Male einen dramatischen stürmischen Himmel in fünf einfachen Schritten | Jean Lurssen | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Male einen dramatischen stürmischen Himmel in fünf einfachen Schritten

teacher avatar Jean Lurssen, Jean Lurssen Watercolors

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (32 Min.)
    • 1. Einführung

      1:44
    • 2. Materialien

      3:23
    • 3. Die Regel von Dritteilen und die erste Waschung

      7:03
    • 4. Die Sturmwolken erstellen

      5:36
    • 5. Den Himmel bewerten und die erste Wäsche in den Grundstücksbereich einfügen

      2:46
    • 6. Schatten und ferne Berge

      4:51
    • 7. Neubewertung und Hinzufügen der letzten Details

      6:54
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.578

Teilnehmer:innen

40

Projekte

Über diesen Kurs

Lerne nass in nass zu malen, um dramatische und interessante Ergebnisse zu finden, die voller Überraschungen sein können.

Tauche ein und lerne mit einer wet-in-wet Technik einen dramatischen stürmischen Himmel zu malen. Einige Erfahrung mit Aquarell ist hilfreich. Es geht darum, das Aquarell selbst mit minimaler Planung zu lassen und das Aquarell selbst malen. Fordere dich an und nimm an mir teil, wie du diese aufregende atmosphärische Aquarell malen kannst.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jean Lurssen

Jean Lurssen Watercolors

Kursleiter:in

Welcome to my Skillshare channel. I hope this is where you will find inspiration to explore your inner creativity to create unique watercolor paintings.

I like to paint atmospheric watercolors and continually try to stretch the boundaries of watercolor, sometimes using other media to create interesting textures in my watercolors. I look forward to sharing my techniques with you here on Skillshare.

For more tutorials, tips and techniques visit me at:

My Facebook page

My Instagram page

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, ich bin Jeanne. Hören Sie zu und willkommen in meinem Atelier wieder. In diesem Kurs werde ich Ihnen zeigen, wie man einen dramatischen stürmischen Himmel malt. Wir werden eine Menge Spaß haben. Dies ist ein Hochzeitsgewichtsprozess, bei dem Farben fließt um das Papier und Sie müssen versuchen Kontrolle über sie zu behalten. Und du kannst dich einfach loslassen und eine Menge Spaß haben. Mach dir keine Sorgen. Wenn es beim ersten Mal nicht funktioniert, holen Sie sich ein weiteres Stück Papier aus und versuchen Sie es erneut. Aber was ich vorschlagen würde, dass Sie zuerst die erste und zweite Lektion beobachten. Sieh mal, wie ich es mache. Vielleicht beobachte sie mehr als einmal, bevor du anfängst. Und die andere Sache, die ich vorschlagen würde, dass Sie ein Stück Aquarellpapier mindestens 11 mal 14 verwenden , was das ist. Sie wollen dieses Himmelsmalchen nicht auf einem kleineren Stück Papier machen, weil Sie wirklich um einen dramatischen Himmel wie diesen zu bekommen, müssen Sie einen großen Himmel haben und Sie müssen eine Verwendung mindestens 3/4 aus dem Papier haben, das in die erste Lektion und was ich getan habe, ist, dass ich unnötige Details eliminiert weil das Thema hier der Himmel ist, und das ist, was muss der Fokus dieses Gemäldes sein. Und so haben wir sehr wenig in der Landschaft getan, so dass das Ich konzentriert sich auf das Thema außerhalb des Himmels. Also, wenn Sie Ihre Materialien haben, fangen wir an zu malen und etwas Spaß zu haben und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie einen dramatischen stürmischen Himmel malen . 2. Materialien: Lassen Sie uns schnell über die Materialien gehen, die für dieses Gemälde verwendet werden sollten, von einem dramatischen , stürmischen Himmel. Also in Bezug auf Pinsel, können Sie verwenden, was Pinsel Sie wollen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie für den Himmel den größtmöglichen Pinsel verwenden, denn das ist der einzige Weg, um Ihre Malerei locker zu halten. Dies ist eine Nummer 30 DaVinci Bürste, die ich glaube, ist eine Mischung aus synthetischem und Rielhaar. Ich habe eine 1,5-Zoll-Waschbürste verwendet. Es ist eine synthetische Waschbürste, weil ich auf heißgepresstem Papier arbeite und ich finde, dass die synthetische Bürste besser auf hart gepresstem Papier funktioniert . Aber Sie können eine Hark, einen Pinsel oder jede Ah, wirklich Haarbürste als Waschbürste verwenden, vor allem, wenn Sie an Schuldigen Papier arbeiten. Dies ist eine Sauce Zinn Kalinsky Pinsel, und ich benutze das im Vordergrund ein wenig, und die anderen beiden Pinsel, die ich diesen Pinsel und diesen Pinsel verwende ich eine schreckliche Menge in meinen Aquarellen. Dies ist eine synthetische harte West gelehrt billige Baumarkt Pinsel, aber es gibt wirklich schöne Texturen, und das ist eine Umarmung Haarbürste, die sehr schöne Gras Texturen gibt, die ich viel benutze und Sie werden sehen, wie wir das verwenden später. Sie brauchen eine Palette für Ihre Schmerzen und die Schmerzen, die wir gehen, um unsere nur vier Farben sie sind zu verwenden . Dies sind alle Windsor und Newton, aber Sie können jede Marke verwenden, die Sie wollen. Dies ist gelb polka roh sienna wegen der beiden gelben auf riel jahre, indigo, blau und verbrannt sienna. Und wie gesagt, können Sie alle Marken verwenden, die Sie haben. Aber das Wichtigste ist, dass ich immer betone, dass Sie Aquarelle in Künstlerqualität verwenden möchten . Andernfalls erhalten Sie nicht die gewünschten Ergebnisse und möchten Aquarellpapier von guter Qualität verwenden . Das ist unser heißes heißgepresstes Papier, das ich benutzen werde, aber Sie können auch Kult verwenden. Dies wird auf kaltem Presspapier funktionieren. Das ist eine Februarehrung, und ich benutze es, wenn ich Kaltpresspapier benutze. Ich benutze eine Menge Saunders Waterford, weil es ein schönes Papier ist. Du kannst unsere Shires benutzen. Es gibt eine Menge von ziemlich guter Qualität Aquarell Papiere gibt, aber verwenden Sie nicht die billigen Papiere, weil Sie nicht gehen, um die Art von Ergebnis, das Sie wollen zu bekommen . Sie können Ihr Papier zwei an Bord festhalten, aber stellen Sie sicher, dass das Brett nicht viel größer ist als das Papier, das Sie verwenden werden, denn wir werden das Papier hin und her manövrieren, um die machen Sie die Farbe fließen. Also, das ist wirklich wichtige Stunden. Klemmen Sie immer mein Papier auf die Tafel zu einem Brett mit Klemmen, was es für mich einfacher macht, weil ich gerne nur die Klammern nehmen, oft nehmen Sie das Papier selbst und manövrieren, weil manchmal wollen Sie das Papier eher biegen als und wenn Sie es auf einem Brett haben, können Sie es nicht biegen, um die Farbe hin und her zu manövrieren. Es gibt also im Grunde alle Materialien, die verwendet werden, und jetzt gehen wir auf die Malerei 3. Die Regel von Dritteilen und die erste Waschung: weil sie nur ein wenig über die Regel der Drittel sprechen wollen, die alle meine Bilder verwenden und wir werden in diesem Bild verwenden. Und ich dachte, es wäre etwas Interessantes, wenn du es nicht wüsstest. Die Regel der Drittel ist eine mächtige Technik, um gute Kompositionen zu schaffen, die Ihre Bilder viel interessanter machen . Es ist erstaunlich, wie es funktioniert, und es funktioniert gut. Wenn es auf Gemälde und Fotografie angewendet wird, hilft es, ein Gefühl des Gleichgewichts zu Ihrer Arbeit zu schaffen. Die Grundprinzipien hinter der Regel von Dritteln ist es, Ihr Papier oder Ihr Bild zu brechen, wenn Sie ein fotografiertes oder wenn Sie vorhaben, ein Gemälde zu machen, ähm, auf Ihrem Aquarellpapier oder Leinwand Ihre Sie visuell brechen Ihre Oberfläche in drei gleiche Teile, sowohl horizontal als auch vertikal. Wenn Sie Ihre Sehenswürdigkeiten in den Kreuzungen entlang dieser Linien platzieren, sind sie hier und hier haben Sie eine viel ausgewogenere Malerei oder ein Foto. Studien haben gezeigt, dass beim Betrachten eines Bildes, die Zuschauer, die ich in der Regel zu diesen Punkten von Interesse geht, anstatt in den Mittelpunkt des Schmerzes eines Gemäldes oder eines Fotos. Und aus diesem Grund finden Sie die besten Fotografen und, ähm, gute Maler. Sie werden das Motiv nie in der Mitte des Gemäldes sehen, oder wenn sie ein Bild von einer Person machen oder ein Bild einer Person malen, sehen Sie es hier oder hier. Oder wenn du eine Landschaft machst, siehst du den Horizont hier oder hier. Und es macht nur für ein viel interessanteres Gemälde oder Foto. Ich werde Sie nur mit einem Prinzen von zwei Gemälden teilen, die ich gemacht habe. Ich benutze immer das Prinzip der Drittelregel in meinen Gemälden und in diesem, wo ich den Baum in diesem 1. Drittel des Gemäldes hier habe. Und wenn Sie hier eine Linie ziehen, ist der Horizont mit einem Ende der Spitze des Berges etwa knapp 1/3. Sie sind es nicht, ah, ah, schwer und schnell Regel, die Sie tatsächlich messen müssen. Genau. Normalerweise habe ich es nur augapfel. Und hier, wenn ich ein Gemälde von den vier Blättern gemacht habe, wirst du sehen, dass ich nicht die Stämme der Bäume in der Mitte des Gemäldes gemalt habe. Dieser ist in diesem Drittel des Gemäldes und diese beiden befinden sich im 1. 3. Also werden wir diese Regel in diesem Gemälde verwenden. Und ich dachte, es wäre von Interesse für dich, wenn du es nicht wüsstest. Und du könntest es einfach im Hinterkopf behalten, wenn du zukünftige Bilder machst, denn das ist, was dein Gemälde oder interessantes Kabul machen wird , es ist, ERM nur uhm, ich werde eine sehr, sehr leichte Bleistiftzeichnung machen , wo wir gehen, um die Landfläche zu tun. Und weil dies ein dramatischer Himmel ist, und das Thema ist der Himmel. Wir wollen, dass 2/3 des Papiers offensichtlich Himmel ist und nur 1/3 Land ist. In der Tat, ich will es sogar ein wenig weniger als ein Essen nur für einige Drama machen, weil Sie nicht viel Detail im Land zu tun. Also werde ich diese Bleistiftmarke einfach loswerden, indem ich diesen gekneteten Radiergummi benutze, der das Papier nicht beschädigt. Also das erste, was du tun willst, ist, dass wir wartende Witz malen, also wollen wir total mit dem Papier verblüffen. Aber Sie fragen sich nicht einen Glanz auf dem Papier und ich werde beginnen für den ersten Abschnitt während einer sehr leichten Mischung, weil wir eine sehr, sehr hellgrau mischen wollen, die ich in Digger und Burnt Sienna verwende und Sie wollen. Es ist wahrscheinlich etwa 50 50, aber du siehst, ich wollte sehr, sehr blass sein , also füge ich einfach eine Menge hinzu. Selbst das heißt, reicht Kleidung nicht aus? Ich möchte, dass wir es in einem anfänglichen hellgrauen Mantel machen wollen. Ich glaube, ich füge hier sogar ein bisschen mehr Blau hinzu. Get macht es nur sehr gut. Knoten der Ordnung. Wir werden es versuchen, auf meinem kleinen kleinen Teststück immer meine kleinen Papierstücke haben. Siehst du, das ist ein bisschen zu blau. Jetzt möchte ich noch ein paar mehr verbrannte Sienna zusammen hinzufügen. Mehr graue Farbe. Versuchen wir es mit einem anderen Stück Papier. Ja, es braucht immer noch mehr Wasser. Ich möchte das wirklich zu einer sehr blassen Unterwolle machen. Ich füge nur etwas Wasser dazu hinzu. Mischen Sie es aus. Nein, ich werde meinen Says 30 Rundpinsel nehmen und wir haben dieses Gewichtspapier, das ein paar Farbe aufsaugt und ich möchte einige weiße Bereiche hier lassen, die nur zufällige weiße Bereiche nicht runden Kreis Quadrate machen oder Was? Was auch immer bewegt Ihr Papier herum, weil das sein wird, wenn das Licht durch die Wolken scheint , wenn wir es tun, wenn das gezeichnet wird und wir eine etwas dunklere Farbe machen. Also will ich wirklich zwei. Und wenn Sie und wenn Sie feststellen, dass Sie das Papier zu viel geschnitten haben, fügen Sie einfach etwas Wasser hinzu, während Issa noch wit und löschen Sie einige weiße Fläche. Sie können es an mehr als einem Fleiss oder nur einem Ort haben. Nein , das muss trocknen. Lassen Sie diese trocken und real weiter im nächsten Abschnitt. 4. Die Sturmwolken erstellen: jetzt, da die Papiere trocken und stellen Sie sicher, dass es vor Ihnen völlig trocken ist. Bevor wir mit der zweiten Schicht reingehen und wieder mit dem Papier wollen. Hör zu, ich will es nicht zu viel machen, aber ich will, dass ein paar Wolken fließen. Jetzt werde ich meine Nummer 30 Bürste wieder nehmen und in die verbrannte Sienna mit Indigo gemischt gehen und versuchen zu bekommen, ich denke, wenn Sie etwa 50 50 machen, bekommen Sie ein wirklich dunkelgrau auf. Das ist ein wenig zu grün, um es dort mehr blau zu sein. Okay, ich mache dieses Mal wirklich dunkel mit viel Farbe auf meinem Pinsel und ich gehe um diesen weißen Bereich, den ich gemacht habe. Im Grunde möchte ich, dass du nur ein paar dramatische Wolken hast. Fügen Sie einfach etwas Blau hinzu. Nur du wolltest nur gut aussehen und aussehen. Und du wolltest wie ein dramatischer Himmel aussehen. Also mag ich diese harte Kante nicht und wir nehmen meine kleine Sprühflasche und verteilen sie einfach so, dass sie sich bewegt und ich kann sie ein bisschen runterkippen. Zieh diese Dinger aus, damit ich einfach das Papier machen kann, damit ich das Papier nehmen und es ein wenig laufen lassen kann. Aber man will nicht zu viel laufen, wenn man nicht absichtlich in eine Richtung gehen wollte . Und ich denke, vielleicht an der Unterseite hier wollte ein wenig in Richtung Land laufen. Und es gibt noch eine harte Kante, die sowieso. Da ist ein harter Rand. Befreien Sie es einfach mit Ihrer Sprühflasche. Du hast also diesen schönen weißen Bereich, wo die Sonne durchscheint und immer ein sehr blass, sogar blasser als das nehmen will. Sonne durchscheint und immer ein sehr blass, sogar blasser als das nehmen will Eigentlich fühle ich mich wie die Richtung, in die das geht, indem ich es so rede. Also halten Sie den Kipptest, Sie wissen schon, experimentieren. Und Sie müssen es vielleicht mehr als einmal tun, um es so zu bekommen, wie Sie es wollen. Und Sie wollen eine Laufwerkbürste nehmen, wenn es eine Menge Farbe, die auf einem der Kanten Ihres Papiers gesammelt wird, weil es zurückläuft und natürlich blüht, wenn es anfängt zu trocknen. Sie wollen also nicht, dass das passiert, Sir, ich möchte den harten Rand dort wegnehmen und das so nach unten neigen lassen. Bringen Sie es zum Schießen. Und ich will, dass das zu viel ins Land kommt, also halte ich das ziemlich sauber. Jetzt müssen wir Geduld haben und das trocknen lassen. Stellen Sie sicher, wenn es einen nassen Bereich hinter Ihrem Papier, dass Sie es abtrocknen, weil das auch möglicherweise erstellt Blüte in Ihrem Papier. Also bekommen einige interessante Ergebnisse jetzt mit diesem dramatischen Himmel, und ich habe dieses kleine bisschen Grau hier hinzugefügt und dann war es zu viel. Also habe ich es ein wenig bewässert. Und wenn wir fertig sind, ist das ein wenig schwieriger Bereich, aber es ist zu spät, um das zu beheben. Also warte ich, bis es trocken ist, und dann reparieren wir und dann reparieren wires. Reparieren Sie es dann. Also nochmal, mehr Patienten. Wenn Sie Klemmen verwenden, wieder klemmen Sie Malerei und warten, bis dies trocknet. Es dauert ein paar Stunden. Verwenden Sie keinen Fön. Ich finde, ich habe versucht, Haarantriebe zu verwenden. Wenn ich diesen Warten mache, bekomme ich nie die gleichen Ergebnisse. Wie viel? Lieber lassen Sie es so, wie es jetzt ist Es gibt ah um, eine sofortige Befriedigung, dass Sie das Endprodukt sehen wollen. Aber wenn du Geduld hast, wirst du ein viel besseres Bild bekommen. Also im nächsten Abschnitt, wir müssen vielleicht einige oder in den Himmel hinzufügen, bevor wir die Landfläche zu tun. Aber wir werden sehen, wie das so fährt, weil, denken Sie daran, Aquarelle trocknen etwa 20% leichter, und wir müssen möglicherweise etwas mehr in die Mischung hinzufügen. 5. Den Himmel bewerten und die erste Wäsche in den Grundstücksbereich einfügen: Nun, da der Himmel trocken ist, möchte ich einen Blick darauf werfen, um zu sehen, ob er etwas weiter brauchte. Und eigentlich bin ich sehr glücklich damit. Das will ich nicht. Ich arbeite nicht gerne zu sehr in den Himmel. Und ich denke, dieses Mal hatte ich Glück, dass ich den zweiten Mantel dunkel genug gemacht habe, dass ich nichts mehr dazu hinzufügen muss. Jetzt liebe ich das graue, stürmische Aussehen des Himmels. Also werden wir beenden, indem wir diese Landfläche ausfüllen. Ich werde mit, ähm, gelben Oka, gelben Oka, rohe Sienna, verbrannte Sienna und vielleicht etwas Chinakrin verbrannt Orange. Ich habe das nur ausgesprochen, für den Fall, dass ich das dem Mix hinzufügen möchte. Ich will nicht, dass es zu viel in der Landschaft steckt, denn, wie gesagt, der Himmel ist wirklich das, worum es bei dem Thema geht. Also ist es gut bis zu der Linie, die wir gemacht haben. Und im Gegensatz zu Wasser muss es nicht gerade sein. habe ein bisschen gelbe Polka hier, und ich werde ein bisschen rohe Sienna hinzufügen, die in der näheren Gegend, was es nur gibt, gibt es ein Haar drin, aber ich werde gehen, dass sie betreten. Lasst uns fahren. Es ist einfach, es dann herauszunehmen, also je näher du bist, desto etwas dunkler die Ähm, Landschaft ist, dass ich denke, ich werde ein wenig von nur ein wenig verbranntem Sienna in den Vordergrund für ein gewisses Interesse hinzufügen . Wir wollen nicht zu viel tun. Und wenn das trocken ist, möchte ich etwas roher setzen. Sienna. Sie, wenn es trocken ist, völlig trocken. Was ich tun will, ist ein wenig Schatten aus der's, der stürmischen Narbe. Wir brauchen ein bisschen Schatten in diesem Bereich, aber warten wir, bis das vollständig trocken ist, bevor wir das tun. Und ich will nur die Bleistiftmarke loswerden, um hier ein wenig Licht zu leuchten . Also, um, wieder, lassen Sie es trocknen, und dann beenden wir mit einem sehr entfernten Berg im Rücken und etwas Schatten hier, und das könnte reichen. Wenn es nicht schwächer ist, sehen Sie, was hinzugefügt werden muss 6. Schatten und ferne Berge: Nun, da die Bilder trocknen und schwächen, werfen Sie einen Blick darauf und sehen, was noch in diesem Bereich hinzugefügt werden muss. Um dieses Gemälde interessanter zu machen. Offensichtlich tun wir das nicht. Ich will den Himmel überhaupt nicht berühren, außer hier drüben einen sehr kleinen, fernen Berg hinzuzufügen , und man würde ein sehr, sehr hellgrau vom gleichen Himmel mischen . Farben aus. Wir mischen die gleichen Himmelsfarben, um es zu halten, um das Gemälde harmonisch zu halten und einen sehr kleinen, fernen Berg dort zu setzen kleinen, . Und ich werde ein paar Indigo mit etwas verbranntem Sienna machen und es wirklich, wirklich viel wieder gießen. Und wir können immer Es ist besser, es leichter zu machen. Er hat das gerade umgedreht. Es ist besser, es leichter zu tun, um zu beginnen mit, weil diese Indigo anhaltende Farbe und Sie werden nicht in der Lage, wirklich zu entfernen. Also lasst uns dieses helle Licht versuchen, hell gefärbt. Ich habe zuerst auf einem Stück Papier versucht, um es zu sehen. Ja, ich denke, es ist vielleicht ein bisschen zu ähnlich, aber ich werde es in dieser, ähm, Konsistenz verwenden ähm, . Du kannst immer dunkler werden, aber du kannst nicht leichter werden, also halte meinen Pinsel auf der Seite, um eine ungleichmäßige hm Form für den Berg zu bekommen . Ich wollte nur wirklich gehen, um die und ich kann schon sehen, dass es zwei Lichter. Ich werde ein bisschen mehr blau und ein bisschen mehr verbrannte Sienna hinzufügen, um das Grau zu bekommen , und es ist okay, wenn das eigentlich ein wenig mehr blau ist, weil, ähm, ferne Berge scheinen blau in der Ferne zu sein, Sir, es ist, um die Menge zu sehen. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu. Das könnte jetzt zu dunkel sein, so schwarz, dass ich nicht mehr als das tun werde. Eigentlich werde ich gehen, dass ich nicht auch bekomme. Machen Sie es größer, weil Sie sich daran erinnern müssen, dass die Wasserfarbe Dr. R. 20% leichter macht R. . Also, wenn das trocken ist, wird es wahrscheinlich in Ordnung Der schwierigere Teil ist, dass wir hier schatten müssen. Ich werde die gleiche Farbe verwenden, die wir gerade für den Berg gemischt haben, und im Grunde werde ich es seitlich oder wieder kratzen, auch weil dein Schatten nicht eine bestimmte Form sein wird . Es ist nur eine Art von werfen Kosten Schatten auf das Land, vielleicht ein bisschen mehr wässrig und diffus. Eigentlich, ja, ich werde das mit meiner Sprühflasche besprühen, weil ich denke, wir wollten etwas diffuser, wie die Wolken. Es könnte am Ende ein wenig dunkler sein als das. Whoops. Du bist auchein bisschendahingegangen auch dahin meinen Pinsel nur in etwas Schatten getaucht. Andi, ich denke, das ist nett. Wir haben ein wenig wie Haustier-Anteil von der Reflexion im helleren Teil des Himmels verlassen und wirklich, dass trocken und sehen, ob es dunkel genug ist. Wir brauchen eine Menge Patienten hier. Ich mag, wie es aussieht, aber ich habe mich immer noch nicht entschieden, ob ich hier ein paar Bäume hinzufügen soll. Also oder vielleicht nur ein anderer Berg, ein Berg. Ich denke darüber nach. Hier möchten Sie wirklich vorsichtig sein und darüber nachdenken, was Sie hinzufügen möchten. Weil wir so weit gekommen sind. Das Bild sieht gut aus, und Sie haben keine Ahnung, wie viele Bilder ich durch eine schnelle Entscheidung ruiniert habe. Also ist es besser, es trocknen zu lassen. Steh zurück, sieh es dir an. Lassen Sie uns entscheiden. Wir werden hier einen Berg setzen. Wir werden ein paar Bäume setzen, die ein paar ferne Bäume. Also lassen Sie uns entscheiden, dass, sobald dies trocken ist 7. Neubewertung und Hinzufügen der letzten Details: Ok. Nun, nachdem ich eine Weile darüber nachgedacht habe, denke ich, was ich tun werde, ist, etwas mehr Berg hier rein zu bringen und ihn vielleicht den ganzen Weg hindurch zu tragen . Und dann werde ich hier etwas Textur reinbringen. Und Sie sehen, die Wolken sind die Richtung der Wolken sind auf diese Weise. Also die Textur, die ich in, Ich werde die gleiche Richtung verwenden und nicht für zu viel in, weil wieder, wie ich sagte, das Thema ist der Himmel. Also lassen Sie mich hineinlegen. Ich muss die Seite für die Kamera drehen. Tut mir Leid. Ähm, weil die Kameras mir im Weg stehen und ich ... es ist... , auf dieser Seite Berg, was ich denke, ich werde mich wieder dunkel machen müssen. Und ja, ich denke, jetzt, wo ich es sehe, werde ich es den ganzen Weg durch tragen. Und du willst keine gerade Linie für deinen Berg. Ja, das sieht besser aus. Ich bin immer sehr vorsichtig gegen Ende eines Gemäldes, denn da kann man es ruinieren . Und Sie wirklich, ich will das nicht tun, Sir. Ich denke, ich werde zu Wir wollen irgendwie Distel den gleichen Ton bekommen oder Werte den einen auf der linken Seite Hier, verbinden Sie es mit, dass. Und ich wollte so aussehen, als wäre es in der Ferne, also mache ich es sehr klein. Werde das los. Okay, jetzt kann ich das wieder aufrichten, und ich denke, das ist für das Berggebiet. Das ist perfekt und in Ordnung. Wollte sehr blass. Und, ähm, vielleicht kommt hier noch ein bisschen mehr. Andi, ich werde nicht mehr als das tun. Also bin ich noch nicht ganz zufrieden mit dem Schatten. Und ich gehe Teoh raus ein wenig mehr blau Sollte einfach die Gegend runtergehen, die ich im Schatten will . Und bei manchen ist es mehr blau, dass der Schatten zu hell war und zwei zerbrochen. Also nein, ähm, ich denke, was ich tun will, ist, ein paar Gräser in den Vordergrund zu stellen, nur um ein bisschen mehr Interesse im Vordergrund zu schaffen . Also gehe ich zu diesem meine Schweine Haarbürste, die, ähm, ähm, eine sehr grobe Bürste macht schöne Gräser und beim Eintauchen in saubere rohe Sienna nur die Spitzen und tupfen sie auf meine Stadt und es ist sehen, ich denke, ich werde anfangen hier nur ein paar Gräser erstellen, um etwas Interesse im Vordergrund zu schaffen und Sie wollen nicht zu viel tun. Und ich will nur dem Fluss von diesem Bild folgen, dem Himmel, der so nach unten kommt, dieser Schatten kommt, und ich muss uns etwas dunkler machen. Das ist irgendwie schwierig zu tun, also muss ich langsam gehen und du kannst es benutzen. Sie können jede Bürste verwenden, wenn Sie kein Herz haben, ist ein Pinsel. Weißt du, nur, ähm, hat eine sehr trockene Pinseltechnik gemacht. Nimm meine dünne Haarbürste nicht. Ich denke, ich werde bessere Ergebnisse mit dieser fast trockenen Farbe haben. Und noch eine Sache, die du tun kannst. Ich mache zu viel. Ich glaube, ich werde es irgendwie dort gehen lassen. Aber eine andere Sache, die Sie tun können, ist etwas Scharfes zu nehmen. Du kannst eine Spitze eines Messers nehmen, das ich hier sichern muss, durch die nasse Farbe zerkratzt und eine Art dreidimensionales Aussehen auf deine Gräser bekommen . Mach hier einfach ein bisschen mehr. Sie ist so. Mach ein bisschen hier. Also, was? Dieser Lichtbereich sieht fast aus wie ein Weg, der durch die zwischen dem schattigen Bereich und diesem Vordergrundbereich kommt , was ich irgendwie mag Es war unbeabsichtigt. Aber das passiert oft, wenn man ein Gemälde macht, etwas auftaucht. Das sieht gut aus und du lässt es einfach. Sie haben diese glücklichen Unfälle so anpassen. Ich fummele jetzt zu viel. Eigentlich bin ich fertig. Wirklich? Ist es so trocken? Wir haben nur ein Spiel um das herum gemacht, damit Sie sehen können, wie es gerade fertig ist. Das Bild macht einen großen Unterschied, nicht wahr? Gibt es etwas, was wir jetzt tun müssen? Ein Zeichen es. Ich unterschreibe hier meinen Namen, und wir haben ein dramatisches Himmelgemälde. Ich hoffe, Sie haben diesen Kurs genossen, da ich es liebe, dramatischen Himmel zu machen und ziemlich zufrieden mit diesem. Also hoffe ich, du wurdest rausgekommen. Und wenn Sie es mir per E-Mail schicken möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Jean Louis und Dot com. Wenn Sie einen Kommentar wünschen und ich freue mich darauf, zu sehen, was Sie getan haben