Auswahlwerkzeug verwenden, um diese in Position zu verschieben. Der zweite bis größte Kreis geht hierher, der nächste kleinere geht hierher, und der kleinste geht hier rein. Das ist eine ziemlich einfach, typische Wolkenform zu erstellen, und Sie können einfach die Größe der Kreise anpassen, wenn Sie möchten. Sobald ich sie erstellt habe, wähle ich sie alle aus, indem ich auf eine Umschalttaste klicke und auf alle anderen klicke, um sie auszuwählen. Ich werde sie mit einem Pathfinder zu einer einzigen Form vereinen. Ich gehe hier zur Pathfinder-Palette und klicke auf „Unite“. Wenn die Pfadfinder-Palette nicht angezeigt wird, wählen Sie „Fenster“ und dann „Pathfinder“, um darauf zuzugreifen. Vereinen Sie sich als die Option, die Sie wollen. Das macht eine einzige Form aus all diesen kleineren Formen. Ich werde es zu einer guten Größe machen. Dann werde ich das in die Windows oder in die Mac-Zwischenablage schneiden, und um dies zu tun, werde ich nur Bearbeiten, Ausschneiden wählen. Es ist in die Zwischenablage geschnitten. Jetzt gehe ich zur Ebenenpalette, und ich werde diese Bitmap-Ebene freigeben, also werde ich nur das Schlosssymbol dort aufheben, um es auszuschalten. Jetzt gehe ich zum Transparenz-Panel. Es ist hier oben. Wenn Sie es nicht haben, wählen Sie Fenster und dann Transparenz. Ich werde dieses Foto auswählen, und es sollte hier im Transparenzfeld erscheinen. Wir möchten hier eine Maske hinzufügen, also werde ich auf Maske erstellen klicken. Wenn Sie eine Version von Illustrator verwenden, die nicht über die Schaltfläche „Maske erstellen“ verfügt, klicken Sie auf dieses Fly-Out-Menü und wählen Sie „Opazitätsmaske erstellen“. Es ist das Gleiche. Jetzt schauen wir uns gerade die Fotos an, also hat das Foto diesen kleinen Rand um ihn herum. Wir wollen wechseln, und wir wollen die Maske bearbeiten. Ich habe die Maske jetzt ausgewählt. Es hat eine Grenze um ihn herum. Ich wähle Bearbeiten, Einfügen an Ort und Stelle, um diese Wolkenform wieder in das Dokument einzufügen. Hier ist es. Jetzt werde ich meine Maske invertieren, also wird das, was schwarz ist, weiß und was weiß ist, schwarz. Das zeigt mir mein Foto in dieser Wolkenform. Wir möchten Clips ausgewählt haben, da andernfalls das Foto nicht an die Shapes zugeschnitten wird. Es ist wirklich wichtig, dass Sie Clip auswählen. Wenn wir nun mit der Erstellung dieser Maske fertig wären und wir wieder mit dem gesamten Dokument arbeiten wollten, würden wir hier auf das Bild klicken, um die Bearbeitung der Deckkraftmaske zu beenden. Jetzt können wir wieder mit dem Bild arbeiten, und die letzte Palette wird so aussehen, wie sie es tut, außer dass es hier eine kleine gestrichelte Linie unter dem Bild geben wird, um Ihnen zu sagen, dass es eine Transparenzmaske darauf gibt -Bild. Aber ich möchte wieder mit dieser Maske arbeiten, also werde ich das Bild erneut auswählen, und ich werde die Maske hier im Transparenzfenster erneut auswählen. Was ich tun möchte, ist, dass ich das mit einem Farbverlauf füllen möchte. Ich werde hier gehen und das Gradient-Tool holen. Ich werde es auch mit einem Farbverlauf füllen, mit dem ich anfangen kann, indem ich hier auf die Verlaufsoption klicke und das füllt diese Form mit einem Farbverlauf. Sie können sehen, dass es sich um einen linearen Farbverlauf von weiß nach schwarz geht. Weil wir die Maske umgedreht haben, gehen wir davon aus, das Bild auf dieser Seite nicht zu sehen, bis es auf dieser Seite vollständig undurchsichtig ist. Nun, ich möchte stattdessen einen radialen Farbverlauf verwenden, also werde ich zu radial wechseln. Jetzt haben wir weiß in der Mitte und schwarz auf der Außenseite. Nun, ich werde das umkehren. Jetzt ist Schwarz in der Mitte und weiß ist auf der Außenseite. Wir haben den Eindruck, dass dieses Bild darunter zu einer Wolkenform zugeschnitten wird, aber es verschwindet, wenn es näher an den Rändern der Wolke kommt. Jetzt können wir den Farbverlauf hier bearbeiten, damit wir ihn ausdehnen können , um die gesamte Form abzudecken. Wir können auch bearbeiten, wo der Übergang zwischen Schwarz und Weiß ist. Wenn wir es in diese Richtung zurücknehmen, können Sie sehen, dass nur ein Teil des Bildes sichtbar ist. Nehmen wir es in die andere Richtung. Jetzt ist es nur an den Rändern hier weich. Aber natürlich wollen wir sicherstellen, dass wir hier mit echtem Schwarz arbeiten , also werde ich nur darauf doppelklicken, um es zu öffnen, und von diesem Panel hier werde ich CMYK auswählen. Auch hier können wir sagen, dass diese Werte nicht 100 Prozent für alle von ihnen sind. Wenn wir sie alle auf 100 Prozent setzen, arbeiten wir mit einem echten oder schwarzen, und wir bekommen ein etwas anderes Ergebnis mit unserem Farbverlauf. Nachdem wir das getan haben, möchten wir vielleicht etwas zurückwickeln nur um die Kanten ein wenig zu mildern. Wenn wir nun mit der Transparenzmaske fertig sind und wieder zur Arbeit im Dokument zurückgehen möchten, klicken Sie hier, um die Bearbeitung der Deckkraftmaske zu beenden. Dann haben wir unsere Form hier im Dokument und wir sind bereit, zurück zu gehen und einfach regelmäßig in Illustrator zu arbeiten, wieder, um die Ebenenpalette zu öffnen. Die hier befindliche Bildebene hat diese gestrichelte Unterstreichung darunter, was darauf hinweist, dass ihr eine Transparenzmaske zugeordnet ist. 5. Layer von Masken – Teil: Für dieses abschließende Beispiel werden wir eine Layer-Clipping-Maske erstellen. Ich wähle Datei und dann Neu und ich werde nur die gleiche Größe Dokument verwenden, wie ich verwendet habe, 960 mal 560, und es ist ein RGB-Dokument. Also klicke ich auf „Okay“. Ich werde diesem Dokument ein Bild hinzufügen. Also wähle ich Datei und dann Platz und ich habe voran gegangen und dieses Bild hier von Morguefile heruntergeladen und ich gebe Ihnen den Link, um es herunterzuladen. Ich füge es einfach dem Dokument hier hinzu. Ich gehe jetzt zum letzten Panel hier und ich werde dieses Bild nur sperren, damit es sich nicht bewegt. Nun, das Bild, wie Sie es auf Morguefile finden , wird wahrscheinlich nicht ganz so hell aussehen wie dieses. Ich habe das tatsächlich aufgehellt und es ein wenig beschnitten. Aber im Grunde, was wir hier sind, um zu lernen, ist diese Ebene Clipping Masken. Ich werde das letzte Panel wieder öffnen. Ich werde einen neuen Layer hinzufügen. Also klicke ich auf „Layer 1", ich werde hier klicken, „Hinzufügen einer neuen Ebene“. Dies gibt uns Ebene 2 und wir werden alles auf Ebene 2 setzen , die wir auf diese Ebene Clipping-Maske abgeschnitten werden wollen. Wir werden die Clipping-Maske selbst erstellen. Wir werden das als Gedankenblase machen. Ich werde auf das „Ellipse Tool“ klicken, ich habe nur weiß hier, kein Strich, nur eine weiße Füllung. Ich werde einen Kreis rausziehen. Dann gehe ich zum Auswahlwerkzeug, Alt ziehen Sie auf diesen Kreis, um eine Reihe von Kreisen zu erstellen, um eine lange große Gedankenblase zu machen. Sie können Ihre so komplex oder so einfach machen, wie Sie möchten. Nachdem ich das getan habe, wähle ich alle diese Formen aus und ich werde sie mit dem Pathfinder vereinen. Ich öffne den Pathfinder und klicke auf „Unite“. Sie können auch zum Pathfinder gelangen, indem Sie Fenster und dann Pathfinder wählen. Wir brauchen einen kleinen Ankerpunkt. Ich will, dass die Gedankenblase an dieser Hängematte befestigt wird. Dafür werde ich das Stiftwerkzeug verwenden. Wenn Sie das Pen Tool wirklich hassen, ist es in Ordnung, das ist sehr, sehr einfach zu tun. Sie werden klicken und ziehen Sie von der Mitte der Gedankenblase nach unten in Richtung der linken unteren Ecke des Bildes nach unten. Dann klicken Sie einfach einmal auf die Hängematte. Klicken und ziehen Sie nicht, klicken Sie einfach einmal. Gehen Sie dann zurück in die Gedankenblase und klicken Sie und ziehen Sie so ziemlich zur Seite her und gehen Sie dann zurück zum Ausgangspunkt. Das gibt Ihnen einen kleinen Schwanz, den Sie für die Verankerung Ihrer Gedankenblase verwenden können. Wenn Sie nicht mögen, wie es aussieht, gehen Sie zum Direktauswahlwerkzeug, und Sie können über die Ankerpunkte auswählen und sie einfach umformen, bis Sie etwas erhalten, das Ihnen gefällt. Wenn Sie dies getan haben, wählen Sie beide Objekte aus und vereinen Sie diese erneut mit dem Werkzeug „Vereinen“ im Pfadfinder. Sie haben also eine Gedankenblase. Die Gedankenblase wird diese Form sein, die wir als Layer-Clipping-Maske verwenden werden. Aber ich werde als nächstes ein Bild einbringen, das ich im Inneren der Gedankenblase erscheinen möchte. Wiederum wähle ich Datei und dann Platzieren. Dies ist ein weiteres Bild, das Sie von Morguefile bekommen können und ich gebe Ihnen den Link, um es herunterzuladen. Ich werde es nur zu diesem Dokument hinzufügen. Ich will es in einer ziemlich großen Größe. Ich werde das letzte Panel hier öffnen und ich werde nur die Icons oder die Thumbnails hier ein wenig größer machen die Icons oder die Thumbnails hier , damit es ein bisschen einfacher für Sie zu sehen ist. In der letzten Tafel habe ich das Papier oben und ich habe diese Gedankenblase darunter. Ich muss die Reihenfolge dieser Elemente umkehren, da beim Erstellen einer Zuschneidemaske für eine Ebene die Form ganz oben auf der Ebene zu Ihrer Zuschneidemaske wird. Wir müssen sicherstellen, dass diese Gedankenblase ganz oben steht. Als nächstes müssen wir nur auf dieses Wort Layer 2 klicken. Ich möchte dort klicken und das macht dieses Symbol verfügbar und es ist das Marke/Release Clipping Mask Symbol. Ich werde einmal klicken, um diese Form hier anzuwenden, diese Gedankenblase als Clipping-Maske für die gesamte Ebene. Im letzten Bereich sehen Sie, dass das Objekt jetzt als Clipping-Pfad bezeichnet wird und darunter eine Unterstreichung enthält. Es muss nicht an einer bestimmten Position in der Ebene angezeigt werden , wenn es tatsächlich als Zuschneidepfad verwendet wurde. Muss oben sein, wenn Sie es erstellen, aber es ist ganz in Ordnung, es nach unten zu ziehen und sogar später zu verriegeln. Nun, alles, was wir auf Schicht 2 tun, wird auf diese Gedankenblasenform abgeschnitten werden. Lass uns einfach gehen und Ellipse erstellen. Ich wollte eine blaue Farbe dafür finden und ziehen wir eine Ellipse heraus. Die Ellipse befindet sich auf Ebene 2, Ebene 2 hat eine Zuschneidemaske auf die gesamte Ebene angewendet, so dass alles auf dieser Ebene auf diese Zuschneidemaske zugeschnitten wird. Wenn ich dem Dokument eine neue Ebene hinzufügen und dieses Oval nach oben verschieben sollte, dann sehen wir plötzlich den gesamten Inhalt der Form, da es sich in einer Ebene befindet, die nicht von einer Zuschneidemaske betroffen ist. Aber alles auf Ebene 2 wird abgeschnitten. Ich werde nur diese Form löschen. Der Wert von Layer-Clipping-Masken ist, dass Sie jetzt alles auf Ebene 2 ausführen können und es auf die Form zugeschnitten wird. Dadurch wird das Arbeiten an einer Clip-Shape wesentlich einfacher , als es wäre, wenn Sie eine reguläre Zuschneidemaske erstellen würden. Ich werde dazu einen Typ hinzufügen, also werde ich nur auf das Type-Werkzeug klicken. Klicken Sie hier und fügen Sie eine kleine Liste hinzu. Es ist eine kleine Erinnerungsliste. Dies ist eine Art Bild- und Texteffekt, den Sie zum Beispiel für soziale Medien verwenden möchten. Ich werde über den Text auswählen und ich werde eine Schriftart namens Angelina verwenden. Ich habe das aus dem Web heruntergeladen und ich werde Ihnen den Link geben, um es herunterzuladen, wenn Sie es verwenden möchten. Es ist nur eine nette kleine handgeschriebene Schrift. Der Typ wird ein bisschen größer sein müssen, also werde ich ihn nur vergrößern, während ich hier bin. Dann werde ich den Typ drehen, so dass er sich grob mit dem Papier darunter auseinandersetzt. Ich werde es einfach in Position bringen. Vergrößern wir uns hier ein wenig. Eine Sache, über die ich mit diesem Typ besorgt bin, ist, dass es nicht mit den Linien auf dem Papier aufgereiht ist. Ich werde das jetzt tun, indem ich Fenster und dann Typ und dann Zeichen auswähle. Dadurch wird die Zeichenpalette geöffnet. Hier ist es hier. Ich werde über den Text auswählen und es ist diese Option hier in der Zeichenpalette, die steuert, wie weit diese Textzeilen entfernt sind. Sie müssen ein wenig geschlossen werden, also werde ich diesen Wert nur verringern bis der gesamte Text erscheint, als ob er in der Zeile geschrieben wäre. Dann kann ich einfach auf „Weg“ klicken. Dieses Stück Text befindet sich auf der gleichen Ebene 2 und entspricht daher der Schnittmaske. Wenn wir es also aus dem Weg bewegen, wird es abgeschnitten. Wenn Sie mit Zuschneidepfaden auf Layern arbeiten den Zuschneidepfad jederzeit loswerden möchten, können Sie dies tun. Klicken Sie hier einfach auf den Ebenennamen selbst und klicken Sie auf die Option Clipping Mask (Marke/Release Clipping Mask), und das wird die gesamte Maske freigeben. Natürlich, um es wieder zu setzen, ist es sehr einfach. Ich werde nur die Form entsperren und sie ganz oben auf dieser Ebene verschieben. Es ist wichtig, dass es sich oben auf der Ebene , weil es dadurch zu einer Zuschneidemaske macht. Ich klicke hier erneut auf die Ebene und klicke einfach auf „Marke/Release Clipping Mask“. Wir sind zurück zu unserer Clipping-Pfadform. Nun kann dieser Zuschneidepfad auch einen Rahmen um ihn herum haben. Wenn Sie einen Rahmen darauf anwenden möchten, wählen Sie ihn einfach aus und fügen Sie dann einen Rahmen hinzu. Ich werde hier nur einen Schlaganfall hinzufügen, nur einen sehr schmalen Schlaganfall. Sie verlieren den Strich, wenn Sie den Zuschneidungspfad freigeben, der mit Zuschneidepfaden Standard ist, sodass Sie den Strich neu erstellen müssen, wenn Sie möchten. Lassen Sie uns einfach Control oder Command 0, um in unser Dokument zurückzukehren. Nun kann dieser Zuschneidepfad genauso bearbeitet werden wie jede reguläre Form in Illustrator. Ich denke, es ist ein bisschen groß. Ich werde nur die Größe um meinen Text ändern und ich gehe zurück zu meinem Text und ich möchte das nur ein wenig von der Seite schieben, damit es hier ein wenig abgeschnitten aussieht. Ich werde den gesamten Inhalt dieser Ebene nehmen und einfach alles nach unten verschieben. Es gibt einen anderen Schnitteffekt in Illustrator den Zuschneidepfad. Stellen Sie sicher, dass alles und alles auf dieser Ebene auf diese Form zugeschnitten wird. Ihr Projekt für diese Klasse besteht darin, eines oder mehrere der Beispiele zu reproduzieren , die Sie gerade erstellt haben. Das war der Textreflexionseffekt, bei dem wir eine Deckkraftmaske mit einem Farbverlauf verwendet haben, um den reflektierten Text zu verblassen. Dann gab es eine Reihe von Objekten, die wir erstellt und mit einer regulären Zuschneidemaske zu einer Form zugeschnitten haben. Dann machten wir eine Wolkenform und nutzten diese Form, um ein Foto zu schneiden. Wir haben auch einen radialen Farbverlauf mit dieser bestimmten Deckkraftmaske verwendet , um das Bild dort zu verblassen , wo es auf die Kanten der Clipping-Maskenform trifft. Schließlich haben Sie den Clipping-Ebeneneffekt, bei dem Sie tatsächlich ein Objekt erstellen und eine gesamte Ebene im Dokument auf dieses Objekt zuschneiden. Ich hoffe, dass Ihnen dieser Kurs gefallen hat, und ich hoffe, dass Sie viel über das Ausschneiden von Masken und Deckkraftmasken sowie das Zuschneiden von Maskenebenen in Illustrator gelernt haben . Wenn Sie diesen Kurs genossen haben und wenn Sie eine Aufforderung sehen, ihn anderen zu empfehlen, geben Sie ihm bitte einen Daumen hoch. Diese Empfehlungen helfen anderen Abonnenten dies als eine Klasse zu sehen, die sie vielleicht nehmen möchten. Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich habe alle Ihre Kommentare gelesen und ich schaue mir all Ihre Klassenprojekte an. Mein Name ist Helen Bradley. Vielen Dank, dass Sie sich mir für diese Episode von Graphic Design for Lunch angeschlossen haben. Ich freue mich darauf, Sie bald in einer kommenden Episode zu sehen.