Malen eines Schmetterlings mit Wasserfarben | Irina Trzaskos | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Malen eines Schmetterlings mit Wasserfarben

teacher avatar Irina Trzaskos, Watercolor Artist & Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (1 Std. 7 Min.)
    • 1. Einführung

      1:21
    • 2. ZUBEHÖR

      0:58
    • 3. Einen realistischen Schmetterling zeichnen

      6:17
    • 4. Farbmischung

      2:21
    • 5. Watercolor

      6:26
    • 6. Textur und Details hinzufügen

      11:59
    • 7. Letzte Schliffe

      13:07
    • 8. Die Zeichnung mit Transferpapier übertragen

      4:37
    • 9. Stille Schmetterlinge malen

      19:29
    • 10. Letzte Gedanken

      0:12
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.016

Teilnehmer:innen

31

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs ist für Anfänger:innen geeignet.

In diesem Kurs erkläre ich Schritt für Schritt, wie du einen stilisierten und malst Ich werde auch erklären, wie du ein harmonisches a für deine Illustration mischst und wie du mit den Aquarellfarben einen ethereal in Aquarellfarben verwirkst. Außerdem zeige ich dir einige Ideen von Kunstprojekten mit gemalten Schmettern, wie Illustrationen, Collage, butterflies, ideas Handarbeitsprojekte, Kostüme und Eventdekoration.

Wenn du ein watercolor bist, bitte ich dich einladen, mein 2 Grundkurse für die Aquarellfarben zu machen, um dieses wunderschöne Medium besser zu verstehen:


Viel Spaß beim Malen!

Wenn du Irina.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Irina Trzaskos

Watercolor Artist & Illustrator

Top Teacher

JOIN 100 DAY WATERCOLOR CHALLENGE

JUSTIN'S LIFESTYLE CHANNEL

ALL MY WATERCOLOR CLASSES

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo an alle. Ich bin Irina Trzaskos, Künstlerin und Illustratorin. Ich möchte Sie in mein Atelier einladen, um die Magie des Aquarells zu erkunden. Heute möchte ich Ihnen zeigen, wie man den Schmetterling in Aquarell malt. Schmetterlinge können eine schöne Ergänzung zu Ihrem Kunst- und Bastelportfolio sein. Sie können Schmetterling imaginär in solchen Projekten wie stationäre oder Oberflächengestaltung, Wandkunst oder Veranstaltung oder Partys, [unhörbar] verwenden. Sie können auch eine realistisch aussehende Schmetterlinge in Ihrer Natur Journaling verwenden. Aquarell ist meine Leidenschaft. Ich arbeite seit vielen Jahren an diesem Medium. Ich möchte mit Ihnen alle meine Fähigkeiten und Erfahrungen teilen. Während dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie Sie einen realistisch aussehenden und [unhörbaren] Schmetterling zeichnen und malen . Im Projektabschnitt dieser Klasse finden Sie Referenzbilder, wählen Sie das, das Sie mögen oder verwenden Sie Ihre eigenen und lassen Sie uns beginnen. 2. ZUBEHÖR: In dieser Klasse benötigen Sie die folgenden Vorräte: Aquarellfarbe, jede Art, die Sie bevorzugen. Aquarellpapier, ich benutze Kaltpresse. Aquarell-Palette, ich habe eine persönliche, Wasser, Papiertuch, einen Bleistift, Radiergummi. Ich brauche immer noch einen mittelgroßen Pinsel. Ich benutze Nummer 4 [unhörbar]. Die kleinere Bürste, ich benutze Nummer 2, einfache Bürste. Für Details benötigen Sie Tünche oder einen weißen Gelstift. Ich brauche noch Transparentpapier. Im nächsten Video zeige ich Ihnen, wie Sie einen realistisch aussehenden Schmetterling zeichnen. 3. Einen realistischen Schmetterling zeichnen: Es gibt zwei gebräuchlichste Möglichkeiten, einen Schmetterling zu zeichnen. Einer ist, wenn Sie alle vier Flügel sehen können, wie in diesem. Eine andere ist, wenn wir meist nur zwei Flügel sehen können, wie in diesem und diesem, und nur ein bisschen von anderen zwei Flügeln. Heute werden wir einen Schmetterling in einer Position zeichnen, wenn Sie alle vier Flügel sehen können. Um also einen realistisch aussehenden Schmetterling zu zeichnen, beginnen wir mit dem Zeichnen einer Mittellinie. Es ist eine Linie, die uns helfen wird zu wissen, wo die Mitte des Schmetterlings ist. Dann zeichnen wir eine horizontale symmetrische Linie um zu zeigen, wo die Flügel enden werden. Dann unten, werden wir eine kleine Linie zeichnen. Nun, die seitlichen Linien, um die Hauptform des Schmetterlings zu zeigen. Dann ziehen wir einen Kopf. Die Referenz dieses Schmetterlings finden Sie im Projektabschnitt der Klasse. Das ist das erste Bild. Heute zeichnen wir einen regelmäßigen tropischen blauen Schmetterling. Dann zeichnen Sie entlang dieser Seite auf den Winkel des Flügels auf diese Weise und auf diese Weise und hier werde ich Körper tun. Manchmal ist es aus Kopf und einem Teil und manchmal ist es zwei Teile, abhängig von der Art des Schmetterlings. Vom Kopf haben wir die Linien für die oberen Flügel, die etwas gekrümmt sind, so. Ich denke, der Körper muss etwas länger für diesen Schmetterling sein. Am unteren Rand des Körpers zeichnen wir eine zweite Linie, dann ein wenig gekrümmt in diese Richtung. Dann verwenden wir nur die Linien, die wir bekommen haben, um die gesamte Form zu bilden , indem wir das Referenzbild betrachten und nur der Form folgen. Es ist sehr einfach, so. Also haben wir technisch die Hauptform des Schmetterlings bekommen. Jetzt können wir die Konstruktionslinien löschen. Wenn Sie nicht gerne zeichnen und lieber nur in Aquarell malen möchten, können Sie das Referenzbild immer verfolgen und es als Skizze verwenden. Ich benutze einen Pinsel, um all das Chaos zu entfernen, das ich gemacht habe. Das ist also unsere Hauptform des Schmetterlings; ein Körper, ein Kopf und alle Flügel, schöne Flügel. Es ist sehr einfach zu zeichnen. Was wir auch brauchen, bevor wir anfangen zu malen, ist in jedem Flügel, es gibt einen kleinen anderen Flügel. Es wird uns wirklich helfen, wenn wir anfangen zu malen, und die Textur, so dass es realistisch aussehen wird. Ja, zwei kleine Flügel. Auch um festzustellen, wo der dunkle und hellere Teil unseres Schmetterlings ist, können wir diese Linie wie ein Schmetterling in einen Schmetterling ziehen . Also hast du alle deine Hauptzeichnung bekommen und jetzt können wir anfangen, sie zu färben. 4. Farbmischung: Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass Aquarellfarben heller sind als Farben in der Natur. Um eine ausgewogene und idealistisch aussehende Teil unserer Farbe zu machen, müssen wir einen Tropfen einer ergänzenden Farbe hinzufügen. Zum Beispiel ist mein Schmetterling blau, aber um das Blau aus der Aquarellpalette natürlicher aussehender zu machen, muss ich einen Tropfen ergänzende Farbe zu Blau hinzufügen. Kostenlose Farben sind Farben, die direkt gegenüber der Farbe liegen, die wir verwenden. Also für Blau ist es orange, und für Rot ist es grün, und für Lila ist es gelb und so weiter. Bevor wir mit dem Malen beginnen, versuchen wir die Farben auf einem separaten Stück Papier. Hier ist ein helles Blau und wir werden darauf ein winziges bisschen Orange hinzufügen. Ich werde ein bisschen mehr von Blau. Auf diese Weise ist es immer noch hell, es ist immer noch reich, aber es ist ausgeglichener und natürlich aussehender. Wenn Sie einen roten Schmetterling haben, sollten Sie auf Ihrem leuchtend rot einen kleinen Tropfen Grün hinzufügen, und wenn Sie einen orangefarbenen Schmetterling wie modernen Schmetterling haben, so zu Ihrer Orange sollten Sie einen winzigen Tropfen Ultramarinblau und die Farbe sofort, weil mehr natürliche und es ist nicht so hell. 5. Watercolor: Jetzt kann ich anfangen, unseren Schmetterling zu malen. Bevor wir mit dem Malen beginnen, sind die Linien so dunkel, Sie es ein wenig löschen können. Als nächstes müssen wir unser Blau mischen. Also nehmen wir viel helles Blau, mischen es in unserer Farbpalette und fügen einen winzigen Tropfen Orange hinzu. Als Nächstes fangen wir an zu malen. Wir werden eins nach dem anderen jedes Glied malen, ausgehend von der Mitte des Schmetterlings. Also, ich nehme etwas Blau und du bearbeitest es in die Mitte, und dann nehmen wir etwas Wasser, und es wird einfach die Farbe an die Ränder ziehen. Wir bedecken den gesamten Flügel mit Blau, und dasselbe tun wir von allen vier Flügeln. Also beginnen wir zuerst die blaue Farbe, und dann fügen wir einfach Wasser hinzu. Wir haben die erste Schicht unserer Farbe. Jetzt müssen wir es sehr gut trocknen lassen. 6. Textur und Details hinzufügen: Jetzt, wenn es vollständig trocken ist, verwenden wir unsere kleine, kleine Bürste. Ich benutze Nummer 2, um die Textur zu den Flügeln hinzuzufügen, damit sie echter aussehen werden. Aber die Textur wird das gleiche Blau verwenden, wir werden ein wenig mehr Orange hinzufügen [unhörbar]. Infolgedessen wird es fast grau aussehen. Dann verdünnen wir es mit viel Wasser. Sie können hier sehen, es ist eine Menge Wasser. Fangen wir an, Textur auf unsere Flügel zu malen. Erinnerst du dich an die kleinen Flügel, die wir am Anfang zeichnen? Also werden wir sie zeichnen. [ unhörbar] es ist nicht symmetrisch. Dasselbe hier. Hier kommt die eine Zeile, wie diese. Das hier hat mehr Linien. Hier haben wir eine parallele Linie, und alle anderen kommen von diesem Flügel. [ unhörbar]. Dasselbe mit einem anderen Flügel. Ich versuche, sie symmetrisch zu machen, funktioniert nicht immer für mich, aber, kann ein Spiegel sein, hoffe ich. Dasselbe mit den unteren Flügeln, nur einmal. Auf diese Weise haben wir unseren Flügeln etwas Textur hinzugefügt. Nächster Schritt wird das Hinzufügen der dunkelbraunen, fast schwarzen Details sein. Unser nächster Schritt ist es, dunklen Teil zu unserem Schmetterling hinzuzufügen. Eine dunkle Farbe wird verwendet, Sepia braun. Es ist ein schönes Braun, es passt so ziemlich zu allen Farben. Wenn wir es dunkler wollen, dann ist das fast schwarz, dann können wir immer etwas Ultramarinblau hinzufügen. Es wird es noch dunkler machen. Füllen wir andere Teile von Schmetterlingen, die dunkel sind mit dieser Sepia. Vielleicht haben wir ein bisschen blau lang, also wäre es nicht zu lang. Das ist großartig. Jetzt sehe ich nicht aus wie ein echter Schmetterling. Alle Schmetterlinge haben diese dunklen Kanten an den Flügeln. Wir werden äußere Linien als Führung verwenden, um zu wissen, wo wir diese Wellenlinie so machen können. Hier ist es einfach und dann wird es ein wenig verbeult, abhängig von diesen, die wir vorher gemacht haben. Jetzt versuchen wir es symmetrisch zu machen, und es ist nicht immer einfach. Aber wir werden versuchen, es so symmetrisch wie möglich zu machen. Jetzt muss ich es wieder trocknen lassen. 7. Letzte Schliffe: Mit jetzt ist unser Schmetterling total trocken, wir fügen die zusätzlichen Details mit einem winzigen Pinsel hinzu. Als nächstes müssen wir einige weiße Details hinzufügen, und unser Schmetterling wird fertig sein. Für die weißen, werde ich Tünche von Winsor & Newton verwenden, aber wenn Sie mit weißem Gelstift wohler sind, können Sie es auch verwenden. Jetzt fügen wir unserem Schmetterling einen Schatten hinzu, und ich denke, es bedeutet einen Schatten zwischen diesen beiden Flügeln. Für Schatten mische ich Lila mit Blau. Fügen Sie ein wenig mehr lila hinzu. Jetzt ist unser realistisch aussehender Schmetterling fertig. Im nächsten Video zeige ich Ihnen, wie Sie einen Sonnenlicht Schmetterling basierend auf der gleichen Form erstellen. 8. Die Zeichnung mit Transferpapier übertragen: Um Schmetterlinge auf der Grundlage der gleichen Form zu zeichnen oder zu stilisieren, verwenden wir Pauspapier. Wir werden einen normalen Bleistift zu einem Transfer der Schmetterling auf Transferpapier verwenden. Wenn wir unsere Form übertragen haben, nehmen wir noch ein Stück Papier. Ein breiteres Farbpapier. Ich drehe das Transparentpapier mit einer anderen Seite. Also zeichnen wir auf dieser Seite. Jetzt stellen wir es mit der Seite, die wir auf den Kopf ziehen. Ich rette das. Jetzt verfolgen wir es noch einmal. Als Ergebnis haben wir einen Schmetterling auf diesem Stück Papier. Jetzt können wir es wieder umdrehen und jetzt einen Schmetterling hier machen. Diese Seite hier . Dort haben Sie eine andere Grundform, oder Schmetterling, um mit Stilisierung zu spielen. Jetzt haben wir zwei grundlegende Schmetterlingsformen, um Aquarelltechniken in der Schaffung stilisierter Schmetterlinge zu erkunden. 9. Stille Schmetterlinge malen: Jetzt habe ich zwei grundlegende Schmetterlingsformen, um Aquarelltechniken zu erforschen, bei denen ich standardisierte Schmetterlinge erschaffe. Wir werden also auf die gleiche Weise an standardisierten Schmetterlingen arbeiten, wie wir es mit realistischen gemacht haben, aber wir werden mehr Farben verwenden und sie auf verschiedene Arten mischen und wir können verschiedene Aquarelltechniken hinzufügen, ohne besorgt, dass Schmetterlinge nicht echt aussehen werden. Ein Teil der Flügel, unser erster Schmetterling, beschloss ich, etwas Rosa mit Orange zu mischen. Ich werde sie direkt auf dem Papier mischen. Ich fügte Wasser auf dem Schmetterlingsflügel nur auf einer Hälfte des Flügels hinzu und jetzt werde ich Farbe hinzufügen. Ich füge Textur hinzu, wie ich gehe, und das Gleiche zu allen vier Flügeln. Lassen Sie es trocknen und Aquarell macht es magisch. Wechseln Sie in der Zwischenzeit das Wasser und lassen Sie uns versuchen, den zweiten Schmetterling zu malen. Im zweiten Schmetterling beschloss ich, mit hellblauem, grünem und gelbem zu gehen. Dieses Grün ist ein bisschen zu hell, also mischen wir etwas Blau darin. Lassen Sie uns ein paar blaue Punkte darauf hinzufügen. Warum nicht? Natürlich sieht es symmetrisch aus. Oh, nun, vielleicht können wir es später reparieren oder vielleicht nicht. Nun, ich bin nicht verrückt nach diesem hier, aber wir werden sehen, was passiert, wenn es trocknet. Ich mag, wie rosa man herauskam, also werde ich einfach ein wenig Textur hinzufügen oder einen Körper des Schmetterlings malen und ihn so halten, wie er ist. Ich werde einen kleinen Pinsel verwenden, und ich werde die gleichen Farben nehmen, die sie rosa und orange verwendet haben, ich mische sie ein wenig, und in rosa werde ich ein wenig grün hinzufügen. Einige dieser stilisierten Schmetterlinge haben wir ziemlich viel verwendet, aber Techniken, die wir im Umgang Schmetterling verwenden, aber wir mussten mehr Freiheit mit Farbe spielen und wir mussten diese dunklen Kanten nicht zu den Flügeln eines Schmetterlings hinzufügen. Auf diese Weise sieht es viel dekorativer aus und wir können es in verschiedenen Kollektionen und Designs verwenden. Ich denke, wir müssen eine winzige Linien auf einem Körper des Schmetterlings hinzufügen und es wird fertig sein. Auf unserem zweiten Schmetterling, werde ich viel mehr Muster hinzufügen, weil ich nicht [unhörbar], was ich wäscht nenne. Wir werden einfach spielen und wir werden das Ergebnis sehen, ich werde überrascht sein. Ich sagte, es ist aus dieser Klasse, wir landeten mit drei völlig verschiedenen Schmetterlingen. Um Monoflies zu stilisieren, die Sie in Ihren dekorativen Zwecken verwenden können, und an den Rändern des Schmetterlings, die Sie auch in dekorativen Zwecken verwenden können, oder Sie können es für Ihr Naturjournal verwenden. 10. Letzte Gedanken: Danke, dass du meine Klasse beobachtet hast. Ich hoffe, du hattest eine Chance, mit mir zu malen. Vergessen Sie nicht, Ihre Illustration in das Projekt [unhörbar] der Klasse hochzuladen. Ich kann es kaum erwarten, deine Kunstwerke zu sehen.